1925 / 204 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E a E C M À H ernt —— i t t D

Bitterfel In das R

etragen unter Nr Go, Eisenbahn»

"m. b

oen mi B ift Â

und . in Bitterfeld.

[61534] E ein- Dohme & T ELUOGAE

gensta

des Unternehmens t der Erwerb und

r Eisenbahn- und Jndu P rund ar beträgt

Pr eturer ift

ES von Kleineifenwaren, insbesondere

um Die Gesellschaft tsi ie e i beschränk vertra

ter Haftun ist D ba Bul 1925 Bitterfeld, den 20. ugut 19

in eine Ge E Der

Gee

Amtsgerich

Breslau.

m

E dm 16 F g, B

O B Gesellschaft mit

Bei inter Lpirs

Nr. 1736: Schlesische Kristall as-Ver- triebs-Gesellshaft mit beschränkter Haf-

tung, Breslau,

[61538]

Bei den nachstehenden, in unserem Han- | L delsregister in Abteilung B eingetragenen Firmen if folgendes eingetragen worden:

. Juli 1925: Nr. 1693: Tes Gesellschaft mit bas

reslau,

Am 6. August 1925:

Nr. 1527: P Gesell- schaft M Ds mg Breslau,

Nr. 820: Papierfabrik Oeventrop, Ge- beschränkter

mit

sellschaft Breslau,

Am 13. August 1925:

t L Buer Reat ng, re r. 1653: Saiß & Co, Gesellschaft mit | Pf

besdränkier Haftung. Bresl au,

Nr. A brinfiee, ‘Haftung

J n L PERS ‘Gesellschaft mi ränkter er ur F

Nr. 861: „Rheini seie Rheinischer

chinenfabriken, Gesellschaft mit beschränk

ter Haftung,

mit beschränkter

Nr. eslmt,

schränkter Haft 4 1306 Horn &

r ränkter Haftung, Nr. 1349:

gglell haft

reslau,

mit . be

reslau,

Nr. 1484: C. Ee Gesellschaft mit

beschränkter Haftung,

Tanera-Film:

905: L Gesellschaft Si cite.

Breslauer

res Breslau, 2%

industrie“ Werkzeug- und

Breslau, Nv. 1781: „Franklin“ g B

N

zu Breslau, Metallwaren. fab

Breslau Weinhande chränkter

Breslau,

Nr. 1740: Schlebufa Shlesishe Buch-

stabenfabvik Floeride

& Go., Gesellscha

mit beschränkter Haftung, Breslau:

Die Gesellschaft ist mangels Umstellung Am tógericht Breslau.

nichtig. Br eslau.

Nr. 1543 ist bei

länder,

e 1925 au datoren | ind nur retung der ae Raphael

Bernhard Meoslinari L

der

[61537] In unser Handelsregister Abteilung B amereien-Groß- handels-Aktien-Gesellschaft Raphael Fried Breslau, heute Be) agen worden: Die Gesellschaft ist durch

{luß der Generalversammlung vom

fgelóst, Die

befugt. VMtiedlänter

reslau, den 17. August 1925, Amtsgericht.

Br reslau. In unser

N 1741 ift bei der K

triebs-Aktiengesellschaft, eingetragen Grundk n 1st auf 5000 Reì Das Grundk um einen

folgendes

umgeste M i io G00 Reichsmark neuer Aktien 1 Neichsmar

Pn

gleichen Tage zerfällt in A

0 Neichsmark neue

ndelsregister Witeilung 1

Durch B März 1925 ist der Gesells C IRIEREN dem Uncstellunabe geändert. Das Grund apital ktien von je 20 Metch8mark je 2000000 4 alte Aktien gleich je

Kaufmannsheim Breslau, worden:

ital der etra um 15

bis Rei

Nennb e 10g. E

Aktien).

Breslau, den 17. Suanis 192.

Amtsgerich

Bz resIau.

In unser Handelsregister Abtei i „Damenhut- lung t mit

ist beute unter Nr.

werkstätte Gebr. Hannach, Gesellscha

beschränkter Haftung“

reslau, eingetragen des Unternehmens ist der Vertrieb von

Sa a Srrichtung von In- und Auslande Stammk ital beträ

annach und G reslau. Gese Daftung, Der estellt am 10. Juli 1

Erwin

führer vertrete

eschäftsführer bestellt,

tretung der Gesells

pieood kann auch ührern die B

Gesell Die Se ichäftofühne

Berechtigun

un die

mit dem Si worden.

Damenhüten

ist zulä}sig. t 5000

Hannach, beide

elaievertzn {5 fes

da f wird durch einen oder “gig Ge- ts eere S

er- ah ie Mitwirkung

bon je zwei Ge|chäftsführern ans. J eschäfts erteilt werden, allein zu vertreten.

Sind o ist zur

N,

einzelnen

ind berechtigt,

Das t der Ki t er Kau

itterfeld bestellt.

i

Haftung,

e 2 ells haft mit

Verkauss-

D Fie Sia

Nr. 998: Stats mit be-

m L ettro- Co., Be Tial mit be-1{

Haftung,

Nr. 1469: Ostdeut T; - delsgesellihaft ari brit Lf

folgendes ein-

Liqui-

eins A zur Ver- Gesellschaft Die und in Breslau sind

Be-

heute Das

smark esell-

go mark erhöht, und zwar I Ausgabe

vom cfidbertrag vom

(0

Gegen}tand die Herstellung uy un Damenpußartikeln sowie alle damit zu- GASs weige. Zweigniederlassungen im aat

eihsmar Geschäftsführer sind die Dns udwig

der

nn

mit

rik

[g

zu

je

in

ie

in

E L T MLE E E)

Namen der Gesellschaft mit ih im Goenen Namen oder als Vertreter dritter rsonen Bersffentlichungen Reichsanzeiger. Breslau, E 19. Amtsgericht

erfolgen durch den cuagust 1925,

S ——_— B B , Bz. Breslau, [61540] Z Handelbregifter ist ist die Firma bor R a ana wt und e haber der Viehhändler Jfidor eingetragen. Amtsgericht Brieg, 21. J 25.

