1882 / 129 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E 4 j i

von \{wefelsaurem Animoniak ; stoff der Bruhmoore oder G: s dem Stick- | mit Angabe der Geshä rünlandmoore ; | erò D eschäftsbranhe. 48 Konkur€5- ; E Bos u P R 200. I Dr H Greur, d. i wo Qi s iges otentanmeldungen. E E V Peter Walters{eid, Gutsbesißer in Bödingen, [ Friedrich Boosfeld als Controleur in j 25. Oktober 1881 ab. urg. Vom : 2) Heinrich Lessenid, Streiner i gewählt ist Beur u denen Borst hei ; A, è als soïche wie id, Screiner in Auel, Coblenz theilt worden, daß derselbe befugt sein \oll, di s ' an - icdergewählt, und ; enz, den 1. Juni 1882. irma als = Gt [l, die | deren Inhaber de i; ; ; | E ae? Ea N Birfabrèn zur Verhinderung | Die pee N ENIES F En R Bablenfiefen aus MüsGmüble Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ix follftiv M ea Decke ote Dns mann dajellft S ee aner gnt aeg e aines Doe: Am ie vom 16. Mai 1882 gewählt wordén | ein Patet, lo i (D E handlung von firen Ammoniak] Sas bei der Be- | Sachsen, dem Königreich Württen önigrei | zum Vorstandsmitgli a astwirth in Bödingen, E : _ Bevollmächtigten zu zeichnen; abelschwerdt, den 23. Mai 1882. Marienb uni : muster s cersGlofen, angeblich enthaltend 1 Knopf- M Ra oigta A salzen mittelst Kalkes. | dem Großherzogthum H e ritemberg und| 9 tgliede gewählt worden. Cöln L [2533 eingetragen worden. Königliches Amtsgericht. urg, den 1. Juni 1882. er, aus seidner Chenille hergestellt, in vershiede- | A nonyme des Prod b Hessen werden Dienst oun, 1. Zuni 1882, - Auf Anmeldung ist heute in das hies. Dessau, den 26. Mai 1882 Königliches Amtsgeri nen Voreten Aud Dro 5 i i M Chimiagues du Sud-O0 mits | bezw. Sonnabends (Württemberg) unt, renicage K. Amtsgerich j Handels- (Firmen-) R if eule in das hiesige S 26. Mat 1882. Habel e Samiögerzdt, IIT, nummer L, vlafti en berstellbar, mit der Fabrifk- E a ares g gc M Quest in Paris; | Leivzig, resp. Stuttga g) unter der Rubrik . sgerit. Abtheilung I. Sis ) Register unter Nr. 4068 ej Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. i eIschwerdt. Bcfanntmahung. [25229] E r L, plastisches Grzeugniß, Schußfrist 3 Jahre Uf erl ; lin W., König: | ver3 / , uttgart und Darmftadt ——— gen worden der in Cöln wohnende K nge- Der Handelsri s In unser Firmenregister is : i Sas angemeldet den 24. Mai 1882, §10 ; s ariderite, 130 Mate 97 gDen V. König- | veröffentliht, die beiden ersteren wöHentli Johann Heufer, welch wohnende Kaufmann ndelsrichter : dad Erl register ist beute bei Nr. 189 | Stavrenkage e [25259] | Nr. 190 2, 110 Uhr Vormittags. : LXXVEI. Nr. 18830, N ober 1881 ab. leßteren monatlick entlich, die s riebectali , welcher daselbst seine Handels (Unterschrfft.) as Erlöschen der Firma J. S. Kapaunexr, zu | ist heut gem. In das hiesige Handelsregister | eine Kiste, Georg Adler, Fabrikant in Buchhol F CVI (4 ¿ Melirune a Wábens natli6. onndért : [25316] rlafsung hat, als Inbaber der Firma: - Lande eingetragen worden. , ô eute unter Nr. 64 die Handelsfi De Kiste, effen, enthaltend 11 Ma Ï, / L Finltünnmäsinen, E. Morley & H. | Aachen [253101 | Heutigen Nr. 48 E O. Ia Beschluß vom „Weînh E a Dessam. Handelsrichterliche [25339 Habelschwerdt, den 24. Mai 1882 mon, als Micberief Pte E 0: Gas nagen, deren Eigenthümlichkeit in e von Tons Tau ie S England; Vertreter : R. | woselbft D. e Me: 26 del Genofssenschaftsregisters, Firmenregifter eingetragen : nter O. Z. 45 in das Seba it in Joh. Heuser“, Bekfauntmachung. 5339] Königliches Amtsgeri bt. g Maia gie der Kaufmann Emil Saamen r ie REA Verfahrens erzeugten Ücberznes i LXXVIIL. Nr. 18 801, Nenerunge 1882 ab. | dorfer Darlchnskafsen-B, Dotmietttete Bommêrs- Firma und Niederlassungsort: J. U, Egli | Nr. 1739 heute Hi Ein Prokurenregister unter _ Auf Fol. 612 des hiesigen Handelsregisters ist | Wagen 1 5E Stavenhage: En lite 100 T besteht, mit den Fabrik- Bs i Sicerheitsvorritungen gegen ia pa Genossenschaft fonttiae Mw e agene a E in Stühlingen s Kaufmann 2c Pers für Teig: rie olat daß der s iaiae S A B Dessau und als | des ‘Föuiglidhen uten délüvoniser [25200] Großherzoglich, E AEE 1025, 1030 1036 1039 L E, 1017, 1018 Zti ion luna hs gen unbeab- o Cmgerrag , wurde ver nhaber irma: ; T ; t : ne obige Fi i eren alleiniger - Inhaber Ö iß- ; mtsgeri ogiies Amtsgericht. t L Es u Buge 4, if s | | | beltdi, Middieser Erclant: Berns baß der §. 