1925 / 218 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Theinophon Aktiengesellschast“ Am 3. September 1925: iti , und als Jnhaber der Jn- 1 destens zwanzig Tage vor der General- 1 {ränkter ing in Duisburg. Gegen, 2 : : L E E 9 tage M 2 R E LeS “aa Fichtigstal, Arthur Fette i [et Manila» Tage Dor der Ee find L O bmens i die qw Am 3. September jer J: wi Wiamnalgirn, E G4 g{o7ah Frankfart, Main. [67591] | je 50 Reichsmark, 2000 Stück über je j A. Mülders în Straelen eingetragene losen. Grunewald Beton- u. Eiseubeton- frohna. Einzelprokura is erteilt dem Ober- | Bekanntmachung und den Tag der Ver- | winnung sowie der An- und Verkauf yey o. Gesellschaft mit be- | ist heute bei Per F ma R beh & Co Handelsregifter. 100 Reichsmark und 4000 Stück auf ten | Die Firma ist erloschen

Qarl Fischer, Bremen: Die Firma | bau in Chemniß, Zweigniedeclassung des | ingenieur Hans August Horn in Ober- | sammlung nicht eingerechnet. Sand, Kies und sonstigen Baumzte, Mode Haftuna in Duisburg: Du e E E E dres E C Der B E, Sablating Flugzeugbau, | Namen lautende Vorzugsaktien über ije | Geldern den 11. September 1925 ist erloschen. in Dresden unter der gleichen Firma be- | frohna und dem Kaufmann Edwin Böhmer | Darmstadt, den 9. September 1925. | rialien, die Ausführung der damit y, ranke L der Gesellshafterb: L Kapitän Karl en wor Q: er | Gesellschaft mit beshränkter Haf- | zwei Reichsmark Durch Beschluß der Amtégerit é:

vanjeatishe Waren Controlle, | stehenden Hauptgeschäfts. ZInhaber ist der | 1n Chemniß eris und Vertrieb Hessisches Amtsgericht I. [gnmenzängenden Tranéporte sowie tj) Mi Beschlu August 1925 [s d “Gesell ift aus der Gesellschaft au in bi L vevarn tung, Verlin, Zweigniederlassung | Generalversammlung vom 31. Januar R Kuper « Stauereibetrieb Fischer, | Bauingenieur rl Granewald in | von Eisenble apparaten. und Unter- L R eteiligung an anderen Unternehmunzgy U R t Der d ubs L” Slnikora, Leg R C uaae 1025 Frankfurt am ain: Die Zweig- | 1925 und durch Beschluß des dazu er- | Geldern. 67594] Blum «& Hashagen, Bremen: Die | Dresden. Prokura ist ecteilt dem Kauf- ung einer Automobilreparaturwerk- | Darmstadt. [67575] | gleiher Art Das Stammkapital beträgt gléverras jun. in Duisbur ift Das Amtsgevicht. r 1920, niederlassung ist erloschen. mächtigten Aufsichtsrats vom 27. Mai | Im hiesigen Handelsregister A Nr. 399 Firma ist erloschen. mann Georg Wiegand in Dresden (Beton- | statt. Werderstraße 2). Einträge in das Handelsregister A: Am | 5000 Reichsmark. Geschäftsführer sin En en Geschäftsführer bestellt : B 124 Städt. Vühnen-Aktien- |192 ist die Saßung der Umstellung | ist am 11. Mai 1925 bei der Firmx

Amtsgericht Bremen. und Eisenbetonbau, Obere Georgstr. 7). Amtsgericht. Abt. E. 9. September 1925 bei der Cima die Kaufleute Heinrich Henne und Frz, Män Bee e extoiden, Vas Staiia: | Blilcran T Ene [67582] gesellschaft: Jm Wege der Umstellung | entsprechend in § 3 (Grundkapital) und | Daniels & Sin i Mttaee 4. auf Blatt 9525 die Firma Clemens alis i Aa Richard Heydt, Darmstadt: Die Firma | Hilgert in Duisburg. Der Gesellschaft, Mine p a Lan Reichsm att Ha Mein ster Gesellshaftsfi ist das Grundkapital auf 10 080 Reichs- | § 7 (Stimmrecht) abgeändert worden. getragen: Der Kaufmann Jacob Daniels erv Een. [67564] | Frenzel in Chemniß und als Inhaber | Chemnitz. [67574] | ist erloshen; am 10. September 1925 | vertrag ist am 1. Zuli 1925 festge. Müpital if if um-| s D gister där ese al firmen mark ermäßigt worden. Die Ermäßigun B 459. Tellus Aktiengesellschaft, | in Kevelaer ist aus der Gesellichaft aus-

In das Handelsregister ist eingetragen: | der Bücherrevisor Ernst Clemens Frenzel, | Auf Blatt 5859 des Handelsregisters, | bei der Firma Georg Schött, Darm- | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt #0 ellt. B Nr. 1407 die i R 10. 9. 1925 bei der Ti VCathi Oster: ist durchgeführt. Das Grundkapital ist Veecgbau und Hüttenindustrie: Die | geschieden Gleichzeitig ist der Dr. med

5 i tadt: Geschäft samt Firma is auf Ernst | wird die Gesellschaft durch mindest Unte henania Gesellschaft mit 4 tag tg: Ellivatiden E a Sißinen- eingeteilt in 250 Stammaktien zu | im Wege der Umstellung erfolgte Er- | Franz Oehmen, prakt. Arzt in Kevelaer.

us ink bérin Cltre 20 Reichsmark, 4 Prioritätsaktien 1 zu | mäßigung des Grundkapitals auf 3 000 000 als persónlch haftender Gesellschafter

1. am 8, 9. 1925: Die Firma Reinhold | daselbst (Bücherrevistons- und fkauf- | betr. die Lime restowerke Aktien- L Sejel : A) î ien. 2, am 10. 9, 1926 | männishes Sachverständigenbüro mit | gesellschast in Chemnitz, ist heute ein- elmeyer, Kaufmann in Darmstadt, | zwei-Geschäftsführer oder dur einen G, g - : l | raun ist erioschen a1 ische rständig 1 änkter Haftung in Duisburg. Gegen- ad in Cllwangen. 20 Reichêmark und 250 Prioritätsaktien 11 | Reichsmark i durchgeführt Das einein Die Sicitia il cedubéri ie

irma G Döscher: Nach dem | Steuerberatu nstr. 53). tragen worden: Die Generalversamm- | übergegangen. Der Uebergang der in den | |häftsführer und einen Prokuristen ye, Mi : N 1 Ia es ed E N Es Am A R 1925: Kea vom 27. August 1925 hat die Er- Betriebe des Geschäfts begrunbeten Ver- | treten. Die Bekanntmachungen der Se qnd des Lenmens ist der Handel Amtsgericht Ellwangen. zu 20 Reichsmark. Durh Beschluß der | Grundkapital ist jebt eingeteilt in 26000 Nikolaus Schran & Co der früheren Inhaberin, Georg Döscher | 5, auf Blatt Le, betr. die Bana höhung E Gruu pre: pn Qo Bin Men Go SE Du t nit Use: I rieen o S Ber O i A iee Artikeln a L A Erfurt (67583) i LERSeriantlins Ln 18. e A Slammaltien au je 100 Reichsmark und | Geldern, den 11. September 1925 It | j i s Geschä i ä rd | lionen Vteichsmarl, zer n Ser r) G ® . chÆCUng le : R j ; ; le Caßung der Umjslellu Í p i i igs : Rut j Ww., gev. Deetien, ist das Geschäft mit | Diamantschwarzfärbere ernha ione e n A iner f und auf Abzahlung - sowie | În unser Handelsregister B Nr. 309 ist | in &8 3 a Ep und Gia Lark bie E L Amtsgericht.

