1925 / 206 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

, Dannenberg & Co., : Auf ‘Grund des Gese infolge Uustellung M

urrd wurde S (Stamm-

Tv ert c Reb siehe

Hannover, In >00 Handelsregister ist heute ein-

F ans B: Haunoversche I A ie Dur< B neralversammlung e ugust 1925 sind die S (Ermächtigung des Aufsi (8 | fol

ieder) abgeändert, Auf Gra S es des Aufsihtsrats vom ist das Vorstandsmitglied Wilhelm Nolte bere<tigt, die esellschaft allein zu vertreten. Da V lied ‘Paul Brandt vertritt die aft in Peti <aft mit einem tglied oder einem terer August Nolte | Ge in Hannover is zum Prokuristen best Nr. Firma Haftpf ibt: verband ‘ver deutschen Eise - Industrie Versi Gegenseitigkeit:

u, Hannie geb. Kra

. ist Prokura ertet

Gießen, dén 27. August 1925. Hessishes Amtsgericht.

I Hand sregist n unser ndelsregister heute bei der Firma T bauverein, Gesellschaft mit beshränkter ießen, folgendes einge- Dur< Beschluß der Gesell-| f vom 10. Februar saft zum 30. Sep- Die bisherigen ind Liquidatoren. Gejellschaft wird durh je zwei Liqui-| datoren vertreten. Gießen, den 27. August 1925.

Hessishes Amtsgericht.

öllner erloschen. & Schall Athen | Ge

ürth, Ge 1

daft Zweigni «& Co., Aktien- RRE E NA Fürth: der Generalversammlung N 1925 ist das LRDAE

Reichömark - m,

vertrag } wurde

del O

e 1, Ful 1925

Gef ) Gigenfpitals und e

S ammfapital 210 000 Reichsmark ermäß der Sre aae iu

atenheim, Gefeliaft „mit bes haf bei Hus S in-

: W tell 600 Reichsmark er- M p g in S4

elbai Mie Rhein

ut aufgebóben, uh

Zu es Holel-Atiten

E wor Haftung in

(vin ter e Loitu schasterversammlun 31, Mi 1925 fi 1925 wird die Gesell

tember 1925 aufg <häftsführer

h Si Sh

ers "Umstell Ben E dur S gr eine Aenderun

Stammkapital beträgt nun 10000 N Ee 000 Reichs.

pup ßler wurde ab- NT; ifi: s wurde Sthein:

Kaufm ann in

E Mieverlass un e | Fweigniederlas ung

9. Deutsche Assckuvanz- und wflgnieder. Treuhanp - Ege Tat lassung De

13. ‘August. 1

mark m. Geicäfisführer berufen, als Ge E entin Stö er

Sn a „Hande öraglier anderen Vo

Ttheide A Ae und als deren persönli

hafter: 1. Gelellihaften Gt

V. Direktor Edmund R î 4 Gene in Altheide,

üshke in vied- rg i. i Shl, d.

¿Kurmoskerei 1924 T das Gruxdfapital e "ne stellung -auf 16 009 ‘Reichsmark igt eingeteilt in 800 B: über je 20

1225 wurde in den.

6, 18 nd 20 geändert. Au Niederschrift

Wab ur Otto enburg

ägewerl e 106 Seine, Prokura des Wonhard

Feldmann «& Co., Aktiengesell- | h Grlangen-Nürnberg, Siß Erlangen, danstraß ße 20: Karl Feldmann a als Seamnftr 3mitglied au stantémttgliet oes s allein zeihnu

uft ellschaft

N | verein auf M der gas gralgerla

Vergütu Ke Ai ichtsrats) geändert. O T Ne fi Hannoversche

s O Durch Beschluß [1

Gesellschafterversammlung T Juli 1924 1} der Ingenieur e Schmidt als bis Bi f der Ge

sSafterver sammlung 192 ist der Gesellida in 81 (Fir ema).

