1882 / 188 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i i Lud>au verlegt | Duisburg. ndelsregister 35868] | Hagen i. W. [8register [35726] | m. August Reifarth, Bäermeister, Leobschütz. Bekanntmachung. 35820] | Gläubigeraus\<ufses und eintretenden Falls über d' Prüfun in 4. ; (0b ie die dchals Her gad“ [ dey bngliden Kentageribtt zu Dufabaro, [ded eainilgen Kartogerits je Sager LW| Ct Bee set; Fblermeile, ui, Giosen, dee Fuma ‘Aulius, Oskimgty in | nbe ee de Aorfurtorduung bexcióneten Gegen | mien Im Stabrbense, Ueener gle-F- 11 Ubr, | Offener Aera if esosen nit Auphofcii ad I ister, e us\{ließung un te unter Nr. e rmenre 1 1 T é 1 U Bremen, L h lberf e vi M Gelöst ift: | Aufhebung der ‘hellen Gütergemeinscaft ift unter | Firma Hugo Färber (Firmeniz haber: der Kauf- Hermann Rap, Oekonom, Leobs<üß, Inhaber Kaufmann Julius Dschinsky, | den 8, September 1882, Vormittags 10 Uhr rén Das Amtsgericht. N Konigliches Amntscor dit, “Abtheilung V. Prokurenregister Nr. ua die Prokura des | Nr. 41 Col. 2 folgende Eintragung erfolgt : man R ry pa ¿ ugo Sarher R o ae ear N e R EE vorden, August 1882 "ben 20 Sehe gangemeldeten, Forderungen auf Abtheilung für Konkurs- und Natlaßsaten. Beglaubigt : 2s Ö it ® U . . , , M 3 D ® . , 4 i . m - - . as R s i Duisbuca dat mit seiner Los LRNR 8 y Karl Reichmann, Schuhmadermeister, Königliches Amtsgericht, Abtheilung Il. vor dem unterzeichneten Geridte Terurit qule E Der Gerichtsschreiber : Stede. Asiftent Shwager, ais Gerichtsschreiber. Berlin, den 11. August 1882. geb. Pelzer zu Duisburg dur< gerichtliche Er- [35728] Königliches Amtsgeribt T. Abtheilung 56 I. klärung vom 31. Juli 1882 die in seiner Ehe | Hannover. In das hiesige Handelsregister ist

Karl Friedri< Franz Kolz, Töpfer, Allen onen, welche ei Konkursma s 854 5840 : Karl Kid, Maurer, Oppeln. Bekanntmathung. [35821] | hörige Sache in Besiß baben o er. Bir Konkurtne fe [0604] Konkurs8verfahren. [35840] bisher bestandene Gütergemeinscaft aufgehoben. | heute Blatt 3342 eingetragen zu der Firma: i Eingetragen am 9. August 1882. Brauer & Schuchardt :

