1903 / 172 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E i a I E A

A

Es Ds 0 E S: Es E F S 7 Ee E E

É

148 060 Æ in die Gesellshaft Immobilien und j Schwetzingen wurde eingetragen: Offene Handels- | leßtere als Gesellshafter neu eingetreten: Der seit- Genossenschaft mit unbeschränkter ; j ä Mobilien ein, deren nähere Beschreibung aus dem | gesellschaft. Karl Otto Mayer ist in das Dani herige Prokurist Richard Schaupert, Kaufmann hier. | eingetragen worden: An Stelle der aus ftpslicht Ta dur Gerankter Gaftpflicht heute pr wegrn grd A E [33973] | Haftpflicht in Hausen b. Fladungen. An Stelle | Coswig. Koakursverfahren. [33907] Gesellshaftsvertrage ersichtlich ist. als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Zu der Firma G. Mößner «& Cie. in Stutt- | Vorstandsmitglieder Paul Kir, Wilbelm Schan vom 24. Juni 1903 bas St periam ungs eschluß „In unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 29 | des * aul Hartung wurde dec Bauer Bernhard Veber das Vermögen des Handelsmanns Max __ Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1903 begonnen. | gart: Die Gesellschaft hat sich dur Uebereinkunft | felder und Julius Krets{mer sind Gustav Schwe; s ist, daß ‘dîe Veröffentlichung e Bef in P geändert | die Spar- und Darlehnskafse, eingetragene | Markert in Hausen als stellvertretendes Vorstands- Schatter in Coswig wird heute, am 22. Juli in der Pirmasenser Zeitung. d Schwetzingen, 9. Zuli 1903. der Teilhaber aufgelöst und ist in Liquidation ge- | Julius und Karl Hents®el in Seidelwit ia nur noch in der Halleschen und S, le. Zeit O Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | mitglied bestellt. 1903, Vormittags 94 Uhr, das Konkursverfahren ae „ift Bankvorstand Philipp Ludwig Gr. Amtsgericht. E E O E pag hier. eus gewählt. Ferner sind durch Beschluß ls Halle a. S., den 90. Juli 1903 N Es TE Be qt E ES E der Betrieb B E, dek 22. gu 1903. eröffnet, da die Zahlungsunfähigkeit des 1. Schatter rendel in Pirmasens. : P ge iert u der Firma Hubert vorm. Stober «« | Generalversammlung vom 21. Juni 1903 & 32 det Königliches Amtêgericbt Abt. 1 , el egenstand des Unternehmens ilt der Betrie Kgl. Amtsgeriht. Reg.-Amt. nachgewiesen is. Der Sekretär Franz Kluge in Pirmasens, den 20. Juli 1903. Stolberg, Rheinl. ; [34053] | Co. in Stuttgart : Die ofene Handelsgesellshaft | Statuts (betreffend Gesäfteanteile) f 2, 4 des Königliches Amtsgericht. Abt. 19. eines Spar- und Darlehnskassengeshäfts zum Zwee: L 33 Coswig i. A. wird erwal K. Amtsgericht. In unser Handelsregister A. ist am 18. Juli 1903 hat sih dur gegenseitige Uebereinkunft der Gesell- | Absay 2 des Statuts und wat. lepte O TY Jüterbog. [33969] l) der Gewährung von Darlehn an die Genossen T E LLE Daftaronif 433979] t a E find, 6s E Aug, f 1903 Plettenberg [34044] bei der unter Nr. 15 eingetragenen, hierselbst be- schafter aufgelöst, das Geschäft ist mit der Firma | geändert : : Brerer dahin ab, In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 4 | für thren Geschäfts- und Wirtschaftsbetrieb, e ges ese Genofsenschaftsregister ift heute bei dem Gerichfe anzumelden, (s É ge Be- Bei der unter Nr. 2 unseres Handelsregisters | stehenden Handelsgesellschaft Kraus, Walchenbach | auf den Teilhaber Hubert Lill allein übergegangen, | Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gens („„Dammer Pferdezuchtgenofsenschaft, e, G. |, 2) der Erleichterung der Geldanlage und Förderung | "S a Meggen: schaf schlußfafsung über die Beibehaltung d y t Abt A. verzeichneten Firma Heinrih Seuthe, Falis Peiher, Luise nes dent E Witiwe e ist daher die Firma in das Einzelfirmenregister | haft \ind in die Schlesische landwirtshaftlc; B D mai zu Damm) eingetragen worden, daß die E L S eyes au Nichtmitglieder Spar- fien eidecvaaene Gee wi "un. | oder die Wabl eines anderen Verwalters sowie über Solthausen, ist heute eingetragen: Dem Kaufmann E R , Pne Gewerve | übertragen worden. Genofssenschaftszeitung in Breslau aufzuneh zertretungsbefugnis der Liquidatoren beendigt ift. agen machen lonnen. L S E, L Í 1 die Bestellung eines Zubi \ in- Buda Seuthe zu Holthausen bei Plettenberg ift ju Stolberg ift durch Toy A ente eeu l der Ziga Dl A O eltemveid'ictes Bauk Königliches Amtsgericht. Belegen afts Oste Bd ist „demzufolge im Genofsen- T Les sind: Cofbaoucan Lalpslichi. Sig: Neuenkirchen tretenden Falls lber dic in 6 22 ree Rec rokura erteilt. [ar : K ; efffekten- ommerzhaus Steinhausen «& Cie. | Colmar. Fa Seht E aftsregister gelö\{cht worden. N O, SEYTEL, Gegenstand | : Die V bezeichneten Gegenstände, sowi uf - lettenberg, den 18. Juli 1903. Kal. Amtsgericht. | Cöln, der Fabrikant Julius elger in Stolberg | in Stuttgart : Die Gesellschaft hat ihren Siß na “—" Bekanntmachung. [33866] Jüterbog, den 14. Juli 1903. Konrad Fiedler, Pastor, ‘egenstand des Unternehmens: Die Verwertung “- neten Gegenstände, owie zur Prüfung der an E g BGZIEZKE g N und der Bauunternehmer Carl Pelber ebenda sind | Karlsruhe verlegt, die Firma wirk daber Lie ú A and 11 0 Genossenschafteregisters ist bei Königliches Amtsgericht Wilhelm Schadebrodt, Bauer der Milch, welche die Genossen einliefern, sowie der- P T rnenuen as Donnerstag, den QROn, __ SEauntmachcung, h am 16. Juli 1903 als Handelsgesellschafter ein- | gelzî t Nr. 19, „-Heiligkreuzer Darlehnökassenvere;, V i - S Wilhelm Sternsdorff, Bauer, jenigen, welche die Genossenschaft von sogenannten S i G E Sn unfer „Handelöregister Abteilung B. ist heute | getreten. gesellshafter o E G. m. u. H. in Heiligkreuz“, eingetragen Kaiserslautern. Befanntmachung. [33970] Wilbelm Rühle, Bauerariobesiger Lieferanten ankauft, auf gemeinschaftliche Rechnung hot L IMENA Gerichte Termin anbe- unter Nr. ei der dort vermerkten Zweig-| Die im Prokurenregister bei Nr. 56 eingetragene sculptur-Co. in Stuttgart: Die Gesell \ch ft hat M orden: Î Í A h In der Generalversammlung des Ramsener sämtlih in Bamme. j und Gefahr. E r E Perfonen, welche eine zur Konkursmaffe niederlaffung der Vetschau-Weissagker land- Prokura des geaannten Zulius Pelyer ist erloschen. | fi dur Uebereinkunft E Teilhab : t It 4 L An Stelle des verstorbenen Vorstandêmitgliedg Darlehenskassenvereins, eingetragene Ge- Das Statut datiert vom 12. Juli 1903 Vorstandsmitglieder sind: gehörige Sache in Besi haben oder zur Konkurs- wirtschaftlichen Maschinenfabrik und Eisen- Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. Juli | Firma ist erloschen er aufgelölt, die | Weiß, Jakob, zu HVeiligkreuz ist in den Vorstand nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, Die öffentlihen Bekanntmacungen der Genofsen- 1) B. H. Rump, Landwirt, Grappechausen, mafse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an gießerei A. Lehnigk Aktiengesellschaft zu | 1903 am folgenden Lage. Akten über das Gesell- R 20 Zuli 1903 Ganter, Benjamin, Pfarrer in Heiligkreuz, gewählt mit dem Sike zu Ramsen, vom 26. April 1903 | schaft erfolgen unter deren Firma, gezeihnet von | 22 Ferd. Ansmann, Molkereiverwalter, Neuenkirchen, | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, Vetschau folgendes eingetragen worden : Die | shaftsregister Band 10 Bl. 27. en 20. Juli 103. worden. : wurde eine Statutenänderung beschlossen und ins- | zwei Vorstandsmitgliedern, in dem Srtsblett fg 9) A. Schürmann, Kupferschmied in Neuenkirchen. | Wh die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Zweigniederlassung ist erloschen. Stolberg Rhld., den 17. Juli 1903. : Landrichter Teichmann. ae Colmar, den 14. Juli 1903. besondere bestimmt: Die Firma lautet nunmehr: | das Westhavelland und fals dieses Diet E ebt Statut vom 10./28. Funi 1903. _____| Sache und von den Forderungen, für welche fie aus Posen, den 17. Juli 1903. Königliches Amtsgericht. TERS L A: 5 : [34055] Kl. Amtsgericht. ,„„Ramsener Spar- und Darlehenskfassenverein, | bis zur nächsten Generalversammlung dur “ben „Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma, ge- L Sache abgefonderte Befriedigung in Anfsyruh Königliches Amtsgericht. e In unser Handelsregister Abteilung A. ift unter Colmar. Bekanntmachung, [33867 eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Deutschen Reichsanzeiger. t zeichnet von 2 Vorstandsmitgliedern, im Landwirt- | "e S e S E bis zum 12. August

