1925 / 209 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

aft‘, Kölu: Adolf Alice ist aus dens | Do or and ausgeschieden. Nr. Firma „Sapal Ge- sellschaft mit Sl TEEERE Haftung“, nicht mehr GVe- R reE ist Walter

mam gs Westfalia ft mit beschränkter Haf- öln, Hohe Str. 11—13. Gegen- stand des Unternehmens: An- und Ver unter dem mpalast Westfalia bereits be- triob en vate oder diesen Namen erhalten Mes und die Vornahme aller gd dies sem

L E BgENN hammfapital; 1 10 000 \chäftsführer:

Bvraunsfeld, ist als persönli T E a die Vesellidaft

Nr. “aid bei der

ingetragen worden: iy \. 2 und § 25 des Geselide 8vertrags vom 13. Dezember 1923 sind abgeändert Wegen der Aenderu U genommen auf den Beschlu ichtórats vom 24. i 1925. Amtsgericht Hoya.

Hoyerswerda.

In unser Handelsregister B . August 196 bei der Firma Tam Siri G. m.

werd A ein Gesellsa

„Meyer «& rma ist er- | [äftsführer *- 7304 bei der offenen Handel3- | H

schaft ist aufgelöst. Der esellshafter mann,- Köln, ist allei-

g Glän Gesdäften

lin! De G

Schneider, Kau niger JFnhaber . 7590 bei der offenen Handels- | N gesellschaft „Adolf Flecken““, Der Kaufmann Ado Tod aus der Gesellsha Gleichzeitig ist i Witwe" Adolf Flecken, Maria Elis Köln, in S Gaeta haft tender Gesellschafter eingetreten.

r. 8045 bei der Firma „Salomon Die Firma ist er-

[ Z Nr. 22 ift

aft wird als nichtig be- eden ist dur Seibodibeta: Den 25. August 1925. d

t „ausgeschieden.

Kaufleute } witz Claessen und Grich Blättermann, Köln. um. Köln-Linden- | O thal, hat De Gesells vom 17. Juli und 24. August mehrere Geschä A: vorhanden, its O die Gesells führer oder N roburisten vertret

Wusum. Gintragung in das Nr. 31 vei der Treuhan

[ ndelsregister B 8 persönli

und Revisions- usum am 28. 1925 nt Be luß der Generalversamm- di

ovember 1924 it die Ge- sellschaft aufgelöst und dur “Sul der F Generalversammlung vom 8. das Stammkapital auf 500

Amtsgericht T1, Husum.

tsvertra uer“, Köln: F Sind lo A

* 9515 bei der Firma „Erwin

onas ist - erloschen. Jonas, Köln-Deuy, ist in | be das Geschäft als3 persönlich h Gesellschafter * eingetreten. mehrige offene am 1. August 1925 begonnen. Uebergang der in dem Betrieb des Ge- orderun f und U

lung vom 27. f dur zwei Geshä Prokura des haft Der Kauf-

erner wird Oeff fentliche Bekannt- ie Wle durch den Deutschen

f f T R A Gesel} t be utter ee | haf Tofitte E 36.

andelsgesellshaft e a ister Abt. B Nr. 8

il Ge llschaft is in egel fe:

tégeriót Sifeld. verlegt.

Handelsregister

s be Lilien auf

TRD \chlofsen. r Seid «& “De F “ris Sch der

91 | Maigaft ung Co

niederlassung Köln ist erlos giemert die Prokura des Friß

„Ar. 10995 bei der enen: E «& Öesell haft ist aufaclóit un Firma erlos O 11 005 bei der ellenen Mbrter, ellshaft „Stollenwerk «&

ene Handelsgesellschaft“, ist aufgelöst und g

Gr of Sin l Tagen: eingetragen: „eft nad Zens

Inter

mark. Geschäftsführer: 2 Bi

und Anton

Gesell Si ivd die hrer in Gemei Geschäftsfü

as vandels

Köln: Die d nd me e ee

R cinpon eas mit cinen gus

rer ode wird

[E iche iee E

pe «& Zeyen Gesell. it b äukte tung‘, chaft m eshrR r Lasin 4:

hmens: »w tellun bon Maschinen Fs

Am 24, , tri 1905 bei: der reymann in

S E E

1 und rag

-| Die Gesell O Voit.

g .

