1925 / 206 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Föhr. [62686] V cbas hiesige Dae dfer Abtei-

t B eschränkter Hastung, 2 Ly

tragen worde: Vacenliand des Unternbmens ist U Uebernahme beSE mite

fapital Alleini

U mer Ae G E, r, den

be

S In unser Dante Ne Abtei ist L IE er unter Nr. ein Commerz und P Le Pljenzes in Damburs, Filiale Seis, erz 4 Sih chen: Ge- sam ntorodna in dee Weite: Ero ar ee tigt ist, die Filiale Zeiß in Gemei n E genes Vorstandsmitglied dér E chaft oder mit einem anderen die iliale bestellten Prokuristen zu d zu vertreten. d: 4 dei 19. März 1925. Das Amtsgericht.

Zweibrücken. [62688] ndelsregister.

Firma: Ele tro-Industvie G. m. b. H. Sih Landstuhl: Durch Be\s<lu der Ge- | de sell]hafterver|ammlung vom uu ust | fei 1925 wurde - die Gesellshaft auf Zum E ist bestellt der Bücher» revisor inrich Krämer in rüden IT,

Zweibrücken, den 27. August 1925.

Amküisgericht.

R E Hessen, un Sia: R mit Ss (a er e dre R “mir d % Simon egrün in Lein éindelGctn: Ae F e: {luß der Geelafterveriammlun Januar 1924 it ‘das das Stammkapital | u E 94 GM umgestellt. Zwi den 21. Augu e iches Amtsgericht

3. Véreinsregister.

Gumbinnen. [63041] : ¿Bu unser Vereinsregister is am

25. August 1925 unter Nr. 43 folgendes eingetragen worden :

[62689]

N

Verein der Kohlenplazhändler des Kreijes Gumbinnen. Amtsgericht Gumbinnen.

4 Genofsenschasts-

register.

Berlin.

In unser Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 1520 na<bstéhende Ge- nossenshaft neu eingetragen worden: Möbelfabrik „Esche“ eingetragene - Ge- nossenschaft mit bes<hränkter Haftpflicht. Sit Berlin. stand des Unter- nehmens ist die Herstellung von Möbeln und der Verkauf derselben auf gemeinschaft- lihe Rechnuñg der en. Statut vom 14. Juli 1925. Amtsgericht Berlin- Mitte, Abt. 88, den 24. August 1925.

[62694] Auf Blatt 9 des hiesigen Genossen- schaftsregisters über die Firma Mübhlen- | xxg vereinigung ln i. Sa., eingetragene Genossenschaft . mit “beschränfter Hafts pflicht, ist am 25, August 1925 einge- tragen worden, daß die Genossenschaft aufgelöst ist. Amisgeriht Döbeln, den 25. August 1925.

Dresden, N Auf Blatt 135 des Genossen\schafts- registers, betr. die Genossenschaft schul - Wirt t\chafts - Dresden, ngetra

t Hoch-

Dresden, is heute unter anderem ein- getragen worden: Die Genossenschaft ist dur< Beschluß de Gener veriammlung E e ae m mi \<lu der Posa, und Huffatéoraidfibung | 2e 3, Juli 1925 aufgelöst worden. Amkzgericht n, Abt, T1, den 29. Aunust 1925.

Dresden, S

Auf Blatt 204 des Geno au aen, betr. die Genossens

Einkaufs- un daft „El

S eta für die Süfwaren-

dustrie und verwandter Betriebe

E Genossenschaft mit

beschränkter Haftpflicht in Dresden,

L E unter anderem eingetragen orden:

Die Genossenschaft ist dur< Fus der Pauplvertamenluna vom 2. April 1925 aufgelöst worden.

Amtsgericht Dresden, Abt, 111, den 29, August 1925.

u agerw In das Genossenschaftsregister Nr. 33 ist bei der Genossenschaft gifter Me, 38 [D schaft der Feinkostkaufleute - von Groß Duisburg und - Umgegend, eingetragen Genossenschaft “mit beschränkter Haft- pflicht in Duisburg, am 18. August 1995 folgendes eingetranen he ertretungsbefugnis d mie ist beendet, Die Firiia Nea oschen

Das Amtsgericht in Duiéburg

62697]

Die

, | zu

“Pubeléo wurde bei der Dep

[62693] |.

"Gers (8 schaft mit beschränkter Haftpfliae iert

] | Eschweiler. as Fn das Genossenschaftsregister

ist beute bei der Genossenschaft Confum-

Verein zu Eschweiler-Pumpe é. G. m.

b, H. zu E mpe folgendes

eingetranen worde Bür 9 kus Kalter zu Esch- ere E

i ovorstehe

fer, 1 EE J Wirt ilhelm Braun u iler-Stich b ed als Liquidatoren tellt

Du Besctuk der Generalversanm-

24, Januar Des ist die „(E nschaft aufgelöst worde

Eschweiler, den 27. Juli "1925. Pre euß. Amtsgeri Amtsgericht.

Ege e E, fler Îr 18 L gieufen

t Hou E hei de i er d ehns ens

Ee Ep f L

getragen worden:

Nach dem Generalvers, bom 23. Es 1994 ift ist je s des Ren: die

a D Dar die Schaffung weiterer Ei S e ng werrerer lich n Forberaig der wirtschaftl Ge v insbesondere: 1. T4 schaftli Des R Wi ria ürf- lung E L vie Pers o, landwirts er G

und des [ändli ate d e

M04 Rechnu soniki Selgeffung von Mäsüinen und liche Rechnung L mietwei ori

Üeberla ung an die Mitg Bektmnbmachun en ‘im dr n eisen-Boten des indes ländli nossenshaften der Rheinlande zu fieidiónar châftêanteil A ichsmar Eschweiler, den 28. e Hi 1925 euß Amtsgeri Amîêsgericht.

