1925 / 228 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

bter: Die Firma lautet feht: Tewes «&

Co. Fünf Kommanditisten sind ausge-

Gele E e O Elder cines | bie e Gin

ade ist erhöht. Alle fon | v8

E sind auf Reichômark um-

a A 6465, Alexauder Sakli-

Bei beats Mais ier: Die Firma g Tas eng “ama

ist erloschen.

Bei Nr. 6831,

L Marggraff, hier: Die Firma t erloschen.

Bei Nr. 6945, Oberingenieur Walther Stroh, hier: Die Firma und die Prokura der Witwe Stroh sind erloschen.

i Nr. Karl Balzer, Die Firma ift erloschen.

Bei Nr. 74083, Eimer «& Schlanger, Kier: Die Liguidation ist beendet. ie Firma if erloschen.

Amtsgericht Düsseldorf,

hier:

PDüsseldorf. [71510] Im Handelsregister B wurde am 16 September 1925 eingetragen: Bei Nr. 219, Düsseldorfer Wach- «&« Sqließ - - Gesellschaft mit be: schränkter Haftung, hier: Durh Be- {luß des Amtsgerichts in don vom 12, September 1925 ist Kaufmann Günther Breidenbah in Ion zur Vertretung des Geschäftsführers Erich Fleshe zum Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 3176, Oelwerke Ernst Schmidt Aktiengefellschaft, hier: Durch Generalversammlunasbes{luß vom 8. September 1925 ist die Gesellschaft œuigeDi, u Liquidatoren sind bestellt: Kaufmann Ernst Schmidt in Düsseldorf und Syndikus ._ Tur. rmann Kummermehr in Würzburag. Beide sind nur gemeinscaftlih zur Vertretung der Gesellschaft befugt.

Bei Nr. 3366, Deutscher Benzol- Vertrieb der Nheinischen Stahl- werfe und des Steinkohlenbergwerfs8 Friedrich Heinrich, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier: Durch Gesellscafterbeshluk vom 19. August 1925 i der Gesellshaftsvertra ag geändert. | [P Die Firma ist geändert in: eutscher Benzol-Vertrieb ver Nheinischen Stahlwerke Gesellschaft mit be: {ränkier Haftung.

Bei Nr. 3384, Reichs8adref{buh der Verbände 1nd Vereine, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier: Durch Gesellschafterbe\ck@luß vom 9. Sep- tember 1925 ist der Gesellschaftsvertrag eth Hans Menten und Ferdinand

Menken haben ihr Amt als Geschäfts- sülrer niedergeleat.

Nr. 3564, Lederwarengesell: chaft mit beschränkter Haftung, hier: Dem Friedrih Kempf in Düssel- dorf ist Einzelvrokura erteilt.

Am 2. Oktober 1924 bei Nr. 1476, Dresdner Bank in Düsseldorf, Hier: William Freymuth ist nicht mehr ftell- pertretendes Vorstandsmitalied. S 14. Februar 1925 daselbst: Gemäß Ge neralversammlungsbesGlußk vom 12. Dez 194 soll das Grundkapital auf 78 000 000 Neich3mark umaestellt werden Am 28. Mai 1925 daselbst: Durh Ge- neralversammlungsbes{luk vom 12. Dez. 1924 und durch Bes{Gluß des hierzu er- mächtigten Aufsichtsrats vom 3. März 1925 ist der Gseellshaftsvertrag geändert und neu gefaßt. Gegenstand des Unter- nehmens ist nunmehr der Betrieb von Bank- und Finanzgeschäften aller Art sowie die Fürsorge für die bankges{äft- liden Bedürfnisse der deutsden Er- werb8- und Wirtschaftsaenossenschaften. Die Gesellschaft kann die zu ihrem Ge- {äftsbetrieb erforderlichen mobilien und Einrichtungen erwerben und ih. in jeder zulässigen Form an anderen Unter- nehmungen gleicher oder ähnlicher Art im Jn- und Ausland beteiligen, solche Unter- nehmungen erwerben und erridten sowie alle Geschäfte eingehen. die aeeignet sind, den Geschäftszweig der Gesellshaft zu fördern. Sie is beretiat, e, lassungen e - und Auslan er- richten. mstelluna auf Rae e ist pn ert Das Grundkapital E trägt nunmehr 78 000 000 Reichsmark Das Grundkapital i eingeteilt in 133 328 Aktien zu ie 20 NM, 60 000 Aktien zu fe 40 RM, 486 670 Aktien zu je 80 NM und 141666 Aktien zu e 240 NM, die sämtli auf den In- haber lauten. Felir Füdell ist nicht mehr Vorstandsmitalied.

Amt3geriht Düsseldorf.

Im Handel fte 71511] m dels E 18. Septembe Nr. 7178: E ema Alfes Dambitsch, titschriften- und Buchverlag, Siß: eor Artus\tra 27. Inhaber: A3 go Alfred Dambitsh in Düsseldorf-

Bei Nr. 74, Wilhelm Zimmermann, hier: Die Prokura des Edwin Poersch

ist e Bei Nr. 6516 Backes & Co., Kom: manditgesellschaft, hier: Kaufmann | Gu Nudolf Strunk i t ue der Gese Kauk: ausgeschieden. q der mann Dr rer. L Strunk in Düsseldorf in die Gese chaft als persön- lih haftender Gesellschafter eingetreten. Bei Nr. 6962, Wels & Co., hier: Die Prokura des Oskar Wagner ist er-

loschen.

v, Oehmcke & Co., : Die ist erloschen.

Boi Nr. 7159, Grauheding «& Co. in Effen igniederlassun hier: Die Zweigniederlass in Düsseldorf ist auf-

oben Die l okire des Heinrich

A wur

irma

|

Var

dorf

E

meis:

elb

unte

E

in b)

Co. dem

af

Fh

Le

2388

Ben

r

h

gfamm ist erloschen.

