1925 / 204 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S V E 7M E O, A L E E ETES ta Ea

E E E E E E D R R E A A R ee ¿T Sd E i ais E a

i befrf ls und ber Geschäftsankeile abge- | männ Hans Baer ïn Berl ia, Kauf- Berlin. Prokura: lf Frei (afi u geeignet sink. Friba vin at 61525] A | Tectildblern And und der Faragiz be Wjlinkungen tes (S181 B O, be ¡ Pei Direktor Alber Veay ist- ni bt mann Hermann Laskex in Berlin | herrn von Mas, enba i f d Ses 200 e Reichsmark, Ge- R Kau wi À Sijo Ms

gewähren fünf Stimmen, eine ganze Vor- ereAlve T init r Las Berlin. bi Fen glle : 1 Ln E von. den de E géeltraister T E ritete h Kaufmann Alwin | sind zu sführern bestellt. Bei rokura erteilt, sellschaft mit ke- par e a irebtee Willen Fe uf r in dem Betriebe des Ge s be- zugsafbie sonach 250 Stimmen. Die Vor {luß dan De: «& Co. -Wá nische Gesen mehr Gelcarto sführer. f u eBA t osühre T pee a TEO Sia [äft in Libterselde. N e, gr B d (E S eschäfts e

st 1925 ei raten für ie dende ist |Nr. 536 ugsafttien werden 1m Falle der Liquidation 1922 ist der Gel ren ist am 21 Augus Z Chemische Gre iebt dieses fs e die d mit beschränkter Haftung: Schul rlit-Südende ist as des $ 181 B be- |Nr. 69-252. Columbu rei : «Wärmewirtf Geschäftsführer bestellt, Bei Nr. | Co. Gesellschaft “mit beschränkter trag ist am 22. Juli ies ugust Gesell daft ist eine C mit be- | f eiten ist bei dem Grwerbe des Geschäfts ag t D 9 Salis t io t d abrik Dr. Gerb_und Dr. Müllen- ugt, gleichartige euer äbnli de | lautet ges haft qum 0 ait a eln schaft für Teer- tung: Georg Har bwig und Curt | 1925 abgeschkossen. Sind mehrere Ge- schränkter Haftung fie | dur Frida Schneider Cbgeicblosiea Di f Eo auf den Betrag von 100 % de handlungen d die E ur Uo sandt seit 1. Januar 1925. Gesellschafter | solchen Unternehmungen zu beteiligen | shränkter

da Necht: fe und Rec F 4“ nteil am RRUda Lena it so daß er ‘ict E dorff, Berlin. Offene Handelsgesell- cie wan zu erwerben, sich an Geica Saft See A destillation E i Pee S Ses b sind Sp mehr übrer. E E befteltt, so oie fte die Ver- cérine ms 29, ul 18. Bo Firma lautet jeßt: Richard Schneider tun s ammkapital ist auf Deu - | tretung dur ind die Kaufleute in Berlin: Dr. vi oder derew A ¿i gén Ge: F l ist au 2 | Reihém A Mteichömak unmazttelt: L