Nx. 96 bei der Fnd „Orenstein «& ‘bie | Koppel Aktiengesellschaft“, niederlassung in Köln: Robert i niht mehr Vorstandsmit- | be rokuren des Martin f 3 u Siegfried E sind}

Nr. 1081 belY der Firma mit Dur Gesel Hafs

vom 17 gu ha svertrag, háft8anteile, tin G umgestellt auf 30 000 NM. 2 rma e--Rommel, Weiß et Cie. B en-Gefellschaft“‘, Köln-Mülheim: A Be erl chen.

8 vertritt vemeinsgaftli Ia oder einem Prokuristen

irma ,„Heinen «& Grof mit beschr nkter ValtEe M Ernst Groß ist niht mehr [chätsfäührer,

Nr. 3150 bei der Firma „-Nheiuisch- Westfälische Revision Aktiengesellschaft“,

mssen ist nit mehr Vorst Wolf, Kaufmann, Er vertritt ‘die Gesell- | der}e chaft gemeinschaftlih mit einem anderen orstandsmitglied.

Nr. 3517 bei der Firma „Königs- briken und chemi- Werke Koholyt Aktiengesell-

eigene ib - À pital

irma in n" ilbelm Nav In Wie fung D

but beschränkte

1 Fib “bie Fee und Hudolé Sümid Amte Insterburg.

Kaiserslautern,

ren“ g eris

8füh t O stdentiien -Sicblunggeselliinl 024 Amen

n S De und M

D n A

E 0 000 Relomart brim gee vert

Gat Kölner Cl imaaai t in bie @ die Ée

aas

E A 10 000 Noichémart passiven, das von ih iebene handlungs- und Fabri-

mmfapilal und allen Aktiven and

oen Fahr- | Ge

Kaiserslautecn, ist erloshe iserslautern, 31. U 1925, Amtsgeriht Registergericht.

enver m Ginemperkstatteinzichbn

erfolgen L Per Doutschen Ee aus Colonia

rokura ues

E

oltGbilte-Guisdin anb ilfe n un

fing Zentrale Wilhelm Müllec", eigniederlassung E: 10a

vai A a 04

tan ea lied: mit din

Pa oangciger „Bette

L E mit beshräunfkter Ha

Sebverinstr.

Gegenftand s A L RN An- und

en, Betiwaren und ver-

L Uelitele “Stan fapiial: 10 000

Neichômark. Geschäftsführer Georg Tuch, Kaufmann, Node fen E

Kaiser3lautern, mdr -prcina ung ‘in

Firmeninhaber: fmann inm Neun-

[if s Kaiseosla autern, Ei nbahnstr. Wf inhaber: Elisabe

Jakob

lautern; Fabrifation, Tabakfabrikaten.

nd Georg Se | finten hat Prokura. G t 1925.

. g chäftsführer s n fue alleinigen :

nds VetS 4 tan irt y ist - lebe:

befugt. Ferner wird befannt- entlihe Bekanntmachu den Deutschen

Amtsgericht, Abt. 24, Köln,

IKonstanz. ( ales E (Sabdee gute A, Sigmund Niegler in Firma ist auf etty E Den iw Kon-

O.- *=3, 143, l-Verla U E : f

Kauf mann L Kaisers- ß- und Klein-

Kaiserslautern, den 1. September 1925. Amtsgericht Negistergericht. erfolgen dur

erger Zellstof}f-

Handelsregister. geln! Castelan J tein beschränkter N in Nhein: Die Vertretungsbefugnis oachim Vorburger i} tr irma erloschen. 26. August 1925. Bad. Amtsgericht.

Firma E Expre in Berlin mit Zweignieder-

En „sind H Gustav Jansen und Jeder vertritt

lassung in Köln:

Paul William, gemeinschaftlih mit einem Vorstands- mitglied oder einem anderen Prokuristen die Gesellschaft.

Nr, 3639 bei der ] RE A aftiengesell

] srelivertrefenked Bat Wilhelm Bleckmann, K

ist fieverkcetakas ied. Er H die Gesellshaft ge- a rie mit einem fte S 4 R S E e pt

stallation8 und Hei: jungge mit beschränkter ter Neinarß en E sent

Konstanz: De

endigt A die Niegler Witwe,

I e | Konstang Richa Das Geschäft ist . | Kaufmann in Konstanz, üb irma wurde geändert im ,, bert Osterwalder". mitsgericht pee N

s D tebenves in Kehl: luß

sellschafter vom 12. August 1 1926 ist die A aufgelöst,

, ie Giqudaton if i

Vorstands- É schast in

abrikant in Stra burg. Ee und die

27. August 1925. andelsregister B,

Konstanz: le in K lion if alo if als ersi: tar Wéhrle in Fow:

TAmisgerids Konstanz. I. K T aat B

bei der “Fie Kra alc wit feicininti

1B ins F

hat sein Amt als Ge: Saite

irma --H. Frank \ ri Gean Haf:

ird dabin bex i t, 2e

In das Handelsregister 28. August 1925 etngetragen: Abteilung A: 11207 die Möltgen““, Köln, Rhöndorfer Str. 112,

und als Jnhaber: Kaufmann, Köln-Klett Nr. 11208 die o fene Handel8gesell-

Persönlich ha tende “gg a bas |

r. 4142 bei der B REE age M

hE

ugust ie wi das nei nicht auf sondern p tuns Reichsmark at

app Aacfelfobrit if „beute

ec lec Hastung L

r ist n Seshäftoiibne

V nbitaaná ‘den 31. August 1925, Amtsgericht,

Peter Möltgen,

pat Foang Pfe esells after: Kauf

und Dr. phil. Paul Shart “rate Bi Gesellshaft hat am 17. Zuni 1925 be-

Nr. 11 209 Do offene “erzu im fre Personlich |

/| Keröfabrit Aüe ae ellscha t“, Köln:

eann ist niht mehr Vor-

irma --Schmitt- schaft mit be-

rlin, ift zum wei- führer bestellt. Firma „Subox Ge- S mit beschränkter Haftung““, Köln: Die Prokura des Alexander Resch ist erlos. Nr. 5839. bei der mit beschränkter Werner Jung hat sein Amt als Ge Ltg "ter N: Nr. Firma „Deut Glas - Versicherungs - - Aktiengese

Lahr, Baden E ne Che Lahr

ch- und Smet Mal berufen. Ge

standömit S agt er

P Wv arti Gesel ränkter Haftung“ r Kaufmann,

ter 600 tet

af t En brik Gesell

öln, und Wilhelm L erd, öle: Gesellschaft 1. April 1924 begonnen.

Nr. 1096 bei dex Firma „Wilhelm ahn“, Köln: irma ist: Witwe Wilhelm fru geb, Schmiy, Kauffrau Nr. 1375 bet der Bommendiigle: aft „F. Dorandt“‘, aria Beckmann,

e in

zum Geschäftsführer

Lahr, den 23. 7. i Amtsgericht.

Lahr, Baden,

Handelsregisteveintcag Lahr etnische Gredt tank isherigen stellvertr.

Neuer F irma „Jung «&

Saftung“,

92, Kaufmann, - | Filiale dabt, Die

sdändsmitglieder Ludwig 8 ata. m rd Kahn, beide in n an s ordentlichen Mitgliedern. des tands «s t Lahr, 25. 7. 1925. Amtsgericht.

Mann era trag Lahr E ni ereintrag h i 7 fien Pasquay & Lindner She: s riofber e T ges Pun

E ist er n. Dem Kau Les Maaß in Lahr ist Einzelprokura erteil

Lahr, 30. 7. 1925. Amtsgericht.

ne A vie G ndelsregisterein r : E Firma A

t in Lahr: Dip okura s Los s Etelter ist er-

S Dem ain Hermann aas in er f ¡Maeipeohina erteilt.

Lahr, den 30 Amtógeriht.

E A elsregistereintrag r E, L ae Stauß & Schweickhardt Artbue Strebler in Lahr ist Srgelbrebutrs erteilt, Lahr, 4. 8. 1925,

Amtsgericht,

Lahr, Baden i E rma amer

D. E Oberscho

e tor General: E der General- 0 vom Meihen L irma

(infntieL ensavrit Gefell-

els mit ln Haftung“ 1 G

V, 21. 8. 10%. ‘Amtsgerichk.

zun: | -Oanbelôcegficret rag Lahr Abt B rein dres Bhaee s K Sohn Ge-

irma Fr. B f Ls astung m 18. 6, Durd

23, 6. 2E F 1925 Meh vom kapital auf 20" gs Un

fe | Srimer d

geindert B besu vom g. Ugult 0SS 10

Geibifosührer Fade Fucdi Viaee i aus:

8 den 21. 8, 1925. o Amtsgericht.

