1925 / 198 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Börsen-Beilage (69906) Kraftloserklärung. [68346) Braunkohle Bellingen [35207] [59487] ps [60005] Aufforderun : Î | eib von V1 un U Ée | u IBL: aep. Lch & Krastversorgung A-0.| A-G. Westkauf, 2! Wund ta Won rant, an un am Deutschen ReichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

mäßheit der Bekanntmachungen vom | tember 1925, Nachmittags 4 Uhr, Aktienumtaus<. Duisburg-Meiderich. obligationen. :

18. September, 21. Oftober und 20. No- | Humboldtstraße 43. 3. Aufforderung. Goldmaetkeröffnungsbilan Gemäß $ 39 des Aufwertungsgese 198 ee

vember vori s werden hiermit Tagesordnung: * Jn der Generalversammlung vom 13. De- g 3 fordern wir hiermit die Besiger v I D - Be lin \ \

nah $ 290 I OB bie bisher nicht zur} 1. Kapitalumstellung, E zember 1924 wurde beschlossen, das Stamm- ——Ö "1. Januar 1924. __ teilsheinen unserer / ME Von fu r, e ———— ener Bôtse vom 24. u 1925 Umstellung auf Reichsmark eingereichten | 2. Weiterbestand der Gesellschaft. aktienkapital von PM 80000000 auf 4 % Anleihe von 1899, :

l : Aktiva. Heutiger | Voriger Heutiger | Voriger Heutiger | Vori, Aktien für kraftlos erklärt. Der Vorstand. Schloer. RM 500000 herabzusezen; dement- : z j 40/0 konv. Anleihe von 1901, Kurs ge ger Heutiger | Voriger Aumund - Hammersbe>, 22. August | 59978] i sprechend entfällt auf je nom. PM 16 000 aen L t 45 | welhe die Vorrechte des Altbesiges h j | x Kurs | Kurs Kurs 1925. In der Generalversammlung vom | alte Stammaktien eine neue zu nom. . Außenstände. . Anspru nehmen wollen, auf, zur Ver Preußishe Nentenbriete. g Wersen 1904, gt.2.1.24/84 11.7 | —— | —-— Rumän.1898in.4 ¿n i Hammersbe>er Ziegelwerke ]29” Juni 1925 ist die Auflösung der RM 100. Soweit Stammaktien einge- Beteiligung . Y meidung des Verlustes der vom Gesetze Amtl Hannoversche „.--.-[4 —- |-- do. - s Weimar 1680,g1.1.1.24/8 LLT|——-= |-—- bo, do, m. Tálon|f. 8/iKL11.18| —,— | —— Aktiengesellschaft. Ostpreußischen Verkehrs-Kredit- | reiht werden, welche die zum Ersay dur Warenbestände . - - gewährten Rechte, die Schuldverschrej, L ean 4.10 E E E E zv. fonvert, 1.4 - Bank A.-G. in Königsberg i. Pr. | neue Stammaktien erforderlihe Zahl : Fubrpark R e bungen spätestens innerhalb einer “gus affa Ent es [59992] bei<lossen worden. nit erreichen, erhalten die Aktionäre An-| &* Einrichtung A E A Frist von einem Monat bei uns ay festgestellte urse. Kur» und Nm. (Brdb.) Eisernes Pferd Aktiengesellschaft Als Liquidator derjelben fordere ih die | teilsheine über nom. RM 6,25. zumelden. Der Anmeldung \ind die Be, y do, do. für motorische Fahrzeuge. Gläubiger gemäß $ 297 H.-G.-B. zur}. In Nr. 21 des Deutschen Reichs- Berlin NW. 21 Alt Moabit 91/92 | Anmeldung ihrer Ansprüche aut. anzeigers und Preußischen E Aus dem Auffichtsrat unserer Gesell-| Ernst Böhm, Königsberg i. Pr., - | vom 26. Januar 1925 haben wir unsere

schaft sind ausgeschieden: Vordere Vorstadt 26/28, als Liquidator. | Aktionäre aufgefordert, ihre Aktien bis Cas . Einrichtung in dem jalter Goldrubel=8;,20 4. ‘1Peso (Gold) «4,006. Rhein, und Vesifäl:

Herr E b. Di Hermann (59465) B O 1929 U, dna alther, Berlin-Südende, Aus dem Aufsichtsrat unserer Gesell- ir fordern Hiermif unjere Ationäre Verwaltungsgebäude f o (arg. Pap.) = 1,75 #. 1 Dollar == 4,20 4 Herr Generaldirektor Dx. Döderlein, l erneut auf, ihre Aftien samt Dividenden- j 58284 eite Aufforderuna. T a But dgr Mayr tr Emy o. (att sind Herr Gutébesiger Ed. Blum, | 5 zum Umtaush bis spätestens | fa eparage E acn: P N E Ee Denbeis e e E Dia L 1 Drn 4 pense E ° Darmstadt. 1920|44] 18, *4, 3% 3% Kur- u. Neumärk. do. tons. A. 1890

