1925 / 216 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

te f Heinri eimann alleinige Fnhaberin | 500 Reichsmark Und in 52500 Stück zu] Peter Krahe zu Bad Homburg v. : : tungen ans DCRRA E Liammen-| ee, Fe 100 U Arien Min MOGEL s Firma, Dem Friedri DER in e 100 Rec Bt s A Dex E p tra Lg esa ling a auf (d Ÿ : a-Film-Verleih- | Düsseldorf-Oberkassel ist Einzelprokura neralversammlung vom ri x igniederlassung , - i L S E “18 lalien, zu D 1s ra gesellschaft D Sn inter Haf- | erteilt. 1924 ist die Saßzung der Umstellung ent- | furt a. M. derart erteilt, daß er fra D wW e l t e D e nt r a l - §3 a n d e [ S r e g î ft E E - B e î i a g e rokura des Paul Harnisch ist Ce, iung, hier: Rudolf Ee Meinert | Nr. 3482, Ernst Bader, hier: Die | sprehend in M R 9 und 28 abgeandert | fugnis zur Zeichnung der Firma geei»

: betreffen das | sam mit einem Vorstandsmitglied, s Grundkapital ist nunmehr in 100 | und Gustav Schwab sind als Geschäfts- | Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige | worden. ungen orden; : - | Gejellshafter Friß Bader ist alleiniger Grarbdapital die als Aktionäre zuzu- | liden wie stellvertretenden, od 3 Q Z e E E fell: Bas e H dag in Now ee (e f E Prokura Der Affen Ae Personen sowie das einett anderon PEEUECten pat ‘F m Eil en ei an E Er und reu î ent aa an EL Am 3. September 1925 bei Nr. 913, More, William S. Harrison in New | Ehefrau Ernst er ist erloschen V ienstimmr & C s iengesels, Î ! Ort der Niederlassung ist nah Hannover] B 2302. Louis Lypstadt v. | schaft: Durch Beschluß der G E, Berlin, Di nst d s a na “Püttcabeérie Ae ? Sitten Bei Nr. 3075, Hinz & Baier Ge- | verlegt. Aktiengesellschaft: Louis Rad versammlung vom 19, Mai 1925 it t r. 216. i ia 2 E 1925

Ét t Bei Nr. 5030, Wilhelm Broich- | Julius Fröhlich und Georg chmidt si d | Fîrma der Gesellschaft in „Süddeut O TAR 2 slelveriraenden Vorstawomi glied, Ves sellschaft mit besränkier Has n Go de Gier: Dem Bai Busch in | nicht mehr Vorstanbomftglieder. Boe er Vorvertrieb, Aktiengesellschaft" ents a” Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem MunbEpugtermin bei der Geschäftsstelle eingeganger sein. “x 78 Hüttendirektor Karl Harr in |22. August 1925 ist die Gesellschaft auf- | Düsseldorf ist Einzelprokura erteilt. A E Le in Offenbach | ändert worden. Weiterhin hat die Gu —-

Or: it aus dem Vorstand aus- | gelöst. Der bisherige Geschäftsführer | Bei Nr. 5944, Conrad Schlender, _| neralversammlung vom 19. Maj 19 : é Gicden. Dem Molt Lmiti qu | Pugo Weber in Düssclkort Unterrath 1t| hie: de Ehestau Conrad Scfender, schaft mit beschränkier Haftnng: | 3500 eihomack KZ T 1, Handelsregister. “sinen mit beschränkier Hastung. E Rg A l) eat Mars (f Ba aur ibe tea |Merror E gier wr fi Protura derart ertel l zum Liquidator bete 1 / S0abe é Re- Ge n cinen Vor standomitglio | Bei Nr, 899, Deutsche Hartpolitur- | Antonie geb.. Stammen, in Düsseldorf | Bar Low ift vid mehr Gesea übrer. | von 590 Per aaten As gewon: [66574] | - giertnglbauret a, D, zu Berglborf, ist. e August Detless, Kau mig“. Jn der Generalverfammlung der | Am 27. 8.1925: A 129 bei d fei R ak E 1 Die Prok s T R Gele iBest E S TD I O Der e 2A Tocin gesellschaft in üelarte, Zweignteder- wh Su vas je 107 x aues A G unser Handelsregister Ae. B wurde | gum weiteren Geschästsführer bestellt| mann, zu Loksted s Gesellchafte Aktionäre wv 15, Januar 1925, ift die ¡0e ries & Beckmann“ in bet Firma aft verireten kann. Die Pr n aftung, hier; L L ; ebe d irm eigniederlassun rbeit. Deo l Simon i Die f, |

y lassung Frankfurt am Main: Der | worden, beschlossen. Di D bei er de niederlassung | wo m Philipp on ist | eingetreten. ne. Bes Umstellung der Gesell durch Er- | otura des Kaufmanns Karl Bock

Dr, Dito Lange und Josef Drebber sind | Nr. 948: Stuhl-Untersatz-Gefell- | dem Betriebe des Geschäfts begründeten | lassung F it A ch Beschluß orden eshlof le Kapital p Hamburg-Hess Hweignie gusung EA erteilt mit der Befugnis, die | saft hat Mas 19 E mäigung ded G us men A : beid! losen Es Herford i erlos gui r

25

erloschen. / chaft mit beschränkter Haftung, | Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe | Gekellschaftsvertrag erhöhung ist durgeführt. Von dies s :