Ti tchast mit Be brän iee

rate r 4 sellschaft is dur< Be- f der Gesellschafterver amm ling vom Fpation

li 1925 aufgelöst. (f der g

mpf- Ñ S enn: übner erlo E Bie A Kreis Waldenbur tebt Otto Grosser daselbst, 6

7. Betriebs eiter Otto von Brunswi> in E i. Ehen eingetragen Rede.

24. 8. 1925. Stuh Fabre Fle Gesellschaft git

l pa infolge

000 Reichsmark er- ber Gesel Ge L in

C i

A

éeschrinkier U D 0e f, das tet i | 7, Fuer 0 & Go iei (af Be Mh Yas i die Gesel die Gese En R

Wi es dleivion d O ati E Sia mit

lter ien t Es t; die

Nündfunk aci ‘ist E

neu hie: Unternehmungen

7: Borstn N E Hein inri berb & Schall, ed

Sh E dgie in üsseldorf, Fran? LE E M,

sberg, Münche n, Nürnber rt: Die Generalver anan Em 19. März 1925 hat die der Gesellschaft auf Reichsmark a Er- E E Z

fel s t E S 7 be- un 0 N i 39% 0

Se E wenn nur ein Ge tellt ust, durch diesen, wenn rer bestellt sind, dau

ührer pre Ee ich Prokunsten vertreten. Zum Gesche ührer 1st der Gesellshafter Gla

als sein Stellvertreter der Gese Chat Dr. Hervmann bestellt.

Amtsgericht Glaß, den 20. August es

n M nter DUO Handelsregister Ai

k : Suhmarenändler Salo:

irma lautet jeßt: oi Weinstein fehl: De Jn

Loui 1925.

L: | begon

is A niede rla e:

u Nr, 1 551, Gesel aft mit

Prt e Fina ift e h

nbi des E Henterung des Weil

Grundkapital Reichsmark n V B Millionen siebenhundertundzwanzigbausend mark u Stammaktien Frbabe 20 N E mit Anteilscheinen zu je 10 L 2000 IJnhaberstammakt 250 Jnhaberstammaktien zu je 3000 S Vorzugbaktien ind E in 1000 Stammaktien über ne Stimme, zwei Anteil-

Geschäftsführer au | ver E bestellt.

eilung Steinhop «&&

6 st lost ist auf- erni A e

worden: Die f au haber Kaufmann Salo Wein Amtsgericht Glaß, den 25.

Gleiwitz, ben unser Handelsre Marx Nebel in Gleiwik u N die Senn kura des Heimann Nebel in Gleiwiß er- loschen ist. Amtsgericht Gleiwit. E de Landwirtschaftlihen Sp ite | mi er Landwirt i vits ellschaft mit beschränkter Haf | S

n worden, daß an Stelle ns Heinri) Po Hoe

other in Siam zum Geschäflöführer bestellt Amtsgericht Glogau, 2. 8. 1925. Balle, Saale.

2% 008

Hamborn, [6 In das s Handelöregister A 93 ist bei der

Eee Osi ole e)

2556

Sn das Deatsregilier A 371 ist am 1 S ea er it am E e Lin

S « M Ge etri e

ma nad ers

D Geles@aft Fen por

[ A A 2 Fi il f Die Fim ist

Amtsgeriht Hannover, 27, Au

Hennef, Sieg [62562] |w ndelsregisier B Me: 1 17 orSied | [haf

isches l- und eat “s ¿Haftung

E 209 i Ur g De Geselithaf 12, 1993

t, den 18. August, s, Das A

aßt. Auf bie min R A

losen. E s, bolungtei 95. A ver Gf

7 es E "1 Die Firma

der Er- S

T MOEKA E

enbahner E. V. Berli Gesäsbführer bese bestellt, lo

; eewas vertreten: au p 8. A Mde Elektrizitä sell- | G D

“a age des Ge S

e 0 9 20 NM e ei

Cet über je 10 RM ede Vorzugsaktien zu in gewissen Fällen

30 RM gewährt Stimmen, sonst Stimmen, Weitere Vorstandsmi Î lieder: Dr. Gu B Großmann in Berli

in Erlangen, Vier Wrbeutéb:

rt , Direktoren Fürth, den 98 August 1925, - Amtsgericht Registergericht.

„Dennef a. d.

ne As Ie de 16 der | ube

(28 1 bo 2 r tei ey e B pfinger in Stammkcpi Reibómark ermáß t Fete ga selscafiwertra in 8 5 SeTrdork 26, 8. Bad. Amtsgericht. B

Karlsruhe, Baden. P Gusiav Daner

Hersfeld. [ ] andelsregister Abt. A ist 262 Anza agen worden:

esellscha ter ist

heute unter “Justin Reinmöller, He Persönlich baftender

«Fn unser Handelsregister A ist heute bei der Firma -Karl Wahler in Fulda eingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Fulda, den 27. August 1925.

Amtsgericht.

Kar

), Kaufmann “Raïls- ruhe ( Schleif- und E fen die Metall, und Edel- E Schloßplaß 13). 2%,

siehe Fürth.

