1903 / 163 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kichler Lat das Geschäft übe:nommen, auch die Frauz Kirsch Nachfolger Florian Bolz, | Geestemünde. [31258] | tragen: Der Fabrikant Gustav Geitebrügge zu Hagen begonnen. hat. Gesells : E 5 j k T D S E e hat. Gesellschafter find die Buchdruckerei- | v ; : irma geändert in: , Bierbrauerei zum Fuchs in Ellwvaugeu. Oeffentliche Bekaunimachuug. __ [ist aus der Gefellshaft ausgeschieden. Die agen ERRA ciena Buchdruckerei- | von 45 000 ( in das L | Ô E : Z eiprich Kichler Buchdruckerei und Verlag Den 9. Zuli 1903. L Im hiesigen Handelsregister Abt. B. Nr. 11 ist | schaft ist aufgelöst. Der Fabrikant Iohannes Kinne be Y Vlecz unt R 'Siet Bee Übertragen und den FeltuR A R 5) T as eig Klüpfel zu Essen, Koblenz. [31294] des Darmstädter Täglicheu Anzeigers. Landgericht3rat Mühleisen. heute zu der Firma: zu Hagen-Eilpe ist alleiniger Inhaber der Firma. andelsgesellsaft, welche am 1. Juli R % Offene | 2) Zur Gutmachung der Anteile der Gesellschafter | Diese fünf G E aux zu Essen: In das Handelsregister A. wurde beute unter

Heinrich Kichler und Ludwig Kichler Gvefrau, Louise | pg ehweiler. Bekanntmachung. [31080] Geeftemüuder Fischmchlfabrik, Gesellschaft Hagen, den 7. Juli 1903. P ' i ‘D. vegonnen | Julius Glück zu weiter noch 37 600 4, August | nommen. Pruünder haben sämtlihe Aktien über- | Nr. 186 bei der Firma:

geborene Müller, in Darmstadt, haben Prokura Im hiesigen Handelsregister Abt. B. Nr. 12 ist mit beschränkter Haftung zu Geestemünde Königliches Amtsgericht. Maler Abel n ed actierer Hermann Merz und | Wurzer, Kaufmann in Bregenz, zu 12200 4 und | Die Mitglieder des AuffiGtsrat ’qt s ; / v eco 8 tra 1)

erbalten. ; vao; di , | eingetragen, daß an Stelle dec ausgeschiedenen Ge- L L - in Höchst a. M. Iosef Bilgeri, Gastwirt in ® s 9 : | ts sind: ei

9) E. Ekert’'s Nchflger Loreuz Krauß, s S e E: ck da vi eien, Ge schäftsführer Karl David Rodenburg und Friedrich S A aREA if bei de arN Höcßft Ten, 1. Juli 1903. legen die C id ihre Giutbehen E Le: Ee Geheimer Kommerzienrat Gustav Hartmann Darmstadt : Mit dem 22. Juni 1903 ist Geschäft 4 ung, mit Siß in} Bringk zu Geestemünde der Kaufmann Gustav in Handelbregiiter Abteilung A. i bei Nr. 211, \önigliches Amtsgericht. 6. welche fie bei der Firma Bilgeri Rd ie zu Dresden, schaft ausaet

t Fi f Lorenz Krauß Ehefrau, Lisa geborene E eD, Der Gegenstand des Unternehmens Lüllich ¡u Geestemünde zum Geschäftsführer b betreffend die Firma F. A. Richter in Halle a. S, EWohenlimb : haben, ein. : ¡„Siraia Dllgeri, Wurzer & Cle 2) Staatsminister Carl von Thiel E Dag T nebt Firma auf Lorenz Krauß Chefeau, Lisa gevo besteht in dem bisher von dem Bauunternehwer | {lt ift i i : ©“ | eingetragen worden, daß die Prokura des Karl Gott: C Ei [31283] | Ferdinand B Bie Einlage des Gesellschafters 3) Geheimer Justizrat August von Si cellenz, | Das Geschäft ist unter Beibehaltung der bisherigen Slapp, in Darmstadt übergegangen. Die Firma Hubert Thelen zu Eschweiler betriebenen Bau- | !!lt Uk. urt 190: fried Hölzke erloschen ist. F Im hiesigen Handelsregister Abt. B. Nr. 2 ift bei | Ferdinand Brettauer, Bankier in Bregenz, zu O) Bunkioë Wbwie ps gust von Simson, Firma mit allen Aktiven und Passiven auf Gesell- ist geändert in: E bi E S c : : Geeftemünde, den 10. Juli 1903. L ; : der Aktiengesellshaft Hohenlimburger Kleiu- 20 000 A wird dadurch geleistet e: Fi Zankler Ludwig Delbrück, zu 2 bis 4 ¿zu | shafterin Ebefrau Ant A ; L

E ifa Kr geshä!te, verbunden mit einer Kunststeinfabrik. Das öniali M artägerth Halle a. S., den 7. Juli 1903. b Gle | Quibwta S : L gelelitet, daß die Firma Berlin. : ; efrau Anton Juft, Maria geb. Dünchen

__ E. Ekert’s Nchflger. Lisa Krauf:. o, | Stammfkapitak beträgt 30 000 46 Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abt. 19 ahngesellfchaft, Hohenlimburg, heute einge- | z2dwig Brettauer fel, Erben aus ihrem Konto- Die Gründerin Fräulei : in Weißenthurm übergegangen. Die dem Kaufmann 3) L. Wesp Nachfolger, Darmstadt: Die | "Die Stammeinlage des Gesellschafters Hubert | GelsenKkirehen. Sandel8register A. [31259] —— tragen, daß der Fabrikdirektor B. F. Lürding aug | trrentguthaben an die Firma Bilgeri, Wurjer & | hat auf das Gruntkepit Bertba Antoinette Krupp | Anton Just in Weißenthurm erteilte Prokura bleibt Firma ist geändert n: E Rane 7 Cert bes Aal, Amtbaecivis au Gelsenkirden Halle, Saale. [31273] dem Vorstande auegescieden und an \eine Stelle der | Sie. einen Teilbetrag von 20 000 M unter Ab- welche die Gefe Ea eine Ginlage gemacht, für | bestehen. g ura bleib

Darmstadt, d n 7 Sul 1903. dem Werte der Erfindung „Gipsplattenbausystem“ | Bei der unter Nr. 100 eingetragenen Firma Ham- F Handelsregister Abteilung A. Nr. 950, be- BOnDesiger Gustav Krißler zu Hohenlimburg ge- rena vom Konto diejer Firma an Ferdinand | geltende Aa un E O er voll geiahlt | Koblenz, den 8. Juli 1903.

