1903 / 166 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Prien. Bekanntmachung. . [32383]

Das Kal. Amtsgericht Prien hat heute, Vormittags 10x Uhr, über das Vermögen des Kaufmanus Seiurih Meixner in Prien und das Gesamtgut desselben und seiner verstorbenen Ehefrau Ma da- lena Meixuer den Konkurs eröffnet. Als Konkurs- verwalter wurde Rechtsanwalt Kollmann in Rosen- Heim ernannt. Anmeldefrist bis Donnerstag, den 6. August 1903. Termin zur Beschlußfassung über die eventuelle Wahl eines anderen Konkursverwalters sowie über die Bestellung cines Gläubigeraus\husses und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen wurde bestimmt auf Freitag, den 14. August 1903, Vorm. 97 Uhr. „Offener Arrest mit Anzeigef rist bis Donnerétag, den 6. August 1903, einschl.

Vrien, am 15. Juli 1903.

Kgl. Amtsgerichts\schreiberei. Schmidtill, K. Sekretär. Ravensburg. [32163] K. Amtsgericht Raveusburg.

Ueber das Vermögen des Friedrich Philipp, Baueru in Weiler, Gde. Berg, O.-A. Navensburg, ift am 13. Juli 1903, Nachm. 3F Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet und zum Konkursverwalter Gerichts- notar Egle in Weingarten ernannt worden. Offener Arrest mit Anzeige- u. Anmeldefrist: 31. Juli 1903. Allgemeiner Wahl- u. Prüfungêtermin: 10. August

1903, Nachm. $8 Uhx.

Den ‘14. ult: 1903.

Amtsgerichts\ekretär Köberle.

Schkeuditz. Konkursverfahren. [32146]

Ueber das Vermögen des3 Kaufmanns Julius Ulrich Mer wird heute, am 15. Juli 1903, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- mann Hermann Fuß hier wird zum FKonkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 1. September 1903 bei dem Gerichte anzumelken. Es wird zur Beschlußfassung -über die L Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Ber- walters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus- {usses und eintretenden Falls über die in $ 1 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den 3, August 19083, Vormittags - 10 Uhr, und zur Prüfung der angemelde ten Forderungen auf den

zur Abnahme der Scchlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- verzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger Über die niht verwertbaren Vermögensstücke sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\husses der Schluß- termin auf den 31. August L903, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- selbst, fl. Steinstraße 7, 11, Zimmer Nr. 31, bestimmt. Halle a. S., den 10. Juli 1903. Große, Kanzleirat, Gerichtsschreiber des Königlichen 2 Amtsgerichts. Abt. 7.

Halle, Saale. Konkursverfahren. [32150]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Julius Martin Völkel, Inhabers der Firma Völkel & Faber in Halle a. S,., wird nah erfolgter Abbaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

Halle a. S., den 11. Juli 190

Königliches Amfgeridt. Abt. T

Halle, Saale. Konfursverfahren. [32148]

Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Putwarenhändlerin Amalie Burghardt in Halle a. S. ist zur Abnahme der SWlußre@nung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegey das Schlußv verzeichnis der bei der Verteilung zu berüdfichtigenden Forderungen und zur Beschluß- fassung der Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögensstücke fowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- ausschusses der Schlußtermin auf den 25. August 1903, Vormittags 11? Uhr, vor dem o: lichen Amts E hierselbst, kleine Steinstr. 7, 11, Zimmer Nr. 31, bestimmt.

Halle a. S. den 13. Iult 190:

Große, Kanzleirat,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 7. Hammelburg. Befanntmachung. [32154]

Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Auszügers Erhard Nöll von Fuchsstadt wi r als durch Schlußverteilung beendigt, aufgehok

Osterburg. Beschluß. [32130] ¿- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bauunteruehmers Wilhelm Krüger, früher zu Osterburg, jeßt in Werben a. E., wird nah

erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

Ofterburg, 11. Juli 1903. Königliches Amtsgericht. Osterode, Ostpr. [32135] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Paul Bernsdorf in Firma . Reinglaß Nachfolger in Ofterode O.-Pr. t nach Ausschüttung der Masse aufgehoben. Osterode Oftpr., den 10. Juli 1903. Königliches Amtsgericht.

Rheinbach. Konkursverfahren. [32382] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanus Wilhelm Niederstein A. zu Aden- dorf wird nah R N Abhaltung des Schluß- termins hierdurch aufgehob en. Nheiubach, den 13. Juli 1903. Königliches Amts gericht.

Rinteln. [32142]

In dem Konkursperfahren über das Vermögen des Schlossermeisters Heiurich Ninne in Ninteln ist zur Abnahme der Slußrehnung des Verwa [ters der Schlußtermin auf Moutag, den 3. August 19083, Vormittaas 10 Uher, vor dem König- lichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt.

Rinteln, den 7. Juli 1903.

Königliches Amtsgericht.

Segeberg. Konfurêverfahren. [32144]

Das Konkursverfahren über das R I Landmauns und Hökers Hans Hinrich Stee: bock in Todesfelde wird nach erfolgter Abbalt a des Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

Segeberg, den 10. Juli 1903.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11

Swinemünde. Konkursverfahren. [82129]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanus Guftav We udt zu Swinemünde

d E nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins { hierdurh aufgehoben.

treffend, wird die auf den 5. August 1903, Vorm. Uk Uhr, anberaumte Gläubigerversamm- lung zugleih berufen zur Beschlußfassung über den NVorkauf der dem hetarinfcluner gehörigen Grunds

stückde aus freier Hand und des Geschäfts des Ge- metinschuldners im ganzen.