Abteilung 5. De ield, n 27 August 1925,

8, Ma 1925 & el

ist aus der ; Gefell i gin

V Dandelsrertste O. S, ndelsreg 21, August 1925 helm E Een g i auf f die net sti geborene

en bura, D. Friedri L

Mos unter der Firma F. S 79 des Sa ndiltrented t auf den Kaufmann Adolf a, Übergegangen und wird unveränderter Eingetragen in das andelsregi ter am 28. August 1925. den 28. August 1925. bteilung 5.

[6 S M 654 i Aa

Ber Amtsgeri

Hamb e

irma "dur E

irma fortgeführt. Frau in D

27. August 1 Stommel u. C in Hamborn a. j S Direktor G Köln ist W der UaN außgetreten

Neoiniger, Gebbert & gesellschaft siehe Fürth. Knigobere, E

& Sh gesellschaft siehe Fürth.

Küistrin.

Jn das Handelsreais:er Abteilitng B F bei der z55irma Gustav Ewald G. m. . in Küstrin (Nr. 7 des Registers) folgendes nte

Amtsgericht.

“Sn unser Handelsregister B ist unter Nr. 157 die Gesellschaft mit b Fulda eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb “tee und ko8smetisher

irma Dr. E. Fish

eshränkter Haftung in Ma.

Gebbert siche Fürth. Fürth.

Hameln, [62599] | er Ins Parvelore mische f pt P Janssen

Gesell haft ai O r e as fine

der Gesell schaftervers

vember 1924 8 vei des "Gesell

dahin geändert ist, daß das S

24 000 Nei

stellung dur

Ilmenau. unser Handelsregister

; ust unter Nr. 465 die | E a Wilhelm Demmer in Il en worden:

10 Rt2ichsmark.

Der Gesc iftébete:eb ist auf Reihhs- mark umgestellt.

Küstrin, dea 24. August 1925.

Amtsgericht.

Demmep in Ilmenau eingetragen s

Stammkapital A den 27. August 1925. Thür.

Reichsmark. E tasihrer sind die Kaufleute Wegel und Bruno Winkler, beide

“nr ebttións ist am 4. Zuli er beiden Geschäftsfü

tri für sich E die Gese icha allein die Firma zu

Ilmenau. In E“

ital j 8mark erg und diese Um- | d 11 ift

tet t8geritht Hameln.

HWameln,

¿A Hiesioe apa

E ‘Baustoffbanblung mit beschränkter Hafiung mit dem Siß in meln eingetragen d gt daß e

j d U 11 du eus lossen: ist, daß der Gegenstand des De 4 in der ßerung von Bauma orialien átr Ererichung dieses Zwecks “g (aft besugt ist, gleichartige Let fnli@le nternehmungen zu S zu beteiligen und deren eta daß das Stammkapit Reichsmark beträat daß Sc{los}er Maschinist ies

schaftsvertrags die Firma ee e ‘in Jlmenau und als deren Jnhaber der Ka helen. 1 Der rau in I

Fr “Ilmenau ist t A den 27 ie ‘Amtsgericht.

Laasphe. {6 Jn iner Handelsregis ter B ist unter Nr. 11 bei dem ge. Festen für Steuerbu b. H. îin ede iOEB t bei

:| Laasphe folgendes eingetragen worden: Die N ist nichtig. Die Firma

Laasphe, den 28. August 1925. Das Amtsgericht.

u F „Der Ges sells

menau eingetragen

[6 Ae B i

Die Petannimacungen e Gesell- |9 di ast erfolgen nur dur en Deutschen

a ibdanariget. u Gesellschaft Fulda, den 29. August 1925.

Amt3gericht.

R LARTEen,

Abteilung 5. Gesellscha hasigvert

im funden:

uo E Wilhelm in Rinde [3 r

2E n

(never t qu Kalseréleutecn, t8geri

Landau, Pfalz. I. Neu eas wurden die Firmen:

A uk Ve

des ote G

Handrls ister. Lede L ist e

die Firma H. Baul Boea 2 dee “ist heute ein- tragen worden: Dem aun in Gera ist Prokura erteilt. Die rokura des Kaufmanns Carl Natht- weide in Gera ist erloschen.

, den 28. August 1925.

Thür. Amtsgericht.

