1925 / 217 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| S | | Dritte Beilage Union Waltwert A. G., Plankenfels. (0 Attienzesellschat, Barmen. Aktiengesellschaft für Circus- und 10° Conservenfabrit Max Gaaíen, OlerbäreiGeaific: a. D. Hofrat Kroke zuni Deutschen NeichZanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Goi1dmarkeröffnungsbilanz I. Aus dem Aufsichtérat sind aus- Theaier-Bau. Attiengesellschaft Frantfurt a. M. | ist als Vorsißender, Generaldirektor Uhl

per 1. Januar 1924. ; ; : vom 31. Dezember 1924. mann und Dr. Seb Heckelmann, Rech Mey T Grundstükonto L ° | mann, Ernst Schaeter, Willi Kie)tekamp „bilanz am _ l. Januar 1924. Aktiva, : H |H |sichterats mit dem - heutigen Tage aug

V Ï STTE 3NE. Anlagen z „| 102 555/15 | umerer Gejellihaft auëgeibieden Jn E síaen. ee i E E A —_— Gebäudekonto S: 12 280 S En ist: Dr. Franz Wasiak in Aktiva. M |Z|Flüsige Mittel 799/26 | stadt, den 30. Aug. 1925. Motoren t fucbote, Vertusi u. Fundsachen, Zustellungen u. dergl. e e Ÿ Sees: und e eicboftsgenofsenshaften. D e S eruts 376 Il. Reichsmarkeröffnungsbilanz | Srundstücks- und Gebäude- TELOA e -| 3662584 | Ingolstadt Aktiengesellschaft. ; Nerkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. en Î C n 4 CL i Unf i Es nvaliditäts 2. Versiche Werkzeugkonto .. An - Re E L. Julí 1924 ans tonto e. (2373375[— | Vorräte . 46 320/— ——— W{ Berlosung 2c. von Wertpapieren. : +17 B. S , 8 all ¡lâts- 2c. Versicherung, Warenvorräte C0 Lee 620 = ————— Inventarkonto - q M Se 2 : S ia oe Debdtibos. 16 ÿ Kommanditgesellshaften auf Aktien, Aktiengesellschaften| Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 10. Verschiedene Bekanntmachungen

L Aktiva. M |S STO ensonto Í 9 A 58 |_t88 390/33 ans e Seer 1928 und Deutsche Kolonialgesellschaften. 1,05 Reichsmark freibleibend. : 11. Privatanzeigen. :

Sa. 25] Gebäude und Maschinen | 400 000|— Kassafno 4 199 Passiva. Aktiva. RM Aktienkapitalkonto . i 20 000/— | Neuanschaffungen und Fuhr- 246 Bankshulden . . 102 879/07 Ss ad ige 1277102 E Befristete Anzeigen müsen d r ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsftelle eingegangen fein. D ebaude S A Pad

M aidetonto «2 ] „1 0 Kasse und Wesel, ; ; ;| 10036/04 At P s396l21| 3 1 388.90 E anfshulden . 99 e un V e s N Pasfiva. Kreditoren . : ¿ : ugang . _ . Kreditoren . .«« . + 490/95 | Debitoren E R 517 2795| Aktienkapitalkonto 1 000 000|— | Rükstellnngen 5 18 726/05 T0 7190 R skar Gehlhaar Aktien esell- [67182] (67526] A E : : j . ) : h: 50574. : (63559) tnteu:Malfibèré G Giauteatis, Kapitaleutwertangskonto ‘P 34 829/74 Is Ae l E “a 0000| Abschreibung _ 10475 —} 84009 5. E [61490] schaft, Fuditten. gel Kur- und Soolbad Bernburg | „Potsdamer-BVrücte“ Vau- Goldmarkeröffnungsbilanz L Der Vorstand. Söllner. 3; [ 295 735/12 | Spezialre)ervekonto . . } 1 000 500|/— y 188 390/33 Maschinen E aaa _ Majie 9 Eröffnungsbilanz in Reichsmark A.-G., Vernburg. Aktiengesellschaft Berlin W 10 —“ 1. Jantar 924. [64958 Pasfiva i 2 a1 280|19 | t un Derlustrehnung. R E207 Me [haften und Deutsche per 1. Januar 1924. G Der Generalversammlung unserer L e S Umm E E Aude, Aktienkapital . 90 000/— | Frankfurt, Main, den 1. Januar 1924. Aufwand. M |§| Abschreibung 26 330—]} 316 7993 j Kolonialgesellschasten. Aktiva. RM u. E fol ender Besluß. rial ika 871 000 teichêmarkeröffnungsbilanz Veserveiond8 . . 460/30 | Aktiengesellschaft für Circus- und | Betriebsausgaben u. Handl.- Fuhrpark 3597 Grundstückfonto . . . . . , [40000 Das Grundkapital der Gesellschaft. wird e vom l. Juli 1924. Fa Bis und Akzepte 4 ait 2 Theater-Bau. E A Sa Les 27 Abschreibung 779, 3 115/— M3967] i Ütensilienkonto . . . . . , . | 9000|— |auf 160 000 Reichsmark ermäßigt. Die K r RNM sz Wagen und Geschirre - en reditoren s Dr. Ederhetmer. Julius Seeth.| Abschreibungen . « « - « « .] =| Mobilien 5 000.— | verkehrsgesellschaftDamme, Vörden, Fuhrwerkkonto . .. . « | 2495|— | Ermäßigung erfolgt derart, daß der Nenn- C L O eons Î e 2 Möbelwagen . . . . .. 46 750

