1882 / 108 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Königsberg. Handelsregister. 20969] | Meseritz. Befanntmachuug. [20976] \{iedenen Johann Jürgen Hinrich Nactigall und Templin. Befanntmachung. [20992 Die Kauffrau Therese Wolff hierselbst hat für | Jn unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- Christian August blers ihr am hiesigen Orte unter der Firma „Ch. | fügung vom 4.

] h 2 find Erich Diederich In unser Firmenregister ist unter Nr. 172 die Mai 1882 eingetragen : Yachtigall und Julius Emil Sclicht zu Vorstands- | Fi Wolf“ bestehendes Handelsges{äft ihrem Ghemann | 1) zu Nr. 204,

Firma: i Firma . Zsaac Liebenwalde: | mitgliedern erwählt worden. Hermann Wolff Pretens ertheilt. Das Handelsgeschäft ist durch Testament auf ai 5.

r” „Wilhelm Grabow“ F u n f t é B é i l a g c ) l E M Ort der Niederlassung: Zehdenick, | Dies ift sub Nr. 720 unseres Prokurenregisters die Wittwe Caroline Liebenwalde zu Meseriß | Carl Pins & Tamm in Rißebüttel. Inhaber: Kaufmann Wilhelm Grabow in am 26. April 1882 eingetragen. übergegangen, welche dasselbe unter unver- Die Societät unter dieser Firma ift aufgelöst

Königsberg, den 27, April 1882.

: . 9 ic d Königli schen Staats-Anzeiger s . ergenangen, melde dase Societót untex dieer Fi f | aja Beri, | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaa änderter Firma fortseßt. Vergleiche Nr. 228 und wird die Firma in Liquidation von den bis- zufolge Verfügung vom Heutigen Tage eingetragen | j ° m2 L Königliches Amtsgericht. XIk. des Firmenregisters; berigen Theilhabern Garl Ludwig August Heinri | worden. | Berlin Dienstag den 9. Mai M L Oniitwectn [20968] 2) unter n 2e Hie S Hüne und Heinrich duard Tamm gezeichnet. Templin, des Thai Jos. G O 1M / / 2 . m nigsPerg. a e Sreg er. aac ebventvwalde a le önigli es mts eri E ———_——————_————— R ect an Mustern und Modellen Das am hiesigen Orte unter der Firma „Her- | zu Meseriß und als deren Inhaber die Wittwe | C. L. Hüne in Ritebüttel. E i n s : ler auc die im §. 6 des Gesezes über den Martenshugz, vom 30. November 1874, sowie die in dem Seleh, varelfaud Has nee Titel f Model maun Loewy“ bestehende Handelsgeschäft sowie die | Caroline Äebenwalde zu Meseriß. Inhaber : Carl Ludwig August Heinri Hüne. | Thorn." Bekanntmachung. [20993] Der Inhalt dieser Beilage, in welcher au 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentliht werden, erscheint auch in einem bir dasselbe dem Kaufmann Robert Loewy ertheilte Meseritz, den 4. Mai 1882. Amtsgericht Rizebüttel. Zufolge Verfügung von heute ift die in Thorn om 11. November 1876, und die im Patentgeseß, vom 25. E r rokura sind erloschen. E Ï Königliches Amtsgericht. bestehende Zweigniederlassung der in Bromberg be- : V das éN É 0 c 4 (Nr. 108 A) Dies is sub Nr. 1651 unseres Firmenregisters i [20986] | stehenden Haupt -Handelsniederlassung des Kaufmanns ntra - an c - É i E : resp. Nr. 644 unsers Prokurenregisters am 26. April | Mülhausen. Bekanntmachung. [20978] | Salder. In das hiesige Handelsregister für | Julius Scbulz in Bromberg unter der Firma : x Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. 1882 eingetragen. : In A Nea roiter des Kaiserlichen Lañdgerichts | Aktiengesellschaften ift auf dem Fol. der Actien- : J+ Schulz Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anstalten, für d LTTLE oh Ta UOA fe das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. Ans liches AmibgeriGt, X De e S R A Es E ti unan Ball: wie: A IBES S ETAN e unve ME.GEG alie Berlin A R die önigliche Expedition des Deutschen Reichs - und Königlich Preußischen Staats- Insertionspreis für den Raum einer Druzeile 30 S. s : : . s ; b S G s Kahn-Haas in Mülhausen Lau Anmeldung vom 19. und 26 April resp. | Thorn, den 5. Mai 1882. Anzeigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. vis = e t die Nrn. 108 4. und 108 B. ausgegeben. Königsberg. Handelsregister. [20971] | und als deren Inhaber der Lithograph und Papier- 3. Mai d. J. ist das Grundkapital der Gesell- Königliches Amtsgericht. V. E Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche RNeich“/ werden heu . , i Nach dem am 21. Februar 1882 erfolgten Ab- | waarenhändler Heinrich Kahn in Mülhausen ein- schaft zufolge notariell beurkundeten Beschlusses S 2 Sen bag E Feciu E h N E geb. gerasen ; Se E en T p On vom oar d. E S B von 2 Wehlau. Bekanntmachung. [20994] Regift selbst di rady, ist das am biesigen Orte unter der Firma: ert Kahn in Mülhausen als Prokurist be- ganzen Aktien zu je 550 Thlr. = 1650 A un ) T g els- (Gesellschafts-) Registers, wo e ; n V, G [ent mit der Ermächtigung, die Firma per pro- i handenen Waarenvorräthe überlassen | und Anlage für Kunstwollfärberei. 