1903 / 176 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Namens der Bank für Brau-Industrie forderrr [35059] [35188]

íüFlmeb - Gesell | (35020) y

35024] | Namens der Bank : Flmebahnu - Gesellschaft. E

: ; iermi ö di Aktionäre, welche auf 10 alte Aftien In der Generalversamml vom 16. Juli 1903 ift tebhend [ bst Gewinn-

I if wf 8 5 E E Gr etibaft qus b ran. T nes Mêtie beziehen wollen, auf, innerhalb einer Aktiva. L Biíanz vom 31. März 1903. e : Verlustre{nung genebinigt edommiluna m Juli ist nahstehende Bilanz nebs Gewinn- und ladi a d n Gutsbesitzer G. Oehmichen, Gr -Banchlig, qa Stuben vom 1. August bis 21. August E E P ai :

C red: @ der Generalversammlung am 16. d. M. Herr Guts-

E Eisenbahn - Gesellschaft.

p 4MA7 O

P E Aktiva. Bilanz am 31. März 1903. Paffiva. besizer O. R. Runge, Kiebitz, zum Mitgliede des In ia e Me eOR in A E “e O s Etoniaüenfapitallontw 200 000 An E E et ; 1 ä den ist. esbach Aktieuge f Baukont . | 629 089/22 E i ini ¡ti Amortisation der 4 9/9 Obligationen | Auffichtsrats unserer Gesellschaft gewählt wor audels- aufkonto 2 2 a ae E E een s dee 18. Sicaua : E 6./19. Juni 1903 die Nummern | Zuckerfabrik Döbeln, den 23. Juli 1903. in München bei der Bayerischen H folgender Obligationen gezogen :

Eisenbahnkonto 1 1 108 250 S N Des fti S Bestand des Reserve- u. Eryeuerungs- Roseefondokentn ce E Eifenbahnkonto O: 52 960/40 de trS eto 400 000|— Stücke von einer Obligation zu ubel Gsld = M é Le

