1903 / 153 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T - i p är die bis 13. Juli am 12. August 1903 i : E ; c ; s en, Flä{enmuster, Schußfrist 3 Jahre, | Nr. 468. Dieselbe Firma, für / E . i 3, Vormittags 10 Uhr. | Vorm. 10 i 1 i i i Steknadel mit versertem Kopf, versiegelt, Mster | der, Kaheikgummer L e Me emze runs Ler | E (‘din 26 Juni 1903, Vormittags 10 Ubr: | 1902 ga Lueg I 1E T Offener Arrest mit Anzeizeplicit bis zum 21. Zuli | d- 26; August d Jo. rein nbi Uge rain | Neutomischel (in Liquidation) ist am 25. Juni | Waxmeom. Koukuröverfahren. (277497 ür pla e Erzeugnisse, Fabriknummer 207, SchuB- A den 30. Juni 1903 ¿ r. 41. Firma: Wolff & Kroenig in Neviges. | ftattungen, Fa! R 19238 P “5056 C, 5200 E. x a i: L Amtsgericht Hamburg den 30 Juni 1903 Gottlieb S in Friede e vater: Kaufmann Das Konkursverfahren über das Vermö

ist 6 Jahre, angemeldet am 9. Juni 1903, Nach- O Dia l ‘Âmts ericht. Abt. 5 1 Paket mit 39 Mustern für Sonnenschirmstoffe in 19222 F, 19282 F, 19283 F, 7 ea [e idet am Wi Königliches Amtsgericht Burgstädt. Zur Beglaubigung: Viedt, Gerichts\chreibergebilfe bis H Schubert in Friedenhorst. Anmeldefrist Kaufmanns Leopold Sens S rinen. -eE mittags 4 Uhr 15 Minuten. : e 276 51 | Ganz- und Halbseide, teils bedru>t, teils unbedru>t, | Schußfristverlängerung auf Jahre, angeme Burgstädt. [27740 als Gerichtsschreiber. Pee A Prüfung 00s Erste Gläubigerversammlung und Firma Uesseler & Gre row L S u t Be Lu Ie Berne | “Bs Mee t t | Me T Gott 10 U ne | 0 Sieseihe iem, fe de ba 20 Smi F mk Fronte Vie Pr ioebres, Movl | Matiimngon, Ray 78 |Fidag8 (8 Rhe Sen Kt mi Lig 28 Sa 16s fn eee Perm ta

Flächenmuster, Fabriknummern 70. 105/1| Nr. 109: Firma Carl Nottrott in Auerbach; | am D hld., den 30. Juni 1903. 1903 ges<üßten 7 Muster, Zigarrenkist<henaus« [F ¿ 190: i DID Ee, fin Î Konkursverfahren, bis zum 25. Juli 1903. : j ur re<tskräftigen Beschluß von beinselhee Ce

Perszege O T S. 2969/5—6. 2969/3 | ein versiegeltes Paket mit fünfzig Mustern für Gar-- Faugtuberg, Rh: S e 7 stattungen, Fabriknummern 26920, 2636 C, 2711 C, Zus erbe BELL0s E das K ontapd- quer das Vermögen des Buchhändlers und | Neutomischel, den 25. Juni 1903. gury rechtskräftigen Beschluß bon deinselben Tage bis 4. 2969/1—2. Pt S Ie, A e dinen, Barilinntern O L E LELEE G T ET [27773] | 2699 C, 2726 C, 2729 C, 26240, Flächenerzeugnisse, r Herr Rechts- | Buchbinders Friedrich 401/3. 2680/5—6. 89/1—2. 89/3—5. 88/3. | 14519, 14521, 1 14929, 14920, L29241, ! 5

i i à N t : 21. i Linden Es D î pl 43 ift s - A E E < V emen, den 26. Funt 1 M )3

