1882 / 198 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(28321] A ufgebot. T | Leßtes bezügl. Stelle | Dritte Beilage

Auf Antrag der Besitzer der belasteten Immobilien werden alle Diejenigen, welche aus den nach- Antragsteller. Zu amortisirender Eintrag. Datum. im Hyp.-Buce.

6 e 99 9 . perp neden Dyp ate enu eirägen gur G Ne S zu A T aufgefordert, solche A ndreas S von[Insiy des Peter Knöttel, 27. Novbr. 1824, Shhönderling I zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaats-Anzeiger i , den 17. Fanuar 4 Goa a . dingli in Auszuz|16. August 1848, Sönderling I. ; . Nittwoh, den 17. J Be MRria ns da, (MRE MAGIbE Nase ins ¿i ALYAGI Raga 1. 308, A2 198. Berlin, Donnerstag, den 24. August 18S25

i ierlei 394. 398. Vorm. 9 Uhr, der Johann und Christine Zwierlein 4 Beilage, in welcher au die im 8. 6 des Gesetzes über den Marken

L: Eheleute, L ; bei dem unterfertigten Gerichte anzumelden, widrigenfalls die betreffenden Forderungen und sonstigen 57 [Michael Wirth und Mar-/62 Fl. Kaution der Anna Margareta/27. Februar 1843, Schönderling I. Der Inhalt dieser schus, vom 30. November 187 a E Ds 621. 623. vom 11. November 1876, ie i : n, vom 9. Ztovember 1874, sowie die in dem Geseß, betreffend 02s Urheberre<t an und Modelle 58 Dieselben, 127 Fl. Kapital der Magareta Vorn- 15. Novbr. 1844, Dortfelbst. er und die im Patentgesez, vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Belanntmtctalon veröffentliht werden, erscheint au in einem besonderen Blatt unter zem Titel zig

Rechte für erloschen erklärt und im Hypothekenbuche gelös{t würden. aturett Geuffert, Ww..| Seibver von Swbinttteain: . p Di ©® r ; N Letztes bezügl. Stelle dran Ww., A f : ; Antragsteller. Zu amortisirender Eintrag. R A im Hyp.-Buche. | 59 |Bonifaz Wiesner von da, W- a Kr. i ict f des Philipp 9, August 1849, SHanberling I. Central - Hand els - Negister für D as D eutsche Neich. (Nr 198 ) E F enstein von Poppenhausen, ; / : i - . | I. i i Michael Reinhard 30, August 1834, |Schönderling Il. L: Das Central - Handels - Register für das Deu be Reih kann dur< all t -A 1 ; _ : N É Josef Kleinhenz von Wohnungs- und Nußungsrechte des Peter,| 3. Februar 1825, Breitenbach 60 [Sebastian Wirth wvon[Wohnrecht des Johann Mi è Y G ‘H L E L Î O alle Poft - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli itenbach, ohann und Josef Kleinheinz, 40/49, iersnest, und Kaspar Hofstetter von Schönderling, 438. ¡n au% dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preuß Staats- | Abon t z L ,Veu leich er er Regel täglih. Das E E j : [¡Mitgenfeld L 4. 61 U Maa von Wohnungsre<t des Johann Michael und 14. Dezbr. 1824,Schondra I. 257. Anzeigers, SW., Wilhelmstraße. 32, bezogen werden, Aeg I N Con pre is für L480 d füe das Bierclabe Meine Fumumery Masten BE M 5 Derselbe, M L S _Erbgeld des ledigen Peter| 3. Februar 1825, dortselbst. Schondra, der e Roe Markard, dann der Mar- Pat rae T via L: einheinz, / gareta Kößner, ; S E L A T Julie Schuhmann, Ww. Wohnungsre{t der ledigen Elisabet Knöttel,| 5. Februar 1825, Breitenbach I. 65. 62 |Vinzenz Schroll von 225 Fl. Kapital des Schullehrers M.| 2. April 1849, |Schondra II. 720, atente XLYV. L. 1878, Verfahren zur Erhöhung des Nutz- S Messer und Spähnefänger. Vom 21. August von da, 8. Februar 1825 |Breitenbad 1. 78 Schönderling, Hartung von Schönderling, Patent-Anmeldungenu., effeltes von Sämereien. Eduard Lamb- iz

Georg Brand von da, L [. de des landes8abwesenden 166 168 * 1 63 Adam Kober von Sin-/95 Fl. Kapital der Erben des Johann|20: Oktober 1824,|Singenrain I. 43, Für die angegebenen Gegenstände haben die Nath- recht und Wilhelm Riehn in Rautheim bei Berlin, den 24. August 1882, fahrzeuge. ojef Brand, ¿ i:

N Pa ; ; ; Kaiserliches Pateutamt, [37056] Nr. 17 578, A ; } artin Röfse von Schondra, 4 : : genannten die Ertheilung cines Patentes n t, Braunschweig. J E 5 Apparat zum automatischen Ab- Derselbe, I ret das Josef A 3 Witt D e 1D BLIAECT-199. 64 Leopold Gerlach von da, [103 Fl. Kapital des Io wud der Eli-|21, März 1826, SingenrainT. 145, Der Gegenstand der Anmeldung ist O «P. 1379. Mittel gegen die Phylloxera. Stüve. stellen der Signale auf Eisenbahnen.

