1925 / 189 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ves Unternehmens abgeändert. Bei , Gesellschaftsvertrag bezüglich tes Stamm- Stammkapital ist auf 50 000 Reichsmark | schäftsführer. Geschäftsführern sind] H. Böhmer «& Co. G. i. b Carl Schütie Mäntelhaus Ge- 1 vom 29. Mai 196 ist das Stammkapi Juli 1925 ist b ital j : Ioiterbnog Berlin Geselisde i tapiias V Ba Ne hi téanteil ab- umgestellt. Laut Beschluß vom 28. Juli | Kaufleute osef t Volpert in Char-| Bochum. H.-R. B 389. Ss sellschaft mit M Haftung, | auf 75 000 Rei gmark umgestellt. Burch auf 4400 Reichómark S Darb eni Besch Stat oda e i LoreansaS N lottenburg-Verlin Gesellschaft mit | geändert, Bei Ne 992 Berliner 10 N derkapilals and rer Geshtsis: | Münster i Wes, bestellt, Bi| Das Amisgerict, P i 2s Ta hee Tbe len L 2L M O I. Bis HN I as pee MetNen DelMal 1E ver La des Ver [G-M B M. | schuppen_usw) an ter Obermainstrase berger is nicht mehr Vrihäftefühter, schränkter Haftung in Liquidation: anteile abgeändert. Bei Nr. 24477 | Nr. vos Gru sgesellschaft E: t miliennamen Frau Friedrih Bohne. kapitals 5 ros eDdhe es enm [enl AOveritass (Höhe des Stammkapi- | p5rde. [55744] | Das Stammkapital beträgt 20 000 Kaufmann Georg Lehre in Berlin |Die Firma ist gelös{cht. Bei Nr. 16 853 „Pencuto“ Bleiftistspivzer Gesell- | Hektorsirafie 16 Gesellschaft nit Brandenburg, Havel. [95740] der Ges ammlung bom ra und 7 Vertretungsbefu is) i De Ge der Stammeinlagen) - geändert. | Eintragüifh in das Handelsregister des | Neichémark. Geschäftsführer sind: Dr N zum Geschäftsführer bestellt. Bei | Die Deutsche ation, eine Zeit-. ha} mit beschränkter Haftung: | beschränkter Haftung: Das gj Sinixamina in Das Handelßbrogi ter des M 53, Juni 19% i} das Sbammkapital auf | ändert. § 6 des Gesellschaftsvertrags E S en: Caten srangen it | Amtsgerichts zu Förde am 29. Män | Juquie Miene Stdiaecttvai und Dr: T0 R e elk und Mar: | schrift für Politik, Gesellschaft mit Oswald Gie] e ist nit mehr Geschäfts: Stammkapital ist auf 3600 Reichs- | m ran Ea Ee) 000 Reichsmark umgestellt und der | fällt fort. Die Gesellschaft hat einen oder alleiniger Geschäftsführer, e ilt nunmehr 192: Ori Denis Luxemburgische emigg fen ierspahn, beide zu Frankfurt f s L s )rer. ergwerks- u, Hütten-Aktiengefell- | am lau. r derselben ist allein-

morwerk Paul Schuffelhauer Ge: | beschränkte : - führer. j L i 2 des Gesellschaftsver ati ï i P ffelh schränkter Haftung: Das Stamm- führer. Kaufmann Norbert Meyer in | mark umgestellt. Laut Beschluß vom | burgische Bergwerks- und Hütten: a des BRENE eTtvans ise cxpiot P E ls tas jz r, 1026 am 28. Juli 1925 bei der | haft zu Bochum, Zweigniederlassung | rtretungsberehtigt. Bekanntmachungen wer Ums E: | id, ist, Fin eagen unter der Firma Megyener erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