am achfolger Tabakwaren-Grofßhand-

ihrer oder Sind mehrere aut Be esdluß «& Handelsgesellschaft mit be- | dur einen “Giicbftéführer in Gemein- fe d bestellt so erfolgt die SiER lung. Nr. 68 496 E Schröter & ildrle mi Lesgtntiee Has E gee lid 8 Somnedite| 8 mde GUinte Lago [cine ‘uis eaeilts Left LIlOuE L acSe den M S e ; s c i Y r s N r 1 SYCTI4e e Pnleulies esbrünfungen: a) ihre Uer, | fu s : Das Stammkapital ist auf 4800 | Deutsches Monomarken ORrA E LALAN, E T bor Nin g Shcenim apitals eperiran Be: Ges iftban ad der Ge äftsanteile abgeändert. E ad in Berlin ist zum Ge- | liche “Betanntmas hungen erfolgen nur Prof ten, Zu Nr. 36 790 bis 36 792: | Dr. Richard Schröter if alleiniger E agung ist nur mit Genehmigun Fei S gn Laut Beschluß vom | lin. Inhaber: Otto Friedrich Ds 9 1A ott N e Ge llschaft it dert. ia Däbrit“ a Gei Nr. 18 4 „„Atlas‘/ Handel mit |\ rer bestellt. Bei Nr. 36 482 | durch den Deutshen Reichsanzeiger. | Als nit eingetragen wird veröffentlicht: | aber der Firma. Nr. 12273 Aïb, Zentralfinanzamts (1) Berlin ufi, sig, | i 1925 ist der Gesellschaftévertrag | Kaufmann, Berlin. Nr. 69 254. Paul [Ch arlottenburg. Ge all M ge abgeän Fa t mehr Geldäftesi ihn isenwaren und . Grubenartikeln | Autohaus am Stadtpark, Gesell: | Bei Nr. 6814 Tauroggenerstraße 40 fentliche Binhigdugen der Ge- Teichelmann in Liqu. : “Die Liquis d) ihre Einziehung oder Umwandlung in zl, tes Stammkapitals, der Geschäfts- | Deutschmann, Berlin. Inhaber: Paul Io Doftung, Der Der Ges afte, Bil dot il 1 n Un Gesellschaft mit be schränkter Haf-\ schaft mit beschränkter Haftung: Sao ellshafi mit be- n t erfolgen nur dur den Däutsben (1 dation ist beendet. Die ‘Firma ist er- haberaktien ist auöge lossen. Das ae g une G ratttühror fre an A Deutitimann ias: "r Seclin: D fine) Sine ctne ftsfübrer tellt, a E schinen Gesells cha ici hémart Stammkapital Be A A igsigiühr agner ist nit ‘mehr Ge- Jra gtiee f Tas: t Sal es Ae mcget, ze E R O s loschen, Vei Nr. &2 R e C ReT amte Grundkapital zerfällt jebt in r rev i e l. 1995. | erfolgt di Vertretun durch Pee Haftung: Die ( eichsmark umgestellt. Lau vom rer, ersztensang ist nicht mehr Ge- tar o. und Nr. win 20 ark, } trebungsbefu Bei Nr 32922 andelégesell chaft soit 18. Zuli E LEAE f il 1925 1st der Gesellshastsvertra erlin, den 21. August 1925. eEIter, Kaufmann Szulim Segal | schränkter Haftung: Das Stamm- | u. Alfred Seliger ist t / Znhabersbammaktlen zu) - 1000 chs: Grundstics pSeselihati Sinn: at Albin de D R hne in Gemeins i mil 1 Gesägjts sts herige Le D R d B “des 2 1 der Gel E der Ge- Amtégeriht Berlin-Mitte. Abteilung 152. f erlin ist zum Geschäftsführer be- pit au 9000 Reichsmark go tellt. | worden: reie Gesell schaft i auigelese mar und 100 No R dolf Cam v aure en ist F mehr Streller. Bei Nr. s Ruleman Fun ten. Als nicht [ tragen B ber: Ey L Bmg i 19270 Adolf can und Co. mil Berin [61518] Film Verleih ‘Gesellscha aft “e "be- Gesellschaftverbrag Lea E bes Stani Se M 9 160 Sis Seen, mtégericht Berlin-Mitte, Abteilung 80a. | Gescäfteführer, Kaufm Vilbel | Hientsth, Berlin: f Pro: en di aer ur R d E schaft mit beschrän beschränkier Haftung: Die Prokura | In das Handelsregister Abteilung A | (ränkter Haftung: Das Stamm, | kapitals und der Gesdöftéantele ab. | Nr. 54 904 Fris Troscchte. Nr. 54 a6 C üttmann in E LEA N ienßsch, geb. Bartel Berlin, ist Pro- r ischen f E tr u Pry Saft E x Bes lu von 24. Ti erd Radckwi Le, Adolf | ist am 22. August 1925 ggtthgezragen ital ist RMMMT ums- | geändert. Bei Nr. 13 868 . Ludwig | Jakob Lewin Orientalische Roh- Berlin, [61519] laBirer bestellh. fura erteilt. Bei Nr, 32123 Inter- aa tde n Mel L esellschaft T az n E Merêil okranz un. ilt eht ingelprokura worden: Nr. 69 255, Pura Max Hein- | gestellt. Laut Biceluß vom 4, April 1925 | Ganz, Einrichtungshaus mit be- |tabake. Nr, 66715 Norddeutsche Jn unser Handelsregister Abteilung B | 34 048 „Dewesti“/ Film Gejellschaft | nationales Patentbureau, Ju: beschränkt Sib: Verlin, vorteiebs Gesellschast mit M teilt. Hei "Nr. 90.307 lodower | fius von Mayenburg, Berlin. In- | is der Gesellschaftévertrag ‘bezügl. des | schränkter Haftung: Rudolf Bam -| Frottierwaren: u. Webstoff-Fabri- ist heute eingetragen: Nr. 454 Hein, | mit Lei bräntéer Haftung: Dr. Nudolf nieur Carl Fr. Reichelt, Verlin: (Gr Ats Pederneliers B srämti Haftu je E R Nr. 35 5 Gartenbau- “Gesellichaft di be- | haber: Max Heinsius von Mayenburg, Stammkapitals, des Geschäftsjahres und |berger und Wilhelm Schäfer ge kation Otto Nr. 66 899 Leo Lehmann «& Co. Actiengesellschaft. | Becker, Otto Böhm, Wladimir | Die Niederlassung ist nah Dresden ver- O 8 L N L s: E " Nei Me €© E E hm Gesells \chränkter Hastung in Liquidation: R ann, Berlin, Gesamtprockuristen | der Vertretung abgeändert, Der Ge- | niht mehr Sesam