Strassburg, Els. [34054] | Nr. 59 die Firma Robert Altmau Eisengießerei Fn B 8 G6 Cent : ] m Si j j Ï [haftsblatt Ol E Potsdam. [34046] Gan As H t u, isengießerci, In Band 11 des Genossenschaftsregisters if ba Haftpflicht mit dem Siye zu Namsen. Gegen- Die Willenserklärungen des Vorstandes erfolgen [chafts ) att für das Herzogtum Oldenburg. E dos CEA z Bei der in unserem Handelsregister A. unter Ginlita i Gesellsbattsre; iste Wet 17T ie E der Lebe MEMRnne und N Nr. 27, „Niederhergheimer Darlehnskafcyu, stand des Unternehmens is: Hebung der Wirtschaft | durch zwei Vorstandsmitglieder : die Zeichnung ge- Die Willenserklärungen des Vorstandes erfolgen Coswig, den 22. Juli 1903.

Nr. 450 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in | Nr. 70 L v. B Dele cinactideee, verein e. G. m. u. H. in Niederhergheim“. Me des O der Mitglieder und Durchführung schieht, indem O SLLN Ger des Vorstandes zu L En gon Sau Bie; die Zeichnung ge ere E Ier Firma „Emil Bauer, Potsdam“ ist heute ver- Erste euglische Schaufenster-Einrichtungs- Tangermünde, den 18. Juli 1903 eingetragen worden: ( he Stre Qung dieses Zweckes geeigneten Maß- | der Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift | Nmeunterscbritt horfgaever der Firma ihre Coswig, den 22. Zuli 1903 merft worden, daß der Brauereibesizer Paul Gustav fabrifation, Leo Shüter « Cie g Königliches Amtsgeridt An die Stelle der ausgetretenen Vorstandsmit. nahmen, insbesondere n, vorteilhafte Beschaffung | beifügen. amensunterschrift beifügen. Ur 46a TD Diâter M. Ba1 August Bauer infolge Ablebens aus der Gesellschaft “ger E glihes Amtsgericht. glieder Josef Keller und Lorenz Hecinger, beide N der wirtschaftlichen Betriebsmittel, þ. günstiger | Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den Ferner wird belannt Geri@tsr& oge Murat “ge, L ausgeschieden und die verwitwete Brauereibesißer | Die Liquidation ist beendet, die Firma losen. | Thorm. [34056] | Niederhergheim, sind in den Vorstand eingetreten 4bsay der Wirtschaftserzeugnisse. Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Dierfislemver tes Mere enossen ist während O A E Pauline Bauer, geb. Behr, zu Potsdam als persón- Band VIl Nr. 92 bei der Fittita S Haus & „n das Handelsregister Abt. A. ist heute unter | Müller, Ludwig, Schmied, und Xaver Brunner „Die Willenserklärungen und Zeichnungen des Vor- Rathenow, den 15. Juli 1903. E 2 Ce pes Gerichts jedem gestattet. DüsseIdorf. [33952] lich haftende Gesellschafterin in die Handelsgesellschaft | Sohn in Straßburg : 7 + Vater æ& | Nr. 208 bei der Firma C. B. Dietrich & Sohn | Maurer, beide in Niederhergheim. i; standes sind abzugeben von mindestens drei Vorstands- Königliches Amtsgericht. Vechta, L S3, L Veber das Vermögen des Zigarrenhändlers R 4 16 Sur i008 Die Gesellschaft ist aufgelöst. Das Handels, | CInhaber Emil Dietrich) in Thorn eingetragen | Colmar, den Kil. Aetdeceiibt e Meer Bel lde ub, Bee Regensburg. Befanntmachung. [33974] Proßherzogl. Amtsgericht. IL Bernhard Schmidthuyfen zu Düsseldorf, Königs- otsdam, den 16. Juli 1903. fr 4 ; " i worden: Kl. Amtsgericht. peL VENIEN Selpertreter befinden muß. Die Zeichnung Œ V il C Att ava its T t Zell, Mosel. x 33713] | allee 58 und Kaiserstraße 5, wird heute, NaGmittaa, Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. ‘fti s T Cafes Becnionn M, h Die Firma ist erloschen. Ehrenfriedersdorf. 33963] sür die Genossenschaft erfolgt, indem der Firma die Haiti s Ven Be regie L R, En In dem biefigen Genosse iter fat bes 9 Uhr, vas Konkursverfahren cröfeet Der Rechts: Radebers. [34047] | Straßburg übergegangen. Die Prokura der Marie Dietrih, des Georg | Auf Blatt 6 des neuen Genossenschaftêregisters ist Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügf werden. | mit Ünterbürg e, G. m U D. in Sacaa dei dem Alfer Winzerverein e. G. m. b. H. | anwalt Heyne zu Düsseldorf wird zum Konkursver- Auf Blatt 107 des hiesigen Handelsregisters, die | Firmenregister Band VI1 Nr. 72 S Hauser « Dietrich und des Heinrich Lukoschat