1882 / 130 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

25366 j i ; i; z : E. Eintrag zum E E ] 4 5 irmeninhabers August | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, { 25411]

¡ ; nger, ift gestorben. | au< die Verpflichtung auferlegt, von dem B Nr. 9758. Bi ied Sohne Firmenregisters, Derselbe hat sih am 11. [. Mts. mit Elisa- | der Sache und von den Forderungen, für Ee Oeffentliche Bekanntmachung.

Firma „J. V. n“ wurde heute ein- betha, geb. Deprez verebelicht. Ehevertra 5 Ps L Y ey s N e WhN eut. g d. d. | fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- Das Konkursverfahren über das E Y -BY il cat A Battiany, seitheriger Inhaber der Theil 50 in die Öütergemciasän Unt E pra Yuni 1882 A: E O flattgein dener Sl p turB e hier ift wegen x c or eit- e age irma „Z. V. Battiany Sohn“ ist geftorben n e auliens Beibriugen an Veraes D Anzeige zu mahen. gefundener ußyvertheilung dur< Beschluß von ; ; - j 9 ; gen und | Königl. Amtsgericht zu Aachen, Abtheilu é eute aufgehoben. 9 9 Eo 9 # Das Ges Ln in unveränderter Weise und Schulden davon ausgeschlossen bleibt und das G O N E e issinae 3 ‘Juni 1882 itl Deut i Nei 8-An 1 él und Ani Tel î én Stagls- An (i él ane berigen Firma von der Wittwe fahrende Beibringen für Liegenschaft erklärt S Gerichts\{reiberei des Amtsgerits: D s e 0 , geb. Schi>, in Offenburg fortgeführt. wird. [25430] f Jahreis, Sek intsgerichts : i D 2 Offenburg, den 31. Mai 1882. Sinsheim, den 31, Mai 1882. Be anntmachung. eid, Setrelär, , , G Gr. Amtsgericht. Gr. Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Jose [25443] f M 23D. Berlin, Dienstag, den 6. Juni fww2. Saur. Dr. Ottendorf. Könner zu Banerwi wird heute, am 2. Juni | Bekanntmachung. E = L E : T N ag r, Konkurs eröffnet. Ver- eber das Vermögen des Gardecrobenhändle : 55 EBÖ : Badische Pr.-Anl.de1867/4 |1/2. u. 1/8.1132,80 & Hamb. Hypoth.-Pfandbr.'4 1/1. u. 1/7.497,00B Paderborm. Zu Nr. 1 des Genoffe hate! Staufen. Bekanntmahung, [25377] walter ist der Kaufmann Paul Selzer zu Bauer- Friedrih August Hering hier, Schmievestrais E O E do. 35 FI.-Loose .|—| E Stück 214'50bs Krupp. Obl rz 110 abg. 5 1/4.n.1/10.|abg. 110,70 B | Bisenbahn-Prioritäts-Aotien und Obligationen. registers, x Mee enh Zu O.-Z. 112 des Firmenregisters wid. li ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | Nr. 3, 1 Tr., ist am 31, Mai 1882, Vormit- Amtlich festgestellte Course. Bayerische Präm.-Anl. .4 | 1/6. |134,40bz MeckLHyp.-Pfd.I. rz.125/441/1. u. 1/7./109,20vz Aachen-Jülicher |5 |1/1. u. 1/7.[104,50bz El.® Firma „Vorschußverein zu Paderborn, ein- S NgE V Ei ¿ 2e Uu Erste Anmeldefrist bis zum 3. Zuli | tags 9 Uhr, der Konkurs eröffnet. Umrechnungs-Säütze Braunschw. 20Thl-Loose —| pr. Stück 199.60 G do. do. rz. 100435| versch. |[101.10bz Berg.-Märk. I. u. IT. Ser.471/1. u. 1/7./1102.80G getragene Genossenschaft“ , Ms 2 efer in Staufen. Inhaber der 1882 9 rste Gläubigerversammlung 24. Juni erwalter der Gerichtsfekretär a. D. Schroeder 1 Dollar = 4,25 Mark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Gulden | Cöln-Mind. Pr.-Antheil ./33/1/4.0.1/10./128,30bz Meininger Hyp.-Pfndbr./44/1/1. u. 1/7./100,90G do.III.Ser. v.Staat 3tgar./34/1/1. u. 1/7.19340G e V Celiana eingetranen: , m ras aufmann Vincenz Kiefer in Staufen. , 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | hierselbst, Königsstraße Nr. 36. österr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden sûdd. Währ. = 12 Mark. { Dessaner St.-Pr.-Anl. . 35 1/4. [126,40bz do. do. [4 1/1. u. 1/7./98,10bz do. do. Lit. B. do./321/1. u. 1/7.193,40G Dur Beschluß vom 29 April 1882 sind v ip b hat sid am 30. Mai 1882 mit Mar- | 12. Juli 1882, 93 Uhr. Erste Gläubigerversammlung 100 Gulden holl. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Banco = 1,50 Mark | Goth. Gr. Präm.-Pfdbr. I.|5 |1/1. u. 1/7.1118,405z Nordd. Grund-K.-Hyp.-A/5 |1/4.u.1/10.1100,70bz do. do. Lit: C... 841/Lu. 1/7/08950 E s Ed nd von gas a, f . Bösch, von Staufen, verheirathet. Nah | Bauerwiy, den 2. Juni 1882. den 21. Juni 1882, Vormittags 10 Uhr, AOO A E R E E. SUITNRS B M Miri do. do. II. Abtheilung '5 |1/1. u. 1/7./116,80bz Nordd. Hyp.-Pfandbr. .5 |1/1. n. 1/7.1100,001B |do. IV. Ser... ... ./471/1. u. 1/7.1103 00G a. Photograph Aepwtelmaan = 1889, ‘hevertrage, d. d, Staufen, den 23. Mai ,_ Königliches Amtsgericht. i vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 18. Hamb. S50Th1.-Loose p.St./3 1/3. 1186.75& Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 44/1/4.0.1/10.1101,10G do Se E .1/7./103,00 G K 4 Ambmacermeilter Knote , wirft jeder Theil 100 (6 in die Gütergemein- | Beglaubigt: Schulte, i. V. Gerichtsschreiber. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum Woohsol, Lübecker 5OThIr.-L.p.St./34 1/4. |181,75bz do. do, 4 |1/1. u. 1/7./99,50G do. YVI. Ser 45 . 1/7.1104.40bz T Maureemeifler Comm a g aeoenen alles übrige eigene, gegenwärtige wie E R E 15, Juli 1882. Amsterdam . [100 FI. 169,20b Meininger 7 Fl.-Loose —| pr. Stück [27,60 G Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 1205 1/1. u. 1/7./101,90bz do. VII. Ser. 4411/1. u. 1/7./102,90bz G Dagegen sind neu- resp. wiedergewählt: G f ige s „Und Fahrnißvermögen, [25452] Konku sv Prüfungstermin do. «100 PL 168.40dz do, Hyp.