Heinrich Jehn und Julie Wohnungs- und Nuzßungsrechte des Witt-| 8. Februar „Brei 129. abet neider von Geroda, ,

i | gegen unbefugte Benutzung ges<ütt, François Puverel in Nizza (Frankreich); Ver- Versagun «„ Nr. 18484. Neuerungen an der dur< Pa- Schuhmann, Ww. v. d.,| wers Kaspar Fischer, ait ba I. 80. | 8 Egid Blum von-da, [Insib der Katharina Blum, 10. Novbr. 1849,|\Singenrain I. 356, Iasse 9 treter: Richard Lüders in Görliß. G sagung von Patenten, tent P. R. reiten . OU, 82

——————————————

KIlasse. XX. Nr. 17 492. Kuppelung für Eisenbahn-

| ) 3 nt 3509 ges{üßten gekuppelten vier=- Heinrich Jehn' von da, [60 Fl. Zielgelder der Johann Jehnshen 29. Januar 1849, 66 [Leopold Müller von/Jnsiß mit Liegerstatt des Jacob Wiegand /22. Januar 1825,/Speicherz I. 16. Ix, L. 2951. Continuirlih wirkende Knet-, | « R. 1918. Verstellbares Handgeräth zum | „f die nachstehend bezeichneten, im Reihs-An- fine ndet-Lokomotive für große Gef<windig-

E int s i dem angegebenen Tage bekannt emachten feit Eheleute, ; 2. i : i: Theil- und Formmaschine. Dr. Joh Jäâten. August Rathmann und Carl | (der an i g ; E > ; C Meleute, und Nußungsrecte der Eli-27. April 1826, Breitenbach 1. 91. | ea N von da/Fréer Elir- und Aubiang mit Lienerstatti19. Zuai 1941, Spei cher I. 99. Hundhausen in Dame Ses fn Annes Winckler in Polkwiß (Sblennn. n9 „ar! | Anmeldungen ift ein Patent versagt worden. Die | KXKL. Nr. 18 533, Maschine ohne Kommutator

; j l ; T L ; Wirkungen des einstweiligen Schugzes gelten als nit ur Erz lei i inuirli sabet Weisenbach, / des Valtin Hohmann, _|_999. V. F. 1404, Lampe zum AÄnzünden von Ci- | - Sch. 2034. Apparat zum Nähren kleiner | 3; öur Srzeugung gleihgerichteter, kontinuirlicher Kaspar Heil und Julie 80Fl. Voraus des Johann Georg Wittmann,/20. August 1839, Breitenbach T. 68 [Leo Elm und Ruppert 147 Fl. Kauf- und Erbgeld der Margareta| 1, Februar 1825,|Speicherz T. 129 garren. Michael Flürscheim in Gaggenau. Schweine. P. Schweitzer in Danzig. Uer ekektrisher Ströme.

Schuhmann, Ww., Blditenbad L172 Wirth von da, Albert zu Oedenburg in Niederösterreich, 131. 178, dann V, M. 1887. Malzsälmascine._ Ludwig | XLVIL. K. 2426. Heiz- und Kühsröhtes, _ | Klasse. XX1IEL. Nr. 9618,

j j O i / f: i s Ó ; des Verlustes durh Verdunstung in stehenden | XXKIV. Nr. 15 411

Elisabet Neuland Eheleute, 4 69 J Baptist Jung v.d./Wohn- und Nußungsrechte des Karl Junk|19. Februar 1834,Speicherz L. 311, VIIL. D. 1321. Beschneidemascine für lang- Vertreter: Carl Pieper in Berlin SW., i j - : orre 10 411, Pfanne zum Ausbrennen Kaspar Josef Brand 50 X. Rautionefartal bes Lentegabwesenben 8. Novbr. 1845, |Breitenbah1.282. 70 S U da, E Ret Me 8 A 28, Mai 1832, |Speicherz T. 322, ae Es gormann Demmsich und au 0 Y U i E xe T O Eu aeE Dl é xXY See, 973. Fadenführer-Apparat M

; mus Oeurun elcute, tjavelh, Z09- . in ZwicCau. v M, (o egulrvorriwtung für mier- E ; : s ° s __D | 5 Gottfried Shwenzer v. d., freier Ein- und Ausgang des Johann, |/22. Dezbr. 1825,|Breitenbach 1.487. hann Georg ub Anna Elisabeth, » G. 1846. Arilinshwarz-Kettenfärbemaschine. bücsen. Johann Müller in Kalk bei Cöln, zuntertafsen. Vom 27. April 1882, Herstellung von S&lauch-Ringelwaare auf der

: j | L : s S Kaiserliches Patentamt. [37057] | XXVaII. Nr. 11639, N

is, Ww. 40 Fl. Kapital des abwesenden Daniel|16, Mai 1837, [Brückenau I. 144, ; ; : (5 L! 130. Zittau. XLIX. G. 1678. Abstehmaschine für Lampen- " . M, : euerungen an Luft-

Adam Altfuldisd, W S p S Je 20 Fl. Kapital der Geschwister Michael/30. Novbr. 1825, |Unterleichtersbah X11. G. 1732, Verfahren zur Herstellung von triebe. y i Nr. 11 640. Steuer: Luft-C Franziska Wiesner, Ww. 1 ( L 6 1 [o] 3 Uebertragung von Patenten. “aa euerung an Luft-Compression3-

von da, nard d D & L Bin 8. April 1824, [Brückenau I. 477 Katharina, Anna Marie, und Bernard I. 186. GIadysz in Marseille, Frankreich; Vertreter: | » S. 1548, Neuerungen an der dur< Patent : i üde-Insiß der ledigen Franziska Müller, 9. Upri , «Ell, ; „(L J i icb8-Anzei L T