2. Heißwerden a E e a v etheilt 2% Peerdalsgelellscbaft mter der Firma: ü saftee R E ‘Mülhausen. den 3. Mai 1882. E 113. 850 M Tin Nr. 371 die Firma Louis Michalowski hatte a “die Absicht damit zu verbinden, gerade E I Dit Berliner Tertilbörie e ift dieselbe unter Nr. 5331 unseres Prokurenregisters |_ Ca anb «e E ‘Veselisdaster die daselbst 1) den Kaufmann Ernst v. Gizycki Der Landgerichts-Sekretär : erhöhet worden. mit Niederlassungsort Tapiau und als Firmen- diesen ihn drängenden Gläubiger vor den übrigen | Nr. B dei ‘für die Geschäftswelt. Aus Brünn : | eingetragen wordep. - h ves Kaufleute Johann Burghard Martin 2 L N ars u M, : i E d as E i e Me. Jeg mann Louis Michalowski und Titel dés Moi 8 S Stras vom 13. Fe- Ln neten BbvrreliTWn Zolltarif. Meßbericht. DANIe N etloecofitea O on ist Robert Ebelmarin und Martin Ernst Carl Edel- Ó k ichard v. Gir uit E [20980] a ‘Alte E ait Nicderfasurgleet Boie ebrn bun F rien seiner thatsächlich O Situations- und Marktberichte, Inserate. hier gelös{t und als Einzelprokura nah Nr. M ee E bete celrciói) oden a x t ' d . ie q R - "e a , 5) den Walter v. Gizicki, Neurode. Jn unfer Firmenregifter ift Firmeninhaber Kaufmann Isidor Sandelowsk en Begünstigung nicht zu bestrafen. er Spezerei 7 7 5331 übertragen. : | d 99. April 1882. übergegangen, welche dasselbe mit der Maßgabe für | a. bei der unter Nr. 71 cingetragenen Firma: A, | Schleswig. Bekanntmachung. 20987] eingetragen. | M 4 Vaatenbänvler E. in C. war, ae für N Handels-Register. i Die dem Ernst ¡Degner ju T e es Cöln, den n T Tes eigene Rechnung unter unveränderter Firma fort- Hitshfeld zu Neurode der Vermerk: Unter Nr. 141 unseres Gesellshaftsregisters ist Wehlau, den 5. Mai 1882. Gläubigern, dem Kaufmann S. in Ñ t vom 21. | Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Einzelfirma ertheilte A 41004 unseres Prokuren- Gerichts\chreiber führen, daß zur alleinigen Zeichnung der Firma und Die Firma ist durch Vertrag auf den Kauf- | beute die Gesellschaft „C. Flor & Co.“ mit dem Königliches Amtsgericht. noch etwa 400 M s{uldig. In der E 1 er- | Sacjen, dem Königreih Württemberg und deren Löschung unter Nr. des Königlichen Amtsgerichts. Vertretung der Gesellshaft der Kaufmann Ernst v. mann Ottomar Hitschfeld zu Neurode über- | Siß in Eckernförde eingetragen : —— zum 22, Dezember 1880 entfernte sih E. ¡ne ô 3 | dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, | registers erfolgt. Abtheilung VII. Gizycki befugt ist. gegangen ; Die Gesellschaft ist cine Commanditgesellshaft | Wehlau. Bekanntmachung. [20995] | rütteten Vermögensverhältnisse N E E bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik : ] | : ; / i Dies ist in Colonne 4 unseres Gesellschafts- b, unter Nr. 331 die Firma: A. Hitschfeld zu und ist der Kaufmann Carl Heinri Theodor | Fn das beim unterzeichneten Amtsgericht geführte C., unter Mitnahme von 2 Faß O rmittelte | Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt | Jy unser Firmenregister ist mit dem Siße zu Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige registers suv Nr. 583 am 26. April 1882 einge- Neurode und als deren Inhaber der Kaufmann Hlor in Eckernförde persönlich haftender Gesell- Handelsregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Waaren nach R. Der Kaufmann G. e veröffentlicht, die beiden erfteren wöhentlih, die | Zerlin unter Nr. 13,681 die Firma: Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 4062 einge- trägen. Ottomar Hitsfeld daselbst zufolge Verfügung \chafter. Tage sub Nr. 89 eingetragen : dies bereits am folgenden Tage, reiste E leßteren monatlich. Ï A. Landré traxen worden der in Cöln wohnende Kaufmann Zugleich ist die dem Kaufmann Ernst