Aktiva. RNM Schußkonto . . : 8 447|54 , ; ; z - 59 881/27] Abschreibung 1 000,— 4000 i : atentkonto 9 000|— | wert einer jeden Aktie von 1000 Papier- Beteiligung E L h S 0s A Es ag E P 389 E Aftien-GeselasT Kassenbestant, Posischeck und mark auf 20 Reichsmark, der N cinen 377 77961 Gene L Mobilien 15.000

Beteiligung an anderen Unter- Vilanz per 31. 12. 1924 Ertra andere Guthabe 409 B i s d C E II[. Die Aktionäre der Gejellschaft | ———————— Warenüberschuß 57 801/19 | Wechsel .. a 1121): Sig: Damme i. Oldbg. K U E ulhaben . . einer jeden Aktie von “Verabgci Mart Pásfiva; Aufzüge und Maschinen . 92970

t E ¿ werden aufgefordert, ihre Aftien bis A A 2E Forderungen „|- 516 143) ¿ß Beschluß der Generalversamm- | Kontokorrentkonto, Debitoren . | 409/82 | auf 2000 Reichsmark herabgeseßt wird. | 97e, Í Gleis - und Rangieranla 91 600 ge var Anlagen 377 000|— | Verlust n 2s O aren . d t : 473 595): g 23. April 1925 ist die Gesell- | Waren- und andere Bestände . |_6 627/43 | Die Aktionäre werden gemäß dieses | Aktienkapitalkonto . . . . } 8300000 mvs u. Stellmaderei 5 000 utter und Betriebs-

l

Königin-Augusta-Str. 51. ) —Bilanz per 31, Dezember 1924. | Fri: j « } 118 170 E E E . .

L L L

=l l

S do

2211114 O 0

stiheckfonto « . « « ; 320/53 | 31. Dezember 1925 bei der Gesellichafts- A : W v Ï : Wedielkonto b 0/00 29 | fasse zur Umstempelung einzureichen Se Bauk Wechsel und O 99 051/27 | Verlust „} 150311 haft aufgelöst, Als Liquidator ist der | 63 941 Dane Qufgesordert, ihre Aktien zum E s E 12 14 Debitoren . j Der Nennwert der Aktien ist laut Be- Debitoren 709 149/69] Frankfurt a. M., den 24. August 1925. 1 933 177. semeindevorsteher Clemens Mähler in Pasfiva, Me ies E S G ontokorrentkonto . . 35 000 materialien . . d 316 Zuzahlung der Aktionäre | 96/! E A E E TATTTodlRO Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Passiva —— Par gene le noch Ansprücbe an Aktienkapitalkonto 50 000|— | zum L. Februar 1926 bei Me Jnter Gaubinstandsebungskonto ° 21 143 Feieiligungen S 11 T6 i * :| lung vom 31. Juli . 969 | ——= : | jejenigen, 4 : V 5 A ; ° ) matt berabgesegt., Alban werden 1 Ceetuß am 1. Dezember 1924 | Anfan] ne”. . y «| 1000 0 Fe Genlidift ollen 0 maden Haben | QWpaetenfanto . - - : : : | 2390 [nationalen Handelsbank Kommandie-| Gerim er Bebel’ und’ Ede : : :| ‘72%

; Pasfiva. Stück Aktien im Nennwert von je| Aktienkapital . . » . | 1 000 000 (1. Januar bis 21 Deccitne 1924). Neservefonds . . E 150 300 ollen ihre Forderungen bei dem Liqui- Neservekonto "F 16de AuSbaatenlae B10 A , i n . 19, ; 377 779 Posided Ee ie 4 592 Kreditoren . . « « « « «+ +122399/16] 1000 Æim Verhältnis von 10:1 zu-| Gese 1. Nülage 100 000 - : s Akzeptenkonto + 185 720) 1tor einreichen. S s Ber2b den 12 "Sevt nbe 1925 Gewinn- und Verlustrechnung ebitoren . « __376 196/62 Aktienkapital . . ¿ « « « . | 5 000|— | sammengelegt Spizen werden durch | Sonstige Nüdlagen 220 000 h Schulden. . 594 457 Damme, den 2. September 1925. 63 941193 e d S: en 2. Seplember Î per 31. Dezember 1924. . 6 C

