1903 / 171 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

8 107|—

Vierte Beilage i [33854] [33844] i E Gde dd Ter E E L a Q c - Bilanz. i 2 s Die Gläubiger der Firma Herm ntler e 6 : 9) Bankausweise. |— S Wage URE F E N fewald. | f, Siebel wien, sait, gie Fecteranten 8A zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzei ftiva. vi |+ itigkeit zu Gr + | die genannte Firma binn m der q U n S PE Keine. Wechsel der Aktionäre . . 2 400 000/— | schast auf Gegenseitig ‘Märi 1903 if am Unierzeibaeten: befannt wu quen, s T ag an ct d Cp : A P S 1041S D e L : t hrdruf, den G U f RGI C I E S M NCCE E E E E Guvotheten R S I 22 908 81870 | 26. Junt ins Handelsregister eingetragen und dami R. M e Bird Md v. 9. M 171. ; B fannt- Darlehen auf Wertpapiere . 194 587/47 | in Kraft getreten. e y A 10) Verschiedene e - Wertpapiere cher die Bekanntmachungen aus den Handel3-, Güterrec<t3- der Urheberrehtseintragsrolle, über L | [33367] S Ausaab hnen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel E E aaa Wechsel 6 23605 | “Einnahmen. _ Gewinn- und Verlustkonto pro 1902/3. Ausgaben. ¡ir das t f 1 den Gläubiger sellschaften 420 879/37 abteilung | abteilung Das Zentral delóreaitier für bas Deutsche K dd D Cl he Hei. (Nr. 171 A.) ist aufgelöst, und werden & f rungsgesells<haften . . < c 1A 4s as Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle i ñ die erlBeselshaft bierdurch aufgefordert, sih bei dem | Gestundete Prämien . . 2 348 179/74 M M M A A s then Reichöanteigers Lun Köll Pr eußisden B i - s ei erscheint in der Regel tägli. —- Dex » L : 9 76: a 1 299|— 110 017/90|| Entschädigungen : . 202/50 91 469|— Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. E reußishen E 16 für F ÆÁ 609 4 fúr das Vierteljahr. Cinzelne Nummern fosten 20 S. Hannover, Seel horststraße3. Fo. H. Mehrtens. ane bei Generalagenten 2 . s ae E Aae R O 117 60 4 108140 Ueberweisung an den Reservefonds 1 54435 13 91970 Adil > p e ür den Naum einer Drugzeile 20 A ana R E s É A | | Z 5 : ; T7: Morto 15/80 448/80]} fonds behufs Nü>koergütung von : eute die Nru. 171A. und 171 B. ausgegeben. LebensversicherungsgesellshastLePhénix La 262 373 696/07 i PID. 4 270/50 Prämien an die Versicherten . f Patente, New York; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann u. | 39b. Z. 2562. Verfabren zur Herstellung | Riegelpa in Paris. ? ; ,_„Maiiva. 3 200 000|— Zinsen . . « + Agenten . . “L | ) 909/90 i i j G il 21e. N. 9958, Vorrichtung zum Anhalten der | Berlin. 29 ‘asen. Dr. Zühl & Eisemaun, | Sperrnasen versehener Zuhaltungen. Josef Forkarth, 902. _ ina: S Sonstige Verwaltungskosten | 139/99 8 998/75 (Die Ziffern links bezei<nen die Klasse.) Uhr oder des Laufwerks bei Élektrizitätszählern, e | pas n e 4,5 A Smichow - Prag; Vertr. : 4 S | Bestand am Schlusse des Vor- S. E G O Fuge / i c / 3/6 130 074|— 2 Ÿ ; 1. 03. AZe. N. 17 630 Anord ; D Y fes &. Taschenmesser. Fohn Weil, ä zorjahre : ; E | | ür die s e : i 330, Anordnung eines Vor- Ueberträge aus E 0 613/09 Zuwaws im Ge- DOLAGOE, 009 Für die angegebenen Gegenstände haben die Nah D N Deaie [ O L reservoirs bei Flüssigkeitsbehältern, wel<e dur | Pat.-Anw., Aachen. 9. 5. 03. a i M S | M |S eines Patentes nachgesu<ht. Der Gegenstand der | E. Dalchow Put Ariv., Berl M. 6. 1. 5 00 Deons rere mitige Vorrichtungen zum Zwe>e des fa. F. 16288. Diebes- und Feuermelder. DIONO Derr gE S9 270/99 | Pran n seroa A Reservefonds, Pferdeabteilung . 161 674/35 meldung ift einstweilen gegen unbefugte Benußung | 21f. H. 29 513, Bremsvorrichtung für Boc en- | Hannover, bera 6. 929. 19. 02 D. Fontaine u. J. F. van Cleynenbreugel, eserve für s{webende Versiche- Ma erp euge qui N Hypvthekeäforvetungen“ Reservefonds, dtindviebabteilung ag p 16IORO g<ügt, lampen. John Allen Hönuy, Philavelphia; Vettr.: | Tae E: Änwille. Bert 5 a A e e C _ l O | c L ti e ) e Nückvergütun | 7 ; Shwenterley, Pat.-2 N in SW. 48. ! : : d eus r  R 1, De W456. 12 9. 2 Sonstige Reiezven, und MS ages r 8 E M 6 963 420/34 Gühaben b ider Erfurter Bank . . 198 od oe Mcimie dm de Mitglieder. | -5 162/90 Ztcinfeldt jr., Magdeburg, Tauenßienstr. 3. 3. 4. 03. | 16. 12.2 Pat.-Anw, Berlin ZW. 48. | Walzenanordnung auf Revolverträger und umschalt- | T4c, S. 17 114. Signalanlage für Wedscl- 6. 8 386 663,98 | O O O O F 8A 55 | Guthaben bei ; ) S9 O UA. VON 7

