1903 / 177 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M.-Gladbach. Tar

In das Handelsregister A. Nr. 249 ist heute a E dandelöréaister - ift Bet [34516] } Bei § 37 im Absatz 2 sind in der ersten und S A î t e Y e Î l d e

: Die Firma Mech. Treibriemen-Weberei Handelsgesell\ aft E E M der offenen ! zweiten Zeile die Worte „in der Zeitschrift Ee Ls ie Band TII unter Nr. 81 ist heute bei dem T c E Q : ° E ee P le LORMeA, eingetragen, daß die Kaufleute ers“ zu Rheydt | wirtshaftlihen Vercins für Rheinpreußen sowie“ ernweil’'er Darlehnskassenverein, einge-

dbach strich ; tragene Genoffenschaft ä r , C! y , _ V V tdntlfles Amte. At 3. 1) Mga faobaus zu Mett S UBiag L und 5 find votsiänbig gestrigen, | Bln in Bernweiler folgentes eingetgn zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

[35123] als perfönlih haftende Gesellshaftec eingetreten find. in Abfay 6 ist die erste und zweite Zeile und ín | Infolge von verschiedenen Neuwahlen besteht der

F

ezogen werden. Fns\ertionspreis für den Raum einer Druck(zeile 30 4.

Jn das Handelsregister A. Nr. 110 ist he ; | Nhegdt, den 21. Juli 1903. der dritten Zeile das Wort „Verlust“ g-\tcichen. V : : : ; dei gener Vondalegg l Halt antes dee Finna Ge | L twe. m mri ‘gu §39 in Aba 2 i 425 o" satt 100% | vovllcdet, ‘Sosepb: Morin ‘uis Stchhreretec nes 177. Berlin, Donnerstag, den 30. Auli 1903. zu M.-Gladbach eingetragen : ehwedt. Bekanntmachun 1 S0 a E Vereinsvorstebers, Jórôme Schittly, Anf n n E c Kaufmann zu M.-Gladbach, In unfer Handelsregister ‘Abteilung As O A A Absay 1 ift „25 9%" statt 10 9% Joseph Stimpfling als Beisi u v, Anselm Uffolv, Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genofsenschaft3-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Waren-

