1925 / 222 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t Lgd

Y Beehum. [f69901] 1 1925, Vormittags 104 Ubr.

Ueber das Vermögen der Gewerkschaft | termin am 21. November 1925 u Olga in Bochum verireten dur ihren | mi dem unterzeidnete Repräsentanten Rechtsanwalt und Notar # Offener Arrest nj Müller in Werden - Ruhr, - ist heute, . Oftober 1925 t : nag BaGtiass, Mt A ep FD: 25. E 2

öffnet. Konkursverwalter der Rechts- Drossen, 9 Sehalkan, : 5 [69894] anwalt Dr. Schönewald in Bochum. E 195, , In das Musterregister ift unter Nr. 61/2 | Offener Arrest mit Anzeigepilicht bis zum (699) eingetragen: Spielwarenfabrikant Geora | 4" Oftober 1925. Anmeldefrist bis zum | Ueber das Vermögen der Firma „Ay haus Ernst“, Ge)ellshaft mit be\ränfte, Haftung zu Düsseldorf, Kaiser-Wilbely:

fadenhauer in Schalkau, ein verschnürtes E afet, enthaltend das Modell eines Kro- 9 Oftober 1929. Straße 8, wird auf Anweisung deg gerichts, 4. Ferienzivilkamnnr, hier pa

fodils mit mehanisch beweglihem Maul, Geschäftsnummer 402, für jede Größe und 11. September 1925, beute, am 16. Ee

aué jedem Material, mit.und ohne Stimme, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, tember 1925, Nachwittags 54 Ubr is Konkursverfahren eröffnet. Der Þ

angemeldet am 21. August 1921, Vorm. Ret anwalt Dr. Lichtigfeld T. in Düffeldox K 1

10 Uhr 20 Min. Dieter Eintrag ist da- hin ergänzt worden, daß hinter das Wort Grat-Adolt-Straße 60/62," wird zum furêverwalter ernannt. Dffener Ar

E nun Ae en Mara ek ohne Uhrwerk zum Fahren und mit Druck". f ige- und ist bi \ Schalkau, den 14. September 1925. Vormittags, dex Konkurs eröffnet. Kon- wie mig n Erste Gläubigern Thüring. Amtsgericht. furéverwalter is der Rechtsanwalt Rink | am Samstag, 17. Oktober 199 S in Bochum. Offener Arrest mit Anzeige- nd allgemein Waldenburg, Sehles. [69899] | yfliht bis zum 7. Oftober 1925. An- Samötag, den 14 iebe 1925 emgétreen E C E IuR 7, ANEVE, L ormittags 10 Ubr, t hr, das Konkursverfah rden: änbigerversammlung un TÜ- Gori ; E 408 14 Uhr, das KonkTursyerkahren er- Mr. 397 Porzellanfabrik C Tiels{ i 14. Oktober 1925, Vor- Ten T der Mur Ah las: F nkuréverwalter: Rechtsanwalt & Co, Aktiengesellschaft in Waldenburg- r, im hiesigen Amtsgericht, in Düsseldor. “Abt. roh D, Schroth in Grimma. Wahl- und Altwasser eine versiegelte Kiste enthaltend aß, Zimmer Nr. 23. È S E “Mf Veifunggtermin am 17. Oktober 1925, l Trauben)püler auch Löffelbecher genannt, , den 14 September 1925. leviilags 9+ Uhr. Anmeldefrist und E H Pa e R d die Das Amtsgericht. l Arrest mit Anzeigepflicht bis zum er von ahren die Herstellung | , Án. ———— [59903]

wert zu beschaffen. Haftsumme 300 4. Vorstand sind: Karl Schulz, Alfred Passe und Karl Lichtenhahn, alle in Hamborn. Statut vom 28. Dezember 1924. Ver- tretungsberehtigt find zwei Vorstandsmit- glieder. Amtsgeriht Hamborn.

Maynau, Sehles. [69329] In das EngueniGaftsregisier ist heute bei der unter Nr. 16 eingetragenen Ge- nossenschaft in Firma „Altenlohmer Spar- und arlehnsfafsenverein, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- pn in ynau par agen worden, die Genoslenshaft durch Beschlüsse der Generalversammlungen vom 19 21. Juni 1925 oufgelöost ist. Haynau, 15. September 1925. Das Amtsgerìcht.

händler Troisdorf und Umgegend einge- tragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Liquidation in Troisdorf gelösht am 14. September 1925.

Amtsgericht Siegburg.

Stade. : [69339]

Jn das Genossenschaftsregister ist heute ¿u der unter Nr. 31 eingetragenen Ge- nossenschaft „Viehverwertungsgenossen- schaft, eingetragene Genossenschaft mit be- [chränkter Haftpflicht in Estorf" einge- tragen: Die Genossenschaft ist nichtig ge- mäß § 50 der 2. Durchführungsverordnung üßer Goldbilanzen. Amtsgericht Stade, 15. 9. 1925.

Zehden. [69340] _In das Genossenschaftsregister ist heute eine Genossenschaft unter Firma „Glefktrizitäts- ünd Maschinengenossen- schaft eingetragene Genossenschaft mit be- [chränkter Haftpflicht“ mit dem Siß in Hohenlübbicbhow und mit Statut vom 2. September 1925, deren Gegenstand Be- zug, Benußung und Verteilung von elek- trischer Energie, Beschaffung und Unter- haltung cines elektrishen Verteilungs- neßes sowie gemeinscaftlihe Anlage, Unterhaltung und Betrieb von landwirt- schaftlichen Maschinen ¿und Geräten ist, eingetragen.

Zéhden (Oder), 14. September 1925.

Das Amisgericht,

suchskarten und Hängeetiketten, Geshäfts- eames L n E 4, IGRee: nisse, ußfrist : re, eme am 10. s 1925, Vorm. 84 Uhr. Amtsgericht Noßwein, am 15. September 1925.

Drítte Zentral-Handelsregister-Beilage m Deutschen ReichZanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Nr. 222. % f/ Verlin, Dienstag, den 22. September 1925 Je Befristete Anz fs U üssey-dr e i Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. “x

7, Konkurse und eshäftsaufsicht.

a [69917) L vg das Vermögen der Regina-

llebe T ) llschaft m. b. H. in Beucha fange! ors 18. September 1925, Nach-

E

PISRG E Ci OEREN A N I P R A ATMIS a & L E T L E L T L T N)

eptember 1925. i ntsgericht.

