1925 / 224 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kontinentale Wein- und Handeks: | bes{luß vom 30. Juni 1924 sind die] Moyerswerda. [70226] | Alexandra-Straße d). Gegenstand des] 2. auf Blatt 13 426, betr. d die Fi f + dur zwei Geschäftsfü rer geutoin- Ln das Harke [70245] uns bas Geschäft mit Aktdocxn un57 Ak -GIladbteh, [70255] 1 {aft Neederei Norden-Frisia in Norders

gesellschaft mit beschränkter Haf- | Art. 31, 32 der Saßung geändert worden. In unser Handelsregister A 203 ist a m | Unternehmens: der - Großhandel und Es Klautfchke in Leg: Pro Prot 4 nen Prokuri Mgrranfhtiia Zu Ge; ndelsregister ist heute ein- lia und sa que der § Siena auf des Ge- H R n ney L Ee fol de) R. e M er Kaufmann d anner, .-R. ur Firma , Union Das Grundkäpital ist um 1, ¡lo

u Diese Aenderungen betreffen die Frist für | 14. September 1925 bei der Firma fer Kleinhandel mit Lebens- und Genuß- dem Kaufmann Hermann Otto „Hela! Handelsgesellschast mit be- | die Hinterlegung der Anteile und Anord- | & Broch Zweigniederlassung Hoyers- | mitteln aller Art. Stammkapital: 5000 Leipgia erteilt. Er darf die dat ft E be Seel » S Me | ¡u R Firma „Frauen uit” Gesell- Mann eim, als alleinigen Inhaber über- | Theater Aktiengesellshaft“, M.-Gladbach: | lionen Mark herabgeseßt und beträgt schränkter Haftung nung der Beifügung eines Nummernver- | werda, 0 fo gendes eingetragen worden: Reichsmark. Geschäftsführer: Richard | in Gemeinschaft mit einem an ren. n ror E T un i illi Rein- | schaft ne De eme A9 g Magde- | gegangen, der es unter der bisherigen | Julius Meyer, Kaufm fmann in Köln, t ießt 1,1 Millionen Reichsmark y

Diese Gesellschaften sind für nichtig | zeichnisses sowie die Frist für die Bekannt- gendes eingeira in Hoyerswerda | Maier, Kaufmann, MarLNeDE. Der Ge- furisten vertreten. do láher L beta eipzig. ge Beru Ges unter Nr. teilung B. ima weiter ührt. weiterhin bis zum 15. Januar 1926 zum | Norden, den 17, September 1925.

erklärt worden. machung der“ Generalversammlung. ist O sellshaftsvertrag is am September | _3. auf Blatt 21 375, betr. die Fin V weiter fol ge Mets nnlgogebe n De H Gegenstand des A: n Fabri- irma „Augult Wilhelm | Stellvertreter des Vorstands bestellt und Das Amtsgericht. Wilhelm Schlote. Jnhaber: Christian Amtsgericht Hannover. BaverMvorda: den 14. September 1925. | 1925 festgestellt. Mehrere Geschäfts- | Ifa-Film-Verleih- -Gesellschaft Fellscha after: a) anne be it Fr arie | kation und Handel mit hygieni chen und Meuthen“ in Mannheim: Das Geschäft | allein vertretungsbere R Le

Heinrich Friedrich Wilbelm Schlote, Amisgericht. führer vertreten die Gesellschaft einzeln. | beschränkter tung ‘un per, e { Eh Ble er, b) Ta verwandten Bedarfsartikeln sowie Ver- | ist samt Firma auf Kaufmann Johann | B 317 zur Firma “MWelhelm . Jakobs | Nordenham. [70269]

Kaufmann, iu Hambu Hattingen, Ruhr. [70218] ——— Die Bekanntmachungen der Gesellschaft | Rudolf Bürstein p bm R vie nar Gl EL, A Kauk aas: pes unge de Firmen in der- | August On Meuthen Witwe, | Nachfolger A iengesellshaft Glad- | Jn unser Handelsregister Abt. A ist Johannes Luge. In aber: Johannes | In unser Handelsregister B ist unter | Jork. [70227] E in’ der Karlsruher Zeitung. S sind als Ge iftöführer M mnn Bili n if Or, auf- | artigen Srgeugmssen Das Stammkapital | Mathilde Susanna Elisabeth, geborene | bach: Dem Kaufmann Theodor Boos in heute zu Nr. 24, Firma Johann König

Bega l Muhr n (8 18 He Dae 7 an Gail G 6Itnans Let Be Be Be gele G me Wut e [ll de Die Wabi L L YYs 9 rets Kubtd Ukefotle Bir E Bette gde Wee | Dntite Le H tete | B-G 1 Gnlroio, erft h Hotkenfujy sngtraggy netto

und Gero - | Bekann ung, betr. die Firma Ver- | Keller, Gese mi ränkter Z e rthur Moriß in irma a ein- | Pr 5 eNuartierómann, g del E In die schaft mit beschrän ter Haftung in Hak- | einigte ung, bele, die Cranz-Elbe | tung, Karlsruhe (Kaiserstr. 201). Gegen- New York und William S, dum {lich in Leipaig, Gen q tre agdeburg. Der Gesellschaftsvertrag der nh abertn fortführt. N T T trathmann erloschen F „Die den Raufn erlos “V Fulfs n dssene Handelsgesellschaft ist “Wilhelm aven thmens Na i r stan an Gesell\aft nit mit E Ds L Van) ves Ferne E der eo in A ee. 93 340, letz i fn on dem Verstorbenen Fabrik Gesellscboft mit bes ler orfiung, al A eneral Sik in Mann- M «Gladbach: ie A Joseph Willner | Norbenham, den 14. September 1925, : l Nobert Louis Meyer-Urban, Kauf- | Lnlernehmens 11k die elung U rang- els- | von Apparaten un aschinen jeder F Sh uhfa bri le ¡éher N nbard- Theobor Gläker in stellt. Bu ugus 1D T orm Been Amtsgeri Gt Butiadinaen, Abt. 1 mann, zu Hamburg, als Gesellschafter | Vertrieb von Zuckerwaren und Schoko- | register B Nr. D muß es statt Nenten- | die für das Gastwirtsaewerbe und ähn- a iger Vel Deut fer gelle ie Dauer der Gesellschaft wird | Vie Zweigniederlassung in Mannheim ist mitgericht M.-Gladb: M. -Gladbach, 14. 9. 1925. Sre a ital: 6000 Reichsmark. hwat «& Co. in Let 4 g unter der ans eutsche Waffel- | zunähst wvorgèsehen bis 31. emb aufge E gind die Firma hier erloschen. E laden. Sîa, mm p h mark Reichsmark hei liche Betriebe, insbesondere für Küche Lein 4 Fabrik Hensel & Co. in Le:p: | 1928. Sie verlängert F ZAEINE Fitma N, n L D a L [70270]