U

Ste an die

Lage der

Débats “inr n das Geno zuils 1 te O coeés Kingweiler - und Ea lel e. en E er folgendes eingetragen wor Durch Beschluß der .Generalversamm- Ea e Geilfanei) cet! atuts r ntei worden. Der Geschäftsanteil beträgt jeßt 10 bodilee be 31, Juli 1925. iler, den Juli Preuß. Amtsgericht. Eschweiler. : S In das ¿Stollen arento Nr. 1 ist heute bei der Gemeinnübßigen Woh- nungsgenossenshaft e. G. m. b, H, zu Eschweiler folgendes eingetragen worden: Durh Beschluß der Generalversamm- lung vom 8. 3, 1925 sind S 5 (betr. Mit- aliedschaft, $ 11 (betr. Rechte und Pflichs ten der Mitglieder) und $ 12 (betr. Ge- shäftsanteile abgeändert worden. Es>weiler, den 5: August 1925.

Preuß. Amtsgericht. [62702 R M. 16 ist heute bei der Gen

ener par- und Darlehnska Sidi e. p H. in Höngen folgendes cingetrien

eur Bay E e ug d amms- lung vom 21, e b 3 des Statuts bezügli ber d Döb des Geschäfts- Mer t t 24, August 1925. Preuß. Amtsgericht.

Eschkweller. In das Pola s@aftse

4

[62703] S m „das Geno este oftoragster,

Wagenbau - e f ¡av Mgi ein- etragene Genoffenschaft mit be- shränkier Maff tre: In der General- mlung vom 18. Mai: 1925 ist die ebet "ves “Statuts bes<lossen worden, und zwar (Gegenstand des Unter- wesen). - A E von 4 stand de . der Handel mit und Ferti abrikaten

A lien, - inen Hufbeschlag, A hr- deugbau u Veparatur 2 Ee Ugen U ung E "Qs s mit Fa n, ör, a A en teilen ahraeugen, Zus en, 3. die reo Pn L Ls und eins ger Lizengen un Patente, Irm na von Neu- e naue, e Ee Arbeiten und 4 an Automobilen, artigen Befördevungsmitteln landwirt- gat hen Geräten und Maschinen, 5. die teiliquug an Unterneh zur Ver- folgun gl M nteressen und solcher zur ia betri hinaus ist E

günstigen tnkaufs ® triebs. Der _ Geschô Der Gerichts\hreiber des Amtsgerichts in Hamburg,

Abteilung für das s

K 62704] M user S nosenscaftscegiser ist am 30, Juni 1925 ngst- Le N f a Noggenbausen, eins

uni ift8-

tragene Geno Bs beschränkter Def a in usen eingetragen datiert v Vos 7. Februar 1 D.

Gegenstand nd des Unternehmens ist die Be- | \{<

ng, Haltun

Drtbens sten des

und Benußung von e en Arbeits\hlages im eien Typ. Typ. Amtsgericht Leone

Krossen, Oder. [62705] Durch die Saßung vom 29. Juli 1925 it M dem Lt in Siebenbeuthen (Kr. en a. T die Stromversorgungs- is senshaft Sietenbeuthen, eingetragene

lehen erforderlichen Geldmittel und | 9

ée Friedrich

Ebersbach, Sachsen.

d | Amtsgericht Ebersbach, am 31. August 1925. A) über den Kreis der Mitgli ieder

Genossen mit bes<hränkter pflicht, errihtet und am 26. unter Ne “118 in unser Genossenschafts8- register eingetragen worden. genstand s Unternehmens ist; der Bau und die Unterhaltung eines O rtetehes auf gemeinsams Bent 2, der gemtnias Bezug elektrischer Energie und deren abe an die Mit- ieder, 3. die gemeinsame Errichtung der ns{lußanlagen nah einheitlihen Be-

“a E den 26. August 1925:

tsgericht.

Durch die Sabung, vom 11. guli 19%

r< die ng vom i M mit dem Siß in Tornow (Kr. Kro

O.) die iromversorgungégenossen- ens. haf aft Tornow, ein getragene \ E beschränkt L Daltytisk le ri< Diet und am unter g | Nr. Lon in pu v4 M ea O UneT eingêtragen worden. it:

i

(enen and des Unternehmens u und die Unterhal L eleftrischer

Due auf gemeinsame

der gemeinsame Bezug Energie Ag deren e an die Mit- O die ema mam Errichtung der [nshlußanlagen nah einheitlihen Be-

ding en,

en a. D. den 26. August 1925, Teckleülbwte [62709]

mt tsgeriht. In unser Genossensha tsregister ist heute unter Nr. 37 die Du igenaliensaft für den Sitintes Tieflandschlag, ein- tragene Genossens<aft mit beschränkter aftpflicht rsen, Kreis Te>klenburg, "| eingetragen. Gegenstand des Unternehinens R die bs E Rindviehzucht durd | 99 Aufstellung guter Vatertiere 1m Bezirk die ‘Genoslensctaf chaft, Der Geschäftsbetrieb über den Kreis der Mitglieder nit Pr Gtbgchn, Die Haftsumme beträgt 50 Reichsmark, die E der zu er- werbenden Ges<häftsantei Vor- standsmitglieder sind die Bo esiber SWEmerer, Wilhelm Tüchter und Friedrich Steinmann, sämtlih in Wersen. Das Statut datiert vom 1. No- vember 1924, Die O der Genossenschaft erfolgen unter der Firma der Genossenschaft, gezeichnet von ¿wei Vorstandsmitgliedern, in der Land- wirtschaftlichen Zetbüng für Westfalen und Lippe 1in nster i. W. und beim Eingehen dieses Blattes kis zur Be- stimmung E anderen Blattes im Deutschen Neichtanzeiger, Die Willens- erklärungen des Vorstands Vis Zei durch

1 1005| Su das f

mindestens vei Mitglieder, die Zeichnung

geschieht, indem zwei ihre

NamensuntersSrift der Firma der Ge-

geen walt os A Die Einsicht der Genossen ist in den Dienst-

funden des Gerichts den g

Tekl: "78 den 27, August 1925 z f as Aida t.

