1882 / 137 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

CoesIlin.

F

3. F. Padberg, als Ort der Niederlassung Coeslin und als Inhaber der Firma der Kaufmann Franz Padberg in Coeslin folge Verfügung vom 3. Juni 1882 an demselben es eingetragen worden. Coeslin, den 3. Juni 1882. Königliches Es: rose.

[26847]

Bekanntmachu F unser Firmenregister ift dee Nr. 305 die a:

CoesIin. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ist unter

Firma: Ed. Bodchotww,

als Ort der Niederlassung Coeslin und als Inhaber der Firma Kaufmann Eduard Bochow in Coeslin ufolge Verfügung vom 3. Juni 1882 an demselben age einactragen worden.

Coeslin, den 3. Juni 1882.

Königliches Amtsgericht. Brofe.

[26848] Nr. 304 die

CoesIin. Bekanntmachung. [26846] In unser Firmenregister ist unter Nr. 206 die

Firma: J. Blanukenstein, als Drt der Niederlassung Coeslin und als Inhaber der Firma, der Kausmann Jacob Blankenstein in Coeslin, zufolge Verfügung vom 6. Juni 1882 an demselben Tage eingetragen worden. Coeslin, den 6. Juni 1882. / Königliches Amtsgericht. Brose.

Danzig. Bekanntmachung. [26852]

In unser Register zur Eintragung der Aus- Lit oder Aufhebung der ehelichen Gütergemein- chaft ist heute unter Nr. 365 folgender Vermerk eingetragen worden :

Der Kaufmann Georg Ludwig Schmidt in Danzig hat für seine Che mit Martha, geb. Hodam, aus Czecoczyn, dur Vertrag d. d. Neustadt, den 1. November 1881 die Ge- meinschaft der Güter und des Erwerbes mit der Maßgabe aus8ges{lossen, daß das von der Ghefrau eingebrahte Vermögen die Natur des geseßlih Vorbehaltenen baben soll.

Danzig, den 3. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanutmachung. [26693] In unser Gesellschaftsregister is heute unter Nr. 495 die Handelsgesellschaft in Firma „Dangziger & Sköllin“ hier mit dem Bemerken eingetragen, daß die Gesellshafter die Kaufleute Ernst Albert aul George Danziger und Hellmuth Carl Theodor kföllin, Beide zu Danzig, sind und die Gesellschaft am 1. Juni 1882 begonnen hat. Danzig, den 7. Juni 18829, Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanutmachung. [26694] In unser Firmenregister is heute sub Nr. 1248 die Q „Albert Ziehm“ hier und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Eduard Ziehm hier eingetragen worden. Danzig, den 9. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. X.

26768 Düsseldorf. Unter Nr. 2276 des dba registers ist eingetragen, E der Kaufmann Jakob üller hier ein Handelsge äft unter der Firma «Jakob Müller“ mit dem Sitze in Düsseldorf er- richtet habe. Düsseldorf, den 10. Funi 1889. Königliches Amtsgericht.

Elberfeld. Bekanntmachung, [26769] gn unser Handelsregister i heute Folgendes ein- getragen :

1) bei Nr. 1575 des Gesellschaftsregisters Firma Schürenberg & Cie. zu rath :

Die Gesellschaft ist durch gegen eitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Fabrikant Friedrich Kratz zu Aprath seßt das Handelsges{chäft unter un- veränderter Firma fort.

2) unter Nr. 3159 des Firmenregisters die Firma Schürenberg & Cie. zu Aprath, ürgermeisterei Wülfrath, und als deren Inhaber der Fabrikant Friedrih Kratz zu Aprath.

Elberfeld, den 10. Juni 1882.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elbing. Bekanntmachung, [26853] eFitfolge Verfügung vom 9, Juni 1882 is am 10, desselben Monats die in Elbing errichtete Handels- niederlassung des Kaufmanns Otto Jeromin ebenda- selbst unter der Firma Otto Jeromin in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 691 eingetragen. lbing, den 10. Junt 1882, Königliches Amtsgericht, [26854] Friedland i. Mecklbg. Sn das hiesige g ist Fol. 45 Nr. 59 heute laut Ver- ügung vom 10. d. Mts, eingetragen werden: Col. 3, Die Firma lautet jetzt : August Sternberg jun. Col. 4, Friedland. Col. 5. Das Geschäft ist auf den Tem des bisherigen Inhabers, den Tapsznaun ugust Carl Albert Sternberg hierselbst durh Ver-

trag p oergegangen Friedland i. Me&lbg., den 12. Juni 1882, Großherzoglihes Amtsgericht, von Rdeben,

Fürstenberg a./0. Die Bekanntmacbungen über Eintragungen in die Handels-, Genossenschaft und Musterregister, deren Führung für die Ort- {aften des diesseitigen Bezirks mit dem 1. Mai d. I. auf das diesseitige Amtsgeriht übergegangen ist, werden für das laufende Jahr 1) in dem Reichs- und Staats-Anzeiger, 2 im öffentlichen Anzeiger des Amtsblatts der Königlichen Regierung zu Frankfurt a./O., 3) in der Frankfurter Oder- tung, 4) im Gubener Anzeiger erfolgen. Für- eNE /O,, den 9, Juni 1882, König ches mtsgericht. von dem Knesebedck.