eingelreien. sen. Chwat ift als Geschästesi Bis Hattey « Co., mit beschränkter Geschäftsführer sind der Kaufmann | Amtsgericht Jork, 11. September 192. | und Keller, benötigt werden. Die Ge- fa l Sführer“ Tik 8, Naumburg, Quei [70257] i [t d ——— - | geschieden. betriebenen Fabrikgeshäfts auf Grind | jeweils um drei weit Mannhe eim: Der Geschäftszweig ist ge- la ALOENe Jn unser Handelsregister Abt. A ift Haftung. Am 8. September 1925 ist | Anien eren Bi ly Schul n We per Sie üb A E elbst Tes 5. auf den Blättern 5757, 19g f 7 dem e lia tsvertrag beigefü Agen vor Ablauf E Li u e Rh Lon ändert in: Handel E Wäs eautifeln gn unser „Handelsregister A ift ein | heute zu Nr, 294, Firma Wilhelm F getragen worden: Vahlenkamp in Nordenham eingetragen

Umst der Gefell be- | der Kaufmann W ulze in Welper, / N ; 70228] | chinen und Apparate auch se 4 slofien worden. Die i] - Le E E M De leh a S “n Danzelbcegiftercnträae. : t“ irh a0 na E Firmen F Klivsh's Mee d fo rin vie G cleldafi ein Reihen Küedieung E ada “Gelelscafier be ur ung F d forielts Schulß & Hauck, Schoko- E der Firma Bruno Völker in worden: ammkapitals ist erfolg r s ; ummelheber ler, Karlsru E | gewerblicher Artikel, Romeo 6 ez ekt worden. Hiervon entfallen auf | rehtigt, d n lade und Marzipanfabrikation" in | Naumburg am Queis H.-R. A 12 Die Firma ist erloschen. (e luß vom gleichen Wechselverbindlich Gesellibafter eror die Dem Kaufmann Wilhelm Ammann, nehmungen zu erwerben und ihre Ver- C Kirst & Co. gts | Curt ] ellschafter zu a: 21600 Reihs- ra L Siammfapitals beirägt, Die Mannheim. Persönlich haftende Gesell. Es Firma, Paul Bebasns in Norbenbam, den 14, September 1925, eschäft

(Stammes des eso che schaftsber- a beider Ge er ersorder- Karlsruhe, und der Frau Artur Troschüß, erétund übernehmen. Stammkapital: «& Co. und Walter Ee u b und e: je 10 200 Heichömark Gesell schafter sind: Friedrih Hauck, Konditor Amtsgericht Butiadi Abt. T. e Beka e NM. E idi M d und e: je 6000 Reichsmark. führer Sit wei Bier E ‘be- | Karl S S auf O T: in Mann- | Bie Uo, Kreis Bunzlau as

s geändert worden. Stammkapital: ch. kanntmachungen der * [Emma geb. Fuchs, ebenda, ist Gesamft- Geschäftsführer: Moriß Lei Di ift erl RM. af erfolgen Ar Den DUGen HADE prokura in der Weise erteilt, daß sie Breining, Diplomingenieur, Ge, ga B l late De ( e D Bekanntmachungen der Gesellfhaft | stell hei H.- 46 —: Die Fi ist erlos s 7

v t, so wird d i eim. Die offene andelsges ellschaft hat lte Firma 11 erto\Men. | Vossen, [70147]

irm Die so wird die Gesellschaft en bestelit am 1. August 1925 begonnen, Ferner wird s H.-R. A 63 die S [bert | Berliner Bank, Aktiengesellshaft

E C Jmport-Lagerhaus Ge- [anzei emeinsam miteinander oder jedes der- | Der Gesellschaftsvertrag ist am 9, Juli Deut Neichs sellschaft mit beschränkter Haf- Hatlingen, de den da enver 192%. | elben meinsam mit eines anderen | 1925 festgestellt. Mehrere Geschäfts tere uk ieten D An imntégeriht Leipsig, Abl | Il eder gemein A ane C rten bekanntgemaht: Das Geschäftslokal be- | Eichmann vorm, Paul“ Behrens, Gieß- | siehe unter Berlin 89a H.-R. B 28 887 tung. Siß: Hamburg. A Das Amtsgericht roturisten gur Vericektng der Gesell- | führer vertreten die Gesellschaft einzeln. straße 62 Der K Kaufmann Au M den 18. September 1925. meinschaft. hs LLIRA d tritt ah E findet {ch Käferthaler Straße 178. mannsdorf, Kreis Bunzlau, und als Jn- ————_—— # vertrag vom 11. tember Kara, Soi 70219] I Gs sind. Erika Vier is aus | Die Bekanntmachungen der Gor mann Kirsten in 4 Leipzig ist Jubaber u durch zwei Prokuristen T uis Hel 10. Firma „Flora-Apotheke Dr. Us haber der Kaufmann Albert Eichmann in Ober Ingelheim [70271] Saat ‘es. intere jt de | MBORd t PAIOL que. M Ra g G mitte S, b 188 gin, m Boulfes Midtentre | p g D fine G C P E, 24 002 tes Qundeler e |Werttelen.“ Ferner Mtb “derbsseni dfe | S qt Manbelt Setbengeim, Fu | Gean eig, („91 das Pandelénlsler B warte beute

d E bei der unter Nr. 29 eingetragenen Aktien- en DOLRUUG, U 8 (Quidy j « Co, Gesellscha r Dau u E G Die Bekanntmachu der G A E O gy o, FREIErEN, 18e bei der Fi Verwaltuna d -