5. Musterregister.

(Die ausländi\<en Muster werden unter Leip 4 veröffentlicht.)

Bayreuth. [63 In das Musterregister wurde getragen:

irma Türk & Kneiß, Mecanis Pri A m. b. in Kulmbaw, 1 Paket mit 50: Plüf mustern, Genre 4150—4160, 4162—4170, 6000— 6012—6023, 1876—1883, 1 Paket mit 47 Plüschmustern, Genre 5148— 5170, 5172—51883, ¿Alter Flächenmuster, Schutzfrist Jahre, angemeldet am 27. „Angust S Nachm. 4 Uhr. Bayreuth, den 31. August 1925. Amtsgericht Negistergeriht.

In das Musterregister ist eingetragen E

Nr. -471, Firma August Hoffmann Aktiengeselli ft in Neugersdorf: a) ein versiegeltes Paket, enthaltend 50- Muster bauinwollener Kleiderstoffe mit den Fabrik- nummern 201 bis 250; b)-ein versiegeltes

aket, enthaltend 60 Muster baumwollener

leiderstoffe mit den Fabriknummern 251 bis 300, Flächenerzeugnisse, ‘Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Augu t 925, Boruntiags 11 Uhr.

Nr. 472, Firma August Hoffmann AttienacelliSaft in Neugersdorf, ein ver- siegeltes Paket, enthaltend $0 Muster baumwollener Kleiderstoffe mit den Fabrik- nummern E es Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. August 1925, Vormittags 114 Uhr.

Marburg, Elbe. 3044]

Sn das * M Firma Harburger Gummiwaren - Fabrik Phoenix A.-G. getragen :

1. Nr. 126; Ein Muster emaillierter Gummiball mit Tannenbaummuaster. un- versiegelt, plastis<hes Erzeugnis. Fabrik- nummer 1501 B, Schußfrist 3 Jahre, an- Fut 28. August 1925, * Nachmittags

2. Nr. 127. Ein Muster künstleris<e Gummipuppe (Knabe), unversiegelt, plasti- es Erzeugnis, abriknummer 321, Schußfrist 3 Jahre, Os 28. August 1925, Nachmittags 4

3. Nx. 128, Ein Muster künstlerische Gummipuppye (Mädchen), unversiegelt, plastishes Erzeugnis, Fabriknummer 322, Schußfrist 3 Jahre, augemeldet 28, August 1925, Nachmittags 4 Uhr.

Amtsaërícht, 1X, arburg, 31, August 1925.

042] Se h am 10, Abaust 1925, Vormittags ein-

6009 | 2:

(63043) | 7s

(6 usterregister ist heute: bei der | h in Harburg-Elbe ein- | K

[63045] Fa n das Mußerregifice is eingetragen : r. 694. Firma Meißner Bleh-Jn- dustrie-Werke, Aftiengesell\chatt, in Meißen, ein versiegelter Um'\<hlag mit 6 Mustern für Blechdosen, Fabriknummern Defkor 1465, 1470, 1471, 1472, 1473, 1474, Flächenerzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, aoeidet am 7. August 1925. Vormittags T. Meißen, den 31. August 1925. Das Amtsgericht.

MRudolstadt. [63046]

In das hiesige Musterregister ist ein- getragen worden :

Unter Nr. 957 zu den daselbs einge- tragenen. Mustern - der Firma F. Ad. en | Richter & Cie. Aft.-Ges., hei. Rudolstadt : die Schuzfrist ist am 21. Juli cue f qu weitere sieben Jahre verlängert

ma Schäfer & Vater in Stô> Abbildungen von Mustern von PuezeLanerzengnt en mit den Fabriknummern 2099—2108, 2083 bis 2084, 2111—2126, 2128 —2134, 2136, für jedes Stück in ganzer und teilweiser Ausführung in Ier ie Größe und Aus- E und in jegliche in Material, in einem offenen Bo ag, plastische Erzeug- E Schuyfrist 3 Ja re, angemeldet am gaE 1925, Nachmittags 2 Uhr.

98 Memo Schäfer & Vater in Nudolstadt, 41 Stü> Abbildungen von Mustern. von Porzellanerzeugnissen mit

wen 936, Rudolstadt,

den Fabriknummern 2127, 2135, 2137 bis | Bi 2169, 2170—2173, 2109-2110, für jedes | 23

Stüd> in ganzer und. teilweiser Aus- tührung- in jeder Größe und Ausstattung und ine jeslihem Material, in einem offenen fi d plaitishe Erzeugnisse, E frist ahre, angemeldet st 1925, Vormittags 9 Uhr. C den 31. August 1925. Thüringisches Amtsgericht. -

Schweidnitz, : \63047] 24 m Musterregister ne heute eingetragen: r. 269, Firma N . Krause in S@weidnih, ein vers<nürtes und ver- siegeltes Paket mit 4 Abbildungen von Mustern für Flächenerzeugnisse, und zwar für ganze oder teilweise Ausführung in Maijolika, Steingut oder jedem anderen Material sowie in jeder Ausführung und Größe, Dekor.-Nrn. 52—55 % K..-147, Flächenerzeugnis, E 3 ahre, angemeldet am 28. August 1925, Vor- mittags 10 Uhr 50 Minuten. Amtsgericht Schweidnitz, 29. August 1925.

