1925 / 205 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

p “2

S _—_—IS——”S-—I”óIIòòI,òOÚECE“E4SUUG1:AAA E IL. Ausländische.

26 i Lo Eshweiler Bergw. 1.1.7 |14,46 Meguin 21 uk. Landlieferung a L Sett 1.7.15. 21.7. 17. 1, 11. 20. ‘1,4. 21

verband Sachsen|1 —_— do 1919 1.1.7 | 2,7G Dr.PaulMeyer 21 i S C ft e B E 1 L a g e Haid.-Pascha-Hf. ‘[1 1.4.10| 7G

R ERE C S a 25) mt |aize (Bit 45212 /8]2= |== Jum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Amt Rostock. |102 L. s —_—— do. 20 unk. 26 1.4.10 —,— B Mix u. Genest 20 : do. Röhrenfabrik|1 LL7T | —,—° —_— : : j == Nr. 205. Bérlin, Mittwoch, den 2. September 1925

—_,—_ elt. u. Guill. 22 1.1.7 | 0,225 G Mont Cenis Gew. —_,— Steaua-Roman. ?/105/5 | 1.5.11} —,— _— —— i Kolonialwerte. R m

o. do. 1906, 08 1.,4.10/10,5 G Motorenf.Deuy22 s Ung. Lokalb. S. 1.11054 | versch| —— —_—— E umgestelli , Unterju(u ' s 0 y G finan as Wirtihalt8g E entlicher Anzeiger ui : : *

0,/15b 6 d E SQUE T Vat Antoneadil ps --—- s ; h : Âl i p 5 Deut Ra auf RV 26a }. Aufgebote, Berlust- u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 7. Niederlassung x. vo tsanwälten. j 8. Unfall- und Invaliditäts- 2e. Versicherung. Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheits ile ; 1,05 Neichsmark freibleibend. Y M

r Zw

I e 00 4 a S

Rh.-Main-Donau t Schledwig - Holb. Elektr. 1. 11. do. Ausg. 111/102 Ueberlandz.Virnb|1

do. Weferlingen

d ps ain fn O fs C

_ 5 7

—_ D

s

Niederlauf. Kohle Nordstern Kohle . Oberb. Ueberl.-Z. do, do. 1920 do. do. 1921 do, do. 1921 Oberschl Eisbed.19 do. Eisen-Jnd.19 „O8ram“ Gesellsch do. 22 unk. 32 do. 20 unk. 25 Ostwerke 21 un!.27 do,22i.Zus.-Sch.3 Payenkh. Brauerei 0. S. 1 u. 2 Phöntx Bergbau. do. do. 1919 Julius Pintsch do. 1920 unk. 26 Prestowerke 1919 Reish. Papterf. 19 Nhein.Elektrizität 21 gef. 1. 1. 28 do. 22 gk. 1. 7. 28 do. 19 gf. 1.10.25 ho. 20 gf. 1. 5. 26 do. Eu. Klnb.12 do. El.W. i.Brk.- Rev., 1920uk, 25

„FristerAkt.-Ges. do. Auz3gabe L Gelsenk. Gußstahl Ges. f. el.Unt.1920 Nel T Accum.F. gk.1.8.25 2, 0. do. 191 Aus G Ser.d é L Glockenstahlw. .20 do. do. S, 6—8 » z do. 22 unk. 28 do. do. S. 1—b do. Va r 7

Bodenkred AmélieGewerksch. onder8hausen

Gld.-Kom. Em. 1 Uschaff. Y. u. Pap, Th. Goldschmidt. Preuß.Centr.Boden 6. Augsb „Nürnb. Mf do. do. 20 unk.25

Gld.Roggenpfdb.*®|5 jf. 12. do. do. 1919 GörlißerWagg. 19 do. Rogg. Kom. * Bachm.&Ladew 21 C.P.Goerz21 uk.26 Preuß. Land. Pfdb Bad.Anil. u. Soda Großkraft Mannh. Anfst.Feingld.R.1 41 Ser. C, 19 uk. 26 do. do. 22 do. do. Neihe152 |8 |f, Bergmann Elektr. Grube Auguste do. do. R.11-14,15 25 st. 1920 Au3g. 1 do. do. 20 Au3g.2

Erg ann egen Beri. Anh.-M. 20 do. Baugzener Jute do. Kindl21unk.27 Berzeltus Met. 20 Bing, Nürnb. Met. do. 1920 unk. 27 Bochum Gußst. 19 Gbr. Böhler 1920 Borna Braunk. 19 Brannk. u. Brik.19 BraunschwKohl.22 Buderus Eisenw... Busch Waggon 19 CharlbWafsserw21 Concordia Braunk do. Spinnerei 19 Dannenbaum „.. Dessauer Gaz... Dt.-Nted1. Telegr. Dt. Gazgesell sh. . do. Kabelw. 1913 do. do. + 1900 do. do.19 gk.1.7.24 do. Kaliwerke 21 do. Maschinen 21 do. Solvay-W.09 do. Teleph. u.Kab s 106 do. Werft, Ham- do. do. Nogg. 23*/6 |f. 6,5 @ burg 20 unk. 26

rückz. 31. 12, 29 Donner8marckh.00

do. Ldw.Noggen* |5 |f. H/1.1. 4,5 B do. 19 unk. 25 Hwickau Steink. 23/5 [f. 311.1. 10,66 G Dortm. A.-Br. 22 DrahtloserUebers. Verk. 1921...

b) Ausländische. do. do. 1922 DanzigGld.23 A. 15 stff. Hs1.4.10/69,766 {69,7566 | Fvcferh. & Widm. Danzig. Ngg.-N.-N.,

Eintracht Braunk. Pfbr.S.A,A.1,2X*|5 |f. Mag —_— —_— Ie Doe h nas do. Ser.C, Ag.1 X*|5 |f. B[u.1.7 | —,— Eisenb.Verkehr2m

¿ +4 Æ für 1 Tonne. ® X für 1 Ktr. $ 4 für 100 kg. |EisenwerkKraft 14

2 é für 150 kg. 2 Æf.1g. 3 in 4, 44 f, 1 Einh,| Elektra Dresd. 22 Mf.15kg, *Af.1St. zu 17,5 RM. "4 f. 1St, zu| do. do. 20 unk.25

16,75 RM. * 6 f. 1 St, zu 20,5 NM. do. do. 21 unk.27

Elektr. Liefer. 14

do. do. 00,08,10,12

do. Sachsen-Anh. (Esag) 22 unk.27 do. -Werk Schles,

do. do. 21 Ag. 1

do. do. 21 Ag. 2

do. do. 22 Ag. 1

do. do. 22 Ag. 2

Elektr.Südwest 21,

Ausg. 1 unk. 29

n d în

PlIdb, staati. Krd. A N genanweisg. riüdts.1.4.27 150

Dfdb. staatl. Krd. Rogg

Ostpr. Wk.

do. di

Pomm. ld\ch{ch. Gld Roggen - Pfdbr. */10{f. 311.4.

