1882 / 188 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t

: 1882, Vormittags 11 Uhr, | [35861] : (3573) Konfursverfahren 13582] Konkursverfahren. vor dem ‘Königlichen Amtsgerichte bierselbft an: | Ueber das Vermögen des abwesenden Kräme s S ertwig, 9 i Konkurs eröffnet. : Besluß des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung 4, | wird heute, am 9. August 1882, Nachmittags Gerichtsschreiber des Königlißen Amtsgerichts. oukurs e i ber | In der Gant über den Rúdlaß des Christoph | b7s zum 28. September 1882, der Wühltery; um 14. September 1882. Konkursforderungen find bis zum 1. Septem | i | M2 A, Berlin, Sonnabend, den 12, August 1882, Ablauf der Anmeldungsfrist 14, September | anderen Verwalters, sowie Über die Bestellung eines | 9, d. Mts. bezügli der Besitzungen in Brand und | 1882, Vormittags 11 Uhr, bestimut. : Pp. Obl. rz. 110 abg.'5 |1/4.0.1/10./1 10,30B -Jüli 1882, Vormittags 10 Ukz. stände und zur Prüfung der angemeldeten Forderun- | hänn Fischer zu Brand als provisorisher Maffa- Brannsclw. 201M Loos pa En l \ 1/4.0.1/10.1127,20bz B Meininger Hyp.-Pfndbr. 4 i i : Fr 0 Mark YP.-F ndbr. 45/1/1, u, 1/7./101,90b. x Hannever, den 9. August 1882. vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. | statt des Wortes „Rüklassers“ „Nüklafses* heißen. 400 Gulden holl. Währ. = 170 Mark, Mack ia L S Dessauer St.-Pr.-Anl. . do, / / o M R N 1/1. u. 1/7./115 25 B Nordd. Hyp.-Pfandbr. .|5 191,00 G masse eiwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nihts des kgl. Amtsgerichts Thiersheim. ist zur Abnahme der Schlußre{nung des Verwa] Wooh Hamb 50Thl.-Loose p.St. 19/101,00 do.

s [It | beraumt. und Gastwirths Dirk Krüger zu Bunde is d Ucber das Vermögen des Handshuhmathers | Ueber das Vermögen des dur den Re<t2anwa 882 Königlihen Amtsgerichte eener heute E l Dr. Baumann zu Ohlau als Pfleger vertretenen Tharandt, den 8. August 1882. Ute, de, J B C R R M E ge Rg vgs Mag s Nachlaß des Kaufmanns Ernst Müller zu Ohlan H 10. August 1882, Vormittags 114" Uhr p) Pr (4 4 age f . öffnet. Verwalter: Aktuar a. D. Kindt in Weener, M «i 4 o v y. 2 bieselbst heute, am 9. August 1882, Mittags | 6 Uhr, das Koukursverfahreu erö f Offener Arrest is erlassen mit Anzeigefrist im ¿til é - Î î t. Der Justizrath Halke zu Ohlau wird zum Kon- | 35743 ï zetaefrist hi | “a Sechs R RES verfahren eröffnet. bis | kursverwalter ernannt. R Bekanntmachung. um 5. September 1882, die Anmeldefrist if él Il fl T un 0IN i : Fed ! enl aa E V lg el. i ts 32 bei ichte anzumelden. Brodmerkel, in Firma Johann Georg Brod- | auf den 5. September 1882, Vormitta e E Rechtsanwalt Hoenmanus 4 N Brat ußfasung über die Wahl cines | merkel, Fabrikant zu At wurde unterm | 11 Uhr, der Prüfungstermin auf dex 4. Oftot! : Zu bi ; iber di 3 882 Berliner Börse vom 19. August 1889. |Badische Pr -Aul.de18674 |1/2. n. 1/8./133,00+ [Hamb. Hypoth.-Pfandbe t E E E———— | Gläubigerausshusses und eintretenden Falls über die | Oberthölau an Stelle des Fabrifbesißers Auguft Weener, den 10. Augnft 1882, 2 . « u. 1/8.1183,00« amb. Hypoth.-Pfandbr.'4 |1/1. n.1 7,.96,75bz Elsenbahn-Prioritäts- V abstermin Dounerslag, den 7. September | in $. 120 dee Konkursordnung bezeichneten Gegen- | Ludwia Mühlhöfer zu Marktredwiß der Kantor Jo- GeritsfSreiber Rrliven Aitivierite Amtlich festgestellte Course. do. 35 Fl.-Loose . pe. MUInE 71550B Krupz B pt 1O abg. 5 1/4 (0 6 11/1 und Obligationen. . . G ä -Tfd.I. rz.12543/1/1. u. 1/7.\—,— “M: .. Prüfungstermin Donnerstag, den 21. Sep- | gen auf dée 1902 Bouniittaas U Ubr venvaler L een i Lo Ls Mis ub. et braSeaTI E 1 Dollar e noeinnngs-Sätzo, A E S po MbiLogos pr. Stück 198 Mahr B do. do. rz. o versch. [101,2C%bz do Lines T A L ; tember 1882, Mittags 12 Uhr. den 9. September , Vormittag - | Jn dem Auss\chre . d. Mts. N Konkursverfahren, E t 0s ien Tat Z 2 Mark. Doenaner St-Pr An 1 e 125,50ba q, do. “ang S 17e EAO J D 1. All onen, welche eine zur Konkursmasse ge- Thiersheim, den 9. August 1882, __In dem ursversahreæ über das Vermöge 400 Rubel = 320 Mark. 1 Livre Sterliug = 20 Mark. oth. Gr. Präm.-Pfdbr. I. . u, 1/7. /116,25b4 ordd. Grund-K.-Hyp.-A 5 1/4.0.1/10. 101,25 G : 3 N E Gerichtsschreiber Königl Amtsgerichts, Abtheil. 4. | hörige Sache in Besi haben oder zur Konkurs-| Die Gerichtsschreiberei des Maschinenbaucr Zoseplz Hcithelt za Zozt do. do. IT. Abtheilung 1/3. |184.00ebz@ [Nurnb V ende 5 1/1. 4 E : i : N . ' . Vereinsb.- r. .6,1/10./101,00 G do H S E E i lgen oder zu lder, Sekretär. ters, zur Erhebung von Einwendungen gegen dat Amsterdam . .|100 Fl. 168,75h Lübecker 5OThIr.-L.p.St. 1/4. [182,00G do d / [35838] Konkursverfahren. leisten ai bie Berodibiaaa far at 2g von dem E Ee Shlußverzeichniß der bei der Vertheilung z1 berg do. ./100 Fl. 167'85bz Meininger 7 Fl.-Loose . I MeLS go.

