1925 / 202 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

et n cen _ Erfte Beilage | 4 SES/A 0E [2 q am Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

E U/S îing Lotalb S:1,[100l4 | verigd —— | f ITr. 202. Berlin, Sonnabend, den 29. August 1925

Kolonialwerte. E i 8 E ——————————AA ee ames

1. Unterju jächen. or Hr f ; agt iti j i 2. Auf rbeit Beciuite n: Fundsäiden Zustellungen u. dergl. O s. Grwerbs, und Wirtschaftsgenossenschaften. Deutsh-Dsigfx.. 1 j 2 b 7. Niederlassung 2c. von tsanwälten. Ee Hi A3 4 Berlin Verpachtungen, Verdingungen 2. | entlicher nzeiger. 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung,

>G,Ant. Kommanditgesellschafte ! auf Aktien, Aktiengesellshaften 0. Santanweise.

ftafr. (6.-G.dl

a S via) 0 E Ba ima (inarigndrei E Fey, too ines S esignen Gingettgeile | Herden Befanatnaangen Bas . Fred ch oh 1,566 C IeG ewsrtss. ; E j Tb. Golditaide. Dstwerke21 un?.27 © vom Reih mît 3% Zins, u. 120 3 Ril@z, gar, T AREE E —— m

Preuß.Centr,Boden ürnd.Vif V1 ie a M Be 411 D Verficherunggaktien. _ E Befristete Anzeigen müssen d r e i Tage vor dem Einrlicktungstermia bei der Geschäftsftelle eingegangen sein. “J

* ‘12. E 2. B [GörlißerWagg. 19 Gld.Roggenpfdb.*)5 |f. $/81.12.| 4,4b do. dd 1919 Ens do. S, 1 u. 2 ie, _—

do. Nogg. Kom. *|5 {f. } 4,2b Bahm.&Ladenx21 cas C.P.Goerz21Uuk.26 6 p. Ei R L „ut, Großkraft Mannh, Phönix Bergbau. s x reinem tk gl V L ete rz eh Le T | grau Sade: Gfidderltn L Tos [ius Pintsh .… v E i Sa ce. a8 gen stehen in (4 . Kommanditgesell- Actiengesellschaft Charlottenhütte D iei Ard ftlide Ei (61808). Gouins ä Gaviw n [ou Bekanntmachung. : i tet 1 utte, rma: „Landwirtschaftliße Ein- tien-Gesellshaft, Hamburg. emä 39 des L Neid. Papi #19 _ : L Bg aften auf Aktien, Aktien- Niederschelden. und Verkaufs-Actiengesellihaft mit dem| Hiecdur< laden wir unsere Aktionäre dies "al diejenigen e ba s

Landlieferung3- Eschweiler Vergw. 1 eguin 21 uk.26 Le Sathien e do. do. 1919 2,76 r.PaulMeyer 21 Mecklb.-Schwerin. Feldmühle Pap-14 ag,Mithlenb.21 Amt Rostock. fo do. 20 unk. 26 s s Mix u. Genest 20 Neckar - Aktiengef. D, v elt. u. Guill. 22 1, Mont Cenis Gew. Ostpreußenwerk22 D o. do. 1906, 08 4, .}Motorenf.Deuß22 —_— Rh.-Matn-Donau 5 | 1.2. s do. do. 1906 4, do. do. 20 unk.25 96 le3wig - olf R Schiffs3b.. 2, N s Nat.Automobil 22 I[1

C2

Elektr. rankf. Gazges... ; s do. do. 19 unk.29 —_— do. Auz3g. rank, Beierf, 20 4 Ntederlaus. Kohle E Uéberlandz.Birnb h. —, s Fri ernt Wex E Nordstern Kohle . N y do. Weferlingen 1, s s do. Auzgabe 11/1025 | 1.1. Dberb, Ueberl,-8. rildi,1.4.27 150 h 23,26b Gelseuk, Gußstahl|102]5 | 1,4. do. do, 1920 PDIdb. staatl. Krd. Ges. f. el.Unt.1920 4. G do. dd. 1921 oggen s s 4,35 B Gés.f.Teerverw.22 Ó do. do. 1921 Osipr. e, “Kohle 1/5 |f. oi B16 Accum.F. gk.1.8.25 .2,8 | 0,826. do. do. 1919 056 Dbers{<[Eisbed.19 ‘bo. do. "15 f. 311.2. 6,16 Alg. El,-G, Ser, 9 7 |—,— Glockenstahlw. 20 5, - o. Eisen-Ind.19 Pomm. lds{. Gld. do. do. S. 6—8 7,386 G G do. 22 unk. 28 4. j „O8ram“Gesen\{ Noggen - Pfdbr, *[10}f. 3/1.4.10| 7,016 G do. do. S. 1—5 do. | 7,4b Glückauf gart, / do. 22 unk, 32

ini fai -mini1- dai Sein

1E pl p D pes ps p pt p pt 14 pet gut pre D S Q T4

E E Se E A I Dm

L L Es Gott

i

zo I o D A ta je fn

C00 ©_ 0e 0

do. do. Neihe152 |8 |. 31.1.7 | 2,28b Bergmann Elektr. i: Grube Auguste eish. Papierf.

