1882 / 105 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Insterburg. Befanntmachung. [20190] ] anderen Verwalters, die Bestellung eines Gläubiger- | [20230] Konkursverfahren. [20229] Konkursverfahren. A n dler Firmenregister zufolge Ver- | ausschusses, erse auge ene Prüfungstermin: In dem Konkursverfahren über das Nablaßver- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen Börsen-Beilage ‘unter Ir, 579, dle Firma 9, Bogelrenter und | Bormittags 2 Uhr, Sinn M T | vedlenecs Green Feledeie bevor Blcidarn ir | Sebebers ver Flens M aniorowits ju Stettin

E Ee Juha der Kausmänn Helurih d. ffener ArreE at Anzeigefrift Gs um V6; Mai Hamm, Wandsbeck und Bergedorf, ist zur Prüfung | Sculzenstr. Nr. 28, ist ‘zur Abnahme der Sbluß-

: 9 9 o v 7 2 g. C s l 9 e L t Ti ch ; : j de- | rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- P U - unter Nr. 374 die Firma A. Trost und als deren ugsburg, den 30. April 1882. mzs bestrittener und naträgli angemeldeter For 1 - c - j \ 2 E 0E D oiliaibo ungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der is L “Bg A aren N D VIRRter CUguE De ete preanaari a: zugs Ee 9 Über De r S dem „Konfurdverwalter a erte e gu BerdE rup Ggonden SOLNernten u D 5 t. Ft 9 amm- und Horner Sparkasse abgeschlossenen Ver- | zur Beschlußfassung der Gläubiger über die ni , u p , E R zte Firma ri tee Ie L Brasche N das Vermögen des Kaufmanns Johann ga 2) ee bia E L gea noch Ten O Vermögensstücke der S{lußtermin A2 O59. Ber lin, Freitag, déu J, Mai S2, ier, Emil Ern ciuri Beurmann, in irma: orderung, einiretendensa au zur nayme der U Fra: Rei L ICY A2 R under: Nr. 376 die Firma E. Löwner und als | Johs. ai L Co., Neusiädtische Kirch: Slußrebnung des Verwalters, zur Erhebung von | den 3, Zuni 1882, Vormittags 10 Uhr, KBerlizuer Börze voms5. Mai 18829. |[Preuax, Pr.-Anul, 1855 .3¿| 1/4, |144,50bz Hamb. Hypoth.-Pfandbr.|44{1/4.,3/10.1100,70B Pos.Crenzb.St.Pr.| Si 3 [6 | 1/1 [74,75bzG deren Inhaber der Glasermeister Eduard Löwner | ftraße Nr. 3 (Privatwohnung Mittelstraße 55), ist Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Ter- In dem naznfotzenden Cozrazsttel sind die ia sinon uritlicheu| Hes, Pr.-Sch. à 40 Thlr.|—| pr. Sitick |310,00bz B do. o. do. |4 [1/1 a. 1/7.156 90bz R. Oderufer , Tf 1/1. 1173,90bzG von hier heute das Konkursverfahren eröffnet. : der Vertheilung zu berücksihrigenden Forderungen | minszimmer Nr. 1, bestimmt, and nichtanmtiichon TEeil gatranuten Cenrenotiruagen nach den | 73 dische Pr.-Anl.de1867/4 |1/2, u. 1/8./132,90bz Krupp. Obl. rz. 119 abg.|5 |1/4.0.1/10.1110.20G 8gaalbabu L 75 | 1/1, 174,25bzG unter Nr. 377 die Firma Louis Gluth und als | Verwalter: Kaufmann Conradi, Weißenburger- und zur Bes(lußfassung der Gläubiger über die Stettin, den 1. Mai 1882. Bs T e O A Eo E do. 35 Fl.-Locse .|—| pr. Stück |213,00B ocl, Hyp.-Pid, T. 125|4411/1 n. 1/7.1109,20bz Tilsit-Iuzierb. ,, 31/10 ZÎ! ó | 1/1. |84/50bz B deren Inhaber der Kaufmann Carl Louis Gluth | slraße 65. A nicht verwerthbaren Vermögensstücke, Termin bezw. elne - n Sal Í itela, - ‘0 | |5 | 1/1 |37:70bz

: : Lau, befindl. Gaselluchaften findes sich am Siculnass dea Courszetiela, ische Präm.-AxI. . 1/6. 134,00bz do. do. rz. 1064¿| vorack. 101.59bZzB |Weimar-Gera , von hier Erste Gläubigerversammlung am 13, Mai | Sblußtermin auf Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 2 T n Ber chg 20 Thl ; ¡1/1 2 2 E 1/1, |