Stadtgemeinde Brü>e-Insit g 4 r vei E x 0s | 18 dohann Baptisi Habn Wohnungsre<t des Jacob und Jsak Kahn,| 6. Septbr. 1832, Unterleihtersba Leipzigerstr. 124. {Üüßten, selbstthätigen Maschine zur Herstellung Patentrolle im Reichs-Anzeiger bekannt gemachten Apparaten ; Zusatz zu P. R. 11 64

j aa ' O : : : e L sonen übertragen worden für die Einwirk i s dorf, wiesenen Gläubiger (der Nicolaus 74 l baum v. Unter-[Insiß des Johann Michel Ender und fei-| 3. Juni 1834, \Unterriedenberg I, nismus zur Erzielung einer vom Regulator be- Nr. 1641. Simons «& Müller in Yangen- 7 5 r die Sinwirkung luftverdünnten Raumes auf

A Hensler's{hen Konkursmasse) hiervon e E Geschwister, 2 einflußten Hubübersezung zwischen den Steuerungas- As Ae Ln A d menschliche Körpertheile. | ; , - #108. Verfahren zur Herstellung von C, / ; : N ted euunç A Kothen, 2 gl. L Be E E Be als Vormund der Jo-| Hornung, geb. 1770, 48 1590. Ad, Rutke!t in Berlin N, Müller versiedenfarbigen Gold- und Silberarbeiten. Sa R I und Fr. Roeber in platirter O Gebisse aus Kautschuk, iesner von Züntersbach, 3 Fl. 38 Kr. ornuna Ww. v. d. ; ú erlin, l . 26, l / j

des Kaspar Rausch und 4 Fl. 7 Kr. 76 Fecbhnand Mager von Wohnungs- und dingliche Rechte und ein/18. Januar 1825, Volkers I. 75/76, AX. A. 726. CGompensationsvorrihtung für | W. #111. Vorrichtung, um façonnirt ge- E enen nwen. Dou 20, Gepten 2008 e L Neuerung an den unter P. R. des Stefan Dernba<h von Brü>kenau, Volkers, Auszug für Margarete Reinhard und Signalstellleitungen. 8, Sealy Allin in \{miedete P und andere in Rund- pœcentirten pneumatishen Saugeapparaten

4 G Neuerungen an Apparaten Bonisaz Schneider v. d.,/100 Fl. Kaufschilling der Johann und/12. Novbr. 1838, Kothen I. 587, RössIer in Altenmarkt a./Alz., Ober-Bayert, Bartholomäus Iodl in Radotin, Böbinen: VI. Seh. 1783. Verfahren zur Verminderung zur Leimgewinnung. von da Josef Brand, Sohn des Andreas Brand, Johann und Johann Adam Shlereth, 71 Egid Weber von Unter-|Wohnre<t des Gerson und Josef Strauß,|30. August 1837, N tas C. A. Gruschwitz in Olbersdorf bei Germaniahütte. Berliu, den 24. August 1882, Lamb'shen Stri&mascine. r , artmann, i 4 . S Od V. d., cititiad: A. Grohk und W, Rath in ç let- i Uve. compressoren. nziska Wiesne o Caution des abwesenden Ber-/20. März 1824, Brü>enau I. 287. A abwesend, Beronika, Maria Margaretha, I. 271. Modlos krystallisirteIm Chloraluminium. Thadée tenberg. 9 Hergenröder, J. Brandt & G. v. Nawrocki in Berlin W., Nr. 1641 und Zusaß-Patent Nr. 5952 ge- Die folgenden, unter der angegebenen Nummer der « Nr. 15 402. Steuerung an ruft-Compressions- Johann Faßna<t in19 Fl. 40 Kr. Kaufschilling der ange- von da, AIV. R. 1949. Neuerungen an einem Mecha- runder, profilirter 2c. Gegenstände ; Zusaß zu P. R. patent-Ertheilungen sind auf die nahgenannten Per- | XRXK. Nr. 7013. Pneumatischer Saugeapparat E s Ds 75 [Ignaz Schreiner von da, 75 Fl. Kaution des verschollenen Johann|/29, Dezmb. 1830, Unterriedenberg I, Erxcentern und dem Schieber, Zusaß zu P. R. XXLTX. Nr. 18 600, Martin Silber in Berlin Nr. 11717. Versahren zur Herstellung metall- / straße 35a. Verd. Wagner in Pforzheim. Maschine zum Zer- Celluloid u. f. i ü : XLIL. Nr. . Rei ähns, Köni 17 [Philipp Füglein in Bad |Insiß der Margareta Richter, 22. Juni 1824, |\Brüenau 11.612. den ledigen Michel Mager, Nine Elms, Surrey, England; Vertreter: A. gesenken Nr. 19 431. Reinhart Jähns, Königl.

i Î açonnirt ges<miedete Gesenkstüce E i L ain: für die Einwirkung luftverdünnten Raumes auf rüdenau, 8. Feb 1845 |Brük 11.622, | 77 Derselbe, Wohn- und dinglihe Rechte der Elisabet/22. Juli 1839, [Dortselbst. Kuhnt & R, Deissler in Berlin N0., Neue blank zu fraisen, Gebrüder Wenner in L uindigteltoeagertor in Câln "nte: y E 14.930, Cla. e N 7018, 18 Derselbe, Wohnungs- und Nuzungsre<t des Karl 8. Februar „Dructenau 11.022. Mager (älter), i; tel9: b 1847, Dortfelbft Königstr. 53. s N n Schwelm, Westfalen. O : 1882 ab, XXXUV. Nr. 11557 Spannrahmen ® e f R Bie eld des ledigen Jof. Kiesner,/26. März 1830, Brückenau 11 78 Derselbe, E Sn D A 7 . Februar 1847, Dortselbst. o une 2079. Gat Atparat e isenbahn U 2 ° e : Piat g E R XLV. Nr. 19 626. Carl Pellenz in Hennef Bilder : Z . ° dee ' : e ( », D ( T EU in Uacben. . 1. W, 2 erlin, 5 i R ; f ; res ; c i; n Gs Pg E j 409 für diese und die Cre8zentie Mager, XXEUI. B. 3424. i Kefsselstr. 25. a. d. Sieg. BVorshubmehanismus für die] , Nr. 15 836. Neuerung an Eimern.