2. 58 425 995/38 | Unsere neue Saßung vom L i n. u. L Berlin, Donnerstag, den 23. Juli 1903. Rechtsanwalt Ortleb. Rechtsanwalt Dr. Wel>er (e eSE P T OEE E E OT T ENCE I E ERETTRZE RER T C E R Der Vorstand. o Der Inhalt dieser Beilage, in wel rre<t3-, Vereins-, Genofsenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börse, machungen. 2M E As E E O 8416 427 as zeihen, Patente, Gebrauchsmujter, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Etfenba l ; j en Seusler- und Börsenregistern, arle L e 7 133052] 1 S & 429 765 30 E E ——————————————————————— E REN PY E entr al- ; llsHaft für Mehrtens Wafsserrohr- | Guthaben bei Bankhäusern ._.. 2 E S : Rindvieh-| Pferde- E Ane mit beschränkter Haftuug in | Guthaben bei anderèn Versiche- Rindvieh- ferde abteilung | abteilung T : abller au bird die GEllihe Gent Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche R unterzeihneten Liguidator zu melden. Rückständige Zinsen und Mieten . 2 731 618/73 Gelbstabh Ÿ e Königliche Expedition des Deu < E S i : 7 3 851| ei Dividenden- it Act A N Neal Hi Ht, L [33681] Französische SSonitige ZIIIVA . » « . e.» « 21 358 732/91 Policengebühr . . . 57/50 3 851/10} Ueberweisung an den Vividen | Vom „Zentral Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden h R nd vos : e |— C : y Ba TAe S 52370 7 377/30}] Verwaltungskosten: Bezüge der les 6 389/90 Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 26. 11. 02. | zelluloidartiger M ares mittels gegenläufiger, mit zusäglichen Gewinn- und Verlustrechnung 1902. ( Ra Släemuelinialäh á g; V Paul Schneider, Berlin, Î | Geschästöunkolten „« « «+ + 20— 1189/65 1) Anmeldungen. H. Aron, Charlottenburg, Wilmersdorfer Str. 39. | Andres, Niederwalluf S Albert | Bergmannstr. 52. 30. 6. 02. Einnahmen. M. e jahres .…. . #62803 200,— 4. | E Mansficio, Obia, A Se messer. n r l i: Passiva \ ( / Hißhdrahtmeßgerät. Nobert S lnd, 90, D. Dl. &.; Bertr.: M. Schmey, E N 058/46 äftsjahre . „83 200,— 9 836 400 Aktiva. Bilauz. . genannten an dem bezeihneten Tage die Erteilung ; 7 Prâmienibertrà C E S A LOIE j N E E as : f . \ Messens periodish entleert werden. F. Ritter, | H fun 34 000|— Brüssel; Vertr.: A. Gerso Gai / R e nd L „1 Drussel; Bertr.: A. Gerson u. G. Sachse, Pat.- rungéfälle . . 2180 319/97 Todesfall . . - 129 007 578/63 | Fffekten (Staats-, Provinz- u. Stadt- 3a. St. S157, Unterbeinkleid für Neiter. Carl | Franz | eg. G. 16570. Diktierphonograph mit | 5 : G Gau Dr 1 Ü barer Doppelmembrane. Wilhelm Gladiß, Oos Zuwachs aus dem | MNentenversicherungen . . . 96 212 24772 950| | Noch nicht erhobene Verwaltungskosten 3 234/30 36, G. 17 625. Hosenträger. J. C. Grü- | 21f. S. 17 246. i y on

Vezrfahren zur Herstellung | Baden-Baden. 10. 2. 02. wr oidigge e E E L Ó T So 075, s C B Veber- | S0a. O. 4230. ragung der Dewegung etnes federnden Meßkörpers f rings ge\{lc\:ner Hoblsteine NRichar Berli mittels Gelebkvaralleltrauens auf ein Negistrier- Kucfliestenstr 19. C A A As werk. Albert Müller, Hasserode a. Harz. 18. 2. 02. | 80h. L. 19 296. Meoxtekuria zur Herstell 42l. M. 21674. Apparat zur Mengen- j einer wetterfesten Mafse. Moritz Weiureb i Teithew: bestimmung fester Beimishungen von Gasen. Leo | Vertr.: Johann Sceibner, Vat.-Anw. Smet Martius, Kladno, Böhmen; Vertr.: F. H. Haase, | 27. 6. 0 E Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 10. 6. 02. L Se. 42m. L. 17 008. Vorrichtung zur Ermittlung |

——————_—_——

4a. M. 23226. Aus einer mchrteilig auf- | z. Pat. 137 569.

E Le: 6 | c a. 2 l Eberhard S Berlin, Burgs Voriagres e A is G D N 7 055 223/23 195 582/15 A 19% 9821 gechnittenen federnden Kapfel bestehende Düse für | straße 5. 15. 5. 01. O D Es Prämien für: e g | A Ridccudad * auf den Versichert waren: 1928 Mitgl. mit 4773 Pferden im Tarxwerte von # 3 753 100, Bunsenbrenner. Robert Müller, Berlin, Alte | 21g. A. 9136. Unterbrecher für ten Primär-

E S A 15 949 973/41 Lebensfall Se 356 413/27 74 Mitgl. mit 188 Stück Rindvieh im Taxwerte von # 54 780. Jakobstr. 139. 30. 3. 03. strom von Ruhmfkorffapparaten. Todesfa 90!