Preuß

22

t Is 4 pas fue I jed J I

S

E Neu Guinea... ...- 150,26b G Verlosung 2c. von Wertpap ch - Ostafr. Eisb.-G.-Ant.|i ¿oa E Fommanditgesellshaften auf Aktien, Aktiengesellshaften

1b dig [Otavi N Ten und Deutsche Kolonialgesellschaften.

E. * vom Reich mit 33 Hin. u. 120} Rüz. gar. E Versicherungsaktien, 2E 6 p. Stick. x 15,200 @ Geschäftsjahr: Kalenderjahr. \ Sale Nicht auf NM umgestellte Notierungen stehen in (h, _—_ Aachen-Münchener Feuer 225b —_— Aachener Rückverficherunç 771 —_— Allianz 1270 _ 1Affek. Unton Hbg. 236

0,148 Berliner Hagel-Assekuranz 103b —_— do, do. Lit. B 340 —_——- Berlin-Hambg. Land- u. Wasser Tr. # 186 _—_ Berlinische Feuer»Vers. (f. 20 NM*# 266

do. do. neue 30b Berlinische Lebens-Vers. X (—,—) —_— Colonia, Feuer-Vers. Köln 101b g do. do. N 406 3446 |Concordta, Leben3-Vers. Köln (——)

Deutscher Lloyd 3000 4) X 1456

mi ge Deutscher Phönix —,— ——_ G6 [Dresdner Allgemeine Transport (—,—) —_.— Frankfurter Allgem. Versicher. X 75bG 0,205eb G | Franfkona Rilck- und Mitvers. Lit. A 56h

do. do. Lit. C: 86b —_ Germanta, Lebens-Versicherung (—,—) 1,76 G Gladbacher Feuer-Versicherung X —,— _— Hermes Kreditversiherung (filr 1000 4) 12,5bB Ee Kölnische Hagel-Versich, X 72b G 0,35b Kölnische Nückberfiherung 440b E Leipziger Feuer-Verficherung 11 20b 6 E do. do. Ser. B 24,5 G ree gem do. do. - Ser, C 51,59 ivo cin Magdeburger Feuer-Ver). (f. 60 RM) X 66b 6 _— Magdeburger Hagel-Vers.-Ges. X (156) E Magdeburger Lebens8-Vers.-Ges. X (—,— ) Magdeburg. Rückversicher.-Ges\. (300.4 Stk.) (25 6) Mannheimer Versicherung8-Ges. X 69b „National“ Alg. Vers.-A. G. Stettin 390b Niederrheinische Güter-Assek. X (—,—) Norddeutsche Versich. Hamburg Lit. A-0 (—,=—) Nordstern, Allg. Vers. A-G. (f. 40 RM) X 34,75h Nordstern, Lebens-Vers. Berlin X (—,—) Nordstern, Transport-Vers. X (—,—) Preußische Lebens-Versi h. X (—,—) Providentia, Frankfurt a. M. —,— Rhetnisch-Westfälischer Lloyd (—,—) Rheinisch-Westfälishe Nitckvers. (—,—) Sächfische Verficherung (—,—) Schles. Feuer-Verj. (für 40 RM) 376 Thuringia, Erfurt X (2056) Union, Allgem. Vers. X 1156 Vaterl. Nhenania, Elberseld X 290b Viktoria: Allgem. Vers. (für 1000 4) 770h Viktoria Feuer-Versih. X 202b

Berichtigung. Am 31. August 1925 Oesterr. Gold-Rente 10,75G. 6 9% Ber Hyp.-Bk, Komm. 0,017ebG. Karstadt 89bG. Natronzellstosf 64!/zb. Tempell Feld 33,5bG. 4 9/9 Kaschau-Oderb.. Gol)

0,158 E Gaz3ges.…. do. do. 19 unk.29 rank, Beterf. 20 T2 Hamer, E-S.-A. L, : GESO }, Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. : 9. Bankausweise.

21 Ee) vi E U D ho fa j fe i Pre Ps F pet prak pes L prt ded I J bt

10. Verschiedene Bekanntmachungen. 11. Privatanzeigen.

O a ® e 2 San

S

E Befristete Anzeigen müssen drei Tage

r

vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein, “E

(61420) Max Oske Bank :

Kommanditgesellschaft auf Aktien. Aktien-Brauerei Rinteln.

Wir fordern hiermit die Besißer der| Wir fordern hierdurch alle Inhaber von Nummern 2676/97, 2700, 4244, 4999/ |Teilshuldverschreibungen unserer Obliga- : 9000 unserer Aftien zur Einreichung | tionsanleihe vom Jahre 1911, die die : Gebrüder Bauer A.-G. zwecks Umtausches ‘bis zum 31. De- | Vorrechte des. Altbesißes in Anspruch Kolonialgesellschaften. T ember 1925 auf. Nah Ablauf dieser | nehmen wollen, gemäß $ 39 des Auf-

; : ] vi : rist werden die Aktien Ut. General- | wertungsgeseßes vom 16. Juli d. J. auf, 9351] E 2 Vasosalvin Akt, «- Leipzig. verfammlungsbeschluß vom 17. Juni 1925 | zur Vermeidung des Verlustes des Genu Aktienkapital von PM 6 000 000 au ï Gedm altti “| „Hiermit laden wir die Aktionäre | für kraftlos erklärt. : rechts spätestens innerhalb einer Frist | Reichsmark “600 000 umzustellen. Dem- 5. Hedmann Aktiengesellschaft. |u ‘einer außerordentl. Generalver-| Blnu.-Zehlendorf, den 27. August 1925. | 0 i eteltens nnerhalb einer efig | Cs werden die Sf. 6000 Alien Gemäß P 39 28 G ehes Ia n K otel Salbsenbof fta 8|- ie Geschäftëführer : befindlichen Teilshuldvorsbreibe en bei | ® E auf Reichsmark 100 abs rdern wir diejenigen Inhaber von Schuld- | , el Sachfenhof, z e. i i | SeIEmPeIT. bu R AE L le Ee LAobanniepat ein: / Osk Schaeffer uns anzumelden. Die erforderlihen Be pm Jahre 1910, die ihre Obligationen Tagesordnung:

; s t Wir fordern hierdurch unsere Aktionäre (62123) weismittel dafür, daß die Teils{uld- T E ; ; - pr dem 1, Juli 1920 ‘erworben haben, | Bericht über die allgemeine Geschäfts- Brückner Aktiengesellschaft, verschreibungen vor dem 1. Juli 1920 | auf, die Mäntel ihrer Aktien bis spätestens er für die $ 38 des Aufwertungsgesetzes lage und Beschlußfassung. über event.