[26770] M.-Gladbach. Bei Nr. 1095 des Gesellschafts- registers, woselbst die zu Wickrath unter der Firma ch & Zeiler bestehende Handelsgesellschaft ein- getragen \ich befindet, ist beute vermerkt worden: „Die Handelsgesellschaft ist zufolge Uebercinkunft mit dem 25. April 1882 aufgelöst worden.“ M.-Gladbath, den 9. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

[26697]

Greifenhagen. In unfer Firmenregister ist

unter Nr. 236 die Firma Otto Stange und als

deren Inhaber der Kaufmann Otto Stange hierselbft

zufolge Verfügung vom 5. Juni 1882 an demselben

Tage eingetragen. :

Greifenhagen, den 5. Iuni 1882. Königliches Amtsgericht.

[26695

Greifenhagen. Jn unser Firmenregister ist

unter Nr. 237 die Firma O. W. Grunow und

als deren Inhaber Mühlenbesißzer Otto Wilhelm

Grunow aus Neumühle bei Rörchen Lohn- und

Handelsmüllerei heute zufolge Verfügung vom

heutigen Tage eingetragen. :

Greifenhagen, den 7. Juni 1882. Königliches Amtsgericht.

26696 Greifenhagen. Sn unfer Fiänehreiltles ift unter Nr. 239 die Firma A. Mehlmaun zu Bahn, Inhaber Albert Mehlmann daselbst eingetragen, zu- folge Verfügung vom 9. Juni 1882 an demselben age. Greifenhagen, den 9. Juni 1882, Königliches Amtsgericht.

Grenzhausen. Bekanntmachung. _ [26855] Ia dem Genossenschaftsregister des Königl. Amts- gerichts Höhr-Grenzhausen ist heute bei lauf. Nr. 1 „Credit- und Vorschuß-Verein zu Höhr, cin- getragene Genossenschaft“ in Col. 4 „Rechts- verhältnisse der Gesellschast“ folgender Eintrag ge- macht worden: In der ordentlichen Generalversammlung vom 14. Mai 1882 ist an Stelle des verstorbenen bisherigen Cassirers Johann Effelsberger von öhr der Kaufmann Iohann Peter Jacob Remy zu Höhr zum Cassirer auf 3 Jahre ge- wählt, und sind die weitern bisherigen Vor- standsmitglieder : : Heinrich Wissing von Höhr als Direktor, Peter Gerz jr. von Höhr als Controleur, [ae die gleiche Zeit in ihrer bisherigen Eigen- chaft wieder gewählt worden. : Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Junt 1882 am 2. Juni 1882. : j Akten hierüber befinden sich Band k. Pol. 185

bis 195. gez. Richter, Gerichtsschreiber. Grenzhausen, den 2. Juni 1882. Die Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts Höhr-Grenzhausen.

Hannover. E E IuD: [25771] In das hiesige Handelsregister is heute Blatt 2312 zu der Firma Ernst Bremeyer eingetragen, daß die Firma in Haunoversche Gummiwaaren-Kabrik Ernst Bremeyer geändert ist. (Vergl. Blatt 3333.) Hannover, den 9. Juni 1882. : Königliches Us Abtheilung XI, ordan.

HManunover. Befanntmathung. [26772] Auf Blatt 1003 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: Carl Weibezahl eingetragen :

„Die Firma ift erloschen". Hannover, den 10. Juni 1882. : Königliches Amtsgericht. Abthcilung X. Jordan.

HWannover. Befanntmachung. R D Auf Blatt 121 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: Louis Oldendorf eingetragen :

„Die Firma ift e Hannover, den 10. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI, Jordan. / [26774] Hersfeld. Firma: Ph. Wehnes zu Hersfeld. Der Schreinermeister Philipp Wehnes in Hersfeld betreibt dahier ein Geschäft mit Kolonialwaaren unter der Firma Ph, Wehnes zu Hersfeld als alleiniger Inhaber. Gingetragen Hersfeld, am 10, Juni 1882. Hersfeld, am 10. Juni 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 11. Israel. : [26857] Ttzehoe. Jn das hiesige Firmenregister ift heute zur Firma Nr. 709 C, 3. Shröder in Wessel- buren eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Ihchoe, den 9. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. 11.

Jüterbog. Feanntmaßnng, O

In unser Firmenregister unter Nr. 340 ist beute die Firma A. Lippacher, als deren Inhaber die Fran Schuhwaarenfabrikant Auguste Lippacher, ges orne Andreas, zu Dahme und als Ort der Nieder- lassung Dahme, eingetragen.

Jüterbog, den 12. Juni 1882,

Königliches Amtsgericht.

Kahla. tel Mun, Pro) Im hiesigen Handelsregister sind laut Be chlusses

vom beutigen Tage auf Fol. 57 der Firma Carl Alberti in Uhlstädt

a, Rosa, verwittw. Alberti, geb, Poffe,

b, Marie, verehel. Großmann, geb. Alberti,

c, Gmmi Alberti,

d, Rosa Alberti,

e. Ella Alberti,

f. Elsa Alberti, 8. Carola Alberti, E sämmtlich in Ublstädt, als Inhaber, und Herr Kaufmann Albert Großmann in Uhblstädt als Prokurist eingetragen worden. Kahla, den 9. Juni 1882. Herzogl. Sächs. Amtsgericht. Stößner.

