1882 / 158 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j i j : x 5 ; c e ¿ Uhr, vor Handels-R ister. Berlin Prokura ertheilt, und ist deren Eintragung | Conmstantinopel. Bekanntmachung. [30929 Walle a./S : ir Zwirnrollen- und Fingerbuthalter | nen Couvert, Flächenmuster, Fabriknummern 1, 2, Konkurse. den 21. August 1882, Vormitt, 95 , Die Handelsregistereinträge n dem Königreich unter Nr. 5386 unseres Prokurenregisters erfolgt. Die im hiesigen Firmenregister s Nr. Ls in Königli ert ia ui Ode] f Mebles Va D ls en ha I e erbüte 3. 4, Schuyfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. Juni rf dem „unterzeichneten Amtsgericht, Gr. Kornmarkt 12, Sas fen, dem Königreich Württemberg und | Gelöscht sinne= oige Firma Rud, SHhneider dahier ift Qufolés Vorige, Gans 8. Se, : nisse, Febrifnamern 381 Lis 359 Schutfust | Glaudiau, ars 1, Juli 1882 I eber: das Vermögen des Bauern Gotifiied | Frautinct a: M. dea 7. Ai 106 ; S 2 : s [) il Î i c i abri ¿ 18 389, ußsrî , o: 0O E m A n talt ; S E rbbenoaihun Dessen p ¿Mientioon, Firmenregister Nr. 10,716 die Firma: Constantinopel, den 1. Juli 1882, bémteldea, Se Lar R r Q 1883 sind e e. E am 10. Juni 1882, Vormit- Königliches Amtsgericht. Friedrih Gräther von Bönnigheim wurde am Königliches Amtsgericht, Abth. TV. Leipzig, resv. Stutt LET d D F Y dt ¿ Esh & Luckow, Der Kaiserli Deutsche General-Konsul. In unser Gesellschaftsregister unter Nr 34 ist tags 9 Ühr i i Krause. 3. Juli 1882, Vorm. 10 Uhr, der Konkurs er- veröffentlicht, die beiden ersteren wb D Firmenregister Nr. 13,668 die Firma: Feigel. eingetragen worden: s S Nr. 200. Firma: Mechauishe Strumps- öffnet. j f | (881009) Bekanntmachung. : : leßteren monatlich A e Moris Rothe, T Die Gesellschafter der unter der Firma : strickerei von J Woller in Dresden, 1 Couvert s [30582] | Verwalter: Gerichtsnotar Lörcher in Besig- Dur Beschluß des K. Amtsgerichts Günzburg Altona Bek s Berlin, den 7. Juli 1882. i Constantinopel. Befanntmahhung. [30931] „Hoffmann & Bauermeister“ mit einem Modell eines Normalstrumpfes für Shweiß- | Gotha. In unser Musterregister is eingetragen: | heim. : Ee A vom Heutigen wurde das Konkursverfahren über 1) J . _Be anutmaung. [30918] Königliches Amtsgerict I. Abtheilung 56 I. Die Kaufleute Fridolin Jenny und Emil Vodck, | mit dem Sitze zu Halle a./S. am 1. Juli 1882 be- füße, versiegelt, Muster für plastische Erzeugnisse | Nr. 62. Der Lokomotivenführer Gustav Busse- | Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- das Beruägen ber Santercteaiies Kreszenz : ) n unfer öirmenregister ist heute unter Nr. 1714 Mila. Beide zur Zeit wohnhaft dahier, mit künftigem | gründeten offenen Handelsgesellschaft ad. Fabriknummer ' 437 Schußfrist 6 Jahre, ange- | wiß in Ohrdruf, ein Couvert mit Mustern für | frist bis 16. Septbr. 1882. 4 : 5 Hertle in Günzburg auf Grund rechtskräftig be- E li Aved GLA I S Wohnsiß in Salonik, haben unter der Firma 1) der Kaufmann Friedrich Otto Hoffmann meldet am 12. Juni 1882, Nachmittags 36 Uhr. | galvanisirte und nicht galvanisirte hartgelöthete Gläubigerversammlung und Prüfungstermin : flätigten Zwangsvergleichs aufgehoben; El eri elen “ndustrie- und Korsetgeschäfts: | pz «mthen 0./S. Bekanntmachung 309191 | Jenny & Vock, mit dem Siy in Salonik, eine 2) der Kaufmann Gustav August Wilhelm Nr. 201. Firma: Wilhelm Brückner & Co. | Eisenringel zu Hemdknöpfen, versiegelt, für plastische 23, September 1882, Nahm. 3 Uhr. Günzburg, den 3. Juli 1882. ine Helene Mischlewsky, geb. Hillermann, In unser Firmenregister ist heut unter aufende | Lffene Handelsgesellschaft gebildet, welhe mit dem Bauermeister in Dresden, 4 Packete mit je 50 Mustern für | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Besigheim, den 3 Juli 1882. " Gerictés{reiberei: É M a Nr. 2049 die Firma Arnold Friedenstein mit | 1; Juli 1882 beginnt und unter dem Heutigen unter Beide zu Halle a./S Ghromolithographien, versiegelt, Flächenmuster, | 2. Juni 1882. Gotha, den 3. Juli 1882, Herzogl! K. Württ. Amtsgericht. Koch, Königl. Sekretär. E E e gcrlassung: Altona. dem Orte der Niederlassung zu Beuthen O./S, und E s aas ¡gp cileitige Gesellschaftsregister einge- Ga f a Fabriknummern 1 bis 200, SOULt s Jahre, | S. Amtsgericht 111. E. Lote. Gerichts\hreiber Lumpp. S 2) Der Ober-Telegrapenassistent Franz Joseph als deren Inhaber der Kaufmann Arnold Frieden- Sun S Î A i: elöscht ift: A angemeldet n 19: Sunt 1882, ormittags 30583] | [31011] [30975] i i August Mischlewsky hat für seine Che mit Elwine en S, Saaten G Ae, B Sea Soria ate as e E s Fitma: E Ube, Amtsgericht Dresden, Abtheilung I. b. | Grosssehönau. Jn das Musterregister N R [ Oeffentliche Bekanntmachung Der nachstehende Beschluß: Helene, geb. Hillermann, zu Altona durch notariellen Ks ) liches Art N A DUN _ FODAs Feigel . . Foese, Königliches Amtsgericht Dre , eilung 1. b. i + Vertrag vom 7. Juni 1882, cine Abweichung von Onigitches Amfsgeriht, Abtheilung VIII. i

