1925 / 189 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s

Mecki. Kuterzchaftl.} Krd. Roggw. Pf. * Mecdlenb. - Schwer Roagenw.-Anl, 1 u.l1T u.ITS.1-5 *|5 |ff. Meining. Hyp.-B Gold Kom. Em. 12/5 |f. NeißeKohlenw.-A.}|5%|f. Nordd. Grundkrd . Gold.-Kom.Em.1 #5 |f. Dldb. staatl. Krd. A. Roggenanweisg, ® rüdz.1.4,27150kg Oldb. staatl. Krd. A. Roggenw. - Anl.*}5 |f. Ostpr. Wk. Kohle 1/5 |f. do. do. "15 f. Pomm. ld\{ch. Gld. Noggen - Pfdbr. *[10f. Preuß. Bodenkredit Gld.-Kom. Em. 15 [f

Preuß. Land.Pfdbr. Anst.Feingld.N.1 do. do. Neihe152 do. do. R.11-14,16 do. do. Gd.eK.R.12

Preuß.Kaliw-Ant.8 do. Roggenw. - A.®

Prov. Sächs. Ld\chft.

Noggen - Pfdhr. *|8 Nhein.-Westf.Bdkr. Rogg. Komm. * Noggenrenten - Bk. Berlin, R.1— 11*| do. do. R.12—18 * Sächs. Braunk.-WE. Ausg. 1, 27 do. 1923 Aus8g. 3/9 do. 1923 Ausg. 4

Sachs.Staat Rogg. */5

Schlesische Bodenkr. Gld.-Kom. Em.1 #5

Schles. Ld, Roggen*|s

Schlesw. - Holstein, Ldsch.Krdv.Nogg.*|5 do. Prov.-Noggen*

Thüring, ev, Ktrche|

Roggenw. - Anl. */6

TrierBraunkohlen-

wert =- Anleihe + 15

Wenceslau8G rb. K{/5

Westd. Bodenkredit Gld.-Kom.Em. 1 2/5

Westfäl. Ld3, Prov.

Kohle 23 1/5 Do. do. Nogg. 23* rüz, 31. 12,2 do. Ldw.Roggen* |5 Hwickau Steink. 23/5

7 o, Sr De P Se T Ss -

o O

TF0 D P F S Coo O O

Too

b) Ausländische. DanzigGld.23 A. 15 sf. Z|1.4.10/69,5b

Danzig. Ng0.-R.-B.

oto I O

4,16 G 4,14b

2,25eb G 2,26eb G

76

1,576 4,28b

4,65b 5,26

5,86

106 6,96 G

4,56 10,752

Pfhbr.S.A,A.1,2X*|5 |f. 31.1.7 | —,— y

do. Ser.O, Ag.1 X*|s |f. S[1.1.7 | —,— E j {4 für 1 Tonne. * 4 für 1 Ktr. § 4 für 100 kg. : M für 1530 ke. 2 J f. 1 g, 9 in Y, 4 f, 1 Einh. Mf. 15kg. *4f,1St. zu 17,5RM. "M f. 1 St, zu

16,75 NRM. * # f, 1 S1. zu 20,5 RM,

Schuldverschreibungen industrieller

Unternehmungen. Bei nachfolgenden Schuldverschreibungen

fällt die Berechnung der Stückzinsen fort, - ausgenommen Harpener Reichsmark-Anleihe 24.

L. Deutsche. a) vom Neich, von Ländern oder

fomimnunalen Körperschaften \sicbergestellte.

Landolteterung3»

verband Sachsen] 1

Mecklb,-Schwerin.

4

Amt Rostock.…. 1102/5 Neckar - Aktieriges.| 1905 Ostpreußenwerk22{102}5

Rh.-Main-Doñtau Schle3wig » HER Elektr. l, 11,

5

5

do. Ausg. IT1/102j5 Ueberlandz.Birnb| 1060/4

do. Weferlingen

UAccum.F. gk.1.8.25 Alg. El,-G. Ser. 9 do. do. S, 6—8 do. do. S. 1—s5 AmóölteGewerksh. Aschaff. Z. u. Pap. Aug3b,-Nürnb.Mf do do. 1919 Bachm. &Ladew 21 Bad.Anil, u. Soda Ser. C, 19 uk. 26 Bergmann Elektr. 1920 Ausg. 1

do. do. 20 Aus8g.2 Bergmann®segen Verl, Anh,-M. 20 do. Bauzener Jute do, Kindl21unk.27 Berzelius Met. 20 Bing, Nürnb. Met. do. 1920 unk, 27 Bochum Gußst. 19 Gbr. Böhler 1920 Borna Braunk. 19 Braunk. u. Brik.19 BraunschwKohl.22 Buderus Eisenw... Busch Waggon 19 CharlbWasserw21 Concordia Braunk do. Spinnerei 19 Dannenbaum ..« Dessauer Gas .…+ Dt.-Nied1. Telegr. Dt. Gasgesell sh. do. Kabelw. 1913 do. do. 1900 do. do.19 gk.1.7,24 do. Kaliwerke 21 do. Maschinen 21 do. Solvay-W.09 do. Teleph. u.Kab do. Werft, Hams- burg 20 unk. 26 Donnerß8marh.00 do 19 unk, 25 Dortm. A.-Br. 22 DrahtloserUebers. Verk. 1921... do. do. 1922 Dyckerh. & Widm. Eintracht Braunk. do. do. 20 unk,25 do. do. 1921 Eisenb .Verkehrsm Eisenwerk Kraft 14 Elektra Dresd, 22 do. do. 20 unk.25 do. do. 21unf.27 Elektr.” Liefer. 14 do. do, 00,08,10,12 do. Sachsen-Anh. (Esag) 22 unk.27 do. -Werk Schles. do. do. 21 Ag. 1 do. do. 21 Ag. 2 do. do. 22 Ag. 1 do. do. 22 Ag. 2 Elektr.Südwest 21, Ausg. 1 unk. 29 do, do. 21 Ag. 2 do, do. 22 uf. 30 do. Westf.22 uk.27

4

L O DNA T A E Pn Lo N d 20 Dn S Dm Tw 2D

. « S Se E p s l s J p l J p ps

O

E E E R R Eee Bo P A in fs 1 Ps 1D Ps Prt 1D O S E 7 E S 7

- L i

D s Pee Fs bs A I

t 1 s bs

E E N

rS Do 24 S i S E S t T4 Le Ln Do

ps jd end pt Predi Prt J I Þt O oo0mMmOSI

O - S: R S m 22

D

ec

ps fas fet ferrd jer fernt e . s gs þs þs p t

0,026b B

b) jonstige.

