1925 / 211 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

teili an ‘anderen gleichartigen } Curt Carl Oskar“ Witt Wi Lei st ] auch die beiden Ss Seh Kt Zur Wtsesee | imer D gu u mnen none Ane t | Ph aon Gi Se [m Lr Cr n F gun anat 2e agel |du8 abe eler M fas fre Kine | 0d Citi Ge Serien oba: Wesartrotee“ at ¡Vg mater: ut 00. T ¡els h ¡ a ee J e êni f N L Je 1 Geell atiemztiags beit. Stammtayiol | enm Desenllide Betgnnungen | nomen Las rynfäwite dlchat |Wearaten wn ton Saaten d: Pi.” Die Gefticg M e A: Rennen | a ader m Falle des Todes (es Ge: | oen anarbolten unv Ssubzee darau shsieführer Kari coy ift allei oe: | Hondelezen str A inie Nr 582 de und {caft8santeile, dert. Das | erfolgen durch den Deutschen NReichs- | zehntausend Reichsmark, in fünfzig Aktien | 6, auf E m tet Wo Firma Li n aufgelöst Fo iede E geändert worde Ferner wird be- | sellshafters wird die ellicaft aufge- | gnmelden sowie erforderli ersuche an- | tretungsbere irma Ju u ms, Neumünstex, un nd f apital ist in | löst, wenn der nit kündigende bzw. über- | stellen. ie Gesellschaft kan ner| 14. SavoyHotel Gesellschaft mit | als deren Inhabec der Kaufmann Julius zu le einhundert NeiGömart und, inf | Muerona ELOEeTA loschen G nigemaht: Das Grund eingeteilt. lebende Gesellshafter den Geschäftsanteil | die Konstrubbionen A bie Aus zlerner | veschräntiee Haftung. Siß München: | Wilms in Neumünster. franz De Molitor e e Cn hw. derte enen Getet wog Bengal zur Feotg, 5 Verschwelung R Weswäftofübrer, gelöst: Amtsgeriht Neumünster. Li dis Kaufleute Wil elm Gamm | schaft mit beschränkt it beschränk ter Haftung“ in ers nit übernimm erner wird | und Vergasung übernehmen tamm- | neu bestellter sführer ker —— Unternehmens: Kredit t, bestehend in | entweder durch ein Vorstandsmitglied, | und Alfred L eide lle a. S, Fa ventba Bens E Sue geit 1 Auf Grund Beschlusses der Gesell- Gema: ut L Ticgen Bekannt- | kapita 30 000 Sind mehrere On ser, gf elbesiver in Vlündhen. s i A: ister Abteil t sells erb A an 17. Sugufi | A Auskunftserteilung, Rehts\huß und Ein- | dem der Aufsichtsrat die Befugnis aur [als persönlich haftende Gese ellschafter und beshluß vom 23. 6. 1928 ift gter a pm 30, Juli 1925 ist | ma wtr ad di id El erfolgen nur Geschäftsführer bestellt, e zwei oder Söhne, Gesellschaf A, e Tos dregi f N tei lus 2 Ed e, d Se YS er | Hoa V ebet mt: | Wle ntertzeiya il fat, ali oder [ein Kong Bie, Selelast-1f| Bp unge: af dn U S Pegel Der ‘ele | Gb igtotei delitdet (6 2 da (fern C unst Da E D E Gindte | «tas. Pendyig! ‘gu Meutinfter nd als tsanteile sführer: | durch zwei Vorstandsmitglieder gemein- | am u errichte ener | zeitig wur N 7 ht h E E : ist um- a L E ti, Köln. Gesell- | aftli oder durch ein Vorstandsmitalted | Geschäftszweig: Versteigerung von Rauch- Endet i in85 (Stam Fapital. D ertrag ist dur Bescéluß e De Mannheim, gen é: Seplember 1995. Tmuras in Shar ottenburg, Die Be- protura; Martin Müller und ues ia, enba, fer omg Vans Pend f T de ber Jeb eMntenbot | T Sul “Io "De Gele mi | Mugen de: Boas d belt "Vidal derg M ls, (uft mi VeNIeH E La G S B R I tnhrohet der C dear d mr O T nkenho t wir itgliedern ortan ind beste mtsgeri eipzi / aft mit be f Ve ugu e S eselichal „mi Dub" eit: s Ee N Ge cin Gesel ; fler N d t F ar Aeu Die ads n am 1 Septen E Wolfgang en a. Nh i E ne s mrd R tat M E DrpiA tee ie E Dandelörenister cike Laie Müntbonte (Schult, 58), Zub os Attiengeselshatt 9 eit eei Pons “af bas tue der ema es ln: Durch e E Schlu A ene alender- | Direktor Frib Arthur e, beide in —— 0 ite a men wir. C besu vom 2A. August 1925 ist der Ge- | 1ahres au KEndiguog nur | Leipzia Sie dürfen. die Gesellschaft 1e | Liegnitz. 64565] Köniügtelb i n, ‘Dina e zur Firma eris t ide N ua Max Lehmann & Co.” a flo Det O ft ú N 19% A m E r ge Libed E Dark E n Lait aftsvertrag, betr, Stammkapital und ahres auffündigt, melde b, wenn sie mindestens | allein vertreten. Prokura if erteilt den | Jn unser Handelsregister Abt. B| 8, ried. Seyler in Deides gftiengesels für Mühle n n Al in Mannbeim: Die esellsthaft ist auf- | Hes Herstellung und Vertrieb von Grulebilala. an O lehn des Le AOVE E ZAR Ti foctgeführt Gelde teile, geändert. Das Stamm- | sechs Monate. vor ß des Geschäfts- | Kaufleuten Dr. Karl Ernst Jung und | Nr. 156 ist e bei der na Koisch- mit Feigniederlassu t Ie Mannheim: Karl Theodor Zis une Q) Le und das Geschäft mit Q h Herren- und Damenmodeartikeln, Kurz- e apitals um be- | un Er wu ors G Ls ae octg tal ist umgestellt auf 80 000 Reichs- | ahres erfolgt ist. Semer wird bekannt- | Erich Reinhold Wilhelm Nieck, beide in | wißer Kistenfabrif, G. m gels Das Geschast chäft i Seip sind nicht mehr Vorstandsmit- LN u Ra e pra iem ca O und Textilwaren. bg S L / [wir mtêgeriht