ist erloschen. heute der Consumverein für Gelenau und Alle BDefanntmachungen sind in dem în Neuwied er- foldenbes Huacieaden: ol e 10 L E LoSaende Eintragung stattgefunden: An Stelle des | walter ernannt. Offener Arrest, Anzeige- und An- AktiengesellhaftNadebergerExportbierbraucrei, Sohn in Straßburg. t N er Thorn, den 20. Juli 1903. Ì Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit O of andwirt schaftlichen Genossenschafts- Vorstande duaaeiSiebe Tris Vorfickee Peter Brohl ist der Schreiner Franz akob Böômer meldefrist bis zum 28. August 1903. Erste Gläubiger- Zweigniederlassung der îin Dresden unter der | Inhaber ist der Kaufmann Hermann Hauser in Königliches Amtsgericht. beschräukter Haftpflicht in Gelenau, eingetragen f ol cs diselben in betzadiien I C EMtE: Fohann Schmid und zum Stellvertreter des Vor- | 8 Vereinsvorsteher und an Stelle des Anton | versammlung am S1. August 1903, Ems gleihnamigen Firma domizilierenden Aktiengesellschaft Straßburg. Weener. Sefauntmachung. [34057] | worden. _ i 8 N Sp Aren zu betraten ist, bekannt zu ftehers Alois Weitiger Tai B Steffens der Winzer Peter Brohl Konen als | [L Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am betreffend, ist heute verlautbart worden : Dur Be- Gesellschaftsregister Band VIT1 Nr. 76 bei der _In das biesige Handelsregister is auf Seite 296 Was Slaltut datiert vom 6. Mai 1903. f(4 s f “utf (ten wenn sie „rehtêverbindliche Gr- mitglieder gewählt; als weiteres Norstands- Kasherer und an Stelle des Schreiners Franz Fakob 11S, September 19083, Vormittags 107 Uhr, {luß der Generalversammlung vom 1. Juli 1903 | Firma Schroeder & Schmitten in Straftburg: | (Fortseßung von Seite 291 resp. 203) zur Firma | „„ Gegenstand des Unternehmens ist der gemeinsch{aft, Genoffenschaft obeubetin tel e eichnung der | mitglied wurde Andreas Weidinger von Oberbügl | Bêmer der Winzer und Anstreicher Anton Steffens | Kaiser Wilhelm-Straße 12, Zimmer Nr. 7. ist die Gesellshaft aufgelöst. Zu Liquidatoren sind Die Gesellschaft is aufgelöst. Das Handels- Emder Bank Act.-Ges., Filiale Weener“ in [ lie Einkauf von Lebens- und Wirtschaftëbedürfnissen S Mo 1 aft obenbestimmten Form, in anderen gewählt. ? eas xBeTbinge n WBberbüg gewählt worden. Düsseldorf, den 20. Juli 1903. bestellt die Kaufleute Paul Nathan in Dresden und | acschäft ist mit dem Recht zur Fortführung der | Spalte 3 folgendes eingetragen : im großen und Ablaß im kleinen an die Mitglieder. A n De vom Bereinsvorste her zu unterzeichnen. : Regensburg, den 21. Juli 1903 Zell, den 4. Juli 1903. Königliches Amtsgericht. Bernhard Hempel in Radeberg. Firma auf den Kaufmann Albert Schmitten in | „Das Vorstandsmitglied Johann Heinri Haase zu | Bearbeitung und Herstellung von Lebensmitteln uxd alserslautern, den 13. Juli 1903. Kgl. Amtsgericht Regensburg 1 Königliches Amtsgericht. Fah Nadeberg, am 21. Juli 1903. Straßburg übergegangen. Weener ift dur Tod aus dem Vorstande aufs Wirtschaftägegenständen in eigenen Betrieben. L Kal. Amtsgericht. T5 B JLegens g 1. Ziegenhals. E [33980] E E Konkursverfahren. 33912] Das Königliche Amtsgericht. Firmenregister Band VII Nr. 73: geschieden. Zum Vorstandsmitglied ist bestellt Kauf. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- Münsterberg, Schles. [33971] Regensburg. Bekanntmachung. [33975] Fn unfer Genossenschaftsregister ist beute bet der besiv, 6 E a as Bermögen des Guts- Regensburg. Befanntmahung. [34048]|, _ Schroeder & Schmitten mann Siegfried Spielhagen zu Weener. inaungen find in der in Chemni erscheinende! In unfer Genossenschaftsregister ist bei dem unter | „Fn, das Genoffenschaftsregister des Kgl. Amts- | unker Nr. 6 eingetragenen Genossenschaft „Neu- Weluyarien wurde heute vos Avaieteottee Eintragung in das Handelsregister betr. in Straßburg. Weener, den 21. Juli 1903. Volksstimme zu veröffentlihen. Die Bekannt, Nr, 10 eingetragenen Värdorf’'er Spar- und | {7\chts Stadtamhof wurde beute eine Genossen- | walder Darlehns-Kafsenverein, eingetragene | ¿e "Mrdioiutnti E C