Mai und ; ¡ Gerichtsvollzieher i. N. in Mainz. Offener

Arrest mit Anzeigefrist und Anmelde-

frist bis ftober 1925. Erste Gläu-

mlung und allgemeiner Prü-

n 16. Oktober 1925, Vor-

Uhr, im Gerichtsgebäude zu

ap der Schloßstraße, Zimmer 601. Amtsgeriht Mainz.

München. i (69007)

Ueber das Vermögen der Firma Fre Deutschland, Verlags-, Versand- und Alt- buchhändlung G. m. b. H: in Liguidation in Sontra, gewerbl. Niederlassung in München, Kanalstr. 21, wurde am 19. Sep- tember 1925, Vorm. 94 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter ist Rechts- Waligora KölnFalk, Kapitelstr. 9, ist | anwalt Schie in München, Sendlinger se am 15 SeptembF 1925, Nachmittags | Torplay 10. Offener Arrest nach_K.-D. | qm 19. September 1925, Vorm. 11 Uhr, 3 Uhx 15 Minuten, Vas Konkursverfahren ahe mit Anzeigefrist bis 14. Oktober | ¿n Konkurs eröffnet. Konkursverwalter eröffnet worden. Verwalter ist der Rechts- | 1925 ist erlassen. Frist zur Anmeldung der ist Herr Rechtsanwalt Justizrat Windisch anwalt Dr. Schneider in Köln, St. Apern- | Konkursforderungen im Zimmer 642/IIL, | in e E Offener Arrest is er- straße 45. Offener Arrest mit Anzeigefrist | Elisenstr. 2a, bis 14. Oktober 1925. Termin | [¿}en. Anzeigefrist in dieser Richtung bis zum 20. Oktober 1925. Ablauf der |zur Wahl eines anderen Verwalters, eines | is 5, Oktober 1925 einschließ lich. Frist Anmeldefrist an demselben Tage. Erste | Gläubigerausschusses und wegen der in | „4x Anmeldung der Konkursforderungen Gläubi ns am 15. Oktober |K.-O. §§ 132, 134 und 137 bezeichneten | Fz 5 Oktober 1925. Termin zur Wahl 1925, Vo mittags 11 Uhr, und_allge- ijan Donpyertag, 15. Oktober | ¿ines anderen Verwalters, estellung

i fungstermin am 29. Oktober Uhr, ¡Sianmer 653/IIL | ¿ines Gläubigeraus\husses und allgemeiner

m. 11 Uhr, an hiesiger Gerichts- Al]efmneidtp“ Prüfungs- | Prüfungstermin ist am 19. Oktober 1925, eidensyergerptaß, Zimmer 223.

ringsdorf (Seebad) wird heute, am F eptember 1925, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Johannes Srocka in Swine- münde. Anmeldefrist bis zum 4. No- vember 1925. Erste Gläubigerversamm- lung am 3. Oktober 1925, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner ungstermin am ormittags 10 Uhr.

t mit \

Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. - Konkursverwalter ist der Kauf- mann Ingwersen in Kiel, Körnerstraße 8. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 28. Ok- tober 1925. Anmeldefrist bis 28. Oktober

Hildeshein Ueber dgs“ ViWögen des Kaufmanns Curt Sesfinidt Hildesheim ist am 18. Seßtember 1925, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- 4 : verwalter: Rechtsanwalt Pfeiffer in Hildes- |1925. Termin zur Wahl eines anderen heim. Erste Gläubigerversammlung: | Verwalters, Gläubigeraus\{husses und

13. Oktober 1925, 10 r. Allgemeiner | wegen der Angelegenheiten nah § 132 Prü i November 1925, | Konkursoxdnung: Donnerstag, den 8. Ok-

¡s 31. Oktober / tiggs”113 Uhr. Allge- Mit Anzeigepflicht g : Sonnabend, den des- Amtsgerichts 9. 192

[69902] [29923]

lumenhandlung, Bochum,

HFöchst, Odenwald&, [69330] boldtstraße?11, ift heute, 10,55 Uhr

In unserem Genossenschaftsregister wurde heute bei der Landwirtschaftlichen Vezugs- und Absaßgenossenschaft e. G. m b H. zu Ober Kinzig eingetragen:

Vurh Beschluß der Generalversamm- lung d. d. 20. Juni 1925 hat die Ge- nossenschaft neben ihrem bisherigen Ge- scaftsbetriebd noch die Geschäfte einer Spar- und Darlehnskasse übernommen und diese als Hauptgeschäftszweig ein- geführt. Die Genossenschaft heißt jett: „Spar- und Darlehnskasse, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Ober-Kinzig."

Höchst i. O., 29. August 1925.

Hess. Amtsgericht.

lera ch6 my ade 7 0D S 7 e «jr g: de SLA e E

Anzeigefrist bis zum

e. t E en 17. September 1925,

ing y Vormittags 114 Uhr, mtsgericht.

D, Zimmer 4. _Abt. 18, Kiel. [69932] è des Kaufmanns Ma

s bat über Das Amtsger§ht Traunstein hat über das Vermögen der Schreibwarengeschäfts- inhaberin Elise Fürst jun, in Traunstein

Hildesheim. [69924] Veb& das Vermögen des Kornhändlers Conra®*Ingelmann, Hildesheim, Inhabers der Firma Theodor Vollmer, Dinklar, ist am 18. September 1925, Vormittags 103 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Justizrat Oppenheimer in Hildesheim. Erste Gläu- bigerversammlung: 13. Ofktober 1929, 97 Uhrz;g allgemeiner Prüfungstermin : 10. Noyéfmber 1925, 94 Uhr; Anmelde- frist 4. Oktober 1925 ; offener Arrest mit derepflicht bis 30. September 1929. } eriht&\chreiber des Amtsgerichts

eheim, 18, 9. 1925. Tab : en 15. i; Jever. # [69926] den 1 , September S Ueber as 1ôgen des Stellmacher- tg icht. Abteilung 69. meister Friedri ndree in Jever wird Á beute, am 17. September 1925, Nach- mittags 12,30 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Nechtsanwalt Chri- stians in Jever. Offener Arrest mit An- meldefrist bis zum 15. Oktober 1925,

j 6

Veber das Vermögen der Firma Tie bau-Industrie Aktiengesellschaft zu Duis A i;

burg, A. E G - Haus, wird heute, qy Amtsgericht Grimma, 16. September 1925, Vormittags 10} 1, M en 18. September 1925.