Langendreer,

g H L O n unser Lede r. 136 Firma

helm Lten ndreer it ord E S erlassung na

erlegt ist. Die Firma t\t demz dels tes Save den L. Seplember 192. Amtsgericht.

um imm

L ngendreer. l E n unser Handelsregister A 161 E eute die Firma „Bücherstube “Duo lf" zu Langendreer und A deren Jn- " | haber der Buchhändler Hugo Wolf in Werne Cs worden. Langend E er 1. September 1925,

3 Amtsgericht,

Lei Pzig [63696] «Fn t das ‘Handelsregister ist heute ein- getragen worden: 1. auf Blatt 2619, betr, die Firma Bi E. C. Leuekart in Lei ig: - Die ommanditistin n ausgeschieden. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Martin San- der führt das Handelsgeschäft und die Firma als Alleininhaber fort.

2. auf Blatt 21 349, betr. die Firma | 9

Rudolf Lauche Aktiengesellschaft in Neis: Zum stellvertretenden Vorstand L best S. Direktor Hans Pippig in Leipzig | Z

estell oi Q Blatt 22 558, betr. die Firma urger Bank Aktien ütros

eipzig Geselisaft ig, f d auf r hur

neperlafsung: Die ge Badfa Der Banküiretten Es in Magdeburg ist als Vorstand ausgeschieden Er ift zum Liquidator bestell 4. auf den Blättern 16 475, 20 269, 21 427 und 22 641, betr. die Firmen N ERAUUOE Grundstücksögesell- aft mit beschränkter La tung, etall- und Chemikalien-Handels- Aer” aft mit beschränkter Haf: tun bst- und Gemüsebau Gese - | schaft mit beschränkter Haftung und Leipziger Ze tschriften - Verlags- Aktienge ibe mird mem ch în Leip g: Die Gele äft wi emäß 8 16 Verordnun; liber Goldbilanzen R) 28. Dezember 1923 für nichtig erklärt. B. auf den Blättern 3416, 6359, 22761 und 23654, betr. die Firmen | Sab Nichard Lange, Oscar Naundorf, | Su TONN ger Werkstätte für künstlr. | 9 Holzbearbeitung Edgar Schumacher | L und Nationale A EFNURTQENEN, schaft Fichtner «& Buch, E ih in Veipgig: Die Firma ist A edes 6. auf Blatt 14 621, betr. die Firma Leipziger Türen-Jndustrie Gesell: schast mit beschräukter Haftung in | Leipzig: Die Gesellshaft wird gemäß dex Paar ung über Gold- Bitomzei vom 28 2008) nichtig erklärt. Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 B, am 1. September 1925.

[63690]

„Muskau.

Dezember 1923 für | I- V. egember P Derfagbet Geschäftsstelle (I.V.: ‘Me E

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei s Verlagsanstalt, Berlin, i e :

Lichtenatein-Callnberg. {6300

Auf Blatt 286 des hiesigen registers, die Firma Niehus & Büttner 5 in 108 nstei Unberg betr., ist jeute fu

E worden: Der hen ult ett zst E N lbcus 8 rbauseinanderseun e E fbr E Miterben Doro d 3A Kayser, geb. Niehus in Nieder

Nova sen und Alice verehel. Gügold, gs. Niehus, in Lichtenstein-Callnbey,

s Handelsgeschäft unter der bisherigen Firma fort. Die dadurch begründe offene Hande Eta) gilt als mit den 1. 11. 1924 errihtet und hat ihren Sp in lem Gama Gesellshafte; n ntógeriLt Lichtenstein Gallnbe

8geri nber am 2. September 1925.

Binde Mark [6 3699]

In das D ister Abteilung ß Nr. 2 E ute folgende neten H

worden: Chemische rik

Ra 1 t mit besdrnfler pan E

1925/14 Sul 1926 feltgestellE L s Geidtali wird dur einen oder mehren sführer vertreien S |

Wilbelm Fabrik E Guben, ilhelmstr. L. Das Stammkapital bo Fobribmäßi Bu Cund Ban ellun id

T1 O f ie rir j

Lindow, wg Lindon

[63

Lorech etragen aut L September 1 in unser Een B bei Nr. 11! Gaswerk Y DV . in Lor Die Liquidation ist beendet die Firm!

Sn Hess. Amit3gericht Lorsch.