TDmreehnungs - Sätz®. Braunschw.20 Thì-Looze|—| pz. Stück |99,40bz Meininger Hyp.-Pfadbr.bii|1/L, u. 1/7.|1C0.70B (NA Saal ULztrp. —— eingetragen;z 1882, Vormittags 10 Uhr. Freitag, ven 26. Nat INSD, ote E ik f Guido ad Wie m 14 Mark |Cóln-Mind. Pr.-Antheil .34/1/4.0.1/10./128,75 B „do. do. 4 [1/1. u. 1/7./98 00bz G AERELRS 1/4. |93.00bz G unter Nr. 55 die Firma August Gränz, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 25, Juni achmittags 125 Uhr, [20237] K onkursv erfahr en 200 Gulden mol Wär, = 179 Mark. 1 Merk Bunoo x 3,50 Mark | Dessauer St.-Pr.-Anl. . .|: 1/4. |125,75bz Horâd,Grond-Z.Hyp.-A./5 |1/4e.1/10./100 T0bz Dux-Bodenba L 20a unter Nr. 287 die Firma Eugen Lohmcyer 1882. vor dem Amtsgerichte hierselbst bestimmt. I . áC0 Rubol cha £90 ark. X Lirra Starliag := 30 Hark Goth. Gr. Präm.-Pfäbr.I.|5 |1/i. u. 1/7./121.20B Hardd. Hrp.-Pfsndbr. . .|5 [1/1 n. 1/7.99.75bz B | 4 E | i/L. 1138/75bzG gelös{t und Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | Hamburg, den 2. Mai 1882. ; In dem Konkursverfahren über das Vermögen do. do. II. Abtheilnng |1/1. n. 1/7./118,00vs |Nürnb. Vereinsb,-P{äbr.[44|1/4.0.1/10.|—,— E E “E unter Nr. 233 bei der Firma E. Gotthardt als | 25. Juni 1882. Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. des Kaufmanns Gustav Ledermann zu Stettin, Fes Hamb. 50Th]l.-Loose p.86./3 1/3, |187.25bz äo. do, 99,50 G Disenbabn-Frieritäis-Aotlen nad Obilgatianez; Ort der Niederlassung „Didlacken“ Prüfungstermin am 14. Juli 1882, Vor- 4 Si S E R E Beutlerstraße Nr. 13, ist zur Abnahme der Schluß- Amztarünm . [100 FL Lübecker 0TUl.-L. p. St.|35|1/4. pr. 8t.|1183,00B Pomm. Eyp.-Br.I, rz, 120 105.40bz Aba FULA de 5 (1/1. n. 1/7 vermerkt worden. mittags 10 Uhr, Jüdenstraße 58, 1 Treppe, | [20220] rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- 23, 100 Fl Meininger 7 FIl.-Looss pr. Stück |27,10bz do. I. n. IV. rz. 116 410225ba@ |Berg.-Mürk. I. Sor 4111/1. n. 1/7. Insterburg, den 1. Mai 1882. Zimmer, 15. In der Konkurssahe des Kaufmanns Carl | wendungen gegen das Swhlußverzeichniß der bef Brlas, 6; Antw. 100 Fr. do. Hyp.-Prüm.-Pfdäbr. /2. [118,40bz do. I. V. a. VI, rz. 109 /7]10000B [agi Serv.Staat 34 zur (21 Königliches Amtsgericht. Berlin, den 2. Mai 1882. Werner foll dic Scblußvertheilung stattfinden. Nah | der Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen i . [100 Fr. Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St.\3 | 1/2. 1148,90bz do. Il rz. 110... 100,00G Jo. do. D. Ap 34 E Zimmermaun, dem auf der Gerictsfchreiberei des Königlichen | und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die r, P-T StaI: E E da E m O 199 40bz L n E N [20191] | Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. | Amtsgerichts hierselbst niedergelegten Verzeichnisse | niht_ verwerthbaren Vermögensstücke der Schluß- i 1 L. StrL S Ma L E Pr. B.-Kredit-B. unkäb. IE j S Itzehoe. Sn das hiesige Genofenschaftsregister Abtheilung 48. sind hierzu 4 222,57. an verfügbarer Masse vor- | termin auf 100 Fr. Bren E E | i 1/L 36.106 Byp.-Br. rz. 119... 1110 ,40bz Jo. ist heute zu Nr. 4, Vorschußverein zu Lunden, E handen. i den 3. Juni 1882, Bormittags 11 Uhr, de. 100 Fr. er. i TAIGKOL, P Ds 5 11 1100. 30bzG do. Ser, I. rz. 100 1882 191,69 G as e. G. eingetragen worden: [20232] Bekanntmachun Es sind angemeldet: Forderungen mit Vorrebt | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Termins- Budapeat . . .100 Fl. Berl Gtete gt L 1411/1 L Í/T abe 118.00b B do, y V.Vlez. 1901886 104.20bz Jo. An Stelle des entwichenen -Kassirers Kaufmann 4 / g. M 164,05, desgleichen ohne Vorrecht (6. 13 848. 63 -§. | zimmer Nr. 1, bestimmt. äo 100 FL / Cat ia L l 137 80bz G do. rz.115 .1107.00G Jo. Claus Hinrih Claussen in Lunden is der Rentier | Ueber das Vermögen des bierselbst wohnhaften Kiel, den 2. Mai 1882. Steitin, den 1. Mai 1882. Wien, bst. W.|100 F. 170 00bz Mär M - he el n r E is IT. rz 100 197.2562 a Jürgen Wiese daselbst zum stellvertretenden Vor- Klavierspielers und Detaillisten Carl Hermann C. Asmussen, Konkursverwalter. : A Lan, : s 190 VL 169,05bz A F A S O Bay BES E Pr.Ctrb. Ph. nux ez. 110 1113,75B fo E sanbamitalitde und Lassiner erwêglt worden. D a if Nachmittags E Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Petereburg . ./190 3. R. 206 40bz u T od do. rs. 110 S do, »do, En choe, den 29. 1882. § , 3 : ; ———— do. 100 8. R. 904 T5bz 2 i L R e. rz. [104,70bz _Soast 19a s Königliches Amtsgericht. 11. f Giridor Fierfelbit Rechtsanwalt Dr. Riemen- | [20254] Konkursverfahren. [20216] Koukursverfahren Warsehan „1100 8. R. 206,80vz s On N E 10bs | 9 880, g1 2 100 103 50G A R —— E / : e E : R E is, 80, 81 yz, Kenzingen. Handelsregistereinträge. [20192] | Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis P Ede a Ad S Stert i Ueber das Vernibneu bs Knuthinauns Carl G G aua Münster-Hammn. ft. Act.& (1/1. n. 1/7. 100,25 @ Ee Nr. 5087. Zu O. Z. 2 des Firmenregisters | zum 24. Mai 1882 einschließlich. Mügeln wird t 2. Mai 1882, V Ferdinand Schmidt in Tangermünde ist heute, DBukatén pe Lek 9 60B O S da kündb. C. Kromer Wittwe in Kenzingen wurde | Ertte Gläubigerversammlung: 17. Mai 1882, geln wird heute, am 2. Ma e, DOr- WUEAUER PE. DUCA «e eo ooo ;

i ide if J Rhein-Nake __Y 1/4 118,900 En A-B J 1 eingetragen: Die Firma ist erloschen Vormittags 10 Uhr mittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, | am 2. Mai 1882, Nachmittags 34 Uhr, das Sovereigns pr. Stück 20,38bzG |Rhkeiuischs « 1/1. u. Ï/7.sabæ 168,00ebz| gg B rz: 100 J

W ges a

1 pa C C O Min Man G C

wem Wi

: 1/7.1104,25B KkLL . 1/7./103,10bz fi, u. 1/7.1103 00bz

. B, 1/7.1106.60 G 1/7.1100,20b2 G h Se

c L

Ife. C77 G C v

BHEAEBEAEAEAEHa ri pur fet Park Jed Hark Jan pmd pet þ ard prak bard jd und pad

EŒS Ms w-- A S d cia ide

[Lur d

25 UI 3 bD CO RD CE LD OD L CO HI D DO VO pa

3

i ——_ /5,

T. —,— 1/7.\—,— LTI—.— 1/7.1103,10G 1/7.|—,— T. ——

atde=

 T3 S Dein m P A O S

Sees SIAA

pack pra

99,25baz / :

: o, Düsa.-Elbfeld. Prior. 98,90 G do. N is D S Se Berg.-#. Necrdb. Fr.-W.