ees, Bei Neiwith. Nr. Y 134 Radiovertrieb Eifenkonstruktionen, Brücken- und Wengeloff und Michard Ott sind lone Der bisherige L Vor gt von JIndustrieprodukten. l her e (i Die Firma ist gelös{cht. Bei Nr. 21651 | in einschaft mit einem anderen Pro- | schäftsführer us hat sein Amt 2 642 Hermes, sellschaft für | am Clou Marie Lechner. Signalbau: Prokuristen: Max Rothe u mehr Grie Urs L ehe Reich Die Ge i dest tf atigelós: bela 4 nien Ge lenden mi SeIGTEN Ter A A Deutsche. Aspaltose Gesellschaft mit N e p e L e Y mbach und f niedergelegt. Zu neuen Geschäftsführern E g Go T A Mi Amtsgeviht Berlin-Mitte. Abteilung 86. C r1ev1 4 y Le Die ) ; : - n S Eu tiO m Due igo t Be 17; Dn B ea h ee e e RBUA u Meme [10e Eibe Podd Meta U 7: S ferfge 0E ges nolsirvias Deuese Aspvältose | Le, des, fait Robere Egutge, (ton or Berlin Lebm “5s |1te Gitoihre Attnd Hure mortin 61520 vertritt gemeinschaftlih mit einem Vor- Berlin, sind zu Geschäftsführern be- | ler, B 2h 38 Pro ura: Otto Fröhlih, nen. Stammkapital: eih8mark. Oe-|Steinert in Berlin if Met Geselischaft mit beschränkter Haf- | Berlin. Jnhaber: Karl U Mischke, Wilmersdorf, bestellt, Qnyt von Scheven in Ln Das Erlöschen folgender Firmen: - standsmitglied oder olgte Die | stellt, Gemäß M A luß vom | Berlin. Bei Nr. 47 940 Sen schäftsführer: Kaufmann [ Merkel, [iftoführer bestellt mit ar t tung (D.A.G.). Das Stammkapital Kaufmann, Berlin. Nr. 697. Elise | die gie Gesel Ds aweiulam: varireien, Sama endorf is zum Geschäfts- Nr 3987 Schulz «& Borchers, Prokura | des Eugen Mel ist er | 6, August 1925 ist $ 6, insbesondere die | & Mosé, Berlin: Der MeD erige E Berlin, p mann nag Pereb, invertretung, Es A L ist auf 6000 Reichsmark umgestelE aut | Siebert, Berlin. Jnhaberin: S 333 Ri hard Kahn Ge- hrer bestellt, Vei Nr. 23435 | Nr 4258 Alex Transki, Nr. 10 313 he Nr. 14853 E Extart t Verlags- Vertretun; ce geändert. Sind sellschafter Emil Fraenkel ist Clein- Berlin. Ll mit beschränkter | Trocknungs- Verschwelungs- u Beschluß vom 2. Mai bzw. 18. August | Siebert, 4. ager Taufe Berlin. reusbhit ‘mit beschränkter Haftung: | De-Ha-Ge Deutsche Handelsgesell-| 5 Stein, Nr. 109733 Geor Aktiengesellschaft: Durch Beschluß der | mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt | inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist Haftung, Er Sea etrag, ist am | Vergasungs - ae aft mif l 1925 {f der Gesellshaftsverirag bzgl. des Nr. Wal lter E. Vogel, | Ernst B\ au ist nit mehr Geschäfts- schaft mit beschränkter Haftung | Wohlauer, N: 13582 Gustav Genevalversammlung vom 27. April 1925 | die Vertretung durh je zwei Geschä}ts- | qu gele Bei Nr. 57295 Bieder- | 22. Juli 1925 abgeschlossen. Die Gesell- liest f mad un r Siß der 6 ante itals, Le baft isanteile Berlin. taa Walter Ernst Vogel, Fibret —= 6 91 410 „National“ | Papier und Druckgewerbe: Das Telge Ne 18066 S C Reibe, ist das Grundkapital auf 20 000 Neichs- führer gemeinschaftlich. Bei Nr. 35 066 U de Mamloë, Berlin: Der bié shafî hat zwei Geschäftsführer, von denen ft ist nah München verl f i Dins{tlid 5, dur Fortfall des $ 6 Kausmann, Berlin. Nr, 69 2%9. | Dynamo - O Gesell- | Stammkapital ist um 100 000 Reichsmark | Nx 20948 Leopold Seelig, Nx. 21 065 na umzestellt. Fernec die von der- ari aCee d ndelögesellscha mit | her Gesellschafter Eugen Mamlok ist | 1eder die Gesellschaft selbständig vertritt. luß vom 18, Juli 1925 it 1, der 88 A insbesondere des | Sigmund Weltlinger, Verlin. Jn» schaft mit Ae antes ftung: | auf 150 Reichsmark erhöht, Arthur Zander, Nr. 95 060 E 060 Herr- neralversammlung und dem | beschränkter Haftung: Die Gesellschaft Slezainh r der Firma, Die Gesellschaft D verk eingetragen wird a i ldeft und entot des Sißes | Sah 1 de und inb der Ver- | haber: Sigmund Weltlinger, Bank- | Dem Wilhelm Albre t in Berlin Gesellschafterbeshluß vom 2. Juli 1925 if mann Schubert «& Co., Nr. 36 078 ufsnhtórat "am n /29, Juni 1925 be- ist aufgelöst. Liquidator it der bisherige | ist i E Nr. 59 540‘ Bau- | Oeffentliche annimachungen der Ge- rin gti x Ernenmi tretungötefugnis abgeändert und - völlig beamter, Berlin. Nr. 69260. |Grunewald und dem Dr.-Jng. der ellsdaftsvertrag hinsichtlih des | Metaloiv Gesellschaft ‘C Schlin id ossenen S rdffenilich Als Des Geschäftsführer. As E mann, Pa adieies e E E Vat 7A En ur Dur s den Fes cines Bez fragen für gewiss e eon de efaßt. Karl Mi e lke isb n ebr X - ¿estevinann & Co. Strumpf- | Werner Kniehahn in Berlin- “i ayttals geändert. Bei et «& Co. Nachfolger, Vir. 98 570 eingetragen wird noch E liner Ne G e u Die Gesellschaft if R f o önix Handelsgesell| Meg ntt «bba cbgendert, « E b: Gesellschaft 1 \ (Gäligührer Spa. Ma Geld rikation, Verlin. Offene Han- Tempelhof ist Gesamiprofitra mit-|26 361 Hausvérwaltung Spieker:- | Wurm's Generaldépôt Jacob