„Ju das el8vegister A n “U E: A F heute bei der Firma Kreuyß & Ca Bien in Ligen fol und Apparatebay! clidait f etinettès et

Bedane Die

elideft ist ohne Li M

dation C ge a s j dem 6

nt a is e in

E bia i tiven P

er Fngenieur s überlassen. Die F Sena ist er

Lüten, den 81. August 1925, Das Amtsgericht. 7

Magdebu burg, [63701]

Ir das HandelZ3register ist heute cin

Ie Fi ; Firma Eer & Co., Gesell. Qui mit beschränkter Haftunc ti gewa unter Nr. 1219 der Abtel id egen pam des Unternehmen! ie Herstellung, der Kauf und Ver tuteb landwirtsha tliher Maschinen und Geräte und ähnlicher Artik ole dit dung an anderen gleichartig ga Unternehmungen. Das Stammkapit

beträgt 5000 Reichsmark. Ges fb

führer - ist der Kausmann S nannt Hei S Paftaee = L: Haftövertra der

burg. Der sellschaft mit af ränkter Haftung ist am 23. Juli 1925 festgestellt. Ferner] ne veröffentliht: Die Bekannt“ dur den der ben Moi Ble erfolgen durch den D en Reichsanzeiger. Bei der Firma Kaiser. & Co., 6 ges mit beschränkter Haftung it deburg, Zweigniederlassung der in Berli in bestehenden eri A unter Nr. 735 der Abteilung B: Durg Beschluß derx Gesel gasterne “ammlun vom 27. Juli 1925 ist Ziveigniedets lassung der Gesellschaft in Magdebur au h oben. Die Rode ist daher hie t. 3. S der Firma Dr. med. Robe Hahn & Co. medizinische Präpardtt: i Q Haftung in Magdebur) R der in Berlin b# siehe Hanvtuiederlafink unte] 867 der Abteilung B: Die Vet brin 3befugnis des è bisheri igen 0 Ge chäfts tsffhrers L MOL E apa eende mann Krauß in Ina t zum cid H führer. bestellt.

4. Bei der Firma Richard Kloster i E L unter Nr. 3239 der Ab ea 2 ald ist erloschen. F L De: 196,

Abt. 8.

[830 g isder Wt

Ms Das Amtsgericht A

n unser Handelsreg

heu E bei der unter A S 2M i

Karmitri Zigarettenfab:

4 ederla! ung ei E t en

vom 6 O „Jug! d ifienstnmzd | saß

Bi ‘Ati

ee LEE A o worden. ner Gobanme E nuv.

2 Ln

Verantwortlicher Scriftleiter kior Dr. Tyrol in Cbarlot en Verantwortlich für den Anzeigenteil: Oberrentmeister Me y e x Beritt

ilhelmstr, ô

Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage

in F NReichZanzeigeLc und r. 209.

Preußischen Staatsanzeiger Verlin, Montag, den 7. September g Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrlickungstermin bei “Ds

Handelsregister. 18;

Fn Ba © Srrbelsregister wurde heute

Vereinigte Kongert- ft mit beschränkter hung in Vannhei: Auf Grund Be-

l Gele Merverlamniu ung

1925

gedetragen worden: 26 ugust 1925,

A e ATERRLELN, Vas Le

] Sarg ister Abt. B vu

worden: cite Breunig ct ränkter uloidwarenfabr cia Gegenstand des Unternebiens ist: Die Herstellung und der Vertrieb von Etuis aller Art, die L Data verwandter G abrikation nötiger nb ondere auch die bisher von Marie verw. in Ru la unter der eingetra ti n Fa U esc riebenen rikations asts. Stammkapital gel {9M C EDter sind: Wi abrikbesißer B s

Der eine ist am 26. Dezember 1924 ab- Vertrag gilt f Dejember 1933, wird er nicht ein

bes Fahr vor Ablauf gekündigt, so jeweils um ein weite- t wird durch äftsführer ver- äftsführer Wil- E e ist

oft Mauibetoren Die A

Patelen in O Dr. Hans Hellmut

gg den 2E Augu

De Zrouve eine

Baum e nhaber elo t, Nun : s ‘Jubaber

pk, 1. September 1925, cen i Registergericht.

Die F Fuma i

Melanngeon. Kaufmanns-

ist boi e Firma Lei (Nr.

ei Ls der wordew Ras E H

i Ag Abteilung rafe folgendes aftende Qeseliiihafter

n Gtciee, lor ge-

zur Firma ee Ei berg - Thüringen

Schneeberg-Neustä Auf Blatt T9

irma art Ha

=Neustädtel.[63716] des ua L Ki Bee

h. Curt Nofboro i in Nieder-

[Gema pi b: heute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Schneeberg, 28. i 1925,

= In unser Danbels L Ai * In unser elsregister mee Nr. 52 die f Nachf. mit vas Reinbek und als es n f az Adolph Westphalen cingetragen

M Scchwarzenbek, eo E 1925.