102.7562 [@o.Knkr.-C.-K.GLILSer.

1150'50b G do. do. I.n.II. Ser. 4#1/

E Berlin-Auhait. A. .. 42

1104 00 B ás TeO 1C0,40B S R

‘196 20ba G Berlin-Anb. (Oberlanus.)

1100 70B Berlin-Dread. y. St. gar.|4#1/ i

1100 lbs Berliw-Gözlitzer couv. .|4¿ 1/1. a. 1/7./102,80 G

ud-:

; : z ch : c / ats ¿2, IT, x=. 100 ; " R y Der Nechtsanwalt Schmorl in Oschay wird | Konkursverfahren eröffnet. Z0-Franca-Stück 16,24bz eue 70° 40°/, 1/1.80 |1262. 00G G Lis E Kenzingen, 28. April 1882. M eia 7. Juni 1882, Vormittags A E S scha Der Kaufmann Friedri Carl Heinecke hier- Dell 2e fetex 41926 u R /o L R do. ILIV.V, Fz. 100 Großh. Amtsgericht. Bremerbauea am 2. Mai 1882 Konkursforderungen sind bis zum 1. Juni 1882 felbst ist zum Konkursverwalter ernannt. Tvaperiala pr. Stick 16.67 G » B. (gar) 1/4.u.1/10.|8Þg 100,90bz an T En 1060 Dr. Köhler. Der Geri chräber des Amtsgerichts. I. bei dem Gerichte anzumelden. Konkursforderungen sind bis zum 15. Juni | do. ; pr. 500 &ramm fein. . . ./1397,00G Thüringer Lit, À. 1/1. [214 40bz G äo: V, e 100 Kiel Bekauntmach [20193 Trumpf. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | 1888 bet dem Gerichte hierfelbst anzumelden. : Bagl. Bankn, pr. 1 Ly. Sterl, .. . .|20,425G Thür. (Lit.B.gaz.) 1/1. [101,490G Pr. Hyp.-V.-À,-Q. Cortif S 5 ; Tb i reflibrt Pp ¿f ] S anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Zur Beschlußfassung Über die Wahl eines ‘Franx. Bankn, pr. 100 Fres 81.00 G do. (Lit.C.gar)} , è 1/1, 1:13 80bz Rhein Hypoth ‘Plaudbr, ) L/A „In das eran ge 1b N H i | [20225] Gläubigeraus\chu}ses und eintretenden Falls über die | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Dexterr. Bankueten per 100 Fl . . .1170,05bz Ansläudisobo Fond do. B 110.199 00 B do, Lit. B.44 1/1, 1. 1/7./103,00B ist am heutigen Tage sub Nr. als Prokurist | [202 Konkursverfahren. in 8. 190 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | Gläubigeraus\hu}ses und eintretenden Falls über die do. Lilbergulden pr. 100 Fl. . |—,— 2 MUNAROSORO E Sehleg. Bodeukz-Pfadhb “102.106 do. Lit. C./437/1/4.n.1/10./103,00 G der Aktiengesellschaft éNüblea-Gerelif& Ueber das Vermögen des entwichenen Kaufmauns | stände auf in 8. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- | Rúszizchs Banknoten pr. 100 Rubel [206,9052 Amerikan, Bonds {fuad.) 2 N E e A “V eE f ets Á 16 L * 106106 Beri.-Hamb i.n, IL Em. 4 1/1, u 1/7.1100,60B zu Neumüiblen bei Kiel eingetragen Herr Ernst | Anton Johim hier ist am fnrdverfahron er- Gre ormittags A1 Uhr, Ven 24, Mai 1882, Vormittags 11 Uhr Zinafass der Relehobanik: Wechsel 4/0, Lomb, St/o Mem orker M 7 [1/61/11 [120765 | do: do [4 1/1. u. 1/7.l38 80G Berl Pg A L U / È das Konkurs3verfahren cr- ormittags ¿11 Uhr, E , , : Eee E L S u rade E I ANZ ezl-P.-MagdiLit.A.n.B./4 1/1, u. Carl Otto Hermann Bet. mittags 35 Uhr, riifuna der ange en Forderun und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf : Finnländäizchs Loose . .|—| pr. Stück |[49,80bz Steit.Nat.-yp.-EKr.-Ges.|® 1/1, u. 1/7./100,60bz do Ti C ZanelL E S Kiel, den 29. April 1882, / I O iere Noler Sinai E Sa Taggrungen auf | Vei 14. Juli 1882, Vormittags 10 Uhr, 4 y Fonda- und Staats-Papiere ¡talieniacke Rente . . .|% (1/1. u. 1/7,89,60ebzB | do. do, rs. 110/44 1/1. u. 1/7,102,50bz G io T D ati d Königliches Amtsgericht, Abtheilung Ilk. Termin zur Anmeldung der Konkursforderungen Vormittags +11 Uhr, E e D O runs anberaumt. t Bo U VLS T0. e x do. E B N T) N 102,20G avi M L E E i, u, 3 a do, Lit. I. "T IEH ( . Juni 1882. vor dem unterzeichneten Gerichte, Schloß Ruhethal, (llen Personen, welche eine zur Konkur8mafse ge- | f E G AELAS O O N IS G A GE L E Mee E G E E S 0. 1E Königsberg. Handelsregister. [20194] M E 30. Mai 1882, Vormittags | 11. Etage, eas O Mon eth hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse 4 do. leih 90: E m B a N ORG Oesterr. Gold-Rente . .|% |1/4.u.1/10. ne 20. 20: 18721878 48 v e d Berl..St. ILIIT. u.VI.gar. Der Kaufmann Joseph Grodsinsfy in Königs- 10 Uhr. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | etwas s{uldig find, wird aufgegeben, nichts an M 6 1 v3 ‘14 4 E 100 0b G * Papier-Rente „t 1/2. u, 1/8, E S L: Aa bd rod) S Braunschmeigische . berg hat für seine Che mit Anna, geb. Jacobso In, Prüfungstermin am 30. Juni 1882, Vor- | hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, } G ad j ia S l T R da. ; 1/5,u.1/11, 2 ATA (N.4.