27 399/16 | Genußscheine bezw. in bar abgegolten. ypotheken . . 2d N Dautics E W608 RM |s L93347 Der Liquidator: Mähler. Jubitten, den 20. März 1925 Kur- und Sa Una A.-G, Pasfiva [1 658:309/06 S i * . 6 - x N E - / ; y A A 4 , . 4 x Nach dem B t s A O S Reingewian E 108 504 A Abschr. 7400,— | 362 E Gewiun- und Verlusitkonte. 1448] Par P Ee tei geleltsbaft, [67183] Haubanf'osienfonio A 30 865 eater, 900 000 ung vom 12. Mai 1925 ist das Kapità 28 y GalonlD a a 5 E | kao- und Schokoladenwerke Á Vereinigte Nährmittel-, Kraft- & andlungsunkostenkonto . 9 953/08 ammaktien . um 2% 000 Reichêmark erhöht worden. | [66922] Bilanz der 1 947 799/69 | Pontokorrentkonto . . - . | 29238 Soll, RM ion ellschaft, Naumburg a. S. | Johann Ce Saeet Model. Melasse-Futter-Fabriken Reservekonto . . . ., 439 Vorzugsaktien 50 000 | 950 000/—

In den Autsichtsrat wurden wiedergewählt | Steinbruch Aktien Gesellschaft in Köln Gewinn und Verluft. : N An Unkosten „4 727 835 n : Feldmoching-München Akt.-Ges. |Gewinnvortrag « 8 340|61 Geseßlihe Rüdlae ._ 100 000|— die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder am 31. Dezember 1923. A: E « Abschreibungen . 38 684— e He, Ta Opera Der Auffichtsrat. Frieda Ewert. | „? Bilanz per 31. Dezember 1924. S Ümstellungörüdlace 90 000/—

Caspar Clermont, Rentner zu Aachen, und Abschreibungen « « „« . | 186 426 Verbindlichkeiten. 766 119 : seres Ntienkapitals v [61491] : 49 097/80 | Hypothek S 8 370|— Hubert Zillikens Landwirt zu Oberfrohnrath Aktiva, Unfosten . »= «q. «b 012099 Aktienkapitalkonto . .. . | 250 000/- 2 : 9 tellung un]ere lentapiia on n0» ü An Aktiva. ; uldverschreibunaen 94 553|— ei Horbah sowie ferner Conrad Watrin, | Jmmobilien. . . . , . .} 304610|—|NReingewinn . « « « « « «| 108 504/02 | Reservefondskonto . . . . | 25000 Haben. 2M e 0000 lesen Q geme kar Gehlhaar Aktiengefell Kassabestand . : 3 931/71 Me e 120|— Delkredere P 40 000|— Gutépächter zu Weiler, PostErp bei Zülpich. | Gebäude . . . ) 7911 807 625 Beo anon gulo Tusifonto : 97 500/— | Per Warenkonto . , « 200 F je 50 Stammaktien im Nennwert \{chaft, Fuditten. Postscheckguthaben . s 748/46 | Mietsertragkonto . 48 963/58 | Kreditoren . ... . . „| 485 386/06

Aachen, den 29. August 1925. Lageiplaß e 1 530|— ewinn- und Verlustkonto : p AOCTIUIE s e S6 59051127 n je PM 1000 eine Stammaktie über | Bilanz ber 31. Dezember 1924. | Debitoren . . ° 1 S S Kapitalkonto . 14/22 1 658 309/06

FEGIRG Steinbruchanlage . . 48 070 : für Hypothekenaufwertung D E E N : [6686 Brüttogaölin es eo ci 000020 18 000 766 419/67 M 100 ausgegeben. Der Umstellungs- fekten | 23 109193 49 097/80 | Genehmigt in der Generalversammlung

N; u 9 Abdeckungskonto 73 526,17 O | j 1/00 ; : y. Warenbestand : Dalang, ex E, TeTeniver LBET 825258] 65 273 807 62 Körperschast&- Die Bilanz {ließt nach .4 38534 Mshluß ist in das Handelsregister ein Grundsiücktents ‘ha art, l e 1B Materidifiand (Qu 12 545/76 | Berlin W., den 31. Dezember 1924. | vom 27. Juni 1925. : 392/85 | --Potsdamer-Brücke‘“’ Bau-Akt.-Ges, | Alltrans Aktiengesellschaft für alle

der Fa. Spinnerei & Weberei A.G.,, E i Abichreib mit einem Verlust tragen. Grevenbroich. : i f Mainz, 3. Juli 1925. steuer . . D, reibungen bon gn. K ; ¿a af iet 41 105/79 | Materialien. .