-Präm.-Pfdbr.4 | 1/2. 1117,75B do. Il.nu.IV.rz. 1105 11/1. u.1 /7.1103,20B do. N Se s aSl 1/7./103 00 B a. Scubma@ermeifler Bernhard Kuok b ens Cas alle Schulden eines jeden Ehetheils von r erfahren. , den 2. August 1882, Vormittags 10 Uhr, i Brüss. u. Antw.|/100 Fr. 81,15bz Oldenb. 40 ThIr.-L. p. St.|3 | 1/2. 1149 10B do. III. V. u. VI. rz. 1005 |1/1. u. 1/7./103,00bzB |do. IX. Ser. .....| .1/7./106 25bz b. Photograph Wilbelm Aman e, li me nlgait ausgeschlossen und als liegenschaft- | Ja dem Konkursverfahren über das Vermögen | im_Zimmer Nr. 18, do. do. [100 Fr. 80,65bz do. II. rz. 110 . . ../4}/1/1. u. 1/7./99,90bz do. Aach.-Düss. I.IT. Em. 4 1/7.|—,— e. Maurermeister Carl Uhle i St a da i des Kaufmanns Heiurih Ritter, in Firma: | „Dffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Mun 7 os do. III. rz. 100 . 11/1. u. 1/7.199,50bz do. do. ITI. Em. 43/1 1/7.|—.— sämmtlich hier E aufen, den 31. Mai 1882. Heinrih Ritter & Kallenba<h zu Breslau, | 20. Juni 1882. 0. « : - «I L, Str]. 20,34be , Vom Staat erworbene Bisonbahnen, Pr. B.-Kredit-B. unkdb.| | do.Dortmund-SoestI.Ser 4 1100,50 B G D veMorbenen Rendanten Köélin Großh. Amtsgericht. Nicolaistraße Nr. 12, i zur Prüfung der nachträg- | Königsberg i. Pr., den 31. Mai 1882. 100 Fr. 81,25bz Bergisch-Mürk. St.-A.. 5 | 1/1. ]125.60bz Hyp.-Br. rz. 110. , 5 |1/1.n. 1/7.111,90G do. o: II.Ser. 44 ./102,40G ist ‘der Rentner Adolvb Wesinbelee Lire uur Res Buisson. lih angemeldeten Forderungen Termin auf Königliches Amtsgericht. VII, 100 Fr. 80,80bz Berlin-Görlitzer do. ..4 | 1/1. 135,906 do. Ser. III. rz. 109 1882/5 | versch. [101,75bzG do. Düss.-Elbfeld. Prior. 4 tg barten gewählt / ö Stol E den 14. Juni 1882, Vormittags 11 Uhr, Zur Beglaubigung: Masteit, Gerichts\chreiber. | « +/100 F. S do. Prior.. .5 | 1/1. 10075B do. V.VI.rz.10018865 | versch. [104,00bzG |do. do. II.Em. 44 1102,75bz Wiubeiragen ‘ufol e Verfü vom 25. Mai 1882 La P. Bekanntmachung. [25301] | vor dem Königlichen Amtsgerichte ierselbst, am : GEUSG E E N j do. ._./100 FI. E Berl.-Stettiner St.-Act. . 431/1. n. 1/7. abg 118,00B } ao. rz.115 42/1 /1. n. 1/7.1107,50G Berg.-3f. Nordb. Fr.-W.14411/ 1103 00 B s ien La G Ugung vom 29, Pat Jn unser Prokurenregister ist die von dem Kauf- | Schweidnißer Stadtgraben Nr. 2/3, Zimmer Nr. 47, | [25442] Wien, öst. W./100 FL 170.700dz Märkisch-Posener St.-A.4 | 1/1. ¡37,00G do. IT. rz.100 4 11/1... 1/7.197,10bz do.Ruhr.-C.-K. GL1I.Ser. 4 —.— (Akten fiber das Genossenschaftsregister Band 1. | 14 arl ¡ilhelm Leopold Wer>meister, wohn- | im 11. Sto>, anberaumt. '| „Ueber das Vermögen des Stellmatchermeisters O E 5 St.-Prior. 5 1/1. [12060G |Pr.Ctrb.Pfdb.unk. 1.1105 11/1. u. 1/7/113,75G do. do. I.u.III. Ser. 45 1102 75G Seite 252.) e register Band T. | haft zu Berlin, für sein hierselbst unker der Firma: Breslau, den 26. Mai 1882. JZohann O Golz\<h hier, dörnerstraße Petersburg . ./100 S.-R. 205 30bz Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 35/1/1. u. 1/7. abg 89,25bzB | 40. rz. 11041 /1/1. u. 1/7./109,99G Berlin-Anhalt. A. n. B./45/1/1. 1103 00bz Paderborn, den 25. Mai 1882. estebendes ‘tr>meister & Rehdorsf“ i _ Nemis, Nr. 234 I, wird heute, am 2. Juni 1882, O A »7 mit neuen Zinsep. 35 1/1. u. 1/7}, do, rz. 1005 |1/1. n. 1/7./105,00bz do. Tit. C. . 41/1. u. 1/7./103,00bzG Königliches Amtsgericht A Gerichtsscbreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Nahmittags 34 Uhr, das Konkursverfahren L A iu »_ mit Talon 35) 1/1. 89.25 G do. rz. 10044 1/1. n. 1/7./103,206 \[Berlin-Anh. (Oberlans.) 4411/1. n. 1/7./102,50G R ) Le ns Carl Gustav Eduard Rehberg R E : S a O Dix hier. Úda-kori Saat E N R E L do. 1880, 81 rz. 1004 1/1. u. 1/7.199,50G Berlin-Dresd. v. St. E 104 39bz B GRRETIEN Lt, f 25413 ener Arrest mit Anzeigefrist bis 7 eld-Sorten und Banknoten, UNSUCr- Fam, DL.-ACt, & 1/1 W 1/(j— do. 1882 (Int.) . . .| 4/1/1. u. 1/7./99,50bz2 Berlin-Görlitzer conv. .47/1/1. u. 1/7.|—,— E E tasan M [25868] i dem Kau mann Hermann Kühnel zu Berlin, [ 7 l Konkursverfahren. 1882 Aa Anmeldefrist bis ry 18, uli Dukaten pr. Stück —,— NiederschI.-Märk, 4 1/1. 0. 1/7./103,60@ do. i Lündb. 4 1/4u1/10, S do. Lit. B. 4111/1. u. 1/7. 102 90G eingetragen die Firma: tbeilt em ia udolph Neumann zu Berlin In dem Konkursverfahren über das Ver- | 1882 eins<hl.,, Erste Gläubigerversammlung den Sovereigns pr. Stück 20.39 G Rhein-Nahe A 1/4. 118,60 G Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 12041/1/1. n. 1/7.103,50bzG do. Lit. C. 471/4.0.1/10.1102,90G Safibért Albers er Sto L N er R eingetragen worden. A it tede: Huiß, Bäers u. Wirths in Dele B A Vorm. 11 Uhr. [lgem. : 90-Francs-Stück 16,25bz Rheinische G6) 6211/1. u, 1/7.abg 1€4,00bz do. IL. rz. 100 5 1/1. u. 1/7./100,25 G e Berl.-Hamb. I. u. IT. Em. 4 11/1. 1/7. |—,— î f nt 7! S erturlyeim, 1 i in- rusung®kermin 27. i : ars pr. Stück 4,166 , Neue (d Dil 40% 1/180 T7 : ¿V V D r ersC 101,00e : ; S AS L Log IE mit dem Niederlafsungsorte Papenburg und als deren Königliches Amtsgericht. T Sena , E R : E Ale 16696 2 ¡1 30 %/0 1/7.81 d E T e. 1105 1 u T G Panl P agg AR E 4 1 1/7 E Ï 101 50B