C

tíg

. f , 9 ck- 9 e vf malt T 54 La § TN, G

I. Der Kaufmann Josef Guppenberger in Negens- _ Inhaber it der Kaufmann Albert Schmitten in Königliches Amtsgericht. machungen Lrgehen unter der Firma und sind von Darlehnskassen-Verein, eingetragenen Ge- 1haft unter der Firma: ,„„Darlehenskafssenverein Genossenschaft mit unbeschränfter Haftpflicht dO Miolieiteameins Deieing s Durlach wurde burg betreibt unter der Firma: „Josef Guppen- Straßburg. 5 Wermelskirchen. [34058] mindestens 2 Dorstandömitgliedern zu unterzeichnen, nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht Donaustauf, eingetragene Genossenschaft mit | in Neuwalde““ eingetragen: E s E A be agf ronturs orderungen berger, Franz Engel's Nachf.? mit dem Sitze Firmenregister Band 111 Nr. 2093 bei der Firma Im Handelsregister Abteilung A. Nr. 56 ist kouds ergehen sle aber vom Uufsichtsrat, erläßt sie dieser, heute nachstehende Statutenänderuna i unbeschränkter Haftpflicht“ eingetragen, welce „Der Kaufmann Carl Rieger is aus dem Vor- oie Q E N E Serichte in Regensburg ein Auktions- und gemishtes Waren- F. Schmid-Oberdörffer, Nachfolger von Vh. eingetragen die Firma: und der Borhsißende des Auffihtdrats bat se zu worden : n ihren Siß in Donaustauf hat. Das L stande ausgeschieden und an sei er Stelle der Bauer- Gin E E immlung und Prüs geschäft. Oberdörffer, in Strafburg : Franz Neuhaus unterzeichnen. E Der § 10 des Statuts is dur Bes{luß der | Vurde errihtet am 3. Mai 1903. Gegenstand des | gutäbes zer Robert Nother in den Vorstand aewäblt. 1903 V am ittwoch, den 19. Augu#

[I. Die Firmen: „Franz Engel“ und „Rika | Die Firma ist in F. Schmid-Oberdörffer ab- | mit dem Sitze in Burg a. d. Wupper und als | Emil Paul Uhlig, J Generalversammlung vom 29. Juni 1903 dahin ab- | Unternehmens des Vereins ift : 1) seinen Mitgliedern | Zum Vereinsvorsteher ist der Freigutsbesiter Heinri Untaerkbt Hef A Ew. fran Bloch“ in Regensburg sind erloschen. geändert. Das Handelsgeschäft ist mit dem Necht | deren Inhaber der daselbst wobnende MWeinbändler Wilbelm Richter und f in Gelenau eändert, daß Quittungen über ein jegangene Geld- die zu ihrem Geschäfts- u zirtschaftsbetriebe | Hillmann treter der Bauera 2 “ara, ruagndrttii g m O S ETEIS: U Anzetges Regensburg, den 21. Juli 1903. zur Fortführung der Firma auf die Klaviermacher | und Restaurateur Franz Neuhaus a ta. ; Richard posmann M beträge von jegliher Höhe in den Spar ‘und | tigen Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu be- | Lorenz Langer gewählt. y : : Dres. bs E. Es: TORe Kgl. Amtsgericht Regensburg I. Gmil Schmid und Paul Dubied in Straßburg | Wermelskirchen, den 21. Juli 1903. sind Aiitglieder des Vorstandes. Forderungsbüchern von dem Rendanten allein aus- | [Haffen, fowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende | Ziegenhals [7. Juli 1903 Ereiker E Sutariiies Fac

eingetragen

dem Großh.

E “Bo O En b, E : A p i , den 1. Zut 103. Serihts\chreiber Grof Remscheid. [3 1049] übergegangen. Königliches Amtsgericht Ille nöerllärungen und Zeichnungen Tur die (Geo ¡ustellen sind. (Gelder verzinslih anzulegen ; á ein abt al U ( Köntaliches Amt8a nd » TTGITS ch d ro vem 6 „__LORVZ: sellshaftsreaister B rTTT My 960. p R nossenschaft sind verbindlich, we vei Mitglieder : iinfto 91 N dem Name Stiftungsfonds“ zur Förderung 3 r. verf 33904]

In das hiesige Handelsregister wurde eingetragen : Ge ia reaisier E [T Nr. 950 : Wittenberg, Bz. Halle. [34060] s E S N Fin enn dre! (A eMieRr Münsterberg, den 21. Juli 1903. E een gig fonds zur Förderung der Tamaibe k __ _Konkursv ahren. [33904] Abt. a Nr. 401 zu der offenen Handelsgefell- F + m1D- erdörffer In unser Handelsregister A: ist beute G s 9 Al PREE Ta Per enonentMWaît tbre Königliches Amtsgericht. Ee E EEEEO See nt Mer ge Uu l L J) - ] E „Cl cahlaß des Im Juli 19053 YeT- ammeln; dieser Stistungsfonds soll ftets, auch na Konkurse. | storbenen Gerbereibefizers Schuohr

