1925 / 201 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

bi

736 59144 61029] On l Vit: Chemische Fabrik ; 44% Schuldverschreibungen der

«

i S oi i [61075) Bekannimacchung. i “e Eu E vous de Si Gemntis 1998, | a gan I, u nen S n Did LL - [Sue E fal del m Srste Zentral-Handelsregister-Beilage per 1. Januar 1924. Bilanz per 30. September s / s b n e - D anat E | Gem § 20 tes Geledcs er de ute | Die Auiopgs werten iers euto:| nom M 500000 arie H zu DEULsCHen MNeichSanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

4 Aktiva. wertung von Hypotheken und anderen An- ; i Aktiva s N \prüchen (Auiwertungégeseß) vom 16. Juli | Zeit vom 1 Oktober bis 31. Dezember gesellshaft in Wese

An Kassakonto . Werkkonto . . } 21 744 680 000 000 000 ] pom | 1 1 d h h 20 Ú

Effektenkonto Bestände . . . ! 87 966 940 000 000 000 | 1925 fordern roir hierdurch diejenigen In- | 1925 bei der Gesellschaftskasse in Heidenau 4500 Stück zu je NRM 100, Nr. | Le 0 Berli N ;

L 1 24 902 810 000 000 000 | haber von Teilshulèverschreibungen unferer | einzureichen, widrigenfalls in Gemäß- bis 22 496/500, 2500 Stügs L , Freita . den 28. Au As 92 5 As E “ia 490 000 000 000 Gejellschaft e die Vorrechte des Alt- | heit von § 17 Abj. 1 und 2 der 2. V.-O. RM 20, Nr. 22 501—25 000, G E n 8 gust z 1 S

Effitten E: 995 360 | besiyes in Anspru nebmen, auf, bis zum | zur Durchführung der V.-O über Gold- | zum Handel und zur Notiz an der biesigs Dex Inhalt dieser Veilage, in welcher die Bekanntmachungen aus 1. dem Handels-, 2. dem Güterrechts j 3, dem Voroins- vis G uofff ich fts 5 | ba Must in ) 1 Se », 3, ", euofsenschaf}ts-, 9, dem Musterregifter

j i 30. September 1925 ihre Ansprüche bei | bilanzen vom 28. 3. 1924, verb. mit § 219 | Börse zuzulassen. as , der Urheberrecchtseintragsrolle sowie 7. üb Passiva Beteiligung unierer Gesellshaft in Hemmoor, Ofte, | Abs. 1 und 2 des H -G.-B,, die Kraftlos-| Bremen, den 25. August 1925. l badoren Blatt unter dem Titel ex Konkurse und Geschäftsaufficht und 8. die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint in eine

Per Aktienkapitalkonto . Chem. Fbf.Plu- R T , c . m. b. H. | 31 050 600 000 000 000 | Post Warstade, Niederelbe, anzumelden. | erklärung der Aktien erfolgt. Die Sachverständigenkommi f y Dreier, dor e De AE Rer S 5 000 000 000 000 000 | Die erforderlichen Beweismittel sind späte-| Es enttallen auf nom. 200 000 Papier- der Fondsbörse. sfion e Richard Irmer (T70 119 590 000 995 360 | tens bis einschließlich 31. Oktober 1925 | mark-Aktien eine neue Aktie zu 1000 Gold- J. F. Schröder, Vorsißer, ? : Cin d L andel8re Î ter Die Herren Fabrikbes. Max Tittmann, y —— | zugleich mit B Schuldverschreibungen bei wars qui ‘Aktie N R A A E c a Ell E eich. Tharandt, und Max ugmann, Guben, Paffiva, * j uns einzureichen. % A st 1925 E "1000 : ark-Aktien ine neue (59477] Bekanntmachung. Das Zentral - Handels ister tür das D S z S sowie Emil Thiele, Dresden, sind aus | Aktienkapital 20 000 000 | Semmoor, Oste, den 26 Augu|t 1929. V L P T f D Austausch | . Die Titan Vertriebs8gesellig Selbstabholèr au dur E Gesäftsstol cutiGe Reich fann dur alle Pojtanjtalten, in Berlin Das Bentral-Handeisregister für das Deut|che Reich i Jegel ti unserem Aufsichtsrat ausgeschieden und die | Reservefonds 2 000 000 | Portland Cementfabrikx Hemmoor. e zu Goldmark. er a industrieller Erzeugnisse m. b, 9, Z Sitelle des Reihs- und Staatsanzeigers, SW 48: Wilbelm- rets Tee e Reich er¡cheint ta der MRegel tägli). Der B ez u sich g Squlven . 146 247 050 000 000 000 Dr.-Otto Strebel der Aktien erfolgt Zug um R 26. dem Siß in Gütersloh ist dur N a 32, bezogen werden. bp E Ms Ke e E R E N S LRT U Jollen 9,15 Neichöm

erren Kaufleute Ernst Strunk und Jo- : Herre u \ I 11 292 770 000 000 000 Heidenau, den 20. Augu luß der Gesellshatterversammlung ; FÒ——————————————————___—— R

hannes Taag, beide in Dresden, zu Mit- | Akzeyte ( [61110] Der V d. K A. Seifert liedern desjelben gewählt worden. Avalkonto, 5 000 000 000 000 000 : er Vorftand. K. A. Seiferk. | 15 August 1925 aufgelöst. Vom „Zentral- s E E Ie T Em T Tim E A L e “a »- 7 L 7079 609-978 906000 | _ Bilans am 31. Mai, T. ln Viguibador if der biéberiieg „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute. die Nrn. 201A, 2018 und 201C ausgegeben.

