1882 / 108 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[20781

REICHSSCHULDEN-TILGUNGSKOMMISSION.

St. Petersburg.

Nummern der Obligationen der Nikolaibahn I. Emission, welche bis zum Jahre 1882 gezogen, aber zur Auszahlung des Kapitals noch nicht vorgestellt worden sind.

E

Termin der Einstellung der |

Nummern der Obligationen. Procente.

Zu 125 R. 264.883, 264.909 bis 264.920.

15.652, 15.653, 15.662, 129,250 bis 129.255, 129,258 bis 129.267, 172.841

bis 172.850. Zu 625 R. # 405.826 bis 405.830, 405.831 bis 405.835, 405.836 bis 405.840, 450.496

bis 450.506. Zn 125 R. 103.410 bis 103.415, 103.418 bis 103.425, 103.430 tis 103.439, 154.709, 154.713, 154.717, 190.855, 190.856, 190,896 bis 190898, 190.901, 275.291, 275.316, 309.667, 309.668, 309.671 bis 309.675, 364.478, 383.295 bis 383.298.

10.083, 10.084, 10.103, 10.105, 10.107, 10.118, 84.069, 84.071, 334.841, 334.848, 334.852, 398.981 bis 398.960.

Zu 625 R.

590.116 bis 590.120. Zu 125 R. 11.151 bis 11.153, 11.155, 60.121 bis 60.160, 83.394, 93.548, 93,549, 98.428 bis 98.430, 207.008, 235.857, 262.024, 292.709 bis 292.712,

Zu 125 R.

26.270 bis 26.272, 26.274, 26.275, 40.474 bis 40.479, 71.001, 71.009, 71.005 bis 71.010, 169.839, 180.592 bis 180.594. 188.625, 188.630 bis 188.640, 204.923, 204.941, 204.943, 251.565, 32: .709, 323,710, 346.923.

Zu 625 R.

435.786 bis 435.790, 435.791 bis 435.795, 454.211 bis bis 454.225, 550.071 bis 550.075,

Zu 125 R.

32.333 bis 32.335, 32.345 bia 32,352, 99.335 bis 99.340, 99,353 bis 99.360, 116.693 bis 116.695, 116.710 bis 116.713, 237.681, 237.707 bis 237.711, 237.714, 237.715, 275.551, 298.483 bis 298.491, 298.493, 298.494, 298,496 kis 298.498, 306.070, 306.079, 306.080. 339.844. 339,845, 339,872 bis 339.880.

Zu 62s R.

428.291 bis 428.295, 428.296

bis 548.920, 596.346 bis 596.350.

93.551, 357.681.

454,215, 454.221

1874 |

bis 428.300, 528.416 bis 528.420, 548.916

8 Zu 125 R.

9,561 bis 9.563, 9,573, 49,974 bis 49.280, 59.101, 85.087, 85.100, 89.108, 126.401 bis 126.421, 126.436, 153.761 bis 153,770, 153.796, 158.505, 158.509, 158.510, 158.515, 944.509, 263.281, 263,285, 263.286, 263.291 bis 263.293, 267.442, 267.447, 267.453 bis 267.455, 267,457 bis 267.460, 267,468, 289.721 bis 289.728, 289.733, 289.734, 289.742 bis 289.760, 293.541, 293,547, 293.548, 293.556 bis 293.560, 299.325 bis 299.334, 333.992, 333.994 bis 333.998, 334.000,

340.320. Zu 625 R. 401.536 bis 401.540, 401.551 bis 401,555, 401.556 bis 401.560, 416.886 bis 416.890, 442.971 bis 442.975, 465.986 bis 465.990, 465.996 bis 466.000.

Za 1395 R. 9.700, 9.718 bis 9.720, 38.950, 40.122 bis 40.126, 40.153, 43.582, 43.583, 43.592, 43.600, 52.895, 52.906.

99.158, 65.495 bis 65.500, 69.604, 69.611, 69.618, 69.619, 69.628, 69.631, 111.165 bis 111.169, 111.177 bis 111.187, 187.757 bis 187,760, 206.776 bis 206.780, 237.871, 237.877, 256.321 bis 256.351, 284.411, 284.431, 284.453, 284.463, 315.147 bis 915.154, 340.449 bis 340.451, 340.454

t E, 340.466, 340.467, 340.476, 340.477, 371.320, 390.002, 390.004,

1875

Scrofalosis.

Ewe, Dr.

Zu 625 R. i

440.271 bis 440.275, 487.751 bis 487.755.

Zu 125 R.

21.143, 21,146, 25.855, 25.857, 25.859 bis 25.862, 25.864, 57.871, 68.511, 75.668 bis 75.670, 149.514 bis 149.520, 165.095. 165,108, 183,891 bis 183.912, 220.777 bis 220.779, 226.605, 226.609, 226.614, 226.615, 226.627, 226.638, 226.639, 238,961, 238.963, 238.989, 238.996, 299,145, 299,146, 299.151 bis 299.160, 302,493 bis 302.500, 324.205 bis 324.209, 324.215 bis 324.217, 324.221, 324,231 bis 324.240, 330.406, 330.408 bis 330,410, 330.424 bis 330.427, 330.435, 330.438, 330,439, 368.242, 368.243, 368.262, 368.278, 386.664, 386.667.