allen Aktiven und Passiven am 1. Januar | Gündel in Chemniß: Die Prokura von | den Inhaber lautende Stammaktien zu | meyer ausgeschlossen. Stammeinlage von ém arverlau 0 Me, d t er D T, : S8 3 (G: 1 S6 drghs mithin auf 4 Mail- Darmstadt den 10, September 1925, | bringt der Gesellschafter Franz Hilger; M Beteiligung und der Erwerb ähn- sel chaft : Wa fe R esdldeh a 16 (Prioritätsaktien) und 14 (Stimm- | 100 Reichsmark Die Stammaktien Geldern. 67598]

1925 auf den Kaufmann Hermann Wübbe | Lindner ist erloschen. 1000 Reichsmark, ! l háfte. Das S ; L

FUES N 2 i Sto N ; N c Í . Stammkapital be- : : : cht) abgeändert d ; Fin: Va P

in Bremerhaven übergegangen und führt | 6. auf Blatt 4990, betr. die Firma | lionen 45 000. Reichsmark, beschlossen. \\isches Amtsgericht I. die Rechte aus dem Vertrage vom 25, u) Micer Geschäfte. Da pital eschränkter Haftung“ bier gel | vet) abgeandert worden. lauten auf den Inhaber. Die Vorzugs- | Jm hiesigen Handelsregister A Nr. 33

dieser das Geschäft seit diesem Tage für | Carl A. Bopp in Schönau: Der Jn- | Das Grundkapital zerfällt jeßt D T S L ae O 2. uni D durch den e Mi E A ¿Siber E die Liquidation dureh is "Die 2 Ps, Haiß «& Co, Gesellschaft | aktien lauten auf den Namen und tragen | ist am 28, 5. 185 bei der Firma Au ust

seine Rechnung unter unveränderter Firma | haber Carl Alois Bopp ist ausgeschieden | Stammaktien zu 100 Reichsmar ‘x die | Dresden. [67577] | das E E: A f Corn ) ‘Ahrens in S bia Der Ge- | Vertretungsbefugnis des Liquidators St eschränkter Haftung: Das | die Nummern 1—750. Durch Beschluß rüters in Kevelaer eingetragen: Die

fort. Der Geschäftszweig umfaßt den (geltouden am 24. April 1925). Frau | Stammaktien zu 1000 Reichsmark, e In das Handelsregister ist heute ein- gros ande 4 He erke Curt Mord e N n: E M e: Vieler ist beendet, im eapihai ist auf 20 000 Reichsmark | der Generalversammlung vom 3. August | Firma ist erloschen.

Großhandel mit Waren, Getreide, Futter- | Emma Maria Margarethe verw. Bopp, R auf den Inhaber lauten, und | «¿fragen worden: esellschaft mit [A fe Haftung in gate eder: dex beidea G e Âe 3-| Erfurt, den 9. September 1925, umgestelli worden, Die eund ist | 1925 ist die Sabung in §8 4 (Grund- | Geldern, den 11. September 1925,

und Lebensmitteln. Die Prokura des | geb. Enzmann, in Schönau ist Inhaberin. | 1250 Vorzugsaktien zu 36 Reichsmark, die | "1 auf Blatt 17 323, betr. die Gesell? | Duisburg, Am G elsfamp, ausw sgestelt, d fi elei en N Das Amtsgericht, Abt. 14. durchgeführt. Durch Beschluß der Ge- | kapital und Einteiluna) und 21 (Stimm- Amtsgericht.

Kaufmanns Friedrih Döscher ist durch Am 8. September 1925: __ | auf den Namen lauten. Die beschlossene schaft - Domicilia-Grundstüks-Gesell- | baggern, in die Gesellschaft ein, hrer n E n berechtigt, die L RL D ° [Fh eeriammliu vom 29, Juli | recht) abgeändert worden. t

dessen Ableben erloschen. 7. auf Blatt 7730, betr. die Kommandit- Se Grundkapitals ist nah Höhe schaft mit beschränkter Haftung in Am 26, August 1925: fellshaft F reten. Erfurt. : * [67584] 1929 ilt die Saßung Umstellung ent-.| B 3560, Lederwerk Niederrad, | Geldern, 67597] ter B ‘ist heute Precens „abgeändert - worden. Der | Gefellschaft mit beschränkter Haf- | Im hiesigen Handelsregister A Nr. 395

Amtsgericht Bremerhaven. esellschaft Haus E. Böhler «& Co. in | von 1 Million Reichsmark durchgeführt. . Di v l Unter B Nr. 216 bet der Firma Am 4. September 1925: In unser Handelsregi i / ée Chemnik: Prokura ist erteilt dem Kauf- | Die 9 2 und 16 des Gesellshaftsvertrags Uen C Gi E e N vén a für Volkswohlfahrt mit V Unter A Nr. 1241 bei der Firma | unter Nr. as die Gese haft in Firma | Bankier Richard Andreae wird als Ge- | tung: Dem Kaufmann Georg Wilhelm | ist am 3. Jul 1925 bei der Firma Wilbo

Breéteis. [67565] | mann Max Richard Clare in Chemnis. | sind abgeändert worden. n dem er- j; : ti chränkter Haftung in Duisburg: Du hdolf Warm in Duisburg: Die Pro- | „Verkaufsvereinigung Deutscher Flußspat- | [häftsführer- abberufen und an seiner | Baither in Frankfurt in i leinmöbelwerk Boll ‘eves Handelsregistereintrag B Ï| 8. auf Blatt 8261, betr. die offene | höhten Grundkapital find 1000 Stü | |j, UÜmftellung besWlofsen. Veber Gelell: den Beschluß der Gesell scafterversann ia des Karl Maas und Heinrich tuben, Gelelli@ast mit belhein ter baf Stelle der Ingenieur Wilhelm Dal in | Einzelprokura ria L E [aer eiftgetragen: ie Mirecia ist Rie