bt "Nr. 192. ri : onkursverfahren. Fran ck. getragen : Nr. 122, Firma Goldberg & Bechstein Veber das nachgelassene Vermögen des Lokg- „K 4 . : 4 A E E —— —— E in Großschönau, ein versiegeltes Päckchen mit s p : Das Konkursverfahren über das Vermögen des dem an ihrem Wohnorte geltenden ehelichen Güter- E ¿ - 95 s [ei Rock- | motivführers Georg Friedrich Ludwig Werner, cefils Id Mincctranen im Bode E S Petenten [30920] CoselI Bekanntmachung. [30932] | Magdeburg. Handelsregister. [30947] [30533] | 32 Mustern baumwoliener und halbleinener Ro

R : lhelm Eisenach_ in Bürgel ser Fi i is i S E 20 ors R annstraße Nr. 31 hierselb| wohnhaft ge- | Seilers Louis Wil E 4 ; » La, M ; , | In unser Firmenregister is heute Nr. 136 die 1) Der Kaufmann Carl Weib i i Eisfeld. Jn das Musterregister ist eingetragen: | und Hosenstoffe, Flächenmuster, Fabriknummern Bollmannf E : | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins s a E n M E S E Firma: E. K t S 1882 Ino Gesellschafter in v5 u Vi Firma Berúhold Ec in Unterneubrunn,_ fs O H p06 f S N R N Dr Saline hci ee s N 00 i R Iunt ; / Ls i + NOrngu Kaufmann Bruno Weibezahl unter der irma ; versiegeltes Packet mit vier Mustern von Täuf- 29, 24091, 24094, 24090, 4 1 4E, 2490 de E E Mccie Gt 15. August d. L ena, ben 6. Zuli 1882, L Mia Armisgericht, Abtbeilung ITI. a. ac O am 6. Juli 1882 A Gren orer e Mann ate E E E Handelgescäst | lingen, O 16 A E O S 55105" 55106 55198" SEORO e 25917 25275 einschließli, Anmelvefrifl bis zum 15, Aucni Das Gre aas ASLLOE aeg E Die Gerichtsschreiberei der Kammer für Handels\achen Cosel, den 5. Juli 1882 M eia haft Cl, etCges Seide in offener Handelsgesell- nummern 206/0, 996/2/0, 99% un s Tab | 95977 989 ' 95293 und 25395, Schußfrist 3 Jahre, | d. J. einschließlih. Erste Gläubigerversamm- | , irt A G R S8 8. 151 der Conc. ' Sp D GEL A d unter der bisherigen Firm; h - drei Jahre, angemeldet am 28. Juni 1882, | 25277, 25290, 25293 und 25: 9, Schußfrist 3 I , : wird hiermit in Gemäßhei des S. 15 É E s m atv L. Jacobs. Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. selbe ift dezhalb unter Ne. 1E bee Slemerceaiiee Vormittags 11 Uhr. Eisfeld, n S C E Drlndälenn 30, Miaust d, A, F Uh, E ; E Ga 2P L , Lp a y. gelös{t und als Gesellshaftsfirma unter Nr. 1149 : erzoglich S. Mein. Amtsgericht. Abth. I. lhr. Großschönau, am 29. Jun : e im Stadt immer Nr. 9. ena, den (, Juli 1552. i S bn Paten Mee E DAR bas Be Breslau. Bekanntmachung. [30921] | Danzig B S E i des Gesellschaftsregisters eingetragen. Y E _|\lih Sächsisches Amtsgericht. Kunze, E gs Z e L u Der Gericts\chreiber zu Pinneberg unter der Firma Martin Menet de: In unser Firmenregister ist Nr. 5950 die Firma: 2mZig. Bekanutmachung- [30933] 2) Der Kaufmann Emil Lange ist seit dem 1. Juli L: 30778!

In unserem Firmenregister ist heute sub Nr. 657 | 1882 als Gesellf S bas: biefige Mustercesilt f ti E [30403] Das Amtsgericht, L V E ; î e sub Nr. 65 : Se i d / ; ( ( : er ist ein- L C. j ir K s a ; l ° ss ben Saefuann Gl bi S M | Vie: une ats vert Salbe due Roufmain Vio, | diC Mis E A, Marian cite Hermann Wesing une der Firma Germ: Weng Y weiragene a n dus biefige Mufferreislr (N e | a umovor, Ju das hiesge Musterrgisee j | Abtheilung füt Ronfurs- und Nadiaßsachen E übergegangen ist, welcher ‘dasselbe Unker der n pold Callomon hier Heute eingetragen worden. Danzig, O L E s Q e Handelsgeschäft eingetreten, welches Nx. 379. Firma Paul Bredt & Comp. mit | cingetragen: Nr. 61. Firma J. C. König & Eb- e [30976] Konkursverfahren. L B r 18 c E 4 De ch H x ; f f ps Po É I N r” Firma Martin Meyer Nachf. fortführen wird. Breslau, den 4. Juli 1882. j i; n L N ist deshalb i 6 Mustern für Metallkaöpfe, Fabriknummen 0684, | lenders nebst Deckelschild, offen, ein Muster für | [30977] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des