Darmsta - den 7. Juli 1 Ee und Gebrauhsmusternummer 170 638 für die Kreise | burger Weftfälish Sächsische Cigarren Lagerei treffend die Firma: „Gustav Moritz sen.“ zuy en i j S TENNUER ¡jediert und dieser fein hierdurch ge- | und 996 000 Mark gewährt u d ea H Königliches Amtszecicht. 4. Großherzogliches Amtsgeriht Darmstadt T. Jülih, Düren, Teile des Landkreises Aachen. Die | Alexander Jacobs zu Düsscldorf mit Zweig- Halle a. S., ist heute eingetragen worden: i Hoheulimburg, den 2. Juli 1903. en Slbhaben zu 20 000 M in die Gesellschaft | bezeichneten assiva enh e s die unten- Kouitatt : Darmstadt. [31241] | Stammeinlage der Gesellschafterin Ehefrau Bau- | niederlassung in Gelsenkirchen (Inbaber Kaufmann E Mori jun. in Halle a. S. is Pro: | Königliches Amtsgericht. Sulios Gli De ein aus Ferdinand Brettauer, | Diese Ginfee u bestebt in sämtlichen ewerblid: In unser Handelsregister A. i heute unt el

In Bezug auf die Firma: unternehmer Hubert Thelen, Helena geb. Gerwe, | Alexander Jacobs zu Düsseldorf) ist am 4. Juli 1903 Halle a G ta Si 1903 | Hohenlimburg. [31214] | fidterat R Anton Werner bestehender Auf- | Unternehmungen des Fräulein Krupp melde i LS die offeneHandelsgesell\chaft: Wabui e R DampfkefselfabriE vorm, Arthur Nodberg ohne Stand ju Eshweller, besteht in Rae Bar! eingetragen worden : Die Zweigniederlassung ist auf- Sins Acdtaiuds L 10 b Iu E Vandelsregister Abt. A. Nr. 107 ift Paul Stier nb oten elen Tas Sig: ne ihres Vaters und ihres Grofvatcts aué Konsftadt und als Gesellschafter 22 Maschinen,

. G., Darmstadt, einlage von 2500 A und in Sacheinlagen. Diese | gelöst. ; 3 0 ? E eute eingetragen : i: î G are Dligert als Geschäfts» } sie über "Stand fabrikante i » lil ü ist heute im Handelsregister B. eingetragen worden : Saheinla en sind folgende: : | L : T a HWannover. e 3197! Offene / n T8gesellsGaf © 3 ührer ernannt. Im übrigen wird auf die bei den } des oi L JAR e S zem Stande am Shluß e U Ds und Peter Kolibaba zu “Als Vorstandsmit id it Di fts Si Nate s N : SLUbEA von Gil Band: 59 Gera, Reuss J. L. Befanntmachuug. [31260] das Hanbélsreatster Aktoir ; [31275] F Hohenli Da delsgesellschaft Beckord & Hüsecfen, | Registerakten befindlichen Urkunden Bezug geno G hart 1. Juli 1901 bis 30. Juni 1902 laufenden | Konstadt, von denen jeder zur Vertretung der Gesell» in Wangen bestellt. R Blatt 2624 UAGeteaRene “Grundstü Flur 18 | „Unter Nr. 62 Abt. A. des Handelsregisters für A as Vandelsregister Abteilung A. Nr. 2056 F mburg. Gesellschafter: Kaufleute Otto | 11. Ferdina1 1 Teug genommen. | Selchäftsjahres mit allen seither eingetretenen und | [haft befugt ist, eingetragen worden.

- irma É s | f Sf c j 1d Kuoedler in Ke j E i : n t n Tao I ; der Firma Haunoversche Wandplatten: È Beckord und Albert Hüsecken zu Ho mb S, R; 2 in Rempten. Dem } bis zur Eintra der Gesel i 2; Amts; ; Darmstadt, den 8. Juli 1903. Nr. 237/171, groß 4 a, taziert zu 3500 46, belastet Gera, die offene Handel8gesellshaft G. Wieprecht Fabrik Gustav Auders ernan p n Dl ¡u Hohenlimburg, von | Kaufmann Wilhelm Hornun L gung der Gesellschaft eintretenden Zu- mtsgericht Konstadt, den 7. Suli 1903.

Pre c ie Fi welcher ein jeder zur Vertret er GesellsGaft di ; g in Kempten wurde | gängen und Abgä jed l ° L E : 5 L G Hauschild in Gera betr., ist heute verlautbart | L : Die Firma a JELer dur Berlretung der Gesellschaft, die | Prokura erteilt. in fa egangen, jedo ohne den Geschäfts | Kulm A) : N 8 9 C D 6. g 5 e 5 n V e S 11 o 2 oj ta s T E zus 31297 Großherzogliches Amtsgericht Darmstadt 1. mit Ge P von 1500 6, i worden, daß die Kaufleute Conrad Hauschild und ilt erloschen. s | g Juli 1903 begonnen hat, ermächtigt ist. / Kempten, 10. Juli 1903 gewinn für die Zeit bis zur Eintragung der Gefell. s wies Gandelg Ma Gun, O29 B E T [31249] b. Geräte und Möbel, und zwar eine Pferdekarre, Gustav Reinhard Wieprecht aus der Gesellschaft Hannover, den 4. Juli 1903. Hohenlimburg, den 7. Juli 1903. K. Amtsgeri chast in das Handelsregister. : daß die Fi M ter A. Nr. 70 ist eingetragen, Hinsichtlich der Firma: : Wert 200 46, ein Gasmotor, eine Ho elmaschine, ausgeschieden sind. Königliches Amtsgericht. 4 A. | Königliches Amtsgericht. . Amtsgericht. Gegenstand der Einlage sind demna die unter der ay die Hicma „M. A. Gehrmann ¡Nachïlg.“‘,

i I i ine Bandsäge, eine Fräse kombiniert mit Zapfen- E AS ü i s E E Firma Fried Kr í B Fr 4 Inbaberin Julie Gapsfi, erloschen ift. . Luther, Mühle N inen- | E A i ; : era, den 10. Juli 1903. rer. Belauntinashi 9197 Holz : 9199r4 | Kiel. hae i Vried. Krupp betriebene Gußstahlfab E fadeie n Ce Tas G shneidmasine, Kreiésäge und Lochbohrmaschine, zwei Meh ‘Das Fürstl : Taae Van biera Handeldrecifter Mbtfun: A A, | In das biesige Handelsregister Band 1 Len In das hiesige Handelsregister Abteil R Effen zebst dazu gehörigen Koblen- und Eisenerz A @önizlid s Amtsg iht l Shleifapparate, Transmissionen, zwei Hobelbänke, 4 L 2 ig A. Nr. 2462 ck 18 Van I Blatt 23 “p BUTeTr Adtellung B. ift | bergwerken, Steinbrüchen, Tongruben, Hochofen- Kontgttches Amtsgericht.