Weolmar, 3735 „PaudelMragilier t :

Mt heuk bei der Fi des - Hypothekenba

Attiengese schaft n e cie ei Die außerordentli versamm ung vom 22. Deze beschlossen, das Grundkapital um 750 000 ich8mark auf 1000000 NM zu er- A ¿eie Erhöhung ist er

der ammlickng vom 22. Dezember 1924 B e Saßpung in Bezug auf § 5 Abs, L

| tien geändert worden. zee R S enthaltenden Beschluß wies Als E com!

nstände und darfsartikel, iterführung des Breunig, geb.

l von 2000 000 RM |sin estellt und der Gesellschaftvertra in enisprecen der eingereichten Nieder- bon Bezug genommen wivd, ge-

zur Firma „Montangesellshaft Saar hescbränktet Haftung s S

Montangese! er Stuttgart, Her-

Der A R Isaak Speier von Mesl- Ligen ist gestorben und ban einer Witwe, lova geborene Abt, in M erbt worden. Diese und der b Satte Zofeph Speier f

Firma unveränder e der in die Ges Bee L ungen tin die Gesellscha! s ß | haftenden Gesellf,

r 1924 a

aae e erlassung der Auna olgt Dur

f

eld: Wilhelm ‘Volz, n futher Frankfurt a. M., fi amtprokuristen derart bestellt, r derselben gemeinsam mit einem Ge- | Ver téführer oder mit einem zweiten Pro sten zeichnungsberehtigt fura ist auf den Geschäftsbetrieb der E beschränkt. ugo Braun stein Aktien- llihaft Filiale Mannheim“ in M n als Zweigniede der f rma p Braunstein Aktiengesellshafi" in Kaufmann Wilhelm B n, ‘Mannbeiin. ist zum stellvertreten- Vorstandsmitglied bestellt. Hermann [e ist aus dem Vorstand ausge- | N:

i a oa gengelen [Bast für

in Ruhla.

piel daft “ae ‘die

e wird veröffentlicht: S Gs ctn worden, da undfünfzig) neue auf den Namen lautende Aktien Neichsmark mit Dividendenberechtigung ab 1. L oe 1925 zum Nennwert ausgegeben worden sind. Weimar, den 28. August 1925. Thür. Amtsgericht.

Seesen. In unser sey A

Biel Ä Secsen cin gefagen,

25 er S

anns Ma | j 750 ber Wetse bund

S Abt, in n der Gesellschaft d Frib

Melsungen a vim August 1925.

E zur F irma y

einen oder ean Ge Jeder der Ge Helm Schneider und allein zur Vertretun Thal-Heilige Thüringi hes pen 4 Jun

Tharandt. [6 Blatt 227 des Handelsregister uo Sächsische Holzindustrie A. G. Rabenau, Jnh. Oskar ] | Wolf in ‘Rabenau betr., ist heute ein- getragen worden: Von Amts wegen: Der uses irma: vorm. A. G. wird g [mtsgeriht Tharandt, 31. August 1925.

nen

A Bd. Ri O- Eren On

Die ade f N aéeuidit Seesen. Sinsheim, Elsenz.

Handelsre ister A Bd. T D.-Z. t 18 Die Fim t 1925,

ein A äft.

T e E aregilie: At L n unserem register 223 A am 31. August 1925 die | W. Michelsohn in Hauskberge | ! gelöst worden. -

Amtsgericht Minden i. W.

Va Sande lorecitter lévegister A, ¿ae 16 if

Mi unser Caabeleregister Abt. B

n unser register

14. August 1925 bei der unter Nr.

tragenen Firma Hirsch,

S Dee OaE

+ eingetragen worden,

der tr For r A aus dem Vor-

—| stande auge Biede n Meitavass O. L, Wei ec,

den 31, 31. August 1 1925.

Janke Sottng aan, in Weise Peearwtisier Y “esl guhrwerk Cle G Munster eigetragay

Stelle des Bergwerts, Stktinförde zum

“8 19% Ti de Gehen rua i er ele s 3 (Gef

tai 2 (Grund di e S 8 10 Ab Abe rat ung des Aufsichtsrats), § 11 Sab 1 P IPreGad, der jten Niederschrift, auf d ird, geändert wotben: ie rundkapitals gemäß dem Eer veriam lung u

nbfapital beträat iebt 25 100

er wird bekanntgemaht: Das Grund- O in 1000 en zu 1e 17 RM, die Akien lautén

anheim, den 28. August 1925, Amtsgevicht.

{ |Sivfamin enieur

Carl Seer i in

ver bestellt E, Stn 68. 8, 1925.

