1882 / 167 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Offener Arrest mit Anzeigefrist an den Verwalter | [32549] bis a 2 NoL, L tag, den 11. Sept 2

Anmeldefrist der Konkursforderungen im e E M auci. e Lies Mniftfabrikanten 10 Uhr, im ümtsgeriHtslotale, Gutenbergplaß 10 1g S Arg egi alter bis zum 1. August geridt bis zum 31. Angust 1882 :ch. | vo c mmer 4, und Endtermin zur [d Sntali E a

Erste Sibi cinshließl:ch. | vom 17. Zuli 1582, Vormittags 19 Uhr, das E auf den 1, September 1883 fest: Königliches Amtsgerit zu Zittau.

Konkursverfahr s E A iebe, Aff}., i. Moeutag, den 31. Zuli 1882, Moafardue i I T geseßt worden. Liebe, Af, i. V

j 5 vir r E ur Beglaubigung: 4 L Vormittags 11 Uhr, Biel m S der Kaufmann Adolph Die MiGtigleit des Auszuges beglaubigt : 3 eglaubigung: Aft. Junge, Gerichts schreiber. Börsen-Beilage

und allgemeiner Prüfungstermin Termin zur Beslußf A i: : ie Gerihts\chreiberei. Donnerstag, den 28. September 1882, anderen Rondriwrewalters - | R E Arnold. Tarif=- etc. Veränderung Cen

: _ Vormittags 11 Uhr, den 10. August 1882, Vormi L vaz7 R der 5 E | s ? d Kd j li i A S1 tg 9j 0 as6r- in getr ae pn fie annt e (n fn e [7 foutsehen Bisenbahnen zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. gez. Adler. Prüfungstermi Das Konk j á ; : c e , : e l3 ch afentct den 80: August 1882, Vormittags 11 Uhr, | des May Seuropersahren iber do Bermbnen | [32616] Stettiu-Berlin-Thüringisher M 167. Berlin, Mittwoch, den 19. Juli 1882. G

5 5 Satt- und Geld\{uldn heu B is 5) Ee , Í Eisenbahn: Verband. A E Sapen Amtsgerichts. : E un R 4 merten Us ist nach Abhaltung des Schlußtermins heute auf- | Zum direkten Gütertarife für oben

2. August 1882 gehoben worden. band iff N s genannten Ver- 2 c 9 '4 | 6 50b i ; G t : adbtrag XIII. mit 1ltiafei -, ö Badische Pr.-Anl.de1867/4 |1/2. n. 1/8./132,30bz Hamb. Hypoth.-Pfandbr.'4 |1/1. n. 1/7.196,50bz Bisenbahbu-Prioritäts-Actien und Obligationen. Sie Liegnig, G E wei T Ae Den 14. A L A 15, Juli cr. (soweit nicht für einielie Wh M L Wee A E E R A do. 35 Fl.-Loose .—| pr. Stück |215.25G Krupp. Obl. rz. 110 abg. 5 11/4.0.1/10. 119,50 B Pn rg fd 1/7. O O Kf 02) Konkursverfahren iti ay S Bed fi anberze Termin vorgesehen i ee\dienen Der Amtlich festgestellte Course. |paycintie Pim e A (gs (O Nee V 0 Bou 101008 s « G [32660 L a A O eve enthalt neue resp. abgeänderte Frachtsäke fi, Ez Braunschw. 20Thl-Loose —| pr. Stück [98,400 I, 0. FE, LUVIAS| Versch. ILeO do.III.Ser. v.Staat 3{gar. 37 . 1/7.193 50G dba Sea iges dea Handelsmannes Ra- E. Königliche Amtsaeribt München x [32547] @ Hohenthurm, Erfurt, Gerstungen, Gera, Some t Dab g gr O tark. 1 Gutden|Cöln-Mind. Pr.-Antheil .341/4.n.1/10./127,00bzG f|Meininger Hyp.-Pfndbr. 44 1/1. n. 1/7. T IS do. do. Lit. B. do. 31/1. u. 1/7.193,50G D 17° Juli 8 S S M TLAN wird heute, Abtheilung A. für Civilsachen r onkursverfahren. Werdau, Stettin, sowie Aufhebung von Fradtsäßen | seterr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden sûdd. Währ. = 12 Mark | Dessauer St.-Pr.-Anl. . 38 1/4. 1126,.00B f do. do. 4 11/1. m. Ua E a C A : 1. 1/7.193.30bz K onkursverfahreu ‘eröffnet. ttags 10 Uhr, das bat mit Bescbluß vom 11. Zuli 1882 das unterm b Io A der zu Groß-Flintbeck verstot- jür ite Tad Se E Soweit 108 Ba Iko M PTitee aucling 20 Un E E eg E | g e E E Ur E NAL E Pad (6 Li 100'20bz f i: U S Zum Konkursverwalter ist der Geritsvollzieher- | 4g ggnuar 1882 über das Vermögen der Litho- | Claus prreee ves Bödners und Schuhmathers | fe]ben erst mit 1. Sevtembie c. n (emen die- P nb SOThI.-Loose p.8t 3 | 1/3. [18500bz |[Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 43 1/4.n.1/10.[101.09G m 1/71103' Anwärter Fromm in Hilders ernannt leher- | graphensehelcute Joseph und Maria Huber Claus Delfs aus Schierensee, Christine Doro- Én it 1, September cr. zur Einführung. W b 1 Hamb. -Loose p.St. 3 | D 4 : tg e 4 1 u 1/7199.20G do. . 1/7.1103,80 G f EG L, ,_ | hier eröffnete Konkurs S lf, | thea, geb. Schacht. ift : 1882 | . Sremplare des Nacbtrags ‘sind zum Preise O Lübecker 5O0ThIr.-L.p.St. 35 1/4. [162,00bs Os 9e 4 1/1. u. 1/7./99,50G do. .1/7./102,50bz as N E rest mit Anzeigefrist e beendigt: i als dur SHluß "E @onkursverfahren eröfsnet. E Valin M O Gütererpeditionen zu Aae L 100 Fl D E E i: AEO 11470B E S 1108 e S R B G O A : München, den 14. Juli 1882. onkursverwalter ist d tvor 6 : E L | O D D S I 2 j ; E A E - 1/ C1LUD, E P und Prüfungstermin Der "reichste Prt ent s. Bde: st der Ortsvorsteher Eckmaun Berlin, den 10. Juli 1882. : Brüss. u. Ántw./100 Fr. Oldenb. 40 ThIr.-L. p. St.3 | 1/2. |[148,90bz do. III. F u. VI. rz. 1005 1 f T, Dilders ly Sar Vormittags +10 Uhr. Sütennter O Jener Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist | Mens a A uos - Verwaltungen: : 208 0. L EE “wr US L G do de E 1/7.\—,—

