1925 / 210 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

( / L

b in d del gebrahten „Dr. k Geschäftsführer: Kauf Dr. jur. f Die Gesell ist lost. Der Ge- ] mit beschränkter Haftung: Die Firma | tien-Gesellschaft: j , { ; iftiqu i i s : ; 2 Schröeder *Ausbanfale”. Me E: Berke auer e R E fis D N chre nes abberufen. | lautet forian: Elba Elctirisee Ve- | Gertrud G: E f erlos be ereins Berthiér M Be ray A RrE ras C O E Ms if Pee O ied t. S S E E B T pi i s darfdartikel, Gesellschaft mit be: \Lauffs ist nicht mehr Vors ; ellschaft uidation: Die Firma ist | ist erfolgt. Gleichzeitig is der § 3 des| Martin Brinkmann, Bremen: An| 8. auf Blatt 19 696 die irma Rou- | T : Abt. B:

6000 Reichsmark. Geschäftsführer: Kauf- Le T ea Lorf - Mitte, Kaufmann | Liguidator ist der bisherige Geschärts- A i : i anb. 2 i b) C mann Adolf Wiebcke, Hamburg, Erich Wohlfahrt, Berlin -|führer Generaldirektor Valdemar Wille-| schränkter tung. Bei Nr. 26 403 | Vorstand is bestellt: Frau Gertrus M9!!! DBei Nr. 24086 Vowden | Gesellshaftêvertrags mgemäß abge- | Robert Friedrich Stahmer ist dergestalt | tenia-Strickmaschinen Alfred Diede-| 1. Nr. 46 ie 1 irma Bougewerken-

K Gustav Spierling, - Ö : [lshaft mit be- és d’Ohry, Godesberg. |Camphausenstraße 5, Grundstücks: |De , geb. Krü ; E 1E l & : : : , ( ube M burg. Kaufmam Waller Ca fper, |shränkier Haftung Der Gesel shafts: | Bei Nr 36138 „Schiwu“ Schinken: | gesellschaft mit beschränkter Haf: |— Nr. 27503 Tuemstrage’ 42 Meisen Company t astung: | Yacht: und Bootöwerft Burmester | (para eúteilt, dah ex berechtigt mann in Dreéden. Der Ingenieur Al- | Ziegelei lberfeld @. m, b. H, Elber: Pa mbu Tg. Gelelidaft mit beschränkter dariras ist _am 2 Juli lat aue L Citi vavip er ri N Ges, Arras Ener E n t ee E E Sg - Atti ift e e r Geschäfts- mit beshräukter Hastung Bremen: f bena Prokuristen! gs vei A ellung M Nerteis R E Maa e P O Ff 6s i aftsvertrag ü ossen. Di erfo ur | mit beschränkter Haftung: irma sführer. Bei Nr. r: |ge t: | ¡g 4 cle E Öf ; T : O ; j : s ; E a E A E Der ian Ma E n báftefü “vok A E E E lautet fortan: Wolff und N aht Ges mannstraße 55 Gesellschaft “eit Eita e di Dp Le is ist zit E Kaufmann Paul eder in E SAIIREad des Anterreimens ist | treten. maschinen aller Art und Strickmaschinen- | ist durchgeführt. Durch Beschluß der Ge- fellchaft mit beschränkter Haftung: | chränkter Haftung: Dr. Hermann |Venske ift zum Vorstang lo Eri s ist zum Geschäftsführer ge Herste ung und. der ririeb von| Bremer Marcipan- abrik Hein: | teilen; Tauscherstraße 24.) Lde erversammlung vom 28. Juli - j Lehner estellt, Die Prokura Paul Beckerx ist |Luxus- und Crwerbsbooten der Betrieb | rich Adam, Bremen: Die Firma ist | Y auf Blatt 19 697 die Firma Wiener | 1925 ist Art. 5 des Gesells aftsvertrags

schäftsführer Adolf Wiebcke, Gustav | schäftsführer in Gemginschaft mit einem _Ha - Hert | P pierling und Walter Casper.| Prokuristen. Als nik eingetragen wird | Laut Beschluß vom 4. August 1925 1 |Gellner ist niht mohr Geschäftsführec, | Nr. 29564 Cv. Vank, V Hei Nr. 24135 Deutsche | einer Yachtagentur sowie alle mit diesem | erloschen. Modvewerkstait „Mofta“ Adele (betr. das Stammkapital) entsprechend der