= 2

SScdag a

| Y 4

mEBEEBARERS R E Os P E r

Zara aade

=<ERBSEB

O5 U LS DD Co L 0D b 0D L COE O 02 d 09

| |

© C

E

Y ; \{uldner gema<hten Vorschlags ¿zu einem Zwangs- | 82 Uhr. E der Kausmann Lambert Albers zu Papen- gez. Dunst. vergleiche Vergleichstermin auf i Leipzig, den 2. Juni 1882, : do. pr. 500 Gramm fein . . , ./1395,00bzG B 4 1/4.0.1/10./abg 101.400 | o, VII. rz. 100 44/1/1. u. 1/7./100,90bz G do. Lit, C. neue'4 11/1. u. 1/7. Papenburg, ten 1. Juni 1882 Samstag, den 1. Juli 1882, Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. | Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl 20 45bz Thüringer Lit. A. ,„ 85 1/1. [213 5005 do. VIII. rz. 1004 1/1. u. 1/7./96,90bz G do. Lit. D. neue 44/1/1. u. 1/7./103 50B Köni liches Ymts ericht TII StoIp. Bekanntmachung. [25302] Vormittags 9 Uhr, Steinberger. Franz. Bankn. pr. 100 Fres. . ... .181,25bz Thür. (Lit.} B.) 4 1/1, [101.75bzG Pr. Hyp.-V.-À.-G. Certif.41/1/4u.1/10. 100.909bz do. Lit. E. .. 4111/1. u. 1/7./102.80G Ge L FNELUYT, A4 n „unser Firmenregister ist unter Nr. 301 die n V Königlichen Amtsgerichte hierselb ar- Beglaubigt: Krebs, Ger.-S. Oesterr. Banknoten per 100 FI. . . ./170,95bz do. (Lit. C. gar.) 45 1/1. 111449bze& |Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 44/1/4.n.1/10./100,40B do. Lit. F. .. 4411/1. n. 1/7./102,80G V: Bekanntmachung, [25369] | *" „Werämeister & Rehdorff zu Stolp“ “Cannstatt, den 1, Juni 1882 E Lo Gin aalaoHO Babkndten Ler 100 Baß el908 9bs Anusländisohe Fond Sehilos Bodens Pendte 6 vere (102200 Braunechweigiachs 44 1/L n. 1/7.(10300B In unserem Genossenschaftsregister is bei Nr. 15 und als deren Inbaber der Kauf z C M i , ‘N E [25436] Konkursverfahren h E m 4 R a La A Sn 3 es A E uslan 150 0 Fonds, 7 s.Boden L fndbr. Y versch. S Y E weigische . . .| Je j D L O 0A „Den Konsum- und Sparkassen-Vereiu von hel Lovold Verei B M arl Wil- Gerihtsfreiber d Cel 5 i i Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 4%/6, Lomb. 5% Amerikan. Bonds (fand) /24/1/5, 6,922, a O0, do. rz. 11045) versch._ 1 s 4 0. I. (Int.)4 /2wW s j Radostowißtz“ brtreffend, zufolge Verfügur g von heute E boi L er zu E in zufolge Ver- »18]<reiber des Königlichen Amtsgerichts. _(Auszug.) ¿ 4 ai New-Yorker Stadt-Anl. 6 1/1. n. 1/7. 128 e 2 0. É 0 4 1/1. m. 1/7./99,00 f Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F. 45 1/L U. e —,— Folgendes eingetragen: Stolp, den 25 Mei aas ragen. [25444] E E Ueber das Vermögen des Landmanns Kornils Fonds- und T 5 L do. 7 1/5.n.1/11, A A E 1/(. T N do. Lit. G. . ads S L o Das in unserer Bekanntmachung vom 19. Mai , Fa . liches A , l Im Carl Li ld' : Martens in Dahrenwurth ist am 27. Mai Deuitsoh, Rolchs-Anlele & |1/% u.1/10./102 0c bz Finnländische Loose . .|—| pr. Stück 42 V ¿ 0. 0. rz. 11044 1/1. u. 1/0 h Zl do. Lit, H. . 