O.-3. 13, Firma Haberer, Pfeiffer & | Handelsgesellschaft Ludwig Krieger Aktien an ein Bankhaus zum Kurse von il 1922 \stt | lung vom 8. August 1925 1} der § 4 Myhnurbusch ist erloschen. ng“, in Erfurt eingetragen. Der Ge- | Frankfurt am Main bestellt. Frankfurt am Main, 11 -| Geldern, den 11. September 1925. G bementspredend in & 3 dur Besluß | des 4 Fuer D M 102 bei der Fitma Duis- [el chaftävertrag ist am 25. Juni 1925| B 1709 L, A. Epstein, Aktien- | tember (n den 11, Sep C A

«&

Co., Gesellschaft mit beschränkier Haftung | Co. in Chemniß: In das Handelsgeschäft | 108% mit der Verpflichtung begeben i 3 durch Beschluß | des Gefellschaftsvectrags |Stammkapi l

in Bretten: Durh Beschluß der Gesell- | ist am 1. August 1925 als perfènlid haf Woren, le dey L Boie uen um E a E geändert. Das Stammkapital ist eger Lackfabrik Goldberg & Goebel, agel. Gegenstand des Unternehmens gelent I e A og tellung Amtsgericht, Abteilung 16. i S S E 7 schafter vom 1. August 1925 ist § 7 des tendec Gesellschafter eingetreten A urse n e " wah f 0 bisheri notarieller Niederschrift vom gleichen 000 Reichsmark umgestellt. N ; (sellschaft mit beschränkter Ha tung: isl Han s mit lußspat und Geschästs- at IBiOt Too u a Eins teihs- N —— Geldern, I [67596 Gesellschaftsvertrags entsprechend der ein- | meister Albin Richard Klöpfel in Chem- | zug anzubieten, G ans ai 5000 Tage abgeändert worden. Das Stamm- | Unter B Nr. 312 bei der Firm Muh den Beschluß der Gesellschafter- si rung des dur Vertrag vom 25. Juni ist d ermäßigt wor E le drapitat Frits O _Im hiesigen Handelsregister B Nr 5 gereichten Urkunde abgeändert. Die Dauer | niß. Seine Prokura ist erloschen. Stammaktien im u etrag r iber | kapital beträgt einhundertfünfundzwanzig- Rheinisches Kies- und Sand-Syndif,, Werjammlungen vom 23. Juli und 19 9 gegründeten Flußspatverbandes. Das | if E hrt, Das Grundkapital 1 ran e Ds: [67590] | ist am 7. Juli 1925 kei der Firma Celu- der Gesellschaft ist auf fünf Jahre be- | 9. auf Blatt 8266, betr. die Firma | Reichsmark eine neue E E er | tausend Reichsmark Gesellschaft mit beschränkter Haftung in M September 1925 ist der Ge E Stamm al eirat 10 000 Reichsmark. Se Nei, in 6000 Inhaberaktien zu je. A 9698 E26) eater, , o, |loidwarenfabrik „New Idea“ G. m. b. H. stimmt. Wird sie nit spätestens ein | Allgemeine Textil-Vertriebs-Gesell- | 1000 Reichsmark Bon uen n s 2, auf Blatt 9430, betr. die Firma | Duisburg: Auf Grund des Beschlusses Mitrag in den §8 5 (Stammkapital) und Die Gesellschaft wird, wenn fie nur einen | G, a Durch Beschluß dez Gesellschaft M f ertheim: Die | in Kevelaer eingetragen: Die Gesells aft halbes Jahr vor dem Ablauf des Gesell- | schaft mit beshränkter Haftung in | Jede Stammaktie über 1 E Dampf - Wash- u. Plätt - Anstalt Se Ga llerversmanlug vom 19, Fe M (Vertretungsbefugnis) geändert. Sind Silsstoü rer hat, durch diesen vertreten. A Ea versamm ung bom 28. April 1925 Gesell ati M gelöst. Der bisherige | ist h O Liquidator is der ktis- schaftsvertrags gekündigt, so dauert sie für | Chemniß: Die Liquidation ist beendet, die | hat eine Stimme, jede Stammaktie über Max Schütze in Dreéden: Der Kauf- | bruar 1925 is das Stammkapital 1 Wesrere Geschäftsführer bestellt, so wird Sind mehrere Geschäfts ührer bestellt, so ist die Saßung der Umstellung entsprehend | Besellschafter Rudolf Herz ist alleiniger herige Geshäftéführer Kaufmann Korne-

it ; : i 1000 Reichsmark hat zehn Stimmen, jede L ; ; ; » "of ; &ft8- | Wird die Gesellschaft afts- | in 4 (Grundkapital und Einteil Inhaber der Firma. j weitere zehn Jahre fort Firma erlos eihsmark hat zch mann Karl Otto Hans Schüße in | 10900 Reichsmark auf 162 500 Reid Mie Gesellschaft durch zwei Geschäfts ie Gesellschaft durch zwei Geschäfts A e O uh inteilung) A 10241. Nathan «C Rosen: Die E ima af 1925.

en. V F 8 4 41 , ; j ti s; i d x "“ : " "t N

Vretten, 7. 9, 129, Amtbégeriht, O tes G oe N hon, Abt L | Dresden ist als persónlid haftender Ge- | mark erhöht. dle? 00D bd der S oder DUTÓ etnen Gere a Rin Jer Ae aue | V 1906 Save Well: Geteil- | Ocielséafi ift aufacies Die Linn Amtsgeri

Buchen [67566] | beschränkier Haftung in Chemniß: Die den 10. September 1925. sellshafter in das Handelsgeschäft ein- Be B, bl ; l ; r fr it einem L A Q Serre Der pflichtung der Gesellschaft genügt auc die | schaft mit beschränkter Haftung: Fm | erloschen. G mtsgeriht.

