1925 / 218 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[64959] (en 6 L etbCege. e, j phie Chartotiestr. 54 8 [1G Bie GesellGaft ift aufgelöst. 2 Erste Zentral-Handelsre gister-WVeilage

In der außerordentlihen Generalver-| Die im Reihsanzeiger vom 8_d. M. Bre i chluß der General Aktiengesellschaft zu Berlin. Gläubiger werden aufgefordert, j - sammlung vom 2. 9 24 wurde die Reichs- | von unberutener Seite zum 1. Oftober 8lau ist durh Beichluß der L ¿1 n 31. Dezember 1924. orderungen anzumeldèn - lhre - e marteröfnngöbilanz wie jelgi de: 1525 nach Bob Lauterberg im Hari ein-| veriammlung aysgetoß | Gin ge ete Sans am 54 Sezember ane Peorme, ten 2 Eventer 15, [by DEULtfCHen DeichSanzeiger unò Preußischen StaatsSanzeiger

z beruf dentliche Generalver)amm- | aufgefordert, i L lossen luvg “E, stattfinden. ¡u melden. Kassakonto E: - 15/13 Pai Sianidation.” M 2 1 8 | i VN R aaicneer Rios Tr. L Verlin, Donnerstag, den 17. September 1925 A E E A E

rfabrik | Breslau, Gartenstr. ©7, den 7. Sep- A5 Aktiva. St. MuBranovarace Papes tember 1925 Grundstückskonto . 6 800|— | [G5309, 9 O Der Jnhalt diejer Veilage, in welcher die Bekanntmachungen aus 1. dem Handels-, 2, dem Güterrechts-, 3. dem Vereins-, 4, dem Genossenjchafts-, 5. dem Musterregister der Urheberrecchtseintragérolle sowie 7. über Konkurse und Geschäftsaufficht und 8. die Tarif- und Fahrplanbekarntmachungen der Eisenbahnen enthalten find. erscheint in einem

E ENEIRGEE S U G ai T anns anon

1. Rohmaterial . f Sale und Posisheck . . Debitoren (

B Grundstüde (67856) [68063] 6. T 8. 9,

88 0434/64 L. J. Schlofß A. G. Passiva. Laut Generalversamnilungébes{luß vey

Der Auffichtsrat. Geerd P. Wilhelm Heimann, Liquidator. |Gewinn- und Verlustkonto “122% Marmor-Fudustrie Kieser A. 6 Kiefersfelden. i

Gebäude Speditions- und Transport- Kurzwareu en gros, Heilbronn a. N. | Aktienkapitalkonto . 129 000/— | 19, Februar 1925 wurden die Aktien ejonderen Blat uyter Het. Miss

Maschinen 1. Geräte .. Gefellschast A.-G., Berlin C. 2, |" ilanz per 31. Dezember 1924. | Kontokorrentkonto 1 300|— | unserer Gesellschaft je nom. 4 / Krananlagen An der Spandauer Brüde 3. é feroo * Tes 060 [ SIEIEE. SELE aït zu le nom. .4 100 e o. a seemolt a Medell Gua bee Si Beremver Oa E | (o n. 7 7 2 7 7 [dea | nom AM 108 ver Wav E entral-Handel8sregister für das Deutsche Reich.

Mobilien as Gebäude soo 67 190 316 Nachdem der Umstellungsbes{luß j 10. Halbtertige Waren . . : Aktiva. 45 Einrichtung . . M } 88 043/64 deléteatftèr eingttrácn ti fordern ;

; Kassakonto . Î 1172/8 A A 704 Gewinn- und Verlustkonto. Handeléregister eingetrag r e TeETN vir MN Das Zentrai - Handeisbregister für das Deutiche Neich kann durch alle Postanitalten, tn Berlin Das Bentral-Handelsregiiter für das Deut)1che Reich ericheint in der Negei täglich. —— Kontokorrent Ô 34 634/57 D B R 357 B Wr M E, ire Ad Or: u 1; Selbstabholer auch durch die Geschäftsstelle des Reichs- und Staatsanzeigers 8W. 48. Wilhbelm- | preis beträgt monatlich 1,50 Reichsmark ireibleibead. Einzelne Nus ¿ies G18 Merboinace, Aktienk i: dana 160 000 weile wes 140 A 86 Kasse. Bank, Posts{heck, Unkostenfonto « « «o 14 4464| 1925 einschließli + iber E aje 32, bezogen werden Y Anzeigenpreis tür den Naum einer gespaltenen Einbettszeile 1,05 Reichsmark rreibleihend

tentapilai . o. I öInventarTonto . trag Effekten S 4 8001 14 446/84 bei d B i V ; E E T ————— ——— m e. va a E B

548/11 i: : S [el q ei der Bayerischen Vereinsbayn E E Belemetns Bit S Je S Alutiontzonto At | P Beteiligung . - z 260 ¿a de Ta „in München D ; Bom „Zentral-Handelsregijcer für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 218A, 2188 und 218C ausgegeben. 214180 | Nachnahmeabrechnungskonto 900/65 609 441/99 | Hauserlragélonto : 21S Ma ene g 0N y i : Kemag, Kloth G A n SNO Barnhuta d Me Á Sie: Haben. Gua albe Ua fe git aOgGtE —= A. E Le Ce mitm N E Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsjitelle eingegangen sein. “Iz , Filiale Ha e ats Aktienkapital . . 1 Üi— eit fie jedoh im Korresponden; | :

