1882 / 179 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Z x in Annaberg na er- übrigen Arbeiter, ca. 300 an der Zahl, aufs Land | Demnächst ist in unser Firmenregister unter 34571 un & Comp,“ 1 Nx. 423° der Uebergang der Ffkrtiá M. Dur Beschluß der Generalversammlung vom | manns Franz Lannois oben urliEgekehrt ; zur Lebensversicherung hingegen lassen | Nr. 13,807 die Firma: CöIn. Auf Anmeldung is heute in das Vin Düsselders. Auf Anmeldung wurde pddeNe) t 78, un y ) Bli zu Liegniß dur< Kauf af den Kauf- 16. Juli 1882 - ist der iuterimnis ae nos gh g rg: Pun P e mrr gem quer ¿ F nur Wenize bestimmen. Ohne Versicherungs- Reimann & Co. Handels- (Firmen-) Regijter unter Nr. 4100 einge- | Kaufmann Hugo Haniel zu Düsseldorf als Prokurist Bee Die Gesellshaft ist dur Autscheiden des mann Marx AlfredEmil E*!, ci zu Legnit, troleur fungirende Kürschn 7 Cont po des | Annaberg, den 31. Juli 1882 ¿wang kommen wir nit weiter.“ mit dem Sitze zu Berlin und es is als deren | tr agen worden der in Cöln wohnende Kaufmann | der daselbst unter der Firma Haniel & Lueg be- M e e brikant Carl Bergmann zu Leipzig, | 2) unter Nr. die Firma M, Pauli und als Foltwid von hier definitiv als Con it E dzs E Sülegel,

abrikation von Del. Das abgelaufene Jahr | Inhaberin die F Scuhwaarenfabrikant, Rei- | Andreas Creuß, wel{her daselbst eine Handelsnieder- | stehenden Handelsgesellschaft unter Nr. 666 des ; t u Reudnitz, aufgelö“, E deren Inhaber der Kaufmann Max Alfred) ereins für unbestimmte Zeit gewählt worden. Gerihtsfcreiber des Ron mt ggerihts daselbft. ist erste, in weldem die neuen Zollverhältnisse mann, Emma Constanze, geborne Klose, hier cinge- lassung errihtet hat, als Inhaber der Firma: Prokurenregisters eingetragen, ler bisherige M“ gefellscafter Maschinen- Emil Ehrich zu Liegniy. Oppeln, den 26. Juli 1882. ilung III zur E auf diese Branche kommen, da | tragen worden. 5 „Andr. Creuy“, Düsseldorf, den 29. Juli 1882. fabrikant Friedrih Zimmermann in Halle a. S. | Liegniy, den 28. Juli 1882, s önigliches Amtsgericht. Abtheilung IIT. [34602] das Jahr 1 no< dur die vor der Zoll- em Carl Heinri< Reimann zu Berlin is für | Cöln, den 24. Juli 1882. öóniglies Amtsgericht, 1V. Abtheilung. S t das Geschäft - unter der bisherigen Firma Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. R peln en E N nz aliienaunte B Fs Sibeu, E ist G Fa dreier eo 34560] | Posem Handelsregister [34566] | . Das k. Amtsgeriht Ansbah hat auf das Ge-

L rd nunmehr festgeste a ieselbe unter Nr. unseres Prokurenregisters e nigliche ; 3 5 ; egmitz. E 0SeNn. .

gs Zollpolitik cinc fün h Geseg O Ee gis 8 zlihen Amtsgerichts NRergl. Nr. 1359 des Firmenregisters. L. tz. Bekanntmachung g su< des Zimmermeisters Andreas Körber von

eingetragen worden. Abtheilung VII. - ; ; ; i i ist heute unter Nr. 730 | In unser Firmenregister ist unter Nr. 2086 zu- 1 Uhr, gemeinen sehr wohlthätigé Wirkung hat, namentlich N S V: DüsseIdorf. Auf Anmeldung wurde e 7 Dea E Ee P OCRIINE. naten Me, v R S folge Verfügung von heute die Firma Friedrich beson: e Ae T

was die Fabrikation von Speiseölen betrifft, denen „In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 11,587 Gassen, Gerichtsshreiber-Kandidat. Seitens ter Firma F. C. Rein hierselbst der Adele 1359 die Zimmermann & Comp.“ H. Weiduer Mng zu Sidwno. Dark sp as deren E Es sei über das Vermögen des Zimmermeisters die Zollerhöhung hauptsächlih zu Gute kommt. Es | die hiesige Handlung in Firma: t Eberle ertheilte, unter Nr. 231 des Prokurenregisters. mit dem "Sitße zu Halle a. S. und Zweignieder- | zu Seifersdorf und als ‘deren Inhaber der Holz: | der Kaufmann und Mühlenbesißer Friedrih Schil- Audreas Körber von Ansbah der Konkurs zu.