Eintrag zum Handelsregister B | Gesellschaft ist aufgelöst, es findet Ligui- getreten. wei Kommanditisten sind „Mle C tue epps ls L êgos a P N Rue Gei Liber Erklärung bon zwei rofuristen, Ge- | Wege der Umstellung is das Stamm; A 9948. Petri & Martin: Die Ge- | Gera. Handelsregister [67600] O.-Z. 12. „Tonwarenfabrik Hainstadt G. | dation stait. Die bisherigen Geschäfts- | Chemnitz [67573] eingetreten. Die hierdurch begründete b eh ort: Theodor "Sübbels hat felt; teliè Prokura ist erlos E äftsführer ist der Direktor Franz | kapital auf 500 Reichômark ermäßigt | sellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- | Bei A Nr. 624 betr. die Firma Fran m. b. H. Schüßler & Kauer“ in Hain- | führer Dr. Dierig und Dettbolstacrt us Auf Blatt 9531 des [sregisters | Kommanditgesellschaft hat am 1. Januar 1199 a 'Géfäftöfübrer nievetal ellt ital“ ist 120 00 en. 70° | Gaensecke in Erfurt. Die trans worden. Die Ermäßigung is dur@- | loschen. Straube in Gera ist heute eingetr Ï ilavt. Stammkapital: 5000 M. Gegen: | u Liquidajoren bestellt ist ‘heute eingetragen worden die Firma | 1929 begonnen Die Prokura des Kaufe | f emer Stelle ift der Kaufmann li n mae 0 000 Reiths- | machungen der Gesellschaft erfolgen nur | geführt Dur Beschluß der Gesell: | A 11130. Treuhand & Finanz: | worten: Die Fircq t Lie geingelragen stand des Unternehmens ist die Her- | 11, auf Blatt 8469, betr. die Firma | Autoleder u. Karosseriebedarf Ge- | manns Karl Otto Hans Schüße ist er- Meier in Duisburg zum- Geschäftölthnt Unter B Nr. 354 bei der Firma Oster- dur den Deutschen Reichsanzeiger. \Msterbersattillia vom 17. August 1925 | gesellschaft Dr. Hammeke «& Co. | Gera, den 11 September 1925 stellung, An- und Verkauf von Ziegelei- | Sächsishe Segeltuchweberei und sellschaft mit beschränkter Haftung losen. : bestellt in & Co. Gesellshaft mit be- Erfurt, den 10, September 1925. ist die Saßung der Umstellung ent- | Kommanditgesellschaft mit Beginn am Tür. Amtsgericht. produkten, Erwerb und Veräußerung von | Zeltefabrik Aktiengesellschaft in | in Chemniß (Theaterstraße 34). Der Ge- Amisgericht Dresden, Abt. THI, Inter B Nr. 1405 die Firma Dub Wiinkter Haftung in Duisburg: Durch Das Amtsgericht. Abt. 14, sprehend in §5 (Stammkapital) ab- | 1. September 1925. Persönlich haftender —— i Ziegeleien und Abschluß von Verträgen | Chemniß: Die Gesellshaft ist aufgelöst, | sellshaftsvertrag is am 2. September am 11. September 1925. burg - Ruhrorter Hafenfährgesell#t Wn Beschluß der: Geselli@Gaftdrverfanim- 3 S9 A S REE S S geändert worden, Gesellschafter ist: Dr. Hermann Hammeke, | Gera Handelsregister (67602) zur Erreichung des Ge,ellschaftszwecks. | es findet Liguidation statt. Zum Liqui- | 1925 abaesclossen. Gegenstand des Unter- E -5761 | Gestmann & Co. Gesellschaft mit 1 Wing vom 20. Dezember 1924 ist der & 3 Erfurt, a, ers 1,1070989] | B 1967. Hawag Kraftfahrzeug- | Kaufmann, Frankfurt a. M. Es ist ein Bei B Nr. 39, betr. die Firma This Auf das Stammkapital werden Sachwerte | dator ist bestellt der Fabrikdirektor Her- | nehmens ist der Handel mit Auto- | Duisburg. L C AOdore {ränkter Haftung in Duisburg-Ruhrort, N Gosellshaftévertrags (Stam Fn unser Handelsregister ist heute fol- | Zubehör, Gesellschafi mit be- | Kommanditist vorhanden. Gesamtprokura ringer Industrie-Werk F j Päßold im Wert von 2900 angerechnet. mann Kratsch in Oederan. Das Amt der | leder und Karosseriebedarfsartikeln. Das | In das Handelsregister ist eingetragen: enstand des Unternehmens ift E: L Veanbe Dea C tan gendes eingetragen: __| schränkter Haftung: Im Wege der | gemeinsam miteinander haben erhalten: Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in

C Bad Arclgeericht E Die f , Profu un | Stammkapital Gerilivatter (rien Unte n Ñr. 1019 bei ber Firma ährbetrieb in den Duisburg-Ruhrorte h auf 12 000 Reichsmark umgestellt : Aa, Tirna Gent, Skilling. Alu- 10000 Ap e i as Vi al L M9 De, int Erd Ka Demon S D Ie eingetragen worden: Die

ad. aAmiggeriMT. er ist erledigt. ie Protura von | mark. r ter ausmann ner . ; Qr Hâfen und der Abschluß aller damit ¡v M tinter B Nr. 436 bei der Firmo E N \ E V eiemarl ermaäßtgl worden. Bie | 4 M, 4, t ¿ rug, nator, Gesell\shafterversammlung vom 17 Au ust L i t erl | : E ¿uvd Saales: 1] Darmstädter und Nativnalbank ._Vom- i und | u Unter LeRE T Firma | miniumwaren“ hier erloschen ist. Ermäßigung ift du rt. Dur Be- | Frankfurt a. M. : - Zuguik a ten au a B R B B Qlagdl’e |gónma af leme Shamme nig Maren, | gan geetag 0uN Men Hine | f ente 600 Veit d Ia“ Mend e Siocigidlee: in Mena "ehe Wabi QEUSE 1H), der Weseteflene mlung dom | g, L S Betlelbungöhaus Go | (0 ms e Unter a T

Handelsregistereintrag : ani ndelsgesellschaft Kreidl Kalitki in | die in einem besonderen Verzeichnis auf- | Duiéburg, und bei Nr. , Darm- äftsführer ist der Reeder Milbely in Duisbura: D Beschl it b t U i - Augu l e ung der Um- E f ¿ ZeBl oNene | Reichsmark zu ermäßigen; die Ermäßi- D.-Z, 150, Firma Wilhelm Grau in | Chemniß: Die Gesellschaft is aufgelöst. übrt find, in di chaft ein. Der | städter und Nationalbank, Kommandit- : : G N en Fassung g: Durch Beschluß | mit beschränkter Haftung“ mit dem Siy stellung entsprehend in § 4 (Stamm- | Handelsgesellshaft mit Beginn am 6. Fe- 50 u E de Bühlertal: Die Firma ist erloshen. Bühl, Ghemn! batten E aus M gnt Je, L utf deg IHaN en 14 000 | gefellshaft auf Aktien, Zweigniederlassung Gestmann, ais rere ; 8 Ee talve eann vom 30. Juni in Erfurt. Der Gesellf Es ist am | kapital und Seite tio bictbeni bruar 19%. - Der Kaufmann Mordko C3 M urbgeführt. Gleichzeitig nbert den. o September 19%. Bad. Amts- | 15, August 1925 ausgeschieden. Der Ge- | Reichsmark. Sind mehrere Geschä ts- Mubrort: Durch den Beschluß da Gene, fest eli Das ( sellscaftsverhältnit S ae Statuts (Vorstand) Untér E festgeste] N B iy des worden: S 6 eft gestrichen. L Paus e S US Rersontid) Wordéti / M N

