1925 / 193 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R 0,356

Meckl. Ritterschaftl

Roggenw. „Anl,

TTT u.TTE.1-5 s

Meining. Hvp.-B

Gold Kom. Em. 12

NeißeKohlenw.-A.f|51/f.

Nordd. Grundkrd Gold.-Kom.Em.1 #5 |f.

Pldb. staatl. Krd. A Somgenaiweliz: rüda4.1.4.27 150

Dldb. staatl. Krd. A. Roaggenw. - Anl. *}s |f.

Ostpr, Wk. Kohle #5 f. 811.2. d do. B

Roggen - Pfdbr. *110/f. 81.4. Men, T

Preuß. Kaliw-Anl, „5/5 If. do. Noggenw. - A.*/5 |f. Prov. Sächs. Ld\cchft Roagen - Nfdbr. 5 Rhein.-Westf.Bdkr. Itogg. Komm. */5 Roggenrenten - Bk. Berlin, N.1—11*5 do. do. R.12—18 */5 Sächs. Braunk.-Wk Au3g. 1, 2 +/5 do. 1923 Au83g. 3/5 do. 1923 Au3g. 44/5 Eachs.Staat Nogg. *3 Schlesische Bodenkr. Gld.-Kom. Em. .1 #5 Schles. Ld. Noggen*|s Schle8w. »- Holstein. Ld\ch.Krdv.Rogg.*/5 do. Prov.-Roggen*|5 Thüring. ev. Kirch

—————__———— R ps n s . S4

r fas us S

wert - Anleihe + 15 Wenceslaus8Grb.

rüdz. 31. 12.2 do. Ldw.Roggen® Hwickau Steink, 2834/5

—————————————— G =°S c T7 ——

b) Ausländische.

f. 8/1.4. f. L. f.

für 1 Ktx. & 4 fitr 100 kg. 2? Æf.1g. 8 in 4 4M f, 1 Einh. 7 #6 f. 1 St, zu

Danzig. Rgg.-R.-B, Pfbr.S.A,A.1,2X* do. Ser.C, Ag.1 X*

+46 für 1 Tonne. * Ain

L Æ für 150 kg,

5 Mf 15 kg,

16,75 RM,

DanzigGld.23 A. 1 Ta

® Áf.1St. zu 1

Schuldverschreibungen industrieller

S O Do ja f

2 I J ra

B

10

1069,56 |69,5bG

—_— e a

7,5 RM.

* #6 f, 1 St. zu 20,5 RM,

Unteruehmungeu.

Bei nachfolgenden Schuldverschreibungen fällt die Berehnung der Stüzinsen fort,

ausgenommen Harpener Neihsmark-Anleihe 2,

L Deutiche. a) vom Neich, von Ländern oder

kommunalen Körperschaften siergeslellie,

Altm. Ueberldatr.|[100/4 Bad.Landeselektr.|102|5 do. 22 1. Ag. A-K|102|5 do. 22 2. Ag. L=P\102/5 CnsBErgenoffen, 1025 o. Ausg. 4 u. 5/102/5

Kanalvv.D.-Wilm u, Telt, 4

1,4, 1.2.

1.4

do.

1.4. .10| —,— B 1.4. versh,] —,

10| —,— 8 | 0,3b G 10| 0;06b B

10| —,—

Ban (CseAnto verband Sachsen Mecllb,-Schwerin. Amt Rostodt.…. Neckar - Aktienges. Ostpreußenwerk22 Rh.-Main-Donau Schlezwig - erh. Elektr.

do. Ausg. lll Ueberlandz.Birnb do. Weferlingen

Accun.F. gk.1.8.25 Allg. El.-G. Ser. 9 do. do. S. 6—8 do. do. S. 1—5 AmóélieGewerksckch. Aschaff..Z. u. Pap. Augs3b.-Nürnb.Mf do do 1919 Bachm,&Ladew 21 Bad.Anil. u. Soda Ser. C, 19 uk. 26 Bergmann Elektr. 1920 Auz3g. 1

do. do. 20 Ausg.2 Bergmannk® segen Berl, Anh.-M. 20 do. Bauzener Jute do, Kindl21unk.27 Berzelius Met. 20 Bing,Nürnb. Met. do. 1920 unk. 27 Bochum Gußst. 19 Gbr. Böhler 1920 Borna Braunk. 19 Braunk. u. Brik.19 BraunshwKohl.22 Buderus Eisenw... Busch Waggon 19 CharlbWasjserw21 Concordia Braunk do. Spinnerei 19 Dannenbaum Dessauer Gas... Dt.-Ntedl. Telegr. Dt. Gasgesell s, . do. Kabelw. 1913 do. do. 1900 do. do.19 gf.1.7.24 do. Kaliwerke 21 do, Maschinen 21 do. Solvay-W.09 do. Teleph. u.Kab do. Werft, Hams- burg 20 unk. 26 Donnerêmarckh.00 do. 19 unk. 25 Dortm. A.-Br. 22 DrakhtloserUebers. Verk, 1921 do. do. 1922 Dyckerh, & Widm. Eintracht Braunk. do. do. 20 unk.25 do. do. 1921 Eisenb Verkehr3m Etjenwerk Kraft 14 Elektra Dresd. 22 do. do. 20 unk.25 do. do. 21 unk.27 Elektr. Liefer. 14 do. do. 00,08,10,12 do, Sachsen-Anh. (Esag) 22 unk.27 do. «Werk Schles, do. do, 21 Ag. 1 do. do, 21 Ag. 2 do. do. 22 Ag. 1 do. do. 22 Ag. 2 Elektr,Südwest 21, Ausg. 1 unk. 29/1 do. do, 21 Ag. 2 do. do. 22 uk, 30 do. Westf.22 uk.27 El,-Lichto U. Kr. 21 do. ‘do. 22 unk.27 Elektrochem. Wke. 1920 gek, 1. 7, 24 Emsch.-Lippe 6.22 Engelh, Brauerei

1922

1921 do. do.