R G E e Sr Tada nter Nr. 7, woselbjt die Firma Th. Hahn « Co Bei § 46 if in der zweiten: Zeile: 25 9%" statt E Suli 1903. Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Ei enbahnen enthalten find, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel : R Ht Tt s P : a. O. eingetragen ist, vermerkt wo © {10 9/9 gesetzt, di ; ; B aiserl. Amtsgericht. o ®0 o O Mngtises Äniageidt A Ne GelUB anges Dur Blbedo: | Se 120 srin Absabes sind geseiden werden. Im | «unv a E entral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (r. 1778) A ns 35336] | g Kausmann Johannes Hahn ift alleinige Ubsaz 2 find in der zwei He §4 : Genossenschafts ; E E L L K. Württ. dieiSaexiE Merenbürs, j / SEET ey Ds N : E wird der für e B L n Im G ted M Ie M laeridis. ; J T id S j für vEinitlsmen Do. 1 cet, Königl Do'A n, iat oige und fünfte Zeile gestrichen, statt dessen ist in u Bever ute am 23. Juli 1903 eingetragen Das Zeutral, audeloregitar für das Deutsche Nes e ues e Postanstalten, in Dees, r B De Zentoal-GanbEeper für das Deutsche Reich erige in der Regel E Der O rae De, fema August D A E gericht. der ¿weiten Zeile nah dem Worte Gencralversamu- offent - Moi 1903 gegründete Molkerei-Ge- Se U O Mee ns ae J Fpe n des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ezug8preis beträg 4 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten Be Den 24. Zuli a eute gelöscht. Su unser Mo fercter A Abt Hug A ret La Mea ALA eine Gewinnverteilung | fehaft an Bee Ban Genofsen- Staatsanzeigers, SW- helmstraße 32, d l Unr DAandels ¿r Abte ; L 3 qs Ibfan : E î it de T: : A i : ; ; ; ; Oberamtsrichter Doderer. unter Nr. 52 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft find vollständig Midi ossen.“ Absag 3 und 4 Sie in Hoheustadt. aftpflicht mit dem j K f Anzeigefrist bis 24. August 1903. Anmeldefrist bis | Iserlohn. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeige- | Sagan. e [35228] Neuss. Handelsregister zu Neuß r S. Klein in Schwerin a. W., Jnh.: Heinrich und 8 48 Absay 2 ist gestrichen, statt dessen heißt es : Gegenstand des Unternehmens ist die Erbauun on UÚ)e€. : 7. September 1903. rite Gläubigerversammlung | pflicht bis 29. August 1903. Erste Gläubiger- | Ueber das Vermögen des Schuhmachermeifters Das zu Neuß unter der “ri Geb N) ädolph Klein, heute folgendes eingetragen worden: „Bei der Auflösung und Liquidation La O L Ginrichtung und der Betrieb einer Molkerei auf Jy den 24. August 1903, Vormittags 9 Uhr. | versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am | Paul Bullmaun aus Sagan wird heute, am manu“ bestehende Handelsgeschäft ist ebr. Dik-} Der Gesellschafter Kaufmann Heinrich Klein ¡jt Dezugs- und Absaygenossenschaft fällt das Ns ren upt- | meinschaftlihe Rechnung und Gefahr. Durch 5 Bamberg. Bekanntmachuug. [35224] | Prüfungstermin den 28. Sep emer 1903, Vor- | 5. September 1903, Vormittags 10 Uhr. | 28. Juli 1903, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten, Sidaclee Acfniaun und t N E! verstorben. An dessen Stelle ist dessen Witwe Regina | derlelben an den landwirtschaftlichen Verein, fe {luß der Generalversammlung kann der Geschüfts- In Gemäßheit des § 111 der Konk.-Ordg. gebe ih | mittags 9 Uhr, Zimmer Nr. 44. Königliches Amtsgericht zu Jserlohu. das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter Kaufmann Dia Geihäftäaebilse, eibe cu N Wilhelm | Klein, geb. Levy, in Schwerin a. W. als persönlich NRheinpreußen behufs Verwendung zu gemeinnützige betrieb au) auf die gemeinsame Verwertung vo bekannt, daß heute, Nachmittags halbvier Uhr, vom Der Gerichtsschreiber Kattowitz. [35367] | Julius Osburg in Sagan. Anmeldefrist bis 27. August gegangen. av e zu Neuß, über- | haftender Gesellschafter getreten. Zur Vertretung Zwecken, während eine eventuelle Mau sivertelluug Giern, den gemeinsamen Absaß von Kälbern änd Kgl. Amtsgericht Bamberg 1 nachstehender Beschluß des Königlichen Amtsgerichts zu Görlitz. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Josef | 1902. Erste Gläubigerversammlung am L7. August Die neue Gesellschaft hat begonne 1. Suli 190: der Gefellschaft ist jeder der beiden Gesellschafter ex- | 19ch den. in diesem Statut enthaltenen Bestim! 0} Schweinen, sowie auf den gemeinschaftlichen Bez erlassen wurde: Gotha. Konkursverfahren. [35222] | Silbermann zu Kattowitz, Holßestr. 20, früher 1903, Vormittags 9 Uhr, Prüfungstermin Zur Vertretung der Gesell\caft t iede U 1903. | mähtigt. zu erfolgen hat.“ N nungen } von milchwirisaftlichen und landwirtschaftlichen 5 1) Ueber das Vermögen des Delikatefsenhänd- | Ueber das Vermögen des Vätermeisters Carl Zigarxenkaufmann in Zabrze, ist am 23. Juli 1903, | Q 7. September 1903, Vormittags 9 Uhr, allèin ermächtigt. ist jeder Teilhaber | Schwerin, Warthe, dea 21. Juli 1903. Bonn, den 22. Juli 1903. darf8artiteln ausgedehnt werden. Rechtäverbindliche lers Karl Orbig in Bamberg wird das Konkurs- | Fgerner in Bischleben wird heute, am 27. Juli Nachmittags 23 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. E Nr. 12. Offener Arrest mit Anzeigepflicht Der bisherige Inhaber Theodor Dickmann ift Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abteilung 9. Willengerklärungen und Zeichnungea für die Ge- O gle ischen Konkursverwalt ird 1903, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren | Konkursverwalter: Direktor Les ibe r O Hlmts richt auúbgeltledén. M Secten. E IRE E [353487 | Borbeck. Bekanntmachung. [35360] S erfolgen dur zwei Vorstandsmitglieder. R: i DoaSlzge n Bainbera an iu eröffnet. Der Gerichtsvollzieher März in Gotha Konkursforderungen sind bis zum 18. September Amtsgericht in Sagan. Neuf, den 20. Juli 1903. , Bei der im Register für AttiengesellsGaften Fol, 2 Sn unfer Genossenschaftéregister ist bei der de Se U Hen in der Weise, daß die 3) Termin zur Beschlußfassung über die Wahl wird zum Konkursverwalter ernannk. Konkurs- | 1903 bei dem Gerichte anzumelden, Grste Gläubiger- | Schleswig. Konkursverfahren. [35241] Königl. Amtsgericht. 3. eingetragenen Firma „Vraunschweigisch - Hau- Nr. 4 eingetragenen Genossenshaft „WBorbecker j Name K E M LLUAUNA der Genossenschaft ihre eines anderen Verwalters, über die Bestellung eines forderungen sind bis zum 20. August 1903 bei dem | versammlung und Termin zur Beschlußfassung über | Ueber das Vermögen des Hökers Hinrich Tolk A G 2 Bus füedao l) N RI L NOOenfabvifen, Actiengesellschaft | L dwerkerbank, eingetragene Genossenschaft | gehenden bffeatli Die von der Genossenschaft aus- Gläubigeraus\husses und über die in §8 132, 134, Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung | die Ark der Verwertung der Grundstücke des | in Kropp wird heute, am 27. Juli 1903, Mittags ; H "Luf. 9938] | in Delligseu, Zweiguiederlafs im 4 räukter Haft P E M5 L | machungen erfolgen | j i e 47 L a r, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : agtbeahe ‘wurde c C Se A 8 Delligf Zwweiguiederlassung in Voruum bts es kt Haftpflicht, Borbvect““ heute ? unter Lou O Gan hung : folg 137 Konk.-Ordg. bezeichneten Gegenstände ist auf A E Ge eren Berwalters Zun über Dee an Dn. E nlerinia aue F, Qa 12 Uhr, d K k rf h ófff t. V [It unter der Firma „David Mayer“ u Neu t a E Le runa ;7 i er Bi Moe: S s 2 zwei Vorstandsmit lieben 4 a Greiner 54 Samstag, 22. August 1903, Nachmittags E Vals dher bie in E Stg tobe 1903, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Lausmann B. Thresion w D Plene uet S Zweigniederlassung zu Cöln "(Vi Leo mit | Durch Beschluß des Aufsichtsrats ist der Direktor A Bäckermeister Bernhard vom Kolke ist aus | Vorstandsmit gliedern, in der Verbandskundgabe. 3 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin auf Sams- tretenden Falls über die in § 132 der Konkursordnung 7 Mg 2 ß L Uhr, Zimmer | Anmeldefrist bis 10. September 1903, Erste Gläu- Zelchäft). iehkommissions- | Friedrich Doerk auszeshieden und an dessen Stelle dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der dsmitglieder sind: 19. September 1903, Nachmittags bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung der an- Nr. 14. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | bigerversammlung Freitag, den 21. August

A E A0 Age Scipot ; 4 E Io iedri M O A E ; tag, : \ 1 E / der Generaldirektor Julius Wendlandt i ne | Schreinermeister Jo B Johann Friedrich, Hopfenhändler in Hohe d E Ca N ; gemeldeten Forderungen auf den 27. August | 20. September 1903. 6 N. 20a./0d. 1903, Vormittags 104 Uhr. Allgemei E ée Gesellschaft sind: Pun Vriande Ves Gèlelshaft Li in Alfeld | Borbeck, den N R Oa getreten, ch Vereinsvorsteher, POIen att S as je im diesgerichtlichen Sißungssaale an- | 1903, Vormittags 104 Uhr, vor dem unter- Königliches Amtsgericht Kattowitz. Prüfungstermin Mittwoch, E e Cealee M g id Mayer, Kaufmann und Viehkommissionär Seesea, den 23. Juli 1903. f Königliches Amtégericht. Johann Georg Gleich, Oekonom ebenda, Stell- T) Konkursforderun en sind unter Angabe des Be- zeihneten Gerichte, Zimmer 17, Termin anbe- | Leipzig. [35220] | 1903, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit 2) Albert Mayer, Kaufmann und Viehkonunissionär Herzogliches Amtsgericht. Elbing. Bekanntmachung. [35172] Michael Bub, E LREeS, s y trages und Grundes der Forderung fowie des etwa | ?aumt. Allen Personen, welche eine zur Konkurs- | Ueber den Nachlaß des Kaufmanns Johann | Anzeigefrist bis zum 29. August 1903. Lui él: per, Viehkommissionär D. Müller. In unserem Genossenschaftsregister ist heute het führer und-Re N Ia Ne daselbst, Schrift- beanspruchten Vorrehts bis längstens 5. September masse gehörige Sache in Besiy haben oder zur | Heinrich Hermann Wolf in Markkleeberg is | Schleswig, den 27. Juli 1903.