BHa 5D qu Punk bnd pmk fun ern uen R ——— IAAAAAAAUûA-

1 ha l : ; soining pr. Stück /27,80bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120 5 [1/1 n. 1/7105. 50%z dv In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Besiße der Sache und von den- Forderungen, für [35856] Konkursverfahren. sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassun Brüss. u. Antw. /100 Fr. 81,10bz 0. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 1/2. 1117,60bz& do. ILu.IV.rz. 1105 . D, 1/7./102,00bz :

? 1 en, e ee E ik Oldenb. 40 ThIr.-L. p. St. 1/2. 148 40B do. ITI. V 5 z Abraham Gittler zu Katto- | welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung der Gläubiger über die niht verwerthbarez V do. do. [100 Fr. 80.65 B P 0. IIT. V. u. VI. rz. 100/5 1100,25B wig if a Folgs eines n dem Gemeinschuldner | in Anspru a Ls T orkursverwalter bis | Ueber das Vermögen des Maurers und Bau- | mögensslü>ke der g e auf us London . . . „1 L. Str], 20,445bz dor I FZ. 110. .441/1 nu. 1/7/99,90G gemachten Vorslags zu einem Zwangsvergleiche zum 1, September 1882 Anzeige zu machen. unternehmer3 Johann Gottlieb Hartenstein in | den 12. September 1882, O As 10 Uh de. .. . 1 L. Strl. 20,305bz do. III. rz. 100 .. .451/1. u. .199,75bz ein neuer Vergleichstermin auf «Königliches Amtsgerichts zu Ohlau. Treuen wird heute, am 9. August 1882, Nach- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimm Paxis 100 Fr. 81,15bz Pr. B.-Kredit-B. unkdb. d TI.Ser.| ; deu 30. August 1882, Vormittags 10 Uhr, adt mai L mittags 26 Uhr, das Konkursverfahren er- | Nr. 1, bestimmt. Gil: ald do. 100 Fr. 80,75bz Vom Staat erworbene Elsonbahnen, Hyp.-Br. rz. 110... 110,70G j vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Ter- [35737] öffnet. : , Î Zobten, den 9. “ats 6 : Budapest . . „100 FL —,— Bergisch-Märk. St.-A.… .|5 1/1 126.00 B do. Ser. III. rz. 100 1889 101,25bz ; minszimmer Nr. 16, anberaumt. In Sacben, betreffend das Konkursverfahren | Der Rechtsanwalt und Bürgermeister Nebel in : : S A Staal do, ... .100 VL R Berlin-Görlitzer do. .4| 1/1. |135,60bzG do. » V.VI.rz.1001886 ¡y [105,10bz @ Der Vergleihsvorslag liegt in der Gerichts- | her das Vermögen des Fabrikanten Hermann | Treuen wird zum Konkursverwalter ernannt. Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts, Wien, öst, W.[100 FL 170,65bz do. Prior. 5 | 1/1. [100,406 do. rz.115 /7.1107,50B {&reiberei V. zur Einsicht aus. Hausmann in Osterode a./H. wird der allgemeine | Konkursforderungen sind bis zum 4, September e 100. FL FO900s Ferl_Stettiner St.-Act. .4}/1/1. u. 1/7.2bg 118,256 | ic Us 116006 1 A 1

e Fa E S

. . . . Ie pyk prak pad park prnk prrd R R R T

J

or

bO 00 dD CE bD 00 C5 00 LD CO dD C0

t D Sz > A

O > or

i 2, August 1882. Prüfungstermin verlegt auf 1882 bei dem Gerichte anzumelden. j Z Italien. Plätze/100 Lire Sten 1/1. ei u ia a September 1882, ¿És wird zur Bes(lußfasung über die Wahl | Marif= etc. Veränderunge Petoraburg - 100 8-R. 203.19bz do. St.-Prior. 5 | 1/1, [196,63G | 0. rz. 110 0 A. u. B.4/ t E48 Drei eónialiche tsgeri<hts. Morgens L, eines anderen Verwalters, sowie über die Bestel- - S R. «8óbz Magdeb.-Halb. B. St.-Pr./31/1/1. u. 1/7.labg : rz. /105,80bz in- berlaus)