29 des Geselischaftsvertrags abgeándert fant in S ineema: Job. Ulrich Gali, Fahri- | Zirerimann, Prefure elbt het Gertrud, gebote A Unkenstein in Dessau einge: | a4 Nr. 66e oge an 10. Mat G. Mülle s 1882, 11 Ubr Vormittags angemeldet den 23. Maî leg CIEr, ; Vertreter: J. / : 865 mit Anna ia Nf 49. over i ertheilt hat. ragen worden. . 664. F. Reg., woselbst die Fi . Müller, f ormittags. : | Ie Ri in Würzburg, Domstr. 34- Vom Aaenu, 2s Loon 1882. ohne Erri Sina L E von Bülach, Cöln, den 27. Mai 1882. Dessau, den 27. Mai 1882, Woerde zu Ses Le ai s Carl Amtsgerichts-Aktuar. Annaberg, den 31. Mai 1882, | P ia ais niglies Artsgericht. V. Bonus orf, Leit 26 Mai. Tas rags. Gef g ate Pen. E Amtsgericht. Zie B E durch Vertrag auf den Kauf- S Königl. d Amtsgericht. it x a . inle e dic L I L L L Bea: dd) L 2 C l S Tel er er a ) ; ZAIE tu c 9596 ran . | M Gd Be A unfrahmen, 0. Jordan | Jn I bi g Félnnntmagung, i [25313] alts en Amtsgericht. des Königlichen Amtsgerichts. (Unters) ne 09 übergegan E Llo e Geis Zet Fansiena Heinri Nose- ——— LXXXEL. Nr. 18815. Apparat ; SiéSrcadenr die eute Blatt 196 S ‘theilung VII. Nr. 737 F. Neg. Die Firma Carl Woerde zu | Fürstenberg im Beistande das Fräulein Ernestine | [25119] . ä L 5 t zum Venlili- le Firma: TDessau. Handels3ricßt L Hagen und als terer 2 z ürstenberg im Beistande ihres Vaters, Kauf on. In das Musterregift 2 E ren, Heizen, Trocknen u S 1 Venlili W. E. Müller, A Breslan. Befa L Zriterlihe [25336] Zuli eren Inhaber der Kaufmann | Nathan Fürstenberg i aiers, Kausmann. Amtsgerichts, Abth güter des Königlichen | Räumlichkeiten, 8t. v K eéinficiren von | mit dem Niederlassu1 r, Apotheker, i unser nntmachung. [25318] | CöIm : [25332] Bekanntmachung. Julius Hermann Gogarten zu Hagen Gen Sürstenberg in Lauenburg in Pommern, | Nr. 11 918, Abth. VIL, zu Cöln ift eingetragen: S : . V. LúsEKki in War- iederlassung8orte Ottersb _In unser Firmenregister ist bei N 5 - Auf Anmeldung is bei Nr. 22: Auf Fol. 613 d ies e, Nr. 280 Pr. R D gen. haben vor Eingehung ibrer Ebe die Gemei , | Nr. 114. Firma „Weyersb L O sau; Vertreter: 3. Brandt in War- | deren Inhaber der À Sberg und als | löschen der Fi ei Nr. 5635 das Er- | hiesigen Handel Le ire A728 des L bio cet es hiesigen Handelsregisters ist i . Reg. Der Ehefrau Kaufmann | der Güter mi prer Che die Gemeinschaft | feld, ci rsberg & Cie.“ in Ehren- N ¡3 : 9, Brandt & G. W. y, on t er Apotheker Wilhelm Ed irma P. Schilder hier heute einge- | di gen Handels- (Gesellschafts-) Registers, wos heute dic Firma A. Sandmann i f Julius Hermann G üter mit der Bestimmung, daß das Vermögen | von. cin versiegeltes Paket, enthalte i M! Navroeki in Berlin w, Leipzigerstr. 124. Vou er in Dtteröberg. A uard tragen worden Ca heute einge- | die Pandelage E e der G woselbst | als deren alleiniger Inhaber E O U zu Hagen ist Lea N Ae Loks laainne Erwerb j t bele O g und Gistüdte, Muster für e 4 O h T . e DER O1. Cat 1002. é M enstein u ¿Sandmann in L ingetr : oerde ( ) j 64 Cl, enten und Glücfälle i L S a R E gnisse, Fabri e 19 c : | " zollen Nate _Trockeneinrihtung für Braun- Königliches Amtsgericht. T. Königliches Amtsgericht. E Gu und als deren Gesellschafter die daselbst Dessau, v4 Os zu Hagen Profura ertheilt. eien Vermögens Eier L Na A Taae Stubfrift 3' Jahre, L „und h Stedten eie Sraplau C. E T E in Di eckman n. di: a ias A Sp n “i Slee Rie s A A Eduard B eis Amtsgericht. Des alta, Ote tegiitet [25201] iee O in Pommern vom 23. August 1880 1882. T a Ga H den 31. Mat j 1882 ab. i . vSanuar | Achim. Bekanntmachun | Ju unser Firmenregister ift bei N [25319] | die Eintragung erfol ermerkt stehen, heute unterschrift.) s Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i./W. | Dies ist an ; Amtsgerichts, Abib F er Des SEAMINDEN N i ESHE 5 S Q é gt, daß der Kaufm C S „ÍN unjer Firmenre ister a E Ie is am D]: Mai 1882 unter