1903 / 163 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 y i onstigen | Mannheim. Sandel8register. [30927] | Mannheim. Haudelsregisfter. [30928] | gehdrigen Gebäuli{keiten der Sprollenmühle Markung S u Be Matiabolieg van G E es Zol iti, Zum S Blorerifter Abt. L wurde eingetragen: | Zum Handelsregister Abt. B. Bd. Il O.-Z. 43 Wildbad e: 1, E Finck A 4 De es non ge E E c T [ a g E fatenallec:Art, insbesondere die Herstellung von Eisen- 1) Band I O3. 67, Firma „J. Waißfelder““ | Firma 1 äánuheimer Börseubau Aktiengesell- Migcy ene ma t o Bätra Jus B

bahn- und Schiffsbaumaterialien und von Kriegs- | in Mannheim: ; Ah schaft“ in Mauuheim wurde cingetragen: ehôr en an ê te esellf i g von

material, Schiffen und Maschinen ; c. die Erwerbung, Albert Waißfelder in Mannheim ist als Prokurist MWilbelin Grosch ist aus dem Vorstande aus3- | 6 21 000 in bar.

die Erritung und der Betrieb von neuen Anlagen | bestellt. getreten.

Z 9 "9 ? 7 s rit e m A O zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger und der Abschluß von Geschäften - aller Art, welche Geschäftszweig: Landwirtschafilitze Maschinen, | Oskar Eppstein ist zum Mitgliede des Vorstands Oberamtérichter Doderer. 4 den unter b. genannten Zwecken förderlich sind; Moaschinengusse 2c.- j bestellt und für fich allein zur Vertretung der Ge- | SeIls. : [31315] ] M 163.

ä. der Betrieb von sonstigen Unt-rnehmungen und | 2) Bd. Ill O.-Z. 227, Firma „L. Regeus- | sollshaft und Zei mung der Firma berechtigt. Fn unser Handelsregister Abteilung A. i unter

Geschäften aller Art, welche als im íFnteresse der | burger“ in Manuheim:

Berlin, Dienstag, den 14. Juli Mauuheim, den 4. Juli 1903. Nr. 134 die Firma Máx Trolduer, Oels, und : Y i

Gesellschaft liegend erachtet werden. Das Grund- Die Firma ist geändert in: Großh. Amtsgericht. L. als deren Inhaber der Kaufmann Max Troldner zu Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins Fapital beträgt 160 000 000 „#6 und zerfällt in L. Regensbvburgers Nachfolger“.

r die 1 -, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregi i

E tit: ai enc ér: [30930] Oels heute eingetragen worden. Ats zeichen, Patente, Gebrav{chsmutter, Konkurse sowie di: Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten fen erscheint auch in E a S R aaa 160 000 Inhaberaktien à 1000 4, welche zum Nenn- | Die Prokura der Leo Regensburger Ehefrau ist | Zum Handelsregister B. Band 1. O.-Z. 52, Firma Amtsgericht Oels, den 8. Zuli 1903.

werte ausgegeben werden. Der Vorstand besteht aus | erloschen. La O

e 00 + M o ui : : estet E / Filiale der Dresdencr Bauk“ in Manuheim | Oels. 5 ; Z H 310 entral- andelsre Î ter Ur Das Deu einem Direktorium von drei oder mehr Mitgliedern, Leo Regensburger Mir geo ae E E is Zweigniederlassung mitdem Hauptsißein Dresden, | Jn og Lag ntg s Bhletiung A. p F ist ( E A c C 4 (Nr. 163 C.) n Leo L n, Kaus- | aüen: i anz Krause îin Oels ein- Mitglieder bestimmt, ernannt werden; der erste Vor- | mann in Mannheim, und Felix Wachenheim, Kauf- 7 a O RS in Berlin, bisher stellvertretendes verei ee Fri l tum I stand wird von den Gründern der Gesells{haft er- ) ides, ist zum

1903.

welhe vom Aufsichtsrat, der au die Anzahl der mit Aktiven auf die zwi ; ; ; etragen, daß das Handelge\chäft auf den Kausmann mann in Mannheim, errichtete offene Handelsgesell- ; L 9 » d y

& 61,

4 v e e Œ d e R 4 F d 4: À y e s r " Y j y ti hs Y 2A F CAcil u 4A “h n S E ANUQADel 114 De A0 : E SX