f H elsgesellschaft unter der bis- i dem Site zu Elberfeld, 1 versiegeltes Packet mit | hardt zu Hannover, Nückwand eines Küchen-Ka- 3 t 188 Königliches Amtsgericht. S erigen Firma fortführen. Dieselb 1 3 i! A ] Î k U eat e g hes Am g Danzig. : Bekanntmachung. [30935] | unter N 1981 A Co gelöscht und 0685, 0686, 0687, 0688, 0689, plastisches Erzeugniß, | Flächenerzeugnisse, Fabriknummer 118, 491, Schuß- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Lederhändlers Friedrich De S glich g ; eilung IIIa, Breslau. Bekanntmachung. [30922] | _, n unser Firmenregister ist heute sub Nr. 1254 | als Gesellshaftsfirma unter Nr. 1150 des Gesell- angemeldet am 8. Juni 1882, Vormittags 11 Uhr | frist 3 Jahre, angemeldet am 30, Juni 1882, S Färbers Christian Friedr. Bayer von hier | von hier M E A Sbcinaño [30916] In unser Gesellschaftsregister ist Nr. 1818 die von | die Firma „Otto Prahl“ hier und als deren In- | schaftsregisters eingetragen. 15 Minuten, Scutfrist 3 Jahre. tags 12 Uhr. Hannover, den 30. Juni 1882. | wurde nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | termine e ‘Cet L genu u Ta Bai Alt Lanäsberg. Sn unjer Firmenregister ift 1) dem Kaufmann Ludwig Ziegler zu Breslau, | haber der Kaufmann Otto Paul Reinhold Prahl 3) Der Kaufmann Louis Schmidt hier ist als der / Nr. 371, Firma Gebrüder Lebach zu Elber- | Königliches Amtsgericht, Abth. XI. Jordan. durch Beschluß vom Heutigen aufgehoben. A f he Len i: heute zufolg: Verfügung vom 3. Juli cr 2) dem Kaufmann Conrad Neugebauer daselbst, | bier eingetragen. j Inhaber der Firma Louis Schmidt hier Ge- L: Feld, 1 vershlossenes Couvert mit 1 Muster für i E 30534] Cannstatt, den 5. Juli 1882. i està g! 2 u BUDE . 1) die dafelbst unter Nr 78 eingetragene Firma; | M 4. Juli 1882 hier unter der Firma: Danzig, den 3. Juli 1882. treide- und Mehl-Agenturgeschäft unter Nr. 1993 i: Damenbesaß, Fabriknummer 6075, Flächenerzeugniß, | N a O Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Langensalza, der ‘d tsgeriht. I C | S enen Ö : : Ziegler & Neugebauer Königliches Amtsgericht. X. des Gamenregilters eingetragen. : angemeldet am 9. Juni A Vormittags 11 Uhr Le In das Musterregister ist ein- Maculen. Vas O a î iFendori tese 2 errichtete offe 1 s s i E RENE 4 ie Fi ç i ; “ü / ; ußfrist 3 Jahre. getragen : ; Ce A : S . Becker. U M A d O N Vertrag auf E ffene Handelsgesellschaft heute eingetragen Danzig. Bekanntmachung. [30936] ed Ne 20 18 C Ee Hampe hier, Firmen i E E A Soaciaui, Weie, Schlossermeister : Nr. 160. Der Fabrikant Friedrich Wil- [31013] Konk 8verfahren Die G E L E E u N (ote M e Breslan, den 4. Juli 1889. ù ls Sbotoh Rie ist s n E 1253 Magdeburg, den 5. Juli 1882. / zu Velbert, 1 versiegeltes Packet mit 2 Mustern O O: zu mann A r A : L n S Sielaff, Gerichtsschrei er. Car S). Gon j ; Königliches 2 iht. le Firma „ZUdolph Ziehm“ hier und als deren Königliches Amtsgeri i l i allisirtes Blech mit Stern in gelb und weiß, | Halver, je ein Muster für einen verstellbaren | - In dem Konkursverfahren über das V ger menregisters), gelöst, und E Amtsgerich nha! L Mes Amtégeridh, Abiheilung IV. a, res itl Con SAl born Fabbikultinitietn j Ms Da E B S E S Cs Mette in Ne [30980] Konkursverfahren. Í | ; eingetragen. sastisbes Erzeuani emeldet ( 9, Juni | Fabriknummer 1007, für einen ® ugreister, Fabrikt- | in Folge eines von dem Gemein] uldner gemachten deo d Laufende Nummer Bie unter Mr Tre nfmadhung, [30924] | Danzig, den ?. Juli 1882 Muster-Negifter Nv. 72 1882, Mitiaas 19 Ubr, SBUs 3 ubrer | aivier 100 für cinen Reisterstreiber, Fabrik. | Vorslags zu einem Zwangsvergleiche Bergleihs- | Ueber das nadgelassene Vermögen des Andreas Di 78) 4 ite Ï * unseres Firmenregisters ein- Königliches Amtsgericht. X. S . . : 0 aaa O ach zu Elber- | nummer 1092, für einen Pflugschar, Fabriknummer | ermin auf Han i ¡ . 5 b, R A A A Rate A , getragene Firma: J. J. HGoerdel ist durch Erb- S {Die ausl ändis{chen Muster werden unter : red R Ea nit 1 Muster | 1003, für einen Nasenschäler, Fabriknummer 1004, den 21. Juli 1882, Vormittags 10 Uhr, 1882, E 3 Uhr, das Konkursver L bee ar 0 egener in gang e Ae E Henriette Co E Gef eemtnaaiung, [30934] Lei pzig veröffentlicht.) für " Damenbesatz, Fabriknummer 6076, Flächen- | für eine Zugstange, ge ie m Hu bos dem Königlichen Amtsgericht hierselb an- Een S “Svartaslen rechner Wahl zu O, A Dromverg, übergegangen. emzu- n unjer Gesellschaftéregister is Heute sub : j ¿meldet 20. Juni 1882, Vor- | versiegelten Packeten, plastische Erzeugnisse, Schub- | beraumt. i ° i) : ( C, eee ogs folge ist in unser Firmenregister unter Nr. 890 die Nr. 272 bei der Handelsgesellschaft in Firma A. | Bautzen. In das Musterregister ist e L io Ube SAu d 3 Jahre. frist drei JIahre, angemeldet am 26. Mai 1882, Cassel, den 28. Juni 1882, SE A mit Anzeigepflicht bis zum 1. a. bru e Gioama: Firma: E Zichm & Co. folgender Vermerk eingetragen: Nr. 88. A, Rietscher, Backofenbauer in Bauten. Nr. 374. Firma Meel & Cie. in Elberfeld, | Mittags 12 Uhr. Ï E Brocke, ; Aug ust 1882 einschließli : 0E „Carl Wegener.“ mit dem Sigte e a als deren In Uel reinfunft acfrelóf Die E o S aa M Bückereibetrieb, : 8 versWlofsene Packete Ne, u 7 ol L Us fasi, adt ‘Muster Á O \ enbofa i Fabrik E i ena Ablauf der Anmeldefrist 1. August 1882. Alt-Landsberg, den 4. Juli 1882. babavin 2e verw ied Sullane Seil L R S eat ieh, E ie Liquidation wird | offen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 12. Juni : tend 129 Muster für façonnirte baumwollene un Jed, ar ecusler Jur; Selabenopie, 1892 eilung 3. Erste Gläubigerversammlung Donnerstag, den du Sl r S ; H ; : L ; sherigen Gesellschaftern Adolph | 1882, Nachmittags L Uh i ide gemischte Stoffe, Fabriknummern: in | nummern 18869, 1889, 1890, 1891, i, All ; Königliches Amtsgericht. geb. Möller, hier zufolge Verfügung vom 4. Juli ir uns Ae 2 E Tag A i mit Seide gemischte Stoffe, Fabriklnumme B L Nt ; 3. August, Vormittags 9 Uhr. gemeiner L TNE N REGLE 3 ' Juli inge E Garl Ziehm und Albert Eduard Ziehm bewirkt | Nr. 89, j in Baut : -. 86: 708, 709, 710, 711, 712, 713, 714, | 1893, 1894 und 20624, in einem versiegelten | 130966] ; sstt, Born Apolda. Befanntmachung, 30915] | 2, am 4 Juli 1882 eingetragen worden dra ese einein zur Zeichnung der | ein versGloslenes Padet mit 26 Sti Muster vou 1B, B16 T4, T6, T, 120 721, 722, 724, 724 | Paddt, vaftinbe WGrgeuqn e, S pu deo Saar, | Uher das Veemdgn dee irma Hahn & Sprin. | Priungelermin Douneriiag , den 3, Angust : De es v etten D T L L E R Úquidationêfirma befugt. Etiquett d Deekelbilder, z a 9% 726 727 728 729, 730, 731, 732, 733, 734, | angemeldet am 16. Juni 1882, Vormittags 103 . | ger in Delmenhorst ist am 6. ; , L T, Zufolge DAOe P REen Tage ist Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI. Danzig, n t S L Giaarien 016 Cic, Li A, vos 735 736! 737' 7 38, 739" 740, 741, 742, 743, 744, | Amtsgericht Lüdenscheid. Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren Lauterbach, am Ak :8 diesseiti Arealitera bie Stema : önigliches Amtsgericht. X. 380 bis mit 11395, 116 1160: 30 bi 745, 746, T4T, 748, 749, 750, 751, 752, 753, T54, S eröffnet. ; ; Fherzioal. 2 i 4 ReR ae Ie p S MLIMOLL, Bekanutmachung, [30926] a S mit 11633 12004 0e ai 19007, Fläcbemast 769! 756" 7 57: ‘Pa tet Nr 87: 758! 769, 760, ; [30672] Du Konkursverwalter is ernannt : Rechnungs- | Gerichtsschreiber des Großherzogl, Amiögerihts. urs a Ge Ene n Apolda o unfer Birmenregister is unter Nr. 889 die | Danzig. Bekanntinachung. [30937] | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. Juni 1882. 761 762. 763, 764, 765, 766, 767, 768, 769, 770, | Madgeburg. Sn das Musterregister ist einge? | steller Russelmann in Delmenhorst. [30973] bér BuSbärnblae Kart Ber bard Ernft Teubrer {O „Bn unfer Gesellschaftsregister ist heute sub Nr, | Vormittags 1T Uhr 15 Minuten, Í 771, 772, 773, 774, 775, 776, 777, 778, 779 780, | tragen : Nr. 18. Kaufmann Wilhelm Riebe, In- Konkursforderungen sind bis zum 4. August | [3097 Konkursverfahren. T Lee Gori L nhard Ernst Teubner | Ut at R. Markowsky  357 eingetragen, daß die Handelsgesellschaft Alex. Nr. 90. Firma Gebrüder Weigang in Bautzen 781 782, 783, 784, 785, 786, 787, 788, 789, 790, | haber der Firma Wilh. Riebe Söhne, zu | 1882 bei dem unterzeichneten Gerichte anzumelden. Nr. 24,639. Ueber das Vermögen des Tabak- Ävetbe, bex L E MoRdeI un q ik d Mia e au Ms Ri MEOA Ee dur gegenseitige Uebereinkunft | ein vers{lossenes Paket mit 33 Stück Muster von 791; 792, 793, 794, 795, 796, 797, 798, 799, -800, | Magdeburg, cin Packet mit D L e Die erste Corr ie u und Cigarrenfabrikanten Clemens Staden, F A lol E Kc d / Marfo jier S - ¡chc L I; Z g 7 T4; D, 4 E Uy A L A " SAe! , N73. 7 p tr- ce V - s o n S s , Großherzogl. S. t Abth. I. Verfügung vom 4. Juli 1882 am 4. ‘Suli 1882 A L Ea ier Wilde das Han- | Etiquetten und Deelbilder, zur Verpackung von 801, 802, 803, 804, 805, 806, 807; Paket Nr. | setten, Thür- und Fenster-Dreher-Drüder- uv am 5. August 188 ormittag t ichel. :