S | othekenkonto 2 soehenre Anzabl ihrer Aktien mit doppeltem Guthaben dei ber Königlichen Eisen: | °5/} Geselicher Reservesonds 8.06051 | Sund. und Bodenkonto: ‘ab: "IL Amortisationdrate und 062 8063 8064 8065 8066 O. v. Schönberg. M. Schröber. die entsprechende Anzahl ihrer Aktien mit doppeltem bahadirektion Cassel 12 384(gef| SeleBlicher Reservefond 8 060 Tad. uud Bodenfouto:. 11. Amortisati S 5111 5112 5113 5114 5115 5116 OLIT 9118 5119 5120 8061 S 12850 14581 14582 S L ; b Nummernverzeichnis einzureichen und für jede zu be- Gia Dan 12 384/86] Bau- und Reservekonto - - 5090 bergegebencn ntgeltl eue arte Bin t, O Io I N S T8 1266 It! Latts L 1A 10 1608 Idee | Waigingerbräu Miesbach | einne Me 44. Lan tor ia cia! Lor de E 10 | a Bitens omn | yeg00 —| Otbtetgnto H andre zu N 14583 14584 14585 Alkti I in ies â S U n n om . J N Gewinn- und Verlustkonto 15 453 c s : ersparte Zinsen Z 68 778 S 769 16770. ten ese schaft W ÿ* } Einzahlung sowie den Schlußscheinftempel zu ent- 9 e fakonto E | u I E amis L e tin pr SO 31441-31445 31446 31450 B E O 14631-44635 44636-44640 45631 45635 | Miesbach Aktiengesellschaft in Miesbach vom 16. Mai | spätestens bis zum Zuli 1908. King Debet. Gewinn- und Verlustkonto vom 31. März 19083. Kredit. | Spezialresers fondseffekt 99 999 40} Dispositionskonto (2036 49640 48341 48345 4834648350 5053150535 50936 —50540 52461 52465 52466— 52470 | 1903 E M e ‘ver Gscllit wirb zum Oa. : Juli 108 d. - t ecifonbaiiin O EA O00) 12645 SRAE O E O LIL91 62428 6249862430 6093166935 66936 66940 einhunderttausend Mark in der Weise erhöht, daß Wolff. rovision, Porto und Insert -Geb: 7 f Vortrag aus 1901/1902 i‘ssls4 Bestand 746 Reservefonds 60866— 60860 62171 B27 O 06635 7663676640 S TIOAEn 80600 S000O SOOGL SGOEE einhundert Stück neue auf den Inhaber lautende ; i Sl Wittekind A G Rüctstellung auf Baureservekonto pro 1902/1903 | 1 000/—|| Betriebsübershuß des Jahres Kontokorrentkonto : Geseßliher Reservefondskonto . . A 4266,— 00206 00270 731-5749 S736 08740. R E R S Bierbrauerei M 8 lade Rücklagen für den Erneuerungsfonds pro 1902/1903 1902/1903 18 015/34 Lenz & Co. Betriebskonto 33731 inie E ree dds L S 5 648 0 Wie Zahlung diefer ausgelosten O ; : b: | E E i i . i en. Regelmäßige Nüdlage . . . . M 4585,52 Einnahme aus den nicht Ein- | rneuerungsfondsfkfonto é. 34 806,40 9 Die Zahlung dieser ausgelosten Obligationen erfolgt N ie Ft T e M Die neuen Aktien nehmen am Reingewinne zu | : i. L = h E den der bei Ausgabetitel 8 Pos. 2 f s Le evt r Ein- | Srneaernngfonds T5O6DD gationen angegebenen Nennwerte vom Pa Len na a Ee O ‘nebft Talons und | gleichen Rechten wie die alten ties E Eng ois S E “P abmiitags 4 Uhr, | bereits verrechneten ... , 3653,39 ver 1. Oktober 1902 von der | Müdtlagen 1002/1008 2 voi E A0 tan Zahlungötermin nah dem 18. September/1. Oktober 1903 abläuft, oie Vosten eibay Made (ly m einschließlih des | in Immoh1’s ela! zu S I Ra ftlue ew O pro 1902/1903 . ae eas Aesiande per 1 Q. Spezialr cservesondakonto ( i L ägt di ür & 9 strie in | Schlußegeneralversammlung eingeladen. i R ' : : nah Wahl ves Ge in St. Petersburg bei der St. Petersburger Juternationalen U elE Pa O e bad, bie E ch A 5 Tagesordnung: I Sauttbaa dribunge die Zei M k f e Tia E A Gee in An ‘zuzügli vier Prozent Stückzinsen zu über- 1) Liquidationsge|chä}tsbericht. i : ; SEee : no ; 1908 in „11 Gulden in Amsterdam bei den Herren Lippmann, Rosenthal & Co., / e Vi Attien den alten Aktionären zum 2) Vorlegung der S R 6 E 6 ; K 140 begebenen ls 500, 4 0/9 ntokorrentfono: E e in Mark Deutscher | in Berlin und Frankfurt a. M. bei der Direction der Disconto- | \ nnwerte zuzüglich vier Prozent Stückzinsen und Gewinn- und Verlustrechnung und der Schluß- O derg ; ür die Zeit eSfhulbverschreibungn P 108130 Reichswährung | Gesellschaft, swärtigen Handel Spesen mit einer Aus\hlußfrist von drei Wochen in Fenn. E vom 1. Oftober 1 L d E _ió02e n fue fn Brüel dei d be n Baier & Qo. E ; neu Ati ‘entf S R R E Die Attionäre haben sich è Stunde vor Beginn Saldo, Gewinn i E 15 453/92 Debet. Gewinn- und Verlustrechnung am 31. März 1903. Kredit. in Brüssel bei den Herrer 0. 4 ( “r : : : A P L Det Ziglauf D. ausgelosten Obligationen hört mit dem Tage auf, der zur Rückzahlung des n E wes 2 Hjübrung des Erhöhungsbeschlusses der Berfammlung R Worleaung ibrer Aktien tit rtittiatrtuct eere 15 45902 u Kapitals terselben bestimmt D ; it alle na dem 18. September/ wird der Vorstand beaustragk. i j O 190i qui da: A 1 Gltobéc 1908 Füllicen Ras ee wird A Wert der fehlenden Coupons vom | , Die Beschlüsse der Generalversammlung find zur | W h

