1925 / 196 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

0 Berlin. Gen) den Kaufmann Friedri Bergmann in 11925 fesbgestelt, Gegenstand des Unter- 1 schaft, die am 17. Juli 1925 Bea Z D

das Handelsregister Abteilung A ist | Bonn übergegangen. Die Firma lautet | nehmens is die Förderung des Per- | hat. Zur Vertretung der Firn onne beschränkter Haftung (Blait 1 Höhe und Einteilung des Grundkapitals 1 ali i ; l s , : E ;

1. Handelsregister. M 12. A ust 0 05 eingetragen: | jeßt: Filubtol Herstellun und Vertrieb | sonen- und Güterverkehrs dur< Einrih- | der Kaufmann. Conrad Vobach berett B36), 3. eeDeutroma Tant C9, die SeQuna der Namen vou wier P C in wn P E e e Ren E E N Ie ol E Aachen. [58368] d J riß Berner, Berlin. | von <emi H-pharmazeutis en Prôparaten, | tung von Kraftfahrlinien und dur<h Maß- | Desfau, den 5. August 1925. f ndelsgesellschast für U iedenen perjónlih haftenden Ge- Halle, S., den 15. August 1925. Geschäfte betrieben werden, au<h darf Mgevéctet,

i e i : Romanische DE t beschränkt i ! zahlt

das lsreagister wurde ein» | Jnhaber: Friß Berner, Kaufmann, Ber- | Friedrih Bergmann zu Bonn. Der Ueber- | nahmen aller Art, die der Hebung und Das Amtsgericht. in- und Au fuhr mi rankter | jellschastern (S 3) und das Stimmrecht Das Amtsgericht. Abt. 19. ine Beteiligu an entsprehenden | Koh «& Co. Färberei und ;

M Pg Handelsregis D E 18 405), 4. Erich e Aktien ($ 34). Das Grundkapital be- E anderweitigen ntebnebonmaca stait-| Reinigungsanstalt Gesellsctare s Am 14.

in. Bei Nr. 4693, H. Bernert, | gang der in dem Betriebe des Geschäfts | Erleichterung des Personen- und Güter- : aftung (Blatt b L r Allien (:

925 bei der Firma | Berlin: Der bisherige Gesellschafter | begründeten Aktiven und Passiven is bei | verkehrs im Interessengebiet zu dienen | Dessau. [583 ber, Gesellschaft mit beschränkter | trägt jeßt 60 000 000 Reichsmark. Jean inden. Stammkapital: 5200 RM.]| beschränkter Haftung. Sig: „Elgro, e S eia üg Bernert is alleiniger Jn Le der | dem Erwerbe des Geschäfts dur den | bestimmt sind. Das Stammkapital be-| Bei Nr. 873 Abt. A des Handel! L (Ulatt 16 O 2 Gottfried Andreae Emil Wittenberg und Paul | par cer N meen Sind mere "Gelehéfteführer bestellt, a Gesellf<aftebertn E Cor, Aachen: Der Gesellschafter irma, Die Gesellschaft t aufgelöst. Die | Kaufmann Friedrih Bergmann aus- | trägt 320 000 Reichsmark. Zum Ge- | registers, wo die Firma Paul Richt ¿WRibbe, ena F N L o fx erder sind als persönlich haftende Ge- e, August 1925, “P D erfolat bie Seefreinng der Gesel! 19 nie Menvecuna Lon 12 AN Púüb zu Aachen ist aus dey Gesell- | Prokuren j tehen. Bei Nr. } ges - Blatt ipcänktes af: se gar qusgelGieden, - Deutsch - Südamerikanishe Bank} |<aft durh die Geschäftsführer gemein- } 1925. Gegenstand des Unternehmens au (# ieden und dadur die offene | 10 637, Aachener Tuchversaud Max r. 1280 am 31. 3. 1925 bei der rantsurt a. Dder, den 12. August 1925. |" Aktiengesellschaft, Zweignieder-| |{aftli< oder dur<h einen Geschäfts-| ist das Färben, Reinigen und Blei s lBgetelifa aufgelöst. N: Schild, Berlin: Inhaberin jeßt: Mar- B, Sauset, Kommanditgesellscha ührer mit einem Prokuristen. Ge-| von Stoffen und Garderoben jeder Art \ S l

chaft ' Ves: : S Malen i i Kommandit rete Schild, geb. Herzfeld, verw. Kauf- | Bonn: Dem Kaufmann Karl Zehl in | Betriebsdirektor Hermann Hastenrath in | Richter, geb. Wendemuth, in Wörliß, old, Ges [CITANLIE x weiani ; ; i äftsführer: Ludwig Boas, Kaufmann, } au ish-mechanishem Di N ACLER eingeieciea ie dadur ang Berlin. 2 Ba Me 92 395, Paul Leipzig ist Prokura erteilt. Í Bonn. Wenn mehrere Sell oligrer be- | Dessau, den 7. August 1925, b. Mnb g (Blatt 18 R inie in | Friesoythe, i [58407] ee V E Ge O E 3 fm Grei i A e ege Pie Zindeie Kommanditgesellschaft hat am | Hanke's Brotbäckerei, Berlin: Jn- | Nr. 1449 am 17, 8. 1925 bei der Firma | stellt sind, so wird die Gesellschaft von Das Amtsgericht. eéden, einge rage wor aps Eo s, g das hiesige Handelsregister Abt. A meinschaft mit einem Vorstandsmit- Ferner wird bekanntgemaht: Die | schäftsbetrieb auf verwandte Geschäfts- zl August 1925 begonnen. Sie führt die | haber jeßt: a) Elsa Hanke, geb. Grunske Frit Otto Hahn in Bonn: Die Firma ist zwei Ge sführern oder einem Ge- wegen: ie Gesellshaft wird als nichtig A heute zu der unter Nr. 27 ein- liede, stellvertretenden Vorstandsmit- Bekanntmachungen der eet er-j zweige auszudehnen sowie sih an Unter=- isherige Firma fort und hat die Aktiven | verwitw. Kauffrau, Berlin, Þ) ul erlo\hen. : ; shäftsführer und einem Prokuristen ge- Dessau. [58394] erklärt. ¡6t Dresden, Abk. M getragenen Firma J, C. Peters, Clerbrok, Mliede oder einem anderen Prokuristen folgen dur<h den Deutschen Reichs-| nehmen gleicher oder ähnlicher Art zu und Passiven der bisherigen offenen | Hanke, Kaufmann, Berlin; zu a und b in | _Nr. 1898 am 14. 8. 1925 bei der Firma | meinschaftlich vertreten. Der Aufsichtsrat | Bei Nr, 1124 Abt. A des Hantesg, Amtsgerih resden, Abt. T, eingetragen worden: Inhaberin der Firma | zur Zeichnung der Firma der Zweig-| Anzeiger. beteiligen, diese zu erwerben oder zu elo aft übernommen. Persön- | ungeteilter Erbengemeinshaft. Bei Nr. | Claus & Co. in Bonn: Die Firma ift | kann jedoch einem Geschäftsführer die Be- tegistets, wo die Firma Dessauer Gl, am 17. August 1925. ist jeßt die Witwe Johann Clemens niederlassung befugt x 3 17. August pachten Zur Erreichung des Geschäfts- 6 haftender Gesellschafter ist der Kauf- | 32 239, E Kipp, Verlin: Die | von Amts wegen gelöscht. Die der Che- | fugnis zur alleinigen Vertretung der Ge- | \ leiferei und Spiegelfabrik May & E eters, Wilhelmine geb. Kropp, Eller- | Ma Klupp Gesellschaft mit be- | Allgemeine Zündholz Export - Zen- | zwe>s is die Gesellschaft ferner befugt, men Vel Ps du Matten Dan abi | firma uet Jun, Peinrid, R | Fan M rei pet h a | G Free" Pie Belzmmbmgungeo | Keiner Drfsag, art wied, f) ins p porsdaei, Saemen 28402) | gat Wn men ein Conr | shrüntier Hastun" Die Gerne: | eie Gesclscafe mit besgrüntier| Genie d eutc Seme Uri 4 l inzell ura ers , SFnh. Walter Augustin. - En. } der eulchaît erfoigen n agen: aufmann r Lug | m ande¿Sregljler e au V, ' ra erteilt. : » ung. ean F. L roeter er- ftapital: 15 000 s i via E n E nan, Jo N r. 1901 am 17. August 1925 bei der Mejepöanaciger, i Zion ist Prokura erteilt, Der Glas, oie 604, betr. die Firma t erlaustzer Friesoythe, den 17, August 1925. M J A F Rudel s Bers teilte Prokura ist erloschen. Geschäftsfü rer bestell so fl ieder von 1 el Ï É

