1925 / 213 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5 i in Wali ret. 65413 rtun gemeinshaftli -| Stolp, Pomm, e n as Handelsregister A i H en O E Die Dur aa iri die Firma Gers Born E a Gbr. Bu Beleblub er : Geno enschaftörea istereintragung 149) D r î É É e Z e n É r ad l g S a n d e [8 r e a î ft e r g B e î l a a e

bei Nr. 2012 (Firma „Paul Polla>“ | des Beschlusses der Generalversammlung | Nahfolger Meinsdorfer Mühle Gesell- | Gen.-Vers. kann der Geschäftsbetrieb auch | 31. 8. 1925: „Wirt atobilfe, getra ful t

n R a P Bg D C Bde S Sa 2 M P e Mei E l 290M una Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

R derart erteilt, daß jeder von | beträgt jeßt 1 000000 Reichsmark. ve AMERLA taus iw Ful Ma ist dat d A Ama A

nen in Gemeinschaft mit einem | Waltershausen, den 31. August 1925. | Stammkapi au 000 Reichsmark | ausgedehnt werden. mtsgericht | andere i - üringi Amtsgeri umgestellt und $ 3 des Gesellschafts- Amtsgericht Ansbach. : i : : Amtsgericht Stettin, 29. August 1925. | Waltershausen. 65402] | Amtsgericht Ze n 4. September ‘| Braubach. 65431] ? e register ist p E R m L m Handelsregister Abt. B unter Nr. 24 Genossen gister ist | der Einkaufsgenossenshaft \elbstän: u Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor d i î ; Stettin. [65388] ift beuts bei der Firma „Dik-Aktiengesell- | Zwickau, Sachsen. [65154] A Att eo arren r N Bäder und Konditoren zu ändig g em Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “JŒ r Jn das Handelsregister B ist heute | Direktor Richard Mannstadt in T In das Handelsregister ist heute ein- | sellschaft für Weinbau und Weinhandel“ | Und Umgegend, e. G. m. b. H, ei

bei Nr. 208 (Firma „„Deutsch-Sibi- | Thür. Wald, eingetragen worden: Der | getragen worden: L e. G. m. b. H. in eingetragen | Worden, | ris<he Alexandro - Michailowski- | Direktor P Mannstadt in Tabarz | 1, Auf Blatt 2243, betr. die Firma | worden: Die Genossenschaft ist dur Marx Frid W 4. 1 Prospekt, 5. 2 Posikart 7 ) Goldminen - Prüfungs - Gesellschaft | ist aus dem Vorstand aubgeiGen, Der | H. Günther u. Co. Gesellschaft mit Beschluß der Generalversammlung vom E E e E (65834) | fart E ostkarten, 6. 17 Menü- | Beffd burg (Havel), den 8. 3. Oktober 1925, V ormittags 9 uh t; [der Sade nb. Uen “ben Fordecungen m. b. H.“ in Stettin) eingetragen: Die | Assessor Richard vesse in zig, Grassi- | beschränkter Haftung in Zwi>au: |94 10. 1924 aufgelöst Die bisherigen | Amtsgeriht Swinemünde, Aachen. ister wurds eiuncträáen {1 tee ähenmuster, Fabriknummern zu © Amtsgericht. Prüfungstermin am 10. Oktober 1995, | für wel<e sie aus der Sache abgelonderte Firma ist nah beendeter Liquidation | straße 21, ist zum Vorstandsmitglied be- | Die Gesellshafterversammlung vom | Vorstandsmitglieder sind die Liquidatoren. den 28. August 1925, Jn das Musterregister urde eingetragen R N zu 2. 3843, 3852, zu 3. 3839, L Vormittags 94 Uhr, vor dem - | Befriedi in Anspruch nehmen, dem erloschen. tellt mit der Befugnis, die Gefellschaft | 5. August 1926 hat die Umstellung des Braubach, den 3. September 1925 / am 3. August 192d: E L SAOR 893, 3856, zu 4. 3838, zu 5. 3854, | Bra hweig. 3 (20A eihne eriht, Zimmer 3. Konkuti r bis zum 20 September Amtsgericht Stettin, 29. August 1925. | allein zu vertreten. Stammkapitals von 21000 Papiermark Das Amtsgericht. / Torgau. i D Nr, 1857, Fabrikant: Base e zu 6. 3830—3837, 3842, 3844—| Uehêr da ermögen des Gärtners Kar Ar i nzeigefrist 1925 e d / Waltershausen den 31. August 1925. | auf Reichsmark in gleicher Höhe be- S In das Genossenschaftsregister Rd gnhaberin einer Kaffee- A fehandlung ] 3851, Schußfrist drei Jahre, angemeldet | Heinemann, Hier, Kreuzstr. 7, ist heute, 16, E 1995, u D Lis a M

Nr. 22, Ländliche Spar- und Darlehns n Aachen, Umschlag mit 1 Muster für | am 11, August 1925, Vormittags 11 Uhr | am 8. September 1925, Vormittags mtsgeriht Justê E ‘V Amtegericht Löningen

Stettin. [65389] Thüringisches Amtsgericht. [{lossen. Die beschlossene Umstellung des

e i : ; : Burgsteinfurt. [ zu das Handelsregister B ist heute Stammkapitals is erfolgt. Dement- j : Nr. 869 (Firma Z S ibine e Waltershausen, [65404] | sprechend ist der Gesellschaftsvertrag laut h 2 E F enscaftsregister ist

E 0E enthaltend 27 Muster von 1. 1 Kunst ü min ga Ö ist bi . „unl m 14. November 1925, f Anmeldefrist bis zum 25. September zu verabfolgen oder zu leisten, au die 5. Musterregister. blatt, 2, 2 Plafate, 3. 4 Kalenderrüden, Uhx, ebenda. 7. N. 26/25. |1925. Erste Gläubi evverlamulung am Verpflichtung itfersegt, von dem Bosige