Neumünster, mark. | gemacht: Zur teilwei t L N feiner | Leipzia. Jeder von ihnen darf die Ge- an bei Liegnib, fol endes ein ies E 1995 anf d die R "6 que [l & esell hafter Kaufmann Î Lehmann L E A Ee, bili Gesell t rit ‘be F mtiee Nr. 1716 bei der Firma „Mauritius- | Stammeinlage von 000 Reichsmark sellschaft nur in Gemeinschaft mit einem | worden: Durch U E t ¡nler der Firma: m M Fu a O ier Haft L Pèannheim, als alleinigen Inhaber über- | So S Gen C Lo eT: Haftu s f Rie blatt & Cie. Sidi Qreottin, E hof Gesellschaft mit beschränkter | bringt der Gesells afer Rudolf Laus, | Vorstandsmitglied oder einem anderen Gesellschafterversammlung vom 22, b, H. in Drvetbe mit Z schaft mit dl Bell ang in d egangen, der es unter der bisherigen S iat E. M h i De E, Ge {ch6 ftöfü K Josef Kleer Zn unser F amelöregisler A if Fee Haftung““, Köln: Durch Gesellschafter: vorgenannt, in die Gesellschaft ein: Sein | Prokuristen vertreten Weiter wird nod | 1925 i das Cigenkapital der Gesellibast lassung in ‘Neustadt a. d, ms geeliägft Auf Grun use er | Sina weiterführt, Max Lehmann. Ebe: ifation un rtrieb von Tabak- f E n. as ä eer \ L f s. d bei der unter Nr, 256 eingetragenen Firma Auß vom 24. Mugui 1925 ist der Ge- | patentamtlih geshüßtes 2200 Ot folgendes bekanntgegeben: Der Vorstand | auf 3600 RM festgestellt und ist demen gegan Gesellschafterversammlung N R Tau. Luise geb Soseph, Mannk- n, it fbritaten, F gelösch Goitb este S eshäfts- | Richard Braun, Kgl. priviligierte Apo- Geldcticonteile betr. Stammkapital und verfahren im Werte von besteht aus einer oder mehreren Personen. reden und bezüglich der Höhe he dér Ge- 9 Bleistein «& Hertel n 19% ist das Stammfapita i Der | als Prokuristin ‘bâtellt : 11. Veränderungen n ind Josef Gotthard, Kaufmann in | theke, Neustettin, folgendes eingetragen: iéanteile, geändert. Das Stamm- | mark, Oeffentliche Bekanntmachungen er- | Er wird erstmalig vom Aufsichtsrat bei châftsanteile, § S de Saßungen, ab- | Die Prokura des Hermann lib Mark auf lil Seite “u S 2. Zur Firma Mp aitét Bus“ in 1. Unternehmung für spreng- A E leis - Ei GURA ¿ Die Firma ist erloschen. Neustettin, den Gia ist umgestellt auf 70 000 Reichs- folgen dys den Er 90 ae ante iger, Brundun en ‘des Aufsibls E anr En geändert. | Amtdgeric bie t er C ez Geselle f irbeictüse vom 168. Februar Dos Manyheim-Käfertal: Das Geschäft ist Lesbrintter Seftene, Sl Mir Aktiengesellschaft ‘Hamburg, Zweig: M E mar Amtsgeri r r im - h er . Uar un , E «Nr. 2533 bei der Firma „Andr6 «& S vernehmen mit dem stellvertretenten E e tiven e elo Dos G vi 1ÿ. Zuni 19% entsprehend der einge- Firma Va ui Danneder auf Erni | 29 Die Gesellschafterversammlung vom A LEL E f ‘do e Vorstan5s- | Neustettin, [64580] Co. Geselischaft mit beschränkter | Königstein, Elbe. [64559] | Vorsibenden bestellt. Die Anzahl der Ludwigshafen Rhein. [64113] | der Firmenfortführung auf de reichten Niederschrift, auf die Bezug ge- Bus Kaufmann, Mannheim- -Käfertal, Iul 1925 hat die Umstellung der | mitglied Georg August Martini ausge- In unser Handelsregister K ist heute Haftung“, Köln: Dur Gesellshafter-| Auf Blatt 173 des Handelsregisters, Lage bestimznt der Auf- Handelöregifter. - hafter Hugo Hertel übergegan n G nommen wird, „insbesondere A in den ber der es als alleiniger Jn- Gesell der W \ E a P On: MlSverirag, betr mmrapilal und | fumeriefabrik Otto Pa un. betr., ist züge der Vorstandsmitglieder zu regeln 11 gea L j t. ? s Le ho O anteile, gondert, Das Skamm | heute eingetragen worben: Die Dient Der, Biderruf der Beteluna eriolat ol Fi Jus S 'abermelt Œ Walle, Lamar t at D260 nat lt n beschränkter Haftung“ Gegen: auf de Hudel mit Spiel L NEOSS 10d sonst nat Inhalt Fat & Fey. ngeselliGaft, vorm. Nouftetlin, 31. August 1929. Amisgerichk ital ist umgestellt au eis» | ist erloschen gleiher Weise wie die eung. M [tung in Ludwigshafen a, Rh., Lud-|. Amtsgericht Register A ves d Dr 3. Zur Firma „Stiefel & Co. Kom- S [| Generalversammlung vom 3. Au ust | wg is S : mark. Amtsgericht Königst tin, den Generalversammlungen, die an einem wi stra 9. Geschäfsführer: 1 1. Dr. „In geridi, E mit Papier, Papierwaren und Drucksachen. mandilgesell M E 0 Der | [brift beschlossen. Das Stammkapita g L ur | Nürnberg. [64133] Nr. 2553 bei der Ficma „„Meko den 24. August 1 in der Einberufung anzugebenden Ort in Haber 2 Will alle, \akob Sponagel ist niht mehr Geschäfts- bés Ges Üt ist nah Wächters- | eträgt nun 1000 RM. Die neue Stamm- | 1929 hat Aenderungen des Gesellschafts- H) Handelsregistereinträge: Metallgesellschaft mit beschränkter E Rai a Deutschland abzuhalten \ind, beruft der | eorg Ha mehl illi ê Magdeb Uu [6d ihrer. Karl Wilhelm Scbork Ehefrau, einlage ist wie folgt zu leisten: erdinand | vertrags nah näherer Maßgabe des ein- 1. Deutsche Wertarbeit Gesell« L A Nu: f o de a vom | Köslin. 