_=

- Fe D p p R de des D TA des pes E des dus derd Prd Per derb Pur dad prt jet!

1.1.7

1.1.7 1.2.8 1.2.8 1,2.8

1,4.10 1.4.10 versch. 1.1.7

b) fonstige.

e 0D S M d j s f d 2 Q 3 d ded J det

m D O Fs Fe P

Fred dend J

T fd pat uns fes fred sers rats Fred ur sat set L. e o o o 0 e000. e. o 45, E

T LET Lde

ps s sud sed Pun Hd Pad fe set fred - A -S S. D S 6s T0 R Ds ps ps ps P S0 E

Lo d) V . c

Sie ioion mat S dein cs

e ERE TE) S

m O O

ov

Eschweiler Bergw. do do. 1919 Feldmühle Pap.14 do. 20 unk. 26 Felt. u, Guin. 22 do. do. 1906, 08 do. do. 1906 Flensb. Schiff3b.. Frankf, Ga2ges.….. Frank, Beierf. 20 R.FristerAkt.-Ge do. Au3gabe [l Gelsenk. Gußstahl Ges. fel.Unt.1920 Ges.f.Teerverw.22 do. do. 1919 Glodtenstahlw. 20 do. 22 unk. 28 Glückauf Gewsch.

Sondershausen Thi. Goldschmidt. do. do. 20 unk.25 GörliverWagg. 19 C.P.Goerz21 uk.26 Großkraft Mannh. do. do 22 Grube Auguste .…. Hadetk-Drattwt

EEEEEEEEEE

p deé ps His pab dis qu dd dus dus ps p S add

S EES

m7 ; Ê o dd J J pt hund ps hd L) pt N bs O

D

adeth.-Drahtwk. arp. Bergbau kv. do.Reih3m.-A.24 mit Zin2berechn. 1 Henckel-Veuth. 13 do. 1919 unk. 30 Henntgsd.St.u.W do. do. 22 unk.32 ibernta 1887 tv. trsch, Kupfer 21 do. do. 1911 do. do. 19 untk.25 Höchster Farbw.19 Hohenfels3 Gwksch. Philipp Holzmann ESOR 1920.

ps pes T D D em A A

Do Da i n S e Des de S S 2 7 L D

sens Fnd prt sei Ja ned Grad Hens hend fd _. 7 o e ps

D p

örder Bergwerk umb. Masch. 20 o. do. 21 un!k.26 Humboldtmühle . üttenbetr.Dut8b üttenw Kayser19 do. Niederschw. . Ilse Bergbau 1919 Max 2A u. a

g d ps dus dus . »

E . . 9 J] b s I ps p h I d [A]

Ste Ste e S Wo

js pes dd set dus hend ues Ri E TS D. 55 e d Do

bs do 23 po F T se o S

do.22 i.Bus.-Schch.3 do. 1920 unk. 26/108

Keula Eisenh. 21/102 Köln. Gas u. Elkt.{108/4

Königsberg.Elektr |102]4 Kontin, Wasserw.|108 Kraftwerk Thür. .

KulmizSteinkohle|100|5 do. do. Lit. B 21/100

Laurah. 19 unk, 29/1084] 1. Leipz.Landkraft 13/100 do. do. 20 unk.25/100 do. do, 20 unt.26/102/5 do. ‘do, 1919... [1083/4 do.Nieb.-Vra1i.20/100 Leonhard, Brnk. ./108]4 g do. Serie II11/103/44} 1.1L. -Leopoldgrube1921/102/5 } 1,5. do. 1919/102/44] 1.4. do. 1920/102/45] 1.1. LindenerBrauerei|102/5 | 1.4. Linke - Hofmann [102/44] 1,4.

do. 1921 unk. 27/1025

do. Lauchh. 1922/1035 Ludw. Löwe Co.19/108]4/} 1. Löwenbr. Verlin „|103|/4%] 1.4. C. Lorenz 1920 [10 Magdeb. Baus u. Krd.-Bk.A.11u.12|103/46

Meaguiri 21 uk. 26 Dr.PaulMever 21 Mtag,Mühlenb.21 Mix u. Genest 20 Mont Cenis Gew. Motorenf.Deuz22 do. do. 20 unk.25 Nat.Automobil 22 do. do. 19 unk.29 Niederlaus. Kolle Nordstern Kohle . Oberb. Ueberl.oZ. do. 00. 1920 do. do. 1921 do. do. 1921 Oberschl Eisbed.19 do. Etsen-Jnd.19 „O8ram“Gesellsh do. 22 unt. 32 do. -20 un!. 25 Ostwerke 21 pet do,22 i. Zus.-Sch. Pazenh. Brauerei do. S. 1 u, 2 Phôntz Verghan, do. 1919 Futing Pintsch do. 1920 unk. 26 Prestowerke 1919 Rets8h. Papierf. 19 Nhein.Elektrizität 21 gef. 1. 1. 28 do. 22 g!. 1. 7. 28. do. 19 gk. 1.10.25 do: 20 gf. 1. 5. 26 do. ELu. Klnb.12 do. El.W. t.Brk.- Rev., 1920uk. 25 do. Metallwar.20 do. Stahlwerke 19 RNh.-Westf. El. 22 Ntebeck Montartw. do. do. 1921 RosizerBraunk. 21 Nütger83werke 19 do. 1920 untï,.26 Rybnik Stein! 20 SachsenGewerksch do. do. 22 unk.28 Sächs. El. Lief. 21 do. 1910,gk.15,5.24 G. Sauerbrey, M. Sckch1l.Bergb.u do. Elektr. u. Gas do. Kohlen 1920 Schuckert & Co. 99 do. 19 gk. 1, 10,25 Schulth.-Payenh. do.22 i. Zus.-Sch. do. 1920 unk. 26/103

Fr. Seiff. u. Co. 20/109 Stemens &Halske|100 do. do. 1920 Siemens8-Schuckt. 1920 Ausg. 1 do. do. 20 Ag. 2 Gebr.Simon V.T. Gebr. Stollwerck. Teleph. J. Verltn. Teutonta-Misb. . Thür. El. Lief. 21 do. do. 1919 do. do, 1920 do. Elektr. u. Gas Treuh. f.Verk.u.J. Ullstein 22 unt. 27 „Unton“Fbr. chem Ver.Fränk.Schuhf. Ver. Glitckh.-Frted do. Kohlen ..... V. St. Zyp u. Wiss. do. do. 1908 Vogel, Telegr. Dr. Westdts{. Jute 21 WesteregelnUAlk.21 do. do. 19 unk.25 Westf.Eis. u.Draht Wilhelminenhoi Kabel 20 unk. 27 Wilhelm3hal11919 Wittener Guß 22 Zetzyer Maschinen 20 unt. 28 Zellst.- Waldh. 22 do. do. 19 unk.25

[L Ausländische.