Grundkapital zerfällt jeßt in ban - A Gesellschaft mit be: | (lleinigen Liquidator ist der Kaufmann li ts- | delsgesellshaft seit 10. Juli 1925. Ge- | einander erteilt. Bei Nr. 23 180 | maunstraße 3, Gesellschaft mit be- aumann, j baberaftien ju je 0 : 20 Mei Gama T Ne. schränkter Haftung: Karl F1ischer und Handelsrichter tbert Schmidt, LUEIEE En E U Es M Haftung. Siß: Berl führer bestellt. Wind mehrere ie sellschafter find die Kaufleute in Berlin: Seer & Co. Pod und | schränkter Haftung: Die Gesellschaft ist E R E E

Die am 7 Mel 1925 befglslene Kap/tle: | Ne." 747 Continentale «Straßen: |Lel Vir. 65 861 Katenflein & Co. | Unternehmens: Der Handel” und die | eib eines Domane - Fabrifaii-Y fter Hefe, fo eral de enn Set Son Mo: (g Mao | Enabepieivrhabri® Gejeliséuse mit Wg, (nate ih dr, Ll SE| grodneten N 27/8 Neigesind ® ciböhun R 400 000 N Neichsmark Teeritngs- Gesellschast mit E Berlin: Die Gesamtprokura des Theo- Uebernahme von - Kommissionsgeschäften geidifis Stammkapita Reid O a fisfühuee i führe emein Verlin. Inhaber: Moriß Marasse, |: T i Ae Slim L «& Brzezinski Geselischaft mit be- E G p uge o ce A dutWgeflihr? Das Grundkapital beträgt | ter Haftung: Dem Heinrih Köhler |dor Bottke ist erloschen, Der bisherige | und Vertretungen mit Auslieferungs- | mark. Geschäftsführer: Sa Fra / haft mit ei nem us n. Be Bankier, Berlin, Bei Nr. 8068 cehtellt. Au FoGus vom 15. August | schränkter Haftung: Die Gesellschaft Wor, á N e, L h li ¡cht 500 O Reidémark. Ferner die von | in Berlin-Lichterfelde ist Pro- persönlich haftende Gesell etter [ter | lagern in folgenden io ae in Lindemann, Berlin. gien d L Gese fc afi Salomon «& Oppenheim, Berlin: eue ift bor Gesells4aftövertras bezual, | ist ausgelèt Liquidator ift der biéherige Thee A Ee. L204 s al ia dem dazu ennnichtiglen Aufsichtsrat am | kura exteilt deract, daß er berechtigt ist, | Kabenstein ist Alleininhaber der Firma, | koômetischen, pharmazeutischen und bio- | mit beschränkter Haftung. West it beschränkter Ha ung: Paul Behrens, Berlin, ist als persönlich d Slanmkapitals und der Geschäsls. | Geschäftsführer Mei x ner. Bei Nr. | feld, Nr. 32642 G. M a & Cor 1M. Juli 19% beschlossene Skaßungs- die Gesellschaft gemeinsam mit einem Ge- | Die Gesellschaft i aufgelöst. Gelöscht | hemishen Artikeln sowie in Zubehör- aftsvertrag ist am 15. Drit 1 m mmk Es ist auf 9000 Rei S aftender Gesellschafter ausgeschieden. | anteile abgeändert, Bei Nr. 27 Ie 3 120 Flamor-Feuerlöscher Cesell- N "5 970 Thali eier V pte ändécmng. As nicht eingetragen wird noch | schäftsführer oder einem anderen Proku- | die Firmen: Nr. d 27 5 Otto Draeger, | teilen von Erzeugnissen der Motoren- und ; August E abgesGlo!en, A nid E U gestellt und um 31 000 Reichs- Cin Kommanditist ist eingetreten, Dié Fnduftriestätte Nordhof “Grund- schaft mit beschränkter Haftung: Die | A. & x * mg n 37 73 vetöffen ld Fa die Kapttalserhöhung | risten zu vertreten. Verlin. Nr. 30033 ‘Usecuranz: und | Automobilfabrikation sowie hiermit ver. | eingetragen wird veröffentlicht: effe mar auf 4000 Reichsmark erhöht | Einlagen der anderen zwei Komman- | Fücks- und Handelsgesellschaft mit | Gesellschaft is gufgelöst. Liquidator ist der | O. Lüdem & Sohm, Ne 38 947 werden auf Kosten der Wfellschaft unter | Verlin, den 20. August 192%. Lotteriecontor Udo von EÉgloff, EnTier Waren. Dat: 9000 | liche Baan Gange, e der Gesell Laut „Belclus vom I tember 1924 | ditisten find guf Reichsmark umgestellt. | beschränkter Haftung: Das Stamm- biöherige Geschäftsführer. Bei Nr. | Joh. E E E 2E Ausschluß S v gérechts der Anitsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 152. | Berlin. Nr. 64 207 e Erd Kämpf Berlin Sea erfolgen mir HOO A A ; Th. Lo abn Gun der Gesellschaftsvertrag bezgl. des e Berlin: N ein & Hor- | kapital is auf 200 000 Reichsmark um- N Friedland Gesellschaft mit be- Nr. 36566 Heinrich Vetter Ju- L t R mea lnon Wr Guse, Berlin, Me #18 Wia Glentie Biga, De V |Wisgess tue beivegiriee VY Sul e 1 de B Quas: | E M ou S GURLN aua Wi t E M e BOE On b lie LUL [Bier Uo U Mer Fei 0 t ei c V UH- l : u. Co. n-Vertrie esellschaft E a M I pet ml lefauinfier Sar: Nad Weritni Dee Mahn Drs (f 4 u E L Y N B O gden fv be diene see hte | Pu e Dra Ero Bri Fapital gefällt je t in cberabiien eichneten Gerd isb heute eingetragen bisch, Berlin. Bei Nr. 60173 A. | die Geschäftsführer sind von den Be- sionsmaschinen, Wer zeugen und Mass tun m Frib F hbende S Mafius ift aus: der Gesells U E F. F A 0 * A obi, Berltn, den 2. August 1925. aria, Nr. erf O S E B. in u je ] 00 Reenark, 2 33 986 | worden: 1 09 (Os, OUTEELY Brandt & Co., Berlin, und 66 692 | s{ränkungen des $ 181 B. G.-B. befreit. grlifeln 9 Art und der Handel n g: Ï Fa i r séieden. - ‘=* Nr. 13 466 Seite Gescll it b ink. | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteiluna 152 | 9, Nr. tandar port A Getreide - Aktien esell: Dr an briiagee Berlin: Berliner Installations ‘Gesellschaft Se E O E E RNL S due Erreichung dieses Zweds | Bexbi Sa f ne Verei e Berlin: Die Profura (des s Heinrid Leue tor BattnnEe e ‘Geselsgast f auf B L 3 : e fis Gafiss, 16-197 “Sofef t d Gesellschaft ist dur Be- | ; lin, ist ein- | Oeffentliche anntmahungen der Ge- t befugt, glei oh | t eri A ME lin. , j E Q Ee en Lichterfelde Gissa (G Neymartt 1. Schl) getrag en: Die Gesellichaft isl aufgelöst. sellshaft erfolgen nur dur ben Deutschen L d A aier s mit Him, alters a Inhaber bee iebt: Carl erüe E emer j “Michac ir 2os Handelöregister Abteilung À | Keöhnert, Nr, 49757 Wilhelm i E R irma ist erloschen, / „Bei an so n mungen zu li cofurif v Vei | zvosef Mahr, Kaufmann rlin ér obhlbrück, Berlin. Bei Nr. Stovvkott 53 a bestehenden Haup tniederlas ung der Firma itte. Abteilung 90. | Siemens’ sche Pt Lis Ver: | der deren Vertrobung A übernchm R ri ana Uu Let eR Geicii | Uebergang der in dem Betriebe des Go: As Weinveis mich Wild, Ds worden: Mr E M N E S E,

der E Vorstand. É Amtsgericht Berlin Berlin, den 20. August 1925. Villeroy & Boch Nea me Mei e waltung Mes ft mit beschränk- | Stammkapital: 6000 Reichsmark. Z mit Dheschränkter Hastung: E begründeten Verbindlichkeiten ist | Betriebs\chuß Gesell chaft mit be- | saft seit 18. Juni 1925. Gefell- Hermann Schleicher, Nr. 53 498

Amtsgericht Be clin-Mitte. Abteilung 89h. | Aktiengesellschaft. B d eig Berlin [61521] | ter Haftung: Die Prokura Richard | \Häftsführer: Kaufmann Theodor Lal Die Gesellschaft i aufgelöst. Ligui- dem Evwerb des Geschäfts durch | schränkter Haftung: Hermann Wild hafter inb bie Kafleute: in A Georg Paul, Nr. 53517 Piehler o

dauer de ra eliluctteesehes L Gelingt- i s 'Deite E f berechtigt ist. er des Kapi U eyes vom eine tibben h E L E ju nuar 1923 oder etwaiger E acoletee e | Bei Nv. 23 767 Fengler «& etaf is E E E t M GE D E sbfitührer: 7 000 Rae. EE rae: L E l