¿ i gieausgleich Gesellschaft mit ‘1 die Firma Buchdruckerei ngen der Gesellschaft den 15 1925. el der ¡trma Derwallung der ver

aller Art, insbesondere von seg, cel in ¿Stlelie Lebens- | Die Prokura E ilhelm Peter eno Ma f Inserate in Leipzi (V fe 4) A e X A Gesellschast rueteret erfolgen dur den Deutschen Reichs- E “gi E N E G en 15. September 1925, E Gnialen C O G (UV2D 2

lihen Gütern sowie die Ueb j irma » [ist erloshen. Der n lhelin | beschränkter Haftung, raut Auf | Llschafter sind die Kaufleut an Di \ aller damit verbundenen Arbeiten. Die versi erungs-Ak tiengesell scha daft zu u Haynau 9 Rosa Berta geb. | Grund des Gesellchafterbeslusses vom | | Lt y etra, beide ees mnd shränkter Haftung in Leipgig (Brüder- Mor und eni “Ebeficu Wa G A 5E „Im Pandelbrogister A Nr 739 ü ist heute | Ÿ- H. in Gau-Algesheim folgendes ein-

h ornung Chefrau, und Fran Pi Gesellschaft kann gleichartige oder ähn- | eingetragen worden: acroix, Friedrichstal, ist Prokura erteilt. (14. September 1925 is das Stamm- | G.\]\ h ist am 1. l 1925 M fohe 24) und weiter folgendes verlaut- | Feldheim, bri A Méinnge [70249] etr Ke Unternehmünaen kaufen vdex id | 25 ie in den Seneralverlammlungen vom |15 9. E apital infolge Umstellung auf 500 RM j eris o worden: Der Gesellschaftsverinag ist ringen in Anrehnung auf die Bs “bei der Firma_ Ernst Rohmberger in fl R | an ihnen beteiligen. usen oder f beselessene Erhöhung ¿s E itals 3. ‘Karl Blum, Karlsruhe: ner Geschäftszweig: Herauigt u 8 "Mai 1925 abgeschlossen worden. von ihnen übernommenen Shanuridinacen Vei der Firma Haus Henneburg, Ge- | Naumbur rg a, S. folgendes eingetragen: Der Weinhändler Heinrich Beer wird

(Angeg Fedor Geschäftöfübror ist Fossene Grhöhung des Grunbkapit Prokura: | ermäßigt und der Een D eines Dauerins, ég and in die C das von ihnen er- U m O Ha Qu g, B er, (d ZSekziger Inhaber ist der Kaufmann Ernst | 218 Liquidator abberufen. an seine Stelle um eichsmart hat 1tatlgesunden.

; Emilie Möder, Karlsruhe. 12, 9. 1925. 4 (Stammkapital) geändert, 17 8, auf Blatt 24 006 e deli (egenstand des Unternehmens ist der Er- fundene Frauenró wurde heute. eingetragen: Rechtsanwalt Meirner, in Ober Jngel- Cra a ee ere Mae Cane Das Grundkapital beirägt ebt eine] + Scheurer & Cie., Logelba, mit einer s e: nen: fs Wr aft mut bes grintiee | Gei Geißler în ig (Ou t 1 yech und die Fortführung der unter der | Sj, haben dh R Pan as Gesell; [chluß ber Geselijdaftervei S ARDA E on e Gr eus ae Profura | Leim von Amts wegen i R a ge r. phil. Kurt Schmidt und Million Reichsmark. An Stelle der a: Wilhelm Vi in Karlsruhe. Pro- | c U lsrube (Gerwiastr, 51). Kaufmann fes obert gelit G uma Sei lhaftern Alfred Hugo Böh [ait ihre Rechte aus 2 ursprüngliG | Ti Naumbur a S. 18 tember 1925 ee, Fabrikdirektor, Ha ung, Karlsruhe rwigstr. e in Leipzig ist Inhaber, (Angezien eiden Gese red ugo —0Hme | der Frau Luise Z lautet jeßt: Haus H Hennebu, RNöver & s Amtsgericht P Fre Hess. Amtsgericht. e ;

) Y j ;

S Le Se e Boa l R 1 af A Böhme & Sea bisher von den l August 1925 ist 8 g die Firma Ober Ingelheim, 7. September 1925,

burg. * E e 5 be U 0 ibe P aUINe, 15, genstand des Unternehmens: der Handel | G,\chäftszweig: delsvertretue qud Paul Otto Seack in Leipzig be- Frau Moriß E Meichémusterscub Co. Gese Ge mit beschränkter Haftung s ellschaftsvertrags geändert Neueibtis g. 70259] Ohligs. [70272]

vertrags sind die er neuen Ott Veretegbent Men: | a ee Del Hater f (0, S, Spt Wulle | mrn E I (e Boe ee G aa cha: S QAA def ao n M zua O i u lung der Aktionäre vom 2. März 1925 | !reflen die, Rechtsverhältnisse u H ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, | insbesondere die Uebernahme von Ver- Gastwirtschaft zum Volköhaué 6 e ar Äbnlihen Ünterachunidnen geaen 24 S Qn tain irgen den 16. September 1925. 17 See dg t G Peer u An 2. S S E Ar lge

: E ( d s A Z- e l E ist die Erhöhung des Grundkapitals der näre, die Zu es Spalte daß er berechtigt is, gemeinsam mit | tretungen amerikanisher Werkzeug sellschaft mit Hoshränkier Hastu cehtigt, sich an ähnlichen Unternehmungen nsprüche ihrerseits zu übernehmen und Thüringisches Amtsgericht, Abteilung 3. der Firma Metallwerke l” Be Gerl at L x 4 af t m aft iw