S . sind ein jeder allein vertretungsbefugt. | veröffentliht: Oeffentlihe Bekannt- | der Gesellschaft&vertrag bezgl. der Firma | Bürovorsteßer lfgang Tatschner |kommanditgesell\ E chen. , 244 j e? s i : i E : Als nit eingetragen wird veröffentlicht: La der Gesellschaft erfolgen nur | und der Vertretung abgeändert. Wenn in Berlin ist zum Geschäftsführer be- | Die von dor Generalvers (a tien: J N tfiuben GeseMans a h L C en C00 MeEE L T gpentor L LEIETiE Apotheker [Kahn in Dresden. Die Geschäfts- | Umstellung geändert worden. / Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- | durch den Deutschen Reichsanzeiger. | mehrere Geschäftsführer bestellt sind, hat | stellt. Bei Nr. 36 174 Handelsdieuft | 6. Dezember 1924 beschlossene Umst i änkter Haftung: Ernsf Aritett | mark Der - Geselli&a aat a0 s Zu ig Stork, Bremen: Fnhaber h inhaberin Anna Adele verehel. Kahn, geb. | 2. Nr. 210 bei der Firma Aug. sellschaft erfolgen nur dur den Deutschen | Bei Nr. 3610 Reh «& Co. Asphalt- | jeder Alleinvertretungsbefugnis. Contiuental-Telegraphen-Com: | des Grundkapitals A 400 000 pn M t mehr Gescha[ta rer. Um 18 ugust 1922 bac lef ag q am | der hiesige Apotheker Ludwig August l, in Dresden, ist Inhaberin. | Steineshoff, G. m. b. H., Elberfeld: Das Meichsanzeiger. Nr. 36 824. Kraft- | Gesellschaft San Valentino Gesell-| Berlin, den 28, August 1925. pagnie elde Telegraphisches | mark ist erfolgt. Günther von Q da sy SpringeL, QEL elle d gute 21 Au cue 1926 abgeä f! E Geschäfts: Storck. Doventorstr. 183 a. {Peritelinig und ens: von Be- | Stamm e der Gesellschaft ist auf droskenbetriebsgefeilschaft mit be- | schaft mit na Bi 102) Amtégeriht Verlin-Mitte, Abteilung 122 | Büro Gefellscchast mit beschränkter | ift nit mehr Gesellsbafter. Ferne: ;! Feten Geib pom 20: November | führer ist der Kaufmann Ernst Burmester | Panl Kah ift Proltea ertei | wie bundel m E amertion sor | leI a urn V Die gs 6 u. 15 ränkter Haftung. iß: Berlin. | (Eingetragen am 26. Juni ) m S E E : ung: Dem Georg Hugo Hertel |von derselben Generalversammlung „. Mellschafterbec fuani -| in Bremen Sind meh Geschäfts feln; : ; ? egenstand des Unternehmens: Die Per- | Hermann Rohloff in Berlin- in Berlin ist Pcokura erteilt derart, | derjeni ung und E 7 die Vertretungsbefugnis ge- | in E E 1&| „Johann §. Horstmann, Bremen: | artikeln; Sedanstr. 33.) S (betr. Stammkapital und Stimmrecht) sonenbesórderung mitiels Kraftbroshken |Stegl i b ist Prokura derart erteilt, | Prm p elóregister B des! 2020] | das er berechtigt Ît, die Gesellsdafi ge: | stein Cabungsi e e e E Sind mehrere Geschäftsführer dUG mirdesens pee vor ihne orte | Um 1, Januar 1025. find die Kaufleute | 10, uf Blait 17 728, betr. die Firma | sind abgeändert ian. E Ra, f S UORTae: daß S Verecttat Le geme i E erde ist Beile eingetragen e mit O Eis 1 E zu | nicht eingetragen wird noch veröffentli tellt, so 0 ein Sie N L Cs übrer dur cen Geschäftsführer a uts a clai in Osdenbung als Gesel u Ses ie A tes LT Wülfing A G ‘Bobeintel, Bas 6 Seando Reichêmark, C tsfubrer: Hauvt- | dem Prokuristen Deter die ellscha rden: Nr. 36 829. Callifax Gesell- vertreten. Bei Nr. xcelfior | Das Grundkapital zerfällt jeßt in d : tretungsbesugl. | Prokuristen vertret Bek tmach , : i: E W ? ° L LEAs - Q, fi: y mann a. D. Walther Stennes, | zu vertreten. Die Prokura Paul To- wr Ln beshräukte E | Kino Gesellschaft mit beschränkter | Inhaberaktien zu je 2 Reichs 000 ) von den Beschränkungen des § 181 Lee G Us E Fol acnimachungen | schaster eingetreten. Seitdem ofsene |Wwe. Berlin in Dresden: Die Firma | kapital der Gesellschaft E auf 500 000 Berlin - Tempelhof. Gesellschaft | bien is erloschen. Des GesGäftesübrer Berlin. Gegenst Ls Unk b g Haftung: Negisseur Nichard Oswald Fo 34223 Ludwig Binz e A E (3.-B. befreit. Bei Nv. 28 506 iche ejellshaft erfo gen Mrg M E Handelsgesellschaft. Der Gesellschafter | ist erloschen. s Reichsmark umgestellt. ie Umstellung mit beshränkter Haftung. Der Gesell- |Lorey ist die Befugnis beigelegt, die die teln O DeE R IER nen f Borlin ist zum weiteren Geschäfts- | gefell 1D Ms lautet O ner Holzimport Gesellschaft | hen MNeichsanzeiger, Am Lesumdeich. ohann Heinrich Horstmann vertritt die | 11. auf Blatt 18 701, betr. die Firma | ist durchgeführt, Durch Beschluß der ' ing und der Vertrieh kos- | 1 n gesellschaft: ie Firina lautet jeh: rine Haftung in Liqui-| Paul Vernsdorf Holzagentur «© | Gesell t alléin. ; ll Zigaretten-Großhandelshaus Kon- | Generalversammlung vom 23. Juh 1925 führer bestellt. O t beschränkter Y ftung Commisfion, Bremen: Die Firma ist ex I Ae, Die Gejollshajter rad Martin aar as Die Firma E entsprehend der Umitelt des

schaftsvertrag is am 6, August 1925 und | Gesellschaft allein zu vertreten. Die metischer Präparate, insbesondere der mit Omex Orient Maschinenexport Ax. : 2 ; ; i ! f Ak: n! Die Fi ist gelöscht. Bei Osfax. Schiphorst und Willy G Verlin, den 28. August 1925. tiengesellschaft, Gegenstand des Unter, Mtion: Die Frbno ist gelös erloschen. sind jur etcenni der Gesell] enr ist evloschen. rundkapitals auf Reichsmark die §§ 9,

25. August 1925 abgeschlossen. Als nicht | gleihe Eintragung is beim Amtsger1ht B ; 24 rp E i e Ls Ae ing | N __geshüßten Warenzeichen „Callifax 3% : i : E I E 0 j N IE6 Di torradbau Ge- lie BefanntmaGungen der Geselllkaft bea e 7, Buli und beim Aimfégerich! E En e S Msn ider At Bene trt Mud ¡0100 L beschränkier Haftung: | _ Wilhelm Bredeukamp, Bremen: | gemeinsam oder ein jeder von ihnen in| Amtégericht Dresden, Wt, 111, 23 und 24 geändert worden. Die erfolgen nur durh den Deutschen Reichs- | Frankfurt a. M. am 9. Juli erfolat = Simi 100 M A E Berlin [64050] Eisenbabnnaterialien “hauptsia he: u DirlÒ e S A S Wilhelm Brederfie, Gestitnze L Gemeinschaft mit dem Gesellschafter 4 ffn lage fe fs 2a Grundkapitals : Ber itung iner. 36 8 ig - i 2 i E 4. . 2 C TCEES : ¿ S ; e S FMeI (i ; Beschäftsführer. mann ch : ig: i i berechtiat. itim ia E ; eilung de run dtapitals, ergütun i Betriebä Ge seltbal it bo: Berlin Einer u E schäftsführer: Kaufmann Dr. Hans | In das. Handelsregister Abteilung A is | dem Orient, sowie der Betrieb aller m; Mist! mehr Gel n Berlin it us Nahrungsmittel - Großhandel. Shleif- Ebe A Dresden. {63647] | des Auffichtsrats.

schränkter Haftung. Siß: Berlin. | ter Haftung: Laut Beschluß vom Grün in Berlin-Charlotten- |am 29. August 192% eingetragen worden: | einem solchen Unternehmen zusammen ‘hbtsführer bestellt. Bei Nr. | mühle 51. Zaardt Juhaber Wilhelm Orbach, | Auf Blatt 19 695 des Handelsregisters | 4. Nr. 572 bei der Firma Schillin Degen df Unemnehn ns: Dee Be, | 14, Ant 198 e det Gali. | loN nit fell: ba n Dee Le: sabett Martss ButsMtau, Verlin: [ting n gefa tien Unierninue: F g, Gerd pe oge ete mi eater ‘f Vie Pee" ige | Bremen: os Geis f mit Atsvet [1 dil e Geest Pans Gu L En e el" E Vei ta V ieb v i abri: d di : R L 1t. ve|@rantiler Da C s N , “8 y enc mungen, cas i igen- | aberin Hude M ele Derg- i Î ; - | erz, Gejellschaft m eschränkter | Siam! al der Ceseuiatt 1 L damit pusammenbängenden Handels: | Gin Me WeNAde S U pel Va o n O Rin Me 002 die und Nuglande Feiner Mes 70 in gihtersetde-West: Tom mann in Bremen. Geschäftszweig: Groß, manns Peter Wilhelm Orba, Therese Hafsung mit dem Sih in Dtedden und 3000 R umgesteltt. Die Umftellun s aste aller Art. Stammkapital: einen oder mehrere Geschäftsführer ver- ï t „Un - UUgQUiE D ad- l i ‘Gri B Od. = a T Gt 1 1a Ungen À h ensohn ist nicht mehr Ge- | Yan in avat{aorilaten. ut iters Henriette geb. Schmig, in Bremen verx- weiter fo gen es eingetragen worden: | dUurMge[uUHrt, Ur) Wele aflerveMU 39 000 MReichsmark Geschäftsführer: | treten. Sind mehrere Geschäftsführer geschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer | lung Groß Verlin Joseph Wlo- | un otergese scha}ten „au „erridten; ; Führer. Baron Wolfgang | straße 9/13. äußert. Diese führt es unter dex Firma | Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. Juli | vom 21, Juli 1925 ist 4 des Gesell- K ea Sa ti : . 1 j] E bestellt, so erfolgt die Vertretung durch darczyk, Berlin. Jn aber: Joseph ferner die von der neratversammlun äfts j ; in-Wil-| Franz Heymann «& Co., Bremen: i i 1925 abgeschlossen und am 22. A t | schaftsvertrags durch Hinzufügen eines h at O Helmut F N E e Seis Va e uet Geschäfigführer meins I Nr. 306A bter Mo sengain “Char- Sahungüärberungen 1925 beschlossen sdorf ist s E ais lft Au N, T Gesellschafi Bora Toanele Oba o U, Se ai geändert wordên, Gegenstand übsag e entsprechend der Ümstellung ge-