1024 1.2.8 | 0,88 G 1004| 1.

6,76 7,05 G 7,05 G

o

D

Do

—-

O

D

Eschweiler Vergw, do. do. 1919 Feldmiihle Pap.14 do. 20 unk, 26 Felt. u. Guill, -22 do. do. 1906,08 do. do. 1906 Flensb. Schtff3b.. Frankf. Gasges.…. Frank, Beierf. 20 K.FristerAkt.-Ges. do. Aus3gabe T Gelsenk. Gußstahl Ges. f:el;Unt.1920 Ges.f.Teerverw.22 do. do. 1919 Glockenstahlw. 20 do. 22 unk. 28 Gliltekauf Gewsch. Sondershausen Thi. Goldschmidt. do. do. 20 unk.25 GörlißerWagg. 19 C.P.Goerz21 uk.26 Großkraft Mannh. do. do 22 Grube Auguste .… Po Eo aceth;-Drahtwk. Harv. Bergbau kv. do.Reih8m.-A.24 mit Zins8berehn. Hendtel-Beuth. 13 do. 1919 unk. 30 Henntgsd.St.u.W do. do. 22 unk.32 Hibernia 1887 kv. Hirsch, Kupfer 21 do. do. 1911 do. do. 19 unk.25 Höchster Farbw.19 Hohenfel3 Gwksch. Philipp Holzmann orhwerke 1920. örder Bergwerk? umb. Masch, 20 do. do. 21 unk.26 Humboldtmüthle . üttenbetr.Duisb üttenw Kayser19 do. Niederschw. . Ilse Bergbau 1919 Max Jüdel u. Co. Juhag Kahlbaum 21 uk.27 do.22i.Zus.-Sch.3 do. 1920 unk. 26 Kaliwerk Aschersl. do.Grh.v.Sach\,19 Karl-Alex. Gw. 21 Keula Etsenh. 21 Köln. Gas u. Elkt, König Wilh. 92 kv, Königsberg.Elektr Konttin. Wasserw. Kraftwerk Thür. . W.Krefft 20 unk.26 Fried. Krupp 1921 Kullmann u. Co. KulmizSteinkohle do. do. Lit. B 21 Lauchhammer 21 Laurxah. 19 unk. 29 Leipz.Landkraft 13 do. do, 20 unk.25 do, do. 20 untk.26 do. do. 1919... do.Nieb.-BVrau.20 Leonhard, Brnk. . do. Serie III Leopoldgrube1921 do, 1919 do, 1920 LindenerVBrauerei Linke - Hofmann do. 1921 unk. 27 do. Lauchh, 1922 Ludw. Löwe C0o,19

ao 2nn

bn 5 Lo n i f M h e Do D A s R Fe gs D U-M L s L

pt pt pr pr fert fred pet sert d std ft Prdd puri prt prt jet prt prets S-M D S M4 * F Dr F

ps Pi Ps —_ p O m do

pt pen jet prt nd fred t sed pet pet sert Set! D: S-A S: M O s

1 n f a 1A R Fs fe ER LO Do P P fa f sds fs 1 Er e L D s Lr T 1s TM

d s Abb ba A 2 Fs Fs A O Fs I Fus I I Pes

.* - e. —_

O

e D

o

D

n P CS t ps P Do F n F D Fs ps S

Do.

D jus dus p4 pad jund dus dres Fend dund Fnd Pud sus Junk dres Fnd dend Pud Pord fund sund Fend gend ard jus fund fred deu4 ps fue ders ded .

A S E (1

Dos . An A

L E Ee

Is 1D af s fn CIU fs Pra 0 0D

o O a LEN

-

D: C E S S-W -ck D

Dr,PaulMever 21 Mtag,Mühlenb.21 Mix u. Genest 20 Mont Cenis Gew. Motorenf.Deuy22 do. do. 20 unk.25 Nat.Automobil 22 do. do. 19 unk.29 Niederlaus. Kohle Nordstern Kohle . Oberb. Ueberl.-Z. do, 00. 1920 do. do. - 1921 do. do, 1921 Oberschl Eisbed.19 do. Eisen-Jnd.19 „Os8ram“Gesell\{h do. 22 unt. 32 do. 20 unk. 25 Ostwerke 21 unk,27 do,22i.Zus.-Sh.3 Payenh. Brauerei do. S. 1 u. 2 Phöntx Bergbau. do. do. 1919 Julius Pintsch do. 1920 unk. 26 Prestowerke 1919 Retis8h. Papierf. 19 Rhein.Elektrizttät 21 gef. 1. 1. 28 do. 22 gf. 1. 7. 28 do. 19 gf. 1.10.25 do. 20 gk. 1. 5. 26 do. ELu. Klnb.12 do. El.W. t.Brk,- Nev.,1920uk. 25 do. Metallwar.20 do. Stahlwerke19 Rh.oWestf. El. 22 Riebeck Montanw. do. do. 1921 NosizerBraunk. 21 Rütgerswerke 19 do. 1920 unk. 26 Rybnik Steink. 20 SachsenGewerksch do. do. 22 unkf,28 Sächs. El. Lief. 21 do, 1910,gk.15,5.24 G. Sauerbrey, M. Schl.Bergb.u.Z.19 do. Elektr. u. Gas do. Kohlen 1920 Schuckert & Co. 99 do. 19 gf. 1, 10.25 Schulth,-Pazenh. do.22i.Zus.-=Sch.3 do. 1920 unk. 26 Schwaneb. Prtl.IT1 Fr. Seiff. u. Co. 20 Siemens &Halske do. do, 1920 Siemens-Schuckt. 1920 Auz3g. 1