Dresden, den 1. Juli 1925. Gewinn . B T : i 61072) Bekanntmachung. : [ - e ‘Gerinstrechnung | Gatwerfeanlage - #134 f | Aut Grund ded im Beuthen Reith, Küterslr. 2 Pugg Pieper in Güler E WBefriftete Anzeigen müssen d rei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein, “A

Thiele i A i: E e E S y : s 2e an anzeiger u T ent ien Prospekts | Die Gläubiger der Gesellschaft wn —— Die Kohlen-Industrie-Akt.-Ges. in | ——— —————— |Lagervorräte 8141112 | Sid 225 über je RM 1000 Nr. 1 e R j 2300 000 4 auf 30000 Nei ánni Dresden ist aufgelöst. I bin zu ihrem | Debet, Debitoren O) his 206 Bütersloh, den 21. August 192, F Lo Handelsregister {lossen Der & 3 des Gesellscafls | F gde tegen noesellen | Hugo Pieron in Bocholt, Ein Kom- | 10, auf Blatt 7897, betr, die i Liquidator bestellt und tordere hiermit die Sen 94 401 340 111 554 251 559 691/54 | Stück 750 über je RM 100 Nr. 226 U idatare D ug G Pievi Rente [603 lu San ist Gend dabin gindert, das Pei A f Rollekfive on Trieilt mai den 20, A y 1926 Y Schpeken Söhne; fufauss aut " : ; sm | O , e S ; ml « 1, 7 - s + Ç y ; G ÿ Z / 5 ley g oi ved auf, ihre An aud 1922/23 100 589 188 412 L Per Vi assiv L es n ¡08 über je RM 2 Nr. 976 | (68702) A Ju unser Handelöregi ter A hab agt s 7 E a jeßt 30 000 Neichs- A bah biefe beive Y 1 Ala mit- Das Amlbceriht (Vrüuttée Gafitas Ie unt A ; teingewi es a : unter Nummer i Î 5904 Y | ; : —— c Zhiro i i Dee Si vator: Emil Thiele. | 1928/24 . |_7579 599 389 806-948 | Anleibekonto u. @rebitoren| 211126 | ver Bergiscb-Märkischen Industrie: | y, Nf N fulhan Gran in Allenstein als neuen | Ati; c hne N gde M Ponpug D. d. ¿28 lugust 1925. | Bocholt. (60359) s. Gupistojihrer qus elt icden : f : T0 981 040 090 549 611 | NGerveens 1 Abschrei} 0 776/67 | Gesellschaft in Barmen zum Handel | ordentl. Gesellschatterversammlunz uff t, gingen Fnhaver den Kaufmann | Alepander A. Huik & Go. In dieses T M Zu unser Handelsregister Abt, B ift | Geschäfwgfübrer ist bestellt der Kauf [61081] ungéfonto l Villy Mendelsohn in Allenstein ein- | Geschäft find als Gesellschaftec eingetreten: , [bei der unter Nr. 67 eingetragenen Gesell- | Georg Spiro in Chemniß. 7 / “e Cen: Rad Ocynhausen, [60354 schaft mit beschränkter ftung „Carl | 11. auf Blatt 9362, R ie Fir

————— Een ———— A

———_————- mana ———— D a my Da n

——_—

und zur Notierung an der Kölner Börse | 19. 8. 1925 die Liquidation be

Vilanz per 31. Dezember 1924. Kredit. Gewinn- u. Verlustkonto, 1 den (davon RM 480 000 x etragen, Kaufmann Alexander Quik in _ 97 802/92 | zugelassen worden (davon und den bisherigen Geschäftsführer ( VÄllenstein den 21. Au : aufmann Alexander Huik ing Altona, Ore, / , 6 l i

j , den 21. August 19h, Mg S + In unser Handelsregister Abt, B ist | Bleich abatfabrit C i sittte, Æ& Co. a C (ti)

palmaille 98, Kaufmann Johannes Her- beute bei Nr. 51 (Firma Blehwaren- beschränkier, Hastung in Bo a n L E o 1

Gewinnvortrag 100 589 188 412] Reingewinn . . . / 2 ¿ i i Aktiva, Na S | Betriebsgewinn } 101 980 939 501 361 199 : Et S ederimialona nid fa A et s T Riicoitez ter Giad Das Amtsgericht. mana Feldkircner in Niendorf (Fr. Pinne- | fabrik Gesell! j T Postschedkonto - ; 30 631/79 101 981 040 090 549 611 Gewinn- und Verlustrechnung. | ordnung über Goldbilanzen). auf, etwaige. Ansprüche unverzügl. gelt E S berg), dstr.5, ngenieur Gmanuel Karl (e E pu mit beschränkter Haf- | eingetragen, die Gefellshaft dur | Barmen): Die Firma ist hier durch Aufi Stet un B Lo 4Ozle1.{ - Breosau, im A st 1925 ———————— | Die Gesellschaft verpflichtet sh, außer zu machen Allensteim. : [60345] | Georg Christian Freytag in Hamburg, am | 19 in Vad Oeynhausen) folgendes ein- | Beschluß der Gesellschafterversammlung | hebung der Zweigniederlassung et oschëit, Debitoren - | 1 947 422/27 | Der Vorftand. Dr. JakobLeshhorn.| An Debet, in, den in der vorerwähnten Verbin | "Der Liquidator: @ Sa mul; | 2! wer Nareecore si, A even, wie | Langerura 2, Geiätilibre: Canl Von | "Bs "Wei teg der Generalveriatun- | Ln (794 add I Die | Pie den Mausezley, Wishon Mguse (j E Dane Bre | 122 2002| mda “nut in ener Rdiner Seltuns| 910 Meudnit, Bittorialirals 1M einn die Lime Moberca Beim in [ire 1, Endo (rnana Saed: i | (58, d Gelelinierit tom 0 Zuni |/ uer: 1, Aubesfant att Bieltrols qr | erien Proben fd S | Í , in i t, {C 1 i