Zittau, den 14. Juli 1903. Königliches Amtsgericht.

Tarif- 2x. Bekanntmachungen a der Eisenbahnen.

Mit Gültigkeit vom 20. d. M. wird die Station Langenfeld des Direktionsbezirks Elberfeld als Ver-

fandstation in den im Berlin-Stettin-Westdeutschen Güterverkehr bestehenden Ausna hmetarif 5a für ge- brannte Steine aufgenommen. Ueber die Höhe der Frachtsäße geben die Beteiligten Güterabfertigungs- {tellen Auskunft.

Elberfeld, den 14. Juli 1903 Königliche Eisenbabudirektion, als geschäftsführende Verwaltung.

[32178]

Ausnahmetarif vom L. Juni 1901 für Eisen-

erz usw. zum zollinländischen Sochofen- und O abetricb.

Am 20. Juli d. treten die nachbezeichneten Aus- nahmesätße für CVéuéra usw. zum zollinländischen Hochofen- und Bleihüttenbe trieb in Kraft:

von Lithtenberg-Friedrihs8felde nah Vienenburg

0,44 M, von Lichtenber g-Friedrichsfelde nah Georg8marien- hütte 0,61 M,

von Lit chtenberg- Friedrichéfelde nah Peine 0,46 M,

von Anklam nah Vienenburg 0,61 #,

von Anklam nah Georgsmarienhütte 0,76 S,

von Anklam nah Peine 0,62 A,

von Milspe-Thal nach Frankensharrn Hütte 0,49 M4. für 100 kg.

Essen, den 13. Juni 1903. Königliche Eisen- bahndirekftion, namens der beteiligten Verwaltungen.

0 16G.

Amtlich festgestellte Kurse. | gerliner Börse vom 17. Juli 1903.

Lëu, 1 Peseta = 0,80 4 1 öôsterr. 1 Ph österr. 7 Gld. südd. W. 1 Mark Banco

J e ==

i } 1 Fra 1 Lira, 1 öfterr.aing. W.

(1, Tae 6 l (alter) B olbrubel = 3,20

1 Dollar = 4,20 46 1 Livre E == 20,40 #4

egterdam: Meran

Co dD C0 e ew.

A

nd A1 E 100 # ehen 00

5 S

od

D

aAS

pi s j

| zullen sche Ee 5 ;

S S

Œœ dD

| ffabon Unk Hpox 90)

a pel pa S u - Bn

6t ‘Petersburg | eiwcizer Plähe A

Sfandinaviche Pläke . i

ep.

Mei = 120

Börsen-Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 17. Juli

Krotosch. 1900 ukv. 10/4 A 17 | n a.W.9)u. 9635|

| 1897): N 1.4.10) l Sititcaneey Ben 1900 1

Ludwigsh. 94 I : Do,

E

l | | | |

Rheinprov: XVIIL i | 5000—500 26,006 A L c Sl. «H. Pry. 5 «N T 98/3

Wesif Prov.-À.IILIV L do. IV df. 09:

Westfälische L Zolge|:

- 5000— 100]

S Ea cAi D S

Wesipre uß. ritter 1 Ii:

—_—

2AM AARBS

—900191 E 3000 00 U

Wesipr. Pr. «Anl. I:

n Cn on J

) dl'5det bzG | Maedeb. 1891 uf. 19101 4 (4 9 1875/1902 I|33 | Mainz 1900 unk. 1910/4 do. 1888, 1894/34 | Mannh. 99,00 uf 04/054

88, 97, 9/31 Merseburg1lutv. 104

ps pre drmm frem

La

AnklamKr. 1901 ufo16 )| Fleusb. Kr. 01 ufv. 06/4 Sonderb.Kr.99 ukv.08 Teltomen ens T: 15

e B.

A Emde S H)

E

Des Ld -Hvp.-Pfobr.|: Komm.-Oblig.|3

y NEMUiE e S . LTA |

U 7 A

rs F S A

L

20 5000— 1000 10] 1000 u.500

Lar] a Q T7

D E

HUReN St.-Anl. 1A B 5000—500 10 5000—500 0) 5000—500 ver {s.| | 9000— 9000

T 1000 100: | 2000—200 ‘10 Pa

do. 18 A N XTIA!| 34 | do. Kl. TA, Ser.ÎA-XA, X A XIV- XVIu.

S s Am D

Aliona LOOE uno. il, 4 Mi bein Ruhr 189, L V

u

S

XXI, X, YXV' Krel ditbi ie fe

Fra egt frei G

Aschaffenb. 1901 uk. O

Augsb. 1901 ukv. 1908/4 | 1889, 1897) 34| v Baden-Baden Mag 1900 uw. 11 4|

Be St.-A. 1880| 4 do. En 1904/05| L |

nchen do. 1900/01 uf. M S do. ukv. 05 IXBA, XBA| IA,VA, VIA, VII ¿L IXA T XVI XV- T XIX, T V |

pi T “P

2

M “Gladb. 99, ukv. 04 1900 ukv. 06/08

pi i D

I dia A N—IA= J

Reutenbriefe.