do. do. 20 Ag. 2 Gebr.Simon V.T. Gebr. Stollwerck. Teleph. J. Berlin. Teutonia-Mi3b. . Thür. El. Lief. 21 do. do. 1919 do. do. 1920 do. Elektr. u. Gas Treuh. f.Verk.u.J. Ullstein 22 unt. 27 „Unton“Fbr. hem Ver.Fränk.Schuhf. Ver. Glückh.»-Fried do. Kohlen ..... V. St. Zyp u. Wiss. do. do. 1908 Vogel, Telegr. Dr. Westdt\sch, Jute 21 WesteregelnAlk.21 do. do. 19 unk.25 Westf.Eis. u.Draht

Meaguin uk. 26/ì

T A 1 P P-M LET i fe 00 e

TD Fs A fs Pes A Pt A I =

tete Pt e erte Ee S

Ds Ta Un LY de S

gus gs pee prt pmk purd prr pend ss p serneb ues! pur Pud pu prnd prred Furt pet! P99 O. pel DADR- P D dr

p ps ps ps de pu p s ps ps jus C A S D S D D 2O DeSA 1 d DO R f Fs de Ds Fs Pn ps s 1D E CI de D T E S _. T

Pas fe I I J =A d 4 A

D S DT

SS=

D D©D. L)

T 2 L F n D O F D Fs A F 2 Ps A Ps I P Pn O A Pt I dus dus Ps I O Ps D

O

G

r Ma ties Sed:D A En bo F Lo n Do 1 Ps in Le Len fs E Ps 1 1D E T D T 1e 1m EM P Lo CM S

send pad pn rue sed Sun sere ard ser fund Pre ett surt QIE pund nei sund Feind pre prrns sperd furt spurtd fers prrtt pund pes . . - . . E D R E

p

o S

A

Data Abs S SITS Ti Lg tas fa Aan ie G Ir

Ora IES S D

p

.

L1. Ausländijche. * Seit 1.7.15. 1.7.17 *1, 11. 20.

Hatd.-Pascha-Hf. ‘4{100]5 | 1,4.10| —,— NaphtaProd.Nob 1005 | 1.1.7 Russ. Allg. El. 06 31005 | 1.1.7 do. Nöhrenfabrik|100s | 1.1.7 Steaua-Roman. 2/10 1.5.11 Ung. Lokalb. S. 1.1/105]4 | vers] ——

Kolonialwerte. amgeden auf RWV Deuts{ch-Ostafr. 1.1 «--…...’| 0 11.4 |—,_ B

mer. E.-G.oA L.1 Ostafr. Eisb.-G.-Ant.siL] 11.1 Otavi Minen u. Eb.|* L.4

#* 11,11 G

© vom Reich mit 37 Kin. u. 120 % Nülcz. gar

Verfsicherungsaktien. 6 p. Stü.

Geschäftsjahr: Kalenderjahr. Nicht auf RM umgestellte Notierungen stehen in (3

UAachen-Münchener Feuer 195h Aachener Nückversicheruna 67h Alianz 121,25b Affsek. Unton Hdg. 216 Berliner Hagel-Assekuranz 1036

do, o. Lit. B —,— Berlin-Hambg. Land- u. Wasser Tr. X —,— Berlinische Feuer-Vers. (f. 20 NM) & 276 Berlinishe Lebens8-Vers. X (—,—) Colonia, Feuer-Vers, Köln —,— 8

do. do. N—-—-B Concordia, Leben3-Veri. Köln (—,—) Deutscher Lloyd 3000 4) \ 1486 Deutscher Phöntx —,— Dresdner Allgemeine Transport (—,—) Frankfurter Allgem. Versicher. X 67,25b

ranfona Rück- und Mitvers. X 57,5b ermania, Lebens8-Verstcherung (—,—)

Gladbacher Feuer-Versiherung F 3026 Hermes Kreditversiherung (für 1000 4) (113) Kölnische Hagel-Versich. F 60 6 Kölnische Rückversicherung 370b Leipziger Feuer-Versiherung 1126

do. do. Ser. B 24,268

do. do. Ser. C 51,56 Magdeburger Feuer-Verj. (f. 60 NM) X 61b Magdeburger Hagel-Vers.-Ges. N (—,—) Magdeburger BEVRRE M LEnT N (—,—) Magdeburg. Nitckversicher.-Ges. (300.4 Ste.) (25 6) Mannheimer Versicherung8-Ges. X 606 „National“ Allg. Vers.-A. G. Stettin 365b Niederrhetnische Güter-Assek. X (—,—) Norddeutsche Versth. Hamburg Lit, A-O er Nordstern, Allg. Vers. A.-G. (f. 40 RM) X 27,6b Nordstern, Leben3-Vers. Berlin X (—,—-) Nordstern, Transport-Vers. X (—,—) Preußische Lebenß8-Versih. X (—,—) Providentia, Frankfurt a. M. —,— Rheinish-Westfältsher Lloyd (—,—) RNheinish-Westfälishe Rückvers. (—,— ) Sächsische Verficherung (—,—) Schles. Feuer-Ver. (für 40 RM) 33 6 Sekuritas Allgem. Vers. Bremen X (—,—) Thuringia, Erfurt X (1686) Tranzatlantische Güter (—,— ) Unton, Allgem. Vers, X '—,— Union, Hagel-Vers. Weimar —— Vaterl. Rhenania, Elberield X 290 G Viktoria Allgem. Vers. (für 1000 6) 736b Viktoria Feuer-Versih. # 190b 6 Wilhelma, AUg. Magdebg. 1216

Ir. 189.