4 niederlassung: Verlin Binner ist h Bei Nr. C J |

i it d d de deléregister B ist heute Berli Kau dator ist Er bi irie (äfts führer, arl osef Mahr ausgescholssen. | is nicht mehr Geschäftsführer. Bei o, Nr. 58748 Schmidt «&

Pg; ende 2 du L (Bad Tan Cte Gugoie [Gi nete M n A 14 cute M, Be A Leo Le “e Biatt iat mt Me Baut (11 B20 Gethace olden Pin: Lebte Mt ener tt Seen 6 den Erzeug- rüntwal o ese aft m e - e asi m e]crgntier 2 L ( ern ator o

O R Bm (2 ee Be dfe O (begrinTns std E E Mg e ae Bts 2e S ee L L e i: : ÿ verlegt i Î er a mm- runewa un m r.=Ing. |, auskunftei Da rimberg, Nr

Siedlungsgesellschaft am Bahnhof | und Unternehmungen sas die Dor- | wohin erlos en bestehe 1, Juli 19% ist der t Gesellschaftwvertrag mann und ea) #ch {ind jd Fapital ‘ist nach Umstellung auf 5000 | hafter aa: Offene andels- | Werner Kniehahn in Berlin ift hat am, Tage G ng begonnen. | 59 145 Julius Salomon Nr. 60 380 Stadion mit beschränkter Haftung, | nahme aller Geschäfte, welhe mit vor- | Zweigniederla ieöbeve Ren U, E Köln, bal des Stammkapitals und der Ge- | Aleinvertretu lu 14 Reichsmark ti Reichsmark auf | gesellschaft seit 1. Zuli i Prokura erteilt. derart, daß beide ge- fernt t ftenber Gesellschafter: Ger- | Taarup «& Co., Nx 62849 Julius Berlin. Se Gesellschaft ist eine gemein- geda ten GUeS irgendwie gusammen- nover, W Rads l. Geaenstand | (bâftsanteile abaeändert. Bei Nr. | 98918 Nord e r e L a Fi 10 000 Reichsmark erhöht- Laut Be- | Nr. uginaschinenfabrik die Gesellschaft vertreten. | bard Paschen, Kaufmann, Berlin. Ein Sußmann, Nr 63 719 Juliu 1 500 000 Neichs- | Hamburg E adolfzell. Gegenstan rh E 36 L schaft ex Geseltl- | Kommanditist ist o, Gertin 69 268. E N. 64 E Theodor Pr

erkze nupide. nstand des Unternehmens ist | hängen. Grundkapital: ; j 14 833 Revisions- und Treuhand- und Verkau e jens s mit l luß vom 8. l 19% ift l- Kruschinski - & Sh chneider, Berlin: E ritten ellschaft. Der Gesell- | des Unternehmens: Der Vertrieb von | «esellschaft des Reichsverbandes fôg Us {luß Apri ijt der Gese Serinam Aux S us „ber Gesellschaft | schaft mit Peschränkier Haftung: | Richter & Co. fene) L Co Me G Le Goes Mane Nr. 64549 Dr. Walier Nußb

und Vermietüung von | mark. lien Kont schräukter Haftung: Die Gese \caftävertrag bezgl. des Stammkapitals Mohren en ‘of eigenen von ihr zu er-. hafisvertrag i am 30. Septembevz1889 |Schreib- und Büromaschinen, Kontor- | dex deutschen landwirtschaftlichen | d 4 g bezg Aüdaeséleden: —— Nr 40 A auLa: t ndelögeselli hatt (eit6 aeundftüde GunnMden er E T N leffielli und wicberbal M ftr ria aler Mrt, Die Gesellséaft s “pee A trei ps fett e h Eer Rol écginie L Mantels, 2796 Gemein: lin-Stegli Ma f Wiebe, Nee e en Unt F. La e S Sia e s ene è Baronet, Tus, Chemikalien, Oele & ite uhndstücken ie Vermietung \o l : Ha! aufniann, und Wi ite L Gnem möglichst gering bemessenen Miet- | Vorstand aus mehreren Personen, so wird | guch befugt, gleichwertige der ähn L 500 Reichsmark umgestellt und um 12 Her n, aufmann Frip Schwar nüßige N Is G: Wiebe, geb, E s S La R E E Pert dah fee Les Zur „Bertrewung d r Ge- Yorport Mars ‘Co, 2A S e uft nur Johanne rowsti er- L 4 i

- | Un fcha

ins erfolgen. Stammkapital: 30000 | die Gesellschaft dur zwei Vorstandömit- | Unternehmungen gn T E en | Reichsmark auf 12500 Reichsmark er- gust 1 L : |— Nr. 67907 Adolf Saxen Eisen: :

daun fer Mrd Warbmni Pfer fu | und einen Profutisen gemeinscalli® |beeiligen. (en Paten höht, Laut Belbluß vom N, Augusly gbögerieht Berlin-Milte. Abteilung M Rede gten: Gemein bahn-Tief- und nba Ser der: Geselshaft desu i, ret l pádligt, Bei Ne 1944 Carton u- | Rosenthal M Co, Ie e ae aumeister Alfre| ar ml ern j t ; fra _— - - 1e otura des annes t , “e Charlottenburg, Dem A Borstendsnitglied uffbterat far gin E A ata t E ist der ellschaftövertrag bzgl. des Béxlin (615) Fin C s a er losen, Nr, 68155 C. S is Amtgeridlt Berlins Mi ie. Y bteilung 122, | Berlin: Inhaher jeßt Alexander Buscke, Sebenöwittel-Juari n Dans Lorenz in Berlin-Südende ist 9 l f Marx Stammkapitals und der Geschäf: E h das Handelsregister B des unl fortan: Gegenstand des Unternehmens ist | & , Verlin: “Die Gesellschaft ist Kaufmann, Berlin. Der Clara Buse, Paul Frande, Nr. 67769 „Mis e wor