lossen. schäftsführer ist bestellt der Generaldirek- | Wörliß geführt wird, ist e i ( Pee tor Anton Kotschenreuther in Bonn, und | Inhaberin ist iebt die Witwe des Rott be llschaft mit be

in | um ‘llelvertretenden Geschäftöführer der | händlers Paul Riter, MagdalrWtung (Blatt 13 50), 7) b ränkter Amtsgericht. lassung Hamburg. Prokura für die

U teilt. s haber jeßt: Walter Augustin, Kaufmann, R ] Z i ; Tr V : 1 > é : J. A;

Am 17. August 1925 bei der Firma | Berlin, Bei Nr. 42152, Chemische | offenen Handelsgesellshaft in Firma Ge- ntsgeriht Bonn,- Abteilung 9. meister Max May in Dessau ist mit Vi, M Fistenfabrik u. Sägewerk Müller & Cc. Amtsgericht. Abt. T, Dr. phil. Heinri : Einkauss- und Vertriebsgesellschaft | ihnen berehtigt, die Gesellschaft allein „Aachener Handelsdruckerei Gesell- und pharmazeutische Fabrikation brüder d tn Donn, Burgstraße 183: ———— ung vom 1. Juni 1924 aus der Gese, Win Neugersdorf, eingetragen worden: Die C INESZEERT P F m6 G zu Sandes C ‘Gesa rün mit beschränkter Haftung der | zu vertreten. Geschäftsführer: Eduard schaft mit beschräukter Haftung“, |Dr. Georg Henning, Berlin. Pro- Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma Boppard. : [58388] | shafi als persönli<h haftender Ges], E lautet künftig: Kistenfabrik u. | Fulda. : P bestellt worden. Boley Schuhfabrik. Die Firma ist riß Willy Koch und Carl Ludy, Kauf- Aachen: Durch Gesellschafterbeshluß vom | kura: Hermann Kellner, Berlin, Bei M etio Hen, 14 Auaust 1925 bei d In das hiesige Handelsregister À wurde | [hafter ausgeschieden und die Gesells{aß ägewerk Müller & Co. t ier Dar aetegtet B Nr. 114 | Epuarso Hagedorn «& Co. Gesell- erloschen. eute, zu Hamburg. 26. Juli 1925 is das Stammkapital auf | Nr. 45951, Paul Erler, Charlotten- | „2k. am Vink (gus B er | heute bei der Firma Elisabeth Wagner, | dadurh ohne Liquidation aufgelöst. e Amtsgericht Ebersbach, i E 4 4 irma Web- und Wirk- schaft mit beschränkter Haftung. Patentverwertungs Gesellschaft mit erner wird bekanntgemacht: Die Ge- 5900 Reichsmark umgestellt und der Ge- | burg: Der bisherige Gesellschafter Paul E Hugo K in Gan a pre Weißwaren in Boppard, folgendes einge- | Kaufmann Gmil Reinert in Dessau fühy am 15. August 1925. 0 j engesellshaft in Fulda folgendes Die Vertretungsbefugnis des Ge- beschränkter Hastung Hamburg. sells<aft#r Koch und Ludy bringen das sellschaftêvertrag geändert worden. } Erler is alleiniger Inhaber der Firma. Sool raße 9: Das Ql ft ist auf den | tragen: Die Firma ist erloschen. das Gesch#ft als Einzelkaufmann un L E RTDEN e A M \{häftsführers Ä. G. A Hartmann ist Schiff8objekte Gesellschaft mit be- | von ihnen bisher unter der nit einge-

ugo Lauterjung, Aachen, ist ni<t mehr | Die Gesellschaft i aufgelöst. Bei Nr. | Eiuiáan Den E gen v ZJonn oppard, den 14. August 1925, unveränderter Firma fort. Eckernförde, [58403] s Go m e1huse der Generalyer- beendigt. : schränkter Haftung. tragenen Firma Koh & Co. betriebene,

Je\häftsführer. 49 226, Ernft Friedländer & Co., | l gegen n selber er ees Amtsgericht. Dessau, den 13. August 1925, (ingetragen am 17., August 1925 in Gm ung, vom 4. August 1925 i} das Ferd. Schaffner, Gesellschaft mit be- Reederei- und Transport - Gesell- | ihnen je zur Hälfte gehörende chemische Amtsgericht, 5, Aachen. Berlin: Der bisherige Gesellschafter „Hugo R. Ä E Fie N E er ——— : Das Amtsgericht. unser Handelsregister & Nr. 170 bei der stellt E Wf Ca eat Reichsmark um- schränkter Haftun g. Ám 2. Juni schaft mit beschränkter Haftung. Reinigungsunternehmen, gelegen zu