1, Unter)uhungsjhachen.

9, Aufgebote, Verlust- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 3, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen «.

4. Verlosung 2c. von Wertpapiere

n. 5, Kemmanz gemalten auf Aktien, Aktiengefellshaften

und Deutsche Kolonialgesell schaften.

Srste Veilage zum Deutschen NeichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Berlin, Freitag, den 14. August

Anzeigenpreis für den Naum einer 5 1,05 Neichsmark frei

b

espaltenen Einheitszeile leibend.

1925

s 6. Grwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Offfentlicher Anzeiger. | {Lte

9. Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

11. Privatanzeigen.

E Befristete Anzeigen müssen d r ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein, “K

5. Kommanditgesell- chasten aus Aktien, Aktien- gesellschaften und Deutsche

Kolonialgesellschaften.

[66003] Silgenberg &. Göße Aktiengesellschaft, Leipzig.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdurch zu einer am "7. Sep- tember 1925, Vorm. 10 Uhr, im Hotel „Deutsches Haus“. Leipzig, Königs- plaß, stattfindenden außerordentlichen Generalversammlung eingeladen.

z Tagesordnung:

Berichterstattung über die Lage der

Aktiengesellshaft und Beschlußfassung über Forttühruug oder Auflösung der Aktiengesellschaft

Zur Teilnahme an der Generalver- | 4 1

sammlung sind diejenigen Aktionäre be- reltigt, welche ihre Aktien rwe 8 38 der Saßungen bei der Gesellschastskasse, Bitterfelder Straße 20, hier, oder bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig oder bei einem deutshen Notar spätestens am dritten Tage vor dem Tage der Generalversammlung, diesen nicht mit- gerechnet, hinterlegt haben und die reccht- zeitige Hinterlegung durch Hinterlegungs- {ein nachweisen. Der Aufsichtsrat. Paul Hilgenberg, Vorsitzender.

[544711

Friedr. Vollrath, Vetonbau-

Aktiengesellschaft, Wesel. Bilanz per 31. 12. 1924.

Aktiva. | 1. Kassenbestand . 47 423 2. Geräte. . 184 004,36 Abschreibung 64 649,34| 119355

3. Material . . 75 794

je 100 Taler (.Æ4 300 auf den Inhaber. : i 8 6 des Stakuts bestimmt, daß bei einer Erhöhung des Grundkapitals Rit dre Millionen Reichsmark bis zum Betrage von . fünfundvierzig Millionen die Gründer der Gesellschaft i nhaber der vorausgegebenen Aktien ebenfa die Staatsregierung oe s : der auszugebenden Aktien kraft Vorzugsrehts zu Pari zu erhalten haben. Für die n n kraft Vorzugsrechts zu überlassenden Aktien und die Einzahlungen arau ur vor demselben nit übernommenen und vollbezahlten Aktien werden für die Ge- sellschaft verwertet. Generalversammlung vom 24. November 1924 beschloß die Umstellung des Aktienkapitals im Verhältnis 30: 1 auf RM 5560 Aktien über je RM Nr. 1—2200.

Soweit durch PM hielten die Einreicher für je über RM 20 und soweit ein Spigenzu- oder -verkauf nicht erfolgte für PM 300 alte Aktie einen Anteilschein über RM 10. Da die neuen Aktien Dezember 1924 zur Ausgabe

vor Erlaß der 2. D.-V. zum

Prospekt

über nom. NM 600 000 auf den Fnhaber lautende Aktien

5560 Stück über je RM N O 2200 Stück über je RM 20 Ta Ler er

Coburg - Gothaishe Bank UAktiengesellshast in Coburg.

Die Alktiengefell|Gaft wurde im Jahre 1856 unter der Firma Cobur Gothaische Credit-Gesellshaft gegründet. Seit 20. April 1918 lautet diesel Coburg-Gothaische Bank Aktiengesellschaft; ihr Sig ist C :

egenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Bankgeschäften aller Die Gesellschatt ist berehtigt, auf Grund eines vom Aufsichtsrat genehmigten Beschlusses des Vorstands unter der gleichen oder unter besonderer Firma Zwetg- niederlassungen zu errichten.

Die Bayerische Staatsregierung übt die Oberaufsicht über die Gesell- {haft und deren Geschäfts?ührung namentlih über die Beobachtung des Statuts dur einen von ihr ernannten Kommissar aus. Durch Verfügung des Bayerischen Staatsministeriums vom 23. 2. 23 ist fie zur Anlegung von Gemeinde-, Kirchen- und Stiftungsgeldern zugelassen. | rundkapital betrug ursprüglih 1 300 000 Taler = wurde durch Generalversammlungsbeshluß vom 29. April 1922 um # 4 100 000 Beschluß der Generalversammlung vom 14. April 1923 um weitere 000 000 auf den Jnhaber lautende Aktien zu je #4 1200 erhöht. Das voll- eingezahlte Grundkapital betrug somit .4 18 000 000, eingeteilt in. 13 000 Aktien zu ) und 11 750 Aktien zu je 4 1200. Sänitliche Aktien lauteten

de

„6 3 900 000 und

Bekanntmachung ein Schlußtermin festzuseßen.

Die Umstellung erfolgte in der Weise, daß auf je P eingereihte alte Aktien eine neugedruckte Aktie über RM 100 gewährt wurde. 3000 niht teilbare Spibßenbeträge vorhanden Parens gu markaktie

Reichs

Münzgeseß vom 12.