Zu 625 R.

423.361 bis 423.365, 427.961 bis 427.965, 427.968 bis 427.970, 427.971

bis 427.975, 427.976

bis 427.980, 427,981 bis 427.985, 434.886 bis 434.890, 444.551 bis 444.555, 444.556 bis 444.560, 575.911 bis 575,915.

Zu 125 R, _ 2, 8.343, 8.344, 37.649, 37.653, 37.658, 37 659, 37,661, 37,663, 37.665, 37.674, 44.841, 44.843, 44.869 bis 44.871, 44.876, 50.121, 50.122, 80.904 bis 80.906, 80,919, 80,920, 103.441 bis 103.450, 103,461 bis 193.464, 103.468 bis 103,476, 103.480, 122,539, 122.543, 192.554 bis 122.559, 142.568, 142.571, 142,572, 142.575, 142.594, 149.847, 149.854 big 149.857, 149.862, 149,874, 153,601 bis 153.608, 153.613 tig 153.640, 201.647, 201.656, 201.660" bis 201.662, 201.670, 201.671, 201.673 bis 201.675, 201.679, 241.481, 241.482, 241.489, 241.503 bis 241.518, 204.282, 254.284, 254.285, 300.122 bis 300.152, Activa. 301,248 bis 301,256, 301.261 bis 301.263, 308.962, 308.963, 308.969, S 308,996, 308,998, 309,000, 319,810, 319.811, 319,817 bis 319,820, 319,822 bis 319,836, 354,586, 364.018, 364.020, 364.039. : ., Zu 625 R. E ; 2) Guthaben 465,946 bis 465.950, 508.956 bis 908.960, 551,611 bis 551.615, 551.626 3) Vorschüsse bis 551.630, 551.631 bis 551.635, 551.636 bia 551.640, 4) Debitoren Zu 125 R. 5 D 12.085, 12.088, 12.089, 12.091, 12,092, 12,095, 12.097. 12.098, 12.113. | 34.937 bis 34,945, 34.980, 102.324 bia 102.334, 102,343 bis 102,354, 102.356 bis 102,360, 114.927, 114.931 bis 114.936, 114,946, 134.455, 134.456, 163.281, 163.283, 163.284, 163,291 bis 163.293, 163.314 bis 163.316, 163.318 bis 163,320, 167.601 bis 167.605, 167.608, 167.617, 167,628 bia 167.630, 167.632, 167.633, 167.635, 167,638 bis 167.640, 195.426 bis 195.440, 209,001 bis 209,010, 209.033 bis 209.035, 209.038, 236,921, 236.924 bis 236.926, 236.929, 236,932, 236.934, 236.938, 236,946, 236.950, 236.951, 236,953, 244.321, 244,324 bis 244347; 244.349, 244.353 bis 244.357, 232.321 big 252.324, 252.326 bis 252,328, 252.331 bis 252.339, 263.016 ' bis 263.026, 273.738 bis 273.740, 273.748, 273,757, 294.724 bis 294.744, 313,382, 313.384, 320,522 bis 320.525, 320.538, 320,554, 320.555, 320,557.

[20554]

[21153]

1) Wecsel- 1

ffecten .

mungen

. Zu 625 R. : 415.041 bis 415,045, 415.046 bis 415.050, 415.051 bis 415,055, 415.071 big 415.075, 483,301 bis 483.305, 483.306 bis 483,310, 501.501 bis 501,505, 501,516 bis 501.520, 524.646 bis 524,650, 524.651 bis 524,655, 539,836 bis

539.840. Zu 125 R. 16,326 bis 16,329, 16.335 bis 16.341. 16.360, 60.178, 60.179, 60.181 bis 60.184, 60.195, 66.041 big 66.048, 66.060, 66.072 bis 66.074, 66.076, 80.402 bis 80.409, 80.414, 80.415, 80,425 bis 80.440, 86.481, 86.484, 86.486, 86.488 bis 86.490, 86.492, 86.493, 86,497, 86.501, 86.504, 86.505, 86.507 bis 86,520, 116.922, 116.923, 116,930 ' bis 116,945, 116.947; 116,949, 116,960, 191.003, 191,019! 191,033. 191.034, 192,646 bis 192.648’ 192.654, 192.656 bis 192.658, 192.663, 192.666 bis 192.668, 192,671, 199.678 bis 192,680, 232.494 bis 232,499, 232,501 bis 232.590, 237.801, 237.802, 237.806, 237.807, 237.814, 237.815, 237.817, 237.818, 237.820 bia 237.822, 237.834, 237.839, 237.840, 239 961, 239.975 bis 239.980, 239.987, 239 991 bis 239.993. 239.995, 247.009, 247,010, 247.012, 247.013, ‘247.015 big 247,020, 247.022; 247.023, 247.027, 247.031 bis 247/033, 249/815, 249.816, 249,819, 249.820; 249.822, 249,829, 249,837 bis 249.840, 257.996, 257.928, 257,929, 257.941 bis 257.960, 264,641 bis 264.643, "264.646, 264.648, 264.649, 264.671, 264.672, 264.674 bis 264.680, 275.723, 275/795, 275.726, 275.730, 275.732 275.734 bis 275,740, 275.744, 275.756 bis 275.758’ 308.401 ‘bis 308.408, 308,410 bis 308,413, 308.416 bis 308.431, 308,434, 359,891 bis 359,903, 359.911 bis 359,914, 359.917 bis 359.920, 377.121, 377/138 bis 377.142, 377.148 bis 377,150,