Seck, Darmstadt, in Liquidation j Z : (gez.) Werther ist heute eingetragen Alfred Fräukel i ist heute als Inhaber der dort eingetr i am 8. Juli 1903 unter Nr. 52 eine i E f Qua t ; kleineres Werkzcug, Wert zusammen 3 , if L E V3 L getragen Z1tfred Fyrautel, Rommandit: « C 1 Bngaver Der dort eingetragenen Firma | 7x, U Los unter Nr. 52 eine Zieignieder- | werken, DampfsHit P LATE M : wurde heute im Gesellschaftsregister der Eintrag voll- vollslä dige GipoplattenfabritaomN Ot s ä : N veröffentlicht: Mee ta, mit T8 Temesvar in Ungarn S Creugburg zu Bevern der Kaufmann Alfred g ea Fried. Krupy Ati E Fried fros Cut a E Brna gi gie M Handelöregisier Abteil [31298] zogen: , ; E U Hera, den 11. Juli 1903. und Zweigniederlassung Hannover. Persönlih È teußourg zu Bevern eingetragen. ast zu Sfsen eingetragen. Die Fix ie betriebe U d Bg T ver Sis S Os A B Dou Die Liquidation ift beendigt und die Firma er- | (fahrbar), Wert zusammen, 1800 er voil eteel | Der Gerichtsschreiber des Fürstlihen Amtsgerichts: | haftender Gesellschafter ist Kaufmann Alfred Fränkel Holzminden, den 9. Juli 1903. Zweigniederlassung lautet: Fried. Krupp Attien- | unter dee eonwert in Magdeburg-Buckau, das | Wi der Firma C. F. Daase Nachfolger in LolWen: 2 E AGhI B leauEiins bestehend aus Schreibtis, Zeichen- Dix, A.-G.-Assist. in Temesvar. Kommanditgesellschaft seit 1. Juli 1902, Herzogliches Amtsgericht. gefellschGaft Germaniawerft; ihr Sig ist in Kiel. | F. Mftbömer a Q Ves Stahlwerk, vormals Daáss ¿eint age, day die Firma in Franz Darmstadt, den 8. Juli 1903. G Qelhenstubl Sopterbree U T Gera. Re i Se mit einem Kommanditisten. Dem Fabrikdirektor È Wegener. i Gegenstand des Unternehmens Fri I O4 rer M O as Bivelgnieberlaffüng [bés geändert ist. Großherzoglihes Amtsgeriht Darmstadt 1 L Sfen E S rad E T E EO lo ie E B N Friedri Kerry zu Temesvar und dem Kaufn i Ensterb S Aktiengesellschaft ist: ens. „Fried. Krupp ee Stablwerk in Annen und ferner die unter | Kyritz, 4. Juli 1903. O : vier Stühlen und Lich!paugapparat, Wert zusammen Sn unjer Handelöregister Abt. B. Nr. 25, die A L n 2 C TRORANIMANN nsterburg. Befauutmad 31 ie 1 : er Firma „Fried. Krupp ( iawerft* Königliches Amtsgeri j 1 / 2 2 O ee A ‘anz Haager zu Mödling it Prokur h A L Ae : achung. [31286] | a. die Uebernahme und der Betrieh dor ; T eder ried. Krupp Germaniawerft* als nig@es Amtsgericht. Dessau. [31244] | 200 M. Geraer Filiale der Allgemeineu Deutschen Granz Haager zu Mödling ist Prokura erteilt. Unter Nr. 305 un lSregnis ; ; ae Und der Vetrieb der der Firma | Zweigniederlassung bett Schiffs Not 6 i ; C T ReE ¿ A : : 2 H | R) ov. de œuli 1903 L [eres Pandelsregisters A. ist | Fried. Krupp in Essen, Inhakeorin Tkr 3 Divelgnieberlaung betriebenen Schiffs- und Ma- p Nr. L be des Bea L Eschweiler, den 20. Juni 1903. R zu 2 detreffend, ist heute ein- A A e E A die Firma „Adolf Ringelsbach jun.“ is E Gebt Us Vet Fubaberin GLaUte C [Hinenbau-Anstalten in Kiel und Si bei A e E regillers, wolle le Firma: „Dessauer ase gelragen worden, daß dur Beschluß der General- Î E U M Ae «Zufterburg (Bierhandlung en gros Le E a ONMELULET In Ssjen Und ihrer f und zwar alle diese Unternehmun 6ER Ie g f : 0 urd [luß der C n} z L nd gros et en detail, | Zweigniederl; ind Auße » (S dwar aue dieje Unternehmungen mit sämtlichen Kochapparate Fabrik Schoene & Co., Gefell- TOrat T Aunits 9197,41 | versammlung vom 4. April 1903 die 88 31, 24, 9, | Warburg, Elbe. [31277] Pschorrbräudepot) und als deren alleiniger Inhabe S Y Page und Außeawerke (Stahlwerke, ] dazu gehörigen Aktiven und Passiven r he Q t schaft mit beschränkter Haftung“ in Joni bei Fn unser Haubéldregiiter Abteilung B i bert 23 und 26 des Gefellschaftsvertrags geändert worden Sa das ‘Handelärealsiér B Ut bot Ne A der Kaufmann Adolf Ningeldbad un v Srsterbure Seba und Eisener-Be alAnstalten, Hochöfen, } Aktiven gehört insbesondere das {ämtliche Weile a E rant enb Sh Rh. R NBor- TNoT " E 2c S 288 ; ë R Ÿ 1 Cr C 0. N L z ee Y H T L G j is: Á M G s U «Oergwerle 2c.): taentum dog TrLiifat : 5 g E E: Wes guited: Zoepy Schayer f H Dessau geführt wird, ist heute eingetragen worden : Bath A t al : : sind. „Waaren-Rabatt-Ges2llschaft Gesellschaft mit eingetragen. ] : gwerie 2c.); eigentum des Fräulein Krupp oder der Firma Fried [M : i er, ausmann in M T E S an U A Ba T A U SY ei der unter Vir. 3 eingetragenen Firma Chemische s # œ t 100° Un ch d 2 N Es F : i ». die Herstellung und der Verk on Stab þ in Ey Magen n N Ler irma Fried. } Vannheim. R 0B if Gesellschafterversammlung vom Fabrik Augustin & Dr. Sachsse Gefellschaft Gera, “as Fesirihe Amtageri@t por or Di G in Hamburg beute êtns PPELANEY, dais. O ei und Eisen und sonstigen Metallen aiE O Ee 2 ubt h L Du Annen, Kiel Laudau, Pfalz, 6. Juli 1993 T0 I : : ; Fol oenbet at ; g Vas ? G7 HIILISS . gelragen worden, daß die Zweigniederlassung in Fontgtczes Umksgericht. dazu erforderlilen N Fe Mes. r Ege und Jonit tnnerhalb Deutschlands obn A E Die Tf G 64 tes viedg m. b. H. Forst heute folgendes eingetragen: Das R gh Be A t ——— azu erforderli@en Nob- und Hilfämaterialien, di Died 6 C A S LATE K. Amtsgericht. M lag Gt ui ibe On GeseilBir Stammkapital ist um 30 000 4 erhöht und beträgt Bealau t o apt L A Darvura aufgehoben a e EsCcrlohn. Befauntmachung. [31287] Verarbeitung von Stabl und Eisen und font s io, L Nen Grundbüchern auf den Lmatenie bn 5 mit beschränkter Haftung, abgeändert eet is D cs E Fein. Ernst Klamt in Gera den B Juli 1903 ium ths | is e gnigliches A azeatt