: ; é 7 mit dem Sitze in Straßbu g l l die Firma | Namen binzufügen. “aues ch haft Friedrih Müller in Remscheid : R E 15 S Wilhelm Ba ierve Das Geschäfts) is j ck Tôf Zeno} G l: 1903, 9 Der Ela Paul Sceffel A Deka ist in| Fssene Handelsgesellschaft. Mineralwassersabrikation n eanerias Und iber Vesältöjah ist vom 1. Oktober bis 30. Sep- Neisse. Bekanntmachung. [33701] | Auflôfung der Genossenschaft, i r fest | in Elmshorn if am 21. Juli 1903, Nachmittags 2 Na 1 : l Sc zetd 4 Fz h e 2 e c E p E s n n : un tember des nächsten Jabres bemes\e X as hie "Ff e GBenofson\Haftäroaitios ¿c Meise erbalten bletben a tSotriehß etn nare 327 } Ihr as Kontur8verfabren ne 7 o die Gesellschaft als persönli haftender Gesellschafter y Le f s haftende Gesellschafter find dic Klavier- als deren Inbaber der Flaschenbierverleger und c E L E n E Ag S F le Qi hier iy geführte Gen: ssenschaftsre gister ist erie 4 En BEEN, S7 El triev einer par Augustusburgz, Erzgeb. )33 S SHT, VAS L turSverfabren eroffnet n. Kons eingetreten. “r Meg Schmid und Paul Dubied, beide in Mineralwasserfabrikant Wilbelm Baaß ‘in Wilten- lg e ne der einzelnen Genossen beträgt un ult 1903 unter Nr. 33 eingetragen worden: Em Er E lleber das Vermögen des Holzwarenfabrikauten | ku s M Zas Bo

Die Finma ist in Müller & Scheffel geändert. Straßburg. Bf i berg eingetragen. L T E R E L R L u Landwirthschaftliche Bezugs- und Absatz- air ven Verein erfolgen dur drei Mitglieder | Martin Euliz in Marvach wird heute, am | Eríte taubtgerversammlung am Mittwoch, den Die Gesellschaft hat am 15. Juni 1903 begonnen Die Sesellshaft hat am 1. Juni 1903 begonnen. Wittenberg, den 17. Juli 1903 Vie Ginicht der Liste der Genossen ist wäbrend genossenschaft, eingetragene Genossenschaft | des Vorstandes; die Zeichnung erfolgt, indem der | 21. Juli 1903, Vormittags 11 Ubr, das onfurs- | T9. Auguft 1903, Vormitt Uhr. Abt. A. Nr. 402 zu der offenen Handeldecen Straf;burg, den 17. Juli 1903. ° Fener Arr it Amoigeofriit fi 1903

[msborn.

Di

6 Lz j Ci C4 G G (R4 z .. J n 5 E i der Diensistunden Gerichts icedem é stattet mit beschränkter Haft flicht Nei 1 irma de Corr % n +5 Ht K ) 4 non Ao D y . Att rot P r Y L anl s L Ä . N r 5+ .. 2 r _ E Königliches Amtsgericht E pa s l gestattet. i i ps - Reiuschdorf. î aria mag i aOO a n 4 E Es y v L S Eis Qu E E “A, G B 9 u ) "G 9 Anprig H «Ai O CTICDT. P nfricder@ädor den 2 YS F ) (Seae N »( iternehmonä f p A as G, Dtntuaetuat werben top Io fanntma napn K tor » PEMRN R T D nah es i Inme rrttt Í rtemhber ) N ememe shaft Remscheider Stahlwerke A. & G. Ibach Kaiserliches Amtsgericht. wWörrstadt. [340611 Ehrenfric derêdors, en 2l. Juli 1903. Y C Nene des Unternebmens ist der Bezug land- M ngugesugt werden. Vie Bekanntmachungen ; yter Deter, Waldkirchen. Anmelk s zum | Anmeldefrist ptember 1K [gemeiner zu Remscheid : Stuttgart Handelsregist 3413: In das Handelsregister des unterzeibneten b ri E, E gere. tue 2 astlicher Sedarssarlilel und der Absaß land- rar t vie gg Be a o D ugs E gg l r A ad À j g E R Der Fabrikant August Ibach jun. und die Witwe K. Amts id E, [34135] wurde b oute einget Bares LLO C TEIERYUELEN erihts | Eichstätt. Vekanntmachung. [34964] l rtschaftliher Erzeugnisse fur gemein)ame Rechnung. | X11 LUTG l *oTITantemit der n der 21. August 19083, Vormittags ¿12 Uhr. 10 Uhr. Julius Pleiß, Ali reh. ha hoihe 11 Mor olh + _mtegeri zt Stuttgart Stadt. : E ELRYELTUSEN Betreff: Darlehenskassen-Verein Emezbe le Pastqumme beträgt 30 A Die böchste zulässige | „Verbandskundgabe“ des Bayer n Landesverbandes | Offener eft mit Anzetaer idt tis ¿um Elmshorn, 21 L „SULTUS Letz, Aline geb. Jbach, beide zu Mem ch i Fn das H u LEA i l) Karl F A Ae Dito 4 an D crein meczhcim E Zuialngat - S 4 Di S um find zus der Gesells{aft ei L L G C0, „In das « andelsregister it beute eingetragen worden: treibt daselb riß, VacCermeister zu Wörrstadt, be ce. G. m. u. H U ameft 196 Sönia D d ridéé L Que Q Ce L. al Se ( U Ven. [, ) teilun } für Einze fir 0 ret dafelbît unter der Firma seines N mens otno E E x K S s P Ey e E ae Zus A p "o gans Stahlwerke Die Firma Carl Kurt, ren Stuttgart Bäckerei mit Konditorei, Kolo: ialwaren-, Mehl wak j eg ige enc Mg L, Mal D D Dai. n ust. ari „va geandert. tnbhaber D Y Lr T, s * | Rleienbandluna : O MEYL- UNEL 1 wurde an Skelle des bisherigen Vereinsvorsteber( E 1ogen i - "Cr : Znhaber Paul Koh, Juwelier hier. Bijouterie- | Kleienhandlung | d ; T Kauf ebenda. Statut vom 3. M 903 ¡Wacil, in PVonauttaus leuvertreter S0 R N T D Sie geschäft, seither von Karl Kurz, Juwelier bier, be- 8 Die Firma „J. Friy daselbst“ ist erloschen. | heim und an Stello pg verstork, E a r Die Bekanntm e der Éaai N Ef elan, | Rel D E Q A EVET KROntgucwes Amiêgerit. trieben und am 1. Juli 1903 mit der bisber ni örrstadt, 18. J úNna in und ai leue des verstordenen Vorsta: i annimacungen de ofenshaft erfolgen C V ind ( N u ( mit der bisber nit rrtadt, . Zuli 1903 ital Mam Ani, p H M D nier dere î 1 mi de terie 1 se L PES Í y u ad | Ct Ic nitaitet Dam tOnta er Guller Adam § y 4A en trma mit DCT Unterzeibnuna leiten m * BEB A 20%] SUBLS 64 44 s S LTO, b r o [34050] regilirierlen Firma auf den nunmehrigen Inbaber Gr. Amtsgericht uber von (Em 9 ues s E an ¡weier Vorstandsmitglieder dur die M nats eiti onaufiau E Tini der Ltsle de enoffen | 9 nter Vir. 468 des Handelsreaistera / wurde 1 überacaanaen S e : GLEL LOR n 4 Len DTIIANO gcwapbit y i N ees ads e -LONGLSICOTIT L L Yas x ne r ou cacimittagg Or, da Coniur rfabrten er _Lnter Ar. K A andeidregillers A. wurde j übergegangen. Zeulenroda. Bekanntmachung. [34062 Eichstätt, 22. Juli 1 g ¿ SqMlesischen Bauernvereins Der Vorstan 4 Tabrend der Menslitunden des rit em } FKonkfurêvern ï t E N D ‘et rge z Z : s r Borstand nkur Ss S gen die „Hirma Paul Dietrich in Vie Firma Gustav Moeceßner, in Stutt- Auf Blatt 9 Abteilung A. 1. des biesigen Handel lmt ägeridt eichnet für die Genossenschaft in re btäverbindlicher | gestattet E E aar en F nbaber ist de cia tos E J tbal Ü G ja s s 2E E g Le4. ; F E p L 11 M L s 1 x C A L H Li 14A s i v F DL L L Ai CL - . l 4 277 ietrih daselbft i t der Sattler Paul N ETa t Murat ee ner, Fabrikant hier; | 1 ¡isters ift bei der Firma A. Stompe heute ver- Erfsort 220 daß mindestens zwei Vorstandsmitglieder ib: Regensburg, den l nd Prüfunasterm kis tetrid elbt Zalousie- und Rollladenfabrik zut "E E L i Interschriften der Firma der GenofsonsHate Koien Kal. Amtsgericht Regentbu 190% 9 da s D E E p E j 4 i E D A tam alli. ci Es ; A 4 raten cer Firma der Wenoer Mat kof A li «41114 C L A, i VUI f G Î Geschä zweig: Vandlung m attlerwaren. ZU der Firma Robert Lutz in Stuttgart: Dem ie nojjer ¡êregister it deute be Die Einsi Ht der Liste der Gon en i s R B Vormittags L2 Uhr. Saarbrücken, den 17. Juli 190 Robert Luy jr., Buchhändler bier, ist Einelprok DLRYULErger T erichts je gestat: L Amntdgericht