Nd Mdaram nas

Karl Gotthard Förster, Fabrikant, Unter Nr. 295 unferes Firmenregisters ist zufolge | etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | g, Vermögen des Hotelbesigers A, Ernft Köhler, Shuhmadermeister, Verfügung von heute die Firma L. Ebstein mit | Gemein uldner zz bfol: ) if ünde wied | Lärtens zu Frankfurt a. O. wird heute, Beuthen O./S. Bekanntmachung. [35812] ——— Der Kaufmann Otto Schuchardt ist aus dem Traugott Reichmann, Schuhmaermeister, dem p. in Alt-Budkowit, und als deren Inhaber | aut die Berpflichtutn Med c Beste ber E E kit e Set, T Konkursversenee N eva 19 Ube, das In unserem Firmenregister ist heute unter Nr. | Eisleben. Bekanutmachung, [35763] | Handelsgeshäft und der Handelsgesellschaft ausge- Wilhelm Zimmermann, Seilermeister, der Kaufmann Louis Ebstein zu Alt-Budkowit ein- | Sae und von den Forderungen, für wel<e fie aus | Ausschüttung der Masse hierdur< aufgehoben, Verwalter: Kaufmann 7 i 1901 bei der Firma E. Wachsmann zu Siemia- Firmenregister. treten. : Gottlob Nauendorf, Scbuhmaghermeister, getragen worden. der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru | Bünde, den 7. August 1882. furt a. O., Linden 30 Heinusius zu Frauk- nowiß (Inhaberin : die Kauffrau Elfriede Wahs-| Unter Nr. 509 ist heute die Firma Wilh. | Der Dructereibesißzer Wilhelm Brauer zu Han- aa. Karl Krause, Töpfermeister, Oppeln, den 9. August 1882. nehmen, vem Konkursverwalter bis zum 31, August Königliches Amtsgericht. Offener Arrest mit Anzei frist bi mann, geb. Steinfeld zu Siemianowiß) Folgendes Schönau in Eisleben und als deren Inhaber der | nover „hat das Handelsgeschäft mit Aktivis und ab. Heinrih Krause, Tövfermeister, Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il. 1882 Anzeige zu machen. gez. Cosaet. 1882, Anmeldefrist Bg s 1, Oktober vermerkt worden: Kaufmann Wilhelm Schönau in Eisleben einge- | Passivis vertragsmäßig übernommen und seyt dasselbe | ac. Friedrih Becher, Maurer, y S Königliches Amtegeriht zu Adorf, Beglaubigt: Poggel, Erste Gläubigerversamml * Oktober 1882. Die Firma is dur< Erbgang auf die sieben | tragen. e lie e „Alleinige Rechnung unter unverändertec as As Beyer Fr agnermeister, ED epu rur agr , ACIET as. eg I am 8. August 1882. G Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. I. Vormittags 10 Uhr, Prüfungsterr in Cen Ne: i : , 2 2. ? irma sort. e er, Lopsermeister, ufol L - dugust ift in v ß - e ; Wilhelue Philic E “rgl ant Sea erli H Abtheilung V. Die offene Handelsgesellschaft is aufgelöst. af. Hermann Köhler, Oekonom, unjer Firmenregister bei Nr. 198, wo die Firma der Beglaubigt: Siefenbas, Selbtófbreibs [35855] K fu 8v E N Vormittags 10 Uhr. Margarethe und Alfred, sämmtli zu Siemia- Hannover, den 9. August 1882. ag. Huldreih Scha>, Töpfermeister, Handelsniederlassung in Dirschau „Bohann Na- s oniur erfahren. niglichet un Bgeridt, Abtheilung IV,, nowiß, übergegangen, cfr. Nr. 279 des Gesell- | VIberrfela. Bekanntmachung. [35817] Königliches As Abtheilung XI. ah. atten e rartb, Sudan: Fonta éMgeinagen steht, heute in Spalte 6 Fol- | [35852] Konkursv erf ahr en e } Crntbversahren Mer Ane gen des in Frankfurt a, O, i î i i s ein- öwenherz. al. Putidret riter, Stocfabrikant. endes eingetragen worden: . é ude a eber Nr. zu e wir G i in unserem Gesellschaftsregister L ee Mamenvegisier ist heute Folgendes ein , ak. Karl Schillbah, Töpfermeister, G Der Johann Naroska’\<{e Konkurs ist dur< Veber das Vermögen des Kaufmanns Gustav erfolgter Abhaltuna des S{lußtermins und Aug: [35850] Bekanntmachung unter Nr. 279 die Firma E. Wachsmann mit | 1) unter Nr. 2216: der Kaufmann Eduard Loewen- [35729] al. Karl Tischendorf, Schmiedemeister, Zwangsvergleich beendet. Deuker in Schwarmstadt ist heute, am 8. | s{üttung der Mafie hierdurd aufgehoben. Ueber das Verms L dem Sie der Gesellshaft zu Siemianowiß ein- stein zu Elberfeld, Inhaber der Firma J, | Mannover. In das hiesige Handelsregister am. Vuldreih Fischer, Töpfermeister, Pr. Stargardt, den 10. August 1882. August 1882, Nachmitt. 3 Uhr, das Konkurs3- Bünde, den 7. August 1882. E ilte L ermögen der Wittwe Kannis, getragen worden. Loewenstein & Comp. daselbst, hat seine | ist heute Blatt 3132 eingetragen zu der Firma : an. Dermann Krumbholz, Töpfermeister, Königliches Amtsgericht. I1Ia. verfahren eröffnet. / i Königliches Amtsgericht. Th L O L Mans, in Laucha, in Firma Die Gesellschafter sind: Sortimentsbu<handlung an den Kaufmann H. Erythropel : ao. August Köhler, Schuhmachermeister, I H E E E Der Schreiber Heinrich Bäthje in Ahlden wird gez. Cosa>. E50 B A , fl deute, deu 10. August die sieben Geshwister Wachsmann: Abraham Heß zu Elberfeld übertragen, mit der | Der Kaufmann Karl Theodor Albrecht ap. Karl Kühnert, Beutlermeister, RostocK. Zum hiesigen Handelsregister ist laut | ¿um Konkursverwalter ernannt. : Beglaubigt: Poggel, öffnet ne DA ags 11 Uhr, der Konkurs Jenny Berechtigung, die bisherige Firma weiter zu | Erythropel zu Hannover ist in das bestehende aq. Karl Schwarze, Töpfer, “Verfügung vom 8. d. Mts. sub Fol. 357 Nr. 723 Konkursforderungen sind bis zum 15. Septem- | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. IT. Tan Taae M dne < i; Mar, führen. i A gs Bere s ar, e Stbulze, Centr eigetrañen 2 L V [35823] E t An Ce Awunelhes, a [358607 —— Freibu E a 8gerihts-Sekretär Knobloh in ilh ipp, ie Fi ¿ wenstein & Comp. ist ene Vandels8gesellshaft seit 1. Juli 5 as, Vernhard Gaudes, Töpfermeister, ol. 3. Hun randt. erste Gläubigerversammlung auf Sonn- © p U e “E L ON ies: ve fa 2, Baer | "I I Ne Wan e | 2 En e, Eduspadenietie & Wolfeker Fuldeis Hundt in Nofoe, | 10 Ube "un olgen Pei negtler Som 08 | Ueber tas Veran he h Ctene | 192% Aeefi mit Anzeigefrift bis 20, Angust i L; : die Fi é ustein Onigliches Amtsgericht. eilun : au, o>, Webermeister, 9. Apotheker Friedri undt in Nosto>, , rüfungstermin auf den : 7 n R und F A ém, Sirtimantteni S t 5 L6 s enherz. av, Hermann Shmul, Töpfermeister, Kaufmann Wilhelm Brandt in Rosto>. | 14. Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr, vor | Unter der Firma „E. Mi>e“ bestehenden Spezerci- 10 & zur Anmeldung der Forderungen bis zune Alfred Heß) mit dem Sige zu Elberfeld und als de- E R E aw. Karl Blumentritt, Shuhmachermeister, 6. Die Inhaber der Firma stehen in einer | dem unterzeichneten Gerichte anberaumt. und Colonialwaarenhandlung, Chefrau Hein- Le B E , E j sämmtlich zu Siemianowiy. ren alleiniger Inhaber der Kaufmann Abraham | Wilaesheim. Bekanntmachung. [35730] ax. Auguft Martin, Sattlermeister, | offenen Handelsgesellschaft. „_, Welfonder, Gerichtsschreiber i. V. h O E geborene Türks zu Cleve, 1 anns 2 A is die Wahl eines Beuthen O./S., den 8. August 1882. Heß hier; Im hiesigen Handelsregister ist Fol. 868 heute | ay. Henriette Reichmann, geb. Reifarth, Wittwe, Rosto>t, den 9. August 1882. Königlichen Amtsgerichts zu Ahlden a. d, Aller. | i Nech É as Konkursverfahren eröffnet. Gläubigerauss<{usses und die Bestellung eines Königliches Amtsgericht, Abtheilung VII. 3) unter Nr. 3169: die Firma Ed, Loewes- | eingetragen : az. Reinhold Schwabe, Glasermeister, Sroßherzoglihes Amtsgericht. ser Rechtéanwalt Zustizrath Zune hier- den 39. August 1882, Vormi | D al2 bere allelciore So dee Su | AUI A ee itlalfineris Siveahélia bb. Karl Neunes Bothmer meister, “Sia (35833) Konkursverfahren “Erste Gläubigerversammlung am 9 September | Termin zur Prüfung der angemeldete Fordendre 8 auf- ctien-Zu>er-Raffin eim. ; ; eister, T 4 , Beuthen 0./S. Da anna: A n Sue U vaselbsk 7 Ort der Niederlassung: Hildesheim. be. Albert Zimmer, Töpfer, Seböningen. Im Havdelsregister für den | Die auf Fol. 14 im Handelsregister des unter- On ags 11 Uhr. den lte September 1882, A ormittags 10 Uhr. In unserem Firmenregister e R H. E ; | Elberfeld, den 8. August 1882. Vorstand: | bd. August Früh, Fleischermeister, | “Amtsgerichtébezirk Schöningen ist bei der daselbst | zeiwneten Amtsgerichts eingetragene Aktien-Gesell- ees ener Arrest mit Anzeigefrist bis 31, Angust | & g Brolzer.. Juft ftr: L 82. u E Dr Krafnaan 5 as, Roth tf: Tar | Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Direktor duard Arlgee A tau bo, es h A Qete, ‘Fol. 74 ge Lima O saft „¿Louisengrube ju Fichtenhainichen“ IaE Feiltimr Anmeldun des Konkuréföibérünzen bis [ alt Gu Ls O aeg ata , : ; E und De. C. Bittmann daselbst. i: ) er, Webermeister, A C i dur< ibr tor Et bor f : L E a "cErbaar L die Wittw Bekannt 35816 Rechtsverhältnisse: bg. Qs Schmul, Töpfer, Heute bemerkt, daß der Viehhänd er Wilhelm Keb- mögen eröffneten Konturoversahrens. beantra 10 Bex L 18 2 [35832] Die Firma ist A E 0 ay A S L Ems. R: Rang, ; [A #4 Aktiengesellshaft zufolge Gesellschaftsvertrages | bh. Eduard Scmeider, Oekonom, _ bel zu Schöningen in die daselbst unter der genann- | die Zustimmung der bekannten Gläubiger hierzu bei- L ung T Un am 18. Oktober 1882, Vor- Konkursverfahren. Linna Roth, geb. Burchard zu Tarnowiß über- , In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. vom 28. Juli 1882 zum Zwee der Errichtung einer bi, Ernst Sonnenschein, Sattlermeister, ten Firma bestehende offene Handelsgesellschaft als gebracht. m C 18 h T ia S vfias Das Konkursverfahren über das Webildaea ben CAANREE ivatantetee unter E Firma: i ilh. Thi Zu>er-Raffinerie, welche die Gewinnung des Zu>kers | bk. Heinrih Schmidt, Oekonom, ‘Mitgesellschafter vom 1. Juli d. J. an aufgenom- | Dies wird andur< mit dem Bemerken, daß die T 2 "Be | andelsmanuns Franz Karl Lederer zu Glau- E S 2068 die, jema Loz is Noth eite, Lo lh, Thiel aus gewöhnlihen Rübensyrupen und Raffinerie- bl, Dtto Kunze, Sclosser, [men und dem Kaufmann Egon Bertram in Schs- | zustimmenden Erklärungen zur Einsicht der Konkurs- Gerits\{reib Ziegler, ; hau, wird, nahdem der in dem Vergleichstermine er neue ; , c : er Dessauer ten- m. Kar war ul macher ür die rokura erthe ub î Ia S ; c ; o i Ó s e f "der Niederlassung “zu Sarnowlk e n E A eat T dur Vertrag auf den | elassen vermittelst des von der Dessauer Akt bw. Karl Schwarz, Schul macher, ningen für die Firma Prokura ertheilt ift. gläubiger auf der Gerichtsschreiberei niedergelegt sind, erihts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts vom 29. Juni 1882 angenommene Zwangsvergleich mit dem Orte der e Wittws Linna Reih? h as Handelsge[<äft i rag au Zu>er-Raffinerie bereits ausgeübten Verfahrens der bn. Karl Vogel, Maurer, Schöningen, den 4. August 1882. unter Hinweis auf $. 189 der Konkursordnung | [3583 dur re!skräftigen Beschluß vom “4 Juli 1882 als deren M via tv L fg E E U 0e E E zu a bein Bat Entzu>erung von Melassen dur< Strontian neben | bo. Karl perp, Oekonom, Herzogliches Amtsgericht. [35534] | öffentli bekannt gemadt. [35831] Konkursverfahren. bestätigt ist, hierdurd aufgehoben, Benihen O,/S., den 8. August 1882. : Thiel Nfg. fortseßt. ergleihe Nr. 127 des Matin Lose S, S D hh E S bivabe MURU nter Reinbe. Altenburg, am 10. August 1882, Ueber das Vermögen des früheren Bauerguts- | Glauchau, den 10. August 1882. |