; Sali S : e O ; Î : die Dea ante deten oi Ut e irt zent fte id, Midel Rachfolg ca | Be Pra E Pfunden t Matdebwr wed Was u 4 jf e | Gabler Dana, Deitne daselet falt Verfügt | Ung dati incigaen

A : ' t O j : den 31. Juli 1882. e rone B k. Rechts- {1 ) e trag , | Cölm. Auf Anmeld t t das Düsseldor den 29, Juli 1882. ber der Maswinenfabrikant Friedri | vom 27. Juli 1882 eingetragen worden. Posen, O Als Konkursverwalter wurde der k. Re m Ae R irrenz Ava ad Me i, Saulen Cal i etrag auf dié Sandes ( Siemen Mun if Nh A as Lnge Königliches Amtsgericht, 19. Abtheilung. Seinri H Zimmermann bie eihgetenten Woron: Liegnitz, va endes Matgeridt Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. am alt Dr. Rüth E ernan A A arrèn- und Cigarettenfabrikati t î L E L : in, | getragen worden der in Cöln wohnende Kaufmany Königliches Amtsgericht, ellung V4. E 4 : FLEs ar A ine äubiger- E M0 Aut ehe on R s Berri fbergegange 1, Die hieraus catiite DERE Peter HAnG Keliäen, Abbe lele feuté Hanheise [34550 e E Posen. Handelsregister. a N) Toihues ry über die Bestellung eines E LAs vem are ehoben S R PCCDIE wee die Firma L e , „P. Krüen“. : Erfurt. Jn unserm Gesellschaftsregister ist ba Hanmover, Bekanntmathung. La 34361] En i 2 T Moriy Joachim zu Posen ift Mittwoch, den 23. August 1882, tes le old ge ungünftigen Zeitverbältzite dine uttendör “r iel Ner orm. uar Cöln, den 25. Juli 1882. e Vol, II. Fol. 73 v. unter Nr. 310 eingetragenen Auf Blatt 286 des hiesigen Handelsregisters ist Löwenberg L E “in Me i S enge ‘mg Vormittags 9 Uhr, Sc<mälerung im Verbrau eingetreten, der auf 25 ] angenommen hat, ist na r 8319 des Gesfell- Der, Gerichtsschreiber E R & Q heute zu der Firma : Lame, n L Po en, den 31 Juli 1882. anberaumt. der Konk d en —30 9% verans{lagt wird. Die Preise der über- \caftsregisters Îhertragen worden. : ias Nen Aalogerichts, in Col. 4: „Necbtsverhältnise bar * Gesellscaft bes L Ee Simon, May & Co. Pas „F. Hosemann“ e, in Amtsgericht. Abtheilung 1IV. E Frist e MIMTLBRC der Mor Mens gangen, theils wegen sebr ergiebige Eenten ibella | Ne L319 L fine Dad o E ee 0 “u vie 410: Der Kaufmam Ridad Biene Dem Fensmann Isen Kauffmann zu Hane | in Löwenberg in" Sil. der Vermerk eingetragen S cfuratict , 8 , : i : ; N ; , 310: U : 7 / : ngster

d Ser: ta Verbrauhs. Derselbe Grund | Puttendörfer & Preußner, vorm. Eduard Gassen, GardlesGrailsr Kandidat. ist aus der Gesell scalt ausgeschieden Tit a gr Tro Juli 1882. „Die Firma ift erloschen. i: * R el DRARL Mng, s lin den E den 25, September 1882, euts ér A L a E E der / Ni>el Nachfolg. ; _Geschäft mit Aktivis und Passivis auf den Königlich es Amtsgericht. Abtheilung RI. Löwenberg i. Sthl., den 29. Juli 1882, „Zufolge Bersügung vom R i A Min dem Bormittags 9 Uhr, deu O taba M ls : O e nited, mit dem Sie zu Berlin, und es sind als deren s i [34573] Kaufmann Ernst Eduard Bernhard Rappe Löwenherz. Königliches Amtsgericht. e, des Ari 2 Bilh lm Werner von | im Sigungssaale Nr. 37 statt, ;

g n euerslufe bei denfelben nich Gesellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen | Cöln. Auf Anmeldung ist heute ‘in das hiesige allein übergegangen und deshalb hier gelöst ei lfd. Nr. 33 (Firma cam 5 Endlich wurde offener Arrest erlassen mit An- zum Auédru> gelangt. Die Arbeitslöhne haben sid | worden. Die Gesellschaft hat am 24. Juli 1882 | Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 4102 ein- und sub Nr. 787 des Einzel-Fi Hofen) folgender Cintrag gemacht worden: zeigefrist bis 14. August 1882.

für g Arbeiter nicht verändert. Fn folge begonnen. B worden der in Cöln wohnende Kaufmann eingetragen auf Verfügung vom 27. Juli 1999 Br maover. SBefanntmachung. [34554] 34580] Die Firma ift erloschen.