S Ernst Friedländer ist Meitas Inhaber Heinrich Körfgen“ fortführt. Die Haftung | Breslau. : [58389] E S irma Theodor Horn & Co. in Eern- | gestellt. Das Grundkapital ist eingeteilt 1925 bzw. 30. Juni 1925 ist die Um- Verwertung technischer Erzeugnisse | Hamburg, Schrammsweg 8, nebst sämt A [58369] bex Firma, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Gef Blito berei ais m E In unser Handelsregister Abteilung B Dessau. : [5834 A förde: Kaufmann Heinrih Otto in Ekern- dos Aktien, die auf je 30 Reichsmark stellung der Gesellschaft beschlossen Gesellschaft mit beschränkter Haf-| [ihem Inventar sowie Geschäfts-

In e „Oindelövegister E q son R A ice Bl Verbind teilen des Püheren Buhabers S ES A E E afO IP Ur aim che A a6 die Ssctios e anes e ofene Pardelége dla f if N an t Der A E A Gesellschaftsver- E Dur Gesellshafterbeldluß R Gesellschaften sind für nichtig Ala, E De Med diefe unter Nr. i der Firma Ludwig Es / e ist ausgeslossen. . März 1926 folgendes eingetragen | Gesellschaft Filiale Dessau in Dessau q, W 15. August 1925 aufgelö\t. Alleiniger Jn- | trags (Grundkapital, Einteilung in Aktien) O D erklärt worden. Einbringens beträat 7400 NM. \o d Schmidt, Gesellschaft mit beschränkter hafter Siegfried Amson ist alleiniger In- | Nx 51 7 am 11, August 1925 bei der | worden: Vas Grundkapital ist auf 90 000 | führt wod n A Me 6 : ; : M ist entsprechend geänd (Stammkapital) und 6 (Einteilung ; : Cinbringens beträg NM, so daß

; : r A Nr. : i : n j V getragen: Die Pro aber der Firma ist der Kaufmann Ma entsprehend geändert. » ; ° | Richard Schneege. Die Kommandit-| jeder der be ) Haftung in Arnstadt eingetragen worden: biber der Firma. Die Gesell aft ist auf saft it Les ershel, Rafolger Gesell- | Reichsmark umgestellt. Dur Beschluß | des Theodor Gruß ist T ee D fung b é Fulda, den 17. ul 1925. der Geschästsanteile) des Gesellschafts- gesellschaft i aufgelöst worden. Die ins Cin Oa, O

s ; ; 1 y in Borby, auf den die im Geschäfts- ( s » Durh Beschluß der Gesellshafterver- elöst. Die Prokura der Emma Abra haft m ränkter Haftung & Co. in | vom 8. nuar 1925 ist der Gesellshafts- Dessau, den 17. Auaust 19% 4 be LitBeten orbêtutgeci s Amtsgericht. bteilung 5. vertrags geändert worden. Stamms- irma it erloschen. z j ; : sammlung vom 16. Juni 1925 ist die hamson bleibt bestehen, Bei Nr. L ele n E: id Verbin j Ee And! tapetat; O00 RM, fue, Lührs. Die offene Handels- Die Veröffentlichungen der Geselle

it Bonn: Dem Kaufmann Artur Lehmann vertrag entsprehend dem Umstellungs- Das Amtsgericht d Verbindlichkeiten übergegangen sind E He Gesellschaft aufgelöst. Der bisherige Ge- | 22 94, Manfred Bro> «& Co., Ver- | j, Bonn ist Doe erteilt derart, daß | bes<luß vom gleichen Tage geändert. Die C N Amtsgericht Edfern{drde. “_ |Fulda. [584091 | Dr. Paul Bauer & Co. mit be- esellschaft ist aufgelöst worden, Jn- laen i ei D i Jn unser Handelsregister B Nr. 118 is | , s<hränkter Haftung. Dber ift der biéberins Géselliciaster Der Serie O 6

Arnstadt i iquida stein ist érloshen. Bei Nr. 55 067, : U m ist zum Liquidatov bestellt Berrimarn Bérlar, Berkin: Dex.big: berechtigt ist Gesellschaft vertretungs Nr.

schäftsführer Kaufmann Friß Schmidt in | lin: Die Prokura des Albert B. Loewen- | ¿x zusammen mit einem weiteren Ver- leihe Eintragung is im Register der | Detmold [5830 E P j ): : e : i E Uto Boi Hor Wp / i r del8gesellschaft Hammonia“ h ti Q ; : weigniederlassung Bielefeld am 26, Mai | In das Handelsregister Abt. A ist Erfurt. [58404] | heute bei der Firma Fuldaer Berufskleider- Han é r Herbert Heinrih Ludwig Lührs. Einzel- ' mbura. Î 0 3 } Bantfee N (m Jn unser Jena Gehrit B ist heute bei E, Gesell mit beschränkter Haftung. R l <

haft mit beshränkter Haf- Schütz-Talvith Jmport & Export prokura is erteilt an Werner Richard Abteilung für das Handelsregister.

Arnstadt, den 29. Juli 1926. herige Gesellshafier Leo Berlak ist 182 am 14. August 1925 bei der | in 4500 Aktien über i : dat e; ; in Fuld : inae. d i ge | G J Ll a : | ber je 20 Reichsmark. t, t D s Nr. 341, rma Gebrüder Kallmeyer, | tu in Fulda, folgendes eingetragen ; / : Pollin. O ellst F ufgelbst Profura: Josef | Firma Rheinische Stablgesellichaf L Amisgericht Breölau. fft aufgeléft. Der Geschäftsführer Sti [M Attiengeselscaft in Erfurt, folgendes ein: | worden: iung, nie mit beschränkter Haf- | Richard Holst. Die Firma sowie die an | xxannover [58418] Arnstadt, [58370] Friedländer Berlin Hei Nr. 61 332 rae 129, Dem Kaufmann Ferdincod Boll ma [58390] in E E s bestell; a Faul nau. S g ia N O Nos 1E If ters Braunschweiger Konserven - Ver- E l be érteille Prokura |“ Jn das Handelsregister ist heute ein- C s o. i / c : 2 Es h , s ) | ausmann oroldt, Erfurt, Ug | U : | s c d erlojen. ¿+7 . wier Ne 548 bel der Miema Pening & | lottenburg: Produra: Ga Dke, | Honig on if Pgrura ere pie | o Oondelsregisterein trag Abt, B Band 1| "Lippisches Amtsgerict, 1. [M ifi Gesamtprokura erteilt e R | Bast aff mif besehrAutiee | Ferdinand Schlegel, Cingesprafura it | 99798: agteitung 4: Nr, bel | ning d +10 G ra: Nr. 11, 1 N 90: Fi ust ittenmaier, Frfurt, d : 1925. ellt. r S 9 des Gesellschaftsvertra ESER ; E az, ilt : in nn D Ny V T A ; H Co. in Arnstadt eingetragen worden: Die | Berlin. Bei Nr. 63 524, Gerike, | Firma Oskar Rischel-We> in Bonn und | G E Ma tao G UER N Detmold. (5839 Stsur Amtsgericht e t ( tammkapital, Stammeinlagen) ist O Die Gesellschaften sind für nichtig O S s Tr Co e biglertg e Gesell:

Fivma ist erloschen. Bahr «& Co., Berlin: Dem Curt | als deren Inhaber der Kaufmann Oskar : ; i \pre<end geän exklärt tworden. ebrü g , G : ) ' ) derer f dur< Beshluß der Gesellschafter vom | In das Handelsregister Abt, A ist 4 P Fulda ven 17, Uugust 1925. Chemische Fabrik Eiper & Gräfing, | “belsaeselshaft ist die Gesellschaiterig | [after Möbelfabrikant August Nieder-

Arnstadt, den 14. August 1925. Petter, Breslau, ist Einzelprokura erteilt. | Rischel in Bonn. 10. Auaust 1995 aufaelöst. Mar Si l l Thür. Amtsgericht. V. Bei Nr. 67415, Cahn «& Sina: | Ne 9935 am 11. August 1925 die | 10: ugusi j aufgelöst. Marx G hütt, Nr. 445, Heinrich Hagemann, eingetr Frankfurt, Main. [56406] A ; Gesellschaft mit beschränkter Haf- uSaescieben: alem, | (rom ist alleiniger Fnhaber der Firma. E E sohn, Berlin: Paul Jacobsohn, Kauf- | Firma Fahrzeughaus Heinen, Bonn, und 13. August 1925. Bab Yanis: cridt. 11 | Rab Gs uth in Detmold i M E ees, ige A le S tung. Einzelprokura ist erteilt an eitig ist Ernst Wilhelm Heinri Ru- | Die Gesellichaft ift aufgelöst

„„| mann, Berlin, is in die Gesellschaft als | als deren Jnhaber die Witwe Gottfried | “* “!g1 a L R S P ter t E t 4 gin A 11 108 EDRUNO BERN E, Grevesmühlen, MeckIb. [58410]| Osfar Zellmann. dolf Bode, Kaufmann, zu Groß Hans- In Abteilung B: ; aen Aen, Handelsregister ubs Feu as S G Es: e El E O. enge ard. F fet Castrop - [58430] Heinri) ' Hagemann ‘Nafolger Onla Gat g e es Handelsregistereintrag vom 13. 8. 1925, E eln elen T e f löst dorf, als Gesellschafter eingetreten. Rhode Gesellschast mit beschränkier D j urde H elen. 1 Cr. , 1ST | Zivilingenieur Friedri<h Johann Jose L 4 L ¡ 1 Pr L D, V L betr. die Firma W. Engel u. Cie., Nord- andelsge]ell]<a 1 aufgelöst | Kaufmannshaus, Aktiengesellschaft. : ; S untec Nr. 819 eingetragen die Firma | Textilwaren - Versand Josetti «C Evpeni®- in Bonn #1 Prokura: erteilt In das Handelsregister ist eingetragen | Rudolf Scheerbarth weiterführt, Die is A 11015. Bruder «& Moritz: Der  t C nt worden. Fnhaber ist der bisheri " 7 „| Hastung: Dem Oberingenieux Wil4 Barmer Gummifabrik, Gesellschaft | Lichawski, Berlin: Die Gesellschaft ist p : Abteilung B 7 E worden: Betriebe des Geschäfts bestehenden Ver Gesellschafter Otto Moriß ist nunmehr deutsche Zementsteinfabrik, Grevesmühlen G esellschafter Ban Walt erige in Hamburg. Jn der Generalver- helm Coenen in Hannover ist Prokura mit beschränkter Haftung in Barmen, | aufgelöst, Zum alleinigen Liquidator ist | Nr. 195 ame 11 0 ust 1925 bei der | „wei der in bt. B unler Nr. 5 ein- | bindlichkeiten und Forderungen sind nid berechtigt, die Gesellschaft allein zu ver« | (Fe): Die Firma it geändert in | Siegfried Sanders. Die Firma is | mung, der Aktionäre vom M. Juli | eilt | Gegenstand des Unternehmens: Fabri-- D [8ridh b Aen “O L getragenen „Merklinder Ziegelei-Aktien- | auf den Erwerber übergegangen. treten. i Sngel u. Gie. Der Kaufmann Jakob | Zie ers. Die Firma ist} 1925 ist die Aenderung des $ 2 (Gegen- | "2. Nr. 1421, Firma Döring-Film i der Kaufmann und Handelsrichter ‘Herbert | Firma Godesberger Oa ae ate Gesellschaft in e R am 11. 8. | Detmold, den 13. August 1925. A 11097, Graphische Verlags- | Markus in Münster ist aus der Gesell- Feiebeis S es Gie ‘un Feen E Ge E N wal: ‘GeiciiG ei mit be atte

kation und Vertrieb von Gummiwaren Schmidt, Berlin, gerichtli<h ernannt. Ge- | mit beschränkter Haftung in Godesberg: N h j ; | ; aller Art. Zur Erreichung dieses Gesell- | [ös{t die Firmen: Nr. 21 563. Emil | Durch Bee paf Geseltsche 3: | 1925: An Stelle des Kaufmanns Ane Lippisches Amtsgericht, 1, anstalt Karl Schmitt: Juhaber ist Set i Oele Ln Si O P. Ottens und F. A- K. Anders er-| nehmens is die Verwaltung und die | Laftung: Der Ingenieur Theo Schmidt e f

A / / ter vom ; : D ; ; n ; N : schaftêégwe>es ist die Gesellschaft befugt, Frisch, Berlin. Nr. 45 022, as 30. Dezember 1924 ist die Ges aft auf- steter in Buer is der Kaufmann Heinrich jevt Julius Kabenberger, Kaufmann, Gesellschaft eingetreten. teilte Gesamtprokura ist erloschen. Vermietung des der Gesellschaft ge- | ist als Geschäftsführer ausgeschieden.

sih an ähnlichen Unternehmungen zu be- | Bogner, Berlin. Nr. 51 877. Alfred | gelöst Ligquidat ind Oekonomie- | Baa>k in Merklinde zum Vorstandsmit- | Hpesden. [5840 Franksurt a. M. , 7 oba A D»: <| Zu Nr. 1604, Firma E. de Haëni teiligen. Stammkapital: 40 000 Reichs- Burmeister Abiiatuvei engros e gt Frte In f pen N Meenheim, glied bestellt worden. Auf Blatt 6102 des Hantelsregist Wi A 615. Hölter & Hartmann: Die Amtsgericht Grevesmühlen. Paul Kosel & Cie, (Zweignieder-| hörigen, an den Großen Bleichen und Aktiengesellschaft: Dem Dr.-Jnge