45) /4.0.1/ 18 006 1881 aufgeführte zweite Vorstandsmitglied Pieczka omgume D m O S] ß theil ppold’shen Konkurse soll die 1882, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs3ver- t Consolid.Preuss Anleihe 42/1/4.0.1/10. 105 0952 G Italienische Rente A 1/1. u, 1/7.190,00»2 do. do. YZ. 1104 1/1. u. 1/7. J8,20 G do. Lit. I. ö 451/4.n.1/10. H 3. f teht mde Daul, fenden Carl mit Ver S De iet d Kedsdhaaenten ortenungen, | Rh va tee e T IIE O (moe R E B E i O E Pa E Ma O | a S N SEBRRE O EN S U E ; : ; - | 1/70. /4 /10° U "WeglsCcne AnI C 6 10/0,1c è í D| N, U CUDS é A U, ), , Pleß, den 1. Suni 1882 Strasburg. Bekanntmachung. [25375] | unter denen si< bevorre<tigte nicht befinden, e: Offener, Arrest a R Va l g ael: E do. 1852, 53, 68/4 [1/4.0.1/10./101,00G Obern, Gold-Rente . .4 |1/4,0.1/10.180.60bz do. do. 187218794 1/1, u. /17./109,00G do. de 1879. .5 |1/4.0.1/10./106,00G / Königlides À ; Die unter Nr. 3 unseres Firmenregisters einge- | gen laut des bei der Gerichtsschreiberei niedergeleg- | 1882, Anmeldefrist bis 27. A t t a Staats-Schuldscheine . .|31/1/1. u. 1/7.98,90bz do. Papier-Rente ./44{1/2. u. 1/8./65.20bz Cöln-Mindener I. Em. ./45/1/1. u. 1/7./102,90G MAOes. nageriE, tragene Firma: ten Verzeichnisses 43 57448 4, während si die | eins<hl. Erste Vlibiteversmlue ui 30: Kurmärkische Schuldv./311/5.0.1/11./98.90bz do. do. /4%/1/5.0,1/11./65.25bz Bisenbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotion. do. 1I. Em. 18534 1/1. u. 1/7.|—,— Ragnit. Belanntmna& 953001 | Kaufmann Carl Friedri Wilhelm Weichert | verfügbare Masse auf 6257,31 ( beläuft. Zuni 1882, Vormittags 11 Uhr A Neumärkische do. [|341/1. u. 1/7.198 90bz do. do. 5 (1/5. u. 1/9.178 50bz E R T s O P Bd ad do. III. Em. A. 4 |1/4.0.1/10./10100B Kaufmann Julius Neig von Kraupishken | tsen und dies heute im Register vermerkt, | Crimmitschau, am 3, Zuni 1889. Prüfungstermin 24, Oktober d. Js,, Vor- Oder-Deichb.-Ob1, I. Ser. 44 1/1, u, 1/7.(— 7 do. Silber-Rente. :/44 1/1. u. 1/7.(60,8002B | geh. Mastrich. | $ |— 4 “1/1. [52 00G do. do. Lit, B41/4u, 1/10 102 0 hat für seine Che mit Ernestine Linthammer dur Strasburg, den 31. Mai 1882. Reinhold Dietrich, Konkursverwalter. mittags 11 Uhr. e Berlin. Stadt-ObI.76 u.78/43/4/ u. 102 80bz Odo: . ./45/1/4.0,1/10./65,80090bz |4ltona-Kieler . | 88 10 4 | 1/1. [218 75bzG do. 33gar.IV.Em. 4 1/4.0.1/10./101,00bz Vertrag vom 15. Mai 1882 die Gemeinschaft de Königliches Amtégericht. pte Königliches Amtsgericht Lunden G S do. 250F1.-Loose1854/4 | 1/4. 118250 fBerlin-Anhalt . .| 6 [61/104 |1/1.u.7151.802bzG o E S Güter und des Erwerbes auêgeslossen und ist dem Tf E R ; (25419] Konkursverfah gez. Lang. , | do. do. . 1341/1. n. 1/7./96 098 do. Kredit-Loose 1858/— pr. Stück [333 50G N ao 4 Ua 116756 do. YVI, Em.4//1/4.0.1/10./104.40G Vermögen der Ekefrau die Eigenschaft des vorbe- Walen [25378] ren. Veröffentlicht : Zimmermann, Breslaner Stadt-Anleihe4 |1/4.0.1/10./101 00G do. Lott.-Anl. 1860/5 |1/5.u.1/11./122.4bz : Î Í VI. B.45/1/4.0.1/10./102 90G