Brieg, Bz. BresIau. [61541] Im Handelsregister ist bei der gas] ven Verlagsanstalt Bock «& Co. m. q S. in Brieg eingetragen, baf die quidation beendet und die Firma er- loschen ist. Amtsgericht Brieg, 21. 8. 25.

r [61542] Handelsregister Abt. B ist |We 36 die „„Fabrikations-

chaft mit be-|1 vi ven Sitze in

Bückebu Jn unser heute unter und Handbelsgesell schränkter Haftung“ Südhorsten eingetragen worden. Gesell\ quis: h M 17. rag Pa mil abgeschlossen. des nter- nehmens E die O L: von Zuer- waren und der Handel mit Lebens-, Smn , Futter- und Düngemitteln und er sowie die eiligung an gleichen oder ähnlichen Unternehmungen. Das Stamm- kapital der Gesellschaft beträgt 6000 Reichsmark. Zur teilweisen Deckung ihrer E D E die Os Else . Augustin, in übhorsten in aj voti Ge ellshaft ein: zwei Pferde, und eine toreinrich- tung, 4 Gesamtpreise von 100 Reichs-

Henke in Hamm

dinand Se in Südhorsten ist

kura erteilt.

R den 27. gugrt, 1926, Amtsgericht,

Bühl, Baden. a, Handelsregistereintrag Abt. B Bd.

zur Firma „Bad. Spankorb- industrie, Gesellshaft mit beschränkter Haftung“ in Bühl: Die Gesellschast wurde als nichtig gelöst. Bühl, den 20, August 1925, Bad. O IL

Buxtehude. [61544] In unser Handelsregister B ift einge- ragen wo Nr. 2. Am 6. Januar 1926 bei der pen Bankverein für Schleswig-Holstein Dae ft Filiale Buxtehude: chluß der Generalversammlung u B De 1924 ist das Grund- kapital von 45 Millionen Mark auf 1 800 000 Goldmark umgestellt. Die Um- Jung ist durchgeführt. Das Aktien- apital beträgt jeßt 1600 000 Goldmark Us eingeteilt in 45000 Stück Aktien 40 Goldmark, die auf den Inhaber

aufen Am 20. August bei der Firma WBinterfdbe Papierfabriken: Dur Be- {luß der Generalversammlun; 17. März 1925 ist das Grunkapital auf 608 (00 A M) Neichs- mark umgest In unser Handelsregister À ist heute eingetragen worden: Nr. 34, Bei der Un M. Pickenpack, Bu; pel wn b Die Witwe Helene Pien- vidning, ift au aus ber GeseUichaft eschieden Kaufmann Bruno SOR in Buxtehude ist in die Gesellschaft a9 Ry haftender Gesellschafter ein- getreten Amtksgeriht Buxtehude, den 25. 8, 1925. Cöpenick, 1546] Vei der im Handelsregister A s Nr. 813 eingetragenen Firma Katharina

e Ge, E

igs

vom

eriedrich8hagen, ist heute eingetragen worden: Die Fivma ist er loschen. Cöpenid, den 14, August L Amtsgericht. Abt. Damme. [61547 In das Handelsregister Abt. B Nr. ist zur imma utterverwertungsgesellschaft m. b. H. in Damme heute eingetragen: Durch elo bom 10, April 1923 T der Gesellschaftsvertrag geändert. Die irma heißt jeßt: Landwirtschaftliche ndel8gesellshaft mit beshränkter Haf- A oe erne ist jebt Handel mit land- wirlschasilichen ( Erzeugnissen. An S on nator Friß Bóôörger in Damme zum alleinigen Geschäftsführer bestellt. s stellung und ruf der Geschäftsführer geschehen dur die Gesellschafterve amm- ie Gesellschaft wird von dem Ge- Daf sführer vertreten. Damme i. O., den 24. August 1925.

Dillenburg [61548] In das Harvelöreaister B A unter Nr. 68 am 21. August 1925 die A [lgemeine Viehversicherungsanstalt, Gesellschaft mit Veiequaier E. Sud B rôbadh, ingetragen cháäftsführer sind: Kassierer Adolf Thorn und Nudolf rih, beide in Straßebersbach. Stammkapital beträgt 5400 Reichsmark, Gegenstand des Unternehmens A E Viehversiherung. Der Gesell\ traa ist am 10. Januar 1925 festgestellt, e Gesellschaft wird dur einen oder lace Geschä rer vertreten. Jeder schaft zu vertreten. Bekanntmachunaen der Gesellschaft erfolgen dur den Neichs- anzeiger. Das Amtsgericht Dillenbarg.

im

Tages worbint Rechtsgeschäfte vorzunehmen, efzagen mo Blatt 13 591, betr. die

s Paul Verbeek «C E N e Haf:

E Marienbe

trieb sonstiger Handelsgeschäfte erc E

Faun Gmil Schneider sind nicht meb mann \&Smi! neider 1nd nt meHr

Geschäftsführer, Zum Li ee ist be- des stellt der Ziilingenieur

Les eciheer Mee D Josef | Der

Schleiniß Kontrolluhrenvertrieb, Berlin- ee

Gegenstand des Vogler

Berlin L ung an solche mungen.

im übrigen alle Ges. Unterstüßung des Das

tell. Rasing ist der Kaufmann und Auktio- ünt

Dresden

[ha t Dr. ¿uns in

richtlicher

chaft in

aas

aufgel

s die 3. auf

tin Dresde

saft at asft

5, eh;

resden.

rone N un

S 6, auf

Klingner e

Inhabers.