000, eingeteilt in 100 Nr. 1—5560. und 2200 Aktien über je NM 20 M 3000.

Vilanz per 31. Dezember 1924,

Aktiva.

c) eigene Ziehungen . . . «

5,

6,

papiere . L L

7. Vorschüsse auf Warenverschiffungen. 8, Eigene Wertpapiere :

des Reichs und der Länder . .

papiere . .

9. Konsortialbeteiligungen. . . « «-

. Bankfirmen . 11, Debitoren in laufender Rehnung:

b

12. Bankgebäude . . 13. Stahlkammer und Inventar « » « 14, Sonstige Aktiva... «a

Passiva. 1, Aktienkapital. . ..

vorgeschlagene Zuweisung .

3. Kreditoren: a) Nostroverpflichtungen . . .

2. darüber hinaus bis zu 3

1. Nicht eingezahltes Aktienkapital . .. . 2. Kasse, fremde Geldsorten und Coupons. . . « 45 191 3. Guthaben bei Noten- und Abrechnungsbanken . 1 723 4. Wechsel und unverzinslihe Schazanweisungen: a) Wechfel t Ausschluß von b, e und d) . f} 134450 D) Ae MTIePIE. o a od QeraiVi a o 00 E

d) Solawechsel der Kunden an die Order der Bank 134 450

Nostroguthaben bei Banken und Bankfirmen 14 7041 Reports und Lombards gegen börsengängige Wert-

a) Anleihen und verzinslihe Schaßanweisungen

b) fonstige bei der Reichsbank beleihbare Wert- c) fonstige börsengängige Wertpapiere e «L OUZORO d) fonstige Wertpapiere . . . «o o o 3 885 366 823

10. Dauernde Beteiligungen bei anderen

G0 6M 0. 6 C90

B gedeckte Kredite « «e. oa 328 836 L ungedeckte Kredite. . «e eo. 127 671 456 507

außerdem : Aval- und Bürgschaftsdebitoren 39 532

2. Reserven: Geseßlicher Reservefonds . «

b) seitens der Kundschaft bei Dritten benußte Kredite

c) Guthaben deutsher Banken und Bankfirmen . 6 732

d) Einlagen auf provisionsfreier Rechnung : RM

1. innerhalb 7 Tagen S E 70 483,27 onate

T RM RM |3

88

02D D E gee Banken und

ieA 100 000 a os 14 426

1 133 826/45 600 000! 33 645

2 359 36 000

65 115

n

O S L R Hmmm M

S Dig

Wilhelminenhof . . 90452,70

Altm. Ueberldztr.|[100/44] 1.4.10| —,— El.-Lichto u. Kr. 21 Kabel'20 unk. 27

Bad.Lande8elektr.|102/5 | 1.2.8 | 0,36 0,3 G do. do. 22 unk.27 do. 221, Ag. A-K|102 1.4.10 —— B |—,— 8 |[Elektrochem. Wke.

do. 22 2. Ag. L=P\102}5 | 1.4.10 —— B | —,—-B 1920 gef. 1. 7.24 Krd.-Bk.A.11u.12

Em schergenossen. |102|5 | 1.4.10| —,— —_—_— Ems\ch,-Lippe G.22 Magirus 20 uk. 26 do. Aug. 4 1. 5/102/5 | versh.| —,— —_— Engelh, Brauerei Mannuesmannr...

Kanatvb.D.-Wilm 1921 4. 0,98 G do. 1918 u, Telt, 4| do. |—,-— _— do, do, 1922 4. 0,316 Mariagl.Bergb.19

Löwenbr. Berlin . C. Lorenz 1920 Magdeb. Bau- u.