* Seti 1,171.15. ?1. 7. 17

Hatd.-Pascha-Hf. ‘[1 14,1 NaphtaProd.Nob ! s e Allg. El. 06

do. Röhrenfabrik 2 Steaua-Roman. ? Ung. Lokalb. S. 1.[1

Kolonialwerte.

91, 11. 20.

Deutsh-Ostatr.… amar, E.-G.-A,

Guinea Ostafr, Eisb.-G.-Ant iL Otavi Minen u, * 11,11 O

* vom Rei mit 37 Kin. u. 120% Rüdz. gar,

Versicherungsaktien. 6 p. Stick,

Geschäft3jahr: Kalenderjahr. Nit auf RM umgestellte Notieruñgen stehen iu tj

UAachen-Münchener Feuer 9E Aachener Ea A Allianz LEEIEEA Assek. g. 20b B ee dagel-Lsiefuranz 103b Beri EGciude: Land- u. Wasser Tr. 5 _—— Berlinische Feuer-Ver\. (f. 20 RM) X 2768 Berlinische B. X (—;—-) Colonia, Feuer-Vers, Köln ch—,—

do. do. N 44b Concordia, Lebens-Veri. 4 Köln (—,—) Deutscher 'Aloyd 8000 4) Y 1436 Deutscher Phöntx —,— Dresdner Allgemeine Transport (—,—) Frankfurter Aügem. Versicher. X 67,26b dli vis Nitck- gi Mitvers. A A Fd

iee gelei ämni E —) Gladbacher Feuer-Versicherung F 300d ermes Kreditveesi ung (fir 1000 4) 10,75 Q ölnishe Ha ch. N 636 Kölnishe Rückversicherung TepRiner Bre

S do. Ser. 0‘51,25b Magdeburger L euer»Verj. (}; 60 M) A

350» 1128 Tg

Magdeburger rs.-Ge\. N L _ Magdeburger X (—— Magdeburg. Nilckversicher.s@ei. ad GS e Éi) (220b0)

„National Pictecmbeintiche serddentige Veo Nordstern, lg, Nordstern, Leb ens-Verjs. Berlin X (——) Nordstern, Tranzport-Vers. X (—,—) Preußische Leben8-Versich. X (7) S Frankfurt a. M. —,—

Rheintsh-Westfälisher Lloyd (—,—)

Mets “De Rüteckveri. (—-—-}

he Schlej. Feuer-Veryj. ( r 40 RM) 37,6ed6& Sekurcitas Allgem. Ver\.. Bremen F (—,=) Thuringia, Erfurt X (1606) ® Tranzatlantische Güter (—,—) Union: bueclcdal Wetng nion, Hage eimar ——

Vaterl. Rhenania, Elberjeld X 6 Viktoria Allgem. Vers. (für 1000 4) 7006 Viktorta Feuer-Versich. & 1806 Wilhelma. AUg. Mag d of 1216

Beri ung. Am 17. August 198) J. if 8025G. Ober|\chles. Eisen 1, Vats fa Wehe i

reuß. ko nleihe fo 0,2125 à 0,216. Wiener Bankverein ‘ortl. feine Notiz.

Deutsche Dollarshayanw.. Dtsch. Reichs\hay 1 V-V 443 do. do. VI-IX (Agio) 45h do. do. fäl. 1. 4. 24 68—154 do. „K“ v. 19283 5j Deutsch2 Netch8anleihe do. do. ofe do do. do. do. 1-157 T Htenk: Staat8-S6. T Staatss. fäll. 1.5.25 44k do (Hibernia) do. do. (aussosb,) 0 foni. Anlei oft do , do. do, do. do, 2 Sou Staatéanleißs.. 44% Hamb.amort.Staat19B

0,12b 0,11 G à 0,1175b 0,116 a 0,118b

0,1375 a 0,135 à 0,1425 B

0,28 a 0,2925b 0.2475 a 0,27b G 0,538 à 0,5625b

0,205 G à 0,2225b 0,2275 à 0,25b B 0,205 a 0,235b

0,24 a 0,25 a 0,24 G 09,25 à 0,27 à 0,256 0,923 à 0,0375b

Mexitan. Anleibe 1896 6 do. do. 199% bg. 44 do. do 1954 44 do, do 448 Dest, 448 do.

1994 abg. StaalLschazié. 14 amort. Eb. Anl,

16 à16

Fortlaufende Notierungen.

Barm. Bankverein Vayer. Hyp.- u.W, Bayer. Verein8-B. Beri. Hand. -Ges. Comm.-u.Priv.eB Darnist.u.Nat.-Bk. Deut sche Vank... Diskonto-Komm... Dresdner Vank... Leipz. Kred.-Anst. Mitteld. Kred.-Bk. Oesterr. Kredit Neich3bank Wiener Vankv. Schulth.- Payenh. Accumulat.-Fabr. Adlerwerke Actienges. f. Anil. Aug. Elektr. - Ges. y lo-Contin. G. enb. Zelt. E „Nürnb, M Bad. Anil. u. Soda Basalt Jul. Berger Tiefb. Bergmann Elektr.