N R geri 7 8, Abth. VITI. | LXXXEHUL. Nr. 18 780. Neueru Auf Blatt 104 des hiesige d, [25312] | öfen der Firma Albert Sat tr. 3289 das Er- | Springer aus der Gesellschaft Mos Firma: gister ist unter Nr. 736 die | Register zur Eintragui 9 r, 9 in Das | lenderwerken. —- P, W ingen an Ka- | heute zu der Firma: gen Handelkregisters ist | getragen w ert Sachs hier heute ein- | b Gelellsbaft ausgeschieden ist und i ; E üt i ragung der Ausschließung der | Pa E Sa Dor 1a R ; F. H. Müller, Apotheker S ULE Merlelbcn MEENE Font Ae Be Durlach. Ne. 6013. Die jebigen Gesellschafter L V Strasburg, den 3), Mai 1889 Cöln. In das Musterregister des Son E ab / ; eingetragen : / Königliches Amtsgeri wird. ühr ‘der unter Ordnungszahl 10 des Gesellschaftsregist und als deren I MEEA R Königliches A F mts8gerihts, Abth. VII T Des KOMgUMen » Nr. 18835, Neuerungen T „Die Firma ist erloschen" R Ea Cöln, den 30. Mai 1882 | dahier eingetragenen Firma Rau T Sen Znhaber der Fabrikant August Müller A 04 A Nr. 115. Firma Maschine Cöln ist eingetragen: gebäusen. G. SpeeKHart in e Achim, den 31. Mai 1882. Breslau E ; S in Durlach sind: pp und Dólling | ¿n Pagen am 30. Mai 1882 eingeträgen. Thor En schaft „H „Maschinenbau-Actien-Gesell- c “ax ürnberg. e den 31. Pai 1882, - _, Bekanntmachung. 9532 van Laak, a E a E n. Bekanntmachung. 9 „Humboldt“ in Kalk, ein verfiegeltes Packe L A quuar 1882 M : 9 NöntgliGes Amtôgericht. I. In unser Sinne areotee ist e, 5927 die Ana dos E : E Dölling, geb. Reuter in Karls- E F aan [25299] s O oli it in das Vtegister Muster für ole F i00fA trt Waszeisenprofile; maschinen Und Einri Baurlen y en an Pump- n. les icib a0 K GTTA u Gränufel Alth ea mtsgerichts. Stefanie Schnakenberg, geb. Dölli i r. 19082. Jn das Firmenregister wurde ein- Gütergemeinsch ft - usshliezung der ehelichen | 1, 2, 3, 5 bis infl 16 a E von Bac fa A jur Fortbewegung Achim. Bekauntma&u mans Ke Hie L f er der Kaufmann Herr- eilung VII. ves MaiBirekivrs Ernft Sh ing, Ghefrau | S&ragen : e ae, aft unter Nr. 129 eingetragen, daß | gemeldet . 16, Schukfrist 3 Jahre, an- ; . A. He 7 ; : 95 - i : f berg in | 1) Zu O. Z. 334 (Firm ¡i : er Kaufmann Alfred Pastor hier für seine Ehe | Cs et am 10. Mai 1882, Vormitt genieur-Hauptmann z. D. in Berlin, Mos In- | Auf Blatt 48 des hiesiger "9 [25311] | Breslau, den 1. J Wie cingetragen worden, Homburg v. der Höhe MSCEEO ). 3. 334 (Firma L, Müller dahier). | mit Sophie Helene Pac ier für feine Che | Cöln, den 31. Mai 1882. t mittags 9 Uhr. Vom 10. April 1881 ab. erlin, Mobstr. 87. | heute zu der Firma: ligen Handelsregifters ist ' “@önigliches 2A Cöln. Auf A : [25333] Letztgenannter Bankdirektor E 4 g Vbige Firma ift erloschen. trag v E Pactow zu Berlin dur Ver- | schreiber des Ks en Maga SUAL, ARERE LXXXVE. Nr. 18 799. Einri : önigliches Amtsgericht. - Auf Anmeldung ift heute in das hiesi ‘ist als gemeins irettor Grnst Snaenberg 2) Zu D. 83. 506 (Firma J. M. | Hamb 1g vom 20. Januar 1882 die Gemeinschaft der es Köntgliden Amtsgerichts, Abth. V1I ; - Vir, 2 tung zur Trans- | „; Klauß & Siems Handels- (Firmen-) Register bei N ge ist als gemeinsamer Bevollmächtigter allein zur voll- dahier). - M. | Hambreeht | Güter und des Erwerbes ausges{l : f portirung der Kettenfäden s de ans | eingetragen: Breslau Bek merkt worden, d i el Nr. 1121 ver- ständigen Vertretung der Fi b ; Í Lat : Thorn, d Lt 8geshlofsen hat. E tenf x Waare a zen: : p ekanntmachung, 953: rden, daß der in Côln wohnend i A ¿Ung irma erechtigt. Die Firma ist erloschen. ru, den 1. Juni 1882. : E 95122 M Gens, Des Dise Frits Me chim, ben 31. Mai 1882 R E Mana! | G unter Det Ss LOONN geführtes Haudels- O D ines pot S E 9. Müller Königliches Amtsgericht V. Aerioie Seis Me De Römigliden / p f j T E s ; he y ma: c , en, A ( î i+ B 2 ! E C, f 1 N . ., Ö 161 ï ra . A io E in Berlin W.