C Lu N Gs hre a B E N und derselbe uglcis rhn Verhandlung und Bes{luß- | lung eines Gläubi eraus\<usses und eintretenden | der leutschen Fisenbahner Warschan . . „100 8.-R. 203 50bz F ‘mit etan Zinaon (3t Vi ü U 890d do. rz. 100 /103,25bz G Bari Ded pat at 4: 80: [35858] Gr. bad. Amtsgeriht Loerrah. ._ | fassung des vom Gemeinschuldner gemahten Ver- | Falles über die in 8 120 der Konkarsordnung be- No. 187, Go1d-Sort A Bänknoe L mit Talon 35 1/1. 188'90G do. 1880, 81 rz, 100 7.199,60 G Berlin-Görlitzer E L f 103: Nr. 14612. Ueber das Vermögen des Bier- | gleihsvorshlags bestimmt. ¡eichneten Gegenstände auf Dani E O MRRnoton, 4 C. St.-Pr./5 (1/1. u. 1/7./abg 126,90G | 9. 1882 (Int.) .. .| 41/L n. 1/7/99/60bz do Lit. B. 45/1/1. m 1/7./102,250 brauers Carl Ludwig Hagin von Oectlingen Osterode, den 9. August 1882. den 8. September 1882, Vormittags 10 Uhr, | [35762] Berlin-Braunschweig- S Ton pr, Sbllok E Münster-Hamm. St.-Act./4 1/1 u. 1/7|—— " : Kündb./4 [1/4.n.1/10./100,50G des Tis Q 41/1/4.n.3/10. Ee Kl. f N a 8. August 1882, Nen naga 4 A: a ZULSaeit IIT, und ur Prüfung 2E A S Vin 10 Aa A ab Maas Me as ea @ [Niederschl.-Märk. , |4 1/L u. 1/7[10080B . Hyp. B.I S 12044 E 195,25bz e hans 1 n Ff C44 /40.3/10./102,25G kl t. das Konukursversahren eröfsnet. erwalter : cthe. den 22. September , Vormittag , 0m 2. A ED i: t Doll Stück Fe Rheinische n 6511/1. u. 1/7.abg163,30ebG : Ae gd «U, 1/(./100,25 do. IE. conv. .42/1/1. n. 2/7110:

Font E te Termin an- | ermäßigte Frachtsäße zur Anwendung: „Volars pr. Stüc 418 G B 4 1/4 S jz .IV.V. rz. 1005 h. [102,50bz G i: T Waisenribter Britsh hier. Offener Arrest mit L vor dem unterzeichneten Gerich ; Klas Speziak-Tari Tmperials pr. Stück P A » /4.0.1/10.jabg 101,20 B | E Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B./4 |1/1. u rei ist 7, September 1882. | [35836 beraumt. Zwischen alle peztat-LZarife P DEe i | Thi Lit. A. 81 - 1/1. * VI. rz. 1105 11/1. n. 1/7./106,90bz G j i S Gläubigerveriammlung s: Schtanber OEE l 7 6 | L D efannimayung. naitot “Allen Personen, ae de zur Con gehB- Berlin A A. E. A1 s A Ls III, fn el Bunke m E g |—,— Thür. (Lit, B) Y v e A do. g rz. 100 44 L / , 101.00bz G 19, E N Has 1/1. n.

s i il termi % eber das Vermö j | aben oder zur Konkurs- Ug + Pr, _Dt 20, 0. : 12. 100 . U, 1/7.197,00bz @ E h Sin b U Ls2, Vormittags 8 Uhr Behard zu Dudweiler ist am heutigen Tage, Life as \huldie id, wird au aden, nihts | Gröbers. . . . 146A 1,06 A 0,53 x Franz. Bankn. pr. 100 Fres.. 31.40bz Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif./41/1/4.u.1 40 101.00bz G o E É 4 # Dl: PriB a 8 August 1882. Mittags E E O 4 an den Gemeinschuldner zu verabfolgen A zu Seteurto E a O e 5 Moetens, E O0 EE . ./170,85bz Rhein. Hypoth.-Pfandbr, 44/1/4.0.1/10. 100,40G Berl Se T E YI zar 4 'ES öffnet und der Re<htsanwa ersber * | Tei i icht auferlegt, von eudig .. 1,91, » 0%, . P e s mere 0. 8, 4 [1/4.0.1/10.198,75 G iee E i: ir richti Ari E Zohaun zum Konkursverwalter ernannt. A Ae ree Gade A O ven: Suibeciär en, Berlin, den 9. August 1882. Russische Banknoten per 100 Rube1[¡203 90»z Ans Schles.Bodenkr.-Pfndbr.|5 e 1208 Braunschweigische . « 45/1. Gür D G icbtsfchreiber i. V. : Braun. Anmeldefrist bis 18. September 1882. ür wel<he sie aus der Sache abgesonderte Be- Namens der betheiligten Verwaltungen; Zinsfuss der Reichsbank : Wechsel 4/6, Lomb. 59/9 usländisohe Fonds, do. do. rz. 110/44] versch. |106,90G Br.-8 en Frb H. (Int) (01, er Gerichtsschreiber i. B. : Erste Gläubigerversammlung zur Beschlußfassung riedigung in Anspru nehmen, dem Konkurs- Königliche Direktion Fond New-Yorker Stadt-Anl./6 11/1. n. 1/7.|—,— do, do. 4 1/1. n. 1/7.198,80G T.-SC g rb. Lt.D.E.F./43//1. über die Wahl eines anderen Verwalters und die | \rwalter bis zum 5. September 1882 Anzeige zu der Berlin-Auhaltischen Eisenbahn tonds- nnd Staats-Paploro, 00 do. 1/5.0.1/11,|—— Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.|5 (1/1. u. 1/7./101,10bz G M Lit. G. , ‘45 [35806] Konkursverfahren. Bestellung eines Gläubigeraus\<usses, fowie allge | nacen (als geschäftsführende Verwaltung), M n lelhs O T ündische Loose . .—| pr. Stück 149 00B do do, rz. 11044 1/1. u. 1/7./102/75bz & i M E R z iner rüfungstermin am ontag, den War j 1882. E N IREEDIND: Ss is A lenische Rente . 4 ) S Der Konkurs über das Vermögen des Kauf E iv iA 82, Vormittags 104 Uhr. Treuen, Rel intedèridt [35863] Shlesis<h-Sächsiser Verband. d do. 4 1/1. u. 1/7./101,80»z do. S et T

: 1200 (anti noa-KrPltud è Eni Da | e e R A L200 ° ü f . 1 U ° Le s 2) « DOG.-7T,-P . U, Ä / 1378 A 0 'S01 liliciu A. A O Leenbi ed Ab Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 18. Septem- Vom 1. Oktober d. Js. ab treten an Stelle d Staats-Anleihe 4 u ho] 101,10bz Norwegische Anl del j O votrek 1D Ga, 2 E (4 icßung eine ( e ber 1882.

