1925 / 213 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[un s E ag ien nur in Ge | ift Gesellscha ofterte 5! haz 14. indert, Jed lder (Haften Haäsenstein W Vogler geteilt in 1 auf an Inhaber lavlenba wem, Rahe, E l er von ihnen nur in - ver er A.-G. Daudbe o. m. b. H. ien zu nwer s 8 : meinschaft mit einem anderen Gef fis: | Ge shftéführer ann die e Gesel [Gu E x Berlin betriebenen Handelsgeschäfts 4 mark. S E S i a Gei ugust 108 S Serte aeg Z wW e i t e Z e nt r a [- $5 a n D e [8s r 4 g í t e C- - B 4 s a g e rund Gese dverirans vom

führer zur Vertretung der ‘hat sein A be- bitten, ist als Ge- wie Beteiligung an solhen oder ähn-| Bei Nr. 3082, Neußer Oelpro- L Walter Helmrich hat sein Amt (totührerin berufen ito Di>- | lichen Unternehmungen. Die Gesell- | duktenwerke Heiuri<h Cordes, Af- | 195 die Gesellschaft mit beschränkt, Y als schäftsführer - niedergele eat Mar | mann is zum Geschäftsführer bestellt. schaft kann im übrigen alle Geschäfte | tieugesellschaft, hier: Durch General- tung unter der Firma Lukas & C ‘l

inow is zum weiteren Ges ftsführer| Bei Nr. 1479, Rhenauia- - Ossag | betreiben, die hr zur Unterstüßung des VECAMA Rg S vom 14, März p (g, Galt mit beschränkter aftun sge

n Deutschen Reichsanzeiger unò Preußischen Staatsanzeiger

bestellt S: E Seba iiSaTii Minexalölwerke Aktiengesellschaft, Hauptuwe?s förderlicb FBERG, s ist | ist t Weie ioa fübrien Besdluß [ft da, s Ses R, des GinerneH mens is igl 192 5 i ei Nr. 195 andli{tfilm-Ver- | hier: Conr mer ist dur od aus | berechtigt, Zweigniederlassungen im Jn- | mäß dem durchgeführten Beschluß ist das ndel mi usikinstr | : : E Gesellschaft mit beschränkter | dem Vorstand ausgeschieden. und Auslande zu errihten mit der Maß- | Grundkapital auf 205 000 Reichsmark Dée jealicher Art. Das Sammt Le 213. _ MAIE Berlin, Freitag, den_ den 11. September

Haftung, hier: Dur< Gesellshafter-| Bei Nr. 1722, Thyssen'sche Haudels- | gabe, daß ausländische Niederlassungen | umgestellt und um 100 000 Reichsmark er- | beträgt 10 000 PeiGomark, beschluß vom 4.“ Mai 1925 ist der Gesell- | gesellschaft mit beschräukter Haf- | au als Zusaß oder als alleinige Firma | höht und etage jeßt 305 000 Ne1hs- (eurer ist Kaufmann Wilhelm Haeni tis schaftsvertrag eändert. Die Firma ist| tung, Berlin, mit Zweigniederlassung | eine Ueberseßung des Firmennamens in | mark. Die Umstellung und Erhöhung Essen. Weiter wird per de U l geändert in: Wilhelm Graf Film Ver- | hier: Dur<h Gesellschafterbes<luß vom die betreffende Landessprabe in der | des Grundkapitals erfolgt in der Weise, | Bekanntmachungen M Gese ellschaft leih Cesellschaft mit beschränkter | 3. Juni 1925 ist der Gesellschaftsvertrag | Firma führen können. Grundkapital: | daß an Stelle eines Aktienbetrags von | folgen im Deutschen R êanzeiger, Haftung. geändert. Der Siß der Gesellschaft i f 2 000 000 Reichsmark. Vorstand: Dr. 150000 Mark je eine neue Stammaktie Amtsgericht t Grana

A

: pn Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei è der Geschäftsstelle eingegangen sein. “K E

bon vier schiedenen yersonia Walle, Saale. {65061]1 15; A st 1925 i die Umstellung1 feine Kündigung, so wird die via Handelsregiler. Nie Gesellgftern A e ), In das Yandelbregister B a unter 747 | der Gesells<aft bellosfen “erben. [gat auf unbestimmte une Bes fortgeführt. cimmreht der Aktien ($ 34). ae Fabrik | Dur< Gesellshafterbeshluß vom ammfkapital:

Bei Nr. 2077, Vrickenstein & Co., | von Berlin nah Hamborn verlegt. Ern Johannes Schupp, Kaufmann, Berlin, | zum Nennbetrag von 100 NM tritt und GAES er 65342 i s auer, Gesellschaft mit bes<räukter Haf: | Brandenburg und Max Nantulle sind als | Kaufmann Georg Birnbaum, Berlin- | an Stelle einer Vorzugsaktie von 100 960 Essen, Ruhr, (6534 B E Andreae, Emil Wittenberg R aul Aktien ellschaft, Ieintió . Eingetragen aleiden Tage bzw. 31. August 1925 Ferner wird Verte Die Bes tung, hier: Durch Gesellschafterbes{luß Geschäftsführer abberufen. Dem Franz T Saat: Dr. Andrew - Thorndike, | Mark eine Vorzugsaïtie von 50 RM| In das Handelsregister Nht. B Nr 1 4 das » Rbelsregister Abt. t Bernhard sind als persönlich haftende Ge- | woxden: Dr. Kurt Koettniß ist aus dem | sind die $8 2 (Stammkapital), 3 (Ge- | kanntn.ahungen der Gesellschaft ers vom 18. Juli 1925 ist der Gesellschafts- Seibß in Mannheim, Otto Shmid in | Generaldirektor, Senzig. Die Gesell- iris, ferner daß für den Betrag von | ist am 24, August 1925 eingelg n 2. August 1929 B ragen ai sellschafter ausgeschieden. E ein- Vorstand ausgeschieden. Die t des | sellschafter und Stammeinlagen) und | folgen nur im Deutschen Reichsanzeiger, vertrag ges indert, Dos Stammkapital ist Ludwigé asen, Otto Schönenberger in | schaft wird dur< zwei Vorstands ;mit- 00 000 RM, um den das Grundkapital | auf Grund - Gese schaftévertrags 0 d Ges ells ertrags Ft f pap wird veröffentlicht: und- | Paul Döling ist erloschen. 5 (Stimmreht) des Gesellschafts- 4. September. auf 30 000 RM umgestellt, Frankfurt a. M is Gesamtprokura in der glieder gemeins<aftlih oder durh ein erböbt wird, Aktien zum Kuxse von 100 | 13. August 1925 die Gesel [schaft nit lo ÿ die Gesells t mik grän er A M und in 50 000 Aktien über je | Halle, S., den 5. ber 1925, vectrags geändert worden. Stamm- | Harburger Mühlenbetrieb. (Zweige Bei Nr. 2793, Düsseldorfer Nöhren- | Weise erteilt, daß j jeder derselben berehtigt | Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit Prozent ausgegeben werden. (Feuer Hastung unter der Firm Jol | , unter der Firma A. Linde " baft 540 000 Aktien über je Das Amtsgericht. Abt. 19. kapital: 60 000 RM. niederlassung.) Aus der Kommand ha del, Gesellschast mit besräufter ift, zusammen mit cinem Gel iftsführer einem Prokuristen vertreten. Der Auf- Bei Nr. 3092, Nheinische Kieswerke | Gesellschaft mit eschränkter Haftun ui s mit beschränkter b ung | 100 E Verlagsgesellschaft Hamburg mit be- Bi d der perfönlih haftende Haft ung, hier: Die Liquidation ist be- | oder mit einem anderen Prokuvisten die fichtsrat ist befugt, ein als General- Aktiengesellschaft, hier: Durch. Generasl- Gssen. Gegenstand des Ünternehnen ; f i egenstand des E ma e i“ Galle ( den 4. September 1925, Tame [65064] \chränkier Haftung. Die Firma ist Gesellscha ter Kommerzienrat K. Treitau endet. Die Fir! na ist erlesben. Gese [schaft zu vertreten. direktor zu bezeihnendes Borstands mit- | versammlungsbes<hluß vom 30. Juni 1925 | die Herstellung und der Vertrieb von Cande del mit Teri ar, leder lee E Amtsgericht. A Abt. 19. Etutraau Be, das Handelsregist erloschen und ein Kommanditist durh Tod sowie Bei Nr. 2966, We estdeutsche Vau-| Bei Nr. 2151, Weinkommissions- | glied zur Alleinvertretung der Gesell- ist der Gesellschaftsvertrag geändert. Ge- steinsfajern und daraus hergestellten 4 Ee die e s ek ital | Halle, Saale [65063] Oi e Sept be 15 A Handelsgesellschaft L ne Norddeutsh-| ein weiterer Kommanditist aus- Aktie eugeselisch zaft, hier: D ur< Ge- Bauk Aktiengesellschaft, hier: [daft zu ermächtigen, Prokuristen: | mäß dem durchgeführten Beschluß ist das zeugnissen. Zum Zwe>e der Grviug T BE S I das Handelsregi er B ist unter 841 | Juternationale “Industrie - Aktien- land mit r gn Haftung. Mde gleichzeitig ist Senator neralversammlunas Sbes<luß vom 31. Juli | Dur Ge neralversammlungsbes<luß vom | 1. Dr. Carl Boysen, Berlin-Lichterfelde, | Grundkapital um 65 000 Neichsmark er- | des Gesellschaftszwe>s kann die Gesell { 30000 e deim einge fo 4 Avee den: Ala A Anzeigen-Aktien- gesellschaft F. Mannes ist aus dem | Am 19. August 1 Die die Umstellung ichard Hastedt, ju Parbung, als per- 1925 i ist der Ge ‘jellschaftévertrag geändert, 5. August 19925 ist der Gesellschafts svertrag und zwar mit der Maßgabe, daß er die | höht und beträgt jeßt 85 000 Reichsmark. s auch “andere Handelsgeschäfte i f " n ift Leo Kahn, haft wei piederlassu k Halle, stande der Gesells f aus-| der Gesellschaft be lossen worden. Die | sönlich tender sellschafter - ein» : G Bei Nr. 3156, „Gevag“, Großein- eändert. Gemäß dem Beschluß soll das | Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem | Die Erhöhung des Grundkapitals erfolgt treiben und fi an anderen, gleiden d Weiter wird ve É hie D uptsiß Berli in) De. Ge- Rot p G s s Sie ammkapitals ist er-| getreten. Die Kommanditeinlagen sind B faufê- und Produktions - Aktien- Gru ndkapital auf 2000 Reichsmark um- | Vorstandsmitolied oder mit cinem der | dur Ausgabe von 65 Stück neuen Aktien ähnlichen Unternehmungen betei nigen, Dié fnntmau en der Geie Ge N le 4 S. d ist am 16 Septéinber of “West - Reederei Aktiengesell- | folgt. 1th Gesellsdaster s O auf Reichsmark feligeseut worden. Z8 A Neisholz b. “Düsseldorf Kon Dn Gene gel stellt L j A ur< den Generalver- Prokuristen G Se utte e ie M RM, welche auf den: Jn- Geiste Bihrer ae O Jet inut Deut n Me en: 1875 felt stgestellt dur< Beschluß der | \chaft. Jn der Generalversammlung gleichen Tage ist der GejellsaftMer Is itr weitere Kommanditisten ein- ¿eiCholz isseldorf: Dur )ene- | fammlungsbes{luß vom 9. Juni 1925 ist | mann oder uer vertr! . Albert | haber lauten STUHre Hlbelin Simm m ug es Stammkapitals roe etrelen ralversammlungsbes [<! Tun 23, Zuni die Auflösung der Ust beschlossen. Hartmann, Berlin-Wilmersdorf, mit der | Bei Nr. 3519, Arthur Grillo «& Q Ingenieur, F eBtieden vi R 765349 E mlung R E dur die Unstellua Com 1. L be- is Stammkapital: 7500 RM. | Wahag Maschinen- und Chemis 1925 ist der Gesellschastsve rirag geändert, | Der bisherige Geschäftsführer Clemens | Maßgabe, daß er die Gesellschaft in Ge- | Co.,, Gesellschaft mit beschränkter | Hevde, ivilingenieur, (Sf dis fang neu gefa ee g Braunschweiger Konserven - Ver-| kalien-Haudels8gesellschaft mit bes