Fuhrpark 145 Vortrag - 56242/ 19347/42|.M 150511,27, welher auf neue Rehnung M Lir fordern unsere Aktionäre auf, ihre iee 13 456/60 | Fabrikgebäude . 60 500 Der Vorstand. Transporte.

21 550 Borchard. Digzer. j Der Vorstand.

= Mobilien . » 5 z 745 ; , / ; jummaktien nebst Gewinnanteilscheinen S ü i: Schönderger Cabinet A. G. 391 847 vorgeträgen wird. Die Auswirkungen der i 1924 und Erneuerungs\cein unter Patentfonto t Ï 3 279/60 Maschinen Le

erm.

S. ©/ S.

A .

i Aktiva. RM - |§| Geräte. . . « ; 9 035 ; j N} ; ; : s ; Kasse, Wechsel, Postscheckto. | 42 879/49 | Vorräte . . .. «f 41 007 | Unterschrift) Gewinn- und Verlusftrechnung. liber Meafnabmen bér Ai N bfügung eines doppelten arithmetish | Patentkonto __30000|— | Ochsen. . oke , a L P Br EBSlvo| Qebitoren ge ck «4/6 088 088GI N rRTCGOl E, | haben das Geschäftsjahr 1924 außerordent Wrtneten Nummernverzeichnisses bis zum | Kassenbestand, Postscheckgut- Maa t L M E BRIIUSE de 1 094/08 | Sranshand, Transport- & Handels. Ausgaben. RM [3 | lih ungünstig beeinflußt. Mit der f, FWi Dftobey E R et a vahen l an bet Siibahénh Ia L.

[63560] Vilanz am 31. Dezember 1924.

Aktiva,

rund. c

Gebäude . .

Ge d’ Ges ¿ agen und Geschirre

Möb |

(l

U s s 15 800|— | Kautionen 5 450 Abschreibi skont 7 400 s ; ; (se der Meierei C. Bolle Aktiengesell- | Kontokorrentkto., Debitoren aktiengesellschaft vorm, Falk & Fey, | Leun f auern] 6318 ect e tba Maia d Mitt Berlin NW. 21, Alt Moabit 98/103, | VorsGußkonto 566/43 | Lastwagen .

Summa . . | 1142 038 5 523 457 München. l L hast, - „21, L i l Passi : Die ordentliche mes vom 3. Aug. | Bilanzkonto 19 347/42 | Besseren ein, jo daß der Verlust, welcher nureihen und Meines Stammaktien, | Waren- u. andere: Bestände 27 401173 n assiva. Paffiva. 1925 hat beschlossen: Die gesamten bis- 52 966/01 | um die Mes Dia n Tei ine / au Eee 122 571/59 | Auto gen .

ü ebli : war, zu einem beträchtlichen Teil wieder D v, L asfiva. e. 7 E (geseblih) S ypotheken 329 000|— | werdeu in Stammaktien umgewandelt und Einnahmen, autgeholt werden konnte. Die Autsichten na S sb s GsE ais Akti Ls H 50 000|— Beteiligungen : 13 700 dagen.