E Í 1/4n.1/10./105 S80b2G Geyler. e 3 i 1852. 53° 6 15/5.15/11|—. do do, 44| versch. 1100,60ebz G d de 1879 . 5 1/4 5 SOH eute R „Sbr. im rubrizirten Gütertarif vom 1. Februar c F do nl202 53, 684 [1/4n.1/10/101.10ba |Oesterr, Gold-Rente . 4 1/4u 1/10 (8120n@ O d 1872187914 |1/1. n. indener T. Pu 12) /1/401/10./105,80ba G Loitz, den 9. August E ; Saarbrü>en, den 9. August 1882, E balteen Tarifsäße zwischen Jägerndorf trans Staats-Schuldscheine , /2411/ L u. 1/7./99,25bz do. Papier-Rente 1/2. u. 1/8./65,40bz : n T Obs E E Sr ¿gat n! L ra Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. 11. [35841] Mittelwalde trans, Myslowiß trans., Oderb Kurmärkischs Schuldv, 3$/1/5.n,1/11.199,90bz do. do. 1/5.0.1/11./65,40bz Elsenbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotlon. 0 L Em. 1853/4 1/1. n. 1/7./100,906 ul f. T S IE S Veber das Vermögen des Kaufmanns Fr. C: | trans. und Ziegenhals trans. einer- und den we eumärkischa do. 2 1/ L u, 1/7.199,00dsz do. do.

e L y Oder-Deichb. Obl. L Jer 1/1 1/7 4 ns ¿ 1 0 u. 1 3 78 90bz (Dis aao Zina Bauzinsen). qs A TR: F 1ER E 100;99G Kl. f. 5853 35848 in L i tc, am 9. August | lichen Verbandsstationen andererseits anderweite, VGer- L, L Bere [1/1 u, 1/7] 0. er-Rente. .44/1/1. n. 1/7./66 19ebz B 7 Ing- 1] 2 R A

[208981 Konkursverfahren. E Konkurêverfahren. Vermö 1582, Vormittags i Uhr das Ablirdiee: Eilgut, Stückgut und Klasse Nr. 1 um 0,04 4, M, Ae S Lu T 1102,70 Go, ar ; ;/43/1/4.0.1/10. 66.00 G ante 8 k 5 A Os > E Ul E 100996

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Jn dem Konkursverfahren ü E as gen fabren eriuet, i den übrigen Klassen um 0,02 4 erhöhte Tarif do: 9 S h i s i; de 9 5OF1.-Loose185d 1/4, 1113.25bz B tons E is ler M J | [E 227 .00bs do, N: Em. Ml 2A s des MRU anns Ae SLoO qu enes Ui hes E S Tp K A Konkursverwalter: Schreiber Nappe in Wals- | in Kraft, in welchen die im "Nachtrag I. zum Wf Bres] St R Anleihe as E n e / do. Kredit-Loose 1858 pr. Stück 333,00bz Berlin-Dr den go R O do. VI. B. 1//4.0.1/10: 102 DG zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur | hausen ist zur Prüfung der nach räglich angeme rode Gütertarif der Oberschlesischen Eisenbahn sub 1 Se Sre adt-Anleihe /&.u.1/10. do. Lott.-Anl. 1860/5 |1/5.0.1/11./121 75bzG B lin Hen Vai . 7 « 15 90 a VIL. Em P L,

Crhebung von Einwendungen gegen das E: deten Forderungen Termin auf itiags 11 Uhr Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 30. August | aufgeführten Nebengebühren „Für Arbeitsleistung iee A aiko 1 V2 il o do. do. 1864/—| pr. Stück |331,00B n Bg. L Mas Halle-8.-G. v.St gar A zeichniß der bei der Vertheilung zu berü>ksichtigen- | den 23. September 1882, Vormittag bit Q! | d. J. bei der Zollrevision“ mitenthalten sind. Lte E A apo e . .45/1/4.n,1/19. do.Bodenkred.-Pf.-Br. 1/5.0.1/11.]—,— is v ebt D i 106 10be g, LERGRT: 8 / den Forderungen und zur Beschlußfassung der | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an ‘Frist zur Anmeldung der Forderungen bis | kommen daher vom genannten Tage ab nit me m e L u t-Oblig./4$5/1/1. n. 1/7. Pester Stadt-Anleihe . 1/1. u. 1/7./8#60b¿B*® e Gun : ó 62,60bz G Litbeck-Büchex L rh Gläubiger über die nicht verwerthbaren Vermögens- | heraumt. U 2 30. Angust d. J. besonders zur Erhebung, dagegen werden die eb “rep tadt-ObI. IV.Ser.|4 |1/1. u. 1/7. do. do. Kleine /1. u. 1/7.189,60G TaldwE Be x Pn 20.10bz G Märkisch-Pose E : stü>e der Schlußtermin auf Sangerhausen, den 4. August 18892, Erste Gläubigerversammlung und Termin zur | daselbst sub A, C., D. und E. bezeichneten Neb Königsberger Stadt-Anl./44/1/4.n.1/10, Poln. Pfandbriefe. . u. 1/7.163,40bz MCWIEE Dex. gar 9 204,30 B Magde H Der cony, den 6. September 1882, Vormittags 107 Uhr, Ströder, s g ‘Ostpreuss. Prov. - Oblig./44/1/1. u. 1/7. do. ILiquidationsbr. n.1/12,155 25bz Mainz-Ludwigsh. L 103 1962 B agCeb,.-Halberst. 1861 u 1/7. rh 1, 1 u.