Betriebsmaterialien « « « 91 823/65 i lne it Zrül , 1idavi , Der G [ie Warenkonto. . « « « «} 82432573] (59145) Bilanzkonto, Reingewinn . 27 802/22 bo m 2 A N Rue eine [57959] Allenstein als ueue Inhaberin eingetragen. | Rittergut Dele a E A Die B ist die Gesellschaft ausgelelk Die | Dülken, 2. Kaufmann Gottfried Togvund Amtêgeriht Chemniß, Abt. E 3 077 173134 Lignum Chemische Fabrik 164 599/82 | Stelle zu unterbalten- und jeweils bekannt | Die Firma Wehrhahn & Co. 6 Allenstein, den 21. August 1925, offene Handelsgesell chaft hat am 1.August ertretungsbesugnis des A ilhelm | daselbst, A A G dent Pasfiva Heim L kttal z Per Kredit. zu geben, e A neS Ben sellschaft mit beschränkter Hastuli Das Amtsgericht. piug “n u agO Be fageroma ‘dec in Ca, ger; dex TaE DEE fer Bocholt, den M August 1926, Criv it, (60398 5 triebs- und neue Dividendenscheinbogen erhoben, | Faßfabrik u. Faßhandlung in Nor A tebe des äfts begründeten | ; d aut I 09 amttgeriqe. um hiesigen Handelsregister ist / Einnahmen aus Betrie 1 | Faff Faßh g in [60344] d n auf die Gesellschaft is aus, ist um Liquidator bestellt, en ia M. finn E Christian reg in L h

Kapitalkonto . . « « « «} 800 000|— per 1. Oktober 1924, ib i Teil : lenstei j sowie Gew. aus Install.- Bezugsrechte ausgeübt, Aktien zur Teil- | hausen ist aufgelöst, Die Gläub, Allenstein., as | d t 5 ris _Trani Kreditorenkonto . « « S 1 898 159/38 164 599/82 | nahme an den Generalverjammlungen | der Gesellschaft werden“ hiermit iu Jn unser Ee A haben wir S lossen. Zur Vectretung der Gesell- a O A E ust 1925. Ökéüuets: [60362] A En eingetragen: Die Firma

In das Handelöregister ist eindtlrägen

Reservefonds T. *. 14 497/76 Aktiva, Geschäft A umtner [t sind nur die Kaufleute Huik und wordén:

; interlegt und alle sonstigen die Aktien eute unter bei der Firma ; et eel rbalanio E 2 e —| Werksanlagen . - } 120 000 164 599/82 C aEen, von der GaieriWeriammlune IAAS: N SA D O zuelbtg Quard Stuery als neue Jahaber 4a ver- | Feldkirhner ermächtigt. E j ewinn- und Verlustkonto 16/20 | Beteiligung . 180 000 Bremen, August 1925. beschlossenen Maßnahmen bewirkt werden | H. Kei ser, Nordhausen, Helmest, F vitwete Frau Anna Stuerbß, geb. Opper- 21. August 1925. Rad Segeberg. [60189] Am 5. Mai 1925: ¿ C 'Wnann, und die am 18, September 1921 ge- H.-N, B 965, Erdoel - Gesellschaft- | _,În das Parbebtegister A 1st va der] 7 auf Blatt 3504, ketr die f Düssecldorf. [6007

Amlbsgevicht Cripvih.

3 077 173/34 | Effekten 198 Der Vorstand. R. Dunkel. können. C LEOA | i : . B 565, Erdo. :

y 154/49 | Der Auffichtsrat. Maximilian Hoffmann. | Köln, im August 1925. [60323] borene Lotie Siuerß aus Allenstein ein- Mee mit beschránkter Saftung, na Holdorf Segeberg, ein- | Otio Stumpf Aktiengesellschaft in| Im Po oregister ona: Die Gesellshafterversammlung | tragen worden: Chemniß: Der Aufsichtsrat hat auf Grund | 8; e fi ên: i

i ; i ellsGaft in Firmä

Kassenbestand 87 966 M Deutsche Bank Filiale Köln. |Kruppkohle Gesellschaft mit (F ctragen. ] ; y ie Mee N L S M Y schränkter B afinug in Berlin w.M Meustein, den 21. August 1925, bat am, 18. Juni 19% beschlossen, das Die Segal ist aufgelöst. Der bis- | ¡hm erteilter Ermächtigung am 30, April Woge Datelen We esfanp, Sih üsse |

Gewiny- und Verlustrechuung. | Bestände . RM [|Z | Forderungen

24 202/81 | 5 226/— [M10 Le unse OelRNBIMAG in Behrenstraße 3/4. Das Amtsgericht. tammkapital der Gesellschaft auf 1000 | herige Gesellschafter Holdorf ift alleiniger | 1995 die Aenderune der N 4, 9 und % | Weber & Delk