Zehlendorf - Mitte. Gesellschaft | sellschaft berechtigt. Zum weiteren Ge- {d en Selhastfubrer In Gemeins | 2 | * E Papa ° E114. Bei Nr. 32 924 Adolf Echte, | (Uge ot. Detldem [Uhri der Kausmann | Peter Wilhlem Orbach ist Prokura er- | des Unternehmens ist der Einkauf und i. : A av i: eir, | Lan igt. aft mit einem Pcokuristen. Nr. | lottenburg: Der Kaufmann Heinrich erlin, den 29. August 1925. M (tellt. ! | Eduard Sanxa mann das Geschäft | /;: Verkauf von N dal ; b. Nr. 882 bei der Firma Westdeutsche saftverteen A e Qiuouft 1026 h E f, A S 36 830, Wilhelm Dreusicke & Co., | Brand ist aus der Gesellschaft aus- | Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 89e 1 2 S Ie Stu mit Aktiven 6s Paiven und unter un- e Sdtikelm F. Scheller, Bremen: Gescüftsuocig olg Len en diesen Handels-Union m, b. H., Elberfeld: Durch A E N Abe Bi Nr 9043 „Jridia“ Gesellschaft tung, Berlin, Gegenstand bes Uten | Caspary, Berlin: Die Prokura des | Vexlin 6 sol Sto e ck ist erloschen. es Dc Me il lose, Stura | G. F. H. W. Sheller ist am 4. Juli E S zusanmenhängenden U E ¡Gefel\wafterversammlung citellt, lo erfolgt die Vertretung dur | zur Verwertung von Baumaterialien C E E N E E e Dalbéläea! ; 1 WE verlin, den 29. August 1925. E N, EOIEN, 1925 verstorben. Seitdem führt seine | Geschäfte. nsbesondere ist au e- ; zwei Gesäftsführer. Als nit ein- | mit beschränkter Haftung: Dag | 2ehmens ist der el und die Fabri- | Ernst Weber und der Else Lillack is er- | In unser Handelsregister B ist heute cin, Merlin, n erlin-Mitte. Abt. 152. | „O. Kallsen & Co., Bremen: H. A. | git ie geb. Ulland, das Ge- | trieb eines Sägewerks und Errichtung [Oa nah Barmen verlegt worden, : k l . Nr. 1092 i: etragen worden: Bei Nr. 5116 Opti \mtsgeriht Berlin : , 152. Kasse | (g Witwe, Sophie geb. Ulland, das Ge L ; C d Epstein ist als sführer chen. Nr, 10929, A. Lewin, g n Ptische i W. Kassebeer ist am 1. August 1925 als schäft unter unveränderter Firma fort. | von e Une in den Cet cbberufen D I do O Mee

getragen wird veröffentliht: Oeffentliche | Stammkapital ist auf 20 000 Reichsmark ation von Schreibmaschineugubehörkeilen, | 10 ; E —— ; ; Bekanntmachuna : : Büroartikeln, Ecsaßbteilen, Werk d | Berlin: Die Gesellschaft ist aufgelöst. | Anstalt Oigee, Gesellschaft mit he: : Gesellschafter ausgeschieden und die Ge- ; » i Stell en mur Dur€ den Deutsben ‘Weite: | ungestellt Vaut Bosluß vom 8, August | Maschinen aller At. Zur Éreeidung | Der bisherige Gese ofe 7 Professor Dr. | {ränkter Hastung: Kaufmann Nihn) Mottrop. [64062] | felildaft ierdur ausgelöst. Seitdem T Gs: De Dn Das Stammiepital- eträgt - fünszi- fran, ien, im U iRrer besers d e tê- . Nr. 885 bei der Firma Akti -

folaen nur dur den Deutschen Reichs- | 19% i der Gesellschaftsvertrag bezüglich | & g ; : E ; Pei : j 4 anzeiger. Nr. 36 Westeuro- O Ar A 9 GUIIO | dieses Zwecks ist die Gesell befugt, | Julius Bernhard Citron ist alleiniger In-|Zoegall in Berlin ist zum weitern In unser Handelsregister Abt. A ist | führt Otto August Kallsen das Geschäft j : ¿ 3 e paite Hanvelägesellschaft mit be- a f E E Bei Ne 9039 dleichartige oder ähnliche Vel u en | haber der L a. Prokuva: Gerhard Vescäftsfübrer bestellt. Bei Nr. 63600 Mute bei der unter Nr. 35% eingetragenen | ynter Üebernahme der Aftiven n Cal. E führern find bestellt die llrfleule Dunk ae ie Zyatide Kan E schränkter Haftung, Berlin, wohin | Synthetishe Edelfteiù- und V zu enverben,. sih an solchen Unter- | Schayer, rlin - Wilmersdorf. |Olex Petroleumgesellschafi mit be: Mina „Nordsee-Fischhalle, Inhaber Otto | Passiven und" unter unveränderter Firma etrag vom 1. Sepbbr. | Gütherz und Edgar Slotta, beide in | Bweigniederlassung, lberfeld, E der Siß der Gesellschaft von Düssel - Fellshar it bes ine Perlen- | nehmungeò zu beteiligen E deren Ver- | Nr. 44655. J. Michael «& Co., |schräukter Haftung: Die Prokuren Me in Bottrop /, folgendes eingetragen: | fort. 125 bei der Firma Teinacher Bau- | Dreéden Ersterer ist berechtigt, die Ge- | Kiederlassung Berlin: Dur Beschluß der dorf verlegt ist. Gegenstand des Unter- e E “Sb is l i Haf: | treiung zu übernehmen. Stammkapital: | Berlin: Die Prokura des Dr. Victor | Curt Nöth ing und Karl Weber su) Wi Firma ist erloschen, I. F. Karl Lahmeyer, Bremen: | Wtiengesellshaft in Teinah: In Lr | {e[[schaft allein zu vertreten. Aus dem | Seneralversammlung, vom 11. Zuli 1925 nehmens: Import und Erport sowie der 2000 “K ich Rie Ref [l f ocuf 5000 Reichsmark. Geschäftsführer: Kauf- | Saloschin ist erloschen. Nr. 55 541. | erloschen, Die gleiche Eintragung ist beim M Bottrop, den 28. August 1925, Der hiesige Kaufmann Conrad Theodor | Generalversammlung vom 24. September Gesellshaftsvertrage wird noch bekannt- 2E 000 VTUITAIEIAE - aur O Betrieb und die Vermittlung von Han- Beschlu E August 1995. ist e Kaufr Geli D TAE, Berlin, E ear dai D S E oh L 04 N B da : R nat 4 S A ust Unn 400 000 000 PM besblossen worden, gegeben: Die Bekanntmachungen der E D pes Ge lsaftevertrags Anb 2 s ¿ ufmann F cli ou annell, : - m 9, Zun, nnover am 12, F / T | ü î i , um i | i . : U / 1 D géer