; “L, i; E f Neuerungen in dem Ver- U F MLEIITTLID -, TUED ) l t 20 (Stadtgemeinde Brüke-|6 Fl. e e s der Masse des| 8. Juni 1824, Pau IV. | 79 Frhr. Alfred v. Thüngen|) 130 Fl. Kapital des Johann Adam 25. Mai 1825, |Weißenbah1. 5.6. fahren und den Apparaten zur Herstellung von | LV. Seh. 2068. Neuerung an Baumwoll- Bee 14 ae 1882" p Lselschneidmaschinen. «„ Nr. 15 969," Mandelschneidemascine. ichael Hohmann, i ;

Z , \ S SR Ae AE U , : : XXXVE. Nr. 4852, Selbstregulirender Luft- 2 Z u Weißenba<h und|+ Böttger von Zeitlofs, flarem und hellem Bernsteinla>. Bernhard Troenfilzen für Papiermaschinen. Robert R. | x, X. Nr. z nam , s 921 Friedrich Lorös< von|/200 Fl. Kapital des verschollenen Iohann, Februar 1822, |Detter I. 115. Sokauni riatuc v. d., BorowsKy in Stargard i. Pom. Schmidt in Berlin W., Potsdamerstr. 141. Lz ¿ir 16 090, F. SoemneccKen's Ver befeuhtungsapparat.

s : ; e o x ; 95 L las in Bonn. Neuerungen an einem Dinten- Nr. 7926. Verbesserungen an ei felbst- tter, Mühlig bezw. seiner Erben, n 80 |X n Heinbuch v. d, 386 Fl. Kapital der Georg Zeier's{hen|31. Januar 1825,|Weißenbach I. 25, E. 850. “Verfahren zur Darstellung einer | LVIL. K. 2459. Neuerungen in der Herstellung Zier. 2 „an " . 7926. g nem fe 22 Johenn Barthel Keßler|/50 Fl. Kapital der angewiesenen Gläu-/25. August 1836, |Detter I. 137. Sohann H 9 Konkursmasse, Doppellöscher. Vom 81, Mai 1881 ab.

: E blauen Farbe. J. F. Espenschied in von Photographien. William Kurtz in Berlin, den 24. August 1882 Be Luftbefeuhtungsapparat ; Zusay zu “O biger des Johann Biemüller, j 81 Der obige und Heinrich 120 Fl. Kapital der Johann Schneiders/22, August 1825, Weißenba T_ 10, Friedrichéfeld in Baden. New-York; Vertreter: T. Brandt & G. W. von , % 2, L P. R. 2; j N 25 | KatburinaJuna, Ww.v.d. 16 Fl. Kapital des Josef Cahner von| 9. Oktober 1832, |Detter T. 143. D baid von Na Enkel von Dittlofsroda, i | 25, Detter L1/ , » L. 1884. Verfahren zur Verarbeitung von Nawrocki in Berlin W., Leipzigerstr. 124. ntt 247 Pateutaint, [37058] | , oe L O Mantelofen mit Ventilations- Zeitlofs, L 82 Alexander Helfri< von/150 Fl. Voraus des Johann Helfrich, . Oftober 1824, Werberg I. 128. BVleiraub auf Bleiglätte und Mennige. | LK. R. 1883, Neuerung an einem Centrifu- Nr. 13 087. Neuerun Dampfk 24 | Johann Philipp Nicolai, 50 Fl. Kapital der Susanne Böttger,|/22. März 1848, |Detter I. 226/32, Werberg, | | as George T. Lewis in Philadelphia, V. St. A.; galregulator. Richard Raupach in Görliß. Erlösthung von Patenten. v Oa Cie . g an ampfko<he Johann Michael Jäger | Ww. von Zeitlofs. 11 990, 83 |Derselbe, Ml dek B ai und der Elife/18. August 1846, Werberg I. 127, ertreter: „obert R. Schmidt in Berlin W., P Siena, G „Neuerungen an Sicherheits: Die nachfolgend genannten, unter der angegebenen | XRXVIL. Nr. 15 546. Haken zur Befestigung - und Iohann Mar- : j ranzisîa Pelsric, L: : Gs otsdamerstr. : gern. Fritz anm in ZXanger- | Nummer in die atentrolle ein i : R burger N da, L ic , L. 349 84 Josef Müller von da, |Wohn- und Nußungsrehte der „Eva . April 1844, ¡Werberg I. 378, XXVI. P. 1338. Drudentlastungs - Vorrich- hütte bei Magdeburg. S find auf Grund L 8. 9 des R D Mat Y “r 100 eia mge. das Bes 25 Johann Michael Ullrich/154 Fl. 46 Kr. Kaution für den abwesen-|12. Augnst 1831, |Detter T. : Müller ledig und ihrer Tochter Anna | tung mit hvdraulisbem Abschluß für Netorten. | LRVA. E. 848. Neuerung an einem Messer- 1877 erlosen. ¿