Karlsruhe, N : ogen | Herr Direktor O. Cornehls, Hamburg. | Engelshöhe b. Allenbutg, und Herr General- | 25, September 1925 eins<hließli< Vbazibaus ft.-Ges., Leipzig. 1 gloty, 1 Danziger Gulden == 0,80 4. Sélefis<he. 25. . Lag ¿5 do do. 1918, 1919, 20/4 Komm.Obl.m.Deckungsbesch. do, uf. 1903, 06

direktor Georg Urban, Linderode, N. L., |! ; : E i i y t Der Vorsiand, ausgeschieden. in Bamberg bei der Gesellshattsfasse | 19. Berwaltungsgebäude . Die Generalversammlung vom 29. De, F} ?ie einem Papier beigefügte Bezeichnung F be- Sdlebwtg-Goliein. .| Dessau1896, get.1.7.28/8K/ 1er bis 31. 12. 1917 468 [468 20, uf, 1908, 06

c unter Beifügung eines zahlenmäßig ge- j zember 1924 hat beschlossen, das bisherig; M! ?iden Encission lesergr gr der Serien der t Di sch,-E 4,9%, 8%Kur-u.Neum.Kom.Obl.| —— | —— Berlin, den 21. August 1925. . Grundstü> : rige Micefenden Emission lieferbar find. MelB.-Sgwer. Mutla [ LIT DtiG «Eylau. .1907 4/11: L LARL lands<afil. Bental| i S cinc N

[59908] Handels- und Disfont- ordneten Nummernverzeichnisses in doppelter Grundkapital von 125 000 000. PM in Frankfurter Lebensversficherungs-: Tae Ausfertigung einzureichen. - : , 59/78 | Wege der Umstellung auf 250 000 Rei Nas hinter einem Wertpabier befindk Heithen ° Dresdener Grund- m. Deckungsbesch, bis 81.12.17 do. 400 Fr.-Lose|t ___ Aktien-Gesellschaft. S E Diejenigen Stemmartien, die bis . Passiva. mark zu ermäßigen Durch die Umftella i nicht stattfin Sreibfesstelung gegen- | Qreditanstalten öffentliher Körperschaften.| Seer briefen i 4, 9% 85 landsd de ut S Va, Std 18! Wir bringen hierdur< zur Kenntnis, 29. September 1 einshließli< nicht . Aktienkapital . ; entfällt auf je 10000 PM eine Akti, M 54 + binter einem Wertpapier ‘bedeutet 6 ‘flir | Lipp. Landegbk. 1—9 —— “{—— do. do. S. 3, 4, 6 N38] do. e *4, 3%, 84 Ostpreußi do. Goldr. in fl. 4 über 20 Goldmark. Die Aktionäre werden M Kilion. De t Danteapar S n M L ol, L Dove 12 los St.-R. 1910 © aufgefordert, die Aktien nebst Gewinn- M zie den Aktien inder zweiten beigefit f gten ) o 1,366 Duisburg 1921/4] 1. tpr. landschaftl. Schuldv.| —— |—— Ie: Sea ETete

i G j 4% unserer Gesellschaft gewählt wurde. flärten Stammaktien auszugebenden neuen i a ( anteilsheinen zum Zwe>e der Umstemye, Wgifem bezeichnen den vorlegten, die {a / E do Lon, e ms *1, 3%, 8 & Pommersche, aus 0.St.-R-g7ini Serben. e bilie felgefügten den legten zur Auzs<üttung ge-| do. “do. i —_ do. 1 é v 08 Be 81. 12. 17 toren | eiserne Z.

Frankfurt a. M., den 22. August 1925. Aktiva, Reichsmarkstammaktien werden für Rech- | 5 Konjunkturausglei{skto. )/26 | lung |pätestens bis 21. September 19% humenen Gewinnanteik, Ist nur ou Gee A. das 228 3 ommeridhe A o E. pas ; 6, 84 11% *4, 3 Grd

o... 1904 S, 1/34 14. gabe, rilz. 1937. .}4 | 12,8 | —,= _—_ do. 1905 tn 4 do. Groß Verb. 1919/4 | 1.1. 16 do. 1920 1. Ausg. s 1908 in 6 d —_—_ 21 2. Ag., gk.1.10,24/4 |vers{,.] —_—- do. 18 Ag. 19 1. u. T. —_— gek. 1. 7. 24/4 | LLT | —;— e Wilmersd. (Bln) 19134 | 1.2.8 | —— _—— _—_ R iches „1891 8M L1. j Deutsche Pfandbriete. , (Die dur ® gekennzeithneten Pfandbriefe find na | do. do. 1888 e G O fu den von den Landschaften gemachten Mitteilunges Schweiz. Eidg. 12 Coblenz get. 2. 1. - als vor dem 1. Januar 1918 ausgegeben anzusehen.) by Et ¿Me “a

34 Calenberg. Kred. Ser. D, Türk. Adm.-Anl.

g 1902 , F (gek. 1. 10. 23, 1.4. 24)} —= E 2 Cottbus 1909 X, 1913 n , *3X% Kur- u. Neumärk neue| —— —— E "e e 7

9 Zweigstellen . . ; : Lauenb ; i ; weismittel für die Rechte des Altbes anc, 1 Lira, 1’Löu, 1 Peseta= 0,80.45. ‘1 sösterr- A Sort Ea L Auto beizufügen oder bis zum 25. Oktober lge gien (Gotb) = 2,00. 1 Gld. bsterr.W.=1/706.| bg s inrihtung in dem naczureichen. i 1e 04. 1 Gld. holl We== 1504 1 Mart Beneas Be E caatannnn Gaüerbaud. Delmenhorst, den 25. August 1925, F-12076 Ding Ssterr. W, = 10 000K. 1 fand. | Preuß. Oft’; Wesi T 45 Delmenhorster Linoleum-Fabrix, Werne = 1,125 4. 1 (alter Kredit-Rbl,)2,16.4.] do,