Arno ingenieur

als per das

hat am autet

In das Blatt 19

N irma

Ge T

18254 am 9

ofigvert

ht oder E “G

teili ntern ihr zur eträgt tende

Lit. C

E memsa t treten. |

Geschäftsführer 1 berechtigt, die Gesell- | sellf

G G R N Di A af Ai,

L ED Ns Pg AF

MENLUBAE

Ae cidle U weiter beschlossen

Tg

führer. en bestellt. ivma ist erlos latt 13 721, t Trautmaun, Geselischaft mit ftung in Dresden: Der Trautmann

n.

ugust 192% Bermitilin asgeshäfts und von U

Uschafter Julius Friß mann Walter Wittstock, boide in Dres Sie haben das Handelsge\ bisher nicht eingetragenen Klingner in Dre verstorbenen Sackgroßhändlers Karl Ernst Die e LaE i hat am 16. Juni 1925 begonnen aftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten nes des früheren (Säckehändlung E

l a M Schemenhof L e

Zus in ‘Die Der Diplom- ja Krettingen în Dresden ist Ed baftender Gefell feingetrelen. zu Handelsge begonnen. Dipl. Dipl. Jng.

Handelsge durch begründete o

É Krettingen ‘uh. Krettingen «& Arno Loewe. Am n M Mean s: III,

Dresden,

oco

ier von S

pee rlih ers

je zwanzig Ne QUGN auf den Jnhabe l zu je Froan; hundert ee den Y

gliedern des a) der Kaufmann Direktor Dr.

b Di Beo Wh L Schönebe

A reiden: vom 20

Dresden: A worden

und

r

Or.

Hermann Die

L

llschaft mit be-

rienber

Set

T Sonnen -

it Mitard As der Kaufmann

Ingenieur

Pran Clemens e 1E find nicht mehr S Leitner ist zunt

Die Liguidafton ist “Vai

r. die

Gesells. begonnen.

schäften, te Planung sowie

einshlägiger

[6 In das Handelsregister ist heute ein-

ellfi

. August E E Be-

Uung und demge , das S fmmfapitel auf mark zu ermäßi “A

e baben n i ala Der Gs 1913

ist ft Dewentprefend in § U 5, 8 und 11 durch Beschluß der- selben Gese ellschafterversammlung E ge- der NUIAGE vom gleichen Tage worde

En Blatt 17 507, betr. die Geselle Cyklop-Gese E Dattits Ae

ie

‘Gesell Fllerte G Has

N,

Geschäfts atn

LE

Otio Kurts, beide u Yast (hat am eines

fis v

latt 19 684 die offene

rworben.

Juli 1

die

zeigen - Aktiengesellschaft

U L

u

tsvertv

Erwerb und

Cn Das

inen.

fue in ea auf

aver eiga0da Hes Lt. ig Reichsmark, in gchtacht

auf den Namen lautende Aktien Lit. A zu

Ka 8 lautende Affen K n

amen l

L einbindert Reichsmark und

in ret undert d e | lautende ften tit D fig

mark. eorstanbdmi tglieder

1e:

mit einem

du T

Bi

Sden von den

Die Gefell

I Ernft Klingner in ind die Kaufleute Yaul ngmann und

äft

Jng.

irma

[6154 “bie ien ist heute au

in

der in Berlin unter nzeigen Aktiengesell- 196 t I S eingetragen worden: Der

is am 16. September uen n Mas, ‘insbesondere i durh völlige Neu- fass ung ine gi Bes am ers Dezember L 5 abgeändert worde dis Unternehmen ageichèft im Snfanbe ngeigenvermittlung im an und nach dem Audlande, inbesondare dun S or irma „Ala Vereinigte Haasenstein & m. b. H."

r pee a

châfte

n,

Gesel caf

den B

siatt mi

in

dur ein Vorstandsmi way Ge [in Ee risten Bere Erwerb. Der Auffichtsrat ist E tin als Generaldirektor standsmitglied zur Weimertreiuna der G der Ge: ermächtigen. stands

bezeichnendes

3 und weiter in | P

x Trautmann Die Liquidation ist beendet; E Firma ist erloschen. Blatt 16 899, betr. die Gesell- neu - Vertriebs - Gesells mit beschränkter Haftun ne A Kaufmann Arthur ist BE mehr iquidat t: bie Firma ist erlos Blatt 19 683 die o: gesellshaft Hermann Kurt Uw Sohn » Dresden. Gesellschafter mann Karl H Eer: Hevmann

ter jind der K N de tv

ranz

irma Evben des

Sie

die Firma

leccvati fo

Ala An-

Gegenstand

tzwe oundkapital illionen Reichsmark und

E

Baftst | 15

n

Bien

rnbaum in rg, o) der Generaldirektor Dr.

1550] Andrew abei zu

a)

E

Gen ist uts me

fterver- t unter

mann in

einem der

einem der unter kuristen

ren

Samue Kar

Gesell-

und bey

lie

ft durch den Aufsi

iy mi ndels-

von Art;

ndels- eôsden.

mit be vorweg

Lohn- E

Wers tragen: Pebfarraiti lgende verti

fer in ie hier-

Firma

Jija

Stamm

91 Eile ; tretung

Zweig- | 2

und | R dationsfa

1924 | Durlach

u

nien

un | Blatt 485 e

Am: Namen

eingetragen Nr. 996 Gisenach,

ftien n

ist f e A in e Ma

lichkeiten

ohannes

It E H S B Sti V E U U O T0Cts

c Genannte ist d i

kuri]ten zu vertreten.

die mit R A Vorsta

¡ller zu- vertreten. Boysen in Berlin-Lichterfelde. Gr ist be- | Gen rechiigt, die Gesell