? S Cs : : z ön ï S ondon . Str 0. n E : ; . Fes S Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts O! (Termin zue Wahl eines anderen Verwalters und S Bexlin:Anhaltischen Elsenbahn : e E Ee n u. 1/7.1110,496 E voor Ber 4311 ditt A s : Sgerthts. Das Königl. Amts c allgemeiner Prüfungstermin : : ea tssuhrende Verwaltung. Vom Staat erworbene Eisonbahnen, Ne E, A E E do. Düss.-Elbfeld. Prior. 4 1/1,

g mtsgericht München LA., 14. August 1882. Reniita g do. Ser. III. rz. 100 1882/5 | versch. [102 40bz E o. II.Em. 4}

1/7. 1/7.|—, 32734 j , Abtheilung A. für Civilsachen, s 10 Uhr. : E Bergisch-Märk. St.-A.. 5 | 1/1. 1125.75bz a : f u, 1/7] a Konkursverfahren. hat mit Bestbluß Lom 11 Juli 1852 bi unterm | Bordesholm, den 15. Juli 1889, M A l j / Ï F E Berlin-Gbtliizer dd; 4 i 35,60 @ E E 10G Ee G |Berg.-M. Nordb. Fr.-W. 44 1/1. u. 1/7/102,75B Das Konkursverfahren über das Vermögen des 3. Februar 1882 über das Vermögen des Blumen- Königlicbes Amtsgericht, m Anschluß an unsere Bekanntmabung vom E E 169 90bz do. P 5 | 1/1. [100,50 B e or A A do.Ruhr.-C.-K. GLIT.Ser. 4 1/1. V 100 00@ / L 1/7 1

Berg.-Märk. I. u. I. Ser. 43 1/1.

5 3 VII. Ser. conv. ..

Ñ ELeR do Vi. Ser. / / /

1b V fa E ck Ott,

do. D |

E 7. 0 ¿ H 101,00 B do. Aach.-Düss. I.II. Em. 4 11/1. E

00 tS 00 DS C0

U, U. U.

bD Co D 0 5

mde EBErBEBRBSEBS F

c

nichen wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | kUksverfahren als dur Zwangsvergleich beendigt hierdurch zur Kenntniß, daß für den Verkehr zwischen do. ….. .100 FL

O0 I V S I S5

C ; 7 r or “i T5 . t Mi A [d . D pi ) i A J: j ? L i Ö t, F . | r . . . | . . . 9 B | m Uhrmachers Wilhelm Hermann Wolf in Hai- fabrikanten Julius Hutter hier eröffnete Kon- Veröffentlicht: Lünse, Gerichtsschreiber. 29. April cr. J. Nr. 11, f, 2622 W. bringen wir E N 169.30bz Berl.-Stettiner E 1/1, N 1/7. E E D Pr Otrb Pfdb Ca e108 1/1 1/7 115 00G t E E /7/102 506 ; ; 395,95 G E ‘ael, Stati Fl ante “Er bur | 8.-R.| | 204 85bz Märkisch-Posener St.-A. 1/1. |37,40bz e i; S 110 /43/1/1 1/7 168 60bz y E P I V d PI L 5 termins hierdur aufgehoben. [32592] , Graeß, Station der bisherigen Märkisch-Posen : Petersburg . .100 S.-B. NOTISARS P 90 0IbzG 0 T A Ea do. Lit. C. . .43/1/1.u 102.50bz Q Hainichen. f en Den 14. Juli 1882. Konkursverfahren. Eisenbahn einerseits und sämmtlichen See M 100 S.-B, A 60bs Ma L Halb A B 1/1 E I be 89 256 do. TZ. 1005 |1/ 1. u. 1/7. ein Berlin-Anh. (Oberlaus.) 45 1/1. u. 1/7.1102,25B Königliches 8geri Der geschäftsleitende Kgl. Gerichts\{reiber: Ueber das Vermögen des Wirths und Krämers | des Königlichen Eisenbahn-Direktionsbezirks Brom- [| Waxachau . , 1100 8,-R./8 T. 6 1295 3008 U 2E de. rz. 10042 1/1. u. 1/7./104,25 G Berlin-Dresd. v. St. gar. 43/1/4.0.1/10./103,90B In Dtuia: Be L, Ae O Bagenne eriGEsreiber: | Heinrich Weber von Niedershausen wird heute, | derg und der Marienburg-Mlawkaer Bahn bis auf | e S S E do. 1880, 81 rz. 1004 1/1. n. 1/7./99,60bz Berlin-Görlitzer conv. . 44 1/1. u. 1/7./102,75 B ng! Deer, Uhesor. R RA am 17. Juli 1882, Vormittags 9 Uhr, Weiteres die im Nachtrag I. des Preußish-Ober- Geld-Sorten und Banknoten, » Es St-Pr. 5 (1/1 4 1/7 abx 127.006 | do. 1882 (Int.) .. .| 41/1. 0.1/7. 99,75 B äo. Lit. B. 4541/1. n. 1/7./102,30G [32733] K furst L [32666] i das Konkursverfahren eröffnet. ' | s{lefischen Verbandes enthaltenen Entfernungen für [E Dnkaten pr. Stück ,— Vet A L E 1 7. 8A do kündb.|4 1/4 n.1/10.1100,00G ao Lit. C. 44 1/4.0.1/10.102 50B on ursverfahren. Ueber das Vermögen der Frau Johanna | Der Herr Justiz-Rath Raht dahier wird zum | Sre, welche niedrigere 20,38 G e . 1/7.

