1903 / 178 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i C i U a S _ ees

A Gi t SOIBS E D: i g R i 2a B mg R: E 0. PRÉ E R E M: (e

(Re7a) Atlas Assurance Company Limited, London. s ani E S E e ele M u

Z * Feuer-Versicherungs-Gesellschaft. Gegründet 1808. N b Lis ntidegee i 1) Aktienkapital D V Î Í Í E B Ç l l d q E und Ver uun ebens erungsbran chäfts orderungen an die onäre für ienka Dein n ahme. lustrechnung (exklusive L (ch1 86 R A e des Me g Mae noch nichteingezahltes Aktienkapital 21 120 000 5 Veberträge auf das nächste Jahr,

A en E 2 E Dre urt un d nad fhgug dd An zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger.

M —,— a. für noh nicht verdiente

1) Vortrag aus dem Vorjahre , 1) Rückversicherungsprämien . . . §. . | 4232 121 b: Ausstände bei Ge- rämien (Prämien- : 0 : : S, 1!

5 Ueberträge (Reserven) r 4 dem Lan Se Miel Sciaken: i nexalagenten be- K O 2a u 4 323 460,— M 178. Berlin, Freitag, den 31, Juli 1903. j

orjahre : ermiitelunggto|len, aus den DBor- ziehung8weise . für angemeldete, aber D : E m

a. für noh nicht ver- | ahren, abzüglih des Anteils der ten . . . .2614569,92 iht bezahlt er Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren- diente Prämien Nüto erer : b. c. Guthaben bei Eleven (Schaden: zeichen, Patente, Gebravchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekannimachungen der Eisenbahnen enthalten d ciGcint men in diee bee Ble mter dem ‘Titel A (Prämienüber- a. gezahlt 1116 792,56 Banken. . « «4-241:493,72 reserve) 1198 180,18 | 5 521 640/18

träge) .. «+8 798980, g. zurüdgestellt inklu-

( 6 ©® i O

d. Stenteserbe 1254 36874 4998 6/7f Vert M SN i | anderen, erfie: ® Ba fonstige jg Geld u shégende Zentral-Handelsregister sür da eut)cYye Peti. (Nr. 178A) ali / ; i - s s

3) O E abzüglich der I Tix aua î ScBadenermittelungt S aen 261 679,40 asten (Neallaften, Renten usw.)

r Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin D ü : 5 l 4 Ltt Nr. 1DeL ( A t anstalten, in Berlin für as. Zentral-Handelsregist das i s t .— 4) Nebenleistungen der Versicherten kosten, im Geschäfts- . imfolgenden Jahre | au Des Grundstücken Nr. 5 der | Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezugshreis Tit D t N 2 E t N hee ° E Name foil 26 E 5) Kapitalerträge: jahr, abzüglih des fälligeZinsen, soweit 4) Barkautionen (46 40 000,— unter Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 20 . A U 2 | 351 182 Anteils der Rüd- j anteilig auf das Aktiva (2) in Abzug gebracht) .

b. Î ietserträge versicherer: aufende Jahrtreffen 99 494,92 | 4 317 137 5) Sonstige Passiva: Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich““ werden heute die Nrn. 178 A. und 178B. ausgegeben.

6) Gewinn aus italanlagen . a. gezahlt 4 4 349 036,28 3) Kassenbestand | 2738 a. Guthaben anderer Versicherungs- : s 7