° 5c. H. 30 014 Vorrichtung zum Au brechen | Pari Emile G Neuills f René Arnoux,

A R S 20 S * . „De . . i M S E gl H c aris, u. mite uerre, S ; wr G F a f

Kapit [versiherungen / auf den s Rentenversicherungen Nersihe- E08 Erfurter Viehversicherung8verein. yon unter Wasser befindlihem Schachtmauerwerk. Vertr. : Bernhard Bro>bues Côln a Rb 12,7 09

enl 4 j O e eunao)al Cet 2 789 145 Ottleben, Direktor. haniel & Lueg, Düsseldorf-Grafenberg. 26. 2. 03. | 23e. N. 17 712. Vorrichtung zum Vorschieben Dinsen für festb ‘egte Gelder . . T 43 383107 Ver it, Versichttieli y 197 219 [33391] V s Richard Meißner, Berlin, Kirchstr. 18. erni und Me Os der geprägten Stüde aus | des arithmetishen Mittels aus mehreren Zablen-

4 La ada >Ç: ate We 0 G 2 44: 33: Cr C0 #06 c L 4 - H 9 2 , #4, De j iz er Form. s) z Rivoir 4 s F Ö i G P e | l ai s re Zahl n j t E

l M eit at s 2141769 4 S ere L E 1 648 000 Sterbekasse des Deutschen Krieger-Bundes, Versiherungs-Verein 6b. F. 16 471, Maish- und Aufha>vorrich- | 21. 1. 03. jun, VDffenbah a. M. } größen. Richard Leumann, Zürich; Vertr.: F. H. | fabrik „Patent Bek.“ G. m. b

Vergütung der Rückversicherer für: G A P ANTE

[ i in SW.6 6 S H., Mannheim.

5 E o : E HLe Haase, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 16. 7. 02 | 18. 1 x P, e

S / iti I Y i tung für Maisch- und Läuterbottihe. Friedrih | 23e. S. 15 207. Borrichtung zur Ausführun Lu E 161 Qunelfaner Morril GIErihas | ale L: O 4 Eingetretene Versicherungsfälle . . 78 ren S E E 1 897 299 auf Gegenseiligtei! ¿S O ros S wilte Beit E by M A. Vogt, m dur Patent 125 788 ges<ützten Verfahrens a j Clark, New Nork- ua E i Rae | SEs Ee, Borriähéung ¡um Tro>uen S e faelôîte Versi en 14 4920 Tre E) S i Rechnungsabschlufz un 11auz e V -. » y ¿A1 / eritn 4.4 : 12 . Sewinnun von Glyzerin und Amr : aus | Ole A A t E E WENSLNE i ov L N Fförniger und faserigem Gut, welches sid im Es aufge Nee Leistungen 60 439197 Bershgecungen auf bestimmte Zeit 4 464 121/52 Genehmigt in Dee Generalversammlung in Hirfc<{berg am 11. Juli S de 7a. aïe 13 A, Borrihtung an Walzwerken Destillatiosrü>ftänden "dfainates “pg B ues Dees rec r es A L feuchten Zustand pu immenballt orer unter Mi ag Fe T - 359: Made A O s c Llo i ° t- Und Werlustrean è - . um Fuhren un enden der Blö>e, 5 „| Pat. 125 78 Ch 8 GBabrio! y E E T, s N l d [Ur die |} Wärme klebrig wird. A. Pieper, Darm- i ait G afts O 1s 3 S A n 300 346 _ e E j L - : i Sruhausen @ U, ZL. 1,08 ode. Franz Dahl pra Be eA A Ae e M O erles Wellen von Dampfmaschinen mit umlaufendem | ftadt, Alicettr. 13. 1. 10 d, u 284 158 332|— Viberie Kreditoren . . . « o 300 349 |— fs M. e : M A Ä 7b. F. 16 210. Zieheisenhalter für Drahtzieh- Mever u. W Bindewald, Pat An vâlte, ere j mee en oder t on Dampfturbinen. Arthur Patschke, | 85b. B. 28 $94. Verfabren Mie terie Aa 810 ti —— Ueberträge aus dem Vorjahre : Zahlungen für unerledigte Versiche- aschinen. William Édwards Fulton, Waterbury, | 15, . W. Binde , Pat.-Anwälte, Erfurt. | Mülheim, Ruhr. 1. 3. 02. Zahlungen für unerledigte Ver- 262 373 696/07

Verfabren zur Herstellung

. Q. 460. Förderband aus einer Rethe parallel nebeneina1nder liegender Seilstränge zum

Föôrdern von Ballen, Kisten u. dgl. Ouadratseil-

| Ueberschusse des | | Prämienüberträge für: S änvige Policenbeträge E 2 Ps D N SURAO, A clio LL von Leuchtkörpern für elektrishes Glühlicht; Zuf. 42f. ebershusse de è : L | / | | j