i L Frachtsäße ergeben, / Sovereigns pr. Stück T; L 2 7110] Pr. Hyp.-A.-B, I. rz. 120 44 1/1. u. 1/7./105,40bz Berl.-Hamb. I. u. IL Em. 4 1/1. —,— Dos Konkursverfahren über das Vermögen deg | SHulz, als Inhaberin der Firma H, Schmidt | Konkursverwalter ernannt. Ta D 16 30b2B NiederschL.-Märk. »„ 4 1/1. u. 1/7.,/101.00B O8 0E

15, Juni der Frachtberehnung wiederum 4 90- s-Stück E | : do, IL. rz. 100 5 |1/1. n. 1/7./100,30G 4731/1 ; i a ; ; bnun zu Grunde 20-Francs-Stüc 1 61 1683 402 0 E do. T couv, 41/0. Webermeisters Carl Louis Heinze in Hainichen | Nahfolger hicfelbst, ist vom hiesigen Großherzog- | z ¿T LMntursforderungen sind bis zum 6. August | ¿U legen find. Ferner gilt die im Nachtrag 11. des Dollars pr. Stück E E i 4 dn /10. ave 101 00bz do. IILIV.V. rz. 1005 |yersch, |102,7008 & |Berl-P.Magd.Lit.An.B. 4 1/1. /7.101.25B : M E ? [101.25 /7.|104 00bzG

„Lege î ' 020 wird- na . erfolater 2 L en | [lien Amtsgerichte, Abtheil : 1882 bei dem Gerichte anzumelden. rubrizirten Berbertes ür Cüstrin K. O . M Imperials pr. Stück —— A S G do, VI. rz. 1105 1/1. u. 1/7./106,700z2 G Tit C neneld |U/L Vierburt aufe Ns des Schlußtermins d. J., Bormittags 10 U Va Aa guli Es wird zur S Abe die Wahl angegebene Entfernung V 1 e S M U Fu 7 500 Gramm fein ... .|—.— I C E s » D V8 0 E do. VII. rz. 100/43 1/1. u. 1/7. 101,00bz @ +8 Lit. D. Aa 11/ Hainichen, den 15. Juli 1882. [aen cröffnet, _der Kausmann Reinhold hie- E U Berwalters, fowie über die Bestellung O V Ae B. F. E. Bromberg, den 4 Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl 20,45bz | é: S S : : N 4 Lz E A E do. Lit. E. .. .4 1/ / 1102,80 G =_ Königliches Amtsgerict. selbst zum Konkursverwalter ernannt, offener Arreft ibe C âubigeraué usses und eintretenden Falls | “- 2UU 1882. Königliche Eiscnbahn-Direktion. [l Franz. Bankn. pr. 100 Fres . Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif. 45 rbe /10./100,9 A do, Lit Ee /7.1102,80 G In Vertretung: Beer, Assessor. erlassen, Frist zur Anmeldung der Konkursforderun- | 1er die in 8. 120 der Konkursordnung bezeich- —— # Oesterr. Banknoten per 100 Fl... Rhein. Hypoth.-Pfandbr./43/1/4.u.1/10./100,90 Berl.-St. IL.III.u. VI.gar 1 1.1 ey 1/1. n. 1/7./100.50bz 1 ; 1 z 1 1

SEBEBREE

pmk prr jrnck

. . . .

Or

O gen und Anzeigefrist bis zum 12, Au neten Gegenstände und zur Prüfung der gz * | [32544] L do. Silbergulden per 100 FI. . .|—.— L do, do. 4 1/4.0.1/10./98,75G Banz eite L92980] Konkursverf h sestgesezt, erste Oläublzerve as h R deten Forderungen auf M EnE , Oberschlesischer Steinkohlenverkehr. , Russische Banknoten per 100 Rubel|205 95bz Ausländisohe Fonds, Schles.Bodenkr.-Pfndbr. 5 | versch. |102,75bz D (Int.)

ayren. 14. August d. J., Vormittags 11 Uhr, und all- Montag, den 14. August 1882, Die in dem vom 1. Juli cr. ab giltigen Aus- v8 Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 49/0, Lomb Amerikan. Bonds (fund.}/43/1/3.6.9,12.|-—,— do. do. rz. 110 43| versch._ 106.60 G Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F. 102 80 B

d In dem Konkursverfahren über das Vermögen | gemeiner Prüfunastermin auf Donnerstag, den Vormittags 9 Uhr, nahmetarife der Oberschlesischen Eisenbahn für den || New-Yorker Stadt-Anl. 6 1/1. u. 1/7.|-—-.— N e T do, Lit. G. 102,203

es Kaufmanns Wilhelm Beeck in Kiel ist in | 81. August er., Vormittags 10 Uhr, anberaumt, | v2 dem #nterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 7 Tranêsport von Steinkohlen und Kokes auf Seite Fenâs- und Staats-Paplere, do. 40 S S Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges. 5 1/1. n. 1/7./109,80bz do Ca 102,80 B

Folge eines von dem Gemeinschuldner gemacten Neubrandenburg, den 17. Suli 1882. * | Termin anberaumt. On 20/21 enthaltenen Frachtsäße für Sta- : Deutsch. Reichs-Anleihe|4 [1/4 n.1/10.[102 00bz Finnländische Loose . .|—| pr. Stück |49,80bz do. doi rz IIOAHU/E ü 1/7 102,75bz G do E A ; 102,80 B-

As zu einem Zwangsvergleihe Vergleichs- G Lätenvors L. Allen Personen, welce eine zur Konkursmasse ge- tion Posen finden fortan bei Aufgabe von min- i Consolid.Preuss.Anleihe/44/1/4.n.1/10./104 90bz Italienische Rente . …. .|5 |1/1. u.1/7.189 40bzB Qo. do. rz. 1104 11 /1. u. 1/7./98,25bz G e R A 102,80 B

ermin auf Gerichts\{reiber des Großherzoglichen Amtsgerichts hörige Sache in Besitz haben, oder zur Konkurs, | destens 10 000 Ks pro GSrachtbrief und Wa- / do, do. 4 1/1. u. 1/7./101.90B do. Tabaks-Oblig. 6 E Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 5 1/5.u.1/11./101,106 do. de'1876. .|5 Rh 106 00 B

Dienstag, den 1. August 1882, —*| masse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben nihts an | Ken aub auf Sendungen nah Poscn (Märkisch- Staats-Anleihe. ...….. 4 0/1101 00G Norwegische Anl de1874 4} 15/5.15/11|—.— do do. __ 143] versch. 1100,60 G do. de ie D .1,1/10./106,00 B