Gesellschaft um einen Betrag bis zur rats, das nan maschinen und Werkzeuge. Stamm- E jeder zulässigen Form zu beteiligen L Höhe von 500 000. RM dur Ausgabe Teilnahme an den Hauptversammlungen S O die Gesellschaft fapital: 5000 RM. Geschäftsführer: dat J dd R 1s hen! ge und ähnlihe Unternehmungen zu er- fie l N Li i ber a is haben T [Gaft mit beschränkter De ung Siß Ohligs: Der Ingenieur Werner Brems- ten anf en Jnbafer igen Sn induno "tee Geetigalt "sud aunnebe d, Znfon ider, & Go, Kaelärufe:| Wms, Hanf, Kounonn, Frie: | (ger Gtdblarjen vom d, Lea tei Ee V Bess | asen Meits aub dem Biuerigub| se ereiniäge. 290 | Lng dei 4. Me I unde fee | he h Sas I f Hemma au aktien zu Je 1 ejchlo}jen 0 inder it aus ruhe, nchard Kunkel, Kaukmann, edenda. fnusende1nhunder el r ind j ° worden. Die Kapitalserhöhung ist zur | befugt: ¿er Generaldirektor allein oder e Keselschofier Anton Binder 4 Stellvertretender Geschäftsführer: Frau P Anlei Leipzig, Abt, 1B, pánre d Geschäftsführer bestellt, so wird | L I, E a! lage t sein K 1. Firma Dege nhart, H Hueber & Co. | Stammkapital au f 106000 Golèmark S unter (D Sleidueitia de Gelelshaft Höhe von 110000 RM erfolgt. Auf i ordentliche oder stellvertretende Vor- | Emil Deuber-Noeßler, Karlsruhe: | Cäcilie * Würzburger, aeb. Strauß, Karls- ai 18, September 106 die Gesellschaft nur durh je zwei Ge- +1600: dar er o O auf na Ls chaft in Memmingen. | gestellt und § 5 des Gesellschaftsvertrags | ¿ingetreten. Grund der ihm von der Generalver- tandsmitglieder gemeinsam e ein | Die Firma ist geändert in Emil Deuber- | ruhe. Der Gesellschaftsvertra M ist am n s L CARAA t gemeinschaftlich vertreten. lestge seht MLINIMEN M0 ih6mark leute Albert i betreiben die Kauf- | geändert, Württ. irtt. Amtsgericht Neuenbürg. | Âbt. B Nr. M bei der Firma Mar sammlung ‘dee Abkionäre erteilten EÉr- ordentliches „oder stellvertretendes Vor- | H eTor Na Bf Inh. Marie Vogt. | 6. August 1925 festgestellt. Sind meh- jl \chäftsführern sind Qa der | “9 65 de Firma Magdeb B M ert Hue al und e se Leonhardt Gesellschaft mit beschränkier mächtigung hat der Aufsichtsrat die stan smitglied mit einem Prokuristen - ge- rere Geschäftsführer bestellt, so vertritt | Leipzig. (702008 Vaufmann Alfred gpugo Böhme, der oblenz u x Be a Verka urger Braun- G migen als per ónlih haftende | Neumünster. [70263] aftuna in Obligs: Durd VesGluf deu Aenderung der §8 5 Abs. 1 (Grund- meinsam. 8. 'Saftein & S{warz, Karlsruhe: | jeder die Gesellschaft allein. Die Dauer In das “Handelsregister ist heut à Yuddruckereibesißer Paul Otto Seack und Gesellichaft E De id Are oung, Vis R 95 dl Al N ditist seit} Eingetragen am 9, September 1925 Gesellschafterversammlung vom 10. Augusb kapital) und 10 V 3 Saß 1 (Skin: Als nicht eingetragen wird noch ver- | j bisherige Gesell hafterin Eduard | der Gesellschaft is zunächst bis zum gegen worden: der Kaufmann Friedrich Hermann Schilde, | Magdebur Y ir Me ag u d d Da del it K bv Rb in das Handelsregister A bei Nr. 70, | 1995 i} der Geschäftsführer Max Leon- recht) des Gesellschaftsvertrags vor- | öffentlicht: Die neuen auf den Namen Ornstein Witwe, Klara geb. Kohner, ist 31 Dezember 1926 festgeseßt. Die | 1. auf Blatt 5312, betr. die fn sintlich in Leipzig, Hierzu wird noch fol- teilun Be Durch G dfell Herbert s No araturiverk ta Ml fahrzeugen und eine | der Firma Otto Haacks in Neumünster: bot abberufen. genommen, Grundkapital: 615 000 RM, lautenden Aktien von je 100 L Reichômark alleinige Inhaberin der Firma. 'Die | Kündigung kann erstmals am 1. Oktober |W. Zimmermann in Leipzig: Frid D be geben: Die Gesellschafter, | om S De ber e A E erbeschluß l bo A lib ld Degenhart M Die Firma ist erloschen. Abt. A M 574 die offene Handels» eingeteilt R 100 auf nbe lautende e Vat es ege mit 2% % Eine | Gesellshafî M aufgelöst. 189 9. 1925. E i et Se Et E p6 folge Ablebens a R E ten E Hugo Böhme und kapital auf 3390 Neibemart umgeitll cinen abrik i in Wolfertschwenden. Gegen- E eti E e reuhandgesell- orzugsaktien zu je 50 d gesprohen werden. ird ni recht- als Inhaber y Buchdruckerelbesther Pau Sea | 5 E T5 t aft Keller u. Westermann Ohli V L Haynau, M Seplenwer 1926. | inzelfaufmann: Betde Man jcitia drei Monate vor Ablauf des Ge: | dioan: as s Marin, jn Wia L 100 Reidómart dadur baß f e 4 ‘bel bee Mirma Bolishe Handels- | Maschinenfabrik noG der Cin- und Vere | "Enten 9, Seviemtes 1926 Die GeselliBaft bat am 1, August 1925 un auf Inhaber mann, Karlsruhe. 17. 9. 1925. äftsjahrs gekündigt, so läuft der Ver- | in je eióma ur, daß sie ihr esellschaft it G Ft : | kauf sowie die Reparatur von Automobile: begonnen. Persönl 4 haftende Gesell» Mi lende Stammaktien zu je 100 NM. N Se O Bad. Amtsgericht, B 11, Karlsruhe. | trag immer wieder auf ein weiteres haberin, n das Handelsgeschäft it unter dev bisherigen Firma geführtes gese 4, VeiGrünHer Daliula H d Motorfah “en | in das Handelsregister A bei Nr. 40, | chafter sind die Kaufleute Otto Keller in erner wird bekanntgemaht: Die | Winckenburg, O. S. [70221] 58 E S Le En B | getreten Kaufinánn Erid P eucereef mit den in der An- | Lagdeburg unter Nr. 654 Ab- | Und Motorfahrzeugen, der Firma Paul Haase, Nachfolger in : Aus abe der neuen Aktien erfolat zum | Im Handelsregister A Nr. ki ist am last exfolgen i ent pt) 2 B do 2 if erloschen, in Leipzig. Seine Pre À zum Gesellschaftsvertrage auf- Rd B: Die Vertreiungsbefugn nis des Pg a N 18. E 1929. | Neumünster: Die Firma ist erloschen. seit D M Kaufans Deren Wten Kurs von 110 %. V E P G ormen atze E Malen. [70229] | anzeiger. 17, 9. 25. ist lie ia Privtet ved ist sfhrten L Passiven dergestalt O rs ist beendet. Die Firma ist Amtsgericht. Amtsgericht Neumünster. mann in Remscheid ist Prokura erteilt. Der Gerichts\chreiber ql in 1rma „Dan ande gregi ereinträge. 4 errihtel worden ie Gese einbringen, daß das T Abt. A 572 1nYs des Amtsgerich L n eus, und Johauna Proskauer“‘ in Hin-| 1, „Autohage“ - Autohandelsgesellschaft Dad Bibgeis H U. MarlGabe. Elisabeth verw. Qhnmermaun A Geschaft vom 1. Mai 1 925 a8, für Rech- Ml bei der Firma Hallesche Brennstoff- | Mettmann [70251] | Neumünster. [70261] Sauen in Bhligs: Alleiniger Inhaber ist Abteilung für das Hand e Handelsregister. denburg, O. S,., eingetragen worden: | mit beschränkter Haftung, Karlsruhe [70230] Martin is infolge Verzichts M wng der Gesellichaft A gilt. Der Es, esellshaft mit beschränkter | In uner Handelsregisteer Abteilung B| Eingetragen am 15. September 192% | ver Fabrikant Otto Kamp ausen iw Die Gesellschaft ist aufgelöst, Der bis- | (Humboldstr. 1). Gegenstand des Unter- Vini | Handelsregister E ist bei der Fivma | der Vertretung der Gesellsdaft Vert diesen Einlagen wird auf 3400 asl ung in Magdeburg unter Nr. 739 der | ist heute bei der unter Nr. 83 einge- | in das Handelsregister A bei Nr. 368, Ohligs-Weyer: Dem Kaufmann Erich herige Gesellschafter Daniel Proskauer ist | nehmens: die. Stu E A von Repara- belm Simon, Kommanditgese daft geschlossen. Reichômark festgeseßt. bteilung B: Die E tragenen Firma Gebr. Burberg, Gesell- | der Firma Willy Laudy in Neumünster: | Famphausen, daselbst, ist Prokura erteilt HMannove [70217] | alleiniger Jnhaber der Firma, die in | turen an Automobilen und Motorrädern n Kirn, eingetragen worden, daß di 2. auf Blatt - rg betr. die Fin Amtsgericht Leipzig, Abt. I1 B, der L ist beendet Firma | schaft mit beschränkter L N zu Mett- | Die Firma ist erloschen. worden. Geschäftszweig ist die Fabrikation In _das Handelsregister ist eingetragen | „Daniel Proskauer“ geändert ist. Amts- | sowie der An- und Verkauf von solchen. : f : K U di a E tit Neiniger, Gebbert & Schall Alti den 18. September 1925, ist erloschen. mann, n ROE en worden dem Amtsgericht Neumünster. und der Export o Solinger Stahl- am 17. 9. E geriht Hindenburg, O. S. Die Gefellschaft darf sih au an gleichen lagen sämtli L Januar 1924 auf Gold- m gesellschaft Zweigniederlassung f E 5. bei ber Farina Deutsche Koksgas- Kaufmann obert Burberg in Me mann —— waren, insbesondere Ub- «aiibäiiae ins Muna EESEIR E A E Unternehmungen beteiligen oder deren |mark umgestellt und mit Wirku A zig in Leipzig: Zu Vorstandêmiizl M Leipzi [70234] | Gesellschaft mit beschränkter Haftung in | Gesamtprokura in der Weise erteilt ist, | Neumünster. [70260] | Trennmesserchen. _Zu Nr. Wo, Fitma Carl Verge: | Mindenburg, O. S. [70220] | Vertretun Wernehmen, Stammkapital: |1. 1925 herabgeseßt sind. V sind bestellt die Dicektoren Dr. Gd Auf Pit 94 003 ¿2s Handelsregisters | Magdeburg unter Nr. 468 der Mb- | daß er nur in Gemeinschaft mit einem Ge- | Eingetragen in das Handelsregister A Am 3. September 1925: Das Geschäft ist aur Fortführung unter M Handelsregister A Nr. 761 ist am | 5000 Geschäftsführer: Karl Berck- N e E Großmann in Berlin, Dr. Hans M i baute die Firma Heinrih Donath teilung B: Die Prokuren —des Gustav se äftsführer oder einem zweiten Proku- | bei Nr. 571, der E Eisenhütte Neu- | Abt, B Nr. 69 bei der Firma Ver- er o M Ed D & 1 Be x t O, N igZ Firma müller, Kaufmann Durlach. Der Ge- wt M bericht, und. Dr. Theodor Schmer, ede rf in esellschaft mit beschränkter Haf- E und des Friß Gebert sind er- E der Gefellschaft be- münster Fihaber Se E A einigte Stablwarenfabriken Gebr. Richariz äthe Buckesfeld in Hanno! räußert. | „Jose eniof“’ in ndenburg, f h tun en eumunjster, an eptember 1925: Die sellschaftsvertrag is am Zuni 1925 —— langen, und Max Anderlohr in F d in veipaig (Gohlis, Landsbe U 6. bei der Firma N Tenckhoff a Mans, den 18. September 1925. Pa lautet jeßt: Eisenhütte Neumünster S S L L