das Konkurévertabren eröffnet. Der Büdry M .mbur's- G

prüfer Max Kirst, Duisburg, Düsseldor (leder das Vermögen des Kaufmanns Straße 133, wird zum Konkursverwalte Baptist Kreuder, Stiegliß- ernannt. Konkursforderungen sind bis uy in_nicht eingetragener Handels- 10. Oktober 1925 bei dem Gericht any g ean Kreuder, Stie lig, melden. Zur ersten Gläubigerversammluy nage 12, Tabakwaren, ist heute, . und zur Prüfung der angemeldeten Fonds 12,20 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- d auf den 13. Oktober 192%, M lter: G. M. Kanning, Glockengießer- Uhr, vor dem unterzeih, Mq 9. Offener Arrest mit Anzeigefrist Zimmer Nr. 200, Termin Mi; zum 10. Oktober d. J. einschließlich. ffener Arrest mit Anzei» Wymeldefrist bis zum 14, November d. J. n Konkursverwalter bis 1 M eßlih,. Erste Gläubigerversamm- 25 -7\Mittwoch, 14. Oktober d. J. [411 Uhr 45 Min. Allgemeiner erm Mewe, 16. Dezember

A1 Uhr. 'Tindur(18. September 1925. F Das Amtsgericht.

Material, angemeldet am 15. September 1925, Vormittags 10,30 Uhr.

Nr 398 Porzellanfabrik C. Tielsh & Co., Aktiengesellshaft in Waldenburg- Altwasser, eine versiegelte Kiste, enthaltend Unterglafurdekormuster Nr. U. 176, 177

und 178 und Unterglasurdekormuster ! G Indish Blau Nr. 169, u ügen auf | tober 1925. Dffener Arrest mit Anzeige-

die Dauer von 3 Jahren tür ganze oder | frift bis zum 9. Oktober 1925. Erste teilweite Ausführung in jeder Größe und | Gläubigeryerfammlung am 10. Oktober jeder Farbe, mit oder ohne Vergoldung, | 19 Frmittags 10 Uhr. Allgemeiner für e Unterglatut, nüemeldet E übr 2. Ee O am eptember , Vormitta : e l unter- 1030 Ur. LERREA „Gericht, Wilhelmftraße 23, Amtsgeriht Waldenburg, les. O. E L E (imtsriht Bonn. 18.

Wittenburg, Mecklb. [69896] In das Musterregister des hies. Amts- gerihts ist am 20 August 1925 einge- tragen unter Nr. 9 und 10: Apotheker

Feilen- und Werkzeugfabrik, Streffer u. Co. in Beuel, wird heute, am 9. Sep- tember 1925, Mittags 1 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Verwalter: Bücher- revifor Fr. W. Stein in Beuel, Nathaus- straße 41. Anmeldefrist bis zum 15. Of-

69918].

5. Musterregister.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Eraunschweig. [69887 | In das Musterregister is eingetragen : Kaufmann Otto Kerkau, hier, 1 Muster für eine Papptafel für Abreißkalender, offen, Geschäftsnummer 1, Flächenerzeug- nis, Schutzirist 3 Jahre, angemeldet am 14 September 1925, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. Amtsgericht Braunschweig.

Bremen. [69888] In das Musterregister ist unter Nr. 1141 eingetragen worden: Die Firma Kaffee-

Fiamenz, Sachsen. [69331]

Auf Blatt 20 des Genossenschafts- recisters, die Väckerinnung zu Kamenz, e. G. m. b. H., in Kamenz betr., ist am 4. d. M. eingetragen worden: Der Liqui- dator Baterobermeister Oskar Benad in Kamenz “ist ausgeschieden. Der Bäker- meister Heinrich Max Scch{wärig in Kamenz ist zum Liquidator bestellt. Amtsgericht Kamenz, 14. September 1925,

: ber 192%, Mhr, im Sißungssaale des s aen s Gerichtsschreiberei

Set Amtsgerichts Traunstein,

Velbert, Rheinl. ; [69945] Veber das Vermögen der Firma Loh- beck & Nettebeck in Velbert ist am 18. September 1925, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden.

69931] Vermögen des Kaufmanns n, Inhabers eines Tegxtil- warenge]chäfts öln, Engelbertstr. 23, ist am 17. September 1925, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet

Offenbach, Main. [69939] Veber das Vermögen dex Firma Wil- helm Haindl und deren Inhaber a) Ferdi- nand R b) en L abrik feiner Lederwaren in Offenbach a. Bean, wird heute, am 17. S ember 1929,

Ladwigshafen, Rhein. [69332]

Benossenschaftsregister. Freinsheimer Winzer-Verein e. G. m. u, H. in Freins- he.m: Durh Beschluß der Generalver- sammlung vom 6. September 1925 wurde

f (69911] nögen des Holzhändlaß n Carléfeld wird heute,

1929, Nachmittag

éMburg, Havel. [69904] das\Vermögen des Kaufmanns Friß Bohn Brandenburg (Havel)

Trauerber dess [E 18. Septem

{69919]

das Statut geändert in §8 2 und 3: Gegenstand des Unternehmens ist auch Ge.d- und Kreditverkehr. Ludwigshafen a. Rh., 17. Sept. 1925. ÄAmtsgeriht Registergericht.