delsgeschäften aller Art. Zur Erreichung Gesellschaftsvertrag bezügli i i \ / «2 | g bezuglih des Stamm- : ; ; ; A D h 2 T ann un ai D (11:01). : ; ; i g von : : » Eee N ie ist Le oe kapitals und der Geschäftsanteile ab- C 2 Porti, in ‘Gemeinscast i R ne 9 1 ll Gaca B, Juni 19% N, 10D fepRa Î | S a er Handelsregister Abt. B ist Pasfiven d e E 13 500 000 durdgefübrt. (Es werben p innen AOaer, (Gefäns. lft. Die Aenderungen betreffen die Unternehmungen zu erwerben, ih an E d t N A mit einem Geschäftsführer erteilt. Die | Schuhfabrik Walzer «& Co., Berlin: | 10983, Kunstverlag Juno Gesell, Mute bei der unter Nr. 16 L ort. ; 40 000 JInhaberstammaktien über . je Amts g Zu legi en, Abt. 111» ohe und Einteilung des Grundkapitals solhen Unternehmungen zu beteiligen Hüstuii ese E L ter Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit. be- | Der Gesells fter Schaja David heißt schaft mit beschränkter Haftung: Minna „Baustoff-Jndustrie, G. m. b. H.| Schieke & Co., Bremen: An tpesepl 10 000 N zu 1000 2 ausgegeben.) T Sotentbex E ie end der Umstellung, das Ges und deren Vermittlung zu übernehmen. | 200 Roths e E H A schränkter Haftung. Dec Gesellschafts- | rihtig: „Schaja David genannt Oskar | Josef Heilborn ist nicht mehr Ce M Osterfeld“, folgendes eingetragen: Nach Deli Waldemar -Zeisner efray, Württ, Amtsgericht Calw. : | astsjahr und die Auflösung der Ges E O C schäftsführer: Ern! tein, Kaufmann | 12" e U / rianor, | Sellossen. Sind mehrere äftsführer D., Derlin: | e t ift [4 „n DEDVt1n- egi I i 21, S e n . opsnies, remen: mitz. y L H eni S Bars E E: j n in Essen-Bredenev, Franz Pah- | [2 wust 1995 ist der Gesellshaftöver-\ bestellt so erfolgt die Vertretu orer | aufgelöst Der bisherige Gesellcaftee | zum Geschäftsführer bestellt, Bei Nr Mipitel auf 20 000 Reichämark umgestellt. | Der Kaufmenn Alfred Doll in Bremen Handelsregistereintragung vom 1. Sep: G 16 I ILE ver ries ne [G. m. b. H, Elberfeld. Gegensiand cte ler; “Käfmaimn in Amsterdam 00 Sl f L / N E E als 8 zwei Geschäftsführer oder durh einen Ge- | Johannes Marowski is alleiniger Jn- | 16279, Vereinigung für Material: F Bottrop, den 31. August 1925. hat das Geschäft durh* Vertrag erworben |tember 1925: Ludwig Hofmann Gesellschaft Bitt (it: -Newcrrädovf ringeivagen Unternehmens ist: Buchdruckerei, S Gesellschaft mit besbränkter Haftung. | 9, 12140 Juvufeichne Wöhagenes: | [chäftäführer in „Gemeinschaft mit einem | daber der Firma. Nr, 45 343. Alfred | beschaffung Gesellschaft mit be: | Das Amtsgericht, und führt es unter Uebernahme der |mit beschpänfter Haftung mit dem Siß in | ted | 2 H ingbesaibere der Foribentico V8 au MGeS Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. No: Redée A q 0 s NEEs Profkuvisten. Der auf die Zeit bis | Schnell: Die hiesige Zweigniederlassung schränkter Haftung: Die Prokura Dr, REAEE _| Aktiven, jedoeh unter Aus\chluß dêr |Dömiy, bisher unter der Firma Witten- Amtsgericht Ebersbach, am 3. Sept. 1925 s on L er For Gre bl fa vember 1920 abges{lossen und am 16. Ok, o eie (En : mit be- | 31, Dezember 1930 geschlossene Gesell- | ist aufgehoben. Nr 65 783 Walter | Wilhelm Os} elmann ift erloschen, MPremen, 2 j [64053] ] Passiven und unter unveränderter Firma | berger Maschinenfabrik Ludwig Hofmann i ! : ; ; é 7 D d: Œ E e tober 1922, 28. Januar und 20. Mai k e t Dana: K 08 S schaftêvertvag verlängert sih jeweils um | Mandt & Co.: Die hiesige Zweig- | Leopold Liss e ist niht mehr Geschäfts (Nr, 6%.) In das Handelsregister ¡st as An Hans Ludwig Schlopsnies ist Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit | hrenbreitstei [64061] es N bo acl s. Tei dan 1925 geändert. Sind mehrere Geschäfts- felt E Beschluß E ume | weitere fünf Jahre, falls niht gemäß § 3 | niederlassung ist aufgehoben. Gelöscht | führer, Direktor Paul Gu mpf in Ber Miqetragen: ; ; rofura erteilt, ,„ j dem Siß in Wittenberge. Fi “ils Sanbelêtéister B if heute Ÿ af h 1 ejugh iele obe ide u führer bestellt, so wird die Gesellschaft o m av vom 25, Juni Gesellschaftsvertrags gekündigt wird. | die Firmen: Nr. 24 539. J. A. Parten- |lin-Grunewal d ist zum Geschäfts« Am 12, Juni 1925: Diersch & Co., Bremen: (Berich-| Dömiß, den 1. September 1925. b R Ats yar 36 2 raaenes Mitta n p men d, e E g E E e M durh jeden Geschäftsführer allein ver- ; ist der Gesellschaftsvertrag bezüglich | Zu Nr. 36 829 und 36830: Äls nit ein- | heimer. Nr. 38717, Julius | führer bestellt. Bei Nr. 30 673, Mica [Paul Kossel & Cie., Bremen mit | tigung) Éènst Heinri Düvel ist ¿m| Mecklb.-Schwerinshes Amtsgericht. C L A G; Vallendar E ETIDEYVEN. x a E amm PAFESFRL e f freten Nr. 36 6827. Rheinische Ver- | N trehuna thien Die U e | gettagen wird veröffentlicht: Oeffentliche | Michaelis Papier & Pappenabfälle | Nadio Gesellschaft mit beschränkter Weigniederlassung in Dortmund: | 6, August 1925 als Gesellschafter aus- L C E Leibe): Dur Geshluh bee: Geretaltri.| Geri TULL A Taufen, 19 Cibers waltungs-Gesellschaft mit beschränk- O t, a ees fd Las i SUCIOAE ekanntmachungen der Gesellschaft er- | en gros, Nr. 57 897, Franz Gott- | Haftung: Wilhelm Löwenberg i Mie an Justus Pu und Es geschiéden. Die offene Handelsgesellschaft | Dresden. E [63646] ammlung vom 22. Juli 1925 is das h Da “Ge ells a fabertra M i ter Haftung, Berlin, wohin der Siß g urd) wei eschäf sfü rer ber reten, | folgen nur durch den Deutschen Neichs- | lieb Thierfelder. Nr. 68694. | niht mehr Geschäftsführer. Bei Nr, M. gruchthändler erteilten Prokuren find | i damit aufgelöst, Seitdem führt der | -In das Handelsregister ist heute ein- ndfapital auf 48 000 Reichsmark um- | 10. Juli 1925 i, itgestellt D Gei lls von Obercassel (Königäwinter) ver- Gs l E zur Vertretung der | anzeiger. Bei Nr. 4541 Frapla Ge- | Musikhaus Weidenhof Haus Knape. | 22827, Robert Welter & Co. Ge: Flosben. N aufmann Georg Dito Diersh das Ge | getvagen worden: œ; estellt 6 ist in 480 Aktien über je 100 | h F Liv d S a Ra debrete (067 legt ift. Gegenstand des Unternehmens: “ade: ia ape tigt sind. Kaufmann | sellschaft mit beschränkter Haftung: | Amtsgerih Berlin-Mitte, Abteilung 86. | sellschaft mit beschränkter Haftung: ,, Am 23, Juni 1925: i chäft unter Uebernahme der Aktiven und| 1. auf Blatt 16 943, betr. die