1925 / 208 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L i1 i ¿gi in118311, 18313, N L i : sind: Werkmeister Wilhelm Stadte und Gamdzorenesetat ¿ot bekdtitle maytfilen Bladaferdeons ju 1824, 18818 18024 18228 18028 Rz: 7686 Be: 76% Re 701 R E Dritte Zentral-Handelsregister-Beilage

vbeiter Theodor or Pola in Teltow. | Muster «Zwei Abbildungen, da1stellend | Metall, Pappê oder Papier -bergestellt | 18331, 18332, 18333, 18334, 18335, 13 Rg, 7694 Rg 8 7704 Rg

Bau 1a let he L'bn. M | De ilretrane: Die Bitter eo e T0 Ie I R R [E A S Bd 128 [Ole U Me Ie HEXe a er t n.= olgendes eingetragen : e Berlängerun B, A, é 77 Rg R Î S Î î {S î 58/80. der Schuptrift ist am 24. August 1999, |112, 113, 1139, 114, 1148, 115, 15a, | 18346 18347 18349, 18353] 18354, , 7137 Rg, | 712 RE zun Deutiden E ch an E Er und reu Een daa an E EL Ea, den ie ber 1925. Has g Uhr, auf weitere sieben 116 Les feld 17A 118 pelle Zain 18356, aues. 18368, SAR frist Rg, t, R: 7763 Re D mtsgevicht t ahre angemeldet a, a, uster für pla e ahre, angemeldet am ugu 4 Rg; 7779 RS ; : i

E Amtsgericht Dortmund. Erzeugnisse versiegelt, Schußfrist en n |Mittags- 12 Uhr. h 7784 Rz. } 7790 bo ) L 208. if. | ‘Berlin, Sonnabend, den 5. Septemb«( 2 e : 1925

e ¿D [63391 Er A ELIEES Jahre, angemeldet am 17. August 192 Nr. 12.186. Judustriewerke, Aktien- 7796 Rg, «7806 Ry : m Et Ei D M V IRURE E N Bg ane ff

Nach der CShun vom zu Mai 192 pag Ad U R Brn Vorm 11 U Übr; gesellschaft in Plauen, 1 offener Umschlag Rg, 7814 Rg, 7818 Rg : L Befristete ren müssen drei i Tage vor dem Einrückungstermin bei A T ärs tel E eingegangen. sein. _

wurde eine Genossenscha unte der iz “t: i S Se Lo M T Metall unter Nr. 785: Firma G. A. Doerfel | mit 47 Abbildungen - von Madras-Meter- Rg, 7826 Rg, 7839 ne A +

irma Elektrigitä ersiaft fn | a, | ar ee Gesellbaf ft e L í Ÿ G ê ela f: in Brunndöbra, 1 Kinderakkordeon, dessen | ware und abgepaßt, sowie Bagdad, abge- | 7842 Rg, 7843 Rz, 7845 Rg, : 5 Eingetragene Benossen e- “anae Frei E m N se n L er Dat Detel die Form . von Menschen- und | paßt, in Kunst eide und Baumwolle, Flächen- 7851 Rg, 7854 Rg, , 7864 Roe k d ung- ; Es wird zur Beschlußfassung über die Konstun 63849] | mittags 4 he, allgemeiner Prüfungss \ränkter aftpfliht mit dem Siv in ung n enf ne Mde ti ene Haret, Tierfiguren hat, die bunt bemalt, litho- | erzeugnisse, Bri Cttunmeen 18359, 1 7865 Rg, 7869 Rg, 7872 Rg, | on se un der S d d Ken, | Beibehaltung des ernannten oder die | Ueber das Vermögen des Buchhändlers | t 5. tober 1925, Vors neja erri tet und heute unter Nr. 61 stiftsvi en hi o b t ner fle T Î tis graphiert oder mit Abziehbildern versehen | 18360, 18361, 18368, 18369, 7893 Rg, 7894 Rg, Reg, 7584 Ste, lge | Wahl: eines anderen Verwalters sowie Frans Kuenzer in Konstanz, Rosgarten- E im Zimmer

in unser Genossenschaftsregister ein- 6 pißzma ine, Cabranu T Dee plasti- | und. ‘aus Holz, Pappe sowie anderen | 18372, 18373, 18374, 18375, 7585 Str, 7586 Str, : 7595 g Ca i j 1e, 1 Bestellung eines Gläubigeraus- | straße 4, Inhaber der Firma Karl Nr. Justizgebäudes an der etragen. Gegenstand .des Unternehmens A E Tzeugn L Qupfrts t 3 Jahre an- | Materialien und in allen Größen fabriziert.| 18377, 18379, 18380, é | 7660 Str, 7663 Str, 7682 g ] * [K D, \ Ms und eintretendénfalls über die im |Sartori’s Hacfolger wird heute, am zu e8 Amit

C E L N ektrisher Avbeit sowie die Errichtun , , u ahre, angemel s : enstände auf Mittwoch, den 23. Sep- s ——

und Erhaltung der jieczu SeaD ien Freiburg, den L En, An 1995. versiegelt, Shu ubri 10 Jahre, angemeldet | 15335, 15338, 15340, 344, 22. August 1925, Mittags 12 Übe ‘ieter das rrenfabrik, Ge L lséaft mit |_ y tember 1925 Vormittags 10 Uhr, und Shefielitrahe a, D, Heil in Konstanz, | Nürtingen. 'óado