München, [69333]

i Spar- u1d Darlehenskassen- verein Bad Heilbrunn eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter

Handels-Aktiengesellschaft in Bremen, ein Paket, enthaltend Muster einer Porzellan- dote Nr. 43, Muster für plastishe Er- zeugnisse, Schußtrist 3 Jahre, angemeldet am 3. September 1925, Mittags 12 Uhr Nr. 1142. Der Ingenieur Johann Heinrih August Pape in Bremen, ein versiegeltes Paket, enthaltend Muster einer Sentenshußscheide, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. September 1925, Vor-

Heinrich Herrmann in Wittenburg, eine tulp)hahtel deren Unterboden aus Pappe und deren Deckel aus Gelantine besteht, mit der Aufschrift: «Hermanns Zitronenpläßhen“ bezw. „Hermanns Pfefferminzpläßchen“. Unter Nr. 11 u. 12: Derselbe, ein rechteckiger Glashautbeutel mit den Aufschrifsten wie vorstehend. Am 17 September 1925 unter Nr. 13 n. 14: Derselbe, Schraubglas “in weißer Falt- schachtel, beide mit gleihem Eitkett und

7, Schokoladen- und großhandel, Geschäftslokal: Jakobstr. 4, wird heute, am 18 September 1925, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Paul Linder in Brandenburg (Havel), Neust. Markt 23, wird zum Konkursverwalter - ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 2. Oktober 1925. Erste Gläubiger- versammlung am 3. Oktober 1925, Vorm.

im Gerichtsgebäude, Zimmer

23 Uhr, das Ko Konkursverwalter : Herr Ortérichter Alban Meichsner in Eibenstock. Anmeldenist bis zum 20. Oktober 1925. Wahltermin am 10. ODftober 1925, Vormittags 94 Ubr, Atcwán am 30 Oktober 192, igs 9 Uhr. Offener Arrest mit gépflicht bis zum 30. September 192%, / Amtsgericht Eibenstock, den 18. September 1925.

rôverfahren eröffnet,

his zum 10. Oktober d. J. einschließlich.

leber das * ögen des Kaufmanns Chaim Buchsbaum, neuer Steinweg 28, in iht eingetragener Handelsbezeihnung Eduibaus Klappholz, daselbst, ist heute, Nadimittags 2,05 Uhr, Konkurs eröffnet. Yerwalter: Emil Korn, Gloengießer- wall 8, Offener Arrest mit Anzeigefrist

Anmeldefrist bis zum 14. November d. e einshließlih. Erste Gläubigerversamm-

Anzeigepflicht bis 25. Oktober 1925. Erste aubj mee 23. Oktober 1925, Uhr. Allgemeiner Prüfungs- 9. November 1925, Vormittags N. 5/25. 17. September 1925. mtsgericht. Abt. T. 1

[69925] Vermögen des Kaufmanns gers in Jever wird heute,

worden. sekretär a. D. Hükelheim in Köln, Neue Mastrichter Straße 11. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16. Oktober 1925. L der Anmeldefrist an demselben | t

age.

und eine Prüfungst

Verwalter ist der Justizober-

Erste Gläubigerversammlung am Vormittags 11 Uhr, am 30. Ok-

, anghiesiger i Mteichens-

4. Oktober 1925,

ß, Zimmer 223.

a. Main.

Nachmittags 3 Uhr, fahren Rechtsanwalt Moufang zu Anmeldefrist bis zum 30, Dk- Gläubigerversamm- lung: Mittwoch, den 21. Oktober 1925 Vormittags

eröffnet.

ober 1925. Erste

10 Uhr, : Prüfungstermin: Mittwoch, den

iber 1925, Vormittags 10 Uhr, (M1 Offener Arrest und Anzeige- r bis 30. Oktober 1925.

Saal

das Konkursver-

R an Medrow in Velbert.

Anzeigefrist bis zum 5. Oktober 1929. Ablauf Gläubigerversammlung und

Offenba

124,

All-

Venwvalter ist der Auiligoberieteens Ernst

ffener Arrest mit

Tage. Erste allgemeiner termin am 15, Oktober 1925, { U an hiesiger Ge-

an demselben

. September 1925. mtsgericht.

L —————————

Haftpflicht. Siß Bad Heilbrunn: Die R g Genossenschaft ist nichtig. rge

2, Süddeutsche Genossenschaft für Gärfutter eingetragene Genossen- schaft mit beschränkter Haftpflicht. Siß München: Die Genossenschaft “ist aufgelöst.

München, den 16. September 1925.

i Amtsgericht.

lunz-Mitdwooch, 14. Oktober d. I., Mittags 10A gemeiner Prüfungstermin Mitt- wl6. Dezember d. I., Vorm. 11 Uhr. ukburg, 18.-September 19259. Das Amtsgericht.

[69919 das Vermögen des Kaufmanni Walinski in Elbing, Müblen

r. 14, ist heute, Nachmittags 5 Uhr, ursverfahren eröffnet. Konkur Kaufmann H. Spier in Elbing,

ze 18. Anmeldefrist bis zun 1925. Erste Gläubiger versammlung 14. Oktober 1925, Vor mittags 11 Übr, Zimmer Nr 114. gemeiner Prüfungstermin: ‘30. November Vormi , Zimmer Nr. [14 nzeigefrist bis zum

{Ten 18. September 1925. richtsfchreiber des Amtsgerichts,

mit den Auf\chritten: „Baldriamellen" |N Frist zur Anm Amtsgericht Bremen. i E E Sis t t E R E uslerbuches, Flächenmuster, ußfrist Gmünd, Schwäbiseh. 69890] | 3 Jahre, angemeldet zu Nr. 912. am _Musterregistereintrag vom 4. Septbr. | 3. Juli 1925, Nahm. 34 Uhr, zu Nr. 13 1925. Nr. 921. Firma Robert Winter | und 14: am 21. Juli 1925, Nachm. 4 Uhr. in Gmünd, ein versiegelter Umschlag, | Wittenburg i. M, den 17. Septbr. 1925. enthaltend 3 Musterabbildungen für Er- Mecklb. -Schwer. Amtsgericht.

zeugnisse der Goldwarenindustrîie, Fabri nummern 52935, 52940, 52345, für Konkurse und d o 6 eschaftsaufficht. das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs-

plaftihe Erzeugnisse; angemeldet

4. Septbr. 1925, Vorm. 9 Ühr, Schug- erlih. (69898) | verwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Dietrich, | F : Ueber das Vermögen des Inhabers der hier. Iumeldefrist bis zum 12. Murnnter Freudenstadt. [69914

am 18. Sehtember 1925, Vormittags 9 Uhr 40 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Auktionator Fink Offener Arrest mit Anmelde- 7699201 | frist Oktober 1925, Anzeigepflicht bis lleber das Vermögen der Flens zu - Pftober 0% pte e A | 95, Vor-