D L N D t

pn p fe i La La Un Lo T m io

RLRERGELE abw ©

-

pra O

p pas ps

Cn 1 O 1 C A CO 0 Co v Co n CO E n C5 En E E

bad puenck jene Go do ps

L Eb

K fn B L fa

qn o

daß Herr Direktor Ludwig Deutsch-Rege, | (59078) Î eingereiht sind, werden für kraftlos er- N Franiurt a. M., neu in den Aufsichtsrat Bilanz per 31. März 1925. klärt. Die an Stelle der kraftlos er- : A a ET Mis :

LRLEL aan

ms J

CEE

Der Vorstand. Kassenbestand 10 86261 | nung der Beteiligten nah Maßgabe des beim Bankhaus Otto Scindler. Lei ne! 3 s

Paul Dumt>e, Generaldirektor. det betten po lf@ed . pit oe 4 r Me S 78 Peterssir 33 cinzutcliee Aktien t esa en i0 s es da8jenige des vorlegteu da do SRiLR S Die L 1608 Ld 2: zie! kgrundbesip- aufgehell ae do.Grdentl.-Ob ? » E ¡r.08 wird sr Necnung der Detelligten| Duisburg-Meiderih, den 13, No- | nicht re<tzeitig eingerei<t nd, w Noti Age OOUrg. Lan x Le e : r Sd “ras , Nusländi

« « | 755 616/79 | hinterlegt. Me 094 1920 <, n N 390 G GB f Aer EDie » wie fe TUStt T T Rede AuSs L A iE gr *- Düsseldorf 1900,08, 11, 4, 3% 84 Pomin, Neul. für Ausländische Stad

Kleingrundbesig _— Bromberg 1895 fr. Zins. _—_

[58283] Außenstände. . o Bade t L A Mage Ga Eng - t —L Bamberg, den 20. Juni 1925. - inden fich fortlaufend unter „Handel undGeweibe“ | ‘do, do. —_— gek. 1.5. 5 L C L Set auIea | E ® Fräntisa ante Lam artet T Be i d R [Eim 2AM 18: Sat l E a dufar 166 (.4| Q | L542 ==

Bork i/Mk. 1 019 386 Fränkische atke. Lamersdorf. eipzi 31. März 1925. 14. —— Wir geben hierdurh bekannt, daß das Licht- & Kraftversorgung A.-G, N is Ai E Der Vorstand. ) a ands dbevivaeian cie aats any Séwar Burgeltubo if. | i a o. 1008: ie 18 4 land Kreditverb.| —— do. 1898 in 4 4X | 1.1.7 Le Mitglied unseres Autsichtôrats, Herr Patent- Pasiva Meyer. : E n eue E S O T L e L L A Gute Mi S E S vab anwalt Dr. Richard Geißler zu Berlin, | Aktienkapital . . . . «} 300 000/— [59492] Jahresrechnung [599201] ; (age in der Spalte „Voriger Kurs“ ve=| “ighde cas! 5 L Erfurt 1898,-01 X’, 08 (ohneTalon),auzgest.b24.6.17| =—= G E E E j ist Mitglied des | Reservefonds . . « «« 93 113/34 | [33858] : am 31. Dezember 1924, Die Aktionäre unserer Fabrik werden Frihtigt werden, ‘Zrreümtiche, später amt-| do, „Sonderäz.Land- 1910, 14, gét.1.10.23/4 : 4e 344 S les. Altl. (ohne Tal.)) —— Colmar(Elsaß) 07 “i M E Aufsichts ai (Sein bér aheroidentlihen Gläubiger . « « « « « .| 617645 Fuldaer Wachswerke Eicken- E = | hiermit zur ordentlichen Generalver, M4 richtiggestellte Notierungen werden | kredit, gek. 1. 4. 24 : } do, 1898. X, 1901 x, b B D o E Ti, Danzig148 Ag.19 1.4.10 | —; —— ufsichtsrats rourde Besißwerte. RM sammlung auf Sonnabend, dey Fuöglichft bald am:-Schluß des Kursgettels | Hess. Ldx.-Hyp.-Pfbr, Eschwege gék. 1. in é 424 24 Sie, landsch. AOD N y Gnesen 1801,1907 fr. Bin, j

1.1,7 15.3.9 2.45 1.1.7 fr. Zin. 1.1.7 LL.T

vers{. eun

i 2. i cr. | Gewinn: ; ; 7 gemält: Derr Reglerimgäbaumeser Dr | 8} Mesetests 46 888,68 E wertsemine [E l E IE ien fe E O N - cie R t pomm. Sat =L M L = cie [L banetfted. auRgBST1217N R E |— n b) Vortrag a. neue i . Veröffentlichung. ebäude . » , aus g, n, . Komm. S.39—42/6 | 1.1. « 16. - s ; Schlesw »Holft L alreh, ; I 15.4.10 | —; _— Borr'i Mark, L O August 1925. Rechnung 1 741,— 48 627 De ordentliche MenéraWeztammlung Maschinen- und Transport- 2 eingeladen. E E L Â Baukdiskont, do. do. S.82-88uk, 27/6 | 1.1: Flensburg 10 e E L.oKred Sea 1900| 4 |fr. Zins, _— s q ¿ 9 nwbard Z 2 » 00, D. EE ole br G } este 4 ps Der Vorstand. E 1019 386 Lea Giandecritate ias Gerelibatt va As G 9 431 1, Jahresbericht, Vorlage der Jahres hnfterdam L ‘Brlsiel X Hélsinglors 8, Jtalien 7, do, do: Ee m |— z L O L f E 4,8 , 3 Westfäli e : ? do LE8 E (59980) Gewinn- und Verlustre<nung. | 4 18 000 000 auf Reichsmark 270 000 | Fuhrpark E 32 882 Beke F E en Ptteaen E Da S E el Je rh 6%: R i des : do. A R erth s : erv $4 Desipr, Ri 5 Hohensalza 1997| 8% |fr.Binl,| —s —_—_ ———————— Ï è N eshlußfaf}sung über dieselbe, Ent- j t s é „1dw. Pf, b. s . Auzg.), : : bis 31. 12. 17, gef. 1. 7. 24 i e E —y EestGeru ngô- Gewinn: 3 Affen bn Me nbe Ti R Sa) und POIGes o d: 4 47 389 lastung des Vorstands und des Auf Deutsche Staatsanleihen 4 do, bis E. Ï a T D (n Ea Ll mAS. 4, A 3 b Besipr, Ritterigatt. Fe 10oLETL Im E: : a) z. Reservefonds 46 886,66 entfallen, bes<lessen. Nachdem dieser Be- | Avaldebitoren 14 000,— i sichtsrats. mît Binzbere<nung. do. Kredltbr, b. S.22, : E *4, 9%, 34 Westpr. Neuland A. E S