65433] | Fasse e. G. m. b. H. Niederaude h Ctifett für eine Kaffeepa>ung in | 45 Minuten. 10 Vhr, das Konkursver öffnet / en worden: An Stelle iy v G lensorm: in der Mitte des Etiketts Nr. 4385. Firma Adolph Fränkel in | und der Kaufmann B. tclnes, bie E 2D: Sepbember or

etr é 04 G S ENE E ; ; ; . 76 verzeichneten D 9 del G ifen, welher von einem | Hamb i Kaiser-Wi > F f M.-Gladbach. [65891]

nauen-Veztrieb G. m. b. H. Zweig- n das Handelsregister A Nr. 120 ist | Notariatsurkunde von demjelben Tage in | 15 Fau haf L nd ausgeschiedenen Pastors : in blauer Streifen, nburg, ein offenes Kuvert, enthaltend | Kaiser-Wilhelm-Straße 37, zum Konkur ¿ i : ; niederlassung Steitin“ e Siedin bente bei E Firma „Das A D C der | den M 4, L 10 und weiter im $ 14 er ha ddhgri t “sl Genossenschaft Marx Maunert g eri B worden A ifmalen weißen See Ene, i rita, Tis A een (Photo- An N woan enes Arte tber das Vermögen des Juhabers fer Go m E 2 ie MGladbad i : inri Schuhfabrikation Hugo Seiler“ in | aeändert. worden. : D A S mtsgeriht Torgau, ist; der blaue © , er, Fabriknummern “nmzetgepsli 18 zum 5. Oftober | x: R e ee oe Ie E E! Salt, Séiwars und, Gerhard Kiemet |Friodrißgeba ezngeragen worben: Die | Zola Bal 1904 betr bie Firma | zt Ante PiM S m Cme) den 7, Splenber ful, [M sacandira mit Denameatvenierung und (098 ins 86 Siu pee Jahre, | 2958 S ntueSforberungen find bis zum | Panathal" Alter ta hen Malm | rede S B u Heute gm 5, Sg in H ist i j -| Firma i : W. Ha r, Gese s ; ende Lp * Augu Nadh- | 9, ver anzumelden. Erste Gläu- | ? , See! | e i c B h Le Sea O U E arti, darunter. in einem Oval | mittags 12 Uhr 15 Minuten. bigerversammlung Ändet am 8, Oktober L Se Ee L! Sontra L i artei Hins FrieE, n

j j -| Waltershausen, den 2. September 1925. | beschränkter ftung in Zwiau: | etragen worden. Verden, Aller. 6 k Tek Bn e Alice Ah Thüringisches Amfbécericht Die Gesellschafterversammlung vom | Burgsteinfurt, den 5. September 1925.| Jy das Genossenschaftsregister d t Bild einer kaffeetrinkenden Marktfrau | Nr. 4386. Firma Fahnenfabrik M. Fle> | 1925, B ttags 10 Uhr, öffnet worden. Verwalter i ren L d Gladb Kaiserst 78. Ablauf em Gesamtprokuristen Versmann ver- E 14. August 1925 hat die Umstellung des Das Amtsgericht. der Segelenschaft „Ginkaufsgenossen mit den Worten Nütten Aachen Neu- |& Sohn in Hamburg, ein versiegeltes | termin 10, November hakt D en. E Ler M er Rechts- ber A a as, F aße Ls auf tretungsbere<tigt ist. Waltershausen. 65400] | Stammkapitals von 150000 Papiermark E T Aller-Weser, eingetragene 0 n straße; unter dem Oval ein fettgedru>tes | Kuvert, enthaltend 2 Muster, und zwar | mittags r, vor dem l Ren G fe di Grie de 8 Ö f, Ee Ler bie Ii E j t mae e pen Amtsgericht Stettin, 29. August 1925. | Jn das Handelsregister Abt. B Nr. 12 | auf Reichsmark in gleiher Höhe be- | Burgsteinfurt. „„„ (05432) | mit beschränkter Haftpflicht“ in Vety N°, darunter in verzierter Blodschrift | 1. 1 Zeichnung einer Musterfahne (Brust- | hiex, straße 53, Zim att. | n a U eti ree 1995. Ab | 199A Erste GUOREriO 2A A i —— “ist heute bei der Firma „Deutsche Öko- | [blossen Die beschlossene Umstellung des | In unser Genossenschaftsregister ist am | (Nr. 15), heute folgendes eingetrage "affee", darunter in shrägen, weißen | bild Hindenburg), 2. 1 Zeichnung einer \ r Gerichts\ : LUF ver Anmeldefrist D ns en Tâgs. Mitiwod, Mt a E 1995 Bors Siettin [65394] | nomische Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Stammkapitals ist erfolgt. Der Gesell- | 25. August 1925 bei der unter Nr. 81 | worden: fu Liquidatoren sind beste Streifen in blauer Schrift die Worte | Musterfahne (Brustbild Friedri des e 4 Æitsgerichts Br 4. | Erste Gléubi a Ie o S. fit 11 ‘Ubr Oer Hals Qr Jn das Handelsregister A ist heute | tung“ in Großtabarz eingetragen worden: | s<aftsvertrag ist laut Notariatsurkunde | eingetragenen .- Elektrizitäts enschaft | Bälkermeister Julius Götte, Bit, Aehter Bohnenkaffee* ; darunter in fünf GBroben) Flächenmuster, Fabriknummern A E RE R A: tober 1925, Vormittags 11 Übr, und |4 Novem 1925 E er 8 11 Ubr, “bei Nr. 495 “(Firma „Richard Lansert“ | Die Gesellschaft ist nihtig. Von Amts | von demselben Tage in den $$ 4, 5, 10 | Neuenkirchen, eingetragene Genossenschaft | meister Friedrih Albers, Bükermeisiy Reihen folgende fünf Worte: Nüttens |5 und 6, Schußfrist drei Jahre, ange- | EssEn> Ruhr. [65868] allgemeiner Prüfungstermin am 21. Ok | vor | rieinete Geribt Sihe in Stettin) eingetragen: Die Prokura | wegen em en. dementspreend und weiter im $ 14 ge- | mit beschränkter Haftpflicht in Neuen- | Heinrih Heemke, sämtli< in Vidn, Gut Bohniger Konsum-Kaffee, | meldet am 15. August 1925, Vormittags ber das Vermögen der Ehefrau Kauf- tob Vorm. 11 Uhr, an hiesiger Offener Arrest 6 An: des Ernst Albrecht ist erloschen. [ters aer, den 2. September 1925, erl vorven, ¡i 9610 tete: die M den S fensaft pReTagen, Se pu 1g ust 1928 f bie Gee du bo harunter in Ornamenfumrahmung ¿ Kilogr, LI gübr B Minuten, e A Réra E ie O A - Justizgebäude Neichens- | zeigefei| bi zum 15, Oktober 1925 8geri<ht Stetti : ‘Thüringisches Amtsgevicht. . Auf Bla , betr. die Firma | daß die Geno T er | 16. August 1925 ist die Genossen , „Flächenmuster, Geschäftsnummer 100, r. L: ücherrevisor Bernhard | Lerg, / haberin i f: R M T, Mere e gust 1986. M E S T K. Friß Vogel in Bo>wa: Die | Generalversammlung vom 12. August | gelöst. M A it 5 Jahre, angemeldet am |Friedrih Arthur Martin Alward in|Firma Else Salomons, Damenkonfektion ó ‘Serteinber 1925 i unit ha E Steitin. [65393] | Waltershausen, 65401] | Handelsniederlassung is na< Plauen | 192 orte worden ist. Amtsgericht Verden, 18. August 1995 3. August 1925, Mittags 12 Uhr. é: ;