A Ju

t D enburg, h } August

gark. Ein jeder der uier e, nannten ist berechtigt

mera mit einem Ee Peoba

riedenau. Er ist beredtigt die

Gesells flandömitglieda oder mit einem der unter

Mathis Stockder, zu vertreten. Boxstand bestebt je nas ber Vor C na ufdhigrals 4

werden "Tes Ausiibêrats ernannt fung S

Ausschüttung des vollen sämtlichen Akbien aus dem Liquidetions- *| erlóse Ee Vorzugsnamensaktien Lit. B Fest des L und der dann noch ve

h

8 gea die Firma der Gesell\ Dle Gan Ee itals

Einteilung sümtlicer orm; § 13, betr. die ufsichtsratsmitglieder; § ht der Aktionäre und Pai V in der § 20, betr. die Verteilun gewinns und die Ut

Rer aaen Sachsen.

a Do Deuts ersdorf N Neugersdor

Prokura des an Ms erlosche

am 25,

Eisenach. In das Handelsregister A

Firma in Erfurt:

A ek verw. uts Pen E 08, Nei! ipäusers ir. 63,

triebe des Geschäfts

L Parket

Kette ist ausgeschlossen. Nr. die

ndhaus W ober: ‘Schubmachermeister B Wilhelm Fehr

Cerpig S Der rotura Gesel

verdbreten.

Paul Mathis rlin, | Di D Eduard Siockder in Berlin-Lichter- felde. Go jeder der unter a und b Ge-

ermächtigt, die Gesellschaft in mit einem oder mit einem c) Alberb Gr ijt be-

E I I se unter a, b, d A i genannten

E E S0

roe Tts rli

t gemeinsam mi mitgliede oder mit einem

a, b, c und i genannten F

is, Stockder, fg 0) acl Dengin in in | Grundk

Karl Fürne nw lin, h G negerlin-Char:

ete in Stutt-

Ì) I

gemeinsam mi einem Vor-

c und d genannten Prok…kuristen Aus dem Gesell 1 lou m i

bea n: Der | de timmung aus zwei oder e Is

Generalvers A E f israt oder

: | Gese jen ma e ee E

endes Bt

stimmt A das C E RSE Deuts ei stens V Dage 1 vor en

ans n

lic feigen durch

den | der A 5 des Gesellschaft@vertrags

aht Bes,

il L nnbetrags de

Nennbetragg aus- leibende Liquidationserlöses wird wteder

des

leihmäßig auf sämtliche Aktien verteilt, AERS in Dresden: Wilédruffer

Ge tra ) mtôsgeriht Dresden, 4 IIL, am 26. August 1

Rheinl. 61551]

1929 bei bre Gi wurde am Firma Jsola

M aengeset [Va t in Düren, ein- Durch 0 luß der General- vom 9. ber 1924 sfi

timmungen des Gesell t8- ändert worden: f ¡4 , betreffend leine Zerlegung

s orzugsaktien sowie die ktien und deren

E A für At

Boneralver| ammlung; | E 8 Rein-

binaugefiat Nes

6 bem Gesellsaftôvertrage der § 4 a, betr Einziehung, Kündigung und Umwandlung der Vorzugsaktien aag, des

owie î 23, betr. die Ü ershusses im Ligut-

Amtsgericht Düren.

A

wurde am 21. 8. S offene Handelsgesell- irma erloschen.

urlah,

Handelsregister A. Zu Ernst

Sohn, Laa, einge trage ie heft g aufgelöst, die |

mtsgeriht

[61553] Handelsregister ist auf dem für die de Gredit-Anstalt, iliale

füh tragen worden, e die

E Georg Feurich | 6

L, in Ebersba August 1925. t

[61555] | N

ist heute

bei der Firma Heinz He r Firma Heinz Henni Zweigniederlassung der A

cigniterleiung [4 inz-

Aan assun erin Kette für die i begründeten Verbind-

des In! er O0 der m B

m fehr und als

erben na E

nd Gesellschaft Gläser &

4, betr. die | À

è Boruade g

rten Co.,

t Fürstenau ic Grua

ist Prok e erteilt. Die pa m

E fo rdevungen auf Frau | J. V.:

et E eiserat "we veignideriasjung & t| der lsenfi Sie ucanicteiasing if Ea N: 000 be ger dane ¡Aan aue Sauerbrei r a isenah, den 16. raus ‘1925 Thür. Amisgericht,

61554

Jn Handels: gister B ift unter Ne 5g Firma Aktien aesellichatt in Gisenach L E, Eo

worden: Durch Beschluß der außerordentlichen Generalversammlung vom 29. November

it | 1924 ist das Grundkapital auf 30 000

Reichsmark umgestellt und der Gesell- shafiWertraa in §4 HORTE T e P ER

Ferner ist beso sen 0neN apital ¿erfäállt in 30 at haber lautende Aktien über E e 1000

Dea bes É HOD E NO e änderu e ra has reichten Schriftstücken - kann bei Geri Einsicht genommen we

Eisenach, den 18. August 1925.

Thür. Amisgericht,

Erfurt. [6 In unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 2179 eingetragenen Firma laut & Hofmann igniederlassung rfurt zu Erfurt eigne s ung der Firma Plaut & ann in Jena i heute eingetragen worden: Die ide niederlassung ist aufgehoben, die Firma | daher hier gelöst. ; rfurt, den 7, August 1 as Das Amtsgericht, Abt 14, j

V eE trt. O Handelsrogister B Nr. 127 if egister bef ber firma Friedr. Mehler G Ca Erfurt, heute eingetragen Gli durchge rien “Beschlusses d i der Gesell Cie ai 15 ist im Erfurt, den 13. August 1925.

felbus deé Si tayi at b geseht euun ammiapl N C auf 500 000 Rei i C] Das Amtsgericht. Abt. 14. [61557

Demagomä In unser 2 eimtelra A ist bei de : M "Heriricbégeleli O, Irmer & worden:

e

sprechend abgeändert.