i 1 ] Drüdte i : ¿c | Inhaber der Firma F. Reichard's Nachfolger, DET| ist un ‘ränderter Firma fortsetzt. Cigarren und Cigaretten bestimmt, Fabrik : 808, 809, 810, 811, 812, 813, 814, 815, 816, | Hälse, Schilder und Uhrgewichte, verschlossen, Ge- | Zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ist | 7 Mannheim, ist heute Vormittag 115 Uhr, _NMiwel. aa worden, E Demnächst ist ebenfalls heute in unser Firmen- | 10972 bis mit 10974, 11301 bis uit 11303, 11329 817 818, 819, 820, 821, 822, 823, 824, 825, 826, | \chäftsnummern 1, 2, 3, 4, 12, 13, 14, 15, 20b., 21b., | Termin auf den 19. August 1882, Vormittags | r Bug Gr. Mntögerichis Mannheim IL oui lr Aee [30981] r erge den 4. Juli 1882. i ; register sub Nr. 1252 die Firma Alex. Wilde & bis mit 11332, 11337 bis mit 11340, 11364 bis 827, 828, 829, 830, 831, 832, 833, 834, 835, 836, | 22, 22b., 23, 23b., 24, 24b., Muster für plastische | 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte an- Konkurs eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann des Königlichen Amtdger{hts L. zu Bas önigliches Amtsgericht. Abtheilung VI. 29 Mr s A E Naber pt Kaufmann | mit 11366, 11372 bis mit 11379, 11396 bis mit lähenerzeugniß, angemeldet am 22. Juni 1882, | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | beraumt. iche d . verlin, j : __ | Alexander Car o Yilde hier eingetragen. 11399, 12808 bis mit 12811 | icht, '