1D. ¿ il i s | Fj i î i ratlverjammiun 0 Í ezember c ee el : / ! : é L i h 7 d r Sie. ender eulwaster eingetreten. N ck K z E t enogi G de Micghusabo, jor, Die Birma Lund Quo: Golgalsührer er ties | 1 de, Guse n d (u E ade d 4 D Pa M Q Peoyen Mh, Gern n REAahrento| vesräntter “Daftung, In Nette |, 4 Mde K Wi Loni!" Ble pu, | Gn, d j, Gunees 1805

s # L “G7, t geand in Walt idl. : Fe d einen V ä rundkapital), perfönlih haftende | 2 : T N 4 fl A j ( ' Ç L, p m ung l s Stammkapit uren helm Mühe. do ermann / D Dn ee S deldregister Abt. A ift | 10 auf Blatt #680, betr die Firma | Uen e O Alotbne, M | Gesellschafter) und 34 (Stimmieht der | idedmal au divei Jahre weiter wen s fle Duicburg: Dem Richard Wieczo- | gleichartigen Unternehmen, Das Stamme | 69000 Reihsmart ermäßigt worden. Die | und Max Feiler find erloschen. Gera. Handelsregister. - [67601] heute bei der unter Nr. 207 eingetragenen Jorban 8 DELIeE R Chen bestellt der Kaufmann Walter Bloch u A derk: Joan as Sin ae s a ‘Gese hafte aufotinig i N Berich dox biofiaan A8 [Süftöführer «ist der O U i e fen Ee. U Be- | # A e r E Maden Bei B Nr, 75, betr. die Firma Saal-

ir ledri fi l j ee astZweigniederlassungChem- iß. e ! nntm ittenderg und Pau rnyard snd «a : Set ag 4 en D y Cen Q gs : E K F U r e erversammluna vom l + „Inhaber Ast f : 7 Burgsteinfurt, ein L A niß in Chemnis S in Hamburg): Me Gesellschaft E E E S S at N Laue, Ed A Weriretacdet Gefeltsäch M fressung E R Beam, Gil Gei A maun L z ugut oe bend aba Savuna der Um- O Braun, Kaufmann, Frankfurt Frundstücksgeselschaft l s N

irma erloschen ist. weigniedeclassung ist aufgehoben, die | Reichsanzeiger. teden, a9 STUNDILapia V Qu tigt. Die Bekanntmachungen te M, j r ; e abgeändert worden. / z , | worden: Die Gesellshafterversammlung

Burgsteinfu t 5, | Firm. loschen, iht Chemniß, Abt. E 60 000 000 Reichsmark umgestellt. Es | rechtigt. E S | R, 2253, Golo Schuhfabrik Aktien- | A 7207. Schättgen & Levy: Die u |

Burgsteinfurt, den 10. September 1925. Spei dadurch hier erloschen Amtsgeriht Chemniß, Abt. E, ichs \ s Gesellschaft erfolgen durch den De urt, den 11. September 1925. gesellschaft: D U Arthur Liquidation ist beendet. Die Firma ist Sl tab das D ias 20 000 P

fen démitglied oder mit einem anderen “Citus un SWroturisten zur Vertretung der Gesell-| Er

T Das Amtsgericht. 14, auf Blatt 8647, betr. die Firma den 11. September 1925. zerfällt nunmehr in 50000 Aktien über je Meichdaiieiter, R bftot U Die Prohive bea Das Amtsgericht. Abt. 14. F Brabinsen * Hats - Kündenspor Fris ¿rlosben. mar? betrug, auf 20 000 Reid 1k im