: E do. ; n LeG i Handelsregister - Eintrag. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Ca ibts\<rei dIntalt ; Casseler Stadt-Anleihe .|\4 |1/2. u. 1/8.|—,— do. do. 1864 r. Stück 1327,00 & Berlin -Hamburg. 363.5002 G do, VII. Em. 451 /7.1102 90bz haltenen beigelegt. Dics ist in unser Register, be- | Nr. 8198. Unter O. 3, 50 des diesseiti N Gesell- | Bruno Jenzs<, Inhabers O irma Sor! P Ms Königlichen Amtsgerichts. Cölner Stadt-Anleihe - aa (0. e do.Bodenkred.-Pf.-Br. 1/801 11. 102,00bs G |B&skeSehw.-Frb. as Halle-8.-G. v.St.gar.A.B. 45 ./103,50bz B g e s 1/4.n.1/ g | |

co

co

J

ur d

1

ror 4 b-i Pr fa O O ibn f O D IMA or E l trt rort

L

A a S

Ragnit, 27. Mai : S E “öniglihes Amtögericht. in Segeten eute, am 1. Juni 1882, Vormittags 102 Uhr, Königsberger Stadt-Anl./43/1/4.0.1/10.|—,— Poln. Pfandbriefe. .

mit Zweigniederlassungen in Basel und auf der | das Konkursverfahren cröffnet, Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ostpreuss. Prov. - Oblig./43/1/1. u. 1/7.1—.— do. Liquidationsbr 1/6.u0.1/12.155,10bz Mainz-Ludwigsh. f Schmelze kei St. : Nérwaltert è ita A8 , | Tuchfabrikanten Jacob Kircher zu Monreal O E A I. Non oa A L Marienb.-Mlawka Rathenow. Bekanntmachung. [25370] Die Lheilbabee ay itl sind: D Altm 4 M ouis Hänsel in wird, nachdem der D dem Vergleichstermin vom die E j A Ad 109.70G E od E 17 110.25bz Meckl. Frdr.Franz. In E EMenregiter ist unter Nr, 231 der 1) Johann Scmidt E Offener Arrest mit Anzeigefrist sowie Anmelde- 15, März 1882 angenommene Zwangsvergleich dur a ivauda Prov A 1/1. 0 T: O Ran Staat Obi t.6 1/1. u. 1/7. 1035902 Münst.- Enschede Kausmann Werner Julius August Huth; Ort der 2) Josef Schmidt, ' frist bis zum 27. Juni 1882, E | re<tskräftigen Beschluß vom ‘nämlichen Tage be- Schuläy, d. Berl. Kaufm. |44/1/L n. 1/7.[10L,70G do. do. klcinol6 |1/L n. 1/7103 50bs {Nordh.-Erf. gar.| 0 Niederlaffung: Rathenow; Firma: 3) Eduard Schmidt Erste Gläubigerversammlung ‘ingleichen allgemei stätigt ist, aufgehoben, : Berli E As 1/1. u. 1/7.1108 75G do. db: E /1/6.u0.1/12. 95,8 Ibz Obschl. A. C. D. E./10/5W cingetragen folg? Veri oge 31, Mai 1882 ; von Segeten. Prüfungstermin: den 10. Juli 1882. Vor: d QUE Peauna der Swlußre> nung wird Termin auf is "vas 1441/1. u. 1/7. 104 30bz do. do. mittel|5 11/6.n.1/12. 96,40b2 G 0 S Ae L O em 00 yar Die Geseliidaft hat ¿m 6. Mai 1882 begonnen. | mittags 10 Uhr, Landhausstraße 12 1, Zimmer 2 Gaibivgcbiite este Citans 0 Uhr, hu do. ..... 4 (1/1. n. 1/7./10080G do. do. kleine\5 |1/6.0.1/12,/97,500a Orte Badhain 0 Rathenow, den 31, Mai 1882, LSULELE E Pauls S O E ver- esde ét E M O e: A Mayen, den 3. Juni 18. A E u, A Es H B A: C e O E Posen-Creuzburg| 0 Königliches Amtsgericht, I. / / on Burg; nach gliches Umtsgericht. I b. Kur- und Neumärk./3#/1/1. n. 1/7./95 50bz do, do. de 1859/3 (1/5.u.1/11.|—.— R Oder: Batik 0

dem Chevertrag, d. d. Waldshut, den 7. September Bekannt gemacht durch : Königliches Amtêgericht. ® do. neue ./3#|1/1. u, 1/7./91.80bz do. do. de 1862/5 1/5.u.1/11. 83 10ba Starg.-Posen gar.| 41 e , Z -

1

4

Gia Tilsit -Insterburg| 0 | Don Weim. Gera(gar.)| 41 C do, 24 conv.| 21 0

reffend Eintragung der Auëschließung der ehelichen \{aftsregisters wurde heute eingetragen die Firma: rafe 1 in Dresden, Geschäftslokal: Cirkus- Eiberfelder Stadt-Oblig./45/1/1. u. 1/7.|—,— Pester Stadt-Anleihe . .|6 1/1. u. 1/7./89 10G Dortm. -Gron,-E. 59,00bv2 G do. Lit. C. gur. 1103 50bz B 41

Güt i i i C E 8 : ie : 7 ergemcinschaft, unter Nr. 36 eingetragen. Joh. Schmidt & Söhne raße 9 part. Wohnung ebendaselbst 111, wird | [25447] Konkursverfahren. Essen. Stadt-Obl. IV.Ser |4 |1/1. u. 1/7.|—,— do. do. Kleine e 1 {s n Á mt R R Eta 20 V0 Lübeck-Büchen garant | .1100.20bz 1/1. n. 1/7.163,40bz 22

en

Go D

©” G

N Müärkisch-Posener conv. 4}

S Magdeb.-Halberst. 1861/41

L LOUS do, v. 1865 . . 1411/1. u. 1/7.1——

E do. v. 1873 .. .411/1. u. 1/7./103 00B

38 90bz G Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A.44/1/1. u. 1/7./105 10bz

7/247 60bs do. do. Lit.B.\4 1/1. n. 1/7101 25G

188 50G MAgourg:. R I N S [7.|—.—

Tin do. do. [d | ¿Es

E + (Mainz-Ludw. 68-69 gar./44 1/1. u. 1/7./103,10B

50 00bz B do. do. 1875 1876/5 |1/3. u. 1/9./105 90G

120 75bz do. do.I.u.II. 1878/5 |1/3. u. 1/9./105, 90G

102756 do. do. 1874 . .4 [1/4.0.1/10.|cony.100,00B

S 75B do. a. I 7 2. u.1/8./100,10B

50 50bzB Münst.-Ensch., v. St. gar./44/1/1. u. 1/7 |——

3010ba Niederschl.-Märk. I. Ser./4 1/1. u, 1/7./100,75 B

17:90bz do. II. Ser. à 624 Thlr.4 1/1. u. 1/7|——

99'502 G N.-M., Oblig. I. u. I. Ser.|4 |1/1. u. 1/7./100,75B

E l O III. Ser.|4 (1/1. u. 1/7.|—,—

3475ebzG |YNordhausen-Erfart I. E./41/1/1. u. 1/7./10275B

144 59bz do. do. 4 | ¿Q E, 99 20b2 (F

248,00 G Oberschlesische Lit. A./4 1/1. u. 1/7.|—,—

50 507 do. Lit. B.|3 |1/1. u. 1/7.|—.—

131.602: G do. Lit. C. u. D.|4 |1/1. u. 1/7./100,75bG*Kk.f

76,6002 G do. gar. L. E.131/1/4.0.1/101938bz S J [

1

R AISRE | E]

1 1 1 1 1102,80 G 1 1

Wr

A | O en I _—— en

1 69 S

s 1 T

-9711 | 1879 wirft jedes der Ehegatten 50 4 in die Ge- Hahner, Gerichts\creib 4| 7.101,90 G 1 cleine!5 |1/5 Rathenow. Bekanntmachung. 95371 | J U gatten 50 ÆA in die Ge , Gerichtsschreiber. 95439 do. « « « «(4 (1/1. u, 1/7./101,90 do, do. Kleine\5 [1/5.u.1/11. In unser Firmenregister ist un Nr. A8 ¡N meinschaft ein, während alles übrige jeßige und zu- —— [ In Gaben: betreffend das Konkursverfahren do. neue ./4}/1/1. n. 1/7.|—,— do, consol. Anl, 1870/5 |1/2. u. 1/8.