f j ( amburg, ein versiegeltes Kuvert, ent- | en gros zu Essen, III, Hagen 35, ist dur ; : L, 5 _ In das Handelsregister A ist heute |_ In das Handelsregister Abt. B Nr. 21 | i. V. verleat worden. Burgs E den 5. September 1925. E Nr. 1858. Dieselbe, ein Umschlag, | haltend ein Muster einer Postkarte mit | Be luß vom heutigen Tage der onfurt or hiannieó S No) erö iun über das Böemögen

bei Nr. L ; „L. u | ift te bei der Firma „Thürin 4. Auf Blatt 2435, betr. die Firma Amtsgericht. Züllichau. (65218 thaltend das Muster für. ein blaues | zwölf Neklamefeldern auf der Vorderseite, | eröffnet. Der ücherrevisor August 5 F i ; Zweigniederla a ia “Stettin ein- uppenfobrik Jaeger & Co., Gesellschaft Papiergrofihandlung Rudolf Erler R Unter Nr. 51 des Genossens stifett von einem \{<malen, weißen Flädenmuster, Fabriknummer 108, Schuß- | Brandes f Le i O TontunWer Ee E E 8 telbéFters | Ger Gbahee bir 8 am 6 Seviombes etragen: Alleiniger Jnhaber ist jeßt | mit beschränkter Haftung“ in Friedrich- | in Zwickau: Prokura ist erteilt dem | Gütersloh. _ [65434] | registers ist ein ge worden: Strom Streifen umrandet mit folgender Auf- | frist drei Jahre, angemeldet am 18. August | walter bestellt. Offener Arrest und An- Leo MWrana 3 CanteE : ¡Delpae 1925, Mittags 12 Uhr. Konkursverwälter: Bic ‘au mann Roland Alexander Her- | roda, Can worden: Die Gesellschaft | Kaufmann Hermann Kurt Seidel in | Jn unser Genossenschaftsregister ist am | versorgungsgenossenshaft - Briese, einz s{hrift in weißer Blockschrift in drei | 1925, Nahmittags. 12 Uhr 45 Minuten. p A Dia zum 20, September 1925. wird l E 7 S E b N 995 Bezirksnotar Bühler in Herrenalb. wann Albert Bahrendt in Hamburg. | ist nichtig. . Von Amts eingetragen. | Wilkau. Die Prokura des Kaufmanns | 25, Juli 1925 bei der unter Nr. 36 ein- | tragene Genossenschaft mit ehnänta eilen, jedes Wort in einer besonderen | Nr. 4388. Kaufmann Carl Paul Edwin | Anmeldefrist bis zum 2, Oktober 1925. Vorm. 10 Ühr E Sond Fah - | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis Amtsgericht Stettin, 31. August 1825. | Waltershausen, den 2 Salem 1925, | Friedrich Wilhelm Ernst Klose in | gelragenen „Tischler - Arbeitsgemeinschaft, <t in Briese, Kreis Krossen a, J, Ble: Nütten's Kaffee. Blaumarkt, Hagist in Hamburg, ein versiegeltes | Erste Gläubigerversammlung den 2. Of- ffnet: Fönbiceäbeeatkt Rechtéani it 25. September 19% Ablauf bee Ans s C E E Thüringisches Amtsgericht. Leipzia ist erloschen. eingetragene Genossenschaft mit beschränk-| Statut vom 14 Juli 1925. Gegensaß ofen, Flähenmuster, Ge]<häftsnuinmer 101, | Kuvert, enthaltend 3 Muster für Pa>ungen | tobe Vormittags _ 1014 Uhr. und Notar Hartmann 6 ded A g meldefrist am 2. September 1925. Eríte Stettin. [65392] 2 Amtsgericht Zwi>kau, 4, September 1925. | ter Haftpflicht zu Gütersloh eingetragen: | des Unternehmens ist der Bau und dh Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am | für Zigaretten und andere Tabakerzeugnisse, ; den 20. Oftober 1925, fursforderun en sind bis ten 30 Sev: Gläubigerversammlung Beschlu In das Handelsregister A is heute | Waltershausen. 65405] ————= Beschlu eneralversammlung | Unterhaltung des Ortsnebes auf gemein 3, August 1925, Mittags 12 Uhr. Muster für plastische Grzeuguisse, Fabrif- | 0m : L Vos Dem Ur S bie ey bob: bang Gericht tels. as fassung übher--vte in $ 13f K.-O. A j das Da G Rer Abt. B Nr. 26 | Zwickau, Sachsen. [65412] | vom 15. April 1925 ist die Firma ge-| same Rechnung, der gemeinsame Bay Nr. 1859, Dieselbe, ein Umschlag, | nummern 1, 2, 3, Shußztrist drei Fahre, s Ge D Erste Gläubigerversamm __Ok- | net änd gemei rüs

bei Nr. 2905 (Firma „Paul Gliewe“/ | - Jn L V ; / i: n Stats a5 : i j n i i uf | änd „Dolzklon! «| eleft Energie und de ) ü i : 5 ite i s i ° in Stettin eingetragen: An Max Z>el | ist heute bei der Firma „Puppenfabrik | Jn das Handelsregister ist m ert in „Holzkontor t Das: L elektrischer Tg ren Abgabe ai enthaltend das Muster für ein Eltikett | angemeldet am 21. August 1925, Vormit rihts|hreiber des Amtsgerichts. tob 25, s rüfungs, fu As er/1925, Vor