wird

Der Uebergang der in dem Betriebe des | O. S., eingetragen worden: Die Firma : Stra Geschäfts begründeten Forderungen undd | ist mit den Schulden des Ges f auf [Mens und am 29. Auaust 1925 in [70145] Ne Pi t 14672, betr. die F ei v E O n S Magdeburg unter Nr. 2934 der Das Amtsgericht, haber Walter Simpih Nachfl. August | i § 1 (Firma) geändert worden. Sind K llscaft V l 3, auf a ngerrag weiter folgendes verlaut- efugnis des Liquidators ist beendigt und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des | den Kaufmann Siegmund Felix ingHinden- | mehrere Geschäftsführer bestellt, so ver- engese sa} tix & Se vai Tele- | Dhermopenetration Gesellschaft, i P arden: Der Gesellschaftsvertrag ist | ilung A: Die comra des Gustav chweißer. Inhaber ist Diplomingenieur | damit die Firma erloschen Geschäfts durh die itwe Buckesfeld | burg, O. S,, übergegangen. Die Firma tritt jeder von ibnen die Gesellschaft Pie lassung a Parapg ene N r beschränkter Haftung in Leipüg: A B Sue ‘ebruar 1921 abgeschlossen und am Tendhoff, P e Q niet G Meebut s Moapah, E Ps A A bctr E Al B de Bu Ede H A m 4. Setlember 1995: Niev / r, vei der Fiema Niepen»

ausgeschlossen. lautet jeßt: Josef Bieniok Nachfolger, In- it ; ger, In- | allein. Der Gesellschafter Karl Berck- H.-R. B 13 579. Amts E A gndert t eda nd 24, Dfiobe des Unter ist Einzelprokura erteilt. O esells aft in Liquidation, in Mos- chau in Kiel ist derselben vom Er- berg & Co. Gesellshaft mit beschränkter