do. do. R.11-14,16%5 |f. 311.1. 1920 Außg. 1 abighorst.Bergb. do. do. Gd.-K.R.1910if. Z[1.4. ; 26 do, do. 20 Ausg.2 R Preuß.Kaliw-Anl!.8|5 |f. é Bérgmannzssegen arp. Bergbau kp, , nz z Gemä : d < ; hein.Elektrizität - 1 Asset. untoti Hb emäß 8 39 des Auîwertung eseßes | Sitze in Wald-Uelversheim ist dur< Be- | zur ordentlihen Generalversamm- | Schuldverschreibungen unserer 44 %i L M 1. 1 28 r - Verfsuer Hagel-fsetittgn 10a ge ellschaften und Deutsche Um 16. Juli 1925 fordern wir hiermit | \{<luß der Generalversammlung vom | lung ein, die am Sonnabend, den | Anleihe s Jade not die ihre ble A 1910 unt, 20 do. 19 gf. 1.10.25 do E Kolonialgesells<hafsten die Inhaber unserer Teilschuldverschrei- | 30. Juni 1925 aufgelöft worden. 26, September 1925, 1 Uhr Nach- | gationen vor dem 1. Juli 1920 erworb g ) V d- ü O : Tr. *194a ® bu 8 d F 1920. p è s V , L 4 L 1, L wo Hennigsd.St.u.W : _} do. 20 gk. 1. 5. 26 toVéri. (f. 20 M) X 27, ngen aus dem Jahre , welche das | Die Gläubiger der Gejellschaft werden mittags, in den Räumen unserer Gesell- | haben oder für die & 38 des Aufwertung o. do. 22 unk.32 _} do. ELu. Klnb,12 Vér, X (—=) Vorreht des Altbesißes in Anspruch f i ; ; 4 (s T 6 lit rh 11bes __ aufgefordert, ihre Ansprüche bei der Ge- | f<aft, Hamburg, Ferdinandstraße 5, statt- | geseßes zutrifft und die bis zur Anmels Colóñia, Feuer-Vers. Köla 1056 9946] Leute Aufforderung. nehmen wollen, auf, ihre Shuld je ' mi / igati ubi j inb do, bo, N 3% [ 6 Oel, Gu) verschrei- | sellschaft auzumelden. findet mit folgender dung Obligationsgläubiger geblieben sin Conéordia, Lebens-Veri, Köln (5b) Uoÿyd-Riemen - Fabrik A.-G., ungen bei Vermeidung des Verlustes des] Wald-Uelversheim, 11. August 1925. Tagesordnung: auf, ihre SchatlBver] Gre bungen, ir d DeRe Lloyd 8000 4). 160 Q Bremen. Genußre<ts spätestens innerhalb einer Landwiritschaftlihe Ein- und Ver-| 1. Vorlage der Bilanz, der Gewinn- | die Vorrechte des Altbesißes in Anspru

ibernia 1887 kv. 4. : do. El.W, i,Brk.- Qtria, Kupfer 21 L - Nev., 1920uk. 25 0, Deutscher Phöntx —> H Vir nehmen Bezug auf unsere Be- | Frist von einem Monat nah Veröffent- | kaufs - Aktiengesellschaft in Wald- und Verlustrechnung nebst Bericht | genommen werden Franffart jemeiné Exantport (——) kanntmachung in Nr. 149 des Deutschen | Üchung dieser Bekanntmachung bei uns Uelversheim in Liquidation. . des Vorstands s Mufsichtsrats n rlustes des Genußre<ts bis zuu

do. Roggenw. - A.*/5 |f. Z/1.1.7 | 6,96 Berl. Anh.-M. 20 o.Reich¿m,-A.24 Prov. Sth. Ldscit.| o.Bauyener Jute mit Zínsberecn. Roggen - Vfdbr. *|5 2E o. Kindl21unk.27 Nhein.-Westf.Bdkr, „6, Berzellu3 Met. 20 Rogg. Komm. "5 jf. s Ving,Nürnb, Met. Noggenrenten - Bk. do. 1920 unk. 27 Verlin, N.1— 115 |f. 1.1. : Bochum Gußst. 19 do. do. N.12—18 */5 |f. 8/1.4. Gbr. Böhler 1920 Sächs, Braunk.-=Wk, Borna Braunk. 19 Ausg. 1, 2145 |f. H/1.2. Braunk. u. Brik.19

do. 1923 Au3g. 315 |f. 1.2. | 2, BraunschwKohl.22 do. 1923 Nu3g.4 . B/1.2. Buderus Eisenw... Sachs.Staat Nogg. */5 |f. Hi1. Busch Waser 19

. .

encel-Beuth. 18

tus jus da d tej t A =I bs S

exljneHambg

Heringe Fe

g Ee T. 02P is R bs Go R O R d Þ . . . . . . . Fut s

mo e

Q

0. 1911 2, do. Méfallwar.20

do. do. 19 unk.25 b. 1 do. Stahkwerke 19

öster Farbw.19 L, Rh.-Westf. El. 22 t U

C Le [2a l E t es pur Derme zung de

or<werke 1920. 4,10 09G |0 NosigzerBraunk. 21 ranfóna Rilk- und Mitvers, Lit, A 576 Reichsanzeigers vom 29. Juni 1925 und | anzumelden. Die erforderlichen Beweis- Die Liquidatoren: das Geschäftsjahr 1924. 30, September 1925 bei der Filialé is dme M O fordern Hiermit unsere Aktionäre no<mals | mittel sind der Anmeldung beizufügen oder| Gg. Loe \< Ul. H<. Hembd. | 2. Beschlußfassung über Bilanz sowie | der Rheinischen Creditbank, Kaisers: ladbä<èr Cer N R Nr 3166 auf, ihre Aktien nebst Gewinnanteil\<einen | binnen einer weiteren Frist von einem Gewinn- und Verlustre<hnung per | lautern, anzumelden, erites Kreditvérst<herung (für 1000 46) 116bA@ bis zum 30. September 1925 an unsere | Monat nazuliefern. (61310) 31. Dezember 1924. Die erforderlichen Beweismittel für die dine Saglanarne. F 9 Gesellschaftzkasse zweks Umtausch einzu-| Niederschelden, den 29. August 1925. | Bayerish-Preußische Versicherungs-| 3. Beschlußfassung über Verwendung des | Anerkennung der Gigenschaft als Altbesi