Vetriebs« und Handlungs- ; Fnventar . Nr. 19 in unserem Geschäftslokale in ß : s œ; O s \ 4 L S L O 00 | Bremen, am Seetelde, sowie an der Gas- Die Gesellschaft ist durch Besluß T N E E: S ptelle 2 N ell- |* i g a Ltt 92. August 1925, (286 Gesellschaftsvertrags be lossen, Das | dorf, KÆönl g M 73. Gesellshafte Gewinn- und Verlustkonto |__264 516/20 - 417 707/24 | werksfasse in Neu Petershain zahlbar. Gesellschafter ug Au ust dor C o SDOTLL, [60346] Stammkapital der Gesellidafl betrént Das Amtsgericht «Grundkapital in Phe von 509 000 Reichs- Pilente E gber und Dito Delfels T2 niet e Be S ma | 0+ Geiverbe S0 "Tar pa Caunein visfyes 1 flohen 9eme fatecite | 0 Feier : n eo R Bed Lien m (Ia 1 Bu I ecm tee G _3 652 983/43 Aftienfavital - -„+ « « | 250000 Neu-Welzow Aktiengesellschaft. und Wirtschafts L Vdrden. Die Gläubiger der G srit G. m 6 H, Cagerédorf t N Sh, Norddeutsche Vank in | Dallenstet, [0035] 100 Meiémark, 00 Siammaklien m A á tr uts Firma Hans Hugo Fabrikati L E S - chaft werden aufgefordert, et di beute eingetragen, daß die Liquidation be- | f: dia ¿e, zUtona; | Unter Mr, 27 andelöregi]lers UDs eihémark und 500 Vorzugöaktien | Dreyer mit Hauptuniederlafsung Fabrikationskonto 3 652 983/43 J « . | 146 247/05 | [61049] Aktien-Gesellschaft N n gert Süngst, Liquidate,M adet ist. 9 ß die Liquidation be e Prokura des Carl Nudolf Jänisch ist | teilung B ist heute der daselbst ver- | zu 10 Reichsmark, Bi imt Sf bén Hamburg und “ada Zwe guiede d erloschen. zeichneten Firma „Bernhard Hesse, Buch- nbaber lauten. lassung in Düffelvorf, Maucte

3 652 983/43 hfeiten .| 1129277 f G t Altlandsberg, deu 21. August 1925 : Rheydt, den 3. Juli 1925. Anton n L ij Solbad Raffelbera. geno CNIasell. |1s8701) Ds Miilögeri ins Altona, Amtsgericht, Abt, 6, druerei und Verlag, Gesellschaft mit be- Am 9, Mai 1995: frage 15, I4, unier der Firma Hail Vereinigte Svi L 417 707134 anz per 31. Dezember . 59904] Dur Beschluß der Gesellschafter 2 ——— {ränkter ry folgendes eingetragen | 92, auf Blatt 8235 betr. die Fixma Hugo Dréyer weigniederlassun ereimigie pinnereien UAlt.-Ges. Beaina A st 1925 | [ Nat Statut Firma Schoch & Co., Gesellschaft 1 liona, EIb [60347] A rE / [60348] | worden: Dur Beschluß der General- Vereinigte Vigogne - Spiknetelen Düsseldor L S haber: Horro Ern aelits ib d Der Cbemitee Here Salo Glaser | L, Ccunbbelis 200 000 der Emscherzenossenshaft, | beschränkter Haftung in Chemnib. (F, 2 Eintragungen ins Handelöregister. Fièma geändert “in! SpillDrogerie | bes Stm bterl auf S LE0 R ain | Aktiengesellschaft in Chemnip: Die | Käinri With, Kaufmann iy Hamburß,

(08684) 7 Kattowitz, ist aus dem Aufsichtsrat aus-| IL. Gebäude . « 332 500 19. August 1925 ilt das Gesel 192 ine Spla-rogerie (A E u 29 00 N um | Vorstandsmitglieder Wernez Mebner in | Hem Karl Lbetekamp ¡n TUssRdorf i

Die Genossenschaftsversammlung der x 14, August 1925. Zulius Seiferth. t 3 ; : ( 7 /PNDO Goldmarkeröffnungsbilanz geschieden. ITL. Maschinen 59 500 fapital der Gesellichaft um 27 000N „R, B 629, Plath & Timmann beni, August 1926. fa ellt die §S 1 (Firma) und 4 (Stamm- | Glauchau, Ludwig Scheuermann in Dres- B ee O eiye (g Derlaiu

Em\chergenossenschaft hat am 7. April f herabgeseßt word Amberg apital) find eändert. Die Firma | V / Vat s j Der Vorftand, Dr. Jak j i i 1925 de Aend ihres Statuts | auf berabgeseßt worden. wesellschaft mit beschränkter Haf- 1tégeri istergeri iebt: dit zub, | en und Oswald Bergmann in Vederan | ris; E D L am L. Januar 1924 ftand, Dr. Jakob Leschhorn LY, Quéltatbing j 9 E folgende Aenderungen ihres Statu s Haf Am sgeridt, Registergericht. lautet jebt: „Anhalter Ha yjcitung, uh- | sind ausgeschieden samtprokura für | trtgilt

: äubi dert, st : ; vom 19. März 1906 (Amtsblatt der Ne- Die Gläubiger werden aufgefordert, tung, Altona: Die Vertretungsbefugnis E Lo LEDes i agu {di ; / W f E Kassenbestand E H | (60464) VI. Debitoren s 15% 2 ] | Mt E noi drucerei und Verlag Gesellschaft mit be- | die Hauptniederlassung ist erleilt dem Bei Nr. 864, Rheinischer Kun

ierung in Düsseldorf 1906 S. 213) be- Chemnis, den 19. August 1926 ded Geschäftsführers Hans Timmann ist | Anlila [60349] | schränkter Haftung a ¿ah ur ; vetlaa z T