“giheydt, d E ite M E Mul | t EAS 2E 6 Königliches Ämtsgeribt 23. Juni 1903. 1903, Nachmi er g am 29. Ju ' ags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. | Ueber das Verms d glihes Amtsgeridt. Abt. 11. : E R e : 5. 8. | 156 712, 15 5716, 15717, | worden: E : 99. i 1903. , mittags 4 Uhr. Prüfungstermin | Konkursverwalter: Recht ietri E | ermögen des Kaufmanns Mar | Berlin. 7 E eug Neg E, 7 L Rin Ie 18108 e 16538. 1G 16543, 16545, « R H F: N O: M Suino Nheydt, s Aae, Ae act. 4 am, 1E Au gust 1903, Vormit ia gs 11 z Uhr: Hattingen. Anmeldefrist r E A6CE Senf, Inhaber der Fiema „Fr eund Eo în vil „Konfurbverfahren iber das A 64/3. 64/4. 78/1. 2. 95/1. 95/3. 2. 94/1. 3. 98/1. 3. | 17194, 17249, 17261, 17259, 17260, 17S8L 17392 | 2. E De “05 H 6:7, 8,0, 20 i [27774] f Königliches Amtsgeri 2 N . # Cuvigerversammlung am 18S. Juli 1903, | Amtsgeriht Pirmasens heute, des Q: ile Bertha Pannewitßz zu Berlin, Jn- e 9/6 | è 96 2E 9a : 3 j 17322 e bvr Viola, Nrn. 1, 2 D E h D, U O, D) , | Riesa. : : / önigliche Amtsgericht Burgstädt. E ersammlun i ien s Hat das :| Wiiwe t | D e, gemalte im L Sutt 1908 Berens | 1528 1024 1h M iet (2 2 18 I O 10e lec | V DeRaclebal Cauchhammee f Caaven Konfueöveefabren, (277591 | 20. 2008 1808, Bormitngs 04 Ube: | Rodfontalent Kimmerlag iu” Vecnasens per | Wem, Senft Pannewig, Ehauses 199, qur 1 Er . l < e , j ; L L, ' 4E h) zel Lt r. « V! e 1E c S "t . : ener Arrest mit T h 2 ; Le 1 eus zus j j 11A O J. & J. Meyer in Aachen. e O A Me mit O is Habe Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 26. Juni 1903, | in Riesa, ein versiegeltes aket mit fün usen : ih Citi e N E S beRgors E | 10/03. Anzeigefrist bis zum 31. Juli a ernannt. Erster Termin ist auf walters “Rofenbats Dre 1 rf d pas 0 S _ lid T la f Deren a T30[L | Samen Sa 174, 17706, 17708, 17708. Ne 10: f ü Ö und ar: B E Bene 46 Et Gere M Foo 78, jeßt unbekannten Aufenthalts, wi G 59 i Ballauff, Aktuar, Gerichtsschreiber gemeiner Paf en 23. Juli 19083, und all- | Termin auf den 28. Juli 1903, V Z ntt I a Rd af am O E S E Ie E Uy alien Lte Se B affa D M 0s Oba Sn O M an 18% Mita 19 U Hr Smn: zeotga en Ame t Daten, (S0, Wogut “F063, luton""Gtadia Gert ene P Ma lse 130/2. 130/5. 130/3. 4. 120/5. 2. 120/3. 1. 120/4. 6. | 17709, 17710, 17712, 17713, 17714, 17715, , | in Mittweida, 1 versiegeltes Paket mit 10,Muslern | Fabr. -Nr. 436% Blumen {Ender Fer O ahre, an 10. Fun 1908, Mittags 12 Uhr, das Konus: | eoravura v a L e [20 Mugut “L008 leon Mndiaat | Ben Mofecn f En Made La A Ol. $ V. o70/1. 870/4. 97015. 6. | 17796, 127, 17798, 17734 1800L 18404 18410 L 12, 113, 114, sowie 18 Mustern Zephir | angemeldet am 29. Juni 1903, Vormittags 11 Uhr. | Lohr in Caffel, Wolfs<luht 33. Anmeldefrist bis : Konkursverfahren. Pirmasens anberaumt. Offener Arrest is erlaffen | e p : j 2669/3. 6. 2669/1. 2. 970/3, 970/1. 970/4. 970/59. 6. | 17726, 17727, 17728 0e Ee 18121! 18429. Gioriosa, Nrn. 161, 152, 153, 154, 156, 156, 157, | Königl. Amtsgericht Riesa, : t bis usi D I ffener Arrest mit Anzeige- Maina E November 1902 zu Hom- | mit Anzeigefrist bis 15. Juli 1903. Die Anmeldu E Berlin, den 23. Juni 1908. : 971/1. 660/1. 2. 6. 9. L 65715 | 6571 (5 | 18414, A 18497. ' A "1158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 16%, 166, 167, am 30. Juni 1903. L n V8 “Juli T4 Ae Gläubiger- Bab s a enen Witwe Carl Weigand, frist endet mit dem 3. Juli 1903. 2 a EE Serid hre e G d Go 65611 278 9 2891 2 | Mr 111: Firma Carl Nottrott in Auerbach; | 168, Flächenerzeugnisse, Schußfrilt 3, Zuhre, an- | gehmankanaen. [27770] Mf 11 Uhr. Prüfungstermin am 13 Áugust 1905, Vormittags 11 Uhr, das Konkueaverfali N evdfftiet Per G E A ; Berlin. Sond I C 211 S aeIe 99 67/3. 296871 8. 2680/1—6. | ei versie eltes Paket mit fünf Abbildungen von gemeldet den 26. Juni 1903, Nachm. 2 Ur Sn das Musterregister ist eingetragen: H Vormittags 117 Uhr O ? | Der Rechtsanwalt Justizrat Dr. Zi ren A nel. ers schreiber des Kgl. Amtsgerichts: E a F0n e verfahren. [28003] 9897/2. b B 2860/ i8; Schußfrist 3 Jahre, A Bandstores, Fabriknummern 0585, 0591, 0593, 0597, |_ ia A Tes Mi j S e Nr. 87. Firma Dugo Berner n Sao: f Königliches Amtsgericht in Cassel. Abt. 13. wird e Konkursverwalter ernannt G Regeusbur L. Bre [27480] verstorbenen Bankiers Sigmund See O i S [det 3 hyr Flora S., Nrn. 201, 202, 203 204, 205, | ein verschlossener Um|clag, enthaltend 20 S gen N Diez. S [27748 rungen "ind bis zum 25. Juli 1903 bei dem Gerichte | Das Kgl. Amtsgericht Regensburg 1 hat üb er, Drakestr. 1, ist zur Abnahme der von den oîr. 1052. Flächenmuster, Shußfrist drei Jahre, «angemeldet | B 908, 200, 210, 211, 212, 213, 214, 215, | von funstgel<hmicbeten Ständern (c. Gm M Ueber das Vermögen des Kaufmanns und Gafe. | e yelden, Es wird zur Beschlußfassung über | Vermögen der Spezereihändlerin und Seifen, | Geendes verstorbenen Verwalters Rosenbach gelegt D : e : c 6 « Â 1 D ! p [ZES, 1 L L 1 902 90 DTA c r t 1s 2 - T) fav, L zereihändlerin und Seifen- N l a a ge eg en Nr. 1052. Firma H. «& F. Lie>k in Aachen. | qm 11. Juni 1903, Nachmittags 3 Uhr. __| 206, 207, a0 91" 999" 993 994 995 | 3634, 3640, 3670, 3671, 3679, 3709, 3750, ATd1, wirts G und Gaft- | die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eschäfts erwaltungsrehnung Termin auf den 28 : | : M 2a 0 | 216, 217, 218, 219, 220, 221, 222, 223, 204 9 | 3750 3753, 3764, 3755, 3756, 3757, 3768, 3759, x eorg Braun“ von Holzappel, zuglei | eines and B N geschaästsinhaberin Babette Schmid hier, U. 179, | 1903 n + Juli Umslag mit Abbidung ine iste Fabi | eig; enn ersiecclts Datet mit fünfzig [ 226, 227, Fläcene ise, Schußfrisi 3 Jahre, | 2792, 379%, 3794, 000% 22! Sees! 9766 3767 M Inhaber der Firma B & Co., is »eren Verwalters sowie über die Bestellung | heute, Vormittägs 104 U d j / | £903, Vormittags 117 Uhr, vor dem König- i di i 5 - ¿ ei fiege fet mit fünfzig | 226, 227, Flächenerzeugnisse, ugt 8 Sar | 5760 3761 3762 3763, 3764, 3765, 3766, 3767, ; : raun Co., ist heute, | eines Gläubigeraus\husses und ei n / g 4 Uhr, das Konkursverfahren | lichen Amts erichte T i i g humme “214, Sthupf its Vahre, angem bet am | Mustren für Gardinen, Fabri 8 9227, 2230, | angemeldet den 26. Juni 1903, Nahm. 2 Uhr. 2AA 3' 3774 3775. 3776, 3777, 3778, 3779, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | die in 8 13: : es und eintretenden Falls über | eröffnet und Herrn Rechtsanwalt Dr. eide>er i Sgerihte I in Berlin, Klosterstr. 77/7 R E 1906 R AbSlittags E Oa E SAS n OS49 2992, 2253, 224 226, Königl. Amtsgericht Mittweida. Mittweida, am 29. E 3801 3821 3822 Mustec fe Llaftitde Ertengnisse, u e is Abe U A 4 e Diez ist stände E v Ie O 1008 Bo E A E Ronkardverwalier Bri Bei De on e CBIOE, ; : a el « Delius in Aachen. | 2257, 2268, 2259, 2260, 2261, 2200, 2200 2509! | Neusalza. Made isstt 3 Jahre, angemeldet am 27. Juni 1903, F E er ernannt. Arrest mit Anzeige- | LO Uhr, und zur Prü : S bes : ier Arrest ist erlassen mit Anzeige- i e c att N lers 8 SorrentleibeHiofe, 200 5366. 5267 2268, 2097 5950 2271, 2272, In E Pu ceg er A E Köblit S de E 6 aon E Eu Ae N E A1 e Gd rungen anf den 15: Aucif ARS Ne Seite Glibigerverlen On p Mitt. vis Königliéßen Amibgeritbts 1, Abt. 82. offen, Flächenmuster, Fabriknummern 5700. 9701. | 2273, 2274, 2279, 2576, 55 ! 5986 9997" 9988 Nr. 91. Sarl Kalau [f Make 1 ads [tend Schmalkalden, den 29. Zuni ; V versammlung: 15. Juli 1903, Vor liteos T Jr, bor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer 15, | woh, den 15. Juli 1903, V a ittags | Zerlin. Konkursverfahren. [28004] 54085712. 5720/18. 5721/13. 5722/12. | 2281, 2282, 2283, 2284, 2285, 2206, 2207, 2288, | (Oberlausitz), 1 versiegeltes Pa el, ena Königliches Amtsgericht. Abt. 2. e 40 Uhr, und all i T mittag ermin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur | 9 Uhr, und d Prüfungstermin am LLUGDOgE Dao Konkursverfahren über das V A R Ee 9511—3. 5726/1—2. 5727/1 | 9 99 291, 2296, 2298, 2303, 2304, 2299; ter mit eingewebten Kettenranken und 4 z allgemeiner Prüfungstermin ton | Kongun, ane rsor j Ful 2908, Vormittags : e mp(28004) bis 2. 9738 1-2. 5729118 740, 5781. 5782 1 | Slädenmuster, Schuyfrist drei Zahre, angemeldel Shriften, Nrn, 151-157, 202, 203, 208, 212, 217, i: 19. August 1903, Vormittags 10 Uhr. | Konkursmasse etwas sle ugelts baben oder zur | G, August 1903, Vormittags 9 Uhr, jedesmal | hiee! s cErödlers) Karl Brodimann bis 6. 5740/1—3; Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | am 24. Suni 1903, Nachmittags 45 Uhr. 920, 221, 227, 231, 233, 234, 236—240, 242, 944 Konkurse. 1 Diez, den 29. Juni 1903. M 1 eigget L908, Do am 18. Juni 1903, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. | Auerbach, den 30. Juni 1903. bis 269, Flächenerzeugnisse, Schußfrist 3 Iahre, an-