Alleinvertretung ermächtigen. ou. Vor- [lottenburg Prokura: Dr. jur. / E pr ertei Ua Weka S stand ist lein keftelt: , Dietlgr christ Blan ? As Leipzig, ist *, O g e 6% Viktoria-Säuglingöheim tien eres. R beute ein ctra M Ms fung E hrung us L Gieats 1 il aleiniger Mater der E Mes ete B D fili. Daa zien, Berlin, forian: Max O T eriwavonergenqung tung. Der Gesell afbêvertrag 1 am nauer red rovurt erve C mi raniier Gesellschaft mit beschränkter Haf- ‘den: Nr y be ti stellun en, die Dutfbru damit zu- Firma. Sauer- ei ete ihis gift eute eingetragen Wolff Kartonfabrik. Nr. 10 Reuß; fu Amt 28. Mai 1926 Ageilossen Die Gesell- | Carl Mattfeldt, Berlin-Li tung Der Gesellshaftövertrag ist am | ¿uug: Das Stammkapital ist auf 21 000 | handel me aft mit 0 ammenbän ara Üntevnehmu : M3 wein: Die Maia ist von Amts wegen | 5 » Setue ‘Vesell- Siegfried Rummelsburg, Berlin: | orden. E Von b s wegen eingetragen

aft hat einen oder mehrere Ges 0 terfelde-Ost, mit Beschränkung auf 19. Januar 1922 obgeschlossen L 924 Reichsmark umgestellt. Laut Beschluß | Haftung, rlin. Gegenstand | 2 Schaffun von Einri@t a Er, gelöscht. Gelöscht die Firmen: chaft. i ‘Zett Gesellschaft mit Offene Handelsgesellshaft seit 1. August U M R Tr iderspruh ist binnen liber nah Bestimmung dec ll- | den Betrieb der Zweigniederlassung. Als |14. Juli, 21. Oktober, 11. Dezember 1 vom 19. Juni 19% ist der Gesellschafts- Unternehmen T is Stra U de t ñ d E, v rx sse- | Nr. 34 190 ofe Schwarz. A fa nkier Haftung, Berlin, wohin | 1925. Gern f ind die Kaufleute Dees a fi seit Ferbffenblichung dieser

fterversammlung. Sind mehrere Ge- | nicht eingetragen wird noch veröffentlicht: | 30. S ril, 9. Mai und 11. Juni 1025 db vertrag bzal, des Stammkapitals, der | Berlin mit f jed Sta! verlehrs l L Ee e d E e | Nr 62406 Wie Mlegier [0e A E A O a ist, [in Berlin: Al „Coßmann and Dau R ung F end zu maden. Vora bestellt, so wird die Ge ell Die CIS s\telle bef E Ra in! etge geändert, Sind mehrere Geschäftsführer Geschäftsanteile und des $& 7 abgeändert | kapital: 10 mark it M le Ä Me an r R G Nr. 6794 Karl Mendel Beim | 2k G: SO L m igaut L Ha abei: | Straus. Der Uebergang der in. dem Be- | c O r n, den ? August 192.

chaft dur jeden derselben vertreten. Die | Lichteufelde-Ost, cho Straße 13. | bestellt, so erfolgt die Vertretung durch bzw. ergämt, $ 9 ist fortgefallen. | führer: E Ln Rauned ige lele, eren -Javun “| Amtsgericht -Müncben - eine ap! Gege C l Deiche : bos Ges e 8 31. Juli 1925 sgerich rlin-Mitte. Abteilung 86. Gesellschaft soll bis auf weiteces nur einen Das Grundkapital zerfá i in 2500 JÎn- | jeden Ge Gels téführer allein, Als nichl Bei Nr - 17819 Oftdeutsche Süäge- | 1! Berl ind Sha often Banne wirtscaftlide S j win he niede dlafsung der Firma N olf Mb Aud N Srl pen Atünalibt, Éaverb begründeten Verbindli teiten guf die Ge: R o Ct Reh u e n Cr N E E Ge | wet Gele me Ewedatfee | Sn P S 1 Y Ut do “u ec Gatbleron À So, Bere E H 00 (e Wein M0 Ge M eln Be Gent: | grunta de, emen tragen wird veröffentlicht: Oeffentli rsband besteht na nâher j ti : ana 1 ieder- des Al t nd de dit register, ist am filormimadungin, tee, Gag, er | mp8 do Bassa 7 eee, eee (nee Die Vigfuta Gips Da 70e H [Bete GNgGe Ba m 12 Wr O Be M B iam Baron der Mama: |— A E esen |Mesanten, Can ven Seiner (on Mf r Unser C 28, B Do uet Me H Vi ofe an folgen n O n TUEfGE wine gehreren Perfonen, Die Mitglicder des Gn datins onena, Mor Bi lan ist Zentrale für Berfibernugövermlit: N S geihlossen C lt ‘meb e Î eines Reingewinns ist ie Berteilung worden: Die Glase ist aufgelöst, lande. Stammkapital : 20 000 %, Ge- Schmidt & üller, Verlin: Offene wes fie L E berwitwet gee emer e Der e E A Don S i kung Gesellschaft mit beschränkter S iwaiger Nei ist aus\cließ- | Nunmehriger Jnhaber: Rudolf Möller, | häftsführer: Kauf Rudolf Rue E ndelsgesellschaft seit 8. Juli 1925. Ge- enl

l be- | werden durch den Auffichtsrat ernannt. | kanntmachungen der Gesell chaft erfolgen g sführer bestellt, so erfolg die Y in etwaiger Reingewinn ist ausscließ- / , rer: Kaufmann u l. und als Gesellshafter Gertrud Beinsiube N Ota, S C Die Ginladung zux Generalversammlung | nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. E E S Ler tretung du durh_ zwei Geschäftsführer. did, E wele nas Anl der sabungs, Ftiana in Berlin, q,Oerrenkonfektion. viel É ee E e L Beet Wufie find bie Kauitaute in Berlin: || Wappler, verwitwet gewesene Kirsch, K jürer, Mectéampalt Narciso von De E, m Deutilen ae “eteilfhatt 8 b indische Handels: Berlin ist Prokura erteilt. Bei | Tjimi L besellschat it Da Reservefonds “u eicGbén: Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86 G ón eber g. Die Gesellschaft ist eine | Uebergang der in dem Betriebe des Ge- Das, Ben Ed einne er, Pee y un Wu Dent 6: (Dee Mai d 1 (Ert G fes LEe A af uu RIBAIE Ba: | Cn Ohet e Y Mt enl n font O (meen uan Uet n al U (Latte ave Cel due porten, Die Gele bi q L fe La al enbur ses d Ga |Srenein Love uftientelr | Di taate Loy ablen un fet: | Dee dreimnitgsna 1p Dehn f Gens ien de giencbnens f Y Bovlgga ebl, Gul Bald pon | ;Sn infer Ober y (leut | 19 wuellase uf m U, e O u c l ist niht mehr | fabrikaten die G erloshen. Bei f del t olle na ula 1 c n S, * | Weise ermädtigt.