: L h, 1929, det So HAFESEN ; E ° A : Ung. Fabrikdirektor Wilhelm Geora Pickel erlag Johannes Loggen, hier: D

Anschaffungspreis des Grund- Dito Krumm A.-G., Stuttgart. t s D utbeben S0 fPlossen Gia Seschäftsfühn beendet, Zum Geschäftsführer ist der Rau In unser Pader B Nr. 27 ist | Ballenstedt, den 18, August 1925. lenil nud bés Daceaa Mes ur Olio Firmg if dur Ügherg auf bie Fim stücks 1 072 516 Papiermark Bilanz per 31. Dezember 1924, ; ite

P y Alfred eat : pon j ( 1 1. § 10 IX des Statuts [t ann Heinrih Ohlen in Hamburg 39 | heut y G ; emns3 und dem Kauf I : —— L | folgen 8 e nog) : ellt. Die Prokura des Kaufmanns | für Landwirts} unde Geroorhe Ae E. Gri Laschinski in Oederan, Zeder von | geiHrunkter Haftung, clo

Dezember 1922 à d.80 GM j L] „Dur Beschluß des Vorstands können | Die Firma „Präzisions-Automobi-0F “sone Schweiber ilt erloschen Aktiengesellschaft iu Stettiu Zweig- | na1 180358] | Gren s veredhtiat, die GoseUdaft in | "19 Nr. 968, Arth, Berodhoss, hie Mas A „Aktiven. Ls Pasfiva. andere Zahlungstermine festgeseßt werden.“ | statt-Gesellschaft mit beschränkter Has 9.-N: B 551, Margariuewerk Eidel: | uieverlassung Anklam““ eingétragen | Jy uns, E E emein}aft mit einem Bovstandómik. | ch7 Oberingenieur Guco Simmcten

für 10 000 Papiermark 622|— |.Grundstücke und Gebäude . | 823 744|68 I. Aktienkapital « « . | 490000 2. ImS 10 Ziffer XIT (S. 16 desStatuts) | in Berlin W.50, Schaperstr. 32, ist durhY i Gesellschast mit beschräukter | worden: n unser Handelsregister ist heute | glied (ordentlihen oder stellvertretenden) Pheudi D E oe H e B ae Abschreibungen . 6 74468] 11. Kreditoren . . « .| 240 300|= | wird binter die Worte „gelten als eine ge- {luß vom 18. 8. 25 aufgelöst worden. Y dastung, Eidelftedt: Die Vertretunzs- | Die am 25. November 1924 beschlossene Rie S f euer D Deine “8 M NTeNT. A as in Düsseldo find in des / if a Vermögenssteuer . « , , . 180878 517 000 | IIL Gefeblide Rüdlage | 18 677/40 | meine öffentlihe Last und sind" eingefügt: | Liquidator der Gesellschaft ist der 3 1nis des Geschäftsführers Hinast if | Grmäßigung des Grundkapitals auf | br J,Ftee be att Are Et Bie gt 1925 O Firma | Perlónlih Haftende Gesellschafter eil Saa G —Treg[7g| Masdhinen u. EinriHtungen ? 743977140 | 2 ¡soweit niht E andere | in entear Michael Wobl bena beste A vel u n Lan T E M eart BesbuE be Durd ebenda eingetragen worden. Pau (I atthes in Chemnib: 6 , e Beginn Slb: R 085,40 i Glheîi : aylung8lermine Jeg ind Die Gläubiger der Gesellschaft werden, Var e erar e reits durchgeführten Beschluß der Gene- | Balve, den 27. Juli 1925. : „eni: , 2 D-11925, Zur Veriretung der ells