*

Scülesische Bodenkr. CharlbWasserw21 Gld.-Kom. Em.1 5 |f. $/1.4. Concordia Braunk Schles. Ld. RNoggen*|5 [f. 3/11. do. Spinnerei 19 Schles. » Holstein. Danneukbaum Ld\h.Krdv.Nogg.*15 |f. H/1.1. Dessauer Gas... do. Prov.-Roggen*|5 |f, $/1.1.7 | 4,95 Dt.-Ntedl. Telegr. Thüring. ev. Ktrche Dt. Gasgesellsh. . Noggenw. - Anl. *16 |f. $1.4. do. Kabelw, 1913 TrierBraunkohlen- 4 do. do. 1900 wert - Anleihe f |5 if. 811.5. do. do,19 9k.1.7.24 Wenceßslau8G rb.Kt|5 |f. 3/[1.3. do. Kaliwerke 21 Westd, Bodenkredit do. Maschinen 21 Gld.-Kom.Em. 1 2/5 f. Z11.4. do. Solvay-W,09 Westfäl, Lds. Prov do. Teleph, u. Kab Kohle 23 115 |f. 8/1. do. Werft, Hams

do. do. Nogg. 23*%6 if. burg 20 unk. 26 rüdz. 31, 12. 29 Donnerdmar>h.00

do. Ldw.Noggen* |5 |f. Hj1.1. do. 19 unk. 25 Kwickau Steink. 2345 |f. 81.1. Dortm. A,-Br. 22

ta ja t t obe Ls Lo i i de e de i 1 P Do Tr Lo

Pat 4 A pet i Jud I uns Fus

D

Am S.

S2

ülttenbetr.Dut8b[100/4 | 1.1. y do. do. 22 unk.28

örder Bergwerk 4B Nütger3werke 19 üttenw Kayser19/102 f h Sächs. El. Lief. 21 versihéi 420h ? / z 7 D Y es ie reichen. Der Vorstand. Bank, A.-G., Berlin. Reingewinns. sind der Anmeldung beizufügen oder

dumb. Masch. 20 L, do. 1920 unk. 26 o. do. 21 unk.26 4. Rybnik Steink, 20 Leipziger Feuers .113 6 : : h , ; l ; T E da. SELM Dramen, D gon 1925, [60626] E die es Miilanite 4 Le lußfassung dler, Eniiastung von aen, tue E Frist von einem eb d 63 . . . unserer Gefellshaft zu einer am Mitt- orstand und Aufsichtsrat. Donat nazureien, Es tuers eef. (f 00 M) 68b Sn K. A, Seifert Aktiengesellschaft,

düttenbeir Duis 4. SachsenGewerk\< de j Ÿ d N, es i S t éi Me Tailnaline gs A sind be- An GLLIMIEXE, Lo0e: D. T 1925, agdeburger L érfoWes, N (—— : 7 mittag r, in München in den | re<tigt die im Aktienbu< eingetragenen uß- u, Zrmaturwerk Kaiserse- asdeburd. A: ers es 300 N (—,—) Aktien - Gesellschaft Zoologischer Die E aufge- Näumen des Bankhauses Josef Olbrich Namensaktionäre und die Anbalerfinnènr, lautern A, G. / National“ ne U b, Stettin 865A Garten zu Elberfeld. fordert, ihre Aktien zweds Umtauihs in der | & C0, Neuhauser Str. 21, stattfindenden | aktionäre, die ihre Stammaktien spätestens (Unterschrift.)

_-

do. Nieders<w. . 6, do. 1910,gk.15.5.24 Ilse Bergbau 1919{100/44] 1.1. G, Sauerbrey, M. Max Jüdel u, Co./102/5 S 36 S<r,Bergb.u.Z.19 Juan „e. 10 É N do, Elektr. u. Ga3 aßlbaum 21 u?.27/102/5 | 1,2, y —_ B do, Kohlen 1920 do.22i.Kus.Sh.3 4, Schuckert & Co. 99 do. 1920 unk. 26/1084] 1.1. 0,36 @ do. 19 gl, 1.10.25 x L, <ulth.-Pagtenh.

B. 0,22 t Bus.eS<,3

R do. 1920 unk. 26 Keula Etsenh. 21/102|5 | 1,4. Tp: N

parate terer epa pe Sie fa de e S

pas J fs jt pes a D

S

pri A ps p js m s 2 +4 4 D O fa fs 1A fs 1E d N Ps fn n L Fs n P a S

E =

: , Vers, G. : Niederrhet e Vilter-U} N (=—) Die diesjährige ordentliche General- | Zeit vom 1. Oktober bis 31. Dezember | \Ußerordentlichen Generalversamm- | 3 Tage vor der G.-V. bei unserer Gesell- | {61447]

t 5 Norddeutsche Versch, Hamburg Lit. A-0 (—,—) 5 ; : ; l î Bin Gab u Enlios Si u Co. l n pn) M 4 1925 bei der Gesell He ung ein. saft oder einem deuts<en Notar hinter-| Die dritte ordentliche Generals DrahtloserUebers. König Wilh. 02 kv, 1084 men GG ete Node ei- cVers, A-G. TiN cis bersammlung findet stati Montag, den sellschaftsfasse in Heidenau Tagesordnung : en und na<hweisen, daß dieses ge- | versammlung der Aktionäre unser

a ÿ «L.T | i temens &Halske ordstèrn, Lebens-Vers. Berliit X (=—) 21. September d. J., Nachmittags | einzureihen, widrigenfalls in Gemäß- / [e 1 indi do, bo, 1922 Kontin. Wasserw. (1084 1.1.7 | 000 |886a |Siemens-Schuet, : reublsge Teer? O 5 Uhr, im Konferenzsaal der Gesellschaft. | heit von $ 17 Abs. 1 und 2 der 2. V.-O. | 1- Widerruf der Bestellung einzelner schehen ist. Gesellichaft findet am Dienstag, de