6, 82,87,91, 96 2 ver b Münden (Hann, It M 4 Hannoversche

Nauheim i. Hef. 1902 2: 3

Hessen-Nassau

BIB 17 7 F 5000. 1001

Kur- und Nm.(Brdb.)| 4 1882/98 3L| ve

21. September 19083, Vormittags 10 Uhr, |$ 163 K.-O | vor dem unterzeichneten Ge! ichte Termin anberaumt. Hammelburg, 13. Juli 1903. Allen Personen, welche eine zur Konku rsmasse ge- Kgl. Amtsgericht.

216,85bz do. Stadtsyn. 190014 | 89 10bzB Dg, DD; 1902/34 E Bielefeld D 1898/4 Do. E 19004 Bankdiskouto. do. F, G 1902/03/4 |

1 L. 1 1, ) 1 k G Berlin 4 (Lombard 5). Amsterdam 34. Brüssel 3. Bochum ….. . 1902/34 F L L. L L, L.

cs o

C8 pam Junk bf prt fred Peer pet

dD

Att A

N A zar chau | 100 R Swiuemüände, êtèn 11. Juli 1903. [32180] __ i ; P : I 100: NP. Königliches Mitg richt Am 20. Juli d. J. wird zwichen Karsf und 100 Kr. 2 - E Nadzionkau Sirecke Beuthen—Tarnowiß der En IE E Cc : | Thorn. ikur@verfahre!: 32134] | Haltepu: ow r den Person nd Gepäk- hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursma}se (L, B) Knobloch. | Sn dem Konkuraver! s I Re Le H ) v. un E Us wa für den Personen- und Gepäct twas schuldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Ge- E L R ex E dée : rmôgen des |verleh : Ei A D i : ) e zu Ger6flnen “oder zu leisten au Hannover. Konkursverfahren. [32152] | Kaufmauus David Raguschan®ki in Schönsee, Vom browa ist de N bsinspektion T Beuthen, Jtalien. Pl. 5. Kopenhagen 44. Lissabon 4. London 3. Bom 1201 Be a 1/1 M Q L N Y V : F die Verpflichtung auferlegt et dem Nesite der Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Westpr., n infolge eines von dem Gemeinschuldner | Verkehrsinspektion d Maschineninspektion Kattowitz Madrid d. Paris 3. St. Petersburg u. Warschau 4. E 189%! 3 j «. H 41,5 “R j I er v Ì t A e {4 2 m g M ck A i N 2 s T Ae p t A | ossenen Handelsgesellschaft Gebr. W( alke meyer aemacht! en ord} lags a CUICH war 108 }peraleidbe unt ritellt. Schwed. PL. 4x. Norweg. Pl. DA, Schweiz 3x, Wien DE, Sache und von den Tite Bekclebie für welche fie | jn Haunuover wird nach erfolater Abhaltung des | Vergleichste cmin auf den 7. August 1903, V T s aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch | i Y way C Hes (1lUun( 9 | erge l auf den s, Zug1 903 J

C A Can A R E ei H Boxh. -Rummelsburg/|35

Pl ift Zu E bi af T, e H b L " tta 49 ut i S tolid a L C Der O re@nun( del PCrIonensa rPrelle und Geldsorten, Banknoten und Coupons. Brandenb. a. H. 1901 4 Y &SMluttermtns8 bi ur aufgehoben. i m z r, vor dem Königlichen m

nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1. Sep- Y IEEA ug ittags Ley or De LOnIgliMet !

L

tfracht\aße zu G zu legenden (Entfernungen S S A do 1901/3 L S : 97 R ALEIOS : 9 i 1 Bkn. 100 Fr.|81,15b E MEIE 02 S Haunover, den 9. Juli 1903 geri ichte in T horn, zimmer Nr. 37, anberaumt. Der | betragen : Münz-Duk pr. 9,596 Grd. Bku. Fr. [81 bz Breslau 1880, 1891/34} versc tember 1903 Anzeige zu machen. Dän ta] d a A | ; etl Me G 2 L L M z Rand.Duk.Ÿ St. |9,99G Holl. Bkn. 100 fl./169,00bz 1902 ufv.1907/4 | 14.

11RR9 L Königliches Amtsgericht. 4A. Bergleihêvorshlag und die Grklärung. des Gläubiger Karf—Dombrowa . . . 2,99 km, U 8 20,350bz tal. Bkn. 100 £.181,10bz Bromb. Ei Cr do 1903‘ 3

Königliches mte 8geriht zu Schkeuditz. E | aus 758 Mett uf der Geribts\{hreiberei des | Mationkau Sovereigns No Bfn. 100 r (112, 47 bB do. 1895, 1899/34/14. 5000—100199 50G DO.