: zum 5. Dezember 1925 bei der Deutschen : ürzburg. erworben und bis zur Anmeldung im : 1 | M rift und die bis zur Anmeldun äßnabmen. ; In den Auffichtsrat wurden neu- Le Inhabers geblieben “sind, {ind Vereinsbank in Frankfurt a. M. unter )bligationsgläubiger geblieben sind auf Der Vorstand. Strieter.

ewä en : der Anmeldung beizufügen oder binnen | Beifügung eines doppelten arithmetisch re Schuldverschreibungen, für die. die g Da Use osentbal, Rechtsanwalt in einer weiteren Frist von einem Monat | ordneten Nummernverzeichnisses einzu- Forrecte des Altbesiges in Anspruch ge- | [62789] ;

: : reichen. Würzburg, und nahzureihen. Anmeldungen, die nach dem i ommen werden, ‘zur Vermeidung desg| Unter Hinweis auf $ 39 des Auf-| Kommerzienrat Engelbert Fries in 26. September bei uns eingehen, können | FallsdieMäntel nit sofort abgestempelt derlustes des Genußrechts - spätestens | wertungögeseßes vom 16. Juli 1925 er-

werden fönnen, werden Quittungen ausse

Schweinfurt, : keine Berücksichtigung mehr finden. L: -

is zum 2, Oktober 1925 einschlie | [uen wir alle, die: gemäß den $837, 38 | sowie als stellvertretende Aufsichtsrats- Rinteln, den 25. August 1925. E gem reren, Neue pon die ch bei der Gesellschaftskafse in | Und 45 genannten Geseßes Anspruch auf | mitglieder die

E uslieferung erfolgt. Die Einreichungs- Herren : Der Vorstand. : L : uisburg anzumelden; Genußrehte unserer Obligationen haben, | Geh. Kommerzienrat Wilhelm Höpf- | [62782] Felle i bereWtigt, aher nit verpstichtey Die erforderlichen Beiveismittel für die | diesbezügl. Anmeldung bis zum 1. Ok- /

E die Legitimation der Einreicher der Quifs L, linger, Schweinfurt, und Lederwerke Friedrichsdorf | tungen zu prüfen. Die Abstempelung er-

nerkfennung der Eigenschaft als Altbesig | tober 1925 an uns nah Schweinfurt | Direktor Wo fgangAlbreht in Kohlscheid. Aktiengesellschaft

nd der Anmeldung beizufügen oder binnen | bf, Postfah 16, zu richten. Der An- Der Vorst : z

folgt koftenlos. i : ( and, 7 Soweit die Einreichung der Mäntel a ner weiteren Frist von einem Monat | meldung sind, die erforderlihen Beweis- | 777087] _ Friedrihsdorf i. T. dem Wege des Shriftwecfels erfolg ‘Duisburg, den 2. September 1925. | zufügen. (Es genügt Bankbescheiniqung, | Vertust, und GewinnreHnung | Bilanz per 81, Dezember 1924, | Wld pie blie Gebühr in Anrehnung C, Heetmanie Aktiengesellschaft, | daß die Obligationen vor dem 1, Juli | Zt Degember LLE Aktiva. # 9 Verlust. t |Z| Immobilien:

gebracht. Aktien, welche innerhalb der obe Der Vorstand. 1920 erworben wurden.) . Deutsche Gelatine-Fabriken, |1 grzsHreibungen : Bestand am 1. 1. 1924 P2744] a) Kontokorrentkonto . | 47 099/02 385 000,— 29 796/63 | Abschreibung __7 700,—

genannten Frist zur Dn nil Schweinfurt. a Luckauer Korbwaren b) Warenkonto . fd Crimmitschauer Maschinenfabrik. 9 631/20 | Mobilien:

eingereiht wurden, werden als kraftlos , 0) Inventarkonto . . i ftiengesellschaft, Luckau. Die Herren Aktionäre unserer Gesell- 2 2010| Beftand an 1. 1, 1924

‘Friedrihsdorf, T8, 31. August 1925. d) Bankkonto . . odd ven L “Se mlung am Don- | chaft werden hierdurch zu der am Mitt- a E S SRE Zugang. . - 53070 Abschreibung 538.70

Der Vorftand. Königsberger. S E woch, den 23. September 1925, im 2. Generalunkostenkonto .| 191 673 _1535,70 } Maschinen:

[62794] n der Generalversammlung unserer achmittags 5 Uhr, im Stadtver- rdnetensißungssaal, werden die Aktionäre I R A E 277'640 Bestand am 1. 1. 1924 73 000,—

gs s dus furt) park pes dend Fed dns pack Fund, pes park gd pru puued ged pur jut uet dus

D Do M a D aa 2 A LN A L

& L es R S2

S

e n 62787 5. Kommanditgesell- f bere Or. Hugo Emmerih in Frank-

haften auf Aktien, Aktien- iz 27 f aus dem Aufsuhtörat aus- esellsschaften und Deutsche | Eberstadt, den 31. August 1925.

[61019] [62783]

Lederwerke Friedrichsdorf Aktiensesellschaft, Friedrichsdorf i. T.