Dn D ne det ps Ps ps gd jens pt jet ps pu S S F oRCoo005 too QLSS o-o0005 d 5D o

4 Debitoren . 634 574,96 elangten, lauten sie auf Goldmarknennbeträge. Die ‘Mäntel und Gewinnanteil- : Rückstellung 100000 —| 534574 deine tragen die faksimilierten Unterschriften des Aufsichtsratsvorsizenden und zweier iele gan aaa 5. Effekten U e o duke B 400 A Die Mäntel find außerdem mit einem handschriftlichen y ai ; ontrollvermert ver]jehen. en Taunt 08 5. 6. Avale 125 000 Der Vorstand besteht aus mindestens 2 Personen. Der Aufsichtörat hat : Un Ma 4 : 777 54774 | das Recht der Bestellung und Abberufung der Vorstandsmitglieder kowie dere U » « «« 10141946 o. do, 19 unk. Stellvertreter. Zurzeit besteht der Vorstand aus den Herren Karl Bertina und 3. nach 3 Monaten fällig « « —,— | 215 113 451 8986/60 1A Carl Schindhelm, beide in Coburg wohnhaft. 4. Ahzept : Scheck3: a) Ak TTT : l Ir í 2. Reservefonds ì 106 283 i v eat 3’ Mitgli bee gee ME D erin M ioerciearae I lius M, N Ea H E tor b) mo nicht eingelöste Scheck s 5 000 t e en. : s mindestens tgliedern, zurzeit aus den Herren Kommerzienrat Julius Mai, E y ici / For aufende ot rung 3. Afzepte . 71 325/80 | Coburg, Vorsißender, Geh. Sustizrat Dr. Hermann Forkel, Coburg, stellvertr. Vor- Außerdem: Aval- und Bürgschaftsverpflihtungen 39 532 4. Kreditoren . 74 983/92 | sigender f, Geh. Kommerzienrat Adolf von Gro Bayreuth, Rechtsanwalt und Eigene Ziehungen. „eas E N: Genen ung 100 000 Notar Dr. Leo Gutmann, Gotha. Die Mitglieder des Aufsichtsrats erhalten davon für Rechnung Dritter. . « « « « « 8,75 9 80,0 « 7 Avale 12% 000 tantiemesteuerfrei neben dem Ersaß ihrer Auslagen und der später erwähnten Weiter begebene Solawechsel der Kunden an die - Industriebelastung 57 000 Tantieme eine feste; über Unkosten zu verbuhende Vergütung von RM 800, der Order der Bank T ges 8. Reingewinn: Vorsißende von RM 1600. Der Aulssichtsrat ist befugt, einzelne seiner Mitglieder | 5. Sonstige Passiva : 6 °/ Dividende für 1924 . . 36 000/— a)zur Kapitalerhöhung für besondere Bemühungen angemessen zu entschädigen. Gewinnvortrag auf 1925 . « 4 929/85 80 000 A T S at us den Be E h 1133 996/15 3% do, : : er Vank. : | 100 à 100,25b l and berufen und finden in Coburg statt. Das Stimmreht wird na en- i af Preuß. Etagt8-Sch. Leipz. Kred. «Anst, 80b G à 80 G Kattowißer Bergb. 9,25 à 9,1 à 9,5b c) Tantieme an Parka ausgeübt. N : ' Soll. Gewinn- und Verlustrechnung ver 31. Dezember 1924. Haben. hb do. do (Hibernia) Desere, ü Kiodner-Werte -. | 49,5 à 51,25 ù 81 Vorstand . . . 60000 Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. ——— 44 do. do, (au8[086.) . Reichsbank „….. | 121d 1226 f Köln-Neuess. Bgw. | 47 à 50h d) Tantieme an Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen rechtsgültig im Deutschen : RM |H RM 3 4Y do. fons, Anleihe... | 0,2b Wiener Bankv... Köln-Nottweil .… | 76 à 75,25 à 76,75 Aufsichtêrat . . 10 200 Reichsanzeiger und werden außerdem in zwet Coburger Tageszeitungen und einer | Verwaltungskosten und Pusen oie ard tb AOD OOLICS 3% do, do. do, 0,20,75 à 0,228 à 0,2228 6 Squlth,-Pa enh, a N Gun, Körang -. 60 à 60,5b | e) z. Dispos.-Fonds 5 1551 175 355 Leipziger Tageszeitung veröffentlicht. Ferner übernimmt die Gsellsctaft die Ver-| Steuern . 89946/30} Gewinn aus Effekten und d 0,226 à 0,26 G Adlerwerke „4. | 490486 649,56 Lahmeyer & Co.. | 67,25 a 68,25b 777 547|74 | vflihtung zur Veröffentlihung der nah § 4 Abs. I iner 5 der Bekanntmachung, | Reingewinn). « « - - 47 517/291 Devisen, Provisionen und il 8% do. o «. | 0,25bB a 0,27 G Actienges, f. Anil. | 114,5 a 115,75 Laurahlitte....,. | 316 à 33b V ; betreffend die Zulassung von Wertpapieren zum Börsenhandel, . vom 4. Juli 1910 Depositalspesen . « « - 317 L 0.7 4 hand e x Oie Ede afer 2 nth da Anllo-Conin 6 (M Cn ee, | 108TSA1OSD e LND SPe tre Baan verordneten Büanzübersichten im Deutschen Reichsanzeiger. 137 463/59 137 463/59 Aschaffenb. ellst. C, Lorenz... | 80,5 à 81b 2 Der nah Abzug der Abschreibungen und Rückstellungen verbleibende Rein- ; : / E s) do. do. 1899 abg. | 32Là 32,75b 198d ¿Nürn gewinn wird f tolat lait As *) Hiervon: uweisung zum geseßlichen Reservefonds RM 2 E 44 do, do. 1904 6 9/0 Dividende . . o

o 9 M „Röhr. 56,25 ù 56 G ü 58,75b

Ad ail u Soda 1225 ùà 122 à 123,75b Matten 5575 à 55,5 ù 57,5b j Soll. i ü ; d Z bis ‘er den 10. Teil c E , 44 do. do. 1904 abg, Basalt iti 73.S0b G è à 726 à 72,6 G (pr, Vanit Wenn: E a L. Generalbetriebsfonto . . | 1880 426 1. 5% {ind dem geseßlihen Reservefonds zuzuführen, bis er den 10. Tei Tantieme und Abgabe an die Staatsregierung " 4232,44 8 Va anE G il, Den Eee, 8% à 686 à 683b Nationale Autom. | 78 à 79,5 6 2. Ab1chreibung auf Geräte 64 649 : des Grundkapital S erreidit. i i Vortrag auf 1929. _ _ Ra 44 do. Goldreite. Verl.-Karlsr, Ind. | 66) à 666 à 67 à 66,5b Nordd. Wollkämm j 102à 105 à 104 à 105b 3. Handlungsunkosten . . .} 8359 958 2. Von dem verbleibenden Reingewinn, soweit er niht zu Rülagen ver- F 517,29 4h do, Kronen-Rente Los Me 4940 48,25 à 49 fe O Ea 4 Gteieru a3 8 342 wendet wird, erhalten die Aktionäre 4 9/9 Dividende auf das eingezahlte 0, '