Apotheker Friedri ; ; oer | fünstige fahrende Vermögen mit sämmtlichen Schul- | [25412] á h Nanu : x N. Brandenb, Kredit/4 |1/1. u. 1/7.|—,— do. do. 1871/5 11/3. n. 1/9. laffung; Rae lz Ort der Nieder- | den von der Gemeinschaft ausges{lossen bleibt und Bekanntmachun s über das Vermögen der offenen Handelsgesellschaft, do. neue .44/1/1. u. 1/7. do. de. LKleine/5 1/3. u. 1/9.183,90bz

verliegens<aftet wird. Der Konkurs über das Vermögen des Maurer- in Firma Gehr>e & Koch in Nienburg, steht Ostpreussische . .|35/1/1. u. 1/7, 91'806 do. do. 1872/5 |1/4.0.1/10.|83,902z

rtidéngen mal ea L à alf ils Waldshut, 30. Mai 1882. meisters Johann Peter Heß zu M.-Gladbach ist zur Set der Sclußre<nung, zur Erhebung E do. Ea 0 1/7. 100 90bz do, do. Kieluais Vaa1/10. 83 90bz an demselben Tage E Der Gerichtéshreiber Gr. Amtsgerichts: in Folge re<tékräftig bestätigten Zwangsvergleich | 9 Sinwendungen gegen das Schlußverzeichniß und 5 |Pommersche . 3511/1. u. 1/7./9175B do. do, 1873/5 1/6.0.1/12.|—,—

Nat encw den 2 Juni 1889 Tröndle. durch Beschluß vom beutigen Tage wieder auf- zur Beschlußfassung der Gläubiger über „die nicht do. - / . 1/7; 101 10bz do. do. kleine'5 [11/6.0.1/12.|—,— Amst.-Rotterdam 7"/,

Königliches Amtsgerit I E Ren worden. Ì verwerthbaren Vermögenéftücke Sclußtermin an auf do. 11/1. u. 1/7./102 50G do. Anleihe 1875 . . . .144/1/4:0.1/10.|—.— Aussig-Teplitz .| 14 |

E L ur Sckußrecnung des Verwalters wird Termin Montag, den 26. Juni d. Js., s do. Landes-Kr.|/451/1. n. 1/7. do. do. kleine/44/1/4.0.1/10./75 090bz Baltische (gar.).| 3

z [25379] | im biesigen Amtsgerichts ; i : Morgens 10 Uhr. d eran 711008 - Ke] 7187 Böh.West.(Ögar.)| Saarbrücken. Handelsregister [25373] | Zeitz. In unser Handels - Gesellschaftéregister | dge ligen Amtögerichtslokale, Zimmer Nr. 4, auf | Nienburg, dez 1 Juni 1882. “aaa L V - Jo do. 180. 14 10a, BuschtiehraderB, 14

7 des Königlichen Amtsger unter Nr. 144 i lge Verfü j er] Montag, den 19, Juni d. Js., Morgens 10 R S E Süchsische —,— 1 ues M len mtgerithts Ee priEen. aer n zufolge Verfügung vom heutigen Ube, vorbestimmt, wovon die Betheiligten biermit Gti A r Er ald Schlesische altland. . . n. 1/7.193,60G do. Orient-Anleihe I. 5 (1/6.u.1/12. E Due Se : 89 70G jz T i ; Q L ; Kenntni} gesetzt werden. ye . L i L 1/7.|—,— ù lo. 15 . 0. 1/7.156.80bz 118, WestD. (gar.)| « 09 (U 0, At G L gigen Tage wurde die Firma „P. Ehl“ zu Dil- Chemische Düngerfabrik Draschwiz-Reuden Die Recbnung Sud mit den Belägen drei T a landsct R E 4 1/7 92:06 Lo « E E. 5 1 21 57 “Obs Q Fians.Tós. c 4 9 (2 7182,75 äo. gar. 4% Lit. H.45/1/1. u. 1/7./103,50G E Selwalts, heute im Fir 2 S t D & BIBe, i berei zur Ein- Jo dd do “10 [1/18 T I8B dd. Nioolai-Oliig 4 1/50.1/11[7500bz S|(Gal.CarlLB.)gar.| 7,78 136,10bz do Em. v. 1873 100 75G . . / . 1 eo A - ul- BHoo o o of Î 2,14, . ny F s pes 90u p s ; . 4 . . C L . N &

menregister gelöst. welche ibren Sit i Gfaath i, , | vor dem Termin auf der Gerichtsschreiberei zur Ein- | #25428 \ do. do. do. | ¿S L : 244 i Saab rien Len 31. Mai 1882. Mee tate ige ne G L dat Le sit der Betheiligten offen liegen. [aas] Konkursverfahren. d. d. do. . n. 1/7./10140b2G |do. Poln. Schatzoblig. .|4 |1/4.n.1/10./79,60bz Gotthardb. 95/0 .| G | a Pes OLIe) -do, do. y. 1874 . 1, 1/7./103,40bz G