. t c F , Uu . J . , . , 7 R) ' A T Ï und Reinhard De! Stett - | „Thuringis“ Gesellschaft mit beschränkter | Blatt 2371, betr. die Fa, Paul Schmidt | nossenschaft mit beschränkter die Mitglieder, die gemeinsame Errichtun für Käsepakungen in Streifenform; der | tags 8 Uhr. i samtprokura d E Haftung“ in e en En «& Co., Metallgießerei und Arma- as Amtsgericht Gütersloh. der “Anschlußanlagen nah einheitlihn Streifen hat roten Untergrund und ist Nr. 4389. Kaufmann Johann Martin E E E f ; N Offener Amtsgericht Stettin, 31. August 1925. | worden: Die Gesellschaft is ni<tig, Von | turenfabrik in Zwi>au, heute ein- Bedingungen. von einem s{malen weißen Strich um- | Christoph Detlef Reul in Hamburg, | Friedberg, Tessen, [65870] it Anzgi bis i Amts wegen eingetra; | getragen worden: Die Prokura des Kauf- | amburg. [65211] | Züllichau, den 2. September 1925, tandet; in der Mitte-des Streifens sind | 1 versiegeltes Kuvert, enthaltend ein | „Veber das Vermögen der E i Nürnberg. j [65893] t Winklers Haushaltungsgeschäft, sell- Das Amtsgericht Nürnberg hat über

E E S gen.

Stoitin. Waltershausen, den 2. September 1925. | manns Adolf Georg uard Rittershaus | Eintragung in das Genossenschafts3- Amtsgericht. E wei weiße Dreie>e dur einen s{malen, | Muster einer Buchde>elseite, Flächen- : 4 h In das Handelsregister B ist beute bi Thüringisches Amtégericht in Hartenstein ist erloschen. register am 5. Septemkter 1925, Woh- i rot Streifen, wel er in weißer riusies Sabcitkautmer 100, S ufi schaft mit beschränkter Haftung zu Fried- / E den Nachlaß des g> 16, Juli 1925 ver- Nr. 205 (Firma „Versandhaus E E Amtsgericht Zwickau nungsgenossenschaft Schlankreye Blochrift das Wort: „Tafelkäse* ent- | drei Jahre, angemeldet am 24, August | derg, ist heuie, am 7, September 1925, kg „ex Ostfriesl [65885] | storbenen Servigésräuleins Anna Stolz, „Stern“, G. m. b, $.“ in Stettin) | Waltershausen. (ec den 5. September 1925, eingetragene e iafe mit be- : hlt, getrennt; in dem oberen Dreie>e | 1925, Vormittags 11 Uhr. Nachmittags 44 Uhr, das Konkursver- | “eber das Vermögen der Firma | zuleßt in Nürgßerg, Schoppershofstr. 69 eingetragen: Durh Umstellungsbe fluß In das Handelsregister Abt. B Nr. 30 schränkter Haftpflicht. Siß: Hamburg. 5 M ; Í sind zwei f. in rotem Fettdru>, im| Nr. 4390. - Firma H. J. H. Clasen in | fahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Janssen Söhne in Leer, alleiniger Jn- | wohnhaft, am 8, September 1925, Por- der Gesellschaftewersanmlura vom 19. Ja- | ist heute bei der ens „Udo Fuchs & tatut vom 13. August 19%. Gegen- . erre el. unteren Dreie>e in rotem Dru> das | Hamburg, ein offenes Kuvert, enthaltend | Wechtsanwalt Schröder zu Friedberg i. H. | Fiber der Kaufmann Édo Janssen in | mittags 114 Uhr, den Konkurs eröffnet. nuar 1925 1st das Stammkapital auf | Co., Schuhgroßhandelsgesellschaft mit be- o. lane des Unternehmens ist die Be- | j sländis<en Muster werda Vort: „Vollfett*, offen, Flächenmuster, | ein Muster eines Etiketts (Zu>kerhut mit | Offener Arrest mit Anzeige sowie An- G wird heute, am 8. September 1925, | Konkursverwalter: Bankagent August 18 000 Reichômark ermäßigt. raa schränkter Haftung" in Catterfeld ein- 9 Güterre<ts- haffung gesunder ¿we>mäßig ein- “nir Sp T vente Gehäftênummer 102, Schußfrist 5 Jahre, | Krone), Flähenmuster, Fabriknummer 10, | meldefrist bis zum 30. September 1925. | Vormittags 814 Uhr, das Kenkurs- | Bamberger in Nürnbera, Krelings Kabel f nicht mehr Ges iff ührer. | getragen worden: Die Gesellschaft ist geridteter hnungen für minder- HEEE E D, M I angemeldet 3. August 1925, Mittags | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Be E e A sowie all“ | verfahren eröffnet. Verwalter: der Frale /1I. Offener Arrest erlassen mit s 1h 129. August 1925, Vormittags 11 Uhr Sr Prüsungstermin: E den | Rechtsanwalt de Vries in Leer. Frist | Anzeigefrist bis 5. Oktober 1925. Frist