BerTcetE in Ges esells ust 1925. Persö

ns eim und Sees G

aufmann Max Hpever: Die | je lv A esell

Kaufmann în 2. Karl Mas lves Großhandlung

Karl Maschemer, hal Ge-

28. ugust 1989 g G en he Fürth. aria men:

Tre Meg B a R gu E R

Jona rbrüden, ist | i infolge Ablebens aus dem Vorstand aus- infolge M 22. 8. 1925.

d bernehmen,

F rindréÆ Elsässer,

ameln Gescäftöführer Ms rer

ada falis 29 Gens

oemeinsdaftlih 0 s X einen Geschäfts- Prokuristen inen esse f fanntmachungen

Giessen. Landau, In unser Handelsregister Abt B

Firma Weyel Geo a n Saab

b ih änkt Sfwan & S E eschränkter dh E tbvertras M ae

wurde heute bei der & Co. Gesellschaft Ms beschränkter Haf- äfts „Eingetragen: Der seitherige mann Otto Georg 2 Gie berufen. Zum alleinigen Gescäts ührer | de nunmehr der Kaufmann etri in Gießen I

ührer und einen S vertreten wird. Die Eier erfolgen im

Amisgericht Hameln.

des o t die Her] tellung und der Vertrieb von Das Stammkapital beträgt Reich3mark. <häft3führer:

Der Wi lm

Beller, Kau

| Max Schwa leut in shäftsführer Sas und Beller, jj einzeln zei fen Ss bere ti Ë:

Gesells

ag un Franz

r beiden G:

Zweite Zentral- -Handel8register-Beilage zun Deutschen Reichsanzeiger und

und vertretung ékfanntmachungen de t erfolgen dur< den Deut

Preußischen Staatsanzeiger

schen Reichsa

Aanderuigen. 1. Firma Friedrich ean

Nr. 206.

Berlin, Donnerstag, den 3. September

1925

und Zigarrenfabrik

in Godramstein: Der Sib da

Landau verlegt, E Befristete Anzeigen müßen drei Tage

vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle ENFogaagen sein. “Da

irma Tbst au Ls wohnt.

Jima

„Landa ri<h G

Men per es Beschluk der Generasversammlu 9, August 1925 wurde der Seielha vertrag wehrsas iert

unter Nr. 85 der Abteilung B: ‘Durch Be-

Generalversammlung z 1925 ist das Grundkapital auf Î 000 Reichsmark umgestellt.

Zisutociand dam Be . Juni 15 ist der f in o oe

[ erei ter wurde beuiè teilung des Grund!

L Handelsregister. f gourbe heute

Ene Biggrrerve äfts; jo ieh {luß der

saft mi t besch

1e |Wroß- und M einbeablent mit Tabq - } fabrikaten.

2.

¡egnitz. - M unser Handelsr ee vei der

ränkier Haftung““ mit

(Gti d Entidiuß e u

$ 2 E, F 6 Absab 3 Sah 1( E 16 Abs. 2 E!

[6 ister Abt. irma Görke u. pi, Tini Ee

B | Ermäßigung. ist erfolgt. (2400 Jnhadbe

Reichsmark und (900 ‘Mainz, 27. E

. Amtsgericht.

„Sägewerk Maikammz S tien zu 1e: 250

Johann Schenk II. Gesellshaft mit bu shränkter Durch Bes luß e Zut 1e sammlun lan Ge dator ist

Jhli,

Ingberaktien zu. au fe, A: Reichs August 1925. Ämbégerict A. Abt: 8.

Magdebur

. erra

ie Firma Ko

t L ab bend, Le i E und $ 27 leßter Absab

E L mkapitals auf zwan Lemart „umgestellt.

efü Du

E “i der E: dur S ba(l ammkapital ia 8anteile) geändert. geno die ein-

D ercibilföstofte - e worden? Die Seis j der Liqui atoren m erloshe Fixma ist erlos

Lo G 27. August 1926. |

® u 2 Be, Aalegura des Ver- | Rei Grundkapital der Gesell- schaft, weles eine Million Reichsmark beträgt, ist nunmehr“ eingeteilt in 1000 | Einfüge ag von 1000 Reichs- | Geschäft

18 | Mannheim. [62 JÎn das Handelsregister wurde beats oggen: ! ur Sva. c Wilhel Sandsteine

|Dian E "m n K

u daft aufgelost Schenk Liqui r&, : (62 Diese ‘Unfte las tellt Karolina Schenk, ges itwe von Johann Schenk mj n ioréaifies ist heute

nservenfabrik Rothensee | Akti

Maikammer. Landau, Pfalz, 28. August 1925,

Urkünde wird Be

mark. Auf jede Aktie ist ein Viertel des l ainz, 27. August 1925. u

Nennbetrags einbeza

bit. Mamiheim. ist als Geschäftsführer bestellt. Mainz, 27. August 19 1925, Hess. Amtsgericht.