1925 erfolgt. Das Grundkapital zerfällt | N

- , i Steffens in L t i Lérbieit A lassung.) Die an J. H. Zilg und | der Bleichenbrü>e bel Geschäfts- mark. Wilhelm Alberts jun., Kaufmann ort Imvort, Berlin Regierungsbaumeister Julius Nolffs und | Vei der in Abt. A unter Nr. 60 _ein- | betr. die Aktiengesellshaft Mittel Firma is erloschen. F j Dr.-F ‘uGthändle: (- R E A] Quet Hachmeister in Hannover is Pros zu Barmen, und Hugo Müller, Architekt Toi Berlin-Mitte, Abteilung 90. Justizrat Dr, Abs, beid in Bi i der Len offenen Handelsgesellschaft in | deutsche Spritwerke Aktiengescl[|ff} A 2281, N. Dreyfußz: Inhaber ist T Us Cie ister ‘A e Mes teilte Pevfucen d le - Ctr E Aktiengesell- | kura erteilt derart, daß er bereditigt is t e i fes t C O C e E er TÍT am 12. unt B ie Gesellschaft vertreten können. ur d, 0. : M el worden: Die tin der neralver}ammluns Turi a, M. r uevergang Der n pak S ti M A 4 pr» i 0 ‘den. - 0! qui: en Heinri ie- ( einem Vorstandsmitgliede, einem stell» 1925 und 29. Juli 1925 festgestellt. Die N Handelsregister Abteilun A Beschlu ber Gesellschafter vom cic Kaufleute Heinrih und Theodor Schmudde | vom 31, Januar 1925 beslosene ® F Betriebe des Geschäfts begründeten Forde- fee A E ee HC des bia ate ‘Gesellschafter Aa G O, Meuiteute 10 vertreteuden Vorstandsmitgliede oder Gesellschaft hat zwei oder mehrere Ge- f an 6 “Au t 1925 ein, A ¿n | Tage ist das Stammkapital auf 340 000 | in Castrop sind verstorben. Gesellschafter | mäßigung des Grundkapitals ist erfol rungen und Verbindlichkeiten ist bei ‘dem Halle, S., den 15. August 1925 lfred Gustav Lipschüt. Hambu Seder von ihnen i allein | einem Prokuristen zu vertreten. Hällöführer; fie wird dur zwei Ge- | worden: Nr, 6993. Martin Lianda, | Reichsmark umgestellt. Die Subuna ist | sind nunmehr die Kaufleute Alfons und | Der Gesellshaftsvertrag vom 8. A Enverbe des Geschäfts durh den Kauf- Das Amtsgericht, Abt.” 19 Johannes Kahl, Die Firma sowie die | bertretungsbere<tigt. Die an A. F. | Zu Nr. 2048, Firma „Radio““ Nord= schäftsführer oder einen Geschäftsführer Berlin. Jnhaber: Martin Lianda, Kauf- Ven Pre end eändert. Josef Schmudde in Castrop. „zember 1899 ist dementspre<end in $ F mann Arthur Köhler ausgeschlossen, Die f a a an W. E. B. Krukenberg erteilte Pro-| K. Koch erteilte Prokura ist erloschen. | westdeutshe Telefon-Gesellschaft mit in Gemeinschaft mit einem Prokuristen mann; Berlin. ls nicht ein getragen | „Nr. 218 am 14, August 1925 bei der | Vei der in Abt. B unter Nr. 53 ein- | und weiter in-$& 11 dur< Beschluß di irma lautet jebt: N. Dreyfus Nachf. | xx.11e. Saale . [58414] | kura sind erloshen. Fasshandels - Aktiengesellschaft. Die | beschränkter Haftung: Der Fngenieurx vertreten. Die Bekanntmachungen der R veröffentlicht: Geschäfts ola: Sebbts Firma Adtorf & Cie., Gesellschaft mit getragenen „Klö>ner-Werke A G. Ab- | selben Generalversammlung, laut nt Arthur Köhler. Jn das Handels8r ister A ist unter | Rudolph R jr. Die an H Firma ist erloschen. Hermann Schäfer ist als Geschäftsführer Gesellshaft erfolgen nur dur< den Deut- robbanblun | Geschäftslo Tit Char- | beschränkter L astun in Bonn: Die Ge- | teilung Bergbau in Rauxel“ am 15. 8. | rieller Niederschrift vom gleichen Tau A 8924. Vecita Vereinigte Zi- [N 3763 die Une Handelsgesellsaft | E. C. H. M. Bra>mann erteilte Pro- | Fleish-Einfuhr-Gesellschaft, Aktien- | ausgeschieden. sen Neichsangeiger. Dea Pestalozai straße 52a. Bei | sellschaft ist ume t, Der bisherige Ge- | 1925: Den Herren Christian a In | abgeändert worden. Das Grundkapi!F garren & Tabakindustrie L. Dettmer Neue Reklamegesell schaft (Neurekla) Kaxl | kura ist erloschen gesellschaft. G, A. Martini ist aus| Zu Nr. 2377, Firma Marth «@& Barmen, 12. August 1925. Nr. 17 210 ‘Carl Malchow «& Otto, dasigfihrer ilhelm genannt Willy | Rau d vera Nirrnheim in Duisburg, | beträgt nunmehr drei Millionen seh & Co. : Die hiesige Zweigniederlassung Thieli>e & Co., Halle a. S,., und als | E. Jürgens «& Co. Die Firma ist er-| dem Vorstand ausgeschieden, Die Pro. | Schmiß Gesellschaft mit beschränkter Amtsgericht, Berlin :Prokura: Robert Metka, Berlin. | Adtorf ist zum Liquidator ernannt. Ernst Neuvians in Berlin ist Gesamt» | tausend Reichsmark und zerfällt in fi ist aufgehoben. deren persönlih Haftende Gesellschafter | loschen. - kura des E. C. B. M. von der Warth | Haftung: Der Jngenieux Paul Marth Barmen. [58371] | Verlin: Der Kaufmann Max Reinhardt, | Firma Gengmlibige U IeN befugnis für den gesamken Geschäßts- | Stammaktien zu je zwanzig Reichsmu Offene Handelsgesellschaft mit Beginn am | Mohr in Halle a. S. und der Kaufmann | Robert Heinri<h Wagenseil, Kauf-| Franz Hörhager. Inhaber: Franz | Dem Buchhalter Wilhelm Brandt in ‘In unser Handelsregister wurde ein- | Berlin, ist in das Geschäft als persönlich | Donn, Gesellshaft mit beschränkter Haf- | bereih der Gesellshaft. Dieselben sind | zwanzigtausend auf den Inhaber laute 1, e 1925. Persönlich haftende Ge- | Karl Thielide in Wettin eingetragen mann, zu Hamburg. Hörhager, Kaufmann, zu Hamburg. Hannover ist Prokura erteilt derart, getragen. haftender Gesellschafter eingetreten. Offene | tUng_in Bonn: Die L O s ermächtigt, in Gemeinschaft mit einem Stammaktien zu je einhundect Reid sellschafter sind die Kaufleute: 1. Adolf | worden. Die Gesellschaft Hat am | Gustav Nicolai. Gesamtprokura ist | Bernhard Dier>s. Inhaber: Bern- | daß er E ist, in Gemeinschaft Am..12. August 1925: ndelsgesellshaft seit 1. Juli 1925. Die des Is ist beendet. Die Firma | Vorstandsmitglied, ordentlichen oder stell- | mark und se<zig auf den Inhaber lauten 00g, Wien, 2. Willy Ballmann, pre 12. August 1925 begonnen. Zur Ver-| erteilt dem bisherigen Einzelproku- | hard Dierks, Kaufmann, zu Hamburg. | mit einem Geschäftsführer die Gesell A 3013 i der Firma Otto E lautet jeßt: Reinhardt & Süßmuth | ilt erloschen. : vertretenden, oder einem anderen Profku- | Vorzugsaktien zu ie eintausend Rei furt a, M. Einzelprokura hat erhalten: tretung der Gesellschaft sind nur beide | risten Wilhelm Brandt und Heinri | B. Lu>kau & Co. Die Firma ist er- | haft zu vertreten. Scharfenftein in Barmen: Die Nieder- | Tabakwarengroßhandlung. Nr. 52 101, | „Nr. 593 am 14. August 1925 bei dex | risten die Gesellschaft zu vertreten. | mark. Aus dem abgeänderten G1 Carl Grünberg, Kaufmann, Frankfurt | Fose[{\<after in Gemeinschaft ermächtigt. Friy Christian Hasenfuss. loschen. Amtsgericht Hannover, 15. 8. 