Umgestellt auf RM

80b

115b

124,75b G à 124,5 à 125b

94, 25 ù 94, 75b

109, 5 à 110,5b : 112/75 a 112,50b G à 113,75b 103 à 104b

100 à 100%b

80b G

92,3 à 92,5b

121,75ò 1214 à 121,5 à 121,256

115,5 à 114,75b

103,25 à 104,25b

46,75 à 46,5b

114 à 113,5 à 114,5b

92 à 93,25 à 92.75 à 93,25h 936

95,25b 1215 à 122 à 121,25 à 122,75b 74 à 70,6 à 71,6b

67,4 à 69b

19

7%6 à 7,5B 5,5b @

Hoesch Eis.u.Stahl Hohenlohe Werke PhilippHolzmann Humboldt Masch. Jlse, Bergbau Gebr. Junghans. C. A. F. Kahlbaum Kaliwerke Aschersl Karlsruher Masch. Kattowi CERES, L C. W. Kemp KivAuer-Werte : Köln-Neuess. Bgw. Köln-Nottweil .…. Gebr. DEORE Krauß & Co., Lok. Lahmeyer & Co.. Laurahütte... Linke-Hofm.-Wk. Lud. Loewe ... T. Lorenz... -+ Mauneszm.-Röhr. Mansfelder Bergb Dr. Pauli Meyer. Motorenfbr. Deut Nattonale Autom. Nordd. Wollkämm

Umgestellt auf RM 6b

76 à 76% à 76b 66 32,25 à 32 à 39,70

57,5 à 5125 à 58,75 à 58,5 à 60b

S

8,9 à 9,2Sb

m Deutschen Reichsanzeiger und

Tr. 193.

1. “üntersuhun 9 Auf ebote, , Verkäufe, *

- Verlosung : 2c. von

5. Kommandit

jaten. tungen,

erlust- u. Fundsachen, Zustell . dergl. erpach Engen S

schaften auf Attien, Aktiengesellschaft en au enge und Deut he Kolonialgesellscaften. da E

Erste Beilage

Berlin, Mittwoch, den 19. August

Öffentlicher Anzeiger.

Anzeigenpreis für den Raum einer 5 ge

1,05 MEEEsr freis leibend.

spaltenen Einheitszeile

Preußischen Staatsanzeiger

1925

[ Mans U. vo Unfall- und . Bankausweise. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

. Erwerbs- und E u R

Invaliditäts- 2c. Versicherung.

11. Privatanzeigen.

E Befristete Anzeigen ms drei Tage vor dem Pa EGin bei der Geschäftsstelle tligügiangen sein. “D

5. Kommanditgesell- haften auf Aktien, Aktien- | de sellschaften und Deutsche Kolonialgesellshaften.

925]

Die Herren Aktionäre der Firma Nord- werke Aktiengesellschaft für Herck llung von Fischerzeugnissen, Ham- rg-Cuxhaven, werden zu der nah Bieberhaus. nd, den 5. September 1925,

ubt, pnnabe chmittags

ntlichen Generalversammlung er-

nstt eingeladen. Tagesorduung:

:-Vatlage der Bilanz per 31, De-

zember 1

, Entgegennahme des Prüfungsberihts vom Aufsichtsrat und Vorstand sowie

Entlastung.

. Verschiedenes. ur Teilnahme an der Generalversamm: g und zur Ausübung des Stimmrechts Grund unserer enigen Aktionäre berechti tat die bis zum September 1925 ihre Ae - Bank oder an dem esellschaft hinterlegt haben r die Besche tars über die erfolgte Hinterlegung ein-

d auf

mburger tor der

iht haben.

damburg, den 31. Ee Vorstand.

Zimmer 246, aut

2 Uhr, einberufenen or-

Saßungen nur ftien bei der

inigung eines deutschen

uli 1925. : Kacirek,

| ffee-Handels-Utktiengesellscchaft in Bremen.

Finladung

neralversammlung nd, den 12. September 1925,

ittags 12 Bremen -

emen, Wachisirase X

Beschl: A gg ny M8 oh des eshlußfassung öhu e Aktienkapitals um 1 Million Reichs»

mark auf 4 durch Ausgabe von 10000 lautend auf den 100 ichsmark!,

8

des Aktionare. , Ferie

de fa Es owie

differ

e rag bid i a M interlegie Stimme",

mark einer hinterlegten Aktie ge- währen eine Pl bereGUae find gemäß L sfaßungen die späte]tens am 9. September 1925 ‘Aktie oder einen Depotschein über e bei einer Bank oder

jellshafts

ti erfol: Cut A D

t n eie A.-G bei der J.

Schröder Bremen, oder bei dem Banko

A

éa ‘für

emen, hinter

Bremen, de Der

legt haben, n_17. August 1925,

zur außerordeutlichen am Sonn: Uhr, im Sißungssaale Amerifa - Bank A.-G.,

Millionen Rei Ene ktien, Inhaber, groß je unter Ausschluß Bezugsrechts der

Saßungen: der S 3 der Anzahl und

rste E, anstatt: „jede

Pie, Zewan es eine segen, «je 20 Reichs-

ital- röße

Stimme“ 24 der ktionäre,

fentlichen Be- t E dem Bank-

Plump & Co,., Bremen,

Nordwestdeuts{land in

Aufsichtsrat.

4 | Generalversammlung bei de

[57088] Hiermit laden wir unsere Aktionäre zu L n Sin E 1925, um r agS, 1n Laa

Hotel Westfälisher Hof, ahe t V, ordentlichen Generalversammlung a Tagesordnung:

" hee E des R S und

lang sowie Ge- vébmigung g derse den ur ai [uß- n 2, : des L bs A e Revisoremvab(

des Vorstands und des iedenes.