j fluß der Wär

zur Reinigung o 4 N ay ior S ir V E en t s , y “s T0. E, 01. Av o (>— «Fe E i: | von LODIL [er VuUi U at etnes pulverförmigen Prämienreserve 1 459 901,86 rungsfälle der Vorjahre: 1 393 "Q 2, E; A, , Bertr.: E. Dalchow, Pat.-Anw., 2a. B, 32 126. Feuerung Nilliam Christian E E 1 “Eten s un | E ¿Frit drich Breyer, Kogel, Nied „D élbeui: s E21» M avi Ÿ 9Q 9c E E E O A R 000 099, (i d Berlin NW. 6. m L 2 L: O E y ian | über er geschichteten, 1 crhöhung er | Verte & Bie a e Togl, Nied Dele siherungsfälle der Vorjahre aus | Gesamteinnahmen . . . . . . . M 284158 332,— Prämienübertrag . . 2b, h gele! 4) stellt 100. 1 493/79 e D Ca A L isenwi> : d Bullitt, Philadelphia; Vertr.: C.- Fehlert, G. | Federung mit Einschnitten versehenen Ringplättchen. | Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40 nann u. h. Stort, selbst abges<lossenen Versiche- s | Gesamtausgaben . 281 500 645,96 Reserve für <webende V U RU Gs s o R id. Y. #9 + Bandeisenwi>elmaschine. Fer- | Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner Pat.-Anvälte, | Yar Gilttuex, Chum aClGenen Ningplättchen. | Pat.-Anwäli N40 93, B O Lt, L Uebers{uß . 2657 636,04 | Versicherungsfälle 1 493,79 Zahlungen für Versiherungsverpflich- | 316/49 11 Hendrict, Jurjewski-Sawod, Gfaterivoslaw, | Berlin N W. 7. 23. 8. 02. fh "Ta L 14 C00. Devi Vibce SEUT f L Slnittel S gen e Dis Ä... o | » e Ey “Q C La G E Y 9 ( A 3eschäftsjahre è 9816 42 CUdri 1BL. ; Bertr.: (C. Fehlert (H Lo bi 5c 2A D 6 E E 9 10 j r p”. . El ITiE er A eTtSs- | rTeimtgung durc [lmittel. Fa. A L. G Deline Zahlungen für Versicherungsver | e j s Gewinnreserve der tungen aus dem GWe|Masls SuUdru Ï &ehiert, - Loudler, Hr. | 24a. H, 28 962. Dampffkfesseleinmauerung. | babn für bud 7 L ) ‘ein J : D y H 9 Le won | ge 4 p s 1 De harmso ) m h n s Pu Z M! CELICLNINCUECTUNg. | Dat l hydrauli he Umfteu runasmaschinen. | H lle a A G ungen E i ee | 4 Donn des Ueberschusses. Versicherten . . . 40 533,06 Gemen? an T aa o) parmjen D A E RSnET, Pat.-Anwälte, Berlin | Herrmann «& Voigtmaun, Chemniy. 25. 9. 02. { Antbony Patterson, Cardif Engl. ; E. = C | SGe E R E L aus jelbst abge]<iolenen Bere | ¿eti QU o Dlbs 2900 Sonstige Reserven u. i a. aba ouEn . . . « D, ZN S ln Ee Ce Me Lan Yas Es A 24a. f. 24 179. Wehrfeuerung. Franz | Glaser, L Glaser, O. “ta E E E E ) - Verfahren zum Weben von P avitalversià | D age tut a2 t eta 752 000, Rücklagen __159 238,( 9 1 661 192/80 b. niht abgehoben . 1091,53 15 996 (3 ïe. G. 15 s Maschine zur Herstellung von | Kluge Co., Barmen. 11. 11. 02 : p) Nuwälte Berlin SW. 68. T8 E Pei, Pat. | ZDa Veze:Wen u. dgl. Lucas «& Vorsteher, D 1 (p cie T DZ R U V * . . . . s C, \ n 4 P Z 56 1 j Y A Y . m B . “. L A r Sw YY » » “J. F —_ i < ITCEnN. p S etmgen auf den 15 072 91034 Áttiende Meserven . « 832 000 Eingegangene Prämien . . . . « « 491 279 14} Verwaltungskosten : erahtligen. E. Guinet, Fures-Tullins, Franfr.; | 24a. P. 14 208. Feuerung mit : Ab- | 27 e ILODeAIali s ¿1 see oe e IOnâare , ¿ 992 / y i | Kavitalversicherungen auf den e <) 39 een. o E o 9 0 354 702132 \

¿ * > » s einem «H. K. 24 380 Reibräderwe<\elgetriebe ! S6 E s E L L

E S O, f 7 038/15 \alußfvrovisone 3 480,35 etc: Pat.-Anwälte Ottomar N. Schulz, Berlin | sperrglied zur selbsttatigen Regelung der Einfübruna | Ado!f Lis s E V T TgeZTIeTE. | SOg. %-/. ALTS, Ureberliße aus Draht.

A : 5 710 97 | Polic bre A Ee 7 038/15 a. Abs{lußprovisionen 3 480, W R E Is ¡perrglted zur Jelbittatigen Regelung der Einführung | Ado!f Krause u. Hans Schmidt, Grevenbroich. | Heinri ett E E 6 c :

p” s Ho 0 L 719 881,27 olicengedühren . . .+ . 5». „1 COGILE Luf L R R Wr 6 a L E L, y L s k Z n Anfui t z Dans revenbroich. | Heinri to, Reicenb 9 L. 2

E wi eren ï i 270 604,77 Zinsen ars Kapitalanlagen . . . . (0 (789/93 b. Inkassoprovisionen . 37 013,63 9. a Franz Schwenterley, Berlin SW. 48. sefundärer Verbrennungs[uft gemäß der @ : des | 15. 12. 02. i [5.3 S wgr na , D--A. Göppingen. ( 1 e 2-6 , G 9 A >— e V6 D Î 0 H 08 (D (P ? 7 R A c Ls n : J. es Ô

S K 2 657 686,04 Gewinn aus Kapitalanlagen: Ly tunageeii E 38 119,05 78 613 03 Tf. G. 15 563, Vorrihtung zum Auswalzen Ms B oe Lebr PEGPEN: L E c N. 16 946. Maschine zum Schneiden von | $9d. 3. 18 826. Verfahren zur Herstellung

DC K: R ra ou d U E ' ewi e v x CUNETOEN 2 o «4 9,U. E d *; D O R v age d. 29. 0. UZ. shraubenförmigen Nuten in Lagerischalen. F. $ E mo Et S E E

Zablungen für vorzeitig aufgelöste S 28 Der Hauptbevollmächtigte : E LE Gala 297 6 99670 Abibreibungen: T de Dreikantfeil-n mittels einer Walze und eines | 24g. R. 17 345. Vorriétuna zue Bésiiiäune | aber Beellh Se N 73g Fe len. F. Rade- tolonmtalzu>keräbhnlihen Produkten aus Rüben- O e _— N [5 C D o T G G J . Dés s ar C; o z e. S aus F A L äg L L431) e A4, T LCHALLCC Je (. V uder.

selbst abgeschlossene Versicherungen 2 429 980/80 Albert H uth, Neufreistett (Baden). S ( ia nit T E O orto 638 60 orm tüdes, dessen Höbe der Krümmung der Feilen- | von ges{lossenen l s

Rüdversiherungépramien für: | Gin v ahn gie

22. Dr. H. Winter, Charlottenburg, Kant- odo a D y i Ú 0 S K Ei N g ey i UZ ih d | b. auf uit eingegangene ite entsprehend zunimmt. Aug. Walt. Groß, | Budapest: Vertr.: Albert El Kapitalverfiherungen auf den | [33656] * at i

