1882 / 167 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a. Derpwwerlibirektor Gerhard Mauve zu Beuthen

/S., b. der Direktor der obers{lesischen Bank für Han- del und Industrie, Paul Fischer daselbst, und aus dem Aufsichtsrath delegirt : c. Dr. Moriß Mannheimer ebendaber: Gleibzeitig ist unter Nr. 138 unseres Prokuren- registers die Seitens obiger Gesellshaft dem Buch- balter Mar Brauer und Albert Beyersdorf zu Beuthen O./S. ertheilte Kollektivprokura gelöst worden. Beuthen O./S., den 13. Juli 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung VIII.

[32568] E, In das Handelsregister if einge- agen : Den 11. Juli 1882: E. Grösser, Bremen. An Johann Friedri Grösser ist am 6. Juli d. J. eine Hand- lung8vollmacht ertheilt. Beyer & Rehberg, Bremen. Offene Handel2- gesellschaft, errihtet am 6. Juli d. J. Jnhaber die hier wohnhaften Schlachter Friedri Carl Beyer und Carl Friedrih Rehberg. Den 183. Juli 1882: H. W. Bergmaun, Bremen. Inhaber Heinrich Wilhelm Bergmann. Bremer - Hamburger Sterbecasso a. G. Bremen. An Stelle der ausges chie- denen Mitglieder des Aufsihtsraths Adolf Frank, W. Schäfer und: H. H W. Ahrens sind zu solchen gewählt: Hermann Thein, Vorsißer, Franz Hermann Busse und Gerhard Friedrich Wilhelm Husemann. Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Han- delssacben, den 13. Iuli 1882. C. H. Thulesius, Gerichtsschreiber.

Breslan. Bekanntmachung. [32645] In unser Gesellschaftsregister ist Nr. 1821 die von 1) dem Kaufmann Salamon Heimann zu Breslau, 2) dem Kaufmann Albert Seidenberg daselbst am 1. Juli 1882 hier unter der Firma: Heimann & Seidenberg rrichtete offene Handelsgesellschaft heute eingetragen worden. Breslau, den 13. Juli 1882. Königliches Amtszericht.

Breslan. Bekanntmathung. [32646] In unser Firmenregister ist Nr. 5956 die Firma:

. weig hier und als deren Di Bei die verehelichte Kauf- mann Julie Zweig, geborene Richter, hier heute eingetragen worden. Breslau, den 13. Juli 1882, Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Bekanntmachung. [32529] In unser Firmenregister ist unter Nr. 892 die Firma:

A. L, Neid

mit dem Siße zu Bromberg und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Heinnold von hier zufolge Verfügung vom 12. Juli 1882 am 12. Juli 1882 eingetragen worden. Bromberg, den 12, Juli 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V].

7 [32570 DüässeIdorf. Unter Nr. 660 des Handels- (Pro: kuren) Registers ist eingetragen, daß der Kaufmann Johann Erwig hier, als Inhaber der zu Düsseldorf beftchenden Firma „Gebr. Erwig“, seinem Sohne, dem Kaufmanne Jean Erwig hier, die Ermächtigung ees habe, benannte Firma per procura zu zcicnen.

Düsseldorf, den 13, Juli 1882. Königliches Amtsgericht.

32571 Düsseldorf. Unter Nr. 661 des Sanbdé (Deo) kuren-) Registers ist eingetragen, daß der Kaufmann Hcinrich Landgräber hier als Inhaber der zu Düssel- dorf bestehenden Firma „Landgräber & Cie.“ dem Kaufmann Charles Guimier hier die Ermächtigung ertheilt habe, Ltenannte Firma per procura zu zetcbnen. Düsseldorf, den 13. Juli 1882. Königliches Amtsgericht.

32572 DüsseIldors. Unter Nr. 530 des andels! T Registers ift eingetragen, daß die dem Tewniker Andreas Piel hier für die zu Düsseldorf bestehende Firma „Th. Otten“ ertheilte Prokura erloscen sei.

Düsseldorf, den 13, Juli 1882, Königliches Amtsgericht.

32573} Düsseldorf. Unter Nr. 662 des Hiadels: (Profkuren-) Registers ist eingetragen, daß der Kauf- mann Arnold Schlüter hier als Inhaber der zu Düsseldorf bestehenden Firma „Düsseldorfer Per- gament-Papier-Fabrik Flender & Schlüter“ seinem Sohne, dem Ingenieur Hermann Schlüter, hier die Ermächtigung ertheilt habe, benannte Firma per procura zu zeinen. Düsseldor , den 13. Juli 1882, Königliches Amtsgericht.

[32574 Düsseldorsf. Unter Nr. 2284 des andels: (Firmen-) Registers ift eingetragen, daß der Civil-In- genieur Julius Frölih hier unter der Firma „Zulius Frölih“ in Düsseldorf ein Handelsgescäft ertihtet babe, Düsseldorf, den 13. Juli 1882, Königliches Amtsgericht. [32575] DüsseIdors. Unter Nr. 2285 des Handels- (Firmen-) Gepsiers ift eingetragen, daß der Kauf- mann Jacob Cohen, genannt J. Cohen-Leoni hier unter der Firma „J. Cohen-Leoni“ in Düsseldorf ein Handelsgeschäft erridtet habe. Düsseldorf, den 13. Juli 1882, Königlicbes Amtösgericht.

ist eingetragen worden:

Theilhaber Samuel _Guttmann am 1. Juli 1882 aus dem Geschäft und Firma ausgeschie- den, nachdem er seinen Geschäftsantheil mit Aktiven und Passiven und die Berechtigung zur Beibehaltung der scitherigen Firma auf die bei- den anderen Geschäftstheiltaber, die Kaufleute Iosef Orzegow und Hugo Grünfeld von hier, übertragen, we!che Beider vom 1. Juli d. Is. ab das Geschäft für ihre alleinige Rechnung weiterführen. Ein Jeder derselben (der beiden Leßteren) ift zur Zeichnung der Firma und Ver- tretung der Gefellsbaft bere{tigt. Düsseldorf, den 13. Juli 1882. Königliches Amtsgericht.

f [32577] Düsseldorf. Unter Nr. 905 des Handelê- (Ge- sellsbafts-) Registers ist eingetragen, daß das unter der Firma „Kellner & Hastert“ in Düsseldorf betriebene Handel8geschäft zu bestehen aufgehört habe.

Düsseldorf, den 13. Juli 1882. Königlicbes Amtsgericht.

Duisburg. Handelsregister [32698] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

Die unter Nr. 151 des Firmenregisters eingetragene Firma:

/ i: Hermaun Schramm (Firmeninhaberin: die Wittwe Hermann Schramm, Mathilde, geborene Stiemanns, zu Duisburg) ist ge- löst am 17. Juli 1882.

Elberseld. Bekanntmathung. [32569]

In unfer Firmenregister, woselbst unter Nr. 2578 die Handlung in Firma:

Gust, Ludw. Pott & Hinrichs, mit dem Hauptsiße zu Bur scheid und der Zweig- niederlassung in Elberfeld, vermerkt steht, ist heute eingetragen worden :

Der Firmeninhaber, Kaufmann Gustav Hin- ris in Burscheid, ist am 16, Februar 1878 gestorben,

Das Handelêgeschäft ist auf die Kaufleute Albert Richarß und Oscar Pott, Beide zu Burscheid, übergegangen, welcbe dasselbe unter der Firma G. L. Pott & Hinrichz zu Elber- feld weiter fortführen.

Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 1954 die Handelsgesellschaft in Firma:

| G. L. Pott & Hinrichs, mit dem Sitze zu Elberfeld, und es sind als deren Gesellschafter die beiden Vorgenannten einge- tragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1880 begonnen, Die unterm 29. April 1880 bei der Firma Gust. Ludw. Pott & Hinrihs Firmenregister Nr. 2578 und unter Nr. 1820 des Gesellschafts- registers Firma Gebrüder Pott, mit dem Hauptsize zu Elberfeld und einer Zweignieder- lassung zu Hilgen gemachten Eintragungen sind. im Handelsregister heute gelö\{cht worden. Elberfeld, den 13. Juli 1882, ;

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

J : [32530] Görlitz. Jn die unter Nr. 125 unseres Gesell- scaftsregisters unter der Firma: „Moriß und Schilg zu Görlitz“ eingetragene Handelsgesellschaft ist der Kaufmann Karl Gustav Jacksch in Görlitz seit dem 1. Januar 1882 als Gesellschafter einge- treten. Die bisherige Firma wird unverändert fort- geführt. Dies ist im Gesellschaftsregister bei Nr. 125 beute eingetragen worden.

Görliß, den 10. Juli 1882.

Königliches Amtgeriht. 1.

Frankfurt a. M. Veröffentlichungen [32573] _aus dem hiesigen andelsregister, 9045, Am 1. d. Mts. ist der Kaufmann Carl Coester hier in die Handlung „J. H. Steucrnagel“ als Gesellschafter eingetreten und führt dieselbe mit dem seitherigen Inhaber Kaufmann Justus Hermann Coester mit Uebernahme der Aktiven und Passiven als Handelsgesellschast unter der obigen Firma fort.

Die Prokura des Carl Coester ist erloschen.

5046, Die Firma „Lange und Göhring“ ift erloschen.

9047. Die Firma „Karl Klee“ und die Prokura der Ehefrau Carl Klee, Louise, geb. Kley, ist er- loschen.

9048. Am 1. d. Mts. sind die Wittwe Franz Gottschalk Marie Susanne, geb, Shmöle, und der Kaufmann Wilhelm Gottschalk hier als Gefellschafter aus der hiesigen Handlung „Wilh, Schmöle jr.“ ausgetreten und führt der Mitgesellshafter Kauf- mann Julius Schmöle dieselbe mit Uebernahnie aller Aftiven und Passiven unter der seitherigen Firma fort.

9049, Die Handlung unter der Firma „Eml. Schwarzschild“ hat die Prokura des Jacob Fried- mann zurückgenommen.

5050. Die Kaufleute Philipp Alexander Heiniz und Friedri August Vohs, hier wohnhaft, haben am 1. Mai d. Js. dahier eine Handlung unter der Firma „Heiniz & Vohs“ errichtet.

5051. Am 1. d, Mts, ist der Kaufmann Wilbelm Hartmann als Gesellschafter aus der hiesigen Hand- lung unter der Firma „Hofmann & Hartmann“ ausgetreten und führt der andere Gesellschafter Kaufmann Michael Ruppert Hofmann dieselbe mit Uebernahme aller Aktiven und Passiven unter un- veränderter e für sich fort.