A iers Pa A E B A O Verlust i 18 715/32 | Kreditoren . « 408 804/68 | Vorstandsmitglied Herr von Bronk rescbiebt, Und die übliche Provision S b ; A E üller. Konejung. 952 219197 | Delkredere « « « Ï 19 565/56 | und die Mitglieder des Aufsichtérats Dr | Anrechnung gebracht. andelsre ister L 9. in Gbingen: Durch Gesellschafter- | Berleburg, i [67549] feeaites und der Vertrieb von Gegen- | Amtsvorsteher Emil Krüger, Fries i —— | Reingewinn . . « ; 21 070/85 | Sojeph Vilner und Dr. Wladimir Balin | KFiefersfelden, den 14 September 1925, H. q . lou vom 9. Juni 1925 hat \ih die i Als Jnhaberin der Firma Heinrich Hof, | ständen der Feinmechanik und Elektiro- Le ist zum ersten Geschäftsführer be- [66013}3 Anfangsbilanz E 50 000 609 441/09 | abberufen. Zum neuen Vorstandsmitglied Der Vorstand. W. Kröner [67532] sellschaft aufgelöst und -ist in Liqui- | Balde, ist heute in das Handelsregister | technik Die Od ist berechtigt, | |tellt. Bei Nr. 33 626 Altmann «& für den L. Januar 1924. Aktienkapital . . 45 955 : Herr Kaufmann Max Denecke, Autsichts- I et, biefige Danteldregister À unter res getreten Liquidatoren sind die [eingetragen worden die Ghesrau Kaufmann | zur Erreichung ihres Gesellschaftszwecks | Co. Gesellschaft mit beschränkter Beginn des 2, Geschäftsjahres. | Kontokorrent . 130 897 Gewinn- und Bertinfttoneo rat: Herr Bankier Karl Bercowit, Herr | 168432 | i: Mist L Lein Dee Sirino Lidbols soi Ner Se Mar E Heintich ves, Lydia geb. Homrighausen, | sich auch an anderen Unternehmungen | Haftung: Die Firma lautet fortan: 7 per 31. Dezember 1924. Dr. Alexander Roichel, Herr Dr. Pere-| Frachtenag A.-G., Berlin, h S edt Gesklichaft it besdcänktet 1 Eren Se ant_in SMIRoen, und feine | zu Leimstruth. 2 __[1eder Art gts beteiligen. Stammkapital: | Noack-Hüte Gesellschaft mit be- nah der Juflation. Bank, !1fd. Konto . 22 788/89 | == Æ [s|pletnid. Die Umstellung unterer Gesellschaft uf sngelhardt, Hetaetimean a t ti: po: ay Trude Müller, geb. Lindner, | Dem Kaufmann Heinrih Hof zu Leim- | 5000 eihsmark. Geschäftsführer: | schränkter Haftung. Gegenstand des Akzeptkonto . . . « - 3 278 n) P 989 437 Berlin, 8. 9. 1925. Reichsmark und die Reichêmarkeröffnunzy, Mi E i tas Browen ¿f dajelbst. O E struth ist Prokura erteilt. j Front hann Stanienda,| Unternehmens is fortan die Fabrikation Aktiva, RM |s 252 219/97 | Ybsdniften - - O SA 91 754180 Der Vorstand. bilanz - gemäß Generalversaminlung d erner hort Der Ka Hy en M b) Abteilung Einzelfirmen: Die Firma | Der Uebergang der in dem Betriebe des| Hermsdorf, Gesellshaft mit be- | und der Vertrieb derjenigen Art Spezial- Baulichkeiten . . « ° 1|— 1 ber 1924 Máigewinn 2 » » M 91 070 17 12. 924 1 Sou ‘bés Registerridta Jrofura erteutt, t (8 Gesa Fcancisfo | Mar Wilhelm Müller Nahf. Wilhelm Geschäfts begründeten Forderungen und | \hränkter Haftung. Der Gesellschafts- hüte, die bisher von dem Kaufmann Maschinen « . « « 99 096!/20| Berlin, den Dee h eingewinn - «o o o. [67878] e Balz, via g Ma a er oro i ist als Geschäftsführer | Waibel, Siß Ebingen. Inhaber: Wil- | Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des | vertrag ist am 11. Aus 1925 abze- | Julius Altmann als Alleininhaber der

ubrvark . - - 1 ey aggrg 7 A 302 263/28 : Wir laden daher die Herren Aftinie steckt Achim, 11, September 1925. | Gia: ousmann in Ebingen. | Geschäfts durch die Chefrau Hof ays | schlossen Sind mehrere Geschäftsfüh:er Jirma n eni e E

etriebégeräte 1—| Seligmann. E Vermögen8rechnung am 31. Dez. serer Gesellschast zu der am S dre Dmiéger! l S Bes | Geschäftszweig: del und Fabrikation | geschlossen. bestellt le erfolgt die Vertretung our | Straße 77, hergestellt und vertrieben Möbel und Verwaltungs- Gewinn- und Verluftrechnung Reingewinn « .} __302263/28|__ 1924. E An 7 0 Oktober 1925 T [67533] in und von Strumpfwaren und ver- s den 11. September 1925. ga Geschäftsführer oder durch einen | worden sind sowie die Fabrikation und

p 7 R Sa Ds 1l— per 31. Dezember 1924. R E 2 Uhr, in den Gesdéte kdelsn e Abt. B O.-Z. 9 und 10: | Landien Artikeln. , reuß. Amtsgericht. eshäftsführer in Gemeinschaft mit | der Vertrieb ähnlicher Artikel der Hut-

4 602/83 E Vermögen. AOARERL S riellsait Bere Be E N londeebis aftli ben Amtsgericht Balingen. S e E Sett einem Prokuristen. Als nicht eingetragen | branhe und verwandter Branchen. Ge- räumen : in, Micina Zen ——— Berlin: [67552] | Wird veröffentliht: Oeffentliche Bekannt- | mäß „M Firma umd vom 17. August

Reichsmarkeröffnungsbilanz Bank, Darlehnskonto.