ell t mit ánfkt t Pi 1 i | ini aft8fü! i i M un Lahm dect Ban (B n fei Dag a Oli P O De (Lg N Es e r Gt |MBengceWig Une Beter-Bn, Y Gers Stengel y (e: [jan eie f n eni Del li Let m un umgestellt. Laut Beschluß vom | vom 27. Mai 1925 ist der Gesellschafts- | & Co. Gesells ft mit beschränkter sMäflsanteile Î eändert. Bei S (De) au Brandenburg: Die F xinigte Getränke-Industrie, Reiners T daa bee S rellfba Ey E E bei Tei Bel er iriebEgele [Mat mit | Walzwerk, Abt. der Deutsch- | „B 2860. Baugeschäft Jos. Kunz n i 1925 t Gesen Pafvertrag vertrag bezüglih des Stammkapitals und | Haftung: Die ellschaft ist ausgelöst. r. 22.141 runstücksgesellschaft | Li die * Umstelluna hogu Q Lrbrane mo Dampflékörfabrik, Weinbrand- und | Firma berechtigt. Gesellschaft f aufgelöst. E M Luxemburgischen VBergwerkshütten See Mete ife mit beschränkter Gishäftoanteile abgeändert. d E C e T Bei | Liquidator ist der Kaufmann Albert | Mohstraße 70 _ mit beschränkter | Grundkavital auf 97 500 000 RM fest, F eralversammlu J, Bremen; În der Ge- | Nr. 60, am 2. Juli 1926 bei der | Dr. August Maaß in Dortmund, Bremer Akt. Gef.: Die Hawiversammluna vom | Lt am Main Unier dieser Firma SesMäftbanteile abgeändert == Wel Ne Be: MEBZIN „Daun, E: Nbther in Berlin-Neukölln, | Haftung: Das Stammkapital ift auf | cesebt Die Umstelbuns it erfolat Lie Ml & 6 des Gescllicaftäterirags wis | Lina, „couis, Heßler & Co. Gesellschaft | Straße V, ist zum Liguidator beste r | 29, Februar 19% hat die Umstellung des | {f} heute eine Zweigniederlassung der R S O E beschränkter Haftung: Rhe Ea if nicht mehr Liquidator. Kaufmann Da ist ausgelöst Liquidator ist [Raftoverirag bezügl. des Stammkapitals Ea N Le E C E “teten for Ns aus un Eo A “r E E Rv rloane, P ie Cie Miee pre GagTie C On Umístellung ist erfolgt. Dieselbe Ver- r ran Gesellschaft mit beschrènt- L háftsfübrer qui Che, e r Ae arl Eberhardt in Berlin ist zum | der bisherige Geschäftsführer Dr. Arthur | und der Geschäftsanteile 2) abgeändert. | der Hauptversammlung vom 20. Dezember Zicdern Besteht der G e dA das Stammkapital auf 20 000 Reichsmark | mund: Die Umstellung des Stammkapi- [aur us bat me 58 9, 6, 18, 19, 20 des Handels egi Dee e M, u das Ge Gebe Gn aae Wit U Ue DIA Deni B i O Bo M Gege: [1s ee Vau de Sie va: Pelet Matte la mi e, G | O o len Se Lfnine V lese zu Vie: utte na M e ai Bann gr uet Br rae TAE: Dan mit | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | schränkter Haftung: Die Gesellschaft ldrantkier aftung: Das Stammkapi- hoben. H.-R. B 74. jelihaft A De Dan glET (Höhe des Stammkapitals) ändert, m hausen ist als Ne ou M ire ei ger gBerlemung des Sibßes E Hasung eingetragen wor- in Md mebr Gesatisfübrer. Kauf | Berkin vom 26. März 1: s Las Wort | Geschältöführer. L D B E O R C I T Dia (557481 F Îef dur ein BorstandEnbglied in Ler | Nr, 105, am 2. Juli 1925 bei der | geschieden. Dur den Beschluß der Ge- mge e a 252 000 Reichêmatt Dor Gesellshatte ) sführer. Kauf- | Berlin vom . März 1926 ist das Wort | Geschäftsführer. Bei Nr. 33 728 | Laut Beschluß vom 8. April 1925 ist der Im Handelsregister B ist heute unter S Aufsichtsrat hat in Gemäß- A „Thonwerk zu Harkortshof, Ge- selscatierbersanmlüna vom 1. Mai 192% | Frankfurt, Main. CSOLIOI Gbetras )smarf. ¿ge BeselsGaRE zum Geschästsführer bestellt, Bei | Bei Nr. 35987 E T Ds | E MeldeBaHiex ‘Hastung: Die Oeselschaftöverirag bezügl, des Stam, [Tr und Co, Gellikkeft mit be heit der ihm in der Generalversammlung | Hobe: Nad Ln dueBgetbeie Eee | (Höbe des Stammbapitals und dec | B 2680 DeebenSmittel- Tabak errichtet und am 5. März 1919, 2 Fe- îr. 24331 Wohngesellschaft Trep- | schasfungs - Gesellschaft mit be- | Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist tals und dex S I I b: fHrärkier Haftung «eingetragen. Sil M % Junt 1X6 erteilten Ermächtigung 1 Fhlu “ber Getell@Mewerkemmthta vom | Stanmeinl Stammkapitals und der | waren Weine K Spirituosen: | Lruar 1923, 9. Mai 1924 und' 17. De- tow Gesellschaft mit beschränkter | schränkter Haftung: Dr riß | der bisherige Geschäftsführer. Nr iletsgesellschaft Wartburgstraße 27 | Camp L Nin \ A f des unter die ersten beiden Absäße des § 3 des Le e x t O T 1 vom | Stammeinlagen) und 5 (Zahl der Ge- Groß- «& Kleinh dl f Aa zember 1924 abgeändert worden. Gegens e gela n eier ist midi | tier Ung: eshaftsführer 36 694. Neldert & Co. Gesellschaft | mit beschränkter Haftung: Das | nehmens: Herstellu genstand des Unter: F seltschaftöverirags wie folgt geändert: Das | 51'000 Rei ist das Stammkapital auf | [äf Lührer) geändert. Hiemach wird die | Gesellschaft mit be ung Bökuwa, | stand des Unternehmens ist die Ueber- mehr Geschäftsführer. Lehrer Erih Ha ck- |" Berlin, den d August 1925 10 E E O Lt [mit ean en e BUREE o L D Und etn n A er e on Grundkapital der Gesellichaft beträgt be- | [eiche S ma umgestellt. Durch den Gesellichaft durch zwei Geschäftsführer | (ung: 2E Li h ki eft C des nahme und der Fortbetrieb des seither bart in Berlin-Treptow ist zum | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 152. | Verlin. Gegenstand des Unternehmens: | umgestellt. Laut Beschluß vom %. April | 15 000 Reichsmark 1 GesBäitsfüh al: M trägt 800 000 Reichsmark, schreibe: at- n S 1E ee N E t Lee) On Henleni TEVgr SNIIEIVETENE* Firma ist solehe anon e Ene. F | von der offenen Handelsgesellschaft in Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 26 872 tel terte “Ber obbebel mit tecnishen Oelen | 192% ist der Gesellschaftövertrag bezügl. | Ferdinand Müller in C ührer: Y hunderttausend