/ ; S ad Siegen. S r 100,5 | der unter Nr. 11 einget R E Dia R rau Gre L : iftli rotokoll des Gerichts- Konkursmasse etwas \uldig sind, wird aufgegeben, | heute, am 28. Juli 1903, Nahmittags 45 Uhr, das Königliches Amtsgericht. Abt. TL Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1903 begonnen. E leo n a [35439] | Firma Genossenschafts Bâct Son in ASRLEN der Liste der Genossen ift während Ee [u T E E. E S nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Herr | Schorndor. [35223] allein berechtigt der Gesellschaft ist jeder Teilhaber } Abteilung A Auceitaagonen Firma rae E für Oft und Westpreußen, pra fal S e O jedem gestattet. eblich ‘anzumelden E Es s Besihe b Se e id von den f tderunges für bis vum 18. August 1903. Wahle, und Prüfungs et das Bermbgen des German : O : S elrUNy ¿A eingeiragenen Firma Kray uud Fries, N 1 e Ge- erg, 25. Juli 1903. ; ) c dem Besiße der Sache und von den Forderungen ür | bis 18. August 1903. Wahl- und üifungs- : ermö : Neuß, den 21. J ' Siegeu, ist heute vermerkt: Die d Fries, | nosseuschaft mit be r L L 4 : En. ; Arrest erla - ß L f u n Ton Gocbrittas De I, ante SEET D D i uE Kön titda: d Q beendet und die Sire SLABn Vie Liquidation ist | Elbing I ett daß E a Ende. P Ea K. Amtsgericht. E U D R es erten O as De welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | termin am 28. August 1903, Vormittags | Sattlers in Schorndorf, lg am 27. Juli 1903, : Lp üm N cet und die Firma erl ben, G Sie E M i G E | E A L A [35362] stimmt. : i Anr a dem Konkursverwalter bis zum | 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | Vorm. 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und dis E A asg tyr U der are tive Wede Tot A auDs es der Getreide - Drescherei Oberg. ein- Bamberg, 28. Juli 1903. : (ugus l. A aar zu et Abt. 1 28. August 1903. i s j Herr Gerichtsnotar Gaupp hier zum Konkursverwalter i iss. Hi “ta re ister gu Neuf 436839) L es Amtsgi t Agent Walter S@wabe 5b Arbetten Setne I E V L Geuofsenschaft mit beschränkter Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts S AE Konturever jr [3 ienftelle I hannitgase “1e den D wi il und Pet mogen 5. N pu 20s fac in Heerdt (Landesproduktenhandlung). Alleiniger | In das Handelsregister Äbt. A. N 39349] | Fietfkau, sämtlich aus Elbing, in den Vorstand ge- DORN u Oberg sind an Stelle der aus- Bamberg I: Halberstadt. Konfuröverfahren. [35240] | Nebenstelle Johannisgasse 5, 1, den 28. Juli 1903. | und Prüfungstermin : 25. August 1903, Nach- Jubaber derselben ist ter Landesproduktenhändler | der Firma C E, L 4,8 lr. 22 ist zu | wählt sind. V d ge- e Vorstandsmitglieder Christel S&ütte, (L. 8.) Lieb, Kgl. Sekretär. Ueber den Nachlaß des am 22. Mai 1903 zu | München. [35215] | mittags 4 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist ‘Neu Eifenach zu Heerdt. getragen worden: wut ) in Enkirch ein-| Elbiag, den 24. Juli 1903. “tg m T und Hermann Grobe in den Vor- c Dea Hcioviéadi 34383 Halberstadt verstorbenen Weinhändlers und | Das Kgl. Amtsgeriht München 1, Abteilung A. | bis zum 15. August 1903. euß, den 25. Juli 1903. i Dex, Raufimans, Sees Adanit: Akin t Gui Königliches Amtsgericht. R Heinri Burgdorf, Wilhelm Behrens Busendorfs. p turOvce stren. [: i ] Kaufmanns Ferdinand Peter ist durch Beschluß | für ivillacen, hat über den Nachlaß des am Den 28. Juli 1903. Königl. Amtsgericht. 3. ifi fu bag Gg Oran August -Jeimi h in E Ct ea edacde y E arl Kraafe in Oberg. Ueber das Vermögen des E enerE Pr 1905 des Königlichen Amtsgerichts, Abteilung 4, in Halber- | 5, März 1903 in München verstorbenen Obst- Gerichtsschreiber : Sekr. Br odbe ck. S utas) hatte S N E DELIO haftender Gesfell- Une O 17 go E TUEG: - 35174] eine, den 24. Juli 1903. i zu Klein-Vibisch wird E am p64 u E L stadt am heutigen Tage, Nachmittags 5 Uhr, das | groß händlers Fritz Wigand am 24. Iuli 1903, | Tegernsee. [35237] 1) Johaun M. Brunner in Mkt. Schwand. | Lffene Handelsgeselischaft seit 23 verlosen, heute eingetragen N enossenschaftsregisters ist } Königliches Amtsgericht. T. tahmittags 4 Uhr, as N I tend ir dd eres Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | Vormittags 8 Ubr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- | Ueber den Nahlaß des am 20. Juni 1903 ver- Dem Kaufmann Paul Hermann Westhoff 9. Trarbach, den 23. Juli A E 1903. Denzlingen P tg, M PESEREREIN M: | Rauschenberg. [35363] Der S er Jung K As en wu wird | Friedr. H. Krüger in, Halberstadt. Offener Arrest | verwalter : Rechtsanwalt Bruno Brüklmeier in | storbenen Fabrikbesizers Romuald Brunner in BERE D, * Scwand. D Sul 10 “A Zenz lingen, “eiugeirogene Genossenschaft r Bei ting etner O L E e: e Aa E u m het S ae: Ane P m a ¿ugul Erie Put Minden, Maxim gan E Ee Arrest erlassen, | Gmund wurde heute, Nachm. 4 Uhr, der Konkurs er- 2) William L. Strauß «& Co. in Netv 2 E guche# 2 ger!cht. n E tv 1 On Denzlingen. Statut i &. V. m. u. H. zu Langeudorf ift heure in » SON e B meldefrist bis zum 25. AUgu . Erste Gläu- | Anzeigefrist in dieser Richtung und Frist zur An- | öffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Frh. v. L b- n rand ilt Profu : pa L s vom 26. April 1903. Gegenstand tes Unterneh eno fer ha acast Un f ift heure in tas anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über | bj l 21. A 1903, V j : e 2 ofnerl. e : U rh. v. Lo mit einer Zweigniederla : Mz ¿Cu B Heute wurde unter Ny 792 os Hie [35440] | it die Be AEILS N es Unternehmens j Benojen|@afisregtiter cingetragen : Ee L 0 Ds 1 igerver]jammlung am + BU ust - Vor- | meldung der Konkursforderu gen bis Freitag, | fowit in Bad-Tölz. Offener Arrest erlafjen. An- Ner M pdic- m Cen droesel ie MeOnber C M wurde unter Nr. 7 23 des hiesigen Handels- Bedürfnisse fe d ane Lebensmittel und sonstigen | . An Stelle des ausgeschiedenen Friedriß Buben- die Beibebaltung des Emen oder M N mittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am | 14. August 1903, einsließlich bestimmt. Wahl- zeigefrist in dieser Richtung und Frist zur - ai arn Profura erteilt. Ä E L gerie ‘Ostar Ehm“ gr Aben Sre pria Des gemeinsamen Einkaufs, Die i Pg des un gs Tangendo1 f ist Johann Stephan Mödus Le iuderen Berner sonen Falls über Bi C Se 1908, B | aae "V walters, Best ing eines Gl biger: 1503." Wabltermin gur Bes lußsüsung „üher (di L, tagen Cc miofet 1 lis A ijen die Firma aVietoria Dro. | l i | Ee auf dem Wege des | hein dn Langendorf ist Jobann S Mödus inet ¡ubige : etende immer Nr. 24. anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- | 1903. Wahltermin zur Beschlußfassun über die h h : E Sbm, Kaufmann daselbst. 10 Æ Bekanntmachungen erfolgen unter der Fi Rauf s a O4 Qr V : die in § 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- 2c li 1903 I üher die in S4 122, 1 i abl ein : i i Die Gesellschaft hat sich am 24. Juli 1903 de Enn i Ry ot : gen unter der Firma | Rauscheuberg, den 24. Juli 1903 e in 2 N g e Halberstadt, den 25. Juli . aus\{chus}ses, dann über die in §§ 132, 134 und 137 | Wahl eines anderen Konkursverwalters, Bestellun L | aft hat 1h am 24. Juli 1903 dur Trier, den 23. Juli 1903 in den „Breisgauer Nachrichten“. Das Geschäfts S R L ständ d zur Prüfung der angemeldeten Forderungen i ib i 6s in Verb it | eine ub \ F N i Bes{luß der Gesellschafte ebr Pee ay Bg “ima g Santos Mmbägori iabr beainn ay en“. Das Eeschâfts- Köntgliczes Amtsgericht. ande und ¿ g __ Der Gerichtsschreiber der K.-O. bezeichneten Fragen in Verbindung mit | eines Gläubigerauss{husses und über die in 132 vit fat sub am 24 Iu 1908 durg | Tr L e nun jabr bezfunt 6m 1: Mai und enbigt am 30. April, | Vatugem. Bekannt ( és auf Samstag, den 22. August 1903, Vor- des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 4. dem allgemeinen Prüfungstermin auf: Montag, | 134 und 137 aues Lcitnedin Fragen all- e E ans ie Mitglieder des Vorstands sind: Robe rie S intmachung. [35364] mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte D es 24. A 1903, Vormittags {0} Uhr, i : n : g Lia do GN Sala ic y 353501 | 2e, Mitglieder des Vorstands sind: Robert | Genossenschaftsregister. Usinger An: unt Ferucht aub t. Allen Personen, welche eine zur Halle, Saale. Konfurseröffnung. [35238] | S, ugust 1903, Sormittag® D} Uhr, im | gemciner Prüfungstermin: Mittwoch, den 14. Ofk- 4) S. Malenthau & Sohn in Nürnbe! ah E n un N Handelsregister Abteilung a. ist bei | führer, Jokann Kaut R E N | Verkaufêsgenossenschaft E. G. m. b. H. zu SectComase ceiuige Sade in Besitz aben oder Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto Zimmer Nr. 57, Justizpalast, Erdgeschoß, bestimmt. | tober 1903, Vorm. 9 Uhr, Sitzungssaal. mund und Albert Maienthau, beide in Nürnberg, | in Weiß: 0 E eingetragenen Firma H. Jschner | macher in Sbnilincene: Der: Lori) ih Zigarren» ; Ufiußen. ur Konkursma e etwas schuldi sind wird aufgegeben, | Richter JInhabers der eingetragenen Firma: München, den 24. Juli 1903, G L Tegerusee, 25. Juli 1903. mund und Albert Maienthau, beide in Nürnberg, lenfets am 27. Zuli 1008 verta Aue] Le G I RN r Borstand zeichnet für} Durch Beschluß vom 30. Mai 1900 ist de zur Konlux L g Uno, L B 6 al S., Blücherstraße Gerichtsschreiber (L. 8.) Sittig, Sekr.-Assistentk. Kal. Amtsgericht. 24. Juli 1903 in offener Gesellschaft ein | Prokura des Kaufmanns Gustav Haase in Weiße ie | die Genoffenschaft in der Weise, daß der Firma die | wirt M L O Ps L APLUY 1300 ift der Land- nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu C. Otto Richter E Halle a. S.- lücherstraße - - Lag Kg g ebenda it 24. Zuli 1903 in offener 6 Profura des Ka nanns Gustav Haase in Weißen- | Unterschriften zweier vom Actstbcet Be a die j Bit Ltartin Werth von Usingen statt des Wilhelm [eisten au die Verpflichtung auferlegt, von dem Be- Arnialichen *Amibgeridh, 7, 4 “Halle a. S. tas Das Kl : T de E A | Vier Wt R ugus u Carl Kohlmeier in Nürnberg. Königliches Amtsgericht Weiß j Vorstandsmitglieder beigefügt werden. eitimmten j Schmidt in den Vorstand gewählt. Durch Beschluß ge der Sade und von den Forderungen, für welche | Königlichen Amtsgericht, 7, zu Halle a. S. das cas Kgl. Amtsgericht München I, Abteilung A. | Neber das Vermögen des Pächters August S E I ee eLniglides Amieg x ibcéta C Ie belgeraigt weodou: si aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | für Zivilsachen, hat über das Bermogen des Leder- Arning in Gräsbeck is am 27. Suli 1908, G verg ebenda etn Popsfen- U