Kiel. Bekanutmachung. [26862] In das hierselbst geführte 1) Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage ad Nr. 36, betr. die Firma: 9e Petersen & Madsen in Kiel, eingetragen: Der Gesell {hafter JIwer Petersen if gestorben und ist das Geschäft auf den Mitgesellschafter Friedrich Christian Carl Madsen in Kiel übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter irma fortführt; vergl. Nr. 1421 des irmenregisters. 2) Firmenregister sub Nr. 1421 die Firma: J. Petersen & Madsen in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Christian Carl Madsen in Kiel. Kiel, den 9. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ill.

Fel, Bekanntmachung. [26858] In das hieselbst geführte Gesellschafts- register ist am heutigen Tage ad Nr. 239, betr.

die Firma: E. A. Becker Nachfolger

in Kiel eingetragen: Der Gefsellschafter Kaufmann Wil- helm August Ludwig Knop in Kiel ist gestorben. Das Geschäft wird von den beiden Mitgesellschaftern, Kaufleuten Carl Hermann Julius Kauffel und Christian Diedrich Friedrich Hoppe in Mager unveränderter Firma fort- geführt.

Kiel, den 9. Juni 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung TI.

Eifel. Bekanutmachung. [26860] In das hierselbst geführte Gesellscbafts- register ist am heutigen Tage sub Nr. 330 ein- geiragen die Firma: Paul Häfner & Co. Agentur- und Kommissions8ge\{chäft in Kiel und als deren Inhaber die Kaufleute Eduard Theodor Paul Häfner und Peter Friedrich Martin Fette, Beide in Kiel. Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1882 begonnen. Kiel, den 9. Juni 1882, Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

Kiel. Bekanntmachung. 26863]

In das hieselbst geführte Gesellschafts - register ist am heutigen Tage sub Nr. 329 ein- getragen die Firma:

Gebr. Reimers Colonialwaarengeschäft

in Kiel und als deren Jnhaber die Kaufleute Wilhelm Reimers und Rudolf Reimers, Beide in Kiel.

Die Gesellsaft hat am 1. Juni 1882 begonnen.

Kiel, den 9. Juni 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 111.

Kiel. __ Bekauuntmachung. eA In das hierselbst geführte Firmenregister if am heutigen Tage sub Nr. 1420 eingetragen die

Firma: Friedr. W. Schmidt Cigarrengeschäft in Kiel und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrich Wilhelm Schmidt in Kiel. Kiel, den 9. Juni 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I.

Kiel. , Bekanntmachung. T In das hieselbs geführte Firmenregister ift am heutigen Tage sub Nr. 1419 eingetragen die

Firma: Adolph Paulse:r Destillations-, Wein- Es Colonialwaaren-

Geschäft in Neustadt i./Holst. und als deren Inhaber der Kaufmann Adolph Friedrich Paulsen in Neustadt i./Holft. Kiel, den I, Juni 1882, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111,

Lauenburg i. P, Bekanntmachung. [26864] In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 8. Juni d. J. cingetragen:

bei Nr. 121, A, Lemme & Comp. Nachfol-

ger in Colonne Bemerkungen; Das Geschäft mit der Firma ist auf den Kaufmann Dr. Julius Thiele hier über- gegangen. Lanenburg i. P., den 9. Juni 1882,

Königliches Amtsgericht.

Leobschütz. Bekanntmachung. [26865] gien unser Firmenregister ist unter Nr. 352 die irma: „Josef Mosler's Bierbrauerei zu Katscher“ und als deren Inhaber der Brauereibesitzer Josef Mosler daselbst und als Ort der Niederlassung Ka!scher heut eingetragen worden.

Leobschüß, den 6. Juni 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 111,

Liegnitz. Bekanntmachung. [26699]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 59 cin- geiragen Einzelfirma Nathan Finke zu Liegni ift n Polge Umwandlung in eine Gesellschatigftem., zufolge Verfügung vom 9. Juni 1882 an demselben Tage gelôös{t worden.

Liegniß, den 9. Juni 1882,

Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. lte emahnng, [26700] In unser Gesellschaftsregister i zufolge Verfü- ung vom 9. Juni 1882 an demselben Tage unter r, 151 eingetragen worden die andelsgefellschaft unter der früher snb Nr, 59 des Firmenre isters eingetragen gewesenen Firma Nathan Finke zu Liegniß und als Gesellschafter:

a. der Kaufmann Leonhard Finke, und b. der Kaufmann Emil Finke, Beide zu Liegnitz.

Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1882 begonnen. Zu deren Vertretung ist jeder der beiden Gesell- schafter befugt.

Liegnitz, dex 9. Juni 1882.

Königliches Amtsgericht.