Juffyrat B

Bei Nr.

ist der

tender Firma ift in

tragen. daft ift

Sudterfa

event.

aft

Gustav Werner Kuh L beide in Eisenach. Eisena

Umge

erie ohmann irma,

c) Nr. 1026 die g us und als Kaufmann Willi Magnus in

Ga

E

ite ck55

nr N 20 Wi u ier Emil, Me in Elberfeld 2. Nr. Ti9O b bei ber c Sra S

eld: L A eie

Elberf ist als persönlich haftender We-

Glberfe ge Y

Werl in Elberfeld als S haftender n. Seine ie Einlage des Kommanditisten erhöh 4. Nr. 3794: Die Firma F Knaust, Elberfeld, N

b) 1, Nr. 39 bei irma Theater-V erein, irma i ch2 in Theater Perein nehmens wertung der der Gese am | Th auf 214 950 Reichsmark -1433 Stammaktien zu je 150 Rei wie Uer t ars un A Raa marfï erho Wor Ur U e von Stück auf den Stammaktien zu je 150 Neich8mark. Das Grundkapital beträ 573 150 Nei Vorstand3mit

Ren re tand8mi

in die

i nur

eln.

a unser Handelsregister oi in Abt. unter Zuer es Coistedt, Seseligaît s mit bes der Gesellschast L die E Betrieb der der gehörigen, rik und ung der von den Gesells

Nr. 23

rän

er

Dee Gesel esellschaftövertrag ist a i e fell E dem

tändige Ve

geln, den 16. Septembe Preuß. Amtsgericht.

re

Eisenach. [7 Ins Handelsregister Abt. A ist heute T A wor

spiele Alfred Kistenmachexr in Gi! Hs nd als deren SJnhaber der Thea (fred Kistenmacher in Nr. 1024 die cus Handel n Firma Dola &

rnehmun

De Wiecllicicht hat am 15. Juli 1925 begonnen.

(Galter

Wo - u

TEisenach F 2027 Jm S lóvecistcs Abt, A ist heute | Wo tragen worden unter:

Nr. 1025 die Dns Hausscuh- fabrik Rudolf Bruchlos und Znhaber der Kaufmann Rudolf Bruchlos

enach. r. 835 ervert Eisena: ugu Gei ift

in 15,

delsregister ist ves 9 Sep-

e An

t.

f

utt e

nge

Frone Ns Red rvechend faßt ungen hind entsprechen Gua Danach hat di 9 mehrere Vorstandsmi sverbindli ied vertreten. Die Ausgabe der neuen - Akkien erfolgt zum Nennwert, Das geseblidhe Bezugsreht der Aktionäre war

blos Nr 1069

lv Grben G Die Sas En n

Vase

77%, Walter Leunartl, E Firma ist erloschen.

Nr. 8012, Ge

S E

Bei E Be 8179,

aufmann Gese (l chafter eingetreten. ilhelm Schenk & Co. geändert und unter Nr. 8179 neu ein- Zur Vertretung der Gesell-

rmächtigt “Amtsgericht Düsseldorf.

von Kauf lieferten Zuckerrüben Stammkapital beträgt 45 000

Geschäfts M

den 1 hüring, Amtsgericht.

den 16. September 19 üring, Amtsger Amtsgericht.

olierbandfabrik D lberfeld:

L Dea

jeder sind aus dem tv B schieden; an ihrer Stelle sind aum

3. Co. haaft is ausgeló}: Die ell t ift au [4 terin heft E uta

p eut ohaun Grünhäuser, ünhäuser ift aus der chieden. Gleichzeibig

aul Schenk in Düssel-

als persönlich ha d Die

gelten

Uf

Elberfeld

pa Gesellschafter Wilhelm Bohe Dem teilt, in [72026

eingetragen worden:

Siltel

t Cu Rec

chtung un v esellshafterin Silber- E he as edt belegenen die Verarbeitung und chaftern rübenlieferanten ange- | § in dieser Fabrik. eihômar!k. Amtsrat Ludwig n und Mitt- M Coch a6

m 12. d t jesellscha Geist E ee ea aft zu. r 1925

8. G.

ind: neidli Silberschla

In rtretung der

ry 2028]

erteilt einem

den unter: 023 die Firma Central-Licht-

Gi ell-

Kuhlmann, Bau- ochbau, Ties- und bere in Eisenach.

L

haftende ell- egierungsbaumeister der Oberingenieur

r{önliì hes

Easse

5. September 1925.

rig A

als deren | waren

mark.

bei der p Beleuch-

rieb E ohmann Die Gesel E A D

1925 aufgel 4

chafter t rag ps Trin alleiniger Inhaber der

ms Willi Magnus deren Visenah der isena

E am e und 2

n r Novus

(71519) Abt Is

der ‘offen E

Der triebes roejens.

aut t Þ

E, folgen

pie D Periberq K

abribant ist 1 9 die Ge Ent rit

Galtiiwa er ein- Prokura i} erloschen t i

ried, Karl

eingetr

t. B

Aktiengesell Ga in Elberfeld: Die zha

t. De tand des Unter- und Ver- Ge ndkapital ist eingeteilt in mark, ihs-

¿um Benzol m be

Namen lautende und § nach nunmehr Die bisherigen Vor-

4 ves

sma

Richard Die | S

und Dr. jur. Vorstand gewählt. Die

4 ein ode

glieder Sie wied durch ein Vor- | f olchen üller, K in der

bei A Firma as Elberfeld:

Der bis- ftsführer Rechtsanwalt eve in Bonn ist zum

S 13, 19 und D Der §

4. Nr. 315 bei der

G. m. ift beendet, 5, Nr. 456 bei

Der bisherige ns Liquidator bes!

Gemeins mitglied oder einem anderen Prokuristen

Tro, Nr. 576 S Des a dator bestell

O ist auf 500 EE umgestellt.

L: R ouibaîion ist

f erloschen.

Essen, Ruhr. Nr. 1508, betr. die

burg-Rubrott

t Fau Graden Friß Kefer, Essen, ist Prokura

sführer

Die Prokuren Felix Rüttler L See Mr pri i-MA N Am

1925: Auf Grund des e uses vom 11.

13 des Gese ella apital und Stimmrei) sind geändert.

In Nr. 1604 ist geZ¿ragen au! vom 22. Juli 1925 die Ds mit 27] | bes&ränkter H.

Üntembmens der Verkauf L n g Mir Shdamm

öffentlicht : i Gesellschaft erfolgen im Veutshen R anzeiger.

