1882 / 200 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(2 cvingung der Lieferung von gueimdnnigen | Status der Chemnißer Stadtbank Zweite Beilage

E Me dex Beserzmg vn, del on National-Dampfschiffs-Compagnie. - ° , Es i Ld i . S) Beirat vin 290: witd Sebmontenia |txrgu) ant e fen Ä Wach Amerilia zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger. M 200. Berlin, Sonnabend, den 26. August 1882.

Donnerstag, den 31. August cr., Caffa a Daten. der S ang e Reichskafsen- / M 30 em err Musteru und Modellen eraumt und zu demselben zuverlässige, kautions- “voi 28 ® D r E m Fetue 5,475 2B EE O S E E I, ir E Inhalt dieser Beilage, in welcher auch die im 8. 6 des Gesetzes über den ss, vom 30. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Urheberrecht an u o

cagggznar aao rf Gy etallbestand M 209,625, 43. von Stettin nach New-York jeden Dienstag vember 1876, und die im Patentgeseh, vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekannt ngen veröffentlicht werden, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

und leistungsfähige Unternehmer mit dem Bemerken er aug M C enS,

ierd ingeladen, daß die Bedingungen in dem S : aci Bb fe Mulde cten E S von Hamburg nach New-York jeden Freitag G é t {- @ ine aetalg Wteltung, ee. O ay nur S5 Mark. ckentrat-Yandels-Register für das Deutsche Reich. :. 20, - E a es o: o SO0LI0D E « as Gentral - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Centr ifter fi ; e A [37265] Bekanntmachung. S - T 0 in V. Berlin auch dur die Königli iti La e z , as Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel t lib. Lombardforderungen . . . „, 130,678. —. Stettin, C CSSIN 9, 2 Berlin V Mh Anzeigers, 8W., Wilhelmstraß: 3 F s Deutschen Reichs- ‘und Königlich reußischen Staats- Se s Mer d 4 A Ren Un E le R T Gld; Shumuern E 20 E i Bahnhor. S d y - e e. ermm wre tin S Sea R N E FIPa a D E S F

Behufs Verdingung der Arbeiten und Lieferungen 7 zuin Ausbau des südlichen Theiles des alten Mar- Sein R : L 230/029. 75 Rosengarten 62.

T E E Dem Jahresbericht von der Insel Hayti für das Einwirkung der Säuren auf bleihaltige Zinngeräthe. Firma: E. Tholen. K. A. G. Reutlingeu. Pomolo i br pit Y s

i ther: Ed.

ftalles zu Reserve- resp. Lehmftänden; Abbruch und TPassiva.

Neuherstellung des nördlichen Giebels des alten Grundkavital #6. 510,000. S R M I 2: 3 RAED i S L E I E A N Jahr 1881 entnehmen wir nach dem „Deut

Stalles 11. im Artillerie-Kasernement hierselbst, ver- Meleoue Ats S 127 500. delsarhiv* folgende auf den deuti&s [hen Han- | Herstellung von Hartglas. —, Reinigung von Sig: Seefelder-Außendeich. stitut Ed. Lucas in Reutlingen

ansGlagi auf 3992 M 29 S isl auf Betrag R umlaufenden Noten , 503,800. —. | [37353] Breslau-Warschauer Ta i Me E L A d D QOE und diedeutscheS iffahrt Bezug babeute Hi el eei Swan M Der beste Kitt für Leder. | 1) Inhaber, alleiniger: der Kaufmann Eduard | Lucas, Garteninspektor in Reutlingen mtwmebn : die Dienstag, den 12. September cr., Sonstige täglich füllige Ver: / Die Ausloosung von 17 Se diesseitiger u e N pf E 2 L Im Hafen von Port au Prince liefen während Deutsche R ichs í He a0 und Gartenbau. Friedrih Janssen Tholen zu Seefelder-Außen- | Wittwe Walli Lucas in Reutlingen. Die Wittwe

in GAt I Ee Büreng ber untencldb: bindlichkeiten... . « » 106,005.02. | Lilnt am 19, September ce. ‘ormittags 11 Ubr, | 48840, 80979, 59890, 29002 S008 Bor | des ahres 1881 im Ganzen 322 Swiffe ein, | Anstrich f.r Gipsfiguren Bal a Ellwürden, 1882. August 2 grau Lucas hat Prokura ertheilt: ihrem Sohne

ein Submissionstermin im Bureau der unterzei An eine Kündigungsfrist ge- ersolg . Í + ' 61400, 61616 61617. 62207 bis 69816 E worunter 107 Segelschiffe, von einer Tragfähigkeit | lischer Geschirre. Kelte V Silbe, nt, O August 23. j ri Lucas und ihrem Schwiegersohne J. Hubert

hier in unserem Geschäftslokal. 48 i ' big E Tot von 304683 t bezw. -25 669 r, Jmportirt wurden | Anlegeöl für Vergoldung 1 Btedwnart O S, Se Amibgerit gassen, Beide in Reutlingen. (16./8. 82.)