Firma B ; ada t n P ton. Wlaidteita Mete 6 ieeten s fefreee Vie Uebernahme von Verwaltungs- führ a er ist nicht mehr Geschäfts- | Das Stammkapital ist auf 27 000 Neichs- A ERA Dem Sieamund Oettinger in Ber- M Schinag“ Schiffs - Installation | Passiven und unter unveränderter Firma | Sächsische - Lebensversicherungs-An- it d s Gr ndfcpital 12 000 Reichs» häftöführ : pest [lt fu erfol t die Perwalin H Bi u e ee e rau Betty P e d eide io Berl y a A E cft er ber E vom | Berlin (64037) . "Bei Ne "679 L S ens 1; tet ectafn 1 Save E A Ne ns N ahéinen Bie ge ertenuns jagt also Von 48 000 auf 60 000 Reichs- Bitten but mindestens gei Ges *erwalitung des Bermogens Sr. Durh- | 2" Ne Me : 1} 29. Uni 190 1 ellshaftsvertra R M elêroaistor Nhtoi e T. , aMdustrie- uud Mp cigmever in / : er Frankfurter n8versiche- L : E A a ; “Les laut des Prinzen Julius Ecnst zur | "1590 Rheine 6 bela! | bal, des Stammkapitals und dec Ge- ift” heute ae oten, Se 3633 Bankrevision Gesellschaft mit be: P! er Generalversammlung vom | Bremen, [64054] | rungs-Aktien-Gesellschäft in Dresden, 100 Rerbômart ecbôbe worden, & g ‘des ihrer in Gemeinschaft A elnen Dr Lippe und Ihrer Hoheit der Frau Prin- | 2: I einmetall Handels- | shäftsanteile abgeändert, Bei Nr. 5760 Wdebtiete - Verarbeitungs - Aktien- schränkter Haftung: Dr. jur. Osfar März 1923 ist beschlossen, das Grund- (Nr. 66.) Jn das Handelsregister ist | Zweigniederlassung der in Frankfurt a. M. Gesellschaftsvertrags it entspredend abe | furisten. Amtsgericht Elberfeld zessin Julius Ernst zur Lippe, Herzogin | Fesellschaft mit beschränkter Haf- | Gotlandstraße § Grundftücksgesell- gesellschaft Wilhelmshaven. Sig: | Simon ist nicht mehr Geschäftsführer, * Pital um 9000 000 M von 3 000000 | eingetragen: unter der Firma Frankfurter Lebens- | dert wo O Dié - Unisiellina N 9 . du c eelenburg. Die Gesellschaft ist be- | uus: Eogensland des Unternehmens ist | schaft mit beschränkter Haftung: Das | Berlin, wohin der Sih von Wilhelms- | Büberrevisor Herbert Simmon in M! !2000 000 & zu erhöhen. Die Er-| “Am 38. August 1925: versicherungs - Aktien - Gesellschaft | \rchgefüu E Ä ce GRU, Zweigniederlassungen an anderen O E An von Maschinen jeder | Stammkapital it auf 5000 Reichsmark | haven G verleg is. Gegenstand des Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt, thung „ist dur geführt. Gleichzeitig ist | YVremer Terrain Gesellschaft mit | bestehenden Aktiengesellschaft: Der \tell- "Gbrenbretbstein den 25, August 1925 MATWOLLOLO, Sva 1E gi A cten zu errihten und s1ch an fremben | Kt. Vas mmkapital ist guf 100 000 umgestellt. - Laut Beschluß vom 19, De- Unternehmens: Der Ein- und Verkauf, | x Bei Nr. 36 561, Joost & Martin M § 9 des esellschaftsvertrags dem- | beschränkter Haftung, Bremen: Dr. | vertretende Direktor Hans Zankl ist nicht / " Oed ‘In das Handelsregister ist eingetragen Unternehmungen zu beteiligen. Stamm- Neichsmark umgestellt. Laut Beschluß | zember 1924 ist der Ge ellschaftsvertrag | sowie die Verarbeitung von W ebitpffen Gesells®«êt mit beshränkter Haf: Mnäß abgeändert, Jn der Generalver- jux. Hermann Anton Theodox Meiners | mehr stellvertretendes, sondern ordentliches 90 : worden: s gal: O O0 Meidhémaärk. Geschäfts- en 15, Zu 1925 ist der Gesellschafts- | bzgl. des Stammkapitals und der Ge- | aller Art und der Betrieb aller damit | 19: Paul Joost und Otto Joost las ung v6 16, Dezember 1924 ist ve- | it als Ge häftsführer ausgeschieden. | Mitglied des Vorstands, : E 63652] L am a E 1925 in tatherE B rer: Pring Julius Ernst zur Lippe, ertrag bezug ih des Gegenstandes des [äftöanteile abgeändert. Bei Nr. zusammenhängenden Geschäfte, Grund- Li niht mehr Geschäf&sführer, Bi * lia as Grundkapital. durch Er- m Bankdirektor Friedrih Heinrich | 2. as Blatt 12 393, betr. die Gesell- Elberfeld, A 6 [6 Ta 1, Nr. 4211 bei der Firma Rheinische resden-Blasewibß. Gesellschaft | Unternehmens, des Stammkgpitals, der | 18 379 Beck & Co. Gesellschaft mit apital: 30000 Reichsmark Afktien- | Lt. 29 229, Stobbe & Böning Ban: Fung auf 360 000 Reichsmark um- | Fornelius in Bremen ist zum Geschäfts- | haft Fabrik für Pianoeinbauappa- «In das Handelsregister Abt. B ist bei | Daunendecken - Fabrik Paul ODültgen, mit beschränkter Haftung, Der Gesell- | Geschäftsanteile, des Geschäftsjahrs, der | beschränkter Haftung: Theodor Be i - gesellschaft. Der Gesell Deftivéctra t ausführungen Gesellschaft mit be: * Z en. Die Cme ist erfolat. | führer bestellt rate „Stems““ Gesellschaft mit be- | folgenden Firmen: Elberfeld: Offene Handelsgesellschaft seit \chaftêvertrag is am 2, Dezember 1920 Vertretungsbefugnis und durch den Fort- dokat und Frau Else Beidokat M L obruar 1933 Ls eftellt E Ae \hräukter Hastung: Bruno Böning eidgeitig ist der Gesellschaftêvertrag Kies- und S andschiffahrt Gesell- schränker Haftung in Dresden: Die 1. Nr, 434: Tesol G. m. b. H, Elber- | 1. Juli 19%. Der Kaufmann Heinrich Ln und am 28. September 1922, | fall des § 3a sowie der am 2. Juli 1921 | sind niht mehr Geschäftsführec. Kauf- | 95 Juli und 23, Dezember 1924 geändert. | ! nit mehr Geschäftsführer. Bei Nt, J a abgeltindert. ; schaft mit beschränkter Haftung, | Sesellshafterversammlung vom 27. Mai feld, i Billerbeck ist in das Geschäft als persön n S 1924, 25. April 1925 abge- | beshlossenen Aenderungen abgeändert | mann Kurt Paeßold; Berlin- Besteht der Vorstand aus mehreren Per- | 12929, Nordishes Presse « Bureat S io 29. August 1925: Bremen: Gegenstand des Unternehmens | 1925 hat unter den im Beschluß an- 2. Nr. 511: Rathaus Cafs G. m. |lih haftender Gesellschafter - eingetreten, andert und am 29. Zuni 1925 völlig neu | und nah Maßgabe der Niederschrift völlig | Lihtenberg, ist zum Geschäftsführer sonen, so wird die Gesellschaft dur zwei Gesellschaft mit _ beschränkter Has: | haft emifalien Handels - Gesell- ist der. Vent und die Beförderung | egebenen Bestimmungen die Umstellung | b. H., Elberfel, Die Firma ist geändert in: Rheinische geiaht unter Hinzufügung eines § 10. | neu gefaßt. Sind. mehrere Geschäfts- | bestellt. Gemäß Gesell [haf terbescchlu vom Vorstandsmitglieder er but Qs Vors tung: Die Firma i}t gelös{cht. Bei Nr. V mit beshränkter Haftung von Sand und allen anderen