) do, ¿De J, Ld B 50 B á 49, à 49, „Eis-J.Car M S h : : j 4 0 ton. R do Vodumer Gu 50, S OINHK L RUO P 6. Rae E 3. Bor bete berblèibezdèn Nest erhalten: R U Gta iGrpiniiese Bank Aktiengesellschaft. 4/4 do, Papiers do. Buderus Eisenwk. | 37,1 à 38,1b Ostwerke 103,25 À 103,75b a) zur Kapitalerhöhun a) 109% der Aufsichtsrat, : Bertina. Swhindhelm. r BRI edit 29 aale aht Bd tete: i Tas Gon. F 80 000 b) 9% der Vorstand und die Beamten nah Bestimmung des e t 4 +4 O ain Cafmon Asbest 37,75 à 38b Polyphonwerke .… | 68,25 à 69,25 à 68,5 à 69b b) 8 9/6 Dividende 20 000 Aufsichtsrats, O 3 Auf Grund des vorstehenden Prospekts ist gemäß der 6. Durchfübrungs- (P e R 7608 ri mige fee! pel Wor eir Rear el c) Tantieme a. d. c) 1% die Staatsregierung zu gemeinnügigen Zwecken, verordnuüg zur Goldbilanzverordnung die Wiederzulafsung von A 4% do, Anleihe 1905 Chem. Griesh.-El. | 113%à 1156 Rhein. Braunk.uB. D HIRGGNIMO Vorstand . . 60 000 4. Ueber den Rest verfügt die Generalversammlung. nom. RM 600 000 auf den Jnhaber lautende Aktien, 5560 Stück at E ir HRN O Wonro -Goigaiige Ban sraengescniget S e „3 900 000 Aktien , der Coburg- a * 10 0/9 þ Auf in Coburg

do. von Heyden. | 47,5 à 46,8b Rh.Metallw,V,oA. (5 : M do, Zoll-Obligationen Cont. E « | 120 2121 à 120,5 à 121b i ! Rd-Wel Spreng 50 a 49,5 à 52,5 à 51,75 à 52h N zum Handel und zur Notierung an der Leipziger Börse ausgesprochen worden. Leipzig, im Juli 1925.

Tiickische 400 Fr.-Lose Daimler Motoren | 40b6 à 40 à 39,5 à 40 C E ne Aufsichtsrat . 10200 - Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt.

aa 3. na 3 Monaten fällig . .. .__4000,—| 164935 6) sonstige Kreditoren : : 1. innerhalb 7 Tagen es « « « 113 700,71 2. daruber hinaus bis zu 3 Monaten

I F Co 0 S p A je

Co m

Sn o S ooo get o

S

T 5 mam E 2 A e p bs J pes I

wwW, | wo] 00 00 wW o

fs d pes Fund Set [L

J

E

F

e

n

T

Pasfiva.

Umgestellt auf R oesch Eis.u.Stahl | 75à 746 à 77h j ohenlohe Werke H

Philipp Holzmann | 51 à 50,5 à 51h

Humboldi Masch. | 38,75b

Ilse, Bergbau .…. | 80,5 à 80,25 à 80h

Gebr. Junghans. h

C. A. F. Kahlbaum | 90,25 à 904 a 90,5h

e rena bet E Send an b)8 0/6 Dividende 20 000

Umgestellt auf RM Barin, Bankveretn 1b Hayer. Hyp.- u.W. Bayer. VereinssB, | 115b

Verl. Hand. -Ges. | 125bß à 124,5 à 125h

Deutsche Doflarschagyanw.. S 44Dt\ch.Reich3\chag 1V-V | 0,12 à 0,138 4% do. do. VI-[X (Agio) | 0,10bß8 à 0.116 4%þ do, do, fäl, 1. 4. 24 | 0,1025 à 0,1075 G 8—154 do. „K“ v, 1923 | 0,115ebG à 0,12b Comm.-u.Priv.-B | 94 à 94,25h 0% Deutsche Neich3anleihe | 0,1325 à 0,13b 6 à 0,14b Darmst.u.Nat.-Bk, | 111,25 à 112b 4 do, do, 0,255 à 0,27b Deutsche Bank... | 113 à114þ

- 8% do. do. Diskonto-Komm... | 102,5 à 103,5h

0,205 à 0,225b G 0,4825eb G a 0,49bB

5h Mexikan. Anleihe 1899

do do. 1908

44h Ung. Staatzrente 1913 à 8G Dessauer Gas. | 70,5 à 71,25 G \ e) z. Dispof.-Fonds 5 155 175 355 A 1921 .. 2 woitde A Dts ltl. Telegr, M Roibah Dütten: | 39d38,5 à 40,75 à 39,75b ) 4 Biposos Er 1922. ; ; 40% auf „4 8 000 000 Aktien

4% y 4

d „G 66a Dtsch.s bg. Bw. 55,75 à 55,25 à 57,5 à 57 K .

4 I Scantänents 1910 | 6,1 à 6b : Deut e Erdöl 12a 71,25 à 74,5 à E erd. Rüdckforth.…. s (ett h 1923 . I (Der Vortrag von Bill. 4 19 207 wurde îin der j | üitgeröwerse „.. | 63Lù 64 à 63/06 G à 66b Reichsmarkeröffnungsbilanz verrechnet)

4 do. Kronenrente... Deutsche Kabelwk. 60,75 à 62b

t B Druide eige | 603, A Sre Ka | (sa Hana 1450 J V üs... + e Deutsche Masch... 6 à 43, y | L

44 Mexikan. BVewäss. 6 2,8 à 2,96 @ Deutsche Werke... | 67b Sarotti. .. | 111,75 a 112b 2. Unfertige Bauten . . . |.1 583 752/01 Die La der Dividenden, die Ausreichung neuer Dividendenbogen, die

4 o. abg. Südösterr. (Lomb.) 2/9 #++ DeutsheWollenw. H. Scheidemandel | 3019 400 s , Ausübung von Bezugsrechten, die Hinterlegung von Aktien zwecks Teilnahme an den | [56046] [53623] e in, 909: nei -- E Dantisar Stiand. | ed E R L 1ER i; 2 588 732108 | Generalversammlungen sowie alle sonstigen von den Generalversammlungen be- Mitteldeutsche Verlags - Aktien- In der am 16. 12. 24 stattgehabten aa S T E Eisenb.» Verkmitt. : | ugo Schneider . | 41 à 42b : Eröffnungsbilanz per 1. 1. 1925. |{lossenen, die Aktienurkunden betreffenden Maßnahmen erfolgen kostenfrei außer an Aufsi@itsratssizung sind die Autsichtsrats8« Desterr.-Ungar, Staatsb.., 4 : L 3 p ' i i i F Baltimore-Dhto 48 à 49,56 Elbers. Farbenfbr. | 113,75 à 113,25 à 115,25b Sar, ERTdsE 1ER —————————— der Kasse der Gesellschaft u. a. auch bei der Allgemeinen Deut)chen Credit-Anstalt in Gesellschaft, Halle a. d. 6. mitglieder Herren Fabrikant Alfred Binder, ipzig. 1, Aufforderung zum Aktien- | Schwäb. Gmünd, Berthold Goldmann,

aben. 1. wil Eb . . | 1 004 980/07 1924. , . 6% auf RM 600000 Aktien.