Die Generalversammlung vom 15. Jas nuar 1925 hat beschlossen, das 0 af

L E Ee r ola I 4 “2 A J I

La Nor Trans acteth.-Drahtwk. Harp. Bergbau kv. do.Reich2m.-A.24 mit Zinsberechn. Henckel Beuth. 13 do. 1919 unk. 30 “L, Hennigsd.St.u.W -4.10| 0,2G do. do. 22 unk.32 -.10| 0,075 G

Hibernia 1887 kv. —_—

Hirsch, Kupfer 21 0,9b

do. do. 1911 14,8 G do. Metallwar.20 do. do. 19 unk.25 :5. do. Stahlwerke19 Höchster Farbw.19 Le do. do. 25 Hohenfel3 Gwksch. Le Rh.-Westt, El. 22 Philipp Holzmann 5. Riebeck Montanw. Horchwerke 1920. 4. do. do. 1921 Hörder Bergwerk G RNosizerBrauuk.21 Humb. Masch. 20 JNütgerswerke 19 do. do. 21 unk.26 do. 1920 unk. 26 Humboldtmühle . Rybnik Steink. 20 SachsenGewêérksch do. do. 22 unk.28 Sächs. El. Lief. 21 do. 1910,gk.15.5.24 G. Sauerbrey, M. Sckchl.Bergb.u.Z.19 do. Elektr. u. Gas do. Kohlen ‘1920 Schuert & Co. 99 do. 19 gk. 1.10.25 Schulth.-Pazenh. do.22i.Zus.eSch,3 do. 1920 unk. 26 Schwaneb. Prtl.II

bn fe s On fs Co D ra E E L E T

do. Noggenw. - A.!

Prov. Sächs. Ld\chft Roggen - Pfdbr. *|5

Rhein.-Westf.Bdkr. Hogg. Komm. */5 |f. Roggenrenten - Bk.

O

Ait ès

N Ps DO R n bs bs o

wo bs

do. do. R.12—18 */5 Sächs. Braunk.-Wk. Ausg. 1, 2 +5 |f. do. 1923 Au3g. 31/5 [f ! do. 1923 Au3g. 4 15 |f. t Sach\.Staat Rogg. “15 Sclkesische Bodenkr. Gld.-Kom. Em.1 25 ff. Schles. Ld, Roggen*|5 |f. Scjles3w. - Holstein Ldsch.Krdv.Nogg.*5 |f. do. Prov.-Roggen*/5

P

O

O

[s

.

* o o o L S ck@ Wim C Sm: T S ima in s C m af o CIS fre n d gf Of CN Pt dret I M T 0E C ck60 7

p J p J p J jd p O J p) ps ps ps) I

wert - Anleihe + 15 |f. Wenceslau2Grb.K+t5 if. Westd. Bodenkredit Gld.-Kom,Em. 1 2/5 Westfäl. Lds8. Prov. Kohle 23 1/5

4

g

Kahlbaum 21 uk.27/102|5 do.22 i.Zus.-Sch.3 do. 1920 unk. 26/1034 Kaltwert Aschersl.|102/4 do.Grh.v.Sachs.19/108/45 Karl-Alex. Gw. 21/102/5 Keula Eisenh, 21/1025 Köln. Gas u. Elkt./103/45/- 1.4. Köntg Wilh. 92 kv.|102}4 Fr. Seiff. u. Co. 20 Königsberg.Elektr |102/4 b Siemens &Halske Kontin, Wasserw.|103/4] 1,1, do. do. 1920 Kraftwerk Thür. . [1058 Siemens-Schuckt. W.Krefft 20 unk.26|/103/5 1920 Ausg. 1 Fried. Krupp 1921/102/s do. do. 20 Ag. 2 Kullmann u. C0.|/108/4 Gebr.Simon V.T. KulmizSteinkohle|100/6 Gebr. Stollwerk. do. do. Lit. B 211100/5 Teleph. J. Berltn. Lauchhammer- 21/1025 | 1. Teutonia-Mizb. . Laurah. 19 unk, 29|108/4] 1.4. Thür. El. Lief. 21 Leipz.Landkraft 13/1005 | 1.1.7 |1 do. do. 1919 do. do. 20 unk.25|100/5 6 do. do, 1920 do. Elektr. u. Ga3 Treuh. f.Verk.u.J. Ullstein 22 unt. 27 »Union“Fbr. chem Ver.Fränk.Schuhf. Ver. Glückh.-Frted do. Kohlen V. St. Zyp u. Wiss, do. do. 1908 Vogel, Telegr. Dr. Westdtsch. Jute 21 WesteregelnAlk.21 do. do, 19 unk.25 Westf.Eis. u.Draht Wilhelmtinenhof

Kabel 20 unk. 27 Wilhelm3hal11919 Wittener Guß 22 Hetyer Masch. 20 BeUst.- Waldh. 22 do. do. 19 unk.25

S

S Lo F r in fs a fs V T Ln J A A M i En Mm Lo o fa A n

[ae] S

R T P P Ds de dd CIE ÎA dund dret dend dd drt dns Pes dret drt dret pre ders gere 7 . D 1 O 13 0 4 I

0 bn O f Co in Lo fn F ee

[

: Lo

0D A D

A220 bs A A i D D

. S ORS =

Pork fand ford Puck ODSO L

O

Sn t p dns f jt jet furt fund prt drt prt * «R BE S e PEB Cf, DO F A t f EA u [t E, Io r A I baba ia La A A nA bs

—_.. 597 A L

(62743)

S

do. do. 20 unk.26|/102|5 do. do. 1919.,...1103}41 do.Rieb.-Brau.20/100]5 Leonhard, Bruk. . |103}4/ do. Serie 111|103/4 Leopoldgrube1921/102]5 do, 1919/10 do, 1920/102| LindenerBrauerei|/102|5 Linke - Hofmaun |10 do. 1921 unk. 27/102/5 do. Lauchh. 1922/1083/5 Ludw. Löwe Co.19/103/4 Löwenbr. Berlin .|108}4 C. Lorenz 1920 ./102/4 Magdeb. Baus u. Krd.-Bk.A.111.12|108}/4 Magirus 20 uk, 26/1024

Drt dres pur frct nd jmd prcé Pun fra jed jed S 2 ; T

Schuldverschreibungen industrieller Unternehmungen. Bei nachfolgenden Schuldverschreibungen

fällt die Berehnung der Stüzinsen fort, auëgenommen Harpener Reich8mark-Anleihe 24,

L Deutsche. do. do, 21 Ag. 2

a) vom Reich, von Ländern oder R i‘ fommunalen Körperschaften sichergestellte. | 0" enf 2e uter Altm. Ueberldaztr.|100]4%] 1.4.10| —,— —— El.»Lichto u. Kr. 21 Bad. Landeselektr.|102]5 | 1.2,8 | 0,326 0,36 do. do. 22 unk.27 do. 221. Ag. A-K|102j5 | 1.4.10| 0,05b6 | 0/045b G Elektrochem. Wke.| do. 22 2. Ag. L=P\102|5 | 1.4.10 0,048 0,04eb B 1920 gek. 1. 7. 241 Emscergenossen. [1025 | 1.4.10 —— |—,— Emsh,-Lippe G.22 do. Au39. 4 1. 5|102/5 | versch ——— _— Engelh. Brauerei Kanalyb.D.-Wilm 1921

u. Telt. 4 do. | —— _— do, do. 1922

O

as 4 3 Fs ckJ T D

S

snd fs fund sund fred sk D Q: S S M: & Das 1j Jus fs 1 fers Ee, B °. - bus J 2s daa des 2: uh. Hdt 0ss prad pd fend gst Pnd H u Fs

S

. . . . . S f pad fut jed J ft

Gewinn.