ITI E A ee vandelsöregister Abt. A. Nr. 223 ist S 11 Gebrauchsgegenständen und Zwishen- den Sliniien 00 veeiE n A F iedrich M s i T ° Ks j L Forst ist durch Beschluß des Aufsichtsrats vom he E e E A IGENES HLSPGEDTLOL, : jeute die Firma Orth «& Co it dem Sitze tz | sabrikaten aller Art, insbesondere die HerstoNna / —— oœrT[torvenen Herrn Friedri Alfred 2) die Bestellung des Kaufmanns Max Röpert | Lk. L U art O S er Gerichtsschreiber des Fürs Amts : ——— f S P mit dem Sigze in | (x: e (F ISOCondere die Herstellung von } Krupp ode i / k: in Sonis n Gesbäftäfübrer fo Gesellschaft la ris 8. März 1903 vom 1. Juli 1903 an als dritter Der Gerichts\{ p n S Amt3gerichts: Havelberg. R [31278] Iserlohn eingetragen. Gesellschafter sind die Fabri- Eifenb: hn- und Schiffsbaumaterialien B va Sev der dessen verstorbe: rufen und der Kaufmann und Ingenieur Julius Geschäftsführer bestellt. ¿A4 ; : r : In unserem Firmenregister sind folgende Firmen fanten &riedrih VDrth und Heinrih Brötling, beide Kriegsmaterial, Schiffen und Maschinen ; M Otto Haase in Dessau zum Geschäftsführer der Forfi (Lausitz), den (+ ZUll 1903. Geri esheim. Bekauntmachung. [31262] gelöst wr 9 erlohn. Offene Handelsgesellschaft [eiD Dem die C rveroung, die Crrichtung und der Betrieb GeseliiGatt Keats worden. [l Königliches Amtsgericht. _In unser § andelêr giiter A. is unter Nr. 79 die Nr. 130: „Adolf Weides Nachf. W. Plesse“/, 8. Zuli 1903, „DUr Derkretung der Gesellschaft ist bon neuen Anlagen und der Abschluß von Geschäften Dessau, den 10. Juli 1903 Frank fart, Main [30903] Prag Go zur TIUDen ut bem Siye in Gerres- | Inhaber Uhrmacher Wilhelm Plesse in Havelberg, E ermächtigt. E ih „welche den L Le Ge t L 4 : z i L E ¡ei als deren Inhaber der Müll dam 28. April 1902 j zferloyn, den 9. Juli 1903 [ördert nd; tent ; Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Veröffeutlichuugen aus dem Handelsregifter N uny al 1; P L -LULET UN O. Ile LUVE, V p O IUNL L OVOs, A T wobl dasjenige Grundeige; e hi ae : « ] 3 mige z } ä ‘F ; R A Q, ; R A8 E T G. 9. _ P L L L 5 Rin A S R er MDotriolh 109 it. , PUSDIC e Wrundeigentum, wel 3 tre 10, e las E - s E Le baO [30897] 1) „Sally Jäger.“ Unter dieser Firma betreibt Ie Dtio zur Linden zu Gerre2heim eingetragen f Nr. 92: S Schulz Lederhandlung““, Jn- Königliches Amtsgericht. | G R E s SS L on en (nternebmungen und | werbliden Zwecken biet und BUDE Me R, s R der ap a Johann Padberg in Uebigau . 30397 L S RE ad N nbaft f S worden. | haver ZLederhandler H. Schulz in Havelberg, an Viana i » t | e ecaseen auer Url, welche als im Interesse der | für Beam “Bug O LNERUY ngeiragen worden. s Á “E : | der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Sally E ibe er Aa H n ° Na 1 DRUELLELYI, Am Bin, Pomm. Befauntmad 319838] | Gef F+ T; Vnteresle der | fur Beamte und Arbeiter verwendet is s aud i ; în das Handelsre A. wurde u D.-3. Ux pt g A E Secrreshe den 2. li 1203 3 M 902 A an DeEaumtmachcung. [31288] | Gesellschaft liegend e verbo Mat «iTvettler verwendet ift, als au L t 2 , In das H idel egisier s rd unker O D: 108 | Ser ¡u Fraukfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Gerresheim, den 2. Juli 1903. 3. Mai 1902, _ x Die in dem Firmenregister unter N at E E aft lieg nd erachtet werden. dasjenige, welches als Reserve dient. Augaon uy iebeutwerda, den 11. Juli 1903. eingetragen: die Firma Rudolf Beruhard in | F; C : Kgl. Amtegericht Nr. 44: „Otto Thormanu‘“‘, Jnbaber Kauf- etragene Ki F E S A, E a3 Grundkapital beträgt 160 Millionen Mark | if asient H 1 P OIOHEUEN Königliches Amtsgericht U Z Fubaber U D c | Einzelkaufmann. “A k G _IPLIPO SUSA getragene Firma n. Matuszewski in Cammin“ | und ist in 160 000 © S are ae L A O SEDES (ar tit nur dasjenige Grundeigentum in Kiel w les E E L PWETKE E nya er A F Mann Hudolf 9) „Drechsler Lausmaun.“ Unter dieser Glauchau. [31263] mann WYVtto Thormann tn Havelberg, ift erloschen ( 2 lmin leat L in 4 O Inhaberaktien zu je 1000 A zer- | zu dem Frau S. A Sruvy ‘es Bas R ches Liebenwerda. [31301] Bernhard zu :rs{warzach (Holzha 1g). i U R S é s S) Nuf Blatt 688 dog Handolarooiltora füv hi5 S 902 d ip A egt, die zum ver eben w j Tz e E Hs S thren beiden S nO 31: 5 Eberbach L Be u 1905 R EEEN Firm@ ift mit dem Siß zu Fraukfurt a. M. eine | „Auf Blatt 638 des Pan Sreatters sür die Stadt “Ne 109: Dio Raa R Du Kammin i. Pomm., den 8. Juli 1903. Der Gesellschaftävertr N S , | Töchtern gemeinsam zugefallenen Naghlasse deg | „Im Handelsregister A. Nr. 83 ist heute die Firma , Groß, Amtsgericht ofene Handelögesell schaft errichtet Worden, weiche am Sauda, dle Tieina en S Venn, SSENUUD G gs 0 ORRge - O er maun Königl. Amtsgerit. fesiaestellt a¡lSvertrag il am 22. April 1903 Deren F. E A. Krupp gebört und bei der Erb, C C eTO in Uebigau und als deren Fn- E V” G . Juli 1903 begounen hat. Gesellschafter sind der ireau, veireffend, if heute das Ausscheiden des | iko Ltogge jen. R Gie L E LEVES F i Cs Lt A A, elung Fräulein Bertha Antoinette Kruy tei )averin die Ebefrau des Kauf s Sofi s C S L E L , „O L S, tot (Be V a v E L 4 N g: nd! nhahbo umann attowitz. 91262 Jedes BVorstandämi « as E, N ODeCcria Anflotnetie Krupp zugeteilt L : es Kaufmanns Padberg, Sofie mitiags [31247] | Kaufmann Gustav Dredler und bie Ghefron pes | Gesellschafters Erhard Stahl in Glauchan verlautbart Nr. 98: „Otto Berndt“, Inhaber Kaufmann (31368) | ede oritandémitglied ist in Gemeinschaft mit | wird, und welches aus der Seebadeanstalt L geb. Hißegrad, in Uebigau eingetragen. 8e