i j i L N J schlagen der Fensterscheiben. von d den Iobann Fischlein, : : Î Marie, L C. Pfudel in Magdeburg. halter für Kapsel-Fleishshneidemascinen ; Zusaß | xClasse. S : 26 Johannes Kohlhepp von Insis der ledigen Geschwister des Christof| 5. Juli 1830, |E>arts I. 42. 85 |Heinrih Möller tf und dinglihe Rechte des Johann/23, Oktober 1824, Werberg II. 150, ü ne 1853. Selbstthätiaer wVers<luß fir A end ole Mee L. Nr. 11555. Ausgebauchter Ausba>scieber | XL. R 12490, Fi aDuNE, mit zwei

rts, ein, . i; Xaver Wiesner v. d. | öller, : L L E, s aëflammen. Ednard Rahbles in Góöln D - Er in Neusalz a /D. s mit ei ingel en Oelanîtri - F y C t 97 obn Müller von da, |Insiz der ledigen Söhne des Georg Mül-/31. August 1837, \Ekarts T. 82, 83. 86 Oówald Schneider vonNußungen und Alimentation für Valentin|13. Novbr. 1851, Wernarz I. 328, a, Nh., Müblenbach 38. LXXK. E. 773, Maschine zum Kantigscleifen sébenrs, Ulle en Oelanfstrih ver R N zum Smelzen von Metalllegi | ler, Kaspar und Karl, i Wernarz, und Severin Schneider, L E XXIX. E. 863. Verfahren zur Isolirung von von Bleistiften. Friedrich Ehrhardt in | xy. Nr. 11508, Ja einen Leuchter einsc{raub- Nr. 12 576 Verwendung von Kryolith und 28 Derselbe, c Gl. A und 30 Fl. Lehrgeld des/31. August 1837, |Dortselbst. 87 Konrad Kleinheinz von Grete Be as Ausgang des ledigen Jo-/30. Mai 1825, r: V atoiaa anensalern. t „20 Da! EKkman in “r Liga darbégasse: br s 7 bare federnde konishe Hülse zum Festhalten der | " Bleizu>er beim Kupfershmelzen zur Erlangung

arl Müller, 2 i L Wildfle>en, ann Vorndran : | 500, Vergvi weden); Vertreter: 6G. Stumpf in | - 9 + Mrelbsederhaller. Anton Kerze. i :\<meidi i 29 | Derselbe, 100 Fl. Zielgelder und 27 Fl. jährl. Aus-/31. August 1837, [Dortselbst. 88 Anton Kleinheinz von da, Freier Ein- und Ausgang mit Nußungen/28. Januar 1839, [Wildfle>en I1I. Berlin 8W.. Ritterstr. 61. N Weber, Gymnasiallehrer in Elberfeld. 5 Nr. 12 413. Trompetenförmige Flammen- XLIE Nr 11/959, Milbprüter zug des Georg Müller, insoweit Kaspar der ledigen Martha Fle>kenstein, / 360. XX%X. W. 2959, Pilleneingeber für Hausthiere, | LRXV. L. 1807. Verfahren zur Herstellung führung über dem Brennkopfe eines Volldocht- XLV. Nr. 2650 *Spanngeräth ‘zur Herstellun

und Karl Müller als Söhne und Rechts- 89 |AquilinSchumm u.Marie|/100 Fl. Kapital des Landgerichtsarztes|22. Juli 1824, |Wildfle>en W. Handke in Berlin N., Fehrbelliner- von Strontiumorvd dur< Glühen von Cölestin brenners, f c F

3 [ l Ra y yl ( ( der Pflanzgruben für Kartoffeln. nafolger desselben in Betracht kommen,] | Elisabeth Smitt,| Dr. Rosenauer zu Werne>, | 385, 386, straße 14. (s<wefelsaurem Strontium) mit Baryumoryd. | , Nr. 16 084, yli »Gt i » 30 [Adam Emmert wvon/100 Fl. Kapital der Theres und Barbaras26. Februar 1832,|Geroda I. 225, Q Michael Fröh- R. 1934. Pillenmascbine. L. Reimann Dr. Julins Lohsse in Gruna bei Dresden. End G stark abges S „_am oberen | , Nr. 8663, Neuerungen an Braedickow?s

2 E ; 1 ; 4 , zur Begünstigung des Spanngeräth zur Herstellung der Pflanzgruben roda, Frank von Plat, Q S li< von da, 2 L E in Berlin 80.,, Schmidstr. 32. « L. 1861, Verfahren zur Darstellung von Ausblasens der Fl E i Feln: 96:

31 Adam Urban Kohl vonda,/Wohnungs- und Nußungsre<te und Aus-| 6, August 1844, Geroda IV. 52/54. | 90 |Oswin Büttner und|100 Fl. Kapital des Forstgehükfen Johann|28. März 1836, Wildfle>en Il. S. 1578. Neuerung an Klyslierpumpen bezw. | neutraler s{wefelsaurer Thonerde. P. Lienau Nr. 16 674 Löshvorrictung für Solarsöl- hte 7h08. Gat

zug für Johann He>, Kotben 1.235.237 Franz Kleinheinz v. d.,| Brü>ner zu Kronenthal, | 456 Ï » é

j : L ; i 4s h Irrigatoren; Zusaß zu 8. 1550. A, Sachs in Uerdingen a. Rh. i * brenner, wobei eine passende versi bb L e E i: 1 32 Grasmus Sieghart Mo 61. Kapital der Margareta Herbert, | 9. Mai 1836, 91 [Die Judenschaft Zeitlofs, 42 Fl. 15 Kr. Kapital der zwei erstehe-/22, Mai 1534, [Zeitlofs I. 98. in Berlin W., Leipzigerstr. 36. - M. 1978. Neuerungen in der Darstellung | sceibe ¡um Absc{ließen Jes Dostscheidenmündung 4 Ne. 11 173: Kartoffelerntemaßhine.