20 843 M | Per Daffel, den 20. Juni 1903. Aer E 2 024 09} Gewinnvortrag ex 1901/02 4622 380,40 handelsgerihtlihen Eintragung gelangt, au ist die R Ga? Ae S Die Direktion der L REM S E Bai dupo ekenzinsenkonto 472/90 2 2 x . ram p. 6 s Bs m SAR Juni 19C3 sind folgende früher ausgeloste Obligationen noch uicht zur Zeichnung und Vollzahlung der neu ausgegebenen Weh p

ypothek tisationskonto 1 49/0 Dividende auf othekenamortisationskonto 7%. 100 000, Aktien eingetragen worden. [34616] Vorf. Einlösung eingereicht worden: (

. Creydt. isati « «42D O IOOIVS #4 400 000 Vorzugs- äß Fübton Bu Bilan ven Eatins und Verlustkonto habe ih geprüft und mit den ordnungs- D altuaaatoen n Lie Betciebofülts 621/18 aktien i mäßig geführten Büchern übereinstimmend befunden. B c , : g lz). ereinstim ) i i ört di i : 34407 Dingler’sche Maschinenfabrik A. G. Zweibrücken (Pfa aen Nen Aoereiames R Sti lmt Teriiien et de Dn R Geib = 4. 404. O Bilanz per 31. März 1903. : „Passiva. a0 S L SO 1663 (19. Máärz/1. April 1903), 1934 1935 1936’ (18. September/1. Oftober 1900), 2414 2415 | =—= : R (A E ATA U N TT C E N