(C A R enes 4) a O O 1 L At 2s , Met, ven 2 geit S L ifier Haftung in JIlsfeld, B seit Talent Sen ¿_ MÆ3k4] | ¿ur Prüfu it der angemeldeten Forde- r A: zum Konkursverwalter | Dag Amtsgericht “Nürtingen hat über

vo t 3, G -R. 61. h 45 Minuten. 15357, 15358, 156359, , ; Amts s E Kibl- |- rungen auf Mittwoh, den 14. Oktober |b läubi mun de bas Vermögen des Frib Zalud in Nür- 1 rteacciE Ridere S S E, A In das Musterregisier ist ca A.-G. Klingenthal, den 2. September 1925, 168T, ¿6868, 16864, f S S 2 - , Spier der ciabren e Zun : bed und Paslek 3 Pranfenslein pers e n ien Gerte ditbe, vor E unter- Pri "e N Pitt e c G den 0 Sep- ln Véliésivden, aa Br Seplembre 1925 1. 1 Au A u ahre, angeme g zeihneten Geri ermin anberaum [P 2A DoOrmiitag r n s den 21. August 1 E Konotaiis. (63772) | am 21 August 1925, Mitta ingemell Schirgiswalde. (63776 M onkuröverwalter. wurde Bezirksnotar Ge DO E S Gesel iafter: die Fette le | llen Personen: melde elte: tir Konkurs: L den L. September 1995. Vormittaás 93% Ubr: ben: Konkurs er:

‘Nr. 9650. Fi | e Schleswig (G820N E 42 Muster r Gewebe aus} Nr, 106 N B Raus Sohn ta E Wilhelm Ee E Pre E et: Septe Georg Märts, sämtli ‘in Frcnkenstein masse gehörige Sache in Besi häben oder| Z Bad. Amtsgericht. 2 öffnet. Konkuréverwalter: Bezirksnotar

S L 06, Rauf Co., Firma in Plauen, 1 offener Um- | worden: : (rrest mit Aseige * : t ig sind, | * M ate Leonhardt in Nürtingen. Frist zur An-

„2m S. August 1926 wurde in 139 gen Bordüreneffeten R ar au Kensana, l, Fiasde für zuaiiee Seife | \<lag Ti 50 Mustern von Tüll- und BAE himöthel in B Sáhmne rtG Hau! O Angkeldes! , Se E u „Getreiteqroßhandel), u Ubr ird eian gi se Ee en Prie g. ¡63891] meldung der harrMoe tuns, offener

Saßung d der gssensbalt mit deli ein- Streifenge|chmad, aus Wolle mit Kunst- ihäftönummer 294 2 Feste far Hasses E g ae, So Do 1 offenes Paket uit 2 Stheuertüchern n D ncuN j . Ok 2 80 Minuten, das 'Konkursvetfahren er- (utdner s 4 odex. zu leisten, Handels eschaft me 2 „offenen (1 aliz aud 1896. Termin jur Ma L Ei n tragene G en mit ränt: eide in Jacquardaustührung. Fabrik- Seife mit Etikette braun nummern y d abrikn d 2 M N 11 ube öffnet worden. Konkursverwalter ist der ja erpflihtung s

¿ L «gelb (Camillen- | 292, 293, 305, 306, 313, 314, 328, 334 | der Fabriknummer 1 un Glädhew Mobek, 1029, evihtlih eingetragenen Firma „Gustav M Verwalters, tellung eines

Deff idt zu [t-Bennebe . Juli | nummern 4146 bis 4187, versiegelt, Flächen Shampooing), Geschäftsnummer 270, 338, 343, 346, 348, 354 357 359, 334 e 9 Jahre, ange J Mat Besigheim. / Geste Gluhlnzzersammlens M: der Sache Mever n i crtiwarengroßhantlung u Gläubigerauscuses, Besu faffun Z

! s zeichneten

tr tand des Unter- ; , ae Bie Mi E uf ae e R TDE, Jahre, angemeldet plastische Erzeugnisse, Schugtrist 10 Iahre, | 361, 362, 363. 365, 367, 369, 371, 374 63827] | t Uhr, allge: | S \ i Leipzig, Reichsstr. 36/38, wird heute, am | die in $8 132, 134

schaftliche [det 25. 1925, é 90 b) Nr. 130; Firma Adler-Knopf- remen. ec S5 O : N b : ads R E 4 in V lauchau Ta tuter für ole mittags Eh 80 ub eei 2 f e a u a 2 S 2 n 420, S Stein gat Sohland : | lder, das “August wol 2 remer, tags 9 Ubr, 2 aao 5. ; 925 Anzeige zu machen. s gptember 195, N cebssnet. Ford tus :| faffung E. A ‘ér \ ad. Amtsger onftanz. x barl Fri 1] 5p F ; ; / i verwalter: Rechtsanw reitung der Konkursmasse, even ns

Korsettgummibänder, Fabriknummern 5671 426, 431, 434, 488, Sáhußfrist 3 Zahre, | 1 l, Inh. der Firma H. bo Salen & vdlnd offe ener Arrést mit An <t in Hersfeld. Leipi, N ‘Hufolaistr 6 N teen via bis | hörung nab & 204 Abs. 2 2 K.-O., Ver-