[26701 Löwenberg i. Schl. Sn unser pt register ist hcute unter Nr. 20 die Kollektivprokura :

1) des Arthur Richard Wilhelm Hanke,

2) des Oskar Richard Bruno Hanke,

Beide in Löwenberg i. Sch{[., für das unter Nr. 11 unseres Firmenregisters unter der Firma Wilhelm Hanke eingetragene Handelsgeschäft ihres Vaters, des Kaufmanns Wilhelm Hanke hierselbst’, eingetra- gen worden.

Löwenberg i. Sehl,, den 10. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. LübecK. Eintragung [26829]

in das Handclsregister.

Henriette Moll & Doris Stechenbauer. Die offene Handelsgesellschaft unter dieser Firma ift durch den Austritt der Gesellschafterin Doris Caroline Catharina Stechenbauer aufgelöst und wird das Geschäft von Maria Henriette Catharina Moll unter der Firma Heuriette Moll als alleinige Jn- haberin fortgesetzt.

Lübeck, den 8. Juni 1882.

Die Kammer für Handelsf\acGen des Landgerichts. Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Secr.

Naumburg a./S. Bekanntmachung. [26776] Königliches Amtsgericht Naumburg a./S. In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 215

die Firma:

Serfling et Co. in Lisscn zufolge Verfügung vom 7. Juni 1882 am nämlichen Tage eingetragen worden.

Die Gesellschaft ist eine Kommandit-Gesellschaft, deren Zweck der Betrieb einer Stärkefabrië ist. Persönlich haftender Gesellschafter ist:

O Sriedrich Hugo Serfling in iffsen, welcher die Gesellschaft allein vertritt.

Die Gesellschaft hat am 1. November 1880 be«

gonnen.

Nordhausen. Befanntmachung. [26866] In unser Firmenregister ist unter Nr. §15 die

Firma: Julius Fischer

mit dem Sihe in Nordhausen und als deren Jn- haber der Maschinenfabrikant Julius Fischer daselbft zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen.

Dem Masinenfabrikanten Friedrich Fischer zu Nordhausen ist von der genannten Firma Prokura ertheilt und ist dieselbe unter Nr. 154 unseres Pro- kurenregisters eingêtragen worden.

Nordhausen, den 13. Juni 1882.

Königl. Amtsgericht, 11. Abtheilung.

Osterode a. F. Bekanutmachung. [26837] Auf Blatt 64 des hiesigen Handelsregisters ist beute zu der Firma: Ad. Dankwerth eingetragen :

„Die Firma ift erlos{en“. Osterode a. H., den 9. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. T1. chwake.

Osterode a. H. Bekauntmachung. [26838 Auf Blatt 25 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma: Hartmann und Raven eingetragen: Die Firma is} erloschen.* Osterode a. H., den 9. Junt 1882. Königliches Amtsgericht. IIT. Schwake.

Osterode 0./Pr. Bekanntmachung. [26703] In das hiesige Firmenregister ift unter Nr. 220 die Firma M. Eisenstaedt, als deren Inhaber Kaufmann Marcus Eisenstaedt in Locken, als Ort der Niederlassung Locken zufolge Verfügung= vom heutigen Tage eingetragen, Osterode O./Pr., den 17. Mai 1881. Königliches Amtsgericht.

Osterode 0./Pr. Bekanntmachung. [26704]

Die Firma S, Gabriel in Hobenstcin ist er- loshen und dies zufolge Verfügung vom 20. Mai 1881 zu Nr. 217 unseres Firmenregisters vermerkt.

Gleichzeitig ist die dem Kaufmann Eduard Gabriel ertheilte Prokura erloshen und dies zu Nr. 11 unseres Peopurerregisters zufolge Verfügung vom heutigen Tage vermerkt.

Ofterode O./Pr., den 20. Mai 1881.

Königliches Amtsgericht.

Osterode 0./Pr. Bekauntmachung. [26702]

In das hiesige Gesellschaftsregister ist, nachdem der Kaufmann Max Livsky aus Osterode in das am hiesigen Orte unter der Firma L, Lipsky be- triebene Handelsges{häft des Kaufmanns Lippmann Lipsky in Osterode, als SclelaGalter eingetreten ift, unter Nr. 11 die Firma L, Lipsky und Sohn eingetragen. :

R per Gefellshaft is Osterode O./Pr. Die Gesellschafter sind die vorbenannten Kaufleute Lipp- mann und Marx Lipsky, von denen ein Jeder bereh- tigt ist, die Gesellschaft selbstständig zu vertreten.

Osterode O./Pr., den 26, Mai 1882. Königliches Amtsgericht.