Aktionäre, die an der Generalver- 1A teilnehmen wollez, Ei den unserer Sabungen zu en. Ludwigshütte, 19. 8. 1925. Ludwig Lettermannwerk A. G. Der Vorfiand. F. de Galoie tto Brühl, L, Th. Leïterm«cknn.

f Di N Akti ie ionäre’ unews Gesellschaft werden hiermit zu- der am Sonate A y 5. September 1925, Drireaus 2 Uhr, im Sibungöfaal des Hotel Adlon, Berlin W. 8, Unter den Linden 1, stattfindenden Videntlithen General: versammlung eingeladen. Tagesordnung: 1, Beedung des Ge U tSberichis, ne sowie de inn- und Ver- luste nung für das Geschäftsj@hr

i Bes jflasung e Genehmigu

elußla sowie der Gewinn- did

Berl lustrechnung,

e eines Vertrags, wonach das ganze Vermögen der sellschaft unter Ausschluß der Liquidation gegen | Gewährung von Aktien auf eine andere Gesellschaft übertragen wird.

4. U des Vorstands über das ¿ uen e Geschäftsjahr 1925.

zuassuna über die Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats. “Die Beschlußfassung über Punkt 3 ndet in gemeinsämer und gejonderter S, A tamm- und Vorzugs- aktionäre sta tos

Zur Thilnabme an der Generalver- sammlung sind diejenigen Aktionäre be-

dritten W der anberaumten dem Bankhause

van Pa As & Co., Berlin

8; nkhause Marx Mearcus af Polidam, oder h Met einem deutschen Notar interlegt ha

Berlin, den 17. August Doe

Dtto Roth Aktiengesellschaft.

Der Vorstand.

[57989] Emil Riedel Stahl- und Federn-

werk Aktiengesellschaft, Chemniß. Die Aktionäre - unserer Gesellschaft werden hierdurch zu ‘der Donnerstag, den 17. September 1925, Na mittags 4 ee Silk Sas sfaale der Dresdner Filiale Chemniß Chemniß, pas traf 8/10, Séubalieiden vierten entlichen Generalver: alts eingeladen.

Tagesorduung:

Werktage vor

rechtigt, we 2e thre Aktien spätestens am \

[68267]

Wir berufen hiermit die ordentliche Generalversammlung auf Diensta den 8. September 1925, Nach: mittags 6 Uhr, im Hotel Kaiser Augusta in Weimar untex folgender

Tages3orduung:

1. Vorlage des Berichts des Vorstands und des Prüfungsberichts des Auf- sihts8rats.

. Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und“ Verlustrechnung und Beschluß- fassung über dieselbe.

3. Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

4. Neuwahl des Aufsichtsrats.

5. A OLUNDAnE Engen unserer -Aktionäre, die in

der Generalversammlung ihr Stimm- recht ausüben wollen, müssen das zu Pee Aktienkapital bis zum

September 1925 bei unserer Gesell» schaft anmelden.

R bei Coburg, den 17. August

Der Aufsiht8rat. Seifert.

[58269] -Diamco“ Aktien-Gesellschaft

für Glühlicht zu Verlin. Die Aktionäre unserer lell[@aft werden hierdurch zur ordentlichen neralversammlung der Aktionäre auf Mittwoch, den 9. September 1925, Mittags 12 Uhr, im Sitzungssaale der Darmstädter und Nationalbank Komm. Ges. a. A., Abteilung tent hier- selbft, Beilin, Behrenstraße 68/69, ein-

- Tagesorduung: 1. Vorlegung des Geschäftsberichts, a ilang und der Gewinn- und Tubs nung für das Geshäftsfabr

2 Beschluß fassu ung über die Genehmi- gung der ‘Vilanz und über die Ge- winnverwendung

3, Arieiliing Zu der : Gúllastung an“ Vor- tand- un

4. len zum lsiddrat.

Zur Teilnahme an der Generalver- ammlung sind nah § 19 der Saßung die- jenigen 0b apt n tigt, E p stens am Sonnabend En bis Mitta

Septe mher i 12 Ubr Lai der Kasse Gesellschaft hierselbst, Gubener Straße 47, oder bei der Darmstädter und Nationalbank erstraße G a. A., hierselbst, Behrenstraße Teilnahme bestimmten Akt eilna immten ten einrei b) ihre Aktien oder diedarüber a en Hinterlegun e der“ Melbhnt oder ote deubsche otars hinterlegen. ea N den 19. August 1925. eDiamco““ Artie igesenschaft ür Glühlicht. er Vorstand. Dr. Willy Saulmann.

ins der zur

Vereinigte Vigogne-Spinnereien Uktiengesellshaft, Chemnig,

Die Aktionäre unserer Gesellschaft E erar zu u der am Mittwo u 9,

‘\Mineralchemie A.G.|5

E l

[57991] Bekanntmachung. Gemäß d des Aufwertungsgesétes vom 16. Zuli 1925 fordern wir die- jenigen Jnhaber von Schuldverschrei- ungen unserer 4/4 igen Anleihe vom Jahre 1910, die ihre Obligationen vor dem 1. Zuli 1920 erworben haben oder für die § 38 des j NVOELCEUTGNCEDE zutrifft und die bis zur Anmel ung Obligationsgläubiger geblieben sind, auf, thre Schuldverschreibungen für die die Vorrechte des Altbesives in Anspruch Penn werden, zur Vermeidung des O des Genußrechts binnen einem Monat, vom Tage dieser Bekannt- Fadnag an gerechnet, bei dem Bank- hauje Carl F. Plump & Co., Bremen, anzumelden. Die erforderlichen Betweis- mittel für die Anerkennung der Eigen- [haft als P. sind der Anmeldung eizufügen oder binnen einer weiteren Fri t von einem Monat nachzureichen. remen, den 15. August 1925. Bremer Ser oge Fabrik Meuek, Schule «& Co. Aktiengesellschaft.

7984]

Gansentlwe Ostcompagnie Aktieu- gesellschaft Hamburg.