atoWs Die Gesellschaft wird dur< zwei Vor- Harke ist zum Liquidator bestellt. meinscha ft mit einem Vorstandsmitalied | Saftung, hier: Dur< Gesellschaster- mchrere Geschäftöführer best tellt t vird i unfer Pudefbe ister Abteilung ei der

stands mitglieder oder durch ei in No: standê-| Bei Nr. 2342, Eulenberg, Moen- | oder mit einem der Prokuristen Mathis, | bes{hluß vom 8. Mai 1925 ist der Gesell- | die, Gesellschaft vertreten dur äei Gy N (eute p 8 ein c mitglied zusammen mit einem A Éu- | ting & Co. mit beschränkler Hagf- | Sto>kder, Dr, Boysen oder Müller ver- schaftsvertrag geändert. Das ae schäftsführer gemeinshaftli< oder durh 7 meinnüßigen Kreis lge De risten vertreten. Der Aufsichtsrat fann tung. in Schlebusch-M rug mit Zweig- | tritt, 3, Paul Mathis, Berlin, mit der | kapital ist um 150090 Reichsmark erhöht einen Geschäftsführer in 1 Gemeins aft mit } beschränkter Haftpflicht in

jedoch einem Vorstandsmitglied das Necht | niederlassung hier: Dur Gesellshafter- Makaabe, daß er die Gesellschaft in Ge- | und beträgt jeßt 20 000 Neichsmark. Die | einem On kuristen, Weiter wird wes getragen en Vantdireftors Stolle des

v Di s s

a D e Oes na o | (en oe Be an ges | ® teiebbgesenDaft mi beshränkier | Hrknkter Hastung, Vie «Goll dlchaft f | Gegenstand be des Unternehmens: der Betrieb | \{<luß der Generalversammlung vom | Haftung, Der Beschluß, dur E Curt T riedri zu Frankfurt a. M.

“Ves Pee Ub a ben AUCRe Lubeio Se an 3 (Gr De pit E 9 gisferrg weden if t E ke m „Telos“ Verkehrsgesellshaft mit

26. August 1925 ift die Umstellung der laffung Hamburg, Die Gesells<aft

| Aufsichtsrats), 10 Ziffer 1 erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. | bes{luß vom 27. Juli 1925 ist der Ge- meinshaft mit einem Vorstandsmitglied Gesellschafterin Chefrau Luise Grillo, geb. öffentli Die Bekanntmachungen ber hiedenen B dur Pacht oder Erwerb und Fortführung | (Sikung des esell ft beshlossen worden, Die Er- Bei Nr. 3260, Aktiengesellschaft sellschaftévertr ag ge S RUE M Gesell- | oder mit anderen Prokuristen vertritt, | Een, bringt in die Gesellschaft Maschinen | & Gef sellschaft erfolgen, e Deutschen Reih fe jerungsbaumei ge 9 V es enige meigen Gei Par A (S UA M Ee, Ne FP mi L des Stammkapitals ist er- i aufgelöst worden, Aauatoren. Hans für Lad>- & Farbe Aklaf, hier: [haft wird durch einen oder mehrere Ge- | #., Theodor Müller, Berlin - Friedenau, | und Werkzeuge im Werte von 10000 | Mneiger. Amtsgericht Essen. j int ¡1995 p eschäftsführer be- stein & er Daube & Co. | Absab 2 (Verteilung des Reingewinns) folgt. Durch Gesellshafterbes<luß vom | Paieken und De. Pas el mut Goetjes, ur< G eneralversammlungs ébeshluß vom | schäftsführer vertreten. Solange Moriß | mit der Maßgabe, daß er die Gesellichaft | Reichsmark ein. Essen, Err, [65 M i it. H. u Werlip betriebenen Ha Handels-| des Gesellshaftsvertrans geändert n Tage sind die $8 4 Es aufleute, zu Charlottenburg. it 17. März 195 J D der Gefellshafts- Grünthal Geschäftsführer d ist er zur M Ri mit einem Vorstands- | Bei Nr. 3647, „Telos“ Verkehrs-| In das Handelsregister Abt. By E U 1 September 1925. veichätis ie Beteiligung an solhen| worden. Der Absaß 3 des $ 11 sowie O nd 9 (Stimmrecht) des Ge- | Slektro-Kleinli<)t Gesel! Vat pril vertrag ge ändert Vie Firma ist geändert | Vertretung der Gesellshaft allein be- u talied oder mit einem der Prokuristen | Gesellschaft mit bes<hränkter Haf- | Nr. 36 i e am 27. August 1925, betr, e Pton eußisches Amts3gericht. oder iti, saw Unternehmungen. Die die & 17 und 18 des Gesellschafts- e scaftêvertr as ändert worden. E ftung. Am U FE in Agelaj, Akticzugesellschaft für | rechtigt. Sind andere Geschäftsführer | Paul Mathis, Eduard Stokder, Albert | tung, Zweigniederlassung Düsseldo rf: ma ftiengesellshaft Alfredushaus u ellshast kann im übrigen alle Geschäfte vertrags sind gestrichen worden. Gegen- | _ Stammkapital: 2000 RM ist die Umstellun ng der Ge Gesells Lak «& Farbe. R Generalver- | neben ihm bestellt, so ist jeder von diesen Hartmann oder Dr. Carl Boysen ver- | Carl Goelte ist als Geschäftsführer aus- | Essen eingetragen worden: Auf Cryd ejenwalde, Oder 765350] ligelt die ihr zur Dutersubung, stand des Unternehmens ist der Be- | Vans Lepthin. Inhaber: Dans Lepthin, bebto Stam e f GLLE | N , . mann, zu g

N sam! nlungsbes<lüssen vom {, März 1925 | nur in Gemeins tritt, 5. Eduard Stoder, Berli | E einshaft mit einem anderen duar er, Berlin, mit | geschieden. Zu E Auers sind be- PAuses der Generalversamml L U und 6. Juni 1995 ist das Grundkapital Geschäftsführer oder einem Prokuristen | der Masßkaabe, daß er die Gesellschaft in | stellt: Hans Pajeken, Kaufmann in | 12. Februar 1925 ist e C