}Anh.Lanár,-Brieïe 4 | Versch, ¡—,— j 6, T. (Iot.} dur Vertrag E 9, E 1872 die eda mittags 10 Uhr. etwas \culdig sind, wird aufgegeben, nichts an den | auc die Verpflichtung aufeclegt, von dem De der QRELS A A S D AL s C OE ey 2 : R Ï Kreis-Obligationen . “S verach. ¡—,— Br.-Schw.-Frb. T&.D.E.F der Güter un f ers es aag ossen; das Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum | Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch Sache und von den Forderungen, für welche sie aus Malta a [o 4 V. 1 Lu 1/7199'00ba . BSilber-Bents. tf V L is B 25G de, do, . « «43 Versch, |101,50bz do, Lit. G. . 44! : eingebrachte Vermögen der Ghefrau und Alles, was 15. Mai 1882. die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der | der Sahe abgesonderte Befriedigung in Anspru oumérkiache 0. M P L, A „09h: A O, «e 1/4 Q, [10.165,75 de. do 14 | vergeb. |—,— do. Lit. H; 4441/4 0./102,90G sie während der E L U Geschenke, | Canustatt, den 1. Mai 1882. Sache und von den ea non, für welche fie aus | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 20, Mai eam mr A7 I Ü Met [ 1102 70b . __ 260 V1 t Un L (332 50bz G | do. TLäát. L . 451/4.n.1/10.|-—— Gildsfälle oder sonf erwirbt, soll die Eigenschaft Maculen, der Sache abgesonderte Befriedigung in Ansvruch | 1882 Anzeige zu machen. : I La de Ta i V Ry, 101.00bz . Kredit-Looea1358 Pr: Epe 159 GOE Bigenbahn-Stamm- uad Stzmm-Prioritits-Aotion do. Lit. K. . .44/1/1. n. 1/7./102,90G es vorbehaltenen ermögens haben. Gerichts\chreiber des K. Amtsgerichts. nehmen, dem Konkursverwalter bis zum T. Juni Tangermünde, den 2, Mai 1882, 0. 0. SESIZ | E qu Æ . Lott.-Anl. 18601 1/5,0a.1/11, S Z (Dia eingeiiammerten Diriäcenduz bedeuten BauzzaseD), o, de 1876. .15 (1/4.n.1/10. 105,70 G Dies is am 27. April cr. unter Nr. 875 in Eis R: 1882 Anzeige zu machen Schroeder, Sekretär, do, do. . 3451/1. u. 1/7./95.75bz do, do. 1864|--| pr. Stick |329,00vz B 18801881] IZins-T do. da 1879. .|5 1/4.n.1/10 [105,806 K1.f. das Register zur Eintragung der Aus\chließung der 9: ; G iht 5; ; Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgericht ‘Breslauer Siadt-&nleihte/4 1/4,1.1/10./100.75@ do.Bouenkred.-Pf.-Br. 1/5. |—,— * i L T Cöla-Mindoner I. Em. .4} 1/1. n.1/7.\—,— ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen. [20224] Konkursverfahren. ; Königliches Amtsgericht zu Mügeln, am 2. Mai dlihen Amtsgerichts. Orzgeler Stadt-Anleihs .14 |1/2. u. 1/8.|—,— Par StedtiAuteikn 1/7.187:9062G® S Anch,.-Mastrick, | 3} | 1/1. 151 80bz do, - LE: Mia 18884 \L/L 1/7 l— Königsberg, den 29. puil 1882, K 6 1882. L Cölner Stadt-Anleihe. .|44/1/4.1.1/10.|—,— A: do SRHlhe 18875 G Altona-Kieler l BE 1/1. 216,00bz ny T . 1006 i Va. 140. r Í Veber das Vermögen des Restgurateurs L, Petren a s _LOINOr 18 4 Verltn. Anhalt 2 1/1 151 50ebzG l; . Em. A4 1/401, s Königliches Amtsgericht, XII. Gail von Cassel wird heute, am 1. Mai 1882, Beglaubigt: B “j Ger.-S : K. Württ. Amtsgericht Ulm, Klberfolder Stadt-Oblig./45/1/1, u. 1/7.|—,— Pols, Pfandbriefe. . /7./63,80090bz 2% | Perin-AUnaL N 1 ZAET do. do. Lit. B.\4} 1/4n.1/10 |—,— Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren v gu agd taA [20227] Konkursverfahren. Segen. Stadt-Obl. IV E 1/1, n. 1/7.]—,— do, Liguidatiousbr. 154 80bn |NOT e regnen 2/6, 116 40s 4

ee Hy L S |Berlin- | 142 11 [352 00ebz G do. 34gar.IV.Em.4 1/4.n.1/10./100 50B Königsberg. Handelsregister. [20195] eröffnet. Uéber: das Variit Königsberger Stadt-Anl. 45/1/4.0.1/10.|—,— BRnmänier, groase. ... Ee D [Berlin-Hambnrg.| 14 F i do V. Em 4 1/1. n. 1/7/100,50G Die Ehefrau des Kaufmann Hermann Wolff zu ; Z » eber das Vermögen des Josef Essinger, Kauf- Osiprenuss. Frov.-Oblig. .44/1/1. u. 1/7.|—,— 1/1. 100,75bz @ do. . Em. 44 1/4.0.1/10 [104,20bz G Königsberg, Therese Wolff, geb, Loewy, bier- | n pie i Handelsfammer-Sekretär | [2028] Konkursverfahren. manns hier, ist am 1, Mai 1882, Nachmittags Rhainprovinz-Oblig. . (441/1.n. 1/7./101,50G 1/1; 154,50bzG o. YVI. Em. 44 1/4.u.1/ selbst, hat für ihre Ehe mit demselben durch Ver- L

4

( ; L : 4 Uhr, das Konkur3verfahren eröffnet worden : a ZES . M . d L E f satereuss. Prov.-Anli. ./4 trag vom 11, November 1869 die Gemeinschaft der Anmeldefrist bis zum 20, Mai 1882 In dem Konkursverfahren über das Vermögen \ i

E

1ER SBERBRRES I F

. 0. . .