5052, Die Firma „Arzt & Dornauf“ ist er- toiaen, zt 9053. Die Wittwe Josef Mayer I., Augu e, geb. Lerchenthal, und der Kaufmann Heinrich Muter hier wohnhaft, haben die von dem verstorbenen Kauf- mann Joseph Mayer I. dahier unter der Firma J: Je Mayer“ betriebene Handlung am 19. April d) Js. mit allen Aktiven und Passiven übernommen und führen dieselbe als Handelsgesellschaft unter der seit-

herigen Firma fort. Die Prokura des Mayer it erloschen. P es Heinrich

Frankfurt a. M., 14. Juli 1882.

: [32576] ! Goslar. Düaseldorf. Zur Firma „S. Guttmann & Cie.“, Siy Düsseldorf, Gesellschaftsregister Nr. 989 zur Firma

Na der Anmeldung vom 6. Juli 1882 ift der

Bekanntmachung.

+ H. Ebeling ist eingetragen : „Die ns ist erlosen.“ s Goslar, den 15. Juli 1882. Königlicbes Amtsgericht. I. Buchholz. [32650] Hachenburg. Jn das Firmenregister des unter- zeichneten Amtsgerichts is zufolge Verfügung von heute zu Nr. 35 eingetragen worden, daß die Firma des H. Fischer zu Hachenburg in Folge Ableben des Firmeninhabers erloscen ist. Hachenburg, den 17. Juli 1882. Königliches Amtsgericht I. E [32531] Hagenow. Die hiesige Handelsfirma: E „Heinrich Koch“ ist eloshen und laut heutiger Verfügung des unter- zeibneten Amtsgerichts im Handelsregister des früheren hiesigen Großherzoglichen Stadtgerichts heute getilgt.

Hagenow, den 13. Juli 1882. Großherzogliches Amtsgericht. Bealaubigt:

. Neumann, Amtsgerichtsafkftuar.

Walle i. W. Sandel3register [32574] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle i. W. In unser Firmenregister sind zufolge Verfügung vom 8. am 10. Juli 1882 nachstehende Vermerke eingetragen : a, bei Nr. 46: Das Handel8geschäft ist mit dem Firmenrechte durch Vertrag auf den Kaufmann Ghrenhold He@ewerth zu Steinhagen Übergegangen. Die Firma is nach Nr. 149 des Firmenregisters S s A J . Nr. : die Firma F. H. Heckewerth zu Steinhagen und als deren Inhaber der N Ehrenhold Heckewerth mit dem Site in Steinhagen.

Hannover. Befanntmachung. [32575] _In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 1900 eingetragen zu der Firma: : Julius Frauke. Der Gesellschafter Georg Wilhelm Theodor Wall- brecht zu Hannover is aus der Handelsgesellschaft ausgetreten. Das Handelsgeschäft ist mit Activen und Passiven auf den Gesellf after Julius Francke zu Hannover zur alleinigen Fortseßung unter unveränderter Firma übergegangen. Die offene Handels8gesellschaft ist aufgelöst. Hannover, den 15. Juli 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung KI. Löwenherz.

32576 Hersfeld, Unter Nr. 6 des Genoffen {baft registers ist auf Grund der Anzeige vom 13. Juli d. I. und des Gesellschaftévertrages vom 18, Mai 1882 eingetragen : „Obergeis Darlehns-Kasseu- Verein, | eingetragene Genossenschaft“. Siß der Genossenschaft : Obergeis.

Zwet des Vereins ist, seinen Mitgliedern die zu ihrem Geschäfts- und Wirthschaftsbetriebe nöthigen Geldmittel unter gemeinschaftlicher Garantie, in verzinslichen Darlehen zu beschaffen, sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende Gel- der verzinslich anzulegen.

Die Vorstandsmitglieder sind:

1) Oekonom Vincenz Knott von Obergeis,

Vereins-Vorsteher,

2) Vürgermeister Heinrih O pfer von Ober-

geis, Stellvertreter des Vereins-Vorstehers,

3) Bürgermeister Heinrih Smidt von

Aue,

4) Bürgermeister Johannes Vaupel zu Untergeis,

5) Bürgermeister Adam Sch{midt von Gittersdorf.

Alle Bekanatmachungen des Vereins erfolgen unter Unterschrift des Vereins-Vorstehers dur das Hersfelder Kreisblatt. i , Die Zeichnung für den Verein mit Verbind- lichkeit für denselben erfolgt dur Zeichnung der Firma mit der Unterschrift des Borstehers oder dessen Stellvertreters und der von min- destens zwei Vorstandsmitgliedern.

Bei gänzlicher oder theilweiser Zurücerstat- tung von Darlehnen, bei Anleißung von 75 K und darunter, sowie bei Einlagen in die mit der Vereinskasse verbundene Sparkasse genügt die Unterzeihnung durch zwei Vorstandsmitglie- der, um dieselbe für den Verein redtsverbindlid) zu machen, wovon 1 Mitglied des Vorstands zu demjenigen Orte gehören muß, wo der betreffende Darlehnssuchende seinen Wohnsitz hat.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann jederzeit bei dem unterzeihneten Gericht einge- tehen werden.

Hersfeld, den 14. Juli 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I1I. Israel.

Inowraclaw. Befanntmachung. [32532] In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 3d, woselbst die hiesige Handelsgesellshaft Feodor Schmidt & Co. eingetragen steht, zufolge Ver- fügung vom 12. Juli 1882 am 14. Juli 1882 Folgendes vermerkt worden : In die Gesellschaft sind: der Kaufmann August Johr zu Jnowraclaw, der Gendarm Anton Gwizdek zu Jno- wraclaw, als Gesellschafter eingetragen, Jnowraclaw, den 14. Juli 1882, Königliches Amtsgericht. V.