is Qilts 1 Hn » Mz. Ao B Q mins 20 | 2 E März 1903 sind Friy Peter und Martin ì : F, 4 Ac r Rori ie E S o n N wt ¿ZBertyh aus dem Vorstand autaeschioden und 1 [q ; n F » a Mi traße ® a  1 Müi Ipuitner» s , e ee E n ber und | Uutós Ny: na E at io 28 [35442] | der Gerichtsschreiberei zur Einsicht auf. L Stella aus dem DBorstand auége|cieden und an ihre pruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Friedri Carow in Halle a. S, Wilhelmstraße Nr. 4. händlers Primus Hemm ia München, Ka} ner- | Mittags 42 Uhr 15 Minuten, Konkurs eröffnet. Hopfenkommissionsgeschäft. _Untker Ar, 30 des ( ejellshaftäreaisters ist bei der Œ j H d U 6 Sielle die Landleute Emil Peter und Jakob Schwe 19043 S Feuer Arrest mit Anzeigefrist bis zum 19. August | straße 42/0, am 24. Juli 1903, Vormittags 10 Ubr, | 3, U uva h Ge! | Handelsgesell\cchaf - I LLTEf ist bei der mmendingeu, den 16. Juli 1903 von Usinae und Jakob Schwenk 14. August 1903 Anzeige zu machen. Me E zeigesri| zum 9 ee Z Rerwalter : Mandatar Rappe, Walsrode. Anmelde- ¿ Dem Kaufmann Siegfried Koblmeier in „andelSgeleulckast unter der Firma: Peter Ehlis Gr. A A s ¡ von Uhtngen gelireten. I elt oa S 8aeridt in B dorf 1903 und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen den Konkurs eröfnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt | 2-74 bia 95 9 # 1903. Erste Gläubigervers ist Prokura erteilt a4 in Heintjesmüßhle eingetragen worden: H y r. Amtsgericht. Ufiugen, den 25. Juli 1903 Kalserliches Amt8ger@Z D. bis 2. September 1903. Erste Glä 1bigerversamm- | Karl Sandtner in München, Bahnhofplay 7/1 r frist bis 25. August 1903. Grie % laubigerverjamm- 6) A Delinauz Ula Dics Die Gesellschaft ift aufgel5ft worden: Emmendingen. Bekanntmachung. [35173] ! ’Eönialich 7 Amtsgericht [1] Dortmund. Konfurêverfahren. (ene E Ane DA “August 1903 \ Vormittags Offener Arrest erlassen, A artrist in dieser Richtung | r Ny So Prüfungstermin - ST. Muguel L . ® l P y s R S s - Syn: 4A . a T, Dai, R s 1 ü «) Î V 414 G VULTICDIL. L N. R 0 , K .- s G D ti dd b & Ag % 140 G Die Gesellschaft hat \sich am 1. Januar 903 dur äe Firma ist erloschen. bedürg T ssensha!tsregister O.-Z. 12 „Lebens- | Waläbröl. Betkauntmad [3542 Ueber das Vermögen dés Maler- un An- | 10 Uhr, allgemeiner Prüfungêtermin den 16. Sep- | und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | nit Anzeig Et age A t f E rrest Zanuar 1903 dur Wermelskirchen, ten 27. Juli 1903 G U [B cingetragene! In S ung. "g u 1] reichermeisters SBTen Nnov zu Di Ss tember 1903, Vormittags 11 Uhr, Zimmer 17. August 1903 einscließlih bestimmt. MWabltermin | e aatoroEa e 7 Juli 1903 d. erloscen Kont lies Amit La pri t ait mit eschränkter Haftpflicht“ f gelisck 4 Gy g 2 L © * Po L Cniaas *vants Bailkenstraßze Nr. 29, ut eute, 2 (l tags 6 T, N 31 zur Beschlußfassung über dio M bl eines anderen p Ves o q U S . ch4 141 4 VUCL C wurde ingetragen : _ E, dis Í j B M Kraukentk aues m (E G Z Z A A eta e ie Á ViT. 01. L i L *, T B Ut 41 - 7 CUNeE Ch Köni liches Amtägeri t, E 7) Witzell & Kolb in Nüruberg, Wernigerode. [35 egen 2p 1R TANYOEn, U Konkurs eröffnet. Verwalter 1} der Rechtsanwalt Halle a. S., den 98. Juli 1903. Verwalters, Bestellung eines Gläubigerausschusses, Dnguey E d