M ry») 4 h

itglieder des Vorstands sind: Reinhold Casper in jeiltgen Veitglieder des Vorstandes find: 1) Meindl Königl. Amtsgeriht Augustusburg (Erzgeb. ). GelsenKk men, Franz Eisner in Meinschdorf, Constantin - 41464 L LCDCT 114 iagustusbarg, Erzgeb. 33934 ber SCTTI z Barbiers Willy

der Gen

Zabl der Geschäftsanteile beträgt einhundert. Di Ö 3 R

¡u Gelsenfirchen

e. L L i vai h

z U I Sry "r rfe t d L TILLLAG

r. - _—

| en Nachla r am 25. März 19 er- | Sumpert torbenen G.hriftiane Juliane Wittig, geb. Otto, lbr

1 Borstendorf wird ite, am 21. Juli tehtéanwalt Pöppingha Selsenfirchen m D v S 7 Sz. t Pa E ror i d Garz S

ammlung am 25. August 1903, Vormittags luauft 03. | LO Uhr. Termin wr Prüfun 4 mm 21. August | 8 Septem O3 anzum ' i Offener Arret | 18. September 1908,

rer Ils Gt aa h, ®

L. \ T «A Aan à

Vormittagés 10 Uhr,

_ B N B « o

i VAPA T A L Î Cid Ci Ï Ï : % t aus der rma ausgescdieden 16 T Darlehnskafsen - Verein, cinge- Vienstitunden des Gericbts Lede goliatid s Reinheim, Hessen. ¿ n E E zum 3. August 1K Königliches Amtsgericht. 1. erteilt. E della Sake don Sani ( T, Nene t be eal vit unbeschränkter y Neisse "Ton 49 duli a E Vekanutmachung | Zee. Amibgericht Augustusburg (Erzgeb. ). n - L F D Ey « Cn, ausmann o Slompe dter in è ü j i innetro » VEN 14, ZUUl 1903 ; R N 7 Ï 4 Schwaan. Zu der Firma Heinrich Kauffmann in Stutt- | übergegangen. Haftpflicht, D 4 Mühlberg - Thür. eingetrai Königliches Amtsgericht. Georg Knell Dritter ift aus dem Vorstand des | Barmen. Konkursverfahren. 2 In das biesige Handelsregister ift beute die Firm gart: Das Geschäft ist auf Karl Bofinger und Marx Zeulenroda, den 17. Juli vay =Tio Dec junior an Stelle des Albert i landwirtschaftlichen Consumvercins UÜberau | „eb r das Vermögen des Herrenkleidermachers G Rudolf Josephy & Co. : n Niederla\unats | Ler, veide Kaufleute hi zum Betrieb in offener | Fürstliches Amtsgericht Erfîu d 1R Q. 100 Oldesloe. Befkfanntmachung. l JUegeiieden und an feiner tele G nhard | Peinrich Veerbaum zu Varmen, Dörnerbrücken- ort Schwaan dem Siufmann VNubda sophy | Dandeisgesellshaft übergegangen, es ist daber die Zeul E a I y c zn das biesige Genossenschaftsregister Ramge zu Ueberau als Vorstandsmitglied gewählt | itr. 2a. wo "t t Juli in Schwaan“ und dem Kaufmann Theodo Tf im | Vitma in da ellshaftsfirmenreagister übertragen pi emroeda. Bekanntmachung. [3406 M ONIGLIGIeS Zmiegerii. 5 (Spar- und Darlehuska} Q d moitor | Worden le în dem Betriebe d schäfts be- | ¿„ZL Unser Pandelöregister Abteilung B. Blatt 1, | Gross-Gerau. Bekanntmachung. Wolkenwehe) heute eingetrage: «arung un Gc ¿ftr r in ! S ms S grundeien nrderungen und V feiten der | 2 lend die Firma Döhler & RNiedle Gesell- In unser Genossenschaftêregister wurde beut ln Stelle des Hufenpächters Frit Lienau is der Reinheim, am 21. Juli 1K | ju Barn Sevtember bisheri n Inbaber | \Daft mit beschränkter Haftung hier, ift ein- | getragen fenpächter Dent den Vorstand ge- Großh. Hess. A j 12 ( Unn i 13. August « traaen worden dat t ï T ni @ at) rtt a N 4 è +e T Ä = Dann v4 Lf i G b ag D fs Ï 1903 M, am Dann 17 Ò j ; tatut vom 24. April 1903 der aecmein- [t y E L b P i Un A eptember lor als G A Ca e K s T & - g Saarbrücken. j Z EE AE 1d ftofüdrer ut worden m und day j nüygigen Baugenossenschaft Asthei cingc® Oldesloe, den 10. Juli | In Si e M E S E 19083, beide Nachmittags 4 Uhr, im Sit „Pertretung der Gesellschaft durh je 2 Geschäfts- | tragene Genossenschaft mit beschränkter Hafîr- Königli Amtsgericht afi ags D m i : ck i ( { pflicht mit dem Sti zu Astheim. Gegenstand