hier, Frankfurter Allee 117 a., ist infol

| , gi ge Stluß- Königl. Amtsgericht. Abt, 111. ie aA Gemeiruldner zu verabfolgen oder | Regensburg, dd 28. Juni 1903. Ccboben O ROYOIQIAL, Des Shfußtermins au h Nr. 1054. Firma C. Delius in Aachen. Königl. Sächs. Amtsgericht. gemeldet am 23. Juni 1903, Nachmittags 4 Uhr.

A C Verpflichtung auferlegt, von dem | Gerichtsschreiberei des Kgl. À i gehoben.

i ö Agnchen. Konkursverfahren. [27940] M Dortmund, Konkursverfahren. [27750] | Besiße der Sache und von den Forderunaen, et des Kgl. Amtsgerichts Regensburg I. Berlin, den 27. i Umschlag mit 49 Tuchmustern für Herrenkleiderstoffe, Dr. Schopper. | Nr. 52. Carl Kalauch, Firma in N Ueber das Vermögen der Anna Steenaerts, g E Vermögen des ius Ludwig | welche sie aus der Sache Bet - Bescicbiguue L Kal. Obersekretär. 1 Vie 0AEtrer offen, Flächenmuster, Fabriknummern 97/1 | Bergheim, Erft. [27764] | COberlausit), 1 versiegeltes Paket, eSA P Kauffrau in Aachen, in Firma g . Steenaerts““, f Ï R S ortmund, Stahlwerkstraße Nr. 40, ijt | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis Nr. 16 794 e Konkursverfahren. [27937] | des Königlichen Amtsgerichts 1. Abteilung 81 5742/1—2. 5743/1—2. 5744/1—2. 5746/12. 9747/1 In unser Musterregister ist heute bei den unter | 50 Muster mit eingewebten Ketten- un N G ne wird heute, am 29. Juni 1903, ormittags 10 Uhr, F ge G “if hien E e Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- | zum 18. Juli 1903 Anzeige zu maten. iiives Ut S er das Vermögen des Land- Buer, Wests. Soufuregs . bis 2. 6748-8738. 5700/12. 8761/12. 9749/1 | 91792 fr vie Firma Rheinische Linoleumwerke | sguren: „Stella, Nen. 109 124, „Dora! Fra, 1001 | das Konkuroversahren erdffnet, Der edbttanmali F Bre Mee m gran bery fu Dortmund, | Königliches Amitgericht zu Hombueg v. d. Höhe. | wurde heute am 10° Wen 1303 Avebingen | "Das Konkurwerfabren iber däs Vermöten ‘des o . 5762/1—?2. 763/1—2. 5764/1—2. 9560. : îo ; U edburg ein- l 939, achenerzeug L 3/1 C 1 r. rissen zu Aa en wird zum ] V “n sener 4 j in " Suti ; 30. A 903 wetingen 5766. 5768/ 1—2. 5769—5772. 5774/1——2. 5779/1 E a Slädotunisier für | angemeldet am 28. Juni 1903, Vormittags 10 Uhr. ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht sowie An- F A 2 Frage find anzumelden bis zum Leipzig. [27722] | #9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Rechts. O and s G U Erle bei Buer bis 2. 5776/1—2, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet MRandbekleidung (Lincrustarelieftapeten), bezeichnet Neusalza, am 30. Juni 1903. meldefrist bis zum 25. Juli 1903. Erste Gläu- [F . September 1903. rste S iroieh G t C E

2 hf Ueber das Vermö d i, 2% 1 zl Gläubigerversammlung Vermögen der Anna Hildegard | agent Philipp Sams in

I aAR E j x 49 of dantalides Amtsgericht. : ; G a den 24, ; Ahlemann, geb. Beekert, i s | Konkurs d : Schlußtermins hierdut{h aufgehoben. wir S ny ln S Megor s Voten, mit den Es Ä e F 41 RARE Sea R ees Königliches Amtsgericht 27771] Lg A aan E E R ias, Genotós Pia "bes 10 G Ns u. „M odewarengeschäfts wr HOREE A bis dun Le ann, e einigen find Buer: den 16. A ges en

Í it 49 mustern für He : fe, | weitere fieben Jahre angemeldet is rregi i s j f s Vor- 19083, Vorm. 11 Uh ; 3 lemann in Leipzig, Petersstr. 29, ‘ist Es wurde zur Beschl iber di A Königliches Amtsgericht. Umschlag mit 49 Tuehmustern für Herrenkleiverstoffe, | weitere fieben Zahre angemeldet ist. Im Musterregister sind eingetragen une at, | termin auf den S Ug ithneten Gerichte Dorimund, den 27. Junk 1908. am 29. Junt 1908, admittags 5 Ube, Mam | anderen Verreallers soitie iber t Bn iet | Com. Nogbileobcciatien (oan ofen 22 B 9 5788/1—2. 5789/1—2. 5790/1 Bergheim, den 10 I rtögericht. A. 14 Muster bal Bildereintagen aus Majolika Friedensstraße 5, Zimmer 9, anberaumt. R S HE Billau, Ras bra „worden. Verwalter: Herr Gläubigeraus\cusses und eintretenden Falls über die Das Konkursverfahren über ‘das Vermögen des E E e T 2. L800 S R806 bach, S ehsen. [27769] und Eisenemail für die Verbindung mit Defen be- Kal. Amtsgericht, Abt. 5, in Aachen. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeri>ts. 18. Juli Lo me Aer An, ftänt: g nl der Korb obnung bezeihneten Gegen- Nachlasses des zu Cöln verstorbenen Geor Weiß 6801/1—8. 5802/13. 5803/13. 5804/13, 0806/1 | B R Tregister ist eingetragen: stimmt, Nr. 503, 505—507, 511, 512, 521523, | erlm a itel M erwa e 3 ermin am i 132 der Konkurso bis 3. 5806/1—3. 5820/1—2. 5821/1—2. 5822/1—2. In das Musterregister ist eingetragen: 596, 530, 551—553, Flächenmuster, offen, Schußz- . 5823/1—2. 5824/1—2, Schußfrist 3 Jahre, ange- Nr. 227. Firma Hermann Wünsches Erbeu ,