; c Mühlheim-Ruhr, den 31. Dezember |" E den 12. Zuni 192% au Weiteren Geschäftsführer bestellt, ralversammlung von dem gl Tage ist i sellschaft ist aufgelöst, die Liguidation | sind je wei . 140 000 Abschreibungen 32 085,401 603 000|— ffen, den 12. Jun . gefordert, sich bei der Gejellschaft zu ammlung von dem gleichen Tage isl Das Amtsgericht, du « N L, E rend je wei Gesellschafter gemeinsam efe 2000 East ezuthaten | 16 Su | Der Vorstand, Fraedris Per Voritende | Peosiona.Automoyil-WertaY git, 2/72 S. Unger Jr, Co, | erböbt, «Das Gruntkantal beträgt nov | ron etro) unaen | D pu a0 tete de gien Dl o B fe s | Poltsheck- u. Bankguthaben 1 À ahrenfelder eidungswer ers | me 200 Poi ; :f+ f CcnshCcim. 0 , M a , betr die Firma b rat erti : ° 57|— | Wechsel und Scheds . . . 6 315/92 | [61109] Vorstehende Statutenänderungen werden M. W T eLAR 0 Ini, sellschaft mit beshränkter Haftung, nos A erei Beröffentlichung aus dem Handels- Sr e Tons Gesellschaft mit elta ie Gemeirsdaft A E 77 009|70 | Wertpapiere und Beteili- Reichsmarkeröffnungsbilanz auf Grund des 8 23 Abs. 3 des Emscher- 1 Div. Utonag: Die Firma ist erloschen. und 15209 auf den Inhaber lautende | Aster Abt. S W , | beschränkter Haftung in Chemniß: | 1hafter vertreten fann. hungen A 14 160|— . am 1. April 1924. geseßes vom 14. Juli 1904 (Geseysamm- | [61006] 9-N, A 1782," Wehrt & Co.,| Stammaktien. Durch Beschluß der Gene- Hermanu A. Wolf, Hawo in | Das Stammkapital ist durch Beschluß der | Sei Nr 4360 Jäger & Necheus- “e F Ee 240 409/58 lung S. 175) genehmigt. Auf Grund des Aufwertungsgechag flona: Zis ra ist noten. ralversammlüngen vom 25. November 1924 e es n S vis Sell [Gal erve R % ; An berg, hier: Ein Kommanditist ist is 4 Grundstücks-Aktiengesellschaft, Rohmaterialien Halb- und Rev Beteili pa : 676.000 O i a a 10 In ie it sämtliche Glo elichaît mit befibeiatier Sntina, n A Le Geielligaitbor ies ae Die offene HandelsgesellsGaft ist dur | 29. Zuli 1925 auf 1120 iseihómark um- api c 1985 e T TONA Der Vorftand. Walther Dies. Fertigfabrifate. . . .. 974 864/65 | Neueinlage der Aktionäre . 156 000 t Mint G L a anen Bolks- udieley Bn f a en Anleibe aut | ltona: Durch Beschluß der Gesell- R L T (Grundkapital ab das Ausscheiden des Friedri l geltene b) vom 10, Jus: 1925 um 9880 Dei Nr 4859 “e Een. Stein, [58685] Verlust ....... .| 161457[74 | s wohlfahrt, für Handel Ed Gewerbe \ Sahre 1808 after vom 28. Juli 1925 ist der Gesell- | Aktien) und 22 Abs. 1 (Stimmrecht der aufgelöst. Das Handelögeschaft ist auf | Reihémarf auf 11000 Reih8mark er- | gier; Die Firma ist erloschen Vilanz am 31. Dezember 1924. N 000 c ; 4 0/, ta ibe aus N aftsvertrag gemaß notariellem Protokoll Aktien) 17 (Aktienbeteiligung der Auf- [den seitherigen Gesell]hafier Robert höht worden. Die § 1, 2 3, 6 As. 1, Bei Nr 62609, Julífus Stenver —— an aut 2 ESEMVEL Der Minister für Landwirtschaft, 2, der 4} 9/a igen Anleih bit U f- | F : : : 2 j L é E Eee 3 007 681/81 Passiva, Domá d Forst bre 19 wandert worden. sichtératsmitglieder) ist eitri en. Alg { Spoerl in Bensheim allein übergegangen, | 33, 34, 36 und 39 des Gesellshaftsver- hier: Die Firma und die Prokura omänen und Forsten. Jahre 6 E der es unter unveränderter Firma als | trags sind abgeändert worden Geptg erst und des Frik Hegd ift é

RM [3 Pas i n H-N. 8 568, Lederwerke Buchholz | nit ei ird veröffentli j assabestand . « « «s. .| 243/51 asfiven, Akienkapital . .. « .| T750560|— die für ih die Vorrechte des Alb 2 m 9, BESETIWELTE uchholz | nicht eingetragen wird veröffentlicht: Die | E Jf auf e L Kassabestan Aktienkapital . 1 000 000/— Geseßlicher Reservefonds . | 75 000|— Veröffentlicht : in Anspruch nehmen, bei Vermetdung | e Mon D Pte vas 4 Wu mlié S n Le fien e A Anguft 1925 Vereinigte BiogradtThérte ai T Nr. 6394, Josef Palm cs ; s , : % züglich empe n osten y j Í s x r. 6894 S , hiex oft

Grundstü .. ¿ae e. - [80610|— Gesegli ————-—

ck | 99889 | Geseßliher Reservefonds . | 100 000|— | Kreditoren . . ... «. 6 440 Essen, den 17. August 1925. Verlustes des Genußrechts aufge E D : “e, | f Tes nett ; C fe 7

Verlust ° 98/89 n lange Frist gegebene 832 200|— s Der Vorsitzende ihre Ansprüche bei e unterzege fter ge rctungbefugnis A ee: | (igesinit zum Stese ben 100 5) orfoios T nett LLTES H R I ERSE a.

A L anken und Kreditoren: : | 2833 247/06 | Der Gesellihftvertrag ist wie folgt) Der Emschergenossenscchaft, | Gewerkschaft oder bei der Dautide TW Geia:f führer ist der Bücherrevisor Mars oer i Anklam, den 18. August 19%. | p, mentbhal, Bann, [60358] Gelensasterve-fanvninng vom Ausf | Bei Nr 7173, Kriegel Æ Ang

ktienkapital . [40 000|— Le E i E Ert n Berlin und ihren Zweigstellen [p urt 5; terrevijor Lia —— : S e E A E K Aue REN ¿ém | ltt Br T j ff.