Reihêmark. Es ist ein- | bre S bnlcae Sa D niger B 9% Siemens «& Halske, | Firma „Jol. Kunz Söhne“ betriebenen Tegeler-Weg 108 Grunderwerbs- ; i = und Fetten. Stammkapital: 50 000 Reichs- | des Stam L E us he “Ges afts: 3. Geschäfts ih 4 Jos f p a. Ih. W geteilf in 40 000 Aktien über je 20 Reichs- G der Stammeinlagen) geändert. Die lmtégeriht Dortmund. UAktiens esellschaft, “ted isch „OEES 7 | Baugeschäfts und aller sonstigen in das gesellschaft mit beschränkter Haf- | Berlin. N [560891 | nar Geschäftsführer: Kaufmann. Gustav | anteile B abge Bei Duisbur An rit 15 Dee il Ba E Lena „Reimers ettelite rein Witiwe des Gutsbesißers | Hxesden. [90793] Frankfurt 4 L Ie i PLE Bausach einshlagenden Arbeiten ein- tung: Bernhard Marburg is nichi , In unser Handeléregister B ist heute Schoenauer Berlin, Kaufmann | Nr "33 404 Beta inan s b i: \aftsvert N n 28J 2 De Prokura ist am 20. Zuni 195 erloschen. Cr rich Westermann, Hermine geb.) Jn das Handelsregister ist heute ein- | lassung: Die Pr kuren Vi E L {ließlich * der Maurer-, Zimmer=- ns: a o Eten Br | eingetragen worden: Nr. 36 691. Sahne-| olf Chrisi! Berlin Prokura: | kations-Gesellschaft mit beschränk: | zember 1924 festgestellt e s e M cene e C A E hler, ist dur Tod ausgefcioden. An | geiragen worden: : hardt, Georg Schmidt, Wilhelm Stiller, | SHreiner- und Weißbindergeschäfte, Hans Kemriß in Berlin-Char- Handelsgesellschaft mit beschränkter | Dex Witwe Margarita Neldert, ge- | ter Hastung: Eberhard F eis Ll t die Ü id ti t f lid Ge, (hefrau, geb, leichert, und I. H, F. R Stélle ist der Oberingenieur Albert | 1, auf Blatt 17 602, betr. die Gesell- | Richard Büalev "Ernt ‘Dillau Hans weiter des Betriebs einer S miede und lottenburg ist zum Geschäftsführer | Haftung Kaiserdamm. Siß: Verlin. | fene von Skzivanvi , Edle von L e Set G s er a ein o aft lei R SGftSFUR iche Ge- M Steinberg Chefrau, geb. Schleichert, sind | 72 n Sia zum alleinigen Ge- | haft Praushke & Co., Gesellschaft | Hertlein, Hermann Rasch, Otto Richter, | Wagnerei sowie die Vornahme sämt- bestellt. Bei Nr. 27729 Eugen | Gegenstand des Unternehmens: Der Groß- | qn ö s O T Ee Mrofura mit derl meby Giat@eiio olf Sram L zuist ae ae E istéführun und F als Gesellschafter ausgeschieden. schäftsführer bestellt. i mit beschränkter Haftung in Dresden: | Gustav Succow, Richard Willner, Dr. | licher hierzu dienlicher Hülfsgeshäfte Marcus Gesellschaft mit be- | handel mit Sahne, Mil und sonstigen | Maßgabe erteilt daf sié die Gesellschaft via verde E N I Ga u n ist die überein- Schmidt «& Co., Bremen: Die | „k. 834 am 23. Juli 192% bei der | Die Gesellshafterversamml G Ersa D hene | Geschäftsführer sind: B : : E Ra i 1 y i : i ; i d È /- - d ing zweier Liquidatoren ma ist Firma „Modehaus Passage, Spezialhaus | t ammlung vom | Georg Erlwein, Dr, Carl Burhenne, j „sind: Bauunternehmer ebntie Dan 2 B A e le E Bec R 1e Wae (Bi e but OUM Bd | B fer G Ea Les D e Beru g L e Pont E Se e Ent Bftritni (1 M Gitent Ds Aue Milton” Sedan, Stheasen: Bei Nr, 29015 E. P. Schulz «& | Artikeln zu übernehmen und fd an Ge- f ug Der Gesellschafts- | Nabio- Apparatebau Gesellschaft | Gültigkeit ei aft bedarf zu seiner F Handelsgesellschaft, begonnen am 1. Juli | [Fränkler Daftung d les | Umstellung und demgemäß „weiter be- Friedrich Schmidt, Dr. Gustay Groß- | Regierungsbaumeister Hermann Shwege V. Borginaun Konserven, Nah: | shäften gleichen Zweiges zu beteiligen. | ertrag ist am 12 T uni und-1, Auaust i be T u Gesellschaft S N oon awei Drit- M 1925, Gesellschafter sind fte Widwve des | Beschluß der Gesellshafterversammlung | lossen, das Stammkapital auf zwei- | mann, Wilhelm Thies, Friedri Leh- | ler in Höchst am Main. Dem Archi- rungs- und Genußmittel-Handels- | Stammkapital: 7000 Reidémark e-] 1995 3 eschlossen. Sind Mrt Bes m e ränkter Haftung: Dr. jur. Ge n Ra nen ES ú eder M Buchhändlers Johannes Friedrih Otto | vom 13. Juli 1925 ist das Stammkapital | tausend Reichsmark zu ermäßigen, Die | ner, Dr. Georg Grusc ka, Dr. Georg | tekten Albert Studer in Höchst am gesellschaft mit beschränkter Haf- | schäftsführer: Molkereibesiber Paul Häftsfübrer bestellt, fo erfolat die Ver et P Bei A Schmidt ist nicht | Geschäftsführer ist befugt, die Gesellschaft F Gilbert Storm, Fri . Anthony, | auf 10 000 Reichsmark umgestellt. Durch | Ermäßigung ist erfol t. Der Gesell- | Kleinath, Ott Weber, Erwin Ehrhardt | Main ist derart Prok ilt, d i __Vil j / j t, folgt - j rer. Bei Nr. 34 185 | allein zu vertreten. d de nd 8M. m Î den al ' Z g i; r Gesel einath, o Weber, Erwin Ehrhardt, ist derart Prokura erteilt, daß er mnehe Geschäftsführer. “Kau Hg Wil: M biibeleiier Huao Wo tis retung durch zwei [fie ührer oder Einkaussverein für Räucherwaren- | Braubach, den 8. August 1925. beide in Baden 0 pons Albert Siem sell Haftévertrags (Döhe des * Sinan: S e L E Ee das Aale Hong Molsacs, De U Geschä been Bie A E nehr Geschäftsführer. Kaufmann Wil, [Falk in Charlottenbur q, Gesell. | durY einen Ges tot her n ee ut | Bie er Heiter Dusiung: Thecter Amtsgericht, bopdlung, Hohenpfad 26. | fapitals) geändert. dementspreGend in # 5 dur Beschluß | Lutwig Relstab, Georg Trubin Fri | Die Vertretung der Gesellschaft erfolg ' - ° E Reiubar . Schinitt, Bremen: |_Nr. 1365 am 2. Juli 19% bei der erselben Gesellshafterversammlung laut | Lasser, Emil Tanke, Alfred Denkert, Mar | Die Vertretung der Gesellschaft ersolgt, ; en: : erihtlicher Niederschrift vom gleichen | Langer, Gustav Seifer, Imra Willogist, find mehrere i dur je bestellt