[62940] | und 5672, Herstegelf, Flächenerzeugnisse, angemeldet am 26. August 1925, Vor- J Bremen, ist heute der Aa furt erö G r C h p ibe Luckenwalde. (63773) | mittags 11 Übr. , Breme1 Se r 1925. Wahltermin am | handlung und Abstimmung über einen Se Blatt T 2s *Geaoslenshafts- E 1928, ‘Vorm. T br m | “gn unser Musterregister ist haettktet Nr. 12188, Wilhelm Weindler & | A A L R Ran Dr. W. Alfes i<t Frankenstein, Shles: Ueber df Betms L l E Dfiober 105, Bente R i mei er gerin registers L 0 2, Sue L MREO Gia ga 37M ing S, d: 0s 0 vos Firma Kallenbah Meyer & ihlag Tits 0 Mustern von R Tâll- Une in 81, August-192%. tist bis zzm L O er E: Anmelde- | Gehren, Thür. (8820) Erich Roftage in Kar: 4A ist am Ds u K Uhr. Offener Arrest mil |3. 1925, Vormittags r Freditgenosss nshaft für Gewerbe, | rei iet Baumwolle mit Karo- Streifen, Franke in Lu>kenwalde, die Verlängerung | Luftspiyen, Flächenerzeugnisse, Geschäfts- m Gie M / foersa i a F090 Sept Sri ran e S Thermo ffnet : L E ‘Raufs e f, phis zum 12. September ; tggeridt türiingen. Der ndel and Gab ndustrie i in Beierfeld und und Fantasieeffekten, aus Wolle mit Karo- | der Schußfrist ist am 25. Anguit 1925, | nummern 441, 444, 447, 448, 449, 450, é 5/0 /Rormitka M: 1 meter, & Glaginstrumentenfabrit in | mann Eroms in Karkeln. Anmeldefrist E : Lins 8 Wird - eil, “auf s Ünacbung, ingetrogene Genossenschaft | und Streifeneffekten, aus Wolle mit Kunst- | Bormittags 10 Uhr, auf weitere zehn Ler 270 4 4, 47, e 468, 465, „M | rifastermin FIE /9 embe 225. | Rengeriesen, Tb hür, wird Heute, am | bis zum 26, Oktober 1925. Erste Gläu- | E Al O E D die es Gurt Ta (Oa E S M (uis & Uer Vell L LanR (E dE E 0 e d 8 L A f df (doi Seifen ese Mont: | 85, Vorngas B uge Asen: [anat gun D E S erri ift die Belhastung der für erieugnisse, Sbubfrtst ‘versiegelt, lden: ein versiegelter Uni lag, gentbaltend die | 573, 591, 594, 597, 599, 602, 605, /615, N ai g “4 Amisgericits. : Gehren Tie Ulme meldefrist, Lis qum Prise 0 Ubr. n 4 Ratenber 1929 Veber das Le des Kaufmanns 4 —— das Gewerbe und die Wirtschaft der Mit- | am 28. August 1925, Mittags 12 Uhr. Stye ldungei von 3 Modellen und zwar | 616, 623, 626, 629 Shußfrist 3 3 Sabre, Bad Homburg v. d. M. (6382) ¿/ Oktober 19%. Erste Gläubiger- | Anme t bis zum 24. September 1925, Ed CrnelotiDee T p dru j lieder nötigen Geldmittel mittels gemein- | Amtsgericht Glauchau, den 31. August 1925. | 3 Windtangtürgriffe, Q 5643, | angemeldet am 26. August 1925, Vor- Ueber das Vermögen des Kaufmam [63829] vers L g am 14. Oktober 1925, Vor-| Kz/Æhmen, den 27. August 1995. 05 Nachmittags 1 n ie das Konkurs- | m Rit