- Königliches Amtsgericht. I. hier und als deren Inhaber der Rittergzitsbesiger | mit Et „P, Dilger“ D A Müller von: Ver, welder mit Ane Werner [25270] | veriegelies Pee Fris Hönig in Câlu, cin LXXXIX: Ne. 18764. Reuerung an Ver- E Are Galle zu lienthal, Kris Breslau, heute ein: | Passiven an seine beiden Söhne, Jem Diloee uet Vllnteritrit) en Ver vedriritet f Vas Vet ea | anarovon, Bekanntmachung, | Bie fleplaibe Grun 9 L dampfapparaten für Zugersäfte und andere N Breslau, den 1. Juni S Bir ibe Sa 7 ean Dilger und M Chevertrages wirft jeder Theil fünfzig Mark | Die unter Nr. 19 unseres G U | Sóubfrift 3 Jahre, angemeldet Fabrifnummer 157, i Flüssigkeiten: Zusaß Zudckersäfte und andere | warmen ¿ [25294] e den 1, Auni 1882, L ger, Beide Kaufleute in Cöln, übertragen in die Gemeinschaft ein, während alles übri unter der Fi t seres Genossenschaftêsregisters | Naazmitt ahre, angemeldet am 16. Mai 1882 i zu P. R. 168%. | j « _Im hiesigen Handels-Fir j Königliches Amtsgeri at, welche das Geschäst emeinsat Jin Freistad z zige und künfti während aLes Ubrige E Yacmitiags 4 Uhr. Cöl 3 i 1289” A. H 4 : : rmenregist ntsgerict. : in Gemein t. Bekanutm 959° jeßige und künftige, akti : , öln, den 31. M À, Merpae is Mabteu; Bectrrer: Lr: Dom | M s 1 V gien „5. C. Bolening- 2X oslam Belonntmo a Dea gea ie 9e. M se von der emnsdaft audgstasen | q, f E Nf if heute geei oden 63 Sage Geridlechreider des Kal: Amtégecis, 3, April 1881 ab. : E in Barmen „F. C. Boleuius“ | Ju unser Prokure 00ung, [25322] tes P r Sohne“ ASTOIGenN Der Vtrmd: : Se eingetragene Genossen] if T6 N ; : i Prokurenregister ist Nr. 1259 K am hiesigen Plate fortführen. :Oswald Huß, Buchhä 4) O. Z. 597. Fi ; i ) enofsenschaft ift heute gelöst worden. ———— f ais Sbebinga- R des Ghlorftrontiums Bard rieigha L Zuni 1882. figers Alf olf hier als Prokurist des ‘Riltermmgge Sodann is unter Nr. 2393 des Gesfell- t am E S eas a/D berg. De O. O A S S S Freistadt [25126] S ber Autleciabritaiien a e Q eee niglihes Amtsgericht, Ablheilung T. lte besen bior Lofbeen Lilienthal, Kreis Breslau schaftöregisters heute eingetragen worden die Handels: Freistadt, den 27. Mai 1882. Snhaber der Firma ift Kaufmann Georg S eingetragene Nr. 11. A D G E maun in Berlin. Vom 99 . KOlt- | Bergen a./R. Befannut : Nr. 5929 tiaetis ide, in unferem Firmenregister | P A tren Königliches Amtsgericht. olfhard hier, welcher „mit Theresia E zu Neustadt a. O, “ei . Grushwiz & Söhne 1881 ab. y . November | Zufolge Verfü iíanutmahung. [25314] tragene Firma: : „P. Dilger Söhne“, “etm Schweickardt von hier ohne Eh Wasungen. Unt ; [24906] | ber Museen Gre E versiegeltes Couvert mit / ; gung von heute it i : : Spritfabrik A, G welche ihren Siß in Cöln und mi ; Freistaät. B Z heirathet i ne Chevertrag ver- « Unter Nr. 54 Bl. 60 Rubr. 1. u. 11. |; i Mustern zur Anbringung auf d » Nr. 18 784, Steinfän » : irmenregist i l n unserem | heut . Galle T i und mit dem beutigen - Bekanntmachung. [25231 veirathet ift. unseres Handelsregisters i ; . 1. 11. | papieren d ; gung auf den Umschlags- : . ger an Rübenschnitel- tenregister unter Nr. 100 eingetragen, d ; e eingetragen worden. age begonnen hat, In unser t ; ; 9231] | 5) O. 3. 598. Firmo F ( registers ist heute eingetragen wors- ren der Zwirnpackete bestimmt, Fläche 4 maschinen. L. Bodenbemder i ye weigniederlassung der Fi gen, daß die | Breslan, den 1 j Die Gesellschafter L „Fn unserem Firmenregister ist heute unter Nr 3. 998, Firmo Fr. Neisig. deu laut am 9. Mai c véväaberten Statuis, | Vabritnummes L Und 2 nt, Gläcenmusier, burg. Vom 5 Sebruar A602 er in Bern- | zu Putbus irma Siegmund Bremer , den 1. Juni 1882, ¿eusaster find die in Cöln wohnend 282 die Firma: Ens Inhaber der Firma ist Es i 1) Die Fir „C veränderten Statuts: hd E O nd 2, Schußfrist 3 Jahre, ange- : b , Inhaber Kaufmann Si 3 Königliches Amtsgeri Kaufleute Jean Dilger und K j R E. F ori Retitn « ist Essigfabrikant ie Firma wird jeßt bezeichnet mit: meldet am 23. Mai 1882, Nach » Nr. 18785. Vorriht ab, i zu Stralsund, aufgelöst if egmund Bremer mtksgericht. Jeder derselben berechti nd Karl Dilger, und ist #, Fahnauer zu Neusalz a./O. Friedrich Neisig von Heidelberg, welcher ohn Holzstoff- Lederpa Í : …| stadt, den 27. Mai 1882. K3 an E LNe E \{lagen des Schaumes Tocbeagn zum Nieder- Ber "R T L H E elben berechtigt, die Gesellschaft zu ver- und als deren Inhaber: Ebevectrag mit