Mae „x 4 s j 2 i A 67/61 Verlust. K S : Grundstüde und Gebäude 78 575|— n i: ; : s Boe Ablal (68257) Maschinen und Inventar 145 745— Schöneberger Ufer 16, anberaumten Ce erhäu)er, Aktiengesellschaft in Tauber“ | Bamberg. [675401]. Sn unser Handelsregister teilung B | Mahungen der Gesellshaft. erfolgen nur | 1925 is Firma und Gegenstand des

9 709/30 | Frahten, Rolltuhr, Asse- i Louis Si y i ; E ZIR Bt s f 13792341 furaeg 15 430/76 | Löwenbrauerei Ou! inner Effekten 30 000|— | neralversammlung ein. hihofsheim, Filiale terburken (O.-Z. 9 Handelsregistereintrag. A, i but ven Dat i “u q 127 272/28 | Handlungsunkosten eins{l. Akt. Gesellshast, Freiburg i. Br. | Außenstände: Tagesordnung ¡ters und Filiale Seckah (O.-Z.- 10): Dur Kraus « Co. i: Bamberg, Moos- ad Bs E 1926 etage Nr ‘36 862. “l a A Es: M Ee ufer o E E O Le D ) Wi gibeag pa Ma Been * 1326190 | 86627 T a i L 1924 mit Prin E e Us wur, S 10 (Ver- | L e 10 R. Gesellsch E L e Vereinigte chemische Fabriken (S. E A, I t | Ainlögerhbe Berlin-Mitte. Abteilung 122. teuernfonto . . . . + - anken . „JU 1 : ‘Na - i ; R CITEl ; ausmann, : Die | veshränkter Haftung. Siß: Verlin. Aktienkapital. « 100 000|— | Mietekono 8 295|— ed Solenas R A opter Mana Qife E EREEEN 40751 beriht und Beschlußfassung über die elungébefugnis) uud 9 S E beide in Bamberg, Of ene Handelsgesell- a L gg wt M e Gegenstand des Anita G E a A Gs [875601 Nefervefonds r eee 2 “a4 Fuhrparkbetriebskonto . . |__17 805/69 | pisanz beschlossen, das bitherige Grund- | Vorräte . . «««. +|_2984—| 9 NENE "9 er Gesells@aft uf o “Die Vertretuna bor Ge: L A as i 19259. (Herstellung | &erabsehung des Grundkapitals erfolgt Dec 100 LaDen len ros. ¿enm Bei der Firma Weinbau-Aktiengesell- eo fit G K î N - ; “Qsî i h d i Ä al: . 9 i i î 3 Se 222] 1220S I ard Le! Sra Lir Kilo 221 199001 | Meiiomart gemi ter Verertum bef und Feicómung, ber Firma ge: | ‘Paul Kleftadt @ Cie. Sih Bam | tig it T ollten | führer: Kausmann Wiaditlaus Mae le: | ester vingitagen waren ne Zahlungsrüdstände . 1063/15 __ Gewiun, von „4 1000 wird durch die Umstempelung| Verbindlichkeiten. Ummwandl g der Vorzugsaktica l (son besteht, dur diese, besteht der era fene Handelögesellschaft am | Aktiengesellschaft für alle Trans- Le wöski, Berlin. Gesellshaft mit | Dr jur Ostermeyer in Königsberg ; Speditionskonto . « « + « } 109336/38 RM 400 herab j 950 000 . Ummwandlung de zugöallien f ' ce, eng 10. September 1925 aufgelöst. Bisheriger pokte Zweigniederlassung Berlin; | beschränkter Haftung. Der Gesellschafts- | i hat sein Amt als stellv. V d 1. 1. 1924 127 #72028 | Verlustkonto « + +++ S ie Eintragung A ani i “Lor ale E00 78081 abei: ves Gesellschaftsvertrag l die *tinvirfung rier Vorstands- S ol Us SIS. Iean a JUDET D Der Gegenstand ist dahin eriweitenk daß vertrag ist am 3. September 19% ge milglied niedergelegt E ees Leipziger Brotfabrik 128 051/68 | Umstellung in das Handelsregister ist exfolgt | Gewinnvortrag « « « - « 21 414/20] * der Paxagrapben 4, 5, 9, 13, 14 un) Mitglieder oder eines Vorstandsmitglieds ‘Streit & Krische, Siß Foccheim: die Gesellschaft zu allen Geschäften un E a Da an? red En 19. August 1925, zig 6 ditions d Trans t-G Wir fordern hiermit unfere Aktionäre 391 199/01 17 entsprechend den gefaßten 2 Wund eines Prokuristen erforderlich, Jede Offene Handelsgesellshaft am 1. Juli Caßnahmen berechtigt ist, die zur Er- uitd verlängert f nad Mak S3 as Amtsgericht. Atto Treydte Akt.-Ges. peditions- und 2ransport-Ges. | aut, ihre Aktienmäntel nebst Nummern-| {lüssen. Vorzugsaktie zu 50 Reichsmark gewährt | 1925 aufgelöst; Firma erloschen. reichung des Gesellshaftäwecks notwendig | &"F des Gesellschaftsvertrags. Als nicht E verzeichnis obne Gewinnanteil\heine bis | __Gewinn- und VerluftreHnung._| 5, Entlastung des Vorstands und Ah Fw Stimmen. Das Stimmrecht der | Bamberg, 12. September 1925. oder nüblich erscieinen, insbesondere zum | & ngetragen wird veröffentlicht: Deffent, BÜnter Nr 283 des Handelsregisters A Pakt r. es Handelsregister