A —_————————————————————————

amen Geschäftsbetriebs und der Betrieb E e EZA 5644, 9645, plastishe Erzeugnisse, Schutz- mittags 11 Uhr. Adolf Rottke, Bad Homburg v. d. ÿ, ber bén Nalaß des am..2. Mai #9 Uhr. Prüfungstermin am Das Amtsgericht i F D M H verfahren eröffnet. Verwalter ist Rechts- iter wird heute, a n eie er bie wirisaftlben I die a A Ven des Musterregister ist im Monat frist drei Zahre, angemeldet M A MSOE Mais n Alt de D 1 offene Una Ludwigstr. Inhaber der Einzelfirm M25 verstopantn Sunanns Johannes | 4. Noßeztber 1926, Vormittags 9 Uhr. e N Peter Büscher in Ründeroth. E Hahmiltags 3 Uhr, das Konkurs- le wi hen Znkerellen der * Au ust 1926 eingetragen worden : 987. Firma H. Henschel in Lúen- 2a ‘mit: 60: Müliern ven Spitzen und Liesel Stoll ‘hier, wird heute, am 2. Sep Stephan, zu As in Bres qu, Neue Gasse | Offe rrest mit Anzeigepflicht bis zum [63845] | Anmeldefrist bis 17. Oktober 1925. Erste | verfahren eröffnet. onfurêverwalter: B "ege tg ict Sit: nb Sr. 1198. T Gesellschaft mit | walde, eîn verfiegeltes Paket, Sen bestidten Stoffen, Flächenerzeugnisse, Ge- tember 1925, Namittags 1 Uhr Ei o e f 05 Mad aas oe E L TRO. Ueber das Vermögen der Kölner Messe- Gläubigerversammlung am 30. September | Herr Rechtsanwalt Wild in Groißs<. “am 2. August 15, beschränkter Haftung in Gotha, ein dreimal | 2 Modelle füx dreiedig gepreßte Teller | <ättnummern 632, 636, 696. 657, 640, | Konkurdverfahren eröffnet, da der Schuldner ME®. Angust mittags 2 Uhr, das | hrege Thür. den 31. August 1925. | stand - Baugesellschaft mit beschränkter 1925, Vormitiags 1 10 Ubr. Allgemeiner | Anmeldefrist bis zum 24. Oftober 1929. A O, R O, versiegelter Ümidilea angebli enthaltend | aus Metall, Pappe oder Papierstof für | 644, 666, 74022, 74044, 74046, 74049, | ¿hlung8unfähig geworden ist. Der Rechts fanfuréverfahren A Ie in Sésibalter: N hür. Amtsgericht. Abt. 11. Haftung in Köln, Köln-Deuß, Messeplaß, Prüfut 6 ovember 1925, | Wahl 26 , 1925 Stadthagen. [62942] | Darstellung eines plastischen Erzeugnisses | Dekorations- oder Verpa>ungszwe>e, | 74066, 73951, 74120, - 74133, 74142, D E Marie E P benzollernite Frist zur Anmeldung | pelle, Sau (63838) L de D E E M 8 10 Uhr. ‘Beide Termine vor In unser Genossenschaftsregister ist heute | Nummer 5094 (Sparbüchse), Muster für | Fabriknummern 70, 71, plastische Erzeug- | 74153, 74152, 74168, 74170, 74182, “1 zu b s enfureforderun ek Gs ¿8 alie [¿@ | alle, Saale. G0C Uhr inuten, V lter ift de fragichneten Gericht ger j bei der unter Nr. 34 eingetragenen Ge- | plaftishe Erzeugnisse Sthugfrist 3 Jahre; | nisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet | 74198, 74200, 74203, 74235, 74260, | nannt. Koaturosareerüngen sind bis zum 10. Oktober 1 Erf “Ueb& das Vermögen des_ neider- | fahren eröffnet worden. Berwalter ist der | Offene West mit Anzeigefrist bis zum | Öff I pofsen saft -Mülervercingung Saum: | angemeldet am 29. Zuli “| 18. August 1925, Vormittags 9 Uhr. |74261, 74262, 74263, 74264, 74265, | 50, September 1926 bei dem Geri Ern 10 tober 1 Srse E aubiger- /Mneisters Friedrich Seele in Galle 6, S. | Recitomwalt Dr. Wilbabm Dever in | 28 Wlenber 1925. L - S burg-bippe” {n Stadthagen folgendes ein-| Gotha, den 1. Scplember 1996 988. Metallwerk A. Bartosik & Co. | 74270, 74279, 74281, 74282, | antumelden. Es wird zur Bes<lußfafsunz em 08 10 Uh fung Ludwig-Wuherer-Straße 56, ist heute, | Köln, Langgasse. Offener Arrest mit | F (z# den 31. August 1925. rit Pegau, Zoel2 September 1925. Cr ippe in W 9 Thür. Amtsgericht. in Lu>enwalde, ein versiegelter Umschla 74285. 74289; d 74292, 74294, über die Beibehaltung des ernannten oder E $ 10 Uhr g rüfungstermin Nacimittags 1 Uhr, das Konbursverfa ren | Anzeigefrist bis zum Oktober 1925. f -_ Amtsgericht. K ° Dio Genossenschaft ist durch Bes uf g R. enthaltend 9 'Géiiningen von Möbel: 74296 74399, 74300, 74303, | die Wahl eines anderen Verwalter Fm 27. Oktober, 1926, Vormittags 10% | eröffnet. Verwaltec Kaufmann ax | Ablauf der Anmeldefrist an demselben A : dughausen. [63866] Generalversammlung vom 16 MWeldenheim, Brenz. (63770) | griffen, Schildern und Knopf, Fabrik- | 74304, 74309, 74310, Schug-| [owie über die Bestellung eint traße Nr, 29 gleum-| Knode, hier, Hermannstraße 5. Offener | Tage. Erste S N nun, am | Minden, Westf. [63854] | Vermögen des Kaufnianns 9% aufgelöst. Zu Liquidatoren \ind be: g Nusterregisiereinträge im Monat August | nummern 43/2, 43/3, 43/5, 43/8, 43/9, | frist 3 Jahre, "angemeldet am 26. August | Släubigerauss<usses und eintretendenfalll l Amtes É f n t wi Ha bie bis zum 30. Sep- | 28, September Vormittags eis das Bermbgen de der Bus „Me! Edmund Salomon, Itthabers der Firma It der Mühblenb esiver C. Nagel und der | 1925: Nr. 187. Firma Margarethe | 43/20, 43/2, E 43 E 1 Muster | 1925, Vormittags 11 Uhr. über die in $ 132 der Konkursordnunt Ml. 0g. “mi a rist zur Anmeldung der | 11 Uhr, und. ¿ener Prüfungstermin mann Stenvers in Minden, Mark „Partiewarenhaus Gottschalk“ in Re>- Syrdikus Nob. Rei beide zu Stadt- | Steiff G. m. b. H. in Giengen a. Brz, | vom Aschenbecher, Nr. Zeichnung Nr, 12 190. Wilhelm Weindler & S E I E L auf 10 D G) einsGließl Konfursforberungen, Ee 2 B48 19. O i Siebel C A OT: it oute, E Uhr S f linghausen-Sd Mae f: h M 1 ) 7 é És onkurs eröffne onTursver r eute r Vtahmiiia er fir ein versiegeltes Paket, enthaltend Stoff- | von ciner quadratishèn ABG Spiettisch Co., Firma in Plauen, ein offener Umschlag 10. Oktober 1925, Vormittags 10 U d 2. Au ust 1928 ober 1925, ‘Vormittags 10 Uhr. Alle | Himmer 223. der Kaufmann Adolf Wember. in Minden. | eröffnet, Konkursvenvalter is der Justiz-

i L g 2 t A t und Re>linghausen, Vas Amtsgericht. 111. 985 und 986, plastische Erzeugnisse, | stü>en und mit ausweh|elbaren T Pal eta 243 i416, R anberaumt. Al Perfonen, wel S ‘kao 19 Uh Poststraße: 19, FPsntggericht, Wieilung 64. Anmeldefrist Lis pen A s 195, Sreaie L D e Aa Ein t

: Schubfrist 3 Jahre, angemeldet am | bechern, F drei Jahre, plastische zlentan E 2 y / L j

Stadthagen, [62941] | 28. August 1925, Nachmittags 3,40 Uhr. | Erzeugnisse, angemeldet 29. August 1925, | 74325, 74327, 74330, 74334, 74336, onfurdmasse gebdrige Sade in Bs leber das Vermögen der offenen e : "e tadt 5; [63846] tentee G eee Ea liags 111. übr be | Mit ünb E E n unser 86 die Ebar, und ist | Amtsgericht Heidenheim a. d. Brenz. | Nachmittags 12 Uhr 50 Minuten. 74338, 74339, 74344, 74347, 74357, nd, wird aufgegebèn, nihts an den Gemei Melégesellshaft Ludwig u, Co; u Bres |' ichtéi rade „des Amtsgerits. das Vétmbae n Vêr: - offenen 6 i ht R S Nr 34 “, )