1 unser Handelsregister Abteilung B | des auptzweds örderlih erscheinen“! trieb von See- und Flußschiffahrt, ins- R been nein. Gesell: fitia if der $ 3 (Stammkapital) des Gemeinschaft mit einem Vocstandsmit- | Berlin- -Charlottenburg, Paul G Kauf- | um 18 000 Reichsmark erhöht und betrgt ;

heute unter Nr. 38 die Firma | Grundkapital: [2000 000 Nei mark. | besondere die Seeschiffahrt in der Dst- “T Gefe figrerizags eändert wordem Vorstandsmitglieder: Dr. Johannes | see sowie in den angrenzenden Meeren. e: Eugen Bernstein, 4 L Stammkapital: 500 200 NM

auf 30 009 NM umg estellt. Des Grund- | die Gesellschaft zu vertreten berechtigt.

kapital ist eingeteilt in 750 Stammaktien | Bei Nr. 9532 „Automa“ Anuto- alied oder mit anderen Prokuristen ver- | mann in Berlin- «Friedenau, Hans jeßt 68 000 Neichsmark, Die 88 4 und) fupper GesellsGaft mit beschränkter t bere<tigt, GuDD, und Kurt Loewenstein, und 750 Vorzugsaktien von je 20 RM. | mobil- und Maschinengesellschaft | tritt, 6. a) Carl Denzin, Berlin, b) Karl | Hellmut Goetjes in Berlin- Seiten, er Sabßung (Grundkapital) fino gei hun n R Las G E i LoA s S 2 R pet A zu betreiben, S: Die offene Handelsgesellschaft hat am R & Queis Bea Sämtliche Aktien lauten auf den Inhaber. | mit beshräukter Haftung, hier: Josef | 2 Fürneisen, Berlin, e) Dr. Gerhard burg. Amtsgericht Düsseldorf. Die neuen auf den Nan nen lautend | y Ernen f sämtlicher zu Bralib ge- | Dr. Andrew Thorndike, Generaldirektor, | den vorstehenden Geschäftszwe>en | 15. Juni 1925 begonnen. und Tiesbaugesellichat mit ve- |

Juna, Berlin-Friedenau, d) August Be Aktien von je 200 Reichsmark sind zum |

vilter Erbengemeinshaft sowie ber | Vor tandömitglieder gemeinsaftlid oder | fugt, sich an anderen Unternehmungen | Anna Maria Althaus, i Doi Begner, zu e Ümftellung Ta dele

Die Vorzugéaktien „gewähren je vier Geis und Friß Hasselmann sind als

en, den Gebrüdern Kupper in un- | Sen can Die Gesellschaft wird dur zwet | dienlih sind. Die Gesellshaft ist be- | Althaus & Co. Sts Martha

Gun s us haben im A O schäftsführer ausgeschieden. Zum T, Stuttgart, mit e fis ip 2 Vambti, Ruhr. [65345] NUnperrage gegen

tehte wie die bisherigen Vorzugsaktien. | w fts / eder dieser zu 6a bis d ein B 71 na Gre : L

Alle Bekanntmachungen der Gesellschaft weiteren GesGifteführer oe sich genannten Prokuristen die Gesell: e as ndeléregister O Le stréfs ih Mleiris besten > "Grun nen Handelsgesellschaft S: par bus an U dômitgli lied in Amn 6 Beer (ex e eli A Faufman und R E beschlossen worden. Die Ermä ging

agioen in Düsleldors E 1 N E DETUPReUSBEL, i E a E Be ie N NDeroRgs Bg f Zus S ttuia f E G E cjelid U. s Freienmolde a. O. Band 6 E Aufsi trat t befugt, ein als | Jn- und Auslande zu ere und alle Fanbelo êgelell schaft ha hat “am 2B. * ust E piae ist t exsons.. u sind die ne de E A etl-| waltungs - Gesellshaft mit be-| , E g run Gesellschaft mit beschränkter | Haftung, Essen: Auf Grund Gesell\chafte | 190, Band 4 Blatt N 101, Pan or zu bezeihnendes Vor-| Maßnahmen zu treffen, die dem Vor- begonnen. d 2

schrift „Der Meister ". kapital ist eingeteilt in 27 000 d aft j - | beshl 9 9 Matt Nr. an alt Ztr, ö de . 1 (Firma und genstand und 2 Bei Nr. 3292, Junghansuhren-Ver- S eltiasterbe t ol N i 0E Namen lautende Vorzugsaktien n je Ble Gandgeselisbaft mit ‘feshránkler Si M Unse | N Mail Zv, A es dich Ban 1E Gese lsa y ei chigen De, Y ndrew A sididral, angeme] A Tie die N Bildebrand Siegfeied Walker ithier (Stammkepitah des E IEG

faufsgesell schaft mit bes<ränfter | 1nd 31. Juli 1925 ist der Gesellchafts- E RNM Nennwert, 63 000 Inhaber- | Haftung, Essen. Gegenstand des Unter- | auf 80 000 Reichsmark heraufgese eht E D vere meen Grundsbüdke ‘Ma 5A T Thran ife it nit n E Gesell chaft Qwede- der Gesellschaft zu erreichen und | und Emil Alfred Seidel, Ka ufleute ute, qu trags, geändens nigiden. E ns aftung, hier: Dur< Gesellschafter- | vertrag gändert Das Stammkapital ist | alien au je 26 NM Nennwert, | nehmens ist der Enverb, die Veräußerung, des Gesellicaftävertrags (Stamukqil) FWliten Baulichkeiten und Maschinen | allein zu vertreten. Dem Pa e rcotnail ume, e ote Haft

f | in: Berlin und dem Eduard P he in} eingeteilt in 400 auf den Snhaber

l Mathis| zu dern Grundkapital: 400 000 RM, bar Die Vertretun haft eso mit beschränkter Haftung.