Kiel. Bekanntmachung. [32533]

ist am

in Kiel errichtete Zweigniederlassung: Die Zweigniederlassung ist aufge-

hoben,

eingetragen worden.

el, den 13. Juli 1882,

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1V.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 111.

S [32647] In das biesige Handelsregister Band T. Fol. 151

Liebenwerda. Bekanntmachung. [32633]

In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 156 eingetragene Firma:

_ Wilhelm Geske Bahnhof Burxdorf gelöst, und unter Nr. 303 daselbst die Firma : W. Geske Nachfolger zu Bahnhof Burxdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Richard Hoff- mann dafelbst eingetragen worden.

Liebenwerda, den 14. Juli 1882.

Königliches Amtsgericht. I.

[32535] Löwenberg i. Schl. Sn unser Handels- Gesellschaftsrègister ist heute unter Nr. 62 die in Greiffenberg i. Sl. errichtete Zweigniederlassung der im Gesellscbaftêregister des Königlihen Amts- gerihts I. in Berlin unter Nr. 150 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft in Firma: _ „Ferd. Calmus & Co.“, welche ihren Sig in Berlin hat und deren derzeitige Gesellschafter sind: 1) der Kommerzienrath Heinrich Gustav Schoepp- lenberg in Berlin, 2) der „Faninaun Eugen Richard Schoepplenberg ebenda, 3) der Fabrikbesiter Paul Ludwig Gustav Schoepy- lenberg in Greiffenberg i. Swl,, Pop eingetragen worden. Löwenberg i. Schl, den 13. Juli 1882. Königliches Amtsgericht. Lübeck. Eintragung in das Handelsregister. Die Firma: L, Lissauer, Inhaber : Levy Lissauer, Ort der Niederlassung : Lübe. Lübeck, den 14, Juli 1882, Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts. Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Sekr.

Magdeburg. Handelsregister. [32536 1) Der Kaufmann Carl Wolf ist seit dem 1. Juli 1882 als Gesellshafter in das von dem Kaufmann Hermann Schneider unter der Firma R. V. Hennig hier betriebene Handelsgeschäft eingetreten, welches Beide in offener Handelsgesellschaft unter der bis- berigen Firma fortführen. Letztere ist deshalb unter Nr. 1690 des Firmenregisters gelöscht und als Ge- fellsbaftsfirma unter Nr. 1154 des Gesellschafts- registers eingetragen. . Die bisherige Prokura des Kaufmanns Carl Wolf für die Firma R. V. Hennig, Prokurenregister Nr. 513, ift gelöscht. 2) Der Kaufmann August Schaper ist \eit dem 14. Juli 1882 aus der unter der Firma Dannecen- berg & Sthaper hier bestandenen offenen Handels- gesellsaft ausgeschieden und diese dadur aufgelöst. Der Mitgesellscafter Kaufmann Oscar Dannenberg seßt das Geschäft mit Uebernahme der Aktiva und Passiva für alleinige Rechnung unter der bisherigen Firma fort und ist als deren Inhaber unter Nr. 1997 des Firmenregisters eingetragen, dagegen die Firma der Gesellshaft unter Nr. 883 des Gesellschafts- registers gelöscht. Magdeburg, den 15. Juli 1882,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IVa.

[32629]

MessKireh. Bekanntmachung. [32651]

Nr. 5875. Zu O. Z. 3 des Genofsenschafts- registers Credit- und Vorschußverein Stetten a. k. M. wurde heute eingetragen :

An Stelle des aus dem Vorstande ausgescie-

denen Carl Friedrih Knecht wurde Johann

Georg Maier, Gastwirth und Kaminfeger, in

Stetten a. k. M., als Controleur gewählt. Meßkirch, den 14. Juli 1882.

Großherzogliches Amtsgericht.

Naugard. Bekanntmachung. [32577]

In unser Prokurenregister ist unter Nr. 14 der Buchalter Mar Loepert zu Naugard als Prokurist der hier bestehenden, in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 17 eingetragenen Handelsgesellschaft A. Ascher zufolge Verfügung vom 8. Zuli 1882 an demselben Tage eingetragen. Naugard, den 8. Juli 1882,

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. Bekanntmachuug. [32580] In unser Firmenregister ist unter Nr. 563 die Firma „Jos. Hermann“ und als deren Inbaber der Holzhändler und Bauunternehmer Joseph Her- mann zu Neuwied eingetragen. Neuwied, den 1. Juli 1882. Königliches Amtsgericht.

Nenwied. Bekanntmachung. [32579] In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 195 die Firma „H. M. Hellwiy zu Neuwied“ ein- getragen. Die Gesellschafter sind Joseph und Otto Hellwitz zu Neuwied, Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1882 begonnen und wird dur jeden der Gesellschafter vertreten. Die Firma ist durch Erbgang und Vertrag über- gegangen. Neuwied, den 4. Iuli 1882.

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. Bekanntmachung. [32578]

Der Kaufmann Martin Faßbender is aus der unser Nr. 188 des Gesellschaftsregisters eingetrage- nen Firma „Raiffeisen & Faßbender & Cons. u Heddesdorf“ ausgetreten und der Kaufmann heodor Cremer in dieselbe eingetreten. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Bürgermeister a. D. F. W. Raiffeisen zu. Neuwied, den 5, Juli 1882.