heute unter Nr ie Shar- und Dar- Amtsgericht Os 31. August:1925. 74377, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet sid wia zu verabfolgen ‘oder zu leisten au, Breite Str. 42, wird ain 1, Sep- z h HandelsgesellsGaft R. M Hille, L ES N am November 1908 j lehnsfassè, eingetragene Genossenschaft mit | Klingenthal, Sachsen. [63771] am 26. August 1925, ormittags 11 Uhr. au< die Verpflichtun auferlegt, o either 1925, Vormittags 11/4 ‘Uhr, das j a mann in Köln-Vülbeim. Sasfallestr 46 V 8,11 Uhr Parte

unbeschränkter Haftpflicht, in Großen- | Jn das Musterregister is eingetragen | Plauen, Vogtl. [63774] Amtsgericht lauen, den 2. September 1925. dem Besite Satte ut utd- von. del tonkuréverfahren eröffnet. - Verwalter: [63839] | wird beute. am L September 1995: W. den 31. August 1925. heidorn, eingetragen. Gegenstand des | worden: In das -Musterregister ist eingetragen es a E, ¿aus e Se Bücherrevisor h Kolodziej M Brestau, |- er D O Beeaögen des Kaufmanns Mittags 12 Ubr, das Konkursverfahren ‘Das’ Amtsgericht

I B ieren ita A Bad wes

“Stadthagen, den 28. August. 1925, Eareih abrifnummetn 982, 983, 984, | platte mit \<weren, gegossenen Denen mit 16 Mustern von A Stoffen, | „or dem unterzeidh Gneten Ger En o E int lageridt ir | E Prüfungdie, am 30. Oftober | Köln dde 31. A 195

Unternohinens ist-die Abwilklun von Gelb: unter Nr. 780: Firma G. A. Doerfel | worden: Rheydt, Bx. Düisseldortf. [63775] Klosterstra Frift zur Anmeldun i L i; E geschäft en aller Art für den Ge Geschäfts. und | in Brunndöbra, 1 Mundharmonika in} Nr. 12180. Graser «& Breyer, | In das Místerregister ist C R A i diem Anirag der Konkursforderungen bis. eins@licßli i A wber, Bürgerweide A Dr. Sibling A T a Nabbhburg. [63858] ingen [63867] R E al f gemeiosdafitibe Gestalt von Radio-Lautsprechern, in allen | Firma in Plauen, 1 offener Ums<(hlag mit ee (30: G Men ber 1925 Anzeige zu made. en 20. Oktober 1925. Erste: :Glaubiger- heute, Nachmittags | A Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. No- |_ Das Amtsgeriht Nabburg hat ain | g62Kdas Vermögen des Karl Swirm Rechnung zwe>s Fi erung des Größen - ausführbar, die Form und An- n Multer eines. Kartons für Ta)chen- 1060—1065. Firma Herman B fnburg v. d. H, den 2. Ste ersammlung 13. Oktober 1925, Bor- | 2,95 Uhr, ' Konkurs erbffuet Verwalter: ait 1925. Ablauf der Anmeldefrist | 27. August 1925, Nachmittags 2. Uhr, die | g n Bebinaen, Inhaber Ler

oder der irisialt d der Mitglieder und bringung des Schalltrichters 0 neu, er | tu<h- oder fon e De Verpa>ung mit in Stü Aktien E in Rheydt, se<8 tei » Dey 2. ittags r, und Prüfungstermin am anns von Bargen, Ésplanade 43. 1. November 192; erste Gläubiger- | Eröffnung des Konkurses über das Ver- Fi x defabrik N Sduster Nabf. als Nebenbeiri wirkt tonverstärkend und' verleiht der Har- ae ein geschn ttenen S{hmetterlings- | veïsiegelte Pakete, enthaltend igarren- Zkr Ll. Zotfober 1925; Wt 8 9/4 Uhr, Öfen: Arrest mit Anzeigefrist bis anla am 30, September 1925, | mögen der Baugenossen| chaft - Nabburg | Karl Schirm in Wanmweil, wurde heute, E Pan ed die Seoane spre, e N ferlegteé Gelatine G und zudftattungen und fonsti 1997 E, 39968 ‘6 jer dem, Unts rit, Att, S aße | zu 26. September d. J._eins{ließlich. | Mittags 12 Uhr, und alla. Prüfünds- Gm b. H. in Nabburg iesen am 1. September 1925, Vormittags abriknummer uster für | aufgedru>temS@metterlingöleib, pla olgenden “Nummern: ad l. x, 299, im ; 3 h: ' k 8verwalter den Ne>ts- ; :

cite Gegen aiab fandwirt- | plastische Grtengnisse, versiegelt, Shug- | Erzeugnis, Geschäftonummer 350 Gduge | 38873 E, 38049 F 8783H Diener mi) Ameigwpflige dis Annldeteil “rfen Glawienceinge | i, Zp-/°. November 19%, Vor nd zuu ¿Konkursverwalter a iu fonfuräzemalter if s I ns San (f E 26. Juli 1925 fest s BEu 11 U 0 Mi N t August ins of ahre, angemeldet 0 August E: er bo 0. Or 1925 einschließlich, (42. N. Tung: woh, 30, September L Dr e, Se 52, 11 Sto, Anmeldung der- Konkursforderungen eine | jn R ß Ofiguer A Nateiae- : tellt. unter Rr. 781: Fièma G. A . Doerfel Nr. 12 181. ‘Voailändische Spiten- 40465 F, 40585 F, a E wurde ane 7 en 1. September 1995. fern. tiv < Mgemeites Pr E M Nie L September 1995. T abb Testaescht Und Tetain Fir “Siblbagen f i Dunibobra, 1 Harmonikaflöte, deren WEHENEÏ, MECERKe Tae in Plauen, 40717 Ey 70H, mel eröffnet. Fond rMerevcibtn: Mi Amtsgericht. 4 “_] Vo 5 Me i / B Abt 7 zur Beschlußfassung der Gläubiger über | aller ifu astermin am 30. Sép- E und Tierfiguren aben, die bunt bemalt, | Abbildungen von baumwollenen alen: | 40791 L: ; 40795 F , | firkönotar Grhardt in Cbingen Anmel © q6a8ao1f P C, Seplenber 102 E Mem. [63847] | nalters, bie Bestellung eines Gläubiger: | elix A den Ea fie 1925 “In das Genossens ftôregifter wurde iebe R R Si m Abztehbildern ver- E Gg anse a R 40811 E/ 40621”, ast dex gontur cher uns s “Bahb Pub! I Vermög fo der. t aedtdls L A E Ÿ i Werinöden des Kaufmanns ausschusses sowie die in den $8 134, Mintêdetiht Reutlingen. : ehen und aus Holz, Pappe sowte anderen | nummern | 1925, tahlgesellscha aus u, mik zu \ Î i 6 G i ä s K