Mae L Cer Mhsen,

Limburg,

Autibgerint. Me benl nsee uter Nr 1218

ane edes der Handel

etc A e L ee

: Mannbeim: Jo mit bes,

aer al Ga Dauborn ist folgendes. emen ist die

Landshut,

mit Lebensmitteln Gos Jula | ist nicht ettor Paul

is als Geschäfts»

[62596 ndelsregister wurde heute mit beshränkter

Ft n er It sowie E rtiger Unternehmur nd die Beteili igung an solchen. 18 Si i

B 73 Eintrag a Lan aftsregi : aft mit bes ränkt

Firma ist er- Limburg, den 2%. August 1925; Das Anit tôgeridt- guf

eingetragen worden: [ In unser Handelsregister wurde beute

In eingetragen: bel e Dele da

e

gie ere, Gde ela

sell de 1925 wurde

S

ital beträgt 50 000 Reichsmark, He ‘bestell k

fi Pots sind der Fabrikbe E cofuxist Albert Hentys 8 e f rk l

ist am E Cg 1925

<ränkter Haftung“ in N Us eingetragen:

ell- A 192 wird: a) die L hat a die Ge-

ndshut: Fn Tante vom 3. Angus ie Umstellung der Gesel] t und die Aenderun t8vertrags de Staminkôpital

A) Bei der {_GesellsGaft 0A beshränkter Ba M i “beschränkter E LEIOILn og “Gesellibat flrtegiammng

9. August 1925 ist uelêit u bisherigen Geschä

irma Mr i Zahn iliale „Mannheim“ in

n T e g :

Lörrach. andeldregistereinträge: 16 vom 25: 8. -Leo oldshöhe:

d Aktiengesellschaft Mann een f fl

irma Andreae-No in E P

Generalve cfammiur

Geseliscza il

Durs Mente u Ge es fort f | sat t io

p E (aag e et C u des Rudolf t s .der Ge

Die okura des Rudolf Enge E in e

trägt nun 32 ( ahn Us des

Rei I 21. 8. 1925, Amtsgeri

Lang

li i ist $ 16 Des Ge elen des Aufsi

giGrintler Posi

C Aren und je allein bertretu rer d B) Bei der off ndel. i wt enen rve Zaesell\Waft

Nachf. Schaefer «C Bu t Sib e tain: E E „dem

d ist jur Lene und ist m und c) wurde de der ümfte na c

ttlimann, Es P tas a i

oschèn. Deni Sf A Fehr in Weil-Leopoldshöhe if Einzel- prokura erteilt,

E inelke tit der Ges semer wird - veröffentlicht: J. See Aktien Otto f uGer Akti ieonib haben f

Ges ; [abgeindert wor Jett t in

Anrèchnung D ihré

173 vom Al, geinbert, un

„Wdwig Blo W aklein Inhaber Wt

Ludwig Bloch î in Lörrach. irma al S I

. Augu Abt. ür M Einge a 1 “| Georg

H., | Georg Keitel, Säg deres

1 die Firm

5 f

Staate lian das. ihnen Rechten und Anteilen M drende inventar in A

L E ainz, 27. August nhaber ist vie à, , Hess. L

[k in S

Gesellschaft R eel am 1. Juli und pf 10, uf L 1925 it ) des Unternehmens

ist der Großhandel M Dieses fas und

zu de'Gehä R

O S A

Ro E A Na Ren

scbäftäuveiag: Sbebiiion ut Becht Vet

„Btise Volpi L Wr ition und Handel mit

Geschäftsinhaiberin E

Sägewerk und Z

A I1V D:-3. 170 vom 14, 8. Das bisher bon: dem am 4. Februar 1924 storbenen Bauunternehmer örflinger in Lörvach betriebene Bau- | U geschäft, das fer Woi und Erie e r Weise eingerichte schäftsbetrieb erforderte, zum Handels- hi t ‘Cie war, wird

In unser Cyenide ter ut tente a brik „Auxil““ Sib d rántiee ‘Ha tung“‘ E gem

ainz eingetragen: „fer uetida r

ofes fe be Lie Uschaft zu 1

Vornahme aller in dieses enden Geshàä j n ih an Lis oder ähnlichen tee Le nigen beteiligen, 1% vertreten.

Gelchk sowie \ son stigen Brennmaterialien. L, 39, und zu Mainz, - (Mainz, 27. ugust 1925. Hess. AmtsgeriSt.