erfi gebörigen Häusern und Liebeutwverda, den 11. Juli 1903.

Just & Cie in Weißenthurm “gcagen: er Gesellschafter Aloys Just ist aus der Gesell-

y [31482 4A Pfälzischen Vauk in Sau weigntederlassung der Aktiengesellschaft Pfälzische

as

E A [31299]

: A Blatt 85 des3 hiesigen Handel3registers ix

L ten Vaters Herrn Alfred heute das Erlöschen der Firma Franz Weiske in

pp, oder noch auf den Namen der Shiffs- und | Lausigk verlautbart worden.

cucashinenbau- Aktien - Gesellschaft „Germania“ in Laufigk, am 8. Juli 1903.

A deren sämtlihes Eigentum im April 1902 Königliches Amtszeriht,

Jon der Firma Fried. Krubh a1 ft it o uf è E Ta

unter b. genannten Zwecken | den Namen abes oie E d haps Ed “e L O rer L Ber 1teht, und zwar \o- Zm Pandelsregister A. Nr. 50 ist keute das Er-

c L S i [ I D „L T D rndt in SHayel her D J M t I In unser Handel8reatster Nk N “¡& | einem andern Bors än io D : x ; z In das Handelsregister Abtlg. A. ist unter Nr. 248 | Kaufmanns Ludwig Lausmann, Emilie geb. Drechsler, | worden. A | o T R N E L el Vèai 1902, bet der olens d m ror d Ee A. Nr. 418 ift | Prokurist nt Uur Beda E oder mil N niht zu der Germaniaw e et i E O E A Ï - i L s L Cy, ( Nr. 9 : 1. Nov s . «q D( DCT enen VNandel8ge)ellf f : s Lic ch J ICY eel f vf unl 44 E ; ; - talt : die Firma „Dampfsäge- und Hobelwerk Albert | beide zu Frankfurt a. M. wohnhaft. Dem Kauf- Glauchau, O F Zuli 1903. G ‘Schi j gee h Les D, DELNRESEMtErei Kuntze Zawod D: Aude gart eKauia und | Stellvertretende No E N esellschaft vesuglt. Bau} läßen besteht, nämlich Düsternbrooker Meg Königliches Amtsgericht. Winkelmann“ mit dem Siße in Eberswalde | mann Ludwig Lausmann zu Frankfurt a. M. if Königliches Amtsgericht 9, Schilinsky“, Jnhaber Brauereibesizer Gustav E ea O2 MO ate, per}ônlih) haftende Gesell- | Tae crende Dorilandömitglieder stehen in dieser | Nr. 106, 110 bis 114, 116, 118, 120 199 194 198 ; “0s n t y m n g La ¡u Fran] a. Li. it Silinófv in Havelbera, am 28. Mat 1009 schafter : Vinsicht den ordentlichen gle 5 129, 118, 120, 122, 124, 126, | Liegnitz. und als Inbàäber der Zimmermeister Albert Winckel- | Einzelprokura erteilt Goldberg, Schles. [312647 | S H in Pabelverg, am 0. Lal L 9U2, L, * B T E glei. 138, 140 sowie Baupylat obne Numtmeo-r n p mann daselbst cingetragen. 3) E, B, Mürller-Herfurth.““ Die Firma ist ïn unser ndeléregister Abteilung A ift heute | g “ble Ld o (Heinr. =tauicr - Znhaber Holz- o D L E a arl Kunge - als orbeutli&e Mies Caprivistraße. V y “MIRINICi an it Tele Dea pa! L ans A. \ s : ; 4 A 2, | Dandler und Floyführer Heinrich tamer în Havel- «“) Alte Felir Schuster in ttomtin Us VENLUIC)e Dittgile n G euie de ergang der ¿Ftrma uchol s V eingelragenen 1 Probfthain | » A aier g D gauais 7 A n ULLCTVLY, D j : T £4 Ml ing Oûgel | Liegni f Fr j R Je i y E, : ere x l Fe Me | b 1m unt 1902 aufmann Paul Gustav Mülle1 | an a. D. Max Rötger zu EF-; wil 7 zur Derwailtung Vügel | Liegnitz, auf Frau verwitwet f Zovhit icht, 4) „Koerber & Neuroth in Liquidation.“ | domizilierten offenen Ha: gejell)dast „Gebr. | berg, o. Vaul Bi i nal un 4 Juni E I E 9) Finanra “d ia Klüvf Effen,_ gehörige Parzelle Försterhaus Gemeinde Sayn Fl ir 1 Buchbolz eb GSwentha 1 N gun SLPIE G t U at r A Pa T 7 s e | Ir. L 5 Ì s nvaver Kausmann 424 u elngelragen worden : FELS e * «ubt , Pse nei Fx O - Att aide en. TPILENLLAt, in Tiegmiß eingetrage Vie Liquidatio1 ist beendigt. Die Firma i} er F. l. H. Hanke“ eingetragen wor der | Paul Bleif Aa A L y D EIE I LTLLTIUTE Der R T G, Qn ra upfel zu C . 0 a Flächeninhalt. worten n Tg Eingetragen lo hen D i ed Maschinenfabrikant Friedri inke dur seinen Tod | S S ma ist aus der Gefellshaft a 18geschi den : ) ufmann Ka nsbausen u Effex immer gebören zu den eingebradten Aktiven alle Lieguitz, den 7. Juli 1903 B Udol reund. Dat S erg, den 2. ZuUil 1903. pa e LIQAT auêgeliede1 L gu aer on G STERLYUA Zu n, Stgenium von Fraulein Bertha Antoin H i R ea ) 1BDdoif F Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht Kattowigt. zu Effen, : ‘ein DSertha Antoinette Krupp Königliches Amtsgericht. % Af m

Das Geschäft ist auf eine | aus der Gesellschaft auszeschieden ist, daß Fräulein | s l ] tebenden Bergwerkagerechtigkeiten 1nck alls a En be x unter Nr. 16 Handelsreaisters L E E : Z M 4 i i; 2 - zu j g G - j »)) Paublimann V, r Droge j T», it non T E E OS als Inhaber der unter N1 des Pandelsregisters A 1. Juli 1903 mit dem Sit zu Fraukfurt a. M. | Probsthain } persönlich haftende Gesellshafter in | Henne. [31279 Kattowitz. [31367] è z 7 E r reger zu Shen, eingeoramten Grundeigentum s\tebenden Gebäude Lötzen. Vekanntmachung. [31303] T S ck 2. _DA r. a x n uns», L ,

offene Handelsgesellschaft gleiher Finma, die am | Agnes Hanke und Fräulein E beide zu alle auf dem verzeihneten Firma Carl Krüger in Woluiirs- C E s t Haux 1 Een L 4L I Wis U V. L 4 „T ! E L î 11 tpr „P nis t D 0 1chf,““ in Siemianowit 9) Juagenieur Giskert Gillbausen zu E} n und Apparaten, Geräten, Werk- | Q Jir. 65 die Birma: Eduard Preuß“ zuy rot! F it 6 » Âs GLVGGLS wn 5 L L Ali n 2 Xen t I h P Könialiches Amtsgericht. +7 » qi, Le e e 1 Dry , E / Y e ONO t D es Y G _ a f y nann i nygentei t nsber ¿u Œfen nd a GQRTAE 6 duard Mrouß 11 L Ghefrau des Adolf Freund, Johanna geb. Flohr, ist Goldberg, den ZUuil 1 | Zaun «& Bellinghausen Uthweiler in Silemianowiß, am 6. Juli 190 eingetr 11 ? 1 “ur - ets 4 E und an Selddbetr Eduard Preuß zu Orlc 1 eingetragen. p Í A 4% v! 1 vori A T, Ai F trt o S 1 4 0 F Ì C IC1 3) 210 \ in Thum betreffend, | in Liquidation.“ Die Lig end T R i dor hiai irm zuli 1 b 4 D l ¡z1d d die ) „Pfälzisch D / i T [ i: dem Kaufmann Franz Arno Hänel in Thum erteilte | wobnk f Dir f osef © ) Betr. „Sol, Techuische Papier-Judustrie, 9 0 q D Í i «M ¡Gn ü daselb N 4 oui y wis z Ä i Î ' j Ï urt Ti U Î ( n mae E inn „Ed R). s L 5 Ó Sas Oppen! eiu dem Er- | dn unser Handelsregister ist beute in Abteilung A. P (O Oorretungen und Verbindlichkeiten ift | ) Aefjor a. D. Otto Eccius u (6 I und me Doit e M eLUNg Um Auélande dienen } gleichzeitiger Abänderur des Gesellschaftsvertrags furt a. M. begonnen bat bergegangen. GBe*ell- Ei T A UHUDET LET Kaufm Konigliches AmtLgericht Kattowih ma „E L j “4 (Frl G . î / " F 6 Köbler dafell eingetcagen worden - ' ma „S arl Arnheiter&@! (Lrkeny

26, | Life E [31302] der n Unserem Handelsregister Abteilung A. Nr. 427

Eberêwalde, den 8. Juli 1903 erloschen. bei der unter N Ferner ist au2genommen die zur Verwalt Königl. Amtsger |

7 F) O O o p Ô daß ir. 882/273 von C „f

Egeln. [31248] rden, O!