Sri

Durch luß de la terver- | nichtig. Von Amts wegen eingetragen. emiitelie Familien zu angemessenen | Burgstädt. [6583] E 12 Uhr. : ] sammlung “bats So. E E it be ltershausen, den 2. September 1925. Le Cl. reisen, die fr die Genossen unkündbar | Jn das hiesige Ml steetegilier ist i | Am 18. August 1925: 50 Minuten. z 929, Bormittags 10 ur ‘Anmeldung der Konkursforderungen | zur Anmeldung der Konkursfotderungen Gesellschaftsvertrag in den $8 2 (Stamm- Thüringisches Amtsgericht. Schlitz. 65844) | lind, sowie die Beteiligung an gemein- | Monat Juli 1925, die Firma Arth Nr. 1860. Firma J: & J. Meyer | Nr. 4391. Juwelier Henry Allerding î, D., 7. tember 1929. bis 31. Oktober 1925. Erste Gläubiger- | dis 12. Oktober 1925. Erste Gläubiger-

Der tsshreiber Hess; Amtsgerichts. i versammlung am 8. Oktober 1925, Vor-

kapital und Geschäftsanteile), 5 (Ge- Ati : nübigen Unternehmungen, die gleihe oder | Wagner in Burgstädt betreffend, eiw in Aachen, Um)chlag mit 31 Tuchmustern, | in - Hamburg, ein offenes Kuvert, ent- Li am 30. 1 k : schäftsführer) j Devdldnca ‘bes Waltershausen, [65406] Elifabethe® N Sir, n cia ähnliche Zwecke ver olgen. Í getragen worden: veisiégelt, Flä oe Fabriken alle diee Muster nw Ringen (Photo-| E D Tite A mi 11 Uhr. Sept mittags 10 “— allgemeiner Prüfungs- Reingewinns) abgeändert. Frau Hermine | In das Handelsregister Abt. B Nr. 33 durh gerihtlihen Ehevertrag vom r Gerichtsschreiber des Amtsgerichts | Model für plaftishe Erzeugnis, 24/2, 20/6, 2951/4, 252/3, 280/3, 300/4, F graphien), Muster für plastische rzeug: | Hamburg. ape [65873] }.ai ittags | termi „_ZoEtober 1925, Vormittags Kabel, geb. Wichmann, in Stettin ist | ist heute bei der Firma „Erich Sievert, | 1. August 1925 allgemeine Gütergemein- i Hamburg. j Herrenoberhemd, aus Makko und Seit! M 69/5, 375/3, 380/5, 381/2, 461/6,- 480/1, | nisse, Fabriknummern 304, 305, Schutzfrist | Ueber das Vermögen der Geell t ffener A T Anzeige- im Zimmer Nr. 52/0 ur Geschäftsführerin bestellt; ihre Pro- ellschaft mit beschränkter Haftung“ in | (<aft des Bürgerlichen Gesegbuhs ver- | Abteilung für das Genossenschaftsregister. | gearbeitet, mit zwei weidhenKragen, Nr 8,0% M 662/5, 663/9, 664/6, 665/5, %007/9, | 3 Jahre, angemeldet am 31. August 1925, | in Firma E>hardt & Co. Gesellschaft | pf . Oktobe ; : des an der Fürther Straße ura ist erloschen. riedrichroda eingetragen worden: Dée | einbart i S Burgstädt, den 9. September 1925, M 5011/8, 5012/6, 5013/4, 5014/3 /5, | Vormittags 10 Uhr 40 Minuten. mit beschränkter Haftung in Liquidaticn mtsgeriht, L,„„u>ér. E ; Amtsgericht Stettin, 31. August 1925. Gn aft ist nichtig. Von Amts wegen | 2. Adam Adolph Installateu Y Nürnberg. / _ [65435] Das Amtsgericht. E 5016/4, 5017/4, 5018/2, 5050/7; Hamburg, den 7. September 1925. - | zuleßt: Hamburg, Hochallee 6, früher mi E chreiber des Amtsgerichts. L —. eingetragen. : Ehefrau Irma Ella, g. Hetteroth verw Genossenschaftsregistereintrag. a S „(U 2080/8, 5081/6, 5101/3, 5151/1, Das Amtsgericht. Fweignicderlassung in Frankfurt a. O, | Leipzig. [65886] N E S i Steitin, [65385] Waltershausen den 2, September 1925. | Küchler, in Nimbach haben dur not iellen | < Storgenêgm Spar- und | Coburg. : 6560] E fft 3 Jahre, angemeldet am 18. A Abt. für das Handelsregister Dertrieb Überseeischer Produkte, ist heute, | Ueber das Vermögen des Kaufmanns | Regensburg. (65897] In das Handelsregister B ist heute bei Thüringisches Amtsgericht. 1 i Ébevertraa vou 10 Juni 1919 Gât en Darlehenskafsenverein, e. G. m.| Einträge im Musterregister Cobur, M 1995 Vormittags 11 Uhr. i Vormittags 11,40 Uhr, Konkurs eröffnet. | Julius Adolf Alkan in Leipzig, Pfaffen-| Das Amtsgericht Regensburg hat über Nr. 325 (Firma „„Mehlverteilung N E E A débiririón L tabiies: ENE êr- | u. H. in Georgens8gmünd: Laut Beschluß | Unter Nr. 804. irma W. Goebe Amtegericht, Abt. 5, in Aachen Verwalter: Erwin Mühle> Speers- | dorfer Str. 56, all. Inhaber einer llen das Vermögen der „Ziegelwerke Regens» G. m. b. S.“ in Stettin) eingetragen: | Waren. [65408] Eintra ung im Güterre<tsregist t der Gen.-Vers. vom 22. 8, 1925 ist der | Porzellanfabrik Oeslau-Wilhelmé R Er SAIT S E ‘_ Königswinter. [65842] | ort 17. Offener Arrest mit An cioefrist warengroßhandlung unter der handels- | burg, vormals Anton Schiller“, Aktien- * Die Firma ist nah beendeter Liquidation | Handelsre istereintrag: Die Firma | statt, efttndial, erteGebregisler ha Gegenstand des Unternehmens geändert | feld, in Oeslau b, C., Anmeldur Creteld. Ée {65837} | Jm Musterregister wurde am d, Sep- | bis zum 3, Oktober d. J. einschließli . | gerihtlih eingetragenen Firma „Görmer gesellighaft mit dem Siß in Regensburg, erlosbori Wo n De nion Löbe it s is Der 0 li aid Ado in Vetrieb eines Spar- und Darlehens- | 2. 8. 1925, Nahm. 3 Uhr, zwei v E In das hiesige Musterregister wurde | tember 192% eingetragen: Hatting, Walter, E bis zum 7. November d. J. | & Alkan“ in Leipzig Eberhardstr. 7, | am 8, September 1926, Vormittags Amtsgericht Stettin, 31. August 1925. | erloschen. 04S f Hessisches Amtsgericht. : riSungen, D Saug e Fiy- elte Or cfausdtgs enietend T M eangetragen s s A mann D Ponnese en Darnegeltes g et i: Erie e D erne wird heute, am 8. ptember 1995, Vor- s Mie den S E es ge LET E Waren, den 5. ember 1925. ri<tungen, ug von Wir edurs- | m photograph. ildungen, un r 2470 und : Audiger & Meyer, | Umschlag mit einer Anweisung für. die} lung Mittmz 7. Oktober d. J., Vorm. | mittags 11% hr, das Konkursverfahren | verwalter: Geh. Justizrat Goerß in e September 1925 nissen, Hepstell] E zwar: Tafel 909 mit den Modellnummett Crefeld. : E ' | Toilette, Geschä}tsnummer 1, Flächen: | 11 Sva Prüfungstermin eróffuet: Konkursverwalter: RehlEcmmelt Regensburg. Offener Arrest it erlassen.