; : : L i den 31. Juli 1882. der wohlseileren Rohstoffe gleichen sih die Verkaufs- ulius Bau, welcher daselbst seine Handelsnieder- Dagegen - hat in unserm Einzel-Fi {ston ‘Fn das hiesige Handelsregister ist heute Blatt | ygü1heim a. d. Ruhr. Die unter Nr. 473 Runkel, den 11. Juli 1882. Ausbadh, i<tös{reiber: Schwarz. P hohen Zoll gegenüber etwas aus. Die | Die Gesellschafter der unter der Firma: laffung hat, als Inhaber der Firma: Vol, U Fol, 9 folgende Eci tigen , 3248 æeingetragen die Firma : des Firmenregisters eingetragene Firma Saarner Königliches Amtsgericht. 11. Der GerichtssWrei elbstkosten stehen großentheils in keinem rictigen Gebrüder Bach : __„Zulius Bau“, Laufende Nr. : Mey & Ahl>es Schraubenfabrik Georg Rath (Firmeninhaber S l Verhältniß zu den Verkaufspreisen. Von der Rauch- | mit dem Siße zu Berlin am 29. Juli 1882| Cöln, den 25. Juli 182. 787. 1 git vem Niederlassungsort Hannover und als deren | Kittwe Kaufmann Georg Rath, Elise, geb. [34594] Konkursverfahren. taba>branche hatten viele wegen eines Aufshlags von begründeten offfenen Handel8gesellshaft TGescäfts- Der Gerichtsschreiber Bezeichnung des Inhabers: 'Fababer: O j; Mellinghoff) ist gelö\{t am 25. Juli 1882. ,_ [34582] Das Konkursverfahren über das Vermögen des: E o * 1 lokal: Niederwallstraße ) sin e Kausleute nigen Amtsgerichts. er Kaufmann Ern uard Bernhard Na RKausm Uulyeim a. d. KUuYyr, den 29. Jult . . unserm i :: er-- bältnissen zu tênmjen n O Wilhelm: Ludwig Nucst Hugo Bath Lad Seba M E theilung VI! M Ort dee Niederlassun L 4 as Met G Ea P önigliches Mmtégeridt s Ne 14 Docht vie Firma E Mühlenbesizers Robert Ficbelkorn T L ; (Fortseßung folgt.) FriedriÞ Franz Bac, O zu Berlin. Dies IV Erfurt, 2) Kaufmam Heinri Martin Ahl>es, ; “Gebrüder Wiegelmann in Heu>kewalde“ mühle wird, nabe der in O ecaleich V arine M acta erne O I IRECIEE RES E OOI8 e O Offene Handelsgesellsaft seit 29. Juli 1882 [34562] eee Gaufttain Wilhelra Wiegelmaan in | durch re<ökräftigen BesHluß vom 10. Juli 1882be-- eingetragen worden. appe & Querndt. ene Pande!8gele ! q : Ï er Kausmann heim 2+ hoben Sprecsaal, Organ der Porzellan-, Glas- und Zeit der Eintragung: Das Handelsge\<äft ist bisher unter der Firma | g1pe. Jn unser Genossenschaftsregister ist heute Heucewalde ist zum Liquidator bestellt stätigt ist, hierdur< aufgehoben. lufr . T , L . v s ® p . p L4 7 e nun des 1s See, s iben Ra Die Gesellcafter der bierfelbst unter der Firma: | CöIm. Auf Grund Urtheils der zweiten A GL geiragen auf Verfügung vom 27, Juli: do Gs dn 20 U S r L e Verfügung vom heutigen Tage gelöscht e or ur E e S = 7 L Í A r - n tr de Be Ï L « V, Q . 7 6 T. R AA Spiegalalagin dend 4 S cu mit dem Sige zu Berlin A 7 August 1882 be- Gol oar 1 Q, 1882 t bel “Nr 2348 des Erfurt, den 27. Zuli 1882, : Königliches Amtsgericht. Abtheilung X. Firma der Genossenschaft: Schönholt- | Zeit, den 28. Juli 1882. it. IV Aae E Do Sul 1882, M Zur Lage der norddeutschen und eitel bee Berliner C R log eda n A Melgon A (Gesellschafts-) Registers, woselbst Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. Löwenherz. A t Saaerein eingetragene Ge- Königliches Amtsgericht. TY. ' Königliches Amtsgericht. Porzellan -' Fabrikation. Bauxit und dessen fas alerstraße ind die Kausteule: DBruno | die Handelsgesellschaft unter der Firma: E : G \<à ft: Schönholthause E E : A8 aximilian Lewin und Julius Friedländer, Beide zu „Arnold Weber Söhne“ s Hannever. Befanntmathung. [34555] | Siß der Genossens<aft: De LYaniene 4607 fte Kontinntrliber Küste fe E E, Berlin. / in Cöln und als deren Gesellschafter die Kaufleute | Franksurt a. M. QerelentlAungei [34467] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt | Rechtsverhältnisse A Geno E Muster-Regifteer Nr. 81. [8 Ug das Vermögen der Herrengarderobe- Einiges über Kieserit. Keramische FaGscule. | „Dies ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. | Theodor Weber zn Anderna<, und Heinrih Joseph aus dem hiesigen Handelsregister. 3240 eingetragen zu der Firma: Der Verein hat den Zwe>, seinen Mitgliedern die (Die ausländi \ en Muster werden unter händlerin Amalie Angreß, geb. Trepp, Jerusa- E Keramische Industrie und das South Kensington 8320 eingetragen worden. Ee in Cöln wohnend, vermerkt schen heute die l N Die Firma „Wilhelm Schwalb“ ist er- VLeopold E Mai os E lbs G E, Q E Lei pzig veröffentlicht.) lemerstraße Nr. 42, ist heute das Konkursver- in So ; i i : ieser Fi tebene Han c - ö Le e E auf Glas qs “Seh “leidet Der Kaufmann August Friedrib Conrad Nau- und VOA Der in Set, Bolte RUSGIE WUYUIE 061. Den Vorstand der dahier unter der Firma wid Dele Ten Gele sbaftern Kaufmann Friedrich | zinslihen Darlehen zu beschaffen, sowie Gelegenheit M. Jn das Must lie f d atte: Faufenanit Fischer, Alte Jakobstraße \hmelzbares Glas M \ (n erei “B prei mann zu Berlin hat für sein hierselbst unter der | hard Spri>mann zum Liquidator der aufgelösten „BDau- & Sparverein“ bestehenden Aktiengesell- Louis Emil Auguft Meß und Kaufmann Hein- | zu geben, müßig legende Gelder verzinslih an- | Franksart a./M. Jn das Musterregister i Ne. 173 bun baude Reichs tent M Entf ia Firma: Gesellshaft ernannt worden ist [aft bilden zufolge der in der Generalversammlung ri< Martin Ahl>es, Beide zu Hannover, in offener | zulegen. a lims<h's Dru>erei J. Mäu- | Erste Gläubigerversammlung am 28. August beutsGer Gerichtshöfe. gg S anb lin deie, : D. G. Naumann Cöln, den 25. Juli 1882, dieser Gesellschaft vom 31. Mai 1882 ftattgehabten Handelszpesellshaft und in unveränderter Weise unter | Der O besteht aus ‘a fer in Scinball bad ‘& Co Due A L Tos Cour orf 1882, Mittags 12 Uhr. f Todtensthau, Redaktionsbricsfaften, Inserate. | Firmenregitier Nr, 11,914) bestehendes Handels ves Bi E e punmede he folgenden Person de O Sia e Ai ) Jeusey Vertuevorsca eie in Slonlali | po E Roe: Etuis ‘uit Paelicinteer | Oener Mars mit Argeiescif bis 80, Sep - e]<aft dem Conra aximilian Naumann zu es Koniglichen Amksgerihts. R i; A De ehrer Joseph Ströer daselbst, Stellver- | 225, 226, 227, 229, 230, 298, 299, 349, 350, 359, | tember 1882. Berlin Prokura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr Abtheilung VII. 2) Dr, jur. Berthold Gefger, Rechtsanwalt, fortgefett. j 2) dem Lehrer Josep n Er Fl boieriouUane ist 10 Fah Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis -. i E : 3 b L Bee : » treter des Bereinsvorftehers und Beisißer, 360, für Flächenerzeugnisse, Schußfrisi Jahre, Handels-Register. 5402 unseres Prokurenregisters eingetragen worden. Gafsen,:G M V.: A 4 Ne Sn, Zmwermelser, e Firma Leepokïd Casper Nathfolger ist er d ae A A Sti angemeldet am 7. Juli 1882, Vormittags 117 Uhr. | 30, September 1882, C Die pee is aus dem Königreib | Gelz\<t ift: allen, Serichtsshreiber-Kandidat. 5) Wilhelm Carl Friedri von Arand, Kaufmann, tas: den 29. Zuli 1882. | 4) dem Landwirth Ferd. Köper in Schönholt- |} Nr. 330. Firma „Schriftgieserei Flinsh“ hier, | Prüfungstermin . /