377.152 bis 377.160, 385,488 bi 385 492, 385.498, 385,501 bis 385,520, 390.049, 299.051, 390.054, 390.056, 390.060 bis 390.063, 390.065, :

16.346 bis 16,348, 16.353 bis

Kasse , Wechsel, Effecten ,

Sicherheit , * Grundstück- n, d Forderungen

Depositen-, Giro O

Görlitz, 30 Communalstän

20. October 1, November I

Schwefel-Trinkbrun (Moor-) Bäder, Sechwefelwasserstoff-Inhalationen, Zie

Indicirt bei Gicht, Rheumatismus, chron. Hantkrankbeiten, thora, Haemorrhoïden, chron. Katarrhen der Respir Metall-Vergiftungen, chronisch e

manchen Iähmungen, Knochen-

Gegen 500 W Hôtels im schönen Kurparke.

Post, Telegraph, Apotheke am Orte.

Neuer St Am Mittw

Nor dem Ausstellun

6) Commandit-Be 8) Hypotheken .

E 10) Conto für industrielle Unterneh-

[21 N ommunals sür die Pren

Pas Stammeapital (8, 4 des Reserve-Vonds ,

Guthaben von Privatpersonen Ó

bis 494

bis 541. 550,241 950.260,

994,136 994,155.

tation

der Hannover-Altenbekener Bahn.

altberühmtes Seh Wwefel- und WOOL-Bad,

unweit Hannover, am Abhange des Deistergebirges

Saison : 15. Mai bis nen,

Königl. Brunnenärzte;:

Varenhorst.

bis 425,980, 455.616 bis

495.940, 495.946 bis 495.950, 495.936 bis 495.960, 534.966 bis 534.970, 5444 A L LES 544.436 bis 544.440, 576.131 bis à is

245 880, 261.361 bis 261.400, 274.761 bis

bis 292,240, 300.9861 bis 301.000, 319.521 bis 319.540, 319.544 322.121 bis 322.160, 324.921

bis 415.500, 415.501 bis 415.505,

415.516 bis 415.520, 424.321 bis 424.325, 424.326 bis 424.330, 424.331 bj 424.335, 424.336 bis

bis 424.355, 424.356

435.051 bis 435.055, 435.056 bis 435.060, 435.061 bis 435.035, 435.0866 bj 435.070, 435.071 bis 4 9. i .080, 443. is 443.405, 443.40 bis 443,410, 443.411 bi 3.415 3. i 3.420, 443.421 bi

478.421 bis 478,425. 478.426

B E agr bis 494.805, 494.806 bis 494.810,

941,165,

bis 550.280, 554.121

ohnräume in den fiska]

Zu 625 R. 403.371 bis 403.375, 403.376 bis 403.380, 425.966 bis 425.970, 425.4 425.986 bis 425.990, 425.991 bis 425.995, 435.611 bis 435.6 435.620, 435 621 bis 435.625, 495.931 bis 495.935. 495.936

976.135, 576.136 bis 576.1 576.450, 592.206 bis- 592.210.

Zu 125 R. 20961 bis 21,000, 21.361 bis 21.400, 31

32.160, 45.881 bis 45.920, 50.521 bi 105,160, 109.201 bis 109.240, 130. k; : i bis 186.120, 207.041 bis 207.080, 213.681 bis 213 720, 2:

T

“t. -

60, 241.601 bis 241608, 241,610 big 241.640, 245. 274.800, 292.201 bis 292,220, 292 9

bis 319.56 bis 324969, 358.441 bis 358.464.