Julianna Vollwet e Ak oa ppen- und Papier-Fabrik r . Wal 2. Königliches Amtsgericht. S ender Flüssigkeiten. gen a./R,, den 30. Mai 1882. treten. der Buchhändîer Emil Fah 1 Dühren (Amts Sinshei ollweller von zu Wafungen an der Werrabahn, S T R E E sig E Königliches Amtsgericht, 1T. E e E, [25326] Cöln, den 31. Mai 1882, eingeiragen worden Fahnauer in Neusalz a./O. Heidelberg, R UEN) vérhelvathet ist. 2) elbt Le E Grub teprat qu Ge- | mamburg. Jn das M [25124] Nr. 18 822. Diffusions-D Bergen a./R. Bek getragene Prokura des Sally Stbereep ters eino van Laak, Freistadt, den 27, Mai 1882, Großh. Amtsgericht. auf 00, auf dere Jubaber loutenve Abtie | rat n e P E L. Varieo in Beet 4 oppel-Armatur. | Zufolge Verfügu ekanntmachung. [25315] | unter Nr. 827 unseres Firn y Schendel für die d Gerichtsschreiber Königliches Amtsgericht. Bücner. à 500 M vertheilt nhaber lautende Aktien | Nr, 257. Heinri : Berlin W. 43 g; ertreter: J. Brandt in | Fi S gung von heute ist in unserm | Firma S irmenregisters eingetragene es Königlichen Amtsgerichts. S E A2 Tel i 1_ V4 . Heinrich August Ertel in Hamburg, ae 10S ag oGrnpersir, 181, Bom-d, Ja] lite Vuribee C Ard Birint E. ‘4: | Verfügung vom 29, Mai un 20 erd, f Jufolge Abiheilung VIL G [25344] [25350] V Sericliches Amtsgericht. Abthei fle bie Bedienten rot GRESA, Trat Berlin, den 5. Juni 1882 Kligowe Inhaber C, F. Klikow, zu Gr. Zicker, | löst worden, 4. Mat 1882 ge- S 5 Gadobuseh. Zufolge Verfügung Großherzoge | Amtsgerictöbezirf Helmstedt Seite 1 i für den Amfögeribt, btheilung 11, | Muster für plastisbe Erzeugnisse, Fabriknummer 9 4 5: U Amtsgerichts vom 2. d, Mts. i i Ums sbezir stedt Seite 87 i É R 5 t 3 g eee _Gaorttnum BRYLERMEE Patentamt, [25305] Bergen c a den 31. Mai 1882. eie M 2 Mai 1882. : : Cöln. Auf Anmeldung ift heute in vas biefgs hiesige Handelsregister Vol. VIII 2 E aamai a das | tigen Tage die Fitina: mstedt Seite 87 ist am heu- Bayer. A N 9 Zahre, angemeldet am 6. Mai üve. önigliches Amtsgericht. II. mtsgericht, Abtheilung VI. E R, Register unter Nr. 2394 ad Col. 3: jeßt Ferd, Gerds Ww, Aas „Wilhelm Hartwig“ E R P Nr 258 ena 1 A s O Bei ei Z s —— i getro vorden die Handelsgesellschaft unter de ad Col. 5: Nach de n Lotterie - Hauvt - Co , an 20114 Pat a Beuny Spiro in Hamburg, R n Gange befindlichen Pferdebah x mevtnee i icher gndelsr e is [25358] Charlottenburg. S Firma: A tis sellschaft unter der Juhaberò führt 2A Wittwe deffelben Beriha als deren Inhaber V La tit Warburg. In unser Firmenregiter it unte ciitos Ge N E ie v Lars 1 Muster Iöfte fich einst die Deichsel G t e aft Zufolge Verfü ch4) - Zu Berlin. An n unser Firmenregister ift aub S a 2) 28] w [ch 9 u G 1 Ler midt“, yar otte ilhelmine Gerds g Haae it V eim artwig aus Schöningen eingetra e in Warburg ift durd T V r ( „e . Uran geformter Ner ne Ql S mit era ener, besonders Deichsel nebst Zuawage d om Wagen, fo daß die | am {elben Ta Le vom 3. Juni 1882 sind | irma: 1b Nr. 214 die Page ren Siß in Cöln und mit dem 15, Mai Genehmigung der Erben das Handels M8 Zugleich ist von dem 2c. Hartwig dem e fr dessen Wittwe F. A Urb en Tod des Inhabers auf | nisse, Fabrik a E Trulter für plastische Erzeug- Wagen gespautt v en Berden- welPe vordem | Jn unser G taa Eintragungen erfolgt: „F. E, Heuder-Brueuer“ Di egonnen hat. Ld unter der Firma Ferd. Gerd3 Ww E Joachim gen. Julius Schulz bierfelbst für die Fieina in Warburg übergec 58 an, Sophie, geb. Neumeier, | angemeldet a ee 663, Subßfrist 10 Jahre, Pferde dadur unrubig }, aGgesGleist wurde, die | Ne. 3472 di tesell\haftsregister, woselbst unter f zu Charlottenburg und als dere ner ie Gesellshafterinnen sind die in Cöln wohnen- Gadebusch, 3. Juni 1882, E Wilhelm Hartwig Prokura ertheilt e U SUGOE O98 E 188° : Nr. 259. Fir Mai 1882, Mittags 12 Uhr. : : en, dem Kutscher di . 