v. Gizyi von heute eingetragen worden. Schleswig, den 25. April 18829, Kaufman Bernhard Ullendorf aus Gerdaxen Schuldner nah und drängte diesen, N St s e [21209] | (Geschäftslokal: Stralauerstraße 36/37) und als Karl Edelmann, welcher daselbst seine Handels- ertheilte Prokura sub Nr. 518 des Prokurenregisters Neurode, den 4. Mai 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung Il. hat vor Eingehung seiner Ehe mit der Wit1we Ida unter Andröhung von Schritten bei der Sta Barmen. In das hiesige Handels-Prokuren- | deren Inhaber der Brauereibesißer und Kaufmann | X derlassung hat, als Inhaber der Firma: am 26. April 1882 gelös{cht worden Königliches Amtsgericht. TIIT Redlich, geborenen Gabali, aus Crone a. Br., du ch waltschaft wegen der heimlichen Entfernung aus C. R inget worden unter Nr. | Carl Adolph Landré hier eingetragen worden. nte arl Edelmann“ Königsberg, den 29. April 1882. DOE E G O E Schleswig. Bekanntmathung. [20988] Vertrag vom 17. April 1882 vor dent: Kbutaliden Y Da E. kein Geld hatte, so_gab er S M. Sa a L esanten ohann Peter E Cöïín, den 29. April 1882, ] [21217] Königliches Amtsgericht. XIT. [20979] Bei der unter Nr. 698 unseres Firmenregisters | Amtsgeriht Crone a. Br. die Gemeinschaft der den Gläubiger die beiden Fässer Wein an B friedi- Arus in Remscheid dem daselbst wohnenden Gelöscht sind : A i van Laak, 7 Neustadt Westpr. Bekanntmachung. eingetragenen Firma „T. Petersen in Rieseby“ | Güter und des Erwerbes ausges{los}en, wobei dem statt. Da er nun dem Gläubiger G. Ung fien der | Commis Johann Peter Arns junior ertheilte Firmenregister Nr. 13,103 die Firma: & C Gerichts\chreiber Königsberg. Handelsregister, [20967] | In unser Gesellschaftsregister ist heute unter | ist unterm heutigen Tage Folgendes eingetragen: | Vermögen der Ehefrau die Eigenschaft des Vor- gung gewährt hatte, welche dieser, N ite, so | Prokura Carl Otto Wegener früher E. Rousselle un des Königlichen Amtsgerichts. Der Kaufmann Emil Gropler hat am biesigen | Nr. 11 die Firma W. Fürstenberg mit dem Sitze «Die Firma ist erloschen“. behaltenen beigelegt ist. übrigen Gläubiger, nicht zu Be f N balt Barmen, den 6. Mai 1882. Prokurenregister Nr. 5153 die Prokura des Abtheilung VII. Orte ein Handelsgeschäft unter der Firma: in Neustadt Westpr. und als deren Inhaber die | Schleswig, den 28. April 1882. Wehlau, den 5. Mai 1882. wurde E. aus d: 211 der Reis O Die Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Christian Rexroth für die Firma: Hermann O „Emil Gropler“ Kaufleute Georg Fürstenberg und David Fürsten- Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. / Königiches Amtsgericht. wegen einseitiger Begünstigung A die R vision & Mannes. [21218] begründet. berg, Beide zu Neustadt Westpr., eingetragen wor- R Strafkammer sprach den E. frei, deichs E 21210] | Berlin, den 8. Mai 1882, una 56 I Cöln. Auf Anmeldung is heute bei Nr. 2258 Dieses ift in unser Firmenregister sub Nr. 2636 | den. Die früher unter Nr. 1 des Firmenregisters | Slmshefm. Bekanntmachung. [20991] | Weimar. Bekanntmachung. [21045] des Staatsanwalts wurde vom Mei e Zwar | Barmen. In das hiesige Handelsregister ist heute Königliches Amtsgericht I. Abtheilung . des hiesigen Handels- (Gesellschafts-) Registers, am 1. Mai 1882 eingetragen. eingetragene Firma ist von dem früheren Inhaber | Nr. 9655. In das diesseitige Handelsregister | In dem Handelsregister der unterzeihneten Be- worfen, indem es begründend ausführte [hem si | eingetragen worden: Mila. woselbst die Handelsgesellschaft unter der Firma: Königsberg, den 2. Mai 1882. Wolf Fürstenberg auf dessen Erben und von diesen | wurden heute eingetragen : hörde ist bei der Band A. Folio 93 eingetragenen kommt es auf den Beweggrund, e A er | a. unter Nr. 10409 des Gesellschaftsregisters zu S G Od [21189] „Türf}}fs & Cie.