e l ( / ü : t 1 RS M +0 A N 1017 ( .- 2,90bz2G 2 106 90B gr.f. Der Königliche Gerichts : tragen worden : M.-Gladbath, den 31, Mai 1882, Ueber das Vermögen der Actiengesellschaft für do, do.Lit.C.I. T1. . u, 1/7.|—, do, do. kleine/4 |1/4.0.1/10./79.690bz Kasch.-Oderb | 62,0 s s do. . u, 1/7. S g Ne E schreiber 0 Die Gesellschaft ist eine Kommanditgesell {aft Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Uhrenfabrikation zu Denz, im uge Ci in 6; l. A0. IL . u, 1/7.|—,— do. Pr.-Anleihe de 1864/5 1/1. u. 1/7.{139,00%z Lor Sogar, 45 14/1. (1 “du do. 0. v. 1880; .1/7104.50 G L rien il Ea ce T Urn Tus E L, dbl ist e Zuni 1882, Mittags 12 Uhr, do, do. nene I,II.! . u. 1/7.1—,— do, do. de 1866/5 Va gh {73 Les ge G E s [<6 1 E 12,90 do. i (Brieg-Neisse) 44 A / j R aarbrücken. Handelsregister 95372 Der Inspektor Theodor Adolf S{wenk 95490 onkurs cröffnet. Verwalter Re<tsanwalt Salz- do. do. do, ITj . u, 1/7.|—,— do. 5. Anleihe Stiegl. ./5 |1/4.0.1/10./59,10à20v2 E L Ee ZL| |[® |1/Lu. (r. o. Niederschl. Zwgb.'34/1/1. u. 1/(.|=— des Königlichen Amtsgerichts Saarbrüen, | Aue ist persönli baftbarer Gesellswafter und | Bekanntmachung. mann zu Siegen, Offener Arrest mit Anzeigefrist Westfälische „4 (1/1. u. 1/7100806 de. 6, do, do. 5 A G e T 0 1a | 1e: Log oov do. (Stargard-Posen)4 |1/4.n.1/10. 1100204 Gemäß Erklärung vom E: Juni und Verfügung auch nur allein zur Vertretung der Gesellschaft In der Gasthofbesißer Hugo Burhardi'schen bis 46, uni 1882. Anmeldefrist bis 3, Bull W estpr., rittersch. .': 2 . U. 1/7. 92 09G do. Boden-Kredit dd . 2/9 ° 81A81,10bz Raickéih “Dees | F . A I 103 00G von heute wurde die Firma: Charlotte Reuther bere<tigt, Konkurssache ift zur Prüfung der na<trägli< an- 1882, Erste Gläubigerversammlung 16, Zuni do, do, , . 11. 1/7./101 10G do. Centr. Bodenkr.-Pf.|5 73 10G Rut . 1e R 177 Tay 00ba D a0 .0.1/10. 102-0020 wegen Uebertragung des Geschäfts gelös<t, und die Zeitz, den 30, Mai 1882. gemeldeten Forderurgen : h 1882, Vormittags 10 Uhr. Allgemciner Prü- do. Serie I 14 (1. 1/7. 103.90 G Schwedische St.-Anl. (54 3, 103 50 B Rad Staat v .) - 24 19 . 130 106 Ostpreuss. Südb. A L) M00, 105 R irma: „Catharina Wagner vormals Charlotte Königliches Amtsgericht. 1V. a. des Kaufmanns Jacob Rau bier, vormals Otto | fungstermin 13, Juli 1882, Vormittags 10 Uhr, do. 1II. Serie. .45/1/1. u. 1/7./102,50G do. Hyp.-Pfandbr. 74/4 841010068 G [ne n [5 [LS NE070G Posen-Creuzburg . . 5 1/1. n. 1/7. Ra enther“ mit dem Site zu Saarbrücken und als Höltel von 407 (O A Siegen, den 3. Juni 1882. do. Neulandsch.11.4 1/1. n. 1/7. 101,00 B do. do. neue 79/4 1101 90bz G 4 wH. gar.) B | ‘F 7150'70bs Rechte Oderufer .. . .45/1/1. u. 1/4. 100 50G deren Inhaberin 08 | Kauffräulein Catharina Konkurse b, des Dr, Züllaur hier von 45 K Arzthonorar Beal biot: Röhet e e Bc b H do. aa, 11.45 E L 02 5Ibz do. do. v. 1878/4 8 a G Sche E 3) t 119.80bz G E $. üt, gur 134 L 74 ui agner su L: 13 n das Ki i g aus dem Ic E eglaubigt: Zohrlaut, Gerichts\{reiber. Annoversche . , /4,u.1/10.|—,— (99,0092 "M nens | T > «Le T 7 E ¿Ff E P ur (50 Firmenregister ein [95438] ® Term E Jahre 1881, E l f Hessen-Nassan . . .4 |1/4.0.1/10, E Türkische Anleihe 1865 fr. S p nd, g | 76,00bz G do. III. Em. v. 58 u. 60/44/1/1. u. 1/7/1030 Saarbrü>en, den 2. Juni 1882. Ueber das z den 28. Juni d. J. ; x Kur- n. Neumärk. . ./4 /1/4.0.1/10,/10 Z do, 400 Fr.-Loose vollg. fr. 14725bz L ‘| | Der Königliche Verichts\<reiber Kaufshündierin t Kün Kleie A ir T anda 3 Z., 11 Uhr B.-M., [25441] Konkursverfahren. Lauenburger 4 11/1. u. 1/7. e Gua A Ungarische Goldrente 6 1/1. n. 1/7.1102,1002 Ri R L 6 | Kriene. wurde am 2, Juni 1882 V SEI Graudenz, den 31. Mai 1882 Pommersche 4 [1/4.0.1/10./1C09 bz 0. do. [4 |[1/1. u. 1/7. (0 40Ac0 Ob C H: 2 S eti das Konkurbborsakren erbísu 0 10 Uhe, Königliches Amtsgericht gas L Anetgeriht Speyer Hat am houtigen Posensche ...... 4 11/4.0.1/10./100 30bz do. Gold-Invest.-Anl./5 (1/1. u. 1/7/91.60b¿B |Turnau-Prager .| 7) Semsdure.: Bekanntmachung. [25376] Der Necébtbermalt iacae fue L G A G des Moris, Bölan out f, er Rg T Ee Faetleehz » 3 2-110; CERE au T Ens oe 0 Bm LEE: NOEE iat mg j Dl n unser Firmenregister sind heute zufolge Ver- | zum Konkursverw s L ? e , ein. u. Westf. . .0.1/10,/101.5 do. Loose |—| pr. Stück |227 5 Q gar. | fügung vom heutigen Tage eingetragen: G | L Faetatea ‘ind bis zum 283, Juni A Konkursverfahren Gesbästeacent ‘Sche un R “e Ot o Süchsische . .… . « 4 1/4.u.1/10,iC080G do. St.-Eisenb.-Anl. „5 (1/1. u. 1/7/95 90bs L Nr. 131 die Firma: Otto Heymuth, 1882 bei dem Gerichte anzumelden : Ueber d 4 E Arrest mit Anzeigepflicht bis g) 0 i ener Schlesische . . .. ./4 ‘1/4.0.1/10./101,00 B do. Allg.Bodkr.-Pfdbr.'511/6.u.1/12.|—,— Ang.-Schw. St.Pr.| 1} Inhaber der Firma: Johann Otto Egbert Es wird zur Beschluß}, i ever das Termbges des Landmanns und nzeigep - Zuni l. J. Schleswig-Holstein .14 1/4.n.1/10.|—.— do. Bodenkredit . . .44/1/4.0.1/10. Berl Dread „1 0 4 4

)

OROOOO

O t

Werra-Bahn . . „| 3 Albrechtsbahn . .| 1}

>00

“U91193 1006

[T

eno | os

146 50bz G do. gar. 34 Lit. F./41/1/4.n.1/10.|—,—

D 290118 Tau

125

Uoa[Y9] 19]

5 E E fn Ee En En Ee C fm S P 1E ter e

| 41 ra T- _/406,00bz do. 1II. u. III. Em./41/1/4.0.1/10./102,506 s 65.5092 G 0els-Gnesen 41

L Ï v )