SBdSEBABABABSBS

Märkisch-Posener St.-A. 4 37,306 Pr.Ctrb.Pfdb.unk. rz.110 .1108,70bz

r

C0 C C3 M R O L d

1:

S Nor | J D N

co ent

| 2 | R OEERE

tor

S

R a O)

L

l ; ls8rode, 9. August 1882. Berlin, den 8. August 1882. K cid, den 9, August 1882. I. Abtheilung. Wa , Königliche Eiscnbahn-Direktion, do do, 1/4.n.1/10. do. mittel u. kleine 0, t ded Kôniglic des Königliche d Rumän. Staats - Obligat.

ï 4 3 i (G wr A 0080B| ; ¿ T: : rende Verwaltung, estpreuss. Prov. - Anl./43/1/1. u. 1/7./100,25 & Gerict8\<reiber des Königlichen Amts8gcrichts. [35829] Geri{hts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. als geschäftsführe g Schuldv. d. Berl. Kaufn. 41/1 u. 1/7[10150B E G CTIERS E do. da.

iber das Vermögen des Kramers3 Karl August TETEAes L 16 108,75bs QuoblauH in Wi 2, | zen 0. 11/1. u. 1/7./104 40b do. “anl [35827] Konkursverfahren. Knoblau<h in Wilthen am 10, August 1582, | Fo Extrafahrt nah Hamburg d ; / 2 do. do. mittel 5

5 / 1/1. u. 1/7./101,25bz B 1 8 ä Vormittags 11 Uhr. z pt d j Landschaftl. Central.|4 |1/1. n. 1/7./101/30b s 22/5 Ep pea SRE R t E E ei N Satze E Neusalza Konkursver- ps E zk zu ermäßigten Preisen. Kur- und Fourekete / i 1 z Pn: Be u 1850/2 j Ö U : walter. B E M T s i u do. : 1: L 9 Autrag dun Dell I IRGS, Pitt Auméldung der Konkursforderungen bis zum | Cte Lit Lub Abfahrt am Donnerstag, den 17. August 1882: M ») E “1 s As R : / tar 12 Uhr, das Koufurtverfahren CAE ne A DURGa uno über die: G für Hin- Led Rückfahrt N, eil Daus. Has lo: nos, An I BAAA Wein Gera(eurs SFORFURESESINEET I VAECVILGUWa LIEIRE I * | anderen Verwalters, die Bestellung eines Gläubiger- h : ' i

1/7. do. do. 1871/5 [1/3. u. 1/9.|—. Weim. Gera(gar.) , , [9 ) a U 8 j d) do, neue . 1 Ne 2s do. d s kl . | 1 u 1 8 6 b do. L Maf it Azelgefrist:Lis zum 1 Sep- Aae Ger finde Mer P I 28 | I. 2 Ñ | "A Ostpreussische ... ; 0 eines 1/3. u. 1/9./83,60bz 1 Geger ; tember 1882. ezeichneter

9. g . 1/7491 ,2: do, do, 1872/5 [1/4.0.1 ies 59bz . August 1882, : Anmeldefrift bis zum 2, September 1882, Blcattoa 11 Uke 1A Pommersche

“1/7. do. do, LKleinel5 T '83,80bz Werra-Bahn ; j 23. s Gläubigerversammlung am 8. September 1882, Leipzig (Magdeburger Bahnhof) . . . „„ Extrazug 111° Vorm. 30,90 Ds 14N do,

1/7. do. do. 1873/5 |1/6.n.1/12.183'60G Albrechtsbahn . .| " T J s . 1/7.1102,00 B do, Kleine|5 |1/6.0.1/12.183,70G Amst.-Rotterdam 71n/ t c [7 I Ü «Ae 1 4 Vormittags 10 Uhr. uus s atun ee 188 ern ee PUhe. | olle (entralbahnhh 2: N O 11e Mut | 2820 | 2110 | M8 d

do, i Z . 1/7./102 80 B do. Anleihe 1875 . . , ./41/1/4.0.1/10.|—.— Anussig-Teplitz .| 14 as G « 41, E c A8 S Z 95.40 19.00 0 L . Allgemeiner Prüfungêtermin am 28. September Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum Côthen (Leipziger So) E L w 1248 Nachm 5 10 ) do. Landes-Kr. ' 3

: 1/7.|—,— do. do. i 175,25 Baltische (gar. ¿ Magdebur ¿ R 21.30 15,90 ( Posensche, neue . . 1 100 90bz G do do 1877 Ens L A, S . Böh West (Sou2. üneburg, am 10, August 1882 16, September 1882. A eleben 11% Vorm. | 2740 | 2050 | M i t © « « «(9 1/1. u. 1/7./88,50bz neburg, am 10. 882,

nber i é S T e Pei Er ran L : A Süchsische 1/1. n. 1/7./101,10G do. do. 1880... 4 1/5.n.1/11./69/50bzG p,2|BuschtiehraderB. m 1 De ; y Amts t Schirgi3walde. ? bis Cöthen fahrplanmäßig 58 .10 20.30 13,1 : S y N D 1.199

Der Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts Berlabioie Lieshe, Geri tet aider, Bernburg | oth | . 30s Mo: S 90.60 13. s e á c d / as do. Orient-Anleibe I. 1/6,u.1/12. 56,.70G 2E e O 6

Lüneburg I. fs Quedlinburg | bis Magdeburg fahrplanmäßig | 1054 : 95.90 19.40 19, ? n a H | 1/7 F do, do. IT./5 1/1. n. 1/7./56,90457 bB %|Elis.Westb. (gar.)