Ce [ L \ d Infolge Ablebens ist Herr Konsul C. b) Vortrag a. neue <luß ins Handelsregister eingetragen | Betriebsmaterial… . . « .| 17510 - Aenderung der $8 4, 37 und 4 f—————|_» ven ZUIÉ Uto, 1924 | 1.6.19) —— fcafit., mit Dectungnbesc<. biz gratolc). 190081

Nordahl aus dem Aufsichtsrat unjerer Ge- N ! i 5 : Rechnung . . 1 741,— 66 - | Holzb E M A8 030 iffer 1 der Statuten. | j - 2 do. 1919 1,u.2.Au3g.|4 |vers<. ;

lel Steitin, ber 20, August 1925 S TZ 6276| fübrung dec Umslcllin uniere Aitidnie] Vertu, 2 7 714 46a00a| 4 Nenvabl: Ir val Dun Krod aub S e | 08 Wirovei aj La: —— sfrautadt gee 1806/8 14-10 “E L Lee T

S NEN S O, ENN _— i j ; Ï geschiedene Vorstandsmitglied Herrn My Anl. die ‘® } do, do. 1919, 1920/44 versG| —= arti B, ao E

Der Vorstand auf, ihre Aktien mit den Zins- und Er 898 708 1 h t. B....-+1928/10| 1.1.7 27, 28, 5000 Nbl,

Beer Blöbdorti VeberMuß. «e o ao oe 66 | neuerungsscheinen spätestens bis zum A Herm. Schulz in Darrigsdorf Wahl N do. 1020 uv. 1926/4 | 1.1.7 e do. 1000-100

: : | 66 | 25, Sept. 1925 Verbindlichkeiten, für die lt. Statut ausscheidenden drei M reis Rh 154 Hannoversche Komm. lida ¿2007 A LEO do. D Lo

60909 ' Berlin, den 30. Juli 1925. bei der Darmstädter & National- | Aktienkapital . .. . . . | 440000 Aufsichtsratsmitglieder. - wu8losb, (Goldmar?}s80. 11. Anleihe von 1928/10 1.1.7 ießen 1907, 09, 12, 14/4 | LL7 R S Mosk.1000-100R. LLT Frankfurter Allgemeine Friedrich Minoux Aktiengesells<haft| bank Kommanditges. auf Aktien P out m9 J M O L O a: Ges. Bl 12 | do go 2016) 4 117 Gotha „..-.....1928/10) 1410| —— da } neue... eff ® 89, 5000 Nbl.

t O s C0 O D D W

s

ps Pi da dueá

A =J A A A 2A A D

E H

$=- þ Hh o -

b pi .

4. Vebertragung von Aktien. | 28 : Se, Ee, D do 1.4.10 Io) dae 0. c 39, 5000 Nbl. vers. 1.1.T {{. Pfdb. do.

Versicherungs-Aktien-Gesellschaft. für Handel und Jndustrie. __ Filiale Fulda ; ypotheken . . , - Os ¿eis s E do. 1000-100

; j ; ; Z i bios i oa f 284106 Aktien-Stärke-Fabrik Glüsingen, Bet nachfolgenden Wertpapieren De r M Ey | Di. Psdb. N, 1914 Wir bringen bierdut® zur.“ Kênntnis, Der Vorstand. tinour. einzureichen. An Stelle von je nom. | Kreditoren ces ® Otte. Bohne. fältt die De Ne: Stliczinien fort, Kur-u.Neum.Schuldv.| f] 11.7 |—— i Gle M. 06; 10/4 S : Dt. Pfdb.-Anst. Posen ei F 1.4.10 i, i S, 1—5 unk. 30—84 s - Posen 1900, 05, 08| 4 (S

; M ingerei ien w i 14 daß Herr Generaldirektor Doktor R. | [59479] A a U t er (u jr i A |

1 x Ged 010724246 D J do. fihtsrat unserer Gesellschaft gewählt wurde. gesellschaft, Berlin C. 19. gegeben. Nicht rechtzeitig eingereichte | Rückstellung auf Debitoren 2 617 Wirte Aktiengesellschaft. hes, Dollarscha do. Anleihen verstaatlihter Eisenbahnen. eidelba.07,gt. N a E T A, Sto. (E. 88-84) E

. M., ; 1925, 4 2 2 j MASATsNEL @ ZTae Le ee, Bugul Bilanz per 31. Dezember 1924. | Aktien werden gemäß $ 290 H.-G.-B. für 398 708 Umstellung des Aktienkapitals, es. Dolaraul, R. Erg «Ne: d E og Aitdronn -.: R. 3, 6—10, 12, 13 q: do, 1885 in ! 4 | 15.612