n 7 2 ; , : bq Ciccci ia ivdiéinaiEi Erz L Las ; 7 2 8 7 L . i : Y , Königliches Amtsgericht, Abtheilung VIII. Firmenregisters. ftinmt sämmtli in Bürgel, ‘Spandau. Bekanntmachung. [35759] Herzogl. Sächs. Amt geri, Abth. I. besißers Robert Frömsdorf zu Landau b. Canth Königliches Amtsgericht.

i ae unser Firmenregister unter Die Dauer dieser Aktiengesellshaft ist auf be-| 3) Die unter Nr. 2 a., þh., f Genannten ver- In unser Firmenregister ift bei Nr. 372 Firma Bur Ban: age E Ta e “eperamittags I. D.: Rudolf Aé, Amter. Boni Bekanntmachung [35865] N Heinr. Wilh. Thiel Nfg stimmte Zeit nicht beschränkt. treten die Gesellschaft, und zwar immer je zwei der- ‘Georg Gehrke mit dem Sigze zu Berlin und Bergter, A.-G.-Sekr., Gerihts\{reiber. Der Kaufmann Heinrich Pacyold hierselbst wird | [35740] K Amtsgeriht Göppingen. . . * Sat Upd t E i t Ei d L t .

¿ e i : ben i i t; Zweigniederl S i In das Prokurenregister ist heute auf Anmeldung | mit dem Site zu Ems und als deren Inhaber der 1 Ee a Aktien, jede zu 5000 K, O O A Zweigniederlassung zu Spandau am heutigen zum Konkursverwalter ernannt. In. der Konkurssache

e h ? ©,, g. bis bg. Genannten ‘Tage Folgendes eingetragen worden : 35843 j de gegen die offene Handels- unter Nr. 219 die von dem Kaufmann Wilhelm | Kaufmann An R dBin qu Eis eingetragen worden. auf den Namen der betreffenden Aktien- oder Han- | sind von der Vertretung ausges\<{lossen. R Zweigniederlassung in Spandau is auf- [ ] Konkurs verfahren. ber 1882 Ld O Ab M oa 1. Ofto- | gesellschaft David Kurrle, Kunstimühle in Kleiu- Custor zu Rcoisdorf dem Bernhard Werres, Kauf- | Ems, den Ls aus Armtsaeriét delsgesells<haft oder deren Firmen lautend, unkünd- | Jena, den 7. Auaust 1882. gehoben. Eingetragen zufolge Verfügung vom | In dem Konkursverfahren über das Vermögen | (Fs wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines cislingen, ist zur Prüfung der nachträglih ange= nua 0 Mottdore Ie die E létinna Ves As bar und ungetheilt. e Großherzogl. S. Amtsgericht, Abth. 1V. 28. Juli 1882 lel, gans Otto Roesener hier, Geschäfts» | anderen Verwaltere: sonle über die Bestellung eines “. So 16. Septewab d

nRois orer D Custox 869] Die Zeichnung der Firma erfolgt gültig dur Fibler. Spandau, den 28. Iuli 1882. lokal: Alte Jakobstr. 90, ist in Folge eines von Gläubigerauss{ufes und eintretenden Falls über die Bormittags 1 Uhr . J

[35 di ; au önigli i dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu eine i ertheilte Prokura eingetragen worden. M.-Gladbach. In das Prokurenregister, ist sub Fiat ate pdar Br e e Hirmo beige Königliches Amtsgericht. Aiatinga In Berclei S rs{lags zu einem F. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- Vorname s: 1) festgesegt.

, den 4. August 1882, Nr. 604 die von dem Kaufmann und Jnt l Bonn, den gus Vormittags 10 Uhr, Gerichtsschreiber Kübler.