mann Hans Gutmann in Berlin ist | ,Oleum“ in der

r u

i „Ch L Hos rir E t mit einem Prokuristen. Als nicht | mit beschränkter Haftung: Theodor lottenburg ist zum Geschäftsführer | [haft mit beschränkter Haftung, Der Ge- lia ird veröffentlicht: -|E i ist ni ifig- } ISNORLONE, [56749] M gui i ' hi i i i i Ea M B E s aae R Mea O H” Cauttnr ShaR R E! S 0 effe dee Oma P S dani S V (L D E E E E i E | Zig s LE S, Lt (Sm Ens V i t esell-| 2. / 2200 ; lgen nur dur den Deutschen Reichs- | Berlin ist Geschäftsfüh be- | ist eingetragen: : . weig: Swbiffämakler: Froihafen T Verw. ‘niedorlaliuna in R 1 . auf Vla 919, betr, die Gesell- | Stk er, Gri oring, Wichar äftsführer oder einen Geschäftsführer schaft mit beschränkter Haftung: | mehrere Geschäftsführer bestellt, so ver- erfolgen nur pur i Led En A E E Am 22. Mai 1925. in P s O SEISQIELE S, Dro ptniederlassung “in Hamburg“: Franz | haft Reichenbachstraße 49, Grund- | Hädrich, Georg Heese, Gerhard Quanit, | mit einem Prokuristen nah M Jin ad e A aa Geschäftöführer. il 0 Ie He Ses \cftindia S L E ait Ves e n Ges ci t 48 Ein Ee per Tran Patent: V Schäfer & Geaunshausen, Bremen: geschieden T De Mufsihtsratsmitglied Haftung in Dreéde Di Gesellschaft ist Dti For wad nd doi s [de Besfmungen es N 1 des Bell 152, f | ust , j n h . änkter Haftung: Die Zweigniedet- ter Haftung: Kaufmann Friß Heinrich 7 r Da er e c Offene Handelsgesells a , n Wilhel 2 in J r 4 L cs Ma N U if ien geselli ü B 3861 Mi Walter Kroß in Berlin-Schöne-| Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- le ia Sans. ) Del «& Co. mit beschränkter Hast Es schaft en am } Mee elm Hemsoth in Hamburg | durch Beschluß der Gesellschafterver- | B 1498. Aktiengesellschaft für | B 3861 Mi : : : : i g ist aufgehoben. Grobe ist nicht mehr Geschäftsführer. : ung La 28, Juli 1925. Gese te t in tan! i L N ETeT - un \ E purige brit ün Lee Saa" e Qui "8 S448 DUIGaN dcin mar puri Su: Gute d Bt N e (2/000 a0 Boie Bedi A Ce: Been, Bun un e gere: Ee R Cd | 2 88 0 2, M 0% de Miete naue Die Qu pIn Pu, Set 1A Be M, Ld Bath B an M schaft mit beschränkter Hastung: | anzeiger. Nr. 36 62. Mittelfteiner i aittiaci ie Di id - | Vertrieb von Kraftfahrzeugen Ge- | 1695 ist beshlossen, das Stammkapital M Vertretung nett en. Geschäftözweig: | „Telmo" Telefon- und Telegrafen-( E nicht mebr Gesäftsführer, sondern Liqui- | „Beton- und Monierbau Aktiengesell- | Firma ist heute eine Gesellschaft mit Der Geschäftsführer Ribbentvop | Siedelungsgesell schaft mit beschränk- sellschaft mit beschränkter Haftung: auf 300 000 Reichsmark umzustell Je E handel in Schokolade | |haft mit beschränkter Haftung mit dem | dator. Die Liquidation ist beendet; di schaft." Im Wege der Umstellung ist das | beschränkter j Sih i Eb L Non Wn : : “Sil: i ¿ on Hecht ist niht mehr Geschäfts- | D: | „umzustellen. F und Zuckenvaren, Agentuy und e fiß in und ei ig- | Firma i s dkapi Loi air Maia cinactcadei Va Ca E Ec D E badi dard Belt fer G Feontses ay) Was egacopes sou E, Baumgart Gesellschaft mit be- | neuer Ansiedelungen im mittleren Tel des jeiFneten Gerichts ift heute eingetragen | V,H f ‘fm m B hermünde-|emüß ubgeindet O fen E POEEE, co Bremen: | Nr. F. Der Gesellschaftsvertrag ft am ams. redben, at, T1, | 1904 auf 2100 000 Reichamar? ermäßigt | 6 Zuli 1985 festgestellt und am 16, Jul Fhränkier Haftung, Chemisch-Phax- | Nitterguts Mittelsteine, Die Gesellschaft | worden: Nr. 36 695 Boehme Kauf- |“* 5 Nr. 36160 Heppener & Co: m 23. Juni 1925. Amtsgericht Br indect, zulebt am 27. März 1925, | Dxesd [56754] | œefübet Das Grundfapital if aur, 1925 geändert. Gegenstand des Unter- mazeutische Präparate: Die Firma ist ist berehtigt, für eigene und fremde eh- häuser Gesellschaft mit beschränkter Bei Nr. 36 160 Heppener «& Co. Kell «& ser Aktiengesellschast t8gerihti emen, , eändert, zuleßt am 27. März : , Auf Blatt 19 657 des _ [95754] geführt. Das Grundkapital ist eingeteilt nehmens ift die Uebernahme von Treus eändert in: Tierarzneimittel-Fabrik | nung alle einshlägigen Kreditgeschäfte zu | Haftung, Berlin. Gegenstand des Schokoladenwaren- und Konfitüren: | ej Hoch- und Tiefbau Zweignieder: ff} Büh1, Bad 760° nstand des Unternehmens ist die In-| ¡ heute die Gesell Handeléregisters | in 70000 Aktien zu je 20 Reichómark be deeshätten aller Art und Vornahme E. Baumgart Gesellschast mit be- | betreiben, Grundstücke zu erwerben, zu [Ünternehmens ist dex Betrieb von MWaren- | Fabrik Gesellschaft mit beschräukter léfaua Bremen, Bremen: Das Vor- Handéls tereint ; E 90] stallation von Telephon- und Telegraphen- Werke “Edu d feuhaft orfoleum- | Nennwert sowie 70000 Anteilscheine zu | aller hierzu erforderlichen Hilfs E {chränkter Haftung: Gegenstand des | verwerten und zu bebauen, si ferner an | und Kaufbäufern. Stammkapital: 40000 | Laftung: Efim, Selikbmann ist| standsmitglied Arthur Max Eckardt ist M} O.-- s T babigkeitae 1 e [und sonstigen elebtrotechnischen Anlagen | lassu e Dresd yckerhoff Nieder: | je 10 Reichómark Nennwert. Durch Be- | Stammkapital 20 000 Rei gmart. ( s Unternehmens ist jet: die Herstellung | anderen Unternehmungen, die dem Zweck | Reichsmark. Geschäftsführer: Kaufmann niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann | qm 14. September 1924 verstorben. Jn „Mariahilf“' Ge sd R ea sowie der Handel, Import und Export beschränkt r H en, Gesellschaft mit | \cchluß der Generalversammlung vom | schäftsführer sind: Dip m + Bitchérs erne ens E e Mee rereimitiela| der Siedelung dienen, zu beteiligen und | Ludwig Baumblatt in Berlin, August Janson in Berlin-Frie-| dex Generalve »santmlung vom 20 Ot- M aftung in Fle Gan un U ränkter | von allen Fabrikaten der elektrotehn\hen Dresde / U rio; mit dem Siß in |23. April 1924 sind die §8 1, b, 11, % | revisor Friß Siegfried, Eltville; Diplom- und verwandten Artikeln. Den Kaufleuten alle Geschäfte vorzunehmen, welche dazu | Kaufmann Mar Heilbvrunn in Ber- denau ist zum weêileren Geschäfts- | ¿ober 19283 ist beschlossen, das Grund- durch Beschluß der Ge Paftorpecsan L Fe Uno die Sen igung cat Buntes worden: D, Gi ie Ferireg i am. | Renderungen Leivesfen bie Kim (6 V faufmann Dr. Ludwig Amoely, Gries. Waltey Buß in Berlin-Halen- dienlih sind, Siedelungen zu bewirken. | [in Die Gesellschaft ist eine Gesell- L E 6 Aigust 1995. fapital um 4000 000 { von 36 000 000 M iung E s April Ope auf 100 M Ee S esS a tali e Fabrik, S “Wiai ‘1920, abgesQlasen und am die Höhe. und ‘Einteilung es rund: Dari “ti E Die Gesell hast wird : j ; : : Juni bgeändert worden. Gegen- | kapitals. ; E , [dur einen oder mehrere Ge âafts- durchgeführt. Gleich- ff die §8 5 und 11 des Gesellschaftsvertrags | Küßnach bei Zürich und Kaufmann Ernst stand des Unternehmens is der Bertrieb naa G e Cane ber a vertreten. Sind mehrere Ge»

ermünde-

; | d, l ) [ sell le e und Ecich Beck in Ber lin-| Stammkapital: 5000 eihêmark, Ge-] {aft mit beschränkter Haftung. Der Amtsgericht Berlin- A Abt. 152. ark auf 40000 000 M zu erhöhen, M Reichsmark umgestellt. Demgemäß sind } direktor Alphons Emil MNappenecker in