1925. lassung ist na< Krebsöge verlegt. Die | Schenker & Co. Berlin, Berlin: | Firma P Wilhelm Fink, Metall- | Direktor E „Schmelzer ist nicht | schaftsvertrage wird no< bekannten am Main. Halle, S., den 15. August 1925. W. H. Voss «& Co. Die offene | Timm, Spe> «& Co. Autohallen Prokura des Antonius Kreiß ist erloschen. | Die Prokura des Johann Stahl ist er- | warenfabrik, O uu eater mehr Vorstandsmitglied. zFede Vorzugsaktie gewährt dem Inhcbt A 770. Heinrich Encke: Jebt offene Das Amtsgericht, Abt, 19. Handelsgesellschaft ist aufgelöst | Kommanditgesellschaft. In die | Frarburg, Elbe. [58419] „_„Am 13, August 1925: losen. Nr. 52 307, Luftgarten «& bi ps 4. Mi 1925 i as ae A für je 20 Reih8mark" ihres Nennbetra Handelsgefell haft mit Beginn am 1, Ja- —— worden. Jnhaber is der bisherige | Kommanditgesellschaft sind 21 Komman- | "Fn unser Handelsregister A Nr. 428 A 2872 bei der Firma Jesinghaus «& | Mannheimer, Berlin: Die Gesell- | deshluß vom 4. März 1925 ist das Stamm- S Z 36 Stimmen bei Abstimmungen in E war 1929. Der Kaufmann Geb sbueior | Male, Saale, [58416] | Gesellschafter Wilhelm Hermann | ditisten eingetreten. Firma: Harburger Oelwerke Brin>- Lenz in Barmen: Die Ges"schaft ist | haft ist aufgelöst. Der bisherige Ge- | {ital unter entsprechender Aenderung | Colditz. E [58432] | Hauptversammlung, die folgende Gen ist als persönli haftender Gesellschafter In das Handelsregister B ist unter | Rudolf Voss. Max Wodi>. Inhaberin ist jeßt Ehe- | mann & Meral in Harburg ist E E de Firmo erloschen, c ellschafter Josef Lustgarten ist alleiniger MeichemaE E E riiilitis betr e “Sie L Aas T Ua erige n e A L i gge Ie Uin ‘ün Fries: | Nr. 176 Aktiengesellschaft Anhaltische | Tabak - Verwertungs - Seit Wob L On Un E heute eingetragen: Die Prokura des le ¿Firma Armaturenfabr i l irma. 460i j 96 y ; ' eh! SIAals, d, M r / ; ° id L, j : 2 0 ( S Ó le id, geb. , zu Wandsbek. Ie j i L i in Barmen, Erlenstraße 1, und 0 deren hiftan, Gips & Co, Berlin: Die tr. 826 am 14. August 1925 die Ge- | Sto>kmann, Coldiper Schamctte- und | 3, Auflösung der Gesellschaft. Jn al! Einzelprokura hat erhalten: Frau Elisa- E Die Bi va ore Vertretungsbefugnis Per Geschäfts: im Ges flöbetriebe begründeten Ver- Kö) L if doreostalt Prokara teilt ‘dal Snhaber der Kaufmann Carl Bikenbach | Kaufleute Jan Poznanski und Mieczys- Feaft mit be ae ter S in | Dachsteinfabriken, G. m. b. H, in Coldiß, | anderen Fällen gewährt jede Vorzugsckis beth Cullmann, geb. Winkler, Frankfurt Ao>erblom, des Alfred Geitel und Otto | führer L. F. H. Dusendshön und J. | bindlichkeiten und Forderungen des | ey erehtigt ist, die Firma gemeinsam iw Barmen. law Herszlikowicz sind aus der Gefell- irma Alex Froes< u. Co., Gesell)chaft | ist heute ein Cer worden, daß der bis- | dem Inhaber nur eine Stimme für ! F am Main. : é Haubner sind erloschen B E. Dusendschön is} beendigt. Carl | früheren Jnhabers sind niht über- | mit einem dex Jnhaber oder einem der x A E a d V a eEA au En. “D 68 836, in Bon Breite E e : Ei nant A Seres O E M A M S lf aft t auft S oie Leo Ge: Halle, S. den 15. August 1925. Friedri@ Müllex, Kaufmann, gu N La E tunn ist er- | Prokuristen Willy Leschke, Friedrich A. le Firma An- un er- e appert, Berlin: i l : 7 10 i j j z : «All, A Art 3 Amtsgericht. Abt, 19, j i aftsführer be-| teilt an Ma id. hei i ¿ kaufsgesellschaft C. v. Biedenfelb | Gesellschaft ist aufgelöst, Die bisherige | (aftvertrag ist am 22. Juli 1925 pet: Lee Donn n Toiniy A e am 3. August 1925, Wlsofer Kausmann Sigmund Heid ist) 90s Mnbger s l 18 r S Ada- Kale ägyptische Cigaretten- | ‘" Ariogeriht Ix" Gurburg T s ph E Eo Vie Rd See ep GaNterin ribla ger jun t ben G Sbenêmitieln hee dläberige Prokura erlosen ist hs Dresden (5830 A dog N Dée: "Sähmelz «& Co.: |Halle, Saale, Le MOfoN A Srüne ae Di n e e August 1995 ] nhaber die Kausleute | Leuschner, ist alleinige haberin der | besondere von Molkereiprodukt ' Das f : f R , j ; Di \ ; e | Jn das Handelsregister B ist unter | lassung zu Hamburg unter gleich- schränkter Haftung. ie Firma i ; Ie LNUU e ARD E reiherr Carlton v. Biedenfeld in Berlin- | Firma. Die Prokura des Johann L E N O E 0s | Amtsgericht Coldiß, am 13. August 1925. | Jn das Handeläregister ist heute ei T Se ist aufgelöst. Der bis- N 41 Mitteldeutshe Wirtschafts | lautender Firma. Gesellschafter: Her-| von Amts wegen gelös<ht worden. r QAc Schöneberg _ und Hermann Jendrossek in | Müller, Berlin, bleibt bestehen. Bei Stammkapital beträgt 5000 Reichsmark. N getragen worden: i berige Gese hafter ufmann Xaver | Ffx;; haf n Sale S has inrich Ferdin ü «& i l je | Feidelberg. j R Saft Le T Me S, Die | N 4.900 „Walter Naymonb und | Zugef9 in Bonn, falls nubuete Ge | Bu mser Hardeloregifter Acteilero A | alt eret O Sette M A Meder Inbaber der irma: | L nten: Des Ditetioe Messe | Pramen, und * Johann Bernhets | vesrantiee Hastung iee Hane gol Kanmann Albert “ante “in hat am 13, Augu e- | Nr. andertwi indler | \Päftsführer bestellt sind, wird die Ge- | N 18 ; / ; : / ; j j ¿[ist aus dem Vorstand ausgeschieden. | Rothfos, zu Hamburg, Kaufleute. Die | burg. Gesellschaftêvertrag vom 8. Au- d 64 d onnen. (Geschäftszweig: Handel mit | ist eingetragen worden: Die Gesellschaft G Laroe estell je bäftsfü le We- | Nr. 18 ist heute folgendes eingetragen | sellschaft mit beschränkter HastußW Jebt offene Han N mit Be- |# Bar lle (Saale) ist "Handelsgesellschaft hat am ust - 1925 Gi enstand des Unter- E E ENITEANE Me, M Ne aut etreide, Futtermitteln und landwirt- | ist aufgelöst, Die Firma ist erloschen. | L schaft dur< zwei Geschäftsführer oder | worden: E in Dresden: Die Gesellschafterversanm gun am 2. Januar 1925. Der Kaufmann | Dr. Karl N 0 an, Da it lit a ibe offene P Da N a Et f Ve erkauf von Tertil- | 18: August 1925 die Geschäftsaufsicht schaftlihen Maschinen.) Dem Kaufmann | Gelöst die Firmen: Nr 12599 durch einen Geschäftsführer in Verbindung | Johann Schneider ist aus der Gesell- | lung vom 19. November 1924 hat unkt onstantin Bilgery is als persönlich | sum V i eun s A f E en. | 10. L Di egonnen. + vôn Aimitsl aren und sämtli Tut nbe L Gen E zur Abwendung des Konkurses an- Wilhelm Ebbinghaus in Barmen ist Pro- | Nordwind & Co. Nx 58038. mit einem Prokuristen vertreten. Die | \<aft ausgeschieden. den im Beschlusse angegebenen LW haftender Gesellschafter in die Gesellschaft Halle, S., den 15. Augus: N Emil Kron. Die Firma is t B O ie lben Geb A geordnet. kura erteilt. : ; R g 5 Bekanntmachungen der Gesellshaft er- } Daun, den 3. August 1926, stimmungen die UÜmstellung - und de! Eingetreten. Das Amtsgericht, Abt, 19. wegen elöscht worden. ständen es agtichen raus. Heidelberg, den 13. August 1925. E out ei der Fiuma Burg, | (EBennE Tabakwaren, Große | folgen " lli im “Deuben Nets: inter ene ele besblefier "Les unf «L E. guise Lange Costüm « _ V eto Be iebögeseast mit | Ste at N qul e | DE Gertbisetelber des Ümiegeridis 2 , ; O Küster. fapital auf actundfünfziatausendlü M Confektion: Die Firma ist erlos ILOnG: Saale. (58413) | beschränkter Haftung. Siß: Ham- N YTEN: 1e atter Zoyann S EE R : ellu-