h : l ( : und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf ; ¿ft | beiden Direktoren oder im Falle der Behinderung | Ju das Handelsregister wurde eingetragen: Als Cassier des Consumvereins zu Lauscha, | straße Nr. 58, Saal 21, anberaumt. G Firma C. G. Droste betriebenes Handelsgeschäft eines solhen vom Vorsißenden des Aufsichtsraths I. Zum Firmenregister: e. G., ist der Lehrer Alfred Forndran zu Lauscha | Berlin, den 7. August 1882. MERE den 30. Oktober 1882, [35857] [35866] | feiner Chefrau Fanny, geb. Shürmann, zu M.- oder zwei Mitgliedern desselben zu unterzeichnen und | a. Zu O. Z. 183 bezw. 188 Bd. T. Firma wiedergewählt worden. Beyer, vor dem unterzeibüelee rine Tenn b t Konkursverfahren. Bremen. Jn das Handelsregister is einge- V I K e feigen Ben worden. | exfolgen dur< die (Faber s{e) Magdeburg'she Zei- | „Allgemeine Versorgungsaustalt im Groß- Steinach, den 5. August 1882. Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts I. Allen Personen, welche eine zur Konkursmäfe ce: Ueber das Vermögen des Handelsmanns tragen : ‘Son liches An 187 eri Abth P tung und durch den Hannoverschen Courier. herzogthum Baden“ dahier —: An Stelle des Herzogl. Sachs. Mein. Amtsgericht. Abtheilung 54. hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse Christian Ochlmann in Dorstadt ift heute, aur den 7. August 1882: ontgliches Amtsgericht, elung 2, Bemerkungen: : .., | verstorbenen Großh. Geh. Raths Herrn Spohn von Strupp, i. V. T E A H TRES F A etwas \<uldig sind, wird aufgegeben, nits an den | 2: August 1882, Mittags 1 Uhr, das Kon- Chr. L. Schmidt, Bremen. Am 1. August Der Gesellschaftsvertrag vom 28. Juli 1882 ist hier wurde von dem Herrn Direktor der Anstalt t [35833] Konkursverfahren Gemeinschuldner zu verabfolgen ober zu leisten kur3verfahren eröffnet. : d. I. ist die Firma erloschen. Guben. Bekauntmachung. [35818] | hinterlegt. gemäß $. 78 der Statuten der Großh. Oberlandes- ‘Stuttgart. 1. Einzelfirmen. [35633] | a8 Konk zverf Rice hg Vermöaen | au< die Verpflichtung e egt, von dem Besitze | „Verwalter: Rechtsanwalt Dr. jur. Rudolph in Den 9. August 1882: In unserem Firmenregister sind zufolge Verfügung | Hildesheim, den 8. August 1882, geri<tsrath Herr Kamm von da zum Mitglied des K. A. G. Göppingen. Gebrüder Nosenthal, b M O m Cte B n O N oen | der Sathe und von den Forderungen, für welde Goslar, j Wiesing & Wiese, Bremen. Am 31. Juli | „om 27. Juli 1882 am 28. Juli 1882 folgende Ein- Königliches Amtsgericht, Abth. V. aktiven Verwaltungsraths ernannt. Handel mit Rindvieh, Fabrikation von Betten und B: li asch Ls x an r ernhard Nogah zu e aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An-| Anmeldefrist bis zum 13. September 1882. d. I. ist die Handelsgesellschaft erloschen und tragungen bewirkt: Börner. b. Zu D. Z. 351 Bd, T. Firma „G, Sinner“ Handel mit sol<en in Jebenhausen. Samuel Rosen- R in E nas an g E C7Olußvertheilung der La nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Erfte Gläubigerversammlung am 26. August und besteht die Firma seitdem nur no< in | Á, bei Nr. 64. Colonne 6. (Firma A. Heinke): zu Grünwinkel —: Herr Robert Sinner, Kaufmann thal in Jebenhausen, (4./8, 82.) zie us haltung des Schlußtermins hierdur< 15. September 1882 Anzeige zu machen. 1882, Vormittags 10 Uhr. Liquidation. Liquidator is Friedrich Hinrich Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den | Wöchst a. M. Bekauntmachung. [35806] | von dort, wurde als Prokurift bestellt. K. A. G. Heilbronn. Heinrich Veittiuger, aen li a 10. August 1882 Canuth, den 10. August 1882, Prüfungstermin am 20, September 1882, Vor- Wiesing. / Apotheker Carl Gustav Heinke zu Guben über- | Heute ist in das Gesellschaftsregister des König- | e. Zu O. Z. 405 Bd. I. Firma „Adolf Kolonialwaaren, Cigarren- und Tabakshandlung; 5 li en A tere t L Abtbei Hanke, mittags 10 Uhr. S Johannes Roth, Bremen. Die Prokura des gegangen, welcher dasselbe unter der Firma G. | lihen Amtsgerichts zu Höchst a. M. Nr. 42 Col. 4 Baumgarten früher in Firma A. Winter & Heilbronn. Heinrich Veittinger, Kaufmann zu Heil- öntglihes Amtsgericht I, Abtheilung 55, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerits Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13. Carl Anton Tkeodor Maria Spiegelberg einke fortsegt. Vergleihe Nr. 449 des | bezüglich der Firma Handschuh & Cie. in Höchst | Sohn“ dahier —: Herr Richard Wolfinger, Kauf- bronn. (5./8, 82.) ; September 1882. ist am 8. August d. J. erloschen. G irmenregisters. a. M. folgender Eintrag gemacht worden: mann hier, wurde als Prokurist bestellt. K. A. G. Ura<h. Hermann Piehler in Ura. | [35859] Konkursverfahren [35741] K fu 8 Goslar, den 9. August 1882. Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Han- B. Nr. 449 (früher Nr. 64): Die Handelsgesellshaft is dur< gegenseitige | d. Zu O. Z. 547 Bd. I. Firma „Max Hom- Die Firma ist in Folge der Verlegung der Nieder- Dos Konk ib , N oniur verfahren. „Behrens, Assistent, dels\sachen, den 9. L S T1 lesius, Dr B ents nun t0 ps 6 rm Ca babers) Derr g ans GuIgecoit. Di ie isimann Carl bur 9M daznes eei Zeiger nbaber dex Fiema is lafsung ¿0 Cepdtgart Me. 06,/8. i ‘Kanfmanns Seite ges Ben uhe oen leber das Sre utt „Handel8gefellshaft als Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. . D. ule e Ur, potheker Carl Gustav Heinke zu Guben. eder von Höchst a. M. ist zum allcinigen ie Wittwe des Herrn Mar Homburger, Mina, geb. . Gese aftsfirmen un rmen : ; L: unter der Firma Friedr ocddinghaus, Wittwe Ort der Niederlassung: Liquidator ernannt. Weill von hier, Herr Nathan Homburger von da juristisher Personen. Bornheim wird, nachdem der in dem Vergleichs- und Sohn, zu Elberfeld, o Et Inhaber:

: : ; c [35851] Konkursv Guben. öchst a. M., den 9. August 1882. ist als Prokurist bestellt. ; K. A. G. Eßlingen. J. G. Schumann's | termine vom 20. Juli 1882 angenommene Zwangs- | 1) der Wittwe Friedrih Boecddinghaus, Caro- on erfahren.