O D, Ad

Hax G7 A C fee 1E Hr Pn 2 C

d R R

F R pag

8B dicie

R

E

4 fan pte P p

1a if §7

/

-“Ì .

1100,50 G 103.75 B

——

pm prak deen!

pr puri pi ————— _—

„I

O 2406'00T459« AAAD:

Ä

(102

u

U . U.

ü T

pr

ehe

lnd prt A ——— pr dert fen par

DO0F‘00T/0Fe

Z) i

00 C9 ih T C R E

dite atis kl En, ‘1105 *¡Dortzn, -Gron.- B, ; S .| | Halle-Sor.-Guben 194 99B | |Ludwh.-Bexb.gar 196 50bz Moainz-Ludwigzh, 9 96 25bz Marienb.-Mlawkza 4 ets ckl. Frdr, Franz. N E Cos T S Nordh. - Erf. gar. 00e G |Obschl. À.C.D.E. 185,70bz s do. (Lit.B. gar) x VUSIS-(1NCëen . « S COASOIZ |Ostpr. Südbahn . ? 85 80 :909bz a Posen -Creuzcbrg, i 1/4.0.1/10.,/85,80à90b2 2 |B.-Oder-U. Bahn 1/6.0.1/12|—.— d Starg.-Poson &ar. 1/6.0.1/12|85 70bz È:|Tilait-Insterbur 1/4,0.1/10.{76.70bzG # I FETAREAT, £/1/4.9.1/10./77,00bz 16. Con. |—,— 1/1 u. 1/7.,88,906* »2|y 0. Bal 100 50baB Ido. do, 1880... [4 |1/56,0.1/11171,10a20bs C: 1—,— do. Orient-Anleihs . . .|5 |1/6.0.1/12.57,50bB a2 |Albrechtsbaln . ; /7.193 30 & do, âo. TL/5 (1/1. u. 1/7.57,50G S |Amst.-Rotterdan |—— do, do, ITL/5 [1/5.0.1/11./58,40bzG P Auszig-Teplitis . —— do, Hicolai-Oblig. . ./4 |1/5,0.1/11,/75.90vz w|Baltische (gar.) . 41100 40G do, Poln. Schateoblig. . .(4 |1/4.u.1/10.|82.00bzB f |Böh. West. gar.) 101,70 B do. âo, Kleino|4 |1/4,u.1/10.82,00bzB &# |BuschtiehraderB. P a ius do. Pr.-Anl, de 1864/5 |i/L n. 1/7./140,40bzB Z|Dux-Bodeubech . 7 —,— às, do. 3686/5 |1/3. ./136,70bz Elis.Westb.(gar.) Ll do, b. Anleile Stiogl. . .|5 |1/4.0.1/10.158,90G Franz Jos... /7.1100,40G do, 6. . do. do. ../5 |1/4.0.1/10.81,50 B (Gal.CarILB.)gar. 7,7 1100,40G do, Boden-Krodit . . . .| / Gotthardb. 99 /e .| ©) |—,— de, Centr, Bodenkr.-Pf.'5 | .1/7./76 10G Kasch.-Oderb. , ,| 1100,80G Schwedische Staats-Anl.|44 1103,50 B Kpr.Rudclfsb.gar, 44 4191 25bz B do. Hyp.-Pfandbr.|4} /8,/101.750B . |Lüttich-Limbarg.| 0 1100.70G do, do. uene|4i 10.1102,00 B Oest.-Fr. l s

do. mittel. ... Bumän. Stets - Obligat. do. do. Kleine do. do, do. do. mittel do, do. Kleine /7.1100,80 B Buszs.-Eng!. Anl, de 1832 /7.1101,.090 G âo. de, de 1859| 195, 25bz do, do, de 1862 [7.191 25bz do, do, Kleine 4101 00B de, consol, Án?. 1870, |—,— ¿c, do, 1871, —,-- do, o. kleins efi ads do, do. 1372. 491,106 âo, do, kieine 1100 50 B do, do. 1873. 191,202 do. do. Kleinc /7.1100,60 G do. Anleihe 1875. ..,. 1102 30bz do. do. kleine O O. O 6