Gegen- | Und demgemäß weiter beschlossen, das | 3. Nr. 581: Schmidt, Klomann & Co., | Daunendecken-Fabrik Dültgen & Biller- \ Const wird dur einen Ge- | führer bestellt, so erfolgt die Vertretung | 31. Juli 1925 ist die Vertretungsbefugnis tandsmitglied in Gent Set mie Én , Nordmann «& Co. Gesell: | f iquid., Bremen: Die Vertretungs- ständen auf dem - Wasser- oder G di Stammkapital auf zweihundertfünfund- | Metallwarenfabrik, G. m. b. H., Voh- | be. , | A sfü ter vertreten. „Als nicht ein- | dur zwei Geschäftsführer oder durch | geändert. Die Gesellschaft wird nur durch | Prokuristen oder dur ein vom Ausfsichts- schaft mit beschränkter Haftung: Die P Les Liquidators sowie die Liqui- wege sowie allen damit im Zusammen- e Reichômark heraufguseßen. | winkel, Rat 2. Nr. 9168 die offene Handelsgesells Oen Mis 23: gu Sans r es D ent B E n Fe Vie 91004 M eRTelen. e: Bel vab zuv Mlleinvertteiuta ermächtigles iat Dr pi Q Kaufma J e M ne gleichzeitig ist die hang stehenden Geschäften Das : K Sa it evfolat. ß A h & L B M. Raimann, G. m. Ban Eer Le fo i D Rai i A L Den. Del Nr. . „Vrundsuas-Gesellschaft dômitali : j ugu od, Berlin, ist zum V i „YEN, » * Poime | sellschaftévertrag vom 12. Augu 1 . D, ed, aurent 14, O : : folgen nur durch den Deutschen Reichs- | Katholische Fürsorge für Mädchen, | Berlin, Reichstags-Ufer E Geten e S Et Zu Kaufe | auidator bestellt. Bei Nr 30 hgnseatische - Woll - Handels - Ge- at Dor Ges G Bea En demertspreWhend in § 4 dur Beschluß | 5. Nr. 726: Friedemann & Meyer, | 1925, und als Gesellschafter Walter Engels iber mis r. 36 831, Waidmanns- | Frauen und Kinder, Gesellschaft | haft mit beschränkter Haftung: mann Ernst Koeppel, 2, Kaufmann | „Lofrita““ Lombardhaus Friedrich: F aft mit beschränkter Haftung, 15. August 1925 abgeschlossen S A am | derselben O rversammlung laut | G. m. b. H., Elberfeld, und Witwe Friedrih Weibsch, Lina geb. bel Eri Z/ELbau s Bande ellsschaft mit | mit beschränkter Haftung: Das | Stadtrat a. D. Paul Junghans ist | Heinrich Ger ken, beide in Wil- [stadt Gesellschaft / mit beschränkter bt Berri Der Sib der Gesellschaft ist 21 August 1925 ab Mac Geschäfts- | Krichtlicher iedershrift vom gleichen | 6. Nr. -731: Bergishe Werkzeug- und | Franken, daselbst. j R A Lans iß: Berlin. Stammkapital is auf 600 Reichsmark niht mehr Geschäftsführer. Direktor beim S ‘3, Generaldirektor Haftung: Israel Schaub und Zacar F band “N ch Bremen verlegt. Gegen- | si rer ist der Aaitimaiei Wilhelm Peter age abgeändert worden. : Stahlwaren-Vertriebsges. m. b. H, } Il, am S M o Q E L irna dor E b E Ve- | umgostellt. Laut Veschluß vom 12. Juni | Reichstag, Geheimer Oberregierungsrat | Walther Stier, Berlin-Lichter-| Kab sind niht mehr Geschäftsführer. A neruedmeas ist Import und R, in Bremen. Der Gesellschafter |. ;°:, W Blatt 13 774, betr. die Gesell- | Elberfeld. i; 1. Nr. 16 bei der offenen ate égesell- bauung ngebrachien Grundstüde so- | 19% ist der Gesellschaftsvertrag bezgl. | Nein! old Galle in Berlin ist zum |felde. Walther Sti f Pete Berlin, den 29, Auaust 1925. M von Schafwolle. Das Stamm- | Fz | / n Va” | haft Kurhaus u. Parkhotel Weißer | 7. Nr. 760: W. M. Dekkers & Co. | schaft Robert Beng, Elberfeld: Komman- wie der Grwerb und Bebauung weiterer, | des Stammkapitals und der Geschäfts: | Geschäftsführer bestellt, Nr. 21 150 | pie Gs ei Rer Nt pereGOat, | Amtsgerit Berlin-Mitte. Abt. 12. Mettl beträgt 5000 Reichömark. Der | Wilhelm Peter Rudolf überträgt in | Sixsch Gesellschaft mit beschränkter | G. m. b. H., Elberfeld, ditgesellshaft seit 1. Juli 19% mit einem ¡nébesondere benahbarter Gelände mit | anteile abgeändert. Bei Nr. 20328 | Bergbau-, Feld- und Judustrie- ie Gesellschaft allein zu vertreten. Als | __ haftsvertrag ist am 26. August | Anrehnung auf seine Stammeinlage | Haftung in Dresden - Weißer Hirsch: | 8. Nr. 787: - Siepermann & Co., | Kommanditisten. Robert Benz ist durch iethäusern Stammkapital: 7000| „Union“ Montan-Judufstrie Gesell: | bahnen Gesellschaft mit beschränkter D En I ne Venlo: lor Iin [64043] E, geschlossen und am 15. Juni 1925 | das Eigentum an den "6 gehörigen | Der Gesellschaftsvertrag vom 3. Juni | G, m. b. H., Elberfeld Tod ausgeschieden, eihômark. Geschäftsführer: Architekt | schaft mit beschränkter Haftuug: | Haftung: Gemäß Gesellschafterbesch{lufß Die Geschäftöstelle befindet sid in Berlin, | "Sh das Handelsregister B des unte Mindert, Geschäftsführer Tind: die | Dampfer „Shwalbe“ auf die Gesell- | 1914 if in ten &8 8, 10. 11,12, 13) 14,| 9. Nr. 822: Diehle & Co., G. m. | 2. Nr. 1335 bei der Firma Ferd. Esser plomingenieur Kurt Heinrich Ti \ che r, | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator | vom 3. Juni 1925 ist der Gesellschafts- | kapital -efultt t 200 Aubabee h: Srund- | zeithneten Gerichts ift heute eingetragen Î eute Gduard Stucken und Hans | [haft Hierdurch ist die Einlage des 15 17, 18 und W dunh Beschluß der Ge: | b. H., Elberfeld, : & Co., Elberfeld: Willy Coeler ist mit / l l zerfällt in Fraczten Wer | worden: Bei Nr. 482 Gasgesellschat M cen, beide in Bremen. Jeder der | Besellshafters Wilhelm Peter Rudolph | e[ishafterversammlung vom 24. August | 10." Nr. 832: Kümpel & Neuhaus, | Wirkung vom 1. April 19% als pers. ; ; Niederbarnim mit beschränkter M stéführer ist berechtigt, bie Gesell- | geleistet. Brückenstr. 33. 1925 laut notarieller Niedershrift vom |G. m. b. H., Elberfeld aftender Gesellschafter auSgeschieden, teht le nah der Bestimmung des Auf- i ; eh i M allen zu vertreten. Bekannt, | Lloyd Dynamowerke Aktiengesell-|\ 2, L Sib P EACIEOOE, © Die Firma ist þGleichzeitig ist Hans Ulrich Noeklin Haftung: Die Firma der Gesellschaft * hahun &, rtreten. ann schaft, B Y der G l gleichen Tage abgeändert worden, eingetragen tvorden: Die Firma is elhzeitig 1 Han ih N , eh Berta Mee igaft ca S Ba E ee 4 Ls a it n 4 A Biatt “ala E, Mie Ce von ans wegen aa, % Sema M als Vern N B 1) elchSanzeiger. ms- ! A L h * | {haft Dresdner Kunfstverla usta mts8geri erfeld. ender ellcaster eingetreten. Sn tide 3 II lossen, ‘das Grundkapital um bis zu S ide Gesellschaft mit beschräuk- G N Kommanditist ist ausgeschieden. Gleich» f ift Elberftfel [63651] | acitig ist ein anderer in die Gesellschaft