Zu 625 R. 415.481 bis 415.485, 415.486 bis 415.490, 415.491 bis 415,495, 415.44

415.506 bis 415.510, 415.511 bis 415.51

424.349, 424.341 bis 424.345, 424.346 bis 424.350, 424.33 bis 424.360, 435.041 bis 435.045, 435.046 bis 435.050

4

410, 478.411 bis 478.415, 478.416 | i bis 478.430, 478.431 bis 478.435, 478.436 bi 494.821 bis 494.825, 494.826 bis 494.830, 494.831 bia 494.83

Î 5,006 bis 515 010, i

915.011 bi

0, 537.071 bis 537.075, 941.166 bis 541.170, 541.171 bis 541.175, 541.176 bis 541.180, 541.181 185, 541.186 bis 541.190, 541,191 bis 941.195, 541.196 bis 541.200 bis 550.245, 550.246 bis 990.250, 550.251 bis 990,255, 950.256 bis 990,261 bis 550.265, 550.268 bis 990,270, 550.271 bis 950,275, 550.276

bis 554,140, 554,141 bis

994.145, 554,146 bis 994.150, 554,151 bis

Königl. Bad Nenndorf

R

Station Haste der Hannoverschen Staatsbahn.

gelegen, im Reg.-Bez. Cassel. 15. September.

Schwefel-Soole-, rus8isch-römische, Donche-,

Schwefel-Schlamm- genmolke, Electricität, Gedeckte Wandelbahn.

I Furunkulosis, Abdominal-Ple- ( ations-Orzane, trocknem Asthma, Blutäyscrasieen, Rtzündlichen Zuständen des Uterns und der Ovarien, Neuralgieen,

und Gelenkkrankheiten ,, atonischen Bein- und Fussgeschwüren, Herren Sanitätsrath Dr. Neussell, Stabsarzt a. D. Dr.

ischen Logirhäusern und den beiden fiskalischen Bade-

Königl. Preuss. Brunnen-Direction.

j Geöffnet von Vormittags 9 bis Eintrittspreis am Mittwockch von Vorm. 5 «„ Mittwoch von Mittags 1 Uhr bis Abends 7 Uhr: 1

, x », « Douuerstag von Vorm. 9 Uhr bis Abends 7 Ubr: dring-Verbindungsb i „Viehhof*. Pferdebahn: Vom Aleranderplatz nah g8plaß, mit Anschluß der Ringbahn a

Von 3 Uhr Nachmittags: Militair-Musik.

VITT Mastvieh-Ausstellung— Berlin. ädtisher Viehhof Vor och, den 1O0., und Via nens L Use den 14. Mai.

dem Frankfurter Thor.

Abends 7

Uhr. 9—1 Uhr:

3 Mark. Mark.

0,50 Mark. ahn: Station

n den Frankfurter Linden. -— Droschkenfahrt : Stadt- Tour.

A. Schaaffhausen'sher Baukvercin.

Bilanz am 31, December 1881,

1nd Cassa-Vorrath bei Banquiers . auf Effecten

in laufender Recnung ebitoren für geleistete Avals . theiligung8-Conto

11) Zweifelhafte Debitoren evaluirt ¡u

Monats-Uebersicht

der tändischen Bank sSSÎsche Oberlausîítz ultimo April 1889, Activa,

13,760,928,—

Contocorrent - Fordernngen gegen

iverse ausstehendse 8iva, - und Öbligations-

. April 1882, Oberlausitz,

Statuts) 4,500,000.—

7,989,873.— , 5,672,232.— ;

dis0ho Bank für dio Pronssisehv

Passiva.

0E l 36,000,000 30,303 60

12,894,502 23 8,114,143 97

1,106,696 79 9,073,555 91 12,343,980 02 1,518,394 50

229,296 26

1,392,809 75 (22,703,683 03

—— S E E E

s

. 114,585,296/19 2,933,782/46 229,564/78 27,974/412/91 9,073,555'91 3,000,000|— 14,582,846 66 2,233,136 08 4,253,202/16

2,768,960/10 1,068,926 48

1) Actien-Capital Litt. B. . 2) Dividenden - Conto der Actien A e, 3) Creditoren in laufender Rechnung: ohne Kündigung 4) _do. mit Kündigung 5) Depositen auf dreimonatliche bis infiährige Kündigung . x E L S 8) Delcredere-Conto zur Deckung von Verlusten und Ausfällen é V E 10) Gewinn- und Verlust-Conto .

82,703,683 03

—-—

Carl Heymanns Verlag in Berlin W. Rechts- und Staatawissenschaftlicher Verlag.

[21087] Soeben orachien :

Die allgemeine deutsche

echsel-Ordnung.

Nach der Reehtslebrs und der Rechtsprechnung erläntert von Bernhard Hartmann, k, Advokat in Nürnberg.

—— Preis kartonnirt M. 4, Das nwmfangreichs Material ist in vorliegen der Ansgabe in kna per Form nund besonders übersichtlicher Weise behandelt, und kann dieselbe s0wohl Juristen wie Geschüftatreibeu-

den als praktisches Hültemittsel empfoh- len werden,

E D E

295,047.— 4 V 5,075,542,— , S810 e

1,123,000,— ;

494.811 bis 494.815, 494.816

bis 554.125, 554.126 bis 594.130, 554,131 bis 994,135, B

Sechste Beilage : zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

„A2 10S.