Zu Nr. 8539, Firma Hansen «& Co. | haber Siegmund Felix, Hindenburg, O. S,

Kommanditgesellschaft: Frau Elisabeth Amtsgericht Hindenburg, O. S. E E Un in A 174M vom 2, Dezember 12 M nhnens ist der Betnieb einer Holz- und 7. bei der Firma Wilhelm Mone in esellschaft wird durch zwei | werber wieder erteilt. fung in Ohligs: Durch Beschluß de

ft d G lbaste ri l pi P R Hindenburg, 0. S. [70222] al ain: “Drehbank, “Frädniasebine, Lahr, Baden. {70232] nicht erklärt. Vremnmaterialhandlung, Das Stamm- Abra a Nr. N der Ab- L ibren u e Vorstands- Amtsgericht Neumünster. esellshafterversammlung vom 6. Juli

bfngun Arthur ‘Diefiler in ie Im_ Handelsregister B Nr. 55 i t am e veihan aae, a ohrrarine, L Vans f B, Blegentsin, Gs eng g E E bn) neren Ga M, Mendeburg Os Sab An, j a M N B oba ar L N E T [70265] e tot des Geselibaftaverags ist als persönlich haftender Gesellschafter | 10. September 1925 bei der Firma | Feine Dohrmal@ine Und verschledene S ' z io M vid die Gesell deibein Das Amtsgericht A. Abt. 8. ‘direktor C eith, ebenda, vertreten. Jn das hiesige Handelsregister Abt. B dert. Das Stammkapital ist in die Gesell i ausdorff, Gesell be- | Werkzeuge im Gesamtwerte von 3100 | se I M 2 in E. S ie Gesellschaft durch mindestens zwei A a8 u E ammkapital ist auf L E C A s 254 shränfier ph s Mans Paas Reichsmark, Die Bekanntmachungen der BERA s i ries rlassun S Ten: Lei 8 bfihre: 1 oder durxh einen Ge- e Mosbach, R 15. September 1925, ee nit Tesctrenkier Daftung in s 9000 NM umgestellt. Die Umstellung 1} nover ist Prokura erteilt. O. S., eingetragen worden: Durch Be- Gesellsch aft ee im Deutschen Reiche- S Juli M. D A pom |. Au Blait 24 000 des Hanbeluae tin e O Le G7 Sanbalévaai egister . ul A R Norden heute folgendes eingetragen ide eriht Ohligs

In Abteilung B: flu der esell |Gafterver ammlung vom | anzeiger. 12, 9, 25. Juli 1925 ist das Stammkapital auf | ist heute die Firma Paul Di e Zum „Geschäftsführer ist bestellt gi? n M PandelLrogi t af hei „JUT E Sgerid gs.

Zu Nr. 364, Firma Sachse «& ril 19% sind die 8 6, 12 und 18 | _2. Süddeutsche Dampf-, Obst- und 00 N M (erma worden. |Solvil - Uhren Vertriebsgese : N A fg Do et OLO mit beschränkter n in Mannheim Müncheberg, Mark, A Auf Grund des § 16 der Verordnung | H1pe [70273] Heinzelmann Kunst- und Buchhand- | des esellshaftövertrags geändert. Die Wein-Brennerei B. Odenheimer, Aktien- 7 SEN vom gleichen Tage ist der |mit beschränkter Haftung i: F ebe pa. Pee da L O e folgendes ein eira en: Wilhelm Olff ist In unser Han O ster Le über Goldbilanzen i} die Nichtigkeit der Gi n etragen am 16. 9, 1925 in das tung Gesellschaft mit beschränkter | Aenderung betrifft die Veräußerung der | Ksellshaft, Karlsruhe: Jn der General- 9 4 (Stammeinlagen) des Gesellschafts- | (Querstraße 4/6) eingetragen un 8 (i ben: Alle Bekanntmachungen der nit mehr [haftsf tsführer. i heute unter Nr. 100 die Firma „Schuh- | G, m, b. H. erklärt worden. éndélsre ister B Nr. 1 bei „Rheinisch- Haftung: Durch Beschluß der Gesell- Geida tsanteile 6), die Aenderung der | versammlung vom 26. Mai 1925 wurde Verèrags ZRARLLt WOER, folgendes verlautbart worden: 2 | 1 On «nur QUTN ben Mannheim, 15 ept. 1925. Amtsgericht. haus „B. Beeck in Müncheberg ein- Norden, den b. September 1925. Vest he Kupferwerke, Aktien fell Haft \chafterversammlung vom 9, September | Ge iftéführertels nis 12) und die beshlossen, das Grundkapital im Wege | Lahr, 4. August 1925. sell\haftsvertrag ist am 17. August 2 0A Reich8anzeigev. (E E g getragen 1 worden. In! nhaberin ist die 2 Witwe A 2 Mmidécticit gesell\ch eia ist das Stammkapital auf 86 000 Eini igung zur a der Firma der Umstellung auf 60 000 RM zu er- Das Amtésgevicht. abgeschlossen und am 29. e s ees det: M h [70246] | ber 10 Beek, geb, Wahlis®, in Dtlimhe- E nad den Beschluß der Generalvers

a, umgestellt. Dur den gleichen g 18). Die Geschäftsführerbefugnis des | mäßigen, eingeteilt in 50 auf den Jn- G abgeändert worden. Gegen Io Der N N En aldregisiót ive beiié oer an ae Wilhelm Beek in | orden. [70266] | fammlung vom 18. Mai 1925 ist das Beschluß ist_der Gesellschaftsvertrag be- | Paul Hausdorff hat auigcore. Amts- | haber lautende Vorzugsaktien über ie | Lahr, Baden. [70231] eno Ee A&. 21 Liegnitz, [70240] Meran! Müncheberg, den 18. September 1925. n E 4 hs Dampf: i 200 A ag R s Ha u 2