3472 die hiesige Handelsgesellshaft in Firma; | Mann F FdU; eren Inhaber der Kauf- | den Händlerinnen Cato Schmidt E Der Geritbts\chreider des Großher j elmstedt, den : Fa n arburg, den 26. Mai 1882, ir, 299 Firma Max Frank in H: Hel nteisen und Bie State enilang sirgtb dex | vermertt feht, ee E D o de ender g Shaettr: | Bt gerte rrseban berabtigt, tle Ge “Vfrens, Gag mtgerigts: | V Serogliges Auiegeciót E teaedres Bg, Qndebli enter 2 Abe iffa zud fo \Vwer. veelute en rbeiter L, um- Der Faukittan c ragen: f Charlottenburg, den 25, Mai 1889. vit Cöl D NELRNET E j : Kruse. i Wittlage. Befanntmau _ _| Muster für plaftish “E von Bouquet-Manscbetten, Krankheit \tarb. Die Hint Vi er nah längerer am 22, X n Philipp Maaß if dur scinen Königliches Auitsge icht d n, den 31. Mai 1882, [25346 ae Im hiesigen Handelsre maqung. [25216] Schußfrist S br je Erzeugnisse, Fabriknummer 1, sprubten von der Pfer zl erbliebenen des L. bean- 2. Januar 1882 erfolgten Tod aus d L DELIOS van Laak, Gerstungen. Der Kaufinann Ant mes 6] F der Mis ndelsregister ist heute Vol. 26 zu | Nachmittags Zahre, angemeldet am 24. Mai 1882 Reich s- ; ebahn-Gesellshaft die i Handelsgesellschaft ausgeschieden ; fr | Charlott Gerichts\chreibe Gerstungen hc 90 [mann Znton Menfel in | WeImsted ; 29102] A Va I A Bn i: Reat baer Q Ent | S006, ff dee Rack o i Waof m Mf | Sn, 1er Biemeeasie “H m Be 1 U v R Metzer Sena ferm 2e Ma T8 de Sedan Gf | Ci De E e L N | vermertt ole Brorrmani in Dflercappela (aide 788 e o Deente die Gesellschaft zu leisten attet Eisenbahn, E IENE schafter in das Handelsgeschäft ein- | Firma: ilt 8ub Nr. 215 die Abtheilung VIL d enen alleiniger Inhaber. Derselbe firmiet gen Tage die Firma: E N O Uit, Die Prokura des Carl Josef B f Das Landgericht. ferde, nahdem sie vom Pferdeb e, weil die ; „J. A. Bittelmaun“ Ost S eTE Ur diejes „J. Schulz“ erloschen. darl Zolef Broermann ift 1E A trennt hatten, d serdebahnwagen \ih ge-| J E TEL, : zu Charlottenburg und als d n. Bekanntmachung. 95298 Anton Mensel. Konfektionsgeschä Wi * den 30 Mat 188: Meerane. F Galas ._ [25204] Ins, ein l den Unfall berbeigsühti satten, nicht Nr. 7607 bie Melige Sol Binde unter Ffusmaun Hittelmann Sébava Yrhaber Grat aaa Firmenregister ist unter Nr. 294 I Gu dies E 56 des N ialovecitiet für S oe R E Rerfinana Joachim gen s Si rialiécs A ctareribt getragen ‘worden 204 Mesige U Lees A E vorgelegen bätte. Das Kamm i Firma: gesellschaft in , zu Charlottenburg am 25. Mai 1882 “tx: ° : | en eingetragen worden. E UUUs ulz hieselbft eingetragen. en, I Ami8geriMt, Nr. 516 Firma St | die Pferdeba 5 ergeriht verurtheilte E getragen worden. 49. Wat 1882 ein- H. AvÉ-Lallement, Gerstungen, am 3. Juni 1882. Helmstedt, den 30. Mai 1882 Z D 3 Pac ‘mit ie 25 raff & Sohn in Meerane ( Hi ne idangesellschaft n dem Klageantrage der g ige Lackfarben-Fabrik Charlottenburg, den 25. Mai 1882 e Drt der Niederlassung Coeslin und als Inhaber Großherzoglich Sä) Amtsgericht. Abth. 11 Herzogliches Amtsgeribt Wittlage. Befanntma 5 R S „29 Mustern für Kleiderstoffe, j eing legte Ri bigfcitabes werde San dagegen vermerkt steht ist e & Co, Königliches Amtsgericht 82, in Sd M E. Heinrich Avs-Lallement N Gm E M Auf Blatt 46 weg: v: robadg va l P aw e) 3197, bez. Sid. BIOE aue EIEUE “ita f erit, V. Tit l ibs- i r, l : M E . S gung vom 19, Mai 8 E E as G E “v; 7 y VDandelsregisters 1 3175. S Em «R nd 491 j bruar 1882 zurücgewlesen indem t h Madai E die Aktiva und Passiva Vers fgel fle Gef U ie E Bekanntmachung. [25329] “alio, bai 19 ‘Mai 188: worden, NNG S EE E E g Insterburg. Betfanntinad E *Carl Weber in Leckermühl 1882 Vormittags t Ubr ees A, L E | führte: „Di t Pottäbof egründend aus- "C f er aufgelösten Gesell- | „n unser Firmenregister i gy LAUOEE e den 19, Pat 1882, 95247 E E O Ds 25351] | ei : mite de. 617MM s Z F was en, Sab bie Pete, me fe La U isen Lib n ce E und seßt das Danbels: Firma: Girmenregister ift oub- Nr, 216 die A A. Ea, In das Gesellschaftäregister vi Sina D Buche G E LS uter Ne 405 10° Die Firma ift erloschen“ in Meerane °l Pader i S utt, Ft dh | rblafser verletten, nicht mehr mi ägerischen D ; „H. No s rose. urde heute unter Nr. 1108 eingetragen di K n- Davi ind als deren Fnhaber der | Wittl den 3 at 1885 Kleiderstoffe, Fläbhenmusi 99 -cujlern Ur j { - it dem 2 L Bra ebusch & u C oggentwwald E L t E E den . : : ngetragen die von Kau mann David Purwin ia lleni age, en 30, Mai 1882, h