Jugenieur Karl Zimmermann, eleftro- | Vetsamufung am 4 fiober L

i Ï 9x Uhr. Wßzgemeiner Prüfungs- tednishe Fabrik in Hanau, Kl. Hainstraße E Nr. 14, ist am 19, Séptember 1929, f e 1925, Vormittags Vormittags 9 Uhr 25 Minuten, das 48. September 1925. Mever ee Sanne i Let Des\Amtsgericht. Abt. T. nau } O E Die anat, f ‘rest KaisérslAptern. [69927]

Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest i ; ) ind Anzeigepfliht sowie Termin zur | Däs Amtsg iht Kaiserslautern La über Auneldung ‘bis zum 21. Oktober 1925. | des Vermögen des Kolonialwarenhändlers Erste Gläubigerversammlung am Mitt- | Adam Reichardt in Dansenberg am17. Sep- 14. Oktober 1925, Vormittags | tember 1925, Nachmittags 6 Uhr, den

. ¿Prüfungstermin am Ee S tiane E S ¿ee

tober 1925, Vormittags 11 r, | schästsagen eorg ohr in go

i S lautern. Offener Arrest ist erlassen. Frist

mittags 11 Uhr. enba a. Main, 17. September 1925.

Hessisches Amtsgericht.

Offenburg, Baden. [69940] Ueber das Vermöger. der Firma Oppen- heimer & Cie. Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siy in Offenburg wurde heute, am 18. September 1925, Nach- mittags 3 Uhr, das Konkursverfahren er-

heinl. [69946] Veber das Wermögen des Fabrikanten Karl Lohbeck in Velbert ist am 18. Sep- tember 1925, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- walter ist der Justkizobersekretär Ernst Medrow in Velbert. Offener Arrest mit Angeigefrist bis zum b. Oktober 1929. öffnet. Der Diplomkaufmann Wilhelm Ablauf an demselben Tage. Erste Hugger in Offenburg wurde zum Konkurs- | Gläubigerversammlung und allgemeiner verwalter ernannt. Konkursforderungen aru astermin am 15. Oktober 1925, sind bis zum 20. Oktober 1925 tags 10 Uhr, an hiesiger Ge- bei dem Gerichte anzumelden. Es wird elle. i: Termin anberaumt vor dem dies- lbert, den 18. September 1925. seitigen Gerichte zur Beschlußfassung über # Amtsgericht. die Beibehaltung des ernannten oder | i Si die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | # aus\{husses und eintretendenfalls über die ehe in Velbert ist am in § 132 der Konkursordnung bezeichneten | 18. SeptemböW925, Vormittags 10 Uhr, Gegenstände und zur Prüfung der ange- | das KonkursvMahren eröffnet worden. meldeten Forderungen auf Dienstag, den | Nerwalter ist der Zustizober)ekretär Ernst 27, Oktober 1925, Vormittags 9 Uhr. | Pedrow in Velbert. Offener Arrest mit Allen Personen, welche eine zur Kon- | Anzeigefrist bis zum d. Oktober 1925. Ablauf an Mes Tage. Erste

kursmasse gehörige Sache in Besitz Gläubigerversammlung und allgemeiner

haben oder zur Konkursmasse etwas \huldig sind, wird aufgegeben, nichts Bo am 15. Oktober 1925, orts 10 Uhr. an hiesiger Ges

Gemeinschuldner zu verab- leisten, auch die Ver- e.

rt, den 18, «September 192%.

Amtsgericht.

den 17. Septe geriht.

Laußtnstein, Sachsen. [69933] U das' Vermögen des Mechanikers Kaxl Richard Kohl in Glashütte, alleinigen Inhabers der Firma Richard Kohl, Werk- statt für Feinmechanik in Glashütte, wird heute, am 17. September 1925, Ná#mittags 4,15 Uhr¿*das Konkursver- fahren eröfsnet. Konkursverwalter Herr Bücherrevisor Walther Winkler in Dresden, Bankstr. 2. Anmeldefrist bis zum 16. Of- tober Wahltermin am 9. Oktober 9 ittags 11 Uhr. Prüfungs- 23, Oktober 1925, Vormittags . Offener Arrest mit Anzetge- is zum 16. Oktober 1925. Amtsgericht Lauenstein (Sa.).

Lippstadt. [69934] Ueber das Vermögen der Firma Auto- Signal- und Beleuchtungsfabrik G. m. b. H. zu Lippstadt wird heute, am 17. Sep- tember 1925, Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Bücher- revisor Boehme zu Lippstadt wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- rungen find bis zum 10. Oktober 1925 san den bei dem Gericht anzumelden. Cs wird | folgen oder zu i zur Beschlußfassung über die Bei- | pflichtung auferlegt, von dem Besiße behaltung des ernannten oder die Wahl | der Sache und von den Forderungen, eines anderen Verwalters sowie über die | für wel us der Sache abgefonderte Bestellung eines Gläubigeraus\husses und | Be ung in Anspru nehmen, dem eintretendenfalls über die in § 132 der | Konklirfverwalter bis zum 20. Oktober Konkursordnung bezeihneten Gegenstände nzeige zu machen. : auf den 15. N a S À A ard n S eriia 10 Uhr, und zur Prüfung der angemel- Geri reiber de ; i deten Forderungen auf den 29. Oktober Pußfnitz P PRF S P 69941] 15. S A V b DLeO 1925, Vormittags 10 Uhr, vor dem |" 1. das Vermögen des Fremdenhof- 5 E das n ur Nea Biot Iu unteczeidhneten Geridhte ermin aue | gßisŸ Kart enst obert Lrobfer | wis qum Konkursverwalter ernann eraumt. en ¿ ne f 2 i r, 4, win i :

zur Konkursmasse gehörige Sache in E O V ‘Soviember 1925, Vor- Ee die zum Le Besiß haben oder zur Konkursmasse | mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- Es wi E ur Bes Glußfafsung über dis etwas schuldig sind, » wird aufgegeben, öffnet. Konkursverwaltec: Herr Lokal- Beib halt zu bés nannten Wex bie T f a d eilten S die Ver: richter Linus R Ms Hs Wahl R anderen Verwalters sowie abfolgen oder ¿l ' *| frist bis zum 8. ober ; ahl- [7 / Mio fli t auferlegt, von dem Besiße A Prüfungstermin am 16. Ok- über die Bestellung eines Gläubiger

; aus\{usses und eintretendenfalls über ger S E E D On die im § 132 der Konkursordnung

, f „| bezeihneten Gegenstände und zur Prü ee E haue Me An- fung der angemeldeten Forderungen uldnets aufgehoben auf den 15. Oktober 1925, Vormittags

def 17. September 1925 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- * Amtsgericht rihte Termin anberaumt. Allen Personen, EA welhe eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Kon- fursmasse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den C emeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze Sade und von den Forderungen, sie aus der Sache abgesonderte

gung in Anspruch nehmen, dem rivalter bis zum 5. Oktober

e zu machen. gericht in Wittenberge.