D L T) Pes pes J brd

O s

9b 583/17 13 171/45

98 pat pur jet jd jet C S ps fn R js

04 d ju dad pur dad dd fred =

_. n Le P O

Ce E E t L 5 a S : A

Dp 2 O

pas CD fs Jud fs dd

A pes CIE and fred prets .. o

do

s fd .

J Gesellschaft für das Geschäftsjahr 1 am 3. Fuli er. hat eine Neuwahl 2B. 4 Y fortl. 0,33 à 0 26G Aufsichtsrats agesanten Es wurde 8,2B. 40/0 Bayern fortl. 0, ¡Î serer Gejellihaft ergebenst eingeladen. |j ingeladen. Beginn- der Anmeld 0,335b. do. 3# 0/9 0,35 à 0,37 à 0,3406 Aut die Tagesord ift geseut: ung eingeladen. Beginn nmeldung gewählt: E A A O 00 dere Dr. Theodor Erlanger, Reis Oberschles. Koks fort, 756B à 73eb@ 2, Beschlußfassung über die Gewinn- | Tagesorduung: Ueberschuß der Zweig- Zugang. « 11 0: ITEEST Herr Direktor Fri Hartner, Bad Hom Rhein, Stab fortl, 61 25 & 62,be d 60 5. Entlastung des Vorstands und des} [hästsiahr 1924/192) fowie Vor- | 2, Bilanzkonto: Verlust . | 168 885/44 | A a a 61,6 à 61,26. 84% Pfälz. Eb. 0,666 Aufsichtörats. | gung dez voin Auffichtdrat erstatteten 277 640106 | d ute mobi; E raa —,—. do. abg. 14,5b. animlung find diejenigen Aktionäre be- | dieser Vorlagen und über die Er- | Färbereibesizer Johannes Wün)chmann Herr Bürgermeister Hans. Fluhrer, i E S E Ie Mollena am? teilung der Entlastung auf das Jahr | Limbach, cbrifant Otto Jahn, Franken- Zugang. . - 15 eic N mnS s Sei h ee GerelDe ste ns C berg, frnu Martha Enge, Chemniy, Wieder: | O boben (Bayer) vertre auf cl i der Gesellschaftskasse oder den 3. Beschlußfassung über die Verwendung gewählt wurden: Rechtsanwalt Dr. Alfred Abschreibung 7 300 Wiederwakl.

Fortétlaufende

folgende Herren auf 4 Jahre wiede 4lbG. Ungar. Gold fortl. 8,25G à 8,3h, nehmigung der Jahresrehnung. 1. Vorlegung der O über das Ge- ftelle Frankenderg . Gra b H: Herr Großhändler Ludwig Dyckerhoff Wismar-Carow —,—. 4s %/o TehuanteyeW Zur Teilnahme an der:Generalver- 2. Beschlußfassung * iber G S taa Aus dem AufsiGtsrat ausges@ieden sind: | dem 1p 198 14 Notierungen. inberufung der Generalvetsammlung. be- des Reingewinns. ulit, Chemniy, als Vorsitzender, Weberet-

Deutsche Dollarschayanw.. 44hDtscch.Reichs\{chay 1V-V 44ck do. do. VI-IX (Agio) 4x4 do. do. fäll. 1, 4. 24 8—15% do. „K“ v. 1923 5h Deutsche Reich8anleihe 4h do. do.

3% do. do.

do. do,

7—15 % Preuß. Staat3-=Sch, 54Prß.Staats3\ch. fäll. 1.5.25 455 do. do. (Hibernia) 44 do. do. (auslos8b.) 4% do. fonj. Anleihe... 3X% do. do, do.

3h do. ‘do. do,

4h Bayer. Staatsanleihe... 3X do. dó. C 4%X% Hamb.amort.Staat19B

0,18 B à 0,1850b G 0,165 à 0,19b

„1675 à 0,185b 0,21 à 0,20 à 0,205 G 0,2075 à 0,24 à 0,235 G 0,31256G a 0,33b

0,55 à 0,54 à 0,55b

0,275 à 0,29b 0,31 à 0,3275b 0,28 à 0,29 G 0,33 a 0,34 G

0,055 à 0,054 à 0,055 G

5) Mexikan. Anlethe 1899 5h do. do. 1899 abg. | 39,5b 4 20. do. 1904 4! o. do. 1904 abg. | 22,5 à 22,25b 4X) Oest. Staatsschapscch. E : 44k do. amort. Eb. Anl. | 1,3 à 1,25b 4y do. Goldrente Kronen-Rente fonv. J. J, do. | 0,4b konv. M. N. do. Silber-Rente... | 0,85b Papiers do, Türk. Administ.-A. 1903 .. | 7,75b Q 44 do. Bagdad Ser. 1.. 7% à 8% 6 4h do. do. do. 2.. | 63 à 7,25b 4h do. unif. Anl. 03— 06 4 do. 6,5 à 6b 4 do. do. 1908 4% do. 1 oll-Obligattonen | 6,76 B à 79h Türkische 400 Fr.-Lose 44h Ung. Staat8rente 1913 | 7,8G 424 do. do, 7,8eb G 4} . Goldrente 8,3 à 8,36 4 do. Staatsrente 1910 | 6,4b 4 ds. Kronenrente... 4% Lissabon Stadtsch, L. TL | 4,5à 4%8à 43à 4,56 4X4 Mexikan. Bewäss 4 do. do. abg. Südösterr.(Lomb.)2" „Y.. do. do. neue Schantung Nr. 1—60000.. | 1,78 Desterr.-Ungar. Staat8b... Baltimore-Öhio Canada - Pacific Abl. - Sch. o. Div.-Bezug3schein Anatolische Eisenb. Ser. 1 do. do. Ser. 2 Luxemburg. Prinz Hetnrich Westsizilan. Eisenb 3} Mazedonishe Gold ……, | 11à11,5à 11,53 5h Tehuantepec Nat... | 18,75b 5 do, - abg. | 15,75b

“i do, S4do 4% do. abg. . Umgestellt RM

Elektrtich¿ Hochbahn eyn E Deutjch-Uustrai. vampf\ch. Hamburg-Amerikan. Paket wen üdam. Dampfsch...

ansa, Dampfschiff ...... Ko3mo3 Dampfschiff Norddeutscher Lloyd ..... NRoland-Linie Stettiner Dampfer .….... Verein. Glbeshiffahrt ..…. Bank eleftr. Werte .….... Bank für Brauindufstrie .