r\tofe, Flächenmuster, versiegelt, bri Î Le g in eeblubung standen. Damit Betriebe gott, Vergleihe Nr. u des ett G go uunE uno als dereu Inhaber der Kauf- | Danzig Bek T A net, in Gütern getrennten | Verfügung von heute N s eninien zufolge Königliches Amtsgericht. nummern 1-36, Schußfrist 1 Sabe, e 1 gung Deranlesienben Üniatbe fun La die Beschädi- | 13 796 die” Firn in unser Firmenregister untex Nr. Charlottenburg am 26 e 1889 4 eroggenwald zu | In unser Gesellschaftöregister ist l t N geb. Beysen, unter ver Tae Ta G ug E pen t Juni 1882. M ERy. itr: 318. E D p Due, | e, dem Lösen des Ï v ma : 2 Charl “9. Vat 1882 eingetragen worden. | ci i I LE er ist beute sub Nr. 362 & C u Belage; R R opyoven öniglihes Amtsgericht E E A s s Ftrma trübell & Müll i 18 nagels, die erste Folge, das D | luß Dr. Brack arlottenburg, den 26. Mai 1882 . | eingetragen, daß die Handelsgefellsch{ omp. zu Brüggen am 15. Mai 1882 errichtet - C EN Wittlage. Befauntmad -7 | Meerane, 1 Paket mit 39 Mus; e P welches weiter den Unfall h bei en der Pferde, | mit dem Site_ N ebusch & Co, Königliches Amtsgericht, & Haarbrüdcker“ hier auf G aft „Langowski «Handelsgesellschaft. 4 errichlete Krotoschi S Auf [Blatt 49 d E S E EYe [25217] stoffe Fiädeium Mang 39 Mustern für Kleider» | tuiren. E erbeigeführt hat, substi- ye zu Berlin, und es ist als d Picyes Amlsgericht. tigen Urtheils Her aur, Srund des recchtskräf» M.-Gladbath, den 31. 9 89 ¿chim Bekanntmachung. [25353] | H ‘latt 49 des hiesigen Handelsregisters ift | 2295— Ser versiegelt , Fabriknummern ggentlide Ursahe des Schavens Lt deo" gti e detragen anfs Kaufmann Moriß Meyer hier ein- | Cleve Bekanntmach Dauzig, den 27. Mai 1609 aufgelöst ist. Königliches Amtégeriht, Abtheilung I n 177 Folventng, ister in bei Nr, 327 früher E "Ousios Trentmann in Ostercappel 9. Mai 1882 ‘Nachmittags F Ubr: E | | , i . 9 e e - a L Z Ire s E T . . „V! I i: L p er zveln R s ay ags "r. ; | ger ain lis eignet das. zit ibm in Verbindung tee L Junt 1882, j g E band Daiitea Zoge 10827) Königliches Amtsgericht, K. Feige Wi aberin der Firma „Geschwister“ E ift erlos E “i Pa N E & Felnois in Mee- i e M , a n etreff d geri y A Z andels- ef d Z s S -— or " u“ is : C erlo chen.“ UEe ( - L Mustern ür - Kleid ne f M} weiterwirkenden Folge dieser Ursache der Fall ists ericht I. Abtheilung 5661, | Nr. 99 die Firma: sellschafts-) Negister unter | Bessau. Handelsrihterliche [25337 Gotha. Auf Folium 26 bes Handelöre G Lövy ju Krotoschin unverchelihte Jeanette | Wittlage, den 1. Zuni 1882. S enmer, versiegelt, Fabrifnummern 14 f f Benthen 0./S. Bekanntm: ait den Orle M T Slewend“ Auf Pol. 42 etanntmahung. '] firma Karl Kämmerer & Sohn in Ohrdruf | tusorse Verfügung vom 31, Mai 1882 am 1. Zuni E Ion Bornietees 210 fe A P MODAEN f [Se ntm er Niederla . 46: j Ls , agen : e rden. . R a i j mand S t une Gewerb c-Zeitung. Nr. 22. n nser Firmenregister ahung. 1262081 pihaber 1) Franz Dome, 9) Dit S als eingetragen: es hiesigen Handelsregisters ist Eduard Kämmerer in Ohrdruf ist Liquidator Krotoschin, den 1. Juni 1882. Mh cas Firma Gebrüder Shlaiy in Mee- j Pat Sp, (bebnfoqhtion | Bic net Khan 1 Feten ei M da | B Wes f oe oe eee s Der, Gitarrenarbeiter arl Meblbase in Desiou R Se m tai fem Pte Muster-Regifter Nr. G8. |stötamzier, verge, Fabrikmmmern 90-b j cihsstempel auf Lieferungsgeschä idung. | Inhaberin die verehel. Adelheid Kant als deren | Die Gesellschaft ist ei De irma M. O. Mehlhase in “R Li E (Dié ausländishen M 1045, Schußfrist 1 Jabr, angemeldet ar L é eribts-Entscheivuhgen c ungagesbäfte), Reichs- | Landsberger, daf erehel. Adelheid Kantorowicz, geb, | und ist jeder Gele cine ofene Handelsgesellschaft En H LOPE iegnitz. Bekanntmachung. [25354 Ct En uber werden unter } 1899, Vormittags §1 A Angemeinen a E ï Leo lm zgent eneralagent und Handl y ger, dafelbst, am 1. Juni 1882 ! 6 1.08 jeder Gesellschafter berechti G Dessau, den 26, Mai 1882 —— Zufolge Verfü s g 15 ] ei pzig veröffentlicht.) , ittags 311 Uhr. î ächtigter. Rücktritts ungs- | worden. 