ui a Le M Steue alt: D E aaEe Ic gon R GRUA: ist [30925] | Danzig, den 3. Zuli 1882, frist 3 Jahre, angemeldet am 24 Juni 1882, Vor- 3 Jahre 30, Juni 1882, Königliches Amtsgericht, Abth. IVa. | gehörige Sa

C C e F : e Jir. 85 res i ( o F ic 4 es : r s Zas ' t . “+4, “1 q - om : is _ In unser Gesellschaftsregister, _woselbs unter | tragene Firma: N O obs p et bort 1: verfieitiet Dadel mit 4 Mulieca ti Nr. 7679 die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: i

Ren tei A G Crd GA C0 Lao A L E, Ce R

E n uns

T e Ee

E E S

nha "auf 5) ; x 9) Folgendes eingetragen worden : Inhaber der Kaufmann Adolph Carl Ziehm hier

TMSS E Per E E E mar Ei ZA

E E

S

frist bis zum 11. September 1882 einschlies-

e in Besi haben oder zur Konkurs- L ist bis zum 11. September cin- masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts li. Anmeldefris j

A zul L \chließlich. Erste Gläubigerversammlung am P Bautzen, am 4. Juli 1889. Velbert, 1 versiegeltes Paket mit 4 Mustern für [30954] | an den Gemeinsculdner zu verabfolgen oder zu e Haeusler & Korte Elberfeld. i | F ( i Tribüne Actiengesellschaft in Bromberg ist zufolge D LRRU Ra Uk, e

i ; D Joh. Hoppé hier. Offener Arrest mit Anzeige- , Flächenmuster, Schutz- ormittags 11 Uhr 30 Minuten, Schußfrist | 27. Juni 1882, Mittags 12 Uhr. Magdeburg, den Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse Zoh. Hoppé h

M mm M i i ; ; c Montag, den 17. Juli 1882, Vormittags erfl i [ ] Königliches Amtsgericht i flahe Schlüssel mit Schlüsselmuttern, Fabriknum- annheim. SÎIn das Musterregister wurden ein- leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem 11 Mee Uiletdieinga Prüfungstermin nim Dirie: vermerkt steht, ist eingetragen: Verfügung vom 4. Juli | Jn unser Prokurenregister, unter Nr. 1256, ift T : ;