Kothen, | i lien Kinder des Amschel Adler, . [a : » T. 870. Luftpumpe zum Betrieb cines pneu- von Cyan-Verbindungen und des Ammoniaks. und zum Auslöschen der Flamme dient. J 234. Transport 5 33 au Möller von da, Nußungsre<t der Geschwister Kaspar| 7. Novbr. 1843,\Kothen II. 4. 92 Kaspar Ullrich von Zeit-|130 Fl. Anschlag eines Bettes für Johann, |16. April 1813, Zeitlofs I. 280/81. matishen Hammers für zahnärztlide Operatio- Ludwig Mond in Northwich, England; Ver-| Ne 17 Lag Jn N Le fee Ém aud 34. Transportabler Feuerherd für | und Katharina Trapp, 2 u lofs, Nanette, Anna Margareta u. Marga- nen, Dr. Rob. Telschow, Hofzahnarzt in treter: Carl Pieper in Berlin 8W., Gneisenau- bare federnde konische Hülse zum Festhalten der | Nr. 11 923. Neuerungen an Ha>pflügen 34 Katharina Elm, Ww. 70 Fl. Kapital des österr. Soldaten Jacob| 7. Oktober 1824, Kothen III. 236, rete Sciffler, : i | Berlin. straße 109/110. L M Kerze ; Zusatz zu P. R. 11 508, Nr. 15 971. Vorschubmechanimus für die von da, | Franziékus, Speicherz I. 6. 93 |Derselbe, 25 Fl. I der Katharine Wiemann,|13. Mai 1848, |Dortselbst. XXXLIV. Sch. 2058. Neuerung an Fenster- | LXXVI. St. 766. Wergschüttelmashine. | x, Nr. 7786. Etagen-Apparat für \<nelle | " Zuführungêwalzen an Häsels<hneidemaschinen 35 Peter Hüfner von da, 40 Fl. Kaution der Molterschen Kinder, | 2. Oktober 1824,/Kothen 111. 510. | 54 Derselbe, Insit des Johann Schneider, 2 /25. Mai 1848, Dortfelbst. g gittern. H. Friedrich SchlappKohl in Eduard Stampe in Bielefeld. / Abkühlung heißer Flüssigkeiten auf ebenen Nr. 16 279. Eiferne Dreschmaschine : 36 Siabells Baus, Ww. von[Wohnungs- u. dingliche Rete des Wwr. Jo-/12. Februar 1825,/Mitgenfeld L. | 95 [Konrad Ritter von da, 47 Fl. 48 Kr. Kapital des abwesenden/26. Februar 1825, Zeitlofs 1. 313. Nürnberg. LXXVIL. B. 3268. Neuerungen an Slitt- Flächen unter gleizeitiger Anwendung von | Nr. 16 473. Eiserner Tisch für Milhent- Mitgenfeld, hann Baus u. des ledigen Valentin Baus, _| 32/34. einri Frank; A i i l 2 00 XXXV. W. 2094, Neuerungen an Flaschen- \{uhbefestigungen mittels Riemen. Joh. Pet, Kühlwasser und künstlih erzeugtem Sauge- und | " rahmungswannen 37 \Bieselbe, 200 Fl. Zielgelder und ein Auszug des/12. Februar 1825, |Dortselbst, 96 /Johann Linz von da, [100 Fl. Kapital der Cordula Weidlein, |13, Juli 1817, ¡Zeitlofs I. E V zigen, Thomas Henry Ward, in Firma BecKer jr. in Remscheid. i Blaswind. « Mr. 16 888, ‘Neuerungen an Wagenpflügen Wittwers Johann Baus, 5 G 97|Georg Biemüller von da, |Insiß der ledigen Geschwister des Johann|26. März 1825, Zeitlofs I, 500. Howl Ward & Howl in Sipton, Stafford, Eng- | LXXXK. „R, 1831. Maschine zum Schneiden « Nr. 11 839. Neuerungen an Kühlapparaten | / Nr. 18 372. Kartoffelgradbemaschine E 38 Anton Lorenz Auth v. d.,\Dingl. Rechte u. Naturalbezüge für Ka-112. Februar AONO Us I, | Keßler. | | land; Vertreter: Carl Pieper in Berlin 8W.,, von Blättern aus Massekuben. Maschi- für Bier und an i 9 »

: j r dere Flüssigkeiten. Nr. 18 660, Neuerung an Kartoffelernte- 36/4 ; a nensabrik R A. ä i " vflû i 7 | tharine, Sitontt abwasend und Johann | 36/ Brüenau, den 16. Juni 1882. S Gneisenaustraße 110. nsabrik Regensburg G.A.Schoepf| , Nr. 15905. Borr <tung an Gährbottihen | pflügen.

f / E i XXVI. S 13583. Doppel-Cylinder-Oefen. «& Co. in Regensburg. Anzeige des Ss i ; j ig 39 [Josef Hahn von da, [60 Fl. Kaufgeld des Alexander Blum, |25. Septbr. 1829, Mitgenfel I. O Eile W. Simmer in Linden vor Hannover, f LXXXUIL F. 1369, Neuerung an der An- | wxUE, nzeige ges Bübrungöstandes XLVIUL. Nr. 11279. Räder mit verzweigten

G ue 1 Der Zweifarben - Doppeldru>- bogenförmigen Speichen.