Anleihe 1905

37,5 à 38ÿ à 38b 7 à 8%b 63 à 7%G6

59 à 58,75 à 61b 84,75 à 85b 80,75 à 81b

59,75 à 59,25 à 61h 79 80b

35,5 à 36,5b 81,5 à B2b

E

0,32eb B à 0,315 à 0,325b

0,35bB à 0,346 à 0,366

336 áà 4b

T Naa a O D S E

Barm. Bankveretn Bayer. Hyp.- u. W. Bayer. Verein3-B. Verl. Hand. -Ges. Comm.-u.Priv.-B Darmst.u.Nat.-Bk. Deut {e Bank... Diskonto-Komm... Dresdner Bank... Leipz. Kred»Anst. Mitteld. Kred.-Bk. Oesterr. Kredit .. Reichsbank Wiener Bankv... Schulth. - Pazenh. Accumulat.-Fabr. Adlerwerke Actienges. f. Anil. Allg. Elektr. - Ges. Anglo-Contin. G. Aschaffenb. Zellst. Augs3b.-Nürnb. M Bad. Anil. u. Sod Basalt j Jul. Berger Tiefb. Bergmann Elektr. Berl.-Karl3r. Ind. Berl. Maschinenb. Binguwverke Bochumer Gußst. Gebr.Böhler u.Co. Buderus Eisenw?. Busch Wagg. BV.-A. Byk-Guldenwerke Calmon Asbest Charlbg. Wasserw. Chem. Grie3h,=-El. do. von Heyden. Cont. Caoutchuc . Daimler Motoren Dieu Gaz3 .. Dt R Sud E Dtsch.-Luxbg. Bw. Deutsche Erdöl Deutsche Kabelwk. Deutsche Kaliwk... Deutsche Ne Deutsche Werke. Deutsche Wollenw. Deutscher Etsenh. Dynamit A. Nobel Eisenb.- Verkmitt. Elberf. Farbenfbr. Elektrizit. - Liefer. Elektr. Licht u. Kr. Essener Steink... Sul N Feldmühle Papier Felt.uGuilleaume elsenk. Bergwerk Ges. f.eltr.Untern. Th. Goldschmidt . Görl. Waggonfab1 Gothaer Waggon. Hackethal Draht... L: Hammersen annov. Waggon Hansa Lloyd Harb-Wien.Gum.

Du Sächs. M. Held u. France . Hir{ Kuvfer Höchster Farbw. .

A p S 3 Li

Umgestellt auf RM

80 G

115,25 b

131,5B à 134,25 à 132,5h 96,25 à 96 à 96,5b

113,5 à 113,75 à 113,5b 114,25 à 114 à 114%b 105 à 106b 101,25 à 101,5b

93,75 à 94b 128 à 127,25 à 126%

121 à 122,5b

112bG à 111,25 à 116b 523 à 54b

122,5 à 122 à 123,25b 98% à 98 à 99,5 à 99,25b 104 à 107 G

64 a 64,25b

95 à 95,75G

127 à 126,25 à 127,75b 82,5b G à 80,5 à 82,5b 115,5 à 116b

T74ebG à 73 à 76b

79,5 a 79 à 83 a 823b 60,5 à 60 à 62b

52,75 à 53b

71,25 à 72 à 70,25 à 73,75 à 73,25b

48 à 41,25 à 49,5b 44,75 à 44 à 44,25 G

41,56 à 42b

654 à 66,5 a 66,25 à 67,5b 123,25 à 123 à 123,5 à 123,25b 57,75 à 56,5 à 57,25b

129,5 a 128,5 à 131b

461 à 45,75 à 48b

77,5 à 79b

11,5 à 79,25 à 72,75 à 72,5b 80 à 79,25 à 84b 67 à 70 à 67,5b

51,25 à 51b

46% ù 47,25b

46 a 45 à 47b

73,75 à 76G

72% à 75b áú 123,25 à 122,5 à 123 à 1 à 123 81,5 à 83,25b Me n 101 à 102,5b

68 a 73,5 à 73b

51,256

78B à 77,25 à 80b G

124b

111%à 111 à 1125b

74 à 73ÿ à 74,5 à 74,25 à 75,5b 28 à 28,9h

36,5b

53,5 a 52,5 à 53b

25,25 à 25,5b

61,5b

59% a 61,25 à 62b

104,75t G à 105,25 à 104 à 109,5b 45,75 à 46,5b

95.,25b 123 à 122,75 à 123,75b

1Kà 1,2b

7,5 G à 7,6b

27,75 a 28,75b

57 à 56 à 59,5b

16,75 G à 16,75b

Hoesch Etis.u.Stahl Hohenlohe -Werke PhilippHolzmann Humboldt Masch. Ilse, Bergbau Gebr. Junghans. C. A. F. Kahlbaum Kaliwerke Aschersl Karl8ruher Masch.