Der Vorstand. C : s j 6.

i kraftlos erklärt. Soweit Aktien eingereicht Unter Bezugnahme auf ‘unsere Ein: Foy. [V.-V. Reichs- B. 8. ÎMagdebg.=Wittenb s erford1910, rücz. 39/4 | 1; ; do. do. Neihe 14-1 -7 | 0, 9, do. 1887} 3% | 15.8.9

Paul Dum >e, Generaldirektor, b r lad Boe werden, welche: die zum Ersaß dur< neue Gewinn- und Beute ennig reihungéaufforderung vom 26. 6. d. J, F Scatanweis. 1916, ne n TRetren L Sie E s öln ..1928 unk, 88 1, Io, R E Straßb. t. 1909 L Kassenbestan Aktien erforderlihe Zahl nit erreichen, am _ 31, Dezember 1924. geben wir hiermit bekannt, daß die Frist Dl 1s 122/44 11: E [m Franzbahn. {94 1.1.7 do, 1016 untl mla (2 1 Westf, Pfandbrief L i R

[06722] D N Zuber 2119 4 erhält der Aktionär auf seinen Antrag für die Einreichung unserer Aktien zur 0/18b | 0/126bG {Pfälzishe Eisenbahn, bo. 1920 unk. 80/4 f. Hausgrundstlite. Ai s Lyorn1900, 08,09 ie.Biti —— / Lu do,

I : h Cs E 87 000 [60003 | A Vertbest. A. b. 5D.|f. Z. tn 4/100b 100b *) Bin8f. 7—15 3, + Binsf, 5—15 4, d j Preuß. Lds. Pfdb. -A. Lo De n e u In den Auf Loetex & Bielscowsky Kklien- winnanteilsheinen ab. 1. Juli 1924 aus- | Tilgungen . 25 3642 | Vereinsbrauerei Me>lenburgischer i 1 ariavanw i 0. : e a T Softa Stadt... E —_—- 6 —— Q . » Le

mt kdb.à101

Brink. l S __ j entsprechende Anteilscheine. Ohne Antrag olle i Abstempelung bis zum 15. September wig Max Norbb'|4 | 1,4.10 d hs : 08 E

Der Fabriken Dermann Bode, wohn- geilen Lis 907 äge 26 zut ee ea S e Abib oen V L edlé 2 La d. h; O ¿nie Aktionäre soweit M j 09h. 00 do, 1679,80,88,86,96 1410/-0: Krefeld» 160, 1300 eri E Lospapiere. Da 1 x eni eth

haft Hannover, Hohenzollernstraße 19 A, Bankguthaben 5 356/70 | Zahl zum Umtausch in neue en nic | L e 2 617 , WIL C: 0 J do. (nit ‘kouvert.)j8Ÿ] 1,410] 0,7b 0. 06, 07, gét,30.6,24 Rui dur.7 Bld. A i y :

i ausreiht, werden für fraftlos erklärt | Zweifelhafte Forderungen dieselben die Abstempelung “ihrer Aktien . Bint8f. 8-154 do. 1913, gét.80.6.24/4 i burg. 50 Tlr.= J Sonstige ausländishe Anleihen. r gr 'Wefes aft meder: O M L 65 Me rufe e e Bog ist bereit, 318 603 nos nidt bewirkt haben, auf, die Mäntel Metisde Netiganl. Con “i Wikmar-Caxows....194 LLT | —- ovet r m Arb ; isn. -Ditad-r lnt 8 14.1 Buday. Lust Spar 4 | 1,5,11 L : Spiyen zu verm j idi SOS B hrer 2 L N L do, 305b : Lichtenberg(Bln)1918/4 9/8 | 1, p.G.-Pf.12| 5 ie E O Las ; D e Aptil 13 n f Spigen zu vermitteln. ___ Haben. 915 in Berlin beider Dresdner Bank, P do. s] do. C : ded Deutsche Provinzialanleihen. Qudwigkhafen.. 1906 e Sach\.-Mein.7Gld.- St| —, T Din.Omd.-D.S.4 d, Rühmkorffstraße 3, seinen Posten als |- Mectbeslind -- Die Umstellung is“ provisionsfrei, so- | Betriebsübershuß . . F n in Schwerin bei der Me>lenburgischet 4 Paitve-- ria g «Binll—=—= Brandenbærov.08-11 g00, 1880-04, 1000, 02/8Y garant |— Mitglied des Aufsichtsrats niedergelegt. : 345 634/12 | fern sie am Schalter exfolgt. Falls sie | Verlust... ank, Me Sduygediet-Unl\« | 14.7 | obn a | gden Ins A e Da E 2 ; : im Wege des Briefwechsels stattfindet, 318 603 in Hamburg bei der Dresdner Bank in | Reihe 34— 02 -(4 do, Stadt-Pfbbr,R.1)4 | 1.1. Die mit einer Notenziffer versehenen Anleihen | Finnl.Gup es, 57 at “Ell ienapital N De Pon, M ARENLg i i i 1925 Hamburg M Sina] Ae y cs Tee LeU To, 100s Lie A werden mit Zinsen gehandelt, und zwar: D |——- : jen Bantihulten - 10000 Vie Aug, Dpig-Aktiengese a éinzurê(Wen, indem wir dargüf YinwelR 101. 12:84 y s 0/2076 E f tir do. 1919 Lit, U, V : , Seit 1. 4, 19, 21, v. 19, "1, 6. 19, #4 1,7, 19. | Jlitländ. tar, | T. } iy —_—_ Elbebank Aktiengesellschaft. |Pantiwulden «-] 1 | “Die Aushändigung der neuen Attien-| Aug. Lpiß-Attiengesellsc<a|. | af nicht abaetiompelte Akten an de a do. 14 Sibernia) F toe See: : do. 1920 Lit: V 2O S Pi um S T e E 10 Umstellungsbekanntmachung, eferven . . urkunden und Anteilscheine erfolgt gegen | Der Aufsichtsrat, Der Vorftand. | Börse nicht. mehr lieferbar sind. Mlt do, 14auslozbar f do. 1930 LUt.Wuni80 4 br 111d L 5 Sie t Es A : : z Kreditoren 163 099 x M L F fteuß, konsol. Anl. „2725b Hannoversche Landes- annhe 1922|6 N g : Zweite Veröffentlichung. c Nüdckgabe der von der Einreichungsstelle Opitz. Pulz. Lübz, den 21. 8. 1925. b do, "lau bo. 0.206b kredit, L.Á, gB.1.7.24/4 do. 1914, get. 1.1.2444) Für sämtliche zum Handel und zur amtlichen Börsen= | Kopenh. Hausbes. s : 10 aner Gesells om A | insb i Me>lenburgischer Fk do. j î 0,2626b | ‘do. Provinz Se do. 1901, 1906, 1907, notiz zugelassenen Nufftschen St Mex. Bew-Anl. 4% U als mbalich, Aa Ms E Verein STAUCLE E g 0,2826b Dhe e ise eP ia V 1908, 12, gef. 1.1.24/4 findet gegenwärtig eine amtlihe Vreisfeststelung gesa fung unserer Sesell\Wast vons 3, L, 2904 345 634[12 | als mögli. (58274) Wirte Aktiengesellschaft. talt, Staat 1910. | 1010 Em 0 do. 19, LA,., gel. 1.9.24 ; nicht statt. do, 48x abg. Bern.Kt,A. 87 kv,] 3 A: i mp s M ELR A 11b 104b6 eg. Hyp. 87 9b