me T L ng der angemeldet , | wird nah erfolgter Abhaltung des S i S s Scbubbändlers B eber das Vermögen des K [27732] E bis zum 4. August 1903. Prüfungstermin | rungen auf Mittwoch, Vei O Sit 1POS, bierdur d aufdekabai h g <lußtermins m Ubr | in Ebersbach. Ein versiegeltes Pafet mit fünf frist 3 Jahre, angemeldet am 3. Juni 1903, Nach- E Betinögen des Sup 87 ist Lede mit Wäsche und Mea Le en) Aren g Meide! Denen 1903, Vormittags 11 Uhr. Se tags a Uhr, vor dem Gr. Amtsgericht | Cöln, den 26. Juni 1903. e i 3, Vormittags 1 BELLNK; Wn: R IEGELES L l ittaas 5: : E i B , Gruner Le Br, eute, wies : Iw Adolf S refy, Offener Arre} ( S zingen Termin anberaumt. 1 elder us 18. Juni 1903, Vormittags 10 Uhr Mustern baumwollener Schürzenstoffe mit den Fabrifk- os T e brüder Fels, Firma in Nürn- Nachmittags 1 Uhr 45 Minuten, von dem König- in Firma „S. Epstein“ hier, Hauptstr. 13 und Königliches Amibceriht Leueie Ube Bld 20 ie 1056 Firma C. Delius in Aachen. | nummern . 18237, 18238, 18239, 18240, 18241, L ¿(10 WetS, Ul lichen Amtsgericht T zu Berlin das Konkursverfahren it

mit Anzeigepflicht big zum 29. Juli 1903. e binge (a U Königliches Amtsgericht. Abt. 1111, Striesener Str. 18, wi am 2 i 190: 5 ; L veßingen, den 30. Juni 1903. Crimmitschau. Konfurêverfahren. [277:

ster ä if frist : berg: Muster eines Plakctabziehbilderbogens, G.- N : Kauf Goedel in Berlin, Doruiittcns 11 Ubr g vi p Maas tab Zuni 1903, | Nebenstelle Johannisgafse 9, I, den 29. Juni 1903. | Der Gerichts\hreiber Gr. Amtsgerichts: Freihsö fer. | In dem Konkursverfahren über La Vern ved Umschlag mit 47 Tucjmustern für Herrenk [per ole | gemeldet FlR ener zen Nebatta ; P Une Nr. 212, Flächenmuster, offen, Schußfrist 3 Jahre, Mültorstr. 24 Frist d Tnmelduna der Konkurs- Konkursverwalter : Herr Auktionator Vobfitee Eee Leipzig. : [27723] | Sennheim. Konkursverfahren. [27744] Spinnereibefizers Otto Selbmann in Crim- ofen, Flächenmuster, Fabriknummern 9829/12. angemeldet am 11. a E A dne R Staie, angemeldet am 8. Juni 1903, Vormittags 103 Uhr. O ven bis 29. August 1903. Erste Gläubiger- Drehgasse 1. Anmeldefrist bis zum 20. Juli 1903. eber das Vermögen des Kaufmanns Adolf Ueber das Vermögen des Unternehmers Jo- Eon ist infolge eines von dem Gemeinschuldner 5826/1—2. 5827 /1—2. 5841/1—5. 9842| 1—4. 9843/1 T. À 8. Ein versieceltes Paket mit fünfzig Nr. 2713. J. C. Ficht, Firma in Nüruberg: Es am 21. Juli 1903, Vormittags } Wahltermin am 31. Juli 19083, Vormittags obert Wilhelm Koeppe, Inhabers des Eisen-, rere Baptist Cavallini in Sennheim wird | gema ten Vorschlags zu einem aua 848 1 4 19849] 1--3. 5850/1 b 01/1 “6. ‘9862/1 fuftern baumwollener Kleiderstoffe mit den Fabrik SITIL 919 ae A9 O Va1-983 ; 935 944 111 Uhr. Prüfungstermin am 25. September Bo: hs, Frlfungstermin am 31. Juli 1903 e I Paus idre Füchengerätegeschäfts, 114 Ubr, das Ko fursverfah G ffnet ee DdS, Bocmitags 4E Me den VT. Jui 5848/1—3. [1—3. 9890/1—4. 000 1/1—6. 9092/1 C ta DIRN of @ L «1917/1, Jal, D Du, VOLGOD, 9— 944 ihts- ormntittag« O07 Uhr. Ç tb S 5 PaAndelbregliler nt eingetragene 2 1 f nkursverfahren eröffnet. bis 4, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 18. Juni | nummern 2701 bis 2700, ein Der seget ees Be BN 946, 947, 949, Muster für plastishe Erzeugnisse, 1903, Vormittags 10} Uhr, im Gerich g { Uhr. Offener Arrest mit An ; AeEeriohen 1903, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. fünfzig Mustern baumwollener Kle o

irnía: Adolf K Gerichtsvollzieher Roi Der R n mctage ¿10 Uhr, vor dem hi N s -| f 17 eigepfliht bis zum 20. 1090 irnía: Adolf Koeppe in L.-Gohlis, St. Privat, | Serihtsvollzieher Roi in Sennheim wir öniglihen Amtsgericht anberaumt worden. T Aach Fabriknummern 2751 bis 2800, ein versiegeltes Paket versiegelt, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Juni (rrtude, Klosterstraße (7/79, N 1029" August 1903. z E R e 99 T E ftraße 23, ift beute, am 30. Juni 1908 Véittags n Konkurdvermwalter ernannt. d zum N de ors deine dl Fi ius i 7 roi ug dos E T “e A : 3 V î é j ; 3 C : e 2 e D F a J 8 are Î 1 ot 22. Juli 190: E G, as L aus \ - : : e usélag mit 17 Tetauilern für Hervenkleiveestoffe; mit fünfzig Mustern baumwollener Kleiderstoffe mit wr E e Sdaeuderiick Firma in Nürn- | Berlin, den 29. Juni 1903. Königliches Amtsgericht. : onfursverfahren eröffnet worden. Verwalter: | 218 zum uli 1903 bei dem Gerichte anzumelden. uffes find auf der Gerichtsschreiberei des Konkurs- offen Flächenmuster, Fabriknummern 5593/1. 3. 6. | den Fabriknummern 2801 bis 2850, ein versiegeltes Es. M C NERs d v ,

; Ï d Derr Kaufmann Fohs. Mülle Q ot ut D D Es wird zur Beschlußf Tun übe die N ibeb gerichts zur Einsicht e Beteili t D

g s T C0 Le F 9 Trid D Serihts reiber Dresd ammani 16 S ae R -LUÖUer in Lelpzig, Köni a ng 1ber die Beibe altung B d P g! en niedergelegt ) 96 1 2. 3. c Paket mit fünfzig Must In baumwollener und halb- be : Muster eines Glases in Form eines Lrichter?, des Rinde, Kad L Abteilung 82. v [27 (33] JIohannstr. 22 Wahltermin am 20. Juli 1903 des ernannten oder die Wabl eines anderen Ner- Crimmitschau, den 30. Juni 1903.

V i e 7 5594/1. 3. 6. (; 00U9/1. 2. 0. 9) Pafke 1 zug L ( l ( rg J ? 8gerichts 1 G -

u til i i} [ 5 i n G Ve ôge e i o F 4 D d. C E. N _ L G 9 , S ] * i ><Gutfris Fak vrneldet leinener Kieiderstofe mit den Fabriknummern 2851 Muster für plastishe Erzeugnisse, versiegelt, Schuß Ueber das Vermögen des Klempuermeisters | Vormittags {L Uhr. Anmeldefrist bis zum | walters, über die Bestellung eines Gläubiger- Der Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. 5610/1—2, Schußfrist 3 Jahre, angèmeldeï am | leinener Kle ( 28!