Essen, Ruh In das

Prim Det

Rtetys hmens ist

éinrich E 3 a tirchen. eiter wird veröffentlicht: Be anntmachun G g

Essen, Rubr. In das Handelsregister ist

Nr. 91 Aktiengesellschaft assung in Noesner; Bremen, Jo Henk, Siegen, Nr

Paf tun en: D De i cld Gesctt

Zu N und der Rhein-Elbe Union

chluß dds A August 1925 sind

vertrags geändert. in: Deutsche Benzolvertrieb mit beschränkter

des Unternehmens ist ura der Verkauf ‘von otorenbetriebs bostosfen, chmiermitteln und verwandten Mit Gesellschaft Gründung und zum nehmungen ördecli

gemeial oder einem anderen Prokuristen die

n N Geundenwarbägel Mel E beschräntier Poftung, G}

lâre U BoTeNs Meziinés, ist als Ge-

Nr. 149 bef der Firma Gebhard & Menge e Vohwinkel: Die

r Saßung sind ge- 9 Absay 3 pE eine neue

Der § 12 ay 6 ist Ss Vbfat s a Wt

, Knaust |W

ng E Der

irma 0s b. H., Elberfeld: e Liquidation ‘Die rma A erlos irma Lody, Wei & Co. mit beschränkber feld: Die Gesellschaft ist Qua rer Pebhold ist

t. Nr. 582 bei der ena Schickler; & Co. Aktiengesell|haft, Clberfeld: ar Schickler f ist derart Prokura ers E er FIeTEE mi

einem

Cbertelb, Friebrics

[ & Co. G. ellschaft ist aufgelt t zum Liqui-

Kalbe! in Elberfeld U

E b. H. Elberfeld: tamms-

rechend geändert.

E S en

Ani Bare Aktien

Nheinische Elberfeld: lel" Die Firma Amtsgericht Elberfeld.

[72040].

nl zu B loff, aftung,

T das Handelsregister irma Ado schaft mit e via en, mit Zweigniederlassungen in Duis- und Gustavsburg ein- Am 1. Oktober 1924: Dem

er „Femeinsam ugt

eft Geschäft:

ell Ae

E im Wege É Umstellu rk ermäßigt. haftsverbrags Lian Amtsgericht Essen, A Ruhr. Handelsr

am 31.

Grund

[72031]

dregter Abt. B ugust 1925 ein- Gesell HN etge

irma Á N Gesellichaft mit E mit delt ränt- tung, des

und cheartifeln jeder Art. Das

ital beträgt 20 000 Nei

GEtEflihees ist Leo Kahn, |

ann, rtmund. Falls mehrere

äftsführer B sind wird die Ge- | d

us Geschäftsfüh ftsführer ge- ca X einen Geshs

mit einem Pro-

iter wird ver-

Bekan U der

Amtsgericht Essen.

tr 1688 nbeldregì ter Abt. B Nr. 166

4. tember 1925 eingetragen a Beile (haft Euerioags vom 90. i August 1925 die OARCNSA T nte aftung unter der Firma aats mit be- Gegen stand es

die Æ ührung eines B auf allen Gebieten des Reklame- Das Stammkapital beträgt Reichsmark. A sführer ist: Kaufmann in Gel e

en der im Deutschen I NeT,

Amtsgericht Essen.

72037]

Ra: t. B zu

tem! 1 die Firma M. Stern, B weignieder, remen: roturen Gssen, W Reinhold Claren, Joachim Kamp, Essen, und Friß nd ) erlosthen,

betr. die Firma Nuhr

e mit beschränkter

agen am 8. betr.

Kaufmann Jultus Ur abberufen. ndler,

Essen, ist eshäftsführer bestellt. r. 1484, betr. die Firma E

„Vertrieb der Krupp' igen cfellchali ese

ftung, Ess ssen: bal Gesellshafterversammlun 1 (Firma sell

e Firma ist

rokurist Rudol

schränkter H der

2 (Segensiany) des eändert ell ut

Stennan i

ist berechtigt zur

l aven S vai [9 em e wed find; js zur R a nternehmungen, Pfi Kaufmann in Ne ist

Weise erteilt, daß er berechtigt ist,

am mit einem Geschäftsfü ührer | de zu vertreten.

pen betr. die Firma Burg-

die

Alfred Po

+ ist, die aiGai sd

S8 df

esellschaft ét de

(fbaiis- licht:

äftsführer ab abberufen. Der Direktor dolf Broer, Essen, ist zum Geschäfts- führer ge stell ui.

Zu Nr. 1630, betr. die Firma Bau- hütten- und Betriebsverband Mos bezirk CIeIdAO Mi 4 beschränkier h M Bauingenieur

tenbembe pa dem Bu ter Mar- Se immermann, beide zu Essen, ist Pro- kura erteilt derart, daß ein jeder von ihnen ‘in Gemeinschaft mit einem Geschafts- e | [rér aur ertretung der Gesellschaft kte- ist. M B Nr. 1634, betr. die Firma}! Deuilde Handel “Geld für Bergbau Industriebedarf, schaft mit be- s Hastung, G sen: U Gesell- terbeshluß vom 1. Septem er 1925 ie Firma geändert in: G. Wilhelm agener, pe R ellung d Vertrieb bon Industriebedar Gesellshaft mit be- E aftung. Am 10. tember 1925 zu B Nr. 1626. betr. die Firma Handel Fellschast ndustrie- und Drudereiartikel mit Pee Haftung, en Durch Geî'ell- fatterteiciiu vom 2. August 1925 ist sellschaftavertrags_ (Ner 1s) geandert. Cen i n Gehe 4a zu Essen if châfts bestellt. ie Geschä a p ul Schlimhen und Max Vester sind E 3 _ Peri ein jeder allein VeLTOmENN

Am iégericht Ess Éfien. 72030

Sm delsregister Abt. B Nr. 166 ist am nd Gese tember 1925 eingetragen ja.