1M E A / aus dem | getragene G s ; p E I

: m y [353511 | SBorstand ausgetrcter ) A mla M p cuofseuschaft mit ch MRagonknecht u Do c ç A - L y ¿ a g E P P o Ll E y y L Unter dieser Firma betreiben Ingenieur Geora In dem Handeläreagister Abteiluna 4 D, as n Karl S1 (C Iren L d 7 seine Stelle Kaufmann | Haftpflicht. beshräukter Or. W agenkneck@t zu Dortrnund. Wfener Arrest mit Gro ße, Kanzleirat, Gerichts\hreiber dann über die in S5 132 134 und 137 der K.-W. Wiesbaden. Konkursverfahren. [35264] teur é C ZUDIClUUuI i Me. t | N Ga bie alé 2

Zita 3 v MUNY pu T vei d A E y - Schriftführer acwäblt! In ì a Ì y Anzeigepflicht bis zum 17. August 1903; Konkurs- a O ; v _, E on San in Nerbinduna mit dem all- Lor dos Sormis A Wipell und Kaufmann Wilhelm Kolb, beide in | l i der Firma C, Schulze in Wernigerode | worden. hriftführer gewählt ; n der Sencraiversammlung vom 10. Mai 1903 ift E h An ind anzumelden bis zum 4 Oktober des Königlichen Amtsgerichts. Abteilung /. M D Af m SAERAT ee L E | ee f es gor E m. ei Nürnbera, ebenda seit 1. Juli 1903 in offene beute etnaetragen, daß ter Kaufmann Vaul ?Müllo E . L a f 1) für das autaeschietere Vorstandémit ar alu forderungen ind Anzume 3 E 25,99R gemeinen %Prüfungsölermin auf Montag, den | Bäumges, Besitzer cincs Kurhauses Sonnen- Handelsgesellschaft ein technisGes T teded in o01ener bier fett Inhaber der afk g n Pan uer mmeudingeu, den 22. Ls iTî 1903 | Nd. Hewmann V e ä t A Eni eres Acntant 1903. Erste Gl Jubigerversammlung den 21, August Hannover. Konkursverfahren. Í [35226] 24. Au uft 1903, Vormittags 10 Uhr, im | berger Straße Pa) dabier, roird beute, am 9, Juli 8) Mich l B E E E uTcau. W "S-W E T rima g Z Sr. Amtsgericht. | 9 idter M T L DOges neugewabdit und als 1903, Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- Ueber das Vermögen des Fräuleins Elise Sorge Zi mer E 56 Justiupalast, Erbgeid 6 hestimmit i 1903. Nachmittags 5 Ubr, tas Konkursverfahren er- ac randmayer in Nüruberg ernigcrode, den 25. Juli 190 ;; | AuNi@léeralêmiiglied Lehrer Branscheid rwoict ; X „rin der i E, S “1 ZILITITILEL FLLe G) I rbgeihoß, bestimml. j Bes ps P que B : Die Prokura des Baumeisters Hugo = Könialicbes Amtsgeri i Löwenberg, Schles. (351781 ! gewäblt worden, E ODVransGeid wicders termin den 16. Oktober 1903, Vorm. 10} Uhr, } hier, Jnhaberin der Firma E. Sorge zu Haunuover, München, den 24. Zuli 1903. | öffnet. Der Rechtsanwalt, Justizrat Dr. Loeb dahier in Nürnbe E E Sileuter- |, Königliches Amtsgericht. In unser Gencssenschaftsregill 7 E Q) t Md Zimmer Nr. 103. Breitestraße 19, ist am 28. Juli 1903, Viittags Boritäsdreil S: 6in ion wirs unm SGŒonkurêverwalte nnt Konkurs mann in Nürnberg ift erloschen. Zabern. Saudelêrcaifter : L - encssen’haftsregister ist heute einge- 2) cine Statutenänderung bes{lossen worden tabi x or, Lust 190: c @¿nialichen Amtsgericht Hanno Gerichtéshreiber Sittig, Peir.eB ent. wird zum Konkurb#verwalter ernannt. Komture, Nürnberg, 25. Zuli 1903 o mon E egister Zabern. [35355] { tragen worten: Molkerei Deutmannédorf-Hart- | gerend E E No Dortmund, den 25. Juli 1903. 12 Ubr, vom Königlichen Amtsgericht & annover, München L 1er | forderungen sind bis zum 15. September 1903 bei N A ntüaerid Zn das Firmenregister Band 1 wurde heute ein- | liebsdorf, Eingetrageue Geno} i ad T i Billau, Abt. 4A., das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- E e 199229) vom Gerichte anzumelden. Es wird zur Beshluß- Kgl. Amtsgericht. getragen unter Nr. 806 die Kirma g .: } i Genossenschaft mit | l 4K l Abî. 2 dabin geäânde int c | tai Hroi « Gänialihen Amtsgericht erwalter : Gerichtsvollziehe D. Siebert bie Das Kal. Amttgericht München 1, Ädbteizung E LLEYES Ee e L I Oschatz. “upt O Lee Les unbeschränkter Haftpflicht in Deutmaunsdorf, | Neiervefoncs soll n T4 L: „A Geritss{hreiber des Königlichen Amtôgericzts. verwa ter : ericht8volzie er a. V. Sieverl ier, Zivilsachen, hat über das ei una über die Beibehaltung des ernannten oder u A 5340] Y ,_ 1#Zoscph Jsrael““ in Zabernu. Statut vom 28. Juni 1903 De R A A Fer dant s L Jevrazt und au 35267] | Sallstraße 29. Vssener Arrest mit Anzeigepflicht | B t Schün in Münch y 1 die Wabl cines anderen V [ters sowie über di Auf dem die Firma Lovv & nbaber der Firma L D M i : Zuni 1903. Der Geaenstand des / diejem tand erbalten bleiben Dortmund. fonfur&versayren. é c "2 2s _ E A ker 1903 händlers Josef Schüy in München, wanthaler- | die Lay cines anderen Berwaiters jowie Uder die Oschay betreffenden Blat opp Haberland in | Hor ver Gitina M: Zojes Zorael, Holzhändle Unternehmens isi die vorteilkafteste Verarbeitung | b. Der § f Q Rio Qb 1 Ueber das Vermögen des Malers und Stukateurs sowie Anmeldefrist bis zum 1. Seplember S | firaße 131, am 27. Juli 1903, Nachmittags 3 Uk | Bestellung eines Gläubigerausshusses und eintretenden ai Ele Stats Scha L lait S6 des HVanteldregifters m E ri A | und besimögliche Verwertung der Milch mittel E 95 000 abacân e. Sgr ' J C00 wird au Christoph Gasßimann zu Dortmund, Kreuzstraße Eríte Gläubigerversammlung am 10. September 40 Min E C R Fuet, E m Tter+ | Falls über die in 8 132 der Konkursordnung be- daß dem Kauf a uar beute eingelcagen worden, | gib eines E mcinschaftlihen Geschäftöbetricbcs zum Zroeckde der | ©- Di & 1 T s j Nr. 8, ist heute, Nachmittags 1 Uhr, Konkurs er- 1903, Vormittags 10 Uhr. Prüfungötermin Rechtsanwalt Lober “in Münden, Karlstr. ( 1. | zeichneten Gegenstände auf den 15. August 1903, Mas S E ma! D Zulius Eduard Schreiber und | 7 3 b E N ELES Förderung des Erwerbes und der Wirts Haft i | und die Betriebörückl 4 er Hlelervejonds öffnet. Verwalter ist der Rechtsanwalt MWinkelmann | am 22. September 1903, Vormittags Offener Arrest „rafen, Anzeigefrist i ar e | Mittags 12 Uhr, und zur Prüfung der an- d lin ) rit q j d dein i 1002 Di : iz A o u AAFLL L? A er j Ano LIC AICiTICHOTUCIAge die Teil C át 9 k y QFITL DWE L p E s R L R vi b Ne q l o P j er ATtTC lalñen. Anicigcttii in DICEI VLUGILUNA _— s E Oschat Giitn Manzin Moriy Kopp, beide in GVaBETrR, Len Zuil 3 