64560] Forhand E A tionäe O ei Brome beide in Ludwi Les q. Rh. vefragen:. Handelsregister ist heu d ea R As ist als a 4. Bur t Lima L Germain Temmler“ in O, Gesellschaft ein e De ga lmftellun fen. 12, Wsondaen die saft mit E Lalnts in ugu on Am andelóre ster B 30, C. G d ohen vorher, den Tag der Berufung : S M i urn era: le eWckafterverjamms- V: 2 ves Biony BC-Ebtée-| omi Sud e E Wh ME Bubeilentedl | Fugen les Ouffntel in chftelfen |BAifor Qt n a wie Gld mil dfer fa: Bu C r ei der Firma obert Handke ist erloschen. Dem Kauf- a zeichnete Hinkterlegunasfri Koch- und ten \ t- | Haftun urg unt } x Mannheim, den 2. September 1925. : das Grundk 2 N e pn er Selericha!l auf Soldmar felder Maschinen: und Armaturen: | mann Hermann Joppe in Köslin ist | nicht mitgerehnet, durch einmalige Be- * Heizapparaten sowie in sämt- g 2 Abtoilu l g Unker ung“ in Mannheim: Auf Grund Be- Amtsgericht. Einlage der Forderung erfolgt zum An- | das Grundkapital nunmehr 82 500 S Crmäßigung des Eigenkapitals auf fabrik Gesellschaft mit beschränkter Einzelprokura eta kanntmadung im Deutschen Reichs- lichen elektrishen Maschinen und Mate- Ne TON un ; B. Gegent stand des lia hlusses der Gesellschafterversammlung R nahmewert von 500 RMM, eingeteilt in 1650 Aktien zu je 50 RM. 00 RM, eine Erhöhung des Stamm- Halbung, Köln: Dur Gesellschaftec- | A anzeiger. Das nach dem Gesek anderen vialien. Die I ist M, hMnens ist der Betrieb einer Ann vom 16. August 1925 is das Stamm- | Melle. [64569 2. Kontorhaus Zentral, Gesell-| 20, Volke & Seidel. Siß München. Tes um 15 000 RM und eine Aendes- belQluß vom 20. Juli 1925 ift de Gee R E as Personen zustehende Recht, Be Ga e E 1 bd U betreiben I der A a pon E20 E B E aa e ggen Ha R e Me s L us UROeE Haftung, E “München Volke «& rund der 5% 9 un TO DUI GTIEM C C E Gang fn 27 Gul I hat'be| Ertel Jah: F. ebe öster, (ste v t E E Mle auf M EO (Hel dor gn T 26 eingetragenen | Pen n Wh P (H | sGigigen Gesa zu lehrten, de ge: | Kebertessangen zu dem n: P S L a U i nun: n 2890 bei der Firma „Max Busch a e o neen Ing0der find vor Wn 6 A b Evabates e oignet ind, des la a do zu fördern. Dina A C ichêmar. una stand des Unternehmens ist jeßt die der R Ier Goldbilanjen, L demgemäß und sonst nah Jnhalt der Pn nan Wilhelm Spel-| 5" „Gewag“ Maschinen- u. Bak-- «& Co. mit beschränkter Haftung“‘, worden, daß infolge Tod S Hoteliers tenden Stammaktien von se 1000 NRM Nach Ablauf e dét führer ist der Dr, jur. Fri Ens Forderung von Handelsgeschäften jeder mtsgerich ele 8, 19295. eingereichten Versammlungsniederschrift A Das Holzhaus“ Gesellschaft ofenfabrik Gebr. Wenz Aktien N Aua lie A L om Paul Kühn in Kolberg die Firma auf da! ue bevorzugt daß A vh gus Bem R die Ges ells ia Geld ah as burg. Der G Gesel iai i A Versicherungsgeschäften, Sn Tung Mülheim Ruhr. 64570] L I ap e mit befhränkter Datums, Sih Mün- T AN B A L N i e - w s / 5 râgt nun 1 ist aus dem Vorstand ausgeschi vertrags, betr. Stammkapital und Ge: Kühn bet omplun Günther Sthe C T z e “sobarit êrst Gescistsiahrs i „falbjhriger Cr de: : Gel 1) al 1 feige 4 Grundstüken und die Durchführung von n Dandtlérogister. ist heute 7 f Nnlerns mens ist die Verivaltung und L ros Ta Paf terverlammiung n 3 Dr. Siegfr. Guggenheimer [Häftéanteile, geändert. E Stammkapital geb. am 10. Juni 1921, Jrmgard Kühn, | die 5 Stammaktien gleichfalls. bis azu E Vertretung der Gesell Gesellfc haft babe cinen ober R inanzierungen. Ernst Abraham und Saft mit bef ränk Ét ahmann“ e * | gelegentlihe Veräußerung des der- Ge ul 5 hat eine Hl enuno es | Aktiengesellschaft in Nürnberg: Die Is N u n a eihsmarl. g. | geb. am 21. September 1922, sämt ih | 4 2%, Dividende erhalten, ‘während der e ur A S e hfts brer. - Sind auvet Ges / 2 E E av Beine A Nu R R L esel afi zeitigen Besißes der Gesellschaft. bef es gn A er r Gesamtprokura des Walter Gorgas ist verwertung Gesells is wit be: || in Kolberg, in ungeteilter Erbengemein- | le ewinn auf sämtliche Aktien, | f, Deutschen Neichsänzoiger, - 2 | bestellt, so wird die Gesells raft nil Nannheim, ist als Geschäftsflihrer bestellt | ist au acldft durch Gesellschafterbeschu | ft Die A Ee GelelL, | bautenvertriebs-Geselischaft mit be- ‘1: Slerteombtoren - Werk Vogumn i schaft übergegangen ist. orzuasaktien wie Stammaktien, nah ried. Se gemein u n P En: erner n van 18 Au ust 1925. Liquidatoren sin g i ränkter tung. : ränkter Haftung“, Köln: Durh Ge dem Kapitalbetrage aleihmäßig verteilt 2. F yler Gesellschaft mit s, zur Firma , „Handels-Gesell aft für g q si aft mit beschränkter Haftung in \{ch{ Haf Volz «& Gutmann in Nürnberg: Die fellichaftecbei et vom 24. August 1925 Kolberg, den 24. August 1925. wird, und daß ferner auf jede der beschränkter Haftun 19 in Deides- hen e Bekanntmahungent Clektrochemie Gese]lschaft mit feldintie: die bisherigen Geschäftsführer ‘ugust | 1 Pasing: Die Gesellshafterversammlung 23. Möbelfabrit Hans Gier- Gesellschaft ist aufgelöst, das Geschäft ist if der Gesellschaftsvertrag, betr. tamm- Amisgeriht, heim mit weignieder assung in Neu- Res schaft E gen dur den Deutstt Haftung“ in Mannheim: tamm- | Slieger und Ewald Hachmann,. welche vom 14. August 1925 hat die Um- | storfer. Siß München: Geänderte in den Mlleinbesiß des Gesellschafters