Ge (t, gd

le Mattes au Jrma istall niger änderter Firma fortgeführt wird, : Erfurt, den 14, ust 1925, 4

Das Amtsgericht. Abt. 14. |

Erfurt; ito] Jn unser Handelsregister A ift bei unter Nr. 1813 eingetragenen Firmä Nichard Rößger, Erfurt, eingetragen: Die Firmg F erloschen. den %. Augusk 1 j Das Amtsgericht. bt 14, i “Sn aufer Handelsregifter K i L n unser elsregister j unter die Firma ,„ a / Ra mit de

Siß in Erfurt und s deren Inhaber

Privatinann Paul Gläser und erein uife Kühn, beide in Erfurt, eingetragen.

Die 0 ffene Handel: 8gesellschaft t am

1. August 1925 begonnen. Dem Kaufman

Kurt Fahrig in Erfurt ist Ms erteilt. Erfurt, den 286. August 1925.

Das Amtsgericht, Abt. 14.

61 Sn das Handelsregister Abt. A A an etragen: ce: Nr. 173 (Firmg Herm. G. Vethe

en, Flensburg, mit einer unter der Firma G. Deesllen betriebenen f ers in Eutin): Die Firma ist erloschen

ads. irma Heinrich Haß, Vèas

7 rma ist erloschen.

Zu Mr (Firma Wilh. v. Kobbo, in Eu lautet jeßt: W. v. RubEo ‘na f. Inh.: Ernst Lehmann Eutin. einiger Inhaber: Drogist Ernst Den, M aingss

Eutin, den 24. August a

M, t8geridt, Abt. f

pi: Sg Ut Tee Vogtl. [61562 n das Hande LAeN er ift beute

Blatt 587 die orfftädter Me-

talliverk und Ferzinkerei Grimm «&

Gesellschaft mit beschränkter

i in Do tadt betreffend, ein»

Durs ur Beschluß de der Ge er bom f eten L uen

ea tals au igtaujen Reichsmark er fo t. Der Gefellfcha

gas ist durch denselben Beschluß lnd

Dee vom gleichen Tage abe eändert wo

geindert worden Falkenstein, 25. August 1925. (61562

E A e l in aut rma 1} erloschen.

frftenau (Hann.),

das hiesi u F Firma

Die

e

T

Verantwortlicher Scriftleiter Direkior Dr. Tyrol in Cherletienburg:

Verantwortlich für den Anzeigenteil: Oberrentmeister M e y e r Berlin,

Verlag der Geschäftsstelle (J.V.: Me y e 1) in Berlin

PaE der Norddeutschen Buchdrudckerei und Verlagsanstalt, Beute Wi elmstr, 32.

C n eza

1560]

, das unter unber«

x elscnkirchen.

l mti8getiht

A Bleiweiß,

Mund F

Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage um Deutschen Reich8Sanzeiger und Preußischen StaatSsSanzeiger

Berlin, Dienstag, den 1. September

J C. 204.

elsenkireien,. O S PE E Ei prinkter fe Gelsenkirchen ist | Got eute

ite eingeiragen: Pafterbe E 925 ist das bafterbe[chlußt 120 Peihsmark umgestellt ‘und E É 3 he

Pes G (Stammkapital) E fder Tendirdhen den 7. August 1925.

Amtsgericht.

gls E [61565 dn n T agiser B Me 1

4 Werner u. o. Gefe mit be- fri ter Haftung in » Geselshafi nüt be:

ei R: Beschuß der Gesellschafterver- Lis vom 14. Juli 1925 1 tammkapital auf 50000 Reid smark uge und der § 5 des Gesellschafts- hertra L tal) geândert. Gelsenkirhen, den 8. August 1925, Amt: têgericht,

Lia Sue n. 61564] D E S “Geselischaft Firma ante U, V9. it beschränkter Haftung in Gelsenkirchen | \ "Dur Belhluß de Gesellschasterve VUV T e: erbers- ammlung vom 26. Mai 1925 ist das Stammkapital auf 500 a um- jestellt und der § 5 der Saßung (Stamms- apital) geändert. Der ‘dftführer Peter O ist ausges en. Die Prokura des Conrad Becker ist Gs Gelsenkirhen, den 8. August 192

Amtsgericht.

elsenkirehen. [61569] In unser Handelsregister B Nr. 208 Firma „Volkswille“ Ludwig Leypoldt, esellschaft mit beschränkter Haftung in Belsenkirchen ist heute einge Durch Beschluß der Gesell Baflerver- ammlung ‘vom 12. Juni 1925 1 das tammkapital auf 000 Reichsmark gestellt und der § 4 der Saßun E und ! seine Einteilung neänder Gelsenkirchen, den lò. August 1925. ‘Amtsgericht.

[61568 In ‘unser Handelsregister B r. 26: Firma Meteor Werke Steine und Me- tallrvarenfabrik. Gesells mit be- [chränkter Haftung in Gelsenkirchen ist Hi eingetragen

Die Gesell aft A durch 3 eius e s vom 1925

Grund des § 16 der Lrbitunià über | 1 Goldbilan V vom 28. Dezember 1928 für

iti Gelseakircen den 13. August 1925. misgericht.

G elsenkirchen. O chener Drahtstiftfabrik enlirhener ri Grclgeies ftung in

2 ist heute eingetragen: G ea L ist L H Beschlu dad Amtsgeri Grund des § 16 der Verordnung über | Li Goldbilangen vom 8 Deter 1923 Ee ust 1925. Ámtsgericht. s

GelsenHireHew. i: er Handelsregister A Nr. 124

irie fidor Daniel in Wanne ist

trage einOeto des Unt faßt Der 8 ernehmens fa

niht mehr Lichtspiele sondem nur den

Vetrieb von Textilwaren im großen.