SPeYy er. NouturSverfahren. [32401] | fersord. Konkursverfahren. [82140] | wol n, et va U MD Sd : G A E ZLOLD A, Ar. E LL

a | 9 Ge 3d 902/31 , Ç S 1900 x nkv. 1910/4 7 | 2000—1001103 60G Potsdam 1902/34 ? ¿ T Oée ey Dk V O0 (8 89,2 j Ee, Burg 1868, 72, 78, 8734 verscb. 3000—200199 80 bz Rege n at 1908 2 ti elegt. | Königliche Eisenbahnudirektion. old-Dollars Do. 1000) u. ZU00 Sr. 20, 19 D3 Ô j 1| 1 5000—200/100 00G do. )1, 190 mittags 10 Uhr, über das , Ve rmögen des Friedrich | offenen Handelsge sellschaft in Firma Rau «& Thorn den 13. Juli 1903 0A In "Bel : “anti F ials St Rus. do. p. 100 R 216,0bz Charl l B 4 A 0 2000100 102 -30bz Do 1889 3 ir T n S + | Steuer è infolge etnes den ! a N ff area Va ads |1020(0 Lefanutmaczuug. K K O P 91a 0F arlottenburg 10094 | I 4,000 E Fischer, Meytgermeifter,_ in Speyer wohnhaft, | E I „F d ist N p N Den | Wierzbowski liddeutsd S ati N ‘ischer do. alte pr. 50 Se do. do. N 216,05 bz do 09 unkv. 05/064 5000—1001103,20bz Remscheid _ 1900 4 das Konkursverfahren eröffi jet und den Rechts- { Gemein] i\hul E. gemachten n Vorschlags zu einem Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgericht | MRSDERII E E E E R LINEEEE do. neue p. S do. do. 5,3 u.1R./216,15bz do. 1895 unkv. 11/4 | 1.4.10| 5000—1001104,90bz Rhevdt IV 993 ukv. 09/4 fonfulenten Friedrih Didckerho Speyer zum Kon Zwang vergleich Vergleichstermin auf den 6. August | Bin ; a E R - OTES bahuverband. 4 } do. do. pr. ¿0de- Ta, e g L QUA Es do. 1885 fonv. 1889/34] versch.| 2000 —1001100,40bz Do 1891/34 - mg 4 - E 9019951 tian hnm otar Ö ot J pf non ( s V g J 1 ? ) R l . S Lys e. 1. 6 ' kursverwalter ernannt. Offene “Miel mit Anzeige 1903, Vormittags 8 V Ls Uhr, vor dem König- | Tülsit. Konkursverfahren, (021: Obstausnahmetarif Teil VI Heft 3 vom 1. X. 1593.) Amer. Not. Ee U. U do. 1895, 99, 02 T./34| versh.| 5000—100/100,40bz Rosto 1881, 1854 34 frist bis 22. A t 1903. Ende der A ldefrist bis |! liwen Amtsgerichte ier Zimmer Nr. 12, anberaumt. | n dem Konkursverfahren über das Bermögen des | In dem vom 1. August 1903 gültigen Nachtrag 111 do, kleine . .|4,16: R, Schweiz.N.100F1 81,15bz Goblenz I 1900 ufv. 05/4 7 | 5000—20011 03, 0G s 1895/3 rie ais Lde E l L. nd e er nme rift 9 He rford 0 n 11 E 1903 L | Kausmauus Louis Di bowsky 0 ‘Gaw 1 Ga V L a c vond teritiguncen v Frahtsäten vor do, Cp. 3. N. 2.14, 53ollcp 100 G. R.1323,75 bzG “1885 konv 1897 31 Ö 5000—200k 99,90 Z e L 1896 34 2 y 4 F 4 » n A, DCI L. Ui D. l Ds ; “s 4“. «L Aa inl î E “4 L L L Li L 1/1/41 L 4 i H L A edi 9277, L G 0. ), s 5 ä 4 = A IS 31. ugut Li D, L ETE Un Zur ZVvar hl PLIED S eiwaigen h Könialiches Amtsgericht | zur Abnahme r Sailuibrochnung dos 9 | zunehmen: Belg. N. 100 Fr. ' do. kleine . . . .323,75 bzG Cobura 1902/34 3000—100/99/60G St. Johann 1902/34 anderen Berwallers, zur 4 3eshlußfassung ub L D B E EEIS ELE E E ia E S E E E Ee Enal.Bankn 1£[2 0,36 bz Cöôpentdck 1901 unkv. 10/4 2000—2001104 25G 0, 1836 3 Bestellung eines Glâul "igera1 s\husse! 5 Und elt [retens- f Jesberg 7a [32 pp )] j “gt Wn x e d k T l C “O E, : i e E “d M 5 i r R L 2 g 2 Cottbus 1900 ukv 104 5000—500 103,2 G Schöneberg Gem. 96 34 denfalls Uber die îin 8 132 der K Q bezcicbneten ! i »Á /CLSCLUZI O ci L ASCLiC4l zu DETUCLI C nen es S Le E LYD-L Deutsche Fonds und Staat&pabpiere. do 188934 5000—500 Schwerin i. V. 1897134 E g E c E 2 s 5 T 57 y , inmto y Mf 7 y »y h f y T} B F, M Ns . 1 O0L e 7 - V ( Gegenstände: S. August 1903, Vorm. 9 Uhr, | Kaufmanns Gerson Not schild in Zimmers : Oovíi oe i n E D n i s on auf B Schaß190rz.04/4 | versch. 10000-2882 100,2 e do. 1895 3 5000 500/91,90G Soli: ngen 189: ufo. 104 sowie Prüfungstermin: 10. Oktober 1903, | pode wirt chdem der i ; id hie n Uns WAaHrun, Bertc hrsbeziehung do. rz.05/4 | versch./10000-5000 i Ln! Crefeld 1900 ukv. 054 5000—200/102,50G Spa d “1891 4 3 as 9 im Sitzunassaale des Ka «qu e Q ú O E E T 6 L | einer Bergutu1 m} taliecer Gläubiger - 4 9 ; | Di "Reichs nl. fonv.134| 1.4,10/ 5000—2001102,60b3 do. 1901 unkv 19114 5000—2001104 00B pandau 4 tons s ie gs S S BO 1 Bo ß =f E A 7 i N 5000—200199 GO0(GB DO. 1895/34 (I \ 1)ITCT, Ï N