¿a E Dyderh, & Widm. Kraftwerk Thitr. . [1058 | LL 1920 Ausg. 1 robldentia, Frankfurt a M. 2282 Tagesordnung: ur Durchführung der V.-O. über Gold- eia zu Mitgliedern des Auf-| Hamburg, den 29. August 1925. 22. September 1925, Nachmittag m Ran ss so (A r bats Fuied- rup 1021 108 | L defr. Eimon LL. Kfeinild-Wessitilde dite, l. Vorlegung “uid Genebmigung es |ilanyen vom 28, 8 1924, derb. mit $215 | 2 nts n Aufsichts! a: Unternehmens zu Bietigheim, Witbg„ statf Pfor.:S.A-A1,24%)5 Aua I [2 [bo bd, 1921 E E Oel T Gebr. StoUwer. Sa N Rel erige RüCerl, (—/, Geschäftsberihts über das Betriebs- | Abs. 1 und 2 des H.-G.-B,, die Kraftlos- Zur are ineaos Stimme Hts in der | (61435) Es Bietighaun, Wtitbg., fta do. Ser.0, Ag.1 As |f. Bl1.1.7 | —— [|—— |EilenbVertehrzm KulmizSteinkohle|100]s | 1.4. ) Teleph. J. Berlin. Sa lel, FeuereVer, (für 40 RN a „gee D der Bilanz und E E U P : Géheralversaurmine sind Vie Aftionäre Keramische Elektro-Osmose Aktien- Vorlaae de Mana Ss e lit und Thuringia, Erfurt F (L, 3T Seumber 10a Ma M mark-Aktien eine neue Aktie zu 1000 Gold. | berehtigt, welche ihre Aktien spätestens M orten V dund die, Allionire Verlustre<nung sowie des Geschäfte fnion, Kal B T 1126 Entlastung des Vorstands und des | mark, auf nom. 20 000 Papiermark-Aftien | am "esten Tage vor der Generalver- unserer Gesellshaft, wel<he den Auf- berichts des Vorstands für das G6 Unton, Hagel-Vers, Wet E —— Autsiqtsrats eine neue Aktie zu 100 Goldmark, auf | sammlung bei einem Notar oder bei dem forderungen vom %. April, 22. Juni und {<äftsjahr 1. Mai 1924 bis 30, April Batetl, Nhénanla, erberseld 5 2808 Erböbung des Aktienkapitals von jegt | nom. 4000 Papiermark-Aktien eine neue | Lorstand der Gesellschaft oder bei dem | 57 Juli d, F zur Einlieferung. der 1925. iktoria Allgem. Vers. (für 1000 .4) 740þ / E | Akti, 96 Bankhause Josef ODlbrih & Co, | na, A, dd g Genehmigung der Bilanz und Entlastung iktoria Féuer-Vérsich. X 1906 : 435 100 Reichsmark um 10 000 Reichs- e zu Goldmark. Der Austausch | F55 R Papiermarkaktien Nr. 1—67 000 zwe>s Wilhelma, Allg Magbebo 120b G mark dur< Ausgabe von 10 Stü>| der Aktien erfolgt Zug um Zug. München, Neuhauser Str. 21, bis zur Ümtaush in Neichsmarkaktien bisher nit | „s, Vorstands und Aufsichtörats.

, Allg. s Vorzugsaktien zu je 1000 Reichsmark | Heidenau, den 20. August 1925. Beendigung der Generalversammlung zum entsprochen baben, auf, die Papiermark-| Verschiedenes.

2 an die Fibanéataciabe Elberfeld gegen | Der Vorftand. K. À. Seifert. E p A di Sammweto aktien bis zum L, Oktober 1925 j Zux E v Un ere Verichtigung. Am 27. August 1925: O Os deren Barvor]chuß In eTeg Und eine SelGeinigung Hieruber | eins<ließlih bei der Gesellsattsfasse, der seine Aktien späteftens Saat Tage i0h

dhe.

dd : 8 i : [61412] : spätestens am dritten Tage vor der ; ; sipkau-Finsterwalde Eb. 298/gb. Ponarth in gleicher Vereinsbrauerei Herrenhausen- | Generalversammlung dem Vorstand der L IEE E N der Generálversammlung bei der

a) vom Neich, von Ländern oder do. do. 21 Ag. 2 do, 1921 unk. 27/1025 | L WesteregelnAlk.21 rauerei 15,25bG. 4. SaBungsänderung. Hannover A. G., Hannover. Gesellshaft abgeliefert baben usch i } ? Ciutiaatté Baut c Q a L kommunalen Körperschaften sichergestellte. o Bala dudio Böwe Ceuta B 0,820 B 1e Ei ‘U Draht 1 - 9. Wahlen zum Aufsichtsrat. Wir fordern hiermit die Inhaber unserer e Vorstand, Hirs<felder. | nit eingereihte Papiermarkaktien werden Sbnttgart, g Altm. Ueberldztr, [100/44 1.4.10] —,— El,»Lichtou, Kr. 21 Löwenbr. Berlin .|108/45] 1. 1 Bildelm(nentoi Elberfeld, den 26. August 1925. restlichen Teilshuldvershreibungen aus dem gemäß der Verordnung über Goldmark-| pin Vorstand der Gesellschaft ‘do. 221. Ug, A [100ls | 2 ca Flektrodem, Mite. j heim bte n1d10 ; Der Nussichtêyak, ahre 1908 gemäß $ 39 des Aufwertungs- | [61453) ilanzen und $ 200 H.-G.-B. für kraftlos | „der bei einem deutshen Nofär

. 22 2. Ag. 1.4.10 0/085 B 020 gel. L. 7,24 "Erd-BEA110.12[108/44 1.1.7 Wittener Guß 22 Freiherr Aug. von der Heydt d. J. | ceseges vom 16. Juli 1925 auf, diejenigen | In der Generalversammlung vom 4. Zuni erklärt. i hinterlegt hat. Em schergenossen. |102|5 | 1.4,10| 0,11B En \c.-Lippe G.22 Magirus 20 uk. 26/102]44] 1.4.10 S Heizer Mashinen orszßender. Stü, für die die Vorrehte des Alt- | 1925 der „Dortag“ Deut s{h-OÖrientalischen| Berlin ZW. 68, Lindenstr. 35, den Bietigheim (Wttbg.), ven 27. August ganalvd.B Wim f [erd] —— C E C T: T E eus Waldh. 22 A. Erbs1l öh, Sriftführer. besizes in Anspru genommen werden, Teppid-Aktiengefelli@baft wurde: Le: Au Le idi A 19%. / “U. Telt. do. | —,— h d. bo. 19 unk. É bei Vermeidung des Verlustes des Genuß-| 1. die nachstehende Jahresbilanz ge-| Ver % nd. DVr. erberg. u. Te 4 | do. s do. do. 1922 1.5.11 0, do. 19 1nk.25 Kuffeaetäds zur Einreichung der | re<ts binnen Teri Monat vom E ney at : [61507] G. But & Cie, A.-G. Aktien zwe>s Umtausches. diefer Bekanntmachung an bei uns an-| 2. dem Vorstand und Auffichtêrat Ent-| Die Aktionäre der unterzeihneten Ge- Der Vorstand, Durch Beschluß der Generalversamm- | zumelden. Die erforderlihen Beweis- lastung erteilt, sellschaft werden hiermit zu der am Bu>. Württemberger. _