O Stammaktien von je 1000 RM nur chs RpieY El aliaver ran, het: me ! | stadt a. D. Geschäftsfi f e Otto Rei dangeiger, pital ist gemäß dem Gesellshafter- | jeder einzeln die Gesellschaft vertreten. s E Hans Gierstorfer. Julius Volz samt allen Aktiven und schäftsanteile, geänder von je 100 RM - zehn Stimmen ent irma von Cölln-u beschluß vom 4. Juli 1925 um 19000 Amtsgericht Mülheim, Ruhr, E E s “24. Josef Schraml. Siß München: Pafiven übergegangen, der es unter det

Das Stanunkapital ist umgestellt auf Landsberg, Warth: Warthe. [64561] fallen, wenn es sh um Absti Willy Baller Direktor in Homburg 2. k « Sregistereintrag A bei Nr. 482 immungen T Geselisdaft ‘mi bes s Haftung ; den 2, September 1925. Zung t; aun- ; s g in der Gen nexasversammlung über Aende d. H. Ege prote: Hevibert Al Magdeburg, unter Nr, 642 dri Reihêmark erhöht und beträgt jeßt 20 000 n eptember gemäß beschlossen. Das Stammkapital meh Sürgml als Inhaber gelgiit; aux: L E M E

100 000 Reichsmark. au Anna Nitschke, Landsberg a. W. f . De W M m, R Nr. 3208 bei der : Firma „Gütichs- Ÿ g rungen des Gesellschaftsvertrags Wahlen lier e n A 7 | teilung B: Die Vertretungsbefunit M deidiftoführer Ge Lt "Thomann, | Müllieim, Kuhr. [64571] | “4 Krauß & Czermak Gesellschaft | Faufmann in München. Forderungen und | führt

Plat Grundstücksgesellscha{t mit be- | Die Firma und die dem Kaufmann Gesell|chaftsvertra am 22, 7. 1925 orges Thomann, ] ührt. schaf zum Vorstand t jn ascbierat errichtet. Gonerstant des Unternehmens | Wilhelm Etzelt ist beendet. Der (E Brsel ist als Geschäftsführer bestellt. Der |, In, das Handelsre N ist heute bel | nit beschränkter Haftung. Siy s Q nicht übernommen. | 5 Gebrüder Friedmaun in Nürn-

chränkter Haftung ge Köln: Du Reinhold Nitschke für diese Firma er- E vom 24. August 195 Mt ist | teilte Prokura find erloschen. Landsberg | KnaNung bon ist die ilobericbnie und Fortführung der | mann Karl Männecke in Magdebuy lellshaftévertrag ist in § 1 (Siß) dur a0 gina „Kichard ungen. berg: Dem Kaufmann Ernst Fricdmarin

Kapitalerhöhungen, Kapitaklherabseßun- stellvertretenden. Geschäftsführe | L eder in Mülheim, | München: Die Gesellshafterversammlung : Gesellschaftsvertrag, - betr. Stamms- | 3: W., den 2. September 1925. Das bisher unter der Firma Fried. ler be- | Um Neevertre Ges en. Geschäftéführer lellshafterbeschluß vom 4. Zuli 192 M r, eingetragen: Gerhard van Cyfken 1. Sofmann & Co. Gesellschaft | ¡n Nürnberg ist Prokura erteilt. fopital und Geschä iftäanteile, geändert, | Amtsgericht. - | Gefellschaftöborn s Ea s Res benen Weinb e au Doibesheim | d Qui ed E ist di ellscha / lech dis geändert, Der Siß der Gesellschaft ift [i t durch Tod und Elisabeth van’ Cyken des " dfelichaftavertrags b denten mit beschränkter Haftung in Liqui-| 6" Leo Pfifter in Nürnberg: Der Das Stammkapital, ist umgestellt auf [645621 | Miederuna und Auflösung der Gefell- r Pfalz mit Bret der lassung in | Be? b isheri g Ges äftöfü 2 On n Frankfurt a. M. verlegt. auf Aultaa Aus E A R Sind mehrere Geschäftsführer bestelit L s Ua i: und W P der Firma ist nah Fürth verlegt. Neustadt a, d. H. if fn zur Firma o arenyertriebggesell- Amlfsgeriht Mülheim, Ruhr, sind zwei oder einer mit einem Pro- Hofgarten-Kunst- un aren: 7, Grofideuts{e Buchhandlung

- Reichsmark. Landsberg, Warthe Warthe, schaft handelt. Die Ausgabe der Aktien erner der Groß- und | 5 Nr. 3219 bei der Firma „Dupont « | Handelsregistereintrag B unter Nr. 69 r _| Kleinhandel sowohl für ei als au Angerstein i A Sausdator b aft mit beshränkter Haftung“ in den 2. Speer 1925. Auktion E mit O, Karl Holz in Nürnberg, ÄAllersberger Olinger Gesellschaft mit beschränkter |-— Funke & Velleman, Gesellschaft mit | e 'sümili bo" Uitir (int, Die Gründer, | Lir frempe ed nung in Weinen Scheum- | d Periretngdd efugnié des Kar! Vin uurbeim: Die Gesellschaft witd auf +1 | bestellter GesWwäftsführer: Walter Kett- | ter Haftung. Sib München: Ge- | Straße 20. Inbaber: Karl Holz, Schrifl= S öln: Peter Olinger i are beschränkter Haftung, Zngenieuxbüro | find: Dr, jur, Clovis Clad, Sekretär der wéêinen und irituosen aller 7 Art: sowie Ee e M Grund des § 16 der Verordnung