7) Sonstige Einnahmen (getrennt : j ß. zurüdtgestellt für das A O en: unternehmungen . . 1d 942.88 Warenzeichen Nr. G1 589, O. 1437. Klasse 42. Bettyorhänge aus Wolle, Baumwolle und Seide. ( Nr. 61 599. D. #277, Klafse L6 b. nah Gattungen u. Summen): laufende und ver- 1 198 180 16 | 6 664 009 2. doll fes und b. Diverse nicht erhobene ( s S T E Ez | Sühdhüthen, Patronen, Patronenhülsen und sonstige Kommission auf Lebensversiche- flossene Jahr ._. 1198 180,16 runds{ulden. . 46 107,20 Dividenden . . .. 14955,—| 813897 Es bedeuten: das Datum vor dem Namen den | S ——— LSTQ | Munition. Sprengstoffe und Zündschnüre. Hieb-, rungen «_. 88 979,66 3) Veberträge (Reserven) auf das nächste þ. Wertpapiere . . 9682 603,16 6) Reservefonds für nicht verdiente ag der Anmeldung, das hinter dem Namen den | [Es E e S 4 Stih- und Schußwaffen, Kanonen und deren Be- Vebertragungsgebühren 610,— Geschäftsjahr: i / c. Darlehen auf Werts- Prämien u.. ausstehende Schäden Tag der Eintragung, G. = Geschäftsbetrieb, W. | [s D E h | standteile. Lederzeug und Lederwaren aller Art, ins- (Cas S E EEY für noch nicht verdiente Prämien apiere 97 260,32 oben eingestellt = Waren, Beschr. = Der Anmeldung ist cine Be- | Sas ¿8 S-A, q | besondere Leibriemen, Patronentashen, Tragegerüste, a O 9 T e E 4 323 460 d; Wel. 9 825 970/68} 7) Spezialreserven (einzeln) Lebens- schreibung beigefügt.) P a A Na ; U S E Helme, P A M r ernicerer ramienuverTrage) . . A : j n w : 24 l 2a A j (l t n, Van uUe, Portemonnates, Qabarsbveute

4) Abschreibungen auf Forderungen . . 2 40613: 9 1779 466 16 versiherungsbranche (inkl. do. Nv. 61 584. F. 4581. Klasse 38. | Sd Ee A (2

Leder in rohem oder teilweise verarbeitetem

i 6 de Uebershuß) |35 156 177 [Ne Leder in N | 5) Verlust aus Kapitalanlagen . 7) Sonstige A 4 z ; Zustande. Lederwichse und Lederappreturen, Schmirgel-

“_y: j ge Aktiva (getrennt nah 8) Gewinn : Uebers{chuß über das Kapital ; N l E / O M n be Gattungen und Summen): vid alle anderen Verbindlichkeiten E e E D t ets, s 4 Me onstige Bezüge a. ausstehende Prämien abzügl. Gaalin (exkl. Lebensbranche) 6 944 085 Borsten und Bütslenwälen. Piarniazeutihe Cher p pi v . . 2020 683,66 h E sonstige Anlagen i ogs uh e See U Mde e Lie þ. sonstige Verwaltungs- j - ele, Speiseöle, Haaröl und alle sonstigen Oele. k en 1515 071,08 | 3 535 754/74 | des Lebensversicherungsgeshäfts 135 156 177/08

: / : Parfümerien und Mundwasser. Wurmfkuchen. Bis- S Steuern und öffentliGe Abgaben . . | 153274 Gesamibetrag 172 435 800/20 Gesamtbetrag 172 435 800 11/5 1903. Friedr. Fürstenau Nachf., Ohlig O Lon, 8

te S 28 N 2 7 R N l Fleish-, Fisch- und Ge- q e «& Mont, Bochum (Westf.). 8/7 1903. G.: müsekonserven, kondensierte Milch, Kakao, Schokolade Leistungen zu gemeinnügigen Zwecken, Gustav F. Hübener, L A Ves e N den, Tondensterte Mild), Kalao, Schokolade, Sen {e Scbüden un î Generalagent der Atlas Assurance Company Limited, London. Hamburg, Alftertor 8. nts Spal t D W. : Zigarren, Zigaretten, Zustan N u E AS euer esen in äden un - G / : : P C , : ' -), D ' ; 35664] Vekanntmacchung. - S E igarillos Vttaie O Q ante EURIZSO in Verwaltungs- [ Der E lsezer Srse lait Les gunmele aus folgenden Herren : Nr. 61 585. K, 7276. F : Shnupftab J n E ne ; : ert Tobias, Baumeister tn Straßburg ï. G., Ds E | atettenspizen, Tabakspfetfen. Moussere 9) Gewinn und dessen Verwendung: 2) Wilhelm Jerschke, Baumeister in Straßburg i. E., 7 T R R AZN le ute M abak MeeR Gi Noussierende und s e : l d : i: i i | A ; A Zeine. Bier, Stout, Ale, Liqueure und sonstige 17/12 190 Otto y ç a. an den Kapitalreservefonds un 3) Karl Engelhorn, Bankdirektor in Straßburg #. E | A v / Spirituosen. Natürli l E. L 7/12 1901. Otto Diesterweg, Magdeburg. b ns Attinäre (be, E 4) Julins Finkler, Rentner in Godramstein. R E L E Sa S (1 2B pirituosen. Natürliche und künstliche Nineralwässer, j 9/7 1903. G. : Fabrik ä1herisher Oele, Essenzen, J . an die ionäre (be- Weißeubürg i. s | / : 4