Ostrowo. Bekanntmachung. 26867] In dem Firmenregister des unterzeihneten Gerichts sind zufolge Verfügung vom 7. Juni dieses Jahres am 8, Juni dieses Jahres eingetragen worden: Nr. 235 die Firma: „S. Maszewski zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Kaufmann Stanis- laus Maszewski daselbft, Nr. 236 die Firma: „Carl Friedrich zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Schuhmachermeister Carl Friedri daselbst,

‘des Königlichen Amts3geri

Nr. 237 die Firma: „Sylvius Kloß zun Ostrowo“ und als deren Inhaber der Kohlenbändler Sylvius Kloß daselbst, Nr. 238 die Firma: „G. Stolpe zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Uhrmacher Gustav Stolpe daselbft, Nr. 239 die Firma: „Albin Müller zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Uhrmacher Albin Müller daselbft, Nr. 240 die Firma: „D. Werner zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Uhrmacher Hermann Werner daselbst, Nr. 241 die Firma: „Ed. RNoesler zn Ostrowo“ und als deren Inhaber der Kaufmann Eduard RNoesler daselbft, Nr. 242 die Firma: „J. Fraenkel zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Kaufmann Isaac Fraenkel daselbft, Nr. 243 die Firma: „D. Tischler zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Kaufmann Heymann Tischler daselbst, Nr. 244 die Firma: „G. Neidlinger zu Hamburg mit Zweigniederlassung zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Neidlinger zu Hamburg, Nr. 245 die Firma: „Louis Hirsch zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Kaufmann Louts Hirsch daselbft, Nr. 246 die Firma: „Moriy Wartski zu Ostrowo“ und als deren Inhaber der Kaufmann Moritz Wartski daselbst. Ostrowo, den 8. Juni 1882. i Königliches Amtsgericht, Ik. Paderborn. e [126777] 5: zu Paderborn. In unser Firmenregister ist unter Nr. 251 die Firma: : Aug. Bouther und als deren Inhaber der Kaufmann August Boucher zu Paderborn am 3. Juni 1882 eingetragen, Paderborn, den 3. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. [26868] Perleberg. Die in unserem Firmenregister Nr. 353 für den Apotheker Ernst Siber zu Havel- berg eingetragene Firma E. Siber, Niederlassung Havelberg, ist heute gelöscht. Perleberg, den 9. Juni 1882. Königliches Amtsgericht.

Posen. Handelsregister. [26705] In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 109, wo- felbst die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: Provinzial-Aktien-Bank des Bro enanznius Posel? eingetragen ift, zufolge Verfügung vom heutigen Tage in Colonne 4 Nachstehendes worden : «Durch die Beschlüsse der Generalversammlung der Aktionäre vom 16. März 1882 sind die S8. 12, 16, 18 und 20 des Statuts vom 20. Dezember 1875 abgeändert, und sind diese Beschlüsse mittelst Allerhöchsten Erlasses vom 29. April 1882 genehmigt worden, Vergl. Beilageband 1, Blatt 46 fg.“ Poscu, den 12, Juni 1882, Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1V.

eingetragen

| Schönberg im Fürstenthnm [26512]

Ratzeburg.

In das hiesige Handelsregister Fol, XXI. Nr. 34, betreffend die Ersparniß- und Vorschuß-Anstalt zu Schönberg, ist heute eingetragen:

Col, 6, „An Stelle des erkrankten Sekretärs der Ersparniß- und Vorschuß-Anstalt hierselbst, Herrn Rechtsanwalts Rackow hierselbst, ist in der am 6. Juni d. J, abgehaltenen General- versammlung der Aktionäre dieser Anstalt der Anstaltsbeamte Herr H. Stoffers zum interi- mistishen Sekretär einstimmig erwählt worden und als folcher durch die ad (26) act. anliegende notarielle Urkunde de dato Schönberg, den 6, Juni c., welche auch die Erklärung der An- nahme der Wahl und Zeichnung des Namens des 2c. Stoffers enthält, legitimirt.“

Schönberg im Fürstenthum Ratzeburg, den 9, Juni 1882,

Großherzogliches Amtsgericht. Dr. jur. E. Hahn. Schroda. Bekauntmachung. In unserem Firmenregister ist bei der unter Nr. 90 eingetragenen Firma: „Simon Nadel in Koftrzyn“ Folgendes vermerkt: Col. Bemerkungen: Die Firma is durch Erbgang und Kauf auf die unverebelichte Auguste Nadel in Kostrzyn Übergegangen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 10, Juni 1882 am 11. Suni 1882. und unter Nr. 122 die Firma „Simon Nadel in Kostrzyn“, und als deren Inhaberin die unverehe- lihte Auguste Nadel in Kostrzyn zufolge Verfügung vom 10, Juni 1882 am 11, Juni 1882 eingetragen worden. Sthroda, den 11. Juni 1882, Königliches Amtsgericht.

[26871] daselbst

Sehwelm. f ere ry [26778] des Königlichen mmtNges ts zu Schwelm, A. Die unter Nr, 282 des Firmenregisters cin- detragene Firma: E A, Quambusch irmeniubaberin die Ehefrau Kaufmanns Eugen uambush, Anna, geborene Bovermann zu Gevels- berg) ist gelösht am 10. Juni 1882. In unser Firmenregister if unter Nr. 306

die Firina: E. A. Quambnsch und als deren Inhaber der Kaufmann Eugen Alfred

Quambusch zu Gevelsberg am 10, Juni 1882 ein- getragen,

C. Der Kaufmann Eugen Alfred Quambusch zu Gevelsberg hat für seine zu Gevelsberg bestehende unter der Nr. 306 des Firmenregisters mit der Firma E. A. Quambush eingetragene Handelsnieder- lassung seine Ebefrau Annas geborene Bovermann, in Gevelsberg als Prokuristin bestellt, was am 10. Juni 1882 unter Nr. 137 des Prokurenregisters vermerkt ist.