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. Bekanntmachung. 32581 Die in unserem Gesellschaftsregister snb Nr. 18 eingetragene offene Handelsgesellshaft Broih &

In das hieselbst geführte Gesellschaftsregister | Hölterhoff wird laut geritlicher Erklärung vom n heutigen Tage ad Nr. 103, betr. die von | 5. Juli 1882 fortan gemeinschaftlich von Herra der Firma Wulsh & Nullmeyer in Magdeburg | Kar? Hölterhoff aus Cöln und Frau Emilie Broith,

geb. Schmidebach, von Rolandsmühle bei Roein- breitbah vertreten, und sind nur die beiten gee nannten Personen zusammen berechtigt, die Firma zu zeichnen. Neuwied, den 6. Juli 1882.

Königliches Amtsgericht,

————

vermerkt steht, ist zufolge Verfügung vom 27. Juni

am. Bekanutmachung. [32537] ee Firmenregister, woselbft unter Nr. 665

die Firma? ilhelm Euen

1882 am 30. Juni 1882 eingetragen :

Das Handelsgesäft ist durd Erbgang auf die | Schleswig.

Wittwe Euen, Marie Louise Ernestine, geb.

FKublmey, zu Potsdam übergegangen, welche das- | heute eingetragen:

selbe unter unveränderter Firma fortseßt. Ver- gleiche Nr. 809 des Firmenregisters. i Demnächst ist unter Nr. 809 des Firmenregisters Verfügung vom heutigen Tage die Firma: E es i rte der Niederlafsung: mit dem D B

zufolge

Inhaberin: 2 i m B Wittwe Euen, Marie Louise Ernestine, geb. Kuhlmey, eingetragen. S z s dam, den 30. Juni 1882. Po dnialiches Amtsgericht, Abtheilung T. : i dam. Bekanntmachung. [32356] | h tg unser Gesellschaftsregister ti unter Nr. 178 zufolge Verfügung vom 7. Juli 1882 am selbigen Tage cingetragen: _ Fi der Gesellschaft: —— Emil Grzybowsfy & Co. der Gesellschaft: a echt8verhältnisse der Gesellschast y n Gesellschaft ist eine Commanditgesellschaft. Persönlich haftender Gesellschafter: Der Faun Gu ate tsdam, den 7. Juli 1882. i M Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[32359]

uedlinburg. Bekanntmachung.

Sn unserm Gesellschaftsregister unter Nr. 14, wo- | Spandan.

selbst die offene HandelsgeseUscaft unter der Firma

h inet steht, ist in Col. 4 | Firma Gebrüder Löwinstein Folgendes einge- Louis Hanewald verzeichnet steht, if O

ider Vermerk eingetragen : V E Stadtrath Friedrich Albert Schnock ist aus der Gesellschaft ausgeschieden und dessen Sobn, der Landwirth Hermann Schnock, in dieselbe ingetreten, i ufolié Verfügung vom 13. Juli 1882 an demselben

Tage. : Quedlinburg, den 13. Juli 1882. Königliches Amtsgericht.

uedlinburg. Befanntmahung. [32358]

Jn unser Gesellschaftsregister unter Nr. 98 find | vom 14. Juli 1882 am 15. ejusdem unter Nr. 71 eingetragen :

olacnde Eintragungen bewirkt : | Col. 2, Firma der Gesellschaft: Gebrüder Sperling. Col. 3. Sih der Gesellschaft: Quedlinburg. Col. 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: i 1) der Lar.dwirth Carl Sperling, 2) der E Gustav Sperling zu Quedlinburg. Die Gesellshaft hat am 1. Oktober 1866 be- gonnen. : E Zur Fd N d die beiden Ge- ellschafter gleihberechtigt, utte Verfügung vom 14. Juli 1882 an dem- selben Tage. A Quedlinburg, den 14. Juli 1882. Königliches Amtsgericht.

i G Ribnitz. Sn unser Handelsregister ist Fol. : Nr. 113 die Fièiña „He A. Muhl“, als Ort dieser Handelsniederlassung „Ribnitß“ und , als Inhaber derselben „der Kaufmann Adolph Heinrich Julius Muhl in Ribnitz“ heute eingetragen. Ribniyt, den 14. Juli 1882. N Großherzoglich Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht. Marsmann. [32361] Ribnitz. In unser Handelsregister ist Fol. 28 Nr. 55 zu der hierselbst bestehenden Firma Auguste Lübcke Inhaberin : Kaufmannswittwe Johanna Dorothea Auguste Lübcke, geb. Böttcher, hierselbst heute eingetragen, daß neben der hiesigen Haupt- niederlassung eine Zweigniederlassung in Wustrow errichtet ist. J Ribnit, den 14. Juli 1882. _ e Großherzoglich Mecklenburg-Schwerinsches Amtsgericht Marsmann.

Saargemünd. Bekauntmachung. [32362] Auf erfolgte Anmeldung wurde sub Nr. 19 des Gesellschaftsregisters hiesigen Landgerichts berihti- end registrirt, daß die daselbst eingetragene Gesell- scbaft „De Thon et Cie. in Salzbroun“ keine Aktiengesellschast, sondern eine Kommanditgesellschaft M i. b, ‘den 14, ult 1882 aargemünd, den 14. Juli 1882. s Der Landgerichts-Sekretär : Jacoby. Salzwedel. Befanntmachung. [32363] In unser Genossenschaftsregister ist sub Nr. 1 Col. 4, O E : Salaiwedeter Eden verein heute folgende Eintragung bewirkt: E 9 Rie Zeichnung für den Salzwedeler Vorschuß- verein eingetragene Genossenschaft erfolgt von jeßt ab der ursprünglichen Bestimmung des Statuts gemäß wieder in gültiger Weise durch zwei Mitglieder des Vorstandes, welche zu der Firma des Vorschufvereins ihre persönliche Namensunterschrift U 1809" Salzwedel, den 12. Juli 1882. s Königliches Amtsgericht.