T ZRCE

L L

i Fruchtsäfte und Limonaden, Spiritus, roh, rektifiziert ise Sto M Maia 55 zichungsweise Garanten) 576 000,— | 1 077 182|— lf, den 24. Zuli 1903, 99/9 1902. Ser- A | A E und denaturiert. fizlert | und chemischer Produkte. W.: Actherische Oele und

2 L L M l D Essenzen zur Kognaf- und Liqueurfabrikation. Gesamtausgaben [19 988 207/48 Clsässishe Montangesellshaft &eseuschaft mit beschränkter Haftung i. Liq. maun Korn, Ci- 77 M : i i du. Zt N r. GLGOS. Ct. 2163. Kla

Gesamteinnahmen 119 988 207

C. Honigmann garettenfabrikt L s á Nr. 61 595. B. 9447. Klasse 9e. | Nr. 61605. St. 2165. Klasse 23.

i ; „Pahlo“‘, j R S K 8 S E cA regISstn Berlin, MNeichen- is | L S O S 3/4 1903. r, War A 9 S

La] Sterbekasse des Vundes Deutscher Gastwirthe. L M S 1903 G. [M 0 F S Mgara E Cme

Von der Firma S. Bleichröder Hier is de 8/7 1903. G.: s / g Me S R „Rollmaun,_ f P A Fr —- Juristische Person. Siß der Kasse: Darmstadt. Antrag r nd worden, Ÿ h st der Zigarettenfabrik. N E S4 N D R S v: Iserlohn. L s D E S A i Gewinn- uud Verluftrechnung für das Geschäftsjahr 1902. nom. 4 1250 060 3230/4 Anleihe der W.: Zigaretten ¿W 4 N | j 2 C R I 1903. G.: Nadel- S 1ER D: para las

fabrik. W.: Näh- É VIRAE: ì Ao S A nadeln. 9 A L ImportacioneS T En

eyn f 1k Q FEXEY E A R E T Stadt Ems vom Jahre 1903 und türkische E A 282 2A E a A R I Betrag in Mark Betrag in Mark Jah

im einzelnen | im ganzen im einzèlnen | im ‘ganzen

Berlin, den 30. Juli 1903. s{hnittener Form). g A f N P rena N N A) D OR

l bi N N Tabake (in ge- R A L M N Gegenstand ia ————— zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen j D

Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin, —————————————— S Nr. 61 596. O. 1692, Klasse 13. A. Einnahmen. | B. Ausgaben. , Kopehky. 1H n a4 D pr 4“ 18/4 1903 E nt O . Veberträge aus dem Vorjahre: . Zahlungen füx unerledigte Versicherungsfälle L iti dts Nr. 61 598. O. 1436. E Sebnkenbe: Ls Lo 1) Vortrag aus dem UNebershufse 907/63 der Vorjahre aus selbst abgeschlossenen Ver- [35709] S 9 Ne. 61586. L. E ¡7 T T R 97 198. 7 ms l. brik 2) Prämienreserven 752 039/44 sicherungen : Von der Königlichen General-Direction der Sees be bx E s E S chemisch tech ser P Ua éte q y | c S S t - F h s L Lo , “A E e Bérsit u l i Serieceit i ¿ N angt Soctetn E der “gp S & S L 1E d W.: Antiseptische Hufsalbe 4 eserve für \{webende Versicherungsfälle 2 2) Zurükgeste A o. Hier ist der Antrag gestellt worden, Ar ers F 2M ___ G T O Pf : 19/2 1903. C. T. Stru 5) Sonstige Reserven und Rücklagen . . .|___28 000|— 782 947 . Zahlungen für Versicherungsverpflihtungen é 11 495 000 34 9% bur jährliche Apo R 22 f dad U REZ E Se anselt, läurefreie D Hamburg, Brandeiwiete 36. 9/7 1908. V: Sat IT. Prämien für: 18 im Geschäftsjahr aus selbst abgeschlossenen Zahlungen des Reichs \ichergestellte Schuld- C RTNOEES A C R Ses Nd fett Üniversalin-Lederfett, : und Importgeschäft. W.: Nähmaschinen und Näh- Kapitalversiherungen auf den Todesfall . | 338 447 Bersicherungen für: verschreibungen der Deutsch - Ostafrika- A U ENIT E I L / S2 P Sederapprèetur, Näh- l j o | maschinenbestandteile (ohne Nähmaschinen - ITI. Policegebühren | 1 370 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall nischen Gesellschaft zu Berlin | E T E R A S A A maschinen- und Fabrradöl | nadeln). : LV. Kapitalerträge | a. geleistet | qus Börsenhandet' an der Piesigen Börse ‘zuzulassen. D N e | Haaröl, Appretur für Zy- Nr. 61 601. P. 3438. “Klafse 16d. 1) Zinsen für festbelegte Gelder 34 201/87 b. zurüdckgestellt t —| 185 106/78 | Berlin, den 30. Juli 1903. y 25/4 1903. P. I. Landfried , Heidelberg. | C R 2 linder- und Filzhüte, Haus- und Salontinte, Bleich- i x A vorübergehend belegte Gelder | 366/20 34 568 . Vergütung für in Rückdeckung übernommene Bulassungsstelle an der Börse zu Beclin. 8/7 1903. G. : Fabrikation von Tabakwaren. W. : | fs Wu R i Lip E E act D flüssigkeit, flüssiger Lzim, Craem of tbe teint, Pu 3s V, Gewinn aus Kapitalanlagen : | Versicherungen “lor 1 Jati Kopet ky. Rauh-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren und | A e Cer A E: A ertrakt, weiß und rot, Ofenpolitur, Glasputertrakt, 30/4 1903. Hugo Peters 1) Kursgewinn | 3 60915 . Zahlungen für vorzeitig aufgelöste selbst ab- | Zigaretten. | R e. : 1 Riemenfett, Adhäsionsfett, Glaskitt, Lederzement, | «& Co., Hamburg, Am V1. Vergütung der Nückversicherer | —- eei Versicherungen (Rückkauf) . . . 3 598/90 | [35412] Nr. 61587. L. 4897. laffe 39 A s Ct vit Zahnschmerzheilmittel, Kateressenz, Migränetabletten, | Reiberstieg 9/7 1993. VII. Sonstige Einnahmen r, Steuern und Verwaltungskosten (abzügli Behufs Erbesregulierung der Schlossermeister / e E C