Fortlaufende N otierun g en. vom 23 192% ist das bis- | mittel dafür, daß die Teilshuldvershrei-| 3. auf Grund eines Berichis des Vor-| Sonnabend, den 19. September | [61015] Lr E N : i Hung Bo rfen d Grund- | bungen vor dem 1. Juli 1920 erworben] stands und Aufsichtsrats von der | 1925, Vormittags 11 Uhr, im | Hohburger Quarz-Porphyr-Werke

D R D

O D > 2 F

m Do Z is i ft ps Pt pt Put Peri prt Pet Perdd puet CIE Sri Pun ett Jd jene fti nd Fr fn fart reti sert fn 1 D S Fe Le T ELT c

2 0 DO f Lo A

[- b Do

fie ote r fo A A J b C I A C0 [a

D

do. do. Lit. B 21/100/5 | 1.4. 2 Teutonta-Misb. . Lau<hhammer 21/1025 | 1.1.7 } 0, Thir. El. Lief. 21 Lauraß. 19 unk. 29|103]4%] 1,4. f do. do, 1919 Leipz. Landkraft 13/100/5 é do. do. 1920 Elektr. Liefer. 14 do. do. 20 unk.25/100/5 e do. Elektr. u. Gas de A a 4 do, do 20 unk.26/102 L i Are fBerku.s. » Z 0, )sen-An 0. do. 1919.,../103/4 tein 22 unt. 2 S Ae NLE t Bcngen induftrieller (Esgg) 22 untk.27 do.Rieb.-Brau,20|100|5 | 14. - JaUnton“Fbr. hem Unternehmungen. do. Werk Schles. Leonhard, Brnk. . [103/45 1. Ver.Fränk.Schuhf.

Bei do, do. 21 Ag. 1 do. Serie I11|103/4%] 1,1. 37h Ver. Glüh.-Fried

fällt Age en Schuldverschreibungen do. do. 21 Ag. 2 Leopoldgrube1921[102|5 | 1.5. : do. Kohlên

5 ( e Vere<hnung der Stückzinsen fort, do. do. 22 Ag. 1 do. 1919/10244 1.4. 7 V. St. Zyp u. Wiss. ausgenommen Harpener Nei<smark-Anleihe 24. do. do. 22 Ag. 2 Z do. 1920/102148 ù S do. do. 1908 Elektr.Südwest 21, LindenerBrauerei|/102/5 | 1.4. A Vogel, Telegr. Dr.

L. Deutsche. s Auz3g. 1 unk. 29 Linke - Hofmann [102/44] 1,4. Westdt\<. Jute 21

L + 4 flir 1 Tonne. * flir 1 Ktx, L für 100 kg. | EisenwerkKraft 14 i é für 150 kg, * Æ f. 1g, 3 in y, 44 f. 1 Einh.| Elektra Dresd. 22

Ab f.15kg, * 4f.1 St. zu 17,5 RM, "s f, 1 St, zu] do. do. 20unk.25 16,75 NM. * 6 f, 1 Sk. zu 20,5 RM. do. do. 21unk,27

S0

S

p D f A j p pl 4 pt js pad ps

S R L t ho 3 0D l n Fs f ps bt Ft I A Js D

a

T4 S tere taa rata ta t tue p 4 de R

S

p pt fs jt jt pet A R R S t fs, prt snd pf pi E p D S I “A J bt I de F R e j

b > De N ie f Fs Fs fs Din Lee Bn f L dfe Jus fs

4

ps pt pa, ja pu jus jus jut jt

E D

Lo or fa F fn Fa

3 20-29 O D

A om f =2 i D

a A s f x6]

do. 22 2. Ag. L-P|102

ta

pes js C p ps js « - . . o 05 or T.

tage rere

fs’ $4 [D

De

Arie 6

Umgestellt auf RM Umgestellt auf RM f kapital unserer Gesellschaft auf Neihsmark | und bis zur Anmeldung im Besitz des Gewinnverteilung Abstand genommen, | Hotel Excelsior in Berlin stattfindenden Aktiengesellschaft, Di R E M L? 04775 0.1835b gm en] a 10d Ln [94900 ; 100 000 me N wobei von einer | Inhabers geblieben find, sind der An-| 4. der Fans Paul aa RGeninG außerordentlichen Generalversamm- _Rö>nitz, Bezirk Fe ipzig, 4 do. do. VI-LX (Agio) | 0,165b 6 a 0,1625 à 0,165b Baver. Vereins8-B, | 115,25b PyilippHolzmann 60,25 à 60 à 63b Berücksichtigung der p 500 000 Vor- | meldung beizufügen oder binnen einem neben dem E orstand zum lung ergebenst eingeladen. Wir fordern biermft die Inhaber unserer 6154 do 05 6 Jona 0135 à 0.145b Comman Priv | Bod Slse, Bergbau: | 95 à 96,75b guten mit Zustimmung sämtlicher Wales Monat e 1 selbständigen Vorstandsmitglied ge- ais TAFcoLnava fiebts : S g OS Bat om am eiRe e Y Deutsche Neich3a1 "19 à 0,2 ¿‘u.Nat.ot 3E è S y ionä tand enommen annover, den 27. Augu 25. ; : ¿ rgänzungswahl zum Aufsichtsrat. ahre 16 gem J ufs 6% Deus Neickanleihe 0,19 à 0,2025 G Darmst.u.Nat.-Bk. | 113Zà 114{b Gebr. Junghans. orzug8aftionäre Abs g Die Direktion der Vereinsbrauerei | 5. die ersten 1% Stü> Goldmarkakticn Aktionäre, die an der Generalver- | wertungsgescges vom 16. Juli 1925 au Nr. 1—125 find in Vorzugsaktien | \g mmlung teilnehmen wollen, haben ihre | diejenigen Schuldverschreibungen, flir d

4h do. 0,31 à 0,3156 Deutsche Bank... | 114,25 à 115,25b C. A.F. Kahlbaum | 93% à 93,75b worden ist.