; B | Sorau, N. L [6 In: das Handelsregister u  ist bei der Firma Q, Soran, e L.,

cia in ist EEE fen D

t 2A

Miner, zen Á În, das „Vavevtes at l co mit per

tung i zee Siß in Mete eine e Ge Ea e Rei ions-, Kom*

1d ver Crnsrs von und

C ereintxag,

317 Firma Villinger “Willi Brunckhorst in illingen: Die Prokuva des Kaufmanns Gustav Kemmler in Liegniß und des Kaufmanns Friß Kreuzer in Villingen ist erloschen.

Villingen, den 25. aaguit 1925.

Tójht. ugust 1925. N E

Oranienburg if e s je

Parts E wt

iße in hH, irte

s eingetragen T g i

“Dranienburg, den den 28

getrage ist e ‘BetriE bes Al at und Lagerhaltu die Beteiligung an und E

Reichsmark. B A heute | Kaufleu

ränkter c Paft- orsfelde e Gesellshaftsvertra vom 6. “D éticbee 1924. des Unternehmens ist die Uebernahme ortführung der bisher von der nshaftVors-

Lohn sowie

tal ist jebt ei ein L Q

inl Ler alu

n Mavtial betr

D aufmn Dees E ital beträgt 1000

worden: Di nis des Liquidators e be-

trma A s Muni Vorsfelde.

E das Handelsregister Firma Kartoffe

sellschaft mit 8

t mit dem L

Oilinghaus, beide 5 hrer ist allein zur S e

baft befugt. berirag ist am 29. Jul t ici jag den Le

Wesel De 28. ugust 1925. n E ibt,

Sorau, N.

e e O

orau n Sngelragen word at irma ist os Erbfall_ auf:

[6d : E Ne 953 auses ndelsr nnheim A: E

F das Handelsregister wurde s

zur Firäna an, Nth & Co.

Mächt & Wagner hat i in Pößneck-Ks) tiß, Handetegel ein- e Dec trag

Arthur Mächb ist verstorben; an seiner eine Witwe Rosa Mächt

ier, als persönli Ey E. e

en B A August E |

eem. in Ma E rla sung atr

| Wa | 1 aufgelöft. das Glase ist m Gesell

ter Josef Wirbß, Kaufmann in Köln, hegangen, der es unter u gerigen a als Alleininhaber weiterführt.

„Auskünftei in Mannheim: Die Fir

j m" E ina ogt ex nd Ja

Kart L felde betriebenen nung von Kartoffelr die Herstellung Tad der Vertrieb von Kartoffelerzeugnissen aller Art. Gesellschaft ist berechtigt, andere ähn- u erwerben und Aen R eteiligen. Geschäft3- Lagervevwalter

e, Reislin en, ‘3, Landioiet Vertretung do G Bea aft sind. immer

eroctigt t Bel ein G elitiuida Nt ih mit einem etwa be- Das Stamm- kapital beträgt 20 000 G

Vorsfelde, den 7. August 1995. Das aar tizd

Sachsen. o "des hiesigen Ha

Dunkel in Sorau, Dunkel in Cottbus in as iabiizid Erbengemeinschaft über-

- Prokura des Kaufmanns Erich Dunkel istt er E

e. 3, Kaufmann ister 2 aue n ,Franz fel ist eingetragen:

Die Siena Je t „Jet ¡Franz Zweigniederla Zut n ird

eue, A jg, Ko

Bei der un Dee

326 Fürst“ in

Pöjned, den lihe Unterne!

August 1925, Das Amtsgericht.

Sorau, N. L

Rastatt.

stalier Fein G. meb u Fi Rg- , 1n Nastatt: e S 12 Augus ad S S eimer, eipzi d Norbhelmer-Lolhzia Die

[63722] delsregister Abteilung B ist be Direction der Dis Liean ellschaft Berlin, mit einer inna „Direction der Dis- Zwei stelle

alih ha erbe Kat 4A

A a1 000

und Ae T ITI Abs. 1 O vertrags entspr 1925, Amtsgericht

Rastenburg, Ost

Bei der in unser e, 4 eingetvagenen R

iegelwerke : | Galbubi nen in Liqu.

emeinschaft-

chäft8{ührer Haftu

n delégelel - a rh aufmanns Franz

ee f Verbindlichkeiten vis nd ausgeschlossen.