Steitin. [65387] Meckl. Amtsgecicht. ung und Absa [d nébu : ‘ata nta ftlicher Erzeugnisse n|BTX 139, BTX 389, BTX 419 Vei Nr 2470. ‘Ein’ vers<hlossener Um- erzeugnisse, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet ezember d. J., Vorm. | Dr. Poersh in Leipzig, Universitätsstr. 4, | Anzeigefrist und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 1. Oktober 1925,

In das Handelsregister B ist heute bei —— : ffung vo : Nr. 338 Firma e-Chemische Werke | Weimar. [65409] 4 G l <inen usw. auf aeineins<aftlihe BTX 676, BTX 772, BTX 356, BTX 7! s{lag, enthaltend 12Muster für Krawatten- |am 29. August 1925, Vormittags Minute Anmeldefrist bis zum 10. Oktober 1925. l i

Pommern G. m. b. H.“ in Steitin) Fn unser pandelöreaister Abt. B Bd. I S eno C = N BTX 9632, BTX 635, BTX $8 stoffe, Fabriknummern 1914, 1933, 1944, | 10,20 Uhr. PUrg, Þ Wahltermin am 7. Oktober 1925, Vor- | Termin zur Wahl eines anderen Ver- eute : E

; echnung. ) N N eingetragen: Durh Umstellungsbes{luß | Nr. 21 ift bei der Firma Nord- Nürnberg, den 8. September 1925. BTX 194. Tafel 912, Modellnummen F #9%0, 1951, 1952, 1954, 1961, -1962, mts8getiht Königswin d mittags 10 Uhr. Krüfüngötermin Bestellung eines Gläubigers i 20. 1925, rmitt am 1. Oktober 1925, Nach-