L A Hermann Gruschwiß Gesellschast mit Eides 120 Reichsmark und 540 000 Aktien über ( ug ; : ; Butízbaeck. 67569] | beschränkter Haftung in Chemniß: / 67576] | je 100 Reichsmark. Am 27. August 1925: _Milhelin Simmer ist erloschen. irshfeld, Dr. jur. Alexander Coper, | A 9678. Richard Schnauber: Die | „stellen: Um ; De In unser Handelsregister Abt. 4 E Das Stammkapital is durch Beschluß der Ba! Ste, bas: Sândelöre Gee n Am 27. März 1925: Unter A Nr. 356 bei der Fin Am 7. September 1925: Falkenstein, Vogtl. [07908] sfar Bein und Dr, jur. Hugo | Firma ist erloschen Blei in E s Gee E heute eingetragen die Firma König u, Co. | Gesellschafterversammlung vom 1. April E u “Pu Y E; Unter B Nr. 670 bei der Firma Oito | Breuhs vereinigte Kaufhäuser Lambäl DF tinter A Nr. 3821 die Firma Fried- In das Handelsregister ist heute ein- Stern, alle in Frankfurt am Main, ist | A 9233, Künstlicher & Schött: vertrags geändert worden gi: offene Handelsgesellschaft in Pohl-Göns. | 1925 um 4200 Reichsmark mithin auf | 2" 9, September 1925 bei der O Meß Gesellshaft mit beschränkter Haf- | Breuch in Duisburg: Die Prokura dd ih Carl Rogge Duisburg Jnhaber getragen wordem J rokura erteilt derart, daß sie berechtigt | Einzelprokura hat erhalten: Julius G 4 d n 11. September 1925 Ges (s fter sind: Kaufma! Alfred | 100009 Reichsmark erhöht worden. § D Schlapper Aktiengesellschaft, Varm- tung in Gelsenkirchen, Zweigniederlassung | Georg Sender ist erloshen. Der Ann Fr Firma ist der K fman1 Sri dri 1. auf Blatt 708, die Firma Eigee ind, die Firma gemeinsam mit einem | Löwenthal, Kaufmann, Frankfurt a. M. n E Ar I P a ha Ne A : a s O e G fell Flévert E t edel stadt: Durh Beschluß der Generalyer- Duisbur „Ruhrort: Dur 4 Beschluß | Breuch zu Duisburg ist Prokura erteill ul R ist L N mann Friedri | und Hobelwerk Freih. H. E. u. R. Gc eee ein, dómitglied zu | A 11077, Hans Herr: Inhaber ist Thür. Amtsgericht. A N SSTA Bt S di selbst othen R N sammlung vom 8. April 1925 is die | Fey Gesellsckaflerperiammlung vom 14. Ja-| Unter A Nr. 461 bei der Firma Wi R N 17 Et der Fi von Trüßschler in Hammerbrücte | „inen V jet: Frau Bertha Herr Witwe, geb. | @ Hanvelsregiste [67599] und Richard Reusch Kaufmann daselbst 15 auf Blatt 8893, betr. die Firma Wing geändert in: Süddeutsche nuar 1925 is der Gesellschaftsvertrag in | helm Bergs in Duisburg: Die Proku M rrain esellschaft B 1G Ie La betr.: Der Nittergutsbesiver Hans Erik | "5 9844 Max M. Wolffing, | Kühnen, Frankfurt a. M. Der Uebergang Bet Þ Nr 598 b e t L M ste Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1925 A Gan sle l adi vie M : ele- C S A I den S8 5 (Stammiauia un) Q Sat der Firma t erlos Bergs ist erlos bláränkter Mi : A U: auf Ser, orr ves O Gesellschaft 6 G s L Hass O e e aa indig“ Bänahen-Berkrieh Séfellschaft mit begonnen. phonie mit schränkter Haftung d / : : / “o, | einlage) geändert, Das Stammkapital i le Firma 11k ertoschen. ; z Dur den Beschluß der Gesellschafter- ; ung: Gemäß Gesellschafter! bom i L - ausge | beschränkter Haftung Zweigniederlassun h M . 1998 ; E 108 _—| chluß is der Gesellschaftsvertrag ge- Ó L 7 906 bei irma Nh E, e L- | der Gesellschaft ausgeschlossen. j B \chlossen. A LNA Sa Hess Amtérrit Sh e bder): Das Stammkapital ist n R eise See S Siena ad clbäfielührer mitielfabrik Rheinau“ Geselle F | lung ge GesellsPosigvertrags Me or e A T obtee eas ae M Die COAE N I S Wan i a aonprane E A Raa E E \ i ¿ î : j f è j uisburg: D E » L k ; | „E: l än i O it} S : Ver es i t inae- Calau [67570] e von 18 Mg 1926 a 200 Mie Aktiengesellschaft Zweignieder- erulen 1 E la Geste, den Beschluß der Gesclschafterversenw M mapital) L Vas PIRAe schränkter Haftung in Hammerbrücke beshränkier Heftung" Der Gesells asts: sellschafter Dr, Karl, Alfred Günther ist C Aouflenlen Deincib In unser Handelsregister ist bei der | mack umgestellt und § 2 des Gesellschafts- lassung Darmstadt. Hauptniederlassung führer bestellt L lung vom 7. August 192 i} der Gesel eftellt Gu 2E eiSmax?, une | bete.è Dur Beschluß der Gesellschafter vertrag ist in § 1 entsprechend der Firmen- | lebt berechtigt, die Firma zu vertreten. Motéuiang Rudolf Svar und Ger» unter 4 in Abteilung B eingetragenen | verirags abgeändert worden : in Mainz. Zweigniederlassung in Darm- | Am 20. April 1925: schastsvertrag geändert. Sind mehrt E inter B Nr. 902 bei ; vom 20. Juli 1925 ist die Umstellung des | änderung abgeändert. A 10 401. Zentral Garage August | 1rd Niemer fämtlih in Gihibuta: ist irma „Calauer Fala- und Dodaliatle ‘16. auf Blatt 8965, betr. die Firma | stadt. Gegenstand des Unternehmens: | Unter B Nr. 83 bei der Firma W. L. | Geschäftsführer bestellt, so vertreten \t iy ashin brit, 902 vei der Firma | Stammkapitals auf dreißigtausend Reichs- B 2897, Conservenfabrik Max | Reichard: Die Prokura Robert Woll- Gesamtprokura erteilt; jeder der Gesamts brik“ heute folgendes eingetragen | Unger, Weisiflog « Co Gesell- Ausführung von Beton- und Eisenbeton- | Schwarz u. Co. Gesellschaft mit be- | die Gesellschaft zu zweien gemeinsam ott Ge dl aft mit bester Buftiudr, | mark erfolat. Der Gesellschaftsvertrag Haasen, Aktiengesellschaft: Dur Be- | weber ift erloschen. prokuristen Shwarz und Niemer ist mit worden: Dur Beschluß der Gesellschafter | schaft mit beschränkter Haftung in | arbeiten und Bauarbeiten aller Art sowie schränkter Haftung in Duisburg-Ruhrort: | je ein Gel istsführer ¡n Verbindung nil Fd olt nit beschränkter Haftung in | ist dur denselben Beschluß laut Nota- {luß der Generalversammlung vom |, A 10797. Frankfurter Mügen- | fn Oesanittbburiflen Versmann rer- vom 6. Juni 1925 ist das Stammkapital | Chemniß: Die Liquidation ist durhgeführt | alle damit im Zusammenhang stehenden Durch den Beschluß der Gefellschafter: einem Prokuristen. Solange der ub Pee eror Durch Beschluß der | riatsurkunde vom gleichen Tage abgeändert | Muauf 1925 is die Firma der Ge- | fabrik David Vendkower: Die Firma tretungsGerechtint: j auf 112500 Reichsmark umgestellt. Es | und beendet, die Firma erloschen Geschäften. Grundkapital : 50 000 Reichs- versammlung vom 6. Januar 1925 it der | mann August Birkenfeld zu Duisbu que ggaiterversammlung vom 6. August | worden. / A8 “¿ | sellschaft in „Cronberger Konserven- | ist erloschen. Gera, den 11. September 1925 N feiner enc ils U N 17, Guf Blatt 9249 voir bis œirma | mark. Vorstand: 1, Paul Friedberg, 3 eg Gesell\ hafidvétirass geändert. | zum Geschäftsführer der Gesellschaft ho t ist der § 6 des Gesellschaftsvertrags | 3, auf Blatt 647, die Firma Rudolf ri Aktienge ellschaft“ abaeändert | . A 3240. Grunelius & E a, Thür. AFioaeriet 5 der Fabrifbesiter Carl Gmmelmann in Frank - Mendershausen Gesell chaft | Kaufmann, 2. Wilhelm Eifert, In- | 2 as Stammkapital ist auf 20000 | stellt ist, hat er das Recht, die sel N apital) geändert. Das Stamm- Vaumann «& Co., Gesellschaft mit worden. Durch En G neral- | Eduard von Grunelius ist als persönli : e Vetscau. Jeder der beiden Geschäfts- | mit beschränkter Haftung in Chemniß: a La E O Reichêmark umgestellt. chaft allein zu vertreten. Das Sl peitellt E C A Mes Ie N e A 10 Oen versammlung vom 24. August 1925 sind ee, M e O Gettorf. [67603] ü 1 itt die Gesells MMtändi / ift8fü in! e D aquf- | j i 1995- ital ist a î um ; ; el: H N Cat 1 A i i bezein: : nmandil 1 iefige Hc i ift a führer vertritt die Gesellshaft selbständig | Zu Geschäftsführern sind bestellt der Kauf Vorstands- Am 2. Mai 1925: apital ist auf 2000 Reichsmar Gicsdal Unter B 1101 bei der pa Ge- | Liquidator ist der Fabrikant Nudolf Bau- omn der mee nung) und 19 Uns: Ktel arne tes Mo Al le Ee E Nen Y L