WuriedeL l [69951]

Das Amtsgeriht Wunsiedel hat über das Vermögen des Meßgermeisters Adolf Händel in Wunsiedel, Maximilianstraße, am 18. September 1925, Nachmittags 6 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter: Rechtsanwalt Biel in Fun siedel. Offener Arrest ist erlassen, Frist

ÉZ. [69905] s Bermögen des Möbelstoff- Erdmann Carl Bauer

in Chemnidck Weststr. 67, all. Fnh. d. Fa. Erdmann C Bauer în Chemniy, Annaberger Str. 52, wird heute, am 18. September 1925, Nachmittags 24 Uhr,

Neumagen. (Ia

Auf Grund der Satzung vom 17 Augus 1925 ‘ist heute in unser Genossenschafts- register unter Nr. 26 eingetragen worden:

ZTrittenheimer Winzervereinigung, ein- getragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, in Trittenheim. ._ Gegenstand des Unternehmens ist: 1. die in der Wirtschaft der Mitglieder ge- wonnenen Trauben richtig zu bewerten und durch eine einheitliche Behandlung Weine von unbedingter Reinheit zu gewinnen und diese fowie die aus den Weéivabtällen her- ee Nebenprodukte durh gemein- amen Verkauf mögli vorteilhaft zu verwerten, 2, die für den Weinbau und die Kellerwirtschaft nötigen Bedarfsartikel gemeinsam zu beziehen. Haftsumme: 1000 Meichsmark für den Geschäftsanteil. Jeder

oe kann nur einen Geschäftsanteil i / R [châf f Schußfrist drei Jahre, angemeldet am

Noumagen, den 12. Savte 9 16. September 1925, 9 Uhr 25 Min Vorm i E Wn Greiz, den 18. September 1925. ; Thüringisches Amtsgericht Potsdam. [69335] | Reinerz. În va C leGalregiller ist heute bei der unter Nr. 12 eingetragenen Genossenschaft „Konsumverein von Pots- am und Umgegend eingetragene Genossen- schaft mit beshränkter Haftpflicht" in Potódam eingetragen worden: Karl Vott- tod ift aus dem Vorstand ausgeschieden und an Une Stelle Gustav Folgmann, Kolonie Daheim, gewählt. Potsdam, 17, 9, 25. Amtsgericht Abt. 1.

Ranis. __ [69336

Vie durch Statut vom 6. August 192 errichtete ländlihe Spar- und Darlehns- kasse in Goßwiß (Kreis Ziegenrück) ein- getragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht is am 9. pes 1925 unter Nr. 21 in das Genossenschafts- register eingetragen worden.

Gegenstand 1st die Gewährung von Darlehen an die Genossen für ihren Ge- \shäfts- und Wirtschaftsbetrieb, Erleich- terung der Geldanlage und Förderung des Sparsinns. Amtsgericht Nanis.

Greiz. [69889] In unser Musterregister ist heute unter | Nr. 502 für die Firma Heyer & Co in' Greiz eingetragen worden: Ein ver- {lossener Briefumschlag, angeblich ent- haltend 55 Glückwunsh- und Beileids- tarten aller Art, Nrn. 458, 459, 460 461, 462, 463, 464. 466, 476,- 481, 482 491, 493, 494, 600, 605, 606, 611, 614, 615, 617 619, 620, 624, 625, 629, 630, 633, 637, 639 640, 644, 646, 648, 650 601, 652, 653, 654, 655, 657, 669, 680, 681, 683, 684 688, 689, 693, 700, 527, 929, 930 9533, 9539, Flächenerzeugnisse

Rheinl. [69947]

frist 3 Jahre W. Amtsgeriht Gmünd. niht eingetragenen Firma Wäschefabrik hltermin am 19. Í Veber das Vermögen der Firma Uhren abri Atka, H. Ebertohn, Berlin NO0. 55, v6 9 Uhr. Prüßetfgstoruzät ehäuse-Gesellshaft m. b. H. in Freuden Vermögen des Fabrikanten Greifswalder Straße 31, ist heute, jer 1929," Boxmittäd i: stadt wurde am 18. September 192% À 4, in Hanau Vormittags 103 Uhr, von dem Amts- est mit Anzeigeyß Nachm. 44 Uhr, das Konkursverfahren M Nr. 17 i zur Anmeldung der Konkursforderungen bis geriht Berlin-Mitte das Konkursverfahren t 1929. T eröffnet. Konkursverwalter Bezirksnotar 1 September 1925 31. Oktober 192 einschl. Termin zur Wahl eröffnet. Verwalter: Kaufmann Paul ht Chem Berttram in Freudenstadt. Frist zur An Amtsgericht. 1V. eines anderen Verwalters und Bestellung Erfurth in Berlin, Eisenacher Str. 7. Frist }. S meldung der Konkursforderungen I 2 ; ; 69921] | eines läubi am417 Oktober zur Anmeldung der Konkursforderungen Gericht und Anzeigepfliht an den Konkutb s s á K ( N ü bis 1 Dezember 195. Erste Gläu- verwalter bezüglich des erlassenen offenen E as Vermögen des Oma bigerversammlung am 16 Oktober 1925 Arxestes bis 9 Oktober 1925 Gläubiger! - Vilhelm ReYß in Verte ita z Ems L UEr „Prüfungstermin P E ng, Wah!- und Brüsungsteznn d U O e eröffnet. «+ Dezember 1929, Vormittags 10 Uhr, bei ht: ras 23. Oftober 19% DE r Rechtsbeistand Jakob Schandua in Hersfeld wird zum Konkursverwalter er-

im Os Friedrih- Vor 104 Uhr. raße : 7A \¿Amtsgericht Freudenstadt. nannt. Konkursforderungen sind bis zum 13, Oftober 1925 bei dem Gericht in