L d t dolien Dev Contad | 19% im & 19 cbwrirderl worden [fr Iudusctien O. m L L E dia porn, Petr A6 a Res ml ge TélgeW Schroeter (Zweignieder. | [pital if etolgt olgt, Dub den bier | „Zubusteie Baugesellschaft m. v. 9. IJImport- un xport-Gesellscha Nr. 2065: Heimann o., Ak- ender ausgeschlossen. Dem Conr ( der Discouto- N E. etl tragen: r Generalversammlung kuristen zu vertreten; seine Be ung). Die an in Herford: De

mit beschränkter Haftung, hier: Durch liengesellschaft, hier; Schlender in Düsseldorf ist Prokura | B 12282. Direction der ffurt 30 000 Reichsmark. Sie mat in dir nftionáre bom 28. ebruar 1925 ist die | prokura ist erloschen. Durch Gesell Bo 7 erteilt f d 5 (Grundkapital) des Gesell: D df i t Lguido Ps Gesellshatterbeschluß vom I. Juli 1929 Na 2836: NieboLrheinifchè Grund: | cricilt Gesellschaft, Filiale Bros g Ln Höhe eine Einlage auf das Grund EEing_d der Gejellschaft auf jf bi Ftecbes L dani 21, August Ss L s ilten Prokuren sind er- bex 9 (Eyumbdloy O il des Gesell- | Gl in Gerford B irg Dis ist der Gesellschaftsvertrag ofidért, Das | frücts-Aktiengesellschaft, hier; Bei Nr. 8017, Paul Friedrih «& | Main: Die Prokura des Nvbert Sac fapital, indem sie auf die 32 100 Reid ans Grund kapital be blossea e ellschaftsvertr g N (Ugen. «& Walbeck. / schaftsvertrags am uli 1925 ge- | esellschaft ist durch Gluß, der Gesell« Hellmann ist erloschen. mark laut der Aufstellung in Anlage y e Durch Beschluß der Generalver-| und neu gefaßt worden. In S: Ge- tcliéalt ist au eióft worden. "faui R ing ee A e 000 e A Ll | _ vom 2 E Ea m 2 1925: B 108 bei der Firma

Stammkapital ist auf 9000 Reichsmark | 1, 9860: Niederrheinishe Ver- | Co., hier: Zur Vertretung der Gesell- n / Ged Ul umgestellt. Richard Barth und Paul | waitungs- und Finanzierungs- | schaft ist fortan jeder Gesellschafter | _B 762. Reininger, Ge Bli dem Protokoll vom 19. Mai 1995 [lung vom 28. Februar 1925 sind die | sellshafterversammluna von; 21. August Kempkes haben ihr a 4 raa f Aküiengesellschaft, hier; allein berechtigt. Tevvi S na A Li Maine; N O eingeseyten Einzelvrei i (le erggung von Aktien), 8 (Ein- 1d h erfa A Dbnna e V Siamm: Dipl. A D zu O Die A cas iat t p au je 50 R ,-C. A. Lauzx, Gesellschaft mit be- n ele Vi stisfüh I e Mi L U! Tat dpradutis pt A O Meatlenie beiti Sia [D Die. Direktoren Dr. Len Grolman Reichsmark Vorzugsaktien der 6 “e img guf Aftien), Geell Hostevertrag Res E 100 K auf 400 O d S F e R Um ind O, A Ge Gräser mann erteilte Prokura ist t eri iden S Le! tung.“ in E Det der Maßgabe, daß er die Gesellschaft nur | tung, hier: Fliegenschmidt, hier: Die Firma ist | in Berlin, Dr. Theodor ehmer in Er- | {aft wurden dergestalt in Stute pu worden, und b binter vie S E Geschäftöführe bo ir o find erteilten Prokuren sind erlo Moriß Freid. In das it i isherige Geschäftsführer Hermann Laux in Gemeinschaft mit dem zweiten Ge- Nr. 2994: Apotheker Gissinger erloschen. langen, Dr. Hans Müller in Erlangen aktien umgewandelt, daß auf je füy E h (& 26 a: Besch l bfassung der| je A ihn E téaftlid, e Vokelmanu «C rms. Aus der | David Freid, zu Altona, Fei ese st abberufen. schüftsführer vertreten kann, Aktiengesellschaft, hier; * Bei Nr. 8130, Rosen «& Stock, hier: und Marx Anderlohr in O R Vorzugsaktien zum Nominalbetrage bo qeralver ammlung) eingefügt worden. M i Gen e A P s nte Dardets esellschaft ist der Ge- | schafter eingetreten. Die offene Handels, | Am 3. 9. 1925: B _15 bei der Firma Bei Nr, 1836, Hausverwaltungs-| Nx ‘3013: Jnduftrielle Haudels- | Die Ges sellshaft ist aufgelöst. Der bis- | Main sind zu weiteren ordentlichen Vor- 0 Reichsmark eine Stammaktie zy ießen, de n 3. September 1925, kurist in Mont A A ebet INO . Bokelmann durch esellschaft hat am 2, September 1925 erforder Bauk, Zweiganstæt der gesellschaft Brehwstraße 2A mit be: | goselischaft Aktiengesellschaft, hier; | herige Gesellshafter Franz Rosen ist | standsmitgliedern bestellt. [Nominalbetrage von 100 Kette YF Grhen, den 3. Seplember 1 befugt, Dur det Ges llschaft rit QÉH cubgesdieden begonnen. | Sa E Left ver D EN {räukter Haftung, hier: Durch Gesell- Nr. 3088: Induftria Aktiengesell: | alleiniger Snhaber der Firma. «- B 1763. Emag, Elektrizitäts: gebildet wird. Dur Beschluß der 6 C AEA i Ld Bor, E 2 eut E f bäftes Bevo, Lampe «& Co, (Zweignieder- | Hirhe & Mever. Die offene Sen der Osnabrücker ; : è z ênabrück“; Die Prokura \chafterbeshluß vom 22. August 1925 ist schaft für . Eisen- und Stahl-Erzeug- Amtsgericht Düsseldorf. Aktiengesellschaft: Die Prokura des Ans vom 19. Mai 1983 ; Ï j leiwitz [66575] führer bestellt sind, am A lne t Ge e M Aus der Komimanditge B ndelsgesellschaft ist aufgelöst worden. d E L der Gesellschaftsvertrag geandert. Das | isse, hier;* und bei E Friedri Herrmann ist erloschen. (Firma), § 3 (Grundkapital) d: n unser ‘Handelsregi ter B Nr: 32 ist | [{äftsfüh t e Bef ae nen teilt t ist der Kommanditist am 26. haber ist der bisherige Gesellschafter Lir Pn udwig Reiß und Heinri Stammkapital ist auf 24 000 Reichsmark | Nr 3284: Bräuerschloß; - Gesell: | Durlach [665631 | B 3250. Badag, Buch- und Akzi- P Cattaertenge geändert Word d ier 8 N rer die nis ertei IBE 5 1924 durch Tod ausges, T einri Meder. indenstromberg ist erloschen. : i Aktiengesellschaft: eute bei der Firma Nack ache: | werden, die Gesellschaft allein zu ver- z Am 4. 9. 1925: A 304 bei d oe fre gneeto: gest mi peshróntier Bas N E ee L Coo. Ge, | Fal Sale f id mebr Wor: [ger bee rjlgerbem Varel (M l Blu S lrntiee | fien Be derse, Gbifuhrer | alé ain G aabealn (e Shavaiee & a, (uéorider | Bi Wetten 2 durhots, 70 Ler: eder|tanawer C ung Ane ra tegmund ¿Freund ble tr alleinigen l 1 l 4 l D D A, RMiengelen eite hier: Die Gesellshaft ist nihtig gemäß | in Söllingen wurde am 7. 9. 1925 Linge- Ligan in Homburg d v U O Satzung rückt nummermäßig um ein san Den Na en Angestellten Vertretung der Gesellschaft befugt. N Adolf Bergeest. Juhabèr: Wilhelm | „lung ist aufgehoben worden. ¿ fta n ee Dagemel Mee in Herford 31 Sul 1925 ift der Gesell ft6v. rirag | 99 15, 16 der Goldbilanzverordnung. tragen: Die Firma ist erloschen. Amls- standsmitglied bestellt. Para Pee, vor. Das AlktienkapiuMsiulein Gertrud Schneider u ren Ferner wird bekanntgemacht: Die ürgen Adolf Bergeest, Kaufmann, zu | Seiden - Vand - Haus „Mignon“ | 9m 4. 9. 1995: A 923 die am 1. Sep- i S G d Gle Paf fh R Amtöôgeriht Düsseldorf. gericht Durlach. Frankfurt am Main, d, 7, Sept. 1995. der Gesellschaft Letete fortan Ie i ul Trzasfkallik, bete in Gleiwiß, ist dffemliben Bekanntmachungen der Ge- burg. eter Frankfurther. Die offene | tember 1925 begonnene ofene Handels acänder mäß dem durchgefüh E É E S 665681| Reichsmark, eingeteilt in 2000 & hut Gesamtprökura erteilt, qus le get sellschaft erfolgen im Deutshen Reichs- Seemann ‘Jopke. Inhaber: i; Gmb ndelsgesellshaft ist aufgelöst worden. fiel unter der „Wesst« e