Noltemeier, Diätar. [35849] Halberstadt <9. h 154 do. landsch. Lit, A./34 .1/7.|—,— do. do, III./5 |1/5.0.1/11./56,60a56,70 z|Franz Jos. ë

Konkursverfahren. Berlin (Lehrter Bahnhof) . : . . . . , Extrazug L Nachm. B e 15, do. do. do. 4 |

as iber das Vermögen | Spandau do, Cn Cie S io I R E p : | 120 do. do. do. . 1/7,/101,50bs do. Poln. Schatzoblig. 0347) Konkursverfahren. Bee Rai MHG E | M M l 0 | 10 do. doci OLIL A n V so: du ne

Ö ä i if S in Hamburg (über Stendal-Uel p 4 do. do. do, I1.4}/1/1. u. 1/7.|—,— do. Pr.-Anleihe de 1864

as V en des Schnhhändlers örten ift zur Abnahme der Schlußre<nung des Ankunft in Hamburg (über Stendal-Uelzen) 8 Uhr Abends. : i : H ¿Zier Werner in Mülbansen L E R Verwalters, Le S vou S gegen éz M Tiairt E, PORRRy Stet o GORAOY Ee allen bie betressende, Wagenklasse filr do. do. neue L I. /Lu. l [7 en do. ¿ A do 186 6 » - han i 10, Augu 882, | dc l ichniß der bei der Vertheilung zu be- | fahrplanmäßigen Zügen bis in s. 6. 2 l ie ? t: erl « do. & IL . u. 1/7.|—,— ¿Di R

ags Tor Ube, “tas Koukurdverfahren a ttficillgerber Ecdectagen und zur E fassung J x Du E B V a iw vecple Ind Silben Ba eat au< na< den Ber Wesifliecho /l.n. 1/7. 100.80 B do. 6, A do. do.

i . äubi über die niht verwerthbaren Ver- | Stadtbahnstationen Friedrichstraße, Alerander s N . (3411/1. 191. : Kredit. . ,. eret télicentiat Risather dahier, is zum pebnerstüdte ‘der Scblußtermin auf Fahrtunterbre<hung und Freigepä>k auêgeschlofsen. é i K do, E . 0, 1/7,/1901,10bz do. Centr. Bodenkr.-Pf. Verwalter ernannt. deu 7. September 1882, Vormittags 11 Uhr, Billetverkauf auf den oben genannten Stationen bereits vor 1 13. August cr. a do. Serie IB.| 4/1/1. u. 1/7./101,00B Schwedische St.-Anl. 75

S nagmitlans L eee: 8 Geplembez | pa, dém Peragiihen Aitgeibte Harslsi be) Magdciury, den N, Bi 1E œseutadu-Binitiga l Ndair d Un Ufo | de: Tv-Dinide, 14

tags 4 Uhr. ti M E . . «44, . U, d j L I acldesast: 7, September 1882, einschließlich, V Smöln, den 10. August 1882. : 7 O. ere 11.44/1/1. n. 1/7./101,26b¿G | do, do, v. 1878

Prüfungstermin: 15, September 1882, Nach- Herzogli@es Amtsgericht. Mit dem 1. August d. J. ist eine zweite Auflage | [35862] m 0. August d, Is. tritt F nor dens S Es u.1/10.|—,— do.Städte-Hyp.-Pfdbr. mittags 4 Uhr. gez. Weber. des Gütertarifs, Theil IL, für den Königlichen Gifen- | 16513 » Am 10. August d De ationen Héazen- assau .., L T/10 lis bts Türkische Anleihe 1865

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5. Sep- Beglaubigt: Dx. Sommer, Rfdr., bahn-Direktionsbezirk Bromberg herausgegeben, der- | Güterverke' r zwishen ungarischen f inK ur- u. Neumärk. , n,1/10./101,10 B do. 400 Fr.-Loose vollg. tember 1882. als Gerichts\{hreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. selbe besteht, y N D EE E je e Arta LAbkas H eue eberng me tio ie 1, E Á Unzarische Goldrente i

Mülhausen i./Els., den 10. August 1882. E E onderes Heft bilken: dem Theil Il, :; besondere | wels ei den be n erlan B s .n,1/10. 0. o. |

ichts i . 35 timmungen für den Güterverkehr, enthaltend die | Preife von 0,80 (A pro Gremp Í ; osensche .0,1/10./100 80bz do. Gold-Inyest.-Anl. Der Amtsgerichtsschreiber Bündgeus (358341 Bekanntmachung. nt T Mueust cr, stattgehabten Ergänzungen und | Sewekrt hierdur< in einzelnen Relationen Eh Pre ‘1.1/10.[100 80bz do, Paxis In der Brauer Müllerschen Konkurssache Ae Abänderungenz 2) dem Alam erteiger zur g gen ate, bleiben A seither gen eien, ens, n. Ls 0.1/10, rey rel do. Lo

358239 Bellin bi von mir i ü i örderung von a, Per- D, September d. Is. ) G t 1/4,u, 1101, Cat Bekanntma ung, f i bevollnäGtigt, die Anslenten Fordernugen der sonen; Le end Gucben b, Leichen, Fahr- | blei’en die bisherigen Taxen für den E Schlesische . [1/4,0.1/10./100.90B do. Allg.Bodkr.-Pfdbr. Ueber das Vermögen der Handelsgesellsbaft in Konkursmasse in Empfang zu nehmen, und darüber zeugen und lebenden Thieren, e. Eil- und Fracht- | verkehr der Station Miskolecz bis zu ¿tpun __Wehleswig-Holstein .|4 '1/4.n.1/10./100,75G do. Bodenkredit , .. Firma Albert Ei> & Hoffmann hierselbst ist zu quittiren. i gütern vora 1. August 1881 nebst Nachträgen; 3) den | w,.ine no< in Geltung, von diesem Zer t Badische St.-Eisenb.- A./4 | versch, [101,60@ do, do. Gold-Pfdbr. am heutigen Tage der Konkurs erbsnet, Sechausen i. Altm., den 11. August 1882. allgemeiv.en Kilometer-Tarif-Tabellen für den Cisen+ | wird aber der direkte Klassen-Güterver Bayerische Anl. de 18754 |1/1. u. 1/7./10L75B Wiener CouenianiaL Anl