Vebitoren - :| 900/— | Müden 2 C 00002082 | a) An Stelle des bisherigen Absages 1 | [68962] innerhalb einer Frist von einem M bir Gosellidet e mee eura beslelli, I | 4mlam. (80350) | ole En go „biesige Handeléregister | norden & 3 des Geseliscastovertrans if | Le: Oie Gesellscaft ist aufgelöst

Hypotheken - [36 000|— Male S O 9 S des § 7 tritt die folgende Mae : In der Generalversammlung vom | anzumelden. Die erforderlichen 219; f L D 6: be- { n unser Handelsregister B Nr. 17 ist | Rönnebecker Brouerei Gesellschaft mit | aboeändert worden [Safter Har [Z a nd scbert Maas,

Meservefonds 2 T ENE a) DasGrundkapital beträgt 750 5660 RM G sienschattbank Glan Gung der eiae E Tlbana eich [lossen worden, daß die Gesell’ nun- Cbe E mt “éciattez beschränkter Haftung in Blumenthal- ei f cs] Ci dier GéUnRE n bier “ier ven nen ist zur Alis

E Daran bter o oli (11. Zun 10 i B lung de gien wordem, j die Vesreatt yap- Co.“ ellschaf ME be Grant t | Rönnebeck, ist beute folgendes eingetragen: efan Schindler, Gese aft mit | ¿r tung de Gasellichaft aas ; oder innerhalb eines weiteren M : Haftung in Anflam eingetragen worden: | Du:ch Beschluß der Generalversamm- | beschränkter Haftung in Chemniß: ei Nr 8073, Johann Grénbäuser,

0e 0, os 0.o 0-§.-.0-090 0.600

ck: Q T O 4.90 d. D D Q-S. 00

ZISITITITI@&

S h |

Aktienkapital . & Neservefonds « ypotheken . « editoren . . «

® a_0/;4

Berlin, den 7. n e 1925. Neale“‘

da ial ait, Gewinn- und Verluftrechnung und 14073 Aktien zu 20 RM. e. G. m. b. H., Bonn, mit uns be\chlossen tene natd verireten werden fann und of L 2 E M aiSn ertei Art Ma MeOnlipeutas per 31. Dezember 1924. b) An Stelle der bisherigen Nr. b des | worden. Die Gläubiger der Genossen- | naGzureiGen. sen Süd her mindestens noei Gesäftéfübcer | Fee nt Mt nba AmiêgeriG! | [ung vom 31. März 1925 ift tas Stamm- | Das Stammkapital ist dur Besbluß der | hier, Der Bauunternehmer Wilbel i |Abf. 2 des § 16 tritt die folgende Be- | !chaftsbank für Rheinpreußen e. G. m. b. H, (Köni adhau D ben 24. Aua n muß. Der GeschFtetührer Beh fapita! auf 30 500 RM umgestellt, § 4 Seit r mr vom 28 1j Schenk in Düsseldorf is in das Geschäft

NM | H Soll. M [S | stimmung: Bonn, werden aufgefordert, sih mit ihren Gs U L König Ludwis M. "| \alolgedefsen zu: allzininen Ver-}| ry des Gesellschaftsvertrags ist geändert, 192% au! 40 000 ¡Neicbémark umgestellt | (18 persönlid haftender GesellsHafter

andlungsunkosten . .. , .1 1317 Allgemeine Unkosten . . . } 743407/44| b) Im zweiten Wah]gang wird das Forderungen bei uns zu melden. ewerkschaf nig weatng idt mebr Left Der biéberice | Anklam, L i (603511 Amtsoer:cht Blumenthal (Hann) - und § 3 des Gesellschaftêvertrags abae- | ¿ingetreten Beginn der GesellsHaft: ausunkosten . . | 7235/46 | Bank- und Diskontspesen, dritte Mitglied gewählt; es gilt als ge- | Köln, den 13. August 1924. (61024] Rüigek ibrer Mar Dertshländer ijt | / In uxjer Handelöregister B Ne, 28 2 15. s 1925 E r Dil, a: 19. August 1925 Der Vebecgang der in teuern oe 218 . Zinsen . .. ... « .„| 188 638/68 | wählt, wenn in der Stimmenmehrheit Rheinische E, Mechanische B'wollweberei Got n Baudator eftellt Dur! S ei der E E cate, Beile | E E E Or au al wr betr. die Firma dem Betrieb des Geschäfts begründeten Grundstücksabs{chreibung 815 Steuern »„ «e edo 178 636/20 | si ein Aktionär befindet, der an eigenen kasse eingetragene Genossenschaft & von Haller, G. m. b. H., Mun f der Gselldafierbenainm ung | Æ S, Ak tengescl baf! Zweign:cder- pochoit, : s [89360) H 2 ex m E Es Berbindl:&keiten auf die Gesells&aft ift 9 585187 | Abschreibungen « » « « - 38 830/08 | Aktien einen Betrag von mehr als 11,7 2% mit beschränkter Haftpflicht. Die Gejellschaft ist autgelöst. Gli ugut 1925 ift die Gesell} E S fam, e A E E _In. das Handelsregister Abt. A Nr. 2k gm (aaren 6 in Ghezm- gusges@loîsen Zur Vertretung der Ge- 1A - 1 149 512[40 | des Grundkapitals vertritt. Feldmann. Schwedler. Pauly. wollen \ich bei dem unterfertigten tin L | N I FDET Lg 1A Ra e M t Vei der Komma tacsellihaft in E Se 1925 - fierbe Ep vom | sellschaft sind betde Gesell\Gafter nur in Mietseinnahmen . . « . « . [8586 | c) Die bisherige Nr. c des Abs. 2 des Ker p. dator-mêlden. Meh. B'wollweb. R 3. Uuguls | gegoben. QWIEgeriin Znliam, Den Firma Franz Becckmana & Cie in S: a “eg E 00 Rio E Gemeinschaft ermächtigt Verlust « « «998 Haben, § 16 wird gestrichen und der § 16 Abs. 2 & von Haller, G. m. b. H, Na A jerie/ E Vodholt am 7 ‘d. M folgendes ein- | Sm pa L ‘des Bell Sañi ¡| „Bei Nr. 8137, Zum Bruch & Co,, 9 585 Robgewinn «oe o « | 988054/66| wie folgt geändert: Hildegardstr. 16 f fe inde, Lltona, Firmeninhaber i E T e 10ER n. T Tan era L pertrans ist abaeándert worden Der Ge. | er: Die Gesellschafter vertreten die Ge Berlust « « «+ « «161 457/74 | Davon werden 4 durch einfahe Stimmen- Der Liquidator: M x sier is. betie daé Simor zu Bocholt i Prokura erteilt. | iäftötührer Kaufmann Nadschi Goe1dé | ves Wilbele Autor A erlei