-, le t mselb Öf i i i Meusel. 1 1, 2, 3, 4, plastishes Erzeugniß, angemeldet | getragen : ; | Besitze der Sahe und von den Forderungen, für den 26. September 1882, Vormittags 9 Uhr. Dur Beschluß des Aufsichtsrathes vom 29 VEL n Demsetan Zage gee worden. heute die Seitens der Firma Carl Bauer zu Cro- | bs 24. Juni 1882, Vormittags 11 Uhr 30 Mi- I. Ordnungszahl 65. Firma H. Engelhard in welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Mannheim, den 6. Juli 1882. : Juni 1882 (Seite 96 und folgende des Beilage. noerg, En S LQUE R Í nenberg dem Kaufmann Otto Bauer daselbst A E tin nuten, Schußfrist 3 Jahre. Mannheim, ein versiegeltes Paket mit 33 Mustern | jn Anspru nehmen , dem Konkursverwalter Der Gerihts\reiber des Großh. Amtsgerichts: Ut z eile 96 und folgende des Beilage Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI. ertheilte Prokura eingetragen worden. Ï [30758] , Elb feld, den 5 “Suli 1882 für Tapeten und Borden, vorläufig mit Nr. 1—33 | his zum 1. August 1882 Anzeige zu machen. F. Meier. Bandes Nr. 570 zum Gesellschaftsregister ist A Elberfeld, den 4. Juli 1882 Breslan. Jn unfer Musterregister sind Nr. 102 PEIELEE aan De ITTL LORE: Abtb. V bezeibnet, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist Delmenhorst, den 6. Juli 1882. Wi das Grundkapital der Gesellschaft um 44 5900 A, | Bromberg. Bekanntmachung. [30927] Köni libes Amts ibt “Abtb il für den Bu(bindermeister Carl Tschierschke zu Königliches Amtsgericht, Abth. V. Ie eel [det N 15 Juni 1882. Vormit- G ) alies ‘Amtsgericht. Abth. I ias welcher Betrag in 89 Stück auf den Namen | Jn unser Firmenregister is »» KER E Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. Bredt De sciershke z1 AUtgeris, „1:45 [0 Gabe, angemeldet am 15, S 2, V aen, nte S s der Eigenthümer lautender Aktien (bre 5 a Q) A unser Firmenregister ist unter Nr. 888 die Bre N “E me vom 12. Juni 1882, [30532] | tags 114 Uhr. gez. Bödeker. In dem Konkursverfahren über das Vermögen C / ( Li ch ) Ci d at c c “. aas ) 4. E ï î - D e C ; c : . e: vf 25 ih 99 getheilt ü alie auf 30800) ecbóft [n Carl Felese t ufolge Verfägung vom l Bull 1882 ift da jen: | sdlage Arubte und Konfefitelleé mit. Se mers 20+ In das Musterregsier M e elsviel ia Wannen cin versanies pat _Seonbigt: Blding, Geribttschreibe, | } "Grnudstbbesiders “Ehregott Deangsi B / L L N i ge Verfügung v 3, 82 an dem- ert FD B - inaec n : fe k versie Pc frlihée i ei: tet Unbelenitt E worden. mit dem Site in Bromberg und als deren Inhaber | selben Tage die in Tolkemît errichtete Sant, Bekleidung, Fabrikations-Nr. 52, Nr. 53, Nr. 54, a E J. Schreiber & Neffen, | mit 10 Mustecn für innere und äußere Etiquette [30964] fursv f h en Fete A'Te Beers einer nadhttäglh angemel- S ser Gesellsaftsreais A7: \ der Kaufmann Carl Friese hier zufolge Verfügung niederlassung des Mühlenbesitzers Ferdinand Wich- verschlossen, als plastische Erzeugnisse mit einer 4 : stenber ü O., drei Glasglocken, offen, | für Cigarren und Cigarrenbrand, mit Nr. 11540— L Kon rSVersayren. wv Forderung von 195 « 30 ch Termin auf 7038 vie biesige HentelocctliBatt L L nas ir, | vom 4. Juli 1882 am 4. Zuli 1882 eingetragen | mann ebendaselbst unter der Firma Ferdinand | Sdubfrist von drei, Zahren eingetragen worden. ; Muster für plastise Erzeugnisse, Fabrik: | 11549 bezeichnet, Muster für Flächenerzeugnisse, | Ueber das Vermögen der in Dülken unter der | de den 13. Juli 1882, Vormittags 11 Uhr, ( Rohde e Pohl in Firma: ag ot C Li É i Zichmann in das diesseitige Firmenregister unter Breslau, den 3, Juli 1882. Königl. Amtsgericht. x nummern: 53 (9 Zoll), 53 (8 Zoll), und 51, | Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 21. Juni 1882, | Firma Feldges & Faber bestehenden Seiden- und vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselb an- vermerkt steht, ist eingetragen : Königliches Amtgericht. Abtheilung VI P n ili 1882 n Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 17. Juni n C A 1883 SEUNIENNRTe T a Luis, Joue Lees Hag EEIN Kecenes: L T ee anver sgefenscalt if erei i : des Ma G 30456 S 1882, Mittags 12 Uhr. annheim, 2. Juli 1882. eren Inhaber, als: 1) Friy Fe kd Meißen, am 39. Juni 1882. : der Betheiligten ausgelöst, Der Stclt seen i Königliches Amtsgericht. Burgstädt. In das Musterregister ift im Monat # Fürstenberg a, O,, den 1. Zuli 1882. Gr. Amtsgericht. Faber, beide Kauflente in Dülken, ist En Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. arl Coilipp Rohde zu Brip und der Kaufe | n gOeranntmathung. [30923] | pranKra __| Juni eingetragen Worden: Ÿ Königliches Amtsgericht. Ullrich. 5. Juli 1882, Nachmittags 6 Uhr, das Kon- Pörschel, mann Carl August Emil Pobl’ zu Berlin sind | Jn unserem Firmenregister ist heut: rancfart a. O. Handelsregister [30943] Nr. 30. Hermann Zulius Hunger, Hand- Ÿ Véulhas A 2 i ta kursverfahren eröffnet worden. 5 i s : zu gemeinschaftlichen Liquidatoren ernannt 1) Nr. 284. Die Firma „E. Golibersuch“, Jn- | des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a, O, | schuhfabrikant in Taura: 1 Patet mit 2 Mustern d [30957] E _ [30760] | Der Rects-Konsulent Wilhelm Brüder hier [30910] Münsingen. : Siri h EEEs haber verwittwete Kaufmann Golibersu und deren n unser Firmenregister is unter Nr. 996, wo- enthaltend: baumwollene Handschubstoffe, von denen d Glauchau. Jn das Musterregister ist eirge- | Meerane. Jn das hiesige Musterregister is ein- | wurde zum Konkurbverwgster ernannt. Sr Kokurbverfahren über das Vermögen des In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. | Kinder, gelöscht. E selbst der Seifensiedermeister Theodor Rudolph | das eine mit Scide, das andere mit Baumwolle s tragen: getragen worden: E ¿ ¡ Konkursforderungen sid bis zum 1. Nugust entwicenen Sägmüllers 6742 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: E 2) Nr. 341. Die Firma „E. Golibersuh“ und Kauffmann zu Frankfurt a. O. als Inhaber der | gestreift gemustert ist, Flächenerzeugnisse, Fabrik- : Nr, 331, Firma Friedrich Meyer in Glauchau, Nr. 521. Firma Strübell & Müller in bei dem Gerichte anzumelden. : r osef Herter von Zwiefalten Töppe & Comp G als deren Inhaber der Kaufmann Paul Antlauf zu Firma R, Kauffmann vorm. E. F. Schumann | nummern 46484 und 46494, Schußfrist 3 Jahre, s 49 Muster în 1 verschlossenen Paket und zwar: Meerane, 1 Paket mit 15 Mustern für Kleider- Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines ist nach Äbbaltung des Slußtermins und Voll- vermerkt steht, ist eingetragen: Brieg neu eingetragen worden. Nachfol) er eingetragen steht, zufolge Verfügung | angemeldet am 10. Juni 1882, Nacbmittags 23 Uhr. A 42 Muster für Wasch-Frottir-Handshuhe, Tücher | stoffe, Flächenmuster versiegelt , Fabriknummern anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines ziebung der Slußvertheilung heute aufgehoben Die Gesellschaft ist dur Uebereinkunft der Be- Brieg, den 6. Juli 1882. vom 9. Zuli 1882 am 6. Juli 1882 Folgendes ver- Nr. 31. Firma S. 6G, Seifert in Taura, i und Rülkenreiber, Badetücher, Handtücher und Bade- | 2334—2348, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am | Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls Wer die Ca theiligten aufgelöst. Die Frau Louise Emilie Königliches Amtsgericht. TI1T. merkt worden: va 1 Packet mit einem Muster zu einer zweireihigen mäntelstoffe, 7 Muster für carrirte und langgestreifte | 8, Juni 1882, Nachmittags 44 Uhr. _ in §. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- Den 6. Juli 1882. ; Henriette Töppe, geborene Becker zu Berlin setzt Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den | Damenweste mit abgerundetem und verbesserten Wischtücher, Flächenmuster, Fabriknummern 29—87, Nr. 522. Firma C. F. Schmieder & Co. in Mee- stände und zur Prüfung der angemeldeten Forderun- Königliches Amtsgericht. das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma | Buchen. Handelsre istercintrag [30928] Deren Bdolph Paul zu F ranteure a, O. über- | Schooß und Klappen, Flächenerzeugnisse, Fabrik- ; Schußfrist 3 Jahr, angemeldet am 2. Juni 1882, | rane, 1 Packet mit 17 Mustern für Kleiderstoffe, | gen auf Gerihtss{reiber Strobel. fort. Vergleiche Nr. 13,775 5 6 JUUZE gangen, welcher dasselb St