! 5 : im Gerichtsgebäude, Jüden- | ; ‘e t I S 6 Ni ‘riedri i i Duntali , ; ä hausen, 1 versiegeltes Couvert, enthaltend: : Vormittags 114 Uhr, y M C ofbercatbin Bef E ‘oeten Die M N S vis Sirma: [34461] 7 Deter franz Esde A, Dadd e CROOO MEagGes A E. E E 1 9 bem Landwirth Wilh. Drü>ke än Ostentrop, als | 6 Sortimente Einfassungen mit Fabriknummern stra M “ge Bn Le I 16, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik S 9 BENs Crefeld. Der Kaufmann Johann Heinri Alefs, | 2) Adam Wolff, Kaufmann, L li | Beisiger. 7 fi f i 1565— 1569; i immermann, ÿ Ll resp. Stuttgart und Darmstadt She L Abtheilung 56 1. -} în Crefeld wohnhaft, hatzunterm 23. Juli 1882 mit fia A bie heim, Habritkant, A 1 y wig Cr ERET ee M dge viaggi Us 15 Vignetten E N 15701584 | Geritss{r arie L Königlicben Amtsgerichts L. verofentds, die peiven ersteren wöhentlih, die Bunsen, rab Firma F, O. Alere g mandile-Gesells<aft | 5069 Für ben 19 y mzs verstorbenen Ven unserer Fiemenreaiter 1 ole Elitragiaa | Linetgesüct wetén, für Flächenerzeugnisse, Shußfrist 3 Jahre, angemel- Abtheilung 48. eßteren monatlich. a lig D. 9. Mans & Co. mit dem Site in Gesellschafter der bicfigen Daiblana L La „Æ L ao Folg | Die Zeichnung hat aur dann werbindlie Kraft, | det am 12. Juli 1882, Vormittags 11 Uhr. M R Berlin. Handelsregister [34592] Tese e « iese Gesellschaft ist auf An- | Sina J. Christ, Höffler vormals Gebr ‘Col. 1, Laufende Nr. 156 wenn sie vom Vorsteher oder vessen Stellvertreter | Nr, 331. Firma „Schriftgießerei Flinsh“ hier, | [34605] Bérinêgen.: dés ‘Firma Siigelbätiten Tie Bie e T 882 M Brandenburg a. H. Befanútmah [34548] \haftsregisters hiesiger A e LLUNRAAS Höffler“, den Kaufmann Johann Christian Höffler, C01. 2. Bezeichnung des Firma-Jrihabers: und ues e Deisthern ot e Q gee Gouver G luer: ree ia O tus E E ‘Ketschendorf ist hente, am En es l un « AU, ian aqqung. t ha ott ; : Wh ist dessen Wittwe Emilie, geb. Grahl, als Gesell- Fabrikant “Jakob ‘Ebest zu Küllfiedt. Alle öffentlichen Bekanntmachungen sind von m nfa}jungen mil Fc um n , 4 Uhr Nachmittags das Kon- am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : Die in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 143 Gleichzeitig wurde die Grlöshung der Firma J. H. \hafterin in di inac e L iederla : Vereinsvorsteher zu unterzeihnen und dur die | Flächenerzeugnisse, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet | 31. Juli 1882, „Uhr Nachmittags, In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. eingetragene Handelsgesellshaft Dachne & Kuhl- Alefs dabier at Anmeldung des genannten Johann d H n erselbe eingetreten, Die Let Malte Gol 8, Lm Der ZEDera ung | ¿Mescheder Zeitung“ ekannt zu macen am 12. Juli 1889, Vormittags 11 Uhr. kursverfahren eröffnet und Justizrath Hans 7973 die hiesige Handelsgesellf haft in Firma: meh ist heute gelös{t worden Heinrich Alefs bei Nr. 2476 des Firmenregifters | Mf Gere Gesellschafter, Kaufmann Friedrich ¿2 Dn L : “”Der Gesellschaftsvertrag resp. das Statut befindet Frankfurt a./M., den 29. Juli 1882, Muther hier zum Konkursverwalter ernannt worden. codor c ; hiesiger Stelle vermerkt. August Grahl, führen die Handlung mit Uebernahme Co1l.-4. Bezeichnung der Firma: | Der Gesellsd g resp. findet ffurt a./M., den 29. J 1 e. Offener Arrest mit Frist bis zum 18. Augu vermerkt steht, if A E E: Arte 1882, Crefeld, den 24. Juli 1882. der Aktiven und Passiven unter unveränderter Firma Wb sich in beglaubigter Abschrift Blatt 100 des Beilage Königliches Amtsgericht, Abtbeilung

