1903 / 166 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[31805] 32313 , s Die Attionie der Zuerfabrik Neuteih werden [9 Ehtefisde Boden-Credit-Actien-Bauk. O] Actien-Glashütte St. Fugbert.

urch zur ordentlichen Generalversammlung | Am 30. Juni 1903 betrug: Aktiva. r. 31. März 1908. Sonnabend, den A. August cr.,, Nachm. | die Gesamtsumme der im Umlauf

st : ° 4 Uhe, in das Hotel „Deutsches Haus? hierselbst | befindlichen Hypothekenpfand- i K Dritte Bei la ge eingeladen. -- A E briefe eins{ließ ih geloster . . 265 637 700,— H Immobilienkonto 3 316/28]] Aktienkapitalkonto

a

; die Gesamtsumme der in das Hypo- Mobilienkonto Reservefondskonto 34 182/75 1) Vorlegung der Bilanz, Gewinn- und Verlust- eta T Maschinenkonto &

e er F y y D 7

[ : 54} Spezialreservefondskonto 384 041/96 D N G d K gl 9 h | St 1s Î g rechnuna, sowie Bericht des Vorstands - über lagsfähigen Hypotheken abzüglich Müklenkonto 21! Delkrederekonto 14 951113 zuni cu cn cl ali Ci cl un 0m l reu l cli aa anl ci Cl. das verflossene Geschäftsjahr. i der amortisierten und der nicht E mtonto 23 682/96} Kreditoren 682 377/28 i

2) San ung über die Genehmigung der verzahlten Beträge . . . . 267519 080,19 | Da nanshlußkonto 9 12081] Gewinn- und Verlustkonto Jahresbilanz und über die Gewinnverteilung | die Gesamtsumme der im Umlauf

e erar s 154 100K 1e E g Berlin, Freitag, den 17. Juli 1903. 3) gen ra des Gesellschaftshertrags. befindlihen Kommunalobliga- ferde- und Geschirrkonto 97/14 | i E

e 1 797/14 assung über die Entlastung des Vor- | tionen eins{ließli ster . 500,— sjakonto . . 211 N Ar eta, nen einschließlich geloster 4 099 500,— | Kassakonto 111/34

: “Untersuchun asfachen. . Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesells{ch. ¿ ; die Gesamtsumme der in das Kom= Genet. ap 1 328 6005! * Auf 4) Wahl eines Direktionêmitgliedes, und zwar munaldarlehnsregister eingetra- Debitorenkonto Y

® : “r ée Morlult, und Funds ellüngen u. dergl. ® L . Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. E : Biatt Ret ant fette gten | FFentlicher Anzeiger. | {itim lm für den nah dem Turnus ausscheidenden | genen Darlehnsforderungen ab- Vorräâtekonto E 104 034 91 © Nerféufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Bankausweise.

Herrn Gutsbesiger B. Wienß-Schöndborst. züglich der amortisierten Beträge 4208 585,18 , i GR n get A i

Ferner Wahl von zwei Aufsichtsrats- Breslau, den 14. Juli 1903. E a 4 4M G

10. Verschiedene Bekanntmachungen. mitgliedern, und zwar für den nah dem er : Gewinu. und Derlwfonts Turnus aus\{eidenden Herrn Kaufmann Der Vorstand. E u

f ü [32405] Bekauntmachung. Dee lee Det W uns E E ver- | Jn Gemäßheit der E C E oe G

5) Brat ad B luß f S R Statuten von Oscar Schimmel & Co. Actiengelel- |" Fu inzel Akti De[Mlußsa]jsung Uber Anlrage | haft werden die geehrten Aktionäre derielben bier- augetondi L war e, sofern dieselben rechtzeitig | mit zur fiebenten ordentlichen Generalversamm- 6 Me l g drei M: ; z lung, welhe den 18S. August 1903, Nach- ) Zeh voR rei Revisoren zur Prüfung der | mittags 8 Uhr, im Verwaltungsgebäude der Se-

Neuteich, W N 14. Juli 1903 sellschast in Chemniy abgehalten werden soll, ur , XBP direftion im Í Hinweis auf die nachersichtliche Tagedordnung mi

Di d S ci ai W

s 4 em Bemerken ergebenst eingeladen, daß nah $ 1 Zuckerfabrik UNeuteih. | der Statuten diejenigen Aktionäre, wele in der i ; i i e rjammiung idr Stimmrecht aufden es H Benner M R A TART mindestens 3 Tage vor dex Geuecralveriamm

a S e ————————————————————————————

s E Sa S pup Lr t Ten T TAA Mea 6 & S Da 4. 4 L 44 6b

6; Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. |?2"% Portland-Cementwerke Hörter-Godelheim A.-G. Hörter.

Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft hat besblossen: Die für die Zuzahlung auf diz Aktien

Passi gezvährte Frist ist bis zum 31. Juli d. F. einschließli zu erstrecken, nachdem bislang auf 716 von Vii r 31. Dezember 1902 assiva. | 1200 Aktien die Zuzahlung geleistet ist. Z E : : : i : 4 Demgemäß fordern wir die Aktionäre unserer Gesellschaft hierdurch auf, bis zum 31. Juli d. F M einschließlih ZHAuldübernahmekonto . . 40 867/47 s in Höxter bei der Kasse der Gesellschaft, Aktienkapitalkonto , 152 000/— , Haunover bei dem Bankhause A. Spiegelberg, Kreditores .... « -- 22/44 Berlin bei der Berliner Bank,

Dar! bei dem Bankhause Meyer Cohn

Ä So

tee A N nei É B 2e E A I Ame N R s p rc: (T; Er

e N . Darlehnfonto ... 45 000

Retervefond#fonto . . 30 000 während der üblichen Geschäftsstunden ihre Aktien mit laufenden Dividendenscheinen und Talons sowie für Telfrederefonto j i 3 000 jede Aktie #4 400,— bar unter Angabe der Nummern mit der Erklärung einzureihen, daß sie auf jede Eeeian- and Verlustkonto 3 806 75 | Aftie einen Gewinnanteilshein gemäß Beschluß der Generalversammlung vom 10. Juni 1903 übernehmen. : se: fat hegttsg N y Die Erklärungen nebst Nummernverzeihnissen sind in duplo auszufertigen. Formulare hierzu lung, den Tag der letzteren nicht cingethloes, | | fönnen von jeder Einzahlungéstelle bezogen werden : : . ibre Aktien entweder bei der Berliner Bauk | mit i ; i Die Zuzahlenden erhalten über die geleisteten Zahlungen und_ eingereichten Aktien Empfangs- 32403] Se d E Deutschen C redi n Jgr E 4 bescheinigungen, gegen welhe nah handelsgerihtlicher Eintragung ber takwentnperng Le L ent- î î Male eilung Dresden, de " Pun Segen gtde: d ctt cem y v ; éallenten Gewinnanteilsheine und die als Vorzugsaktien abgestempelten Aktien ausgehändigt werden. i uckerfabrik Camburg, Actien Gesellschaft, | Notar oder in unserem Komtor 1 P i i me Die Mien für Stempelung der (Gewinnanteilscheine und der Schlußnoten übernimmt die Camburg. haben_ und dan nur der Vorwes 4 d \ Gesellichaft i Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der am Depositen scheine zur aktiven Teilmabw Í Höxter, den 13. Juli 1903. / Sonnabend, den 1. August 1903, Vor- | |\WMnmlung derehtigt. T E i et | i | Portland-Cementwerke Höxter-Godelheim A.-G. mittags 11x Uhr, im Rathaussaale zu Camburg Das Er {Am innges r? d. nit Zug: B y i Der Vorstand. j Data 22. ordentlichen Generalver- | 1d um 5 Ahr dez Degins \ \ | Nud. Thiele. Dr. Wormser. ammlung ergebenst eingeladen. {lossen _ G L ; Tagesordnung : | Geschäftsberichte ! | »1 12 Bilanz am 31. l: 1) Bericht des Vorstands und Aufsichtsrats über | ‘n Unteren Kontor E E E T die Campagne 1902/03 unter Vorlegung des | "me y L : Aktiva. M 3 # |S geprüften Rechnungsabslusses per 30. Juni | Shemuig, 10 i SrundstbZefont A T 248 117/76 1903 und Beschlußfaffung über * scar Zchimmel S Go Ì nement | GPCORE i E E R e 293/28 a. Genehmigung der Bilanz, g D y | s #6 i E R E ___9 393/28 b. Entlastung des Vorstands und Auf\ihts- Actiengcesell jchzatt : 262 571/70 rats für das Geschäftsjahr 1902/1903, Die Vitortitas qt cit tis 8s Pa G E Y 170180} 264 273/59 c. Festseßung der Dividende. Tag terte ' i A 113 550/19 2) Neuwahl von 3 Vorstands- und 3 Auf\chtt A À j G | Sb A 5 4 340 ratsmitgliedern. anr A ai Ali r ri s J S i E G TATE Die Ausgabe der Stimmzettel beginnt um 10 Ubr j Z 554180] 109 794/95 und wird um 114 Uhr geschlossen : E N Camburg a. S., den $8. Juli 1903 j : , A s 1 DLS ( Der Vorstand. j : «2 Tellemann. C. Zeitshel. Stardck y 64 299 Zschausch. Köhler m g 15 937 949 Aae i | n k 10 361 A D b C d G 344871 as 8

1 E)

-

Debet. Bilanz bro ul Teuemdexr 1964

x 2 ani s

An Gebäuden und Anschaffungskont L Schleswig - Holstein! Han! á Bankguthaben (

diverse Deditoren, nicht ei y zabltes Akticnkapital 4 N :

SY

79 Loi mnd » Kassenbestand . . N

25 443 70 Apeurade, de: T

2 800 Apenrader Electricrtäts-Therfe Y

T j

4 399:

[32187] Bilanz der Société commerriale d S S

Debet. dee 21 Tos 19

S O OGOGOOOGOOODGO O OOOODDGOOOO O O Gm

Warcnlager MNorrâte an Prot Ech iminen* Kafiadeitantd Wedel ?ont Gebot a” Faftorei Ta

H

Ur!crnebmung c bi! otrr W s .

Debitoren

-

Gew n m8 Ger Some

S E