_

?Setees

Ii oowl le

j 1 119401 do. VI. B. |44/1/4.0.1/10103,00B D 1/1:07.(206.006s do. VIL Em.|44 1/1. u. 1/7 |103.00B 1/1.n7./102 100 HAalle-8.-6.7.%. gar.A.B.|411/4.n.1/10/103,90bz ki f. 1/1, 196 00bz do. Lii.C.gar./43/1/1, u. 1/7/103,90bz , 1/1. [164 T5bz Cibeck-Bichan garant.|4 1/1. n. 1/7. /100,10bz 1/4 19 40bz AMAürtrisch-Posener cony. . i, 1/7./103,50B 1/1. |29,25bz Magdeb.-Halberet. 1861 0.71/10 /103,00bz B 1/3 n7.1244 40bs do. 1006 7 [102,906 klf. -/1/1.n7.{188 00bz _ do, Yy. 1873... 7./102,90G 1/1. |17.90bz Magdeb.-LeipzPr. Lit.A. if 104.90 G 1/3. 169,00»zG do. dds, Lit.B./4 3 100,50bz 1/1. [19.0062 G Magdebrg.-Wittenberge|44 1/1, a. 1/7 |—,— 1/1. 1175 20bz do, do. 3| 1/4. 184506 1/1:n7./102,80G Moinz-Tmäw, 68-69 gar./44 1/1. u. 1/7./103,00bz& 1/1, |23,80bzG do. do. 1875 1876/5 11/3, u. 1/9/195,75bz G 1/1. 49 25ba do. do. I.n.II.1878/5 |1/3, n. 1/9,/105,75bzG 1/1. 129.2562 G do. de. 1874 ,.|4 [1/41/10 |conv.99,70B 17'506 äd: d: 1008 5 1/1. 189-90bz B Miünszi.-Bnsch., v.8t, gar.|441/1. n. 7 TE60 m Niederschl.-Märk. I, er. 4 1/1. n. E do, I. Ser. à 68S Talr. 4 1/1. n. 1/ E N.-K., Oblig. Iu. Ü. Ser.|4 1/1. u. 1/7,100,60bz G O S do, I. Ser.|4 1/1. n. 1/7 |—,-— ¡i/1Ln Las s Nordhausen-Erfurt I. E14} 1/1. L 102,90B A R O do. do. [4 11/1. u. 1/7198,50G n 7, r oda Obereckleaiache Lit. A4 1/1. ¿ 1/1.17.89,76bz D a C L 1/1.n7./82 50bz G do. gar. Lit. E34 1/4.u.1/10 1/17. 132,50bz t âo. gar. 3j Lit. F 1/4.0.1/10. K 2, A el « U, E 1/1.0.763,25bzG Z| do, gar. €/ Lit. H.44 i/1. n. 1/7 103,90B kl. f. [1/1.0.7/7125buG S| do. Em. v. 1873/4 1/1. n. 1/7/100,50G |, 1/4, 12,4008 S] do. ds. v. 1874/441/1. n. 1/7|—— Lu do, do. v. 18794 .1/7/105,75bz G lr 399 ,25bz do, do. y, 18804 7 /104,75bz G [1/1.0.7165 60ba o Nie g E : T EECIdE do. Aga T E 1/1.0.7|61,50 B h EOR LTI. Em. 4 T Gz [Oxtoreuss. Stb. A. B. O. 1/1. 167.20) [n E «s 1/1 /47.25bz Bheinischo . . . .….. | i Bal 31,10bz Kk.f E v. D gar. Zu L (C 50G | G R T L C R Es do, o, 1868, 7", 2.73 U 9% 50bz B do, Cöln-C ¿efelder L _— |Rhsin-Nahev. “s g. Ln.II (9,90ba Saalbabu g? c. cour, . 7 Tara _ |Schleswis -Molateifèr . 41 50b2 G Thullrin’¿er I. Soris . A L 1. 458,50b2 G o. Il. Seris . 71. 181,75ba G do, I. Serie... , 1110,50bz B do. 1V. Seria . |23,40ba @ do. E E s 98,60ba do. VI. Serie . 156,00b2 B Welmar-Geraer .. ... 54, 60baG |Warrabahn I. Em. ...

1/1 [103,006 "(N.A) Breal,-Warechan. S (1

üfungstermin : ä Privatier Js. Gump hier wurde zum Konkurs- Sehuldy. d. Berl, Kaufm. l Güter und des Erwerbes ausges{lossen; das ein- Prüfungstermin: der Ziegeleipähhterin Sophie Strecker, geb. | verwalter ernannt. |

4 den 3. Juni 1882, Vormittags 11 Uhr, Rufísow, zu Neubücckow i} zur Abnahme der donk ; ; (Beriüner

gebrachte T der Ghefrau und Alles, was fie | yor dem unterzeichneten Gerichte. S{lußrecchnung des Verwalters, zur Erhebung von vid Grie ca E E De D i 60, während der Ehe dur Erbschaften, Geschenke, | Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum 20. Mai | Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der Es ist zur Beschlu fassung über die Wahl eines Glüdsfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft | 1882, l : Vertheilung zu berücksihtigenden Forderungen und | anderen Merwalters: p über die Bestellung eines : j 3 des vorbehaltenen Vermögens haben. j Königliches Amtsgericht zu Cassel, Abtheilung 2. | zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht | Gläubigeraus\{usscs, und eintretenden Falles über : E E 2 Dies ist am 27. April cr. unter Nr. 876 in das i gez. Kna. verwerthbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf | die in §. 120 der Konkursordnung bezcichneten Ge- » E N Register . zur Cintragung der Ausschließung der Ausgefertigt : Der Gerichtsschreiber Florian. Freitag, den 2. Juni 1882, genstände, endli zur Prüfuug der angemeldeten 3 do, ire eheliden Gütergemeinschaft cingetragen. E Aa Vormittags 11 Uhr, F orterinaen au g B Jo. 41 Königsberg, den 29, April 1882, [20260] 4

Königliches Amtsgericht. XIT.

1 À naa

1/1. u. 1/7./102 00vz 1/1. u. 1/7.11098,10bz G n . 1/7.1104,60 G i 1

5 \ 4 J 4 1/1 11/1. +1/1. n. {1/1 n. 1/1. n. 1 1 /1 /1

55 fa 12m gf Sn DEm D 15ck 03es Mi 32m pn Ua. Pn. 3P

-ede-

ces

O Ar i O

Jen fart Jum j

- -

D 2992001 Fs

Aa

L S S

It) ri pie pa di p ¡§5 M 3D Pre Se O T v

A S

Fn

O.

iv!

A p pas pel Jes V E

. 1 __ Bonus 4451/1, n, Konkursverfahren. vor dem Großherzoglichen Amtsgerichte hierselbst Freitag, 2. Juni, Vormittags 9 Uhr, E N, Brandenb. Kredit) ; A

bestimmt. C e s do, nene'4} In dem Konkursverfahren über das Vermögen Ene. dow, den 2. Mai 1882. vor dem Amtsgerihte Termin anberaumt, auch |

Fe | Oatpreussiache . . .|/331/1. n. [20198] | des Fabrikanten Carl Lippold zu Crimmitschau A.-G.-Diätar H. Schmidt, “ilm, Mat 1059 c do. . « 4 1/1. u, Lutter a. Bbge. Befkauntmachung. ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, | a[8 Gerichtsschreiber des Großherzogl. Mccklenburg- h Gerichts\{reibe Godenbad a Pommerache . Die im Handelsregister für den hiesigen Amts- | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Scwerinschen Amtsgerichts. rerver Sonenva0), : da, gerichtsbezirk Band I. Fol, 30 eingetragene Firma: | verzeihniß der bei der Vertheilung zu berückfih- Z (20223) Konkursverfahren.

ift unt (S Se es ERNSoE Zen ooungen n zur bus fassung der L Se T unterm heutigen Tage gelöscht. äubiger über die niht verwerthbaren Vermögens- | [ch Y Lutter a. Bbge., den 1. Mai 1882, stüde Lte Schlußtermin auf s (20217) Konkursverfahren. Ueber das Vermögen der ena J. A. Nochrig Herzogl. Braunschw. Lüneb. Amtsgericht. den 3, Juni 1882, Vormittags 10 Uhr, Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ludwig | und Sohn zu Hasserode ist am 1. Mai 1882, Kaulit. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Ver- | Otto Blanckmeister in Firma Ludwig Blan, Nachmittags 6 Uhr, der Konkurs eröffnet.

handlungssaal, bestimmt. meister in Plauen wird heute, am ersten Mai Verwalter: Kaufmann Wilhelm Lieber zu RKonkurfe. Crimmitschau, den 2. Mai 1882, 1882, Vormittags 9 Uhr, das Konkursver- | Nöschenrode.