hat die Umstellung des Aktienkapitals von j ur Prüfung ‘der Legitimation des Vor- Vilanz per _ 30. Juni 1925, C. Planeth : doe : do. 19, [LA, gL1.2.25|4 „Á 500 000 000 auf NRM 5000 beschlossen. Seen: and Mel puto Me B Empfazadbefbeitigung ist die STRE C T G I E AEREBEEGA E Beit E S E [57232] E E Ueriees s 5 Dspreußi [Pro Rg Stg do. j get 1.11. 2/4 Dea een 2A 56 Wir fordern hiermit unsere Aktionäre | 3,4 mtunkosten einschl. Ab-| A [g | Einreihungsstelle bere<tigt, aber nicht Aktiva. RM [3 | Dr. Hillers A.-G., Nähr- u. Heil: Mh? 11/12,18/14/4 [veri R Raa C A Serra do. 1897.06, get.1.1.24/94 18. ; % [Pest.u.&B.S.2,8 guf, ihre Aktien mit Dividendenschein Rabaacn e 142 718/24 | verpflichtet. Nicht eingez. Aktienkapital- ]- mittelwerk in Gräfrath. k fv, v, 1875, 78, do. Auggabe 16... $/*®°| 1.4.10 —— do, 1904,05, gek.1.1.24/3 Y * do. 03 | —— F ERODN. 1924/25 u. ff. bis zum 31. Oktober 1925 Reingewinn: i 9 632|53| Fulda, im Juni 1925. kont . 39 000/— | Dur Beschluß der Generalversamm F 1, 80, 92, 94, [do. Ausg. 14, Ser. 4/16] 1. Mersebura 1901/4 do, do. 95 in K.° —- Woten. Provinzial einshließlih bei uns einzureichen. Gegen 9 E _— Der Vorstand. Debitorenkonto .. .. .| 14657/24| rung der Aktionäre vom 29 Mai ! T Ava: do le C ias n ou A ree SE e: do. 1888, 1892, M tRE & M 2000’ wird.” eine Atti E Au [99485 Kassakonto . . « 101/55 | ist bes<lossen das Grundkapital der Ge Mk ‘*****iageld 4] 1rd, s 2 d do: do, Va, Meni La "E : —_ B 3090, Me S 4 6

à RM 20 ausgehändigt, gegen 500 Stüd : Warenkonto 41 464/84 sells<aft von bisher 25 Millionen Mark Men 4 11] 0,296 ‘do. A,1894,97 1.1900 Raab-Gr. PI Aktien à H 1000 ein Gutschein über | Bruttogewinn. « « «« .| 152 350/77 Landwirtschaftliche Waren- Maschinen- u. Werkzeugekto.} 833 625/21 | auf 27 500 Reichsmark umzustellen in de Mp ‘¿iters 28s ; 0,36 | 0,286 D ¡Aug 44, B do. Anrecitich. ko

s _— B unv. D do.78lündb. in.4

N do. Hyp. ane

S do. Städt.-Pf.82 a A do. do. 02 u. 04 M do. do. 1906 X Stockh.Jntgs. Pfd Ei 1883,86, 87 in K. Ra do. do, 1894 inK. ¿E Ug.Tu.-Bg. t.K.'

E do. Bod.-. f. tin a do, do. {t {

s do. do. Reg.-Pfbr.! ¿R

R do. Spk.-Etr. 1

E Pfandbricfe und Schuldverschr

deutscher Hypothekenbanken.

Sämtlich ohne Hinz Preuß. Zentraldoden 1908 Taion.