Mitglieder. Die von der Genossenschaft autarbende baben, oll fein Betriebgaeminn ove erre. zu Dortmunt Offener Arrest mit Anzelgepflicht bis 11 Uhr, im bie. Gerichtäg&däude, am Giever Tor 2, d Frist zu T pie Eg H u Dae ar 4 L j gemeldeten ¡Forderungen auf den 3. Oktober Qscha Ben erteilt worden ift. Amtêgerit öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen unt ag v Waldbröl, den H E SON IWETLER, wum 22. August 1903; Konkursforderungen sind an- | Zimmer °. C a 1. Aeaust 1903 einsclief e Reftmmt, Wabl, | 1903, Vormittags 11 Uhr, vor dem unker» ; j 7 F g niet E t » VCN Zw H oeeos S S de 5 2 Ci hon 98 ul L « AUgUll 12 inie? deitimu adi- L, h, den 27. Zuli 1903. Zscheopau. (25,4561 | Firma der Genossenschaft, gezeichnet von 2 Vorstand | G'Anialti boa H E umelden bis zum 7. Oktober 1903. Sriie Gläubiger- Hannover, den 28. Juli 1903. e e MLERT aAI i veicneten Gerichte, Gerichtsstraße 2, Zimmer Nr. 92 Königliches Amtäge iht Mt dom dis Dis y 9 [35356] is 9 , GCICICONECi DON Z DOrnandss AOmgigct Aamtétgerict l IUINCIOCT V9 90 e Ss [74 ted ikerci @öônial. A tägeridts ÂA lermin zur C chlußfah e e y A E ? p « Cr. b «All E die Firma Fridolin Neutex in Weise- mitgliedern, in Tem „Landwirtichaftlichen Genefien- | Winsen. I h f versammlung den 25. August 19023, Vorm. Werte! Mreiderci ontg SLITNLOYCTINLD s anderen Nerwalters Bestellung eines Gläubiger- Termin anberaumt C Bekanntmachung. [35342] ach betreffenden Blatt 2 es hier gefübrten schastoblatt zu Nevwied“. Die Willenserklärungen 0 Meno s 135365 11 Ubr. Allgemeiner Prüfungstermin den 21. Ol- | meinsberzg, Rheinl. [35393] | aus\chusses M R bs la AE 10D d 5 Königliches Amtsgericht in Wiesbaden. Abt. 11 î 9 E A níe ä Gand fa L h c L L atide Ét a ter ift E 1s Ins A A n 4 i R k L à L C Y D a G Ï v u L L ui Lb 4 - Ä e p B 7) R s E E UaE Daz delôregisters Abt. A. ift ema E, ift heute eingetragen worden, daß die E EUSREIO Uen, um Dritten gegenüber rehts- | Krantendlioaa.Doreie Garten A tober 1903, Vorm. 10; Uhr, Zimmer Nr. 103. Konkur@&verfahren. der K-O. bezeichneten Fragen und allgemeiner Wiesbaden. RKonfur@verfahren. [35265] Ten s Bau eschäft p r Firma Gebrüder E der Ss eiduet ich zu sein, von 2 Vorstandsmitgliedern unter- | ausgeschieten: Gasiwirt Rüt “ava en. Oran Dortmund, den 2. Juli 1903 Neber das Vermögen des Schreiners Wilhelm | Prüfungstermin auf Mittwoch, 26, Augu Ueber das Vermögen der Ehefrau des Nurhaus- «e P * Na l # , n 2 h wis 14 . dea D 4 D I h V Lk I L UIC _a Gu Hus B S t Ic go T] L H T F 2 2 P g erricztele cene Handel s ven 29. ZUil i inet sein. Ven Vorstand bilden der Kantor | gewählt: Apotheker So Sazyauiíen ; neu Billau, RNütten zu Heinsberg ist am 2 Juli 1903, | 1903 ormittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 52, | besizers Dr. med. Mathias BäumgesE, T- gesell haft zu Vaderborn am 2 Tuli 1 K önialiches Amtägeri Gottlich Neumann in D » E Lor } gera Apotheker Soltau &alibauícn Gin : b pf nt hen Amtsgerichts x j # ¿& N s , 0 Ï « - - b M is Lo ald Gel Ge ZD „Zul L5Us cine A CNigiicco Zuni ( k d Ge o Ten in Veutinan sdorf, Vorsiuent r. cagen am 2. Juli 1002 , Saigauicn. Ing Gerichtsschreiber es Kor lien Amitgeri L. Nachmittags 4} TA der Konkurs eröffnet. 2 Ct. Justizwalast Ertgcihof betimmt lotte geb. Bruekner, Sonnenberger Stcaße 29 da- 1) der ode A Haster PSEEN Ge t meindevorsleder August Baum das, Stell- Königtiches Arntsôger &t Winf Göppingen. [35394] | walter Rechtsanwalt Faber, hier. Anmeldefrist bis München, den 27. Juli 1903 hier, wird beute, am 25. Juli 1903, Nachmittags 197917191 Ine Zela T Pm uw Mak c P +4 L s, C T T A L l q Y 7 Ï R L Ï é Ll ri 09 V _ t L D Ï - born, M PERIRY Uge 8 R liebs: er, der Scholtiseibesiger Paul Baer in Hart- Ben a. L. Q. Württ. Amtsgericht Göppingen. 15. September 1903. Eríste Gläubigerversammlung | Gerichtsschreiber (L. 8.) Sittig fc. Assister 54 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechts- 9) der Bauunterneb - p j (Se l r e . TE Jor Que y Ueber das Vermögen des Viktor Reuz, Eis- | den 4. September 1903, Vormittags 10 Uhr. | y&nchen. 35217] | anwalt Justizrat Dr. Loeb dahier wird zum Kon- va nierneymer Anton Tenge zu Pader- no cen) aftsregister. b “Di E der Lisie der Genossen ist währen ck schrankfabrikanten in _Reichenbach, - A. | Allgemeiner Prüfungstermin D. Oktober 19083, Das Kal. Amtsgericht München 1 Abteilung A, | furtverwalter ernannt Konkursforderungen find bis L on Q.g E er Vienst tunden des Gerichts jedem gestattet. Konku c Görvingen, ist heute, am 27. Juli 1903, Nachmittags | Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mil Ane | ¿s A bat über das Vermögen des wegen wum 15. September 1903 dei dem Gerichte anzumelden. Paderborn, den 25. Juli 1903 onn. Bekanntmach [353 Löwenberg i. Schl., 21. Fuli 1903 . S j a Soi Eis e S j ür Zivilsachen, hal üder das Dermöoger wegen } 2 E E A s Könialiches Amtsa i In unser Genossenschafts ung. [35359] m 21. Juli 1903. A ® Ubr, das Konkursverfahren eröffnet und Bezirks- | zeigefrist bis zum 15. September 1R Gellesfrankbeit entmündigten und derzeit in ciner Es wird zur Beschlußsaffung über die Beibedaltung Peni es Amtogericht. unter Me 7 eluaataann têregister ijt heute bei der Königl. Amtegericht. | Armaberz, Weasts. Konfuréeröffnung [35273] notar Schloz in Ebersbach zum Konkursverwalter Heinsberg, den 27. Juli 1903 Irrenanstalt bei Cilii befindlichen Schuhwaren- | de ernannten oder die Wahl eines anderen Ver- A t B t 226 p [35129] Absatzgenofsenschaft Tord Vegugs- und | Mühlberg, Elbe. [35361] ! Be das Vermögen des Schäftemachers Au uft bestellt worden. Offener Arrest mil Anzeigepflicht Könial. Amtsgeritt | händlers Unton Vodgorschek, ges. vertr. d | walters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- B att 256 des hiesigen Handelsregisters, die cha x Rheinpreußen ein- Im Genossenschaftöregister ist bei der unter Nr. 5 ecckerhoff in Arnöberg crfolgie am 28. Juli und Anmeldefrist bis zum 18. August 1903. Wahl- | mersord. Konfkfuréverfahren. [35263] | Advokaten Dr. Josef Kovatsczits in Cilli, Ge-