E Vormittags 10 Uhr, [32729] den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten Posener Bahnhof) Anwendung. / do, 1852, 53, 68/4 |1/4,0.1/10./101.006 Oesterr, Gold-Rente . 4 1/4.0.1/10./80 90bz B do. do. 187218794 |1/1. u. /17.[100,00G Cöln-Mindener I. Em. . 43 /7. 102,50 B

vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb anbe- Das Konkursverfahren über das Vermögen des auch dte Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze Breslau, den 15, Juli 1882. Staats-Schuldscheine . .|33/1/1. u. 1/7.,/99 25bz do. Papier-Rente /44/1/2. 1/8 65,25 G knit a St Velovtlikta Aoties do. II. Em. 18534 1/1.n s

raumt. L früheren Rittergutspächters Rehholz ift durch der Sache und von den Forderungen, für wald, Königliche Dircktion der Oberschlesischen Kurmärkische Schuldv.|3#/1/5.0.1/11./99,CObz do. do. 4% /1/5.0.1/11./65.30G i io ge nr Spra gr nel vdeig apo Bauzinsen). do. III. Em. A.4

Kiel, den 14. Zuli 1882. Ausscbüttung der Masse unter die Massegläubiger sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- E Eisenbahn. ; Neumärkische do. (31/1. u. 1/7.199.00bz do. do. (5 11/3, u. 1/978 75b#2G (Ungar 11880/1881| |Zins-T do. do. Lit. B.|41|

Königliches Amtsgericht, Abtheilung TIT. beendigt. spruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Königliche Eisenbahn-Direktion. Oder-Deichb.-ObI. I. Ser.'4 1/1. u. 1/7.|—,— do. Silber-Rente. ./41/1/1. u. 1/7./66 20b2B Aach.-Mastrich. | § | §4 | 1/1. |5190bzG do. 3tgar.IV.Em.4 |

Z „_ (gez.) Stelzer. Neumark, den 17. Juli 1882. s. August 1882 Anzeige zu machen. (Berlin). Berlin. Stadt-Ob1.76 u.78 44/7 u. 6/270 B do. do. . ./41/1/4.0,1/10./66,20bz B aa Ktel l 82| 10 4 | 1/1. 921 00b2 B do. V. Em. 4

Veröffentlicht : Sufkstorf, Gerichts\{reiber. Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht, Abth. 11k, zu Weilburg O —— do. do, 14 0. 4/161 101.40bz do. 250F1.-Loose18544 | 1/4. |—— BaiinAnbalt | 6 | 61/104 [1/1 n. 71152 00ebs G do. VI. Em.4

39665 B L R Be E L E E E Am 1. August cr. tritt zu dem Lokaltarif für die do. do. . ./33/1/1. n. 1/7./96 09bz do. Kredit-Loose 1858|—| pr. Stück |334.00bz Bari Dye 0 | 1/4. 15 60bz G do. VI. B.4

[32665] Konkursverfahren [32661] _ Beschluß [32657] Jm Namen Beförderung von Leichen, Cquipagen, anderen Fahr- Breslauer Stadt-Anleihe 4 [1/4.0.1/10.,/101 0092 B do. Lott.-Anl. 1860/5 |1/5.0.1/11./122 80bz Berlin -Hamburg. 14 Ar 359.00bz do. VII. Em.4

Das Koukurzverfah S . in Sachen, betreffend den Konkurs der Gläubiger Sr. Majestät des Königs von Bayern ! zeugen und lebenden Thieren auf den Magdeburg- Casseler Stadt-Anleihe .4 1/2. u. 1/8./100 30bz do. do. 1864 |—| pr. Stück |327,50B Bcl Db | 4 1 [104756 Halle-8.-G. v.St.gar.A.B. 4

lgarvew aub Tak ien S er das Vermögen des des Kaufmanns J. F. Dabelstein Das Konkursverfahren über das Vermögen des Halberstädter, Berlin-Potsdam-Magdeburger und Cölner Stadt-Anleihe . .43/1/4.0.1/10.|—,— do.Bodenkred.-Pf.-Br./43/1/5.0.1/11.,|—,— Dot Gron A 1 1/1. |62,75v1 G do. Lit. C. gar, 45

akhändlers Mathias Beer zu Neumünster. Michael Lachenmaier von Senden wird tdégen Hannover-Altenbekener Bahnstrecken der VIIL. Nachs Elberfelder Stadt-Oblig. 42/1/1. u. 1/7. Pester Stadt-Anleihe. .6 1/1. n.1/7.|89/ 20bz® Hálle:Sgr Gubertl: 0 | *_118'60bx G Lübeck-Büchen garant |

) 9 4 7/9294 ,60bz Märkisch-Posener cony.

4

T

| |

4 4 451/ # / 45 1/ 45 1/ /

“S022

pi

Hck a i i i jr ck

. .‘ . . .

t

/ / / /

it 2| L| 2 U 2 L! 2 L

1 1 1

E

|

E R e

a R m

/4.0.1/10./102 50G

; 1100 80G 100 80G

j 1105,20 B 102,506 /7.102 60bz G 1103,50bzG E 1103,50bzG

————

A ck

beri pr pri r i M i tv C i

R

b

OONA-=D R ——

rort

E RRE

L

Ú j

L

2

L

2

L!

HEO

L|

“. t

/

.