Berlin, Dienstag, den 9. Mai

S2.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher auch die tim §. 6 des Gesezes über den Markeuschuy

Modellen vom 11. Januar 1876, und die im Patecutgeseh, vom 25. Mai 1877, vorgesethriebenen Bekanntma

30. November 1874, sowie die in dem Geseh, betreffend das Urheberrecht 1 Siiicen veröffentlicht eve M erscheint auch in einem besonderen Blatte unter dem

Musteru uud A

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. @:. 1085)

- Handels - Register für das Deutshe Reich kann durch alle Post - Anstalten , für Berlín A E Bait G T On des Deutshen Reichs- und Königlih Preußischen Staats- Anzeigers, ZW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Das Central - Handels-Register für das Deutsche Abonnement beträ

Reich erscheint in der Regel tägli%. Das

1 4 50 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Z. Insertionspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 .

Handels-Register.

[sregistereinträge aus dem Königreib S ee Tee ares Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Mae bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubri Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöhentlih, die

: leßtecen monatlich. is * tanz. Handelsregister-Einträge. [20 E U uta Handelsregister wurde einge- tragen:

[20944] Ellwürden. Jn das Handelsregister des hiesigen Amtsgerichts ist Seite 114 Nr. 191 heute einge- tragen : : Firma: J. W. Dierksen. Sitz: Esenshammer-Oberdeich. | 1) Inhaber, alleiniger: der Müller Johan Wilhelm Dierksen zu Esenshammer-Oberdeich. Ellwürdeu, 1882, Mai 2. / , Großherzoglih Oldenburgisches Amtsgericht Butjadingen.

Schild. a. Ins Firmenregister:

Beschluß vom 14. April d. F. Nr. 4141 zu D, 3.922 zur Firma: Ernst Grob, vormals Josef Denzler in Coustanz: „Die Firma ist er-

Toschen.“ /

2) Auf Beschluß vom 1. Mai d. J. Nr. 4784 i O F e L Firma uno Niederlassungsort:

+ Wehrle in Constanz“, Inhaber der Firma: Nan Nepomuk Wehrle, Holzhändler in Con- tanz“. O

b. Ins Gesellschaftsregister:

1) Aúùf Bebluf, vom 8s. April d. I. Nr. 3976 unter O. Z. 85: Firma und Niederlafsungsort: Laupheimer & Frank, mit Hauptniederlassung in j Augsburg und Zweigniederlassung in Constanz. wohnenden Ehefrau Johanna, geb. Breusing, Rechtéverhältnisse der Gesellsbaft: Die Gesellschafter | kura ertheilt hat. Ld i find: 1) Salomon Laupheimer, Kaufmann in Augs- | Die dec Leßtgenannten für die oben erwähnte burg, 2) Louis Frank, Kaufmann allda, Beide | Handelsgesellschaft ertheilt gewesene Prokura ist er- ledigen E Die Gesellschaft hat am 1. Fe- losen | bruar 1882 begonnen. ; Dieses ist heute bei Nr. 953 des Gesellschafts-

2) Auf Beschluß vom 18. April d. J. Nr. 4234 | registers und bei Nr. 591 des Prokurenregisters ver-

u D Z. 47: Den Herren Laurent Boegel & Ro- | merkt, sowie unter Nr. 1877 des Firmenregisters, ert Jafobi, Kaufleuten in Mannheim, wurde die | beziehungswweise unter Nr.-597 des Prokurenregisters Prokura in der Weise ertheilt, daß jeder derselben | eingetragen worden. Leradbhiat ist, sowohl für die Hauptniederlassung in M.-Glavbah, den 4. Mai 1882, Mannheim, als auch für die Zweigniederlassung in Königliches Amtsgericht. Constanz, Freiburg, Karlsruhe und Heidelberg die Abtheilung T. Firma der Rheinischen Creditbauk gemeinschaft- Lich mit je en E TLAE Berechtigten zu zeichnen. uz, 2. Mai 1882. O Gr. Amtsgericht. Scönle.

nisburg. Handelsregister [20940] grd Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Unter Rr. 364 des Gesellschaftsregifters ist die, am 1. April 1882 unter der Firma W. Falk Nach- olger errichtete, offene Handelsgesellschaft zu Duis- urg am 2, Mai E eingetragen, und sind als (schafter vermerkt: : les U B ervbänbler BENCS Schatz zu Duisburg, #2) der Buchhändler Carl ten Hompel daselbst. : Jeder der Gesellschafter is zur Vertretung der Gesellschaft selbständig befugt.

Duisburg.