1 i 7 XXXVIL. D. 1252. Neuerungen an den unter ordnung von losnehmbaren Einsatz-Scheidewänden Perrotine. Nr. 11 280. i i -

40 Anna Margareta Müller,|\Wohnungs- und Nubungdrethte der Ge-/81. Januar 1845,|Modlos I. 347. Gericbtsf HreibSUi des Rar lO: Amtsgerichts : P. R. Nr. 16823 patenticten Verblendziegeln, bei Centrifugenltrommeln. Albert Fesea in | , Nr. 7525. Verfahren, Stoffe mit kompri- | " ande 80. Reibung&upplung mit Feder

Ww. von Dreistelzhof, lQueiier ag! e v Ara isabetha Dunkel, K. Sekretär. beit ommer in Cisenach, A LESESUIE. ur Si Ga 2 mirter warmer Luft zu tro>nen, «„ Nr. 12 024, Lager mis selbstthätiger Schumier- 41 [Karl Rab von Neuglas-/150 Fl. Kaufgeld des Johann Hüfner von/29. Mai 1828, Neuntahäteu I. di N T N A OUERBIERKEIN, h E r. 7962,

, s Sengeapparat mit regulirbarer itung. 0 Fl. Johann Peyer in Wien; Vertreter: C. Gronert Hermann Weyd in Hobebu. Flamme. O G vorrevtung hütten, erberg,

: “, 37027 Oeffentliche Zustellung [37024] in Berlin O., Alexanderstraße 25. LXXXIX. F. 1296. Verfabren zur Trennung | , © Nr. 7966. Neuerungen in der Herstellung | Ne: 18 365. Sade e Auf- A E E Mae eng / des lebigentt7, Dejhe. 1820, [OUeLnMerdgas Fla] e DORRE Herz Schönfeld zu Langen- | Die Vorsteher der israelitishen Gemeinde in Seh. 2069. Sierheitshaken für Baugerüste. denselben anbeftentaa E Büllmassen von dem | " von gefalteter und gefältelt bleibender Waare | * und Niederbewegen et Feldshmieden, Feuer A 2 s Ke tion d \{ollenen|17. Novbr. 1824, |Oberleibtersbah | dieba, vertreten dur Justiz-Rath Eberhard hier, | Cassel haben das Aufgebot bezügli des Grundstüd>s Friedrich Schützler und Ludwig Muth bar an Cltenden Up, ,— Wilhelm und in js diefen Zwecken angewendeten Apparaten. spriten u. dergl. Ottilie Heinz von da, [112 Fl. 56} Kr. Kaution des verschollenen|17. j "1, 139 klagt gegen deu ohann Heinri<h Schwindt von | der Gemarkung Bettenhausen D. 131 Todtenhof XL\ Berlin 30. Skalitzerstraße 43. s L. 171 s Av sterhausen Seb Foleben, « Nr. 13 014, Verfahren, Webstoffe, welhe | , Nr. 15 416. Lösbares Drehgelenk. Aan ag bet 23. Juni 1846, |Oberleichtersbah | Langendiebac, icht unbekannt wo ? sowie vier | 5/16 Ar 1 Ruthe, wel<es einen Theil des Stüdes I K. 2299, Neuerung am Six's{en | - der in Stû> g ong B zur Fadrilation von Photographien enthalten, derartig zu behandeln, | ; Nr. 18899. Riemenverbinder. Johann Georg Keßler[Insiy der ledigen Elisabet Fuß, 2d. „Zun P Genossen za Langendieba, aus cinem Anspruch von | I. 2. 24 A. 29 Rth. Todtenhof bildet, beantragt Maximum- und Minimumthermometer, Zu er n E lden, Lebaudy srères in daß dieselben mit Oelfarbe bemalt werden können | XLIK. Nr. 2616, Neuerungen an Shraubens von da, dinglihe Recbte, d 2. Novbr. 1824,\Oberleichtersbah | 627,15 H nebst 59/6 Zinsen seit 27, November 1879 | unier ahweisung eines stattgehabten zehnjährigen Heiorich Kappeller jr. in Wien; Vertreter : Brei ftr E Pieper in Berlin 8W., und gegen Witterungseinflüfse ges{ütßt sind. \{neidmas<{inen. i Andreas Rüttger von da,|Wohnungs- u. dingliche m ann| 2. . “T. 79. 80 und 114,80 4, wel<er der Wittwe des Johannes | Besites. L F. C. Glaser, See Kommissionsrath in S C Ae Rb E f [X]. Nr. 2833. Einbandmappen, bei welhen | LL. Nr. 11167. Blasinstrument mit Zungms- 112 Sl. Kaution des verschollenen Jo- S Schwindt von Langendieba< gegen die Beklagten | Alle Diejenigen, welche ein Recht an e Petlin 8W., Lindenstr. 80. g * direktem Da Seis a Queibemasine eun mit je einer gekröpften Nadel zwei. Boc,en ge- , tônen, verschen mit Klappen und einer Klas i s E E 1gliche Rechte des Barthel| 6. Novbr, 1824 Oberleichtersba<h | von der Jllatenforderung an dem Vermögen ihres Grundstü>e zu haben vermeinen, werden ausge“ * ch. 2053. Neuerungen an Barometern. Slaciteatt mp ves tre De or T G. en bunden werden können. 5 n Es viatur. Z Anna Schneider von da, Lunge u. dingtie Hechte : s 1. 156 verstorbenen Ehemannes, desseu Eigenthumserben | fordert, spätestens in dem auf Rk Friedrich Schlegelmileh in Maneba. Glo gattern. ar emtzel in Große}, Nr. 7416, Sammelmappe für Zei! schriften, | , Nr. 11979, Neuerungen an mnsikalischen i 50 Fl. auti der Sebastian Dill'shen|28. Mai 1833, [Play I. 485 sie geworden sind, zusteht und welche Beträge für | den 22. Dezember d. V: Vormittags 11 Uhr. für G. 1851. Tranéportwalzen als Untersaß Z 411. Kontinuirli < wirkender Auswas{ Briefe 2c. i Instrumenten, welhe mit der Hand und Ferdinand Kohl v. Platz,/150 Fl. Kaution der Se 2 , s s die Klägerin unterm 5. Juli 1881 zwangswe®e ge- | vor das unterzeihnete Gericht, immer Nr. 19, ür A>kerwagen zum Befahren weihen Terrains. | - 2 d Abscbeid g nu k Er er Fa - | XUIL. Nr. 741 5. Neuerungen am Kirchweger- zeitig mechanish gespielt werden können. a er Katharina Elisabet|16. Juni 1842, [Play 11. 397 pfändet und zur Einziehung überwiesen sind, mit | anberaumten Aufgebotstermin ihre Rechte anzumelden, Hermann GoslIîech in Berlin C.,, Seydel- SIGUGGTOR E R es S A E E, {en Kondensationstopfe. « Nr. 16 607, Neuerungen an d in L, R. Iohann Kohl von Seuf-/42 L L erbot ais ' : “S A dem Antrage, den Beklagten zur Zahlung von 627 4 | widrigenfalls die hiesige israelitshe Gemeinde ermäg ftraße o 6 Gesellschast in Se -Actien- | X1V. Nr. 7209, Anordnung der Luftpumpen | " Nr. 9227 patentirten Einrichtung von Wind- gere bek tif und Jo-\Nu mgen. iee Padieci und Dorothea| 5. Dezbr. 1839, [\Römershag 1. |15 4 nebst 5% Zinsen vom 27. November 1879 | tigt werden wird, ih als Eigenthümerin in das Grun - 3026. Neuerungen an Waschmaschinen