-. fc F s O ter der Firma | nummer 9, Schußfrist 3 Jahre ¿meld Ï Nachmittags 46 Uhr. Flächenmuster, versiegelt, Fabriknummern 4553— Samstag, den 5. August 1882, . „Dergleiche des Firmenregisters. | Nr. 6642, Zu O. 2. 59 des E Î , % Scbußfri Zahre, angemeldet am acmittag ( Demnächst is in unser Firmenregister unter | „C, W. 'Aicsers e A des Firmenregisters Adolph Paul, E. F. Shumanu Nachfolger, | 20. Juni 1882, Vormittags 19 Uhr. :

l j Nr. 332, Firma Ernst Boesineck in Glauchau, | 4569, Schutzfrist 2 Jahre, angemeldet am 10. Juni Vormittags 10 Uhr, 30969 K. Amtsgericht Nürtingen. 3,775 die Fi eute cingetragen : ort)eßt, ô 3geri s J Teiderstoffmuster in ei ers{chlo} Sou- | 1882, Vormitt ) t erihte, Zimmer Nr. 3, | [30969] s g Nr. 13,775 die Firma: das bisher unter der Firma C, W. Kieser in G E e L Königl. Amtsgericht Burgstädt, Ï 41 Kleiderstoffmuster in einem verschlossenen Cou- | 1882, Vormittags §11 Uhr. vor dem unterzeihneten G Zimme

j Jakob Keill, Bauer von ü ser Fi isi t 1885 - F A L do L! ; ij i Mee- | Termin anberaumt. Gegen den entwichenen Ja

Töppe & Comp. N En andel8ae\ät t E ser Firmenregister unter Nr. am 1, Juli 1882, vert, Flächenmuster, Fabriknummern 1090—1130, Nr. 523. Firma Strübell & Müller in

mit dem Siße zu Berlin, und es is als deren Buchen geführte Handelsgeshäft ist am | 1041 der Adolph Paul zu Frankfurt a. O. als In-