Konkursforderungen sind | Vergleihsvorshlag und die Erklärung des Gläubiger-

s s 1 Gn L N A frist 3 Jahre, angemeldet am 10. Juni 1903, Bor- | mwerlin. [27704 JuliusErnst Garte hier, Wittenberger Str. 23 pt., | 4. August 1903. Prüfungstermin am 18. aus\{husses und eintretenden Falls über die in & 132 | Dessau. Ss E

16 Faul 2906) Sor e e atdihatsen i lia aver tros Reger tes POe) M ider Ri mittags 114 Übr. : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Georg vhm gute, „am 30. Juni 1903, Mittags $12 Uhr, | 19083, Vormittags 11 Uhr. Offener Are dec Konkursordnung bezeichneten Gegenstände nd Das Roxlnrioeriaben Ie C eg E Nr. 1058. Firma Robert Waldthausen in | baumwollener und Nis 2950, ein versiegeltes Paket | Nr. 2715. E. Nister, Firma in Nürnberg :-| Schichling, Inhabers der Firma Georg Schick as Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : | Anzeigepflicht bis zum 30. Juli 1903. zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | Malermeisters Franz Fromm in Dessau wird

pan. Parte: mis Q eimer Bppr amen e etaoliiner int Dllaecen 49 Muster von Abziehbildern, G.-Nr. 9583 a—f, | ling, zu Berlin, Große Frankfurterstr. 101, it err Lrtgtus Deyne hier, „¿Sachsenplay 2. An- 5 Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abt. 11 A.1, Mittwoch, den 29. Juli 19083, Vormittags | nachdem der in dem Vergleichstermine vom 8. Mai

Eleiderstoffe, versiegelt, Flähenmuster, Favoenummern mil ung Prutern E E P Og6] bis 3000 9585 a b, 9586 a b, 9613 a—f, 9619 a—i, 9629 a “1, | beute, Mittags 12 Uhr, von dem Königlichen Amts- melde rist 19 zum 21. Juli 1903. Wahl- und Nebenstelle Johannisgafse 5, 1, Ta: 30. Juni 1903. 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin | 1903 angencmmene Zwangsvergleich dur< rehts-

3201/1. 2 3. 4 6) 8IOl 2 L O 2. D | Flä&ewmuster, “Si S 3 Jahre “naemeldet am | 2633 a b, 9634 a b, 9645 a—g, 9682 a—f, 9683, | geriht 1 zu Berlin das Konkurêverfadren _erôffnet. Prüfungötermin am 31. Juli 1903, Vormittags | x ¡eh Konk ai anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | kräftigen Beschluß vom 8. ‘Mai 1903 bestätigt ift

3312/1. 2. 3. 4; 3314/1. 2. 3. 4. 5; 3315/1. 2. 3. | Fläwegmuker, Uit L De UR Ee Flächenmuster, versiegelt, Schußfrist 3 Jahre, an- | Verwalter: Kaufmann Guilletmot in Berlin, Friedrich, —N BAE, Zei ener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum Üeber das Verme s E [27938] | 22. Juli 1903. hierdur< aufgehoben. | gt M,

4. 5; 3318/1. 2. 3. 4; 3320/1. 2. 3. 4; 3326/1, 2. | 23 Juni 190 gas Hoffmann in Neu- | gemeldet am 15. Juni 1903, Nachmittags 34 Uhr. | straße 235. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen Dreöden, den 30. Juni 1908 Engel zu Grüningen ist am 20 Lur 1005 s Kaiserl. Amtsgericht Sennheim. Deffau, den 27. Juni 1993.

2 £' Séufcist 2 Jahre, ange nelde aue 18 I A! ersdorf. Ein versiegeltes Paket mit fünfzig | Nr, 2716. Dieselbe Firma: e L CR2O L L Le E Mittags US Uhr. Königliches Amtsgericht mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden, | Stettin. D [27731] Perzogliches Amtsgericht.

4 0A Venaittags Ü Ubi 15 Mi ala | M (stern baumwollener Kleiderstoffe mit den Fabrik Abziehbildern, G-Nr. LISO & D, E E a6 am 24. Juli 6 Ok b 1903 Vor N i E Î Verwalter: Gast- und Landwirt Wilbelm Arnold zu Ueber das Vermögen des Kaufmanns Richard Dentsch-Krone. Konfurêverfahren [27713]

LNr 1009, Firm “Robe t Wali [ n ummern 2001 bis 3060, ein versiegeltes E 9656 a— a, 9663, 64, 96 d, Ei nen 9675 b, | T 2 ba, in Beri tBc rbâ ‘l it Elberfeld. [27745] | Grüningen. Anmeldefrist bis 20. Juli 1903 E fe Reinhart, in Firma „Richard RNeinhart Erste | In dem Konkursverfahren über das Vermö on des _ . “Paket mit D Ealldiseeu für Deetew- | fünfzig Mustern baumwollener Kleiderstoffe mit den 9696 M l, A Badi is V A Qu 20) D mttag, E g A Rg: de ‘Offene S LAE das reremigek des Uhrmachers Friedrich | Gläubigerversammlung 24, Juli 1903, Vor. Stettiner Couferven-Fabrik“ zu Stettin, ist am | Kaufmanns Gustav Fürst aus Deutsch-Krone

ac L l L c I U Y î B B e s En Ï í oa 96 O ü a, Od, "0, JUID, an o C , Ö N ut j G C “TG [1 ; : n x- 2 tine oufer] | Y | ? @ 4 r

fleiderstoffe, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Fabriknummern 3091 bis 3100, ein Deriiegettes vai! Ber Flächenmuster, Schutzfrist 3 Jahre, an Aae v yy Anzeigepflicht bis 5. September 1903. am C eE 1908 E SEE. Ra D deute, T y ou allgemeiner Prüfungstermin 29. Juni 1903, Vormittags 114 Uhr, das Konkurs, | t zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters,

D 34: L L D “a8: | T 3930/ '| part r fünfzig Ttulern Ee 1150, gemeldet am 15. Juni 1903, Nachmittags 3i Uhr. Berlin, den 30. Zuni 1903. 2 e * 99 Ut, Las AOniurde , gu - Vormittags 9

3336/1. 2. 3. 4; 3337/1. 2. 3; 3335/1. 2. 3; 9009/1. | 10e i c abriftnumn 3 bis 3150,

41

;1 4 4

A

3 verfahren eröffnet d l Ervet Uhr. Offener verfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Hermann | Ur Grbebung von Einwendungen gegen das Séluß- e D yar gz ° eroffnet worden Berwalter: Nechts- | Ärreit init Anzeigefrist bis 20. Juli 1( F

; L. | o F = D Cu E Nr. 2717. Munker > Felger, Firma in Der Gerichtsschreiber c Nechts è Anzeigefrist bis 20. Juli 1903.