Ulchaftövert ieags is 1897

abgeändert an e 2, 16 2a

M ebl vom e 1902, R Murr

er a März 1914 5 A a ‘1919, 2 Juni 1920 und 7, und %o. uli 1925, die elemcai mit be E Dn aon Ga L

ibmar e

mt vel ? Seer : Poftung, Éssen egen- and des Unternehmens ist d “Betrieb, ie Pahtün oder der Ankauf von Fabriken | L erstellung von Chemikalien und

8 des

lretungdbesu uan kaufmann

weiteren

EsSen, In das

Ver- auf der leßteren. des Gesellschaftszwecks ist die ele chaft be- rechtigt, Gie ATtge oder ähnlihe Unter- nehmen u d A oder pa aa olchen Das Stammkapital ocn

eichsmark. Geschäftsführer sind: Armin [lmann, Kaufmann, Nürnberg, Wilhelm Röver, Kaufmann, Essen, Dem Kaufmann Carl Riep in Bochum ist Pro- kura in der Weise erteilt, daß er in Ge- meinschaft mit einem Ge äftsführer oder einem anderen Prokuristen Ea berechtigt a em Buchhalter Ewald Schulte zu Weitmar und dem Kaufmann Heinrich Ruppel zu s Essen M Prokura in der Weise erteilt, da An jeder von ihnen in Le verlei a em Geschäfts- hrer vertretu Mer, tis

akut hen Artikeln sowie An- und Zur Errei ic

P u beteilige

ist. die Ges ad brer be fert Grd, wird aft vertreten ues ch zwei G schäftsführer emeinschaftlih aas dur einen Geschäftsführer in Gemein t mit einem Prokuristen. Der Gesclisd, tnfünfar ist bis zum 31. Dezember 1 unkündbar, er verlängert \sich um eilte Jahre, wenn es nicht zu dem genannten Termin mit sechsmonatlicher Frist ge- kündigt wird. Für den Ablauf weiterer as ahre gilt dieselbe Kündigungsfrist ip der Gesell t war früher f | Weit tmar. Amtsgericht Essen.

Ruhr. Wt ß In das Handelsregifter

Nr. 1667 ist am 8. September 1925 ein-

getragen auf Grund Gesellschaftsvertra

vom 1. September 19% die Gesellschaft

mit beschränkter Haftung unter der Firma

„Srga“ Essen - Nüttenscheider - Garagen-

und Automobil-Verke Gi

Pee Haftun

s Unternehmens fh: f die

Essen d

egenstand ‘Mietung und iedervermietung der in Essen-Rütten- scheid, Meatnenitzae 6 61 “gelegenen e garagen- und en, die Ver- mietung von freien en Ünferflelleéumen dort» elbst an Auto- und Motorradbesibßer, der nkauf von ACNRL Nen und Ver- ogs aus der e dgrtseles U Gen segen icheren Tank’an lage l agerung), An- und Verkauf von Au tobetrieb Cratectal lien, erner Automobilverkehr in ViMtietauios ür den Nah- und Fernverkehr harte Be- rieb einer Autoreparaturwerk|tatt und Alkumulatorenladung und Handel mit Automobilen, Motor- und Fahrrädern. Die Gesellschaft ist berechtigt, gleichartige oder ähnli Mog er: nen azu er-

werben oder B 2 M No.

Das Stamm apital mark. Geschäftsfüh en Fal v Crb unior, Ingenieur, s mehrere | äftdführer beste t find, wird die (Be- e t neinsSaftli dur E Geschäfts- rer gemein urch einen Geschäftsführer in Gemein t mit Les, Weiter wird veröffent- ie Be A UEME erfolgen durch den Deu CiMOangegee,

tschen mtsgericht Efsen. uhr,

Handelsregist wt 6 e n 1668 ist am 9. Sepiember 1 925 ein- getragen gui Grund Geielschafieve s

die le Gesellidaft mit as rén E

mit bels Sre tu pee L der Firma Kunst fein, er Befund essel

abrik Knüppel. “Gesell haft n ränkter Essen. - des Unternehmens ist die tellung Bn

Kunststeimvaren, inébe]ondere : e erden mit Eisenbetonmantel, n &r Vertrieb von Zechitmaterialien. Das Stammkapital afigeront M Ne1chs- mark. tav

einem

D

eda

f mit [gn

Gesell- | Unte

nstand | Dire

Druck der Norddeutschen But

Dem Kaufmann vi Kn

Rellinghaufen ist rofura s ati Weiter wird veröffentli iomis machungen et O i, Stol in

Deutschen N Amber Essen.

Essen, Buhr.

wr das E E AE Abt. al 2039]

n

u Ds erteilt die Firma Carl O fplungen, Essen: Kau lter ist aus e Gese Beg chieden. Die Seseuscaft i E Firma ist erloschen. wird von der bereits besteh ohann Peter MRadermacher fort u Nr. 3032, betr. die lng u ernstein | Go. Eff Ll en: E das aufgelö Sherige Ge fmann Salomon Minbera, Geo ft

alleiniger Inhaber der Firm Nr. 3334, betr. die Birma on i ngenieurbüro, Essen - Bredeney: s rokura des Curt Craemer ist erlo k u Nr. 3579, betr. die Firmg iat, Herrenwäscefabrik Essen: al Fiema und die Prokura zit {chen Zu rx. 3614 E die Firma brüder ise er, Éssen: Alleiniger Feber i ist t Fischer, Kaufmann, Essen. Der ebergang im Betriebe des Geschäf tz begründeten Verbindlichkeiten beim (r werb des Geschäfts durch Ernst Fischer ist ausgeschlossen. Zu Nr. 3788, betr, die Firma Wolf Netter u. n Fran a. M., Frankfurt a. M., O lassung in Essen uer der Sonderfirma olf Netter & Tus a. M, neigniederlafsung @ lge Aus Geoil B ligsohn

heide Ui. g E n S ist d ie otte und in eine

manditgesellschaft au f g ffene D e Tae] ft mit Neg am Lane 62

ett e s if E gen Die Gesehe f af Cbe Firma

f der Nr.