1/ 1/ 1/ 1/ 1/ 1,

52,50bz G do. do. v. 62, 64u.65 44 1/4.n.1/10,/10300G6 S 30,00br G k.f| Ao. do. 1869, 71n.73/471/4.0.1/10.]cn.103,00G 255,90bz do. Cöln-Crefelder'411/1. u. 1/7.|—.— 150,00bzG \|Rhein-Nahev.8. g.I.n.1I.45/1/1. u. 1/7./100 25G 67,25 G Saalbahn gar. conv. .. /L, u. C u. 7|77.25bz Schleswig-Holsteiner . .4}/1/1. u. 1/7./102 80G S 206 50b2B__ Thüringer I. Serie . . .14 1/1. n. 1/7./101 00G

1, 143,706 do. II. Serie . . .4}/1/1. u, 1/7./10300B Kl. £ 41 50bz G do. III. Serie . . .4 |1/1. n. 1/7./101006

65 60bz G do. I, Bots. c . 0, 1/7,/103.00 B 81,40bz@ d, T Selig. ¿u . 0. 1/7./10325B k], f. 112 75bz G do. VI. Setie . . 1441/1. 4103 00B kl. f 27 00bz G Weimar-Geraer | . 109.756

96,30 B Werrabahn I. Em... /1. n. 1/7.110250B 6060bzG | Anchen-Maatrichter . ./4 [1/1. u. 1/797 25bzw 62,30bz G Albrechtsbahn gar. . . . 1/11./80 30G

105 25b2G |[Dux-Bodenbacher . . . .15 | [7.187 75bz

76 80bz G do. L 01 10./86:40bz G 178 50bz B do. Il. 6 {7.1104 00bz 7800b2G [Dux-Prag 4 82.70bz

j

a O O e f a P En b O

Rentenbriefe.

-- - (>

j j

mo

x über die Wahl | Gastwirths Hans Rei i Anmeldefrist bis 24, des}. Mts. Erste Gläubiger- 7 ——————— - I F 11/5 :

Hevmuth in Alt-Ukta. eines anderen Verwalters arg die Best R s R ÿi Badische St.-Kisenb.-A vorsch. [101,500 L. M I TMdr D UR8, 1/YEMEHS L Ap» G 4 , ellung | 38. Juni 1882, Vormittags 112 Uhr, , | versammlung am 27. Juni 1882 und allgemeiner C „E -A. _ [101,506 Wie x LAnLiS | ‘1/7. Hal.-Bor «Gub. Nr 132 die iederlafun : Alt-Ukta. eines Gläubigerauts<ufes und eintretenden Falls | kursverfahren eröffnet. Verwalter; olt rüfungstermin am 12, Zuli 1882, jedesmal dein As, LOISTEE (1/141, ZLISSLS E A Marienb -Mlaw.”

irma: M. Rohde. über die in 8. 120 d ) i Ho ; e ; Bremer Anleihe de 1874/44/1/3, u. 1/9./102 006 Inhaber der Firma: Michael Rohde in Sens- | neten Gegenstände und E Piine ae Q “e A Gee i tener eins licht e [rey 9 Uhr, im Sißungösaale des k, Amtsgerichts do. do. de 1880/4 |1/2. n. 1/8./101,30 B Doutsohe Hypothekoen-Certiflkats. Münst. -Ensch. |

deten Forderungen auf meldefrist bis zum 6, Juli 1882 cin ließli, Speyer, den 2. Juni 1882. Grossherzogl. Hess. Obl.'4 [15/5 15/11/101,60 B Anlhalt-Dess. Pfandbr. [5 [1/1. n. 1/7.4103 90bz Nordh.-Erfaurt.

urg. z Ort der Niederlassung: « : i A z 1/: L B hw.- [ 41 j 101 70G Oberlansitzer , L fung: Sensburg. Freitag, den 30. Juni 1882, Erste Gläubigerversammlung Dienstag, den 26. Die k. Ämtsgericbtsscreiberei, m Ber Rente -/34/1/2. u. 1/889 40B Oa P /401/10.10870@G |Oels-Gnosen

ensburg, den 29, Mai 1882. Vormi Königliches Amtsgericht. I. vor dem unterzeichneten Gerichte, Kimmer Nr. 5, Prüf termin Dienstag, den 20 P Tg Leinenweber, k. Sekretär. Meckl.Eis.Schuldversch./31/1/1. n. 1/7./94 75bz D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110)5 1/1. n. 1/7./109,00ebzB |Ostpr. Südb. 1

m E zl Uu Ar IRER

N J F

On

É

Termin anberaumt. ormittags 11 Hernaß, den Bl 1882, 8Sächsische St.-Anl. 1869/4 |1/1. u. 1/7. do. IV. rückz. 110/44/1/1. u. 1/7./124.25G Posen-Creuzb,

Simskeim, ini 7 : Redacteur: Riedel. j e 3 | b. 180/40 | /7./96.25b1G |R. Oderufer Nr. 11 208, Zu O. 3:17 des Flemenregisiers Gade E OMeN, ggetde eine zur Konkursmasse ge- | taz Königliches Amtsgericht zu Heide, Abth, 1. E - Eo DHB L 1 Pes, 80,406 D'ityp Dr iti N, 2, 102206 Saalbahn A wurde heute eingetragen: mafßie etwas s{uldi ink wird i TS s Konkurs- gez. H. Korte, Berlin: Verlag der Expedition (Kessel) do. do VUHIH/E 1/7 do. do. .... .1414/1/4.0.1/10.1102.30bs Tilsit-Insterb. ,„ 0 Nind, wird ausgegeben, nihts an | 4. Dru>: W. Elsner. Württemb. Staats - Anl.\4 | versch. [10220@ do. do, 4 1/1. n. 1/7./99 00bz Am 2

I S

86,10bz @ do. II. Emissíon 70bz

44,75bxG |Elisab.-Westb. 1873 gar.|5 /1/4.n.,1/10./86 6Obz Fiünfkirchen-Barecs gar. /4.4.1/10.]|—,—

1, u. 1/7.185,50 B

Prenss. Pr.-Anl. 1855, (34! 1/4, 1144,10bsz Hamb, Hypoth.-Pfandbr.'5 1/1, u. 1/7./106.00B Dux-Bodenb. A. | 1. [—— ünf] | Hess, Pr.-Sch. à 40 Thlr.|—} pr. Stück 1394,00B do. do, do. |4}/1/4.0.1/10,/109,80 B s b i . [138,506 Gal. Carl-Ludwigsb. gar.'44!1/