Adi w E ù

45 dus] s M { » egn andelöregister ift Abt

Viersen. Pf

n CUNgeirog

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reich kann d in L í i si Gia j Ç regi! as De e Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das D i ä es | ge das Hank ee, (x Db ZERra-Pandetbreguter Jur das DeutsGe Mei ! le iten, l ] T eutshe Reich erscheint i a : i ( f U i e Mitglied des Vorstandes, ist zum ordentlichen Mit- | Carl Krause in Oels übergegangen ist, welcher dat Selk tabboler auc) bur die Königliche Sxpedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen Bezugsprets eträgt L 50 „9 für das Bicricliabn, 2 E i iq U rg E nannt. Vorstandsmitglieder sind: 1) Max Rötger, schaft übergegangen, die es unter der, Firma L. gliede des Vorstandes bestellt. selbe unter unveränderter Firma fortsetzt Staatfanzelger®, Wilhelmstraße 32, bezogen werden, Fnsertionspreis für den Raum einer Druclzeile 20 4. t Landrat a. D., Essen, 2) Ludwig Klüpfel, Finanzrat Negeusburgers Nang ele tet Mer Maunheim, den 6. Juli 1903. Amitscericht Oels, den 9. Juli 1903 E R E eaen 5 Da Esere Y Or Wolf Smith Kaufmany, Cn | ebene Verbindlichkeiten isi bei dem Erwerbe des Großb. Lattgeriát. 1 OMemdurE. Handelaregime 31217 Handelsregister B e una e B [reli Gc engt iff ider de) Genossenschaftsregister ; n, ,: Sen, f y s qu Y [214071 In das Handelöregister Abl. A. Ul cingeirager i Y Lanung zu , aushebung der Zweig- | velten Wele after ermächtigt. A Budde, Ingenieur, Essen, 6) Max Dreger, Haupt- V dun Bachmann und Wachenkeim aus- | Merzig. Bekanntmachung. [31307] S A ü i n G 1 | niederlaffung eingetrag C irma: : : c, Sandelärcagister f Kouto unter Ne Zu O-A. 6 Firma JYohaun Tonoli ia Qfíew Res wein. 12941 | mederiaNung eingetragen. Zu der Firma: Gebr. aguer in Kirchen- |' 4nsbach Bek i mann a. D., Essen, 7) Ernst Haux, Finanzrat a. D., | geschlossen. / , In das Handelsöregîiter A. 11 heute unier Ar. 12! ir kaber i eit 1 Ruli 1903 Eautmana E 4 G LQI089) | 30, Runi 1903 ß (R Db tf e . ekanntmachung. [31371] Essen, 8) Gal Baranion D ai Kiel, | Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1903 begonnen. | die Firma „Eugel-Apotheke von Emil Niege!“ | bu Jahaver V s D n P MeO unterzeichneten Amts ia Amtsgericht 111 Raft Me, fe 1 Ei Snbiung ver Gesell- | DOEVeRPLRHGIBRT E AMINIENRN fs Ms 9 L r Gill aufen it enieur E en, 10 Gmil Geschäftszweig : Lederimport und ErPort. zu Beckingen_ ein ctr arn A E i Deale 28 : - le Firma Sächfi iche ( VUTTiA/L. h | r le g S Ie 4 zeifirmen. | m. U. H. ) g Den 8 90 Ehrensberger, Ingenieur, Essen, 11) Curt Sorge, | 3) Bd. VIl V.-Z. 147, Firma „Adam Oerter“ | theker Em:l Riegel daselbst i. R Granz Krater in Of Biasmamutactur C. Hey Molwein de- | SaLupEman, Pera Gung, [31338] S Gu Aiaridbtee Baue In Mer Bani vom 3. Mai 1903 ; S c 1 “voli Á t : Merzig, den 39. Juni 1903 Ja Q-A. m2 g C terte att 0 Ta 2e daf «fl UNeT J’ ilung A. unter E A E r ¡ wurde an Stelle des ausscheidende L Be a D. sen L Vis pat e ® Die Zita i erloschen. Es Königliches Amtsgericht E ry c M A s E M g Nav mana Gere De & Wiéieer in Rotweia | Nr. 184 die Firma Ruffisches Importgeschäft —— aaa [31345] ! mitglieds Leonbard Trôger  S Dina Re bu Vorstandsmitglieder —, 13) Max Ubhlenhaut, | 4) Bd. V11I O.-Z. 229, Firma „A. & F. | wmeossKireh. Gt n Tad i g  Jiu gd ey y 4 E I Frans wn agg ai e E pre gin unser Handelöregifter Abt. 4. ist eingetragen: | Windelsba E E R E SFngenieur, Cssen, 14) Otto Schnabel, Kaufmann, | Strauß“ in Mannheim: In das Handelsregister Abt. A. L A. 64 G ans iei A ltt i E 2 g ias eingetrage ¿int 4U -tanupênen m, | Nr. 97. Die Firma Joseph Cappel, Viersen, RELE Fuli 190: Efsen, zu 13, 14 stellvertretende Vorstands- Die Firma ist geändert in: wurde it Y : al, ' _—_ Stallupönen, den 10. Juli 19 E Eer dgs ver Navfmaun Jopepy | D M “Am ogeri mitglieder. Dem Heinrich Dölberg, Conrad Wandel ; _ Adolf Straus“. D,,1 Firma Richard Rieger, vormals M. Lauáhert, | ¡ Mente! §4467 doardrüen oa O Kéniglihes Amtsgericht Vos Die E Bis und Otto Eccius, sämtlich zu Essen, und dem Hugo | Die Gesellshaft ist mit Wirkung vom 1. Zuli | Meßkirch. i | Crubur i P Körner zu Bredeney ist dergestalt Prokura erteilt, | 1903 aufgelöt und das Geschäft mit Aktiven und Inba! Ard K 0 twrs daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem | Passiven auf den Gesellschafter Adolf Strauß über ;