Die Herren Aktionäre: unserer Gesell-

chaft werden hierdurch zu der am Mon- tag, den 10. September 1925, im Büro des Notar Dr. Ratien, Hamburg, aroße Bädterstraße 13/15, Nachmittags 2 Uhr, stattfindenden ordentlichen Ge- neralversammlung eingeladen. Tagesordnung:

1. Vorlage und Genehmigung Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- rechnung für das erfte Geschäftsjahr.

. Erteiluna der Entlastung an Vor- stand und Aufsichtsrat. /

. Umstelluna der ‘Gesellschaft in Gold. Genehmiaung der Goldmarkeröff- nunasbilanza. Entsprehende Saßungs- änderungen.

4, Erhöhung des Grundkapitals um bis au RM 21 000,—

9. Wahlen zum „Aufsichtsrat, AendE rung im Vorstande.

Diejenigen Aktionäre, welche

der Generalversammluna teilzunehmen wünschen, müssen ihre Aktien spätestens am dritten Werktage vor der Versamm- luna im Büro der Gesellschaft, Hamburg, Ericastraße 138, vorzeigen oder hinter- eaen. Es aenüat auch innerhalb der aleihen Frist die Hinterlegung bei einem deutschen Notar.

Hamburg, im August 1925.

Der Vorstand: N icher |.

[579761

Barmer Creditbank, Barmeu.

In der außerordentlichen Generalver- fammluna vom 26. Januar 1925 is} die Umstelluna unseres nom. PM 590 000 000 betragenden Stammaktienkapitals auf

660,— in der Weise d Dis

worden, daß für ie nom. * Stammaktien ut Wege des Umtausches je nom. Stammaktie gewährt wird. Der Giirader e Stammaktie über je nom. PM“ 10 000 hat gemäß L 17 der 2. Durchführungsverordnung zur Geldbilanzverordnung außer der zu er- haltenden RM 20,— Aktie Anspruch auf einen Anteilshein über RM 1314. chdem der Umstellunasbes{luß in das , | Handelsregister eingetragen worden ist, fordern wir die Inhaber der Stamm-

der

tember 1925 unseren Geschäftsräumen, Berlin W. 8, Taubenstr. 34, stattfindende ordentliché Generalversammlun

nâre, welche ihre legungsschein eines Notars drei Bn zen der neralversammlung bei dem Bankhause Marcus Nelken & Ss Berlin W.8 und Stimmkarte abgefördert haben,

mi

[58000] :

Tagesordnung ür die am 5, Seps 12 Uhr Mittags, in..

1. Vorlage des Geschäftöberichts nebsk Bilanz sowie Gewinn- und Verlusts Gonung für das Geschäftsjahr 1924, . Gene qua de der Bilanz nebst Ges winn- erlustrechnung und „Lv ns sung übex . die rwend e eingewinns und Erteilun Entlast tung für den Vorstand e dei Aufsichtsrat. . Wahlen zum Ee i Statutenänbärwtas 1 (Aenderung des Namens), § 18 ( (Fortfall der fe n Vergütung für den Aufsichtsrat), e Serung der : Bellimmung es die Tantieme des Aufsichtsrats). Mere ind diejenigen Aktios Aktien oder den Hinters

uns Taubenstè. 34, binterlegt Berlin, den 18. ugut 1925. j

Actiengesellschaft für Montan« | industrie.

li

n

der am 1925,

Geschäftörä grn der S ä

oder dem Bank herz Nachflg. zu “Berkin:

ver Gesellschast

[57999] Schnellpressenfabrit

Aktiengesellschast Heidelberg

u Heidelberg.

Wir ia biermi gnfere Aktionäre g Montag, Sep ems i

Nachmittags 3 Rae Ne

Nichar

Be n SW. 11,

Albrabt Ste 8 attildentel k

chen Generalversammlung ein, Tages8ordnung:

1 Baus der Bilanz, pes ¿Sago und Verlustrechnung und 6 A schäftsberihts für das Pube 1 g Bes(luß fassung Par er owie übe die Verteilung des Reingewinns, *

2, Slnthug des Vorstands und des Aufsichtsrats. A icfisratSivahlen.

ilnahme an der Generalvera

sammlung A dieien en Aktionäre kêx rechtigt, Í tember 1995 i der der Direction der zu u Berlin oder der Co

spätestens am 3, Se)«

Di sellschaftskasse A 1éconto-Gesellschaft

mmerz- Priva iliale M Mannheim,

nk Dinge walk lexander Loewene

haus

a) ein Nummernverzeichnis der zur Teil nahme bestimmten Aktien einreidE

und b) ihre Aktien oder darüber lautende Hinterlegungssheme der Reichsbank oder eines Notars hinterlegen. Heidelberg, den- 17. August 1925, Der Auffichtsrat. Richard Kahn, _Vorsibender. _

[57990]

Werkzeugmaschinensfabrik „Union“ (vormals Diehl),

Chemniz. iermit laden wir die Fuhaber dex och in Umlauf befindlihen Teilschuld=« reibungen aus der von unserer im Jahre 1919 aus

a L Elie Nach- mittags 3214 Uhr, im ungsfaal der Breddec Bank in Dresden, Johann- straße 3, stattfindenden ordentlichen Gexneralversammlung eingeladen. 1. Vorl T age e ichattsb ichts, des rlegu 8 äftsberi es Tnedob éabshlusses und der Ge- Nei und Verlustrechnung über das

1. Bericht des Vorstands und des Auf- si tôrats über“ den Vermögensstand die Verhältnisse der Gesellschaft sowie Vorlegung der Bilanz und der aat und Verlustrehnung für das

äftsjahr 1924/25. S, Mel lußfal ung über die Genehmi- ilanz und der Gewinn- eng Verlustrechnung sowie über die Entlastung des“ Vorstands und des

x 20 1ihtsrats:

lu ußfassung über die Verwendung fa M dg ur D Deckung des ‘ausgewiesenen Verlustes. 4. Ermá Mile des Vorstands und des ZEEO zur Veräußerung von

Anlagewerten.