À 4 do. 0,305 à 0,31 G Diskonto-Komm... | 104,75 à 105,5h Kaliwerke Äshersl | 122,5 à 123,50bG i Für je zwei alte Aktien zu PM 1000| Herrenhausen- Haunover A. G. i l ] 1 i t

21549 umgewandelt. / , . [Aktien fpâtestens am dritten Tage vor der | die Vorre<te tes Altbesitzes in Anfpr Das Vorzugére<ht gebt dahin, daß diese ener eraum Rg, diesen Tag nicht remen werden, bei Vermeidung d

or

N d y , 1 o. À ird . Ö 2 . + i Gee StA Lei, Eren, | 898 a 80/8 4 N SRAOLA9I8A L 10,0 O dite eue O00 cir Aatcitictta [TTTM e ( Y (4 2 V0 . „S 9 8 33, 4 . NempPp .... - s s 7 #

d do d Q RelGBbant ee, :: | 126,5 à 127 ae Ce E -57,78 À 59,754 59,5 à 620 s RM "10 auf Anfordera ausgesvlat| - Süddentse Elextron Axtien, | ebn im Veriälinis von 2 u 1 gegen | (w07 Le cines veulige Rote ee bei M pee Tage fes Ersécinens dieser

o. kon. Anleihe 0,275 Wi Bankv... 2 s TOen. . ; ; : : k ; : 7 94 es D da 0,3056 à 0,31þ G Schulth. - Pagen. 122à 121% à 121,75b : Gebr. Körting e. T 2 ant ; Vir fordern hiermit alle Aktionäre| Die Aktionäre werden auf 22, Sep- Et E 125 Stammaktien | per Berliner =Industriebank, Kommand Delanplanahung im R Mangeiger an (S o (do: BA 0,265 à 0,275b Accumulat.-Fabr. | 103,5 à 105b Kratüß & Co., Lok. unserer Gesellschaft auf, ihre Aktien nebst | tember 1925, Nachmittags 4 Uhr, | °re<@g Get: Ges, a. Aktien, Berlin, Poststraße 1, zu r - bet uns anzumelden. ir bi 841 Vilanz per 31. Dezember 1924 |binterlegen und bis zum S<hluß der Ge- ie erforderli<hen Beweismittel für bie

Bayer. Staatsanleihe. | 0/31 à 0,33b Adlerwerke 50,75 à 51b Lahm: & Co... | 72,5 à 72,25 à 72,5b j ; : ; x” : À À ) . ral- 4 4 90 0 0,34 à 0,35b Actienges, f. Anil. | 121,58 à 122,56 Sanraliite...-2 | IRI/D GewinnamteilsGeinbogen zur DurWführung | zu der A, ordentlichen Gene der „Dortag“‘ A. G., Berlin W. 8, | neralversammlung hinterlest zu lassen | Anerkennung der Eigenschaft als “finnet

48h Hamb.amort.Staat19B |þ- o; Î S 0g. * ¿Ges T5 è : 31 \ : L N Of; : L L 2 3 f S reo 0,054 G Angio-Contin. O. L S AD Sihe D 1AM tober 1925 let der GeseliWaftofasse in eer ide E Kroneustraße 54. Die von diesen Stellen ausgestellte Emp- | find der Anmeldung beizufügen oder bin 4 o ERLST Aida yen : Beust, L C. Sou cat A ase ens Ad Drtlau 13 Moribftr. 1, oder bei der | Sloßstr. 3, eingeladen. Tagesordnung: E T fange Gen gung L Laon ce Ns Frist von einem Mo E da da iv04 R Basalt „.—.-..--- | 31,54 81 891780 Vangfeider Vergb | 65a 88.784 67.50 | E C G EL 1Le Genehmigen der Vans nei E | Salsavbeliand 2570/14 | Berlin, ten 23. August 1925 Röenit, den 25. August 1925 L V A , T. er. i t , V . , - y , G ¿ureicheu. winn- und dgr wt e Bvd ritte 4 932|— errmann-ÄKonzern Sohburger Quarz-Porþphyr-Werke 3

4h Oest. Staat3scapys. 14 Jul. Berger Tiefb. | 112 à 112,5b Motorenfbr. Deus | 43 à 43,5b e ; ; * £48; Debit 4/4 do. amort. Eb. Anl. B Elektr. | 74,25 à 74,75 à 74,25 à Natio 82,5 à 83b Diejenigen Aktien, die bis zum 31. Dk-| Geschäftsjahr. 2. Entlastung des Vor- | Debitoren . . « - 1 Ü / do Goldrente Berl -Larlar. Jud. | 705A n Nordd. Wollte 109 à 108,5 à 110b ; tober 1925 uit eingerei<t find, werden | stands und Aufsichtsrats. 3. Zuwabl zum | Debitoren, Dubios . 4 932| Aktiengesellschaft. Aktiengesells<aft.