6. Beschluß ist das Grundkapital auf 15 000 Erfu Amtsgericht, Abteilung 1 Stammaktien zum Nennbetrage ba meins l zur *Vertretu anzeiger. Joseph Jopke, Kaufinann, zu Hamburg. aber ist der bisherige Gesellschafter | fälishe Möbelfabrik Ebe: Schilds« sellschaft ist von Düsseldorf nah Rhöndocf | Im Handelsregister A wurde am | gendes eingetragen: Handelsregister. Stammaktien zum Nennbetrage wi schaft mit beschränkter Haftung

k 5. September 1925 eingetragen: Abt. B bei der unter Nr. 250 ein- GRROEs Lothar Koehler & Co. Gesellschafter: | Gesellschafter sind die Möbelfabrikanten

am Nhein verleat. t i L 100 Reichsmark. Daneben ke Haftung. "N. 8168: die Firma Import-Agen- | getragenen Aktiengesellshaft in Firma| B 1531, „Komag““ Konditorei- je September 1925 ist die Ums Leimbach «& Stilling Gesellschaft mit | Theodor Ludwig Richard Lothar | Gustav ildmann G August Schild- Amtsgericht Düsseldorf. tur „Mercurius“’“ Karl Dornen- “Schuhfab brik F. Gs shnert Aktiengesell- | Maschineubau-Gesellschaft mit be- le S cibómart De Bel nser Hatdel register Nr 27 f tellung der la be lossen brer änkter Ballkug, sellshaf Focbler qn Hambuea und Weir mann, bäde in Herford Düseseldorf [66566] | bera, Sig: Düsseldorf, Gustav- | haft" in Erfurt, daß die in der General- | f shräukter Haftung: Die N inssGeine lautet auf nen Reniibeh L bei der Firma Oberschlesische ee, e G IUUnE des Haa Hanseatische Kohlenhandel8gesell- August Nichard Walther Spangenberg, | Am 9. 9. 192 A: 579 bei der Firma Handelsregister B wurde am | Poensgen-Straße 79. Fnhaber: Kauf- | versammlung vom 4. Oktober 1924 be- | ist beendet, Die Firma ist erloschen von je 20 Reichsmark. Sie nehmen isenbahn - Bedarfs - Aktien - Gesell- apitals ist erfolg rch sell» | * schaft mit beschränkter Haftung. zu Hamburg, Kaufleute. Die offene & Wilhelm Weiß“ in Enger: Der 4 Ce 1925 eingetragen: E S R E Mies [lossen ns E Sf be Ea vate g i ‘Lon; der D ividende der nisten fünf Jahn hast in Gleiwiß eingetragen worden: agt ere lbetBvertran Lenigligg V Autofermingesellshaft mit be: E oe hat am 1. August nug der Geselsgaft Bei i Enger ist N. r ie Firma Vuch- und | durchgeführt ist ausführungen vorm ränkter tung. onnen r Gese au ieden. Gebo Außenhandelsgesellschaf ‘mit | Kunst-Kabinett Hans Trojanski, Abi À bet der unter Nr, 2356 ein- | holdt & Söhne, Gesellschaft mit | in der ien ah e an N i E U Stammkapitals geändert worden. outen Central» Europätsche | Bernhard Ebert. Inhaber: Wwe. | Am 199: A D die Fes beschränkter Haftung, Sih: Diüssel- | Sib: Düsseldorf, Blumenstraße 11. Jn- | getragenen Ma Handelsgesellschaft in | beschränkter Haftung: Dur Be- |12 % Linausgehenden Dividende ¿M bliviv, den 3, 9. 1995. Stammkapital: 500 RM. Handelsgesellschaft mit be: | Bertha Marie Ebert, geb. Gädgens, zu ¿Geiwrih, Weiß H Caupr und als d Breite Straß 67 Gesellschafts- “t Yuchhändler Hans Tronjanski, Firma, „G & Schumann, Ingeniör- | {luß der Generalversammlung vom S teiliat i d "Di A E E E Per eg und Hypotheken-Gesell- schränkter Haftung. Hamburg. Die e Inha rin seßt bas deren Adater der Zigarrenfabrikant 0 ada 99 Gun 1925. Gegen, | Vier. üro“ in Erfurt: Die Gollktehn ilt auf 1. Juli 1925 ist § 16 des Gesellshafts- | trage beteili de Céiu A bleiwitz 66577 ag ft mit beschränkter Haftung. Diese Gesellschaften sind für nichtig e ihrem verstorbenen Ghemann Bern- B e Kan Enger. stand dos, Unternehmens M Vermitt- L Dem Walter Westott in Düssel: ta eis, hier ilt Alleinióee Snbabte| E A an n MUNROE, b0.000 Rei ihsmark is le E ie } n sor Handelsregi ter B Nr. 17 L Se su bed j die Umstellung | erklärt worden, d Hermann Carl Ebert unter der 9. 