Rentenversicherungen f 8 813681133 j

Schachtöfen. Árpád Rónay, | 49d. G. 17 601. Anbohrvorrichtung für unter | ftraße 27. 2

T3A N + » p _— va * s E 7 ütot, Pat. - Anw., t bende bre. Frit: L trn “196 Forderungen 514,08 1 152 68 femsheid-NReinshagea. 9. 4. 01. Berlin NW. 6. 12. 7. 02 p R Str 1E Ae O S. ERERE e C C Ì 0 4 2 ITTC 1€ 0 A H J Gans « r L 1 E «dos 68 d P, M m ® Y “. , —_ L L i L j Ï L o Ae N N Todesfall. „_… . « - . - 931 397/98 Seitens der Firma Gebr. Arnhold hier is der Ag Ves O P l, : Sie bes Ge %. M. 23 433. Tasterkluppe für Gewebespann- | 25a. D. 12 976. Lambsche Stri>mascine mit Kavpitalversicherungen auf den 98!36 Antrag gestellt worden : , Pramienre «Sap SMlusje des 1 714 965 06 zashinen_ mit gienkrehtem Kettenlauf; Zus. 1 Nadelschieber und Rößchen. Dresdener Strick- msceit T1 E E R T : Lebensfall . Ed 90/30 3 000 009 e 3}/%% Anleihe der Stadt , (RIaIRE < e n, ufe ded zt. 119 949. Julius Maemecte, Berlin, Alt- | maschinenfabrië Jrmscher & Co., Dresden- s KieriRie m Eten O 45 com E T. 29 R Rentenversicherungen . . . 14 204/96 Glauchau vom Jahre 1903 Prämienübertrag am Schlusse des 18 x Noabit LOU, 7. 0, 08. Löbtau. 4. 11. 02 Loms Sai a A "s fa T lbelm Knieper, Berlin) it ungültig. E, 81 790/38 : ; : A0 S ver\{Greib n von GWeschastblayres . . . - o... 2 Z la. B. 32 808. Vorri(t1 n Fadenbef . « - m y c “i o “e e gr cen tur a rage e . T I) E ania 6 5 090 009 „81 7903 (eingeteilt in 2000 Schuldverschreibungen vo J p Ae ) 533/06 s JES. Dorri@lung an Fadendesl- | 25a. L. 17 761. De>knadel für Aufstofwvor u. Nobert Henry Thicaao: Vertr 5) Zurücknahme vo 41 » 5 o 0 a o 0/9 1707 712/34 | je M 1000,— Lit. A. Nr. 1 bis 2000, Gewinnreferve der Versicherten . . . 138 208193 zashinen zur Herstellung eines Sicherheitsknotens ; » A D TaRYON, G T M D E. ) U Ss lumeldungen. Berwaltungskosten L a4 1 226 464/93 | und 2000 Schuldverschreibungen von je & 500, Sicherbeitsre]erve E G-A 6 S. “5 174 43 Gebr. Brehmer, Leipzig-Plagwiy. 17. 10. 02. Lunzénau i. S 5. 2. 03 | 51D. A 87268 j tar av p r E p E TOSgenSen &nmeldungen nd vom Patent Prämienreserven am Zdlufe des ia adi | Lit. B. Nr. 2001 bis 4000), e Sonsitge Ausgaben a E D 91 512.19 116. K. 23 553, Vorrichtung zum schräâgen 26b. K. 23 S819. Karbidzufübrungasvorri&tung | et Tom * E TTIGALUNGY un mecœant!@en | uer 1 A E Geschäftsjahres j g G 231 783 24669 | zum Handel und zur Notiz an der Dresdner Börse E Tao 0s n en n, Pappen. Fa. Karl Krause, | für ntu j D 3. - Y # - p er Ï Sp —_— 0995 1 ¿ C Sr S ) d ) D D Ä a 1h l L. L Pt Ä} rämienüberträge am Schluffe des s 4 | zuzulassen. 9 947 249 49 2 237 34232 Wilg-&. Q. 10. (. V2 ¿ Klaujenburg, Ungarn; Vertr. uao Vataky u ; ç PrBes@aftejahres i R 7 524 489063 | * Dresden, den 21. Juli 1903. : g E T des Ueberschusses: 12a. K. 23 294. Verfahren zur fraktionierten | Wilhelm Patakv, Berlin, NW 6. 6. 9. 2 | Mean Ag Sonstige Reserven und Rü>lagen j 9 191 6999 | Die Zulassungsstelle der Dresdner Börse. / C. I Le D . 39 843,14 M «atlation mit Rückführung des im Dephlegmator | 26c. L. 17 580. 11 3. 09 e 5/96 Arnhold a. rund 43,549%/9 an die Gewinnreserve der Versicherten . . . « + - 27 492 07 ndensierten Produkts. Alfred Kunow, Lerlin akei 5 E a b. 40,97 9/6 an die Sicherheitöreserve C 34 499,07 tithener Str. 8/9. 29. 5. 02 a 51d. W. - U uy ¡94 °/g an die DU E L F = 7175,98 , Det Ll. 0/0. 0 D. V in bestimmten Mengen in den Vergaser eingeführt | Mußkwerken 133746] d c. Ï 7,84 9/5 zur Verwendung gemäß $ 2 der Sagungen E S 7 000 E 12d. St. 7726. Verfal ren und Vorrichtung Sb Da Ae etngcTuDrt ! Di Ì rel V rsicherun 8-Aktien-Gesellschaft Mundus tun Kopenhagen. L 7,66% zum Uebertrag auf neue Ne<qumg „eo o sooo... T am Abscheiden von Flüssigkeiten aus schlammigen | ri<tung in einen a n 3 Gewinn- und Verlufikonto 1902 Haben. ' S A Bol Sa LLNTTREE vorm. Fr. Zickerict, | Gasbebälter gedrü>t wird. Dr e Iûttn ; wälte Berlin Ma oll, B - - ; T ¿bst die Gew eserve der Versicherten auf . . « « 50 376,20 « Zlfenbüttel. 27. 8. 02. Max alle a Mandeburner Sit r + E i Ra G der Dieu e O R, T eberwellun ul A, W ächst dic erminnTte C h A 5 G A : « LAA owe, auc a ; -LAgoevurger ÎT. N d Ó M Q M |- Rorjab s 318 E E R h Sicherheitöreseve auf. .....+ -. .+ . 16000,— (2p. K. 24 522. Verfahren zur Darstellung | 15. 12. 02 | SLe. N. 6492 tenblattwende1 i s amrämie 933/23} Vortrag aus dem Vorjahre . . E ELLE E R : Passiva. : T. 8673. Verfahren zu stellung eines | Stift dre! r ur” Nü>versicherungsprämien . ._ 40 933/231 Dorirag c. T. 8673. Verfabren zur Herstelluna eines | Stift drekbaren u:

: , : n phtaljauren Salzen des Cotarnins. Kuoll & A rir: i p 4 J&D9 L nz. A ; E uno Z Rédfversuhern «Med 903 37 Prämienreservefonds am 1. Januar 1903 307 179 75 Aktiva. uu. Vila Lo., Ludwigöhafen a. Rb. 8. 1. 03.

nwerbekoîten .. . . M2 CGinnabme an Prämien und Einlagen 550 474/64 n

2) Zurü>ziehung einer Anmeldung. Coo T d - ) y

—_—

do Ï R p

S V +4 23,3009 C 141144 Ini Î Í } Diate r

>rl in 5

. j richtungen. Gotthard Lindemuth, Hobenkirchen- îiele. Bat tür G |

Lr

d

„Mo E r orrittung telen von aitemtnitrumenten mit (Finrichtung | Thb. P. äcetylenentwidler Klemm «& Nowak, | zur Regelung tarte des Tastenanscblag i stellbarem

Î r 4

S bs

14

s s dto Varel L VL Marduriet L A L

TY 4

22 E iettamimern

e; d tor Li 44 k

Zur Tilgungin4Jahren „200 177,89 [N olicengebühren M 50 0144,45 gebi

Ï I 3A nannten Aft i v. Ri aa N T 11097112411 í ï . Klee d

14 | t an E p 4: Â o d. S. 17 5OL, Lokomotivmascine mit an Brenn H 542 e f

Ä

v

inter . rit S 2 E E P eseßten Luftga us nungen | Wendearmen. George Nipvard u E a V, S schie non Thou Ri vy d 1 Qunrb erte 5

L tntton Bor Has L L L I L

D N

oen 1 g 1 974 500 E 44 138 50 2 [<wingenden Hebel angelenkten Kolbenstangen. | Dr. Walter Thiem U Dr. 9) Day Dao G le a. E H Pat „Ann fts Borlin N i S1) D L LNTESA « N. 16 358 Non Rlheren Fahrer Verzugszinsen s e s Es L DE A DIPEIER s aa ooo 604600 4 964 A Prämienreserve Cme ' iy Franflin Shaw, Boston, V. St. A.; Vertr. : | Magdeburger Str. 35. 16. 1. 03 5le. W 19 901. Taltmesser für Musik mil N : Dn U Von früheren Jahren » QNPRA - NRüc>versicherungsprovifion . . . « « 20 103/76 | Wertpapiere (Effekten) . . . « + - «$++r- s oi gc O R s Oirschlaff, N. Scherpe u. Dr. K. Michaëlis, | 4 2 «2 mal . | ° Z E p Un TUE

ven aectilat 56 366 56 106 411/04 E EE I 15 316/68 | Sonstige Wertvav 196 993 03} Prämienüdertrag . . . .+ « - + + - N M e a n P go —CUacue, | 26d. V. 32874. Gamwascher mit Platten | einstellbaren Hauptschlägen Theodor Weißer MNERUE MeEs ° ° F S Sinnabme an-Zinsen .. + . e « - ) 316/68 | Sonstige Wertpapiere . . . . « + - D R M E o e’ Weriicherungs- Kt Anwälte, Berlin NW. 6. 2. 1. 03. | e Aeridens der Mett N u U L Santana. läge: beodor d Î m

Ank asscrrerisionen 6 953 693 5 Guthaben bei Bankhäusern P“ 7 136 36} Reserve für \@wedende < ( y » 1d. L. 17043. Vo una M ätlhre ur Zersiaubung der Reinigungsflü)sigkeit. Friedrich | Freibu Daden. 22 - m

an If CUTLOUNLONCT H 2 997 68 Ju )aven A . 1 419 58 fälle E L ais ( "99, . 17 D Vorrichtung zum AuEüdren | VBurgemeister, Celle . è 34 182 a, N R u y Q.

E È qo og 00,0 0 000i GB BOI O Rückständige ien ‘bevollmäcbliaten 91 599 29 Gewinnreserve der Versitherten ) 533 06 2 deliebigen Verändern der achsialen Bewegung | 20d. C. 10843 M E E Ì

vautmiet Po än vevollmächtigter #1 J9I ee L aos E R i Fa dorá a E roll Ran 2 s l t t mit dur N b mielb

N ureauk osten (Hautmiete, Porti, . A D S uma gic 91 038 23) NReserve für nicht abachobene Geroinn- 1 é binder an Tiegeldruc pressen C. L. Lasch Brucbbänder, Leibriemea dal. Eugene O’Conor. ít ltenem Su o L, Vielefelder Näh Wei zung ul.) p E « 6 <FALCT d Is s m E E D A E : E ntl s i 9 0., Tepig L Leudnty d (. UVZ Mot »rt ett. M ltr Nort r S « Bas rand E E j