Stuttgart. [63048] Era vwag Meraicieägs K vom 1. September 1925.

Nr. 3286. Firma Tiefenthál & Halle, hier, 36 Muster von Boibecren, Gefsch.- Nrn. 4/2977, 3089, 3134, 3142, 3143, 3145, 3151, 3164, 3165, 3201, 3904, 3205, 324, 3951, 3301, 3303, 3305, 3308, 3321, , 3327, 3338, 3339, 3353, 3375,

3386, 3399, 3420; 3422, ; cit 14 Muster von Gardinen, Gesch.:

4/3133, 3140, 3141, 3155, 3173,

3312, 3317, 3318, 3319, 3323, 3335, 3344, 3361, "ie in Abbildung dar- gestellt, in versiegeltem äden, Flächen- erzeugnisse, Schu Jahre, ange-

Nr. 3067 irma Tiefenthal & B M hier, 50 Muster zu Stores, Gesch.-Nrn. 4/2769/14, 3026 1/2, 3038, 3090, 3147, 3154, 3160, 3177, 3184, 3187, 3188, 3210, 3214, 3216, 3219,

38243, 3248, 3249, i 3283, 3292, 3293, 3310, 3315, 3316, 3337, 3342 3343, 3345, 3346, 3348; 3349, 3351, 3352, 3354, 3363, 3367, je in "Abbildung dar- | 9 gestelit, in verfiegeltem Paket, Flächen- erzeugnisse, Schußirist 3 Jahre, angemeldet am 10, Angust 1929, Vormittags 9 Uhr

in. Nr. 3288. raa Tiefenthal & Halle, hier, 40 ter von Stores, Gesch.-Nrn. 4/3868 3369, 3370, 3371, 3372, 3373, 3374, ‘3376, 3381, 3385, 388, 3389, 3390; 3396; 3406, 34

3416, 3417, 34%, 3431, 3432, A 3434, 3439; 3440, 3443, 3447, 3448, 3449, 3450, Gardinen, 3378, 3400, - 3404a, 3 Muster von be- stidten Tüllen, Ges<.-Nrn. 30/2941, 2942, 2943, je in Abbildung dargestellt, in versiegeltem Paket, Flächenerzeugnisse, Schuzfri ahre, angemeldet am 10. August 1925, Vormittags 9 Uhr 15 Min.

Amtsgericht Stuttgart I.

Welden. In das Musterregister getragen :

5 Muster von

[63049] wurde ein-

ammer, Haftung, Sig: Plankenhammer, ein offene arton, entha&nd zwei Kaffeeserviceformen 374 (Gertrud), plastische Schub frift 3 Jahre, angemeldet fist 1325, Vorm. 11 Uhr

dén 31. August 1925. Registergericht.

T. E und Geschäftsaufsicht.

“Die Gef [63014] Die [shäftsaufsiht über das. Ver- |2 n des Eisenreich, Benno, Zimmer- Teile: in Bad Aibling, wurde mit Be- {luß vom Heutigen aufgehoben, weil

am | L

‘| Konkursverfahren eröffnet. Verwal

1G. ‘|NW. 7, Bunsenstr. 2 (Oefen), ist hi

l Berlin-Mitte - Geh. -Nrn. 4/3364, 3365,-

Bd.11 Nr. 101: Porzellanfabrik Planken- | A Gesellschaft mit beschränkter | 4

dess Monate seit der Anordnung be trichen sind, aan die Entsche Been i Zwangsvergleih retskr worden ist. Abs. 11] Bift, i Gesch.-Aufs.-Ver. Ueber das Ld des Zimmermeisters E. Eisen in Bad S pet Las Amt t Aibling am ugust 1925, 5% Uhr, den Konkurs eröffnet. L kursverwalter: Rechtsanwalt e Ru in Bad Ang. ist erlassen nme defrist 14. September 1925. Frist zur

r. 206.

Dritte Seiten -SHandelS8register-Beilage 1 Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

_BVerlin, _Dounerstag, den 3. September

“a

1925

Befristete Anzeigen müssen dr rei Tage vor dem Einrüctungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen ‘sein. ry

meldung der Konkursforderungen c 19. September 1925. Termin zur Lj ) eines anderen Verwalters und e M Gläubigeraus*<uß (, | r Prüfungstermin 1955, - Vorm. 10 hi «Nr. 3, des Feaaanien Geridi reiberei es Amt®sgerihi

mrfe und I eichäftéaufficht.