unv « S YC Ee d. J. ist erlassen. Prüfungstermin steht Mittwoch, Die Gesellschaft ist dur< Uebereinkunft der Königliches Amtsgericht. fort und haben die Chefrau Friedri August Grahl Col. .5. Zeit der Eintragung: bandes Nr. C. E d. Me A August d. J., Vormittags 10 Uhr.

ili Ö Auguste, geb. Fri isti ‘E ü vem 26. Juli Olpe, den 27. Juli 1882, L

Betbelligten aufqeläst. Der fee dee 1008 Der eceten, zue Prokuristin bestelit a0 iem E s E M, M N D L E Ategeritt fes “t dggOIN] | Guben T E

Bernhard seßt das Handelsgeschäft unter un- [34568] [34462] | haft, hat die von der Wittwe Georg Kid Wil- Brü&ner, Gerichtsschreiber. | Fürth. Jn das Musterregister is eingetragen : Herzogl. v4 G Le : pes Mea Suma Ie, Vergleiche Nr. 13,804 Sas i i O i rate in s Hiesige a ma y Anmeldung des Kaufmanns Died- | helm Anderson, Wilhelmine, geb Struve und dem Séiligezustadt, ‘den 26. Juli 1882. 1 Genofsens{bafivregift R 4 M Faro DLAE, E E Da Zut Derloianns: ädt if ; i Í f A a Í i ü i ' dahi 'der Fi igli : : G A je register ist heute u zieh ; ; , i i : :

13 060 Wie ltt in unser Firmenregister unter Nr, nen MeTEE, ies die e go Can wohnenden das daselbft geführte Manufaktaenmeers, da äft bie “Georg Aupersg e Mct eater unfer der Firma A E e A 1 tei gade a Y me Mina mmer La m LTEE N P Ee Hoer, Gerichtsschreiber des Herzogl. Amtsgerichts U, , : aufmann Wilhelm von Monschaw für seine Han- | Firma D. Nünuingho Küppers anger Akti ven v mäß E A. Laufemnde Nr. : 6, angemetldel am (. Zut , Bormittkag T, it dem Si Seador Bernhard delsniederlafsung daselbst gerahrte Firma: abe, wurde dersel Ad Inbaber diéser Firma und führt. dieselbe eter Ta E Eo Kesten. Bekanntmathung. [34557] Firma derGenossenschaft: Fretter-Serken- ürth, den 7. Juli 1882. Kgl. Bayer. Landgericht [34533] Bekanntma ung.