l d. e ist] JIn.das Uer ist am 7. August | eingetreten.

Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am | Nr M. Kyriazi Ltd. Gesell: | alle chlüsse, Beschlußfassung nur bei

Berlin. e G mit beschränkter | ist t Ee Geschäftsführer. : e DBR (Dreiviertz[mehrheit für | je 100 Reichsmark. Der Vorstand be- d. August 1925 abgeschlossen, Sind | schaft mit beschränkter Haftung: Vertretung des gesamten Stammkapitals). |

ihtsrats aus einem oder mehreren Mit-

olgt die Vertretung durch * zwei Ge- | sind die Kaufleute zu Berlin Johann | Gesellschaft mit beschränkt - ; +, | Gaswerk Gesell j haftsführer. Als nicht eingetragen wird | Hopp mann und ohannes - Sodewyk tung Vertriebsge Uschaft Ler u der Widerruf von Vorstandêmit- j éänkter E un elle : n Johc , sgesellschaft für gliedern erfolgt ai S den Aufsichtsrat. |\V x Haftung. Durch Geselle Oldenburgische Landesbank Filiale 1200000 Reichsmark zu erhöhen. |jex Haftung in Dresde

soigt Geschäftsführer bestellt, so er: | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren | Bei Nr. 21754 Frolio Company, | gliedern. Die Bestellung des Vorstands | lautet jept: erliner Stádtisde ; e: g : e Vegesackl: Die eamten Gleichzeitig sind die §8 24, 32, 33 und.| mann fan Paul Manfred Wolf