Ns Amt megerht Berne> t i

Bad Oe ausen, [629 T August 1

Ee E Schulte, G m. b D in Fin Ne bla renner te, G m

G ] nen Händlerin Zohanos Kuen von | Ocdühazsen, _Ui::dênte, 3 Uhr a: den Konkurs eröffnet. K |

mittags, der Konkurs eröffnet. g,reitau alier: Gevichtsassistent Mi kur3verwalter ist der Kaufmann Au Berneck. sener Arrest fle

Arte as: Anzeigedf i ffe Anzeigefrist bis 15. Septemb

tember 19 Anmeldefrist (Mst i e 19 Septe Hens Men Pre sammlung r Wahl fainet anderen Verwa Amtsgericht,

der am 10. April 1925 ver-

ammlung am ‘25. Septen 4 eines Gläub

Vormittags 10 Uhr, im hiesi E Sea traße : Nr. A zneinet tiv Q Uhr: N reiberei desMi “v

8. ngstermin 1925, Vormitiags 10 U + en. S. 62963] u ú Vermögen des Bas “iy

ennhausen, 29. Au gust 192. tsichreiber des Amts3geri

l Dumschat in Beut nigéhütter Chaussee 2,

a Emil Dumschat, ist am 27. August H, Nachmittags 5, 30 Uhr, das Konkurs. | fahren eröffnet worden. Verwalie Ms mann Jose Czerner în Heutben,

Frist zu nmeldung von Konkurs- de R en Lis 1. Oktober 1925. Bute äubiggz O am:

[6M ne Das Vermögen der Fi Pi>kardt & Koll, G. m. b. H., Band-y Lizvenfabrik in Barmen, He>inghay Strafe 19 und 19 a, ist am 28. Auy 1925, Nachmittags 12:5 Uhr, das f kursverf ren eröffnet worden. Y walter E Herr Dr. Wagelaar Barmen, Werther Araße 70/72 (M kurhaus). Offener Arrest mit Anz [ris bis zum 3. Oktober 1925. Al er Anmeldefrist an demselben Y A Gläubigerversammlung

C)

September 1925, tif und allgemetfe 1 ft f am - 24. Oktober

0 Nhr, an hir Gerid r Nr. 15 i en,

lber das Vermöger

eber das Vermö deé Firma D T

bert Kelle Na Inhaberin

tonie Frie, Her, r, Mldenstw Vormittags

te, am 31, A Ühr, das Konkurgversahren t d der .K

V. Mielziner, vier, ¡ser- L E D 37, zum Konkurs- balter ernannt. ffener Arrest mit zeigefrist bis 22. September; Konkurs- | derungen sind bis zum 22: September cr. ! i biesigen Gericht anzumelden, - Erste î Ferversammlung am 25. September,

101 Uhr: a eiñer Prüfungs- s 16 s Dfiober, Mor ns 10% übr

vg ps Der: Veri Mb A nErichis, 0 rauns><hweig.

ruchhausen, Kr.Hoya.[62969]

—— | Y s Vermögen des g elvirts

E ich dlers ebra On E in |

ógen ‘des Kauf ri aujen, *Kr. ya, m eute, am

E in 4 Qu in August 1925, Vormittags 1014 Uhr,

M E

igkeit eröffne r NRechtsanwa

dem Amlsgericht Berlin-Mitte r. Meyer in Hoya wird zum Konkurs-

rwalter ernannt. Konkursforderungen

d bis zum 17, September 1925 bei |

m Geriht anzumelden. Erste Gläu-

gerversammlung und Termin zur Prü- ng der angemeldeten Mordes ae

[628 c as Vérmögen des Kaufma i Gerd als alleinigen / irma Alphons Eilenh

in Büuben, wird heute, am 27. Au 1925, Vormittags 1134 Uhx, das # kursverfahren «G Konkurs waltex Kaufmann Christoph, hier. meldesrist bis ¿zuu--80. September l! Wah j A d Sine 1 8 V. rufungsten!

z Zliober 1925, - Vormitt

_— ffener Arrest mit Anz big/ N 30. Cepleumer J ußen, den: 27. Au

Kaufmann Stämmler, Berlin-iFriede Nubensstr. 37. Frist a Anme pu Fonküräfordepungew. bis 9. 10. 1925, G Gläubigerver am 2. 9. 1 Gde, 1124 Uhr, h elfipgdlemia

. 11. 1925, \ Vopm 3gebáude--” Nou Friedricéitr, 14 116. ger 4 t z Mt bis A. 9, 1925

[62970] 1

Veber das Vermögen des - Kaufmanns ito Wulf, in Fa. F. Vollmer in Horne- rg, wird heute, am 29. Mumu 1925, ormittags 11 Uhr 45 Min., das Kon- rêvertahrèn eröffnet, da die Abiutigs: stellung bekannt und die Zahlungs- fähigkeit glaubhaft mas ift. Der Pücherrevisor Schlüter Buxtéhude ird zum REEiemdér ernannt. onkursforderungen sind bis zum 20. Sep- et S tee: EREE anziernen; , wird zur ußtassung r die e: Uhr. Präfungstermin A tibehaltung des ernannten oder die vember 1925, - Vormittags 11 Uhr, s A E, Eewater a

ber die ellung ein äubigeraus- Gerichtsgebäude, Friedri es und eintretenden}alls über die im

62 Ueber das Vermögen der Hi m. b, H. in Liquidation in V!

-| Mittags 12 Uhr, von dem Anmtsge! das - -Konkursver}M eröffnet. Verwalter: Kaus A. Gee in Berlin-Friedt fav A Frist zur Anmeldun