5. Aufsichtsratswahl. Aktionäre, die der Generalversammlung beiwohnen und das Stimmrecht aus- üben wollen, müssen ä der Sagzung ihre Aktien o s Zeugnis über be interlegung der Aktien bei einem deut pat otar oder bei einer t | sonstigen, geseßli dugelassenen Hinter egungéstelle spätestens am dritten We ne vor der Generalvers, lamm E Tag derselben niht mitgerehnet, bei Gesellschaft oder bei der N E Bank Filiale Chemniß in Chemniß oder bei den übrigen Niederlassungen der dur E inter bis nah E

ung hinterlegen un inter-

"irlegung be einem deutschen Notar legung ein in ‘g Generalversammlung

Iacob Drouven & Co. Pan emniß, den 14. August 1925. G., Coblenz.

Emil Riedel Stahl- und Federn- fer Vorstand. Der E

D Roselius, Vorsibender. 012]

im Samstag, den 26. September Je Vormitiags 11 Uhr, findet zu gen in den Amtsräumen des Notars n Viktoriastr. 31, eine General- aft stat 8 der Aktionäre der Gesell- Tagesordnung: * Vorlage des Geshäftöberi ts a der Le für das Ge bom 1, 4. vg Be luft eh mbst nn- un erlustrechnung un Beschlußfassung über die Genehmi- gung dieser Bilanz st Gewinn- “va etdlina e Be sowie über die iluha des Reingewinns. uns über die Se iatuna aands und des Vorstands. jim Atrat,

Gir elne me an der Generalver-

nmlung sind die Aktionäre beretigt, spätestens am zweiten Werktage vor

eraumten Generalversammlun n

)'Î Abends bei der Gesellschaft se gst ein Nummernverzeichnis der zur nahme bestimmten Aktien (Jnterims- heine einreichen,

) thre Aktien (Interimsscheine) oder ie ‘arie lautenden Hinterlegungs- scheine der Reichsbank inlerlegen,

rfordernis zu b fann

65 à 66G

47% a 49,5b

48,5ebB a 48b G à 48,25b 56,75 à 58,75b

36 à 38,1b 37b

37,25b U 61,5 à 62,5 à 62 à 62,75 à 62,5 à 63b 113,5 ù 114b

46% a 47h

120i G à 118à 119b 38,75 a 39,25b

69 a 69,25 a 69 à 70b

53{/ebB à 54 à 53,75 à 54,75 à 54% à 686 à 68,5ù67,75à70B (55,75b e Kabelwt. 60,25 À 60,5b

Dent e Kaltwk.

Deutsche Masch... . Deutsche Werke... | 67b DeutiheWollenw.

36 ù 37b

Deutscher Eisenh. Dynamit A, Nobel | 66,5 ù 66,75 à 66,2 à 66,75h 68b

Elsenv,-Verkmitt., 112% à 113,75 à 114,5b

Elbers. fFarbenfbr. Elektrizit, - Liefer, | 705 706 6 à 70/(b 90,75h

Elektr. Licht u. Kr.

4%

4 do. 4% do.

Berl.-Karlsr. Jnd. Berl. Maschinenb. Bingwerke Bochumer Gußst Gebr.Vöhler u Co. Buderus Etsenwk. Busch Wagg. V.-A. Byk-Guldenwerke Calmon Asbest Ta erw. Chem. Grie3h.-El. do. von Heyden. Cont. Caoutchuc . ee Motoren Dtsg--fil Gas.

aktien hierdurch auf, ihre Aktienmäntel | genommenen 4/4 igen Obligationsa nebst Gewinnanteilsceinen und Erneue- | anleihe gemäß den Vorschriften des Ge4 rungsscheinen bis zum 20. November eres betr. die gemeinsamen Rechte dex 1925 einshließlich Tr von Schuldve reibungen, vom bei dem Bankhause Felix Klein, ezember 1899 zu einer ant Berlin C., Kaiser - Wilhelm- Ser C aE den 17, September Straße 3, 1925, Mittags 12 Uhr, in Dresden Pier faer Eeotitie nit | 2s Parl-urt Are But wahrend der Ubvlien 1a unden mil | un rivat-Ban .2 ale Gaeta E, sowie U eit:.em doppelt angefertigten, acithmetish | Dresden Abilg. Pirnaischer Plalz lusies un und n chmgung L geordneten Nummernverzeichnis einzu | stattfindenden Gläubigerversamm-

E E 1e Nintaislgelles find bereit, bie Verb 1E 2. * i b un an Anuf- wertung oder an E Zukauf evtl, Spißen zu i Bur T blen an M mae Ausgabe der l een Bua O E sind diejenigen Aktionäre be- Sowvit der Umtausch E. rk ort eso gen ie spätestens am a Hoy Werk- E Verzeichnis e ibersainmlü kann, wird dem Einreicher ein Verzeichni os e vor N ñeralvers ng mit Quittungsvermerk fasengutifn Die

Oberschl. Eisenbb. Obschl.EisoJ.Caro Oberschl. Kok3wke. Orenstein u. Kopp. Ostwerke Phönix R. Hermann Pöge MRIE E e. Rathgeber, Wa Rhe n.Braunk. ANSES V.,oA, in. Stahlwerke Rhenania-B.CH.Y. 4 Ch

Rombach. Hütten Ferd, Nückforth.… ltger8werke .….

Sachsenwerk

Salzdetfurth Kali

Cre

Kronen-Mente fonv, J, J. do fonv. M, N. uf 4h go Silber-Rente. 41/3 Papiers do. Tit Udminist-A. 1908 - 5 do. Bagdad Ser, tes 4 do, do, do. 2,. 4h - do. unif. Anl, 03-06 4) do. Anlethe 19095 4 do, do 19098 4h do. ¿Zoll-Obligationen Titrkische 400 Fr.-Lose .…. 4X} Ung. Staatsrente 1913 44h bo. do. 1914 q do. Goldrente .…....