Sehweidnitz. Bekanntmathun [26872] In unser Genossen\{chaftsregister if bei der das felbst Nr. 12 unter der Firma: Regulator-Uhren-Fabrik „Concordia“ : eingetragene Genossenschaft, mit dem Sitz derselben zu Freiburg in Schlesien, folgender Vermerk:

Col. 4, Auf Bes{luß der Generalversamm- lung vom 1. Juni 1882 werden die Bekannt- machungen der Genoffenschaft nur in dec Berliner Börsenzeitung veröffentlicht,

heut eingetragen worden. Schweidnitz, den 6. Juni 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung IV.

SeIdin. Königliches Amtsgericht. [26870}

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 8. Juni 1882 am 9. Juni 1882 eingetragen worden unter Nr. 243 der Buchdrucker und Buchhändler Paul Liebscher zu Lippehne mit dem Orte der Nie- derlafsung „Lippehne* und der Firma „P, Liebscher.“

i, [26706] Stettin. In unserm Prokurenregister ist heute unter Nr. 583 die Kollektiv-Prokura des Kaufmanns Friedrichß Wilhelm Bernhard Karschny und des Kaufmanns Hermann Heinrih Eduard Ernst Weg- ner zu Steltin sür die Firma „Th. Lindenberg“ zu Stettin gelö\{Gt worden. Stettin, den 10. Juni 1882, Königliches Amtsgericht. [26873 Stettim. Der Kaufmann Johann Theodor Lud wig Lindenberg zu Stettin hat für seine in Stettin unter der Firma „Th. Lindenberg“ bestehende, unter Nr. 722 des Firmenregisters eingetragene Handlung: a. dem Kaufmann Fricdrich Wilhelm Bernhard Karschny und b, dem Kaufmann Gustav Theodor Meusser, _ Beide zu Slettin, Kollektivprokura ertheilt. Dies ist in unser Profurenregister unter Nr. 632 heute eingetragen. Stettin, den 10. Juni 1882. Königliches Amtsgericht.

Thornu. Bekanntmachung. [26707]

Zufolge Verfügung von heute ist die in Gut Czernewiß bestehende Handelsniederlassung des Kauf- manns Joseph Modrzejewski ebendaselbft unter der

Firma: ; __ Joseph Modrzejewski; in das diesseitige Firmenregister unter Nr. 651 ein- getragen. Thorn, den 9. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. V. [26836] Weida. Der Kaufmann Christian Eduard Adolph Meyer zu Münchenbernsdorf ist als Inhaber der Fol, 29 Bd. I. im Handelsregister eingetragenen

Firma: „Adolph Meycr“

gelöscht, dagegen als nunmehrige Inhaberin dieser Firma die Wittwe Therese Careline Mever, geborene Lindig, daselbst, sowie deren Sohn Paul Oskar Meyer daselbft als Prokurist eingetragen worden,

Weida, den 8. Juni 1882. Großherzoglich DUV, ganibgecicht, Abtheilung IV.

arke.

E ——

ee A Wiesbaden. Sn das Gesellschaftsregister ist heute folgender Eintrag gemacht worden:

1) Laufende Nummer: 245.

2) Firma: Moriß und Münzel.

3) Siß der Gesellschaft: Wiesbaden.

4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesell- schafter sind: die Bucbbändler 1) Joseph STONY 2) Eduard Münzel, Beide von Wies- aden.

Wiesbaden, den 27. Mai 1882.

Königliches Amtsgeriht. Abth. Vill.

[26780] Wolshagen. Die Firma Samuel Rosen- meyer ift erloschen. - Laut Anzeige vom 24, März 1882, Wolfhagen, den 1, April 1882, Königliches Amtsgericht, Kersting. [26709] Zielenzig. In unserem Firmenregister ist fol- gende Eintragung bewirkt worden : Col. 1, Laufende Nr. 224. Col. 2. Bezeichnung des Firma-Inhabers3: Buchdruckter Reinhold Knuth, Drofsen. Col. 3. Ort der Niederlaffung: Drofsen. Col. 4. Bezeichnung der Firma: Rheinhold Knuth, Col. 5. Zeit der Eintragung: Eingetragen zufolge Verfligung 9. Juni 1882 am selben Tage. (cfr. Akten über das Firmenregister Bd. 1X. Bl. 166.) Zielenzig, 9. Juni 1882. Königliches Amtsgericht. 111.

vom

[26874]

Zerbst. Handelsrihterlihe Bekanntmachung. Auf Fol. 236 Bd. I. des hiesigen Handelsregisters woselbst die Firma Herm. Born in {Meinödorf eingetragen steht, ist heute folgender Eiutrag

bewirkt : Rubr. II,

Nr. 2, 10. Juni 1882, Die Erben des am 28. März 1882 zu Meinsdorf verstorbenen Mühlen- befißers Hermann Born, als:

a, Fräulein Bertha Born in Meindsdorf,

b, Fräulein Johanne Born daselbft,

c. die Ebefrau des Ingenieurs Wilhelm Passow, Helene, geb. Born, in Roßlau,

e. der Dr. med. Georg Born in Cötben, find Inhaker der Firma Herm. Born in Meins- dorf; die Geschäftsführung ist den unter a. und b. aufgeführten Fräulein Bertha und Iobanne Born übertragen mit der Mafgabe, daß eine jede der- selben berechtigt ist, die Firma zu vertreten und zu zeinen; laut Anzeige vom 4./8. Juni 1882.