ip. ciner horizontalen Dampfmaschine oberhalb des laden für Orgeln, Harmoniums, Orwhestrions ; - l die etwaigen Berechtigten ihr für“ Kartoffeln, Rüben u, dergl. ; Zusay zum Berlin, den 24. August 1882. Fußbodens und Antrieb derselben wittels Steuer- und Dreborgeln. N

M See ill! Will und der Theresia Schreiner, 573/75, une, s M iet sulammen E E L die Fey, L F LOUNA pu Tassen, De et waer im redlichen Patent Nr. 16 373. F, W. ria in EREAE Patentamt, [37055] excenters dur ein doppelarmiges Kunstkreuz, LIL. Nr, 7728. Neuerouaen an den Antrichs von Römershag, eilen,

i ie Civi die Richtigkeit - des Grundbuchs, das sterfeld, Kr. Weißenfels.

E N “C bea Will E D Le L Pad Vet L C E n Geundstü> erwocben at, nicht mehr geltend machen , E 3027. Neuerungen an Washmaschinen Furuäzehung einer Patent-Anmeldung. zum Dru>en von Plakaten. 12 656, Neuerungen an Nähmascinen.

ive guten der Margaretha| 6. Septbr. 1837 Rothenrain I. 6. | den 24. November 1882, Vormittags 9 Uhr, | können, und ihr Vorzugsrecht gegenüber Denjenigen, Ur Kartoffeln,“ Rüben u. dergl. ; Zusaß zum | Die na folgend l rage auf den angegebenen | , Nr. 18 462, erfahren zum Achen von | „- Nr. 15 986. Neuerung an ‘oer dur Patent

S T, F IE SEN a DEAnE Me BEE j : y “|mit der Aufforderung, einen bei dem gedachten Ge- | deren Rechte bis zum Aufgebotätermine angemelde Patent Nr. 16373, F. W. Wering in Gegenstand eingereidte und an dem angegebenen eihnungen 2c. aut Zinkplatten behufs deren Nr. 12656 geshüßten Nähmc.shine; Zusaß zu

Ja EiaiR L bee M i d des Kaspar] 2. Septbr. 1843,|Roßbach I. 20 richte zugelassenen Anwalt zu bestellen. und demnächst au figen find, verlieren. serfeld, Kr. Weißenfels. ; age im euts en Reichs- und Königlich Preuß d erwendung beim uGdrudt. : “N. 12 626.

A tis tttE VShaidt, E ( ée: L um Zwe>e der öffentlihen Zustellung wird nee ven 17. gust 11 ‘Abtheilung 1 * Für Race *IUTRRIER e MaiEwasnen H j paaats s 5 off qun gemachte Patent- | ,„ Funta f. s ae: B eaungEvorrihtung für das E Ae O ligen zur giciengung von

ant : s ; E ( L “5 : ru>-Sne en. ositiven photographisde,.a Vergr un- S Ae: K Ponres Eheleute Hrinrich. eet E L E Pim, n 16: Uee ff Iggg, matt s i a Elocide, en Nr. 16 373. F. W. Hering in | Klasge. « Nr. 18634, Manuskripthalter für S{hrift- mittelbar auf Wette ae

; Î (se unter Anwendung von Die Freiherrn v. Thüngen 98 Fl. Kaufsilling des Johann Wahn, |17, Mai 1848, |Noßbach I. 52. E O Ll, 1, 8814, Papiershneidemaschine mit srä« | feper. Jod- und Bromfilber-Präparan. zu Roßbach, S

XV. Nr. 15 595. Vorrihtung und Verfahren Mechaniêmen für Näh- und ande.x Maschinen. L

Rössing Gerichtsschreiber des Königlichen Landgerichts.