35,5b

61% à 605 à 61,5 h

49 à 49,5d

103 à 104b

59,75 à 60,5 à 59,5 à 62h

63,9 à 69 à 68,75 @ à 69,25b

112,5à 113b

25,5 à 25,75 à 258 à 26b 49,5 à 51b

46 à 48b

50,5 ù 49,05 E ITI015A0120

61,5d 62061%bG à 61,756

56,5 à 56,25b

146 à 150b

118 áà 120b

36,75 à 38b

106h

é les. 47b

ugo Schneider .

ubert u.Salzer 104b uder! & Co... | 51,5 ù 52,25 à 51 à 52,23b

Siegen-Sol.Gu| Siemens & A 70% à 70,75 à 70,25 à 71 à 70,75b 31,25 à 30t B

Stettiner Vulkan 2 H.Stinues Riebe | 71 a 71,75 à 71,5 à 736 Stöhr&C.,Kammg j 45,25 à 46,5h Sto berger Sinrk. | 88,5 à 839,25b 102,75 à/1024 à 103 à 102,9b Telph. J. Berliner | 45 à 45,5b 69,5 à 69b Thörl’s Ver. Oelf. 56,75 à 57,5 à 57 ù 59b T7, 177,25 à 78b 25 D

24,75 à 25b Leonhard Tietz. 44,25 ù 43,75 à 44h

6,5ù 6626 29,756

8,1b 82% 6,75 à 7 à 6,06

4% 336

En us T 8ord d ux agesordnung: Deut e Erbal Bestellung eines Vertreters gemäß Peri des Bürgerlichen Gelew- E und Festsepung seiner Be« ugnisse. Gläubiger, welhe in der Versamm- lung ihre Stimme abgeben wollen, müsen die Mäntel ihrer Teilschuld vershreibungen spätestens am zweiten Tage vor der Versammlung entweder bei der Reichsbank oder einem Notar oder einer der Niederlassungen dex Commerz: und Privat-Vank A.-G. in Chemniß oder Dresden hinter- legen und in dieser Hinterlegung bis A der Versammlun ng belassen. ie- er eg

4 do. Staatsrente 1910 4 do. Kronenrente... 4h Lissabon Stadtsch, I, TL N Mextkan. Bewäss s adg.

do. do. Südösterr. (Lomb,) s do. do. neue, Schantung Nr. A0. PDesterr.-Ungar. Staatbb.. Baltimore-Dhio Canada - Pacific Abl. - Sch, 9. Div.-Bezugsschein .…. Anatolis{che Eisenb. Ser, 1 | 6%à 6,758 à 7b Q Essener Steiuk,.. do. do, Ser. 2 | 5,4d 5,75 à 5,6 à 6h Fahlberg,List&Co. Luxemburg. R His Fe dnlible Papter redi, Eisenb... elt.uGuilleaume | Mazedonische Gold « elsent. Bergwerk | Tehuantiepec Nat... Sehe „eltr.Untern. do, ‘abg. ALEN R: Görl. W

4 do, onfabr do. Umgestellt auf RM

Gothaer ! aggon. acfethal Draht.

Elektrische Hochbahn 69 à 69,5b

Deutich-Uustra1. Dampfsch. |*

155 rg-Amerikan. Paket

166 22,25 à 21b 51'à 50% à 50,5b

35 à 35,25b

der Gesellschaftskasse oder Uebertragung dieser Kassenquittungen und des Anspru darin bezeichneten

bei der Dresdner Bank in Dreéden und

Berlin sowie S i os] der Bank für Textilinduftrie A.-G. s{lossen. Die Anmeldestelle ist aber nit verpflichtet, die

rlin Gécond der üblichen Geschäftsstunden ihre i Aktien oder die Besi ung guints E Ne La Quittung gu } Bier: r | Notars über bei ihm hinterlegte Aktien | ark 1500 PM 1200,—,

Paplermark | 1 bis Abhaltung der gti Cre 2 leng Eteite Babèn-. Di Die hierüber von 1000,— PM 300, lautenden Aktien, solgte Hinterlegung ist in der

die nit bis zum 20. November 1925 ein- de nterlegungéstelle auszustellende Be- Versammlung durch . eine die Person 1 aiant dient L Legittricttion in der gera N sind, werden gemäß § A Les hin Hinterlegers und die Baan y ves

Lieferung ie iere ist ausge- berechtigt, gitimation

auf

42b G 730b G

8,75 à BY à 9,25b

abg. Transradio Türk. Tabakregte

O - Gießerei.

B.-W. Be he ar-Dt. Se t & Haessnexr

44,15b

« Hammersen .. 154à 15,25 à 154b

annov. Waggon |

47,5b t Lloyd... | 55,25b

Durchführungsverordnung zur L emrn, r L Mo 10 [R R N d blinde Blan pap Vereinigte Vigogne - Spinnereien | L Vorschriften s & 290 en finden |* Chemnig, den 15. August 1925,

H.-G.-B. ent- sprehend Anwendung. Barmen, den 19, August 1925,

Varmer Creditbank, Barmen.

72 ù 12,5b Harb-Wien.Gum. 69b arpenerBergbau

Aa artm. Sächs, M. 48,25 à 473 ù 48h eld u, France. Hirs Kuvfer Höchster Farbw. .

amb.-Slldam. Dampfsch, Hansa, Dampfschiff

o8mo38 Dampf\cht}ff „»-6» Norddeutscher Lloyd «,-.« Noland-Linte Stettiner Dampfer „..«-« Verein. Elbeschiffahrt „.«« Bauk elektr. Werte ...»»« Banf flir Brauindusirie „,

B86 à 87,5 ù 86,5 à 88b Weser Schiffbau . 39h G à 40,5G s E R

88 à 89 G ÿ geugoN, « Waldhof 114,5 à 113,75b G à 114,75G immerm.-Werke Ytavi Min, u. Esb.

19,7 à 20,5b 8,75h G à 9B 24(ù 24,58

die für fraftlos

Werkzeugmaschinenfabrik „Union“ (vormals Diehl). Der Vorstand.

Lorenz. Ruppert

Aktiengesellschaft.

Der Aufsichtsrat. Alfred Blumenstein. Der Vorstand. Krat \ch.

30,25 à 31b

werk Aktiengesellschaft. Der Vorstand. Emmerl.ing.