G 1 2 ai L L490; 3347/1. 2. 3. 4. | Flächenmuster, Schuyfri\t 3 Zadre, angemeidel am s Schluß

5; 3348/1. 2

Friye zu Stettin. Offener Arrest mit Anzeigefrist | verzeichnis der bei der Verteilung zu berü>ksichtige anwalt Dr. Mensing in Elberfeld. Anme 0 e , R, Er Ire M ARICIIEITUL | S Berteilung 1 c igenden g x b Y e 0 x Ÿ 1 A c f Ï Ï Ï s «Anm dur ._ Oel. ) tâge LV un Z ), «Augqu! 90 nt Ali of. s D N otderunaecn und wer A pi f Q D L L : 20 : Tie Nürnberg: Muster eines Tintensasjes in Form des Königlichen Amtsgerichts 1. Abteilung 82. Forderungen (unter Angabe des Betrages mean Der Gr. Hess. Amtsgericht zu Lich. i lugust 1903 eins{ließ;li<. Anmelde- | g aa fr p blußfafung der Gläubiger 3. 4; 3349/1. 2. 3; 3344/1. 2. 3, | 29. Zuni 1903, Nacmtags L Uhr. eines Céampagnerkorkes, G.-Nr. 1459, Muster für - - ( L ges, des Grundes verwertbbaren Vermögensstü>e sowie Schuyfrist 2 Jahre, angemeldet am 19. Juni 1903, | Ebersbach, den 39. N L vlastishe Erzeugnisse, versiegelt, Schußfrist 3 Jahre, Vormittags 11 Uhr 45 Miaut n. | Könialiches Amtsgericht.

Ñ z es y Can pri <0 Î q n verfa rec 20937 1E é y C Fríte Y A - Fs 5 s o O 2 f T: | ZU N eid e G N os Eme ten Vorrechts) beim unter- Nr. 934. Ueber das Vermöge der Ee i ] ( laubigerversammlung am 4. August 190823, | JUT nbôrung der Gläubiger Uder die G ewährung »t _— p ] Zuni 1903 N d nittags 35 ul 4 Ueber das Vermögen der Kauf rau C 3 H. Ster A läubiae CTIC l VIS zum 3, August 1903, z Y ma î an die Mitglieder des Gläubiger- » V 3 î î j "i Z Gf angemeldet E Uni ; s N V D Ea 8 E i tnbaberin der Firma E. H. Steru zu Berlin au tgerD rjammlung am 25. li Nr. 1060, irma Nobert Waldthausen in | Eschweiler. L41991 Nr. Z( 10. - ieselbe Firma : uIiCr ciner 3 Ju

(Erste | Droguerie „Justitia“ Vormittags 10 Uhr, all zemei VBelifunatütormin | einer Vergütung ustitia Ï aillzemeiner Prüfungstermin | Tg d | j L S Mac AGL y ] am 25. li 1903, | i. L. in Manuheim, Jof n a Fisder am 10. September 1903, Vormittags 10 Uhr, | 2u<usses der S<hlußtermin auf Mittwoch, den Vats + 40 Tucbmustern für Herren- | Q dag Musterreaister ist einaetraaen: E gs u S e ies (V, | Breitestr.23, ift heute, Nachmittags 12 Uhr 15 Minute: orm. ZVt thr, ÉZouisenstr. 87a. (Hinterhaus), | Nachmittags 12,30 Ubr, das EKonfurävorfakron zu! [ Un Zimmer 64. | 22. Juli 1903, Vormittags 10 Uhr, vor Aachen. Paket mit 49 Tuchmujstern sür Perren- | Jn tas Musterregister 11 eingetragen: Schreibgartnitur in Form ein Zigarrenspive, V.- 1 G , Be b Zimmer Nr. 21. Prüfungdstern 4 t vr, das Konkursverfahren er- a a j de nta E S e Es G "fe, versiegelt Flächenmuster, Fabriknummern | unter Nr. 17. Firma Stolberger Zinkwaaren- N 1460 “M ister für vlastische Erzeugnisse, ver- | von dem Königlichen Amtsgerichte M u p Î 903 s Barerf 104 Ubr, | e August ¿fnet. Konkursverwalter: Kaufmann Fricdrich Bübler Stettin, den 29. Juni 1903. | dem Mniglichen AmtsgeriHte bierselbst 4... M ‘2. 3. 4; 3 2. 3.4 / 3 | if Georg ict in e [Le os déi Ae E nfurêne röffn r : Kaufman , 0 aselb Fener | in M w + Kaufm ricdrid) Dub! Miedeo n | en N mi : v 3 4: 3354/1. %. 3. 4; 0309 E R D O fabrik Geor Victor Lynen in Eschweiler. siegelt >cußfrist 3 Iabre, angemeldet am 18 Juni Konkursver}adren R, Sûr 14 er: f E Ar1 è mit Anzeigepflicht bis e dae 5A i L Tener in Vi mnbeim Anmeldefrift, offener Arrest mit An- Ge ¿b E, E ledemann, | eut h rone, den 999. uni 1903. E 1361 L .D. d 1269 Î 9 4 Ein offener \mns&lag mit 3 Abbildungen Von 1903 acmittag N Übr N Böôdme in Berlin, Ieuc VLOBIT. + Yli L 9 m G zum 22. Juli 1903. zctgetrit bis zum L. August 1903 Erste Gläubiger erie chreiber des U Ï Amtsgerichts. Abt. ; Ï Kir <ner, iâtar, A M H T 9 Î N i U m d . j (ani J De « N) . áL 794 # F Q. 4%: NAR1/1. 2: 6 1 I R Ä

| für L Ÿ | | F j ü v z de kursforderungen bis 22. Aug Königl. Auitsgericht, 13, E ; di ; als Gerichtss ber d nt oltidhs mtägeri L. 2. 3. 4; 3382/1. 2. 3. 4; | Modellen für Ornamente, plastishe Crzeugni}se, Nr. 2719. Winkler & Schorn, Firma in Nürn- | meldung der „Konkurssorderangen vis e. m j , G gerit, 13, Elberfeld. versammlung: Mittwoch, deu 22. Juli 1903, | Triberg. Konkuréêverfahren. [271187 | 2 Sf <tsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. L Di DEOOL A ee eig Juni 1908, | Fe am 17, Juni 1908, Nathmitiags ( d eg: 10 Muster von Originalen sür Lithographien, | 1908, Grite Gle e B fun Dn, Fe Frankfart, Main. [27760] | Vormittags 11 Uhr. - Allgemeiner Prüfungs: | „Nrt- 7767. Ueber das Vermögen der Firma | Y2rtmund. Konkureverfahren [27751] I » I. “L Î 0 Ä V ) Le ü QUTI Ì “D, LU S, D, S A7 4 c wis unl DOn LSTIGINGQUCT T L444 H, T L a _ L S 2 i | N j D E 5 E L o : Schubfrist 2 Jahre, angemeldet am 19. Juni 1903, |} Z Jahre, angemeltet am 17. Juni 1903, Nachmittags G N: 1 10 Flächenmuster, offen SQuisri 1908, Mitta00 0a, Vormittaas RSi Uh M f Sermegen des Vausmanns Wilhelm | termin ittwoh, dea 12. August 1903, | Otio Klausmann & Co. in Triberg wurde | „22s Konkursverfahren über das Vermözen des Vormitt: ‘17 Ubr 45 M S / [4 Übr 3 s 4 | det am 24. J 1903 Nad d p T, Nranittutiert S Je. T i houtos a Î nar hs t I Tuai c n s ES J d s b Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. 14 Übr 30 Minuten. 3 Jahre, angemeldet am 24. Juni 1903, Nad _— SRELBE: Klosterstraße 77/78, 111 Treppe 29 Juni 1903 Mitte 0 19 Ae "1, ist heute, am Vormittags 11 Uhr, vor dem Gr. Amtsgerichte, heute, am 26. Juni 1903, Nachmittags 34 Ubr Kaufmanns Gustav Ebel sen., Inhaber der Ir. 1061. Firma Robert Waldthausen in | Eschweiler, den 18. Juni 1903 mittags 44 Ubr im Gerichtêge Aue Mere it Arnzeigevflicht | Ca M or E ags 12 Üdr, das Konkursver- Abt. 11, 11. Sto>, Zimmer 9. das Konkursverfahren eröffnet. Rechtsanwalt Zit | Pirma Gustav Ebel ¡u Dortmund wird nas er- Aachen. Paket mit 50 Tuchmustern für Perren- | Könialiches Amtsgericht. Nürnberg, 30. Juni 1903 Zimmer 6/7. Wissener Arc mis Anzetge nuss * Hirsbler b nel „Fonluröverwalter Rechtsanwalt Mannheim, den 30. Juni 1903. in Triberg wird zum Konkursverwalter ernannt. | soëgler Abbaltung des Setlußttermins bierdur auf- fleiderstoffe, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern | Gelaenktrehen [27768] j K. Amtsgericht. 22. August 1903. Pirschzer hier. Vffener Arrest und Anzeigefrijt bis | Der Gerichteschreiber Gr. Amtsgerichts: Mobr Offener Arrest und Anmeldefrist bis zum 7. August | seboden b L L L LES L c a 24 Ï Ö 1 s Ï Ï C L at | : : 3398 Ì d ) á Ï J A "I L, Se D