; Nabe, fahren eröffnet. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum [20226] Konkursverfahren. Gerichtss{hrciber des Königlichen Amtsgerichts. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Stengel in | 15, Juni 1882. j do. do. Lit.C.T.4 1/1. u. Ube das Bieciline: bas Mila «Catuvwaaren- Mes ois Plauen. | S Anmeldefrist bis zum 15. Juni 1882. i ._do. do. IL/4 1/1. n. O Peter Hiurih Dethlefs, in Firma | [20251] Offener Arrest mit Anzeigefrist : Erste Gläubigerversammlung 20, Mai 1882, Î . do. do. IL./441/1. u. ist

10

x Dio

m e

“e- o

J! r D OROODO

“3r-

n n u u n u u u do. 147'1/1, u.

do. Landes-EKr. .43/1/1. u. 1/ Pouensache, neues . ./4 1/1. u. Sächsische 4 11/1. n. Schlasischs altland. 3411/1, u. do, do. [4 1/1. u. do. landsch, Lit. A.1341/1, n. nl

n

u

n

u

n

u

u

0,

U

u

n

nl

L Van C74 Jf p Q C O U C E I A E Co R O I D R “n S p] t O hO A D Be S r e

p s _— tor

ck G3 fa p C] = Le

Öfandbrists.

do. do. o. [4 11/1, u. do. do. do. |4}1/1. n.

va K

aal lol]

er T T T T T

e

. Dethlefs hierselbst, Holstenstraße Nr. 84, | Ueber den Nawlaß des verstorbenen Kaufmanns bis zum 15, Mai 1882 einschließli. 11 Uhr.

l A , G h j . do. nene I.|4 1/1. eute, am 2, Mai 1882, Vormittags | August Philippson von hier ist am 1. Mai | Anmeldefrist : (lgemeiner Prüfungstermin 3. Juli 1882, hr, das Konkursverfahren eröffnet.

9 O O P fs 2 Go

|

..

Pn D

do. do. do. IL|4 1/1. n. 1882, Vormittags 412 Uhr, Konkurs eröffnet. bis zum 5. Zuni 1882 einschließli, 10 Uhr. i : do. do. do. I1.|44/1/1. n. Verwalter i der Rechtêanwalt Daus hier- | Verwalter Hotelbesiver Plümedcke E: Erste Gläubigerversammlung: Wernigerode, den 1. Mai_ 1882. Weztfülizchs 4 11/1. selbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 24, Mai am 24. Mai 1882, Vormittags 11 Uhr. ; (Unterschrift), Sekretär, L : TWWestpr., rittarsch. .134/1/1. a. Konkursforderungen sind bis zum 28, Zuni | 1882, Anmeldefrist bis zum 24. Mai 1882, | Allgemeiner Prüfungstermin : Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts : áa, do, .4 1/1. n. 1882 bei dem unterzeihneten Amtsgerichte an- | Erste Gläubigerversammlung Freitag, den 26. am 16. Juni 1882, Nachmittags 4 Uhr, D E do. I. Series .|44/1/1. n. zumelden. Mai 1882, Bormittags 10 Uhr. Allgemeiner Königliches Amtsgericht Plauen,

4103,60 B do, do. y.18784 | /7.94,50bzB |Dest. Ndwb.tS *| 4/;) 198,60 B do. Lit. BJx*| d Türki | 1340» Reichenb.-Pard, .|

den 26. Mai 1882, Mittags 12 Uhr. ormittags 10 Uhr. Zur Beglaubigung: do, 400 Fr.-Loose vollg. fr. 49 25bz Runünier

L Ueber das Vermögen des otographen uud : (Tr. n rüfungstermin den 14, Juli 1882, Vor- | Feldberg, den 1. Mai 1882. Flath, Gerichtsschreiber. Mechanikers Hans Peter ï ohr n i Hoszen-Nassan . « 4 |1/4.0.1/10.|—,— Ungarische Goldrente .|6 |1/1.n.1/7,1102,20B Russ,Staatab.gar.| 7,3 mittags 114 Uhr. Großherzoglicbes Amtsgericht. E A wird heute, am 1. Mai 1882, Mittags 12 Uhr, „jEur- n. Nenmtrk. .|4 [1/4,0.1/10./100,70 B

T S as vou Sas Eur. n 110 ds. do. 4 V n. 1/7 75,60875.502 Ras De. Anzeige über den von Sacen, aus welchen Beglaubigt: M. Maaß, Gerichts\{hreiber. 20221 das Konkursverfahren eröffnet. neuburger & 11/1. n. 1/7. do. Gold-Invest.-Anul. 5 1/1. u. 1/7493,10uz G9. C0, gros) abgesonderte Befriedigung verlangt wird, bis zum i ————— | [ ] Konkursverfahren. fah f