,

{7.1102 : Obz B .1102,50bz B 1105006

L

G un e u G. E f f =

zu Köln wird, nachdem der in dem Ner [eichs Da der Gemeins ins Mangels d t trag in Kraf ¿lt ei | 719940 ine 6 | Í

j 0 4 De C ; 1 8 Ver- : j vorh ten Mas af Kraft. Derselbe enthält : Erg Essen. Stadt-Obl. IV.Ser./4 1/1. u. 1/7.199 40G do. do. kleine'6 |1/1. u. 1/7./89 90G i |

termine vom 30. Juni 18 g 0 Gs cmeinschuldner Einstellung _des Ver- gels der zur Kostendeckung vorhandenen Masse | 5, g A j rast. erjelve enthält eine Ergänzung : i Ó E Ludwh.-Bexb.gar |

vergleich dur re Hibräftigen Biiaiae Se lie tigecantragt, die zustimmende Erklärung der Tien orn, 15. Juli 1889 ae Ea, it die Verliner Ringbahn, R Ra es Rae Sa Got T Os, i 9 E M 9. f E Mainz-Ludwigsh.| 4 |1/1.0.7/103 7óbz Magdeb.-Halberst. 1861 1882 bestätigt ist, hierdurb aufgeb, ; j Forderungen festgestellt sind, sowie , 15, Juli 1882, dehnung des Verkehrs mit Prödel auf stpreuss. Prov. - Oblig./43/1/1. u. 1/7./100,20bz aon (li Marienb.-Mlawka/

G 0A L " . g Y R D (e 151A» S S 2 E S k . . L . Z - z 2M lo 11/ P a Scblußrednunglage des Verwahiens Termin ¿u | pet hig Pefannten Oläubiger beigebracht hat, fo Kéniglicdes Amtsgericht Vaibieages ‘fi ries aller Urt. Gremplare ded Rhelagrorins-Obllg, - JN1/L m. 1/7)IC0.508 |Rumäalez, gromo, ‘8 (1/1 n V7 Teg00@ ® [Maki Prderanz.| s é Q x ( es Wem uldner „YEJ- ° O LOUEO s "cetie von D S Þy il . G E /#.U. é Mi ¡ kle S 1, 1/ (108 i L : | 10 Ube, rut S A enge 1882, Vormittags | Konkursverwalters das Verfahren eingestellt. li Für die Ausfertigung : bei den Expeditionen zu haben. S Westpreuss. Prov. - Anl. 43/1/1. u. 1/7./100,50by* Rumän, Staats - Obligat. 6 1/1. u. 1/7./103.70B Nei e 0 27,30bz2 do, do. Lit. B. . 1/7101 50B gebäudes, fon Met dieier ir. 9, des hiesigen Justiz- Neumünster, den 17. Juli 1882. Einsle, Sekr. Magdeburg, den 15. Juli 182, Schuldv. d. Berl. Kaufm./43/1/1. u. do. do. Kleine 6 1/1. u. 1/7./103 70B Obe À CD E. [10#4/5| 113/10 34 |1/1. * 71948 70bs Magdebrg.-Wittenberge/44|1/1. u. 1/7./102.25B_ Köln, den 17 Juli 1889 Königliches Amtsgericht. [32545] U Königliche Eisenbahn-Direktion. : Beyvliner 5 1/1 L do. 4 1 ERLID nas da (Lit B gar )104/s 118/10 37 194 75bs do. do. | | 184. 50bz2G M L 9 bede 0. & R D z . / ) / 2 C (D . . | h . Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts, Abth. VII. gez. König. Konkursverfahren. 2a s pt q A E 0

Veröffentlicht: H Geri Am 1. August 1882 tritt 1 10125 B 1 Jo. Klei 1/6.0,1/12.199,90 B Oels-Gnesen . 4 | 1/1. 118 90bz En Ce O L UONENE G é 2 L : DerossentUcht: Hamann, Gerichts\chreiber. 7 2 - Auguit 15882 tritt zum diesseitiae Q ° do, 12D do. do. kleine 5 ».1,1/12./99, N d 15 ) 94 J0b2 G do. 0. ( O(0| „J 1U0,0UeDz I. V. : Gassen, Gerichts\hreiber-Kandidat. ——— E In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Gütertarif vom 1. Zuli 1881 beo E licas in : F Anddehaftl Central Ostpr. Südbahn .| 0 | 04 . 94 90b2

5 r « 1101 40bz Russ.-Engl. Anl. de 1822/5 (1/3. u. 1/9.182,50bz l x n l N 50 do. do.I.u.II. 1878/5 /9,/105,80ebz G A [32593] K. Amtsgericht Ochringen. l eSeeen Gutspächters, jeßigen Partikuliers Krast. 2 5 Kur- und Neumärk.'3}'1/1. 195 50 do. E do. de 1859|3 E A —_— p ONLORLI E, T4 Z E a S Ly do. do; 1874 ¿4 ).|conv.100,00G [32638] Konkurs-Eröffn Ueber das Vermögen des Müllers Michael | 5; ugusi Fachnlein zu Wittstock ist zur Abnahme | „, Derselbe enthält Aenderungen des Tarifs für s do, neue ./32/1/1. 91 30B do. do. de 1862/5 |1/5.0.1/11./83,00bz B Aar Posón dav. | 4H u *7|1093.10bz do, do, 1881. E S 3/100 00bs 9: osmung. Scharpf von Langenbeutingen wurde heute, Vor- der Schlußrechnung des Verwalters und zur Erbebung | Nebengebühren im Güterverkehre und des Tarifs \ do. ‘s e «(S 11/ 101 75bz do, do. Kleine'5 [1/5.u.1/11.183,00bz B Tie 1 ñ S O O E Oos Münst.-Ensch., v. St. gar.|41/1/1. u. 1/7 1103,25G Ueber das Vermögen des Schlossermeisters | mittag 8 Uhr, das Konkursverfahren crüff t von Einwendungen gegen das Schl» ßverzeichniß der | {ür dic Güterbeförderung auf Verbindungsbabnen 2c do neue .'4} —— do. consol. Anl, 1870/5 |1/2. a. 1/8.|—,— A 2 50 30bz Niederschl.-Märk. I. Ser.\4 | /7./101,25G Teguvars Dirner M Schnattach ist am 15. Zuli Konkursverwalter Gerichtsnotar Bühler in Delrine Set Zereilung zu berüsichtigenden Forderungen sowie Ergänzung und Berichtigung Pes Kilometel L N. Brandenb. Kredit/4 cini iet do, do. 1871/5 |[1/3. u. 1/9.183 90à80bz E E al L: E: O 20 10bzZG do. 1I. Ser. à 623 Thlr.| [ , S - 4 Fri 6 ) 3 min ; 218 E A 8 Á pg E s Z o? s y- H j Es I Li e / 8: ( L . el . : Ss A t . | fahren eröffnet 0 MORES Pi nat, Drt n Bis 7Aug. 1882. | den 14, August 1882, Vormittags 10 Uhr i E s G M dai A 1s [o RTals [1/4u1/10.88.90480b% S D Oie Oas P E | erwalter : Bierbrauer und Bürgermeister Ftteb- Vorm. 9 Uhr. J . M g. T vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bes Eremplare des Nachtrages find Lei den diesseiti- [s do. : d Ei 100.90bz do. do. kleine '5 1/4.u.1/10. 83 90à80bz Werra-Bahn .. A 4 1 | rid Graf zu Schnaittach., Den 17. Juli 1882. stimmt. gen Expeditionen zum Preise von 0,10 K pro Stück i Pommersche . 31 191 00bz do. do. 1873/5 |1/6.0.1/12.|—,— :[Albrechtsbahn . .| 12] Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. und Gerichtéschreiber Jungk Wittstock, den 15. Juli 1882. zu haben. 10 « Stü T I 102 20bs 1 M kleinel5 (1/6.u.1/12.]— Amst.-Rotterdam 77, | Mee B zum a, August 1882. [3279 A Gerits\@reil Kaphengst, M ReA, im Juli 1882, do. 102 50G do. Anleihe 1875 . , . ./4}/1/4.n,1/10.|74 60bz G E p | ; uvigerversammlung am § 32728 Perits]chretber des Königlichen Amtsgerich èönigli Ç D ; p O iat 11/40.1/10.|75,00bz altische (gar.) .| 3 | 9. August 1882, Vormittags 10 Uh o Un s N Konkursverfahren. B iee (I E E Meelitdn, E Ta gas 100 806 E E L Fb Böh.West.(ögar.)| 7 | ga er Prüfungstermin Mittwoch , den e Konkursverfahren über das Vermögen des [32591] Konkursverfahren 32595] Autchainchs : e do do, 1880... [4 |1/5,n.1/11.[69/90a80b BuschtiehraderB.| 14 ; August 1882, Vormittags 9 Uhr, aufmanns Georg Balz von Westhofen wird, d Mitteldeutscher Eisenbahn-Verband. Schlesische altland. .'3} 4 5