L

J X 215i - O X li 1903 (Frits q 4 9 bd 4 nus f T ertè ç g «Ug Ï . g. Sh Ÿ ' mne i h E E erlin, den 30. Juni 1903 Ï „Zuli 903, rîte Gläubigerversammluna v 1903. Ersie ¡ubi ersammlung ; | Dortmund, den 2 i 190 3338/1. 2. 3; 3390 . 5; 3391/1. 2. 3; | "Jn unser Musterregister ist unter Nr. 54 ein- | nyzeyat. E [27049] | Vertin, dn Der Werichéts@eeiber 11. Juli 1903, Vormittags A1 Uhr. An | Uecker 12s Vermdaen deg x 6727734] | den 24. Juli 1000. Bee DT os, | "ili Satze 3392 D D 0: Fo 9: D0E9/L # ©) otragen worden: ïn unser Mustecregiiler it eingeiragen ves Knialichen Amtsgerichts 1. Abteilung 82 meldefrist bis 11 90 Vou 1002 Bit e attovmat, Ls _CTmogen de Zigarrenyhandlers ein * E o ; un Q getra Li gz In u i t l de nialihen Amtsgericht! 7 ung r is zum 22. Auguît 1903 üfunaste j Termin zur Prüfuna der anaëem g da 4. rg 8396/1. 2. 3. 4 iz „DROL S: D/S Spalte 2: E. Küpversbush & Es, Nr. $43. Firma „Lithographische Kunstanstalt, riétdn, M IE Dan 977 23. September 1903, Wormitions 11 Uhr. 20, S O er in a T0 Ne R deute am | am Freitag, den 16 Ae U d g Nontuoversndren. (27700) f 6: 3403 J > 0: 2. D L. F Akti sells< ft wu Gelsenkirchen - alte. 0 L, G dit, e verlcgeltea * . ms me G F e 1 0% U & , Sormiltagas Ü or, das Konkurs. N s ° , Or, | R G AOnutreoeriaoten der das Vermà 5 . iengese a l a Gerhard Heymanns“ in Rheydt, ein versiegelte a M des Kaufmanus E Franksurt a. M., den 29. Juni 1903 I AF + vr, das Konkur mittagé 11 Uh i <—*CTmogen » Ä As: f: F Ô tal fe 1K ICg I Q: F «wf L. oe dts C s « D. M.A 3 vi D En A C «a V S no p . Ï D y n G. IOOR ® Verfa [7 TONT H t rhrer yn 3 j" F T. Ï Cs Schuhmacherm f

2406/1. 2. 3 4; Schubfrist 2 Jahre, angemeldet | alte d Modell zu cinem Herdfuß offen —. othen onthaltend fünfua Muster Zigarrenkistchen- Ueber das Bermögen a L Baal n N : i rfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Orts- g O | ' eisters Eduard Glö>nuer Im 19. Juni 1903, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. | r, © Das oll ib auf die Verzierung des Herd- Tati U n T C CITER 216. 520, 524, 523, | Gerber, in Firma Emil Gerber Jr. ara N DERENEE des Selten Amtsgerichts. | ri<ter W. A. Geitner bier. Anmeldefrist bis 14 Triberg, den 26. Juni 1903. | in Driesen it zur Abnabme der S&lußrehnung

M La «T “(i 4 x N QUR l F (19H i & L f U w * Z usitat ungen, MNaDriini î î J Be I, S «I f L a Ï »â a fut Abteilun D vi L «4 1:25 L414 L n T ¿ Ï & 144 % G -

Nr. 1062. Firma M. Meyer & Co. in | fußes erstre>en. Spalte 5: Plastishes Erzeugnis 6,39 226 540, 544, 548, 652, 557, 564, 567, 579 berg ist heute, Nacbmittags 43 Uhr, das Kon mg Bockenheim. er Seri Aachen. Umschlag mit 50 Tuchmustern für Herren» Fahre Q y t y

S * L | 30 Zuli 1903 Wablterr @téschceider Großh. Amtägze His: N ödkleo | des Verwalters Í G 4 «Jui A), OADLICTIN N am LT1LT Juli rod. AmibgrriMts ¿dle des Verwaltert fri : erfahren eröffnet. Verwalter: Kauf Gail B Gr 2 l « Juli Spalte ( Schußfrist 3 Angemeldet am | ¿s #49 5,92 597, 608, 612, 616, 620, 630, 634, | verfadren eröffnet. Verwalter: Kausmann Ga imma. 9 kleiderstofse, versiegelt, Flähenmuiter, 5 zbrifnummern 5, A i:

| 1903, V i Wandsbek. font f Sai _zur Lung von Einwendungen Jab 6 E L B lanebritt f e. Die 27735] | p ormittags 9 Uhr. rüfungs in sHoK. Konkursverfahren. [28014] | 6egex das S lußoerzeichnis der bei der Verteilun 94. Iuni 1903, Vormittags 10 Uhr R488 642. 646, 666, 672, 686, 690, 694, 698, 702, j n Bromberg Offener Arrest mit Ne gei! i gyileber das V rmögen des Kaufmanns David | am 12. August 1903, e ggtermin (paadoi. Konfureversadeen. 628014) geaen das Sus Liduis der dei der crteilina 12014: 121 14: 122/14; 125/14; 126/14 Gh f far 708, 710, 714, 718, 722, 728, 733, 737, 741, 745, | Jem >: O 0s 0 uit t E mi F LeaDon D Grimma, alleiniger Inbaber der | Vffener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 30. Fuli Höft in Wandsbek wird heute, am 2. Juni | [ung der Gläubiger über die nitt verwertdaren 120/14; 121/14; 122/14; 125/1--4; Le Kal. Amtsgericht 749 753 757. 761, 765, 769, Fläbenerzeugnisse, | 15. September 1903. Srjle läubigerveriamm!o 59. J, D. Nitcwoller daselbst, wird hente, am | 1903. “11903, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurtverfahren | Bermögensitü>e der Schluktermin auf den V8. Juli angemeldet am 2». Zuni 1903, Nadimitta è Ubr | Magen, Went [277671 | fupfrift } Jahre, angemeldet am 4. Juni 1903, a fung aa L900, Vorm E 5 Lia tier E: Boe. ZiEo Ubr, das Konkurs. | Königliches Amtsgericht Meißen. eröffnet Konfurbverwalter Hardetvogt a. D. May | A REE mnt Uhr, vor dem Wunia- ngemeldet am 2». Juni 1903, Nachmittage y— ïn unier Muf wooifter {t einge aaen T admtitaal 8 Nh: N 5 rüfungstermin q - " « offnet. RKonlureverwalter Herr Kauf- | Muskau. 79% 9g; [ in TBandédel. Anmeldungen der Konkursforderungen j iden Amtögericdte dierseldit, Zimmer Nr. & êr Nr. 1063. Firma M. Meyer & Co. in | Fu uner r enhard Paschen in Hagen | Ne 463 irma „Peter Vovenschen“ in | 12 Uhr, im Zimmer Nr. 9 des Landgerichtögebäs 18" eos>iE in Grimma. Anmeldefrist bis zum | Ueber tas a e E bis zum 25. Juli 1903 bei dem unterzeichacten Ge, | Driesen, den 6. Juni 1903 R Aachen. Umschlag mit 50 Tuchmustern für Herren- | F. hat ein versiegeltes Paket mit 3 Blatt Hand- | Rheydt, für die bis "13. Zuni 1903 geshüyten | hierselbst 99. Juni 1903 21. Juli Tos zol- und Prüfungstermin am | Heemann Denzold zu Weißwasser O.-L. ist | 20e. Gläubigerversammlung: Dienstag, 28. Juli| 4... „Bothe, Sekretär kleiderstoffe, versiegelt, Ziochenmuster, Y NOCTREIIETN zeichnungen von Hansubren, Geschäftsnummern 275, | 8 Muster, Flächenerzcugnisse, Fabriknummern 1151, Bromberg, den 2 E E A ¡h A 20 pes ç - Vorm. 10 Uhr. Offener | beute, am 30. Juni 1903 Nachmittags |1 Übr E 1903, Nachmittags 12¿ Uhr. Prüfungstermin | Gerichts#schreider des Eöniglicden Amt3gcrichts. 132/3. 4; 135/1—4; 136/1—4; 140/1 4: 145 1— 4; 1804, 1405 E und mit d Nlatt Photographien voa Ld 1413 1414 1844, 1849, 1860 und 1951, Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amt8geri@ Arrest L “Lazcigepflicht bis zum 18. Zuli 1903. | Konkursverfahren eröffnet y Berwalder H MRecbtdambdalt an Dienstag, den 18. August 1903, Nach- Düsseldorrf. fon da [97757 150/14; 151/1—4; 152/1—4; 1551 N? | Küchenubren Geschäftsnummern 1906, 1908, 1909 | Schuyfristverlängerung auf weitere 3 Jahre, ange- | Wurgutäl!. 277 önigliches Amtaägeribt Grimma. | Fischer in Weisnpasser O..L. Konkursorderungen | 2808 12; Uhr. Offener Acrest mit Anzeige- | Das Konkursverfahren über das Vermögen 157/1—4; 160/1—4; 161/14; Schoyfriît 3 Zahre, |“ 1910 plastische Erzeugnisse zur Eintragung meldet am 12. Juñi 1903 Ueber das Vermögen der offenen Handel N Hamburg. Konkursverfagren. 1 | find bis zum 6. August 1903 bei dem Gerichte aru: pflicht bis zum 15. Juli 1903 : Fabrikanten erra j Ï Zermdgen des angemeldet am 25. Juni 1903, Nacqmittags # ühe in das Musterregister am 20. Juni 1903, Mittags Ne. 467. Firma „Hermanu Schött, Aktien- | schaft in Firma Max Bach & Co. in n leber das Vermögen des Pieter Bruno Martens, | melden. Erste Gläubigerversammlung am D4. Juli Wandsbek, den 29. Juni 1903 der Arma „Rheinische Glasschleiferei und

Nr. 1064. Firma M. Meyer S Vor f 12 Uhr mit einec Schuyfrist von 3 Jahren an- | gesellschaft“ in Rheydt, für die bis 13. Juli 1903 städt, vertreten durch die Gesellschafter Nadelfabril alleinigen Jnbadbers der Firma Jürgens & Martens | 1903, Vormittags 10 Uhx Prúfungttermin Königliches Amtsgericht. Abt. 11. Sauddlasewerk“ hier, wird, dem der in dem Aachen. Umschlag mit 49 Tuchmuitern [B Herren emeldet E | | 5 zeihüuten 21 Muster Zigarrenkislhenausstattungen, Karl Max Bach und den Kauüfmanu Friedrich G: Beleuchtungsgeschäft), zu Hamburg, kleine [| am 14, August 1903, Vormittags 10 Uhr | Vergleichötermine vom 1. Mai 1903 angenommene fleiderftoffe, verfiegelt, Flähennster, Form Ha jen den 22. Juni 1903. Fabriknummern 4989 C, 5014C, 5029 C, $5009C, | Eöbler, beide in Burgslädt, wird heute, am 29. J Dâlkerstraße 7, wird deute, Nachmittaas 24 Uhr, | Offener Arrest und Anzeigepilickt bis zum 20 Iuli 1903. Bad-Nauheim. Befanntmachung. [27501] | Iwargövergleih dur rechtskräftigen Beiébluk vem 22/14; 33/19; 42/4. 3 18. 19 29. 90; 23/9. | Et: Königliches Amtsgericht 5006C., 4993C, 19206 F, 60200, 6017C, 19140F, | 1908, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfab 4 Konkurs eröffnet Verwalter: Buchdalter H Hartung, ! Königlihes Amtsgericht Muskau E as Koakarsverfahren üder das Vermögen des ! 1. Mai 1903 bestätigt i, bierdur anfgeboben Too d; 1/14; Echayftift 3 Jahre, angemeltdei D Rhein. (27766) | £0230, 5026C, $014C, 65041C, 19209 F, 5047 C, | eröffnet. Koakurdverwalter: Perr Nechidany grove Theaterstraße 24. Offener Ärreft mit Anzeize- | Nentomischtel. * oo4o 11 | Jacob Leopold König von Bad-Nauheim wird | Düffeidorf, ten 24. Juni 1908. N S So, U Ce Gd R Pp reaîster ift cingctragen T £038C. O2 C, SOLL O, S003 UL, S G q Sn Ber Lr A qum = ih e g S. Wu d. J iegt Anméelde-} Ueber das Vermögen der Elex Macüauts. A E Abhaltung des Schlußtermins aaf. Königliches Amtsgericht. am 25. Juni 1903, Nachmitiags n T dr A “cifiós: mise, Schutfrisiverlängerung auf 7 Jahre, an- | 190: ríte Gläubigerversammiung am 7 Vis zum August d. J. einschließlich. Erste | genossenschaft " h g EOeN _Fmden. Nonfursverfaß -

c a 1 Œlem in Aachen Nr. 40. Firma Wolff & Kroenig in Neviges. | erzcugni} Lars Y x rútungaster Gläubi Î « f g «. Eingetragene Genoffenschaft] Vad-Nau 19 “i 1908 rêvert ahren. [27743 vat für das bl, Fama Radert Nou e get 1 Paket mit 30 Mustern für Sonnenschirmstoffe in | gemeldet am 23. Juni 1903 1903, Nachmittags I Uhr. Prüfungs gerversammlung d. D, Juli d. Jso., ' mit unbeschränkter Haftpflicht zu Glinau. l N vem, 1 e 1000, Das Konkurtverfahren über das Verm dien des

[277 »Q

S

Gafiwirts Albert van den Bergh in

U E A

L E E 752 D