Pankow ist Prokura derart erteilt, ¿06 schäftsführer: Diplom-Jngenieur Hans | Gesellschaftsvertrag ist am 2, Juli 1925. Die Erhöhung ist

ein jeder gemeinschaftlih mit einem Ge- Schmidti-Weferlin en, Ber -| abgeschlossen. Die Gesell haft wicd durch : {zeitig sind die ed 4 und 18 des Gesell- F (Stammkapital und Stimmrecht) ge- n Berli x

e rien gerei M i ut ind Dae Gelell/baftöverirag ist ie grd eher mehrere Gidstoführer ver Bischofswerda, S tes ha rid Ea t vou veri A 6. 8. 1926. Bad, Amis- er ne E On Sei Pay E -Poggenhagen hergestellten Artikel. Das | Gesell it b ä allein zu vertreten fanntmacungen

E vom 28, März 1925 ist der Ge- Oa A E Dele fann mit einer Mehrheit von drei Vier- | Auf Blatt 391 des hiesigen ndels- | 30. August 1924 ist der § 16 gemi M E ero E eer S Stammkapital beträgt fünftausend Neichs- frag: O E ft Ae Qu erfolgen im Reichsanzeiger.

sellfchaftsvertrag bal. der Firma und des | eingetragen : teilen des Stammkapitals beschließen, ein- | registers für die Firma Glaswerke Sachsen- | [26] abgeändert. n der Genecalver- M (‘as(rop, [b5751] | de iigcnacinee: E e N E b mark, Zu E ist bestellt | shäftsführer ausgeschieden. s B 3862. Teplißki «& Sytuer, Ge- Nr. 18 ( der Fabrikant Eduard Tel B 285. V. J. B. Vereinigtes | sellschaft mit beschränkter Haftung.

und die Da der von-der Firma | Aktien 26

i f orer bestellt, so ist jeder Ges Torfoleum-Werke Eduatd Dyckerhoff in | B 1691, Alfred Altschüler & Co., äftsführer vis die Gesellschaft e