Canada - Pacific Abl. Sch. Elektrizit. -Liefer. | 70 à 71b : udert &.Co..…. | 50% à 52b a ü lektr. Licht u. Kr. „5 à 89, b Siegen-Sol.Gußst | 306 Knahalsie Elend. Ser. | 64a Essener Stei, | S250 84 59256 Slemenb& dalüte | 70%à 71,25 : : Kasse 47 423/78 Reichsmarkeröffnungsbilanz per 1. Januar 1924. umtausch. Cannstatt, Rechtsanwalt Dr. Reis, Stutt- do. do. Ser. 2 ahlberg, List&Co. | 47,5h Stettiner Vulkan | 34%b 119 355/02 | Auf Grund des Ca otato tft art, zurüdckgetreten. Württ. Gold- & Luxemburg. Prinz Heinrich Feldmühle Papier | 71b H.Stinnes Riebeck 71,5 à 73b E ies tg ilberwarenfabrik A.G.. art ai Westsizilan.- Eisenb Felt,.uGutilleaume Stöhr&C.,„Kammg 2446 à 25,25 à 24,75b 75 794/68 Aktiva RM | assiva. RM bes{lusses vom 15. Dezember 1924 erfolgt tg sj E ee ar Ges feltr. Untern. 103 à 1024 à 103,75b Data: Telph, I Berliner 415.254 46b : t 4 Eeren e eis cs 2 |gasse fremde Geldsorten u. Coupon 4216/84} Aktienkapital . . . | 600 000|— | die Umstellung des M A S Der Vorstand. Adolf Fi'cher. N Da ec nto g i A) 5 40. Effekten . Zi ! 1s ; j mark betragenden Stammkapitals auf | {563851 x do Vbit-Waggoniabi E geonhard Lied »- 57 8567 à s 0. Avale 125 000 On chb bei Banken u Bankfirmen 127 i 07 Gglettides E 33 645] | 400 000 Reichsmark in der Weise, daß Kraftloserklärung vou Aktien. 6 , Gothaer Waggon. ° Transradio .…..+ | 79,75 a 79,5b ulthaven ve . 1 E OT S 00 M Atti i Akti Sämtli e E R aler 2 e | s i dacethal Dra! à 45 Türk. Tabakregi G 687 347/74 | Eigene Wertpapiere: Kreditoren « « - . | 168 040/66 | auf je 1000 ien eine neue Aktie} Sämtliche Pap i ; : a amme d 100 4s 1G25h lon -Gleserei \ is und d über 20 Reichsmark ausgegeben wird. | Getellschaft, die nicht bis zum beutigen : Elektriiche Hochbahn s 68,5 ü 68 à 69b d, Hammersen .. 15,8 à 15,9 à 15% à 16,25b B Jones ee Passiva. Q En taat N: M 95 Wir fordern hiermit unsere sämtlichen | Tage zum Umtaush in Reichsmarkaktien am urg-Umeritan Patei G MSGT1 Bare Ma 4 are a Volt & e A L N L Aktienkapital 350 000 b) Poli i e Wert- ; Aktionäre auf, ihre Aktien zum Zwecke | oder Reichsmarkanteilscheine bei uns ein- anse amp 4 Parpenerflexgba 6548459 8950 87,50 Wese Sdifau: ß Qelervefonds 8 N Va papiere E 361-779,10 des Umtaushs in Reichsmarkaktien bei | geliefert worden sind, werden gemäß F 290 opmós DampfiGs ---- Hartm. Süd. M. | 4004256 i E E E ITRSNTEISOUCRIN 4 Dispositionsfonds 56 438 c) fonstige “Wert- i: / uns einzureichen. / H.-G.-B., § 17 der Durchführun Sbestims Norddeutscher Lloyd «.+«, | 45,756 ò 463b Held u. Frane Dane -Wardoi 6Lb ie eo N papiere 4141 419,80| 503 293 ; Für alle Aktien, die bis zum 15. No- | mungen zur Goldbilanzordnung dierdurch S E e ck* T1130 119,268 : Yimmerm.-Werke Ÿ. Kreditoren 74 583 y : vember 1925 nit bei uns vorliegen, er- | für fraftlos erklärt. ; Verein. Elbesciflahrt -:: | 30,5ù 30,75 E O tavi Min. u. Eb. 24b @ à 24% ). Rentenrüdstellung 100 000/— | Debitoren in laufender Rechnung S 137 folgt die Kraftloserklärung gemäß §8 219, | Lübe, den 12. August 1925. Bank elektr. Werte .. e S Bankgebäude 0.0 O D O 000 9 H.-G.-B. und 8 17 der Verordnung Vorschuß- und Spar-Vereins-Bank Munk fir Brauindustrie «, P ERIE L Rh Inventar S 6.00.0000 6 14 476 über Goldbilanzen vom 98. Dejember 1923, G in Lübe. ¿ h x 687 347 801 685 801 68516 Der Vorstand. Geisel. er Vorstand. gen

(. Avale 125 000 ), Industriebelastung 57 000

24ehG ù 2,75G