1925: A 925 die am 1. Ja- ia von Auslandsgeshäften in Nöhren- | Bier: Dem Walter Weskott in Düssel- | helm Geiß, hier, ist alleiniger Inhaber | rat) geändert, Reihen Die Won eins beten eute bei der Firma „Plinta Nee der Gesellschaft O en worden, Die 9, September. ph eingetragenen Firma Bernhard | nuar 1919 begonnene offene es ell- und anderen Gisenerzougnisson Stamm- | dorf ist Gesamtprokura erteilt. der Firma. Die Firma wird unverändert | Y 188, Telefon- und Telegrafen- Stturnret, Sie Habel weiterhin kein L, produkten, Alteisen, Metalle, folgt, Dun S E ammkopitals ist er- | 9, Vatschari Zigarettenfabrik Ak-| Ebert betriebene Geschäft fort, Einzel- | shaft unter der Brm p S N kapital: 5000 Reichsmark. Geschäfts- L E ibe 7e Jaber lt ver: P bes 8. September 1925. a e Beine e T e Anrechte auf das Gesellschaf tSvermög ellschaft mit beschr, Haftung in flelden Tags Lage ist ider Geselle eric Mens Ste Leue Panrour s ete A A E i |Persöntid haftende ‘Geselfbafter find der führer: Direktor Carl Degive und | Fier: Der Pibherige In “Josef Das Amisgericht. Abt. 14. L t das Stammkapital 2 B 3531. Ä Lp abi, Gesell Ens eingetragen worden: Sp. 7: | hezüglih Stammkapita änder eter ers und Ru (ad Lern 1 nyaver: aufinann Heinri Neubäumer und der Direktor Franz Wild, beide Düsseldorf. torben. Die Erben Witwe Josef M 2 Umstellung ist das g f feht schast für Hütten- und Maschine t rebungeoe aa des Liquidators | worden. Stammkapital. 500 ? irektoren, zu Baden-Baden, sind Ee Kaufmann, ui Hum @ Shlossermerfter Milton Neubäumer Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so | Espagne, Maria geb. Berchem, P Ad S [66572] 4 000 000 Reichsmar O ge e bedarf mit beschränkter Haftuu y mlosde hen. Ämtsgeriht Gleiwiß, den Gesellschaft für E Vorstandsmitgliedern tellt B hen, t das bisher von der Witwe Marie Seide in Speraé s wird die Gesellschaft durch zwei Ge- | Beruf, Anna Espagne, Ps Ei aria ensburg, d veldtegiiboc B A Die Heraufseßung i} dur Am Wege dex Umstellung (C mit beschränkter Haftung An O, Wild und C. Junghans sind aus | Hagenbeck, geb. Tank, ne der nicht Das Amtsgericht in Herford. ; Espagne, Lehrerin, und Josef Espagne, | Eintragung in das Handelsregister B | führt Dur Beschluß der Gesell- | J g N dem Vorstand der Gesellschaft aus- | eingetragenen Firma Wilhelm 3 Es R Petri erten Den Student, S N A bee Fitma Fordburce teciter Dampfe en Es au DN E ISt Mot Die Crmäßigunz i ßrossschönau, Sachsen.[66578 er E 2 ift die Um stellung | 0 ieden Die C UER N Echorcht bed Dirie. Geschäft ence He enedart. EEvmait 66589] F C - ti A t Dr. Rudolf Scheer-Hennings zu Düssel- is iede Gde A “Mil schiffahrt- -Gesell schaft in Flensburg: E E, (Stammkäpital s durchgeführt. Alsdann ist das Stan Im Handelsregister ist : p auf | {lossen worden. Durch e i ber C d f S vom 4 R T iein e O n unserem Handeléregister B Nr. e

„| fort. Beginn 0 Gesellschaft: sprehend in A Blatt 39, t [lt [ungsbe dorf ist Gesamtprokura erteilt. Die Be as Grundkapital ist um 110 000 NM | Geschäftsanteile) abgeändert worden. kapital durch Beschluß der Gesellschafte M reréde B Queue —Mppelt in | heschluß vom gleichen Tage “: uni 1925 ist der Gesell- | Kommanditgesellshaft hat am 1. Juli He Beh üsehabrit G m Fappmaie in

z 1925. : w. 30. kanntmachungen der Gefellshaft erfolgen Bei Nr. 4661, Kammann «& Sto, | erhöht und beträgt je t 410 000 I, B 801. G. Spies «& Co. Gesell- | versammlung vom 25. Funi 1925 ui abs cingetvagen WOTMEN: rlöschen der | (Stammkapital und Ges päftöantoile) Pn 4 worden, und zwar | 1925 begonnen. Die Firma ist ge- Brerddort L S leenbes m. b O in l