Konkursforderungen bis 5, Ol 1925. Erste’ ge G N

' Sonntag

j nbabers Si temb

händlers Schija Zweigel in Dre

¿ Sts, frist bs ¿f M 132 der Konkursordnung bezeichneten 3. der Gerichtsschreiber egenstände auf den 21. September 1925, erlin - Mitte, Ab Pormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der | 8. 195. ber 1028 E auf den 12. Of- ‘At: Dber 1925 Berlin. [6 unterzeichneten Gericht Termin anberaumt. Veber: das Vermögen des S meisters Leopold Klie in Berlin 8. Stallschreiber! tr. 41/42, ist beute, Ÿ

asse gehörige Sache in Besiy haben oder

t Konkursmasse etwas |1<uldig sind, mitbags 2 Uhr, von dem Amit ird aurgegeben, ni<ts an den Gemein-

uldner zu verabtolgen oder zu leisten, E as rei uh die Pinne auferlegt, von Bln GneeLRe: Humboldtstr. 36, ! h Besiy E Sade e von ae ur Anmeldung der Konkursforder!Mhe>er gus für welche aus is 10. Oktober 1925, Erste Gläu versammlung am 28. September ! Vormittags 104 Uhr. Prüfungs! am 6. November 1925, Vormittags 10 im Gerichtsgebäude, Neue. Frik! (vahe 13/14, T0 Stod. Zimmer 1160

eftenar „Arrest o ngeigefrist

Dar e Beda, reiber des Amtsgeriß Berlin Vttte Abt. ‘81. N Uo |

( men, dem Konkuröverwalter bjs

bgeriht in Buxtehude, den 29. August 1925.

harlottenburg. Veber das Merms en der n Saïso ertrieb G. ; rlin- Lilmersdorf, Günkelstraße 0. ist heute,

ormittags-10 Uhr, vor dem ;

llen Personen ‘welche eine zur Konfurs- gév

Ffonderte Befriedigung in An: ; s 4 September 1925 Anzeige zu machen. |'

[62972] |

Vormittags 11 Ubr, von dem Amts-

den 29, 8, d A \eriht Charlottenbura das Konkurs-

Ld

deSren eröffnet. Verwalter: Direktor in “Sup mes Schlüter- straße 26. Frist zur Anmeldung der Konk U eernen und gee Arrest pu d get bis September

Bi verta und Prüfunablermin am 2. 1925,

Nachmittags 4 Uhr, über | gebà

Manitp. © [62973] Meber das Verme des B inem ertaeg illi Hermann in Rabenstein, Forststr. 2, Mitinh. der ni<t im Handelsregister eingetragenen Firma Nich. Schilde D daselbst, wird - heute, am

29. August 1925, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter Herr Corr Mer Matthes, hier. AUEeeE N ¿zum 17.

und Prüfungs:

Chemniß, Abt. A:15, 29, August 1925.

[62974] d fabcifaniee Gat Kia fan rikan Ce Nichar Limbadcher Str. 4 ‘Mino r der Tie im De cle B ngetivagenen Fi uma, Rich.

dasel t, Forststr. 2, e 2%. Tugult t 1925, Vormitiags O br, Vo

hren eréffnet Konkurs- Talrichter Matthes, Pun pie aum 17. Septembe L termin ¿ hun 925, Vormittags 1014 Ö uer Arrest mit Anzeige- pfl | 7. September 19 Jnis Abt. A 15, den 29, Mugust 1925,

Dresden. Veber das Vermögen des e: Feri

62975] ere iber Sir 52, wird heute, am N. A August | 2

t er Str. wird heu I gu

Nachmittags 194 Uhr, das h

Eer ren e Konkuröverwalter: “Büroborstand Paul Claus _ in Dresden,

Slisenstr. 96 11. Anmeldefrist bis zum

eptember 1925. [termin: Der 1925, Ba E 914 Uhr.

Min: 6. Oktoben 1925, Vor-

. Offener Arrest mit An- (E zum 22. September 1925. esden. Dresden. Abteilung II,

e B gen r offenen ande gesell [Yaft in Firma Gebrüder lauß her resden, Wittenberger Stra! Scbuhn ger die datetbst den Handel mit waren. betreibt, wird heute, am 29, August 1925, Nachmittags 2 Übr, das Konkursverfahren evöffnet. _Konkursver- walter: Lokalrihter Dresden, frist bis

mittag j B zeig j 1)

1M Bgeri

ber 1925. Wahl- 1925, a R

9 Uh Ml A st r. ener Arre &ht bis zum 19. September

t Dresden. Abteilung II.

[62977] 1 de Sch! baer

A am

Se | im Due Uhr, t agut

Vormittags 11,15

Furöverfahren eröffnet worden, E Dr.

anwalt Dr. Baumberger in Durlach ist ¿um Konkursverwalter ernannt. mel vist bis 19, Septembe Î n: Montag, de

[62978] gen des Kaufmanns Alleininhabers der ein, < a NReihow“ in reuzitra i

25 vfurdbersaren

0! Wvenmaler ift der is:

D, Richard Iiuunent ing

rstraße. Frist zur

m Algi orderungen bis

zum 17. tober 1925. Erste e E versammlung “am 19.

R allgemeiner

Vormittags 11 Uhr,

üfungstermin am 14. November 4925,

i r, vor dem unter- Zimmer 2.

flit an den r 1925.

uft 1925. mtsgerichts.

62960]

r das Vermögen des Kaufmanns

r Crone. Erfurt, Löbenstraße 63/64, T am 31. August 1925, Vormittags 11 Uhr 4 Min. das Konkursverfahren eröffnet worden. Venvalter: ücher-

: pa Ban

i geldgesell}Maft E der

‘tember 1925,

An- | Gläubigerversammlung

prüfer Max Erdmann Ilk. in Konkursforderungen sind bis zum tember E m Nt Offener Arrest mi

22, September ci,

E 22. Ecp: | wa anzumelden. fie bis zum rite Gläubiger- mit dem all» min am 29. ittags 11 Uhr,

[i 1. Anus. i A gericht.

[62981] ó p „hes Kaufmanns rintrop wird eute, am 28. Ï ust 192 Nachmittags Vhr, das Ko ursverfahren eröffnet. Derclter: Rechtsanwalt Winnec>ken zu Essen-Borbe>k. Anmeldefrist bis zum 24. September 1925. Erste Gläukiger- versammlung und Prüfungstermin am 25, 1925, Vormittags 11 Uhr, rzeihneten Gericht, Geridts- U Simmer Nr 10. E Offener it Anzeigefrist bis zum 24. Sep- 925. 1 N, 7a 25.

mtsgericht Essen-Borbek.