Der Kaufmann Willy Krüger in Wolmirsleben it an Stelle des Kaufmanns Karl Krüger daselbst

arm tab Müller \ wiß |! R Is L midt zu Gen

Aan / E D G (Q, C4 s " and menen ol 9 q ndels

ga Ge!ellscafter #i die l iat eingetreten fi u nunmehr nur | JIn inde

° E v0 » M nh n ha P x M 1 P P vi D Ä »f] 4 D A S H ll R «F, 9 3 i M

zu Frankfurt a. M. wohbnkaften Kaufleute N charì er VeleulMafter rmarn Zul Hanke zur Ver- | Nr. 4 T0, K T "1 V 550 (T Ny als

VaufseCer und Permann Bauer. Die Prokurc

- L L « (

1 der der Gesellichaft allein ermächtig i | gesellschaft

k ß

den gewerb-

et (F of

e 7

f Ks c T 1DCT ari 4 14

L

t zt eicher Firma if

Y D us da ' 44 D Tin 0 111 Mya i C - n uner Ganrhbola icd, neue . beute einaetragen worden 8 hi andelCregiiter A. i ute 1 r „„ N Unter Pandeisregtiter Abt. A. Nr. 82 ist bei der Fontreadm y rf Maa 2 Maschinen und Apparate, alle Bestände an berwveg- on unjer Pandeisregister Abteilung A. ist beute leben heute eingetragen worden. L E E Firma „I. Pramor’s l a. V. Carl Barandon zu Kiel, | lidben Maschinen und Mp9 Egeln, den 6. Juli 1903. E E R D “e 14 L ingen Os L Q » (A M L Í ia If M e QELTUCETClveiger Arthur Hoffma 10) Tngenieu m Fhrenähor , Ven, Se vmarterialien, Paib- und Fertigfabrikaten Srlowen und al Znhab?:r der Kaufmann J Ci HNUCitTa ¡ Ï Ï A “J Y Y Ehrenfriedersdorf. [31249] } erloschen Königliches L richt l 1 ; versönlich ha hafter worden 1 E R lien Anlagen der Firm ied. Kruvp sowie ibrer Löten, den 2. Auf Blatt 185 des biesigen Handelsregister die 6) „Frankfurter Terrain Aktiengesellschaft | Greiz. Bekan [219681 | Ludwig Z2un und Iosef Bellinghausen, beide Gärtner 4 irma lautet jeßt: ta raa Li Haus den weigniederlaffung nden, endli au al s Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Y p g j L Sun L p A E L 5 d wi B y « o D , A : j a E EEEEE . eit n î Inntittine i His » Y E 6 A. Hänei jun. A 6 L s E ehds: In dav Pandelêregiiier U! i am 5. dezr | in Uthreile 3+ Pramor 6 Nachf, | igenieur Max Uklon kaut / HUNgen, ontttge *CLIPaPiere, porderungea, | Ludwigshafen, Rhein [31304] [t deute einzctragen worccn, day ter bisherig n- j Die Firma ist erloscen. Q Tul 1 F Annen wnrhen x | Die Gesell)chaft hat am 1. März 1902 hoggornonr ranz Müller C E E / p-aientreMi iewerblid i R F 2E E 9413 : J 7 e Vank.“ Der zu Mannbeim s E E e n | Seunef,. den œ Ti 1902 ] E Dke e E 3 Müller.“ e L | „22 Kausmann Vtto Schnabel zu i geheime Tis bad yeer ea ie : Handelsregister. “iegt odar E E RTE E n ETN is wor E E 7 LIEI Aer tir zum weriere! it Greiz D Dn) c 5m a : H, Feustel LOntgid a1 TegerIiMTI. R en Ry b: Lu S L) : a ift Hein berg zu Een, vesblofen f L E S TIES at au t, Geselischaft mit beschränkter Haftuug““ in Prokura erloschen ì mna Wilhelmi t( E @ Sesbärt | Dsel st; der Uebe:gang r in tem Betriebe des | Hermsdors, Iymast. 12801 N „evergang der in dem Betriebe des Geschäfts | i echttanwait Conrad Wandel zu Gfen elbe für die @eienigen ausländischen Wertpapiere, | Ludwigshafen a. Rh. Vie Firma is unter etellid l P / i d Í S D 1 an? L ean Bz - Vi 1 e TIVCT ï j ir A r ) : k D q S - « 1444 uud TIC Don Z O ) î L ort t 6 O a 9 L L e E Wi ie Firma Julius Knochler îin Ieter@- druckercibesiuer Franz +"ck_ y eb! p: ge F ; nitur g ck Körner zu 2 nev vorbanden sin! E L N t Cal E i ,-Vhotochemische Industrie-Gefell- dorf i. N. und als deren Inbaber der & e UraliJ ller au ist Prokura mit der Maga! E A Ta : i , schaft mit beschränkter Haftung.“ O) M. dis E

die om 30. Juni 1903 mit dem Sit zu Frank- am 2: ini 1903 erri@tet worden tst. ichafster find | Kaufieute lm Änton Bondon | i s y y t. af N Ta N E é e É 5 "On # Lan LIOCNLLICOEN nend OCrTIeiWnts des rundeigentum d 5 F t z A g R ha Ck " nt id ad P E | y Ler jl Dle Wie 2 veun on L in d ' l f j ‘ciurich Barth Hermödorf u. K., den 29 unt 1903 Kehl. Bekanntmachung. 41000 | oder tellvertretenden WVorstandämitaliot n E ad i pad r ma E un i det t- Ludwigshafen am Nhein. Dem Kaufmann zrenfricder« Cr], am U 19 l 1+ 25 Uni ITÀ i U T LTUTI a. i dasclbst. Ï 6 E In dos Gankslär T N L d j Z reti r (F N44 f Ft ¿64 E E V D E +CLLEGYIG U i Karl Kobler in Ludn haton a Nb. w Königliches - Amtsgericht. Der Uebergang der in Betr des Geschäfts Greiz, den 9 li 4 | T inem E , tirt er Kol. B. W.-Z. 6 wurde S N wte t. e j ie aven, weicwe auf den eingebrachten Aktiven | k teilt E Ehringshausen. [31250] f begründet erbinticteilen auf di ciellsafît ill rürstlid Lt | Hermsdors, Kynast.