i : Fi Go, man ; | j eFriedberg, stellvertretendes / G ; virl : af : n der Gesellsda h e : ( l ; olf 2 i enteralbér- ngetre id Alba E u D A But alter S s A A E A mitglied, alle in Mainz. Der Gesell- E C S Set [chaft eaen Deb Cn artin Neid Vil und Futtermittel-Einfuhr Aktien- | mann in Falkenstein bestellt. Die Firma ammlüng) E neralver A 1104. Philipp Leipf & Co. | etragenen Firma Swbleibank Abteilung stehenden Unterschrift zu zeihnen. Die Jeder von ihnen sowie der Geschäfts- schaftévertrag ist am 19. Dezember 1922 mit beshränkter“ Haftun zu Duisburg: angeiger : ili Mat f olff, Heidelberg & Menko, | ist nach beendeter Liquidation erloschen. B 2972. Telos8 Verkehrsgesellschaft Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- ettorf, Zweigniederlassung der Slei- 22 3 Abs. 1, und 6 (Geschästsiahr) des | führer Frank ist befugt, die Gesell aft | festgestellt und am 3. Dezember 1924 Dur der Betcbli teh G M S Oug: P ed August 1925: ref Fuisburg: Der Kaufmann Siegs- |- Amtsgericht Falkenstein, mit beschränkter Haftung, Berlin herige Gesellshafter Philipp Leipf ist bänk in appeln olgendes eingetragen Wesellschaftsvertrags sind geändert. nur in Gemeinschaft mit einem e geändert. Die Gesellschaft wird, wenn | fammlung vom 3. April 1925 is der Ge-| Unter B Nr. 1406 die Firma A. 8% Mil: y enko in Duisburg hat sein Amt den 11. September 1929. Zweigniederlassung Frankfurt am | alleiniger Inhaber der Firma. worden: Nah den“ Generalversammlungs- Calau, den 1. Juli 1925. Geschäftsführer oder Prokuristen zu ver- | der Vorstand aus einer Person besteht, sell schaftsvertrag geändert. Das Sta:nm- | feldt & Co. Gesellschaft mit bef{ränfler orstandsmitglied niedergelegt. —— Main: Die Gesellschaft is aufgelöst Frankfurt a. M., den 12, September beschlüssen vom 14. Juni 1924 und Das Amtsgericht treten. : durch diese, wenn er aus mehreren Per- fapital ist auf 200 000 Reichsmark um- ung in Duisburg. Gegenstand ded Am 8. September 1925: Fehrbellin. , [67587] Liquidatoren sind die bisherigen Ge fts, 192%. i ass, 5, Marz 1925 i} die Umsteklung des ettva 1 18. auf Blatt 9501, betr. die Firma | sonen besteht, durch zwei Vorstandsmit- | geftellt nternehmens ist die Fabrikation urd d F, Unter B Nr. 741 bei der Firma „Erz- | In unser Handelsregister B Nr. 2 isl | Lihrer Kaufmann Hans Pajeken, Char- | Preußisches Amisgericht. Abt. 16. | Grundkapitals auf 400 000 Rei@smark

Calw. B [67571] | Ala Anzeigen - Aktiengesell chaft | glieder oder durch ein Vorstandsmitalied | " Am 24. August 1925: Vertrieb von Aermelbügelblocks, deuts ntor Gesellschaft mit beschränkter E Ma D lottenburg, und Kaufmann Dr. Hans S E erfolgt und durchgeführt. Das Grund» Handelsregistereintrag vom 11. Sep- | Zweigniederlassung Chemnitz in | und einen Prokuxisten vertreten. . Dem | Unter B Nr. 938 be: der Firma Len- | Reichspatent Nr. 416 141. Das C Hs in “e Durch 2 Septenter E eaen crg Hellmut Goetjes. Charlottenburg. Tranatädt ¿ „167592 kapital beträgt 400 000 Reichsmark, be- Na ng r.

tember 1925 bei der Firma Adam Petri | Chemniß (Siß in Berlin): Prokura ist | Aufsichtsrat steht das Recht zu, einzelnen | ders & Co. . Transportgesellschaft mit be- fapital beträgt 5100 Reichsmark. ® der Gesell chafterversammlung s : j 3088. Farb- u. Mineral-Mahl- lôroaltoret stehend aus Aktien zu je 29 Reichs- F in D nee M Wil 1925 ist die Gesellschaft úsaftévecmogers ist pie Ol a L werke El Suelac, Gesellschaft mit po 68 S. be Vie Firma Arthur | mark und 3400 Aktien zu je 100 Reichs-

în Althengstett: Die Prokura der Frau | erteilt an Karl Fürneisen in Berlin, Dr. | Vorstandsmitgliedern die Befugnis zu | \Hränkter Haftun uisburg-Ruhrort: | \häféführer sind die Schneider Marie Petri ist erloschen. Als weiterer Gerhacd Jung N Berlin-Friedenau und | verleihen, die Gesellschaft allein zu ver- | Dur E Bes luß der Geiell schafter: L bats L Felt und Jakob Hönnelt ch ost, Der Kaufmann Hermann Bon- e uidatoren erloshen. Die Firma ist | beschränkter Hastung: Die Gesell- | Loewinski in Fraustadt: Die Firma ist | mark. Amtsgericht Gettorf. persönlich haftender Gesellschafter ist ein- | August Spretke in Stuttgart. Jeder von | treten Solange Frau Klara Friedberg | versammlung vom 9. Mai 1925 ist der | sowie der Bauunternehmer Hein"! M Homberg is zum Liquidator be- los h chaft ist aufgelöst. Der Kaufmann | erloschen. Amtsgericht Frausialt E i

etreten: Alfred Webig, Kaufmann in | ihnen ist befugt, die Gesellschaft gemein- | oder Paul Friedberg oder einer von ihnen |8§ 3 des Gesellschaftsvertrags (Stamm- | Jansen im Duisburg. Der Gefell * Amtégericht Duisburg. T brbelli den 2. September 1925 Konrad Geittner zu Hohemark ist zum , / Giessen. [67604]

udwiasbura. schaftlich mit einem Vorstandsmitglied zu | Vorstandsmitglieder sind, kann die Ge- | fapital) geändert. Das Stammkapital ist | vertrag ist am ,10. E a8 Ämtögeriht H / Liquidator bestellt Jn unser Handelsregister Abi. B wurde Württ. Amtsgeriht Calw. vertreten. / sellshaft bei Vorhandensein mehrerer | guf 5000 Reichsmark umgestellt. Ferner wird als nit eingetragen befun Ebershae i B 885. Maschinenfabrik Moenus, | GanFersheim. S eute bei der Firma Schumann-Werk,

/ 19, auf Blatt 9527 die Firma Curt | Vorstandsmitglieder nur derart - vertreten L B Nr. 1019 bei der Firma t: Der Gesellschafter August m Gei Sachsen, Qs 67588] Aktiengesellschaft: Eduard Weber ist | In das hiesige Partelregilter ist heute | Gesellschaft mit - beschränkter Haftung, Chemnitz. [67572] | Rieger in Chemniß und als Inhaber | werden, daß eine von beiden Personen | Darmstädter und Nationalbank, Kom- | feldt bringt zur Deckung seiner Sa, M Lat 461 las sregister ist heute auf | F Sr, dels le B | nit mehr Vorstandsmitglied. Der | bei der Firma Nico-Werke Niemeyer & | Mittelstmühle bei Alten Se folgen»