FEesen, R [62982] Veber das Vermögen der offenen P irma Markus zu en, Segerothstraße 67/73, wi dur< Beiceluß vont foutieen Tage der onkurs eröffnet. Der Kaufmann Friß Garbe in Essen, Moorenstr. 15, wird hier Konkursverwalter Cennk, Off ffener eres A geld bis zum Sepi ember 1 E SE A zum 3. Oktober 1925. Erste Gläubige versammlung: den 23. September 1 Sas üfungstermin:

ubr “ore Vormittags „vor dem Amtsgericht, hier,

29. August 1925. schreiber des Amtsgerichts.

Euskirchen. [62983] PVeber das Vermögen der Firma Eifel-

werk, Gesellshaft mit beschränkier Daf

tung in ékirhen, ift am 25.

1925, Nachmittags 124 Uhr, das Kon-

Fursverfahren eröffnet worden. Konkurs-

verwalter is Rechtsanwalt een in Euskirchen. Offener E mit Anze K

frist es um 12. September 1925

Gre G nmeldefrist an demselben Tage. Erste Gläubigerversammlung am 17. Sep- Vormittags 9s Uhr, und

Prüfungstermin am 8, Ok-

Z e q 9/4 Uhr, an 1} den 25. Au gust 1926.

Amt ¡sgericht.

Ide, N. L. 62984] ermögen des netder-

Báuer in See ugu

Finsér Uesêr das

meisters Nicha

1e 2, id heute, am

kursverfahren eröf net. Dex Kaufmann Alfred Schulz in Finsterwalde wird zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist 93 mber 1925. Erste Mens und Prüfungs- September 1925, Vor-

/ übr, vor, dem unterzeichneten

Arrest mit Anzeige- | w

n tember 1925 icht in Finsterwalde.

"Permbgen des 62986] | verw Vermögen des * Kau man ller in Groß Warten t

1925, Vormittags 11 erfahren eröffnet worden. ist der - Rechtsanroalt Schippan în Gr Wartenberg.

Anmeldefrist bis 14. Okt

am Sep- Vormittags 11 ute Allge- rüfungstermin am 29, Oktober Vowumittags 9 Uhr. Offener Arrest ngfioepilict t bis zum 14. Oktober eri Broß Wartenberg,

* August 10

62988]

Vermö en des Kaufmanns Christense in Husum, Neustadt 27, wird heute, am 28. Auguf 192 Nath- mittags 4 Übr, das Ko rôverfahren ér- öffnet. - Konkursverwalter ist der Nechts- anwalt Albers in sum. Anmeldefrist 19, September 1925. Erste Gläubiger-

fung und allgemeine üfungs- 6 Seplemé ä 108 Vor:

A “Uhr. ner Arrest mi

fiANEE bie 10, D

&

tember 1 MEN 1925.

Abt. 1 i<t Kissingen t ¿an Le Same 0 3 das Vermögen der Damenmodenge E i8- inhaberin Fränzi Baroc-Diem in Kissingen. das Konkursverfahren E, L botubigi 2 ec ist der odor SOreiner in Bad Son Arrest mit or 14. September 1925. F der Konkursforderun

[62989] | 4

31. “August 19S

Kissin bis

idi] (A iets dung

August | Z

ormittags 10,30 Uhr, das Kon- | Ger)

r 1005. Erste | Z

ann | Clar Af e vel IO raße 3/5, alleinige N n einex Kolonialwarenhandl ung K

-

c, ] ógen des Kaufmanns

Bruno Reimann (X SH E 36, n ie Brung Gn un udterware ung, ier, Bemelerase 19, ift ai 26. August t 10s [16

e S 8 Uhr, das Konkursverfahren eröffne urs Tragh. “Pulverstr, 21, ift zum

rôverwalter ernannt. A ait

Konkursforderungen bis 30. Septe 1925 rsstte Gläubigerversammlung am 17. Septomber 1925, Vorm. 94 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 12. Ok-

Kon-

hi i

R Hir (mana, hier, ig 2 ße Ae E her e offenen e un fi am 26 E „s bee, M: R Mie 1 8 ugust r,

Konk furéberfahren Ee Kauf- E Emil Löwenstein, hier Tragheimer | 1 Gartenst E s ist zum Konkursverwalter ernannt. [defrist Für Konkursforde- rungen bis 20 eptember 1925. Erste

ittags 1014 Uhr. Allgemeiner 2, Oktober 1925, E rine 14/16, Ls U anng Wr Arrest mit An- O: “ai 1925. ADOC 26. 8. 25.

Ì [62992]

rmò en der Kaufmanns-

„, geb. Dunskus, in

1, in Firma

j o tädt.

É Nr. 82, ist am ugust 1925, ittags 12* Uhr, Vas R E E eröffnet. Der Rechtsanwalt E hier, Vordere Vorstadt 14, ift zu Konkurs» verwalter ernannt. Anmeldef rist für Kon- kursforderungen bis 1. Oftober 1925. Erste Gläubigerversammlung am 21. Sep- tember 1925, Vorm. 914 Uhr. Allgemeiner üfunñ termin am 15. Oktober 1925, orm 94 Uhr, vor dem unterzeichneten | 12 2 Am Hansaring 14/16, Zimmer 124. Artest f E Anzeigepflicht bis

f Königsberg i. Pr., 29. 8. 25,

62993] e

Ge Tan N Samland- weg Nr. 33 i st 1925,

, ist am Mittags. 12 E das Konkursverfahren eröffnen Der nn Eugen Möller, hier, Ln reyenvos 15, ist zum Konfurs- ter bestellt. Anmeldefrist für K kursforderungen bis 1. Oktober 1995. Erste Gläubigerversammlung am 21. G tember 1925, Vorm. 9% Uhr.