C. W. Kemp... _Klöcfner-Werke .… Köln-Neuess. Bgw. Köln-Rottweil Gebr. Körting Krauß & Co., Lok. Lahmeyer & Co... Laurahütte... Linke-Hofm.-Wk. Ludw. Loewe „.- C. Lorenz Mannes83m.-Röhr. Mansfelder Bergb Dr. Paul Meyer. Motorenfbr. Deuy Nationale Autom. Nordd. Wollkämm Oberschl. Eisenbb. Obshl.Eis-J.Caro Oberschl. Kok3wke. Orenstein u. Kopp. Ostwerke Phönix Bergbau. ermann Pöge... Polyphonwerke Age Wagg. Rhein. Braunk.uB. Nh.Metallw. V.oA. Rhein. Stahlwerke Rh. Westf Sprengst Rhenania, V.Ch.F. J. D. Riedel... Rombach. Hütten. Mis. Rüfforth.. litger8werke „.. Sachsenwerk Salzdetfurth Kali

H. Schetdemandel Schles.Bgb. u.Zink Séhles. Textilw. . Hugo Schneider . STiCeR u.Salzer Schuckert & Co... Stegen-Sol.Gußst Siemens & Halske Stettiner Vulkan H.Stinnes Riebe Stöhr&C., Kammg Stolberger 8inf. Telph. J. Berliner Thörl*'s Ver. Oelîf Leonhard Tiegzy Transradio Türk. Tabakregie Unton - Gießerei. Ver.Schuhf. B.-W. Vogel, Telegr.-Dr. Voigt & Haeffner Weser Schiffbau . We elnAlkali R. Wol

ellstof - Waldhof Yimmerm.-Werke Otavi Min. u. E.

Kattowißzer Bergb. ].

Umgestellt auf RM - 95à 94,5a 101b

62b G à 62%à 61 à 62,75b 43,25 à 44,25t G

95.25 a 94,75 à 96b

67,5 à 68,3b

97 à 100,25 G

124,25 à 124 à 124,5b

39 à 41b

13 à 13,75bB

; 13,75 à 13,5 à 14b 70% à 73%b

86,5 à 84 à 84,5 à 84,25 G à 84,5 G 67,5 à 68,75b

38,5 à 39,5 à 38,5 à 40,5b

72,75 à 73,5b

44,5 à 43% à 44,25b

41 à 43b

65 à 64 à 70,5b

1286 à 127 à 1286 87,75 à 89b

71,25 à 70,5 à 73,25h 67% à 67,5 a 68,25 G 30 à 29,75b

44 à 45b

84,5b

110b

47a 50G

41,5 a 41 à 44h

72% à 72.25 à 733b 63 à 62,5 à 65,25b 109% à 109 à 110,256 73a 72,25 a 75,56 à 75,25b 42,5 à 43,5b

73,75 à 73,5 à 74b 42,5b

127,5 à 130.25b

32,5 a 34,75b

61% a 60,5 a 63,75b 56 a 58b

46b G

60 a 60K{b

46,25 a 47,75 à 47,5b

66 à 65,5 à 66 à 65,5 à 66,75b 62,5 à 61,75b

158,2 a 160 a 159,5b

126,5 à 127,25b

41,5 à 40,6 à 43b -

100 a 102,5b

57 a 57.5b

45LÀ 45,75 à 46b

109,25 a 110t

62,25 à 61,875 à 64,75 à 64,375b 36 à 35,1 à 39b

83,5 à 82,5 a 85,5b

74,5 à 78h

110 à 109,1 à 115b 52 à 54 G

66,5 a 67,75b 79,25 a 82b

31 32,5b 59,75 à 59,25 à 59k à 59%b

106 à 104

22à 21,5 à 22b 25,75 à 26b

21,5à 21,7 à 21% ù 21,75

‘ihneten Banken oder bei öffentlichen ênstituten oder einem Notar. hinterlegt aben. Der übér Art, #Gattung und ummer ausgestellte Hintkerlegungsschein t ipâtestens 24 Stunden por der Gene- alversammlung bei dem Vorstand der Besellshaft zwecks Ausstellung der Ein- ßfarte und Aufnahme in das Verzeichnis inzureihen. Jede “Aktie im Nennhetrage on je 100 Goldmark gewährt eine Stimme. beder stimmberechtigte Aktionär kann sich f Grund s{chriftlicher Vollmabten verx- eten lassen; etwaige Zweifel über Form nd Inhalt der ‘Vollmachten entscheidet er Dal jen ‘der O ung. Diese Vollmachten bleiben in Verwahrung er Gesellschaft. 24 A Luckau, den 31. August 1925, Der Vorstand. hulze. Springe. Reymann.

62760] : Vilanz per 31. Dezember 1924.

Aktiva. - pauskonto Markgrafenstr.22| 180 000 Zanffonto 0d Q G E Ed 1180 Pofischeckfonto ck06 007 E 5 Kassakonto E Sa Toi? io 140 onto rückständige Mieten |. . 220

f 181 5045/2

‘50 000 112 500

18 000 1045/6

181 545

Gewinn-: und Verlustkonto per 31. Dezember 1924.

An “Þ tonto Verwaltung . « ,- - | 669/15 Steuerfonto ..… .. . « . .} 1471/02 tonto laufende Jnstandseßungen| 902/92 Detriebsfostenkonto . . . . . 1 5577/93 inkostenkonto .… . 1 1 623/42

lebertrag a. Reservefonds . . 312/94 Vilanzkonto . . «1045/25

[11 502/63

__ Passiva. j

apitalkonto: Aktienkapital. Pypothekenverbindlichkeiten le)ervefonds . 17 687,06 Zugang - . 312,94

Vewinn- und Verlustkonto f -

Per pausgertragsfonto . « « « o «111 396/80 Pinsenkonto S S Ae 105/83

11 502/63

„Markgras“ Grundstüs- verwertungs - Akt. Ges., Berlin.

“|Stammaktienkapital

4. Wahlen zum Auffichtsrat. 5. Erledigung eingehender Anträge. Crimmitschau, den 31. August 1925. Der Auffichtsrat. Otto Göldner, Vorsigender.

62784] N ederwerkfe vorm. Ph. Fac. Spicharz, Offenbach a. M. N Bilanz per 31. Dezember 1924. eet ian

H s

Aktiva.

Immobilien . ..574 235,— Zugang . . . 19 141,04

i 593 376,04

Abschreibung .--11 867,52 Maschinen . . T27 000, Zugang . . . 46852,08| Abschreib "17 38621 reibung . 21 Inventar . Imo (& 1 Es Abschreibung. 4 777,— Elektr. Kraft-- und Licht- anlage . . 16 000,— | Abschreibung . 1 600,— | Vorräte an - Rohstoffen, | Ganz- u. Halbfabrikaten } 1 366 558 Kassenbestand . : 2891 Scheck- u. Wechselbestand . 30 790 Schuldner 547 459 2743 069

‘681 508

166 466 42 993

14 400

assiva. ; me, 1 500 000 15 000 255, 233 960 063 iri CE

2 743 0694:

Gewinn- und Verlustkonto ber 31. Dezember 1924.