Amtsgeclht Lange Langenburg. shneide aschinen 2 Sb ntbo i Me é eiben, 1 komp. rmaschine mit 4-PS.-Elektro-

und - Mor 1 Bohnenschneidema ofene: 1E bine 1 Dappelkolenpumpe,

riemen etwa 14 Stü, 7 eiserne Dezimalwagen, je if

ohls<neide-

TA Biatt 23978 des

ute die des Dun Das Stammkapital bes.

Wenn mehrere Ge o wird die Ges * ftsfübrer oder:

registers ist Federer ‘Haftung in Leipgi mthlen-Weg 24) und weiter

in faufmännis

Die | (Bsfib bielt find rer

ellshaft du: mei i ur< einen

n et egi wurde heute

br A jodoch Erbe Pandelägesellsc<a aft in

ainz A sive

eingetragen worden: Der Ges vertrag s shlossen worden. Gegenstand Ta Unta

Sorten p häsisführer is Reichsmark.

schränkter Haftung“‘ d in ex aftun S pre wu

ar me E rer risten S 5 ana ing, P Sa

ist am 4. Au Tragkraft A

i F f A um blie eren E

rén 5iB 5 Lörra

pinmandib

4, et Ceidetigea t Tae n, Das Gs 3 Go Beth ao iogeriat

ainz, a lef Ü! e R A 27. August

bwa sieben t l- : shurrew gee B N, Koh

l is ifmili

ran infen w dn Gn

t der Ein- und Verkauf alle ner wird b bekannt- ;

r. Das Ca Ba A hnhaft, tan

: Si ßverlegung wurde die Ge-

I, hat, unserem - Handelsregister

auben- l ti és in ghöcende dersön d ale Gesellschafter

ert 1 Ti (<,

t der Ka n "Kl nur im Bare vers rer ist der Kaufman leinmaterial, E gust 1926, Hess. Amtsgericht. E Gesbifts fans aer vere

S

imer in Leipzig best Techniker ODsfar Dörflinger in Grrad , | Skible. N 27- August 1925. Hess. Aintsgericht. fd Waldhofstraße 14.

L Ra

inder, 1 Noksofen, cis “frau Serrrns verehd {rank

Dörflinger in Mün 5. Firma a rts- und Speditions

le

und ein Kommanditist. Der Gesell eis inier-Ro Po | bef ber unser Danpelerogs A P heute

[ In unser Handelsregister wurde Pu la nnheim, als

N i L Aer ist flo der Ver retung 2 Wagenbsbec und U au! traß e 8, M

bringt in A Amethnung

N tein vet Firma ahrt und E Ble

er Gesell É obere i der

atlerfaten, f as G % e f

ne ost | (eft mit A e

einlage A öh von weitausend ebenh

Reichsmark

a Pohanma Gesellschaft mit be Pránptee Haf:

(Bireignicderl assung Mal Dans kapital

1 F Mo e V ph

5 des Gesells E ubrr tienge

iar zum eitge t C m tian u

A Hans Einlllee N in

- f vertrags U Werte von Pbenhaaton emäß einem zu den Akten bereics erzeihnis in die Gesells t j Bekanntmach ungen ea ag h {folgen im Deutschen

Reicigmar Durch] schaft i

Gus vom A, eftellt unk

ist N 8, n I 1922 f A E ‘Unterne Ausübung der

h inen Nebenflü en und au die lele S „iebt oer

Meta Frodten

änd s belgischen n hollimisden sea

zfemisdhe O, E Proku ra ‘erteilt.

Main, 27. August 1925, Hess, Amtsgericht. | i n i ofe Mam Dr. fertig

ist zur alleinigen

ft E tue

davon 200 Stolien,

i zum ritt n pgren 1000

ellf Maid

(28 tammkapital und U

] | Umstellung entspr Mainz, 27, August 1925.

zl rit En. à Cs deutsche ertrag s, etr.

O leile, der ) gender Nmtagericht. | M

drit

Vorstandömitalids F ist beendigt. Das ose in Wörren Vertretung E Ge pu

Siei uen, Arien

2589

reger aar heute lthafar my ner“ (Bal nhofstraße 5

A jer Hantel8v

ttentonnen, ringstonne

009 Stû Einlagen t ruf 25000, De Meri dele (fe inlagen ist: a zusammen Na ei ret festgeseßt. Firmä Orenstein & Koppel,

Amts eriht Dip igs August 1925. d [ ° In Ialar Handelsregister wurde gute w bei der Aktiengesellscha pin

tel i it Gs

Leonbe

df r Siinen, luß de rekt oder ete f in Vers

Geschäfte, namentlich rsiherungen A Art, und dié

Mainz, 27. August 1925. S ‘Ambsgerict. einigte Konserve

i der el e sung de in und Jose Seidel

Hande sregistereintragungen tsfirma Chemi

Magdeburg, Zweig*

Berlin N her d énden bindung stehenden

iem 2. 8 109:

wurde das. Grund e

inthen A

ital auf jn 198 (n

Bei der G ells Fabrik Weili tien- | Weilimdorf:

Dem Kaufmann Robert Krautter | D ist Einzelprokura erteilt.

e - | Manufakturwaren-, Betten- und A steuerges<häft in Korntal:

Der Wortlaut der Firma ist geändtß in „Carl Maier“.