i Darlehnska E Alten- | Materialien und fn allen Größ Fen her. 5526—28, 22 ‘5531, 33—35, 5538-43, 40875 F, 40883 F; term two d: Sep tembt Wann wird eute, am 1: Séptember 1925, | Ueb Es ermögen des B dO [ ‘affenen -Handeléaciell A L tober Ge n 1 r Wand zirksamt Den „e, G. m. gestellt werden YEönnen, sbrifaudi r | Schu frist 3 "Sahre, angemeldet am | 40891 F; 40916 F, Bas p. N Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren Christ 1 Amann in Wilflingen schaft der Firma R. & M, Hillemann | 84 Uhr, den allgemeinen Prüfungstermin |. das Verkkögen - des Kaufmanns Altenstadt. Firma geändert in: 4861/65, Muster für plastis e Erzeugnisse, 8. August 1925, Vormittags 11 LAT: 40923 F, 40927 F, i ._ Den 2: A , (Mt! óffnet. Verwalter: - Rechtsamvalt | j 2. September 1925, Mas zu Köln - Mülheim, Lassallestraße 46, | der angemeldeten Forderungen auf Frei i | î Swlettau wird

Darf ehenskassenverein Altenstadt bei versiegelt, Sea h 0 Jahre, angemeldet | Nr. 12182. Meinhold & Sohn, | 40931 F, 40945 F, , 192 unk in Bonn. - Anmeldesrist bis jm Übr, das Konkursverfahren eroffnet. | wohnhaft in. Köln, Sedanstraße 35, wird tag, den 13. November 1925, Vormittags beute, am 2. SepteMber 195, Mittags strauß, e. G, m. u. H. pa d August 1925, Vorm. 11 Uhr 18M in Plauen, 1 offener Umschlag mit 40951 F, 40956 F Pa e f g M), 10. Fe Arrest 'mit- Rotten nien ist Rechtsanwalt Sauer | heute, am 1. September 1925, Mitta1s | 8X Uhr, im Zimmer Nr. 1 des Amtsgerichts | 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

tan des nternehmens ist nun der 45 Minuten; Mustern für Gardinen, Flächenerzeug- | 40971 F, 40983 F, L A : tigesgist bis 1925, “Erste Gläu: | ingen. Anmeldefrist bis zum | 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. t. . Offener Arrest ist | Konkursverwalter: Herr - Ortsrichter fries eines - und Darlehensgeshäfts | unter Nr. 782. Kaufmann Max Grimm |n Geschäftsnummern 9923 5924 40995 F , 41007 F G ai ite j rsameung am 25. 9.1925, Vorm. | 27. Sat nber 1 / Erste Gläubiger- Vorwalier ist der Rechtsanwalt Dr. pem 118 Ku. len demgemaß Ed holz. Anmeldefrist bis zum : n perer a ate des Statults. in Brunndöbra, ein mit Kunstleder über- pee 5951, 5952, 5947, 5948, 5949 41019 F, 41039 F, U G allge Prüfungstermin am | be l Mlgemeiner Prüfungs- | Söhling in Köln-Mülheim. le wird allen Personen, die eine jur Konkurs, 16, Seyiémber 16925. nd iden i. , 29. August 1925. zogener Koffer, in dem die zur Jazzmusik 958 5954, ‘5955, 5957, 5958, Sd ußfrist 41055 F, 41063 F, 2 eber den NaGlaß des am 17. Juli 19 192 rm, - 11 Uhr, vor ‘dem um 2. Qr 1925 Vormittaas | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1, No- | masse gehörige Sache im Besitze haben tögeriht. Fevrigen Instrumente in eigenartiger | 3 Jahre, angemeldet ‘am 12. August 1925, | 41080 F, ; 41087 F, ¿zu Ballenstedt, seinem. leßten - ois f eriht, Wilhelmstr. 29, A Zi , 4. Offener Arrest | vember 1925. Ablauf der Pmeldefrist oder zur Konkursmasse etwas s{ulden, | V

Weise verpa>t und beim Oeffnen des equiags 43.0 41095 F, 41127 B, | verstorbenen Kaufmanns Adolf Schneider l E: i esepflih#/ bid 30. Euer 1925. am 1. November rad erste Gläubiaer- | aufgegeben, nihts an die Gemeinschuldnerin : Koffers spieltertig aufgestellt werden können, 12 183 S atét & Breyer, 41135 F, 41143 F, wird heute, am 1. September 1925, Vot p „def 2, versammlung am 30, September: 195, zu verabfolgen . oder zu leisten, au< die

5. M t der Koffer kann in allen Formen, in Holz, Finna in Plauen, 1 offener Umschlag mit | 41151 F; ps 41163 F, mittags 114 Uhr, das Konkursverfahr! Mi S rz : tebt Mittags 1 12 Vhr, allgemeiner Prüfungs- Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße eibe e