3 Kellermann, Essen, und au deren nhaber Hans Kellermann aufden en. Unter Nr. 4186 die Firma opa

ntinger, Essen, und als deren Jnhaber

par Suntin Kaufmann, Essen, Unter Nr. 4187 ie offene Handelsgesell f unter der Firma Handelsgese def rkur Paul E orstmann, Textilwaren Vertrieb ® Esse en 20 persönli haftende Gesellscha gui, M mann, Essen-Al atr e rlebed. N Ida at am 10 tember De begonnen,

r E Paul, Nosa geb. Gold«

schmidt en-Al en: ist Prokura ers

teilt. Unter Nr. 4188 die offene Handels

esellshaft Dittmar & Servatius Gia

E rwaren Großhandlun

und als persönlih haftende Gebir (1sdaftet

Gustav Dittmar, Kaufmann, E

e | Welt Ea, Kaufmann, Éssen. chaft beginnt am 15. September Gr tretung der Ges ald

find die Gesell chafter nur in Bein

ermächtigt, sgericht Essen

E L Bitt ist R: n Sreguler

Nr. 1669 ist am 14. September 1925 ein getragen auf Grund Gesellschaftsvertrags vom 15. Mai 1925 die Gesellschaft mit

beschränkter hung unter der Firma Tran ort Gefeil) A

le Ge mit beschränkter H Haftu }en. Gegenstand des Unbernehmens E die Uebernahme und Ausführung des Transportes von Per- onon und Gütern sowie der Handel mit trieb8mitteln jeglicher Art. Die Geo sellschaft is Bbefugt, andeve gleitung Unternehmungen zu enverben o solchen in ihr genehmer Form enhweder mittelbar oder unmittelbar zu beteiligen. Das Stammk Gesaston beträgt 5000 Reichs- Ä

E i er, S an P! ott

aufmann, Citi A f

haftöfü Ter, 2A en, Deedee e Geell mit se S E S Frist use eines Kalenderjahres zu Dn Weiter wird ges L na n sellschaft folgen im h chen derei Ee, Amtsgericht Esse Essen, Ruhr. das

4 t

e 1670 ist ar 14. E dn 19% eingetragen

Grund Gesell Gf trags vom 27. tember

199% die Geselle mit f nt nfter Geelida unter der Firma E. e

Haft mit A

alleiniger J 4185 die

isinger, Essen,

itma. rut

T

iw

tand des derem Y einer Lebensmittelgroßha ride Ana, Die Gesellschaft ist befugs n nli rnehmungen zu Vertrebung zu Lbernebaen O d m L Mena zu beteiligen. Das mkapital beträgt: 5000 Rei! mark. Geschäftsführer ist: Emil Willew sen, Kaufmann, Essen. Weiter wird S Eo Die anntmachungen Gesellschaft erfolgen im Doutschen

s Meran r aeriht Essen.

mil ter

Verantwortlicher Scbriftleiter fior Dr. Tyrol in Charlottenbur

Verantwortl1 für den Anzeigen i Rechnungsdirektor Menger in 6,

Verlag der Geschäftsstelle (Mengerin in Berlin drudere! q

O sfühver Knüppel, Architekt, “Essen-9 élingbau en,

Verlagsanstalt, Berlin, W

ilhelmstr. 32

Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage m Deutschen NeichZanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger

Berlin, Dienstag, den 29. September a Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. i

4“

E 228.

þ Sandelöregiiter, yescn, R

z Pub csregister Wi, P delsregister

: Marien il ist “Pad September 1925 ein-

tragen auf Grund e Gefelliaft mi

E m 18. August 1925 die

hshränfter Haftung unter

S schaft mit der Firma hann Steinkühler, SelelllGast mit .be- frinfter Heftung, Essen. Gegenstan dos Ünternehmens. tit erkzeug- Und Mashinenhand del. Das Stammkapital beträgt 5000 Meichsmark. Geschäfts- führer ist Johann Steinkühler senior, aufmann, Essen. Falls mehrere Ge- (äftsführer bestellt sind, ist jedor Ge- hästsführer allein vertreiungêsberechtigt. Meer wird ber ep E: Dio Bekannt- machungen tes esellshaft erfolgen im deutschen Reich8angeiger. i Amtsgericht Essen.

né¿terwalde, N. L. 72041] n das andelóra ister At. B Nr. 39 ibe hei der Firma „Theodor Sch e G. m. þ H." in Finsterwalde e De olgendes L etragen worden: Durch Urteil des Qn erge in Cottbus vom 8. Sep- mber 1925 2. Q. 30. 25 ist im Pege der finsiwelaen Verfügung der fnufmann Arthur Kloßpsche in Peiß seines. Postens als Geschäftsführer enthoben und

ihm de Ges Pas chäftsführer ift der Prokurist Nudolf malla t Finsterwalde bestellt. Finsterwalde, den 24. September 1925. Amtsgericht.

reibur [72042] en d N Handelsregister ist untex Nr. 1422 die Firma Gustav Schmidt, Baliè, und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Schmidt, Balje, | 1 eingetragen. Amtsgericht Freiburg (Elbe), 25. August 1925.

Friedewald, Bz. Cassel, [72043] Jn unser Handelsregister Abteilung A i heute unter Nr. 16 eingetragen: Firma n Herrmann in Heim- boldshaus en, und als deren Fnhaber: Fahrradhändler Wilhelm Herrmann in Heimboldshausen.

Friedewald, den 4, September 1925.

Das Amtsgericht.

Geisa [72045]

Jns " Handelsregister Abt. A hir, 73 is heute eingetragen worden die Firma | î Thür. Möbelfabrik Geisa Ernst Paul Freund mit dem Siß in? Geisa und als ir Inhaber der Kaufmann Ernst Paul Freund in Buttlar.

Geisa, den 15. September 1925.

Thüringisches Amtsgericht.

Gemünd, Eifel, [72044] Bei der im Handelsre ister B unteï Nr. 35 eingetragenen fa Ber derkohlungsindustrie - Aktiengesellsha stt siendes eingetrag Shleiden“, ist heute [gendes A tate Se Î g e in der Generalversammlung vom

1. August 1924 beschlossene Ermäßigung des Grundkapitals auf 10 410 000 Reihsmark ist erfolgt. Durch Bes N der Generalversammlung vom 4.