In das Handelsregistec ist eingetragen | der Kaufmann Crich Richard Cuct Rieger, | bei Vertretung der Firma mitwirken | manditgesellschaft auf Aktien, Filiale | einlage das ihm erteilte Patent Wßirnz G st as Grlöschen der unter der L Nr ded e 08 Ban b eler 8 Jngenieur Dr. Rudolf Crain in Ober- | Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | des eingetragen: Der Siß der Gesellschaft E dln a Ma lede m art S iei dem Nauf | muß D um l t ecaeteitt | Duisburg: Dem Hans Vierling. in Duis. |416 141, welches mit 1100 4 is F beten offenen Hanbelbgesellsckast cine | der Firma B. Dethleffen, Ejergroßhand- | sel ist zum stellvertretenden Vorstands, i Free l fene engetrasen worden: | ift nah Neunkirchen, Bezirk Arnsberg

1. guf Blatt 8905, betr. die offene (Groktbardel In Lebenawiticsn aller Art, | Aktien lauten auf den Mamen und find | ties de ese u alf ven Be Seierie. with, i Vie Le Geiel I Wn nord : O s Gelelihaft mit bescchränfter Hase | Kold in Frankfurt am Main ist Pro: sammlung von 28, Juli 1925 (Bl 61/62 | Göhen, den 7, September 195. Gele Gn, el weias Me gge und Düngemitteln, A das A E A Profura derart are mit einem | erfolgen durch den Deutschen N in 11 Com h L : a eian R T kura erteilt derart, daß er berechtigt ist Reidartat n a) dane t Hessishes Amtsgericht,

¿himmelpfeng in emniß *ckwe1g- orißitr. 24). gelragen. le Uebertragung der len onli tend llschaft iger. / : E. * 63 16 MŒt n it ei ß U «Ié Um|leuung 1 | S L M TT S niederlassung (Hauptgeschäft in Berlin): 20. auf Blatt 9528 die offene Handels- | it an die Zustimmuna der Gesellschaft A N r cie Die G Ver: E Am 1. September 1929: ns E E Unt D Weber ia Sens E O eres Dea durchgeführt. Gladenbach 67 Die Gesellschaft is aufgelöst, Der Ge- | gesellshaft Schönherr & Geck in | gebunden. Der Vorstand besteht aus tretung der Gesellschaft berechtigt ist. Unter A Nr. 1321 bei der Firma Eilenburg. [67580] | b viddh Amtsgericht eten kuristen zu zeihnen. Die Prokura des Die e chafterversammlung vom In das Handelsregister B des es en sellshafter Richard Schimmelpfenq ist am | Chemnik. Gesellschafter sind der Kauf- | einem oder mehreren Mitaglièdern, die Am 25. August 1925: Neußäuser in Duisburg: Die Firm | Ju das Handelsregister A Nr. 228 ist urg. g g. D 1 Ernst Weber isterlbsWen 28. Juli 1925 hat beschlossen, die in dem GRiGt& ift beuts: unier Nr. 9 einget g 1. Januar 1925 ausgeschieden. Der Ge- | mann Max Arthur Schönherr und der | ebenso wie ihr etwainer Stellvertreter | Unter B Nr. 1065 bei der Firma Fun- | geändert in: «Hansa - Weinkellerei q 9. September 90S bei fer a L B 875 ‘Pereini te Gothaniawerke L rag, gee enen, B ide pt D nas (eVGafter Hans A. Scimmelpfeng führt | Monteur Hans Johann Geck, beide in | vom Aufsichtsrat angestellt und entlaffen | dus, Vermögens-Verwaltungsgesell|chaft Neubäufer Ge fil Werk, Fietsch u. Fuchs iu R Forst, Lausitz. (67989) Aktiengesellscha a Gotha Zweig- zarkbeträge in auf Höhe der Papiermark- Grinerti von Fritsch, Gesellschaft mit as Va O gIs 1 Ngpaber fort. is. Die A am & An d ver Wesel batt t S ne E Halung. in Duiöburg: Unter S „1 i S are) u eingetragen: : d N A tend D ae ttiedertnfnirà A nêkfurt ain Main: Ferne läufende Reichsmarkbeträge abzu- beschränkier Haftung [9 Mea! unt

m 28, Augu 9: ( egonnen. Zur Vertretung der Ge- | machungen der ellschaft erfolgen dur ur ) de terver- | brü ze 1 , T : : ; : : R :

9. auf Blatt 9513 die Firma Dr. sellschaft sind beide Gesellschafter nur | den Deutsden Reichsanzeiger. Die fammlung vom 29 Juli 1929 fter S Transportgesellscha|t E V Os pg ist aus der t O M Ae legetes haft Amandus Pusch in 6 un D e S 20ON Gandersheim, den 4. September 1925. e B S igl “a Moritz Kreymann, Verlag in Chem- | gemeinschaftlich ermächtigt (Automobil- | Generalversammlungen werden von dem | des Gesellschaftsverirags (Stammkapital) | Haftung in Duisburg: Dur d Fidieden, Der Kaufmann Friß Henschke | F994 Zufgels Aut A riaè, Zefell- 908000 R ichs k ift ie Führt. Das, Agent voti Fritsh betriebenen Gärtnerei in mb, und als Inhaber der Kaufmann Dr. | und Motorradreparaturwerkstatt. Reichs- | Aufsichtsrat oder von dem Vorstand be- | geändert. Das Stammkapital ist auf | fchluß der Gesellshafterver y Eilenburg ist in die Gese drt als ‘bt aufge ltt De ier 0e E Das G dka tal ift Aiget n An O Radh d, Bieber und alle damit zu- pbil. h. e. Moriß Georg Louis Christian | straße 73). rufen, und zwar durch einmalige Be- | 80 000 Reichsmark umgestellt. 18. Juli 1925 is der 0 Persönlich haftender Gesellschafter ein- cler E La Eule u 25 660 Stück “a Y In fer: [0 de Gelder [67595] | \ i enbäne nden Arbeiten und Geschäfte Sreymann, daselbst (Verlagsgeschäft, | 21, auf Blatt 9529 die Firma Arthur | kanntmahung im Deutschen Reichs- | Unter B Nr. 1404 die Firma Baggerei- | vertrag geändert. Das Steel, fetreten, Amtsgericht Eilenburg. M orst Vimtagerttt Wt Waal) irma. Siiiania E utt ¡es PEE aue J 7e Handelsregister A Nr. 149 R alen: Ae uns Verbau an

eihs\tr, 33). Schlenker in Chemniß, bisher inl anzeiger. Die Bekanntmachung hat min- | betrieb Eichelskamp Gesellshaft mit be- ! auf 6000 Reichsmark umge 11. September 1925. über je 20 Reichsmark, 7560 Stück über list am W. Juni 1925 bei der Firma l Landesprodukten aller Art sowie der Hans