[20948] L. Gladbach. Zufolge Anmeldung der zu Rheydt wohnenden Kaufleute und Sammetfabrik anten Ju- lius Heintzenberg und Hugo von Elten ist die zwi- schen denselben zu Rheydt unter der Firma Heingeu- berg & von Elten bestehende Handel3gesellsaft gemäß Uebereinkunft mit dem 1. Mai d. J. auf- gelöst worden und das bis dahin gemeinschaftlih ge- wesene Handelsges{häft mit allen Aktiven und Pas- siven auf den genannten Julius Heinßenberg über- gegangen, welcher dasselbe für seine alleinige Rech- nung unter der Firma Julius O zu Rheydt fortführt und für dasselbe seiner zu es

ro-

[20949] M.-Gladbach. Zufolge Anmeldung is am 26. Dezember 1874 der Kaufmann Friedrih Adam Bresges zu Zoppenbroih und am 8. November 1880 die Kauffrau Wittwe Johann Adam Bresges, Pau- line Elisabeth, geb. Lauffs, daselbst gestorben, in Folge dessen die zwischen denselben und dem Kauf- mann Carl Ernst Bres8ges zu Zoppenbroih unter der Firma Ad. Bre3ges daselbst bestandene Han- del8gesellshaft aufgelöst worden und durch Erbgang das Handelsgeschäft mit allen Aktiven und Passiven auf den zuleßtgenannten Carl Ernst Bresges über- gegangen, welcher dasselbe für seine alleinige Rech- nung unter der Firma A. Bresges zu Zoppenbroich fortführt. : ; Dieses ift heute bei Nr. 717 des Gesellschaft8- registers vermerkt, beziehungsweise unter Nr. 1878 des Firmenregisters eingetragen worden. M.-Gladbath, den 4. Mai 1882. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I.

Handel3register [20941] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg, In unser Firmenregister, betreffend die Firma W. Falk zu Duisburg, ift bei Nr. 344 Col. 6 Fol- es eingetragen : : E Be Bubändler Wilhelm Falk zu Duisburg ist gestorben und das Geschäft an die Buchhänd- ler Friedrih Schay und Carl ten Hompel, Beide zu Duisburg, Len ert: welche dasselbe unter der in das Gesellschaft3register Nr. 364 cingetragenen Firma W. Falk Nahfolger fortführen. Eingetragen am 2. Mai 1882,

[20947] Eisenach. Laut Gerihtsbes{hlufses vom heutigen Tage ift ; B Fol. 10 des Handelsregisters des Amtsgerichts- bezirks Eisenach die Firma Michael Epstein in Eisenach und als den. Inhaber Michael Epstein von bier eingetragen wörden. isenach, den 3. Mai 1882. T Bea: geru, Abth. IV. Va.

Elberfeld. Bekanntmachnng. [20945] In unser Gremenran ner. woselbst unter Nr. 2965 die hiesige Handlung în Firma: diesgs D Carl Thassen t, ist eingetragen: f derer T N E eNE August Dörner in Elberfeld ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Carl Thyssen daselbst als Handelsgesellshafter einge- treten und es ist die bierdurch entstandene, die bisherige Firma fortführende Handelsgesellschaft unter Nr. 1940 des Gesellschaftsregisters einge- tragen worden. 5 ; Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter ‘Nr. 1940 die Handel gesVswoft in Firma: ar yssen mit dem Sitze zu Elberfeld, und es sind als deren Gesellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden, 5 Die Gesellschaft hat Mai 1882 be- lberfeld den 5. Mai 1882 crfeld, den 5, Mai 1882, Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. Elberfela. Bekanntmachung. [20946 J Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma:

Krach ot Wirt am 1. Mai 1882 D Artie andel8gesellschaft nd:

sind: 1) der Kaufmann Richard Krach, 9 der Kaufmann Wilhelm Wirth, Beide in Elberfeld wohnend. : Dies ist in unser Gesellschaftsregistcr unter Nr. 1941 eingetragen worden.

Glatz. Bckanntmahung, [20952] In unser Firmenregister ist unter Nr. 505 die Firma Goldbach und Waldmann zu Glaß und als deren Inhaber der Kaufmann Herrmann MWald- mann in Glaß am 28. April 1882 eingetragen worden. Glay, den 28, April 1882. Königliches Amtsgericht. T.

Glatz, Bekanntmachung. [20954] In unser Firmenregister ist unter Nr. 506 die

ma: 4 Oscar Reich in Glaß und als deren Inhaber der Kaufmann Oscar Reich zu Glay beut eingetragen worden. Glaß, den 28, April 1882, Königliches Amtsgericht. I.

Glatz. Bekanntmachun . __ [20953] Bei Nr. 79 unseres Firmenregisters ist bei der Firma „C. P. Roempler“ mit dem Sitze in Glatz vermerkt worden: 5 edie Firma ist erloschen“, S : und unter Nr. 508 unseres Firmenregisters die in vi „W. Bormann“ in Glaß und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Wilbelm Bormann in Glay heute eingetragen worden. i Glay, den 28. April 1882. Königliches Amtsgericht. T. Glatz. Bekanntmachung. [20951] Bei Nr. 445 unseres Firmenregisters ift bei der Firma „A. Grüger“ mit dem Sitze in Glay ver- ft worden: d "Die “Firma ist erlosben* und unter Nr. 507 unseres Par E Ge Firma: @ er in Glay und als deren Jnbnber der Uhrmacher und Optikus Anton Grüger in Glatz heut eingetragen worden. Glay, den 28, April 1882,

Königliches Amtsgericht. I.