D L l K] - 7 v my O 4 2 J E y s ILY v] 44 wer 5000 2001102 G0 bz NAO TG ) d) I

K, Í t ao Ì Cf H T uUSIMu DeI U i! . KUgquit h N DO. a {| Vertd (OVU L } 1876, 82, 88/34} L Ï vDD j delt 1902 DUrd) TEQ/ELTAT E eQuuß bon demjeiven Za 19083, Vorn s j 1g 2000—200 Stargard i. Pom. 99/34 Speyer, den 15. Jull i | hostätiat it Hierdurd aufgel y 902,

Bormittaas j L ' om WGäntos L L - ° l 3 | versh./10000—200191,30bz Da.mstadt 189 (34 , F 014 citat'g t, hterdurc) a l 1, i L Vet 9 9 E do. 1902 34 000—200199 70B Stendal1901 ukv.19114

d ! vori ht reihoroi D y Wen Î rit hier! it it JUZ _ Z/V1)D, (UY s Kgl. Ämtsgerichts|{reiberel 5000—200/100 50G O, N A 34 ç 1000—5001103 90 et.bzG St ttin Lit. N P.\3}

li 91 30B ct Y eilt 14 R y G ELD A 19/1, Dmer é, [111 ] l (3. 2 ) [ [ J E : 00— 1501102 10bz h yCEDLrg } i ) Aa 2 q 22 L E A - 2, 4 Neis, Kgl E Tilsit, : 3000—500199 75G Stuttg e LI89E und.05 5000—1001105 10G do. 1902 314

s on101 13k] verd s eau 18963} ITCTAT. nta em i ri A j ¿ Le A 10V0 | 1 j Ja 31 10! 5000— 1501102 30 bz Triberg. Bekauntmachung. 2147] | , a E E l l ; 1 ( | ri | ç ) d. St -An uk 094 7 | 3000—2001105,10bzB "M 1893 31 7 | 5000—2001H00 30G Thorn 1900 ukv. 19114 Í Í s 1 f Ï Y e (Prm j 2 L Di Ï F“ Lo GOT us D y V. D « y G f » e A rmache Lucian BVembaunowski zu Kulmsee (M) 23 1e f Figiaat male Auma S p S y i D i Firma Klausmaun «& Co. Kettentverk i Uhrmachers ian Bemdbauo1 tulmsfee |

EA R 200/103,75G Nürnb. 99/01 ut. 10/124" | 5000—200/1 100'20G do. 1902 unf. 1913/4

7 | 5000—200|103,908 do, .. ./34| versch. 009 K ( U 4 D,

10| 2000—500/103,25G do. 1896,97, 98/34

10

10

L c S N Lauenburger | 1.1.7 | 3000—30 |—,— r E V \ x aan “500 O R Pommersche 4 | 1.4.10 3000—30 |—,—

2000—200[102,75G do. 34) versch.| 3000—30 |100,00bz

2000—200]99,40G Posensche [E | 1,4,10 M 103,90bzB 5000—200/::9/30G L 34) versh.| 3000—30 [100,20B 2000—200]91,00G Preußische s 1.4.10 3000—80 |——

5000—200 99" 10H DO. s 4 versch.| 3000—30 100,20B

9000—2001102 40G Rhein. und Westfäl.|4 | 1.4.10) 3000-30 F——

9000—100199,30G U do. [34 versch.) 3000— 20 100,20B

1000 1[102,900G Sächsische 4 | 1.4.10| 3000—30 [10380G_

; 5000—5001190 30G Schlesische 4 1.4.10 3000— 30 103,50bzG

| 5000—200 103 10G Do, ._ 133] versch.| 3000—30 100,20G 5000—500199 bz B Schleswig ¡Holste in. 14 | 1410| 3000—30 1103,80G 5000—200|99/40B do. do. 134] versch.| 3000—30, [100,206 5000—200[99'90B Ansb.-Gunz. 7 fl.-L.|—|p.St. 12 61,006

5000—200]99,50G Augsburger 7 fl.-L, .|—|p.Ste. 12 —,—

5000—500199 80G Bad. Pr.-Anl. 67. . ./4 | 1.2.8 300 —,— 5000—500]91,30G Bave! Prämien-Anl 4 | 16 300 5000—500/101,40G Braunschw. 20Tlr.-L p.Stck 60 140,50bz 2000—500[101,60G Cöln-Md. P1 Ant. .34| 1.4,10 300 1136,70bz

1000 u. 500199,30G Hamburg. 90 Tlr.-L./3 f 150 141 00bz 3000—200 106,00G Lübecker 50 Tlr.-L. .\34 150 3000—500191,10G Meininge1 ( L°L, . 10. 12 32,00bz