beschluß vom 6. August 1925 ist der Ge: um 15000 Reichsmark erhöht und beträgt 600 Namensaktien zu je 100 NM Nenn- | Pachtung und Verpachtung von Grund- E gu N ert hie der gesäftlihe Betrieb der au h, ur agte "befeidase:

fellshaftsverirag geändert. Den jeweiligen wert und 1400 JInhaberakti tüd 1392, betr. d " ; RM. emei . S E B E A I E | sia ta ita 5 i Ì e d e a eine 1 r ele a C j k 5 Q A de Me Senf dns ne S "l garn m G | m g, (ale Ge Le 4e Baal le | Gen) Dued Belt de Grete Me 0 E | B, m E E | Wat Vie!" olee Gen | 6 Putuce &o, Iubeler deinis O Al, Amtsgericht Düsseldorf. äftsführer be bestellt. d „Bei Lr O die e Gesellsebaft in | 95 geeignet nei fd as “Gia Lg Saft elt e l E die 4 h „Gaigtsführer is Aritef Dem Bert “Har nade l Berlin- vtoduristen find acúteinfim "eund R fmann, zu Altona. N gasse» Ns t, Sinn ih: 108 bes i Nr, 3207, Heidkamp's Auto- , e- eih3mar tsführer sin asl aufge! u &4lquidatoren 0 5 und | Wil: ber ung ist von Altona na m- Düsseldorf. [65339] ene, Gesellschaft mit be: | [llschaft mit beschränkter Haftung, Direktor Heinri Schmiß, Essen, Syndi- | bestellt: a) Syndikatsdirektor hei | fast / 1 September 1925 fell Serlin-Libterfelde rit bein! Seetvos Norbdentsche Malz- und Handels: burg edem f den. s 1925 ift die Faftuns: dec esel a Im Handelsregister A wurde am M Haftung, I Durh Ge- Fe L RO dog t Dr. as Fau Clausen, Essen. o Fosef Moser zu Csfen e) 9 E tellt, Müller in Berlin-Friedenau ist derart Attiengesellchaft F. E De O Emil Oberdiek. Aus Îe nf t enen fesdlosien E "Hie E G M; 9 etro e 5. | mehrere î | x 2%. ugust 1925 eingetragen: se E {luß vom 17. August 1925 genstand des Unternehmens: eschäftsführer vorhanden Baurat Otto Skalwelt zu Essen, () Cy Freienwalde a. O.,, 2, September 1925, | Prokura 1 lupua daf Jed Nis at eiae L 2 Ura tet a L E, Hens E E en ist der Gesellschafter | 28 S ammfapitals ist folgt S

Amit, 4 | Vo ta E tgli ied, od niet oder mit einem der| Die Prokuren P. J. Bostelmann und | Enrique A PATE Die an M. Guth (S ammapital) l ry E paflidere

logau, [65351] furisten oder mit einem! I. F. Beran sind erloschen erteilte Gesamtprokura E erloschen. t E atlftereintnmng vom 6, Sep- Sig Ny A / Mathis und Altonaer Webwaren Aktiengesell- | Einzelprokura ist erteilt der bisherigen 2ngs gean ert worden, Slamumkgpi alt bder 1929, betr. die offene Handels- Eduard Sioefder vertritt. Dem Karl | schaft. calversammiung vom 24 Die in Sam prets Auguste Dorothea | Paats, Frers «& Co. Aktiengesell«

Nr 8 9 C der | wird d M in “Firm 1a Emil Michel mit vem ‘Sib Staunnfapital ist auf 3000 Reichsmark Ee in Holzschuhen, Bürsten- führer A E e Sie de tide Friß Klassen zu u der Hauptniederlassung in München und | umgestellt. waren und ähnlichen Artikeln und und einen Proküristen vertceten, Weiter in Gjjen, H Synbilatidirefior Gin

ty der Betrieb aller damit verbundenen | wird ve D einer Zwei Ms in Düsseldorf, | Bei Nr. 3387, Stahlschmidvt & Co., Geschäfte. Stammkapital. 10 000 Reichs- 2 Ra S E et fu B 8 Mücu in Essen, g) Syndikatsdirektot |