(69913] Uebedas Vermögen des Kaufmann! F doppelter Ausfertigung anzumelden. Es Karl K in Gera, Schuhgasse 19 wird zur Beschlußfassung über die Bei- ( leinhandel mit Tabakwaren —- behaltung des ernannten oder die Wahl eines ist heute, Vormittags 94 Uhr, das Kow anderen Verwalters sowie über die Be- kursverfahren eröffnet worden. Konfur® tellung eines Gläubigeraus\{chusses und verwalter : Rechtéanwalt Dr. Mrole in eintretendenfalls über die in § 132 der Gera. Anmeldetrist und offener Anest Konkuréordnung bezeilhneten Gegenstände mit Anzeigepfliht: 13. Oktober 49%. auf Mittwoch, den 7. Oktober 1925, Vor- Erste Gläubigerversamm|stg : wittags 9 Uhr, und zur Prüfung der ange- 1925, 4 meldeten Forderungen auf Mittwoch, den fun S : zl, Ottober 1925, Vormittags 9 Uhr, vor

dem unterzeichneten Gericht Termin anbe- raumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy dben oder zur onkursniasse etwas \huldig sind, wird aufgegeben, nihts an

Ueber das Vexfhögen der Fa. en Gemei j i ] . kn Gemeinschuldner zu verabfolgen oder & Wilhelm, Rudcjackabrik in Görl ju leisten, aud s Be epflibtong auf- |.

Inh der Kim. Heinrich Schmidt, ist an R el all ti 17. September 1925, Mittags 12 f B f : a 2 E L | u

s Ö s nf.-2 S C7

iy it ed Henschel. Görli Juïch x Pru Ten achn Ma Wagener in Kiel, Sophienblatt 10, Offener Arrest mit AnzeE zum 6./j “| Privalwohnung Goethestraße Nr, 22, IL[I, ë A M d Ra frist bis 24. 10. ' z. Zt. in Eisenach, wird heute, am 18. S Ueber das Vermögen der Wi: L à . 11. 2%, Vorm. 10 Ubr tember 1925, Vormittags 114 Uhr, das | Hage, Maria geb. Shwars, m S p i 59 Konkursverfahren eröffnet, Konkursver- | Bahnhofstraße 4, ist heute, F gr 0a b | raptikanten Pt Görlig 10 N. R walter ist der Kaufmann Johannes Arp | mittags, der Konkurs eröffnet. Konkurs- I A A (69916) in Kiel, Wilhelminemraße 24. Offener | verwalter is Rechtsanwalt Dr. Dun en hne: Arrest mit Anzeigefrist bis 31. Oktober | in Lünen. Offener Arrest mit Anzeigepfli{t ; 19%. Anmeldefrist bis 31. Oktober 1925. | bis zum 19. Oktober 1929. e Termin zur Wahl eines anderen Ver- | bis zum 26. Oktober L U e aue N L nlirGerwalter, ecginnt, Aus walters, Gläubigerausshusses und wegen ua : O 29% | meldefrist und offenec Arrest bis zum der Angelegenheiten nach § 132 der Kon- 11 Uhr, "rüfun termin am | 7 Oktober 1926. Erste Gläubigerver- fursordnung.-den 7, Oktober 1925, Vor- Bgerihtw Lb ‘as lst, | sammlung und allgemeiner Prüfungs- llgemeiner Prüfungs- Le S orm. D el. termin: Mittwo®, den 14. Oktober 1925, tovember 192%, Vor- . September 1929. Vats 11 Uhr, vor dem - unter-

Ringstraße Nr. 19, reiber des Amtsgerichts. olmtsgeriht. [69936]

; , den 17. September 1929. mtsgeriht, Abt. 18, Kiel. Uebér das S agen I Fahrrad, essijches Amtsgericht. ändlers Hans Burucker in Mainz wir ————— e a 18. September 1925, Nach-] Swinemünde. [69943] mittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- | Ueber d Vermögen der Hotelpächterin öffnet. Konkursverwalter: Adam Kayser, 1 Ulr¡ke Krker, geborene Scelkly, in

j / [69906] # Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ernft Hermann Roßberg in Ober- frohua b. Limbach, all. Jnh. d. Fa. Hermann Zimmermann Grofßt- handel in Fahrradzubehörteilen in Chemnitz, Uferstr. 4, wird heute, am 18 September 1925, Nachmittags 24 Uhr. das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Justizrat Schwenke, hier. Anmeldefrist bis zum 16. November 1925. Wahl-

19. Oftober 1925, Vormittags rüfungstermin am 30. November rmittags 11 Uhr. Offener Arrest igepfliht bis zum 16. November

eriht«Chemniz, Abt. A 15, | 8. September 1925.

l (69907] ‘da Vermögen des Leo Göryg, Vaumaterialckn und Kohlenbandlung in Crefeld, Prinz-Ferdinand-Straße Nr. 72, ist am 16. September 1925, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren. eröffnet worden. Verwalter ist der Rechtsanwalt Dr. Wolf in Crefeld. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Oktober 1925. Ablauf der Anmeldefrist ay--bemselben te Gläubiger; 1925, Votmitt

tern. i es Amtsgerichts. (69928) d Vermögen des Zigarren- händlers August vaup in Kiel, Dahl- mannstraße 14, Inhaber der eingetragenen Firma August Haupt in Kiel, Brunswiker Straße 23, wird heute, am 18. September 1925, Vormittags 8,45 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der Bücherrevisor Walkhoff in Kiel, Sophienblatt 61a. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 31. Oktober 1925. An- meldefrist bis 31. Oktober 1925. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters, Gläubigerausshusses und wegen der An- i ah § 132 Konkursordnung: M Monate Gal 1 Uhr. gemeiner Prüsungs8- onnabend, den 21. November 1995, tags 11 Uhr, NRingstraße Nr. 19,

r 4. Amtsgericht, Abt. 18, Kiel.

[69950]

witenberge, Bz. Potsdam.