i h Verwalter: Kaufmann ©, Degener in LWilitér. ; E [Pommereche 1/4.0.1/10./100 50G do. Papierrente ./5 [1/6,n.1/12,/73 80bz G @/Schweix Centralb| Js: 265, Mai 1882. [20222] Konkursverfa ren In dem Konkursverfahren über das Vermögen Anmeldefrist bis zum 20. Juni 1882. Posensche 1/4.n.1/10./100,50G do. Loose 4 x. Stäck |227,50bz des. Nordoat.| Königliches Amtsgerict, Abtheilung V., zu Altona, N . der Gertrude Chevalier, Wittwe von Peter Erste Gläubigerversammlung am 25, Mai 1882, Proenasische 1/4.0.1/10./100,60bz do. St.-Eiseub.-Anl. .5 11. n. 1/7.195 50bz B às, Unionsb.| 0 den 2. Mai 1882, Ueber das Vermögen des Tuchfabrikanten Chri- | Maas, Sohn, zu Saarburg, Inhaberin der unter | Vormittags 10 Uhr. Rhein. u, Westf. . 4 |[1/4,0,1/10./100,80 B do. n pt manc Sena Fs [C T —,— do. Westh. . Veröffentlicht: Over, Erster Gerichtsschreiber. stian Hoppenz zu Forst ist am 2, Mai 1882, | der Firma Peter Maas, Sohn, zu Saarbur Allgemeiner Prüfungstermin am 13, Juli 1882, Süchsischse 1/4,4.1/10./100,75bz do. Bodenkredit . . ./44/1/4.0.1/10.|—.— 8tdöst.(L)p.8.i.M) Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren er- | bestehenden Zimmerci und

: (i und Holzhandlung, i\t | Vormittags 10 Uhr. Soblesischse 1/4.n.1/10./100,75bz do. Gold-Pfandbriefs |5 |1/3. n. 1/9./101,25 G Turnan-Prager .| [20264] Bekanntmachung. öffnet. zur seftocit der nachträglich angeme dn noch Offener rrest mit Anzeigepfliht bis zum 20, Juni j

do. do. LL./4}1/1. u. 103 60 & 4 |1/4.0.1/10,|—,—

ollie

Gr

z 2026: do. Neulandsch. IT.|4 |1/1. n. 1/7.1100 60ba2 G Termin zur Wahl eines anderen Verwalters 2c. | Prüfungstermin Montag, den 83, Juli 1882, am 1. Mai 1882, Ln Venton v Pots -

annovarsche .

V3 —_—

—_ s i, a _/

D 2409‘00L’A Is

104.250 103,756 F

,

S 2. D R A r De “a . e E

103 00B 103,00 B cn.103,25dz

o I _— ‘COTTI+

hu pr

Bohl A 11/4.n.1/10.1100,50 B Wiener Communal-Anl./5 |1/1. n. 1/7.104 00G Ung.-Galis. „…. Konkursverwalter ist der Kaufmann Heinrich | nicht festgestellten Forderungen, Prüfungstermin und | 1882, ; E R | binikatis Vorarlberg (gar, Das Kgl. Amtsgeriht Augsburg bat hente, | Senftleben zu orft. Der offene Arrest mit An- | in Fo ge eines von der Gemeinschuldnerin gemachten G Wilster, den 1. Mai 1882. D L T L R T 101708 S Ta L A ; War.-W. Si Vormittags 11 Uhr, auf ag des Getreide- | meldefrist bis 22. Mai 1882 ist erlassen. Vorschlages zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- Königliches Amtsgericht. Bremer Anleihe do 187á/44!1/3. n. 1/9.|—,— Ankualt-Dess. Pfandbr. .|5 |1/1L n. 1/7.[103,25bz (N.A.,)Oeat. Loclb. Alles ar Gut von Leutkirch, bei MEESEEIEE Anmeldefrist der Konkursforderungen bis zum | termin auf Veröffentlicht : Karstens, Gerichtsschreiber. do. do. de 18804 |1/2 n 1/8 1101.00G Braunschw.-Han Hypbr. 4411/1. n.1/7./101.70 B m.-Schwr

ahlungsunfähigkeit der Sophie Kühn dahier, In- | 18, Juni 1882. Monag, den 22. Mai 1882, Grosakorzogl. Hess, Ob1.'4 16/6 18/11 (101 60bz L G 16 TUAU 1/10 (96 306 Berl.Drzead, St.Pr. haberin der Kühn'shen Kunstmühle Augsburg, den | Erste Gläubigerversammlung am 25, Mai 1882, Vormittags 9 Uhr, Hamburger Staata-Anl. .| 1/8 m 1/0. D.Gr.-Xr.B. Pfdbr.72.110/5 1/1. n. 1/7./110,00 B Bresl.-Warack. » Konkurs über das Vermögen der Sophie Kühn | Vormittags 11 Uhr. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anbe- do, L&t.-Ronte. .|3 12. n. 1/8,/89 00bz B do. III. b. rtickz. 110/5 |1/L n. 1/7./108,80 B Hal.-Sor.-Gub, eröffnet. / Allgemeiner Prüfungstermin am 29, Juni 1882, | raumt. Meckl Rin Schuldvarach 31 1/1. n, 1/7./94 25G do. IV. riüecks. 110/4}1/L n. 1/7./105,20G Marienb Miavks Konkursverwalter: Rechtsanwalt Jung dahier. | Vormittags 11 Uhr, Saarburg, Reg.-Bez. Trier, den 30. April 1882. Nedacteur: Riedel. Sächaische St-Anl. 1869/4 1/1. u. 1/7.|—,— do. Y rückz. 10014 1/1. u. 1/7.96,.20us 7 j geameidescist bis zum 22, Mai d. Zs. ein-| Forst, den 2. a 2 Om Gieilteldräb „Moreny Wia i CÉSS S ASSEEE Bkchsischo Staats-Reute/3 | versch, |80,30G D.Hyp.B.Pfdbr.IV.V.VI.|5 | versch. [104,75bzG b , \ reiber des Königliben Amtsgerichts. erlin: Verlag der on R Büchs Pfandb Ca : E 10.17 Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines| Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. eian 2 bea: Be Elm E A S d L-L P 5

pri pri S

Ea 9 200€

r et pes I

T 6H 1117118 i e B D 4 nan _I—i i

Ho N ee prt je jet pee S t s

S Ade E b S

Res

"A

papa

_- V

E

s t

t i

—_— -

reen".

-_

do, ds, 41/1 n. 1/7.|—, do. do. do, 4 |1/4.n 1/10,/99,10bz Württemb. Staats-Anl.|4 | versch, Hamb. Hypoth,-Pfandbr.'5 |1/1, a, 1/7,1106,50B

-_ -

M Ao

_— - arm |

- v