Verwalter : Kaufmann August Bluhme hier. Ferdinand Baufke, bahn-D'rektionsbezirk Bromberg vom 1. Mai 1882. ) nannten Station aufgehoben. Bremer Anleihe de 1874| 4411/3. n. 1/9.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 25. Sep- Verwalter der Müllerschen Konkursmasse. Diese ad 1 bis 3 genannten Theile sind zusammen' | Dresden, am 9. August 1882, do do. de 1880/4 /1/2. n. 1/8, 101,20B Doutsohos

wur R bis zum 25. September 1882 ——--—- zum Preise von 1,20 Æ, einzeln zu den auf jedev, Königliche Geueral-Direktion Grossherzogl. Hess. Obl./4 [15/5 15/11 101,60 Anhalt-Dess. Pfandbr. nméelDtesri .

et, - 4e verzeichneten Preisen bei den Billet:-Erpedi® o- der Sächsischen Staatscisenbayu burger Staats - Anl./4 |1/3. n. 1/9./100,50G Braunschw.-Han.Hypbr, einschließlich. (3573) Konkursverfahren. S N Cüstrin, Schneidemühl, Dav zig, von T[{<<ir\<ky. i K rf 181 1/2. n. 1/8188 S00s do. f

do. Bee ad 11 Uh E i E M In dem Koukursverfahren über das Vermögen | Elbing, Königsberg, Insterburg, Memel, T orn, Meckl. Eis.Schuldversch. 1/1. u. 1/7./95 25B D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110 ormitta s

A s rs romberg, Neustettin und Cösliz käuflich zu be’ iehen, E , Büchsische St.-Anl. 1869 1/1, u. 1/7.|—,— do. IV. rückz. 110/44'1/1, u. 1/7.1102 50bz Posen-Croenzh, Allgemeiner Prüfungstermin am 7, Oktober Christian Friedrich Que in Beannsdorf ist 9 find die übrigen Bille.c-Expeditionen / unseres Redacteur : J. V.: Siemenroth Süchsische Staats-Rente)3 | versch. [81/906 do. Y- rückz. 1004. L 1/7. 95,90bz R. Oderufer 1882, Bormittags 11 Uhr. 1882 in Folge eines von dem Gemeinschuldner gemactep. | Bezirks zur Bezugsvermitte\cung verpflichtet: Brom- Berlin: Verlag ter Expedition (Kessel) Süchs, Landw.-Pfandbr.|4 |1/1. n. 1/7. igt D.Hyp.B.Pfdbr.IV.V.VL(5 | versch. [104 25bz Saalbahn MEED Ian, ven I ui L T Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleich“- | berg, den 8, August 1882, KönigUche E‘-senbahn- L d B. Elsner do, do. 1/1. n. 1/7, /102,75G do. do. .. . ./44/1/4.n.1/10,/102.40%a Tälsit-Insterb, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I1. era f Direktion. Dru>: W. Elsner. Württemb, Staats-Anl./4 | vorsch. |-——— do. do. .. ., 4 11/1. n. 1/7./99,0704 Weimar-Gera O E E Erouss, Pr.-Anl. 1855. . 1/4. /1143,90bz Hamb, Hypoth.-Pfandbr.|5 |1/1, n. 1/7./103.306 Vux-Bodenb, 08s. Pr.-Sch, à 40 Thlr.|—j pr, Stilo% [396,75bz da, «do. [4//1/40,1/10.[100,75bs c

173 40bz do. v. 1873 ., „4d

J

r E Z ü i [ls wie vor erhob ) i é z vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. | Gerichtsschreiber des Königlicben Amtsgerichts. | Prüfung der Forderungen am 7. Septbr. d. J. | gebühren eintretenden Falls nah i Rheiuprovinz-Oblig. . ./41/1/1. n. 1/7. Rumänier, grosse. . . —.— Marienb.-Mlawka 133,70bz io L L /7./109,00G ** 6 12506 Magdeb.-Leips.Pr.Lit.A./44/1/

a Arr EER

Meckl. Frdr.Franz. /7./103.50 B 0 27 00ebz & do. do. Lit.B.&|

E FRERols ordh. - Erf. gar. i e 2.007.000 E [Obscll. À. C. D. E. /104/s I/1o 34 1/1-n. 71933 20e |Magdebrg.-Wittenbergal4t 3197 25bz do. (Lit.B. gar.)/104/5/ 19/10/34 |1/1.n. 7|194 CObz B „do, E 3198’ Oels-Gnesen . 0 4 | 1/1. [1940B Mainz-Ludw. 68-69 gax 4411/ ' Ostpr. Südbahn . 0 4 | 1/1. 198 75bz do. do. 1875 1876/5 Posen-Crenzburg 0 4 . [21,40bz G do. do.I.u.IT. 18735 R.-Oder-U. -Bahn 9 14 . _[18175bs | do. do. 1874 4 4141 n.7|103.25B do. do. 1881 ../4 0 4 . 124 00bzG Münst.-Ensch., v. St. œar. 41/41 . 159 ,90bz Niedersch}.-Märk. I. Ser. 2121 . 130 10bz G do. II. Ser. à 624 Etitr. fr. 18 .75bz N.-A., OMig. I. u. 11. Ser. 22,00be G Tai Erfurt L Wi 7 - Jui « u, 34 80bz do.