über E AAAE: [04572] | ner, Kaufmann in München. schäftsführer Yr. Samuel Vimwenthal 9 0e leiter in Nürnberg. Geschäftszweig? sfübrer ausgeschieden Duc mit dem Sig in Landsberg a. V. Der | Han delskammer, Karl Stern, Kaufmann | die Beteiligung an leichen oder äh nl Éa 3, Bei der Gitina qul S Schuster Goldbilanzen vom 28. Dezember 1923 als In das qudelsregister ist heute bel 5" Orenstein & Koppel Aktien- lösht; neu bestellter Geschäftsführer und | Buchhandel. selb terbeschluß vom 8. Juni v fa ist Gesellschaftsvertrag ist am L: Juni 1926 | SeUmuth von Kiesewetter Ne Oa Ünternehmungen infchließlich bér Betell Dur Bes unter .Nr. N der dis Un nichtig gelöscht. Ae H Nülh heimer Fle erson esellschaft. Zweigniederlassung: Mün- nunmehrige Liquidator: Karl Bierl, | "8. Konrad Loos in Nürnbera: Die Stammkapital um 13 000 Reichsmark | Und 17. Aan 1925 abgeschlossen | Alfred Gärtner, Bankvorsteher, und e Untemeh Lg i L des, Land # 4 10. zur Firma „Fafuma, Fabrikation Gel: [haft mit beshränkter Haltung Ch Ven: Vorstandsmitglied RoLert Kupner Kaufmann in München. Die Gesellschaft | Firma und die zu dieser eingetragenen ere E Und beträgt nunmehr 35 000 worden. Gegen tand des Unternehmens Paul Krämer, B rsteber, sämtli olchen gegeben e Ie ils vom ‘Shui 929 ist dem 9 fugenloser Fußböden, ‘Gesellschaft mit be- | Mülheim, Ruhr, eingetragen: Die Einzel- gelöscht. Prok e des Martin Sachs ist aufgelöst. Firma erloschen Prokuren des Hans, Sigmund und N 4111 bei der Fi H. F. M Apparaten der Masbinen- D a rie in Leipzig. itglieder des 1. Aufsichts- De t an A 50000 RM. k n Bef Sue: iun jd : Geier, u Gl i l’ejden E De, Mbein, Made und Siegfried Prausni gelöst „F Konfumgenofsenschaftlihe Hezseh: S E «C Hs is n chanish& «Pr: 1 der Flcma -- eye - un eltro- ellshaftövertrag der ellschaft mit en . Brand roneis mechani Gesellschaft mit Saales Haf- Su R Ci gal „ad, Sthristleller De, Haepfner und e Geselibafter Dito L lil Bete Diario | 4 Magde A Den telial gpten ee If ddl u oa It am 22. Juli und Umibgeriht Mithain, Kubr dei E ia Me m. “Die Gesells f n d S ung“, Köln: Durch Gesellschafterbeshlu au b rigitatówerle Iowle | Walther Beer, sämtli in Leipzig. Die | in Bad Homburg v und Emil H b ugu estgestellt. Gegen- Bu ember 1 lltes Vorstandsmitglied: Dr. Anton | n: V 7 i 1e neQeig, Liqui- EJEBISIaNt Ut EANELEN vom 2. August 19% i jtd usarbeitung von Gutachten. Die Ge- ; mid . d, D, ; as Amtsgericht A Abt, d d des Unternehmens ist die Herstellun S stelltes Vorstandsmitg n | dator: . Carl Gottschalg, Direkior in | Haftung in Liquidation in Nürnberg: aufgelöst. Bernhard Rg clidet sellschaft kann alle Rechtsgeshäfte vor- durch einm ge Bend erfolgen E ly Miethe a B, im Sund 7 O bon fugenlosen Fußböden, nt Plaiten München. [64118] Deyroth, Stadtsyndikus i. R, in Neu Münden. Firma erloschen. Liquidation beendet; Firma erloscen. revijor, Köln /' ist Liquidator. nehmen, die zur Erreichung dieses | D Reichs dsanzeiger, - soweit nit gesells aft in Fa. rich Seyler in | Qn eim, { Q ¿1d anderen damit verwandten n- l. Neu eingetragene Firmen. E Mar inen- und Metallwerx| #4 Otto Veßler. Siß “lar 88 10. Bayerische Bauwaren-Gesell- 44 i der Firma Gas Zwedes notwendi sind. Das Stamm- a t eine mehrmalige Bekannt- Deides! eim in de Pras ai t Zweignieder- Dlex Petroleumgesellshaft ¿ Blu / skänden M der Handel mit ea 6 1, A. Gielen «& Co. Gesellschaft N N C G \ llschaft mit 5. Ludwig {Zudwig, Sh München. schaft mit beschränkter Haftung geselischaft deut B D his, Geschäften f N Jntekieur 6 E e t e s Von den mit Fassung 1 in I U : betnsebene Wein- E Haftung ggeridit Vet dul Welstaft f En sich u geren Gesell- München (Akabemiest A Ge be aier Da Fude, Si München: ler. Tabakgrofhandlüng arl Geif- Fietaiieveotasiuns. Khoubra in riebe im ent e el mit rer sind Fngenieur Gusta 7 en beteiligen. i tammkapital n aDenmienir. r : l ürnberg: ie igniederlassung in Gefelchestereiblu 04 Zu s AAA gu pu aaiig A Louis Ras at E P r n einsälieslic Firma "mi Wang ten vom 49 August 1929, 122. 1929, 122, H.-R rin o N ¿e Gesellichaft be- V e f É @ a M ; 29. August 1995 bat die Umstellung der 4 /: Jakob Schonath, Grata Stcüor: Nürnberg | ist aufgehoben. f esen, esellshafterbeshluß vom 2. Juli ist | beide zu Lan - “Zur Ver- | dem Prüfungsberit des Vorstands und in die G, m. ein, daß (Bud ied tsführer, Diese sind nur | 26, August rc clb rar ce dis ll d die Aend des Ge- er AMIRTERGÄEIER? Selma beîr. Stamm- | tretung der Gesellsthaft fi ind nur beide i ; ; Manubem, berechtigt, die Gesellschaft gemeinsam zu | nehmens ist der Handel mit industriellen | Gesellshast und die Aenderung 71 Siß München. schaft mit beschränkter Haftung mik kapital und Geschäftsanteile, geändert. | Geschäftsführer Sobaia berechtigt. fiineien Q U E U L L L E Gh führt In das Handelsregister wurde bt bertreten. Georg Ln Lime auf Erzeugnissen im Jn- und Auslande, die jeliséa Laa Rees velBlolten, 9. Karl Leopold Bartsch « Co. | dem Siß in Nürnberg, Färberstr 18. 