| rin| 5111/72 10/6 Dividende auf Erneuerungsfondskonto 5 686/59 4. 400 000 Stamm- S ol ide V eZioaaae ; / 138/91 aktien an E Zufolge Beschlusses der Generalversammlung der Aktionäre vom 25. d. Mts. ist die Dividende | F. Ur BLEIFNFEIONDSLENIO 382|—} Dispositionskonto 1900), L E Ale . ; ¡e T Reingewinn 30 022/84} Eisenbabnbetri : j . / B: g. tember/1. Oftober 1899), 2911 2912 2913 2914 An E, “Per i auf dic Stammprioritätsaktien für 1. April 1902/3 auf 4 %/6 festgestellt und werden gegen Einlieferung ; : isenbahnbetriebskonto : 24e 2916 SiT M T0 2090 (19: März/ V Mpril 1902), 3591 3992 A 160 in O E Im e Bonto : 317682 01 i g E G 1000,— Rene Gs COLEIORE gate 50 Pf.“ für jeden Dividendenschein bei dem Bankhause 49/0 Divite 20 Jur No boo dorzugs- Betriebsübershuß 1902/03 Mar R798 (30, Márell, Apr 8 “März Grüunditücke . 2 M / d e d B 16 in unn 1 r gezahlt. : N 1 Mp 10) 8022 (4 0125 8720 (18, See D I N S F190 (19 Men | M tige B D) 92a M15 0) B 088871 Ganuaver, den 2 Bui V der Jsmebahn-Geseisches 20% Bente guf c aé0èó “1090 s O2 E D T Ae - 76 7 ¡8 7 ; [| ab: reibungen . , 210/98 s . / i 6986 6987 (19. März/1. April 1903), 7171 7172 7174 7175 7176 7177 7E es 8637 8635 8630 S} ‘Fontokorrentkonio: den Res Stammáttitte 9 000, / j 67 (20. März/1. April 1899), 8631 8632 8633 8634 8635 8636 86: 39 1 241 997/99 ; 802 952/38 g: : winnvortrag p. 1903/04. , 6022,84 L ei Mi3/1. April 1009) S021 9092 9023 9024 9025 9026 9027 9028 9029 9930 (19. September! Einrichtungskonto: G L r G¿aldasie 68 195/27 [35061] Actien. Z ckerfabrik G Gewinnvortrag p / 6 022,8 di 1. Oftober 1899), 9377 9379 9380 (19. März/1. April 1903), 9958 9959 (19. März/1. April 1901), | " Hampfmaschinenanlagen, Werkzeug- Dinglersche Stiftungen: ctien-Zuckerfabrik Ließau. 60 566/15 60 566/15 9985 9990 10521 10522 10523 10524 10525 10526 10527 10528 10529 10530 (19. September/1. ober maschinen, Werkzeuge, Mobilien, a. für die Beamten Aktiva. Bilanzkonto. Das s\aßungsgemäß ausscheidende Auffichtsratsmitglied, Herr Geheimer Regierungsrat 1897), 11191 11108 11188 (19. Mira/1 Avril 1901), 11761 11768 11984 11798, 11006 Oef wee | Utenfilien und eleftr; Krafte und PZuvelfungen dur R Magnus Sin, 1 weden mode 1. Oktober 1902), 11971 11972 11973 11974 11975 11: 77 11978 1196 Mär: /1 April 1901 Beleuchtungsanlagen: i die Generalver- 5 E EA i i s Riel, den 24. Zul : j i 18. September/1. Oktober 1900), 12917 (19. März/1. Apri ), Bucbwert am 31. März 1903 An Grundstückkonto 48 34473 Per Aktienkapitalkonto : rett- î tol- 5) 13421 13422 13423 13424 15428 13428 13427 13428 13429 (18. September/1. Oktober 1902), 15222 n 6 1114 335,50 Lade ior oh: u 2037,70| 85203770 Gebäudekonto 169 201/86] Reservefondskonto Kleinbahn-Aktien-Gesellschaft Kiel-Schönberg. 15226 15227 19333 15336 (19. März/1. April 1903), 16011 16012 16013 16014 Zol 1018 16017 | ab: Abschreibungen, 120 608,03 | 908,727. L E mbit] as306i@ Maschinenkonto 402021 60] Grundschuldkonto Das DELLaUd, 16018 16019 16020 (20. März/ 1. April 1897), 17117 17118 17119 tober 1902), 17562 (19. März/ | Modellkonto: i: Wolffshe Stiftung 35 665/44 e 8 100 E Le Ae 17474 17475 17476 17477 17478 17479 17480 (18. September/1. Oktober 10 il 1901), 21323 | Buchwert am 31. März 1902 Arbeiterunterstützungskasse 9 24721 Inventarkonto 100/— Dividendenkonto : : il 190 75 (18. September/1. Oktober 1902), 20131 (19. März/1. April 1901), 2132: 6 50 000,— Ern i | Betriebskonto: | Nicht eingelöste Dividenden- : L AUEA 390 Badal 23044 23045 23046 23047 (18. September/1. Oktober 1902), 24321 24322 24323 Zugang in 1902/03 „32 765,60 E E ie Übowions “iro | Betriebsmaterialien | heine p. 1899/19€0 [34144] 3 uder f abrif S ar \ um. 94324 24325 24326 24327 24328 M 24330 (19. Märull. Fpril l Sins 33 765,60 901 02 g 1 080|— R Melasse _ E99 bh ain a Nicht eingelöste M 36,— Aktiva. Bilanz vr. 31. Mai 1903. ationen . m 4M P ; : ; 32 765,60 h Lorlufifonto: | allen G G | B / | E : 25371-25375 29376-20380 (19. März/1. Avril 1901) BEEE E E Detebe Boa P vetiane ——— S otorirós M L März 1902| 73 967/94 Kassakonto 3430/47 T 71RD 420 456|— | Grundstükkonto 57 836/46) Aktienkapitalkonto - 1 4 D“ U D. [ L. (4 D) Q . un j 9 5 *ciat 1 j j ° j D. s . E 1 D Â "T0 37 i S Ii41975 (A E Uo io E U April 1903), 51051—51055 51056 t Cer, Bestand am 31. März Sans An u Geschäft r S 127,62 Konto pro Diverse : bsSirene und Apparatekonto 317 300|—Î R pa or 1006 519: ärz/1. April 1900), 55036—55 8. September é 18 000,— Ref R 6 Sn a4 z| j : T5 73515 (19. März!1. April 1900), 73876—73880 (18. September 1. Oktober 1900), 74976—74980 | |