/

| | ' | \ | |

120 50bz do, Vi 1865 S 173 00bz 0. S IBTO 4

“T9Tq93 2008s

-] ee N

O

L! 2| L 2 L 2 L D 1 ?

14 100z B Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A.|43

d A

—AAAA—

b pet pr ek Per é Pre pre fer len per

Sitze, Dire Sai ritt! Se Bi

p i i i i n i ri i e t L M De ES . .

ch

108 60G 104.25bz

pk b

4 4 4 4 1 1 4 1 3 1

ZqC9‘001/oFs

———

Add: Ane Mine Muiie, Mas

/7\102,10bz 1102,10bz 1102/50bz /7.199,10bz G

1

—_—

'

,

9

Nordhausen-Erfurt I. do. do. Oberschlesische Lit. A do. Lit, 90 309 L do. Tit. Q E 134 20ebz G do gar. L (8 O0ebz ü do. gur, SL.Tat, 140 30bz G do Tát E do. gar. 49/6 Lit. R ISA do. Km, v, 188 138.00bz do. do. v. 1874 (E do. do. v. 1879 G do, do. v. 1880! S ba G do. (Brieg-Neisse) |—.— 15,90bz do. Niederschl. Zwgb. 3 /7.493,00bz G e do. (Stargard-Posen)4 1/ —— 367 50bx do. ( IL 4. Hl. En (41 102,60 B Ce N Oels-Gnesen 4511; siv ems 09 80 C Ostpreuss. Südb. A. B.C.43 1/1. 1102,75 G 99 E B Posen-Creuzburg . . . .|5 [1/1. u. 1/7|—— B eN 5 Rechte Oderufer .. . .41/1/1. n. 1/7.,/103 90v2:f )1, (0Dbz 3 Rheinisóhe. . 7, «44 L M 61 50bz C do. II. Em. v. St. gar.|34/1/ 117.60bs do. III. Em. y. 58 u. 604! 69,90bz do. do. v. 62, 64 u. 65 d1 250 do. do. 1869, 71 n.73 30,70bz B do. Cöln-Crefelder' 100106 A Rhein-Nahe v.S. g.I. u.II. / é -_1153,006 Saalbahn gar. conv. . .4 1/1. u. _—.—

1/1.u. 7/68 75bz Schleswig-Holsteiner . .44/1/1. u. 1/7./103,00G K, f. 1/1.n. 7/76 50bz Thüringer I. Serie . .. /1, u. 1/7./101,40b2

1/1. 1176 50bz do. II. Serie . . .44/1/1. u. 1/7|—,—

1/1. 142 00B do. III. Serie . .. . 1. 1/7./101,40bz } 1/4, 140 60bzG o. L. Bus 154 . 11. 1/7/102,75B . 168 106 o: T o é /1. u. 1/7./102,75B 1/1. 179. 75ebz G d. d. e, . 1. 1/7.1102,75 B 114 00bz B Weimar-Geraer 1/7. 1101,20B 28 25b2 6 Werrabahn I. Em... .. . 01. 1/7,/103,006 kl f 95 00bz B Aachen-Mastrichter . .! . u. 1/7.197 39bz 63,75bz Albrechtsbahn gar. . . .|! 5,u. 481.306 62, (5bz G Donan-DampfschifffŒfGold u, 95 00G 107 75bz@ Dux-Bodenbacher . . . .| /1. u. 1/7.188,10G 81 50bz G do. D .0,1/10.,185 50bz 177 40bz do. 76 25G Dux- 84,750 do. IT. Emission/|fr 46,00bz2G [Elisab.-Westb. 1873 gar.|5 135,006 Fiünfkirchen-Bares gar. 135,006