Die d ® gekennzeichneten Pfandbriefe und Schuid=s {Die dur N

A 00 h ©

M 9. ; ; l 152 350|77 entrale A.-G., Dldenburg. |Grundst.- u. Gebäudekonto 93 443/92 | Meise, daß die Stammaktien von bisher Ml oder. do, 1000000 1.500000 / do, 1919 unk, 804

Diejenigen Aktien, « die nicht bis zum Der Vorstand f an am 31. Dezember ret f Verlust : 75 004/11 1e 7000 pi so ermäßigt und zutammei- Mh,jonv. —_—— de “fein 3 MlnGen «se «19A 31. Oftober 1925 egte find, werden E L R Si G E 257 296/87 | gelegt werden, daß an Stelle von |t | a M.-Gladbach 1911 X,| auf Grund der geseßlichen Bestimmungen | [59484] i Aktiva. RM | 90 alten Aktien von 1000 .# 1 Aktie Mk 1922, 1028/40 1g h 2 : unk. 86/4 O VIRO Beauvlnde 15/17, den Keramische Werke Raschig A.-G., | gassenbestand . . .… . . | 1790/62 ttientavi E: ‘48 000|— | 20 Reichsmark ausgegeben E int Mon Fro LEZOY do 1766 vol 1 do, 1897, Q 11028

, 1 . G . , , j é zins Ha P i , t . ,, s . l , 4 « LeA/, 10. August 1925. Ludwigs afen /Rh. Konto d. auswärtigen Debitoren f n 2 Aktienkapital neu 52 000 e: R: <luß ist im 24 M 06, 02, 1.182008 1410| 1/756 Ausg s. : Nordhauser 8

: : : Elbebank Aktiengesellschaft. Vilanz zum 31. Dezember 1924. | Konto der hiesigen Debitoren eung

_

Sto o0o OþO

wn

_

b pa

do.25000,12500Fr| do. 2500,500 Fr. Els.-Lothr. Rente| : innl. St.-Eisb.

rie<. 4% Mon. 1908/8 | 1

k Ls v, þ i: do. C00 k do, 1919 B kleine j Tffenbach a. M. 1920/44] 16.11 do. 0Y Pir«Lar. 10 000 bis do, Au8g.6u.7/4 ¿ Oppeln 02 X gl.31.1.24/3%] 1.4.10 do. 43Gold-R.8

4 inzurei iejenigen 100 000-6144] 141. i . do, 98, 02, 05/84 1.6.10 : Pforzheim 01, 07, 10, al.Rent. inLire haftskasse einzureichen, Diejeni" Wi p 290 000-48 11.7 | C 0,044b ' andes Nibr.le Lg 1912, 1920/4 o. amort. S.3, 4 k 0 « do. 1

m

T I O 1 J J tro

P ps pt ps jus p s pt sert Pet fet 2. 00 5 s

M io D

S L R Cat E r E E E A Ul R E Zie : 35 | Nückstellungskonto 9 207|26- : L R ierdurch auf- Mnbg.Staatz-NRente do.

dis Warenkonto : Lagerbestand . . 142 807/65 RrT Go Satinte / “1 10417572 O L ele tali Uitan \<> bit Mb amort.St.-A,19A d

E î i A Va S 76 17202 | Wechselkonto 34 903/20 | ¡um 26. November 192% bei der Gefsell- Die ordentli<he Generalversammlung | Liegenschaftskonto . f 170 Z Pasfiva. Hypothekenkonto . h 9 010/69 sul

co e t e eo co M

- D 2 =Z2 S

unserer Gesellschaft. vom 30. 12. 24 hat | Fabrikkonto . . 349 917/80 | oftienkavital: 757 296/87 | Aftien, welche bis zu dem angegebenen Mk do G 00 : beschlossen, das Aktienkapital von nominal | Apparatekonto . . ¿T 0711090 Pa 297 29 ee L 2E den 1úr M 07,08,00 Ger Lg | ga Z ; irmasent 90, 304.24 exit. Anl 99 26 R s 500 000 “auf nominal | Außenstände . « 13 266|15| 2790 Stammaktien à 20. . 155 000 Gewinn- und Verlustkonto. Tage nicht eingereicht Er Seine oder M 1011, 1910 rg ) Ginsf, 8—208. %*-8—181. + 6—15% Plauen 190A.30,0.24 Me I RM 310000 im Verhältnis von 50 | Warenkonto 209 4941804 200 Dorzugeaftien à 20, 4 O00 = fraftlos erklärt werden. Antei da W914 18. 64/4 |vers,| —— 6 0. 1908/3 do. 1904 in. u 1 herab ediaue Die ‘Vorzugsaktien Geivinn: ‘u Verlustkonto 178 601/99 60 000 V [S Genußscheine werden „nicht ausgegeben, a 1887, 91,98, 99, 04/84) do. | 0,9 Kreisanleihen. Pot3dam19X,gk.1.7.24 do. 1904 4% abg, i: j j E j | _— Handlungsunkosten- 2c. Kto. |_ 128 500/06 | sie über einen - geringeren Betrag t, 2986, 97, 1902/8 | bo. | —. Jumtiam, Kreis 1901. JQuedlinburg 1908 #/4

_-

2 “258 B

E n m be M bm OTTT S

Norw. St, 94 in L]

i î ih- G eservefondöfonto. . . . . „1 9707 L ; ; erden, Men 1923 R Regen3b 908, h d A E - [1288 83964 | Gewinn 1900| 7 17 7] Buen : 128 500/06 | è Reichsmark für jede Aftie lauten werden F Li25 Relhez6# lensburg, ‘Nreis 01/4 | 1.1.7 | —, do, 1897 A 1901 bi6| | dest. SteSchap 14