G Aanzeiaen 21 29: ) ae O00 O O - 3 n = O OLLe VDE}L* Ul Serit Du ly u. | maschinecunfabri c f d Diucjachen un) Zeltungbanje al io i Javentar Greibuna . L 1 Kautionen der Generalbevollmächtigten 2 15d, O. 4243. Vorrichtung zum Dru>en von | Wilbelm Patakv. Berlin NW. 6. "30. 5 09 a ? Vaer & RNempel, L i e 4 44h t «f una T ZN R EL H Y Ti i095 eut R D 9 ia r agd A E h ) s Bi dos om T F von. nas

Steuer- unnd Stempelabgaven, Agio 3 ab: ALIreeung . n Guthaben der Generalbevollmächtigten I «NQriftea auf Postsachen, Zeitungen u. dgl. Charles | 20d. F. 16 047. Büstebalter und Leibbinde 54g. A. 8764 > 2 ufreibvorriedt R m ps S Es LA naLung

deral “E ü wall i int 90 070 44 R “Vene 1 D Unht Wroft gs M d Chat d. é a x 10a cinga

Ver l res ezablten Aktien Kautionen der Generalbevollmächtigten etr M O. e E ooo F u. Vwight Preston ountague, CGhatta mit radial an igt rzinfung des Ccingezaglien Ziehe , 3 y

)

n *% T, Sen neei E born BersMlußvorricbtu:

S Le.

ITG K ì 4 S e 9 Ï I Ä Y . P du bat. 94 979 mda 5 , P E, e bsanzciget Bn ungen H Ld u y oa d) c E A Nertr (X i nd j A (U i bel F Is Sd, is èw 5 y Ï Fleischer, N C T L g z an AlUlfeid, ° «2 i x S L Ter s u E ) _ N 9006 720 e E e z s “A L LICDCL, CTA ICLIC ) L «“ALatenicitt E anu ant 2 008 722 4 ras qq, Dat.-Anwälte, Berlia 0. 2%. 20. 5. 03. | 30d. P. 14 173. Künstliches Bein mit Fuß- 56b. S. 16464. 9 A1 abonorta E L H ¿ 2: M G Sh A oe 4 l E ' y E il YXN nit j a f L i Bares a Lei Tadedfillen 24 306/75 Spezifikation der Verwaltungskosten : De à; as, E SeLLjttige Lyppinng mit | goleuk, ü eter Kaêmussen Pold, Kopenhagen ; | Simpsoa, Lo Vert Auézoblungen dei Todet fa E 9 26525 Gebälter ea evo y und psellsôrmigem Palen als Kuppelglieder. | Vertr. : H. Betcbe, Pat.-Anw., Berlin 8. 14. 2 | ) ; te, Berli i q auf 43 lungen L Ï g Ó D á 6 O0) L B L . É A ü # bs ï ün nri P on ht G S D L J Sn N K Ï m o hayl MRemuneration des Vorstandes Wortmauu, Vüneldors, Friedrichilc. vv. | 20e. K. Kt uE it u 53Tc. H. 29 O49. ils ÜUchiqu F tragene Zt 1 4 an 9 Wart " S Iu hoff G T1 [ Stu F DDETON! 7 E e Sg f N S D and acm it f Oil . 6 P A A s G Gitablierungs- und Ltg M p eian Wi, E, $403, Uéebern ahunçcovorrichtung für | bof 56 9 : Hülsmeyer, Düfi * a 238 747 lontd . . . . . « MUSE, E! ties Wz ai Natitraßenverj<hlußeinrihtungen Elektrizitär& ' 30 Q 2: M > g : o i 4. #07 aua "A 1 L 0 teisekosten . E d s pn e zuais * 30h, N, 23 966 dten, Sera für 6Ic. D. L VDUA4. Vorrichi um V | : 7: Fnventarkonto . . . , 2788,10 13 685/57 e | vat S&reibmaierialien x H Lee ‘Ges, vorm, Kolbeu & Co., Prag-Vysocan, , vop G y d Ta I i oedon A Set 24h. 135 773 @ 5 j ä L u Aa, S-A 1ICT Lc 28 S S f Î t L G mienreservesonds am 31. We- | Ii Seimna Beleucbtun Éa O ie 04 . « 1091,39 Piember 1902 Zar ul Miete, Heizung, BeleuQtung .

V4 6H

al t 1411414

t) Aenderungen in der Person des ae Inhabers.

1 don Va is d B B 2 CHiC nd a A F e D

1 Ä

Fußteilen

,

-

E 2 L S s y Cl C Tur

à F. Prochasta, Prag; Vertr.: uad. Schmidt, | Kuriet, B Charitéstr. 2. 3. 10.02 | Jean David, Goafrcoille l'Oncher, Frankr. : V „Vhlog“ Maaischappii tot Exploitatie van Ÿ Ï © s N il 6 B ât G ante « Y e Ï D

L. Ait

ms da j y d j Berl Q) Verw Q Za-Anw,, Oredden. 9. 5. 04 i 20h. L. 17 481. Verfab i rf A Dat A da day A erli Zung cu Ver varmings Oectrooien, G C. 10 562. Unterirdishe Stromzuführungs- Í p s :

Nachwci) | iter Blutarten d . AT O) Pr a -_ h M à, A 4 641 4 Soníti c Verwaltun ofoiten s D S e t 2 1 x ¡ i «cttt j t In clin Salto, auf nächstes Jahr vorzutragen i cincs lierun Kalle & Co., B ) a. K 63e, F. 16 197, Mel (i : ruht W. 64 5 i is für eleftuishe Bahnen mit magnetis< an- s tür cetorwagcna d cdrvie

_ TO 24 Í ÜUnkolica für An- und Verkauf von Effekten, Depotgebühren . $37 40 YUZ4T7U U 0 8s Nori i, vonel Koulo fut Zet u TEN E Aktiva ilanz am 34. Dezember 1902, YVaísiva. £

4

L U. 6

671,46

T

ir e J

L N Ung Lee 4 A i d ay g

c C cla HDincu.