al i : & Co." in | isgeridt, 7, - fin ien zu je mark, er nteile, der Beschränkungen der Geschäfts- | s ; irma „A, H. olff - Amtégeri ¡jegelei Westgaste bei Norden, Gesell- :

führer sowie des Stimmverbältnisses L MWindenburg, O. S, [70223] lautende Stammaktien. Die Vorzugs- Sat in L alt: uf Sus bes E M ba enuhren [ie ver n esische Base nd O ibt efabrit gabe Albert a s 70146 Ven mit belgränkter Haftung, heute Da É Die 4 A N ndert. Zum weiteren Geschäftsführer ist | Im Handelsregister B Nr. 77 ist am | aftien haben in gewissen Fällen ein aht- | VO. über Golbbilanzen vom 28. Dez 1993 1923 fle, die damit im ! Me Georg Cobn, Liegn Pei de Uo t olff, Kaufmannsehefrau, Paula R i le: IERIS Sg even Ves Statuis ind geändert. der- Kaufmann Adolf Seemeyer in Han- | 11. September 192 bei der Firma | fahes Stimmreht, Dur Beschluß der g As elöscht. ugust Stuckert, rrirtscaflicen Zusammenhan n tragen O Go ea, M n Nassa1 beid Mannheim. Die Uftiengesellihaft Mix & Genest Tele- | Die Nichtigkeit der G. m. b. H. ist find go Olpe nover bestellt mit der Befugnis, allein die „Schlesischer Backofenbau, Gesell: Generalversammlung vom 26. Mai 1925 chitek P N Siarbrüdken, As Liquidator. Das Stammkapital beträat rw a D OrDEN: 4 Firma ist er- ge: s dirs Pfi A. Sep- phon- und Te legvaphenwerke Süddeutsche gemäß § 16 der Verordnuna über [d- ads Gesellschaft zu vertreten. schast mit beschränkter Haftung““ in Ne der Gesellschaftsvertrag in den E August 1995. Reichsmark. Sind mehrer? Grie s Liegniß, 17. September 1925. f n 1925 egonnen. Ferner wird be- G Ms siehe Verlin 89 a | yilanzen erklärt worden. Oppeln. [70275]

Zu Nr, 1427, Firma Nordische Holz- | Hindenburg, O. S., eingetragen worden: | §8, 4 (Grundkapital) Me 14 (Stimm- Amtsgericht. Pee bestellt, so, wird die Lriód P P Deuntcemadit: Das Gesciäftelotkal besinhet f L S Norden, den 7. September 1925, In unser Handelsregister Abt, A is handelsgesellschaft mit beschränkter Durch Beschluß der Gesells afterversamm- ret) geändert. 11. 9. E : urch zwei Geschäftsführer F Lüdinghaus [70242] | fi C11 Das Amtsgericht. heute unter Nr. 599 die Firma Marien- Haftung: Die Prokura des Paul Succo | lung vom 18. Mai 1925 f die Gesell ll-| 3, Hôllig & Poth, Gesellichaft mit be- A e / & Eompir 1 In das Dinidelbveat ister B Nr. 23 *ist ur Firma Steierische Eier- ¿Import- M.-Gladbach. [70256] ———— Apotheke, Max Dudel, Oppeln, und unv des Nené Wils ist erloschen. ft aufgelöst. Der bisherige Geschäfts- {ränkter Haftung, Karlsruhe: Die | Landsberg, Warthe. [70233] |bestellt der Di Rudol eros h ter Firma Markfort B ck j esell aft mit bes Linkter aftung" A tereintra gungen Norden. S als deren J Juhabe: der Apothekenbesißer Lebens Uttienge seat: Bure, Be: | & Le ei E L Geselliäaft mit best E Hong Shaepe R Ste L d Firma if Gplig, Prefura if grie vid Di b. H. zu u fen" Beute eingetragen: O LA Dem i Aberlo, Nectarau B De dur Er irma & fer Areß j e n uer Hiesige Hands reg! ser N ; Mar Dudel in A eingetragen

ur - | Hindenburg, O. ist zu uidato ellschaft mit beschränkter Haftung". |. 0wing n i adl le ; in adbah: Dem Kaufmann Wil- | Nr Ut zu der iesishen Bank | worden. Amtsgericht Oppeln, den 12. Sep- {luß ber Generalversammlung vom H g st zum Liquidator erloshen. Landsberg a. 8, ‘den 18. Sep- |fanntgegeben: Die Bekannt a bat uen sud d shaft is aufgelöst. E 1 R T Ute für A Schwarz, hier, ist Prokura erteilt. | Norden Zweiganstalt der- Osnabrülker | tember 1925. G VE Pn