Gläubiger . . . 1 008 503 in C “Die Au Gewinn 97 017 S i A2 229 6 den bisherigéën Stammaktien in allen Bruttoüberschuß . . . 52 966 für das lautende Geschäftsjahr sind bee n 15. Oktober 1925 zum Zwecke des | Hypothebenkonto . - 9 530|— | 350 341 Autopark Avale 5 000|— | Rechten und Pflichten völlig gea j 52 966/01 | friedigend. | 13 Inlaushs eingereiht sind, oder Stainm- | Reservekonto .…. 4619/57 | Pex Passiva. _ | Geräte und Mobilien ael E E enn A im S L Hennefsen & Fansen Act.-Ges.,, Win di aereit sind! ‘aber die | Diverse Kreditores 61 945/39 | Kapitalkont 100 000|— | Aufzüge! und Maschinen ¡ p e Z Hansa-Haus Aktiengesellschaft. V , lien, ‘die zwar’ eingereiht sind; ‘aber die erse Kreditores. apitalkonto . . züg Gewinu- und Verlustrechnung. 0 923 457/06 | auf RM 829500 umzustellen durch Zu- ans Wenk- Wolff. M.-Gl dbach Rheinland um Ersaß dur neue Aktien erforderlide Delkrederekonto . . 1117/92 | Reservefonds . 10 000 Gleis- und Rangieranlage i Gewinn- und Verlustrechnung | sammenlegung auf 1650 Aktien von je] ___ „Via y f wahl niht erreihen und der Gesellschaft T TT503109/33 | Kreditoren 170 973/11 | Schmiede und Stellmaherei Soll. RM |s9 am 31, Dezember 1923. 90 RM. : bi E : ; 63510 idt zur Verfügung gestellt sind, werden | Gewinn- und Verlustkonto, j Afzepte . 50 000|— | Futter und Betriebsmaterialien An Unkostén 971 101/51 E Reichsmarkeröffnungsbilanz Vayrische Montan Aktien« |[63540] : i fraftlos erklärt. Die dagegen aus- winn 194... 9 358|71 | Steuerreserve . . 4 368/86 | Beteiligungen Bilanz per 31. Dezember 1924. geg Gewinn i s Ä N

Gewinn: Verlustvortrag. « « . .| 14174742 er 1. Januar 1924. u; i i i Reingewinn 15 000 ase... Nücklagekto. T 3 481,75 Abschreibung A 8 252/58 ————— gesellschaft, München. E e n au en t 122 571/59 Gewinnverteilung : Wechsel und Sche .

Nüdtlage [1 23 535,44 27 017/19 Aktiva. ¡ Abschlußbilanz Soll, “14 Prsteigerung verkauft. Juditten, den 20- März 1925. Reservefonds . . . 15 000|— | Postidheck . c

118 170 871-000 35 500 37 000 56 700 90500 26 400 20000 19 500 4 500 4611 1251 18 040 3325

6 460 608 978/06 340 574/201 949 552 |:

Ó ff. E

D ® S d o. 08 2 t

Aktienkapital 100 000|— | Kapitalkonto . . j 5 000 000|— herigen 2 000000 PM* Vorzugsaktien

S T T]

S: Q W-A: S e S S S

=||

5 [ckck

&lSISItII L LLLT N

Summa . . | 598 118/70 150 000 | Büromsöbel und Utensilien 1 000|— | auf den 31. Dezember 1924. La id 4 8 0547 g Ms Es n Oskar A ERSEIER[MRfG 350 341197 Z Ad R dG 0e E u Einreicher mit Quittungsvermer u . : S Aktiva. M | Pee A 76 13760 rüdgegeben, Die Auslieferung der Der Vorstand. B. Gewinn, und Verlustrechnung. N gl[GastosWyldnèr 575 000,

S [5

Neduzierung des Alktien- : Möbelwagen und Fuhrpark 18 800 Haben. kapitals « . |__150 000|— | Gebäude und Grundstücke . | 84038 Per Warenkonto. . « . .] 598 118/70 160000 Debitoren R A 6218 tanten 2 99 118/70] Köln, den 31. Dezember 1923. ae Postscheck. 990 TTEIDO L O AUD: Der Vorstand. Effekten P 18000 Buchsorderungen R L O Maschinen “e 4 10 hifination des Vorzeigers der Quittung per 31. Dezember 1924. Ri 66 T7280] vom Konto der Um L x H . S . e , . . . . . Z . . . . . . . jl tru en, E T ma . . . . Bilanz am 31. Dezember 1924. 66923] Bilanz der 129 241 Warenvorräte: : / Grundstück und Gebäude . | 1031/9 M Soweit der Umtaush im Wege des Gewinne RM teuern .. 21 166/89 ; Steinbruch Aktien Gesellschaft in Köln Pasfiva, : u as E a a Se 96 622 76 9600 Gtriflwecsels erfolgt, wird die übliche | Betriebsergebnis . . 119 079/07 P : 25 S709 Pasfiva, i „Aktiven, NN 4 am 31. Dezember 1924. Aktienkapital... - .| 82500—| in München -_„ 7000 *Rofervefo.1dé / 6 622 ihr berechnet. : 1 | gutounterba!tung “P 1228102] Attienkapital: Stammaktien