Gegenstands des Ünternehmens geändert. | liche Bekanntmachungen der Gesellschaft | zelnen Geschäftsführern die Berechtigung | hütten Gesellschaft mit beschränkter Haf- | sammlung vom 6. März 19254 ist be In das Handelsregister ist in Abi è i Smil B ; | erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- AAT E al bo; L at ai 1 g vom 6. März 4ist be- M n dás HVandelsregister ist in Abt, B . 1394 am 23. Juli 1925 die Fi Ea : ieser Firma i i nario sind nf mehr GesWstéfübrer | s Prie miu” vetdrnties Bestung Dauer der Geielißatt f uf die Zeit bis geiragen wort 9 "| dßigung auf 600000 Reismart um tal der oute Nr 4 Eingelxogenen, Rüt- | Dorianunker, TerfilacselSaft mit ber teile “vem Kaufe Fris Vesdnee n | Eheisie Geseifehase mit beschränk: sellschaft mit beschränkier Haftung mit Dr. Walter Heckmann in Berlin-| sellschaft mit veschrantter Da ung | 31, Dezember 1930 festgeseßt. Sie ver-| Die Gesellshafterversammlung vom | zustellen. Die Ermäßigung ist erfol i niederlassung in Rauxel am 1 Muguft Le T aftung zu Dortmund, Ardey- enh d dem Diplomi ni “Ha : ; der Ge- | dem Mill: 10: Wage n Ma S Wilmersdorf is zum Geschäfts- für Papierhandel und Vertrieb. | [sängert-sih aber mangels Kündigung nach | 22. Juli 1925 hat die Ermäßigung des | Jn der gleichen Dee Eeriänrmlung 1925 eingetragen weden: ugu | raße 67. Der Gesellschaftsvertrag ist am Ala Mier L) Dr n ‘Beide sind E ai Ae A #; | getragen worden Ge enstand d s U pan führer, Dr. Victor '‘ODehlmann zum Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- | Maßgabe des Gesellschaftsvertrags. Als | Stammkapitals auf 252000 Meichs- | sind die §§ 4 und 18 des Gesellschafts Dur Beschluß der Generalvers 4 uin D e Gegenstand | ny meins aftlich De V: ae ta 1926 ift das Stams ital um 30000 nehmens ijt der Handel mit T tilien, stellvertretenden Geschäftsführer bestellt. nehmens: der Handel und Vertrieb von | nicht eingetragen wird veröffentlicht: Als | mark beschlossen. Die Umstellung ist | vertrags gemäß [27] ab diet lung vom 22. Juni 1925 sind die L D, des Unternehmens ist die Anfertigung von Gesellschaft be ti b Wil Weiler wirk o Reich e D uin Das Gir erner der Vetrieb aller mit Geschäften Ersterer ist alleinvertretungsberehtigt, | Rohstoffen, Halb- und Fertigfabrikaten | Einlage auf das Stammkapital werden | erfolgt. Der Gesellschaftsvertrag is durch ® m 4 August 195. 18 01 Ba 13 und 18 dee Gesollsdtts: | Zertilwaren jeglicher Art, inöbesondere | efanntgegeben: Die Bek T E 00 | Kvitl beträgt jebi, 40 000 Reichömark ber einschlägigen Branche in Beziehung lekterer gemeinsam mit einem Geschäfts- | der Papierindustrie und. verwandter, Ge- | in die Gesellschaft eingebraht vom Gesell“ | denselben Beschluß laut notarieller Nieder-| Gesellschaft für ‘Sandel ‘und. Ju- |} veitrags geändert worden 1 PuOn PotlersMeibei, _PUBlcern Und | bo Gesellschaft folg (e im Deutschen Durch Beschl P (Ge ibafterver: stehenden Handels eschäft d N ben- ffbrer oder einem Prokuristen. Bei | werbe, Stammkapital: 5000 Reichsmark. | schafter Ludwig Bau mblat t die Rechte | schrift vom uli 1925 auch im § 3| dustrie mit beschränkter Haftung, M} Die Aenderungen betreffen das Grun! Lub an [uen sowie der Handel mit | Reichsanzeiger. (Geschäftöraun É unl 6 Suli 1926 ist der | gewerbe, auc di iligung an solchen . 33 703 Rudol Oy- | Geschäftsführer: Kaufmann Rudolf | g i Ägen er bezüg- | abaeän! : C e mit beschränkter aftung, A gen vetresten das Grund» | diesen Artikeln, endlich die Beteiligun S RICaEE EUDANSAUE: Setten sammlung vom 2. Juli 1926 d der | besien und Nebengewerben im Ins ci E N a it Ve Ritter in Berlin, Gesell ait s E Vetbatiortne wee e a e S, n E 4 it iAé Bremen: Jn der esel fterver- gra: E L S 2er n Vatéanebaninaen ai A L i "nlier Mans 42.) e 8 4 des Gesellschaftsvertra s (Stamm- Geschäften E Nebengewerben im Jn- schränkter Haftung: Die Prokuren pla Daltuni, A e G Shares Bo rlin-Wilmerödorf, erliner j E : ae fd ij bel blossen Me Reichsmark beträgt d L icbiörat Und b und Ee von solchen Unter- aid A 1g0 O Sa ae Pte evi bi der Erwerb ‘older u Dr. Hans He f und -Margarete Ku hl i g| vertrag ist am 27. „Fanuar , 1929 03. | Straße 130 und Berlin, Kottbusec E Stammkapital d Ermáäßigun das Stimmrecht in der Generalversanim- | nen, tammfapital: 5000 Reichs- ab aaa: adet B 3049 G E ao S Der Gesell ; Nr: : 30, Juni 1925 abgeschlossen. Sind mehrere | Damm 88/89 \ ; ¡iese | Bocl 2 557387 | Stammfkapita! dur Srmaßigung auf in der Generalbersanim- | mark. Ves äftsführer: Kaufmann Willy | Düsseldorf. 55742 Lie BLU ait Mith. NIDELLEN) | S Ie a De ag In a S S Vei, den 5. August 1925, Slb vorhanden, so is jeder Det in S bare Eintragung in das Handelsregister l 10 000 Reichsmark umzustellen. Die F [ino Amtsgericht Castrop. Jordan zu Gmstalt, Karlstraße 26. Be: | Eintragung in das Hahdelätdaisitr bes e en at Q ( Le ENLEE Ns ba O i Sonn Au Ge Vexlin, den b. M gust 1926 192 | Ges@ästssübrer selbständig zur Ver: | auf seine Stammeinlage angerechnet. | Amtsgerichts zu Bochum am 14. März | Ermäßigung ist erfolgt. Gleichzeitig ist S _…_ „„|faîntmachungen der Gesellschaft erfolgen | Amtsgerichts zu Düsseldorf äm 2%. April ung: Durch Beschluß der Gesellschafter- | beträgt 000 Reichsmark, Zu Ge- geri i; ( "_| tretung der Gesellschaft und zur Zeichnung | Nx. 36 696, Ludwi lumsschein Ge- | 1925: Bei Deutsch - Luxemburgische der Gejells afisvertrag demgemäß ab- Dortmund. [55741] l dur den Deutschen Reichsanzeiger. 11925 Be; Deutsch-Luxemburgische O vom 9. Juli 1925 ist die schäftsführern sind: 1. Kaufmann Her- ———— der Firma berechtigt. Als' nicht ein- | sellschaft mit beschränkter Hastung, | Bergwerks- un Hütten-Aktien- geändert. ä ; ; tbei in_das Handelsregister des | Nr. 101 am 28. Juli 1 bei der | VBergwerks- und ‘“Hütten-Aktien- le schaft aufgelöst, Der bisherige Ge- | mann Teplißki, ent am Main, Berlin. [56086] | getragen wird veröffentliht: Deffentliche | Verlin. Gegenstand des Unternehmens | gesellschaft zu Bochum: Die Haupt- Kolonialwarengroßfhandlung Ge: M tSgen ts zu Dortmund am 24. März | Firma „Gewerkschaft Dorstfeld“ in Dorst- | gesellschaft zu Düsseldorf: Gemäß dur- schäftsführer Arthur Großmann in Frank- |2. Kaufmann Abraham gen. Wolf D e P t B des Be : C E LE i f ist die Herstellung und der Vertrieb von | versammlung vom 2%. Februar 1925 hat an U l Bata Ge: E Ges ise b: Der Siß der Gewerkschaft ist nach | aeführtem Generalversammlungsbeshluß O: 3108 N O oren us Ge: S ET ane A Lukwigshafeir zeichneten Wer! ut heute etngetragen | folgen nur dur en Deutschen Hetichs- Axt i , d | die U i und- [ i i / ; i lanieer: E ; f t y 08 rif, | i : e ists E T Brelimllone es r Boi Nr. 556 „Union“ Ge- D O are t ial-20 000 Nis tp Man, L E R A E vom 31. Juli 1925 ist be- gesellschaft zu Bochum mit Zweignieder- S e n Ie ay 0% fapital auf 97 300 000 N nact, e i Ms Dr, | a. Rh,, bestellt. Die Geschäftsführer Gubener Hutmanufaktur Gesellschaft | sellschaft für Treibriemenfabri- | ngrk, Geschäftsführer: Ingenieur Ludwig | Die Umstellung ist erfolgt. Dieselbe Ver- lossen, das Stammkapital durch Er- Mun zu Dortmund: Die Hauptver- | ist § 2 (Sib und Gerichtsstand) und L 10 | Durch Generalversammlungsbeschluß vom N. u pest t e I ine O P UURLLE mit beschränkter Haftung, Berlin. | kation, Ledermanschettenfabrik mit |Blumschein in Berlin-Johan -| sammlung hat die §8 P 6 90 18 19| Mäßigung auf 5000 Reichsmark umzu A vom 25. Februar 1925 hat die | der Saßung (Vertretung) geändert. Ge- | 29. Februar 1925 ist der Gesellschaftsver- B 3628 Te tilh ndel8gesellschaft Ol ereeciunoSberehE Winflee Gegenstand des Unternehmens ist der Ein- | beschränkter Haftung: Das Stamm- | nisthal. Die Gesellschaft ist cine | des Gesellschaftsvertrags geändert und den stéllen. Die Tem ist erfolgt. amstellun eslossen und das Grund» | neraldirektor Otto Gehres in Hannover, | trag geändert in §§ 5, 6 (Höhe und Ein- | zum Webe haus Akti gese chat SS nte Perle Rug ea Es und Verkauf von sämtlichen Erzeugnissen | kapital ist auf 100 000 Reichsmark um- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der | Beschluß der uptversammlung vom Gleichzeitig ist der Gesellschaftsvertrag e auf 97 500 000 RM festgesebt. | Bergwerksbesißer Friß Funke in Berlin, | teilung des Grundkapitals), § 18 (Ge- f Münch@a N tit Zwei uge [an qs GUH, MOLRRETIL E Ne lte Duitrande inde guter: de Plohe gels, Lan Des von, H, Juni | Go ebglovertag ift a 21; Qui, 1996 | 2 Bubomfes 129 üher erloging Jes | obrüivee -Lessess Afttengetet; E anang bat die 5 9 6 N 16 129 [Ofen Bengne nd" Egpenderf d (ei de Anf, 8 13 | is Fronffurl aut Blast! Bard Be | omen aiten am Me Q i in, j 2 ith u en, owie ie C : Juli | 25 i er e e af Se j / l A, s Li ks . s : 2 , E ¿ Ll d - / F D 1E , 1 Y P i i e U i tsr téve ül 20 un » f M 1; g 4 L . Ó * E ira e Gin —ailemaani| bélas bal, des Stammkapitals und der pel S oli) de, O S O E, tb: Dig Gr tartial r e e Nea Be Se Laga G O E e Sit S (Stimmrecht der Aftien). Hn, B 9167, 025 Me E E 0 ae Me mana S Ge hängenden Geschäfte einshließlih des Er- | Geschäftsanteile abgeändert, urch zwei Geschäftsführer oder durch zerfällt in 130 000 Inhaberstammaktien zu | 59 "De iribas 1924 ist U das M 0. Dezember 1923 über Narlenuta Wis eh sind aus dem Grubenvorstand aus- E Vergütung des Aufsichtsrats) und 13 | sellschaft mit beschränkter Hastung.