ed rontii os Ìè untor M 91 y ] c In è an DeLeTeat 4 i t ir. 21 beute ja I

S

L V 7 Bunte L Í

L: h Schulhsche Holzplatten - Compaauie Ab. t rmaniawerft in Kiel ift folgenden | betrage: r vagos n werden, Ludwigshafen a. Nh., 9. Juli

I n e B L L teilung Baden, Gesellschaft mit beschräukter | +{klonen y | Hinzurechnung der gewährten Aktien belZut Nh e K. Amtsgericht.

i l Men | ion Mei L nd M P Hastung in Stadt Kehl: Kaumann Garl Hübn F | Ei cent G L

die Firma Oito Klotb asunasort | Ltme: Hellmuth Tittrich utt Heinrich und Dur Beschluß der G bafterveriammlung ) Negierui essor a. D. Dr. Albre&t PiXert | zuf E n Da E LAITLLT, Sl i X; baude 2 O, an an

et Grevesmühlen j emann Otto ohann | Séökar Berger, Petersdorf i. N., unter Nr. 92 bom 8. Quíli 1908 16 0 Le R Ran Jngenieur Carl Steini E A "Q i Arg saëlet C1 Fla Q rer Mr, Co Ur G

Ehring&#hauseu, den 10 Juli 19 Gei a. it in Geeveämüblen | die offene Handelsgesellshaft Berger & Dittrich, Liquidator ist Kaufmann Albert Hermann in Stet {) Ingenieur Wilbelm Müll, uf die D e en 110 CZ2 707 « ° Spediteur O Gn olt Nachfolger Königliches Amtegericht l ( i ; 7e M R E S f} Petersdorf i. R., und als deren Inhaber die Fabrik bur Sis S “0° | imtlih zu Kicl wobnbaft Drofura mil T p O aBTOOLLIEN OO VRS A y O Und auf die i Q N TOA zu Ly eingetragen worden.

5 G an Faber ui FenbaH a überacaanae (cer E I MENOGS ; s | besitzer Oskar Berger 1 nuth Dittrich daselbs s L a L 14f d Bride E gr u es Le | Terung i j ren «ul t 1 3.

Elberfeld. 2 S) ader Gutes Et vin fcriführt T Gf, Greveêr üblen, a Zuli 103. j v oto vet eler wan b Kehl, den 1 „Bu „L Ls OLE CTLERL, ay Ie de je ei er i ibnen în Fn ie ti r Anmelduna der elliaft ein Königliches Amtsgericht.

9

* M în umerem Hande ronititpr S Í ú I L441) 4/41 Ï Ci

- N E " R, l A j Kefan Wausr o die Firma Erust Weimee in Ehringêhauscn, „„Stesan Bauer & Co. Fnhader Sägcwerköbesiyec, Holzbändler und Drechsler | erto]cen s if ads 19) „Louis Bopp.“

Ht L H L H

eir

L

Grevesmühlen. 1267

Ernit Weime (Fhrin; sdauten einge

»

L L î 4 #75 * L getrage: Vie Firma Julius Baer, Elberfeld, und als deren Jahaxaber der Kaufmann Julius Baer

L L

Kempen, Bz. Posen. [31 “fet GELILGNESINIgiICd Oer j wei von j deri del Vo stan lufsiter d F E Handelsregister. [3 1]

Unt r Ner. 873 des Handel ire isteré À nt etne î i ä

tragen ois 4 E A Qui 4 Grossenliain. : j 2t8 un t i

WFrantfurt 0 L. s (ui S Ae T y ._ 1014 ibren meinsam zur Mertr 1 y d i : “bar: d Tes, s Ul btêrats und ter | 1) In das Handelöregister A. Nr 199, betreffend G Ai! 5 p p 1/8 2 igl i wmn bet 1. k i i doi M H M ter pes U

| die Firma „Fried. Krupp Grusonuwerl““, Zweig-

| niederlaffung zu Magdeburg-Buetau, in-

Ï (Be Dâfst it mit

» 4.

Î i rem Handel iter Abt. A. l g etragene git na: „Albert Warwas“, empen 1. Posen, ist erloschen N o y r Pandelsfammer n, in di der Au

Kempen i. Posen, den 8. Juli 1903 rp et Dorjta! det {tier d rupp | m ltuna de iesigen Zweiantederlasung on wer Ey aut Ntties 2 E Sried Kruvy Uktiengei “n

s 2 _ : j G) Canad Un Q! ) 5 Königliches Amtsgericht Mis Tho i Ce ( drei oder medr | Sc@hriftilückte bei dem biesige mathe R Rs I on OO s 1 sell-

Tis T s pi Î f A & Œlb f g 6 I Der Mita 2 COdOor Heydel i G G an F A T \C 4 b ing 1 fol Kk em ie «sch 9 VLgui 4 j vom Zusi Tai nann IDCTTenN "mnmen werden : e E R E schaft s Effen UoCTgegangen Dic Ita der

Die Firma Peiurich Lichters, Elberfeld, ist}... e *rossS-Gerat. Befanntmachung. 26! reaister eingetraaenen Firmen n nad j pien, Schwaben, 1291 Aufichtêrat { nzahl i Kiel L e @ Zweigniederlassung lautet jeut: „Fried Krupy Elberf ld, den 10. Juli 190 Feciberg, ten 9. Juli 1 n atn y M ngeiragen, daß } der Polizeibehörde erloschen sind, soll von Amt L M Gaudelöregistereinträge. ne ch4 PEOLE D IOTE rste Vorstand ist v Da LTLGoR M enttgerid M | Aktiengesellschaft, Grusonwert“, Die sämt- erísc!l den 10. Juli 1 b i c pg F et g Bi | A 11 Gesetiel ta rdinan un i. werden G A ahrzeugfabrif Wesen, Gesellschast mit | den Gründern der GBosolii E : MEN BROMYUUCo 1214 i Al | Leyen Profuren f erstere Firma, nämlih des Fôniol. Amtégcericbt. F G nici it E aus Md af Handl j; G D h G L bn e 9 D y l " Dire ns Gent Vals G i (P C

g BE s D Q M Es Die f irm Samuel Löbeustein zu Hersfeld, - T ITRRT ter Haftuug in Wesen. L ulihe Bekanntm dungen der Gesellschaft Kirchhain, Bz. Cassel. 0157 j} UCUore I l N mers, der Kaufleute Czrl IzniFe Elberfeld. [31252] | Freiberg. der Firma: „Geschwister Neiß““ he muel Q du Vurch Beschlu in Deutschen Neichs inial. [ ind Johannes Schl :

L 7 î . I L F s S 44 1

5 H f" F ioll af A T p v) ¿ L | [31252] | r J : | : uy der Ge euschafter vom 4. März | erfolgen d Köui j Del 1d. Nr. 16 des Hant ister T ft A 6 des Handelsreaiflters N e | Auf Biatt 7 dos Hande Bora My bon j L N At hat am u Ges oll at n L L 14 ' und ouigl, | ; : ¡ers 7 / li. Ünter Nr. 66 Handelsregisters B Elber- | S ri; ins- | Preuß. Staatsauzeiger und außerdem in den wi y

i ( p nis j ! R «Ä ali 4 de en J d reauterd i zut T 6 E ofs daselbst nigliches Am ht L N E gen b (schafter befugt.