94 352

41 521

hi: «00 R Reservefondskonto | }Utensilienkonto Diverse Kreditores Fabrikationskonto | Debitoren . ._. , 147488,12| 60 630/83 d pre cen : m D , -_ t T 9E C V4 î C 3 avriialt Í u i E j d G Î Ka a (18 September 1, Offer 1901), 7041 1008) (dab D taate L Dl: | für ferde und in feft Ge e es Em $3796—83800 85846—8585 - September/1. il par L r A A Sevtemb Maschinen, Kessel 2c. E y |— j Samenkonto - 7905 87 I R (C (19, M M April 1903), 88266— 882 (18. Ser iem er z , 0 » 2 » isenb J Raleiskfo

tober 1901 y 87901 N S A D «T Sabel Oktober 1902), 95591—95595 95596— Spe eee a 182 982/10 692 948/06 692 948/06 So ea aan lMtubalearonto L 1. Oktober 1901) 9152191529 91920— 919: Vorräte an / E Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. | Sebäudekonto der Shniyeltrocknung . 95600 (19. März/1. April 1902). E “l i y Vorschußkomto- Arbeiter 1 386 E E E I E ait Dos D

L ZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ obnvor|Wœuiie an Arbeller . . « « « wf Ó verle DITOT T —— B T 11 109/56 M 15 i M S 6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Wewseltonto, Bestand qe6 480/80 Un E: T R Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wertpapieren befinden \ih aus\{ließlich in Unterabteilung 2. | Kontokorrentkonto, Debitoren . . . }__— e -— 22D

| N : 901 T7) 4 rEEAR v: Zl ataimoá Betriecbsübershuß p. 1902/03 . . 16121799 2 077 5Rr udefonto 29/9 M 3 453,0: 3 977 565101 3 977 565/01 Maschinenkonto 5 9/9 2 M | , & Plantagen-Akt.-Ges. in Lig. Gewinn- und Verlustkonto. Haben. [35018] Handels- Judustrie Passiva. s Vilanz am 31. Dezember 1902.

Debet. Gewinn- und Verlustkonto vr. 31. Mai 1903. Kredit. e 21 159,03 A fti V A. mm O T O Dn

Nübenbabnkonto 5 9% i 747 55 An Rüben- und Fabrikationsunkosten | 521 244/64} Per Vortrag aus 1901/02 . . .., 959/67

4 Inventarkonto 10% „. 900,— |27 259 67 | « Abschreibungen 24 165/16 ( M [S An ì Per M 4 ala C i

Interimskonto laut leßter Bilanz . . 840 009 Aktienkapitalkouto . „1 1 300 000|—

- - Zucker, Melasse und RNückstände . 546 121/62 ° 971/49 ç Fabrikations- Reservefondskonto : : g Generalunkosten : A f j E 797 243/51 ; Div. Kreditores Kontok1 Bi aa 119 217181 Sehälter, Steuern, Reisespesen, Provision, Verbrauch an | onto 1h Zewinn- und Verlustkonto: ¿ | iv. Kreditores Kontokurren Ge e

se e 546 381/29 546 381|29 j i Verbrau 0 R Sanne Zuschreibung von dds | Harsum, 22. Juli 1903. L i 917 9 10 000|— Koblen, Gas, Fourage; Instandhaltung der Sevbaude, Saldo: Reingewinn p. 1902/0: 968/17 | i er Vorstand. Uebertrag zum Ausgleich 589 217 1} Unkostenkonto S Mescbinen, Werkzeuge E 592 1158 e Saldo: Reingewinn p. 1902/03 . . E 17 d W. Wiecends. I. Lambrest 1 429 217181 Kredit. | Abschreibungen R A : 61 217/99 61 217/99 Unsern Auffichtêrat bilden die Herren: De fet m D E S O O O O E Reingewinn i E ali Liefiau, den 31. Mai E j qud brik Li Etittergutobez, E. Lünyel, Bavenstedt, Vorsitzender, 6 Le 797 24315 97 24319 ctien - Zu abri eßau. fbes. F. Steinmann, Harsum, L A zend \ jon 1901 575 836 5s Per Gesamtgewinn aller Konti 2 856/27 y 24. Juni 1903 Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz sowie : Der Auffichtêrat. mens g Der Vorstand. D H. Pius I: Su M i T 2A S E io 16 23750) Verlustvortrag pr. 1903 . . . . . 158921781 rer E AEE Der Vorstand. des Gewinn- und Verlustköóntos mit den Büchern F. Ziehm. Lud. Goehry. H. Grunau. Th. Goebry. E. Kahzfuß. Fr. Niemann, Harsum, C 592 074 08 592 074/08 A D Alf Laeis. I. F. Meyjes. der „Dingler'shen Maschinenfabrik A.-G.*“ bescheinigt A. Jobst. J. Wienß O. Krull. k Hagemann, Borsum, 592 04 9. 0e RL ' S WG E ; . Aue 11, Vorsum o u tenrat hiermit ; E Th. I1., Borsum, amburg, den 31. Dezember 1902 Kgl. Kommerzienra ' Ç brüden, 13. Juli 1903. [35062] K : / Jos. Ernst, Hüddessum, 9 andels- Industrie- & Plantagen-UAkt.-Ges. y bag, A Vorsitzender. B Sevisort Jacob Bäuerle. Wir bringen hiermit zur öffentlichen Kenntnis, daß Kontrolkas; Sanne : Lie, Ÿ. Helmfe N Der Auffichtsrat. Friedbeim. ? Eine Dividende kommt niht zur Verteilung die ordentli Generalversammlung heute zum Mit- OniroiRANeH- i ehenmaschinens T1 . Wiechens, Asel, M. Bessmertny. it den Büchern bescheinige ih biermit vid gliede des auiliptdrare e R Dana Aktiengesellschaft H. Engelke, Asel, j insti mit den Büchern bescheinig termil. 00 c 7 dertn Rentier . Jobst, Danzig, 1 Die Uebereinstimmung x 1903. lig B Ecernförde-Kappelner-Schmalspurbahn Gesellschaft. Herr zig Julius Marcuse, Bücherrevisor.