HGrändstücke und Gebäude . | 929-400/— Kreditoren - «e 46 741/49 | Mobilien T. —- Reservefonds 20 000, Naurburg a. S., den 4. Juli 1925, Verluste. Frauen ( utterm.) . . 3 232/92 “V orzugéaktien E | 950 000 Maschinen .. . ., „} 566 900/— Aktiva. 139 241 [49 | Werkzeuge 968 413 Der Vorstand. Abschreibungen . 3 47579 | Provisionen (Kaff. Ess.) .} 218445 Gesekliche Rütl R Én Wertpapiere und Beteili- Immobilien Gruppshe Mühlenanlage . . / Betriebsunkosten . . . .| 11131662 | Reklame (Futterm.) . .. 4 661/73 eLuGe Udiage « «. » j L A (hen stände E 4188 880157 Gebäude E e E Dezember 1924| Clektr. Licht» und Kraftanlage | Aktienkapital, e : | E] i Po e eat E Sohiale Berber S 2983 2 Sultvers@reibunger Ge 24 553

ußen O e : nin 2 L ELINA 8 . E —T1C T0136 l rh a. n d t ea s = | Lagerplaßzeinrihtungen, Stein- ‘Aktiva. M See t in LesaŸ PM -60 000 000,— . . | 120000 Nlwerke Gebrüder Vöhl "8 E 4 Sieterreferbe L as 6, 4 368/86 | Steuerrüklage ... a 20 000

6 012 983/57 ruchanlage u. Neuabdeckung Büromöbel und Utensilien 1 000 ; ; i 87 262/06 ; s Bilanzkto., Gewinn per 1924 i ili l inrihtung in der Ludlmühl Wedchselverpflihtungen . . Aktien 4 Reservefonds . .. ... 15 000— | Kreditoren...

Pasfiven. Mobilien «e | Möbelwagen und Fuhrpark 32 650 Sid d, Rie Ce Bankschulden . .. « . „| 199008 Durd gesellichaft, Düsseldorf. 119 079/07 | R „(Darlehen des Berliner 177 000 : Aktienkapital 4 800 000|— | Beräte-. «ae e e Gebäude und Grundstücke . | 128 115/4 fontos .. . . ... .. ,} 3493/96 | Kreditoren „. «.« + __41 200 lng vom el Lk, : L, Juditten, den 20. März 1925. : 249 635 44 | 3ollkreditoren aao nan oes o e P 34057420) 126468689 Seile Ai L 2 Mee E Postscheck A9 Neinverlust „447 968 413/66 eni unserer Gesellschaft von | Oskar Gehlhaar Aktiengesellschaft, Miri Ie S Bürgschaftsgläubiger 575 000,— | 4

. v: d S i ? . 1 2 f » . 22% E 1E | c é Nückständige Dividende . . 10 528 Diltientaut R i Wechsel 850 70 627 Altona-Elbe, den 15. Juli 192%. nal 31 000 auf nominal Juditten Waren (Kaff. Ess) - 91 787110 2 262:509/89

L, t, È 00 i; l Verbindlichkeiten. . . . . | 387393 A Effekten . . « 16 000 Pasfiva. Fis dre enst, Fo, Ent entital vat S T S abs Euer D Model. | Verschiedene . « « . . «| 46 058|— Gewinn- und Verlustrechnung für 1924. 2

Neingewinn ... - . . « .| 303009 Uto R BOAA S Débitoren . - 20 995 Aktienkavit 10 000 78, | Der A E e E E 2 | Nejervefonds . . . . 5001,20 tentapital. .. Der Vorstand. 100 und das Vorzugs- | Der Auffichtsrat. Frieda Ewert. 249 635/44

V 231 y | u T- Debet. |

erlust Reservefonds . . . « 4 023 r. Gerenbort fr inkeldey ey ital von 1000 000 PM na [64963] München, den 4. September 1925. Generalunkosten, Löhne, Gehälter, Mieten «1 1149/82480

6 01298357 | Verlust 24 L i Gewinn- und Verlustrechnung | 70 901 147 DMAAUEn: S er Auffichtsrat. Fr. Comment Mun von c E GOMare U | Danckelmannstraße 16 Grundftüæs- | Der Vorstand, PaulSteinharter.|Steuern und Abgaben. . « - «+ + «- ° S e E

am 31. Dezember 1924. Gewinn- und Verlustrechnun Pasfiva. Nhönbank . . 4786 Die Uebereinstimmung der vorttebende! DS J Verfolg verwertungs-Aktiengesellschaft. | [67184] insen. + «oooooooooo : Soll RM |s am 31. Dezember 1984. Men e L Buhschulden 56 198/53 | nung mit V E Bn, ine E g dees Und Ba neten | Vilanz per 31. Dezember 1924. S [P ltabeoiehe dos Mbefianbs, bshreibungen « eee oooooooo L D . | reditoren . ee) nung mit de O d : G P att; E S R N E T ie arenum}ä e Haben 11 m Ve- 264 077/02 E 2 E Handlungsunkostenkonto . . .} 415/20 |Hyp.-Schuld 40 360|— 70 627|78 | Büchern der Gesellschaft be)ceinigt hiev Ker 5000 P eiue Glam M , Aktiva, RM rihtsjahre gegenüber dem-Geschäftsjahr Kredi : —- +0 e 130300984 | Verlust . «N TeBlEO 201 147 Be E S S Lena N bur g-Lokstébt, im Juni 198. 6A Per 100 GM gewährt rel. E r D E M Lo "Das Get 1924 is dur die | Rohgewinn aus Spedition, Sthiffahrt,” Msbeltransport, Rollbetrieb 167 299 Köln, den 31. Dezember 1924. Gewinn- und Verlustrechnung E R N E = Soweit umgestellte Goldmarkaftien, E und Lagerung i 1119077 02