175 1TA

1 ai « ¿44

elsenfirhen, n Rer: ht y

_ Ä, i

biesige a i e e. G. m. « zu j SLELES i y A Uhr, das Konkuréverfadren R Hannover. Koufuréverfahren. Ì B L hr Ï n C H i S v T e Ÿ ’CTTI L F a x T Fd d r N Ï - : ua i Ueber ; erm Möóde fabrikanten G. Mollcuhauer Daunuover, Alt ler B

y

4 0 be 7. . 4 R L ; i As h ù À «ai Die Firma Hubert Lill vorm. Stober & Co., iy in Stuttgart. haber Hubert Lill, Gr. Bat s | fphotograph in Mannheim ck 6 T t Z Haft

abre Talobd

L D )

Zeuleuroda, den 20. Juli 1 fenen E nitt l ban ans Rathenow ' | Cer in GOtstand d Konsumvercins f nregister ner Pai Nad M î UuniecrneDime n rvemileilen Fan y ú d Dudweiler - Jägeröfreude, eingetragene G i ta blossen „Iu der zirma August Vellnagel in Stuttgart: O Aa ge E E O y reie chDOYNuUr nier Venossen|@astöregister if O | uosseuschaft mit beschräukter ‘Daftpslichi m | | | E E F E URGELET Als Geschäftsuweig ist angegeben : Bank, Lattoris, Lie ederlafsu z wurde nah Siudelifingen, O.-A. | 16 rvauten oder ar wuften Hausern zu bi M TeEE u MONTIRETAE, CLLLERERe Ge- | Dudweiler ret G ] een f y Y y 9. September 1903, Vormittags 11 Uhx weit y Ra DOvbUNngen, verlegt, die Firma wird daker S a - D 0 D Preisen zu rafen. Die von der Genos | eunsazal!t mit unbeshräufter Haftpflicht E | u s : 5 Beritt i Nr gc!ckSatît Ee Es E ca IDILO La hier ( d Í oa at s E E I j wude olnnrina mon bg WBecnoffen!chaftôöregister he Q BBERS s y s A T Schwaan, den 18. Juli 19 Zu der Firma Keller & Vilf Genossenschaftsregister. ubgebenten öffentlichen Bekanntmachungen ges Vremuiy beute cingetragen worde Saarbrücen, den 19. Jult 1% | | Zimmer 9 Grofiberzoaliches Amtsgericht Zu der Firma Keller ilfinger in Stutt : i der nitrma der C f ti. cihnct f “er Vegensland des Unternehmens ist è Gettried M A l : ï d tert n j dannuobver, Sehweinfurt. Bet Ht D gart: Die Firma ist erloschen Auma. j i ; [ G0] f wei Vorslandémital Pm ] mnn dem Aufs tes ar- und Darlebunskasi iâfta Sn K Ontigii@es Amtsgericht September eldo 1 zie i D ide j E TRRRURaQUng. T. Abteilung für Gesellschaftsfirm | car SCno}enchGa]löregister ist bei Nr. 4, s rat avêgehenden werden unter ing ded ¿) der Gewährung von Darlek die Genossen | Sehueidemühl. Bekanntmachur V Königliches AmtWericht in Varmenu. „Schreier « Cie‘ : Lie Writer d. _ t. D 5 D Consum - Verein T T , 4 h o Ma I H Ï Lma ö g. Lei  R L, in Schweinfurt Vie Firma einrih Kauffmann, S 6 in | (aaf 6 ripti& eingetr, Genofsenu- m dem Vorsitenden unterzeick Si réol hren (B äfts und Wirtschaftäbetriek | : e G sensaftôreait Wo 1, ) | Wurghausen, Ödberbazernu. i ipa &- 43 Aft Lat H iméaf Stuttgart. Offene Handelsge! llichaft seit utt 1! m even L eschränkter Daftpflicht in Triptis, | durch k „rof erau téblat (unld der Srleichterung der Geldanl und F Ouder Spar- und Darlehuskasse, cingetragenc Ge Bekanntmachuug. | E E E | Schuh machermeisters Mani Dat na j Teilbabder: Karl Nafingor m I j vingetra den q ¿441 Kn G j Þa ih itglieder par- | nofseuschaft mit unbeschräukier Haftpflicht, tj þ Kai t Q ) Garl Goiitlie Goauhcif Zwar ze, Indads