S j î "f, 66564 1e Reichsmark umgestellt. Der Siß der Ge- | Düisseldorf [66564] | Jn unser Handelsregister ist heute fo Frábfurt, Mata; [66676] | je 20 Reichsmark, und 600 Sti Li Bas ind. Amtsgeri t'Geiwit, e-Holl di gesund“ Vertriebs-Gesell- | Forfage «& Co. mit bes ter Alfred Far further, maun“‘’in Herford. Persönlich haftende

nur im Reichsanzeiger Bes S HMidE f isel- Amtsgericht Flensbur 19 000 Reichsmark erhöht worden u des Gesellschaftsvertrags geändert worden. : j ier: Dem Bruno Schmidt in Düssel- UmtSger g. schaft mit beschränkter Haftung: ) an (Grundk dal) inde Norddeutsches Eisen- :

a Bin ft În Siem dorf ist Einzelprokura erteilt. 2 66573] | Im Wege der Umstellung ist das Bek, jet 20 000 Reichsmark, Dur E D gge Wend PPOAYE S LEN vat c Erd N (nuffitsra 16 Valawert Detblefs K Eo, Moe: E R Sammel ist auf C R Es O O E C E A R E A E tung, Sih: Düsseldorf, Scharnhorst- A bts L Viieldort At G els B 1572. Deutsche Konservenglas- n L E Bn s è 5. (Stammalapital und Oil B unser Hatdetörätisier Abteilung B |- ber! Geselliast besclossen worden, zal a R des Uufsibisrató). 4 es an Theodor Friedvih Carl | 1995. Das Amtsgericht. straße 2. Gesellschaftsvertrag vom ring Vertriebsgesellschaft gge be- Gro, n 1. August | anteile) abgeändert worden. am 6. Februar 1925 bei der Firma | Durch Beschluß vom gleichen Tage ist E 9 des L 9 wird gestrichen. dAuterimtionater Warenhandel Ge- Hildburghausen [66587]

N) prokura erteilt. sellschafterversammlung vom ( Ab 18. August 1925. Gegenstand des Unter- Bei Nr. 5119, Jean Sander Nachf., (E Haftung: Im Wege der 1925 hat sih die Sabung der Umstellung | B 3541. Robi Stuhlvertriebs:CFF Vrmstädter und Nationalbank, Kom-| der Gesellschaftsvertrag bezüalid des E hr * E versammlung der | sellschaft mit beschränkter Haf- Din Dan oreaifter À Nr. 210 ift eia

nehmens: Herstellung und Vertrieb von f E E c tocbisden Epezials Á N A s R O San 18.000 Roichômark ermäbigt worden. Die e Sas der Discouto- sellschaft mit, beschränkte Der 14 Gim Be Bl des 4 vilfieca folg cites u fmd al: 20 600 M. E Grundapital a esellschaft n a ea, Me | Die Firma getragen i E E offene Handel 8- eteiligungen_ an gleichartigen Unter- Z D 229 4 8 er E einget il ol ellschaft mit be- : ist von Amts wegen gelöscht worden, gese t, Firma „Popp 0. p nehmungen. Stammkapital: 5000 Reichs-| Bei Nr. 5892, eun S «& C E a Len Gee Filiale Frankfurt O D b Mayer || Bud B wehen: S Meäutiee Sascena L ei 3 500 000 RM, eingeteilt in 300 auf Charles. Kiksira UttiongesellsGaft. Pildburgbaufen G O A DEE E N E a A AA : O E August 19% ist die Sabung der Um- f O M des Erich B 3601. Mineralöl- und Hütte\Mlung vom 9, Dezember 1924 M das ¿U f Panueg, t Beschluß a ae umgesil enn H 1e Die Liquidator ist Jan Faber, Kaufmann, ie lscafter gli die ; Zngenieure Mat ichelbah und Ingenieur Pau N / tamm- : dnl dapital 60 000 000 » de ellschafterversammlung vom zu Hamburg. | p, Wilhelm Griebel, beide in Hild- stellung entsprehend in §8 2 (Stamm: | 9618. Heller Gesellschaft mit | produkten-Gesellschaft mit beschrän M M eut 8 1 6. A 19 ist das Stammkapital Shreibweise der ems der Pp Der Gerichts\hreiber des Amtsgerichts ien Die GesellsGaft hat am

beide Düsseldorf. Der Geschäftsführer Nieder assung, in Viersen ist aufgehoben : l E N î illionen Reichsmark ümagest ist allein, der stellvertretende Geschäfts- | und der Siß der Gesellschaft nah | fapital und Gesan) nd °| beschränkter Haftung: Die Prokura | ter Haftung: Die Gesellschaft ist Mel & 5 13, zl des Gesell dftévertrags | 9 2 220000 RNM ur gestellt worden. L lehr Mien cen in Hamburg. 30. Juli 1925 begonnen.

- | (Teilung von Geschäftsanteilen) ab- gelöst. Der Kaufmann Walter Strön F esellschaft : s : j e : ührer in Gemeinschaft mit dem Ge-| Düsseldorf verlegt. Die Hweignieder- | worden. des Heinrich Heyder ist erloschen. (in Liq eindert worden. Jean Andreas Der Gesellschaftsvertrag int ents rehend teilung für das Handelsregister. Hildburghausen, 10. September 1925. [4 sführer zur Vertrebung der Gesell- leng Ma M eine Hauptnieder- A 2 en: L Mie: nbi Veridar: i B -2/0L FLGS et. ues O am Main ist zum 29 Ri ittenberg und Paul Bernhard find cis der Umstellueg und und in den § § 2 und L bart Éi Zweigniederlassung A. ——— Thür. Amtsgericht. Abt. 3.