Der Vorstand. LTreydte. Akt-Ges. : men, „Sun 1 é i | Der Vorstand. zum SL, Dezember 1925 eiuschlies- fichtsrats. egten i auf die Fäll der Bor | Amisgericit Registergericht. | sichen, zur Veteignna au fremden Unger: [ide Bekanntmachungen der GeselSafi | (h WnE

Allgem Unkosten « « « . | 386 344/55 j unq des Aufsichtsrats, der Aenderu : T s Schuhw [66014] Seligmann. Steinbach. Î j 98 15772 Der Vorstand. Spieß. : , D ng Sab ia , L erfolgen nur durch den Deutschen Reichs- ranz Thoma varen Vilanz für den 31. Dezember 1924. U E Ee e ae E dame vg S E e Sabuna oer ber Auflösung der Ge- | Bensberg. (875411 | nehmungen gleicher oder verwandter Art, i Nr. 9496 Friedr. | i! Berneastel-Cues und als deren Inhaber

: i zur Errichtung von Zweigniederlassungen | Anzeiger. Bei ranz Thomas, Kaufmann in Berncastel- Schluß des 2. Geschäftsjahres. | [68062] - Melébeim. den 28. Auaust 1925 In unserem Handelsregister Abt. B | n allen Orten des In- und Auslandes | Wilhelm Sohn Gesellschaft mit be- C ö Grofßteinkauf - Aktiengesellschaft für nie Abltempelung ist spesenfrei, soweit 43% 916/47 el6heim. den 28. Augus : Nr. 35 wurde heute bei der Firma Gesell- | wie zum Abschluß von Interessengemein- | {Vränkter Haftung: Das Stamm- Der Ehe

ues, eingetragen worden. rau - Bad. Amtsgericht. f ; Neu! ; : , ; : : h Franz Thomas ist Prokura erteilt. AktiVa. RM \-S | vas Hotel-, Kaffechans., Konditorei G ; i aft für technishe Neuheiten mit be- |; : / kapital ist auf 20000 Reichsmark am- 3 2 tas, D d; . | die Aktien am Schalter der genannten | Fabrikationsertrag « « « . 1435 916/47 B —— z schaftsverträgen mit anderen Gelell|chaften. | - Berncastel-Cues, den 7 September 1925. Boden und Baulichkeiten 1 10. Cr iedene br eiebi. lhrintte: U zu S iuNE Durch Beschluß der Generalversammlun gelte 2 N H Das Amtsgericht.

; . Gastwirtsgewerbe. Bank während der üblihen Geschätts- 1 67534] : : | stunden eingereiht werden. Falls die Ab- a ch In das hiesige Handelsregister Abt. A | befugnis des Liquidators om 2(. „Zuni 1929 ist rundlapita ; Ge : o L Aktiva M g | flempelung im Wege des Brietwedhelo | „(d der Reingewinn auf neue Rechnung Bekanntmachungel. : 19 f, au der Firma I. Dose in Firma ist gelös Oln | auf 860 000 Reichômark umgestellt; ferner | Wi, anteile abgeundert, Bei Ne Bopp petorec 7200) vim ian . ie übli i - U e eingetcagen: 1 1 Es ¿ n a le j erfolgt, wird die übliche Provision in An [675071 getcag Bensberg, den 10. September 1925. schlossenen Sabungsänderungen Als nicht 18 703 Printator Gesellschaft mit | "6 ist S La ans Freun Ne :

102 756 33 Squldnerkto.: Außenstände} 63 681/69 tiradt. vorgetragen. i ; ; Offene Handels8gesellshaft. Der Kauf- ; l 1 y A ; rednung gebrach Penig, am 4. Juli 1925. Die Neuzittauer Marmorwett nol M in Paul Dose is in das Geschäft als Das Amtsgericht. eingetragen wird noch veröffentlicht: Das I S R E Sou: & Dausner in Liquidation in Salzig eind

Abschreibung 3 756,33 Einrichtungskonto .… 5 059|— Reichsmarkeröffnungsbilanz E L ] noch ver Bua Ee n E Et A E 20 F vom 1. Januar 1924. A. Glaser Nachf. A.-G. ift autgeldit. Die Gläubiger der Gei O Det N R E Su Bergen, Rügen. [67542] R Ne E L R gestellt Die Prokura Bruno Matt- geo e daß e E bee i -— andlungsunkostenkonto. . : i en. Die Gese hat am 1. Ja-| F ' i i Ae endet und die Firma erloschen ist. :

Cas : 552135 RM Scheibner. \haft werden aufgetordert, sich bei de Wir 1924 begonnen. Die Prokura des 11 April 1028 En ber M S le ische Inhaber lautend und 500 Namensvor- Ls h E erloschen. Laut Be bus Boppard, den 10. September 1925.