ç bos Eli 1 s y f p dea a D La Veo Wee Herm@&dorf u, K Elberfeld, den A Freiber Se Sohn in Großcuhain erl n ift GAäAnial

Köni Amtsgericht. 13 Auf Biatt 661 ì ideisregiiters für den Bezi Großenhain, am | EiberTeld 192,91 1 des uvterzeihneten Geri nt deu Frlöôsen QÁ, 17ck P ericht Her«sseld.

Ä Ä Mer S e d Ï Det t Ï

d “A

j ho tin » Gaettslt Ï Ï cin Ci Ï C

icpbad, des Oberstleutnants a D. i zinanzassefsors a. D. Paul des Majors a. D. Joseph Lenná sowie der en Kur je und Carl Ebeling sind er-

G N ì | ¡Cs M4 Ï 1714 Vai : ti egonnen. ca b. Fiema erdin } ta ‘in Herd, S IDRTE Te \ K g 2nde as laender Eintrag b [t felder Wache und Schließgesellschaft mit be- | des unterzeichneten Am!sgerihts f beute das Er- | Reiß ift zur allei 1 Bertretung und Zeichnung | feld i Ta eue ELL[DUE in Hes, Cont wurde vas Stammtiapital auf zweihundert- | vom Aufsichtörat ju bestimmen! R A Die von dem Inh ae er Firma hs Di schränkter Haftung, Elberfeld ift eingetragen : | lösen der Firma Udo Meycr in F g cine j desugi in Hersfeld, f s d a lauen Kart erbô Di unmeialagen wurden | Gültigkeit genlic dio R Ml L Reichs, dem Otto Ginolf erteilt 7 e na 7g. e; d ce E Der Ka fmann Emil Schartenberg bier ist als Ge- | getra rben Groß-Gerau, Len er Trt c. Firma: Ludwig Veeker, vormals C. Kühue E 01 S ee ROCUE (JELCUzl l zur Sutmachung der nzeiger itlibuna et E —— | Kaufmann Adolf Diehl ift ala zut i | tor A er [ckaftèführer ausge! hiet D -M d, g etr A r. Amgeriwt Groz-Verau mund in Hersfeld, Jnhaber: Gärtner Ludroig L A ry nton Werner, Gutsbesiger | Firma r Scsellschaft mit cifügung der Namen | 2! Firma ENgeiragen worden im rwe - Elberfeld, ten 10. Juli 19 : Könia!iches Amtsgericht Grünberg, Schles. {31270] | Beckerc in Hersfeld 1 Meoggiide J S O M, Koveri Vilgeri, Fabrikant | zirei torstandsmitgliede ezw., wenn sie | des Beschäfts durh dicsen ift der Uebergang der in | 22 125 die Firma „Fried. Krupp, Aktiengesell- Königl. Amtsgericht. 13, | Fulda. BVekauntmachung. [312 In unserm Hank ister Abteilung A. ift beute Die bezeichneten Jnkaber der Firmen oder deren d L Me Ss GSS Es Ante usgeht, seines Vorsitenten | X Delriede dedsel! ¡ründeten Forderungen auz- | [Daft, Grusouwerk“ mit Siy zu Magdceburg- Ellwangen. [31253] | In unser Landelsregister A. ist beute uater Nr. ( ler Nr. 276 tie ima „Adler - Apotheke Dr | Nehtsnachfolger, deren Aufenthalt nicht bekannt ift, G Sw 200 M, Nic S E ERIC F NYTIEUe O oder dessen Stellvertreters Die Berufung der geilofsen. } Budtau, Zweigniederlassung des n Efsen unter der K. Amtsgericht Elltvangen. | die Firma Gebrüder Horu in Fulda Phil, Colmar Grünhagen“, als deren Inhaber: | werden aufgefordert rit von vier E Caunl e gei t gas R fun or ¡ Seneralverjammlung folg n è Meise, | Kirchhain, 6. Juli Firma „Fried. Krupp, Aktiengesellschafr“ be- In das Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen | deren Inhaber Ut. phil. Golmar Grünbazen, Avotheker zu Grün- | Monaten Widerspruch gegen tie beabsichtigte Löschung Wert de g A E T S A wurde der vereinbar ren Ler tum es die Bekanntmachung ! Königliches Amtsgerich | sledenden Vauptge\hästs, eingetragen. Gegenstand wurde heute bei der Firma Franz Kirsch, Bier- 1) Kaufmann Siegmu orn 9 j bet d als Vit der Niederlassung Grünberg | zu erheben, widrigeafalls tie Löschung erfelgen wird veleat ad dee Fer M 02 M ne j ragenden Blattes und dem Datum der Versamm- | Kodlenmx 19931 | 28, Unternehmens ist: a. die Uebernahme und der braucrei zum FuchE in Ellwangen eingetragen j 2) Kaufmann Leovold Horn R E cingetragen i Hersfeld, den 3. Juli 1903 af V abet Bd a t zu 4 0 et geES AFIe | tit ; j tn bas D eis des „LOLST BDeltied der der Fnma ried. Krupv în Een Fn- Das Geschäft und die Firma ift (letztere mit | eingetragen Grüuberg, de: Zuli 1903 Königliches Amtsgericht. Abt. 2 tels abgetonde tes Faul Wurzer E Richard Glü | 2 Nr. 92 bei der Firma Ja d C R E Aera Froein Bertha Krupp, gebörigen Gußftähl- nen das Na&folgerverbältnis xnteuteaden Zusatz) mndelögesellí Fönizliches Amtsgeric Höchst, Main. (31284) Ege A C En Inge die ihnen cigentümlih Î. Grü et dex Gesell’ Haft nd | ¡u Koblenz G Ee L Vrien Söhne Nachf. [ave in Sen und ibrer Zweigniederlafsungen und durch Kauf bezw. Ccbschaft auf Flcrian Bolz, Bier- | Die Gesellschaft ht am 7. Juli 1 begonnen. | Magen, Westf. [3 Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. Bregens-Laiblad ana Sugere, Wuczer &, “e | 2) Fräulein Bertha Antoinette Krupp zu Essen, | Jn Oberlahnsteln it eine Awetaniederlaens | upenwerle (Stahlwerke, Schiffs. und Maschinenbau- h 7auereibesißer bier, libergegangen, Der Wortlaut li i In unser HandelIregister ist bei ö 1) A. A. Wagner, Oöchst a[M. Offene ziblas S E PEES NELCREN T ch«) SVedeimer Kommerzienrat Gustav Hartmann | errichtet : s Ra L Pohi en Kodlen- und Eisenerzderg- der irma if nunmehr: onigligcs Am!êgeri Abt. L Geitebrügge & Kinne zu Hagen-Eilpe einge | Handelsgesellschaft, welche am 22. September 1885 wog Me vg woan ec ves aan I dor A u reden, Koblenz, den 1. Juli 1903 T); D. die Verilellung uyd der Verkauf von y h S arat F Tcus | M t r Felix bv e zu München, ! Könialiches Arnts sri 9e Und Dien und fon!tigen Metallen [owie von E I dazu crforderl hen Rod- und Hilfématerialicn,

+6 „f ani a Cic! É n D

») E Ha 1 In da Nan eta í

E ICICOSCTHIO U Un Pas Dande ercaier B

JCUT a abten D, inter der o reiberg, am 9. Juil g * F g m unter

| | |

, il binnen einer K p G

222

23

Mobiliea uad F

4 res 2 de e Li Cn un Len berei

e. Ä Ï Y

Mr