d i eo : ‘Grodit, : Moi F iht Regi j E 1966, 312, : z ; i: } E que 1E f ha Cunmtaut [Son unter Bes ante LEMTNÉET, E Bard 1 O Ex dr Loi ar 0 M 1! Sie ues Gt |_ m e À e H gn i, alen P auf 7% 000 Reichsmark ermäßigt. Durch | Genecalversammlung vom 8. Juli 1925 | Ansbach. [65430] | Oldenburg, Holstein, [65436] |RT 829, RT 905, RX 950, Rx 1925 Vormittags 11 Uhr. : : { Ueber das Bermögen der Buchhand- | 21, er 1925. a j Oktober 1925, Nach- vom 11 quer gg aldafterverjammlung | sind die 88 2. 9, 8. 10, 11, 19, 15, 19 des| Genossens<aftsregistereinträge: | In das hiesige Genossens<aftöregister | RT 897, RT 896, RT 887. Tafel 1) MY Vei Nr. 2471. Ein ‘verschlossener Um- “H [100 und Bidereinrahmung G. Dün- C De : L E: wetden in den ss s E E E svertrags geändert worden. A au Am d. Seviömber 1925: Bei der | ist bei der Gin- und Verkaufsgenossen- us Mobeltutumer RT 877, BT a J fülag, entbältend 43 Muster für Krawatten- 7 nkurse und hof, Ubr Na 4 E Ker ae N He 7 en 8, September 1 : iberei des Amtsgerichts. Geschäftsanteile), 6 (Stimmre<H, 12 | wird Bezug conomm en Belhlu seuiwangn,. In Per Gen Bert, bote vereins a le Tis Olbeeburo, lern |RT 909, RT 828, RT 888 RT 0 M 1067), 50685, 80691, B0693—0696. Ge | S i Í M a i e: et] Taepnita; 65888] | Schmalkalden. (60896) (Genehmigung des Aufsichtsrats) und | Weimar, den 1. September 1925. . August 1925 wurden neue Statuten | getragene Genossenschaft mit beschränkter | RT 900, RT 898, RT 903, RT 81h | s 90700, 50701—50703, 50707 e asisau o | Rechtsanwalt Vaerst in Hörde. Offener | Ueber das Vermögen der Osidentigen Veber das Vermögen des Manufakturs dur< Streichung der $8 8 und 13a Thür. Amtsgericht. augencunmen und die Firma geändert in ftpflicht in Persahie als Gegenstand |RT 899, RT 870. Tafel 916 mit det | A 90711, 50713—50716, 50718 bis d 65860] E dis Ange geplit (befr ist bis Tonwaren- und Blumentopffabrik ‘Var | warenhändlers Eduard Kauffmann in “Amtöoorictt Stettin, 31. A ust 1925 retragene Beau att Seulwangen ein- | des Unternehmens folgendes eingetragen | Modellnummern RF 662, R G I 1070 50720, rge 2 007446047, | B Vermögen des Kaufmanns | jum 6. September 1995. Erste | am 9 Ser tembor 1929, Vattezs 1 Ube 1025 Dit 12 Uk, Lud Ret N Ï 5 i s 0 À g ins o \ L ' s Í x e E s . : , , 1 , e Mle H Meint I i Ea A P igtards fer Haft iht B) Vim 7. “So landen Ri Gebrauchs- C “Bevark gel RF 668. RT 830 RX 958, | Ie 2 Fahre, nat Si 16 August Carl ee geeig E N 1095 eut E A U 2 hiesigen fo Dee ahren 5 eröffnet E sahren Se e U e tai: Z L » y , J 3 u : ' r | 2%, j 1 irma gleihen Namens, in, No. 18, , Vorgi , lter: vis inri igefrist bis ¿ | 29. E E L E C A b H ira eltnion-Vazar G, m. Mihenbansen, eingetzoae Persónli cilbronn: In der Gen.-Vers, bom | Oldenburg i, H, de 6. September |KT 934, KT 933 A, B E, D, 0, KT Das Amtsgericht. E n E E Ua [eiR E t D mie N e I 09 ALETTE | éer 10S heiden VeG a deh, Que Um tellungäbes<luß gs Gefells fee: alen ai tg DNTIEna, Gan izn vin gge e mg * Meg we iei dean Amtsgericht. S e G 984 a D E 210, U Döbeln. (65838) geriht Berlin-Mitte das Konkursverfahren Hd 8. eptember 1925. tober 1925 Erste Gläubigerversammlung etten ider die Wahl cines ‘anblten versammlung vom 26. August 1925 ist | Wibenhausen Di (schaft olkereigenossenshaft Heilb in-| Rodenb 65437] | C8 209, CS 213, C8 212, Muster fit I Fm Musterregisterist einget ben f Met A Dsmcun on Mgerice, cpiguVer 19%, Vorm, 10 Uhr. | Verwalters und die Bestellung eines das Stammkapital auf 5000 Reichsmark | 1 April 192% ge G 98) gin getragene ‘Genosse haft fs unbescränk- In Me “s eno enschaftsr iffer if plastis<he Erzeu nis, Schubfrist 3 Jab Nr. 267. Firma Rob Tümmler n Stechow, Beclin W. 50, /Giétin am 20. Oktober 1925, | Gläubigeraus\<usses ist Termin am siafterbersammlung vom 2 Anrust 1s | 2er Gesellschast ift ieder Gesellschafter | ter Postpfliht 2. Bei der Molkerei | heute bei ber uec Ne 1 etl | Unte Mut SOAI Sinai ise, 1! Modelle für plastitße Erzeug | Konkursforderungen bis D. 10, 1925, | Was Vermögen des Hitelira | P Uhr ib 8. S 1095. | Bec e i L O els Ens ven Ai Haggust E einzeln ermächtigt. Gegenstand des Unter- | Dberahorn und Umgegend e, G. m, u. H. | Genossenshaft Clektrizitätsgenossenshaft | Anmeldung 27. 8. 25, Nachm. 24 K 4 Gandhabe 91€ 1 Berloques Erste Gläubigerversammlung ic 02:10, | D, eo ‘tus ° Wellinghoferheide iegniß, 8. September 1925. | Termin zur „Prüfung der angemeldeitn ommt. us Seshältorn tee 08 nehmens ist: Großhandel mit Erzeug- in Dberahorn: Jn det“ Gen.-Vers. vom Hroß Nenndorf, G. G. m. b, H. in Groß | 30 Min., ein versiegelter Briefums{h 6 Schilder! D 410 CK, 322 CK, | 1995 Vorm. 10 Uhr. Prüfungstecmin am | (Gemeinde Lüktlemberg Nx. 89 Volks- | L,öninge Vene S M [65887] br E pee. Ee tan | dite wrd elte dner Bubfinbera ogengnnen wb de, Nrn dinbect f [Saft f var Ed fer Genteal: (de Witwe une oie? Lol Mi F C ocatoser Laa 9 Due | 2, 1 16 Mori 10 Bn f Geri aus “selben l Bente, 2219 Ube | “U 8 YerMiipw dee Vin Q | L Ltt Cert Amtsgericht Stettin, 1. September 1925. | Leßteres ist nit eingetragen “1 „Moslkereigenossens\ Oberahorn ein- | versammlun 1 L [ 10%, E Ongemeldet ; | gebäude, Neue Friedrichstraße 13-—14, | Nachmitiags, dzr Konkurs eröffnet. | Jacob u. Marliani\, in Löningen wird j : ' ih ¿ u h s g vom, 1%. August 1926 auf- | mit den Modellnummern & 108, 6 10 E nitt am 18. Juli 1925, Vor- | 17 Stocwerk mer 105 Offener | Konk [lte ist der Rechtsanwalt : ; - : Amtsgericht Wiben ¿ getragene Genossen mit unbeschränk- | gelost, Zu Liquidatoren sind bestellt: | G 105, E 86, , 42, OV 144 | 0098 2 Uhr. “t uit Anzeigefrist bi o e eLFechtSanva t | beute am 3. Septeiher 1925, Mittags iden, den 7, September 1925. “Bn unfer Gandeidreolstee Abt. 9E W | Zeile ta A A a: dl. 3 Ba der Biolterei Kau na Konrad Matthias, „Landwirt E 121’ Tafel 917 mit ben Modeliuunnes M aut o, firma Döbelner SHokolade-, | Wh fiGigshreiber. des AmidgerihS mit Anzeigepslide bis zum 8. Oltober | Der Mech nette E E E A unjer Handels : . eitz. / : genossen! | ein -| 2tlo Matthias, Sattlermeister Aug. |RF 671, RF 672, RF 681, j ‘n ca lhrmittelfabrik, Clemen & N. 566, 25, ist bis zum s ; i U T Kommanditgesell fl, Bweiemederla] n in fei ctn Agelarger Wbteilung A rollen d unde mffe tpflicht Mdents Els Ls Groß Fans . |RF 673, 3, RF 679, RF 674, s Q M a mi C Sen eines Spiel- ky 79. 1925, iss ieiiber 1925, Erste Gláu i neelióinis i Rot CIT E Hnd E gun Mette das. Verinöcen des Siiäiwarti: rachenberg, eingetragen worden; Der irma N. Shemelli & Co. A eib Lde 9. August 1 A E (vom id E 2 ale E A at “at J, LA mjdloffen, Schutzfrist A E A y ——_—— lung am L September R E 0. September 1925 bei dem Gerichte | händlers Johannes Triebwasser in Bieónib ist Prokura ertei | f Welle eg de en n nofabri: | M gmmen und die Fiuma geändert in | Nottonburg, Neelmr, (65438) |W, B, FO 639: D, K, I, 4 E, 0 N mt aw 23. Juli 1925, Vorn. 10 Uhr | Brandenburg, Havel, [65861)| mittags 4 Uhr, Im hiesigen Amis: iber die Beibebaltung des ernannien ode bars des Anléceriht bier heuie Miltass Antéveriah Traut, |tavien Verd Gene (f Pana ¿aci wertete Ghtien g Umg. | Jm» Genastrscasiregier if am | 4 300, Gu daa, HO Gt: D, 06, 8A D dine t f einelagen wotenz Die| « debes dag Bertihgen ‘ves fabiifanten | 9er: (g Sfnes 17 Pri angateemin | iber die Belbobaltung des ernannken ode durch tas Umlage) bier heute, Mila ' l li angetragen: T nossen mit un-|7. 9, 1 j j nsum-Verei ; i mi i , r in Döbeln hat für o Kirstein in Brandenburg el), e A Sen Ï ' ' den 28. August 1925. Ee Ble Schemelli, geborene Vor- ge! nier E 4. ; l A der ptobtenbatrg u, Umgegend E Gmb H Modellnummern 139, QH 217 0028 fon Mf Me 1523 1E 323 0; "20 Der Ne: Sp rit) O j September 1925. ausschusses Und cintectétdenfals über ie in Schneidemühl is Aa Konkurdver: Varel, Oldenb. [65399] | Zeiß, ben 3. September 1925 eto ene Geno enschaft mit unbe ränk N. Me D rben: o Be QE EA0, O AIG, l E 2023 K, 3023 Q, 3 “O R C U D irdbeetakcen N Amtsgericht. in $ 132 der Konkursordnung bezeichneten | walter bestellt. Offener Arrest und An- | ; ; ' , ; i - i H 241, Mode 70.C, 3001 C, 334 C, 334K, | mittags 12% Uhr, das Konkursverfahren a H J 102 g alter beslel r unter Nr. 450 die Fiane He Annie Preußisches Amiggeribl, | (e: Pafivflict in Solbah: In der (mit dem onfamóerein Tübingen n | nummern L906, XT b0, T 104 8 Sing ris ‘22K die Verlängerung det | eröffnet, Der Kaufmann S. Salinger, (58787 | Begenstände auf den 23. September 1926, | eigepfiht bis 3, Oktober 1925. Anmelde As . c ait p i vo Ü s R D 7 : o 2 y ; e wi on*- «L L f L Á . Y R). È t, mann i rel! u0d cls deren Inhaber | Zotes, gee vie [E10 | gie e Sialuen angenommen 5, Be der auf Grund der feecsoiger Vene: | XELOS! XE 108 tin veesgelte 240 M9! 12, angeme O Beo een Disenes ent pit Ube Gas Cehyögen des gonfgannl | anpemeltden Forbrengen ml den 1 DE | Glu igecverf aler” nb Prin V inrich Junkermann in | Jn unser Handelsregister Abtei ung A | Molkereigenossens Flachslanden ein- | versammlungsbes<lüse und d Ver- | enthaltend vier F1ä ationen N gericht Döbeln, den 31. Au ust 1925. | Anzeigepfliht bis zum 2. September | David Leikin, ®* Schuhmacherbedarfs- | tober 1925, Vormittags 9 Uhr, vor dem | termin am 14. Oktober 1925, Vorm. Varel eingetragen worden, ist heute unter dec Nummer 663 die | getragene Genossenschaft mit unbeschränk- chmelgungêvertrag ist der Konsum-Verein C2, Cb; 06 A B66 Muster fl Hambur E 1925. Erste Gläubigerversammlung am | artikel in Jnsterburg, Wilhelmstraße 3, | unterzeichneten Gericht Termin anberaumt. | 11 Uhr, vor dem Amtsgericht in Schneide- Varel i. Oldbg., 5. September 1925. irma Siegfried Schulz in Zeiß und als fer liht in Flachslanden: In der Motteabus u. Umgegend E. G. m. b, H. | plastische " Erzeugnisse hinfichtlich def E Sh tas / [65840] | 26, September 1925, Vorm. 10 Uhr, im |'ist am 5. September 1925, Nahmittags | AllenPerfonen, welche einezur Konkursmasse | mühl Friedrichstvaße 28, Zimmer Nr, 3. Walter en ae y 902203) | Sul in eb eingeiragen worden“ neue Statuten mgenornee Bel E (f cttenoura a. N aufgelost und feine | Flädbendeforationen Hr Slächonenunft I, N £95 irn Metten tzoane | Gerig gebe, Sinimer Me, 59. Frist | 1/4 Uh, das Konkurgper fahren erösjnet, | gebêrige Sade in Bess baben oder zur | Sthusidemübl, den d. September 1925. . Sulz in Zeiß eingetragen worden. (Wt j : a Mühlmeister & Johler mel v ursforderungen | Konkursverwalter: Bücherreviso j ; {rei i 14 den 3. Septembo, neue Statuten angenommen, Bei \ irma erloschen Cupiritt 3 Jahre. | Hamburg, ein versiegeltes Kuvert, bis um 31, Betober 1995. N emeiner Knoch in JFnsterburg, Gerichts\traße 3. | aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner ——

um

2

Nürnberger

In das Handelsregister Abk. B Nr. 7 ist 1995, e L n I: S | C ; heute bei der Firma „Kämmer & Rein- Preußisches Amtsgeri bt G rdenanam. E d ürtt. Amtsgericht Rottenburg a. Neckar. l urg, den i via 17 1926,