tellt. Amtsgericht Hindenburg, O. S. | Auf Grund des Gesellschafterbes{lusses 9, September 1925 ist der Gesellschafts L : G ericht Hinden E vom 12. September 1925 ist das Stamm- | tember 1925. Das Amtsgericht. Gesellschaft ‘erfolgen nur führer, d Mille Bas Matttort t E abrikation“ in annheim: | H.-R. B zur Firma „A. Daniel Auto- |Ban® heute folgendes eindetvagen E E S vertrag im § 1 (Firma und Sih) geändert. | Mörde. ; [70229] | Fapital infolge Umstelluna auf 1000 NM S Et E Meer: a6i. B R êpar Beckma Bf a u Die Prokura des Heinrih Wievedcke ist | mobile, O A Ch mit beschränkter Haf- | worden: Oppeln. [70274] Die Firma ift acándert in H. Goldstein 8 unser a elsregister Abteilung B] ermäßint und der Gesellschaftsvertrag in | Lechenieh. [70241] Amtsgericht Leipzia, 1%. i ihnen fann ein ln gn del O DELE de s Me Gladbach: Nichtigkeitsvermerk | Die Prokura von Ernst Uffen, Johann r Hardelsrs ister Abi, B ift heute Aktiengesellschaft, Der Sih der Ge- is j fue er unter Nr. 34 ein-|& 4 (Stammkapital) sowie in § 1| In das hiesige Handelsre gister B Nr, 8 den 18. September 12 üdinghausen, 1E 9. 150 Mannheim, 18. Sept. 1925. Amtsgericht. | geld I Kleinhuis, tniank Janssen und Ludwig | bei der unter Nr, 120 eingetragenen sellshaft ist nach Berlin verlegt. Das Vor- G sellscaft U el „Grundverwertungs- | (Firma) Les 19, 9,25. ist bei der ellschait mit beschränkter U; Amtégericht R, A 2180 hach: Firma O Reif ist erlosce Schlesischen Holzhandels-Gefellschaft ftantémitglied August Leyens ist ab- Hörde schaf folgende eschränkter Haftung, | 4, Badische Landes - Elektrizitätsver- Haftung Rheinis fast mit bes Patria ] Lei bude L ck, ————— M h [70248] U, M.-Glad Se: Frau | Norden, den 14. September 1925. mit beschränkter Haftung, Oppeln, berufen. : orde“, fo en 8 ingetragen worden: | \orgung, Alllengesellscaft (Badenwerk), | in Lchenih heute folgendes eingetragen 2008 24 001 des Var C [70243] In das S bcore ister wurde heute ein- | Richard Freund, 0E geb. Cappel, Das Amtsgericht. eingetragen worden: Dur Beschluß der Zu Nr, 1848, Firma Motor-Atktien- | Vie irma î 18. oen Karlsruhe: Die Prokura des Kaufmanns | worden: ist ‘heute f irma Deuts die D Handelsregister A Nr. 516 ist i E 9 Fau, es Dem Kaufmann nue Ge P leeren nun vom 10. Seps Gesellschaft Hannover: Durch Be- | Hörde 8 ANNU 1929, Ms Haferkamp ist erloschen. | August Pohlig, Gutsbesißer in Vluyn abrif Senjel d ei der Firma Hermann Schneider P: Firma „C, W. Wolff“ in Mann- Freund M.-Gladbah ist Prokura | Norden. [70264] | tember 1926 ist T des Gesellschaftsvers s{luk der goSeneralversammlung, ed as Amisgericht, E Dr. “hen E in- | ist durch Tod als Geschäftsführer der Gesellscha, t mit F s ohen, detragen: Die Firma ist er- heim: Die Firma if erloschen. O 77 Fi Jean Münster & na das Tae Nane eier A he 4 S Ld gene effend ugu l s Grundkapital au olge ebens aus “dem Vorstand aus- |} Fir eipzt E d irma „Jean Münster & |Nr. 24 azu rma Heim | gogeanderl. Frau ene Richter, geb. Firma MSgr eei aar A Fol ie 6 lnibart wet t me e d Wck, den 11, September 1925. 2, zur Firma „L. otel Nahf. in Co.“ M. ‘Glébba ch: Erloschen, Funish zu Norden heute folgendes ein- | Salzborn, und Wilhelm Kipnich ind als n j

aüalih des Stammkapitals, der Geschäfts- | geriht Hindenburg, O. S E ¿20 M auf den Jubaber O Firma Ra Lahr Abt. B Tien 2 de Fonds (Schwei) tas N i unser Lanbelarosi ster Abt, A dl

140 000 Reichsmark umgestellt und is | Wohenstein-Ernstthal. [70224] | geschieden, 16. 9, Lechenich, den 16 erlegt in 200 Inhaberaktien zu je 700 Auf Blatt 96 des O en Handels-| 5, Gigarronfabriken “Linz & Burgert Das Amtégerit ves Gesellschaftsvertrag iff a1. ¿m ! Amtsgericht. ann cim: Die Prokura B Cer 2502, Firma „Robert Busch“, | getragen worden: Die Firma ist er- | Ges Me ührer abberufen. Zum alleinigen eihmark. Durch den gleichen Beschluß | registers für bie Stadt, e firma I. H. | G, m. b. _H,, Graben: Auf Grund des C iti abgeshlossen worden. ebrn E S [70244] n ns schen, Die C ist erlo Pie M.-Gladbach: irma erloschen, [loschen Geschäftsführer ist der Dr. Erich Schmidt ist der Gesellshaftsvertrag geändert in den H oldt Juh. Emil Mehlhorn in Gesellschafterbeshlusses vom 13. und |Leipzig (70238) | Unternehmens M die S Wu h enbelars ister A 543 ist | E in Ms Lorenz n B 2553 zur Firma „Carl Wasmuth“, Norden, den 15. September 1925, in Breslau bestellt. Amtsgericht Oppeln, SS 3 (Grundkapital) und 12 (Vergütung | Oberlungwitz betreffend, ist heute ein- | 31. Muaul 1925 ist das Stammkapital’ Jn das " Handelsregister ist heute ein- | bisher unter der: D Ge in M An 925 die Fir He: am heim: Die e erlos M.-Gladbah: Firma ist eres Ver- Das Amtsgericht. den 18. September 1925. des Aufsichtsrats). peiragen worden, daß die Handelsnieder- At 50 000 RM umagestellt und der Ge- getragen worden: und Biskuitfabrik “Hensel & s D dent dder i in Uen und al béren nhaber ur Firma „Leopold S. Kahn“ i in | legung des Geschäfts nah Düsseldorf hier T E E N m 3, Stiember 1924: ssung nach Oelsniß im Erzgebirge ver- | sellschaftsvertrag in & 4 (Stammkapital) | 1. auf Blatt 395, betr, die Firma | zig betriebenen B inf jefmann Hermann Sch A eim: Die Firma W erlos en, | "| erfolgen. y Norden [70267] Oppeln Lt) Dil Nr, Ge n feme Die G der “V glmiégeridt obenstein-Ernstthal, N Lad S: Gesent@af E F. Köhler's Antiquarium in A mis L Ee fre N t eingetrage is 5, zur Firma „Geb Laider Kanner" in | Pr. Amtsgeriht M.-Gladbach, 14. 9. 1925. In das hiesige Haare er Wesel, vet „unser Handelöregister Utbatt Î q onto-Gesellscha ale Han- mtsgeri enstein-(&rnsttha ), Richar aier, Gesellschaft mit | Leipzig: Die Prokura des Otto Eichler | tausend ë i 6 t aufgelöst : Y a L E D E N A R p nover: Durch Generalversammlungs- den 1 See: 1925, beschränkter Haftung, Karlsruhe (Marie- !* ist erlosdhen. d N e iee bestellt, ! d D imisgericht Ly, Mannheim: Die Gesellschaft ist aufs