10000 Rewömar ist umgestellt auf fol L in n der Lane werden. gilt. Die bia zum 30. 6. 1925 einschließ L: ma „Mannheimer 1: U Mee Gustav Ehni, Kauk: S id ngen, di ‘Be ina Ga P Ünter- e Cinoscop Company, mit be- a E: 9. September “192. Fer „Gesellshaftövertrag ist: erridiet ant eihsma erfolgen im R&@ch eiger und im Ge- " nn, MNannheim, sin neymungen, die Benwerlung von Patenten : unchen, den eptember . Februar | und geandert am nz Amtsgericht Leipzig, ‘Abt. 11 B, A vorhanden gewésenen Außenstände der Telefon-Gesellschafl ¡Ge ellschaft nit | de Dauer Wer af t a Ber: Stammkapital: 5000 RM. Sint mehrere schränkter Hastung. o A Amtsgericht. N. Februar. mit19. Juni: 1926. Geaëno e ers Transport-Gesellschaft mit | Landsberg den 2. September ehén nicht mit auf die Hte festgeseßt. Wenn nit spätestens Geschäftsführer beftellt, sind zwei oder | Die Gesells A ECDen| ia ie stand des Unternehmens is die Weiter- schränkter Haftung“, Köln: Duc) | 1925. Das Amtsgericht. Leipzig. [64564] Die Bi Bilanz vom 1. 7. 1925 {ließt mit Gesellschafterbeid M vom 19, e Juli 1 1980 von einem der Gesell- | ciner mit einem rokuristen vertretungs- | 21. Au gust 1085 hat die Umste A A er | Neckarsulm. [64573] | führung der von der Bayerischen BVau- seselsGafterbesclu bom 29, Juli 1925 In das Handelsregister ist heute ein- euren Pebev hu M 50 000 G, O E D g MUMectrog l c fter \riftlich gekündigt wird, so läuft | berehtigt. a, I M De ferirnnD d nens L ossen fir sere geeilung für | waren Gesellschaft mit beschränkter ist § des GesellschaftWvertrags, betr. | Langenschwalbach,. 164563}] getragen worde Diese M werdén den beiden und neu gefaßt. Wenn mehrere e die Dauer der Gesellschaft drei ahre | Bielen, Kaufmann München. e | sellshasæWvertrags demgemäß besch sen. Einzelfirmen, wurde heute als neue Firma Haftung in Augsburg, in Kempten be- amp und Geschäftsanteile, ge-| Jn unser Handelsregister Abt. A | 1. auf Blatt. 16 655, betr. die Firma G rn als Stammeinl it e | hrer bestellt sind, so wird die eiter und so fort. Wenn zwei OesFäfis: | Bek Bekamtmnacungen erfol gen durd vie V R arl haf “e Be b “e R Ae Mie ; | triebenen weigniederlaffung sowie der ändert. Das Stammkapitas it umgestellt wurde zu Nr. 60 héute L etragen die | „Mars“ Maschinenfabrik für |2 jelsgastem al in Anrenun bret, ¡Si [haft durh zwei Geschäftsführer Y e hintereinander mit Verlast ab- E A 9. J. M. Lutz, Gesellschaft mit e- ühl Dtto Stöffler, Inhaber Otto | Handel mit Bauwaren und die Ver« auf 5000 Reichsmark. Aenderung der Firma S n-Apo- | Heeresbedarf, esellshaft mit be- Fanntrainigen erfo en “in Deut - | durch einen Geschäftsführer in Gen s{ließen, so kann au don innerhalb der Hintermayer. Siß schränkter Haftung. Siß München: Stöffler, Fabrikant in Möckmühl. arbeitung von Bauwaren jeder Art. Die Nr. 4692 bei der irma „„Cicita Ge- | theke in Schlangenbäd, Vote W ey- | shränkter Haftung in Leipzig: Die Reichsanzeiger. g chen | haft mit einem Prokuristen s in den beiden vorhergehenden Absäßen inden „Quenste 36) Offene Handels- | Die Gesellshafterversammlung vom Amtsgericht Neckarsulm. Gesellschaft kann ih bei: anderen Gesell« E für Tabakwaren mit bez |dens Apotheke, Inhaber Dr. Otto | Gesellschaft ist aufgelöst. Der Kaufmann 11, Veränderungen: Der Geschäftsführer Leo Giler if bigeseb blen Dauer der Gesellschaft, | gesellschaft. Beginn: 24. Juli 1925, | 26. Au Sn 1925 hat die Umstellung der schaften und Unternehmungen beteiligen chränkt aftung“, Köln: Dur Stepgani in „Schlangen - Apotheke Al ose Neudörfer in Leipzig ist als| 1. Geshw. Nos, Ludwigs- reciat, die Gesellfckchaît etn h thens am 1. Zuli des den beiden Ver- andel mit Textilwaren Herren- und | GeselsGast und die Aenderung des Ge- Aae Os, lung A | Ld Handelsaesäfte ieder Art betreiben, Geselchafterbeh! luß vom 28. le ugus Schlangenbad Dr. fts tephani Nah- | Ges äftsführer ausgeschieden. Er ist zum | hafen a, Rh.: Die Ges m f ist Ble vertreten, au wenn meh dor P i B au ren folgenden Jahres, die Gesell- | Damenkonfektion. Gesell hafter: Anton | sellschaftövertrags demgemäß beschlossen. | Jn unser Handelsregister Abteilung A | Stammfkavital: 20000 RM. Sind ist § 4 des Gesells fiéanieile,| Ÿ lger, [Ha haber Adolf Bock“, und m Liquidator bestellt morden. iquidation aufgelöst. Die Fit i: ist 1e | führer bestellt sind. Jeder der Prof! auf das Ende- des laufenden Ge- | Göß und Wilhelm Hintermayer, Kauf- D 0s Stammkapital beträgt nun 20/000 Ne. 187 ift bei der Firma Cugen Tümler, | mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist bee Stammkapital und Geschäftsanteile, aber der Firma der Apotheker Adolf | 2. auf Blatt 17276, betr. die irma | loschen. : irma 1 er- | Dr. Paul Wittmer, Willi Bodenht! häftsjahres beiderfeits aufgekündigt wer- | leute in München. Reichsmark. Znhaber Guido Frost in Deutsch Lissa, | jeder allein zur Vertretuna der Geselk- geändert. Das avi! ist um- in Schlangenbad. National: -Film-Verleih Gefell haft | 2. Verlagsanstalt, Agent D L E, e fen ven h ferner wird bekanntgemacht: Bie | efi: Jibtvig Heukeroth M Enn E saft Ae DesSräntiee Baftnng, [ute Folgendes O lers (a A Nee e die gestellt auf 10 000 Neichsmark Ls walbac, den 1. September | mit beschränkter Haftung in Leipzig: eleftrotechnis e Fabrik n E r G Me mit einem Prokuristen diet annimabungen der Gesellschaft er- | Siß München fet Betine, Str, 56) | sellschaft mit beschränkter Haftung. | Firma lautet jeßt „Eugen Tümler“ | Kaufleute Karl Mahl er in Auasburg Nr. 4782 bei der Firma Bera Amtsgericht. Die : Gesell offerversammlun vom | Gesellschaft mit beschränkt A u zeichnen. Ferner wird bekaunigen® lien nur im Deutschen Reichsanzei ft. ; Tos N t. Beginn: 28. August | Sip München: Die Gesellshafterver- | Deutsch Lissa. Als Inhaber ist der Kauf- | und Johannes Reickert in Trenfurt bei Glashütten Aktien Gesellscha ——— 23. März 1 at die Umfstellung des | tung in D nee a. D: Dur Hos: e geseblih 2 eschriebenen u Gli zur Firma „Hermann Penß & Handel mit Lokomobilen, Saäge- Lte e vom 21. August 1925 hat die | mann Eugen S lg eas ia ein- | Klinaenbera am Main. Der Sik der Köln: Rechtsanwalt ul besi i '| Leipzi [64990] O itals auf infhundert Reichs- | sells fterbe v 7 ur e 1A hungen Hr Ee ellshaft werden wu) lellichaft mit beschränkter Haftung“ as LA Baumaschinen. ersönlich Imstellung der Gesellschaft und die | getragen worden. Vebergang der. in | Gesellshaft war seither in Kempten. Köl M h zum Liqu iguid, Okex Petroleumgesellscaft mit be- | mark [oss sen. Die Imstell ina 4 dl Gefels a s wurde | Deutschen Reichéargeieh veröff ffen Peannheim. Der Gesellschaftsvertrag a haftender Stlber! Ludwig eroth, | Aenderung des Gesellschaftsvertrags Gan Betriebe des Ger äfts begründeten | Veröffentli&unasorgan: Deutscher Rei §8- Tina lge: 00 t eat D Haftung vergleiche Bekannt- | dur vet r Gesell fett h de lautet ags ( irma) ge-| 2 zur Firma „Lud, ah sellschaft mit beschränkter Haftung ist | Kaufmann in inchen. rokurist: | demgemäß beschlossen. Das Stamms- | Forderungen us Verbindlichkeiten bei | anzeiger. dels Aktiengeselif 0 Köln: Ewald | mahung dés Amtsgerichts Herlin-Pe :tte | durh den Gleiche Beschlas entsprechend An 2 eme sanfel: FUARRE | Söhne, Aktiengesellschaft“ in Manu am 29 Juli und am A. August 1925 fest- Bruard Stuerzer. in f Konwman dis. kapital beträgt nun 3000 RM. dem Erwerbe - des SOS durch den | 12. Westindia Banauen-Vertrieb Poien er ist niht mehx Vorstandsmitglied. | vom 29. August 192%. 122. e 122. H-R. B 6360. | abgeändert worken I Dan e mit beschränkter | Auf Grund des Beschlusses der : 10 elle ellt, Gegenstand des Unternehmens ist | 4. H. Luber & Co. Siß München | 11. Carbou, Gesellschaft für Han- | Kaufmann ann sen in Deutsch | Gesellschast mit beschränkter Haf- tand ist Josef Walseck, Kaufmann, . auf Blatt 18311, betr. die Firma | “3 Mbbelf abrik Pfortmühle, G berjammlung, vom 30. Dezember d Handel mit eleftrishen Heiz- und | (Tal 52/11). s Handelsgesellschaft. | del und Jnduftrie mit beschränkter n a ist E tung in Nürnbera: Den Kaufleuten Leipzig. (641101 | Mikrawa, Maschinen- und ft- | sellschaft mit besch s hle, Ge- | das Grundkapital von 40 000 000 4 | a sowie mit anderen elektri- U 15. Juli 1925. Bankkomnmissions- | Haftung. Siy München: Die Gesell- Nun ti Sd 4 E 1925. | Rudolf Schwarz, Gerhard Niemer und r 5907 bei der Firma „Goebel «& Auf Blatt 23 984 ae Handelsregisters | wa x Gesellschast mit beschränkter | in fortmüh. le: Ge met d Beet Seriaas Ie baaren e Gesel f deres fige veartikeln. Die GesellsGaft Blnkbe ee Mlbert Hof! | hat die Umstellung der Geselischaft und Ämisjericht E E E 8 Da Torley mit beschränkter Haftung“, beute die Kirin m Aktiengesell- | Haftung in Leiptig: Die e Gesell fter heim: Gemäß Ges e E ets vertrag ist durch die Beschlüsse der M gere Fiat a an gleichen oder ähn- | Bankbevollmätigter, und Albert Hof- | hat die Umstellung der daf chaft und bura, ist Gesamtprokura erteilt, und zwar Köln: Josef Goebel len ofef | # e Mrg Dos ion nth Treuhand- versa ung vom 13 192 er 1995 f f Ges has A lu om | ralversammlung vom 30, Dezember Unternehmungen zu egen, mann, Fausman beide in München. ie Aenderung des Gesellshaftsvertrags Neumünster [64576] | derart, daß Sckwarz und Niemer je zu- Goebel j ir. 40k nicht mehr Geschäftgfi rer, daft für in