U erre C. Pappe und Metall hergestellt und mit | einem Muster eines Kartons tür Taschen- | 41176 F, 41231 F, eröffnet, da. der Nachlaß über\<uldet f ; [63831] „AE A / ; T 4 November , 1925, Vor- | der Sade und von den Forderungen, für L Dés Amtsgericht.

verschiedenfarbigem Papier, Leder oder | tuhverpa>ung mit a Br L R en 41235 F, 41319 F, Der Rechtsbeistand Adermann in Ballew Cat des Fabritbest ert És [63841] | mittffs die sie aus der Sache abgesonderte Be-| E 2

(Die ausländischen Muster werden Kunstled ; ; nt L C s er überzogen werden, die Zu-1 Stern, unterlegter Gelatinesch 41421 F, 41 , 41183F, | stedt wird zum Konkursverwalter ernanFermann Lidel in Cöthen, alleinigen Nécuidaën Se n Anspru nehmen, dem | &lns eim, Elsenz. 63870] ner LELPITO e sammenstellung der Jazzinstrumente kann | Karton autgeleimten, mit Goldborde über- | 41187 F, 41192 F, ; Konkursforderungen sind bis zum 21. SMubers der Firma Cöôthener Faßfab rit und ‘- der im ® Handelsregister nit cin [11 Gt », | Konturtverwalter an n C 1925 sf: UebeD das Vermögen des Kaufmanns Bielefeld. 769) | verschieden sein, Geschäftsnummern" 110, | klebten Querleisten und einem in der | 41199 F, 41243 B, |tember 1925 bei dem Gerichte anzumeltE Vampfsägewerk, Inh: Germann Leidel in | getragenen Firma Gebr. pin Abstath Pei heir - I'Anzeige zu machen. Als Mitglieder des | Carl Wilhelm Seufert in Sinsheim, In unjer Musterregister ist idt 115, 120, Muster für plastishe Erzeug- | Mitte befindlihen Knopf, plastisches | 41332 F, - 41346 F, , |Es wird zur Beschlußfaffung über öthen, wird heute, am L Sterbe B ba deren Inhaber „Friedrih Bop E Gerau ules werden bestellt : | Inhaber der Firma Carl Seufert in Sins- worden : nisse, offen, Swhußfrist 10 Jahre, ange- | Er eugnis, Geschäftsnummer 360, Schuy- 41354 P, 41366 F, e | Beibehaltung des ernannten oder die Wi %, Vormittags 11 Uhr, das Konkurse | 3 Nobert der ire a 31. E / L ie err Oberregierungêrat Band eim, wurde heute, am 2. September Am 3. August 1925, Nr. 670 bis 675, | meldet am 12. August 1925, Vorm. | frist “ees angemeldet am 14. August 41426 F, 41434 F, , | eines anderen Verwalters sowie über d raben eröffnet... Der Rechtsanwalt | 1925 Ne riidas 9 Uhr Min. d [63848] Nabb urg, b) Herr Finanzo ä 19%, Mittags 12 Ühr, auf dessen Antrag Firma Dütting & Gaa in Bielefeld, e<s | 10- Uhr 30 Minuten ; 1925, Vormittags 11#4-Uhr. 13662 E, 13867 E, E, | Bestellung eines aub eraus ‘182 0 "-:. Lämmler in Côthen, Dessauer Straße 6, Konkursverwalter: B Oitmar Üebér das Vermögen der Ehefrau des i bburg. €) i das Konkursverfahren eröffnet, da er seine hersiegelte Pakete bezw. Umschläge mit zu-| unter Nr. 783. : Firma A. A. Slott Nr. 12 184. J. & B. Wolf, Firma 13873 E, 13904 E, eintretendenfalls über . die im bind zum Konkursverwalter ernannt. Kon- Sonthe Öff A stt mit An- | Kaufmanns Richard illemann, geb. | G G; i 2 ine | Zahlungen eingestellt da Konkuröver- sammen 76 Musterentwürfen zur Aus- | in Klingenthal, 1 Harmonikalangholz mit | in Plauen, 1 offener Umschlag mit 44 Ab- | 13946 E, 14038 E; Konkürsordnung einen egenstántEr sforderungen. sind. bis zum 12. Oktober |.zei d F rderuygnT Bauer, persönlih haftende Gesell chafter. GverdenÄtR d i j » | walter: Kaufmann Adolf Lichdi in Sins- f{<müd>ung von Wäschestücken, insbesondere | Metallauflage auf den Enden, 1 Mund- | bildungen“ von Gardinen, Garnituren, , 14089 E, und zur Prüfung der angemeldeten Fot bei dem* Gerichte anzumelden. Es] 23. Seto / \ der offenen ndelsgesellschaft der Firma | abg s “| heim. Anmeldefrist bis zum 24. Sep- Ra Geschäftsnummern 1 bis 76, | harmonika in „Wolkenkratzer“ - Ly Bettde>en und Halbstores, Flächenerzeugs- , 14117 E, rungen auf-Dienstag, den 29. Sep vird zur Beschlußfassung über die Beis- | [- fu ; i M. Hillemann öln-Mülheim, . August 1925, tember 1925, Erste Gläubigerversamm- Flächenerzeugnisse, Schugtztrist 3 Jahre, an-| 1 Futteral in rae s Form, | nisse, Geschäftsnummern 26479, 26481, , 141% E, , |tember 1925, Vormittags 10 haltung des ernannten oder die Wahl | de 0. Septembe Li Älletra e 46, wounbaft in oln ihts\creiberei lung und allgemeiner Prüfungstermin am E am 1. August 1925, Vormittags | 1 zweiteilige Vogelpfeife, 1 dreiteilige | 26487—26489, 926491—26493, 26495, , 14143 E, vor dem unterzeichneten Gerichte Ternil tines anderen Verwalters sowie- über die K O cut Sedanstraße 35, wird heute, am 1. Se | sgerihts Nabburg. Montag, den 5. Oktober 19, —Vor- Vogelpfeife, 1 Vogelp!eife in Verbindung | 26497, 26498, 26500, 26502, 26504, 14155 E, „anberaumt. Allen Hon wel