43 754/95 Der Vorstand. Herrmann. Hahne. 1 519/80 622124

h do. fronen-Rente .. Berl. Maschinenb. | 56,5 à 60,5b Oberidl, Eisenbb, | 3825 à 45 8 42.75 für kraftlos erklärt werden. Die für kraft- | Aufsichtsrat. 4. Verschiedenes. Stimm- | Kons. Warenlager 4h do. fonv. M. N. do. î 68B à 67 à 70,25 à 69,5 à 71b Obers<l. Kok3wfe. | 73,5 à 72,5 à 73Lb : [os erklärten Aftien werden dur< neue beredtigt sind diejenigen Aktionäre, welche Des e 0/00 4//oÿ do. Silber-Rente. Gebr.Bößler u.Co. Ciatani atis Orenstein u. Kopp. | 57% à 57,25à ktien erseyt werden, die zum Börsenpreis | ihre Aktien nit später als am dritten | Inventar : . . «- 41/2 do. Papiers do. Buderus Eisenwk. 43Là 44,25 à 43L à 43L à43,5ù44, D . | 106,5 à 107,5 à 106% à 10 únd in Ermangelung eines solden dur | Tage vor der Versammlung bei der Gesell- | Bauliche Anlagen -

. . . e . . s Tlülrk. Administ.-A. 1903 .… | 7,25h Busch Wagg. V.-A. x Bergbau. | 70,7 à 72,25 à 71,75 à 73, s : 2 Z ; italentwertunaëreserve . [58661] Bekanntmachung. 44 do. Bagdad Ser. 1. Byk-Guldenwerke | 50b ermann Pôge.… | 39,5b Meniliche Versteigerung verkauft werden. | schaft, bei den Bankhäusern Chr. Pfeiffer | Kapitalentwertung s Wir fordern hiermit die Inhaber unserer Obligationsanleihen aus den

do. / do. 2. È 3 7 ¿8 wird den Beteiliaten o S i ide inStutt- Z f s Es E R E 2 4 do. unif, Unt. 08 è Charibg, Wassern, 63,5 626 a 63,5 463 Polyphonwerle =.- | 70L à 71,5b ug der Kosien a ablt bejw binterlegt. mg ; ee Bet hien eie: Ros [M Zahren 1893 und 1899 sowie 1912/13 gemäß $ 29 des Aufwertungögeseges 4 do Unlelhe 1905 | 6,5b Chem. Griesh.El. | 121 à 121,75 à 121,25 à Rhein.Bra 1245 123,56 à 127 G Breslau 13, Moriß str. 1, den 29. Zuli | binterlegt haben und die erfolgte Hinter: Pasfiva, won Pit s O, für E pie. Ber, f} 25 - Gc T ‘4 4 me L beê

do fonv. J. J. do. Bingwerke 49,25 à 50,5b Dbs<l.Eis-J.Caro | 35 6.39 à 38 à

4 do do 1908 do. von Heyden. } 54,5 à 53,75 à 55b 29,25 à 30,5 ó 30 à 31,75@

4h do, Yoll-Obligationen | 6,3h Cont. Caouthuc. | 127,25 à 125,5 à 127b Stahlwerke | 57,5 à 57,25 à : 29. legung. in der Versammlung nahweifen. Aktienkapital . . - j e y L ; : Türftshe 400 Fr.-Lose Daimler Motoren | 409 a 49,25 à 42b j U 52,5b Fr . . Stuttgart, den 27. August 1925 Areditoreil 6002 Verlustes des Genußrechts binnen einem Monat, vom Tage dieser Bekannt- eiburger Malzfabrik me i; j Í Darlehen Leo Hurwiß « - 42 920 mahung an gerehnet, bei dem Bankverein für Nordwestdeutshland A.-G.,

44 Ung. Staatsrente 1913 | 7b Dessauer Gas .…. | 74,5 à 75bG i enania,V.Ch.F. | 46 à 44,25b j 00 00 u fv a F-t Telegr. 7,25 à 7 à 7,26b . D. - | 58à57b Der Vorftand. 611669 Bremerhaven, anzumelden. Die erforderlißen Beweiémittel sind der An-

4 do, Goldrent 8,36 „Luxbg. Bw. | 67 à 66,75 à 67,5 è à î 506 dto. dto. Zinien . - - - a rf ; ; : ; «f do. Staatsrente 1910 | 63b Deutjche Erdöl T6bB 475,25 A 78,75b E . E S 0,375B & 0/75b Aktiengesellshaft. O Die ftionäre der unterzeichneten Ge- Konfig. Lager, Gewinnbetei- j MRE, beizujügen oder binnen eiuer Frist von ciúèm Monat nadzureihen. 4 aissadon Stadiia L | d Deutsche Kabelwk. | 65 à 65,5b s 66 à 64,9 à 66b Der Vorstand. Die Aktionäre au N m Frei-| ligung . - « + -- :.- 1734/70 remerhaven, den 19. August 1925. h aisadon tadtis LU. Deutsche Kaliwk. S 27 à 27% 5b Sc<hwendt. Mark. sells<aft werden biermit zu der a 5 |Nüdstellung f. no< nit H Actienbrauerei Karlsburg. x euts<he Masch. | 47 à 59,56 Kali | 152,5à 152 à 155b 18. September 1925, - 1181 ifi H A erd om d, Abg. | 18,5b Deutsche Werke. j ¿ Sarottt…….…..... | 126,75 à 126b i [61854] tag, Jen T Uhr, im Hotel Excelsior | , 924- Steuern. > -+ 2 277518! Der Vorstand. Wissel. Hartmann. E Dralder Ant | Ueuaeaw Lal tBa nin | tuerg ien D Goldmarkeröffunngöbilans |iN "Berlin stattfindenden außerordent, |Gewim „+1727 Bde ads Etaatsb 2256 m S BCITE T L LIRE s Sdiei, 1. . | 55,5 à 54,5 à 55,75b as 1, T E S lichen Generalversammlung ergebenst 108 1593

9 . “.. 0 end. SBerftmitt, 25 à 70 à 70, neider . mann A.- ttgart. b .