0/5000 u.10001 9: 30G Oldenburg. 40 Tlr.-L.\3 4 120 130,20bz

3000—500]100,00G Pappenheimer 7 fl.-L.|—|p.Stck. 12 138850G 2000—200191,30G

0] 5000—500/100,00B | Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaft.

n yl - - -”

0 1000 n En T T Deuts h Ostafr. J 3,-O. D L 1000—3001105,79 et.bzB

0.1000 u. 5001103.75G

10! 1000—2001103,30&

10° 1000—200

10! 5000—200

7

1

b 00 O O

Q 2

92000—500/103,40G Offenbach a. M. 1900 4

2000—500{104/50G 1902/34 10| 5000—200]99,40G Offenburs 1898/34 10/5000—1000 100,90G Do. E: 3 7 | 5000—500199,75B Oppeln 1902 134 7 | 5000—500j91,75G Piorpbeim E ao6l31 À 10 1(

pi ei bk é

1 js j x bt C ck p J] i i —J

_

pmk preé pri N CI

| 1000—200/99,70bz do. 1895/3 Pirmasens 1899 uk. 06/4

0| 5000—100199,60G Plauen 1903 31 y.| 5000—200 100 10B Posen 1900 unkv. 1905 4 0| 5000—200103,80G do. 1894‘

5000 -100 103,2 E

rich 1. L 4: 4. 4. 4. 4 L: L 4, L: 1,

l { l ' 441 ] 10 9 H E 4 S L L i I IVIOLDTILA 4, +4 K 111. VFrs.-Stücke h 16 "f GCnntuiränort ta 2117 Ci A dor Mot»tltintor 17 6Y- Entto ald h L } E. 10 2 7 Das Kgl. Amtsgericht Speyer hat heute, des Bor- Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der E E O E | Sattowiß, den 13. ZUU 12/0. 8 Guld.-Stücke

c

7

[A T Las Pas Pas Pa T I

-

pu pl C) puá

c

D a E -

“s Pk dent denk jf ns L) pt J N N é U C

T N irt t

b

toutur&ve xfahren..

Ko nkun vet E: vermögen

yber (amar E

tes ae

4 V 1 17 A 1

a} J bend pern pre pee N L

Ausländische Fonds.

Argentin. Gold-Anleibe 1887 do. do. kleine 0. abg abg.fl inner

kleint

1

1

1

1

d 1 1888 20400 M l : 1

1

1

1

1

1

9410bzG 94 50bzG 96,00G 86,40 bz 87,2Bet.bzB

T

5000 500 Y 5000— 500

E Ara rit

3 bt Vis Pi bf V Din pie Die Pk pf pk Pk þ

ps d

7 5000 3,12! 2000 - O00 1 1( 1(

(T. If 6

ooo

«i M trt D 4 T4 wir d Ï L n.01 I

U Ld

pk La I s

(e)

t r r r ry ry

0)! 5000 } I) }

o

10200 "6,

240 M

t.-Wilmersd., ukv. 11 | )10000— 100191 30 hz ; f e, j j Ii c E Kulmsee. Kontur êsverfahre1 Unser Ausschreiben vom v. V berich! 000— 1001100 90G

j 11 i : do 9 „993 )ortmu my 1891, 338 “14 r 2 . î C4 D d Ÿ X l) é ù s - b 4 “L % U Konfur rf 7 ) r. y L D 4 : 4 i i " _ y t M do, v. uv. V(104| Verd do 9003} )| 5000— 1001100 30G 1899 h) erfolat i t !termi r MuYytenveserin A y =-yilopena, N z \ do v. 92 u. 3} 09000—ZI—, Brdrpfd u. 11 j 3000—1001104 25G W tandsbeck 1891 14 Triberg rofnel wur , Lt “d a H E E 4 d leat ats A . Mautey, 1 2 [i l l s hi l ¡ra! l / f ; 511 DOO— ZUK m Y 00D j 000— 200H02 20 Ic malt! 18883} Ï G y Î ï r aut r T) s x Ü V s L s N E L Î L i 4 ad ) : L y Triberg, è 10. „U 190 Gulmíece | 14 5Glußrechnung ter ir CrHhedu } München, ) 0 i ukb t 4 JUUO— 2 LU 1 do. Grundrentenbr. 14 | 1,4.10/ 3000—1001103,50G Wiesbaden 1900/1

e Uu ¿ SuimjiCce, î j uit 1 p e x y x j 9 00—200 10 ukv. 05/614 9000

l ll l ' i A (Finn i ] Di det Weuneralbdirettion OL uy g 4 ul ¿i Z A Í M A OO 1)

L Y ex gu ah oa Bas taatä-An h 2 i 509 chga Ï is 1001 4 10 E do 1879, 80, 83/3} 4% 2000 r at S a - ortu L a ver Kouigl, Bayer. Siaat&ci\enva uen, do “Ius : ui j 10000 (y 11 E p n [91 G 09 1000 ' do E A 1901 3! 1,4 3000

Leipzig. RKounktur&vc rahrect t l _L mi | Í auft 903, Vor 791 Befkauntmachung. _ E e K 128 Dn I, I 1 00 BOOIOR 25 i 1882 III 34! 14 1000