aren. utjadingen. K. A. G E

Torgau, den 93. Angust 1882. ._» 88,056. 55, Zutritt. bis 80726 incl., 84375, 86138, 86490 bis 86492 20 720 t auf die Segelschiffe entfielen, Die Gesammt- | fels Haartinktur. Zusammenseßung der Butter- Isny. Gelöscht in Folge Aufhörens des in Jsny incl., 89913, 90270 bis 90274 incl, 90296 bis Waaren betrug 3 187 529 Piaster, decjecte en ane In unser Firmenregister ist heute: Amonius, Betrieb einer Cellulosefabrik in Wangen. [37383] WaGen Bernt sprünglichen Betrag von 124000 6 wird hiermit incl, 100704, 104396 bis 104402 incl., 104488 2 303 589 Piaster. Der Antheil der deutschen | revision der Genossenschaften, Patentreform-Kos- | ®- bei Nr. 206 das Erlöschen der Firma H, Nafolger in Jony, gemischtes Waarengeschäft. 113911, 114798, 115216, 115396, eingetragen worden. . vom 28, August 1882, Activa. | Anleihebestimmung fällt vom 1. Oktober die Zins- incl. deuts e Dampfschiffe von 25 936 t. Die deut- | Verschiedene Patentsachen: Patent-Anmeldungen. Nönigliches Amtsgericht. K. A. G. Marbach. Fröhling u. Brändle coursfähigem deutschen Gelde und Bestand an Reicskassenscheinen « B Der Magistrat. Prince: von Hamburg 1374 r, von Havre 3594 t, | Ertheilungen in Großbritannien. Rundschau. Auf Anmeldung vom 21. d. Mts. ift die Firma | Theilhaber: Herr Emil Fröhling und Herr Rein- ein zu 1392 Mark bere{net). . 553,506,000 an Lombardforderungen. | ‘674,100/— [37374] gerichts, jeyt Landgerichts Mainz, vom 16. März Ausgeführt wurden mit deut\chen Dampfern: Sachsen. Inserate Hanau, den 23. August 1882 Comp. i : : H . , 49. 2 p. in Gompelscheuer. Offene Gesellschaft zum übsam. 1882. Theilhaber: Jakob Friedri Girrbach in