1925 wurde die Sazung geändert, und ¿war §4 Abs. 1 în bezug auf die Ein- O des Aktienkapitals in Stamm- orzugsaktien, Abs. _3 und 4 dieses Jarographen f allen weg, È 17 Abs. 3 in zug auf das Stimmrecht der Aktien. lius Fröhlih und Friy Schneider is Cos e Ablebens aus dem Vor- D e au geda.

Der se? “erige Prokurist Dr. rer. pol. dalbert ischer in Konstanz wurde au ordentlihen Vorstandsmitglied bestellt,

Gemiiud (Eifel), den-24. September 125. Das Amtsgericht.

[72046] its Handels gelt tell:

loußau geführten Blatt 676 des Handelsregisters is Heute eingetragen vorden: Die Firma. lautet künftig Rich. Heinig & Co. Der Bautechniker Arthur Golf Heinig in Glauchau ist in die Gesellschaft eingetreten. ‘Amtsgeriht Glauchau, den 22. irdaiis v6 1925.

Glauchan. luf aan für die o igah Richard Heini

Grossenha in [72047] Auf Blatt 529 des Handelsregisters, ti: die Firma Metallwarenfabrik an & Burtard, Gesellschaft mit be- óränk ter Haftung in Großenhain, ist cute eingetragen worden, daß der Be- tiebsleiter Max Hermann La in weißen zum Geschäftsführer bestellt ia und zur Vertretung der Gesell- git allein berechtigt ist. Amtsgericht coßenhain, den 21, September 1925.

Grünberg, Schles. [72048] U zu As Handelsregister B ist beider

44 eingetragenen Kommandit- fesellschaft auf Aktien in

(Sl) eingetragen: verjammlungsbeshluß vom 830, Juni 1924 sind die Art. 31, 32 der Saßung | Aenderungen je Hinterlegung

T

Dur:

pre worden. Diese etreffen die Frist für der Anteile

ügung owie die Frist H ex Generalversammlung. D

[chl

und Anordnung

Durch Beschluß der General!

Art. 9a des Gejellschaftsver árihen und 5, 7, 9

Grundkap Reingewinn, die Bildung sonderen Reserve, die Hohe teiligung

Stimmrechts.

Grünberg i. Schl., den 23. 9. Das Amtsgericht.

Guben, i

In unser Handelsregister B

Transport und Lagereigesell beschränkter Haftung in

aftsführun éntoden worden; | Art.

Hausmänn in Guben. Das fapital beträgt 5000 Neichsmar

in die Gesellschaft ein: 1.

See Werte von 6 C E T mit Geschirr im

im

von 500 MM 4

Geschirr im Wert von 400 gebrauchten Nollwagen von 100

fähigkeit im Wert von 500 RM, 6. gebrauchte Ach8wagen mit Kohlenkasten 600 RM.

im Werte von ie 300 =

Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. Juli/

3. August 1925 festgestellt. Guben, den 19, September Das Amtsgericht.

Gumbinnen. 14. September 1925 unter

Firma Karl Müller, Holzschuh- toffelfabrik, Gumbinnen, und

Inhaber der Kaufmann Karl Müller in Gumbinnen eingetragen worden.

Amtsgeriht Gumbinn

Gumbinnen,

18, September 1 unter

firma Friß Heß C

Gumbinnen eingetragen worde

Gummersbach,

tember 1925 p der mann, bah; 97, August 1925 ist das auf 36 000 Neichsmark erhöht Do Neufassuna is rags Mane, 1e se eßt: Poll Gesellschaft ränkter tung, Amtsgeri Halle, Se, rofuren des Sóhröer, des Wilhelm Alfred r Thomas sind rloschen.

il da R ales

e

Abt.

E L Gen Ta

Gajell aen worden: Na pom %. April 1

3 Me De nae

Am A dur umgestellt worden auf Tei sind die Gestimmangon do ellihaftsvertrags kapital, die Stammeinlagen u schäfte jahr entsprechend und ist § 2 des nttivart worden: Gegenstand nehmens ist: Groß- und Klei Baumaterialien sowie Kohlen stoffen jeder Art, Speditionsge L Ebenso sellschaft auh berechtigt, al Mere leiher ode Art zu beteili eigner unge K ea Us A aufmann Joh a. S E zum N Die Prokura des Johannes erd n.

Dos Amisgericht, Abt. 1

aal

de irma „Diî- ion dex Lene Blo stello jr

Zweig- ?: Grünberg i. Schl.“ nberg

eines Nummernverzeichnisses, ür die Bekanntmachung

A der Generalversammlung vom egember 1924 ist das Grundkapital auf 100 000 000 Reichsmark umgestellt.

[lung vom 19. Dezember 1924 sind die

9, 14 und 31 worden. Die Aenderungen betr ital, die Aktieneinziehung, den einer

der Geschäftsinhaber Grundkapital sowie die Ausübung des

unter Nr. 83 eingetragen worden: Guben.

stand des Unternehmens ist die Beförde- ca und Lagerung von Gütern jeglicher

Geschäftsführer ijt der Kaufmann Willy

Dex Kaufmann Willy Hausmann bringt (Rappenwallach), etwa 9 Jahr ein Pferd Fon, eiwa |i 3. ein Pserd (braune Stute), eiwa 12° Jahre h mit Geschirr im ein Pferd (dunkelbraune | Ge

Stute), gleichfalls eiwa 12 Jahre alt, mit [I RM, 5. einen

delsregister ‘A In unser Handelsregl S E

delsregister A Jn unser D elsregi M

in Gumbinnen und als ren Inhaber der Kaufmann Friß Heß in

Amtsgeriht Gumbinnen, Handelsregistereintragung vom 7. CE G 4 T „Eugen Poll- Durch Gesglscbafietbesd vom

Gummersha

Gummersb

Wilhelm Pröhl, des Karl Günther, des Friedrich

93. September 1925,

ter 314 5 In da Ee aaa hal un as be

er Nieders s fo es ela aar s

ferner Betrieb eines | W

iese zu Res owie n zu gründen.

mehr alt

e, S., den 23. Septarden 1925.

General-

der Beis-

urch Be-

Pertauriha trags ge-

eändert fen das fu

der Be- am

1925. [72049] ist heute

haft mit Gegen-

Stamm- k.

ein Pferd e alt, mit ert von

Werk

Ztr. Trag- zwei

1926.