Brieg. Bekauntmachung. [35814] Bezeichnung der Firma: © Königliches Amtsgericht. I. e. Zu O. È: 7 Bd. 11. Firma „C. Heyel“ Nachfolger; Cßlingen. An Stelle der seitherigen SerdteA 1828 geitteäftigen Beschluß vom lîne. geborne Shüren, 2) des Fabrikanten Friy | Ucber das Vermögen der Kaufleute F. W.

In unserem Firmenregister: ist unter Nr. 342 die G. Heinke. dahier —: Chevertrag des Firmeninhabers Herrn 'au Vittwe Emma Rivppmann is deren jetziger | 27. Juli d 16 s ai aufgehoben. D ocpdingdans, 3) des Fabrikanten Eugen | Franke u. Mey, in Firma F. W. Franke & Firma: Ó L Guben, den 28. Juli 1882, Wöchst a. M. Bekanntmachung. [35807] | Carl Hetel, Kaufmann hier, mit Josefine Hummel Chegatte Jakob Schwarz, Kaufmann hier, getreten, Me tali h cugu 125 Ab Boeddinghaus, sämmtli in Elberfeld wohnhaft, | Mey in Graudenz wird,

"F Thoermer's Ww, Königliches Amtsgericht, T. Abtheilung. Heute ist im Firmenregister des Königlichen Amts- | von da, d. d. Karlsruhe, 9. Juni 1882, wornac die dessen Prokura hiedur< crlischt. (31./7. S Königliches Amtsgericht, Abth. 111, ist heute, den 8. August 1882, Vormittags da dieselben zahlungsunfähig geworden sind,

und als deren Inhaber : ; gerihts zu Höchst a. M. folgender Eintrag gemacht Gütergemeinschaft auf den Einwurf von je 100 Maschinenfabrik Eßlingen in Eßlingen. Aktien- 35844 11 Uhr, das Konkur3vcrfahren eröffnet. hente, am 9. August 1882, Mittags 12 Uhr,

die Wittwe Karoline Thoermer hier Guben. Bekanntmathung. 35819] | worden: sowie auf die Errungenschaft beschränkt ist. gesellshaft, Herr Ferdinand Deer in Cannstatt [35844] et.

Ä L Der Rechtsanwalt Schmiß L hier ist zum | das Konkursverfahren cröffn heut eingetragen worden. In unserem Firmenregister is bei der Nr. 381 Col. 1. Nr. 134. f. Zu D. Z. 26 Bd. 11. Firma „M. Müller“ wurde auf fein Ansuhen am 11, Zuli 1882 aus | „Das Konkursverfahren über das Vermögen des Konkursverwalter ernannt. Der hiesige Kaufmann Carl Schleif wird zum Brieg, den 5. August 1882. eingetragenen ies: M Firmeninhaber: Kaufmann Carl Joseph | dahier —: Jeßiger Inhaber der Firma ist Herr dem Vorstande entlassen. (2,/8. 82.) C. Deffner; ein igermeisiers Agge Janssen Weets hier- Konkursforderungen sind Konkursverwalter ernannt. E y

Königliches Amtsgericht. T1. „Wilhelm Richter Nachfolger“ e>der zu Höchst a. M. Rudolf Müller von hier. Eßlingen. Die Prokura des Wilhelm Schüle if | selbst ist na erfolgter Abhaltung des Slußter- bis zum 10. Oktober 1882 Konkursforderungen sind bis zum 23. Se

ai in Gdieno s orge er Bunns ans 26. Zuli 1882 ä H Siv! A A a j E. Lr D. A Salgee A die ia a O wen, Nane Prokurist: Friedrih Maier, Kauf- L Beschluß des Amtsg i deut Gerichte Ea uber l A d B an E vf am 28. Ju 2 folgender Vermerk eingetragen : « 4, Firma: Carl Jos. Beer. er 0 olger ¿Fried. n“ dahier; mann hier. (4./8, 82, d ie erste Gläubigerversammlung ift au s wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines

Buchen. F oltzegileveintra « [35815] Die Firma ift erloschen. , Weiter if heute im Prokurenregister des König- | Inhaber: Herr Friedrid Köchlin, Kaufmann von bier, K. A. G. Göppingen. Gebrüder Rosenthal, remen den 8. August 1882, den 9. September 1882, | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines

Nr. 7729. Zu O. Z. irmenregisters | Guben, den 28. Juli 1882. lien Amtsgerichts zu Höchst a. M. folgender Ein- | h. Unter O. Z. 83 Bd. 1]. dieFirma „J. Biele- Handel mit Rindvieh, Fabrikation von Betten und Der Gerichtsschreiber Stede, Bormittags 11 Uhr, Gläubigeraus\<{ufes und eintretenden Falls über die I: F+ Kieser in Buchen wurde heute eingetragen :