Brehmstraße Beginn der Gesell- Aktiengesellschaft, hier: Dem Wilhelm f Ged haft: 15; Juli 192. Gesellschafter: | Kersten in Berlin-Spandau i Prokura Ae ihäftsführer: Hans Miebach, Reichsanzeiger, Dr. Arnold Cappenber in Gssen, 1) Gw Felshaft Lange's ¿Ndgrrenvaus, Inh. nzin in Berlin, dem Es ürneisen j der Generalver])ammlung vom 24. Sep- | Gertrud Witt. Au tg Kauileute el Michel p n bevart erteilt, dak ér die Geselle 6 Fauang Düsseldorf Die Gefell- Amtsgericht in Essen, Dal ieettor Ernst Nussell u. (A ats? Lnge, - Glog “v [n i dem f rhard E M tember 1924 bes<lossene Ermäßigung Schlioma Lewin. Die A ist er- schaft. E Ae Delo n O S T und Curt Bohnnwand in Düsseldorf. meinsam mit einem Vorstandsmitglied | Geschäfts b L i 4M E E A Os gena Osear it A Die Gesellschaft n “aufgelöst, Die Berlin- riedenau und dem rofe Spretke des E N erfo L griotat. ogs. stand als Ste ertreter des Bettanvs Nr. 8163 vie Firma Wislhelur Bufch, oder mit einem Prokuristen vertreten kann. rere Ges äftéfüh E 6 sto t, Sind meh- Essen, Ruhr, [65347] Mer M! Lonk i ) Es L aufmann pi ol Ln ima ist erloshen in Stulktgart ist derart Prokura erteilt, Grcrundkapital be J. Meyer. Die an A, D. H. mitglieds Wengersky ist beendigk. Siß Düsseldorf, Schübenstraße 61. In- | Bei Nr, 3415, Rheinkran, Gesell- | ei von j ia estellt, so Bud f ie | In das Handelsregister Abt. B Nr. 1657 a, D Ca l R 2 t Kil erie P Amtsgericht Glogau. eder von ihnen die Gesell aft ger Waren-Uktiengesel last ‘Kaß «& | “Tamborini erteilte Prokura, ist erloschen. H. E. Ch rers ist aus dem Vorstand haber: Wilhelm Busch, Kaufmann in | schaft mit beschränkter Haftung, meinschaft mit einem Prokurist H 14 ist am 20. Au ut 1925 eingetragen A der Li Mp red f; db T be jp al S A E mit einem stands-| Naumann ‘Hamburg. | Carl Fr. Roth. Die Firma ist er- H Geri is ausgeschieden. Als Düsseldorf. Kaiser38werth: Dur<h Gesellschafter- tretung der Gesell{Saft A L Ee auf Grund Gesell [schaftsvertrags vom schaftlich Di Gesellschaft le N M le, Saale, fer 721 | led _ve vertritt Hierau wird veröffent- E GeneralversammsutaöbesBluß loschen. Stellvertreter Aufsichtsrats- Nr. 8164 die Kommanditgesellschaft | beschluß vom 14. August 1925 ist der | Witwe Carl Nelémann, A E ch L 25. Mai und 22. Juni 1925 die Gesell- | !? Amts richt M ÉN CrEE h detdrecisies B ist unter 72 Grund kapital zerfällt in r Aktionäre vom 2. Februar 192% | Georg ¡Pan C Sul ift i mitglied ( inri ) Denz en, Kaufs in Firma Handelsauskunftei Kauf- Gesellschaftsvertrag ergänzt worden. zu Düsseldorf, ist Ein. O L haft mit beschränkter Haftun B unter der gericht in Essen, é t-Vetreide-Aküengesellschaft, h Pioo af den Namen lautende Vorzugs- e die Umstellung der Gesellschaft be- urg. | mann, zu Hamburg, vom Aufsichtsrat h mann « Co, Siß Düsseldorf, Wehr- Bei Nr. 3570, Bromograph, Ge- Bie Bente ta d p o Ges f gl ¿Firma Westdeutsche Apparate-Bau-Anstalt | Essen, Ruhr. » [6534 Bey La en worden: Die Pro- aktien Lit, B qu je 29 Reichsmark Nenn-| {lossen worden. Die Ermäßigung des j Pg ist eet A Geor den Vorstand delegiert Lite n. abn Zudustriehaus. PersönliG haf- | sellschaft mit beschränkter Haftung, ha A egen er Gesellschaft M mit elhräntiee Haftune, Ci en. In das Handelsregister Abt. B Nr, 168 | lien. aufmanns Richard Queits ist | wert, 2. 18000 auf den Namen lautende | Grundkapitals ist erfolgt. Durh Be- Bua NaB!. ae rokura i t erteill | Allgemeine Land- und See-Trans8s- tende Gesellschafter: Kaufleute Wilhelm | hier: Dur Gesellschafterbes{luß vom | “Bej Nr. 1079, Asta- Nielsen-T Tf Gegenstand des Unternehmens ist der ist am 27. Au d 1925 eingetragen alf Ÿ Aktien dit u je 20 Reichsmark Nenn-| {luß der Geyeralbetiamm.lng vom | qn Otto Geo Pee E A schäfts- port-Gesellshaft mit bes es Kaufmann und Hans Tüffers in Düssel- | 17. August 1925 it die Gesell|haft auf- Gesellschaft mit beschr E E und Vertrieb von Tank- und Sich herheii8- rund Gesellshaftsvertrags vom 4, N Mle S, 3, September 1925. wert, 3. 63 000 auf den Inhaber lautende eien 7 Ta M ind die 8 5 Grund» batuieka begrün Verbindlich iten | Haftung. Die Gesamtprokur dorf. Ein Kommanditist ist vorhanden. Sn. Rudolf Clar, Kaufmann in | tung, hier: Zum weit Ges baft E anlagen für Lagerun euergefährli t tober 1924 die Gesellschaft mit beschrinb s Amiegeridt Abt. 19. Aktien Lit. E zu je 20 mark Nenn- Ew *| des früheren Jnhabers sind niht über-| M. Burmester is erloschen. neb Beainn der Gesellschaft: 1. Juli 1925. Q iseldorf, ist dum s Li uidator bestellt. Die t bestellt: “Kauftan M. i ea sführer Dle fd Die Gesellschaft ist ter Haftung unter der Firma Ta i wert, 4, 600 auf den ip lautende eda 11 1 Abs 1 (Zahl der Auf- | nommen worden. cokura ist erteilt O erk: en Nr. 8165 die Firma Albert Diedrich, Ll sführer und Hanssen Bei eldorf. ann Martin Neinarb in | re g an Unternehmungen gleicher Garagen Gesellschaft mik beschränk d V Saale. [65057] | Aktien Lit. C zu je R B ihtsratsmitalieder), “an Abs. 2 (Wahl | F Schröder & Co. Gefellschaft mit Po iveodiril ten Josef Stelzmü t Siß Düsseldorf, A>erstraße 3. Inhaber: | sind als ge E n. Bei Nr. 1586, Moderne Licht oder ‘Wn er Art in jeder Form zu Haftung, Essen. Gegenstand des Uni M" das 2. N ister B U unter | Nennwert, 5. 1400 auf Aubaher es Vorsibenden und dessen Stellver- | bes cintles Haftung. Am | Arthur Steue: Ii [prokura ist Bn Kaufmann Albert Diedrich in Düssel- me S Düsseldorf. Geselfaf mit E e L spiele, | teiligen und alle dem Zwede des Ünter- | nehmens ist die Errichtung von Garazel erbet-Ma}chinenbau Gesel lautende Äktien „fit D. zu ‘u jeg 100 treters des Aufsichtsrats), 17 - (Abe | 55, E A ist die Umstellung der wil an Hans ‘Sine t Heinrih Ho dorf-Eller. E E G D tung, Hilden: Durch G 1d er Haf | nehmens dienenden Gel äfte abzuschließen. | und großen Reparaturwerk\tätten auf d Des En Mac de a i Erle 6s V (amma J 18" "Vorfiß. in der Ge- Ga de (uh vom glachen Tage Nr. 8166 die Firma Albert Sþparu, DüsseIdorf [65336] | vom 91 August 1995 afterbes<luß | Das Stammkgpital beträgt 5 5000 eihs- | Besißungen Essen, Annastraße 58 big 64 ibren Gefe worden: Nach dem Pauas die bie Auammenfepung des Vor- | sammlung), (Vorsiß in der Ge- lu n ana t Dee Nissmann «& Co. Die offene Handel S8 Düsseldorf, Alexanderstraße 7. Jn- T E u e I DEUA s f R Ï Me Velellsafts, mark. E führer sind: Kaufmann | sowie VBermietung der Garagen, Ab . fugust rten oos llipafterbes<lu : vom ufsihhtsrats neralverianmlung) 18 Abs. 2.