f allu 1 (abzügl Y ; ) ; Ò B Tintenpulver in Gelatinkapseln, Mentolglyzerinzahn- | G.: Exportgeschäft. W:.: | der vertragsmäßigen Leistungen für in Rüd- | | Wilhelm Weberscheu Erben in Beuthen O.-S. 4 i T S A | creme, Schönheitsmilch. | Weine, Liqueure und deckung übernommene Versicherungen) | werden sämtlihe Gläubiger hiermit aufgefordert, PITIANIA ame8 dd C0 R f L - | Spirituosen, Sprit, 1) Steuern ; E | an mich bis spätestens den 5, August d. J. : i i S __} 7/3 1902, Osftasiatische Handels-Gesellschaft, Nr. 61597. L, 4804, Klasse 14. | Bier, leere Flaschen, 2) Verwaltungskosten f 1 | spezifizierte Rechnung einzusenden, da später ein- 29/4 1903. Lydiug «& Reinhard, Vsierode a. H. | Hamburg. 8/7 1903. G.: Import- und ECxport- Körbe, Krüge, Kanister, a. Abschlußprovisionen 1453/90 gehende Rechnungen keine Berücksichtigung finden 3/7 1903. G.: Watten-, Stepp- und Daunenstepp- | geshäft. W.: Metalle in rohem Zustande, Metalle Demijohns , h. Inkafsoprovisionen 16 176/11 | werden. : deckden- und Verdichtungssträngefabrik. W.: Schlaf- | in teilweise rerarbeitetem Zuitande, und zwar: in Korken , c. sonstige Verwaltungskosten . .. .. 27 735137 45 364/98 einri Kaller, Beuthen O.-S,., deen, Reisedecken, Leibdecken, Unterbetten, Kopfkissen | Blehen, Stangen, Blöcken, Drähten, Stiften und T. Abschreibungen 251/95 | Generalbevollmächtigter d. Wilh. Weberschen Erben. und Steppdecken. . | Danbern. Frelatene DeleuGungs-, Deizungs-, Kos- | Hasmann & Söhne, . Verlust aus Kapitalanlagen . .. . . - Nr. 61588. P. 3451. Klasse 40. | Beiandteilo, L Vtesser (Gebote Merten | Hernödorf b. Wigands- . Prämienreserven am Schlusse des So | [35663] 9/5 1903, Girard Per- \\| I h e: Sn el, Besser, Vavein. Weilzeuge | thal. 9/7 1903. G. : (M jahrs für Kapitalversicherungen auf den | In der Plenarversammlung unserer Gesellschafter regaux & Cie., Chauz S Zee, ne Maf T, SAQUeider, D chu ter, Gärtner, Stlosser Fabrikation von Garnen l Nr. 61 602. M. 6300. Klasse 22a. Todesfall | 904 973131 | vom 26. Mai d. J. wurde an Stelle des aus- L D Zis | und Maschinenbauer. Nadeln jeglicher Art. Türangeln,

böôlzer, richlüsse, Ds Kapseln, Papier- und Stroh- 17/3 1903. J. G. | büllen, Etiketten.

Kiiten F(aschenvers ascent

! z l J e j t ] de fonds (Schweiz); Vertr. : S7 Y Da u o E E ao ï He | und Zwirnen aus Flachs C, Prämienüberträge | scheidenden Herrn Dr. G. Shmidmer dahier Herr Pat.-Anw. Dr. Anton Levy, A I DE A L, / Lir, und Fensterbesläge, [owie Tür- und Borhänge- Hanf und Baumwolle. châftsjahrs [— | Georg Schmidmer dahier in den Aufsichtêrat Berlin NW. 6. 8/7 1903. “ck77 Maschinen und Mascinenteile Maschb n bios W.: Garne und Zwirne N [2 L In UNIDV L 10 CN C «A DODCCCnN, ner, 1 Fl ch G F T e ang a P L Roh F „fl ck on on Parisi L Sn aus Flaws, Yan! und + Sonstige Reserven und Rücklagen 13 000/— | Süddeutsche Metallindustrie G. m. b. H Futterale (Etuis), Parp- Decher, Teller, Tassen, Kumimnen, Kannen und Töpfe | Baumwolle. Beschr. Nr. 61 603. M. 6301. Sonstige Ausgaben m _“Jeres l ard \{acbteln (Kartons), Gebäuse, Triebwerle und Ziff aus Ton oder Vietall. emailliert, bemalt, verzinnt A s Lj V Ma lein (KRarlons), Schaulse, Trievwerie Und Zier» oder alvanisiert. Fahrräder und Mo fab i” blätter fur Ubren eel ifiert. Fahrräder und Motorfahrzeuge blá ren. für Land- und Waßerveikehr sowie deren Bestand- E . | [35661] E E Nr. 61 592, M. 6212. Klasse 3a. teile. Photographische Apparate. Glaëwaren aller Betrag in Mark At y g h Art, indbesondere Fensterglas, Lamvenwlinder 93 i ; ; L ct g 2 M Die Baugesellschaft Christ. Diet Gef. m. h & a L zvl Cl, j 22/4 1903 F. Ad. Müller Söhne F. A A.