2 5 Königliches Amtsgericht, I. Abtheilung. trag gema<ht worden: eld’s Verlag“ dahier ; Inhaber: Herr Josef andel mit sol{en in ebenhausen. Die Cs der allgemeine Prüfungstermin auf in 8, 120 der Konkursordn bezeichneten Gegen- enber der Pirma Kaufmann Ludwig Wil- T an * Col. 1. Nr. A. Bielefeld, Hofbuhändler von hier. Pandelgeiell saal vat d Juli 1882 aufe | [35845] z "" "pen 21. Oftober 1882, tände auf E E E helm Kieser in Buchen hat \i< in 11. Ehe mit | magen 1. w. Handelsregister [35724] « 2, Prinzipal: Kaufmann Carl Joseph 1I. Zum Gesfellschaftsregister : gelöst. Das Handelsges<äft derselben mit Aktiven Oeffentliche Bekanntmachung. Dermibags 11 Rÿr, den 9. September 1882, Vormittags 11 Uhr, it la Ludovika Habermann von Kandel ver- des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Bed>er in Höchst a, M. a. Zu O. Z. 149 Bd. I. Firma „W. Ettliug und Passiven ift mit der Befugniß der Fortführung Ueber das Vermögen des Inhabers eines Tuth- | vor dem unterzeichneten Gerichte, in dessen Amts- | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf

ehelicht. R

In unser Firmenregister ist unter Nr. 746 die «e 3. Firma: Carl Jos. Beer. Sohn“ dahier —: Die Gesellschaft hat si mit der bisherigen Firma auf den bisherigen Gesell- I lokal, Zimmer Nr. 24, anberaumt. den 9, Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr, Na< dem Ehevertrag d. d. Kandel , 9. Juni Firma C. Goefcr und als deren Inhaber der Kauf- « 4. Ort der Niederlassung Höchst a. M. | tem 1. Juli 1882 aufgelöst. : s<after, Samuel Rosenthal in Jebenhausen, aus- Theilen, in irma L G endi Gustav Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist vor dem unterzeihnetea Gerichte Troniz an- eh anfan, 0 Bat ales (dio and Hnflg | lagten O d Pagen aim A, Qt 8s | 7 L Die Firma d angeitoen mier He, | «d, Se D. f 28d Bui, Siena „guts Y (Bis gien Moni 3 t E lie eie f, D Bontnes | gct Fem 29, atn f e | eian ena Geri ami a ; es Firmenregisters. oer e.“ dahier —: Die Gesellscha G ": alé o f i ilt i d i - we nkurs8masse Vermögen beider Ehegatten nebt den darauf hafte, | eingetragen Profurift: Rriefincana Friedri< Wil- | si mit dem 31. Juli 1881 aufgelöst. bier: Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Müller x. | , Sleichzeitig ijt an die Gemeinschuldner cin Ver en Personen, welhe cine zur

l Man 8 h den Schulden von der Gemeinschaft ausges{lossen. Hagen i. W. Amtsgerigts 3 [35723] elm Wester zu Höchst a. M. c. Unter O. Z. 6 Bd, Il. die unter der Firma Konkurse. hierselbst, Offener Arrest mit Anzeigefrist big | äußerungsverbot erlassen höôrige Sache in Besitz haben oder zur Konkuröma

: Elberfeld, den 8. August 1882, etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Buchen, den 9. August 1882. des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. öst a. M., den 9, August 1882. „Schwcizer & Strauß“ am 1, Juli 1882 dabier zum 15. September 1882 einschließlih. An- Königliches Amtsgeridt. Abtbeilung V. Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch Großh. Amtsgericht. Eingetragen am d. ugust 1882. E Königliches Amtsgericht. 1. erriGtete offene Handelsgesells<aft. Theilhaber sind 106780] Konkursverfahren. liebt bis ¿um B, 1882 ein- s R ai N die Verpflichtung auferlegt. von dem Besige der Stolz. ad Nr. 242 Pr.-Reg.: Die dem Fabrikanten S B die Herren Josua Schweizer und Julius Strauß, Ueber datYJVermögen des Restaurateurs Her- [e September 1882, 11 Uhr all E Prü- | [35742] Sage und von den Forzernngen, für mee fie Garl Friedr. Wolff zu Hagen für die Firma [35731 Kausleute, hier wohnhaft und Jeder vertretungs“ mann Bolze in Bad Elster wird, da derselbe den fungstermin am 4. ' Oktober ' 1889 114 Ühr Konkursverfahren. aus der Sache abgesonderte Befriedigung in paripead 135007] Th. Aug. Harhaus zu Hagen-Wehring- | Jema. Laut Beschlusses vom heutigen Tage ist | berechtigt. E Antrag auf Eröffnung des Konkursverfahrens gestellt unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9. * '| Ueber das Vermögen des Fabrikanten Fritz | nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 23, Diez. Im Firmenregister des unterzeichneten haufen ertheilte Prokura it erloschen. Fol. 252 Band I. unseres Handelsregisters einge-| d. Unter O. Z. 27 Bd. 11. die Firma „Th. & O. und nachdem ihm die Vervollständigung der von ihm Bremen, den 10 August 1889 a>enberg zu Elberfeld, alleiniger Inhaber der | tember 1882 Anzeige zu machen. Amtsgerihts wurde heute folgender Eintrag ge-| Nr. o (Be: geg: gder gebesrau, Eabrilant arn r Braugenosseushaft Bürgel vessig, ne, Ae iclidbaft M P a s aereioten Dg gusgegeben E G Das Amtsgericht, irma Hadeuberg und van Eldik daselbst ift E ju Graudenz, t: Theodor August Harhaus, Ida, geb. Bol- e Firma augenosse e errichteten offenen Handelsgesellschaft sin C ar, ih von seinem zeitherigen Wohnorte entfern : h Î k s , Augu : H Nr. 102. mühl, zu Hagen-Wehringhausen, ist für die Reifarth, Eisenach n, cut ta Bürgel, Theodor Hefîsig, Bitgeleibefüher, und Otto Hessig, hat, old daß bekannt wäre, EE Mlecimit Was Abtheilung für Konkurs- und Naclaßsachen. eute, am 9, August 1882, Vormittags 11 Uhr, lor. Jonas, aft, inv vizam a ibrituino