Babe em Siße zu Berlin, und es is als deren Jn- «Wilh, von Monschaw“ heute sub Nr, 2970 des Handels-Firmenregisters | Die Prokura des Johann Nikolaus Sche>er ist Fn unsex Gesellschaftsregister E; Folgzndes in- |rober Darlehns-Kassen-Berein , eiugetragene | Fürth, Kammer für Handelssahen. Der Vor- aver der Kaufmann Feodor Bernhard hier ein- erloschen ist. hiesiger Stelle eingetragen. bestehen geblieben. getragen worden: Genossensihaft. ipende: RNoeslin g, Kgl. Landgerichts-Rath. Das DBonkursverfahren über das Vermögen

getragen worden. Cöln, den 20. Juli 1882, Crefeld, den 25. Juli 1882. Frankfurt a, M,, 28. Juli 1882 bei Nr 20 ‘Firma A. Bete: Siß der Genossen\s<aft: Fretter. R des dermalen Uwelentes Gecvrnetos Ee BLp

Der Gerichtsschreiber Königliches Amtsgericht, Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1V Die Gesellschaft ist erloschen ; die Firma ist af] Rechtsverhältnisse der GenossensGaft: [34526] | Hubing von Lambsheim ift durÞ Schlußverthei- In unser Gesellschaftsregister . woselbft unter des Köni tuen Amibgerichts. j i : tben Kaufmann Jacob Gotthélf in Kesten über- | Dor Verein J e Miri R Ee A Fürth. In das Musterregister ist cingetragen n mac M 31. Juli 1882 7 ; : Fe thre t 3 i p e * U

2rd de ‘Tahoelellshaft in Firma: J. V.: Creseld ; 104d08] Fraustadt. Bekanntmachun [34551 Seine 0 die unter Nr. 9 des Prokurenregisters: nôfpigen Gékdmittel unter gemeinschaftlicher Garantie inr œücib Fri eia e Dee ree T Königliches Amtsgericht. L

v ft stebt, ift ei ADE Gassen, Gerichts\chreiber-Kandidat. LE -, Bei Nr. 90 des Handels-Gese safts- Unter Nr. 81 des bei d bie jen A ih dem “Zacob &HDotthelf von der Handeksgesellschaft in verzinslichen Darlehen zu beschaffen sowie Ge- it Universalgrif, ofen, Muster für plastisbe Er- | Zur Beglaubigung: Weismann, K. Sekretär. “Vie Gesellschast if “durch Uebereinkunft der f aesell hat S Firma Thomas & Prers: geführten Firmenre; isters ist die ‘Firma O, Kolbe A. Saloschin erkhsilte Prowra erloschen wnd unter | legenheit zu geben, müßig liegende Gelder verznslich jeugnifse, Ges äftönummer 3010, Schuhfrist 3 Jahre, E E

Betheiligten aufgelöst. Der Fabrikant Carl | CöIm. Auf Vriielbtits Uk bed: Me. Is Leac00) dem Siße in Neuß, wurde auf Anmeldung beute p Î “grd zufolge Verfügung vom heutigen Tage e Kars, des Firmenregisters Folgendes eingetragen Angen ed Sélteht Zus an twelvet m S T aORRn p L Ne, [34619] Konkursverf ren. güter uriberänbeckte 'Flema fort edit D S aE M Geselsa Le) Fiaisters woselbst Belthen Faupad der in Neuß oke nd J Juni Y Fraustadt, den 31. Juli 1882, Fivena-Inhaher: acob Gotthelf zu Kesten. } 4) FMR Kayser in Serkenrsde, Vereinsvor- S Kaminer für tiibelointben: Der VBor- Tae rf neurdversahren e E E ir my Nr. 13 805 des Firmenregisters. E Mee DET Birma : 1882 aus d 6 E 3 Königliches Amtsgericht. Ort der Niebderlessung: Kosten. teher, sitende: Roesling, Kal. Landgerichts-Rath. des nerm Clemen nert a G

Demnächst if in unser ‘Fiemenregiffer unter “bon Beictmaae A abel diese im Uebrigen unvectader CUNS e während S Bezeichnung der Firma: A. Salssthin. 2) Ortsvorstéer Franz Henke in Fretter, Stell- wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins

; : 7 L vertreter ss Vereinsvorftehers und Beisitzer, terdurh aufgehoben. Nr. 13 805 die E A in Cöln und als deren Gesellschafter 1) Ludwig | Crefeld, den 26. Juli 1882 Koften, den 27. Juli 1882 ertreter ß hierdurh aufgeh

i ö i i 3 i ericht. 3) Vicar Dornseiffer in Fretter, _, [34525] | * Freiberg, den 31, Juli 1882. mit dem Sitßze m Berta und es ist als d Brinkmann, Möbelfabrikant, zu Berlin, und 2) Königliches Amtsgericht, S sau P rdrac iee ens ift beute auf eh L D Kehrer Ferd. Rath in Serkenrode, Fürth. Sn das Musterregister ist eingetragen: F Könteliches Amfsgerit, Abtheilung Il. Inhaker der Fabrikant Carl Emil Ott Tad bier aul Tinney, Dr. phil., zu Cöln wohnend, vermerkt T EEO E Firma Stüber, Bah & Comp, in Gera betreff ne Kostemn. Sama hung. {34558 5) Schmiedemeister Franz Remberg én Fretter, Nr. 61. Johann Gottlicb, Zinngießer und he. : Rugetragen oidéa o e hier | stehen, heute die Cintragung erfolgt, daß die Ge- 34464] | den Folium 298 verlautbart worden daß der Kauf- In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 2 als Bersiter. Flas{nermeister in Fürth, 1 versiegeltes Paket mit Veröffentlicht: Uhlig, stellvertr. Gerichtsschreiber. J elswast aufgelöst worden und daß die Liquidation | Crerela. Zwischen den zu Moers cl mann Bernhard Ba aus der Firma ausge- Zukerfabrik Kosien Folgendes oingetragen worden: | Die Zeibnung für die Genossenschaft erfolgt, | drei Mustern von Kinderalbum aus Ble mit Farb- 2

E E derselben dur< den Mitgesellshafter Dr. phil. Paul - Inhabern B d 1 si t in d tariellen U«kunde | indem der Firma die Unterschriften des Zeichnenden | dru>bildern, Muster für plastise Erzeugnisse, Ge- | 734598 In unser fue Handeleggelld woselbst unter Nr. | Tinney und den in Cöln woh ernbard Shlotmann Gen tk ) Der Auit@tbrath Zar in der aotar S Bekanntmachung. g

aar A r wt Tp

F s Ea lun: aa e ae: Rk S V Di E die eaen A Sieny am cetg mm, T E ta T E

i nenden Hotelier Nico- | Friedrid Feldgens ist unt ti 28. April 1881 den Rittergutsbesitzer August | hinzugefügt werdon. s{äftênummern 1, 3 und 5, Scußbfrist 3 Jahre, N » 2822 die hiesige Handelsgefellshaft in Firma : l n ften, und zwar durch jeden einzelnen der- | offene Handelsgesellschaft mit T ige io Mete E "FürsliÒ Rech. Amttgericht. von Delhaes auf Borówko bevollmächtigt, die Die Zeichnung hat nur dann verbindliche Kraft, | angemeldet am 13, Juli 1882, Vormittags 9 Ubr. | Betr, Konkurs über das Vermögen der geistes- vermerkt steht, ift ei get : errihtet worden, wel : G, 2 iengefell- | vertreter und mindestens zwei Beifitzern exfolgt ift. | Fürth. „Kammer für Handelssacben. Der Vorsißzende : Auf Grund des rechtskräftig bestätigten Zwangs- Die Gesellichaft T ar Uebereinkunft der Brinkmann & Tinney in Liquidation“ heute sub Nr. 1485 des Pandels- Sendung et MiGltee, A-S-Afiesor. : saft 3 decfabrik 4 E ra D Mee 1682 Alle öfentlihen Bekanntmachungen sind von dem | Roesling, Kgl. Landgerichts-Rath. vergleids wird das Konkursverfahren auf- Betheiligten aufgelöst, Der Kaufmann Michael besorgt wird, registers hiesiger Stelle eingetragen worden if st der bisherige Aufsichtsrath in Gemäßheit der | Vereinsvorstehor zu unterzeichnen und dur< die Me- m e gehoben.

Zu>ermann seßt das Handelsgeschäft unter ln, den 20. Juli 1882, Crefeld, den 27. Juli 1882, Goslar. Bekanntmachung. [34578 eaten Ly, 18 und 23 wieder gewählt worden. | sheder Zeitung bekanut zu machen. Gießen, den 1. Aeguft 1882,

ändert h Der Gerichtsschreiber j : D llshaftsvertraz resp. das Statut befin det [34553] | Großherzoglich Hes Amtsgericht Gicßen. 13,806 des Tits mende Nr. des Königlichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht, In das hiesige Handelsregister Band I, Blatt 24 Kosten, den u T S (Hastoveriraz Gerichtsscreiber.