S.) Nöôödle - tonfuréver ; ! 1 Naclai mittags V7 UdYr, Es A K öniglid int it 1 om! A E 00, BUERDAYW I, Jo! 1000 1004 üsseldorf * fr LAS E 103,2 99 01 205/074 cb.! 2000—500[10

n : Glasmalers a | 3rabfstein erid DIerIcion, unn i umm! 7 i mber j adi eni Dia G j 7 000—200|—, “4 j A! e h 000 c T [ 1903 3} Í

A Koukfz ¿röverfahren 214 gcihäfts Burkhard Heciurih Zacharia Tilfit, den 11 li 1 j : Y H i R a a ; B ° D a L On l 1DCT

j A " j j tntia Y de do f Î 000— 200

Kauf N R A Leipzig, 2 müblenstr. 46, wird nach Abhaltu1 Der ritsld l \ lichen Ami iht i fs S aas E eta Bremer Anl. 87, ij 12 “e O 9 ufr 2001103,10L8 Preußische PIMNNS, taufmanus Bernhard Ruu E f 2Zlnflam | ; Zeil 1G t01 dur j aon Eg y f e ® i E P do ? 3j 1 0100,60 h lder von 189 rliné 1 A A e At Ee g w T E fla l de L i Ñ aas LEs Koufur&verfahren. i i nere d der Prinz E ntg i QOIALI wm 7 E L E

Il Ï "y C i L « L j L Ti f Leipzig, ? Ï Î } o a Vi p h p î

5 ä

Ï O0

X)

beat Het (ret fr fend (ets pt pin vis is O

pt fin vi vin e Bin C

ps Âck Q L

9000

n 0 O? Mg

OO— 15011 de s j unkv. 04A 11 j 200110359 de 14 7 | 3000—30011 Î F ' "a R A 2 m T4} M de de do 18K 1 ) } A“ b4 bs mv. u. 1 41 j }— 200199 602 L j i Q.Va 4 ? i «411 i 0 ubhmachers und Schäftestepper& ¡Fricdricl ! ume! r Einführu Dur do | S Get 180 . Ok » 1 7 j Anklam, den 14. Juli 19 i - / ach n CPPEL S S i i TUI VUTG) (l A l 3 | 141 O rfurt1893 01 1 1410| 1 | bzG dc 1.1.7 | 300 nalid Amt?gericht Lcipzig. Koukur@&verfahren. 162 Kier Tilsit 4 i l 4 A i (l | ramtat fut r.Hess St-A. 18994 | 14.1 20011 D do ( 3j 10 A 0b , neu | 7 000 Berlin. KNoukurE&verfahren L211 1 r,» Ot "Q I i g j ck ) 0 L7 | 008 Tat @onfk ï Y Î r b T 7 4 9 Ï ina „da Matt he L, G s ane D K Ï Ï ? Ï » T4 Y D "C " î yy Ï 4 f Ì Ï Ï o fa e. D P aa Ï ri 4, H j e 20 E E, _ Weceiß- und V3 ollwa rengesckchafis in Leipzig- LiCT4UI l n order d zur | J i in Gitertarifs vom imburger Sl.-N n 174 Ae S ensb. 1: nfv. 064 | 1.41 Ax 2 70bzg2 al i d F uf ri. 1000 tanuar 1 i Nartha Schü, | 55; : 5 e A S : a ; L | t- F w j E H i] 104 i i : 9. i ¿nt ¿ Bopli L 6 agi, Jod Ï t i N De Í l ¡ E B t | el Î h zut ; O l 1A per r | 11 j p Zuic V ¡u Berlin, Dit ' l roi =4 L : ; Ft i j é r S g 5 g e Bn N Sc(lufverteil na Abhalt hl uf tor i . i Uni

x

i MIURi | Leipzia, den i j 7. August 1903, Vormittags Verlin, den ) d tet s : |

Í Leipzig. Konkursverfahren.

y y Tilfit, des Q nit lid & - i

Bremerhaven. !confuroveri fahren. 216 « Cir Schokoladen und Zucker- | wyien1 Das Konkur ermögen warenfabrik unter der Ftrma Müller Æ Locben | a f Möbelhänd| ers Carl Jaussen de Haas, hier, | Leipzig, I | Drabeuderhöhe i Straßburg, Î ä R , A T A j \ é Y s x G d j i L U D ndetEgeeniGan r 8 al E Bergmauns Christiar i Lang ift zur | der Taiserlihe Geuecraldirettion ¡t Glut hi Zchlufirebnun Rerwal c Erl 1 der Eifenbahneu in Elsaß-Lothringen. j inz Leipzig, den 14. «Zul j R 4 G j z Bremerhaven, J (6 lies Amtsgericht tot S i gei t 9977 Tr 4 M A and us ü Ä Ï Ä Ä Ä Fe l A Lennep. Konkur ve erfahren. | ( | Ï Ï Ï LTCIGT F Q Ff I e ey Ÿ et y Ï F o - A As L Freiburg, Senles. 127] | Säudlers Emil Blo iu Nadevormwald wit î den 12. August 1903, Vormittags bliefil i y rau Ahtor Meins de t te 3 | veri | ),102 do 1886, 1 i! verich.| 1000100 ,10 et. b Vas Konsu! C La TIN T nad Ï iCT 4 i Gl ußterm d h | 10} Uhr, t dem 3 igliWen ¡ richt hier ; , it 4 fol ts a9 Saat wut E De ult i ° Í l 1898/31 T GMA Strumpsstricters Vaul Kügler ju Freiburg | aufge! selbit mmer Nr. 1, bestim j j | î j A 100,28 Ÿ Ä ü L F L vi Ï S - Ï n Ï a i. Sl. wird na erfolgter Adbhall des Lennep, 10 , Wiehl, : D : pt 0 ( 14.10, 2 REN 103 90B Sé(blußtermins bierdur aufgehoben ni [imi l auer : fori bor ne Studtaard Leliiunmni M «A mrr ar ky 4E N Booiberva Zl, è n 5. Zuli 1 Yürtingen. y - Vf Bt Ht ih ps G italien Amit t g X 4 . b dn D A es a E 2 g y « 10001101 10h 1a M enzs bt g s N T0) Ï Ï , L L 18 f O « d - K N Lies Ami | Württ, Amtsgericht Nürtingen. Wittateck, Dosase. Bekanntmachung. 31991 | Nordbabnbot soweit nicht Stuttaart Wektbabnhof m Wurtt. S 3}! veri d G eSeK e, Koukureverf ahren. 217 1 Konfurévert i rt j In dem Konkursverfahrer