ö y Weiter begebene und zum Jncafso gesandte, im ln. Wartenberg, den 24. August 1882. incl, 87735 bis 87737 incl, 87745, 88654, i E Inlande. zahlbare Wechsel 6 752,770. —. Gin i Sr a 88818 bis 88820 incl., 88970, 89904 bis 89906 Sibi De d h per eincefüger® | mil. Vernickelung durch Sud. Safranver- | pn aye1ceH a betriebenen Handelsgeschäfts. (16./8. 8: fWochen-Ausweise der deutschen N S T R N L d 0 R O E S : Ge der eingeführten | fälshungen. Hühneraugenmittel. Scuwerdt. Befanntmahung. [37295] ndelsgeschäfts. (16./8, 82.) Alfons 975 28908] 298 incl., 3 ; 8 Ausfub Í - 7 u : | : N E N ellu Zettelbauk?en. 37355] Wothen-Uebersicht [28208] i | E : 18 I8L94 : ; usfuhr an Kaffee und Blauholz allein | Cent lblat ; | a. bei Nr. 171 das Erlöschen d , | Alfons Simonius. Prokurist: Alfred Gettermenn [3735 iettemberi der Notenbank Die städtische Anleihe vom 1. April 1879 im ur incl, 98521 bis 98524 incl., 99081 bis 99083 2037 637 Piaster, und der Ausfuhr im anten Indu 0 M r di E é Alte t Brieger zu Lande, D er Firma AL | 5 Wangen, (16./8. 82.) G. L. Thomas er cimvergien otenvan auf Grund des 8. 5 und 6 der bei Aufnahme obiger bis 104490 incl, 105779, 105968, 113910, ; L é | ; N 1 j Nei ch S : B anf Wür vom 18 [hen 1882. Anleibe festgeseßten Bestimmungen zur Rückzahlung 116873, Sabre 1881 D020 hegt l 344 Piaster. Im | mos-Rundbrenner. Neue Erfindungen und Ver- Gabriel zu Habelschwerdt Thotnann, daselbs s /8, ay Nee 0s BECIEN : am 1. Oktober d. J. gekündigt. Nach $. 3 der 117456, 117464, 117465, . 120226 bis 120230 13 ‘deut se Segel Gi Hasen von Port au Prince | besserungen (Neuerungen an Wassermessern, Trans- Il. Gesellschaftsfi. / i : gelshife von 14532 t und 24 | portable Gas-, Löth- und Schmelzmaschine). Habelschwerdt, den 16. August 1882, ° “ie und Firmen D Ai e Dee x Ä zahlung weg. i: Gleichzeitig macen wir bekannt, daß bezüglich der \chen Dampfer (in 36 Fahrten von 40 211 t Rott i : : ronen. ) Metallbestand (der Bestand an Metallbestand . . A6. | 9,083,085 51 Saalfeld i./Th., den 24. Juni 1882. Aktien Nr. 41559, 84375 und 88654 à 200 Thlr. raumgebalt) brabten L a 4 Netto- Patent-Ertheilungen. : Erlöschung von Patenten. Siß der Gesellihaft in Mund lshei d b mit Coupons per 1. Oktober 1877 bis 15. Mai ung nach Port au | Patent-Anmeldungen in Großbritannien. Patent- | Wananu. Bekanntmachung. [37365] | Handelsgesellschaft zum Betrieb de Biber an Gold in Barren oder A « an Noten anderer Banken Brandt. 1882 und Talons das O eingeleitet von Grimsby 179 t, im Ganzen 5179 & ( ri j er Bierbrauerei, ländishen Münzen, das Pfun « an Wechseln 17,585,268 46 | und zufolge Urtheils des Großherzoglichen Bezirks- e Elfte, 1 azen t Ladung Ee, Eubmissions-Kalender. Prospekt J. Volk & Cie. dahier im Handelsregister bei | hold Brändle in Mundelsheim (17./8. 82.) N estand an a : T SSLOOS * an Effeften. . 511,026 02 Georas Marier-Berawéiks- und 1878 Zahlungssperre verfügt if, an R rhn uit deutschen Dam er deutschen Fahschule für Blecharbeiter in Aue in | Nr. 825 gelöscht. _K. A. G. Nagold. Zak. Fr. Girrbach u. an Noten anderer Banken 13,834, onsti iven ‘as- - - s H 5 ‘e: nah Hamburg 652 Säe, nab Havre S 1 23. 382, : ) es a aat L O g Mainz, den 21. Auguft 1882, 19816 Säe, nah Havre für Ordre 25 306 Säcke, | Paul Loeffs Wowenswrift der Ziegel -, N f a Tgag eb des Langholzhandels; besteht seit 1. Juli

an Wechseln... , 360,009,000 e »

an e engen ° Ee ___ Passiva, Hütten-Verein. Z E A8 D n A E A A auch | Thonwaaren-, Kalk-, Cement- und G yp 8- R Gompelscheuer und Philipp Friedrich Girrbah d an Sein So 1400) ( i S 9,000, d it rn Bekanntmachungen vom : 0 Hamburg weilergegangen sein wird, im Ganzen | Fnduftrie, 4 L : S i ipp Friedri erba bas Gn lone es «21,403,000 Der Reservefonds . E 7 438739 55 A September und U November v. J. „jur s : t: O Bekanntmachungen, n 4 Ma uit L 809 Pfd.; zu Fatao! Loomobilkeje. L Marktberidt ves Berliner Bec A Sottia ta E heute l Thellhdbe Du a E