Firma Peniger Bauk Fil etragene Geuosseuschaft mit b i T { 1903, Mittags 12 Uh q F f tretend A y E my p “a _ * - e Coldi q V an / liale der Vercinsbauk aftpflicht folgendes vermerk s beschränfter eingetragenen Genossenschaft Vorschuß-Verein cin- Î K Ly IIUSIgE 2y Ube _Konkurêverwalter if der und augemeiner Prüsungêtermin jowie CInIrezenDen Ueder das Vermögen des Kaufmanns Karl | \cháftalcfal t. Münden, Schcllingftr 46. 31 er Konkursordnung dezcri&Tneten { gen iiände auf anu y in Penig betreffend, ift heute folgendes Dur Beidluß der - 0 rit worden etragene Genossenschaft mit beschränkter (n G Schwarz in Arnsberg. Frist zur An- Falls Termin zur Beschlußfassung über die in §§ 132 | Ahlert in Herford ift beute, am 27. Juli 1903, | 97, Juli 1903, Nachmittags 4 Uhr 10 Min., den | 15. August 1903, Mittags 12} Uhr, S wotden 1 Ey E luß der Generalversammlung vom aftpflicht zu Mühlberg a. E. an Stelle ä | meldung der Kenkursforderungen bis 15. August 1903 und 134 K-O. bezeichneten Gegenstände: Donners- | Vormittags 104 Uhr, das Konkurt eriahren eröffnet | Konf - erâfinet Sonfurérwalder Rechtsanwalt | und zur Prüfung der angemeldeten Forderun auf Stadtrat Karl Weise in Coldiy ist aus dem 5. Juni 1903 sind folgende Aenderungen des | dverstorbenen Plaurermetsters Garl Jentsch in Mü, | erste Gläubigerversammlurg und Prúfungötermin am tag, den 27. August 1903, Vormittags Verwalter Justizrat Lümfemann in Herford. An- | Felix Königsberger in ‘München, Pfandhaussr. d/1. den 8 Öftober 19082, Mittagéë 12 Ubr, vor