(Stimm- Gla 5 terte lepidal Gese! esells ist aufgelöst worben M e haber: Filwelier Albert Sparn, daselbît. M e 99. Au lust 192 gpN M j j 0 Bemat T It P M fue) Grieb, lagt ire Wilhelm | führungen von sämtlichen Autoreparatuteh fell m ist das Stamm grn e die Mit des ane Die <t in tabartnmluna, isvertrags worden. S L biohe er er Nr. 8167 die Firma Radio-Vertrieb Nr 3648 die E f Fi 1604 D n l-Fil .V rieb, Ne tganwalt ns 404) Theloe, | ferner Verkauf - von Autozubehör 1! M worben auf 150 000 MReichs- | Bekanntmachungen der Gesellschaft er-| 20 (Vorlage der Bilanz-, Gewinn- un tammk : L 000 T RM. [fred Rene Theodor Thiemeyer, Siß Düsseldorf, | Simon Li tie t ‘Ves ir dns i irma leib a2 “E m-Ver- | sämtlich zu Lb lls mehrere Ge- elnieböstoffen nebst verwandten leih sind die Betgtiaungen faigen durh den Deutschen Reichsanzeiger. A. 21 (Beschlußfassung Erz und Mineralgesellschaft mit be- Turm, Die Fiema f, ist erlo Oststraße 116 Jnhaber: Kaufmann beschränkter Mee B 4 mit leth „N x m P chränkter Mastoführer be tellt ind, wird die eb \>äften as Stammkapital beträt Gese schaftsvertrags über Generalversammlung wird dure in der Genera Am ana, e d ränkter ftung. r< Gesell- E ell\ ter Theodor Thiemeyer in Köln. dorf Bankitraße 9 Ber wi R üssel- Fee Nd, Gei Na [< hat F t vertreten durh zwei Geschäftsführer | 72 000 Reichsmark. Geschäftsführer | M und die Stammeinlagen | Ff fentliche Bekanntmachung berufen, . Wirana des Geingewinns u t y Gl ae vom 5. August 1925 ist | D. es A dur Tod E der D Ctmtenatene he Pad Hax [Bon S Mur 1099“ Gencsiaub ted | fe soler df deset: alf Left, Aal: fre M Getncnfdat i Cueo Wee | n Geg E La Ie Merkl inder | Porgggganendatie U (uri de | (gter œehtdec und die Ube A N, ie inzelprokura de ans von ; inshaft mit einem Pro- | me gere äftsführer bestellt find, mk“ timmu t, n den eralver» itwe Lea ttlinger, Oen t egutm 2 Bum, Butler fried Pt O Ta | "Bei No U 0. S. Syoruts e | Lei, Mie Mis ven (A, Die |Ue Mah dund que Or 0004 I 1s Laaer mte 19 [ninlangen S Elite des Eh lus À 22 ffen weten Welt | a Pod s mf m, Funbins als late fs Zei Nr m ump, f : e afl er- | gemein ih vertreten. eiter l ° ichtsrats, Aenderu eld 1 ver eten blatt Dio PRLLI pdloften: waren. Cg eapttalz e0 Reihs- S Geselscast gus beschränkter | folgen T den Deutschen Reichs- | veröffentlicht: Die Bekanntmachungen uflôsu Bio d Mlinkhart, Kaufmann, zu Görliß if Seite ConbatMonibadnis Gesell- Emil Mart: Dis irma ist gfioiGen, “wad E E. O0 Siwan Lichtigheld, feld, Kulfiann ¿t Usfeldorf. ‘Falls selhst (f L 31. Sul 10 5 beschlo fen, S Amtsgericht M Gel Deutschen Reichsanzei Gl Jw 1 fer ist u eo 2 Rei e r ‘ihre cid osung ie ¿8 M. Saumann ift aus Ile euen. aft mit See E e gere Bas! ditgeselichaf sind "art K jer: Die Firma ist erloschen S RARESE I A S Gesellschafter Ziegeleibesißzer j timmen, bei j lußfassung üb . ¿ea mmandl t n s Amtsgericht Düsseldorf. zur Cn Se ofbrer Vestent ift, ver- | Touc®, Belelliatterbescluß vom 31, ‘ui Essen, Ruhr. 65341] | hannes Göite zu Essen hat alé Ce My tathe, esellcaft, | andere Gegenstände der Tagedordnuna je | Me euen Ls f lee U erlosen | V0 12° 26° Suli 1924 Gegenstand des | manditisten ausge chieden, Die Ver- S E ia R A Ae D Mh vestelli [pns bestellt. er zum Liquidator iam 0 Velde m egister pr f p. Hauaue gebra t die im L zundiud 1 u Z . e : Frau | do< doch nyr ‘ei Stimme für je 20 Mae Grundfapital; 800 000 V t S eil Üntervebmens ist der m V Export MER t 0he 20s TeReen Kent L füssecIldor 5 h Í n MNüttenschei an att 4 - | mark ihres Nennwer der vo: er Art jowie r-| manditisten it a eih8marl [e Pa a mnd ai [l Geo t Q S, d garten Gef daf R 10 U E Laa fra R O e E ba e riedeble "ar | Miel Tee Masdtueofabeit, 2 E e eingetragen: Geschäftsführer in Gemei d ft it Haftung hier: Durch G, ane Ce ane j C TER g : derländi Export Company | allein ve n + -VEOVET oße, E Bei Nr. 50, Deutsche Drahtwalz- Prokuri Sol Ge 21 bele , 0 A Uur clelidafter- tung unter der Ta Köerling, “4 Dise von 16 NM gede>kt | ußfassungen in den Generalversamm- Niederländishe Exp imann, Kausmann u| haber: Robert Wilhelm Lobe D werke Aktien - Gesellschaft, hier: Lid Feld Beh Fb 0 E Simon Fell Haft vom ugust 192% is} der Ge- | Müller & Peters Gesells<aft mit be- Gele chafter Werkmeister Hermann 0 e je eine, Erie für je 2 Reichs-| mit beschränkter Haftung. Hell- Sre! tammkapital: ann und. Fabrikant, zu Thesdorf be Direktor Klönne ist als Vorstandsmit ieb Ley E eschäftsführer ist, vertritt | fellshaftêvertrag geändert. Das Stamm- | schränkter Haf Haftung genstand des üen e als Sacheinlage eingeb baf Ï ihres -N Im Falle der| mut Friedri Carroux,® Kaufmann, erner wird bekanntgemacht: nnebevg F ausgeschieden. Direktor Carl Gorias ist M ven Betanntmadigngen der. dis e ist auf 3200 Reichsmark um- C ist er Beiriob eines Ee fe Grundbuch A “Rüttensd0d Uauidation der : Gesells me werden nah | zu “oi R weiteren Ge- 5 D ellichen Bekanntmachungen cht: i: Bie Hermann Sehe Gesellschaft mit h : aum weiteren Vorstandsmitglied bestellt. | fells{aft erfolaen nur im nens iger | Bei Nr. 3034, Elektrische A Art 2% L Bais Me 0E De Vie Band 48 Blatt 1697 eingetragene Ausschüttung des vollen Nennbetrags der | [äftsführer K l “Pete August anin ce. erfolgen im Deutihen N Reichs- Ier Ba A lprabara it [ Bei Nr. 858, „Exakt“ Papier- Um 31 Agaust 1 undWäschereimaschinen S L AIE, Art sowie die tagung in verwandten sibung Annastraße 64 und die angreni" i tember 1925. sämtlichen Aktien aus dem Liquidations-| is erteilt an Kar er Augu assung E inzelprofura ist waren-Fabrik, Gesellschaft mit be-| Nr 36419 die Gc ‘in Firma | haft, hier: Dur Ge eon Betrieben, So apital beträgt | Baustelle Annastraße 62 und die mtsgericht. Abt, 19. eclöse auf de E Lit. B c ulien, Gesellschaft Albrecht “_«& Marquardsen, Gesell- erteilt an Ferdinand Julius Leonhard N, NLLRNtEn Haftung, hier: Dur Ge- | Ala Anzeigen Aktiengesellschaft mit | lungsbes<luß vom 31. D ibe 1924 i ift 5000 Redemark E E diesen Grundstü>en befindlichen Masch"! FMia1ue Saal Se des Nennheirags aus “fp ori änkter Haftu Die | schaft mit Fee Haftung. Claussen und Carl Friedri<h Becnhard E. sellschafterbeshluß vom 3. August 1925 | Hauptniederla}sun Berl t | der Gesells e k ezember j ist | Kurt Müller, Ä a ssen, Heinrich | und Anlagen nebst Werkzeugen. Dam 1 das ael [65058] Vebüllet.u E der dann noch verbleibende | Mit P sft E Di welgnicderlas| ung leihlautende Mirow. Gesamtprokura is erteilt an A ist der Gesellschaftsvertrag geändert und Zweianiederlassung sd rf, Har- ß d “d Î (d ee a Les | Ködling, Kausmann, Hetenkirdhen i. West“ | seine Stammeinlage von 24 000 Ducloregister B ist l untar Rest des Liquidationserlöses wird ‘wieder | Gesellschaft ist EENITAIL IDOTTN, I rma zu Geiells v Carl- August Max Holle. Diese Pro- G A u foßt, E E ist auf | kortstraße 2 tes 8 N Ala Un: Ea Ros U i e A GeidiGbre: arne daltlcs v gede>tt, Amtsgericht in Essen. t Sonate wf Aktien, gleichmäßia W fande lien wr: c u Export Gesell-| vom 16, el 1925 925, ins des furen E quf ay hiesige Zweignieder“ F Reichsmark umgestellt zeigen Aktiengesellschaft Zweig- | gestellt und um 60000 Reichsmark E Teaias: , s E (0 ' lle a. S, Unternehmens ist die Vermittlung L ung ran' t e Dauer de e \chaft mit beschränkter Haftung. s a Bei Nr. 1049, Nellen «& Co., Ge- niederlassung Düsselvork. Gesell- | höht und beträgt jeßt 100 000 Neichs- | fünf Jahre bis zum An nl 190 Ee aaa worden: Durch eschluß Das Amtsgericht. Abt. 19 Die Firma ist erloschen. Getrei A aller Art. Jeder Ge- | Verlag E T C cTilte Prin