; s Gräfrath, den 14. August 1925. us 1906, 08,09,12/4 | vers. 0. bo, 1919/67 44 1908, 1906 |34| do. / auslogb, i #6 V verschreibungen sind nah den von den Gesell i E die e N O RLOdAIENES Kavitalk BRO 1 000 000 76 173 Warenkonto: Ertrag 53 495/95 |- x Dr. Hillers A.-G. h 018, M 16,24 B Mean 10A 5 A 7 Fe ldósèe e ¿Add 8 pa ULBHEAR, x e gemachten L M g E n Januar 26 m Handelsregister eingetragen ist, werden | Kapitalkonto : s fe Nähr- u. Heilmittelwerk. Wi (124 97,99, do. Lebus Kreis 1910.4 A 4. Rheydt 1899 Ser, 4/4 1000G j

. t . 2 c L 5 - ] i 169 , - Ï . A G die Aktionäre nunmehr ausgefordert, ihre | Verbindlichkeiten . . . . |__288 339/54 | __Gewinn- und Verlustre<nung. | Verlustkonto . . . . . .| 75004/11 Der Vorstand. Bossel mann: Lou OLMONIO 4.100, 1 0,226b 1] Offenba ‘Kreis 19. -]4 do, 1913 X i ger [Baye ri[Qe Se DE

Aktien zwe>s Abstempelung bis spätestens 1 288 339/54 Soll. NRM |4 128 500/06 - e Fc Laudezanl. 14/4 | L 0,8b Deutsche Stadtanleihen. Sie: ias, E do. Hyp.» u. Wechselbk.

den 1. Oktober 1925 bei der All- ; i ia C R Anl. 1919 k 4b odd, rlo8b, X ( emeinen Elsässischen ana Gewinn- und Verlustrechnung Provisionskonto 568/88] Deffau, den 23. Juli 1925. L E Eb Sa U 4} 11 G bo 1.84.08, p.724 8 me 4 0, FerloN kn unver ogs F (0:

31. Dezember 1924. andlungsunkostenkonto . 119 959/47] Gustav Be>er Holzbearbeitun : l » 1 ‘do. 17, 21 Auks6. 22]4 do. Silb. in fl ! 7,8,13-18,21-22, kv,S.5, 6, 19, haft Filiale Mainz oder bei unserer E T R R E äe Ra [ . | 6 465/30 f Aktiengesellschaft. N F V.: Weber in Berlin. dere j Ustona ootoc 1000/0 1, ta ae L do.Papierr. in fl.

Gesfellschaftskasse einzureichen. a : nteile | veri. do. ortugies. 8Spez.|f. Z.

i is: spä Soll. M : - A. Pflege. Verantwortlich: für den Anzeigentelt: Jalsafenburg. 1901/4 s gek. 1.5. 24/8 mänen 1908 “i 5 1: Dftobes 1928 nicht ungeveite A Unkostenkonto . . « « « «| 322380 e [58275] | J. V.: Oberrentmeister Meyer E 1896 B s las 10 Stendal 01, ge Laddla do. 191860 in C Und & 17 ver 2 DV zur G-B.V. für G E T Sie E In_ der ordentlichen Gen.-Vers. vom | Verlag der Veschäftsftelle i E S 1:30 dto 102 [Be 1904,08,96L.1,8,24 i | do. 1008, gef. 1.4,24/4 do.

Ss L 2 S>=

S > S,

p ps

e. -

m E,

S EEEES

La A 2 M

e 2

SE g jo. pu jd dus L js ju

» D m-t I

t S S

S

pt jus

AEE

E BEE L E

Ex

4 do. do. m. Talonsf. K.stt.K.1.7

) T Stettin V 1928/*®

Fraftlos erklärt werden. Warenkonto . . . « «.. + iquidati Sas!

1 826/90 | Gesellichaft dur< Liquidation bes{lossen. Stuttgart 19,00 Ag.19/4 da do, du, Tulo f. B.sR.1.1.17

| D | 1890 in 4 4 | LL7 und $ 17 der 2. D.-V. zur G.-B.-V. für 470 089/14 | Konto der Hiesigen © “16 020/52 14° August 1925 ist die Auflösung der S R vdrudere: unkd via (a 1900) Mai A N | Stet ny nel 1 ade do 1801 in 4 4 | LLT ' : : Haben. Zinfenkonto N a L A i i Verlaasanstalt Berlin, Wilhelmstraße | | do, 16 : olp i, Pomm. .…,|16 1894 in 4 4 | 1.17 Lad abrik Ludwi Mar konto …. . | 291 487/15 | Effefténkonto . . . . . . ¿1 9997|60| Wir fordern.hiermit etwaige Gläubiger | Verlagsanstalt, Berlin, U. 31. j 0, z i Es 2MLERE d ] : f j g F Warenkonto fetten : auf, Forderungen umgehend anzumelden. | Drei Beilagen X ¡e A do, | do, 1988 A Ï s R Bn j i Vie R e eher ten az

Aktien e ell t. Saldovortrag pro 194 | 178 601 99 Z I __ 26 993/65 Dessau, den 17. August 1925. i h j | h *) indf, 8—15% Der gefellihaf 470 089114] Für das Jahr 1924 gelangt eine Di-| Gustav Beer Holzbearbeitung (einshließlid Börsenbeilage) | :

j . Rh, im Juni i Verteilung. N te bis Dritte. LudwigMarx. Ey tas Staßgner. Maren a P Juni 1925. | vidende R L d du “da O s S REE i A Cer Tb dregister-Beilage