“ i L Königliches Amtsgericht. XII. vertragsmäßig auf die jeßigen Inhaber über- I. in das Firmenregister: Firma: Weimarishe Bank in Weimar, zufolge der Thäter leiten läßt, auf den Zwed, O G - | der Firma „Stheerenfabrik Hindrihs & Träger“ in Cöln und als deren Gesellschafter die daselbst i P Zu D. Z. 42 die Firma: Beschlusses vom heutigen Tage unter Ziffer 30 fol- verfolgt, _ nis an, Aleit AKS Dee UELUg Z0 [d- | in Remscheid - Vieringhausen folgender Vermerk: | Brandenburg a. M. Bekanntmachung. wohnenden Kaufleute Philipp Türffs und Karl Königsberg. Sandelsregister. [20970] | Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1881 begonnen. Eduard Speiser in Sinsheim gende Cinzeichnung bewirkt worden; sees, welches nit nur voraussept, daß Var r | Der 2c. David Hindrichs ist aus der Handelsgesell- | In unser Firmenregister find heute folgende Ein- Strack vermerkt stehen, heute die Eintragung erfolgt, Die sub Nr. 682 des Gesellschaftsregisters unter Gleichzeitig ist die Firma W. Fürstenberg, Nr. 1 | ist als Einzelfirma erloschen. Der zeitherige Vorsteher der Bankfiliale Dres- ner, welcher seine Zahlungen eingestellt hat, Gläu; haft am 1. Mai 1882 ausgetreten und die Firma | tragungen bewirkt worden : Ter): daß der Kaufmann Philipp Türffs aus der Gesell- der Firma „Gruber & Sohuke“ eingetragene | des Firmenregisters, und die für diese Firma den II. In das Gesellschaftsregister : den, Oskar Böttcher, ist dritter Direktor der Kenntniß seiner Zahlungsunfähigkeit einem ährt d / damit aufgelösten Handelsgesellschaft erloscheu. | « a. bei Nr. 271 (Firma Franz Schüler): f | schaft ausgeschieden ist und daß der Kaufmann Karl Handelsgesellschaft ist durch Austritt des Gesellschaf- | Kaufleuten Geora Fürstenberg und David Fürsten- Zu O. Z. 24 die Firma: Weimarischen Bauk geworden. biger eine Sicherung oder Befriedigung L ' Das Geschäft wird von Hermann Träger unter der Das Handelsgeschä#t ist durch Vertrag au Strack das Geschäft mit Uebernahme von allen ters Oscar Sohnke erlosben und dem zu Folge die | berg zu Neustadt Westpr. ertheilte Prokura Nr. 14 Eduard Speiser in Sinsheim. Weimar, am 4. Mai 1882. welche derselbe nicht, oder nicht in der Art, oder | Da Hermann Träger“ fortgeseßt ; den Kaufmann Ernft Hübner zu Brandenburg a. H. Aktiven und Passiven für alleinige Rechnung unter Sp N T Galtregister P e O MiNis 4 E 2 A ge lGalter. inde Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. M f bsi O Gläubiger vor T Nr. 2306 des Cltmenvetititis ist dem- L Eh O A Al meetieuts A N der Firma seines Namens am hiesigen Plaße elöscht. L Î i 9. iliny S Sei è j auße 1 die 1C , Y : L Ee t. Qi äger“ „ran . , F g Der Kaufmann Rudolph Gruber fübrt bas Sie custa Be V R E 3 Ss li Era Scifer lia: Krahmer L iein Gläubigern, zum Nachtheil Le ad na E O E U. l e ter r. 791: H A hg p) io ist unter Nr. 4063 des Firmenregisters delsgeshäft unter unveränderter Firma „Gruber & —— Philipp Adam Speiser ist verebeliht mit Ma- | Weimar. Bekanutmachung. [21046] zu begünstigen, ergiebt sich, daß das “Wu se K daselbst wohnende Fabrikant Hermann Träger. Die Firma „Franz Schüler Han M der in Cöln wohnende Kaufmann Karl Strack als Sohuke“ fort. OppeIn. Bekanntmachung. [20982] | tbilde Frida Crnftine Rall von Adelsheim. Ehe- | Zufolge Beschlusses vom heutigen Tage ift zu der des Cintritts des soeben erwähnten Erjola E Mis Barmen den 6. Mai 1882. deren Inhaber Kaufmann Ernst Nied L Jnhaber der Firma: ck In unserem Genossenschaftsregister ist bei Nr. 1 | vertrag de dato Mosbach, den 9, November 1877, | Band A. Folio 11 des Handelsregisters der unter- Seiten des Thäters, wenn derselbe Leg dea Königliches Amtsgericht, Abtheilung T. Brandenburg a. H. und als Ort der Nieder „Karl Strack“ register sub Nr. 2637 neu eingetragen. „Vorschuß-Verein zu Oppelu , Eingetragene | wonach jedes der Brautleute 100 M in die Gemein- | zeichneten Behörde eingetragenen Firma „Carls- Andrängen eines vigilanten Gläubi en bea D piters G lassung Brandenburg a. Ÿ: Mai 1882 heute eingetragen worden. Königsberg, den 2. Mai 1882, Genossenschaft“, das Ausscbeiden des Kaufmanns saft einwirft und alles übrige, jeßige und künftige, | mühle in Weimar“ folgende Einzeichnung bewirkt hat, nit genügt, sondern daß der C El ¿ näm- | Berlin. Handelsregister [21225] | Brandenburg a. H., den 5, Mai , Königliches Amtsgericht. XIT. P. Ederland aus dem Vorstande und der Eintritt | aktive und passive Beibringen von der Gemeinschaft | worden: gerade auf die Herbeiführung dieses Grfolges, 1 : des Kürschnermeisters Rein Königsberg. Handelsregister.