sellschaft mit beschränkter Haftung, | {aftsvertrag vom 16. September 1875 | mark. Sind mehrere Vorstandsmitglieder | folgt nicht ein halbes Fh vorher eine Direkior De T hrdi in Charloterbt Mi j auversa

. L derei, Schiffs-| schäftsführer ist allein vértæbtungd- Die an C. hier: Dur< Gesellschafterbes<luß vom | und verschiedentli% geändert. Gegen bestellt, so sind en g vom 9, Hallo, Saale. [65062] | A. Leonhardt, Reederei, [8 Ge b Senit |* Aron: t erloschen. ieb T Re On M - Grund 0 000 000 foregister A ist u ter | und Assekuranz - Makler Gesell- | berec<tigt. Geschästfühwer: , S Man Les l a Gesell schafts- | stand des Unternehmens; der Betrieb | einer in Gemeinschaft mit ras Pro- doe so. vet at Gie Gesellschaft Verantwortlich für den Anzeigente z L D de ne 10 1980 De iedri® Müller „G8 T Nl lle chaft e bedr "inder Haftung, | Albre<t und Oskar arun gau Vero-Verkaufs-Gesells daft A uge j auf 35 000 Reichs. rf geste s des g Ameigenvermittlung8ges<äfts im | kuristen zur a ROA der Gesells aft | jeweils um ein halbes Jahr. Weiter wird | D: V.: Oberrentmeister M e y e r Ber E 1), c vertrags ent- inge t Die Gesells<aft ist aufgelöst worden. n zu Kiel. rohes bah «& Gerhold. Gesellscha / Bei Nr. 1141, Bergische Sandwerte | esondere dur Bas "rder Caneis u brit bereigt die Briti a L | refsmtlidt: Die Belannlmachungen der | Verlag der Geschäftsstelle (I-B-M eve! E rer q inbert | Üpuard Miller in Halle ift Prokura er | Liquidator; Pans Lonbardt, Kauf: E Dan. | vil, Fris Veri ‘via Geieh, | Hubert Hauten, Gesellschast mit be- | Fortführung des bisher von der Firma reli, E E Na t e: s aft erfolgen dur< den Deutschen in Berlin ¿ Mle und bie l d „ur | G u , Eintei ; 5. September 1925. Gai fi r ufgilsc<aft Hamburg Jahren errich gt 0 \<ränkter Haftung, Erkrath: Durch ! „Ala Vereinigte Anzeigen - Gesell: ! zn vertreten. Das Grunttcrital 18 ain s li in Essen. h Berlarte e etition ura il, itals (8 9), die inteilung des n, Valle S, den o. R Abt. 19. asg es<hränkter Haftung. Am! se<s fes Monate vor Ablauf tiefer Zeit Finsmana, m ju Pamb E am 1. August

_—