[625 er Handelsregister wurdé rodukte e

f und. die Besbim-

llschaft 1 orf, Aktiengesellschaf tôvertrags in den

Neibämark T Dae P Grundkapital) ü und 18 (A alt der, Die Umstellung 1

Das Grundkapilal i er "aua Akkien s ie

1 eingeteilt. Di li a Ferien Handels t tuttacompany,

i | Beteili ng an sol<hen Ge e V g an bon Mane und V

Bn n unsér Han

E mit. ‘bem m Sib in _Üysleting de "Ugust 9E

Wins B und des -| Febien VE ‘Perireh

O chert ieren G Cet Fabrik Es Winter Aktiengesellschaft | M O, Les Karl Ulbich ist

nis des

ao z Band: 27. August 1925. Hess. E Lageruñgen aller Art, die 5 von s Ln Bana mjbis Al unse. Handelsregister Bare heute Ga En und chaft“ mit dem Si

<lo Gde: e gen

der Einzelfirma Friedrih Dal r V El baft

ct tögerict. podansagon. Die

in Mainz ein- E au, as ten.

ovember 1924 be- der Gesellschaft auf

L E, gleida

Amktsgeriht Leonberg. Gai teuf

Liegn

ott

4 Fame wird ver- Stn Mb aft“ mit dem

Nas H t dur

bei der ,, Unt abrik 9 Mainz, 27. August 19 Vertreiung

Reinbold und Hans Konserven-

I terer, der A s enthalt pit bekannt - Macbe B U Bin

gust 192%. Les. Amtsgericht. ï

] Antonie van

Ma 1 unser Handel3registe s erei

irma von Amts |

000 KM. oslene e Umstellung Sunsteren; Tinte f Rotterso

Nr. 1264 i

t heute bei der [ anvere ller wurde taus

wegen s <t werden fol, Zur Geltend-

erlag der Niederschle id r ft L

dru>erei

Zes

org Duisburg, S acques van b Dui sind zu Prokuristen d teien bestellt, daß fie zusammen oe ein res der n mit einem

chung eines Widerspru<s wird eine Frist don do dei Nonaten besti d. Amttgericht. L

Sendeageitung nh. Wally Schm! 27. August 1925, } genie

es eingetra en worde Stier-Drud>el

S Treuhand-Aktien esel schaft Nh

sibierati M ciner e me! in A e

E mehrere

itglieder bestellt,

Verlag der de lesischen Land eitung, P \} L aber derselben ist besißer Paul Bremser in Liegniß. q Haftun triebe bindlichteiten ist au8ges<hlossen. begründeten Forderungen f Erwerber über des Paul Goî Amtsgericht E

ihnung beraBtiat <aft wird vertreten: 1. tand aus einer Person besteht, durch dieje allein, 2. wenn dex

nd as mehreren

Genera [vers am:

Sn unser andert ron ter aut (8 heute Wör ih da Gesell

bei der eee E

ari: Bun 1 Durs Beste 5

Pa i etr

L Befugnis D a l in Wiesbaden) eing

allein zu vertreten.

i der Marquardt & Sohn,

le | Gefelsaft nt bescninker Hastun

agdeburg, unter

Abteilung B: Die V

tu ngôbefugnis des ) Liquidators ist beendet. E E ist erlo

Gefe t mit

sichtsrat einem von ihnen

Lübbecke. leiben, die Gesellschaft.

<li

ugu 10 hat eih8mark dur

Sr E auf zwei ¡Aunderitaue en

Reichsmark umgestellt, eingeteilt in 1000

Aktien von je 200 FE, lauten g e Nennwert ausge

582 mdelsregister Ab: L ist zu

H. Haspelmann (8 Börm ein Cibbede, den.

g er Bu<hdrucerl ellschaft mit

Ebi

Mainz, “D zum E a Sftel 1925. Hess. Amtsgericht.

onen besteht, S iedex

st be e E bh, vit A l, einglnen oder

E Erwerbs für die im Y Geschäfts eret Bl

le im 4

irma ist e fen. Das Amte iht.