Zugang 41 852,44 | E N 4 llschaft lden. ) ; P82 ; nuar 1925 und 28. Augu j —TS1 Kossa- und Postscheckonto . 7 746/43 Os: - . A Gesellschaft zu me Hul Dofe ist erloschen. Handelögesell chaft m. b. H. in Hirschberg Pa A u Garcibe Rer n 1925. ist der Gesellschaftsvertrag bezüg- Das Amtsgericht. Î

i : ; 60|— | äuser i 67846 Berlin W. 8, Friedrichstr. 61, ti rnebst den 7. 1995. „in, : i AbsGrewung L EA Warentonto ‘laut Inventils 381 576 60 | °inrihtungen . 40 000 Bilanz per 31. Dezember 1924 der | 10. September 1929. E S E o L Maldho 2 boi Sellin g # | Aktiengesellschaft, Zweignieder: | [ih des Stammkapitals und der Ge: | ngttrop, [67561 Weißbäckerei - Wertpapiere 5 000 Internationale Tiefbohr-Attien- Der Liquidator der in Görliß und Waldhalle bei A - | lassung Berlin: Durh Beschluß der | shäftéanteile sowie des Geschäftsjahrs In unser Handelsregister Abt. A i Laden, Anschaffung 991,45 483 705/07 | asse . ü 3 480/80 | gesellschaft Hermann Rautenkranz Neuzittauer Marmorwerk Knoll&C« F Arusberg. - _ [67535] | eingetragen, das die Zweigniederlassung Generalversammlung vom 25. November abgeändert Direktor Hermann Deut ch heute bei der unter Nr. 131 eingetragenen Ab)chreibung 990 45 Debitoren 20 426 in Celle Gesellschaft mit beschränkter Haftun4, F In das Handelsregister A ist heute ein- | in Waldhalle aufgehoben ist. Bergen, Rg., | 1994 ist das Grundkapital auf 15 000 000 | ist niht mehr Geschäftsführer Bei | &i Karl in O 4 ; - Passiva. 2 ' 2 Carl Bestehorn. sätragen: den 24. August 1925. Das Amtsgericht. | Ns; : kurist: r. 19968 Voigt Modellbau und | Firma „Karl Schwan in Osterfeld" fols Betriebsgeräte, Bestand am Aktienkonto 13 000|— | Vorräte . « 40 900 j e Ri inc Vei Nr. 132 Firma Pötter & Cie. G E I Wilbeln ad E Pee E r Maschinenfabrik Gesellschaft mit | gendes eingetragen: Durh Erbauseinandere L O Gläubiger- u. Akzeptkonto | 185 769/49 989 4070 | ns tiVA, RM (2 (659101 h Sundern —: Die: Gesellschaft ist auf- | Bergen, Rügen, [67543] | diese Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem | beschränkter Haftung: Hermann lebungs berias V sellsSattene Wit ugang . ; Ehage-Konto . | 179 579/36 S h onto . . Gemäß § 65 G. m. b. H -Gel (elôst. Die Firma ist erloschen. In unserem Handelsregister A ist die | Vorstandsmitglied zu vertreten. Ferner | Deutsch ist niht mehr Geschifts- Ra er is era e i 481,— Bank- und Devisenkonto . | 105 00032 [Aktien . .. 800 000/— | Gebäude O0 e. s machen wir hierdurch bekannt, daß unl Vei Nr. 161 Firma L. Steinberg & | unter Nr. 38 ene agene Firma „Rügen- | hie von denselben Generalversammlungen | führer. Bei Nr. 24028 Schlüter- S e chmidt, Anna Abschreibung 480, 1/— | Verlust- und Gewinnkonto : MRüdlage, ges. « « « « « «| 80000/— | Patentefonto - « « « Gesellschaft aufgelöst ist. Unsere Gläubut My Lhmann, Reißnägel und Metallwacen- | sche Möbelfabrik Wilhelm Freeje, Inh. | am 25. November 1924/6 April 1925 be, | traße 29/30 Grundstüksgesell- ophie genannt les geb. Arend, ver« Möbel und Verwaltungs- Reingewinn für 1924. . | 399/90 | Kreditoren . . . « « « 109 407/: Ar onio . werden hierdurch aufgefordert, sich bei dt M sbrik in Hachen —: Die Gesellschaft ist | H. E. Ennen“ in Bergen, Nag. geo {lossenen Sabßungsänderungen. Als nit schaft mit beschränkter Haftung: Leo- L S alleinige Inhaberin dex atte L 1 483 705/07 989 407/50 | Werkzeug- u. Gerätekonto . Gesellscha\t zu meiden. ufgelöst. Das Geschäft wird unter unver- | Bergen, Rg., den 5. Juni 1925. 8 | eingetragen wird noch veröffentliht: Das | pold Rer o Oa Bottrop, den 4. September 1925.

Debitoren l 1 377/18 | Berlust- und Gewinnrechnung zur Bilanz per 31. August 1924. Modellekonto 1 Technische Handelsgesellschast interter Firma von dem früheren Gesell- | Amtsgericht Grundkapital zerfällt jebt in 50 000 Jn- fhrer. Frau Dr. Ama Ar nold, geb. Das Amtsgericht.