Beste (1 lung eines Gläubigeraus\{<usses und | Friedis amber 1995, Mittags Uhr, das K S mittags 1024 Uhr, vor dem hiesigen Ge- Am f "Aug ust 1925, Nr. 676, Firma | mit Pappkäst<hen, 1 Vogelpfeife in Ver- 26505, 26508— 26515, 26517, 26518, , 14185 E, eine ne Pons. gehö e Fintretendenfalls über die in $8 132 der | E j i ; kursverfahren eröffnet. Verwalter ist der [63860] | riht. Allen Personen, die eine zur in us Modberg i in Bielefeld, ein versiegelter bindung mit Trommel, 1 Klapper in Ver- | 26522— 26525, 26528—26530, 60085 bis p 14236 E , in Be fig haben oder zur ou, rama Konfursordnung a Segenstänte P Rechtsanwalt Dr. Söhling öln- | - Amtögerilt N Nürnberg. hat über | kursmasse gehörige Sache in Best hab Umschlag mit einem Muster, darstellend | bindung mit Signalharmonika, 1 Klapp- | 60087, 60094— 60102, Schußfrist 3 Jahre, E, 14280 E, E, | etwas [{<uldig {ind, Wied aufgege uf Donnerêtag, den 1. Oktober 1925, Tsfe j [63843] | Mülheim. Offener Arrest nit ‘Anzeiae: Vermögen dês Tabakwarenhändlers | oder zur Konkursmasse etwas \s>uldig find, Titelblatt des Liederbuches , Louis Mos- | etui für Mundharmonika mit De>elauflage | angenieldet am 20. August 1925, Vors , 14311 E , |nihts an den Gemeinshuld ner zu U ormittags 92 Ühr, und zur Prüfung der eber das Vermögen des Fabrikanten | frist bis zum 1. November 1925, Ablauf (Sixtus Pfändtner in Nürnberg, Adam- | wird aufgegeben, ni<ts an den Gemein- berg's Frohes Lied“, Fabriknummer 1936, | und 1 Klappetui für Mundharmoönika mit mittags 11 Uhr. e 14384 E, y cbfrlge en oder zu leisten, au U gemeldeten Forderungen auf Montag, | Konrad Seelig in Hersfeld, Jnhaber der | der Anmeldefrist am 1. November 19254 straße 12/11, am September 1925, schuldner gi verabfolgen odtr zu leisten, - Flächenerzeugnis, Schußfrist 15 Jahre, an- | erhabener Namenprägung, Fabriknummern | Nr. 12 185. Fudustriewerke, Aktien- : 144650 E, Den i<htung auferlegt, von - dem Be en 26. Oktober 1925, Vormittags 113 Uhr, | Firma Konrad Seelig, Hersfeld, wird | erste Gläubigerversammlung am 30. Sep- | Vormittags 11 Uhr, dên Konkurs eröffnet. | aud) die Verpflichtung auferlegt, von dem emeldet am 9. August 1925, Vormittags | 4347, 4322, 4322 F, 4343, 4344, 4338, gesenschast in Plauen, 1 offener Um\chlag | 14489 E, , der Sache und von den eson M, dem unterzeihneten Gerichte | heute, am 2. September 1925, Nachmit- tember 1925, Mittags 12 Uhr; all- | Konkursverwalter: nkagent August | Besib der Sabe und von den Forde- 0,30 Uhr 4341, 3594, 839 PE, 128 PE, Muster für | mit 50 Abbildungen von Madras-Meter- 14597 E, welche fie aus der Sa on immer 9 Termin anberaumt. Allen | tags 4 Uhr, das Konkursverfahren er- gemeiner rüfungstermin am 9, No- Bamberger in Nürnberg, Krelingstr. G11 | rungen, für welche sie aus der Sache ab- Amtsgericht Bielefeld. plastische Erzeugnisse, versiegelt, Schu- | ware in Baumwolle und Kunstseide, y 14664 E, Befriedigung in Anspruch nehmen. nid Dersenen, welche eine zur Konkursmasse | öffnet. Der Rechtsbeistand K. Marth in | vember 1925, Vormittags 10 ehr: vor | Offener Arrest erlassen mit Anzeigefrist | gesonderte Befriedigung in Anspru S frist 3 Jahre , angemeldet am 14. August | Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern ( 14041 E, Konkursverwalter bis zum 21. Septe ebörige Sache in Besiy haben oder zur | Hersfeld wird zum Konkursverwalter er- | dem hiesigen Amtsgericht, Genoveva- | bis 28. Septbr. 1 grist ¿zur An- | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Dortmund. [63766] | 1925, Vorm. 11 Ühr 30 Minuten; 17096, 17097, 17098, 17099, 17100, 17101, |1: i, 14431 E, 1925 Anzeige zu machen. Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird | nannt. Konkursforderungen sind bis zum | straße 52 E R 11, 11. Sto. piestuns der Konkursforderungen bis | 24. [f. Mts. Anzeige zu magen. In unjer Musterregister ist bei dem| unter Nr. 784: Firma Paul Fifcher in | 17102, 17103, 17104, 17105, 17106, 1842 W, 3924 Rg, Rg, | Ballenstedt, den 1. September 192% Wufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner | 30. September 1925 bei dem Gericht | Köln-Mülheim, den 1. September 1925. | 5. Oktober 1. Erste Gläubigerver- Sinsheim, den 2, September 192. unter Nr. 258 tür die Firma „Provitens | Untersachsenberg, 4 zylinderrunde Har- 18287, 18307, 18308, 18309, 18310, | s Rg, 7661 Be, Anhaltisches- Amtsgericht. E! verabfolgen oder zu leisten, au< die] in doppelter Ausfertigung anzumelden. Amisgeriht. Abt. 7 ittina am 1, Oktober 1925, Vor- 1 Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts.

E