Mt Ferec/tg „Gugen Michelbach ift Bei Nr. 6348, Scherpelß & Cie. tungs-Gesellschaft mit beshräukter ao Scho l N esell- B 3727. Frankfurter Gummi-Col T haftende Gesellschafter aus-| nach dem Inhalt dec M reien oa ‘liale a Heidelberg. 66583] E j zum Geschäftsführer, Paul Jahn zum hier: Der bisheri Gesells after Friß Haftung: Durch Beschluß der Gesell- | Zuliu P Or G S fektion, Gesellschaft mit beschrän! feshieden Niederschrift, auf die E Leg, géncaunen g ideheber - Gesellschaft mit bes D beldre ¡ine A Band IV O.-Z. 177: | Wok. Handelsregister. [86588] Bi ket, fa ate \ afl Scherpel ist alleiniger Jubaber ber S N Utta d des Pa eas O Bli 1926 ist das ter Haftung: Alfred Bielefeld isl nid Ouben, den 10, g Ee 1925, wird, Pindert as u. tovit Me “sbrünfier Hastung Die Ver- Firma Nathan Löffelstiel Inh. Josef BLAT Gabe 1E N Bp

16 &elannimachungen der Seleu]cha ist die Saßung in § 2 (Gegenstand des | L 5 e | mehr Geschäftsführer. Der Kaufm as Amtsgericht. zunge reffen ammkapital un Geschäftsführers Pfreundsu in Heidelberg ist erloschen. 2 E | erfolgen nur im Reichsanzeiger. Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Unternehmens) geändert worden. Der | Grundkapital um 100 000 Reichsmark die Ebefrau Mari die Geschäftsanteile, den Gegenst and | tretungsbefugnis LET 546 zur Firma Freiberr von Biel | Inhaber: Kfm. Ludwig Sekweiker. Ge-

Nr. 3653: die Gesellshaft in Firma gesellschaft, hier O e Gegenstand des Unternehmens ist fortab: | auf 600 000 Reichsmark enes worden. n 4 fs Guitstadt. [66580] | des Unternehmens und das Geschäfts-| J. B i de raft In | und Graf Lau Forsten: lber Baustoff- | häftszweig: Lobens- und Genußm Niemöller's Ford-Eildienft-Gesell- Felix Drabik und des Paul Reiff ist | Die Verwaltung und Verwertung der der Die Aktien werden zum Kurse von am Main sind zu Geschäftsführern bs vn unser Handelsregister B if heute | jahr. Ferner ist Gegenstand bee Unter- | Ernft és lung der Aktionäre | verwertung in Heidelberg: Die Liqui- | großhdl Sis Vertretungen.

[O N Be besa nrior Daleung/ Qi: érloscen, Gesellschaft eigentümlih gehörenden | 110 % den uen Wv ber stellt. Feder der beiden Geschäftsfüht Et ls (fd. Nr. 5 EGM: Guttstädter | nehmens die He DersleLung und d et Ver- | der Dn Dae anA 2 Umstellung | dation ist beendet und M irma sowie die | Schlegel & Co., D IE mit Düsseldorf, Krahestraße 11. Gesellschafts- Bei Nr. 7474, Georg Schlu, hier: | Grundstücke. Verfügung gestellt. Durch Beschluß der 1 ist alleinvertretungsberechtigt. itung Gesellschaft mit eschränkter Haf-| trieb von Jutefabrikaten jeder Art, die | vom 27. Auguss Ut die Die Vertretungsbefugnis der Gesellschafter er- beschränkter Haftung, in Liquis- vertrag vom 30. Juli 1925. Gegenstand 8 Geschäft ift S z ‘A B 2178. Rosßiwald & Sommerfeld, | Generalversammlung vom 27. Juli 1925 B 3878. Mitteldeutsche Kohlen: c: ng in Gute Gegenstand des Unter-| Fabrikation und der Handel mit anderen | der Gesellschaft beschlossen worden, los dation“ in Oberkoßzau: Liquidation be« des Unternehmens: die Beförderung von Sql a Eh l is a es bier Gesellschafi mit beschränkter Haf- | ist die Saßung in § 2 (Grundkapital B ife tt-Dandel r aeiE e wit O Némens ist der Berik von Buch- rzeugnissen, auch wenn sie niht mit | Ermäßigung des Grundkapitals ist er- 3. 301: Die Firma Heinri Freund | endigt; Firma erlosen._ Gütern dur Krafiwagen und die Aus-| e: Sibi die es unter bizherzaer | tung: Dur Beschluß der Gesellschafter- | und Einteilung) geändert worden. schrä inkter Haftung. Unter di. ereien, Buchhandlun ugen, die aus, dem Hauptzweck der Gesellschaft in [e Durch Generalversammlungs- \. delborg ift erlos Amtsgeriht Hof, 10. September 1925. führung von Kraftwagenreparaturen. Die Fergegangeln R bte A versammlung vom 15. Mai 1925 ist die| B 2866. Leux-Werke Aktiengesell- E ist eine Ge ellschaft mit Q Ke von Z Zettungen, Fit riften g Berbi ung stehen. eschluß vom gleichen Tage sind e gsodel 34: Dis Firma Georg ——————— E Gesellschaft ist berechti igt, sich an anderen L Bat eb Ves Geschäfts beg deten Gesellschaft aufgelöst. Liquidator ist der | schaft für Schiff- und Bootbau: lbrärtter Haftung mit dem Gd. | wn allen Erzeugnisse Budde, ck- | Max F. N. Köster. Die an E. K. A.| 4 (Grundkapital) und 31 Abs, 3 u E ist geändert in Georg | LIfeld. L _[66589] Unternehmungen O ver Art zu beteili- V bi dlic tei 9 t d bis s be Kaufmann Paul Sommerfeld in Frank-| Die Umstellung des Grundkapitals auf furt a. M. 8 ngetragen 1o1d M R Das Sa ual beträgt Ties erteilte Prokura ist erloschen, und 4 (Sbimmreckt der Aktien) des Ge- Nett ia Inhaber ist jeßt Georg In das Handelsregister A_ ist beuts gen und andere Geschäftszweige auf- Via Ee Ges ih E L R E e furt am Main, 750 000 Reichsmark is durchgeführt. ler l Mes Leo Aas ist am 2.91 00 Geschäftsführer sind der | Paul O, Langbein. Die Firma ist er-| sellschafts8vertrags geändert worden. Sue aaa u Nußlok Dem | bei der ffirmwa „Südharzer SchwersÞpat- zunehmen. Stammkapital: 10 000 Reichs- Sat a Mei, t ie Ehefrau Georg | 1 9269. Wilhelm Kaiser & Co., Gems Beschluß des Aufsihtsrats vom 1096 A ‘Beschluß der Gei nto obannes uhholz und der | loschen. Grundkapital: 40 000 NM, eingeteilt | aufmann Georg Neff in Nußloch is | aruben Mar Dörina in Niedersa#8 mark, Geschà E: Hermann Elich | 2 éi Nr. 7702, I Jansen «& Co. SIFHENGEENRMENE: Durch Beschluß der | 8. Juli 1925 ist der Sas s Seftorvertam mlung vom 19. Angl Trat eoro Bensh beide in Gutt- | Wilhelm Manow, Saeorota ist] in 1900 Aktien Lit. A zu je 20 RM aufma artet Quer leka der im | wérfen“ Nr. 58 des Registers ein- und August Niemöller, beide Kaufleute jer: Det bisherige G Feli ter Gustav Generalversammlung vom 2. August 1925 in § 3 Absaß 1 geändert. §& 3 Abs. 1 des 1925 festgestellt. Die Gesellschaft vin E Veide hujaumen oder jeder mit| erteilt an ohann Detlef Gundel. und 100 Stück Aktien Lib, B zu je pa des Geschäfts begründeten Forde- | getragen: Die Firma i} geändert in p Düsseldorf, Die Gesellschaft wird a ist alleini exr Znhaber der | ist die Gesellschaft aufgelöst, Der kis- Gesellschaftsvertrags lautet: Das Grund- durch d odér mehrere Geshüft s Prokuristen Lad wverjzaz is Henry Schmidt Nfl, Die Me 20 RM. rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem | Mar Döring, Niedersabswerfen. _