Uer das Vermögen des Kaufmanns Fohn in Wittenberge, Bez. Pots8- Am Stern 1, wird heute, am

69891] „In das Musterregister is unter Nr. 54 tür die Firma Krystallglas-Hüttenwerke F. Rohrbach & Carl Böhme in Nückers eingetragen worden: Ein versiegelter Um- Ihlag, enthaltend zwei Zeichnungen und zwar 1 Teller, Form 1259, Schliff Leipzig, l Geschenkichälchen, Form 1373, weiß, der Schug erstreckt sih auf den Schliff tür sämtliche Serviceteile, auf die Formen, auf weißes und farbiges wie auch auf Preßglas, plastishe Erzeugnisse, Schuy- trist 3 Jahre, angemeldet am 28. August 1925, Nachmittags 123 Uhr.

Reinerz, den 29. August 1925. Amtégericht.

[69899] as Vermögen des Kaufmanns | alleinigen Inhabers der Firma

zu Berlin C. 25, Dirckfsen- straße 51, Yt heute, Vormittags 11 Uhr, von dem itsgericht Berlin-Mitte das Konkursvertahxen eröffnet. Verwalter: Kaufmaun Paul Erfurth, Berlin, Eisenacher E 7. Frist zur An- meldung der Konkursforderungen bis 1. 11. 1925, Erste Gläubigerversammlung am 14. 10. 9, Vorm. 10 Uhr. Prüfungs- 10. 12. 1925, Vorm. 103 Uhr, tsgebäude, Neue Friedrichstr. 13 11 Stock, Zimmer 102. Offener mit Anzeigefrist bis 15. 10. 1925. r Gerichtsschreiber des Amtsgerichts erlin-Mitte, Abt. 154, N. 290. 25,

Reinerz. [69892] „In das Musterregister ist unter Nx. 53 für die Firma Krystallglas-Hüttenwerke Nückers F. Nohrbah & Carl Böhme in Nückers eingetragen worden : Ein ver- siegelter Umschlag, entbaltend zwei Zeich« nungen, und zwar: 1 Vase, Form 1400, Schliff Monako, 1 Vase, Form 1400, | Schliff Danzig, der Schny erstreckt sich aut den Schliff für sämtliche Service- teile, auf die Formen, auf weißes und farbiges wie auch auf Preßglas, plasti\che Erzeugnisse, Schußfrist 3 Fahre, an- gemeldet am 24. August 1925, Nach- | verwalter :

Anspruh nehmen, ns 0 15. Oktober

e zu machen mtsgeriht in Lippstadt.

(69935)

(69929) r das Vermögen des Kaufmanns

[69942]

SeligénKadt, Hessen. lee das Vermögen des Lederwaren- ohann Georg Resch T. zu

\69900} ermögen des Hugo Steigert, rs in Ochsenhausen, wurde am | 3 t 9: er 1925 Nachmittags 5 Uhr, S 1e A erfahren eröffnet Konfkurs- “A A, idt Se a N E Köberle A M 8gericht. Abteilung 3. inittags 124 Ubr jau!en. ursforderungen find bis 6990 gs 124 8. Oktober 1425 beim Amtsgericht Biberach Vermögen der ‘Wit a. Niß anzütßelden. Termin zur ersten | MargKete Ulrich, geb. Plög, in Drossen, Gläubigerveämmlung, eventuellen Wahl | alleini Inhaberin der Fa. Herm. Ulrich eines Konkursverwalters, Be- | Nahf. in Drossen, wird heute, am stellung eine _Gläubigerausshusses und | 17. September 1925, Nachmittags 6 Uhr, allgemeiner Prütungstermin: Freitag, den | das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : 16.. Oftober 1925. Vormittags 10 Uhr, | Dipl.-Kaufmann Richard Hock in Drossen. vor dem Amtsgericht Biberach a. Niß. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- Den 18. September 1925. . rungen bis 7. November 1925. Erste Amtsgericht Biberach a. Niß. Gläubigerversammlung am 10. Oktober

T,

é’ das Vermöge „of ndelsgesellschaft in Firma" Ferdinand (u pahner in Bad Lauterberg i. H. werônlih haftende Gesellschafter : Kauf- un Ferdinand G. Pachner, jeyt in

a D ertuder See A [n l riß Pachner in Bad Lauter- 19% g9-) ist heute, am 19. September verfe Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- abren eröffnet. Vertvalter: Rechts-

Katingen, [69337] In das Genossenschaftsregister unter Nr. 43 ist am 7. August 1925 bei der Ge- nossenshaft Bauverein Wedau, ein- getragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Wedau, Gem. Hukingen, folgendes eingetragen worden: Der Dr. med. Greef zu Wedau ist aus dem Vor- Ca uaertGien uh e seine Stelle der oiomotibfuhrer ¡Friedri Cron Wedau getreten. G T Amtsgericht Natingen.

urde heute, am 17. Sep- achmittags 314 Uhr, das Konkursverfahreß, eröffnet. Der Kaufs | der

Vermöge mann Ferdinand Gallus zu Seligenstadt

Ueber das i meisters Hermän Haupt in Greifen i. Schl ist am 17. September Nachm. 4 Uhr, Konkurs - eröffnet. S, walter: Kaufmann Bühn jr. in Gre berg i. Schl. _ Anmeldefrist bis 10. S tober 1925. Erste Gläubigerversamm t und Prüfungéêtermin am 19. Dftoter, d i lt Dr. Sprenger in Bad Lauterberg Vormittags 9 Uhr. Offener ne E Anmeldefrist bis 8. Oktober 192d. Anzeigetrist bis 30. Septembæ E Eer f le Gläubigerversammlung und Prü- Greiffenberg i. Schl, den L m gstermin am 17. Oktober 1925, Vor- tember 1925. q lags 10 Uhr. Offener Arrest mit Das Amtsgerichk. Arnis e zum 8. Oktober 192d. mlêgeriht Herzberg a. H.,. 19, September 1925.

Netnerz, den 29. August 1925, Amtöégericht.

Rosswein. [69893] In das Musterregister- ist heute ein- getragen worden:

Nr. 89. C_A Zschoche Deutsche Zell- stoffwerke in Noßwein, versiegelter Brie!- umschlag, enthaltend je ein Muster für Vriefumschläge, Rehnungsformulare, Be-

idt l zeichn) Siegburg, [69338] Im Genossenschaftsregister ist die Ein-

faufévereinigqung der Colonialwaren- Kiel. (69930)

Ueber das Vermögen der Firma Sjögren und ie. m. b. H. in Kiel-Gäärden, Ton- berg, wird heute, am 17. September 1925,