[72050] it am

und Pan- als deren

en,

[72051] it am

n. [72052]

ummers-

Stammkapital lone eine ellschafts- firma autet mit be-

ach. [72053] des Dr,

19. (72055)

E ues ein-

rge 1081 a E rum igung

en zee Ge- Stamm- nd das Be-

des nter- inhandel in und Brenn-

ist dié Ge- an anderen r ähnlicher

20 alle ellt

ist

in rer best

Schaal

Walle, Saale,

beschränkter Hastung, Halle a. ferragen worden: e

Gesellschaft Carl S Liquidator be Carl Strobel i} erloschen.

Hameln,

Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Aerzen eingetragen; . Durch Beschluß der 105 fe 91 Be Gd vom 6. Feotuar dahin geändert

Bruse Gesellschaft

Reinhold Teichert

chluß vom 19. September 1925 ist die | ge aufgelöst, Der Kaufmann Ge e in

tellt.

irobel j ie

Halle, S., den 23. September 1925. Das Amtsgericht. Abt. 19.

[72057] „O Handelsregister B Nr. 137 ist am 9, 1925 zu der Firma Paul Nolting

daß die Firma „Paul mit beschränkter Haf- tung“ lautet.

Amtsgericht Hameln.

Hameln, [72056] Ins Handelsregister B ist am 22. Sep- tember 1925 für die W. Niehenke Aktien- gesellschaft und die Nordwestdeutshen Hefe- und Spritwerke dfe m in Hameln Cngetrag gen, daß die Goldum- stellung durh Ermaßigung ihrer Grund- tapitale Man t.

Amtsgericht Hameln.

ist § 1 des die ima rags

Hannover, i l [72060] In das Handelsregister ist heute ein-

getragen: Abteilung A: a Nr. 4510, Firma Eduard Carl ages: Dem Kaufmann Hans Borsum ove ist Akts erteilt.

Nr. 714 irma Meyer «& Co. meder} ische Drahtwarenfabrik: aue bisherige Gesellschafter Kaufmann

eyer in Hannover ist alleiniger

nbaber f der Firma, Die Gesellschaft 1st Zu eld

P. 7786, Firma Reinecke & Co. Pâpier und Schreibwarengrofß- handlung: Die Firma L erloschen. Zu Nr. 7995, Firma Kleiner & Co.: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die E 2 erloschen. n Abteilung B: §%,- Firma Actien-Zucker- Fabrik “Munze gel - - Holtensen: E der "i der Gel vom j ugust f der ist der N hes T e zum notariellen rg va: al 2e Goa t 192% neu gefaßt. Zu Nr. 459, Firma Automateit- Vertriebs8- Gesellschaft mit beschränk: tex Haftung Basson & Sauerland: Durch Bes chluß r Gele eer a lung vom 17. per 925 ist die Gesellido chaft faclótt Der vidberigo Ge- dals e, Lon Basson ist zum Liqui- ator G tellt Zu Ne 1322 Vertriebê-Gefells aft mit Rel Le tes fterver : Un A shluß der Se L e erver n [ung om : voi d ber ist das Stammkapital auf 4 Meidgmark umgestellt. r. 2365, Firma Pröhl «& Fricke A Wei s ant Lar tun ur ellichaslerbe om uni 8 6 des Ge pas: es 8 (Verire ingbefugniO geändert. Or. Otto Rosenstiel zu G en ist zum weleren Geschäftsführer bestellt mit der Maßgabe, ae er & Gemeinschaft mit

Ì ftsführer ver- fretung eret E Vertretungs-

befugnis M t : äftsführer Q und A D is da hin

ext ein jeder von ihnen nur in

ch das ginder f mit Geschäft

sführer Dr. Otto Nosen- E vertre eee tigt ist.

Die Pro- kuren des Dr. umacher, Car Schröer, Wilhelm

Beta

Pröhl, Wilhelm Günther und Friedrich Thomas - sind er-

losen. 2495, o ei hmen Gesellschaft mit prä. ; 2 ReA ‘Burch Le Beschluß der Gesellschaster- versammlung vom 15. eei i das Stammfapital auf 5100 Nei mar? festerves Durch o L U sell- rversammlung vom d. Mai r Be in. den §§ 1 | lber 2 (Gege

eändert und der § 8 (Gewinn- und Me

stellt. SBeschäftsführern nur alle a. S. ist zum | treten werden. Prokura des g eschäftsführer in D vertreten werden. a ngen der Gerl lGa! erfolgen nur dur Amtsgericht _Hannover, 21,

Druck: schaft

einem

{luß ändert in den (Abtretung von (Vergütung der Geschäftsführer), 9 (Ver- tretungsbefugnis), gewinnverteilung), ego) und der § 14 (Auflösung) ist ichen, : Zu Nr. 650, Firma Curt Segler, u. Zeitungsvertriebsgesell- schaft mit beschränkter Hastung: Durh Beschluß der Gesellschafterver- sammlung vom 12, September 1925 ist das Stammkapital auf 20000 Neichs- mark umgestellt. Zu Nr. 1991, Firma Hannoversche Werkbedarfs- Gesellschaft schränkter Haftung: Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 14. Sep- tember 1925 ift das Stammkapital auf 1800 Reichsmark umagestellt. gleichen Uu ist der Gesellschafts-

dam Kontinent: | ;

ried von

nntma den

getragen:

Zu Nr.

Emil

Buch-

ver taa in F

je 100

schaft: Zu

Unter Nr.

versche

r

ger n

ändert.

m dur Unter

aufgehoben. Durch Be afterversnmmvung vom

Ul vertra 8 amm fia e inder, De , Geschäftsführer rhard ing ist f abberufen und der Kaufmann Walhelm Rehm in Hannover zum shäfiöführer bestellt, Die Firma ist ge- ändert in Norddeutsche Butterzentrale Gesellschaft mit beschränkter Haf-

tun

Üer Nr. 2616 die Firma Nord- westdeutsche Warenhandels8gesell- aft _ mit beschränkter Hastung

oe Ya) L mit Sih in Hannover, hof\tr. 4. Gegenstand des p hebt ist der Vertrieb von Waren aller Art, e anber von Lebens- und Sengy,

luß, der Gesel

A e ie

mitteln, eventuell Beteiligung an glei und ibnlichen Unternehmungen. 1s

-| damit in

äften.