p i i s ü i j ist am 6. Juli 1882, Vormittags ; 4 s i s fris vei C [det 2. N acket mit 19 Mustern für Kleider- Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- Neuffen, i G d dee Inhaberin F Louise Emil i ais d 1, d, Mts. auf Kaufmann Karl Stalf in | haber der Firma Adolph Paul, E. F. Shumanu Bretschneider. Le e ies E ige eme et am Juni ane, A O versiegelt, Fabriknummern | hörige Seri in Besitz haben oder zur Konkure- | 10 Rhe, E Montedderfahren eRneS ui E “2 Taae D E bi E _ le Btnrialie Töppe, Buchen übergegangen, welcher solches mit aus- Nachfolger, cingetragen worden, [30759] : Nr. 333—335. Firma Meyer & Glißimann | 2349—2367, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am | masse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts ofene O. f ade be Gamedeis auf 31. Juli g eder hier, eingetragen worden. drücklider Einwilligung des bisherigeu Ge- Bunzlau. Sn das Musterregister ist eingetragen : ta Glauchau, ‘100 Keiderlioffmuster în 3 ver- | 10. Juni 1882, Nacbmittags §5 Uhr. an den Gemeins{uldner zu verabfolgen oder zu I Í s e unk Prüfungêtermin auf 8. Augu| Die Grielliäkutine ber anle: dee Kemo \{âftsinhabers Kaufmann Kilian Kempf unter Glatz. Bekanntmachung. [30945] | Nr. 32. Firma: Simon & Bardtke zu Kittli Ï chlofsenen Couverts, Flächenmuster, Fabriknummern : Nr. 524. Firma C. F. Hübner in Meerane, | leisten, au die Verpflibtung auferlegt, von dem D op S So, anberaumè woMaA, Eichenwald & l der bisberigen Firma fortführt, Die in unserem Firmenregister unter Nr. 494 ein- treben, 2 Muster für eiserne Regulierfüllöfen, in uvert zu Nr. 333: 6331, 9408, 9332, 9336, 9441, | 1 Packet mit 15 Mustern für Kleiderstoffe, Flächen- | Besitze der Sache und von den Forderungen, für | d. N 6 am 168A mit dem Site zu Berlin am 1. Juli 1882 begrü Un, du L Zuli R 8neri getragene Firma: einem verschlossenen Couvert Fabriknummern 9454, 9354, 9364, 9423, 9420, 9306, 9305, 9369, | muster, versiegelt, Fabriknummern 434—448, Schuße | welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung : Verichts\chreiber (Unterschrift.) deten offenen Handelsgesellschaf (Gesbäftet rer, Großh. r N Sorrit. zu Glas if erl Sranz Kulidck 13, 15, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre 7290; 9696, 5779, 9851, 9822, 9821, Cas, mee frist 2 Jahre, angemeldet am 23. Juni 1882, Nabe | in Rus nebmen U OEIERO bis ch ; C Mk a ans ch ). erloschen. angemeldet 3, 882 i c E : 9, 1839, 9595, 9671, 6965, 6964, , | mittags E zum 1, Augu . Ey r Ad, lf Günther: E, A i Maltatai Glaß, den 4. Juli 1882. Bunzlau, den 3, Zuli 1882 : Königliches Amts: : 7564. 7324 7027 7262 7450, 9203, 6456, 6466, Meerane, am 3. Juli 1882, Dülken, den 5. ee 1882, (S das Vermögen des Clubwirths Franz N F n und Adolf Günther zu St. Gallen. Constantinopel. Bekanntma ung. [30930] Königliches Amtsgericht. gericht . 9800: zu Nr. 334: 9516. 9554. 1198. 9770, 7173 Königliches Amtsgericht. Assistent Kaiser, c e Seuing im Everiteonr 16s Beet Mgeivagen E E F iedeis Pet B es nbaft t Eer e 1 S 7421, 6090 ‘4260, 9795, 9792, 9748, 9745, 7351, Klemm. als Gerichts\shreiber des Königlichen Amtsgerichts. 5 Juli 1882 B örmittags 104 Uhr, das Kon- : “big L Ee E el e wo nya a er, J en unter G atz. Bekanntmachung. [30944] 307 e 6039. 6037. 9609" 9793 1477. 1834. 1816 1958 ———---—- ————————— . , eröffnet. A der Firma Schneider & Ferdckel eine offene andels- n unser Firm j e [30757] b De SULEe DCES, ARt Ce ASSe ' 1939 30402] | 730978 kursverfahren zu Brcisenann E O Bean de eto rie clGalt „oevildet, Bei p etb in T Pf ser Firmenregister ist unter Nr, 512 die E E In das Musterregister ist ein- z 1E E E H 1908. ‘1948 d6BL 4901 DEOB; An 4 Neuhaldensleben. Sn bas Musterrec\ster ift [ u S d Konkursverfahren. B C E Calberla hieselbst, ma: | tinopel hat, ie Gesellschaft beginnt mit dem „Franz Tschoepe“ . 198, : 1783, 9614, 1828, 1792, 1791, 1779, 9279, | am 3. Juni d. Js. Folgendes eingetragen : Nr. 61, eber da rmöôgen : j tram R T3) ei E R A eue M mee gen feeutigen unter mit dem Siye in i shoep in Dresden fh Leb ne 2 "Medelieo per : 6336, 9811, 9801, 9607, 9750. 1854, 1798, 1781, Siena Hngo Loniß E E ceasiegeiies Yndtet E A Lira Bo S A ee Wadi, wid Prlfungötermin a0aB, gesäft dem Paul Kalkofen zu Berlin Eh ogen e „A ese register einge- Ls d van. Ga einerz“ L i elekftro-zalvanishen Bandapparats, versiegelt, Muster 1785, 9334, 9333, 9505, 9533, 7476, 7195, 7233, | enthaltend 3 Abbildungen für Flächenmuster mit d vas fahren eröffnet. Verwalter: | am 2. August 1882, Vormittags 10 Uhr. G ; Inhaber der Frahtführer Fra lasti i C : 35, 7413, 7412, | Fabriknummern I. 11, 111. für Flächenerzeugnisse, onkurs i Profurenregistecs eingeira en Mie Von am ael, den 1. Inli 188 ful Leere in Reiners beut eingetragen worden. 9 | Seaeii § S Ee andi a T Zuni 1882” 7024. 7584, 5478, 5477, Schußfrist 2 Zahre, an: Suyteilt 3 Fabre, angemeldet. am. 3. Juni 1098, | Noliganpan, E zum 4, Angust 1882 inel. S Beebiecegihs Ämidgericst. Abth. 1. Ferner ist für vorbezeichnetes Handels eschäft dem V Feigel. Konsul. aß, den ali h Vormittags {12 Uhr. gemeldet am 9. Juni 1882, Nachmittags 44 Uhr. ormittags AUT, euyalde , Erste Gläubi r\ luna den 7. Angust 1882, Beglaubigt]: : E A E s 1882, Königliches Amtsgericht. rite ubigerversammlung Chaim Mathias, genannt Herrmann E enstein, zu a ——— OLE A O, wu Ne 100 Georg Karl Adolp s ede, 8 e Giavtan « Ei U Uo e e E E A Vormitt, 94 Uhr, Allgemeiner Prüfungstermin Calmeyer-Schmedes, als Gerichtsschreiber. r t