, D t :

i R s wte robe rg R | [311041 f ur S E de PuGer Æ C g DIESFEN, E H IGARg,

UEE S BELRREE S ; s \ e Me sem M. Wideri Ta Johann A M y „LOLELTI 1 E E B 1 Haber: „ermann Daumanns, | rlehensfafsenvercin Wombach Í j c T; Meßkirch, 1 dul j è e: Ado Vietwee G wf v6) E P | beute unter j: leger, un? Wilhelm Düster jr.. Färbermeifter, ; tragene Genossenschaft mit Vorstandsmitglicde oder einem fel veri eeenden For gegangen, ur s unter der Firma Adolf Strauß vrebs Renivaccidt pre E S j n Sis eet CTanrtbridesn 2 —_ m2 Josephy « Ahrens | beide zu Viersen „Unter dieser Firma wird eine | Haftpflicht in Wombach. standésmitgliede zur Vertretung der Gesellschaft befugt | weiter{üßrt. ¡ : : i i Llossrs Saoerderis emde rg, f Ca __ | Baumwollfärberei betrieben. ift. Dâs Julius Diener, Carl Ebeling, Carl 5) Lal E O.-Z. 57, Firma „A. Joseph“ in | Mex. i fanntmmadh L A N ! D bes ertr fs Y a: d SFanicke, Johannes Schliephack und Ioseph Luné, | Mannheim : | ckete red. r fämtlich zu Magdeburg, ist für die Zweigniederlassung Die Prokura des q Magdeburg - Buckau dergestalt Prokura erteilt, daß 6) Bd. IX O.-Z

Ï j L ai I Tuii 1903 E g 9 ta - * 4 4

[31372] einge- unbeschränkter

Offene Handelsgesell- In der Generalversammlung vom 7. Juni 1903

a d Stelle der verstorbenen Vorstandsmit- i Unter Nr. 72 ist bei ter Firma Courad H. | glieder Anton Siegler und Georg Roth die Land-

i } | y i di s i Fir Dohm in Viersen eingetragen: Die Firma ift er- | wirte Josef Nätsher und Richard Rauh in Wom-

, Firma „Zimmer & Virn- | fn Nures Veri ler ü Ÿ : Ía Gre: tens Goar G us: : - Du wes E: Johns | i s : tel | 1E nl M nie E E E v Kd

jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Vor- | baum“ in Mannheim: : Do ng A : i Viersen, 10. Zuli 1903 Ulri wurde zum Stellvertreter des Vorstehers

standsmitgliede, einem stellvertretenden Vorsiands- Die Firma iît geändert in j : / L Eaetsderg Mee! " 6 - iches Amtsgericht bestellt.

mitgliede oder cinem andern Prokuristen zur Ber- f: - ir r & Best“. : Wes Va - 2 wWattenscheid. Befauntmachun [31346] Aschaffenburg, 9. Juli 1903.

tretung der Zweigniederlassung berechtigt ijt. Ver Offene HantelageseUscaft s s S. 1 é rem Momericrt j ex Mh j O rwa K. Amtsgericht.

Gesellsaftsvertrag ist am 22. April 1903 festgesteUt. Heinrih Beit, Viplonmir rin2 : - S f hat Kheinische E Stahlwerke in | Vergeders. [31373]

odo Narstandemitalied i n Gemein!Œaf ti 1 das Geschäft als persönlich daftender S Y : i i | j | | s

Jedes Vorstandsmitglied ist n Gemeinsca t mit | in das Geschäft als persönlich haften : 3 im wald A Weber ' Meiderich, derlafur Wattenscheid Eintragung iu das Genofseuschaftsregister.

einem andern Vorstandsmitgliede oder mit etnem j eingelreten i y R 2 / d Rheinische Stahlwerke Abteilung 1903. Juli 1L.

Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt Die Gesellshaft bat am 1. Juli 19 Met : i ê jethe Centrum ! / (1 H ti Vierländer Frucht- und Gemüse-Conserven-

Die Berufung de: Generalversammlung erfolgt durch Geschäft zwei tefb rnebmun i T Daten Barg x fs Ptofar \ Gy “7 ¡7 fabrif und Verwerthungs - Verein zu Kirch-

den Vorstand oder den Auffichtêrat mittels dffent- () d, 1A. R253. 1 Firma „Kuhn & Kahn : Ï «fue 9 f r Bei rbindung | Varder, eingetragene Genossenschaft mit be-

( s 9 ¿12 4 t qu p M | | | |

den Bess ae den Defentlide e Déennte [i Aanadeinn ut Idas j n Le Laar Lr La Bnertret i ;_cks | schräufkter Haftpflicht, in Liquidation.

machungen erfolgen im Deutscheu Reichs- und Die Gesell!caît #1 [ôft Mi y der [ted : D ta

Königlich Preus;ischen Staatsanzeiger und in | Aluven und Paven au! 9e | y

den vom Aufsichtsrat zu bestimmenden: Zeitungen, | Kubn über 4 undee I E A : Firma ift demzufolge im Genossenschafts-

und zwar, wenn sie vom Vorstand ausgehen, unter | „Salomou Kuhn“ bieden : | tg

den für die Firmenzeichnung vorgeschriebenen Formen, | fübrt . s Amtsgeri®t Bergedorf.

wenn sie vom Aufsichtsrat ausgeben, un E E G “. | dacebsen, als G

{rift des Vorsitenden desselben oder dessen Stel m 114 : : : E : s b

vertreters. Veröffentlichung -— FN Reich anzeiger | D e Rie MO Paas D ' daf G Í Bojanewe. Befanntmadhung. 31374]

genügt zur Gültigkeit der VetanntmacQun | man M auneinm ux m ‘par- und Darlehn “cin

iso É C. d s A fol haft vel: [amtliche Ï Ï v i . @ ä 194.“ L A Ta iy S 4 “4c m S

N E 7 E S. ria 1 Y E G s 4 | j rf 11 Î B ofen eft » it unbefchri frer

Aktien übernommen haben, sind: 1 raulei L en j | Ls * getragene Genoffenschaft mit unbeschränkter

Bertha Antoinette, îruyv zu Cen, 2) ( ) Ie L « é g g L ! Daitpllicht in Bacrédorf“ nactragen worDen

Kommerzienrat (H ustav Hartmann ¡u m g D ® y FDCuante der E A des P,

3) Maler Freiherr Felir von Cade zu Münc ; He : y L Bd B | . f ROEZEO

4) Finanzrat Ludwig Klüpfel ju Gffen 5) Finanzrat Bi ç (4 y e wal i "A gy Ban Bojanows, den 9. Juli 190

Ernst Haux zu Eheu. Die Pill lieder des ersten j mon Í y Y N ( i t Hes Amtögcricht

Auffichtörats sind: 1) Geheimer nmerzienrat ) 4 i : np

L Q U atn 6 - v Wh m E F Karl von Thielen zu Berlin, 3) Gebetmer Juitizral j Bekanntmachung. ° m Cn In 4 H

7 C P an ber mos iu T UUTTET

raun ift erloschen

; : wurden an LAIT H i

e.

ä 45 r Wnutha ck +7 x L l DeTugmti Der Etquidatoren 1! De-

-

L Le 16 Rer At A Are her L L, L TLDCI

2‘ „Deever Mülchverwertungs- emnmgctrogcuc Genoßenihaf: bdeitranficrr Datch“ Dees vom

noncu e?!

é . » m E - t - Lir audern bur e

( «lmar Geann!macthung

E on tum rciE Gerechtig“ ë CGer'marzéwriirrt ?

,

Magdeburg,

E

S Fair M —_ E DortedusieSeuneocin "S e remde e: wam rc Oere mnacdeburg. : Handelsregister j d ie Serewer “Aifred Fräntel“ Mödiing d. Wies y q i ret ¿ in Magdeburg

F d

r D S T g ed .

-

«ton t f D . M'êexd è

Fräufcil Kommandit GeseUseha!t M « 4 d4«

Temesvar 4. 104 5 4 § :

F ette

41.2 F P Magdeburg. K èntgi d Mains. P ® ;4 Vg E # L Luflenhop s Co. Geleit = M icchränfier Oaîtung : - dem Siye ¡u Mainz durÎ

s