-“

ei A E A ; werbs von Grundstüfen für die Zwecke | Nr. 2828 J. Josty & Co. Ge ellschaft | ei äftéfübrer i i i h Al Í t ch1 S: ieden. bisheri tali Eckernförde, [55755 l d j 5\ abacá 4 A : s ter Geselischaft, Stammkapital: 5000 | mit beschrünkter Hastung: Laut Bo einen GesGaftsführer in Gemeinshaft ne E M. 37 50 RM Vor: | Srundkapital. dur Ermäßigung aus “es ausgeboben, H-N 3 5 ubenvorstandes, Generaldireklor Ernst | Eingetragen am 6, August 1985 31 Werfeilung des Reingewinns) abgeäbert | Gemäß Gesellichast8vertra vom 22 Juni Reichsmark. Geschäftsführer: Kaufmann | s{hluß vom 15, Juni 1925 ist der Ge ell- | und 36696: Als nicht eingetragen wird ggakiienbettäg gewährt 14 Stimmen. 1 500 000 Reichsmark umzustellen. Dit Dort r E? Ta …_-04 | Tengelmann in Éssen, is zum Repräsen- | Unser Handelsregister A unter Nr. 202) B 3691. Neumann «& Co., Gesell- 1925 ist heute unter dieser Firma eine Frib Levy in erlin-Schöne -| schaftsvertrag O des § 13 (Gewinn- | veröffentlicht: - Oeffentliche fannt- | H.-R. B 54. e et Ba ist erfolgt. M J, ne j [55792] | tanten gewählt. die Firma mburger Kaffee - Lager | schaft mit beschränkter Haftung: Gesellshaft mit beschränkter Haftung berg. Die Gesellschaft ist eine Geselk- | verteilung) abgeändert. Bei Nr. 8633 | mahungen der Gesellshaft erfolgen nur : R ea ist der Gesellshafts8vertag gemäß [15 L as vat sregister Abt. B ist fol? | Ny. 5% am 28. Juli 1925 bei der | Thams & Garfs Zweigniederlassung | Die Gesellschaft ist durch Beschluß der | eingetragen wgrden, Gegenstand des (haft mit beschränkter Haftung, Der Ge- | Max Mittelbach Graphische Kunst: | durch den Deutschen Reichsanzeiger. | Bochum, [557471 | abgeändert. : Nr. S Reg L L aa 24 Firma „Späne- Block. Schrott-Gesell- | Edernförde und als deren Inhaber den | Gejellschaftervevsammlung vom 1. August Unternehmens is die Fabrikation von Clhativerten tf am, 16, Zuli 1225 a5; | anfisti Globus, Geselshat mit be: | H r, a5 Gaaglbpicht (Gefele| Hogente, firmen find von nts weges | ga Liquider Bremens Die Arns? 1), Pence Juni 1929 bei dor | saft mil beschränkier Daftung! in Berlin | Kaufmann Franz Jacob Cidwig Adolf | 1925 aufgelöst, Der Kaufmann Hermann | por" Handel mie diesen Gegenständen. geschlossen. Nr. 9, Der rankter Paftung: Va amms- aft J. G. üde & Co. mit 6 i S i . .? : u! aur Aen SE- } mit ianieder ; . | Hagen in Lübe ann i ; 200 a4 _ Yande it diejen anden. Bbltlögefelthefe mit beshranter [p] 1 arf af3 90) deng a: | respunhier Haftung: Dis, Sim |- Weksülisde Honenbramxpoi @, m | Va" ud Egsenhandetögeset-| etiberigmlina tam 5 oi 1998 [l bat male. Tau Amtsgericht Eferifade, | alleinigen Laibaior bef | mat "Der Gosellsdsier Richard Hastung, erlitt. egen]tan es | gestellt. - Laut Beschluß vom 29, Juli | kapital ist auf 1000 Reichsmark u estellt. | b. S. mi é dreer. s \ Mit A ist | isheri aftôfü Ñ ls E B i A i l, QWEL - SEIESIQArer T Ünternehmens is An- und Nerkauf sowie | 195 ist der Gesellschaftsvertrag be- wo E bote Reichóma IOEAA Dex ¡S 4 E b. Langendreer. | f aft mit beschräukter Haftung, (Bie 8 2 des Gesellschaftsvertrags A E Geschäftsführer Dr. Shu- | BHrenfriedersdort. [55756] Ale ctt Den Ee: Kramer bringt in die Gesellschaft das Agenturgeschäfte in allen Branchen der | zügliG_ des Stammkapitals und der Ge- | Gesellschaftsvertrag bzgl. des Stamm-| Kortumhaus G. m. b, H. zu Bochum. Bremen: Der Kaufmann Rudolf Ap! versa erlegung von Aktien zur General- | p 638 am 28. Juli 1925 bei d Firma Auf Blatt 551 des Handelsregisters, | mitglied Dr. Niels Young ist die Be- unter der Firma Richard Kramer, Industrie. Stammkapital: 5000 Reichs- \chäftsanteile abgeändert. Bei Nr. | kapitals, der Geschäftsanteile und des | H.-R. B 273. in Bremen ist zum A ltetoenta he G enuN ung) geändert, Die gleiche (Guraitds ans ‘Privat Be p ene r 4 die Firma Max Helbig in Herold betr., | fugnis erteilt, die Gesellschaft allein zu Fabrikation vornehmer Damenhüte, mark, Geschäftsführer: Kaufmann Kon- 16 498 Westliche Berliner Verlags- | Geschäftsjahrs abgeändert. Bei Nr. | Pistor & Co. Baugesellschaft m. Levk Jn der Gesell]hasterversamn Zier ana f erfolgt in das Me0lies der {chaft Filiale Lo ai gan g (engeie «| ist heute eingetragen worden, daß die | vertreten, au wenn mehrere Vorstands- von ihm in Frankfurt am Main als stantin Semtschewsky in Berlin.| gesellschaft mit beschränkter Haf- | 5976 Fürth-Aachener Spiegel-Maunu- | b, H. zu Bohum. H.-R. B 282. ung vom 31. arg 1925 hbeziv. H-R B egung Münster Ï, estf. lassun tee Aktien, cfellscafi g er- | Firma erloschen ist, - mitglieder bestellt sind. Oberingenieur C O Bul betriebene Geschäft Die Ce ist eine D B mit | tung: Der Prokurist heißt Heene-| faktur Carl Romberg, Gesellschast | Vertriebsgesellschaft für Jndustrie- 14. Juli 1925 isst beschlossen, da t ) am 13. Juli 1929. L ad Pr a L ema Amtsgericht Chrenfriedersdorf, Waldemar Recha in Gonsenheim i, T. | nebit allem Zubehör und ällen Aktiven, beschränkter Haftung. Der Ge}ellschafts- mann nit Hellmann. Bei Nr. | mit beschränkter Satt : Dos | erzeugnisse m. b. H. zu Bochum. Stammkapital durch Ermäßigung auf firma Qi am 48. Juli 1925 bei der Di Prok des M 4 Hae fl an A än 7, August 1925. und Kaufmann Thomas Schwarz zu jedo unter Aus chluß der Passiven, ein. vertrag ist am 15. Juli 1925 abge! lossen. | 17 926 Perlentage8wand Verkaufs: | Stammkapital ist auf 24000 Reichsmark H.