° ; S 377 Heymann & Co. m. b. H, [hafter Gast- und Landwirt Johann Loh- : ; : t e [fü l [ Vorräte . e e 33 000 R Maa Aktiva RM E onto! i veri 5 i. Liquidation. mann in Hachen forlge'ept, Bergen, Rügen, [67544] taten. ae Me TADEW Cusian, in Berlin-Charlotten-

i : lina i : Unter Nr 241 die Fi | Im hiesigen Handelsregister A Nr. 199 s ; burg ist zum Geschäftsführer bestellt. | Bottrop. 67562] E a | Ol gumote en. | Blo |Bokerdbifo o: | O eam Din dul Merken a | L det Bua ¿bunte iti" m | Bere Menne (ae: | Ber fe 20e Matlbbona, Grund | Be Fra Thegdoe Bag, Oslerie 5 S eirievgelinTr ungen «

L 1 ati8bona, Grund- 5 634/35 | (64938) Sundern, und als d ini niß, Rg, eingetragen, daß das Ge- ; 1. | ftückserwerbsgesellshaft mit be- | eingetragen unter H.-R. A 59, wird ge- Passiva. 2ys s ¡ , N L : 6G in n, Ul als eren a einiger Jnhaber 1 i Georg Heise, Kaufmann, Berlin, d g y L 5 oifiiidfavital 100 000 A rie V O Pro 173 468/46 Pn el pte autbaßen, wis Sa Lth S 30 260 Haus Geiger, G. m. b. H i der Ingenieur Ludwig Maybaum in 2 zur Fortseßung unter unveränderter ‘ist zum Vorstand bestellt, Nr. 31 938 | schränkter Haftung: August Kathke s

t werden, falls nicht die Rechtsnachs M ncond L : j n A A u. Betriebs- aua M 93 110 Kassakonto der CRES t Aktiengesellschast für Effekten- und ist niht mehr Geschäftsführer. Kaufmann folger des Inhabers spätestens am 31. Des al | 6A 988 Saruradónlo: N 1 050 896/74 | Halbfabrikatekonto : 1199 ernes Pt Sei A a ; A oh, Das Amtsgericht. birdliPbeiten und Forderungen bei dem Generalversammlung vom 23. Januar ind zu Gesäftsfübrern bestellt. Bei Das Amtsgericht. Dablungrifänbe 1 35068 | Be Wide | 1 Passiva, 1150/80 | Der Liquidator: d av. Geis F betattenvure, (87961 | Üébergano der Bygma auf Vicderit gus: | Llibomert umgell: jener die ton der: | L, 2 126 Mechanische Fiolenerei : . ta ienkapital . . | 800 000 Passiva. [65911] zFonindustrie Klingenberg Albertwerke, geschlossen sind. M 0. Jen. D, Dep selben Generalversammlung beschlossene ee U Gese E S B In das Handelöreaîîiee

Vortrag auf neue Rechnung 630 A ; : ; ; Wi j; j ; u eb 1925. D t8gericht ä : 973 983/40 | Kreditoren . 163 038/54 | Aktienkapitalkonto . | 100 000 : abrif ‘ellschaft mit beshränkte tung" in | tember 1925. Das Amtsgericht. Be ; A schränkter Haftung: j I T E E s t t er mit p ngenberg a. M.: Die Gesamtprokura G R L Ae E U E L U f auf 60 000 Reichsmark um- | eingetragen:

! : urg.

182 9591| ; Neterven . ; á L 80 000 Reservefondskonto ; ird noch veröffentliht: Das Grund ital i ; ; Gewiun, ingewinn . , « « 7818|: pothekenfkonto . » + « - 3819 L : e¿ Joha iert i 67546] | PIO od E R ore uro | gestellt. Laut suß vom 7. Mai 1925 Am 8. September 1925: Gewinn- und Verlustrechnung Warenkonto... - « « .| 199 181/30 Meingewinn tes e G L 11 374: beschränkter Dasinng A P rie Betriebgloi fo S N Een O In das Handelsregister Abt. B ift heute INGaL erten n e 10 Inhaberaktien i der Get llséa N bezügl. des | „Cohrs & Amms6 Aktiengesell- E Die Ge!ell\chatt ist autgelö À unter Nr. -29 die Firma Sedilithwerk, Amtsgericht Berlin-Mitte Abt. 89 a tammkapitals und der Geschäftsanteile schaft Hamburg EOREIEeRs us

Ï / Z s ie an l

10 000 73 E:

46 113 1

111811]

u Bercdtesga det e Vischofowieten ait Euntern. ra guf Damen vent En in er des J E aufgelöst. Die Gläubiger der rnôberg, ; niß übergegangen ist und daß die im 4 Carl Wol Berl i t- | zember 1925 widersprechen. erg, den 9. September 1925. Bebiebe Geschäfts begründeten Ver- Emisfionsverkehr : Durh Beschluß der sekretär a Safs Lia "Mies IITI Bottrop, den 9. September 1925,

für den 31. Dezember 1924. Fl c 1 050 856 z i: Es oi eishkonto. .. 27 698/14 Nüditellungékonto . 4 628 ait ti und dem Bu óli g Gel : halter Walter Dölibscher ränkter Haftung in ROSn tee Die Beschlüsse vom 24. No- | Bremen“, Bremen: ve

RnM Weinkonto 31 193/76 Gewinn- und Verlustkonto. Bankenkonto 10 585 wollen sib melden. Zwickauer & balt Klingenbera i Gesellschaft mit be y Generalunkosten . . .. 168 116 Wirtschaftseinrihtungskonto 15 910/20 N N 38 944 büchersabrik und Buchdruckerei Ge trteist enberg ist je Gesamtprokura meder, eingetragen worden. - E R er 1924 und vom 22. Januar 1925 ute Kurt Martin Wilhelm elne iesige

ind

¿ x n t s SR E a E EEA Ab\chreibungen . 11 080 973 983/40 RM |.S | Akeptekonto . 9 000 mit heshrägter lor Aschaffenburg, den 11. September 1995. ages des Unternehmens ist die | Berlin. a sind, soweit sie sich auf die Umstellung | staedter und Johann Kraus für die