Magdebu: j In das Ha

f die e nhaber «und sind | gder wobei %

ind. es bes< Slosfens a

urhgefüh hrt {l

Generalversamm ung wurde der Gesell gftéverirag in $ 4 Abs.

Ss Tf 1 1 (Vergl

per or în

O ien Sau Lee SEE e r L der abteiluna B nasbefugnis des BS e

Die Landwirte A bei

ste ung f

ndeldregister ist heut der nämlichen

1, bei de Magdeburger Waagen- U ‘Gesellichaft mit beschrank; | Ge

< i} erlos E R 198 E O Geseüsbalt ge zu Das Vorstandsmitglied van

ist zur selbständigen Vertre

M infér LEANE 3 Gesellschaft mit A,

Geschäftofühters Paul r wurde ngold (Grund, apiha

l unter Nr. 268 | Glade ist beendet, tretung der Ge-

E

Auf die ein- nde wird verwiesen. ainz, 27. August 1925. Hess.

Köhne in Muagdebuca-L emsdorf und Wil-

belm Schönfeld in Magdebura-Sudenburg e tarats

[ 502 bie Fir Abt. A | ber Abteilung B: s <lu e Ge- llhaäfteryersammlung vom 28.

ift das Stammkapital auf 8000 Reichs-

ermähtigt. Ferner wird Febannte do Grtnbfepital i

ei Gu: r, cit Roùdiozen

mi Durs Westhluß der mitsgericht.

lesische : Beni und als deren s

dor ey i strafe D cingetnaden den 25. August 18

N dâftsführern bellen

6. in 3000 Aktien zu je 200 folger + Schultz Kommanditge af 4 in

Aktien lauten auf den Î Vorstand besteht je nah Bestimmung der Generalversammlung aus E Mitgliedern. - Die Bestellung der Widerruf derselben li

safterversammlung od: p

versand Mittelrhein, mit beschränkter Haftu Mainz, 27. August 1925. He

Y ret umgestellt. Die Ermäßigung ist er-

2. bei der Firma Hickstein- Werke Aktien. Magdeb Lon für Keks und Waf Bua unter Nr

[ n unfer delsregister wurde heute 9 inf Lane Einkauf Aktien-

gesellschaft“ mit dem Sih f Mai

"Gesellschaft

r. 204 Abtei lung A: ul t [ost, una Die Gefell saft is aufgelöst, Die O Aimbsgeridt.

ist aandebura, den 28. August 1925. Das Amtsgericht A. Abt. 8.

eingetragen: > Wid ] | \{lossene Umstellung ist dux ) bereits durchgefü

Generalversammlu

Durch Beschluß de Loni 5 E Ke Ge en (

ralvevsanmbung vom 27.

eführt Auf ist das Grundkapital auf 515 000 NReichs- i

ntwoctlicher t (8 Verantwor Sériftler E t Handelöregister wurde heute | G

Dirxektor Dr. Tyrol in Cl

Verantwortlich für den Angzeigenteil MRechnunasdirektor Menger in q. Be

Verlag der qn Vesn engeri!

Verkaufs-

es der Generalversammlun T Haf- 27 i

7 19% i}t das Grundkapital um 98 000 Reichsmark erhöht. Bapital beträgt ießt dreihundertfünfzehn- tausend Reichsmark. Uer lautenden Stammaktien zu je 00 Reichsmark wurden zum Kurse von

mark umgestellt. Die Ermäßigung ist er- (25 000 Inhaberstammaktien zu je Reichsmark, 3000 Namenvorzugsaktien zu je 5 Reichsmark.) Willy rebima ist erloscen. 3, der Firma iandehutner Str Stra

wes aqu M vers Gu De Ne bafgloFal befindet Binneubafenstrae 5,

anheim, den 25

de ven BAURS

[ ] In its Handelsregister wurde heute bei llschaf t “mit S

der Aktiengesellshgft in Firma „Rhei ee E Ge T Ver-

sicherungs - Aktiengesellschaft“ mit dem Siß in Mainz, Diéther-von-

Die Prokura des

rers Ler El Elbert ift erloschen Die neuen auf den

. August 1925 gust 1925. gust 1926, Hess. richt.

Dru> der N Verlagsanstalt Bei Be

Eisenbahn-Gesellschaft burg-Straße 1 1/10, eingetragen:

rlin, Wilhelmstr, 1