Dts att dret 24. gane 1925,

Gelsen. 61571] Fen Unfer andeler ister A i bent Unter Nr. 1 e Férma B Brender U. Bekleidung 8hans Hentrunm u dge en: Gie: @ Offene Handelsgesellschaft. e Ge- sellschaft e am 17. Mit, 1988 be- Befell-

onnen. ersöónlih hafte g i Kaufma Emanuel

sHafter sind:

Vrender aus Mülheim, Ruhr, r mann Adolf Bleiweiß aus Gladbeck. Vertretung der Gesellschaft ift. jeder p e allein berechtigt.

Gel enlirchen, den. 26. August 1925.

Amtsgericht.

Gera, D G eze G. ban [c felt haft Emil - K 1 Giilten: ande e t rug: Hütten-

ndustricrcadutio in Gera. ist eute eingetragen worden: Die Gese haft ist aufgelöst. Der Es Krug in Gera ist alleiniger aber der irma. Gera, den 26. August 1925,

Thür. Amtsgericht. -

[61572]

Gotha, E In das Handelsregister Nr. 833 wurde heute i der Firma

Gotha

t das | 13.

[6156 d MUDORO e B Nr. 289.

(615701 |

mil

e er Arnis brik Elly R Gotha E daß die Si Bosen ist. Gotha, den 14. Wait 1925. Thür. Amts3gericht.

Ga E 8 Handelsregister Abt LSTA | Am n da ndelsregister eilung Nr. 1087 wurde heute bei der Firma | Ky „Arno Offhaus“ in Gotha eingetragen s j daß der Ort der Niederlassung nah E i. Thür. worden ist. Gotha, den 14. Aúgust 1925. Thür. Amtsgericht.

ga Fn das andel8register Nr. 1157 wurde heute bei der offenen s | Fand lage daft _ in Firma „Herm. chf.“ in Got eingetragen: ¿bén Hartwig ist durch am uni E aus der offenen Handels- Wi schaft FEERTOE, An seine Stelle sind seine Erben: a) Witwe Marie Hartwig, geb. Füllner, in Gotha, g Sau El Agnes Hartwig in Gotha, é) Frau e Mathies, Pn Hart- M9 in Hamburg, d) Frau nunemarie Mathiés, E artivig, in Hamburg, E

verlegt

getreten. rben sind aus der [hafter Hande UN Gast als Gesell-

after Gu e ieden. Vier Kom- manditisten in die in eine Kom- manditgesell\ aft umgetwvandelte- Gesell- Þ haft dn etreten.

Gotha, den 14. August 1925.

Thür. Amtsgericht. R.

Gotha. 61573]

In das Handelsregister bt. B Nr. 225 ist heute bet der „Gothaer Porzellanfa! rif Gesellf haft mit be- \chränktèr Lott, in Gotha ein- getragen worden: Die Gesellschaft wird von Amts wegen als nictig act | 6 Der Kaufmann Gustav Kiene in Ber ist Li E

Gotha, den 14. August 1925.

Thür. Amtsgericht.

Goih 61578] Fn as Handelsregister Abt. B Nr. 296 wurde heute bei dex „Arnoldi- es Bierbrauerei. Gesellschaft mit be- ränkter Haftung“ in Gotha ein- etragen: Der Brauereidirektor August elt in E ist als Geschäftsfü s abberufen. Durch Beschluß der n: shafterversammlung vont“ "25, April 1925 ist § 7 des. Ge elshaftsvertrags Vertretungsbefugnis geändert worden. Die Öeselschaft wird N einen Geschäftsführer oder durch Prokuristen vertreten. Die Umste N: ist erfolgt. Durch BaGu der Gefell Is an vom qzuni 1925 esellshastsvertrag B 8 4 (Stammtka ital und Stammeinkagen) der Umstellung entsprehend Se Gotha, den 14. August 192 Thür. Amtsgericht.

Gotha. Jn das

Nr. 313 wurde

Sothendurger

qui

[61574]

Handelsregister Abt. B Heim bei der Firma eimindustrie Theodor Schletterer & Co. Gesellshaft mit e [YnMtex Haftung“ in Gotha ein- n: Die Vertretungsbefugnis der batoren ist beendet. Die Sema ist

ci sd

Gotha, den 15. August 1925. Thür. Amtsgericht.

Grenzhausen 61579] Im hiesigen andelsregister t. A wurde heute bei Nr. 31 zu gur x Firma Jakob O I[ in Ransbach eingetragen: Kaufmann Robert ONRES in Ransba if Prokura anr, Gréenzhausen, den 21. August 1925. Amtsgericht Höhr-Gre SbbrGro cusen.

WHWahbeélschwerdt, [SLSeD Jn unser sregister Abt, A E der unter 74 ein i vi 1g

dlgendes Engeirage clidaft F Bn A P Ae L E n is

QUE und fe und besie

0 A E Lie,

räulein, - Ernesti

Ehefrau bes S ay hle, gehe Kunste Gfvi M e ohsler, geborene BuR Jung, A mtsgerichtsrat, l rf E

10. Karl Herden, E ENE, 4 elene Herden, Fräulein, ae L E Jung, geborene Herden,

13, Margarethe ¿éveten; Fräulein, 14. Arthur L Landwirt, 15. Maria den, geboren 6. Februar

1905, M. Walter Herden, geboren 9. Juli

ng, ng,

Îmg

ng,

(15 und 16 Kinder des zu 10 ge- nannten Karl Herden),

zu 1 bis 6 in Hammer, zu 44 zus in G E 3 16

zu 10, 11 in Sch

in Neu s cor nur der ichtsrat J Josef Zu n tigt. ammer ist

Kunschke in VabetiawereE, der R

Aas , Mecklb. In das hies unter Nr. Nat, Leder G zu aen worden: „Die Firm

of

Halberstadt.