; Uhr, vor dem unter- S E 14 N

Kulmbach. ; [62994] Das Amtsgericht Kulmbach hat über das Vermögen des Holz chubfabrikanten Lorenz Köstner in Kulm lzmarkt 3, am 29. August 19265, Nachm. 12,50 Ühr, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter rmann meißner, nperior bei M LLEnG S ener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis 15. Sep- r ait eins lle lih. Frist zur An- meldung der Konkursforderungen bis 24. September 1925 ARRRGEE: Termin dur Beschlußfassung über eines anderen

eines Gläubigevausscusses und evtl. über : e e 7 dor Konkurs: | F

die in en S8 nete q Sens bezeichneten Fr 0, ember 1925, Vorm. 9 Uhr, fter 198 nie t des

G {62996] ot Handelsfrau Riesell 1n Leip g,

E Güänger

unter der E NE O nicht ein- tragenen Clara Riesel“ in

kursverfahren eró e is den |R

1025, E i

oladen mi beschränkter

nn Georg Matattis, Rechts i

tober 1925, Vorm. 9% Uhr, vor dem unter- iten Geri Hansgxiag"*14/16, | de

1929 Sormitians 105 am 17. September b

Lang- | oi

[ters, e cid i de

das Kons

t. Konkursverwalter: Keil in i Ss

16 zum 8. t gens ig, Abt. 11 gust 1925.

[62997] ma „Heim- senschaft fipslicht in Liquidation n Leipzig wird te, am 31. August 1925, Na mitiags 14 Ühr, das Konkurss- verfa. fahren F net. Dire anv e in zu, str. 37. A bis Wi ober 1925. MeGliczntin a c Fn) j Q

E. das Paten das Vero

stättenbau“

r | 9.

| 4462998] das ermögen offenen ellschast untec der Erm Ges mons in Kaldenkirchen, deren ftende Gesellschafter: 1. Karl mons, Kaufmann in Kalden- 2. Artur Symons, Kaufmann

sind, ist am 2%. August 1995. ttags 5 Uhr, das Konkursverfahren worden. eaies ist der i. R. Rechnungsrat Lobberich. eas nen

Septembe

rist an Sevi

Lobberich. # |

p rüder

E önlich

m Anzeige E bis zum W 925. lauf der A

be, E Gust Gläubigerversamm- e 1925, Dp

gemeiner Prüfungs»

3, Oktober 1925, Vormitta;

an hiesiger Gerichtsstelle,

G den 25. August 1925. Amtsgericht.

Y aed Vermögen des Müllecd Gustav Carstensen in Nordhastedt wird heute, am 31. August 1925, Nachmittags 314 r, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Nechtbsanwalt Justiz- rat Fischer in Meldorf. Konkursforde- rungen sind bis zum 30. September 1925

dem Geriht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung am 30. Sep- tember 1925, Vormittags 11 Uhr, Termin zur Prüfung A Focdes-

Ühr, vor Offener Arrest

est, [63003]

Bee das Vermögen des F abrifbesibers

Friedri<h Moriß Hugo Herc in Sa. iß, alleiniger Inhaber der Firma Sächsis

Korbindustrie vorm. Mehner & Co Conrad,

au fbtil in Nünchriß, wird beute,

am 29. August 1925, Vormitbags 814 Uhr,

das ren ren eröffnei. Konkurss

verwaîzer: e<tsanwalt linger, hier. Anmeldefcist. is zum 25. Sep-

tember 1925. [termin am Sepo

rmittags 0 Uhr.

am 12. Oktober 1925

0 E Offener Arrest mit

bis zum H. September 1925.

jesa, den 29. August 1925.

Schwelm. {63004] Ueber das Vermögen der Händlerin Käthe Weste geb. Pauli, in Schwelm * | ift beute, 5 Ubr Nachmittags, der Konkurs _| eröffnet. Konkursverwalter ist der Ge- CNatar Scheiinq, hier. ener Arrest mit Engeigev a UN und Anmelde- [rist bis „zum 31. Okt. 1925. Erste l rsammluna es E Oktober 10% E: rüfungstermin A h c.

: Uhr. zériht ‘Schwelm, den 31. Bai 1925.

Siegen, [63005] Ueber das Vermögen der offenen

Handelsgesell\<aft Höpfner & Co. in Siegen i heute, 11 Ubr Vormittaas, der S eröffnet. Konkursverwalter r Rebtsanwalt Caagers in Sieaen. Offener Arrest „yrit Aen Ei unv Tdefx; 18 zum September

rite Gläubigerverfammlung und am September,

r, im hiesigen

nteres Sc{bloß, Zimmer

Nr. eacu/A den 31. August 1925. | isschreiber des Amtsgericts.

Siegen. [63006] Ueber das Vermöaen des Bauunter» Heinri Theis in Sieoen, ist heute, 11 Ubr Konkurs eröffnet. onkursverwalter ist der Necbtsamvalt Crevecoeur in Sieaen. Offener Arrest us a und Anmeldefrist bis

nehmers Donnerscheidstr. 3/3, Jormittaas, der

tember 1925 eins{ließl. Zur L Sep

ipzig, ij tod heute, am 29. August | zu

20. September 1925. Erste Gläu-