; Soll. E } 630 : | A 340: jinn- 1 : Z i / iht j j Bogiag auf neus Meinung 1 2 Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und An A oan L 2A e Gewinn- und Verlusikonto 234 Frau Frida KrameT. misgericht Registecgericht. He

rstelung von Sedilithwaren nah dem | Jn unser Handelsregister Abteilung B | des Stammkapitals und der Geschäfts- | Zweigniederlassung erteilten Prokuren fi

179857 E e M t ) Bad O A des Gesellschafters Mar | ist heute eingetragen: Nr. 23 174 Flo- | anteile beziehen, rechtswirksam an efodten erloschen, (9 O21 gea treGrung, erste N den 31. De-| * Gewinn .. « « +. 7818/20 i a 3 Orb, [67537] | Schumacher und der Vertrieb dieser | rian-Werk Aktiengesellschaft: Durch | und aufgehoben. Bei Nr. 35 675 West- ntler-Werk Flugzeugbau-Gesfellz Nohgewinn 179 827 zember 1924, wurde nebst den ordnungs- 19 452133 Gewinn- und Verlustrechnung Durch Gesell ichaitsbeshluß vom bem hi unserem Handelsregister Abt, B ist | Waren unter Denu duns er geseblih ge- | Beschluß der Generalversammlung vom | india Bananen Vertrieb Gesellschaft | haft mit beschränkter Haftung 179 897 So; emen, getührten Geschäftébüchern der S ata per 31. Dezember 1924. Tage ift die Ge1ellichaft au!gelöft. 18 ti! G Firma „Glektrizitätswerk Kinzig- | hüßten Marke „Sedilith“. 28. Februar 1925 ist das Grundkapital auf | mit beschränkter Haftung: Gesamt- | i. Liquid., Bremen: Die Firma ist er Mas Ceiviioti Siviiltt e U T C va i, —_NMC 3 | mäß, 6 69 des Gefeges, betrefiend G Biber Loy fein, Wirtheim, Kreis | Das Shammkapital beträgt 20000 | 600 (00 Me nsel ger [Prokura if erteilt an Peinrih Bor 8. | lon oes , Grundstüctsgesel ‘1 x - |Per Bierkonto . « « « 519 4522: : t beschränkter Haftung, N , gendes eingetragen: art. i _ i “mann, NKudo warz un T: e ntoro s run gee Verwaltungéunfkostenkonto . | 26 874/15 |1batt mit beschränk Geteli!a"t 1 Dur Beschluß der Aufsi Zratsibung Geschäftsführer sind: Fabrikant Mar | shlossene Sabungsänderung. Als nicht | hard Niemer , jeder der Gesamt roku- | schaft mit beschränkter Haftung““s

gewerbe )orgfältig geprüft und ziffernmäßig E Q Ÿ ; s ele ( : é Dito Treydte Akt.-Gef. übereinstimmend gefunden. 919 452/23 .| Geschättsunfostenkonto . 29 B E T eumeides Ds 3. August 1925 is Direktor Konrad | Shumacher in Bonn und Fabrikant Wil- | eingetragen wird noch veröffentlicht: Das | risten Schwarz und Niemer ist mit | Bremen: In der Gefellshafterversamms4 L A c ; rey furisten Versmann | lung vom 22. August ee -M S chlossen,

Der Vorstand. Treydte. München, den 31. Dezember 1924. 1. Lt. Beschluß der heutigen General- | Provisionskonto : inanzierung® in Gelnhausen zum Geschäfts- | helm Radenbah zu Schameder. Grundkapital zerfällt ießt in 3000 Jn- | dem Gesamtpro Hans Dogyler, Bücherrevisor. versammlung gelangt für das Ge|chätts- Wohngeb.-, Ausw.- und 8LI Ee E Liquidati fr bestimmt worden, / ; | Der Gesell schaftsvertrag ist am 17. Fe- | haberaktien zu je 200 Reichsmark. E 4 L Bei Nr. 35 766 | das Stammkapital um 1 M von [66015] : z Die Generalversammlung hat am | jahr 1923/24 eine Dividende nicht zur |, Ertr „Konto 17 923. Charlottenburg, Schulftr. 1. Ob den 10. September 1925. |bruar 1919 festgeteln r ist Ade 28 521 Karl Goerlich & Co. Export: | Nemedia Gesellschaft zur Her- | 30 000 NM auf 40 000 NM zu erhöhen, In den Aufsichtsrat wurde neu gewählt: |9. September 1925 die Bilanz nebst Ge- | Verteilung. Abichreibungen . 2 a ——— Amtsgericht. Beschluß vom 15. Juli 1925 hinsichtlich | AktiengesellsGaft: Kaufmann Gustav | ellung und Verwertung medi-| Noltenius & Pau! Gesellschaft Lebrer Friedrih Markert, Probstdeuben. |winn- und Verlustrechnung sowie den | 2. Bei der Firma ist der Zusay „Louis Bilanzkonto . 234/1: [66885] . Geictidi Bag or E 675381 des Sißes (§8 t des Stammkapitals | He i dri ist niht mehr Vorstandsmit- | zinischer äparate mit be: | mit beschränkter Haftung, Bremen: Der Aufsichtsrat jeyt sich wie folgt | Jahresbericht genehmigt und dem Vor- | Sinner gestrichen 75 382 Die Fiuma Wilh Geißler, Oreetew) In unserem Handelsregist ar B ift 4), des Gegenstands des Unternehmens | glied. Zu Vorstandsmitgliedern sind be- | schränkter Sihane: Gemäß Gesell- | Jn der Gesellschafterversammlung vom zusammen: stand und Au!sichtsrat einstimmig Ent-| 3. Der Aussichtsrat. besteht zurzeit aus | : —— | mit be\hränkter Haftung, Eintrag ¡N bei der Firma Elekt ität d Di is 3) und der Vertretung der Gesellschaft | stellt: 1. Kaufmann Moses Ani k st , | \chafterbeshluß vom 11. Juni 1925 ist der | 27. August 1925 ist beschlossen, das Bohrbetriebskonto . . „. 32 222/45 | Hartigstr. 1/9 befindet sih lt. Cn Z-W 6! G5 my b. D" irigiläiswert Kinztg- ändert. Die Ge ellschaft wird |Charlottenburg 2. Kaufmann erung ven Gift tlih § 6 (Ver- { Stammkapital durch Ermäßigung auf