Firmenakten XXXVI 3./80. Blatt 20 flgd.

Zerbst, den 10. Juni 1882,

Herzogli Anhalt. Amtsgericht. Morgenroth.

¿ Konkurse. [26730] Konkursverfahren.

Ueber da3 Vermögen des Cigarrenfabrifanten und Sändlers A. Lepa hierselbst, beim grünen Jäger Nr. 22, ift heute, am 12. Juni 1882, Nathmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

„Verwalter ist der Rechtsanwalt Max Sch{hmidt

hier.

Konkursforderungen sind bis zum 18, Juli 1882 bei dem unterzeichneten Amtsgerichte anzu- melden,

Termin zur Wahl eines anderen Verwalters 2c. den 7. Zuli 1882, Mittags 12 Uhr.

Prüfungstermin deu 83, August 1882, Mit- tags 12 Uhr.

Anzeige über den Besitz von Sachen, gus welchen abgesonderte Befriedigung verlangt wird, bis zum 6. Juli 1882,

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V., zu Altoua, 5 __ den 12, Juni 1882, Veröffentlicht: Over, Erster Geriwts\c{reiber.

(7) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des

abriïanten Eduard Krüger, in Firma 5. Grun

Co., Demminecrstraße Nr. 7, Privatwohnung Brunnenstraße 63a. ift dur BescGluß des Kd- niglichen Amtsgerichts T. vom 9. Juni 1882 in Folge reclg8frästig bestätigten Zwangsvergleiß3 auf- gehoben. Zur Abnahme der von dem Verwalter gelegten Sclußrechnung is ein Termin

auf deu 22, Juni 1882, Mittags 12 Uhr, im Gericht8gebäude , Jüdenstraße 58, I. Treppe, Zimmer 15, anberaumt.

Berlin, den 9. Juni 1882.

j : Müller, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichis T., Abtheilung 52,

(267) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Weißwaarenhäudlers Siegmund Baumann, leßtes Geschäftslokal Königstraße Nr. 2, ift, na- dem der in dem Vergleichstermine vom 23, Mai 1882 angenommene Zwangsvergleich durch rechtsfräf- tigen Beschluß vom 23. Mai 1882 bestätigt ist, hierdurch aufgehoben, und zur Abnahme der Schluß- rechnung des Verwalters Termin auf

den 22. Juni 1882, Vormittags 10 Uhx, vor dem Königlichen Amtsgericht T., lidenftraße 58, 1. Treppe, Zimmer Nr. 15, anberaumt.

Berlin, den 7. Juni 1882.

immermann, Gerichts\chreiber-des Königlichen Amtsgerichts I., Abtheilung 48.

[26831] K. württ. Amtsgeriht Biberach. Das Konkursverfahren gegen den _Schuh- macher Karl J. Sautter in Biberach is wegen Mangels einer den Kosten des Verfahrens entspre- chenden Masse gemäß §8. 190 der Konkursordnung durch Beschluß vom 7. d. M. eingestellt worden. Den 10. Juni 1882, Gerichtsschreiber : Desselberger.

26880

[ Der fonte über das Vermögen des Martin Burgard zu Siedlinghauseun ist auf Antrag des Gemeinschuldners mit Einwilligung der Gläubiger, welche Forderungen angemeldet haben, heute cin- gestellt. i:

Bigge, den 7. Juni 1882, : Königliches Amtsgericht.

(26876) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Ehefrau Christian Leinen, Eva, geborene Paffendóörf, Manufakturwaarenhändlerin zu Bonn, handelnd daselbst unter der Firma E. Paffendorf & Comp., wird nach erfolgter Abhaltung des Sclußtermins hierdurb aufgehoben.

Bonn, den 9. Juni 1882, ,

Königliche Amtsgericht, Abtheilung 11.

26732] : Ueber das Vermögen des Tigarrenfabrikanteu Friedrih Hildebrand hierselbft, in Firma: F Hildebrand, ift hente, Vormittags 11 Uhr, dur Bescbluß Herzoglichen Amtsgerichts VIII. hierselbst, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkursverwalter is der Kaufmann Wilhelm Gerstner, v. d. Burg 1, hierselbst.

Offener Arrest mit Anmeldefrist bis 7. Juli 1882. Erfte Gläubigerversammlung am 30. Zuni oe E 11 Uhr, Zimmer Nr. 37, hierselbst.

Allgemeiner Prüfungstermin den 14, Juli 1882, Vormittags 11 Uhr, ebendaselbst,

Braunschweig, den 10. Juni 1882, ÿ

Herzogliches Amtsgericht. V1]. v. Praun.

[26738] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schreinermeisters und Möbelhändlers Adam Bindernage hier, oberste Gasse Nr. 18, wird, da derselbe scine Uebersbuldung glaubhaft gemact hat, heute, am 10. Juni 1882, aaitass 12 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet.