Schleswig. Bekfanntmahung,. [32366] Unter Nr. 463 des Firmenregisters i} heute be- treffs der Firma W. N. Kolster cingetragen : Die Firma is durch Vertrag auf den Dr. G Siledwin, den 1 Suli 1882 eswig, den 1, Zu h : Menioihes Amtsgericht. Abtheilung 111,

Bekanntmachung. ea

Schleswig. ' Unter Nr. 714 AaE Firmenregisters i als neue Firma eingetragen: 5 Col, g Dr. Georg Heinrih Ernst Warnecke in

Schleswig.

und zwar unter Nr. 713 eingetragen :

Stralsund. Königliches Amtsgericht LLIL.

Col. 3. Schle8wig. Col. 4, Dr. G. Warnede

W. N. Maler D Schleswig, den 1. Juli R Gas. : Amtsgericht. Abtheilung Ill.

Bekanutmathung. [32364] Unter Nr. 143 unseres Gesellschaftsregisters ist

Col. 2. Goldt & Schacht. Col. 3. Sim s Col 4. Die Gesellschafter sind:

in Husum. E

L Gesellschaft hat am 1, Juni 1882 be- gonnen. Zur Vertretung derselben sind beide Gesellschafter berechtigt. Schleswig, den 1. Juli 1882.

heute eingetragen :

Zielenzig. Die in unserem Vewencaztnes Vetee

& William Schaht, Beide | Nr. 3 eingetragene Einzelfirma Eduar rendt zu Hartmann, Gorne : Son Zielenzig, mit einer Zweigniederlassung zu Berlin, ist zufolge Verfügung vom 11. Juli 1882 am 13. Juli 1882 gelöscht worden.

Zellerfeld. Befanntmahung. [32675] In das hiesige Handelsregifter ijt auf Blatt 255 zur Firma: ;

F. Lüderiß Nachfolger in Clausthal

„Die Firma ift erloschen.“

Zellerfeld, den 26. Junt 1882.

Königlibes Amtsgericht. Ik. Groscchupf.

[32542]

Zielenzig, 13. Juli 1882. Königliches Amtsgericht. TI1.

Königliches Amtsgericht. Abthcilung TII.

Bekanntmachung. [32652 Unter Nr. 417 Col. 6 unseres Firmenregisters ist etreffs der Firma D. G. Lausen in Norderbrarup eute cingetragen: ;

Die Kieina ist durch Vertrag auf den Kauf- mann Peter Heinrih Petersen übergegangen und wird von demselben unter der Firma

fortgeführt.

Col. 2. Kaufmann Peter Heinrich Petersen in Norderbrarup. Col. 3. Norderbraruy. Col, 4. Heinr. Petersen, F G. aen AOINge, Schleswig, den 12. Juli N ‘Rönigliches Amtsgericht. Abtheilung TIT.

Bekanntmahung,. [32538] In unser Gesellschaftsregister is bei Nr. 61

Der Kaufmann Simon Löwinstein ist aus der

andelsgesellschaft ausgeschieden. Eingetragen O Verfügung vom 8. Juli 1882 am

felbigen Tage. j Spandau, den 8. Juli 1882. Königliches Amtsgericht.

zu Stralsund. [32412] Fn unser Prokurenregister ist zufolge Verfügung

als Prokurist der Firma Heinrih Jsraël zu Sl der Kaufmann Otto Israël daselbst.

N [32367] Syke. In das hiesige Handelsregister ist heute ingetragen :

e Fol. 86,

Firma: Louis Meier.

Ort der Niederlassung: Syke. ; Firmeninhaber: Apotheker Louis Meier.

Die auf Pol. 42 eingetragene Firma Adolf Meier“ s Res Syke, den 83. Juli 2 i ; N Königliches Amtsgericht. I. v. Lütcken. E [32540]

Wernigerode. In unfer Gesellschaftsregister ist unter Nr. 52 zufolge Verfügung von heute fol- gender Vermerk eingetragen: Firma der Gesellschaft : Chr. Niewerth. Sitz der Gesellschaft : : Hasserode. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Offene Handelsgesellschaft. S Die Gesellschafter sind der Kaufmann Christian Niewerth und der Techniker August Niewerth u Hasserode. Ee Rade, den 11. Juli 1882. Königliches Amtsgericht. Gebser. [32539] Wernigerode. Bei der e Se 46 unseres esellschaftsregisters eingetragenen Firma: S H. Niewerth & Comp. ist zufolge Verfügung von heute in Col. 4 folgender eingetragen : : B Beschluß des Königlichen Landgerits zu Halberstadt vom 4. Juli 1882 ist der Fabrik- direktor Sostmann zur Vertretung und Zeich- nung der Firma für allein befugt erklärt. Wernigerode, den 11. Juli 1882. Königlicbes Amtsgericht. Gebser. [32541] Wernigerode. Bei der unter Nr. 139 unseres Firmenregisters einaetragenen Firma: TSabrifant Christian Niewerth zu Hasserode ist zufolge Verfügung von heute in Col. 6 folgender Vermerk eingetragen: Die Firma ist erloschen. Wernigerode, den 11. Juli 1882. Königlicbes Amtsgericht. Gebser.