Glatz. Bekanntmachung. Die in unserem Firmenregister unter inget e Firma : 2 ug s i "F Trautmann“ Lewin ist erloscen. V Glay, den 28, April 1882,

R E

r. 23

Görlitz. Oeffentliche Bekanntmachung. etragene Handelsgesellschaft Oberlausiver Bolzen- fiico ‘Mutterwerk von S. Riehm und Mädler zu Goerlitz ift aufgelöst.

Gesellshafter, dem Fabrikanten Simon Riehm zu Berlin. unter der Fiehs Oberlausitzer Bolzenu- und Mutterwerk von S. Nichm uud Mädler

u .. N auenregtiters heute eingetragen worden ist. Halle a./S.

folgende neue

[29955] Die in unserem Gesellschaftsregister Nr. 237 ein-

Das Handelsgeschäft wird von dem bisherigen

Berlin fortgeführt, welches unter Nr. 719 des

örlig, den 2. Mai 1882. E Königliches Amtsgericht. Hoeniger. Handelsregister. / [20956] Königliches Ae Abtheilung VIT., , zu Halle a./S., den 29. April 1882. i In unserm Firmenregister ist unter Nr. 1337 Firma: ; Bezeichnung des Firma-Inhabers: L Pferdehändler Meier Salomon zu Halle a./S., Ort der Niederlassung: § Hane a./S., Bezeichnung der Firma: , Meier Salomon,

eingetragen zufolge Verfügung vom 29. April 1882 | 9 an demselben Tage.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Hamberg. Eintragungen [21004] 1882, Mai 4. 2 Leopold Fricdheim & Co. Alfred Abraham Fried- heim ift aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Leopold Levy Friedheim unter unveränderter Firma fortgese P Friedr. Bake. Inhaber: Ewald Friedrih Bake. + Widmanu. Ernst Wilhelm Eduard Ater- mann is in das unter dieser ¡irma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemein- haft mit dem bisherigen Inhaber Johannes Conrad N pons der Firma Widmann Ackermanu fort. i j : 9. Pühel Nachfolger. Diese Firma hat an Emil Otto Marcus Pans Bt ai 5. J. D. Thies. Diese Firma, deren Inhaber Jo- hann Diederich Thies war, ist aufgehoben. Hamburg. Das Landgericht.

Hamm. Handelsregister [20957] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm. 1) In das Ficmenregister is bei Nr. 15, woselbst die Firma Gebrüder Redier vermerkt steht und zwar Col. 6 Folgendes eingetragen : A Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmen- rechte laut Testaments des bisherigen Fnhabers vom 19, Mai 1874 und der Verhandlung vom 2. Mai 1882 auf die Kaufleute Wilhelm und Emil Redicker zu Hamm übergegangen. Die Firma ist nah Nr. 87 des Gesellschaftsregisters ibertragen. . L E 9) Unter Nr. 87 des Gesellschaftsregisters ist die am 19. Oktober 1880 unter der Firma Gebrüder Redicker begonnene, offene Handelsgesellschaft zu Hamm am 2. Mai “p eingetragen, und sind als schafter vermerkt: i Sn E Kaufmann Wilhelm Redier, 2) der Kaufmann Emil Redier, Beide zu Hamm. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, hat jeder der bciden Gesellschafter.

Hamm. Handelsregifter [20958] des Königlichen Amtsgerichts zu Hamm. Zufolge Verfügung vom 4. Mai 1882 sind fin

unser Firmenregister am 5. Mai 1882 folgende Ein-

Ira E E R « U Ier, 124 Col, 6: z Das Handelsgeschäft ift laut Testaments des

bisherigen Inhabers auf den am 19. August 1861 geborenen Kaufmann Ernst Wilms über- egangen, welcher dafselbe mit Genehmigung eines Vaters unter unveränderter Firma fort- eit. Vergleibe Nr. 221 des Firmenregisters. r. 221 (fruher Nr. 124) die Firma C. W.

Wilms zu Pam und als aues Jnhaber der aufmann Ernst Wilms zu Hamm.

2 D Inhaber ift am 19. August 1861 geboren

und hat das Geschäft mit Genehmigung seines

Vaters Se

amm, den 4, Mai ; s Königliches Amtsgericht.

Hersord. Handelsregister 20959] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. Die unter Nr. 451 des Firmenregisters cingetra-

gene Firma Friedrich Horstmann Wwe. zu

Bünde (Firmeninhaberin: die Wittwe Kaufmann riedrich Horstmann, Elise, geb. Engelmann, zu

iee ist gelöscht am 5, Mai 1882.

II,

Homburg. Befanntmahunng, [20960]

Die unter Nr. 30 des hiesigen Gesellschafts- registers eingetragene Gesellschaft „Chr. Dannhof & Comp.“ ift aufgelöst und das Geschäft an den Kaufmann Johann Georg Dannhof hier über- gegangen, welcher dasselbe unter der Firma „J. G.

Elberfeld, den 5. Mai 1882,

Königliches Amtsgericht. L Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. S E E

Insterburg. Bekanntmachung.

fügung von

Jüterbog. Nr.