t

or

7135 60G 143 20bz B

‘ua[49] (C

Gn

AAUAAAAAAAAAAAAAAANA

O I O3 -— Vf ofe 1b 10m 1j 1 1E D C5 En C3 r P V Hf b ck

1/7/103.106 k. f. 1100. 89B gr. f. 1103,00 6

1105 ,50bz B

ammer

Oro Or D

I j

C x —,— lo. Orient-Anleihe I. ./5 1/6.u.1/12./57,2002 Dux-Bodenbach .| 4 Lauf, den 15. Juli 1882 nacdem sich ergeben hat, daß eine den Koste; In dem Konkursverfahren über das Vermö Di itertarifbeft Nr S 7: i 5 117579 Elis.Westb. (gar.)| 5 fe DEN 19, ZU L Al ] , Kosten des ) l as Bermöogen Vle tm Gütertarifheft Nr. 4 vom 1. Januar 18 do. do, 100,75bz do. do. TI.|/5 |1/1. u. 1/7.107.20bz . gar, Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. Verfahrens entsprechende Konkursmasse nit vor- ge Lovgerders Conrad Kleinschmidt zu Wolf- | vorgeschenen Transit-Frachtsätze für Be R do, landsch, Lit, A.': e do. do. III.|5 [1/5.0,1/11./57,20b4 Franz Jos. ls Der K. Sekretär: Biel. Dae i E agene, Mena Cent 9, per nachträglich angemeldeten feld und Pforzheim treten mit S September - do. do, do. .1103,75b4 do. Nicolai-Oblig.. . . .|/4 [1/5.0.1/11./74 60bz 2 G IaN. a agK osen, den 17. Juli 1882, D Is, , tes. Ihrs. außer Kraft. : ¿ N cini a . Poln. Schatzoblig. .|4 |1/4.n.1/10./80,10G totthardb. 95"/o .

[32534] Konkurs-Ers Großherzoglich Hessisbes Amtsgericht Ostbofe den 22. August 1882, Vormittags 9 Uhr Erfurt, den 13. Juli 1882 | do. doLit.C.L Il D a R E Kasch.-Oderb.

19- röffnung. 0%. Vila —9osen. | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an- | . Königliche Eisenbahn-Direktion i do, do. do. IT

100,75bz do. do. Kkleine'4 |1/4,0.1/10. [2 os i R T I Gat 4 Ueber das Vermögen des weil. Briefträ B e j E beraumt. “v T do. Pr.-Anleihe de 1864/5 |1/1. u. 1/7/13(,00 E D C : eftr Zur Beglaubigung : Berits\Grei Lüttich-Limburg | 0 Karl Wilhelm Krüger zu Bederkese ers y gung: Guttandin, Gerichtsschreiber. Wolfhagen, den 14, Juli 1882. G me häftsführende Verwaltung, 29, a9: t: Ans] S ck

Königlichen Amtsgerichte 11. bierselbß 32548 y Fr , i

1882, Nachmittags 1: Uhe, das Fouiead: E Konkursverfahren. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, | [32543] Bekanntmachung. ; O Le 15)

E E E J Uebex das Ps des Kaufmanns Hugo dien E auguit E im Ostdeutsch - Niederlän- trag iq 118

ntias ae E er lossermeister H. Mohr- R Arts er ues ur@ Beschluß des König- | [32664] Konku 8y harten rve Ma E R usnahmesaß für Hanfjen- do. Serie 1B. Offener Arrest Wi ‘Anzei fris 1882 Nachmitt Franouid hente, am 16, Zuli A l erfahren. [adungen zut 10 000 u pee ugen in Wagen, do. 1II. Serie. .

September 1882, nzergeiritz vis um 18, verfahren cebffues E E, 00s Nen a p g mg 1rd Buchbinders Alexander 2,74 M pro 100 ern in Arast, Derselbe beträgt do. Neulandsch.II.

Frist zur Anmeldung ter Forderungen big 18, | Der offene Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis | hente, am 18. Zuli 1882, Nathmittags {5 Uhr Hannover, den 15. Juli 1882.

S ooo

i Var

J 3

PIautdriafsa

T

(5

d

i i

O e

Pp =— 0) pi

—,— do. do. de 1866/5 |1/3. u. 1/9./135 00bs —,— do. 5. Anleihe Stiegl. ./5 |1/4. —,— r .1100,80G Js. 6, do, R 15 [1/4.0.1/10./80,75G Oest. Ndwhb. {2 91.70 B do. Boden-Kredit . . . ./5 [1/1. u. 1/7./81 40bz do.B. Elbeth.} &*|

191,306 do Centr. Bodenkr.-Pf.|5 1/1, u. 1/7.|72,40bz Reichenb.-Pard. .

4101,00bz Schwedische St.-Anl. 75/44/1/2, u. 1/8./103 80bz G Rumänier ... 1102,50brz do. Hyp.-Pfandbr. 74/41/1/2. u. 1/8./102 00B Russ.Staatsb.gar.| (, 1100,80bz G do. do. neue 79/47/1/4.0.1/10./102 00B Russ. Südwh. gar. 3 4102,60bz do. do. v. 1878/4 |1/1.u.1/7./9410B do. do. grosse|

—_

/

uosya} 19] O) Zq0F'88 Tse

ad

D S| 41/5) 43/:

d 2

Oest.-Fr. d js M As

_—_——

O-A ÌÏ I =-Ì = J

en | Gs a Q _—

G I U a C

I wird auf dessen Antrag do, do. I./443

: 0 LUS,0 199 00 B Schweiz.Centralb| 31/5! : September d. Z., 10 Uhr zum 10, August 1882 das Koukurs verfahren erü Namens der Verbands- Hannoyversche . , : 1/70 Y Fay = : n 10. : E e rbands-Verwaltungen. ssen-Nassan . 14 |1/ ri e ürkisc he 186! 12.00 B do. Nordost.| 0 g Erfte Gtóublgetversaminlung e wiiteinie) Deosaoa Rene Monee di s Ronkectoremeik Thiemer Jun. daselbst wird Königliche Eisenbahn-Direktion. Kur: n. Nenmürk. . 4 |1/4:u.1/10 [101 00bs | do, 400 Fr.-Looso vollg, fr (4.50646 | do. Duionsb. 0 as : Derrmann Mueller hierselbft, zum Konkursverwalter ernannt. 9596 ) : /1.u R risgehe Goldrente 6 1/ / Ls loet. (Lp. S ¿M 0 29. September 1882, Vormittags 10 Uhr, Wahl- und Prüfungstermin N Konkursforderungen sind bis zum 17. August Ams Fommerachs Men 1/10110) 008 “B L d L (1 B [2000 D EE H zu Bederkesa._ ; den 15. August 1882, Vormittags 10 Uhr, | 1882 bei dem Gerichte anzumelden. O d Am 15. August cr. tritt ein Ausnabme-Tarif für Posensche /4.n.1/10.[100 89B do Gold-Invest -AnlL|5 |/L u. 1/7192 50 B Turnau-Prager . Lehe, den 17. Juni 1882. ; Prausnuitz, den 16. Juli 1882. Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl ei on je 10 000, peuerfester Steine in Wagenladungen Prenssische /4.n.1/10. E : Papierrente 5 1/6m.1/12,/74 108 Vorarlberg (gar. „„___ Thiele, Sekretär. „_ Thanheiser, anderen Verwalters, sowie über die Bestellun cineg | zen je 10000 kg von Stationen der Eisenbahn- Rhei n W h u. 1197 0B e bra ! EuE “tück 229,30bz Vorarlberg (gar.) Gerichtsshreiber des Königl. Amtsgerichts. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Gläubigerauss{usses und eintretenden Falls über und Köln (Ua ints@) nach Stailcaa Laegii®) Süchsiacho ul E 01.00B io R La 8 R S S0 A TEITAIOMUE E [32658] Amtsgericht Straßb t L R T ver Konkursordnung bezeichneten Gegen- prinz-Rudolf-Babe (n ete Stalionen der Kron» Schlesische /4.u.1/10./100 90B do. Allg.Bodkr.-Pfdbr./54/1/6.0.1/12.181 50ebzG |Áng.-Schw. St.Pr! 13 [32655] Konkursverfahren aßburg. ande, jowie zur Prüfung der angemeldeten For- i p t, n,1/10,/==.— Berl. Dresd. .

I F Derselbe ist bei den Güter-Ervediti Schleswig-Holstein ./4 1/4.n.1/10.110075bz | do, Bodenkredit . , .441/4.n, Z ) Konkursverfahren. Anngen au tlaueA ch4 den SbilerIrpeditionen der be- Badizche St -Eisenb_A 1 versch, TIOL2O6G | do. do. Gold-Pédbr.'5 |1/3. n. 1/9./101256G6 |Bresl.-Warsch. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ueber das Vermögen des Coiffeur den 26. August 1882, Vormittags 10 Uhr, elenden Berbandöstationen jowie e unserm hies Ba ako E do 1875 4 «U 101'50b2 G Wiezer Communal-Anl.'5 (1/1, n. 1/7.|—. Hal.-Sor.-Gub. schwaaren- und Delikatessenhändlers Emil Bohn hierselbst ist heute, am 12 s Johann | vor dem unterzeichneten Gerichte, Termin an-| Köln, den 15. Un O e ee) zu haben, J arl Eduard Rohne zu Leipzig wird wegen Vormittags 11 Uhr, das . Zuli 1882, | beraumt. n, den 15. Zuli 1882.

5 E @ L E E A D e M S S @ i Dome eti Dad naa edi Den di D Di Si emei ti emed e mei ed emed ed ai eds edi De ere Send ree

/71102,70B 102,70 B cn.103,00 B

OODOR N 2 E E E b Pn f O O O Os Ee br E 1E U E D O E a O05 f f Nf

t D Ddr O

_ - "Q

Rentenbriefe.

ck-

51 &Y L 2

4 3 1

nd

Bremer Anleihe de 1874/4}! |—— n Marienb -Mlaw.

j - o vi Münst, -Ensch Mangels an Masse wieder e : Uhr Konkursverfahren | Allen Personen, welcbe ei Ea Namens der betheiligten Verwaltungen: do, do, de 18804 101,00B Domieehe Eypetheten-Vertingte, i i Leipzig, den 15. Juli ¡céngestellt, eröffnet, der Geschäftsagent August Schorong | hôrige Sache in Besitz haben oder Dau Königliche Eisenbahn - Direktion Grossherzogl, Hess. Obl.'4 101,60bz Anhalt-Dess. Pfandbr. 5 |1/1. u. 1/7./104 20bz Nordh.-Erfurt.

3

E E f : hierselbst, Kellermannéstaden, z onfuräverm s Aushis À r . 4 |1/; 19.1 —,— 3 hw. i L C 01.50 B Oberlansitzer Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 11. E A e if n rorguröverwalter Q (Gultig sind, wird aufgegeben, nichts an (rechtsrheinishe), Ee gENDI L ARLIE, D R. 0B SERREEA x. aa Eypbe, 44 i Frs p 1 01.501 Oberlanaitze ¡aubiat ebs, Ger. 1. August 1882, die erste Gläubigervers on a uh di a bi dner zu verabfolgen oder zu leisten, Redacte Nié Meckl.Eis Schuldyersch.|3} 0. 1/7/94,50bz D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz,110|5 1/1, n. 1/7.,/108 90bz Ostpr. Südb. Beglaubigt: Krebs, Ger.-S., auf Mittwoch, den 2. August 1882, Vormittags Mes F erpilicbtung auferlegt, von dem Besitze der aa witd tedbel, T Skchsische St.-Anl. 1869/4 1/1. n. 1/7.,[101,80G do. IV. rückz. 110/44 1/1. u. 1/7.|1%5,20G Posen-Creuzb. E D auf Mon- | der Sache abgesonderte Befriedigung (1 Au, uh 04 T Expedition (Kessel), Süchsische Staats-Rente!3 | versch. |8140B P DP gen. 100/4 ‘1/1. u. 1/7./96,50bs T EEE D, gun ru ¡ b 8 o P 4 i c E X j (4 D.Hyp.B.Pf 1IV.V.VL S nd. 094 90b Saal W. Elsner, ächs. Landw.-Pfsandbr.|4 |1/1. n. 1/7/100,00 yP dbr 1.15 ors: p 104 90bs Saalbam | /7.199 00bz Weimar-Gera d

1 R 1/7.,/106.40bz Dux-Bodenb, A. | 1/10,/103,60B s B. |

n

I OORORAR Os On on O O s] un on

Sr

o

nr Drs T E E E

= _

erl D277

do. do. 4411/1. u. 1/7. [103,006 do u, Württemb. Staats -Anl.|14 | versch. |—.— do. do. U Prènss, Pr.-Anl. 1855. „|3} 1/4, 1146,00bz „Ul PVess, Pr.-Sch, à 40 Thlr.|—] pr, Stück 1391,75 G do. do. do. u,

BDDBDSBBBBBBBBBBOB

Ï Î

T L A L