iamermann, Dat. A ile, | Rg. A232, Vorrichtun a Sre

-

_

o 0 0 2 E R E . #1. 11 j - y dri y N aunma T M nis f? B en Teilleitern LVaptistin Gruvellier, Paris; lec. Q. 28 005 Ne riabri , orts 2 Fischer lis Doi z i : y G demische Werke D i By M p I besiätige biermit, dah die Berechaung der Prâämicenresèi gemäß Ÿ 56 Adsay 1 des Se\ey la n E C EEN S, 24. 2 _ von Gaßformea. Max Nüllexr, G veit: Bertr C. F. L06067. ÜUmleglurddl für Motorfabr- | G. m. d. D... Di ; L Wh, m n ä Ä j t: tf L E Y s - E n E T M au O A 12 Mui 1901 eriolat ift - 0 0 Orncrmii coPDon Lt di i opf î lud \zt pälte Ute è def F farth M s g d A M i Lon Ps g S 4 en der Aktionäre . } 4050000 Altienkapital . . « «--- je privaten Versicherungsuaterneymun m 12 _ Boge an 0) 4 O D : G j orfarih, nidca S et La. 00 204. Secldíitiá HBogengerade- Sehultveri&reibung 31. Dezember uber die pr D bera, Doitam! Feiedenas, ven %, März 1903 90, Hannover, Lange Laube 3 22. v. 02 | Berlig ( ) O R M 630 L b bié eds | I y ung f L. L Du. RlasHenveriddl t fnovt. | hoî . n L S S R S - Y - 7 Ü zte T d á N L Ui ì Ai UDCHToOmn arte d Ï Y s L « G g ( s e E R Organijationéfonto 98 077 3 Aftionätiinsen am 51 Dezember 1902 De. Fetdinant A urin, M zthemaliker im Reihôver jichecaagsamik es Klopferbetriedo für mit Rudelt al Hermann Neinhold. L Süûd- | artigen Ansähea zum Andri H y duge! s 7 : » D Aidert Lucas, Magdecdurg, Prál : 6. V2. | den Þ o Ä Ä Ÿ ü ü ° Sd Y O U < Ä {14 W 4 s s L p B E m R awerbefosten , . -+ + « « - - « «| 348 GNAY Verschiedene Gläubiger . . j Der Vorstand der Sterbekasse des Deutschen Krieger- Bundes, Versi herungs Verein utg, Norderste. 28 6. 4. 03 [25s Sti. O19. Vorrid un B E x S E 7 N P c Ä Ä e o Í . M # R 2 G Y G T na bz (N E S po 54 7044 al á E O L ; y r D [{ Ztengel, Voriizender «s G ) A 4 j N M h P L G 65a. G. 17 vos, Vorrihtong u L aj La. fl j znecr Antried Diorrie E a0 90,0 99 53 63317 Vorstehende Eerrinn- unt Veeluítcedaaaa uad V” Bilanz (l von uns geprüft und rihlig be ruft Company, New York:; Vertr.: C. Pieper, | 37d. S. 17 538. Zu! : s T bei Y et 21 424. L , habea bei Filialen. . + « + « s Goid ¿Ae leyent Cr iR s R Springmann u. Th. Slort, Pat.-Anwälte, } gitter mit Längs n M . e. D E Y wt 1 Rútoer 493 7 D g i i Ul aen beit Rütt siherern ps . D t. G. 17 O57 Norridbtang ium uni losen Suscmibl, I 13 k ¿ G n j B e in Kassa und Bank. . . - + - 54 636/67 Dex Aussichisea! i ha, D. K ART Sa E y zur Herbeiführung des Paptersclitten- 29. Mai 1903 omunterbrehung Gharles Albert Gould, * Willy Zimmermann, 2 « E h e H, en, Len Me aft Mundus. Tie Direktion der Versicherungs-Aftien-Gesells<

Ö h i LOT Iu Oedreig ; Ds. 136274, Verfahr vin ; (f 44 fn G £ l p 2 836/25 Prämienteservefonds am - Maul der, Berlin, Berg tr. 52. M. 8. Q ! leger ên Seeiin h Gfellenbeltand . „e s... 462 336 25 Pramientese è e T. Ua. W. 20466. Anordnung zur Ermda- | 20g. N. 16 128. Federung für Polster a, R S î as ul Schumacher, Berl ands fe G N "F döden u l L, < G R P. c 1) is. gh Ï E k u D Ï & 4. 1239 LIA. - K la - Ï t Inventar 25 092/90] Gutbäben der Rüversicherer . Berlin, den 16. Mârz 1903 Morse-Schreibapparate. Th. Westphal, user 24/2 G n Papicrichlittea 4 rcida Un Bever it in Berl îid, A, 7246, Aussaugstoff für den Clektro- | von Ladenkäite Vvindea Seel Goc | De Dutein a bNS, Auberiag ür Biergläser. | ABg, RRBRAR, Unrieh für die Tyyenlalal fei in Bexlin, "ty y I E M A 0+ } von Ladentiatlea in Fachipiat i i Stern, | 49. Nliching, Hamdarg, Stu : j n SS auf Gegenuseitig von eleftrishen Samualern. Naickerdbocker | (Côln a. RNh., Thichoitsgaß A. 7. O2 Z Tai j E. : B i 0 ot F ‘hi « ' us ven E fémo y n ict Sig lernt lige Airfen 429291 i lia NW. 40. 24. 3. 00 T: 19 ür T s 2 Y L 1 E E Giurgevich. pu G s 1 Berlin, ten 23. Matz 1999 Fm SCEeT l 4 Gen S G ters o. 3 è “7Da j L 7 ¿ j , E ; L Ï } 48 ; i 14 s Ti . fs î [A 151 T 19 D 1 Ti 19 Westyhal Mete M iyi tf S Dcumann I 11 IL afi Z dal: n Pon clefiromotoriihea rale C 37d i 3%02 idi d i E us D 5 D F 2H dem C cd d gl dandenen Unuderwood Typcwriter C Crone. Jerichau Chrisiensen. Wilh. Hansen.

D «s L L Es Company, Acw