hoff, Wüster & Co., Gesellschaft | Theodor Ramek. Ferner. is ein ; ; ; : L # 828 17. August 1925 die A ; t : : ndelsregi B t burg. Gesellschaftsvertrag vom 10. August eumann, Kaufmann, zu Hamburg. am gus ó di hundert Reichsmark zu ermäßigen. D A 9699, - Vieberer Bein «& das Handelsregister ür Ane 1995 i Met erena Von 11, Aust Eta ist erteilt an Herbert Walter Mel ea, M A

mit beschränkter Haftung in Barmen: | getragen worden am 17. Juni 1925 bei Gesellschaft mi z j ; ; ; : i ; V6 mit beschränkter Haftung in Ï “e ; i rast E loidwarenfa; Nr. 746 Aktiengesellschaft sel E Fe eUsaft us R A a E Die S U E i aisgelófe Gn gt E hologie, Dees tinetrogen irma „Carl Wide derirag vom 2. und 27, Eeptanber 1 Oi enheimer Die Prokuren pes inG Auslandstrantporte in A nen A Vie B t eme eno d infacivods: Die Be: | Vont 6 Juni 1925: Rheinische Cre- Lronenberg ist dur< Beschluß der Gesell- | Der bisherige esellshafter MNudolf A [mann Fnh. Ludwig Wiedemann." Siß: | ist in $ 3 dur< Beschluß derselben, M LUdwig Kaß und Lion Strasburger sind |— eingetragen r , ; “S ie di kannt der Gesellschaft erfolgen | ditbank in Mannheim, Zweignieder- séafterberfaitunling vom 10. August 1925 | Möller ist alleiniger Fnhaber der Firma. hie i t éi a iu Tos u t a engendorf. Der Wach&warenfabrikant | sellschafterversammlung laut notariell! F erloschen, De I Movseenbo dge dition Der Pitiguna ales in Ae mobilbrande uet O euilben, Ratbadeien lassung in Heilbronn: Josef Hohen- $-