e A. Be ck er, Bücherrevisor. Loweit eingereihte Akti He- Geldknappheit, von welcher vor allen - Der Vorstand, per 31. 12, 1924, Aufwand. M S Gewinu- und Verlustkonto Vrung neuer ni t E E

S Dingen die Landwirtschaft in Mitleiden- Uebertrag vom Konto der gese lien Rüdlage i ¿ Ï i: ; 95 000,— G aben. - Soll, Haben. Betri mber 1924. Mw 4 T Poino ünsti i Uebertrag vom Konto der Umstellungsrüdl, . 50 000,— | 145 000/— Gesamterträgnis in 1924 .| 46725994 6 [A Æ 94 Sprengiittel | 56729 | =— Nabdem der alSeine ausgegeben. g

Passiva, Z (009A : in das Handels- | Aktienkapital . . 14 000|— | Der Geschäftsgang war deshalb, mit Aus- 1 264 077/02

467 259/94 oldmarkeröffnungsbilanz Handel. 7 340/38 Stollenbau . . „} 302 Soll. h ister eingetragen i d ir hier- | Schulden. . . 306|— | nahme einiger Monate, sehr s{leppend, ; s ; N Nach. den Beschbüssen der Generalver- der Steinbruch A.-G. in Köln Fuhrpark, Abschreib. 3.600 —_ N e 268/85 | Lohnkonto . 128 48 ogen n Jrven Joie, Pier Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung Haben wir geprüft

A S t u die Aktionä e U ° ypothekenshulden . 69 975 so daß nicht die Umsätze erzielt werden : L Ñ z : fammlung vom 25. August 1925 jeßt sich am _1. Januar 1924, Lager .. . 8 965|— | Gebühren f. Schurfrehte 370/80 | Handlungsunkostenkonto 128 h, ihre Aktien mit inferer Gesea Cre s et se 385|— | konnten, welhe für einen ges{häftlihen A On c era Rg OIGERAE geführten Büchern der Gesellschaft in Ueber- der Auffichtsrat aus folgenden Herren —— | Transport . 1722/79 | - | " 12745107 | Fuhrwerkunkosten 6 530 :

02s Ungéscheinen nebst doppelt 1 SAIDO 6 & ais i 690 Erfolg notwendig gewesen wären. : ¿ Aktiva. Devisen . da 21/40 Grundstückunkostenkonto Ï 9 417 s oppeltem Nummern Köln, den 8. Juni 1926.

h Fnis innerhalb ei i Ee Wenn die Bilanz troßdem einen Reins- | : nmen : a L alb einer sich bis zum venn Lanz l s é

e ant Friedrißh Wagner, | Immobilien (Steinbrüche und Verlust s 231/119] ¡Srag.. Betriebsunkostenkonto, « -| 55 402 lu i‘ 20 000 ewinn von 4-15 000 aufweist, so ist Treuha E g n ktic Ln Sr J e lshaft Zittau, Vorsitzender, Werkplätze) 50 000 i 10 940 38] 10 940 38 Bruttogewinn bei aren « 516 84 Provisionskonto “T PaR E 41 043 Z Z

145 000|—

Barbestand in München . . . | 1506 ebitoren 1 tuen Aktien erfolgt nur gegen Rückgabe | Johann Ewert. Herbert Model. erlust S

j ; P: An Auswendungen. ; 1501 tsfer Quittung, Die Einreichungsstelle | Der Auffichtsrat. Frieda Ewert. Vebertrag : /

b i : Handlungsunkosten . . 44 958/72 ü : 1000 Y berechtigt, aber niht- verpflichtet, die Gewinn- und Verlustrechuung Betriebsunkosten 66 372180 vom Konto der ete, Mel H das

Barbestand in Tamsweg . « . | 1799/40 | Dubiose .. Bankguthaben . . .. «5 33/80 | Inventarkonto