L Der Betrag der umlaufenden zahlung auf den 2. Januar bezw. 12, Mai d. I. | [37384 u See nah Havre 690 | markt. Nochmals zur Tenbrink-Feuerung | Handelsr ister bei Nr. 161 bez 5 et | G E 8) Das Grundkapital . . . . , 120,000,000 | Noten y ; E gekündigten e Partial-Dbligationen unserer Die N A C AIMalt A rét Ee O O E Ne P Pee: E A pen lider GeriGlehöfe. M Bezugs- baß der fätherige Profurist dec Firma “Ritter & Bépfinien, Die S M B trieb «i Z \ . Februar N u ie Herren Aktionäre der Bergbau-Actien-Gesell- y | .; | quellen. Heiz- oder Brennstoffe. Submi [R u ; ma n l A etrieb einer ; e S 213,402,79 | Anleihen vom 6. Mär; 1870 über 700 000 Thlr. | {aft „Mark“ werden zu der am 30. September t n BaA a9 oniholz: nah Hamburg 105 t, nah | Ergebnisse. Patentliste. Belbreiba b E Per ftadt als Theilhale pann Jean e Mitt Le Ge aA Gesellschafter, von welchen jeder oten. «e rer o g TIS,279,000 | Die an eine Kündigungsfrist ge- und vom 4. März 1874 über 600000 Thlr. sind | d. J, Nachmittags 3 Uhr, im Gasthofe Wenker- e gge e nah Havre für Ordre 79,25 t, im | nischer Patente. Vermischtes: Eine Glasur mit | dahier bestehende Handelsgesellschaft eingetzete, i | Q, Selellshaft vertritt: Wilhelm Linse, Richard 11) Die sonstigen täglich fälligen Ver- bund Verbindlichkeit 90,900|— | x; Einls i Paxrmann in Dortmund stattfindenden diesjährigen Ganzen 1394 t; an Baumwolle: na Hamburg | irisirendem oder regenb farbi Schi 9 6 ngetreten ift. | Stiegler in Bopfingen. Die Firma Wilhelm Linse bindlihfeiten .-. .... . 187,291,000 Die sonstigen Passiven 4 r O 629,108/69 E, genbe Nummern zur Einlösung nit ordentlichen Generalversammlung hiermit cin- 72 Ballen, nach Havre für Ordre 8 Ballen, im | Aus dem Handelskammer-Bericht e Stettin, Aud ia Ste ia T in Bopfingen hat sid dur den Austritt des Ge- 12) Die lousigen Moliiva a 467,0C0 i Eventuelle Berbinvlichkeiten aus weiterbegebenen, 1) Von der 1870er Anleihe: geladen. Tagesordnung : 1) Bortrag des Ge- H S R E O4 N ah a ch8: | dem Handelskammer-Bericht zu Frankfurt a. O. I. Rübs N T: Sie more E E MES aufgelöst und ist daher De "NiGa Ct Tiectorium. im Inlande zahlbaren Wehseln 6 2,062,887. 61, Nr. 567 614 672 673 675 677 680 733 734 736 A E I Dies 1 Aninag auf Erthei- Ganzen 15 Kolli von 2713 Peuggrre 11 Kolli, im | Submissionen. Briefkasten. Anzeigen, ————— K. A. G. Rottweil, Württenibergis&e i u e N A S 1904 1972 2060 2245 2306 2377 2387 2905 2942 | ratbömitglieder; 9) Wahl dreier Rechnungsrevisoren Fos Lafen von Au # Sayes find im Zahre 1881 Handels-Regifter R unser “Dandelan ens: it K bas un Betrieb ove Ft vos Le geen v. oenen. 79 T 905 9 1 6, c î à 0/ + 104 (L o egangen : amvf- N A . D, 6 « 8 : n ren un ver- E O [37361] Stand 2943 fs ae 201 s Lan Thlr. 5 E an 6 dr Anleihe /a ; schiffe von 53 445 t (darunter 12 deutfche Dames Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich de Bu e ragenen Handelsgesellschaft | wandten Gegenständen. Der bisherige Theilhaber . ader Badischen Bank Nr. 51 52 101 102 à 500 Thlr G Dortmund, den 25. August 1882. von 11 356 t); Segelschiffe: eingegangen 75 Schiffe | Sah en, dem Königreich Württemberg und Nerfügung vo 17. A erzchoslawice in Folge | Benjamin Bürk ist aus der Gesellschaft ausgeschie- [37356] Vebersicht am 23. August 1882 Nr. 251 380 718 849 850 887 888 999 1025 Der Verwaltungsrath. 1002 Aan nier c uhe Sihisse von | dew S robherzogtu Hessen werden Dienstags, Folgendes eingetragen wenn, 18. August 1882 | den. (16./8. 82.) K F s Cir iti 4 Ll 1 i Sie von 2 t | 2. Sonnabends (Württembecg) unter Rub ; f i