356 037/73

44 678/98 112 323/26 35 629/73 12 772

961 441/90

Vorzugsaktienkapital Reserve Gläubiger . « + Reingewinn . « « »

Unkosten . Neparaturen . Steuern Abschreibungen « Reingewinn . « «

Haben.

Bruitogewinn . « « o . } 561 441/90

961 441/90

Offenbach a. M., den 29. August 1925. Der Vorstand der

Lederwerke vorm. Ph. Jac. Spicharz.

S. Hochs ild. Böhme. Nau ch.

\Grundstücke . . . Elektrische Anlag

Mafchinen . } Werkzeuge, Geräte

Schuldner .

besiger Erich Lilienfeld, Kuerhammer, als

stellv. Vorsitzender, Mente Walter a.

Werner, Limbach i. Sächfische Baumwollwaren- B Chemnis. ahn.

[61074 Bilanz per 31. Dezember 1924.

Aktiva. NM 81/929 80 436} 6 000 30 382

5 037

1 447 18 469 2 935 96 992

Gebäude . .

a P D v a :@--.0 e. 6

S.

Dtlten. « «s Barbestand - « - Wechsel . . «- Wertpapiere . «

ferde und Wagen. eubau . «, Gleisanlage . .

Faun sanlage arenbestand .

e ooooooo) 0.902000 7/0. "0 D: È D E00 Eq S

153 697

480 931

: Passiva. Aktienkapital . . Delkredere . Gläubiger A Vorauszahlungen

ypothek . . . « ewinn

360 000 10 001 36 691 18 949 16 931 38 358

: 480 931 Gewinn- und Verlustrechnung

am 31. Dezember 1924.

RM Tg.

230 801/81 ‘617/75 38 358/28 | E

Soll.’

Löhne, Gehälter, Unkosten, Spesen, Provision usw Abschreibungen Gewinn

. . . . s o 6 .

Haben. Fabrikationsbruttogewinn .

269 777/84

269 777/84

lung auf 10% festgesezte Dividende ge-

langt sofort an unserer Gesellschaftskasse in Bevensen sowie bei der Mitteldeutschen

Creditbank, Filiale Hannover, vorm. Heinr. Naries, Hannover, zur Auszahlung. Bevensen, den 25. Juni 1925. Bevenser Maschinenfabrik _ Aktiengesellschaft. Der Vorstand, Schulze.

269 777184 Die in der heutigen Generalversamms-

Effekten: : Bestand am 1. 1. 1924

86.— T7 86

TI 559.77 824251 8 690,77 |

Zugang. «- Abschreibun SUE s

imessen . Devisen . - Waren .. . .

Kontokorrentkontodebitoren

Pasfiva,

Aktienkapital . .. Arbeiter- und Angestellten-

unterstüßungsfonds . Kontokorrentkontokreditoren 800 992,75 38 520,30

Akzepte. . » Auffsichtsrats=-

konto . o. 5 000,— 3 000,—

Abl.-Konto 85 000,— Reingewinn. » .. . ««

Cs 5 enußschein-

30 492

576 361 457 418

1 539 074

600 000

3 000

932 513/05 3 561/29 1/539 074/34

Gewinn- und Verlusikonto

per 31. Dezember

Warenkontobetriebsgewinn

Immobilienkonto :

29/0 Abschreibung Mobilienkonto :

2/0 Abschreibung . Maschinenkonto :

109%, Abschreibung . Automobilkonto: ' 25 9% Abschreibung . Felten a e ede Unkosten E S "S1 & Bilanzkönto: Gewin

besteht:

1. Heinri Gutader, Kaufmann, Offen- bah a. M., 2, Marx anaer, Kaufmann, Frank-

furt a.

3. Wilhelm Mayer, Kaufmann, Worms - a. Nh. ;

1924.

H |s 976 593

976 593

947 976

7 700 1535 8 433

7300 86

39561

976 593

Die Generalversammlung der Aktionäre vom 28. August 1925 hat das ausscheidende Mitglied des Autsihtsrats, Herrn Marx Regensburger, wiedergewählt, so daß der Aufsichtsrat wieder aus folgenden Herren

Vereinigte Gipswerke A.-G., Windsheim (Bayern).

[61911}

Am Sonnabend, den 26. Sepiemb 1925, Nachmittags 5 Uhr, findet Görliß, Struvestraße 27 (zum Echten eine außerordentliche Generalv sammlung statt. -

Tagesordnung :

1. Wahlen zum Aufsichtsrat.

2. Vorlegung des Geschäftsberichts g s ee G OLRNES für das

äftsjahr fi

3. Erteilung der Entlastung an Aufs fichtsrat und Vorstand.

4. Vorlegung der Goldmarkeröffnung bilanz für den 12. Januar 1924, d a De per Ae U gas des Prüfungsberihtes des Aufsi rafs und des Vorstands. Beschlu

s. Beschlußfaffung über die Umstell

. Beschlußfassung über die Umstellun des jeßt nom. „4 800 000 000 be tragenden Grundkapitals auf Gold« mark 5000 und entsprehende Zu- sammenlegung der Aktien. Ermächti- ung des Vorstands zur Vornahme er zur Durchführung der Umstellung erforderlißen Maßnahmen.

6. Beschlußfassung über die sich aus der Umstellung des Kapitals auf Golde mark ergebende Abänderung der S8 4 und 18 des Gesellshaftsvertrags.

7. Beschlußfassung übet die Ota des 4 3 des Gesellschaftsvertra betr. Erweiterung des Fabrikations programms.

Aktionäre, welche an der Versammlung teilnehmen wollen, haben den Afktienbesiß, hinsichtlih dessen sie ein Stimmrecht in der Versammlung ausüben ‘wollen, spätes stens am Dienstag, den 22. Sep- tember 1925, bei der Gesellschaftskasse \hriftlich anzumelden und mangels bisher ausgegebener “Aktienstücke die von der Ges sellschaft verabfolgten Interimsscheine bezw. die erhaltenen Kassenquittungen in den üblihen Geschäftsstunden zu hinterlegen. Die Hinterlegungsbescheinigung dient als Eintrittskarte in die Versammlung. Im

alle der Hinterlegung - bei einem Notar ist die Beschinigung des Notars über die erfolgte Hinterlegung in Urschrift oder in Ab|christ spätestens einen Tag nah Ablauf der Hinterlegungsfrist bei der Gesellschaft einzureichen.

Görlig, den 2. September 1925.

dustriegas-Aktiengesellschaft, Zndusftr N ug fe