beröffentliht: Als Cinlage auf das| Verbrügge. Bei Nr. 24757 | Büro-Bedarfsartikel: D i Stammkapital werden in die Gesellschaft | Kantstein Grundstücks Gesellschaft | Gesellschaft i nah Brandenburg | ieg O erufung der ( i i i i | ; DN ; | ndenburg | erfolgt durch einmalige Veröffentlichung | die Saßung bezügl. der Firma 1) ab- sung i i R | : ns | M D 24 ( y : ; E C A C dau ihre ideellen Anteile an 1E in | mark unge elt Laut Beschl gie N bzgl de Si E r Se fióvertrag | kanntmachungen der Gese haft erfolgen alter Weigel ist nicht mehr S 4 jeu Stinnes 0 sen-Aktien: „isa Elektrotechuische Fabri- B M f Blatt 10 564, betr, die Geselll- 7 de L T felde N eile Kom: nale Transporte E. Wiegand & Co." Waidmannslust, Platanen- Eke Gutach- | 15, Januar 19% it der Ges, ld fis. Ver. It er Sefellfchaft abgeändert. | durch den Deutschen Reichsanzeiger, | [häftsführer. Fngenieur Klaus a Me lellschaft ¡Zweigniederlassung | kationsgesellschaft mit beschränkter “ui Dresdner Akkumulatoren- | me ditist “ist Y ge Ge ellschaft ein- | Elberfeld: Der bisherige Liquidator Ernst straße, belegenen, im Grundbu von | vertrag bozal tes Steue 1s i afts | Dr. Hölken ist niht mehr Geschäfts- | Bei Nr. 973 Vereinigte Berlin- |brück is nicht mehr stellvertreten Wremen“ Bremen: Dr Heinrich Ober- | Haftung, Bremen: Der Sih der Gesell- ls fe, Gesellschaft mit beschränkter ea 1 i me E ae l sind | Wiegand ist abberufen und an feiner Lübaré Band 20 Blatt 603, 604 und 605 | der Geschäftsanteile abecinden e u | gerer. 21 Seshäft&ührern sind die | Frankfurter Gummiwaren-Fabri- | Geschäftsführer. Direktor Dr. Walle! Wi und Gustav Oberbeid sind als Vor: | haft ist nah Berlin verlegt. Ludwig ftung in Dresden: Der Ingenieur | zuf Reichsmark umgeselt. |Stelle der Kaufmann Bernhard Kamm des Amtsgerichts Wedding eingetragenen | Nr. % 753 Transatlantik Nadio | Wilke Werbe Be pert und ken: Die Prokura des Dr-Jng, Wil ander, ¡Direktor Georg 7 M augeschieden Der Kaufmann | Heinrih Scheff ist als Geschäftsführer | Censt Dar Shneider it nicht mehr Ge: | "H. Ne Le6 boi" bee Firma Wöris- | zum Liquidator bestellt Grundstücékompler, deren Wert auf 5600 | Wirtschaftsdienst Gesellschaft A ä a L tas EANe Ae helm Glei ch is erloshen. Nr. 22100 |mu 8 und Direktor Adolf S m A ns Mahnke in Mülheim-Ruhr und | ausgeschieden. Der Major a. D. Bil- Häftsführer Ondétn Viauitator Die | hofener Natur äl Cher Bibeln 4. Nr. 5006 bei der Firma Siebel & Reichsmark bezw. 1500 seichömark fest- | beschränkter Haftung: Die Gesell. | Grundstücksgefellshait Sübwest, | Steinknopf-Jndustrie Aktiengesell- liniO R E Erl ¿lin M, ufmann Heinrich Kleffmann in | helm Groß in Berlin-Sthöneberg ist Liguidotion ist beendet; die Firma ist er- Blumenthal, Elberfeld: Dem Apotheker | Co., Elberfeld: Die Gesellschaft ist_auf- Be Gesen, 29,892, Hermann | chaft ist aufgelöst. Liuidator ist der bie. | korso 67 mit beschränkter Haftung: | Le Geer dom 2 Augast b neberg und Biteior Riged Wt! find u Vorstandmitgliedern hum BesGaltführen bestellt, Fn der | lokhen. A S 0, Mert, 1 P E 1 eiae Gie: Le Mane Saftung. Siß: Berlin. Seoane s der 6 0E V ee g L ca eN S il auf 16 000 Neichs- | 1925 ift die Gesellschaft aufgelöst. Kauf- |Rohde, beide in Berlin, sind L J Die Vereuigte Suid-:Afrikaause 1925 i Tie Tr indecikaclee Muna e 2h Dreier Wache Sofetsdafe E tr 4965 bei der Firma Weer 5 Nr. 5169 die Firma V Blio Ko, nternehmens: Die künstlerishe Re- | tungs-Gesellshaft mit beschränkter 1.9 il 19 ellt. Laut Beschluß vom | mann Ernst Jäger, Berlin, ist zum | stellvertretenden Geschäftsführern j M 'vcl8maatsfkappy Gesellschaft mit | Paul-Elektrik Gesells aft mit be- | mit beschränkter Hastung in Dresden: | Kom. Ges., Elberfeld: Hans Weerth l Elberfed-Sonnborn, am Thurn Wa, und flamegestaliun in Verbindung mit4 Haflngt Das Stämekavital, fe Ln A ist der Gesellschaftsvertrag | Liquidator bestellt. Nr. 25 360 Reich- | stellt. Bei Nx. 10 045 Grundstück® tihränkter Haftung, Bremen: Am | schränkter Haftung beschlossen. Durch | Dex Nedakteur Everhard Johann Stein n Go U d Cen als Inbaber Jak Otto Fo daselbst artnerisden Arta und die Sktiolli] 00 M L pi B 2 B A s Stammfkgpitals abgeändert. | alda Aktiengesellschaft, Parfümerie- | erwerbsgesellschaft Kellerftraße C ¡li 1925 is die Gesellschaft auf- | Beschluß der Gesellschafter vom 18. März f nid br Geschäftsführer, sondern 6 N 5039 bei der E osen- | Dem Walter Koch ist Prokura erteilt. als Werbezentrale der Aktiengesellschast v 91 August 1992 ift de Ges d un f häflsführer Mallin ist ab- | fabrik vormals Josef Neichelt. | Karl Stielerstraße in Stegliß "n Mst, Liquidator ist der Kaufmann | 1925 ist der § 1 des Gesellschaftsver- Li idat Di Liquidation ift beendet: | träg brik Rheinl d J le; ü t old, | Vertretung in Eisenbahn- und Auto- in Fiema Hermann Rothe, Aktiennefel { 220 26 August Ls Ut der Gesel afts. geruen, um neuen Geschäftsführer ist | Spezialfabrik für Hand-Nagel- und | beschränkter Haftung: Eri Vil) Md Bertelsmann in Wbeinait trags gemäß [11] abgeändert und § 13 |die Firma ist erlo E Clrerfeld: Otto Ectgold “ist aus der Ge- | technischen Artikeln i schaft, und der Firma Hermann Rothe e Geséfiga ; le É s d a Bo D E O Göbel, Berlin- Uienfitien: Q Ppaate und | ist nicht mehr Geschäftsführer. Gl My nrich Wulfhoop Gesellschaft mit | neu hinzugefügt 7 uf Blatt 19 694 die Firma Eugen ellschaft ‘aus éfciieden leichzeitig ist | 6. Nr. 5160 die Firma Wilhelm Sir v Ma g 29 eflame aller Art be: | Nr. 311 p an s bai:Lizenz Gesell Ses 1 e p A Se R Sie A S E E S L G rorüh L ß N eti L n Ï elle Saftung, Bremen: Jn | Oehlckers & Rabe, Bremen: Die Bretsa neider n Den. früher in Wilhelm Frack Kaufmann in Warmen, Annoncen-Expedition, Élberfe d, Süd- ammfkapital': Neichs-| schaft mit beschränkter “Haftung: | trishe Bedarfsartikel, Gesellschaft | 27 179 Thüringer Mütenfabrik Ak- | 14 667 Centralstelle für Mehlabfnh! FE. August "1006 Os l Lie A A Dos b eid Sriedridh Bana n Ds aA C nba I Geselle {Ulchati as persöntis afenee oe E L Wilhelm Sir,