Leipzig (Dittrichring 21), | die Umstellung des Stanut itals stellt f 100 (69 R Ge u und 29. Juni 1926 entsprechend di t Unternehmungen au erwerben und | 5. Tr E: Verschwelungs- gena vesGtossen. L E Me n am 29. August 1925 in | sammen mit Versmann zeifnen. Weitere schäftsführer sind Ehefrau | vorher in Hamburg, eingetragen und drei tausend Rei êmark beschlossen, Die | w de dee Gesel il leidhzeitig | stellung des Grundkapitals auf N tleresengemeinschafien etgugenen Da Das | und Vergasu 8-Gesel a Las kapital beträgs-nun 600 RM ande tiber n unter Nr. 103 bei | 13, Gummiwarenfabrik Nürnberg alter Torley, Maria geb, Hahn, and ivéller / folueribed : Verltn feln ist dund brt D Q: [Dur Œ s L U R My einver? in | mark gemäß den eingereichten vid mum ¡apital be beträat 5000 e | beschränkter Gans 12. Süddentsche Bau- und Jndu- s ing C. Hing E Od ger, Inhaber | Gesellshaft mit beschränkter Hafsr arl Schnebele, Kaufmann, Köln. Der Gesellschaftsvertrag ist am 14. De- E es en alei@en es : 7 “Die Dauer fi | [Auiften, auf die Bezua 10 f H er Lott wird, C, ee S fts: L D. De j fitertrag f Münden: Die Cecaivertan is frau Nen Menmanes: Die Fram. dds io Miner: h L Loe a Nr. 5974: „Kölner Kies- und Sand- | zember 1923 abgeschlossen und am Mp ein bert wöttes: Vi rg le er e Gesellschaft it insbesondere in den 88 4 Abs. 1, d ter bestellt find s- | ist abgesloss en am M Apri Generalversammlung | is erloschen. versammlung vom 13. Avaust 19% wurde baggerei Gesellschaft mit beshränk- |7 Mai 1924, 30. gg Dezember 1924, P bim latt 23 389, betr. die Firma ei Ba fes 1 und 22 Absab 2, abgeändert w0l rer vsdéflófübrer i lid Bt n Un A einer am 18, Ju Gegenstand Va E i 1926 hat die Auflösung Amtsgericht Neumünster. die Umstellung der Gesellshaft auf Gold- r Haftung“, Köln, Steinfeldec Gasse | 11 Mai 1905 und 30, Mai 1925 ab- | Maschinen- «& Apparatebau Gesell: | h Aue S. V2 Zumst e in Bad Dürk- |-Ferner wird bekanntgemadt: 0M 1 u ührer N Gemeinschaft mit | des Unternehmens 1 è bie Verwertung der ae _EAS haft beschlossen. Liquidator: —— mark durch Ermäßiguna des Eigenkapitals Nr 28 28. - Gegenstand des Unternehmens: | geändert worden. Geaenstand des. Unter- | schaft mit be ränkter Ha Die Witwe Or mens Ser ist gestorben. | fapital ist in 10 Aktien zu 50 it Profuriften vertreten. rmann | von den Ludwig Honigmann und Frib | Ha trauch, Bankbeamter in R otmianton, N unter Aenderung der §8 5 und 6 des Ge- Betrieb einer Rheinkies- und NRheinsand- nehmens ist Uebernahme und Erledigung Ldg: Arno del ift als Gesaets irt das Geschäi ch ta d ae en cagein | in 975 Aktien au 20 NM tief 0 Peter Sch Schmidt, beide Kaufleute in Ora ginge da e E Ming 0 8 Dareldregi rge W R E belassen De Unte gerei und der Weitervertrieb des ge- | von Treubandgeschäften sowie die Aus- arer ausgeschieden, Jo \ t p 21 beiden Söhnen | 3, zur Firma „Aktie elta R nheim, sind Geschäf iftsführer. Die Ge- |t Goes zur Ver zu ste enden 13. Reh «& Co. Asphalt- Set ih er A unter Nr. 401 bei | stellung i} erfolat. Das Stammkapital wonnenen Matérials. Stammkapitel: führuna von Buch- und Bilanz-Re- | 5. auf Blatt 23 965 die Firtza Qbépn tübesihec, o U Bu eis Wein- | heimer Liedertafel“ in nnheim rand feft gst auf die Dauer von drei Jahren | Patent- u 0 tigen is reue an Er- | haf San Valentino Gesellschaft | der Firma Wil elm Wiklde, Fabrikation | beträgt nun 4000 RM. G S H, Geschäftsführer: (En jeder Art, wie auch aller in |Musik-Haus Curt Witt in Leipgig Me in eran N Düren n ‘Q La A ‘8 ai L E vat f en ls n er intung vit Den Verelsüatt dur M ederlNs ore Die Prafura Pa firma if, er osen, E Wie Die GesellsGef if ufe ‘das an aufmann n, U : i ndigt rden o ie n u e ann | meder ün le ieses Gebiet eins{lagenden Geschäfte, 1 (Grimmaische Sir. 17). Der Kaufmann | schaft weiter. Neben der Mutter sind | kapital von 114 337,14 % auf 1 Eva nit 6 M, Monate E Es E ‘o Meihen Zweck von Dritten ' Tobien ict 9 Neu bestellter Prokurist: mtsgeriht Neumünster, Geschäft ist in den Aleinbesiß des Gelell-

Stammkapital ift umgestellt auf 10 000 anzeiger l T n ihèma 5975: „Kredit - Wacht Gesell- | Aktien zu ije eintausend Reichsmark zer- | ru s-Geselschaft Beau A «& Co. in 6 Erste Frankent A zu le Ne 1684 bei der ftuma „„Elektro- schaft mit beschränkter Haftung“/, | fallend. Besteht der Vorstand aus meh- Leipng C R Str 7/11). Gesell- | fabrik Hermann A @ & E i Firma » fbr e ais Sea A mit be- | Köln, Weißenbuxzgstr. 12. ‘Segenstand des | reren Personen, so wird die Gesellschaft | schafter , oln

t auf 500 RM sowie die Er- | schieden. Prokura Erich Curt Bruno | unker Nr. 266 eingetragen die Firma Kal.

Nr. 4583 bei der Firma „Ristel- | nera E M Lan ed a. W. den 1, September 1925. bisherigen offenen Gm H lle schränkter Haftu annhein: d J