Der Handelskammer-Sekretär Bromeis hier wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis znm 1, Juli 1882 bei dem Gerichte anzumelden,

, Es wird zur Bes{lußfafsung üher die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraut {usses und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konkursordnung bezei- neten Gegenstände sowie zur Prüfung der angemel- ten Forderungen auf

den 10. Juli 1882, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerihte Termin ans beraumt.

Aen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- hôrige Sache in Besiß haben, oder zur Konkurs- masse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch dite Verpfli&tunzg auferlegt, von den: pa der Sahe und von den Forderungen, für welche

e aus der Sace abgesonderte Befriedigung in An- pru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1. Zuli 1882 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgeriht zu Cassel, Abiheilung 2. gez. Knaß. Avsgefertigt : Der Gerichtsschreiber: Florian,

[23509] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des HolzHhändler3 Johann Christian Sulewsfki aus Danzig Stadtgebiet ift am 22. Mai 1882, Mittags 12 Uhr, der Kon- kurs eröffnet.

Konkursverwalter: Offener Arrest mit Anzeigefrist bi 24

ener Arrest mi nzeigefrist bis zum ® Juni 1882. s

Anmeldefrist bis zum 20. Juli 1882,

Erste Gläubigerversammlung am 31, Mat 1882, Vormittags 114 Uhr, Zimmer Nr. 6.

Prüfungstermin am 28, Zuli 1882, Vor- mittags 11 Uhr, dajelbst.

Dauzig, den 22. Mai 1882.

Der Gerichts\{reiber des Königl. Amtsgerichts. XT. Grzegorzewsfi.

9 75 A Ad (28672) Konkürsverfahren.

Ueber das Vermögen des Lederhändlers N, Pahl zu Drosseië wird heute,

am 12. Juni 1882, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffuct.

Der Kaufmann S. Beuschner zu Zielenzig wird zum Konkursverwalter ernaunt.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10, Juli 1882 einschließli, Anmeldefrist bis zunr 6. Zuli 1882 eins{hlicßlich. Erste Gläubiger- versammlung am 10. Zuli 1882, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin anr. 13. Zuli 1882, Vormittags 9 Uhr.

Königliches Amtsgericht zu Droffen. Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : Hildebrandt, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[26727]

Ucber das Vermögen des Drechskers Martin Friedrih Henning zu Ruhla W./A. ist heute, am 10, Juni 1882, Nachmittags 52 Uhr, der Konkurs eröffnet.

Verwalter ist vorläufig Herr Justizrath L, Benus zu Eisenach. E

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 8, Juli 1882 eins{ließlich, Anmeldefrist bis 1. August 1882, Termin zur Wahl eines anderen Verwalters und eventuell Gläubigeraus\{chu}ses den 1. Juli 1882. Vormittags 11 Uhr, Prüfungstermin den 21. August 1882.

Eisenach, den 11. Juni 1882.

B. Müller, GeriÞhtss{hreiber Großherz. Sächf. Amtsgerichts. Y.

9675 (2739 Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Dachdeckermeisters Engelbert König zu Elberfeld, gegenwärtig ohne bekannten Wohn- und Aufenthaltsort, ist heute, am 10. Juni 1882, Mittags 12 Uhr, das Kon- knrsverfahreu cröffnet. .

Der Recht3anwalt Hünerbein hierjelbst ist zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind

bis zum 1. September 1882 bei dem unterzeihneten Gerichte anzumelden. Die erfte Gläubigerversammlung ift auf den 8, Zuli 1882, Vormittags 11 Uhr, der allgemeine Prüfungstermin auf deu 23. September 1882, Vormittags 11 Uhr, vor dem Gerichte in defsen Sitzungssaal, Zimmer Nr. 24, anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. Juli 1882, , sowie öffentliches Veräußerungsverbot an den flüchs tigen Gemeinschuldner ist erlassen worden.

Elberfeld, den 10. Juni 1882. ;

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

(28726) Konkursverfahren,

Ueber das Vermögen der Firma Schle! el & Comp. in Großfbreitenbach ist von dem Fürstf. Amtsgeridt zu Gchren am 11. Juni 1882, Abeuds 6 Uhr, der Konkurs eröffnet worden.

Zum Konkursverwalter ist der Kaufmann Kark Sommer in Großbreitenbah ernannt.

Allen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sade in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeine schuldner zu verabfolgen oder zu leisten, aud die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehs men, dem Konkursverwalter spätestens bis

zum 8, Zuli d. J. Anzeige zu maten. : ie Konkursforderungen find spätestens is zum 8, Zuli cr. hier anzumelden. Z i i

Zur ieeldlußfaslung über die Wahl cines anderen Verwalters und eines Gläubigerauë\{us}ses, eventuell zur Wahl derselben, sowie zur Prüfung der Forde- rungen ist Termin auf

den 17, Juli 1882 anberaumt.

Gehren, den 11, Juni 1882, Fürstl, Schwarzb. Amtsgericht. I. Abth.

gez. Dr, Anuleb. Veröffentliht: Der Gerichtsschreiber Goldfchmidt.

Kaufmann Eduard Grimux