| ck D | {lösser. Fishangeln, Nägel, Scbrauben und Bolzen. c. Gewi V se Miiett-coui | 1908. P77 . Gewinnreserve der Verficherten unserer Gesellichaft gewählt. G: Üleralelei? K) T7 R L Klasse 22a. imi .& j Gesamteinnahmen . . 1 160 942/28 z 1 160 538/29 Uüruberg va hchweinau. - E N L Lampenschirme, Lampenteile, Lawpenbassins, Gläser, | Nr. 61.598. W. 4745. Alafse 14, | Müller, Wiesl Taunusftr. 44. 9/7 1903. im einzelnen | im ganzen beschr. Haft. ist aufgelöst. Zum Liquidator ist E Ie „La

Gegenstand

0: 4: : Priêmen fatbig Zteine und Ei A an K m. Â t“ der Unterzeichnete bestellt worden. Die Gläubiger 20/4 1903. L. & t E i ri Ensvpfe. “Ut den Schirme S ioesiclle . Yad ifation fünffliher Augen. W.: Künstliche C. Abschluß | | der Gesellschaft fordere ih auf, sich bei mir zu Sur, * Hun ur 14 40) A es | un Hirmgriffe. Spazierst fe unt Krüden,. Übr- b i Canal s : | 0 949/9g | melden. a. Li ( 1909. S.: C | b ito Del IDTET Co A nants L Nr. 61 604, S. 4640. Klasse 22d. Gesamteinnahmen 1 160 942 98 Nechtsa walt D N 1 F e li Hutfabrik. M - Strob- “S4 L L L T a L = l L g al tusifin irumente. z Gesamtausgaben | 1 160 538/29 T S LEGES 906 B und Filzhüite. B. i orzellan» und Si Spielwaren Wachs- —— - L a - erien Berustein, roh und verarbeite jt und neberscchuß{ der Einnahmen | 403/99 Sig L i | erarbeitet, echt u

r E L Ä v1 í D Y B Mi ans t mitie rtel, Bleistifte, Federbalter, Tinte, E c) 4 o r der Ausgaben | (82524) intenfäfser, Radiergummi, Nadiermesser, Stahlfedern, D) | C 7 It

i Nr. 61 593. . 6776, lasse 34. | Siecgellack. Thee- und Servierdretter aus Holz, Metall #4 éi Y - G Í L Vortrag auf neue Rechnung . . « « « | 403/99 i Sch RAE 4 f Matten : Brillen R ernes Y , 6/5 1993. Oscar Simon, Dretden-A., Glase-

403/99

et andere optishe In- | ; 4 waldtîtr. 26/28. 9/7 1903. G.: Optish-mechanishe G 2 D j

anz für den Sch he, Darmstad VERBAND l m G e strumente. Schnupftadakttosen, Betthaken, Bettstellen \# ri, Werkstätte. W.; Ptotogravbisbe Objektive. Beschr arm adt. G T E 4 G VARRIL GUU L 4 P L r y L Ic, NICLTiCHUCI Á Î D N S u y sür n wu E , o , ä c rag d l OS aus Holz oder Metall. Möbel aus gebogenem Holz, 4 d: S Nr. 61 607, K. 6992. Klasse 26 d. g g i N Ï B . « hei nder Gs 1. by ad ad 0 E O D, F 1 - F N Betrag in Mark Betrag in Mark j Ar rf insbesondere S:übl hmucksachen, eht oder unecht. , es y

Veen ho V aren F ole il b et ¿d H ill antaecivint Gegenstand Gegenstand P , R y Leonishe Wa Í Silber- und Brillantgespinste

F J L} ê 6/5 1903. R. & P. Schaefer, Berlin, M bren- | f Baumwoll bs in A i 2 ih A Mie T - j ; i s j i Me S % gon 9 x Eo SE wes au aumwolle oder Seide, Gold- und Silberdrahbt, 2 R ck— d tm einzelnen im ganzen im einzelnen im ganzen Ï FEF S ¿ : iraße 6 477 1903. G Handschub-Großzhandolung. Rauscaold Blattgol Goldbronie in Aússiger uu ck = _ : Z ; g - 2 J _ h t g Ee 5 V % ) V s E J D 21121 Es e | W . Passiva. j Í ern W.: Handschube ester Form. Kupfer- und Zianfolie. Zündhölzer :