[32368] Westerstede, Großherzogthum Oldenburg. In das hiesige Handelsregister ist heute ein- etragen : , Nr. 98, Firma : J. D. Gleimius. Sitz: Zwischenahn. - SaRaie. alleiniger: Kaufmann Johann Diedrich A E E zu Zwischenahn. Westerstede, 1882, Juli 11, : Großherzogli E Amtsgericht. I. inken.

Jürgens und Dannenwalde als Ort der Nieder

tstockd, den 24. Juni 1882. Königliches Amtsgericht,

TIserlehn.

Zserlohn, ein versiegeltes Paket, enthaltend 19 Muster Heinr. Petersen, D. G. Lausen Nachflgr. und Zeichnungen von den Klavierleuchtern Nr. 381,

Als heue Hiema ist, ‘ebenfalls ‘am Heutigen Tage; Nr. 875 und 876, den Porte-Rideaux Nr. 480 und 488, den Parterres Nr. 1481, 1482, 1483, 1484,

[32653] Wittstock, In unser Firmenregister ist unter Nr. 307 der Müblenmeister Hermann Jürgens zu Dannenwalde als Inhaber der Firma: Herrmaun

lassung eingetragen zufolge Verfügung vom 24. Juni cr,

WMusfter-Regifter Nr. 77.

(Die ausländis{chen Muster werden unter Leivzig veröffentlicht.)

Bekanntmachung. [31256] In unser. Musterschutregister ist eingetragen : Nr. 225. Firma Ludwig Braß Erben zu

382, 383 und 384, dem Klaviergriff Nr. 164, den Gardinenquasten Nr. 44 und 45, den Thürdrücktern

1485 und 1486, den Gasleuchtern Nr. 10919 und 1020, vlastishe Erzeugnisse, Schußfrist 15 Jahre, angemeldet am 17. Juni 1882, Vormittags 112

Uhr. :

Nr. 226. Firma Gracfinghof & Kirchhoff zu JZserlohn, ein versiegeltes Packet, enthaltend Zeich- nungen von: a. Möbelbeshlägen Nr. 10953, 1054, 1055, 1057, 1058, 1059, 1060, 1067, 1068, 1069, 1070, 1076, 1077, 1078, 1100, 1101, 1102, b. Scbildern Nr. 401, 402, 403, 404, 405, 406, 407, 408, 409, 410, 411, 412, 413, 414, 415, 416, 417, 418, 419, 421, 422, e. Leuhtern Nr. 738, 739, 741, 742, d. Griffen Nr. 171 und 172, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22, Juni 1882, Mittags 12 Uhr. Nr. 227. Firma Gebr. Maste zu Jserlohn, ein versiegeltes Couvert, enthaltend Zeihnungen von dem Klaviergriff Nr. 700, den Thürkrücken Nr. 236 (5) 237 (1), dem Nacbtriegel Nr. 235, den Thür- fnöpfen Nr. 1057 (1) und 1058 (1), den Sc{hlüfssel- schildern Nr. 77 (1) und 78 (!) und dem Kronleuch- ter Nr. 182, Plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 27. Juni 1882, Nachmit- tags 5 Uhr. Nr. 228. Firma Turk & Staby zu JZserlohn, ein versiegeltes Packet, enthaltend Muster zu 2 Rou- leauxknöpfen Nr. 80 und 81, 2 Klavierleuchtern Nr. 1125 und 1126, 1 Geldschrankknopf Nr. 66, 2 Knöpfen Nr. 811 und 812 und 1 Olive Nr. 387, plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- meldet am 29. Juni 1882, Vormittags 11} Uhr. Nr. 103. O H. N F L u Jserlohn, für die sub Nr. 103 eingetragene 1 t ie Nr. 17258, 17259, 2825, 2826, 9827, 2846 cine Verlängerung der Schußfrist um L Fierloh dèn 5. Juli 1882

érlohn, dèn 5. Juli 1882. I Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

Königliches Amtsgeriht.

Altena i./W., den 18. Juli 1882.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Firma Johann Caspar und Wilhelm Runmpc und das Privatvermögen des Kaufmanns Caspar Rumpe hierselbst wird, nachdem der in dem Vergleich8tetmine vom 24. Mai 1882 angenom- mene Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Bescbluß vom 25. Mai 1882 bestätigt ist, hierdurch auf- gehoben.

[32732]

32731]

_—

Königliches Amtsgericht Altena i. W., den 14. Juli 1882. Konkursverfahren.

Das Konkurs3verfahren über das Vermögen der Handelsgesellschaft Rump & Crone zu Rah- mede bei Altena, sowie über das Privatvermögen der Wittwe Heinrich Rump und des Fabrifanten Ludwig Crone das., wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom 28, v. Mts. angenommene Zwangsvergleich dur rectskräftigen Beschluß vom selben Tage bestätigt ist, hierdurÞ aufgehoben.

(32550) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Möbelhändlers Ludwig Ewe hier, Mauer- straße 83, ist zur Abnahme der Scblußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berü sihtigenden Forderungen und zur Beschlup- fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren Vermögenss\tücke der Scblußtermin auf i den 3. August 1882, Vormittags 115 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte I. hierselbst, Jüden- straße 58, 1 Treppe, Zimmer Nr. 12, bestimmt. Berlin, den 30. Juni 1882. Zimmermaun, ; Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts I., Abtheilung 49.

[32662]

wird Bee ausgeyoden. d Berlin, den 17. Juli. 1882. / Î Königliches Amtsgericht 1., Abtheilung 50.

Konkursverfahren.