ift j il 1882 [21216] ; i 7 : ; .— Statistische | worden. Die Gesellshaft hat am 1. April : Anmeld ist bei Nr. 902 des hie- Ì : L i lungen ein- | Deutsche Gesellshaft in New-York Cöln. Auf Anmeldung In das beim unterzeichneten Amtsgericht geführte Ein Kaufmann, welcher seine ah] ; wollenindustrie. Kesseldimension | begonnen. von 80 balben Aktien zu je 275 Thlr. = 825 Firmenregister sind zufolge Vetfügung vom heutigen gesteit und gedrängt von einem Gläubiger, diesem | Tafel der Baumwo

Deshalb ift Leßtere gleichzeitig in unser Firmen-

ö Mai 1882, E, ibt. Cöln, den 1. Mai le D as i "L vf : Amt3gerichts L. zu Berlin. Königliches Amtsgerich van Laak, hold Hattwich von hier, | ausges{lossen und für verliegenschaftet erklärt wird. Der Geheimrath Leopold Braun in Gotha lih die Begünstigung des Gläubigers gor Nen A en uug Ton 8, Mai 1882 find am E [21212] Gerichtsschreiber des l [20972] | an dessen Stelle als Kontroleur des Vereins heute | Wilbelm Eduard Speiser jung ist vereheli{t mit ist als Mitinhaber der Firma ausgeschieden und Gläubigern, gerichtet sein muß, selden Tage folgende Eintragungen erfolgt : Cassel. Handelsregister. ili Caffel Königlichen Amtsgerichts. Der Kaufmann Hermann Eduard Otto | einactragen worden. Walburga Dold von Villingen. Ghevertrag de dato an Stelle desselben dessen Wittwe Frau Geheim- E 2 it « | Jn unser Gesellschaftsregister , woselbft unter | Nr. 1313. Firma Gebrüder Philipp zu | kunft Abtheilung VII. Dittmar zu Königsberg i./Pr. hat für seine Ehe Oppeln, den 25. April 1882. Villingen, den 4. August 1875, wonach jeder Ehe- räthin Agnes Braun, geborne Madelung, zu Unter dem Titel „CEisenhändler-Zei Ung N, 7783 die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: Die Handelsgesellshaft is durch Uebereinkun t R ta mit Marie Ida Martha, geb. Dikhäuser, dur Königliches Amtsgericht. Abtheilung IIT. theil 200A in die Gemeinschaft einwirft, im Uebri- Gotha eingetreten. erscheint hier im Verlage von Dr. M. Reiter die N Vereinsbank j aufgelöst und das von derselben betriebene Selt! [21219] Vertrag vom 25. April 1882 die Gemeinschaft —— gen die Regeln wie oben gelten. Von jeßt ab wird die Firma von den Herren: neues Fachblatt. Während die zahlreichen ir il rkt steht, ist eingetragen: mit allen Aktiven und Passiven, sowie nee: “r | Cöln. Auf Anmeldung ist heute in das hiesige der Güter und des Erwerbes ausges{lo en; das | Potsdam. Bekanntmachung. [20984] Sinsheim, den 26. April 1882. s a, Landgerichtsrath Mee Ewald hen Zeitschriften, welche die Eisen- und Metall- "R ch Beshluß der Generalversammlung | behaltung der bisherigen Firma auf den frü Eren Handels- (Gesellshafts-) Register unter Nr. 2389 eingebrahte Vermögen der Ebefrau und A es, was Die unter Nr. 175 unseres Ge ellshaftsregisters Gr. Amtsgericht. b. Buchhändler Andreas Perthes, waarenbranche Deutschlands aufweist, meist technische ur 90. April 1882 sind die 88. 14, 16, 18, | Gesellschafter Kaufmann Elieser Philipp zu Cassel eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der sie während der Che durch Erbschaften, Geschenke, | eingetragene Kommanditgefellshaft in Firma: Dr. Ottendoerfer c. Forstmeister Alexander Freiherr von abblätter oder Spezialzeitungen für eine begrenzte I 21, 26, 35, 39 und 43 des Gesellschafts- | allein übergegangen S fienas Glücksfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft Georg JZsaac & Co. N Wangenheim zu Gotha, main Metallindustrieller find, will die gene Statutà Sb êbédie Maßgabe des, Seite 59 laut Anmeldung vom 2. Mai 1882, Firma: Pfankuch & Reinhardt“, : des vorbehaltenen Vermögens haben. ist zufolge Verfügung vom 25. April 1882 beute | Spandau. Bekfanntmadl ung. [21041] vertreten dergeitalt, daß mindestens je zwei der bändler-Zeitung“ in erster Reihe „den mer Q vis und folgende des Beilage-Bandes Nr. 577 zum Eingetragen am 5. Mai 1882, welche ihren Sitz in Cöln und mit dem heutigen s Menisier e Le Mai 1882 unter Nr. 877 in | gelöst. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 64 Genannten die Firma gemeinschaftlih zu zeichnen Interessen der Branche, der Vermittelung del x G sellshaftsregister si befindenden Protokolls | Cassel, den 5. Mai 1882. i Tage begonnen hat. das Register zur Eintragung der Ausschließung der Potsdam, den 25. April 1882. am heutigen Tage Folgendes eingetragen worden : haben. T kehrs zwischen Fabrikanten, Grossisten und Detaillisten C d L bat Die Berliner Börsenzeitung Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. ie Gesellschafter sind Karl Pfankuh, Techniker ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Firma: Gebrüder Pasch. Weimar, am 4. Mai 1882, dienen; sie will zwar kein technisbes Fachblatt, aber f al Publikationsblatt fortgefallen. Fulda. d Ferdinand Theodor Reinhardt, Kaufmann, Königsberg, den 2. Mai 1882, -EDS 176M iy der Gesellshaft: Berlin mit einer Zweig- Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. auch nicht nur Offertenblatt sein, BERSe ist als Publile l S 21213 Beide in Cöln wohnend und ift jeder derselben be- Königliches Amtsgericht. X1I. Potsdam. Befanntmachung. [20983] niederlassung in Fehrbellin. Krahmer. alles das mittheilen, was dem Eisenhändler ser Gesellschaftsregister, woselb unter A [21213] Set die GeselliGaft m vorteeien, In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 176 Retsverbältnisse der Gesellschaft: Die Gesell- 7 in seinem - Geschäft zu wien R iebi N 728 bie hiesige Aktiengesellschaft in Firma: | CöIlm. Auf Anmeldung ist bei Nr. 1492 des hiesigen Es ist unter Nr. 1737 des Prokurenregisters Königsee. Bekanntmachung. [20966] | zufolge Verfügung vom 25. April 1882 an demselben schafter find: der Kaufmann Carl Hermann | Weimar. Bekanntmachung. 21044] Die vorliegende erste Nummer des Blattes Racb- S Anhaltische Kohlenwerke Handels- (Gesellschafts-) Registers, woselbst die beute die Eintragung erfolgt, daß die genannte Im hiesigen Handelsregister ist Fol, 127 die | Tage eingetragen: Louts Pasch zu Berlin, der Kaufmann Friedrich | Laut Beschluß vom heutigen Tage ist die Band A. zunächst kurz gefaßte wirthsafts-politisbe Mac ft steht, ist eingetragen: Handelsgesellschaft unter der Firma: Handels8gesellshaft „Pfanku}h & Reinhardt“ Firma: S Firma der Gesells\aft : Albert Max Pasch zu Berlin. Folio 250 des Handeltregisters der unterzeichneten rihten aus dem Inlande und Auslande, denen sich vermer d Beschluß ß N SekertCversamialana s „Klever & Cie.“ | ; De e E kae Ferdinand Nolzen Prokura „Edm. Ebert Sohn iu Bochlen“ Georg JZsaac & Co. Die Gesellschaft hat am 1. April 1876 be- | Behörde eingetrage Firma: Berliner Lokalnachrichten» von gleiher Art an- 9 ur bruar 1882 ist der §8. 31 des Gesellschafts- | zu Cöln und als deren Gesel lGaster die daselbst ch i hat und als Jnhaber derselben der Fabrikant Albert Siß der Gesellsbat: gonnen. Die Befngniß, die Gefellschaft zu ver- G. Schmidt in Weimar shließhen. Weiter folgen dann Berihte Uber die t ais na näherer Maßgabe des Seite 134 | wohnenden Kaufleute Friedrih Wilhelm Klever und | er Cöln den 1. Mai 1882. Christian Ebert in Böhlen zufolge Verfügung vom Potsdam. treten, steht jedem der beiden Gesellschafter zu. | gelö\{cht worden. Lage des Eisen- und Metallmarktes uA Ver En ad Fosgeue des Beilage-Bandes Nr. 573 zum | Johann Hamspohn vermerkt stehen, heute die Ein- e aae T 4. dieses Monats heute eingetragen worden. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Eine Prokura ist nicht ertheilt, Weimar, am 4. Mai 1882. deutshen und ausländischen Handelspläpen Un ot G sellsaftsregister si befindenden Protokolls | tragung erfolgt, daß die Gesellshaft aufgelöst wor- Gerichts\{reiber Könuigsce, den 5, Mai 1882. Die Gesellschafter sind: Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. April Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Wesel- und Geldcourse der Berliner Börse. In E dert worden den ist und daß die Liquidation der aufgelösten Ge- des Königlichen Amtsgerichts. Fürstlih Schwarzb. Amtsgericht 1) Redacteur Georg Isaac l : 1882 Krahmer einer Beilage finden si fernere Mittheilungen, die Jean aes S \sellshaft durch die beiden vorgenannten Gesellschaf- Abtbeilung V1]. chwart i 2) Kaufmann Hans Hirschfeld | von hier. Spandau, den 24. April 1882 Cafii ih durch folgende Ueberschriften aralkterisiren: llschaftsregister, woselb unter Nr. | ter in Gemeinschaft besorgt wird. bia ie Gesellshaft hat am 24. April 1882 be- ; Königliches Amtsgericht. [20997] Ausstellungs-Nachrichten, Verscbiedenes , Entschei- t unser Ses are lait in Firma: “| Cöln, den 27. April 1882, [21220] Labiau. Bekanntmachung. 