zum Geschäftsführer bestellt mit der Maß- | D; : : t i ; i Dgeld Ludwig Wiedemann in Deggendorf hat | Niederschrift vom gleichen Tage A 10865. Schenker «& Co. Süd- | i] i i Ee h N r 3 ammt aft C E e O A T C Tien gandelnd zu vertreten und ihre | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 86. | Prüfungömethoden sowie d t P E R N S IEUELSEs F i QUI A2 (a Meir, Die e Da JSELINONT VUDOIPY U emen. n Paul Bab zaum stellvertrotend inrich Rathje, Kaufmann, zu Hamburg. | burg. Gesellschaftsvertrag vom 11. Au- | König & Brenner in Bö>ingen. Offene Firma zu zeihnen. Gleichzeitig wurde BEL Ley rüfungsmethoden sowie die Herstellung | s<äft am 15. April 1914 dur Uebergabe | H. Peters, Gesellschaft mit be A 7794. Adolf Ullmann & Söhne: | mann Paul Bach zum stellvertretenden | Hinrich Rathje, Kausmann, zu Hamburg. g. ‘ag C 73 Culi 1925 C dee Gie S Le | mom. T gan Un tee ds aser e: emeiten. bum Widemann Beine! | elnfiee " Gasung (n Dad [E dae Butt n h Ife 2 R R det einbe ee B En L Egas ia R La L N Luigi au cjeu]<at?) geandert, Ernst Burgho s Es : k. Geschäftsführer: Hert li e zen- n} en- und ZWachs- | Zweigniederlassung des in Harburg U" ejelchaft ausgeschieden. low Ll EST: lossermeister in Zell am Harmers- hat sein Amt als Geschäftsfü! jeder- | n das Handelsregister wurde ein- | mark. Ge]<a rer: Herta Hempel in | warenfabrik, ferner eine Konditorei, Wein- | al < : bestehend Haup! Frankfurt a. M,, den 17. August 1925. | befugt, die Gesellschaft zu vertreten. 1 h) L 1 i A gelegt. Amtégericht B Meder* | geîragen: * i UY, ft F B L p Mee R h Gee | handlung und ein Caf6 unter obiger geschäfts: Dee A fn “Carl Fried i Preußisches Anitgeridet e 16. Halle, S. den 15. August Hen C, V. Richard «& Co. ne S irt gy Dent a0 e i Mee 0 K E Brenner Kaufmann —— tr. 467 am 14 gust 1925 bei der | Nebéangei O en eule | ema, Dem Bushatter Zofe! Menal in | t niSt mehr Ges(tiführer. 9 F pn euer ai E S séaftévertrog vom & Mugust 1925. | schäfte. Stammkapital: 5000 RM. | Vom 14, August 1985: Württem- Bec 58373 f: : : ; d ; ggendorf nt Einzelprokura erteilt. äftsführer ijt bestellt der Kaul ‘rankfurt, Oder. : N j : T At : : i : ede L ti E 1E A | Mer & Sam in Liam: Die Gese e Dea A Boote P aeg 1985, | franz Fubimgo jn Hamb, 19, F nier Je Ppeterater B ift Lei der | Mate, Saa B S0 | El les Grie Tee io Dante | mar u Camburg 0 Bres, Mm: | (e O elen: Bie (ober Geictal

folgen dur die Hamburger Nachrichten, | Verkauf von Automobilen Betrieb einer | S

In unser Handelsregister Abt. A | Küpper & Schmiß in Bonn: Die Gesell- E D j / : 11, inter ; - , j Nr. 62 ist heute zur Firma Broll & Ne- | schaft ist aufgelöst. Das Geschäft Ds Bonn. [58386] S E A 15. liber A Na aa ene “Rin n 2 78g Allgemeine Bau-Aktien- | eingetragenen Zweigniederlassung der in] Ferner wird bekanntgemaht: Die | versammlung vom 5. November 1924 ander, Möbelfabrik in Be>kum, ein- unter unveränderter Ss von dem | In das Handelsregister B Nr. 827 ist | Dessau. [58394] : nanditgesellshaft auf Aktien, | gesellschaft in Berlin, Zweigniederlassung | New Port domizilierten Firma C. B. | öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- | beschlossene Erhöhung des Grund- geiragen: l 4 [früheren Gesellschafter Kaufmann Heinrich | am 14. August 1925 die Gesellschaft mit | Unter Nr. 1358 Abt. ‘K..des Handels- | Dresden. : (5840) Zweigniederlassung Frankfurt a. O., | in alle a. S. eingetragen worden: | Richard & Co. mit der Firma unter olgte erfolgen dur den Deutschen | kapitals ist hinsichtlih des weiteren Be- Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | Schmiß in Bonn fortgeseßt. beschränkter Haftung in Firma Bonner | registers ist eingetragen die Firma Vobah | In. das andelsregister ist heute „M n 28. Januar 1925 felgendes eingetragen | Die Prokura des Oberingenieurs Richard | Uebernahme der Aktiven und, Ausschluß eihS8anzeiger. Der Gesellschafter | trags von 950 000 RM raa Kirma ist erloschen. Nr. 1191 am 11. ugust 1925 bei der | Verkehrsgesellshaft mit beschränkter Haf- | & Co., Dessau, und als Inhaber der | folgenden Gesellschaften: 1. Dome vrden: Dur< Beschluß der Generalver- | Sellmons i exloshen, Dem Direktor | der Passiven und die Cr eann des| Waltmann bringt in die Gesellschaft | dur<h Ausgabe von 9500 Stammaktiep Beckum, den 4. August 1925, Firma Filuhtol, Herstellung und Vertrieb | tung mit dem Sib in Bonn, Kölnstr. 8, | Kaufmann Conraz Vobah und die | Maschinen- und ApparatebananL gnmlung vom 9. L ee 1924 sind die | Otto Künstler in Halle a. S. is der- | von diesem Geschäft betriebenen Bank- Cette mre Cs E dem An zum At E isbronn, i rag beigefügten Ver- 9 .

Das Amtsgericht. von <emish-pharmazeutishen Präparaten | eingetragen worden, Der Gesellschaftsver- Ch Gm insk O Gesellschast mit beschränkter 9, 13 34 - | gestalt fura erteilt, daß erx nur ge- | kommissionsgeshäfts mit dem Zusaß Cen l ) len Max Pik in Bonn: Das Geschäft is auf | trag ist am 2. März 1925 und an 31 Jali Fe Bua Beine, R L pt Bal 15: 249), T auß «& C ndert, Die etro etre bie gestalt Et mit eizvem Bocstandönit: einer sellschaft mit beschränkter Haf-| zeihnis ein. Für die Einbringung