143,25bz G . 24 4/00bs g Ns E G

„7/50 7óbz 3 132 60baG& s Lit. 0: u. D. ors do. gar. 34 Lit. F. R do. Lit. G

80a it, G.) 82,75& Bk gar. 4%» Lit, H.|

ü Em. v. 1873/4 | 138 00bz B 7 A1 T Be A do. do, v. 1874/4

{L do. do. v. 1879| ‘n.7/64,1060bs G do. da. y. A

1 1 1 1 1 1 1 1

U O M O Co 00 f N C3 D

e Ser Lad: eei S e

1

K f

. U

g 0G‘00T Fs

/ 1

1/1 1/1

D Z460T Tus I ——

/1 1 11 11 (8

6 18. [5. /5. D,

tet =

ggf unopBpas

u. 1/9. ¿1E 1/11. 1/41:

J Cet

Starg.-Posen gar.

m wr

/ / / 1 1

R ——

Uu u u u Uu Uu u u u

e , V

P Co A f fa f C S trr r

0 35

il o O A r Oro S

Πend met amd ements Bei fei eme: pk pk pk pu fr jd fern D. G P Ca E ir

‘UO[79J 4008

omo Sp M-Las G3 P A N

M i Ha H S C Orr tor

i J wr

[Ie

or mk per d frank femer fm redi fand rel

———

E E 1E C5 H C3 P E l V f E e. E A a A a Q $00 A

R

1 do. Nicolai-Oblig.. . . 4 [1/5.n.1/11./7520bzB q F |Gal.(CarILB.)gar. 1/4.0.1/10./81.00bzB tso|Gotthardb. 95% . 1/4,u.1/10.180,25G Kasch.-Oderb. . . 1/1. n. 1/7./136,50G Kpr.Rudolfsb.gar 1/3, u. 1/9./135,50bz B Lüttich-Limburg. | Oest.-Fr. d j5

I f N oa

Ie fet Gern Spal Sre Free fei seren mi pern . . . . . . . . . .

A Ao O E Io O Sd=

Int iri A i pk pi pi A P fmd l Prm Perl Pegel Pu jd

G D Co E fa er A

71,0bz do (Bzèeg-Neisse) 41/1.

Zu k vèeg-Neisse) 44

._{13,70bz f E Zwgb..3 1 1,

T 0, (Staxgard-Posen)4 |1/4.n.1/10.|—,—

: N , | do. IL u. IIL Eru!44/1/4.0.3/10{—

203, Oels-Gnesen 41/410. 10275@& Ostprenuss. Südb. A. B, ©./41/1/1. a. 1/7.|—

Posen-Cyeuzburg . . , .!/5 |1/1.n. 1/7.[10450B

Eochts Oderufer Lech 6A u, E —,— t

einische 4 1/1. u.

1/ s 61.50b2 do. I. Em. v. 8% zar (34 1/1.

M1. 1116. do. 1II. Em. 7 Ra:

do. do. v. 62, $#4u. 65|411/4,

do, do. 1869, 71n.73 411

225

.

2A

=

No les

180, Oest. Ndwh. F {81.10a481,20bz |do.B, Elbeth.) z

.72,40bz B Reichenb.-Pard, . Rumänier ..,, Russ,Staatsb.gar. Russ. Südwh. gar. do. do. grosse Schweiz.Centralb do, Nordost. do. Unionsb, h do. Westh. . G Südöst.(L)p.S.i.M . U, Turnan-Prager . .0.1/12,1/74 40bz2 B Ung.-Galiz. . . j Stück |228,00bz Vorarlberg (gav.) . 10,1/7./96 25B War.-W. p. 8. LM.| 10 .0,1/12./82,50G Ang.-Schw. SaPr.| 13 n,1/10.|—.— Berl. Dresd, „| . ul . nl

e

Wr A

J G a N

_- r Cd N Q Ée A P E P C O Q G a s O > >

RRISDDDSDD [e

d

3E O O n

do. Cöln-Syefelder 42/1/1. Rhein-Nahe v. g.I. n.11.|41 1/1. Saalbahn gar. conv. . 4 [1/1 Schleswig- teiner . ./44/1/1 Thüringer X, Serie . . 4 1/1 do, I. Serie . . ./4}/1/1.u. do. I. Serie . . 4 11/1. 1 1 1

_— 008

| 0B OEEEANN

E

gn 09 Coo RRER N

E

p I O ror

do, IV. Serie . .. do. V. Series... do, VI. Seile... Weimar-Geraecr

Wervabahn 1. Ew... .

Aaohen-Mastrichter . . Albrechtsoahn gar. . . . Donan-L)ampfschifff Gold Dux-Podenbacher . . .. do.

R do.

do. IT. Emission fr. Elisab.-Westb. 1873 gar.!5 ( Fünfkirchen-Bares gar.'5 |1/4r, 1/1 Gal, Carl-Ludwigeb, gar. 9”, n, 1/7

. 1/9./101 80G Bres1.-Wowseh. . 1/7.) —,— Hal.-Sor. Gub. ,„ Marienb-Mlaw.,, okon-Certifikats, Münst. -Bnsch, 1/1. u. 1/7/1103 80G Norâàd.-Krfaurt. versech. 1101 50G Oberausitzer 1/4,n.1/10./96 40ba Oels-Gnesen 1/1. n. 1/7./107 59bz Ostpr, Südb,

=- nen m OHOHEII O | O

A

O f A Cr n So

e

LEeBLCIF

> S

O a

J O v pi D O

Wi u.s s B Gro