Nr. 1115 verzeichneten Fi Spindel“ in Mee ist

tra crficbt den Firma ist er

E - Bei der im Han Ctlnelen Mera

heute eingetragen:

Aus der Gesells E snd ausgeschieden: G U M t E rau, Else ichard, Fräulein Éli- sabeih /-Schinide ricub

„Fräulein Schmidt, mtd in Emersleben, die

Ehefrau des Landwirts

mann, Charlotte geb. Schmidt, in Ulrichs- deren Erben. Zur ce Hdt: eh der Gesellschaft Sieg nur |

halben bei Weimar bezw.

ermächti Kau

besißer Haiger

[berstadt Da ee 3 Ämtsgericht.

Hall, Schwäbiseh.

t 1925: Firma O Geselschaf mit be Mes dartshausen. r

nternehmens: Erwerb Lelmühlen und ähnli

der V Art en Ï

arfégogensnden 1 und wel Gewinnu S von Oelen und wendu jolen apital führer Hermann

Vbirtt. An Amtsgericht

Hannover.

ergestellt werden

Abtei Zu Nr. M 20,

Nachfl.

ircnta

Ges übertragen. Braunschw

berger: Die u Nr. 1371 Wilhelm Nabe Firma ist erloschen: Jn Abteilun Zu Nr. 2142, Firma Afktiengesell scha Das Grundkapital N durchge versammlun e 60 000

Firma

o

arge:

o Reichsmark und 600 00 Reichsmark.

f en Ou u Beshluß des Auf Juni 1925 sind die

Abi und 28 R

u Nr. 2407, Firma

Co.

ugust 1

Zu Nx. 2487, ‘Firma

“Dea vom

Se oder bann meinschaftlich oder

Geschäftsführer Karl t fugnis n lt, die Ge TS vertreten. Der bisherige pen p wat Herbert Spi geshi eden.

nter Nr. 2608 die

Aftoführer

mit etnem

gemeins Hannoversche

u 9 in°Groß Strehliß

in Tintsendorf, Kreis Neurode, zu 14 Zur Veriretans d er Ge-

É

okura erteilt. gust 1925.

ige Handelsregiste bet ver Handel: delSfermna Nab Rudolf

den 18, Au 925, en Civ Schwer. Amtdgerich.

Bei der im hiesigen Handelsregister A irma j,

den 19. Auauft 1925. Das Amtsgericht. Abt. 6

ister A Ne. 379 N nbelsgesell Hdglt lnger Schmidt in Emersleben ijt

fmann und Julius Schmidt und der rft Schmidt, beide in Emers-

den 91. August E Abt.

ndelsregif ere ba iébausen ar en

S 1, August 1925. “Gegen

U u Me len und owié mit allén

finden oder G Ds eträgt 12.000 L E Ge chäfts | 9

In das Handel3registec getvagen a M N 1925: ung A:

Das Ges äft ist zur Fort: ührung unter unveränderter Firm

em Kaufmann Berthold Rosenberg in Dem Kaufmann 8 Boten genannt Krukziener in eig ist Prokura erteilt.

Zu Nr. 1034, Firma Guftav Effen- irma ist Fra

L :

t für Elektrotechnik: emäß dem jeßt

rten Besch usse der General- vom 27. November 1924 ihsmaxrk erh En jeßt 130 000 Reichsmark, 000 Stammaktien zu je 20

100 Vorzugsaktien

in SU ati mit

fa rif Neolith Dr. ing. Spatier La 1 Dae mit beschränkter genieur Me Schwindt

fal cle Geldaftbführer A

N aft mit beschränkter Haftung: lea ey N der G

5 des Gesellschaftsvertrag3 u erouy ie Se | hit Air rdin A | oe Gat

einen Ges [gätsfüb

Sihe U Büpf tigten. Dem s ist die Be-

Firma Automobil | Eingzieh

in Breslau, laney, zu 18 ührte | N

eslau Paul

7 auf

Bou t heute

M ein» rm ist er-

[61582]

heute N

1581]

8 MWinkel-

iegelei- tegeleis

[61583]

Nad: haftsvertr rag

Seirieb von von

atten

tft if Ms nissen, alen Ver-

w. aus tamms-

man, Fabrikant in

Hall,

1586]

(6 ist ein-

L. Junge

Göhrs, Die

f «& Neese

öht und be- erlegt

n zu je

Stammaktien Durch den

iht8rat vom 3- (Grund- geändert.

Sinai lge

Lava-Hei-

rer ge- rokuristen

aft allein zu

Ee ist aus-

All-

uel | treten.

_ Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein.

Ae (ess (A. H mit Siy in Hannover straße 26.- Gegenstand des Untern mens isstt Krafstwagenbetrieb, die Er- E tung sowie der Betrieb irgendwelcher engew E welche mit dem eigenen Betvie der Aktiengesellschaft irgendwie im P M vereint tehen. Die Gesell- schaft ist berechtigt, jih au verwandten industriellen Unternehmungen in irgend- welcher Form zu beteiligen und Fnter- Ga alien einzugehen. Das Grundkapital beträgt 150 000 Reichs- mark und ist in 300 Stück Fnhaber- aktien zu je 500 Q IEMart erlegt. Alleiniges Vorstandsmitglied ft der Kaufmann Johannes rugman in Hannover. Der Gesellschaftsvertrag ist am 21. Fuli 1925 festgestellt. ind Nane n tandsmit lede bestellt, so der Aufsichtsrat befugt, einzelnen orstandamita iedern das Recht gzu geben, die Gesellshaft allein zu ver- Macht der Aufsichtsrat von diesem Rechte keinen Gebrauch, so wird die Gesellschaft, falls mehrere Vor- O bestellt sind, durch zwei orstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuvisten vertreten. Die Be- kanntmahungen der Gesellschaft er- folgen im Deutschen Reichsanzeiger. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt durch einmalige Einrückung im Deutschen Reichsanzeiger. Die Gründer der Gesellschaft ivring G Handelsg erihts- | G, rat Franz Bühring, Þ) Fabrikbesißer Dr. Friedrich Jänecke, c) Fabrikdirektor | F George Millington Herrmann, d) Kauf- mann Johannes Brugman, e) Kauf- mann Walter Holländer, sämtlich in Hannover. Die Gründer haben sämtliche ‘Aktien übernommen. Die Au8§gabe der Aktien erfolgt zum Nominalbetrage.