Die ofs August E wird beann

lotal N E A Firma tate Karl

Jnhaber ist n, Mannheim

gur ei “Mabrio - tind t Gesell m t in

Sorau, N. L , betri niederlassung in Sorau, Niederlausiß, ein-

getragen worden: rokura des Hans Kohl i in Sorau

den t August aen, Dos A

fn Mann- erle, Kauf- : ist ien-Gese tend in

ist folgendes oin-

des Lau dalors dee Me ist als Liquidator ist

Das Amt loschen; es bestellt worden, 4 E el burg bestell 17. August 1925. ‘Sm Hardeide

i E

Waldenbu Auf Blatt 1 regie, die Firma Müh n bri falt

in A tstadt-

Westerstede. Handelsregister Abt. A r. s eute eingetragen mo S die Gi j Westerstede und als, Bétch ilde. È Gele fiägveig: Lebensmittelgescchä

Umtszecit Westerstede.

Westerste

ILOTer [62073] Rom T: haft Kerpen ldenburg be- f ge end, ist heute ein etragen worden:

irma lautet kün

Sie Jn. Albert Mt

Waldenburg.

Sächsisches Amtsgeriht Waldenburg, am 2. September 1925.

dor Ee in

‘ist Ca 0 E ' Kommandili

eingetreten. Stolberg, Rhld.,, den 19, August 1925. Am t8geriht.

hir:

[ Gegenstand des a ser M “W der gia

n. ) 1028 (n de

ale E e ist a wo

bun 1. September 1925. Amtsgericht.

M a a lautet jebt: „Adléèr & Co. Motor beschränkter Def

Unternehmens T

ndel mit f 3 pon | fh die Vertretung

Unterrbmandea sowie alle da-

Wsammenhängenden Geschäfte.

Firma „Drenstein & Koppel, haft" nnheim als

Stralsund.

Jn unser Pen unter Nr. 18 bei d Bank iden: da Stralsund“ eingetragen Generalversammlungs- ; vom 29. November 1924 ist das ital auf 1 000 000 Reih

t und d 29 4 und 17 Abs. 1 geändert und

Durch Be- |:

der ‘Gua verf rsammlun ebruar 1926 ist der -Gese vertrag neu gefaßt.

den 31. A Das Amtsger

Stralsund.

[

B Nr andelsregister s r. : olgendes ein- Durch Bt GUURaE 9, 10, 12, 14, 16, 17 tévertr ändert. Das St deine: det “Belbh dee “Geiell Q a vom 1 R 08 find geändert.

mtsgeriht Westerstede.

. | Züllichau.

; vem N Mökndelsregistereintrag B O.-Z. 4 zur

18 weiterer Ge ts ührer Otto teh i

it e au Mer

P „Er é E worte

wurde bestellt Dr. Winterth Gr g der Eo zur

but ben 29. Au Bad. Amtsgericht.

rung lorfahrzeugen, de deren Betricbsíto

Rendsburg.

Im i Pandelgregifter Fin heute did offene

niederla ung mit dem as Kußner - ist ni an Binde s | 8 Vorstandsmitglied. Die b Tura des Martin Sas und des Sieg-

) Prausniß ist erloschen.

Volle „Central-Garage Born S

mit beshränkter

Jakob nnbeim. ift als : Geschäf tot „gemeinsam a

| Pannheim, den 29. August 1 An d it 925.

Waltershausen a Handelsregister A: Nr. 24 ist be „Franz Hesbah heute ein etragen

Diebe Biterren or „Christign Di ugust éz: det f af.“ in worden: Die Firma ist “ugus Waltershaus

Ln ian Bum, ‘2, ishes Amisgerich

be ide B Dao aes, uli 1925 be- ot GesellBafi

tan Blume |

aDelauegnt er B if sellshast m m.

aae 2 Me ibau, N ein En DOO Be Durch Bes der

t as ener R gat ® Se

unter Nr. 5 er Ee DAge agen worden: ensGafterversammlun ébruar und 18. August 1 ist das S au apeal uf, 2 mark umgestellt und § 3

schaft3vertrags geändert

tralsun 8 Amt

fmann, annte! ist nur ee Kaufmann d

B E in Rend burg de ermächb În das

urde ein- Handelouziste Si lung vom 6.

{ch ffe der L Ñ cdersrift di

iten geändert in „Alo

E Seer, Buchh e

s Gesell- E Sgtente 1926.

erthe 1925.

Mis:

Ve è i cógefell ma RS Haftung,

in Stammaktien Lit. A 4001-—10 000 i GCinitn Ait L r Den Stammaktien Lit.

ge i i Pandelsregifier teile Aretgeriht

rtgclellihast mi ung umgewandel. t.