Hannover.

am 14. September Ge ¡Werden mehrere Geschäftsführer betellt, | so kann teder allein die Gesellshaft ver-

treten. Die

sellschaft erfolgen nur durch den Deutschen

[72054] | Stammkapital beträgt In das Handelsregister B ist unter 780 | Geschäftsführer sind die Kaufleute Wolf ele par mit | Si Durch GescllsGaster- Ein E S fest

ur esellschafter- | ve am ptember est- 7 lt “Die Gesellschaft kann von den

ofuristen bestellt fann

Hannover, f i | Sn das Handelsregister ist heute ein-

Ms ies B: und Verlagshaus Gesell: | mit beschränkter „Kaufmann Eugen Hackebeil und Kauf- | mann Tempelhof sind iu weiteren Geschäfts- führern bestellt. Dem Mar Kleindienst in | Berlin-Neu Tempelhof, Willy Stiewe in | Berlin und Rudolf Schindler in Berlins- |

Friedenau ist derart Prokura erteilt, daß [ne ein E von thnen in Geschäftsführer zur Vertretung der | Gesellschaft berechtigt is. Die Prokura d O Fiedler ist erloschen.

Nr.- 554, Firma Gummiwaren- tabcio „Hansa“ Böker & Basch Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung: Durch Beschluß der Geells Gle versammlung vom 18. September

das Stammkapital auf 50 000 RelEa mark umgestellt. Dur den gleihen Be-

ist der Gesellshaftsvertrag 6 Stimmrechts.

VibeiE C Schwarumstedt Aktiengeseil- ust Kinkel ist aus dem Bes ausgeschieden und an seiner Stelle Kaufmann Otto

ver zum alletngen

Nr. at, mit bes ränkter Die hiesige Zweigniederlassun gehoben, ihre Firma ist

Lumpensortieranftalt sells aft mit beschränkter Haftung mit Siß în Gegenstand des kauf und das Sortieren bon ähnlichen - Artikeln,

vertrag ist am FEn und am 22, Ftenmber L ge- Jeder Geschäftsführer vertretüngsberehtüi Di ungen- der den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 2618 Kalkmergelwerk?k Brunkensen Gesell- |a A nid mit beshräukter Haftung mit þ§ in Hannover, Goethestr. 46 j m dei Aa H Gewinnung, d des Unternehmens erstellung un auf von merg x Gn und ähnlichen Produkten, Vornahme von Zusammenhang f , Das Stammkapital 6000 Neichsmark, Alleiniger Geschäfts- führer ist der Kaufmann Der Gesellshaftsvertrag festgestellt.

Berccken und rmann

Der Gesell T

emeinschaftlich ver- Falls die Gese schaft

ie von einem

Gemeins fi mit einem Die Be-

Deutschen Gde aer: le . L920

[72059] |

Firma Deutsches

Haftung:

Berlins |

Schleusner în

Gemeinschaft mit |

8&W 5 (Stammkapital), Geschäftsanteilen),

10 und ein-

(Kündigungs-

mit be-

Durch den

eändert.

(Stammkapital) ittel-

Firma

2239,

Tuzovätscte Füllfeder Aktiengesell- | Fi schaft: Durh Beschluß der Generalver- fammlung vom 24. Grundkapital auf 5000 Reichsm gestellt und zerfällt in 50 en

Reichsmark. Durch den gleichen Beschluß ist der § 3 des Gesellschafts- vertrags P

ist das um-

uni 1925 i

geändert. Chemische

Firma

Vor-

Dóöllefeld in N annd Vorstand bef

irma Lux “Gesell: Haftung: ust auf- n.

Hanuo- Ge-

erlos

2617 die Firma

nnover, Waldstr. 38.

Lumpen un

19. Auaust 1925

e felsdaft erfolgen

die Firma Hil8

tehenden

Carl N 1925

Bekanntmachunaen der

Nerchsanzeiger.

Unter.

nehmens ist A

mobilen nebst : Garagenbetrieb, Beteiligung an

und

gleichartigen Unternehmungen und n, Das Stammkapital

wandten

Geschäfte

Nr. 2619 die Firma Gerdau «& Co. E mit beschränkter Haftung mit Siß

Sara por ne, 9. Gegenstand des Unter- n- und Verkauf von Auto-

in Hannover,

ubehörteilen. Werkstätten ver

Harbur Norddeutsche Bank E

8 ist der An- nternehmens il d | und Nationalbank Kommanditgesell«

Das eee Ge, Reichsmark. Wleiniger Ge e- lexius

gt 5000 (thh ist der Kaufmann

Hannover, Der Gesellschafts- | 1

ge- allein

nt- nur

Gegen-

beträat

edels in ist

1925

5000 Reichsmark. ' beträgt 5000 Reichsmark. Alleiniger Ges schäftsführer Gerdau in vertra

geschlossen. Amtsgericht Hannover, 23. Sept, 1929,

ist Oberingenieur Cäsar lin, Der Gesellschaftss is am 13. September 1925

——

, Elbe. [72061] ande lsregister B Nr. 105 Hamburg Hars burger Filiale, Harb an a am 29, uguft 1925 ding tragen: Die Pro- fura des Carl Nudolph Jänisch ist erlo Amtsgericht, IX, Harburg, 23. Sept. 1925

Rubr. [72062] Handelsreaister B 60, „Direction der Disconto - Gesellschaft Zweigstelle Hattingen“, ist eingetragen | worden: a) am 3, September 1924: Durch Ges ' neralversammlungsbes{luk vom 30. Juni | 1924 sind die Art. 31, 32 der Saßung | geändert worden. Diese Aenderungen bes treffen die Frist für Hinterlegung der Anteile und Anordnuna der Beifügung eines Nummernverzeichnisses sowie die Frist für die Bekanntmachung der Ge- ralversammlung. b) am 3, Februar "1925: Durch Be- {luß der Generalversammlung vom 19 Dezember 1924 ist das Grundkapital auf 100 000 000 Neichsmark umgestellb und sind