SII S Se Id

2 262 509

E

i= o

ps

J o

e

Steuern . Abjchreibungen Neingewinn . «

Pa A E e L

E E G

E E F Eg S C Ee E E P

Musi 1925 inkl. erstreckenden in, den 31. D ber 1924. h h a s / H g L } l \ußfrist bei unserer Gesellshafis-| Berlin, den 31. Dezember : ierfür die Höherbewertung unferer Aktien- i k Gub . Dr. August Weber, Berlin, stellvertr. | Gebäude. 5 000 Die Uebereinstimmung vorstebender | Leienahlass. auf Bergwerk Abschreibungen . «+2 M in 2 sseldorf zum Umtausch in neue Der Vorstand. Bart. beteiligung bei fremden Gesellschaften die Generaldirektar Arttue Ceebie oa Gie Rechtsanwalt Dr. Josef Geub un Vorsitzender, : Lagerplageinrihtungen, Stein- Bil ebl Bin g d Mel f Lessah „a de o f LT8HO5 _368 38 Ele inzureichen. Die “Aushändigung | _Gewinn- und Verlustrechnung. | Ursache. Hierbei ist zu bemerken, daß die Der Aufsichtsrat besteht nunmehr aus folgenden Herren: Bankier Dr. Arthur . Friedrih Wagner junior, Zittau, S ne u. Neuabdeckung ; Tbir Ibn Büchern e Geselljchaft Reinverlust 44718 t hon lien erfolgt gegen Rükgahe (T Bewertung der Aktien sehr vorsichtig vor- Peill, i. Fa. Deichmann & Co, Köln, Vorsigender, Bankier Albert Bendix, i. Fa. slellvertr Vorsigender, G rät E 1|— | wird hiermit bescheinigt. 2 745107 ;‘: PRDERs 341 729 npfangsh i , Gesellschaft e ten Gesamteinnahmen 16 773/86 | nommen ist. ; Barmer Bank-Verein Köln, stellv. Vorsißender, Bankier Moriy Bonte, i. Fa. Gebr. onfdirettor . Dr. Dito: Fischer; | Le Z München, 1. August 1925 den 2 i 1925 Gewinn an Waren - - - } “56 622/76 Mis und esheinigung sobald als mög- S Es wird vorgeschlagen, den bilanz- | Zonte, Berlin, Dr. H. N. von Langen, Fabrikbesißer, Köln, Justizrat Julius Berlin, 55 003 L N : ünchen, den 2. Juni 1929. Verlust e Mien „ar provisionsfrei. Diejenigen 16 773/86 | mäßigen Gewinn von M 15000 dem 4 : : Ä d . Direktor H. Hans, Leipzig, ; __ Joh. Sämmer, Bayrische Montan A.-G, : 368 3461 Men, welche nah dieser Auffor erung i Reservefonds zuzuführen. B Notar, en n, Ge ax Schwab, Düsseldorf. - Bankdirektor N Meny, Leipzig. L gerihtl. vereidigter Bücherrevisor. Bauer. Beyer. 15. Suli 1929. gem angegebenen Termin nit bei Gesamtausgaben . . « .| 16083 München, den 4. September 1925. Köln, den 27. Juni s Zittau, den 1. September 1925. Aktienkapitalkonto. « . « . , 150000 Die vorstehenden Vorlagen wurden von | Vorstehende Abschlußrehnungen haben | Altona-Elbe, den 15. L d hir dereicht sind, werden für kraftlos Salo A Cre 690 Vereinigte Nährmittel-, Kraft- & Q l l t rans

° 1 Bankkonto i E 1 der Generalverfammlung mit Stimmen- | wir geprütt und in Üebereinstimmu it iFcsi lf & Fo , : 2 2 2 : Wagner & Moras R T B00) einheit genehmigt und ebenso dem Vor- | den Geschättsbüchern gelunden. L SiGndusirie lschaît. Nsseldorf, den 15, September 1925, . 16 773 Feid mau Mac S U Gei, Aktiengefellschaft für alle Transporte. Aktiengesellschaft. [6008| E O EOOR L Etats Süvderti@e Teeubrabacicibaté | Vit Ä R Fr. Commenb M Vorstand, Otto Vöhl. Der Vorstand. Bartsh. ‘Der Vorstand. PaulSteinharter. er Vorftand, A.-G D

Der Vorstand. Köln, den 1. Januar 1924, München, August 1925. G. er Vorstand. keldeb Otto Moras. Alfred Moras. Der Vorstand. Der Vorstand. C, Hopp. Dr. Schmitt. Fr. Gerendorf. Fr. Fin

Lea SRRSR. N

R

A E E T

M B inie ade i litiez ami C L RÓE E L R A É L R E E S E S eee ltegt E F SSE je S C A E E