Berlin, den 31. Dezember 1924. ; s : ; 2 Vat 4 ; s Handels e : | " „Reale“ 1 149 512/40 | mebrheit gewählt, während die übrigen drei 10. Verschiedene Martin Hirschfelde- M drahi: | Gos ver Fitma De. ficnóbaus T e Gciamwrotnra ver Gen-nnten ift | if auéaescieden (oeftorben) S T E iers DA Es I E E rie Geis 7 i { nbaber Friedri Ltrinat 7IoTcbe 8 auf Blatt 9421 betr. die Firma | Dex Kaufmann Wilbelm Kremer in

L in zwei getrennten Wahlgängen nah Maß- Grundstücks-Aktieungesellschaft, Stuttgart, 29 ; e, GetrliSaft mit beitrimts . Diccresblid Snhaber Friedri À 248 i gesellschaft gart, im Juli 1925 gabe der folgenden Bestimmungen gewählt [59472] i Me 5 Linaemttbe: S). Firma in AreaSa riraaen Becbolt den 29 Auaust 1925 Mövelhaus Haxs Otto in Chemnif: | Düsseldorf ist in das Geschäft als per-

Walther Diet. Hermann Zarges. WillyS chneider, | werden Bek tm ch D tung, Lazar A E Bie bt Bi : n Mou ; i ' : urch Beschluß vom 19. Augu it s) O ; A E OD C : da Mordes In da deldgeshäit f ¿ls verlóulk | À Mia as e) Die Uebereinstimmung der vorstehenden | Vorstehende Bilanz nebjt Gewinn- und | a) An Stelle des § 29 tritt die folgende ann d ungeu. Buntfarbenfabrik Gesellschaft M i ; DIUD A/ODeral, Den 10. AUgull 192 Das Amtogeértt Fa Me gr Aa er m E Pon O | sónl:ch haftender GeselliGafter eingetreten Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrech- | Verlustrechnung per 31. Dezember 1924 | Bestimmung : [61116] j schränkter Haftung dahier aufs E 21. Tia d Meermanu, U mt äaoribt t i 2 R iam E Oit Ae E s | Der Uebergang der in dem Betrieb des nung mit den ordnungsmäßig geführten | haben wir geprüft und mit den ordnungs- | Jede Aktie über 20 NM gewährt eine Verein Ledigenheim E, V. Etwaige Gläubiger werden aufge}! M: eco ft aufnelit. Ee D L E A es enr 2E C wr R g Seen: “muL | Geschäfts begründeten Forderungen und Büchern der Gefellshaft besheinige ih | mäßig geführten Büchern in Ueberein- | und jede Aktie über 100 NM 5 Stimmen. Mitgliederversammlung 11. 9, | sich bei der Gesell|chaft, Gutleutstrai! W * ce Geselz ter ruarb Zmm : 2 E A E S E P n Tes auf be S hiermit. j s j stimmung gefunden. Neisse, den 25. August 1925. 1925, 5 Uhr, in Moabit, Waldenser- | zu meldén. 18 N jer Aubober d ¿i idi T Bz Zom purs F. A. BAOUE. E S img wgr mf E i 00 A L | außge)dlofen Beginn der Gescöidaft: L. S. Mar Müller, öffentlich angestellter Frankfurt a. M., den 26. Juni 1925. Kommunales Kraftwerk Oppeln straße 3l. Tagesordnung : Nechnungs- Frankfurt a. Main, den 20. Augul R rer 397, Siovluuns eiellidiafi Q.eVi. B 135, Lp irjei gea [2 È 2 Os B E ae Am 21 Au uit 1925: E ) Ful: 1925 Dée Firma if ge@dert beeidigter Bücherrevisor im Bezirk der Allgemeine Nevisions- und legung für 1922, 1923, 1924. Satzungs- Die Liquidatoren: M L r DEN uit befhräcftr Ciunt- ‘Hetellschaft n : L T H v ae e3 Be e. O : A s L R Laas A4 i Det die Firma j in A. Vok c Go, und ner eingorirageh

Pa E M Verwaltungs-Aktiengesellschaft, Aktiengesellschaft. änderung, Wahlen. Verschiedenes. Otto A. Landsberg. H. Wel Me - r lafies Weg E TEEEN ge E roi 3 f n L e E T A 00e O D. ERONETR E G, E A 2 9%. S L ? : iei Eer Don l 1925 hat t'e MRarl Siaal 111 anl: 4 (Nate A Mats f j Cn Oemnn.B: Z-£ SPIcuiga De Maunnas j erlin, den u Herrgen. Schmelz Der Vorstand, von Ellerts. Schnaubert. ———— elung des Stammkitals von: prokura erteilt. Lem Kauftnann Salip baflenter Geirllicbahe: # der Ingeneu: Paul Alfred Séenker it erioïdbeu j

Dee,

uBno Aen

A Pr r T4 S

27 A

Ï a a0 une N T4 u? F LED

é T4