E po Nachdem Herr P. Wachömuth die in der General- Chr. Steinmann, Kl.-Förste, und zumMitgliede des Vorstands i B c ; T Fr. Knieke 11, Machtfum. Aktiva Bilanz am 21. März i908. mm i Herrn Gutöbesizer Th. Goehry, Ließau, versamuzung Lom I. Juni any Ga geseiene Wahl : Ÿ » A A wiedergewählt hat. als wsiGteaumts Aktiva. s d i «bf «l : it I [35019]

i D RA Rg bat, sett sich » F vis add dus „5+ | nunmehr der Auffichtörat wie folgt zusammen: |} 35195] Bilanz des XIV. Geschäftsjahres 1902/1903 a, 949 61561 j : 7C0 000 Der Vorstaud besteht demna aus den Herren: G l k N IILIs g IL E. ¿ Mt s Schuldverschreibungen oa ü E 37 Gutöbesizer Th. Gochry in Ließau, Herr Ecnst Heydemann, Meißen, Vorfiyender, D g «i a . « V E * ° S G - » ä » Ä e Yi P L dítudck 1910 eer icbofondökonto -| 111. Sparfkaßfenkonto . 48 746/92 . Einnahme in der Bauzeit . 4 Os ee Sry G 2701 Reservefondskonto

Gutsbesißer E. Kayfuß in Kunzendorf, Herr Privatus F. A. Fichtner, Dresden, stell- des Vorschuß- Vereins Neustadt a/Aish, Actiengesellschaft. ". Kassenbestand 17 038/77 ". Erneuerungtfonds 35 76133 Bankvorzicher O Krull in Dirschau. derr Direktor Käte, Burgk b. Drebden A de Va | \-4;-" Z o 1V. Kassenbestand . « «+ « f, Spezialres fonds 10 000 Der Auffichtêrat besieht aus den Herren : i

Séhni , 6. A 38 546107} Kreditoren j 35 129 A erve En

gy I 2 82 140 —}| Gewinn- und Verlusikonto - p a

[34887]

, Bilanzreservefonds 3 83010 Gutsbesiher ß: Ziehm in Licßau, P. Wachêmuth, t V1. Betriebsübershuß 1902/03 . . 15 309 26 Guteb: f ud Utensilienkonto 152 830 Vortrag per 1. Juli 1902

fi w. Goehry in Lichau, Dresden, den Juli 1903. Kassabestand Sn Aktienkapital, 100 St. 2 G r4- 6 263,9 1 dus D Bled us 696 4 Reingewinn 1902/3 „0E M N 6 27256 IX. Zinsenkonto Mi ebito | 5 69 Reing

: __ M 1000,— Rentier Alb. Jobst in Danzig, [34617] Einl Wertvapiere 95) Reservefonds A. X. Eetilgte Schuldverschreibungen 11 500\— Gutsbesiger J. Wienß in Damerau. 10 401 61