. H. A. A. G.) Hindenburg-

sind; Justizrat ape, Handelg- gelie! Franz P rüheing 9, Fabrik esißger Dr. Friedrich Jänecke und Fabrikdirektor George Millington Herr- mann, sämtlih zu Hannover. Die mit der Anmeldung eingereihten Schrift- tüde, insbesondere der Prüfungsbericht es Vorstands, des Aufsichtsrats und dér Revisoren, können auf der Gericht3- \hretberei, E 170, in den Dienst» | x tunden co ehen werden, von dem rüfungöberi t der Revisoren kann auch bei der Handelskammer Einsicht genommen werden. Untex Nr. 2609 die Firma E. Emper- hoff & Co. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung mit Siß in Han- nover, Göthestr. 46. Gegenstand des Unternehmens ist der Groß- und Klein- Handel in Säcken und verwandten Ar- tikeln B eigene und andelt Rechnu “e ers der gehandelten e Stammtapita beträgt Reichsmark. Alleiniger Es ist der Kaufmann Engelbert Emper in Hannover. Der Gesell baa o! ist am 8. Juni 1923 fefgelt tellt und p 8. Juni und 8. August 1925 geändert. Der Sih der Gesellschaft ist von Köln nach Hannover verlegt. Amtsgericht Hannover.

Mann. Miüinde

585] das del ister A 8 E als alia deldrogist ga Di M der Kau nann Carl Kunth,

hier, Ns Wgust 109. t8geridht

Heidelber j (6 B léregisteèr A Band IV D.

por e Peer 20. 0 Co. i

nde Ge eue E Fl

ird önli eimer

bers

Erna, A gister Firma

gie ft “Die Gesclidhat hat ‘a önli E Gesellschafter s i s L Ee Ede Mens. idel» er Dein tei ne in He idelbeng, den 26, August 1925. De Me ‘Amtsgericht. V. H sdorf 61588 În unserem d B ‘y 8 ist heute bei der laswerke, G. m. b. H. in Sitdammk. pital ist auf 50 000 Goldmark umann er Si Ses ell schaftsvertrag ist] AaD E, [61589] In unser «Hande lsregister I. B ift bei

nt jeßt i ; Band Ÿ Ï L D, Bi 1: : firma þ. Qweidene inrih R ein A iti e Kesbaue | Kaujmana in ¿Dn M4 f Pro Ea ‘erteilt. Peters L R T i.N gane E den: Das nast), den 21. August 1925. c G etl auf der unter einge Fand Aktien U ft, 7 Hirid rden: rund-

berg, tragen wo Papibal ijt durch Beschlu der General-

versammlung vom 14. März 1925 nah

Die Mitglieder des E Aufsichtsrats dem

d Gafmann

: industeio sowie in

J . L Îm Pandelsregister B Nr. 38

1925

"DŒE@

aktien und 350 000 000 4 Stammaktien auf 30 000 NM umgestellt. Es zerfällt it 1500 auf den r lautende maus aktien zu je 20 Durch Beschluß der- selben Generalversammlung sind die §8 4 und 6 der Saßung, betr. die Höhe und Einteilung des Grundkapitals sowie das Stimmrecht der Aktien, die S *. S betr. die Vertretungébef fugnis de stands und die Bustandig Feit des luridie rats, § 19, betr. Vecgütu des suhtsrats, und 8 21, betr. die Teilnahmê Ftionäre an der Generalversammlung, peunert worden. § 5 der Sabung, bett. M Vorzugsaktien, ist gestcihen worden, ellschaft wird, wenn der Vorstand 2e e on besteht, dur diese, wenn er aus mehreren Personen besteht, nah Bestimmung des Aufsichtsrats von einem Vorstandsmitglied von zwei Vore standsmitgliedern gemeinschaftlih oder von einem Vorstandsmitgliede gemein schaftli E einem Prokuristen Ph Hirs ), den 22, Mai 1925 Amtsgericht,

FImenau. In E Nr. 363

E mndelsregister Abt. A Bd. T ei der Sirta Kurt Morgene- n Vinence eingetra a worden: rau F Morgenfrüh, geb. Glaser, in ena ist jeßt Inhaberin d er gr r Vebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen xe Verbindlichkeiten sowie irgendwelhen Ge \häftsvermögens ift bei dem Erwerbe des gelhtalien, durch Frau Morgenfrüh auss ao lmenau, den 26. Augusk Thür. Jena

mtsgericht. In ut nser Handelsregi heute Me La Handeln esells Sib in Kaufleute Moses

[61592] ee Le Abt. A Zus t M. Sai 4 Co. mi Lena. Ee

Rath, Josef Ht ammer Klinger und Bendel Nath, glfmilidh in Leipzig. Die Gee o haft hat am 1. Mai 1925 begonnen. Z

ae

Jena.

„Jm Ha

Fertrebgna der Gesellschaft sind Moses Rath und Zoe f Krauthammer Me Tafilic vem Jena, den 4 N Muauit 1 Thüringisches Anbégo:ict. [61591] Se Handelsregister  Se 327 zpurde H. Günth Fingeirogen e me nther, Jena: Inbaber r jeßt Frau Vroaretz verwitwete Vie | hoerner, in Zens: Sena, den 95. August 1925. E inie B mtsgeriht, Je [0150 n uf Nr. 939 unseres Handelsrégiste A ift beute eingetragen die leng Dirksen, Jena. tifermeifler ode Dirfksen, Fenn. d ege Geschä t8aweig: Bötlchere ere e ellung u eb von und 18 gnd Betrie sowie Bäckerei- inet Könditoreigeräten. Sena, den 25. August 1925. Thüringishes Amtsgericht. [61590 Handelöregister