ur einen oder mehrere Geschäftsführer Xirma. Die Gesellschaft ist aufgelöst, | herige Vorstand Kaufinann Hermann | kapital der Gesellshaft beträgt 750 000 ührer vertreten. Sind mehrere (M a M Der Berl Wera. 1 ndelsgesell Ga ist aufgelöst worden Ferner wird bekanntgemacht: Ne Erwerbe des Geschäfts durh Georg | Ilfeld, den 5. September 1925 vertreten. Sind _ mehrere Geschäfts- Bei Nr. 8039, H_H R - | Weinberg und Kaufmann. Otto Landsberg | Reihsmark und ist in 5625 Aktien zu | d FtSf bestellt, so wird die G Mai 1925 ges fent- haber ist isherige Gesellschafter | Aktie Lit. B gewährt bei Beschluß Seibert ausgeschlossen. Das Amtsgericht. führer bestellt, so sind nur zwei von U ae nud Gesellschaft, las " Del sind zu Liquidatoren bestellt. je 20 Reichsmark, in 5250 Aktien zu O ührer is c durch gi ei Od fie ‘serentmachungen erfo Ln im ora Albert Schlue. fassung über Abänderung des Statuts | 64. B Band IV O.-Z. Firma E gemeinschaftlih M S D der Ge- dorf, bier: “Die Vene bus Atl B 2651. Industrielle Treuhand- | je 50 Reichsmark und in 750 Aktien e en ih er oder dur ¿ien Ges B Mich Sanzeiger. Gustav von Appen. Inhaber ist jeßt Eo Glinaaen, Birkle & Co. Ge ellschaft 1 nit thal rántter | Cainerslautern.

sellsha{t und zur Zeichnung ihrer Firma Emmel ift erloschen. s und Finanzgesellschaft mit be-|zu je 500 Reichsmark zerlegt, Die Aktien fi arau 1D einen Profuristen vertre! t Gesellscha er Johannes Bucbola Gerhard Richard Müller shftbetrl qu ias arettenfabrik. Räis Aktiengesell- | Zaftung in Heidelberg: L Betreff: Firma y bere tigt. Die Gesellschafterin Frau Amtsgericht Düsseldorf schränkier Haftung: Die Prokura | lauten auf den Jnhaber. Der Aufsichts- Vecenftans des Unternehmens ist, M das tammfapital das Gru burg. Die im chaft. Die Vertrebungsbefugnis des | vertrag ist am 14. Aunust 1 1925 S fie tellt. | Siß Kälserslautern, Steinstr. 56: Die B U E gro O Wilhelm Hermes ist erloschen, O E E URTOO l BOtag eims ober Air d Verkauf von Brennstoffen A erla Deer tant Me: 266, s T rstandes I. Christodulidis ist be- Gegenstand des Unternehmens ist der | Firma is geändert und lautet nunmehr

ellschaft ein ¿wei Lastkraftwagen zu einem : an B 3372, Philipp Abt, Groß-| mehrerer Aktionäre die Zusammenlegung Art, O dex Erwerb von un a der Guttstädter Zeitung Forderungen des früheren Inhabers sind endigt. Dr. jur. Eugen Friedrih Wil- | Großhandel und der Vertrieb von Ee „Nheinpfälzisde Fischindustrie Adam E De von 5000 . Der | Dîisseldorf. [66569] | schlachterei «& Wurstfabrik, Aktien- | von mehreren Aktien in Globalaktien von 7 sowie der Tei en oder ¡hnlid R r Kreisblattes mit Zu-| nicht lgerngmne worden. Die Pro- helm Pfauth, zu Altona, und George | vieren und Büroartikeln aller t. ' Schwarz“.