20974] gonnen. E ; Wismar. Zufolge Verfügung vom 3, d. Mts. dungen und Verfügungen, Deutsche Dae na r (gren, M 3 chieshe & Fischer van Tae, Cöln. Auf Anmeldung is heute in das hiesige Der Kaufmann Arthur Freymuth in Labiau Potsdam, den 25, April 1882, : [20989] | ist heute in das Handelsregister der Stadt Wismar Verkäufe, Submissionen, Neu eingetragene Firmen. vermerkt stebt, F eingetragen Gerichtsschreiber Handels- (Firmen-) Register unter Rr. 4064 ein- hat für seine Ehe mit Auguste, geb. Loewenstein Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Spangenberg. Die Firma Ruben Meyer- | Fol. 303 Nr. 297 eingetragen: K ° Die Handelsgesellschaft is dur Uebereinkunft des Königlicben Amtsgerichts. ‘tragen worden der zu Cöln wohnende Kaufmann durch Vertrag vom 30. November 1880 die Ge- E eld, Zsaak Meyerfeld's Sohu, in Spangenberg Col. 3, Otto Hammer. „Industrie-Blätter.“ Nr. 18. Inhalt: d 2 Betheiligten aufgelöst. Der Kaufmann Abtheilung VII. Eduard Haanen, welcher daselbst eine Handelsnieder« meinscaft der Güter und des Erwerbes ausges{los- | Potsdam. Bekanutmachung. e f erloschen, laut Anzeige der Wittwe des Ruben Col. 4. Wismar. Deutsches Petroleum. Das Wesen der es Carl August Wilhelm Zschieshe zu Berlin ift 21214] ana errihtet hat, als Inhaber der Firma: sen. Dieses is zufolge Verfügung vom heutigen | , In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 323 | Meyerfeld vom 21. April 1882, Col. 5. Kaufmann Johann Otto Hammer zu \{windsucht. Fluß der Seifen. Glö A um alleinigen Liquidator ernannt. s A : [21 E „E. Haanen“, Tage in das Negister zur Gintragung der Auss{lie- | die Firma: Spangenberg (Hessen), den 2. Mai 1882. Wismar. Verfahren zur Herstellung eines Baenreen Bes, ata L Cöln. Auf Anmeldung ist heute in gas hiesige Cöln, den 2. Mai 1882. ung oder Aufhebung der ehelihen Gütergemein- …__ Heinrich Liebner Königliches Amtsgericht. gez. Kraß. Wismar , den 4. Mai 1882, Sauerstoff aus Chlorkalk. Gle tro vid E In unser Gesellschaftsregister, woselb unter | Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. R 7 van Laak, chaft anb Nr. 19 eingetragen. Kunst- und Musikalien-Handlung, Veröffentliht IJßmer, Gerichtsschreiber. Großherzoglihes Amtsgericht. Bleichverfahren. Leuchtfarbe. PuobvLor N 5 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: | eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Gerichtsschreiber Labiau, den 2. Mai 1882, i vormals Felix Tripeloury G h von Küblewein. und Siliciumkupfer. Ueber die Einwirkung de Nr. 8115 die Lak: baus D Co, Firma: 4 . des Königlichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. vermerkt steht, ist zufolge Verfügung vom 29, April [20990] E Clektromagnets auf verschiedene Mineralien un erkt steht, ist eingetragen : „H. Münster ; it Abtheilung VIL. E E 1882 an demselben Tage eingetragen: Spremberg. Die in unserem Firmenregister [20996 seine Anwendung behufs mechanischer Trennung der- T Handelsgesellschaft ist dur Uebereinkunft | welhe mit dem 1. Juli 1880 begonnen, ihren Sib fi G [20973] Das Handelsgeschäft ist dur Erbgang auf die | unter Nr. 191 eingetragene Firma „Heinr. Nitschke“ | Wernigerode. Jn unserm Prokurenregister is selben. Druckten und Einbrennen von Dann ta Betheiligten aufgelöst. in Berlin und nunmehr in Cöln eine Zweignieder- Dortmund. Handelsregister [21221] Lahr. Nr. 4187. Zu O. Z. 198 Firmenregister: Wittwe Liebner, Helene, geb, Tripeloury zu | ift erloschen. unter Nr. 24 zufolge Verfügung vom 20. April u. dgl. auf Glas 2c. Neues Verfahren, E ercen t imi lassung errichtet hat. : des Königlichen Amtsgerichts zu Dortmund. Firma H. Klingel in Lahr: Potsdam übergegangen, welche dasselbe unter Spremberg, den 4. Mai 1882, 1882 folgende Eintragung: und Chromolithograpbien zu übertragen, Lithomale- Q nser Gesellschaftsregister, woselbst unter | Die Gesellschafter sind die Kaufleute Hermann es Ed Ne des Gaellscraftoregisters ist die Lahr, ten 4. Mai 1682.” 803 des FirmenregslerT o erdleithe Ne ° N “Fabrikant Wilbelm Lüder jur Kenntniß der Mild- Zum Oleomargarin | Né. 5609 die biesige Handelägeselbaft in Firma; | Münster, (n Gteglit,, ur bear Hofmann i | am 26, Apel, 1882 unter der Hiema uus & ahr, den 4, Mai 1882, d des Firmenregisters. ————-- Fabrikant Wilhelm Lüders. Kenntniß der Milh. C G Berlin wohnend, er de ? i e Handels8gese zu Gr. bad. Amtsgericht. Demnächst ift unter Nr. 803 des Firmenregisters | Stralsund. KNöni liches Amtsgericht Cxx. Beieiltanng der Firma, welche der Prokurist Schwindel A Amerika. Trockenstoff für Dele ft steht F E T die Gesellschaft zu vertreten. E, riE Ee fels A Stuttgart, DST any E M u i R b 9 dip Birma: J ser Fi S Stralsund. [ V E008] N jeiduen befel Mt un oe: Gs Ing I, von ‘Gewer T T Fehrbellin ist eine Zweigniederlassung Cöln, den 27. MEE E L E Mai 1882 eingetragen, und find als Gesell am O cin ebner n unser Firmenregister ist zufolge Verfügun . Lüders. roteïnsubstanzen zum E L, s idtet. y d s : Lyck. Bekanntmachung [20975] Kunst- und Musikalien-Handlung, vom 4. Mai 1882 an demselben Tage ein etragen Ort der Niederlassung: Kindernührmittel, Deutsche Seiöpatente. röl errichtet : Gerichts\chreider z hatte pmES n Andreas Ultsch zu Dortmund, Die unter Nr. 6 unseres Gesellschaftsregisters L vormals Felix Tripeloury unter Nr. 688 in Colonns 6 bei der Firma Julius Wernigerode. Konservirungéflüssigkeiten für Fische. il “| In unser Firmenregister, woselb unter Nr. 8822 des Königlichen Amtsgerichts. 9) der Kaufmann Albert Wurster zu Dortmund. eingetragene, unter der Firma Bialistockti & Sercigti | mit dem Orte der Niederlassung: Biel Nachfl. (C. Blankenburg) zu Stralsund: Verweisung auf das Firmenregister : Butter den natürlichen Wohlgeruch zu S G el E die hiesige Handlung in Firma: Abtheilung VIL 4 in Prostfen bestandene Handelsgesellschaft ift ge- , Potsdam «Die Firma ift erloschen.“ ie Firma ift eingetragen sub Nr. 162 des Kopirtinte aus Campeheholzextrakt. Petro- Simmichen & Co, E [21215] | Elbing. Bekanntmachung, [21190] löst zufolge Verfügung vom 27 April 1882 und als Znbaberin : ; T Firmenregisters, Pergament. Likori-Essenz. Löschen vo einigung | vermerkt steht, ift eingetragen: if in das hiesige | In unser Handels-Gesellschaftöregister is zufolge Ly, den 27. Apcil Ie s 2, die Wittwe Liebner, Helene, geb. Tripelourv Stralsund. Königlihes Amtsgericht LTIx. Bezeichnung des Prokur isten : leumbränden. Crême de céléri, Reinigung Der Banquier Ernst Degner zu Berlin is in | Cölm. Auf Anmeldung is heute in das hies E E Md 1882 an demselben Tage : Zni fux ; eingetragen. zu Stralsund [21067] aufmann Rudolph Eisfeld zu Wernigerode Kesselspeisewasser. Holz als Wasserfilter. i châ d quiers Paul | Handels- (Firmen-) Register bei Nr. 564 vermerkt | Verfügung , bei der Firma er E Det L otsdam, den 29, April 1882. In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung | am selben Tage bewirkt wohn ero O S B E E Si R Eiaks als Handelsgesell schafter worden, daß der früher zu Cöln, je t in Ehrenfeld |} zu Nr. 83 saft für Leineuindustrie Folgendes Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. vom 2. Mai 1882 an dem E Tage cingetragen: | Wernigerode, den 24. April 1882 Das deutsche Wollengewerbe. Nr. 36. Sn en und es ist die hierdurch entstandene, | wohnende Kaufmann Joseph Heinri Schulte seine | Actiengesellscha Meseritz. Bekanntmachung. [20977] S RAN unter Nr. 710 die Firma Carl Brumshagen Königliches Amtsgericht. Inhalt: Fadentheiler für Leimmaschinen. (1 Beton. die bisherige irma fortführende Handelsgesell- Va unter der Firma : ein s Ba August Franke if als Direktor E 216 unseres Firmenregisters cinge- Es g Orangen [21005] zu Al und als deren Inhaber der Kaufmann Gebser. R Herstelung ad. S N rovlishen Banm- {aft unter M. 8233 des Gesellschaftsregisters Cöln naw GLSn k O hot, der Elbinger Actiengesellschaft c ; n da ndelsregister. F f it, epte. von n f i . Zsedor Holländer 1882. April 29. nite. Nr. 711 bagen gele L. Heidtmann zu Nedaeteur: Ried Patente E 3, Kleine Notizen: Adreßbuch ende Tages T Gesellschaftsregister unter | Cöln, den 29, April 1882, E aubgeleden G L Bres e i Diteliee: zu Mesecrit ift am 2. Mai 1882 gelös{t worden, { Consum-Verein im Amte Riycbüttel, cinge- Barth und als deren Inbaber der Kaufmann e E der deutschen Exportindustrie. Zolltarifabänderung, N 3933 die Handelsgesellschaft in Firma : van Laak, e Gesellschaft cwêblt worden, önigliches Amtsgericht Meserig. tragene Geaossenschaft. Louis Wilhelm Heidtmann daselbst. Berlin: Verlag der tion (Kessel). Neues deutsches Papiergeld. Zweckmäßige Ab- | Ir. 32: Simmichen & Co. Geri reer d eri E A Mai 1882. Es Âa Stelle der aus dem Vorstande autge- E Drud ¿ W, Els[ner, kfürzungen. Blumen-Auss{lage-, ag is Tele mit dem Siye zu Berlin und es- sind als deren des Königli ArIgerigen, E “Königliches Amtsgericht. s{chine. (1 Fein) Du eng eo o eun Stüde. | Gesellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen t

C "wmm

E Et Ü E aren A A E:

1

P E R R D R Ee d Lt S ¿O D Ee pirbraciiedt A git L; e p @ E: k Bav ri &

ung graphenverkehr 1