berg a. E. der Landwirt Carl Naumann sen. daselbst 24, August 1903, Vormittags 10} Uhr, an 11 Uhr, meltefrist dis zum 30. September 1903. Ersie | Offener Arrest erlassen, Anzcigefrift in diefer Richtung dem unterzeichneten Gerichte, Gerichtöftraße 2, Zim-

e RELE Vorfiand ausgeschieden. Statuts beschlossen worden: j der Gerichtsstelle. Offener Arrest ist erlassen gemäß Den 27. Juli 1903 Gläubigerversammlung: 29. August 1903, Vor- | ad Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen dis mer Nr. 92, Termin anderaum! it

rnberg |

Beschluß der Gesellscha]ter aufgelöft ;

o L N die una tit aben, bet dio

I S. * L *

ds am 27. Zuli 1903 § 2 hat am Schluß folgenden Zusay erhalten: als Vorstandsmitglied cingetragen Peni E ás g: Dieser Geshäftäbetrich F y irn ray M Mühlberg a. E.- ens 24 Juli 1903 | 5 118 Konk.-Ordn. mit Anzeigefrist bis zum 15. Äugu Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts. mittags Ul Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | zum 16, August 1903 cins{licklich bestimmt MWak[- | Königliches Amtsgericht in Wiesbaden. Abt. 11. Auf Blatt 201 ded biesigen [35128] | # 13 Absay 3 ist gestrichen mal Königliches Amtsgericht. | o eam Gebots e ti (L. 8.) RE den 17. Oktober 1903, Vormitiags 1A Uhr. | termin zur Beschlußfassung über die Wanl eines Wolfendättel. Ronfuroverfahren. [L227] irma Elise M es biefigen Handelöregisters, dic Bei § 29 im Abdsay 4 heißt es in der ersten Zei hausen. Geuossenschaftsäregister [35180] * E niger! u Arusberg. Görlitz. [35244] | Wfener Arrest mit Anzeigetriit dis zum 24 August 1303. | anderen Verwalters Bestellung eines Gläubiger- Ueber das Vermögen des art in Penig betreffend, ist heute | „§ 43* statt 41. rsten Zeile | des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen. | Üeber das Vermögen der Firma Naumann u. Herford, den 27. Juli 1903 | ausiußes. dann über die in §§ 132, 134 und 137 | Hermann Steckhan hier is heute, am 27. Juli n werte : A e De Monk ME: amter „Mee 10 U Reute Ii D Verantwortlicher Redaki 6 immermann in Loichwiy dei Görliy, Inhaber Königliches Amtsgericht. S der O bezeichneten Fragen und ter allgemeine Prü- 1903, Vormittags 12 Uhr, das Konkursver? tabren cr- vorm ë M lautet fünstig: Hermann Lauge | die Worte „den Genossen und Mitglieds ne Jud Cast in „Vi „eingetragene Genofsen- | J. V.: von B oia mw fi s S j ¿brifbesiter Oswald Mob in Görliy, Augusta- | lserlohn. Konkursverfahren. [35272] | fungêtermin auf: Montag, 24. August 1903, | öffnet. Der Rechtsanwalt Eyferth 11. dier ist anke die Worte „den Gencssen und Y alicdégenofsen- | mrr L two Ga RiG E MAE E a): B. Vojanowski in Berlin. iraße 23 1, ist am 27. Juli 1903, Vormittags Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gustav | Vormittags 9 Uhr, im Zimmer Ne. 52, Justiz- | Konkursverwalter ernannt Konkursforderungen n E e too M erden* gestrichen, und | folgendes eingetragen worden: ; Verlag der Expedition (I. V.: Heidrich) in Berli 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und zum | Speyer zu Iserlohn wird bêute, am 27. Juli 1903 | valaît, Ertgcicheß, bestimmt bis zum 25. September 1903 bei dem L Ses , j M Konkursverwalter der Kauimann Karl Scherzer jun. | Vormittags 11 Ubr. das Konkursverfahren eróffnet.| München, den 25 Zuli 1903 Amtsgerichte Wolfenbüttel anzumeäden

6 j j F qn t ÿ then - Fenner Arrest I 4 L Ls L Ct tet p

y : y be 1 ( c tatt d €R ein der lantwwirt hhattlihen Gc. n c ron q cer Kun i F f ï der LCTi n U De U N I A174 Ner agte in O ri Y T

L tglie gewählt c d O G L : CTA Ä . b s i . s E | j | h | i "“ uicn mi d mr tren j} An S D j v 4 E cin rance Zit IZ,

\