Nr 956 4 J) 66 ge 435 h leíhluß te Gen Die Akti y Ï Stüd inf J 5 66 ï B l r ammlung wird cine r Cte C é 5 66 U Debet. .

vpotheken d der 18, . Ma M D Dividende pro 1902/03 nicht gezablt, sondern ter Ede UiEns U u Se aSehaleDie ter tüd. und Reshzinsen Debet Gewinn- und Verlustrechnung für 19023, Kredit. Reingewinn von A 11 268,17 tem Reservefonds zu- hr L

s Ï

M 4 A j

di , Bürgschaf E 4 zue | Firma Glôck & Dornborsfer in Koblenz, Goebene Darzehen grgen Depot, Dungicant und X) 812 14 8718 Ließau, den 24. Juli 1903 n Aer General- T er Ai o 1192 518,15 VBetriebsautaabe 1) Betriebseinnahmen 114 871/26 pn ck F R Ï versammlung erae cin. E - ogs nihelkonto 7 69230 | f me g M Tilgung der Anleihe 50 2) Zuschuß aus dem Erneuerungsfonds 20907 Actien-Zuckerfabrik Ließzau. i anzfon y 308

200 ( D 3 } tet ‘T fu ng u TU ung des Darlehns Lng! 1 21 , 4 1 20 210 45 L ) S a 1 E) ü“ 1 b ff t

Der Vorftand. Debet, i __ Thb. Goehry. E. Kayfuk. O. Krull. Pt Cs C 15. Mai üsse, betr L „. 5) Eisenbabnsteuer 5 35063] Herabseyung und Gr des Altienk pitals } Unkosten : Gewinnvortrag vom Jahre 1902. . rektion der Actien-Zudterfabrik Schöppenstedt. 6) Pevidende der Bahnanlagen Si I t Der Unsicdeorat wäblte in seiner heutigen Sitzung und pas der Statutén, Gehalte, Steuern, Druck- und Jusers U E Hr&. Mever Herm. Strümpell. i j 7) Zur Verbesserung der L 2a S 116 966.03 zum Vorsizenden für das laufende Ges@däftejahr TTT [34855] en Gesell t V Oer Hinweis darauf, daß die Generalversamm- Akti ha

Herrn Gutsbesiger F. Ziehm in Lich 2) QE lui assung über Auslösung der Gesell- tionsgebühren, Kontorutensilien 2c. . 4 t r F. Ziehm in Lichau î

: Vorslehende Bilanz ist in der heute stattgefundenen Generalversammlung der Allloanre hme und zu dessen Ste e

luna v. 2. Juli cr. die Auslösung unserer Gesell- um Betriebe von Brauercien. | Der Gewinnanteil ift auf } °% 7,50 A für die Aktie festgeseyt und Conn geaen Giol ag vertret

schaît delGlossen wy fordern wir unsere Gläubiger au 5

auf, ihre anzumesden

2 ed fn els 3) Wahl cines Liquidators. Herrn Gutsbesizer Lud. Goehry ia Lichau. 4) | i srat Ger Gewinnanteilscheine für 1902 bei ter Gesellschaftskasse hier abgehoben werden ufficht p ? mit ma Totaea Tage „Baut Game zu Been T wurden der Guttbesizer Jauch, Schönhagen, wiedergewählt und der Gemeindevorsteher Kodck, Look den 21. Juli 1903.

Ließhau, den 24. Zuli 1903. “ffibtorats, Gelellichaftvermöägen M Neustadt a. Aisch, den 12. Juli 1903. Sonderburg, gerrablt Actien-Zuckerfabrik Ließzau. ganzen zu veräußern. il o i t 993 tags Ecternförde, den 21. Juli 1903. Alsener Dampfmühlen Gesellschaft. _— N L Juli 1 P ut N amit s 5

Vorstehende Bilanz sowie Gewinn- D INA ove u Pfeifen Manufactur Act. Ges Die Direktion. F. Ziehm. Lud. Goehry. H. Grunau. en o RitSard Gebriel ntt C. Rathgen. A. Jobst. ctien Aufficht@rat.

Der Vorstand. Bang ote und J. M. S@&uh, August Luz, Christian Fr. Muckel, Bütdern Î Kassier. or. Kontroleur.

Der F, J. Heinlein,