(

. _tto Treydte sen., Borna, Vorsigender, | lastung erteilt den Herren : ‘DEelT 1 0, & : ee 4 Kaufmann Curt Roßberg, Leipzig, | Für das ausgeschiedene Auffsichtsrats-| Altsladtrat Dr. Emil Demuth, Frei- | Fabrifkationterlösfkonto . . 5 aae beim Amtsgeriht Dreéden am G'nhausen, heute folbetdes ATditiaeN: durch einen oder E [Get Lhrer Martin Wall, Charlottenburg. | äußerung von Ges nteilen und Teilen | 2000 Reichsmark umzustellen. Die Er- L Me Geschäftsführung des Alexandec | Vertreten. Sind mehrere Geschäftsführer | Berlin, den 7. Sevtember 1925. von so 7 (Beschlußfassungen durch ah: ng ist erfolgt. Gleichzeitig ist der

f É s : igurigs é j ; [hen) Kautmann Wilmar Treydte, Eilenburg, | Otto Guthmann, Syndikus, gewählt. Bankdirektor Kommerzienrat Erich | Kursdifferenzenkonto . . „1440 Wir fordern daber jämtlice A Doenide ist i bestellt, so wird die Gesellshoft durch zwei | Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. | die Gesellschafterversammlung) und dur | Gesellschaftsvertrag gemäß [50] abgeändert. che an di Oh 4 2. Auaust 1925 erloschen. | Geschäftbführer ober dur einen Ge- Einfü s tines § Ta (bir Gewinn- | „Roland“ Schisfsbedarf - Gesell: ; n n

stellv. Borsitzender, mitglied Otto Peter wurde Herr Dr. burg i. Br,, Vorsigzender . Handelswarenerlöskonto . . tember 1925 in Liquidation

Amtsgericht. äftsführer und einen Prokuristen ver- | Berlin. [67555] | verteilu ändert. Bei Nr 190 | schaft mit beschränkter Haftung,

2

3. E x Direktor A Schulz, Leipzig, Von der Umstellung des Geschäfts- S. uster, Freiburg, \tellv. Vorsitzender, 75 382/62 | hiermit auf, ihre An1prü 6 eten. In unser Handelsregister Di beute | Lak u elfarben Gesellschaft mit | Bremen: U der Gesellschafterversamm-

. Walter Treydte, Leipzig, betriebes wurde Kenntnis genommen, jedo | Fabrikdirektor Moriz Mez, ell i. W,., Celle, am 31. Dezember 1924 dationémasse innerhalb 8 Tagen

Lehrer Friedrich Markert, Probst- | kein Beschluß gefaßt Brauereidirektor Hermann Ganter, Frei- é : einzureichen L 19% M Ba deuben München, den 9. September 1925, burg i. Br. Fmiernationale Tiefbohr- Dresden, den 10. September "i lingen, (675391 | Die Bekanntma ungen ber Westilidoft | elugalighin worten: M Gde, | descbräntice Daftung: Friedri ch | lung vom 26 August 1925 is be L r

T i mi E r ; i Wilh. Geißler, Gesellichaft p28 L Handelsregistereinträae erfolgen durch den Deutschen Reichs- | leco Fabrik für Feinmechanik und|Jgnasiak ist ni mehr des MUESIMR De rreags geändert. 16

Neue Leipziger Brotfabrik Für den Aufsichtsrat; Freiburg i. Br., den 28. Februar 1925. Aktiengesellschaft Il aden-N- s [ ist s

i s Flad Der Vorstand. bejchränkter Haftung, Dre m Sevtember 1925: anzeiger. Elektrotechnik Gesellsch it be: . Bei Nr. 21 106 Norka i tet jeßt: „Roland“ Schiff8«

Dito Trendte Ukt.-Ges. Für déi Vorstand : Emil Beyer. August Faller. Hermann Rautenkranz. in Liquidation. 8 er giubteilung Gesell schaftsfirmen: Bei e den 10. September 1925, elei Gat Luft Berlin, ntiide S Tut ER Gesell- ci A eie agte Ps ri Max T

Der Vorstand, JohannHuiras WilhelmLober. Der Vorstand. Renner. Krau Wilhelm Müller, G. m. euß. Amtsgericht, Gegenstand des Unternehmens; Die ' haft mit beschränkter ftung: ‘beschränkter Haftung.