k , ! : das v i 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Firma Th. Aug. Harhaus daselbst Prokura errihtet am 29. Juni 1882, Kaufmann, Beide hier w Jeder mit vollem in Verbindung mit dem eingereichten Verzeichnisse Ver Verihtöswhreiber: Bas *Btechtgauealt S t hier ist zum Kon-

Kaufmann Carl Wittli< zu Burgschwal- ertheilt. 2) als Inhaber derselben : Vertretung3re<t. Geschäftsbranhe: Unterneh? seiner Gläubiger die erfolgte ablungseinstellun bade ammer bei Zollhaus. : a, Reinhold Reifarth, Klempnermeister, mungen von Cementarbeiten, nit mehr zu Peweifeln ley M na L, 94 Abs. Ee A: [3588] Konkurs

35846] : e ; Konkursforderungen sind 3) Ort der Niederlassung: Wagen i. W. Handelsregister [35725] b, Hermann Hohl, Kaufmann, l ITII. Zum Genoßsenschaftsregister : der Konkursordnung Zahlungsunfähigkeit des 2c. Bolze Oeffentli c Bekanntma un bis 10. Konkursverfahren über das Verms, 2 Cal Ber Hammer bei Zollhaus. | des Köni C Ee ts du Ha enu i. W. É August Stier e machermeister, und wit L T Ea „Darlehnsk assen- unehmen p L ie zum S August 1882, Ueber, das m ene Bem os E bei dem E C O E es und Silberwaaren. Händlers O : nge m 7, Augu o , , ; m , , S . j ä i . 2 D E ua : Ne. 747 Mgen Die Ki i Adolf Schöler «. Daniel Sélewt, Cbpfeo An Stelle des oerstorbenen Deera Karl Meinzer eröffnet ag r oukursverfahren Mermeisters Friedrich Reibe, Sternstraße Nr. 4| Die erste en d Scene is auf Georg Julius Guhl, in Firma Juls Gay,

f y wohnhaft gewesen, ist das Liquidations- . ember N dem dem erm O) E oe orde Verfügung vom 9, August | zu Büdding bei” Haëpe und als deren Inhaber | L Huldreih Gisenach, Rentier, von Hocstetten r„urde Herr Salomon Stulz, Haupt er Rechtsanwalt Oskar Schanz in Oelsuig | verfahren eröffnet Brit das L e<téanwalt °Bormitiags 1 je, 27. Quli 1882 anç Oi 1882

auf

ber einer # ; ton l / ___[ stände auf n ; ; der Gesellschaft au8gehenden“dfentlihen | Karlsruhe. Bekanntmachung. [35808] Steinach. Bekanntmachung. [385733] | - den 5. September 1882, Mittags 12 Uhr, den 5. September 1882 lies Amtsgericht. mechanischen Weberei Carl Gustav Droste, zu | „Die vo ; ; ta f ; S : : „den S. September ; P btbeilung P M.-Gladba wohnend, für sein- daselbst unter der | Bekanntmachungen sind mit der Firma und von Die Führung des Pan Tenge betreffend. Zu Nr. IV. des Genofsenschaftsregisters : vor dem Königlichen Amtsgerichte I. hierselbst, Jüden

erichts von heute | bei dem Gerichte anzumelden. tember 1882 bei dem Gerihte anzumelden.

1 d : 27. Juli 1882 angenommene Zwangsvergleich dur Iben Tage. der Kaufmann Adolf S{söler daselbst. . Wilhelm Tonndorf, Schuhmahermeister, lehrer von da, ‘,um Rebrce bestellt. wird zum Konkursverwalter ernannt. Dr. Schrader hierselb O it ü Diez, den 9. Mus stff 1882 a Nr. 284 Pr.-R es: Dem Branntweinbrenner þ, Traugott Lamp, Maurer, Karlsruhe, den 31. Zuli 1882, rforderungen find bis znm 28, September | A6 ct é hierselbst, ffenex Arrest mit | der allgemeine Prüfungstermin au f dip O elben Tage bestätigt Röniglides aTrite II, Piugo s dere iw Gjöler Lasibst Dee ist e T L Sein Se main, ¡Sduhmaher, Großh. G udgerik, eas va dem Berihte sugumelden, die Wabl eines lich De egeldefrist as zum Jh September Tgemitlags 11 de, Amtsgericht e den 11. August 1882. reuyer. irma rocura e . ' 1 ' . . rd zur Be assjurg Über die Wa ein R te G - | vor d t Mi ; Ï zin 1, Hermann Becher, Töpfer, anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | lung 6. September 1822. 1 1 Me erla, Se erzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 2 Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber,

is zum 15, September 1882 cin- den 21, Oktober 1