32551]

mey und Kaufmanns Gustav Dac

bestätigt ist, hierdur% aufgehoben,

Das an die offene Handelsgesellshaft Hübel &

roß Fabrik in Grünau bei Koepenick lois Dengler von Hohenlindeæ E 4 Juli 1862 erlassene Veräußerungsverbot Kaufmanns luß des G 1. Amtsgerichts Ebers

Das Konkursverfahren über das Vermögen der L Handelsgesellschaft Dachne & Kuhlmey zu | (31332] Brandenburg a./H. und über das Privatvermögen

j s anus Friÿ Kuhl- der Len, Dae G bez. dessen | mannes N*.colaus Martin Claussen, Iugeburg

Erben, wird, nadem der in dem Vergleiwstermin Christine Clausscn, geb. Hansen, unv vom 28. Juni 1882 angenommene Zwangsvergleich in dur rechbtsfkräftigen Beschluß vom 3, Juli 1882

auf den 25. August 1882, Vormittags 10 Uhr, aus dem Königlihez: Amtsg. richt hierselbst, Zimmer Nr. 46, bestimmt. J

Brandenburg, den 12. Juli 1882. / Der Gerichtsschreiber des Könialichen Amtsgerichts : Pinczakowski.

[32659]

Die Aufhebung des Konkurs3verfahren# über“ das Vermögen des Mühlenbestzers Hermaænn; Eichholz zur Voigt3mühle bei Gr. Veltheins ift- im heute vorgewesenen Schlußtermime beschlossea. Braunschweig, den 13. Juli 1882.

Herzoglihes Amtsgeriht Riddagshausen.

gez. Sézottelius. Beglaubigt: A. Heege, Gerichtsschreiber.

[32599]

Oeffentlihe Bekanntmaßung. -

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Friedri Albert Katenkamp, in Firma F. A. Katen- kamp, Wohnung Rhederstraße 20, Geschäftslokal Wachtstraße Nr. 19a. hierselbst, ift der Kon-- fur3 eröffnct. Verwalter: Rechtsanwalt Dr Zieseniß hierselb. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 31. Augus® d. J. einscch{æßlih. Anmeldefrist bis zum 31. August d. J. ein- \chließlich. Erste Gläubigerversammlung 9. Aagufst d. J., 103 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 20. September d. J., 11 Uhr, unten im Stadttause, Zimmer Nr. 9. : Bremen, den 17. Juli 1882. Das Amtsgericht, l

Abtheilung für Konkurs- und Nachlaßsachen.

Der Gerichtsschreiber Stede.

Konkursverfahren.

n dem Konkursverfahren über das Vermögen des N Johannes Friedrich Langbehm in Burg a. F- ist zur G ht E nachträglich ange-

ldeten Forderungen Termin au “den 2. August 1882, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an= beraumt. : “Burg a. F-., Ven R 4 eus oigt, i. V. des Gerichts\chreibers des Königlichen Amtsgerichts.

[32627] Beschluß. ader ra fvitds r attges i Gas Das Konkursverfahren über da err des Gerbermeisters Adolf Dodeck zu Burg an der Ihle wird, nachdem der in dem Vergleichs- termine vom 22. Mai 1882 angenommene Zwangês vergleich dur rechtskräftigen Beshluß vom 22. Mai 1882 bestätigt ist, hierdurb aufgehobeu. Burg, den 15. Juli 1882. |

Königliches Amtsgericht.

(32724) Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des ausgetretenen Kaufmanus Johaunes Alfred Uhlmaun, in Firma Joh. Uhlmann, in Chemnitz wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Chemniy, den 17. Juli 1882. Königliches Amtsgerict. F, A.: Dr. Seifert, Rfdr.

[32725] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Materialwaaren- und Produktenhändkers Fricdrich Eduard Karbe in Chemniy wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh ehoben. ; anf ie den 17. Juli 1882. Königliches Amtsgericbt. J, A.: Dr. Seifert, Rfdr.

(32726) Konkursverfahren. D Das Konkursverfahren über das Vermöaen des Posamenten- und Weißwaarenhändlers Jo- hann Taubenreuther in Chemniy wird nach er- folater Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- gehoben. É E C iß, den 17. Juli 1882. E Königliches Amts8gerict.

F A.: Dr. Seifert, Rfdr.

[27945] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns. Adolph Carl Argus, in Firma Ad. Argus, von hier, Tischlergasse 67, ist am 17. Juni 1882, Vor- mittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter Kaufmann E. Grimm von

Arrest mit Anzeigefrist bés zum 17. Juli 1882.

i u ldefrist bis zum 14. August 1882. n Erste G E Ee S e 2, Vormittags r, Nr. 6. Beälunditecniin am 1. Scptember 1882, Vor--

mittauî aL E, e . R O I on "Berihtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. XT.. Grzegorzewsfi. (32730) Veröffentlihung. Das Konkursverfahren über das Vermögen de®

[32552]

berg vom heutigen auf Grund rechtsfkräftig des stätigten wangen r „FPsar een, 17. Juli o : Ge itioidre berei des K. Amtsêgerits Ebersbera. Bor genauer, Sckretär.

Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Wittwe des Kanuf-

lenburg, Holm fahren eröffuct,

Sleswig.

ist Termin

Zur Abnahme der Schlußrehn".ng des Verwalters |

Flensburß,

Nr. 80, ift am 3. Juli 1882, Vormittags 11 Uhr, das Konkursver-

Nerwalter: Herr Buchhalter Chr. L, Voigt in

R B A D E De: wm R Ns