Gesellschafter s A S 8, Vie 6 gie tragen, «9M | gesellschaft: Philipp Abt sr. und Peter 108 und 100) Veichómark zu besMließen, U Sa t P bestimmte und 1 D i enem erte von 5500 NM nah | kura L. M. von Appen, geb. Bruno Schuppien, zu Hamburg, Kaufs tammkapital: 5000 RM. Geschäfts-| Kaiserslautern 8. September 1925 zwei Lastkrafiwagen zu einem Ueber-|8. September 1925 eingetragen: Sabel sind als Vorstandsmitglieder aus-| B 3047, G. Hegewald & Co. Ge- | Unterne S 3 Stammkapital | ja Ee einge legt. Schwenn ist erloschen. leute, sind zum Vorstand bestellt P M e Kaufmann M Eisenmann Amtsgeridt Registergericht. nahmepreis von 5000 RM und eine ihm | Nr. 8142: die Gesellschaft in Firma | ge\ ieden. sellschaft mit beschränkter Haftung: | bestimmte. Zeit K a A 3 del ft adt den 7 pem. 1925. Ad ao [ph Heitmann «& Sohn. Die an | vorden. alls mehrere Geschäfts- E tis Nea O Gon at Bie Be: | delsgesellschaft, Sig: Dea | B 34, Treuhand, Verwaltungs- | Zin Wege der Umstellung. ist das Stamm; | trägt 10 000 K ufmann 99 us reuß. Amtsgericht W. Küker erteilte Prokura ist | cheutschnationale Versicherungs- ührer een R jeder für si allein | Kerpen, Bz. Köln. [66591] baintgecuden di C ft e folees Königsalles 48. Geselshafter Wia hast: Die Prets Wilhel Germer on Ql C E Cy ln Frentfuri a Mal Bedifo Halberstade. [66581] gh S e umsande. Die an H. | Aktiengesellschaft. Dur Beschluß | berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten und Jm biefigen Handelsregister A wurde anntmahungen der Gefe a ie Prokura Wilhelm Hermes | worden. Die Ermäßigung is durchgeführt 2 wt l e T R L E T E E is df deny 1 zes Gesdaevectags| Dalclbet, hex d. Spamer 198, [Pu wi As Les “iur Bas

i Nr. 2605, „Coreinate e , ah - Jongg - Company, | shafterversammlung vom 6. Fuli 1925 nn Max Heims in Halbersta! ° 4 mit beschränkter L. hier: Die | Rihard Magnns, daselbst. Beginn der Gesellschaft mit Peschränkter Haf- | das Stammkapital um 3800 Meichsmark | tember 1925. Abteilung 18 ù neuer t Fnhaber der der Firma Marx Heims Ml G ens. tuts ist erteilt an E Jever D nd anns vor R O Amtsgericht, K, der Ss Lambert Schmiß in Buir Liquidation ist beendet. Die Firma ist Gesellschaft 15. August 1925. tung: Die Gesellschaft is aufgelöst. | erhöht worden und beträgt jebt 5000 Amtsgericht. | de adt eing g r Carl Mon bi u fügt worden. Hl €, Si [66584] N epeN. den 2). August 1925 erloschen. Bei Nr. 784, Gustav Grolman, | Liquidator ist der Kau mann Marx | Reichsmark, Durch N der Gesell- Berantwortli Gex Schriftleiter Des 0d, den 9. e tember vg Bruno Nißschm ala "Di in A. M. e E Electricitätsgesell schaft Cos , «F: dels e “E Y Bei Nr. 2916, August Claffen | hier: Arnold Grolman ist durch Tod aus | G. Adler in Frankfurt am Main. schafterversammlung vom Suli ‘1925 Dicedtor Dr. Ter ola Charlottenbu Amtsgericht, teilung 6 Niß\chmann, geb Mohr, und N. Y. L. | Continentale m hiesigen nde ra Per n Sie mil

mit beschränkter Haftung. Am beute unter Nr. 114 di Mks Maschinenfabrik, Aktiengesellschaft, | der Gesellschaft ausgeschieden. B 636. Dentsche Raiffeisenbank, | ist die Saßung in § 5 C od Rears ALUiS R ben en Anze s [68682] urbrüggen erteilten Prokuren sind Juli 1926 ist die Erböbung des | Rheinische Reaistrierwaagenf abrik „Fir“ | Kleol. [66593]

hier: Durch anae! chluß | Bei Nr. 1842, Gnummi- und Asbest- | Aktiengesellschaft, weignieder- : vom 24. Dezember 1924 ist die Saßpung | Manufactur Heinrich Heimann, sassung, Frankfnrt au Main: Jim Diatiee Alter Gi ine pern I. V.: Oberrentmeister Me A | tragungen in das Handelsregister. Nibschmann «& Wirth. Die an N. B. Stammkapitals um 15 000 auf | Peter Steimel in Hennef an N A Eingetragen i M Faetona ifier indeet Gemäß dem durchgeführten | hier: Die G da fi ist gcs Die | Wege der Umstellung ist das Grund- | als Geschäftofü rer. außaescieden. Verlag der Gele (J.V.: September 1995. Zt. gurbrüggen und O. Feindt er- | 20 000 NM beschlossen worden. Durch | und als Jnhaber derselben der F ri in Abt. B an Lw e erthe g s

{luß ist das Grund g auf 50 000 erige Gejell/chasterin Witwe Hein- | kapital auf 25250 000 Reichsmark er-| B Allianz - Versicherungs8- Berlin zer M c Hilden Gesellschaft mit teillen E sind erloschen. S Gti ua vom Cen und DAG mann Peter Steimel daselbst E e Gocrateitic Un Neichômark umgestellt. 3 Grundfpi- | x pp 2 E Amalie M Franken, ist} mäßigt worden. Das Grundkapital ist Akiiengefellichage E Druck der Dorbdetischen Buchdru e 1 räukter Haftung. Die an Heinrich lef8. Einzelprokura ist ist der § 4 (Shammkapital) des |ei ns Kiel: Durch Beschluß der Mitgliederver»

j 7. September 192% bal ijt nunmehr eingetailt ia 500 auf den freite Vorerbin des verstorbenen | eingeteilt in 20 000 Stück Aktien zu je! lassung Frankfurt a. M.: Dem Dr. 1 Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstr dur Ted rie Gesamtprokura ist Wey an Hans Georg Ludwig Ge D O e den 7 C sammlung vom 11. Juli 19% ist mit