L L Ls

i

Hontur Eversayren

offenen

L 10 (A 10 Ob

Ï

l i M i A i M M C M

R 44 at wt l m. K m m M Z

É r NMMA s 2004100 20b4 Sicbsiiche

T A) Ie do

200799 30b4 G do J ¿ 50 Schlei altlan dichafti u M r A o

M) ‘Mv A 10M T A) I) A Iq) Ar I O0N 004104 20G u An 4K) I A R Obs 00 0068 S 001081068 00108 2b 500899 70A Westf UUische “O 706A do 200/99,60G do.

e dm i

i

n des is ratbricten ¡i mvfanaëstation tat E tdtg inl C i Ï I) IOMIOOD VO bi

über den Nachlaî i ien Wilhelm Eisele, gewesenen Schuh. Kaufmanns Rudolf Bause zit Wittstoc it zu bi n it. F tbriefvors(htiste1 ele die L s ler L am 15. Juni 1901 in Dagen verstorbenen Kalk- | machers Neuenhaus, V.-A. Nürti ift | Abnahme der Schlußrehnu des Verwalters, zur | reitstellung der Obstwagen auf deim Hauptgüt _ e SAIX unk 07/34 9 | 2000—20N100,4004 Eer SBEREE, Wilhelm Dahlmann «a mangel r den Kosten des Verf tsprech: t- rhebung von Einwendunge: gen hlußver- | k hof Stottgart beiwecken, bleiben underücksichtigt E Dann. Pro! -TI V O 200 Geseke tit j pn ung der nahiräglich angemeldeten | è nfurömasse beute eingeitellt worten | zeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden Stuttgart, den il - iv Des ". TX 1178 100110 Obs Forderungen n auf den S8. September Den 1: uli 190 | Forderungen und zur Beshlußkaftung über die nicht | Genueraldirektion der Ü L. TV, Staatseisenbahnen. 5 j 3 19083, Vormittags 11 Uhr, vor dem Könige | Burtt ; ì erwerti Vermöge ckMluitermin au E ? rovinz.-Anl. 34! 1410 ! 20001 00,00d4 lichen Amtsgericht dier anderaumi Zefretät chweizet den L, August 1903, Vorm. O » vor E fe ovinz.+ Anl: : 1000997004 Geseke, den I4 “Tuli ¡a I | i Ï i K ? lia iert biertaDt hetttmmt Nerant: ortlichet edakteut E 3 5 S 10089 20 bz M enne i Das Kor j j das Vermöge 4 3 Wittstockt, den 13. Juli 1903 i. V.: von zjanowsti U erlin E N x : L E

Gerichtösséreiber des Könialichen Amtsgerichts | Fabritbesigers Heinrich "Daydamm gliches Amisgerichi DOLrglogan wird na

—Ì -

—_

eb nid end ee a —ck ZA—. m —ck Ê—. .——.—. e d d a a Ém Î

-_— e d

néttu

me m Ï A as

1

err r

I “E

_—

E i

ee e a i t S A a q A. A. A... —.—.

5 -_. - i ep

r S O

1

0) T Nh

I P O

e L L a De

P u. NXII : 200101 ,40B do. 94, Æ, 38, 1901/31 2 n I Di j g Ï F Sd y *OORI y {A 44 Ah 1899 ufo 044

e Ea j e Gs “L n si ; « Wap li L é s (h) _ID 4 A V A rectstrâttia beitätiatem | Zittan. 1 : N s S 8 M00 0b fn Ï n ck— -., nfurs ¡ber das Nerm p. Ä C U E det . . Ï u A s :

Halle a S. if mtd jet icht ‘Sberalocan, | Tüblermeisters Vaul Lippmann in Zittau t a|10020h1 5008100 0b

le#w «Hilf Halle, Saale. Ronturéverfahren. | In dem KonkurEkverfahren über das Vermögen des : h aufge!

Hoteliers Bruno Vetter Iva

& _— S. l É

n t 0) M ct ut

1

S

-

I! Nh icn » Obs 1M

Ä

idre at nt Ée ms fi Én t at t Lj O Lees fut leut dus pu (uud pu sund (gut