U It Ger U E F , Dor E l M rater h L » Ï Í néerflá OTTIA t N s * Ï di x Ritas D s e bier. S. Einzelfiktmenregaister q ber Weihgerber l Scblotterbeck -ist aus dem | sind für die ena lich, wenn lagen machen könne i ¿ in Stüsselsdorf folgend nett Urte i | j iriedrih Maulrwwurî ci Schuhwareugeschäfts L.-Neusellee- ma Köpf «& Herr in Stuttgart: rmonifati(lier Nuri Gean Leue N en r | Vorstandsmitglieter sie al D tan! Q G4 S atddits O Haa y Vet, J der Firma „Piassava - Besen- | Fam, urzuer Str T. En : inzelfaufmann in Ger Weiss wott S m ar oew, Kausmann hier, ist Prokura den Wald ao ls NDATDL n Z-VETPORMY } dell Ant! j 2) Ard Lrun : u d n s j mini m 5 Î * Ma: d Tuli 1% l inct a R d po er R Stveinîuat, dea L e A E a m na, Len 4 Josef sämtli stheim : E Wilbelm Br h ij DOM „Ab fei 3 Ville « Verwalter : Herr Kaufmana Joi Kal. Amtsgericht j E Zu ima i arx « Co. in Loudonu, Groß! a y weE y y Ia 1 M wadr “a R T E 4 ¡ ¡l j d gen des Bürstcufadrikauten Carl Fricdrich Ì D s A L E j. Amtgerid eg.-Amt recigniederlafsung in Stuttgart: Die Profura k roßh. S. Am ibt. Abit der Dienststunden d erichts jeder statte M Preinuit blicfit | Maulwurf Marieuderg ? Quonfk , “i 10, Augußt 1908, Bor miiiags Schwetzingen. Handelêregifter A a A n Sébidler. aut inns bier, ift erl t namberg. Befkanutmachung. A1 3 Groß-Gerau, F li j TLuUbdelm Manu t! ToNat Schuc ide mübl. } Ï s H de da ht L Uhe, lnmeidefri?t ¿Î ¿tz á R K In das Vandeisregtiter 1. Band 1 Z- 4 Zu der Firma Mannheimer Lagerhaus-Ge- ¡ins Genossenschaftsregister, betr. Heiligen- Srcfiberzicalid mte | Vermann Wille i Konigliches Amtsgericht j it De. L li rvo bupn, n 3m S, Sepiemder 1903, Vor» irma Ritterbrauerei A. G. in Schweyingen | sellschaft, Siy in Mannheim, Zweigniczerlafane | städter Spar- und Darlehenskafsenverein, cin- | Walles, Kaale, ¡3 a. n Vôöberiy mittag? Ll Uhe. Offener Arrest mit Anzeig tru r de "Bucbbal. CITEEN L L in Stuttgart : der Generalversamml y ETECENo Genossenschaft mit unbeschränfter in uniere Genossensld egte i heute bei S E “ded valtieri j U L ) Ï cid u : d Sd —y 1 L À di Fou x Dem Buchhalter Valentin Manger i vetinaen Apcil 1902 Y Ao das rut täad aftpflicht in Heiligeastadt “er pri tons | E y i Cu Lie Bekanntmachu u Ci C e H tet h i y ) Urs. C es Ameri Lcipzig, D. ILA it Prokura erteilt u Y L ; ehähen Mlt) (EeLAN +1 t gestorben: f G es : C b Kraßer G ü s E „Allgemeiner Konsum Verein ge m Kreisblatt für das Wesibavellaut das Ñ G Wr und Produktivgeuofsscu- L a t h * » | ANcdentielle Jodaunidaaße 5 Sen Iuli 104 Alfred Liebmann und Robert Fuenul ; 3 stattact j f s iteber der bisherige e E oan bei elte R O Le Genossenschaft mi! es VBlalles dis zur näcbíici talversamm schast zu Niederzwöänig, Zweigniederlassung ub: bt Ì Y i D "a de 2 auégesGieden und an ihre Stelle | 9 400006 Durch SUÍ 4! A E | Midter. Färber und ¡ven Adam | beschränkter Haftpflicht Halle a, S i 2 Deutschen Reicds * jîn Grünhainu, eingetragene Geunosseuschaft mit A al A ens. | MADEDED, utg i j Ztel ' irch L è derseth, G ter, Färber 1m Stelle es Vereins- | merkt worden, dak dur Belcbluk tex G r MLCLCYEKRZEgEer bdeschräukter Haftpflicht betreFend. it b | tag, den U%, August 19083, Vormitiags | Das Kgl ita di Mund: M - j daß dur Beit V” 10 Uhx, all P f Diens. | Zivilsachen, dat t da

tem 7 A L H, Ves 1 riteders Let Se reiheit d 2 4 t. e f 4 ev. em ann D f : ill 0 rfi à T UIIICT Der r

Bernhard Haupt zum Ve land f | ria ind die i vnd 14 Abi 1909 f Peste! oottan» und der Profuarift vertreten die Ge- | elli&aztt tiraat cár ‘ù Y lelliha!t und dürfen nur gemeinschattlich icinen. | Aktie d zum Kurse voa 110 Aeg | Bamberg, den

r N

s h

& LLLUN Î

* is ry

geln. Unter y

H il

sf 2 Ï Ï j g cim Me (Ubi il n c@ d V4 H | mitt t

-

v1 1 D

Ui

lrrntes L

| SCKUWAraenuberg.

estellt zum Ver

104 2% #7

«C

get Ke La s 1 Â 4

H x N b  Ia T4 q i J « & à E j L m A N c dert worden Die emen | Aicdi amit alied wide Vottandêmilgii j / j G : a4, den 29. Septemder 19032, Vormittags | geschäftsinhaderin Susi Souter. ; 3 tul rufen t Miedt er Weise, daß k i dei band x 10 hs BUzungd » i Vi irma Döchütätier Nachiî Die mit der Anmelteng eingercidten Scbriftii ate y n : sd A rmntaaeri t g Ia 101 n tet? i N y x Ie H A é d L ay G % 9 fönnen wábresd ter Diensistunten auf der Geriebts, i der Firma A J Ä 6 i l ale Halle a. S H i ; L id Schwar zeuberg, N A è 1 nci Nil i ¡tr zin A ult / ver Seri Zu det ma 5. Zahn o, in Stuttgart: | Vrieg, Bx. Breslau. 2 i | bi i % SeCi

d # á, aid aof. z E m 4 E ä N bf Ï s ñ e H vi «K t § * D # Ï |&teiber N Ven werde | e Slellichafterin Pauline SHzuvert. ae r Menschaftöreaiiter ifi am 14 si | Balle. Naate g - T i‘ Giafichi der Lisi ¿ í d s v dd v , L ° 7 Îes (04 é ... - ‘i 4 tse F Î ift bei d

D dl L +3 166 I hie int am 1 Tuli [Wi Jud der #75 - Los Vos wis Q Ï F E Ne. : j j j Î prt va I E Dei it. 4 vermerkten Spar- und ! j t j N jur Firma Heinrich Münch & in | gel aft ausageidieten. am alten Tags ih : | Rathenow, è A Darleheuskaficuverei i j Ï è ¿[ai autg den, am gleichen Tage ian bie Tarlehnéêkafse in ¿ Nein G Aricyeuetancnvercein Hausen b. Fladungeu. Scheidelwitz, Eingetragenen | Uer Vflügerheim in Halle a S. elugetrageue Ñ¿ni ; ( cingeiragene Geuofscuschakt mit dn r oe

Uurghauicu unden des Gerichts lattet Schweinfurt. Vefauntimachung Ber bts! d

g aro itds B an 7 Ins Gandelsreailier A d