-R. B 412 30 000 . Reihsmark umzustellen. Dié dustrieb eipziger & Co., Feld- und Jn- lose ura ax Haeußler ist er- A A Frankfurt am Main haben in der Meile Der Gesamtwért dieser Einlage wird Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so | gesellschaft mit beschränkter Haf- | umgestellt. Laut Beschluß vom 6. Februar Wesstsälische Lebens- und Futter- Ermäß alis ist exfolgt. Gleichzeitig ist upt Ss Aktiengesellschaft mit dem L A Emden. / [55743] Prokura erhalten, daf jeder von ihnen | auf 1000 Reichsmark (eintausend) fest» erfolgt die Vertretung durch jeden Ge- | tung: Die S: ist gu elóst. | 1925 ist der Gesellshaftêvertrag bzgl. des mittel-Jmport-Gesellschaft m. b. H. der Gesellshaft8vertrag Lens M assu 118 een und einer Doeigmeete Nr. 769 am 28. Juli 1925 bei der | Eintraguna in das Handelsregister des gemeinschaftlih | mit einem Vorstands- geseßt. Geschäftsführer sind: Selmar schäftsführer E ndia, Zu Nr. 36 684 | Liquidator ist lder bisherige Ge Bäfts: Stammkapitals und der Geschäftsanteile zu Bochum. H.-R. B 448, eändert. Der Ges äftsführer udolf ra Dortmund unter der gleihen gena as & 6o. Gesellschaft mit | Amtsgerichts zu Emden am 30, März mitglied oder einem anderen Prokuristen Schaps, Kaufmann Friedderg î. D, und 36 686: Als _ nicht eingetragen wird ührer Freiherr Gerhard von Carnap, |(§ 5) abgeändert. Bei Nr. 18 141] Lebens8= und Futtermittel - Ver- [pt ist berehtigt, die Gesellschaft in lassun; : Die Firma der Zweignieder- | beshräntler Hafens f Dortmund: Durch | 196: Bei Deutsch - Luxemburgische | die Firma zeichnen können. Erwin London, Kaufmann, Richard veröffentliht: Oeffentliche ekannt-| Berlin. Bei Nr. 20 925 Peter | GlobusWeltauskunftei und Detektiv- | triebsgesellshaft m. b. H. zu Weit- | Gemeinschaft mit einem anderen G6 Keipat in Dortmund is geändert in | Beshluß der Ge}ellschafterversammlung | VBergwerks- und Hütten - Aktienge- | B'3859, Städtischer Früchtemarkt, Kvramer, Kanfmann, deide im Frank- machungen der Gesellschaft erfolgen nur | Smirnoff Witwe Gesellschaft mit be- | Justitut Gesellschaft mit beschränkter | mar mit einer Aweigniederlassung zu | schäftsführer oder Prokuristen zu ver Mh & Co, Feld- und Industrie- | vom 18. Juli 1925 is die Gesellschaft | sellschaft zu Bochum, QAweigniederlassung | Gesellschaft mit beschränkter Haf- | furt äm Main. Jeder derselben ist durch den Deutschen Reichsanzeiger. | schränkter Haftung: Der Bücher- | Hastung: Die Firma ist geändert in | Bochum. H.-R. B 480. treten: Af Paul Kiesche in Brem! sagverte Aktiengesellschaft Zweignieder- | aufgelöst, Der Kaufmann Hermann | zu Emden: Die Generalversammlung vom | tung: emäß Gesellschaftsverträg vom | allein vertretungsbere(tigt. Bekannt= Bei Nr. 8220 Babette Grundstücks: | revisor Kurt Köhler in Char-| „Globus Auskunftei“ Gesellschaft | Adolf Tietmann «& Co. . [ist dergestalt Prokura erteilt, daß er be ng Í rtmund”. i a Brandt zu N en ist Liquidator. | 25. Februar 1925 hat die Umítellung des | 26. Juni 1925 ist heute unter dner machungen erfolgen im Deutschen verwertungsgesellshaft mit be- [lottenburg ist zum einstweiligen Ge- | mit beschränkter Haftung. ut Be- | b. H. zu Bochum. - H.-R. B 470. rechtigt ist, die Geletjhehi in Gemei Se 17, am 21. Juli 1926 bei der | Nr. am W. Juli 1925 bei der | Grundkapitals auf 97 500 000 RM - be- | Firma eine Gese schaft mit beschränkter | Reichsanzeiger. schränkter Haftung: Das Stamm- 1aRBCirer gemäß § 29 bestellt, Bei | {luß vom 30. Juli 1925 l der Gesell-| Reiners & Hoffmann G. m. b. H. | schaft mit einem eschäftsführer Y p a „Vöttinger & Co. Gesellschaft mit | Firma „Klocke & Frangen Gesellschaft. mit | {lossen Die Ermäßigung des Grund- tung eingetragen worden. Gegenstand | B 3096. Carl Heinze, Maschinen» kapital ist pu 500 Nei tamart umgestellt. | Nr. 21 659 Movenhaus Aron Gesell: | schaftsvertrag bzgl, der Firma ändert | zu Bochum. H.-R. B 471. vertreten, Die an Franz ehrlan Beste r Haf Gs f Poremuro: schränkter Hol i Dortmund: Durch | kapitals ist durchgeführt, Die 88 5, 6, 18, | des Unternehmens ist die Organisation | fabrik, Aktiengesellschaft: Durch Bes Laut Beschluß vom 8, Mai 1925 ist der | schaft mit beschränkter Haftung: Das | worden. Lischke ist: niht mehr Ge- erteilte Prokuta ist exloschen. derx ellschafterversamm luß der fthafterversammlung| 19, 20 des Gesellschaftsvertrags sind ge- 1 des Südfrüchbeumshlags und dex Betrieb \chluß der Generalversammlung vour