E Bo ice 45 a 44,5b Eletels Pee 122,25 à 121,75 a 1294b qu E Ee G Ea E T T mae eingeladen. aues g Benno: E Vertnarens [81449] A, T ç C î t f anada - Pacific Abl, - Sch. rizîit. » Liefer. | 76,75 à 78%b é S G 3,5b f Aktiz Tagesorduung ; f mber . icienigen äubiger Shultveri ungen aus unseren unten au Un ltoltide GUeaD Ba; Tia TiE L nter, Meral: 64,75 100,78 67b Siemens & Halste pA a Maschinen, Wer Lei und Ergänzungëêwahl zum Rubi. per S E it E | gefü u E va die Bocredh te A if wi bas Sinne “ber & 37 und 39 ( e » i y ( A „75 à 64,25 à / 81,56 81 ( n E ; Generalversamm- 4 on 4 j r Fierbur& aufge ordert

do do Ger. 2 ahlberg,List&C0. Stettiner Vulkan | 31's à 33b ifeinrihtungs Aktionäre, die an der z ; Vers]usft. des Aufwertungsgeseßes in Anspru nehmen wollea, werden bierdur aufgefordert, Luxemburg. Prtnz Heinrich Je dmüble Papier 76,75 G à 76,75b H.Stinnes Niebe> 765 à 76 à 76,5b Fabri e nio [lung teilnehmen wollen, baben ibre Aftien| yyfosin ....- -- l 145/60 | ihre Schuldveriäreibun zur Vermeidung des Verlustes des GenußreHts ipäteitens Westsizilan, Eisenb Felt.uGuilleaume | 123,25b 6 à 124,5b Stöhr&C.Kammg 27h G à 230d B œinrihtungsfonto spätestens am dritten Tage vor der Ge- Löb 2 1 bis Ende September 1225 1 Mazedont\{<e Gold... | 9b 6 à 10,5b @ Gelsenk. Bergwerk 54 à 53,5 à 55,25 à 54,5 à 56,75b Stolberger Kink. } 102,5 à 103,5b MteR .… oe» j neralversammlung diesen Tag nit ein: 4A T: | M E p: unseren Ge f eli Í S aftsfassten în Fir < en und 6! do , | 14;2sb Th. Goldschmidt . | 72,5 à 73,5b Thörl’s Ver. Oelf. | 41,756 à 426 Ñ ua zu E 6/1 Geisweid : 4 do Görl. W : 164 ankguthaben . . ,„ N, i i h 4 S p r Ee 25,25 à 25b Leontard Tiegz 64,25 à 65,25b Kasse und Postse> bei einem deutshen Notar oder bei der Zinien für Darlehen Í L unter Angabe der Nummern und des Betrages anzumelden.

11

À

of Tehuantepec Nat 15,28b Ges. f.eltr.Untern. | 111Xà 111 à 112,5b Telph. I. Berliner | 50,25 à 49,75 à 51,5h Debitoren .. gerenet, beim Vorstand der Gesells(aft, En 61

. . . U D . .

! Umgefteit auf RM Hactetbal DaW. | 20 L510 Türt. Tabafregie | —— 1700 Berliner Industriebank, Kommand. Gel. | Abschreibung a. Inventar 631/25 Die ertorderlichen Beweismittel find beizufügen oder binnen der Frist cin Elektri: vobayn .…, . | 67,75 a 68,25h d. Hammersen i i i Union « Gießerei. | 28,25 à 29,5b ' 1 a. Aktien, Berlin, Poststraße 1, zu binter-| ¿to a. bauliche Anlagen . - - [1079770] weiteren Monats nadbzurzichen.

Danti@-Aulrai, Venus. 52,5 ù 56b Hannov, Waggon | 23,75 à 24b P war j, 2 o „W. legen und bis zum S<ehluß der General- dto. a Kapitalentwertungéreserve 1 590(— 44 %/g ige Anleihe der früheren Gewerkshait Stor & SHöneberg fn iren La merikan, Pake1 $7,560 60,25b Hansa Lloyd... | 59,25 à 59,5b Vogel, Telegr.-Dr. | 55,5 à 55h / Pasfiva. 5 binterleat zu lasen. Die - A 3 176151 Í 1911 /

amb.-Síltdam, Dampfsch... | 63,5 683 «a 85,5h arb-Wien.Gum. | 59 a 58,5þ Voigt & Haeffner Aktienkapital : 500 Aktien versammlun tnierl£g j ; Geminn G D Ee L . bom Jabre ._ L : z i Z ansa, LUmpies ¡00 (ma Da Maa HarpenerBergbau | 100 à 102{b Weser Schiffbau à GM 100 von diesen Stellen auëgestellte Empfangs- T7 45266 5% ige Anleibe der früheren Actiengesellshaft Bremerhütte in Geisweid o8mos Dampfschiff artm, Sächs. M. | 44,75 ù 44,25 à 456 Westeregeln 214 ù 21% u I «e besceinigung dient als Legitimation zur —- vom Jahre 1912. :

Norddeutscher Lloyd... | 57,5 à 60%b j eld u, Francke R. Wol 47 à 50b U E A , ; : | e Roland-Linte 55 Hirsch Kuvfer .… | 92a 94b e0ftof - Ausübung des Stimmrets. Gewinn, 2 H Kirchen, Fimmera-Werte ar 100 296/76 | Berlin, den 28. August 1925. Waren e «- T706kd0s

Stettiner Dampfer ..,.... | 336 Höchster Farbw. . | 122% à 121,75 à 1234{b immerm.-Werke | 19,25 à 183b i Geiëéweid, den 27. August 1925,

Veretn. Elbeschtffahrt „„.. | 34a 34 à 35,25h s s 927 RN Gei G 2 L

fair gr Ÿ » du -: bar, gu dehuc T Guftav 3Lù 3,8b Q à 3j Dtavi Min. u. Esb. 26k 4 26,5 à 26,3b | Waldmann A-G. für Fahrzeug- an 1 P wes, Waren, Konsign. Lager - - = Stor< & S<höneberg Act. Ges. für Bergbau & Hütteubetrieb, r L |

Bank fltr Brautndustrie ., | 78,5 à 82 à 81,75h E Waldmann, Der Vorstand. Herrmann.