Deutscher Kalk.-Bund Gejellscpast | Vorstandsmitglied Die Prokuren des | von Nobstosfen nd Landeeprodukien cus | Film Gesellschaft mit beschränkier | Siummkapital: 5000 Reichemort, F 19, August 1624 if der Geselicass: | Delikalesen am Knie Walter | muls Gesellschaft mit beschränkter | loben, Nr. ot Technisches | Amidgericht Bernstadt i, Schles, mit beschränkter Haftung: Das |Martin Sachs und des Siegfried |Jndien, Die Gesellshaft ist ferner be- aftung: Paul Davidson ist nit Se Kaufmann Julius Ber 18 unte in- den B L 2, 4, 6, 7,8, 9, 11, s gus Ler Gif ibe a u vi Patents, An roenitand e Berlin: Die Gesellschaft ist auf l i N E Stammkapital ist auf 10000 Reichsmark Be LAL Ly ind oes Nr. 1447 |rechtigt, sih an sämtlichen Ls und | mehr Geschäftsführer. A f A iel, Berlin, Die Gesellschaft R D t ng der neuen 8 12, Ge aria O Ut D: S A Ve E R is E Herste Bitume Der bisheri ge Gesell hafter Albert Bitterfeld. “- [61533] umgestelltl, Laut Beschluß vom 22. Juni | Vereini rifen Werneis- Bere muen ähnlicher Art zu betei- Yos Karol Film-Gefellschaft mit | „ne Gesellschaft mit beschränkter H is afimerir S g m M ver Ge- Graf u Al h b del mit Lebe p Be mas uns sionen aus Bi Annen f E baber ber Firma. L} In das Daneläre Aer B ist beute eine 19% ist der Gesellschaftsvertrag bzgl. des | Wessels AktiengeseUschast Filiale |[ ligen, die geeignet sind, das Interesse der eschränkter Haftung: Das Stanmmn- U er at tee e ist JesGe! q 1905, 40 Ma s{lüsse vom Genußmittel cle an Art foi Beil un en haf An 0 e Ti bere, Art S 10887 M Simonstein «& getrage t unter N Wilbelm Böttcher sibilih & 3 Abs A L S d Vie lin Aug eburd, Es Mini: pie Ggseltibaft ju ? Rerten u Hive pieder- | Sell Die eden Martin Gl iß: ubert Sind n 41, ‘Me 1925 in den S8 2, 4, 6, 7 an einshlà 0 H A D A indi : Untere eige nd Uf a bete "Vater Welt Vazar Eharlalcubnee, Gefells ut mit beschränkter O 9 $_3 Abs. 1, Abs. 4, $ 8 Ab- | in Ae O Gr M, der stells |& E und Deri retungen aller Art im -Pego s E O a Di e find er: | Ge uli “1905 ebgeinder Ut, \ ny fa * D, 11, 12 e 15) 6 cbocinderi nehmungen auf bene Gebiet des. Lebens: E E TR Snlande uind: Willards be- | Nichard Lewy ist ‘aus der e A E :| Paftung Holyweißig d Ge a e ois C oen von $ v digte e Vis A ewi S4 its’ ir Fe und Auslande u p e001 loshen. Richard Lauterbach ist Vertreheng dur EDeA g Geib und zwar unter Fortfall der $8 12 Bs ¡iltelbandels, Stammkapital: 5000 iei dis sofern“ diese Geschäfte beziehungs- eiden, Glei itig ist Rosa Simon- Nahrungs- und Futièrältteln, aller Art. E. Hinsichtlich L 14 28856 Patent - Verwertungs - Ju: | Reichsmark. Geschäftsführer: Regierungs- | bura erteilt. Laut Beschluß vom 27. allein. uns tr Se R 36 781: 114. Die Sabung ist Lit zuglei völlig Senate: Geschäftsführer : 7 PAGenge! weise get, m bu en Di den ‘vor- fien geb. Markstein, Kauffrau, eier Das Grundkapital beträgt 5000 Reichs Abschnitt 4 abgeändert. Dev am 20. uni duftrie (Paverin Aktiengesell- | rat a. D. Kurt Dicken und Direktor | nuar 1925 und 19. März 1926 ist nit eingétragen wird “veröffentli neu gefaßt. Die Vertretung, der Gesell- Cie A E in A in, E Zwecken der Gesellschaft v L Befe in die bie Gesel \hest als d af mark. Zum eb6ftéführer Dol der Kaufs 1922 S noch nicht eingetragen | schast: Die Gesellschaft ist durh Be- | Max orliß in Led tn otten -| Gesellshaftsvertrag bzgl. des Stamm- Oeffentliche Bekanntmachungen der saft erfolat jevt durch zwei Geschäfts- | se Der Gesel me eshrän ter Hastung bese Drei O oder t geeignet es Zur Vi Vecte n q dtr as Uf E Fo s, mann Otto Böttche olzwei Mas Tis E Abs. 3, wonach Kalk- | {luß der Generalversammlung vom [bur g, Gelellatett R esiwverag is Haf- | kapitals und der Geschäftsanteile abge- | sellschaft erfolgen nur durd den D E emeinsam. 86 D Mle V 10e gver T aus ads Ie u En Ea: Que J der e e esellscha dafirie 4 stellt. ¿Fie Ge elscaft fi ene G Ges

¡ Nr. 33 6 j li 1925 au um Liquidator m | ändert. Bei Nr. 24 381 Jmport- und Reik g Bei Nr. 8 unds\chau Gefell chaft mit e, Bei Me 19913 | {ft der bisherige Vorstand Ghemiter Or, | 19 "Juli 19% IgeHte ¿ Gesell Exhoe¿-Gesellschaft „Imetex mit | Chemische Fabrik Kebbel Ge eschränkter Haftung! Die Gesel: | Gejss/ieführer if qur alleinigen L Gufnnn Erwin Pra umb ee, [T e Ginlagen der beiden | Ut Fel Uno Ltd 19% f:

Il- A. Fo. Ges h beschränkter Haftung: Die Gesell- änkt aftu \aft ist aufgelöst. Liquidatoren sind der | schäfts Mruna und Vertretung - befugt. |Berlin-Lichterfelde-West. Die |Co., Berlin: Die Einlagen der beiden | gestellt. Frau Anna Böti&er bringt das mit “beschränkier Ha Haftung Bs Gb a en Bi ra bol tell H Mr. e A e E schaft ist aufgelöst. Liauidator ist der bis- l S ay [9E ift E Baie bisherige Geschäftsführer Verlagsbud- | Als ‘n { Gngeealen wird veröf jtt: | Gesellschaft ist eine Gesellschaft n Hs Kommanditistinnen sind auf Reichmark | von ihrem Ehemann Otto Bothe and ik I- 4

ih D‘ x Gesch: Kaufma o Händler Hans Reimer, Dahlem, |Oeffentlihe Bekanntmachungen der vänkter Haftung. Der Gesell umgestellt. Nr. 57 962 Ranis «& Co., em Vater Wilhelm Bött Fredeniksen und Axel Gem t a 32246 Typen-Möbel-Vertriebs-Nk nee stellt sind, ae mindestens f herige C sführer nn Joseph U hemiker Dr. phil. und der Syndikus Dr. jur. Friedri iNbaie, erfolgen - nur dur den Deut- vertrag ist am 183, Zul bezw. 18. nguft Verlin: Der Kaufmann E Mais u betriebetie "Best, Wilbeln

niht mehy Geschäftsführer. Bei tiengesellshaf#: Marie Zimmer- pre +sführer oder dur einen Ge-|Brodsky, Charlottenburg. —|Fraenkel, Berli Kauf

21 837 uma R Er Gesellschaft mann ft nit mehr Vorstandsmitglied. | {äft céühoe in Gem eni mit einem | Bei Nr. 2% 367 Wipro Wirtschafts- rnhar Dornblatt, Berll Mueller, Charlottenburg. ||chen Reichsanzeiger. Nr. 36 794. | 1925 abgeschlossen. Sind mehrere wohnt jeßt Berlin. Nr. 65 341 H. C. | Böttcher & Sohn“ dergestalt in die Ge-

mit beschränkter Haftung: Die Ge- |— Nr, 36 737 Liquidationskasse UAk- S en dertreten. Der Geschäfts- | stelle der Provinzpresse Gesell- sind zu e wt: E n bestellt G Ge! Bei Nr. 34 373 Berliner Einheits- | Via-Gese Aen mit beschränkter'| schäftsführer bestellt, so erfolgt die Ver- | Röver Hamburg Zweigniederlassung sell Mqu ein, daß das Geschäft vom

sells chaft ist aufaelöst. Liquidator ist der tien esellschaft: Prokuristen: Sally führer gierungsrat Dicken ist allein | schaft mit - beschränkter Haftung: | Gesell cafterbes 30. E ee Gesellschaft mit beschränkter Haftun ezugsquellen-Nahweis. | trebung durch zwei Ges {äftsführer oder | Berlin: Die Prokura des Müller Las ab als auf eeonung der Ges bisherige Geschäftsführer a Gold-|Behrens in Berlin, Werner |pertretungsberehtigk, Als nicht ein- | Redakteur Wilhelm Ammenn ist | sind die Ges f übrer von M aftung: Dem Grhärd Nebler in Siß: Berlin. genstand des Unteér- | durch einen Geschäftsführer in E ist erloschen. Nr. 66 017 fälische gefü führt angesehen werden soll.

tein. Der Liquidator Gold-|Helbing in Berlin- „Schöne- getragen wird veröffentliht: Oeffentliche | niht mehr Geschäftsführer. Bei | s{ränkungen ho 8 181 B.-G.B. bef! Berlin-Steglik ist Prokura erteilt nehmens: Die Vermittlung von Ge- schaft mit einem Fro risten. Wect & Co, Berlin: C Vollrath, | D Wesel schaft et nicht für die Ver»

tein ist bon A N ; Besäränkange n Ne pelt Sis: vertreten die Gesellschaft in |BekanntmaPBungen der Gesellshaft er- | Nr, 8 742 Möbelfabrik * Gratus“ | 2 Bei Nr. 14234 Gesellschaft derart, daß er die Gesellschaft gemeinsam | schäften gller Art und die Erteilung von 792. „„Chenmotechnik Vertriebs: lin: Gesamtprokiu- findlißfeiten der Firma Wilhelm Böttcher 181 B, G.-B. Bei N Gemeinschaft mit einem Vorstandsmit- | folgen nur ta den Deo Deutschen? NReichs- Gesellschaft mit beschränkter Haf- Elektromedizinische Apparate mit einem Geschäftsführer vertritt. | Informationen und Auskünften sowie die | gesellschaft mit Ga nkter Haf- |risten je in Gemeinschaft mit einem per- ohn. Ebenso geben die in diesem Ge-

2441 Grundstüögei ellschaft Tem: glied oder einem anderen Prokuristen. anzeiger, Nr. 36 787, Textilzähler- | tung: Die Gesellschaft ist aufgelöst, | beschränkter Haftung: Das Sta! Bei Nr. 34400 n « Co. Ge- | Beteiligung an und der Erwerb von | tung, Bs tand des E “Ta haftenden Gesellshafter: Eduard 6 l h

pelhof Parkftrasie 8 mit beschränk: | Verliu, den 21, August 1925. e La für Koutrollapparate | Liquidator is der Tischlermeister Karl | kapital ist auß 500 Rei smark umagesl rb qut mit beschränkter Haftung: | gleichartigen Unternehmungen. nehmens ist der Venrib M Er raeber und a Becker, beide Berlin. eal über.

ter Haftung und bej Nr. 2451 Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 89 e, | mit änkter Gateans. Siß: |Lehmann, Berlin. Der Liquidator | Laut Beschluß vom 27. Juni 1995 ist Albert Dessin, und Walter Cohn | kapital: 5000 Re Ie, Ia der chemischen En Es Nr. 68039 Richard Schneider | ‘Bitterfe d den 7 Aygust 1925.

Grundstücksgesell schaft Westend Thü: —— Berlin. enstand des Unternehmens: | Karl Lehmann ist von den Be- | Gesellschaftsvertrag bzgl, des Sta sind nicht mehr Geschäftsführer. Kauf- | führer: Chemiker Dr. Paul Seelig, | darf alle Gescdäfte tätigen - | Tabakwaren: Seoihandiuns, Verlin: Amtsgericht

e andeln Forderungen nmcht auf

E E E A e