L Va 758 789/08! . Prämienreserven für Kapitalversicherungen i} t Nr. G1 594, N. 5020, aus Lachs, Dolz Sus Papier. Lichte, cinsclicf;lih 6/5 1903. Wesikdeutsche HaundelsgeseUschaft IL tpapiere: | auf den Todesfall p “e 904 973]: "Ca: i s, L s Nachtlichte. Zeise Summi-L alle, «Puppen, -Schubde, | m. b. DH., Cöln. 9/7 1903. G.: Vertried von | 28/5 1902. Hermann Kleeberg, Leipzig-Reudnig, 1) Müändelfichere Wertpapiere . . .. 117 97190 Reserven für \{chwebende Versicherungsfälle | 5 000 D S L «Stiefel, Scblen, -Deen, +L ander und -Kämme. | Garnen. W.: Wollene und baumwollene Garne. Grenzstr. 27. 9/7 1903. G Fabrif âtheriicher 11 Borautzablungen und Darlehen auf Policen 10 943/05 Sonstige Reserven und zwar für: VERTRETER QARAS A y 4s Karben und Far bwaren, Malfarben und Tuschfkästen. Nr. 61 600 Oele, Gewürze und Essenzen. W.: Kunstspelsefett.

IV. Guthaben bei Bankhäusern s. 20 563/71 1) Schwankungen in der Sterblichkeit . O 7 4 [a1 Cochenille, Farbbôölzer und Farbholzertratte. Garne, | Nr. - M. 5968. Klasse 16d,

| i ; Af „ars AnG OLIYEY Nr. 61 606, W. 4626. Klasse 23. V, Rüdsiän ooooooo 9 054 2) Kuröschwankungen der Wertpapiere . . 3 000 13 000 j an ‘moe 13/3 1903. S. Neich - : y Zwirne „Bit N ns Sespinstfasern aus Wolle fe VL Ausstände Octsrechaera 1 340/23 Baumwolle, Halbwolle, Seide

| k, 403 i &Cie., Berlin, Ritter- / a lbwolle, Seide, Jute, Hanf oder A

T: Raellode del, Deigredaein_ 12402 Zentralbureau z. Zt. Bonn a. Rh, | ffen ini 00 I 8 ari 7? Ea fernt: Q LZZIN D A MOT

VIIL Inventar und rucksadhen i 2 O E Burgstraße 4, E M Nes: N Halbwolle, Seide Flachs, Hanf und “Jute ‘un- 94/9 19084 H Wilhelmi Maschi

: 923 3771: 923 377 woselbsi jede gewünschte Auskunft über Transport- I, L 9 ISEE 4 H gemischt oder gem'\{cht. Gestickte seidene Bänder. Múülbeim a. d. Rubr. 9/7 1903. G Anentateit,

verhältnisse bereitwilligst und gratis erteilt wird. \, Samte, Plúsche, Flanelle, Trikotagen, Strümpfe, 5/11 1902. Werner H. Menke, Bremen. 9/7 | fabrik W.: Werkzeuamalchinen Faconftüde aus

' Soden, Liyen und Dochte. Wolle, Baumwolle, | 1903. G.: Import und Vertrieb von fkalifornischen | Schmiedeeisen, Stadl \hmictbarem Gitenguß, Guf-

S E T E Seite, Jute, Hanf und Flachs in robem und teil- | Weinen, Spirituosen, getrockneten Früchten, Frucht- | eisen, Messing, Rotguß, gedeehte, geträste, geftarzte

weise verarbeiteten Zustande. Moktkitoneye und | konserven. W.: Kalifornishe Weine. und gepreßte Façconmetaüteile, Hedezeuge, Krane,

L as Ÿ

r

Die Direktion. Der Auffichtsrat. Reinemer, Direklor. Hermann, Rendant Ha ust, Vorsitendes. ind, Shriftführer.