2 eingetragen | zeichnen und erechligt, die Firma zu d i gung vom 1, Juni 1882 ift an Meerane, am 1. Juni 1882 Ko recht des Miethers v und zu vertreten. Herzogl. Anhalt. A i : 9534871 | demselben Tage in i 252 e N 2 Ss S. Keatrakie. petothwendige „Zustellung des Arrest- D oretaes maden L. Juni 1882, Cleve, den di Juni 1882, Der Gabcldri R 0k, SRTm. Der Kaufmann Wilhelu Nr. 727 die firma Paal A L Mg e AMIII In das Musterregister ift einge AEE Amtsgericht. Se R 2: Oktober 1879) / "Bou B gert, Abtheilung VI1. ônigliches Amtsgericht. (Unterschrift.) rirten Ehefrau es Seblzenas Gultas, Las M 4 Sea TGEA Z «Tame Yaul Reich in 9 r 187. Friedrih Emil Müller Pos E re . E e E E e D ) n I dd or . E , E , 0 i - f Namen. Ritt (Firma mit Zusaß fremder | Auf A Bekanntmachung. [25297] | CohIl 951981 | Y088au. Handelsrichterliche 982 Emma, geb, Scaulin, aus Stettin, dur Vertrag | Lieguih, den 1. Zuni 1882 fabrifant in Annaberg, cin Karton, offen, enthaltend | MüIHa m. Q [25123 1 t ung). Aus L a Ge Atalrber (e Initäanzenbeobath- GnncE L, s geute de N: 22 des Genossen- Register ift M inst Oandels- (Genossen(baE Anf Pol. 25 „Bekanntmachung, [25338] g A R Gemeinschaft dec Güter und Königliches Amtêgericht L rultee, M. Muff, M und 2 Puls- | ein daa E 1./E. In das Musterregister ift B: f ra. ' er 5 er r 7 . 49 es ; ‘e s E oen. D ' und vo i i 189 1 j Bel Game t Parla gee | EofR Verein eingetragene GrnoMensa | mt tem Cie’ e Qeteodett, Genofensdast- heute folgender Verme: 00 Vin aregiss is S f but see Meiscars (de | S ET o n Ee N ha nt Dn mit den Habrifummern 21, 202 209 mnd 24, | in versegelfes Padlet mit 20 Mustern {ür blächen! a: Die Baumwollindüftri nengarn und Gewebe j ragen ist, folgender V f je zu Carden, heute ei e e dem Buchalter He ü ior ff v r, 235 zufolge Verfügung v 3n unser Genossenschaftêregister ist b 2 lailishes bez. Flächenerzeugniß, Schußfrift 3 j i austern für Flächen- h s ollindustrie. . | erfolgt : ermerk | den, daß an St e eingetragen wor- die Akti f rmann Müller hier sür eutigen Ta gung vom | 1, F De aftéregister ist bei Nr. 2 am | angemeldet ¿S IRR rift 3 Jahre, | erzeugnisse, Fabriknundnern: 13 1 Geschäftsberidt des D remdländishe Waaren. | Jn der G Vorstand elle des in Folge Verseßung aus de e Aktiengesellschaft „Dessauer Wollen Grei ge. . Juni 1882 eingetragen worden, daß als Vorstands- | 1 gemeldet den 11. Mai 1882, 45 Uhr Nach- 16332, 16329 16339 1631! 3696, 16427, 16437, H Berlin“). Briefkasten amp fessel-Revisions-Vercins | {after v teneral - Versammlung der Genossen- | St ande der Genossenschaft ausgeschiedenen ial spinnerei in Dessau“ ertheilte Prok garn- reifenhagen, den 30, Mai 1882, mitglieder des Borschusivercins zu Chri n 8- | mittags. 16657 16687 16169! 16319, 16349, 16312, 16557, H b asten. 89 neu eingetragene Firmen | Statute om 30. April 1882 sind die na 8, 8 euerempfängers Johann Daub durch nigl, dur dessen am 20. April d ófura ift Königliches Amtsgericht Eingetragene Genssscusd L siburg, | Nr. 188. Carl August Schmidt, Posament 16302 16737" 162, 16172, 16180, 16169, 16182 A: n ausgeschiedenen 2 Vorstandsmitglied der | Generalversammlung der G rch Beschluß der [eben erlos j . J. erfolgtes Ab- ait 1) zu iref aft, und zwar: fabrikant in Annab in P , Posamenten- | 16302, 16737, 16537, 16756, 16707, 16507; E 0 glieder 1882 der g der Genossenschafter vom 7. Mai [en und is an seiner Stelle d zum Direktor der Rentier Rudolf Ludwi 5 erg, ein Patcket, ofen, enthaltend | 16252, 16249, 16209; i z' 7 2OGLA F 2 der zu Carden wohnende Postverwal Buwhalter Gustav Rohrbeck a E HMabelschwerdt 2) zum Kassirer der Stadtkäm i 5 Muster von Chenillenkappenshnur mit den Fabrik- | 16741, : , 16393, 16723, 16713, 16309 h ie a. D. | gedute Attlengeselha]t mit der Mahgile ee m eere O Ferne F290 | 9 ip otra de Kier Vaeis WE | Feu Son 4, Zie, meen ‘Gliden | 19202 28281, 1628, 18008, 16378, 16417, 16548 j rma A, Hoffmann zu Mittelwalde und als | sämmtlich zu Chri 13, Mai 1882, 9 3 Jahre, angemeldet den | 16671, 16213, 16842; 16239, 16229 , 10944, 1 zu Christburg durch Beschl 3 , 9 Ubr Vormittags. ab / 6229, Schußfrist 3 ch Beschluß der General- 1 Nr, 189, Ad, Lehmann & Co, in Annaberg, 3 Uhr, n a

"jn f 2K

a E