: j - | Walle a./S. delsregister des Königlichen i : Neidhart,

Demnächst ist in unser Firmenregister unter N Abtheilung VIL. i E E ist jur irma C, Stö>ichts Buchhandlung, Königliches Amtsgericht. A 26 na Abschrift Blatt 1 des Beilage Ana Lts, (bth, Fregin zu fe B S Zur Beglau gung hart, 13,806 die Firma: es B -MOT J. V.: Culm. Bekanntmathung. [34549] ns E F noetragent Kesten. Bekanntmachung, [34556] Olpe, dez 27. Juli 1882, den 29. Zuli 1882. In das hiesige c pre [34544] Konkursverfa

ebr. Zu>dermann Gassen, Gerichtsshreiber-Kandidat. usolge Verfügung von heute is die in Culm | Ferner daselbst Blatt 249 is eingetragen : die In unser Genossenscaftsregister ist bei der ninter Königliches Amtsgericht. (f ga eia In Fabri 2% L Halle a S Ueber das Vermögen des Arbeiters

G Z 3 init dem Sige zu Berlin und es ist als de Ó E errichtete Handelsniederlassung des K Nr. 4 eingetr Gen Volksbank iu o stedt ist am 29. © haber der Kaufmann Michael A A bier Je eibel daselbst unter der fema M. Fribel in Rat ederlas Se G S e Sulaber vem Kriewen folgender E e aas worden : \ein versiegeltes Packet, enthaltend 5 Modelle für | Johann Söth in Nord ist 29 i

[34570] cib itederlassungéorte Goslar und als - | 1882, Nachmittags 5 , Konkursverfahren lcgen mo fands, leme) ale nier eral V | "Que Remgriütee ger Ne 248 doeimga. | Bin der Bfboler Ubrio 816 a Guse Sett 6e Seite Erlen Sein | 2 meen Dee unter B | E Ce h ofe mer 100, He: | I, Nachmitiags B} Hr, Nanlurävers In unser Ge ellsbafteregister wes t Jonas Zuliud ter t In „wohnende Kaufmann S “Königliches Amtsgericht. EREE VonlgliSs Amteceridt. I i Catar Sit p irektor 0d. que eingetragene Firma B. Seiffert zufolge Verfügung ann L. E E 158, Vormitiags 11 Uhr. Königliches Lee MeneT, 2 einschließli. Anm L dun

unter na ultu rünel, wel<er daselbst seine ; danten der bisherige Rendant Apotheker | von heute gelös{<t worden. m eilung V11, ® Nr. 8220 die hi ndelsgesellshaft in Firma : | Handelsn ederlafsung hat, als Inhaber der Firma: Buchholz, LER T ge lu, den 25. Juli 1882. zum 3, Oktober 1882 cin nau este imann & Co. "Jalius Bri Us ma: aon Badelt gewählt worden. open en Amtsgeriht. Abtheilung 111 Gläubigerversammlung den 22. ugu 1882, vermerkt steht, ift eingetragen: Cöln, den 24. Suli 1882 9 Düsseldorr, A [34575] often, den 28. Juli 1882. . : Vormittáägs 11 Uhr, allgemeiner fungs Di chaft ist d ber i : \ - Auf Anmeldung wurde heute die | Mals a. S. Handelsregister [34447] Königliches Amtsgericht. Konkurse. den 24. Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr, Betheiligten aufaclóft. Die vaiebereinkux bet Les Königlicven Amtegeri unter Nr. 1547 des Firmenregisters eingetragene | des Königlichen its, AbtheilungVIL, P ann

tsgeri Bata Zimmer Nr. 1, mtsgerichts, Firma „L, Jos. Spinrath“ (Inhaber der Kauf- v h Oppeln, Bekanntmachung. 34565] | [34535] v waarenfabrifant Vi ; selbft) gelöst. ; Zufolge Verfü u Halle Se duli 1882 sind an Liegmitz. men reer f [34559] | Jn unsern Genossenschaftsregister ist am f Zuli Konk: 8verf S leiht elttit Nbuigli@es Amtgecicht zu Heide, ol

: - j - | l i 1882, Kgl. Bayer. ießen. ermaun L ete 2 R De amel ha und unter der Firma Schlotmann eldgens Anu freiw. Gerichtsbarkeit, irma der Gesellschaft zu zeihnen. wenn sie vom Vereinsvorsteher oder dessen Stell h, den 13, Juli 1882, Kgl. Bayer. Landgericht kranken Auguste Trapp von Gieße

La T L nr Net MPT M s i

Emma Constanze, tbeilung mann Ludwig Josef Spinrath O Ti fat E D C oan ge, ilung Du g Jose pancath er i ß. 1882 snb Nr, 1 bei der Firma „Vorschuß-Verein | Nachdem das Königliche heilung 1. rma fort r S U S ol irmen r S ie zu Oppeln, Eingetragene Genosserf aft“ in | eee Bes(blusses vom 27 dieses Monats gez. Meyn.

unverändert i i } 1 eldorf, den 29, p demselben Tage folgende Eintragungen erfolgt: e Srmeareai us ort, Ver 13,807 Gassen, Gerihtsschreiber-Kandidat, önigliches Amtsgericht, 1V. Abtheilung. n use esellschaftsre if vom 27. Juli 1882 heut Valle 4 Falgraded cingeteaarit, ochen rôverfahren über das Vermögen des Kan

1 Ih ter N 192 die hiesige Handelsgese ett (9 Dn f worden :