Verein Constantia zu Luckenwalde ist heute Nachstehendes eingetragen worden :

Jüterbog. Bekanntmachung.

schaftsregister gelös{cht und die neue Firma unter Nr. 266 in dem Fi

irmenregister eingetragen worden. Homburg, den 3. Mai 1882. Königliches Amtsgericht. L.

[20963] Heute V E unser Firmenregister zufolge Ver- eute

gub Nr. 378 die Firma J. Rubinski und al3 deren Inhaber der Produktenhändler Jacob NRubinski in Insterburg,

sub Nr. 379 die Firma Otto Feuersenger und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Feuer- senger in Puschdorf,

sub Nr. 389 die Firma E. Fornaçon und als deren Inhaber der Kaufmann Eduard For- naçon in Insterburg,

8ub Nr. 381 die Firma F. Sablowsfki und als deren Inhaber der Kaufmann Fritz Sablowski in Saalau, :

sub Nr, 382 die Firma Rudolf Stahr und als deren Inhaber der Kaufmann Rudolf Stahr in Insterburg,

sub Nr. 383 die Firma Otto Amelung und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Amelung in Pelleninken

eingetragen und

unter Nr. 174 die Firma J. F. Fuchs

löscht.

rkervuia den 4. Mai 1882. Königliches Amtsgericht.

[20962]

Itzehoe. In das hiesige Genossenschaftsregister

in das Handelsregister. ist heute zu Nr. 4, Vorschußverein zu Luuden e. G., eingetragen worden :

An Stelle des ausgeschiedenen Direktors Kauf- mann P. Gravert in Lunden ist der Uhrmacher Emil Hinrichs daselbst zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede und Direktor gewählt wor- den. ehoe, den 4. Mai 1882.

Îveh Königliches Amtsgericht, IT.

Bekanntmachung. [20479f

Bei der in unserem Genossenschaftsregister unter 10 eingetragenen Genossenschaft Consum-

Laut Generalversammlungs-Beschlusses vom 26, Fe-

bruar, respective 26. Mär; 1882 ist die Auflösung des Consum-Vereins Constantia Lu walde, eingetragene Genossenschaft, beschlossen und find zu

zu Lucken-

iquidatoren gewählt:

1) der Tuchmacher Carl Franke,

2) der Tubmacher Carl Ehlert,

3) der Tuchmacher Wilhelm Lorenz,

4) der Tuchmacher Carl Haubenreißer,

sämmtlich zu Luckenwalde wohnhaft.

Jüterbog, den 1. Mai 1882. Königliches Amtsgericht.

[20961] In unserem Gesellschaftsregister ist bei der Firma

Nr. 60:

Gruno und Hässelbarth zu Jüterbog,

eingetragene Genossenschaft, : die Auflösung der Gesellschaft und der Weiterbetricb unter der Firma Otto Venus un in unserm Firmenregister ebenfalls beute unter Nr. 338 die g Bitt „Otto Gruno“, als deren Inhaber der Kaufmann Otto Gruno zu Jüterbog und als Ort der Niederlassung Jüterbog eingetragen worden. Jüterbog, den 1. Mai 1882.

Königliches Amtsgericht.

Kehl. andelsregister [20964] Nr. 3697. unte O. Z. 4 des diesseitigen Ge- nossenschaftsregisters wurde heute einges tragen: Ficma: Creditbauk Kehl, E. G. Der Gesellschaftsvertrag vom 15. März 1873 wurde durch Beschluß der Generalversammlung vom 25. März 18382 abgeändert. i R Lte besteht aus dem Direktor, dem Stellvertreter desselben, dem Rechner und dem Cons

l E . I

"Ee zeitigen Vorstandsmitglieder sind: 5 Herr Emil Durain sen., Kaufmann, Direktor d Rechner, i dics Johann Sc{ütterle, Fabrikant, Stells vertreter, : Herr Ferdinand Rehfuß, Fabrikant, Controleur, sämmtlih von Dorf Kehl.

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- macbungen erfolgen unter der oben bezeichneten Firma, unter welcher sich mindestens zwei Vorstands mitglieder zu unterzeihnen haben, im:

eKehler Wochenblatte“. i

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jeders zeit bei diesseitigem Amtsgerichte eingeschen werden.

Kehl, den 5, Mai 1882.

Großh, Amtsgeri®dt. Rizi. Kenzingen. Handelsregistereinträge, [21100]

Nr. 5238. e O. 3. T des Ficmenregisters Carl Lös in Endir.gen wurde eingetragen: Œkcvertrag dez Inhabers mit seiner jeyigen ¿eiten Ehefrau, Pauline, geh. Heckle, vom 10. März d. J., wonach vd'4ige Derr Hgen a ion derung bedungen ward,

Ken ngen, 2, Ma 2.

E Großh. Amtsgericht,

of“ weiterführt. y A ist die seitherige Firma {m Geselle

Dr. Köhler.