der : Activa. E O 1231 1262 1316 1318 1393 1394 (darunter 4 deutsche von 1082 t), 3 deutsche | Leipzig, resp, Stuttgart t lib n d L : 2 Aal Ver East ist durch | Zellerrsela. Bekanntmachung. [57292] HWFannoverschen Bank Nr. 1533 1539 1544 1756 1757 1758 1759 1791 A R R R Segelschiffe kamen in Ballast ein; alle 4 nahmen veröffentlicht, die beiden erfteren wödbentlic, - die gesellschaft Actien-Zuerfabrik iee, Actien- | In das Genossenschaftsregister des unterzeichneten vom 23. August 1882. Meétallbestand M. | 4 690 748/44 1987 2038 2069 9109 2225 2226 9293 9994 9298 d e Q 4 M W O a A g f Va Blauholz in Ladung. In den Hafen von Jacmel leßteren monatli, wice“ vom 6. Junt 1882 erzhosla- Gerichts is zu der unter Nr. 14 eingetragenen Activa. Reichskassenscheine ù 5 255|— 9336 9337 9418 2430 9481 9482 9896 9871 9885 V 6 @ N A4 R ad eBs «I find im „Jahre 1881 eingelaufen: im Ganzen 85 | Berlin. Handelsregister [37363] tausend Mark t Ei E Milli Seshundert- Firma „Consum-Verein der Harzer Plaster- A r Sl M0OS 808, | Noiqu andarr Bankn » (17 2 029 go | 2006 2007 291 3039 3040 3041 2049 3047 3119 R Sa M Dambser von 19083 1) und 21 Segelidise vos | ®Foniihen Amésgericdis x. zu Berlin, | tausend Mart erbobt worden und "rie!" | Keinbrühe in Wildemann." elugetragene Ge-

Relohakaasenzcheins “A A ea r * M R N 20 à 100 Thlr. S) (A D g A e A N 20A D: i C a Q U LITE - VON ufolge Verfügung vom 24. August 1882 sind diesem Zweck Einbundert vi ifi 13e h : l Noten anderer Banken . S S 3120 à E 0 Se 6A A Q 4 A L 9248 t (darunter 1 deutsches Schiff von 180 t); | am 25. August 1882 folgende Eintragungen ali auf A ‘her Metiónctee Liedes Ke auf tie Dae Bis L Zuli 1883 ea Ba

M.

9) Der Reservefonds... , . 17,724,000 | gz igen tägli fälligen Vers. 10) Der Betrag der umlaufenden Dreb A V gen Ver

336,600. | Lombard-Forderungen . V7 B} Nr. 3417 3419 3441 3480 3536 3552 3561 3583 7 04 M cu Q 0 04 e Os : ez i E “bat 13,608'127. | Efffectey . . . . 49 202 86 I G ÿ (4 C7 9 4 E ausgegangen sind während desselben Zeitraums: 84 In unser Gesellschaftsregister, woselb unte i ; ; CrItane R Ea anten: ; 637,130 | Sonstige Activa . 1 349 491/98 | 3984 à 50 Thlr. y n R er E O 17 q Dampfschiffe von 185 739 t (darunter 10 deuts che | 5137 die hiesige Handelsgesellschaft i Firma: e Iilowraclats, dex 17° August 1862 “Metan a Buhalter Robert Gidion in Effecten 42 520,128 #124 614 944 08 | die 1870er Anleihe und Nr. Ill. der Hauptsculd- A Wh 4 6 A A DA S O M O 4799 i : - ; x emann wiedergewählt. ets 7,813,000. Passî vershreibung über die 1874er Anleihe werden die n Q Q E 0 0 U A Dos LA i F f APITURteT 1 deutshes Schiff von 180 t). | vermerkt steht, ist eingetragen: Ul P assiva. - ——- -— 0s A. öInhaber der vorgedachten Partial-Obligationen hier- Ry E R A Li A T: BELS, 209 Gia Sat ao Map D gf Mid WABERY a L, Caesar Wollheim ist aus Lüneburg. Bekanntmachung [37316] Be Tiviidis RAUZIA TI i ie rüdständi 7 iga- i L T T SBR O en: 12 er Han i: schieden. i á : tf etr E 6: Ae e "Tore Ies Gde o 9 000 000 mit Per, Ne E ads A R j Dampfschiffe von 183 003 t (darunter 51 deutsche wittwete ‘Caroline "Wollheim cas, Pollak e N S des hiesigen Handelsregisters ist heute Groscchupf.

, P ' 1) \ Dampfer von 53383 t); Segelschiffe sind Berlin , sowie der Kaufmann Otto Feist zu „L. Pollmann“

»

Gemäß Nr. VI. der Hauptschuldverschreibung über R S ¿V Uan A 4 4 0 B Dampfer von 10083 t) und 19 Segelschiffe von Caesar Wollheim Königliches Amtsgericht, V Derselbe zeichnet die Fi iche R erlelve zeibnet die Firma.

Sonstige Activa

Grundcapital Reservefonds , . Umlanfende Noten . .. ., Sonstige täglich fällige Verbind- lichkeiten

22K

é | tionen binnen 4 4,357,600. | Reservefonds 1 421 922097 | bi 3 Monaten zur Einlösung zu präsentiren i c Si , l _| Umlaufende Non . . . 12 827 300/— | rftere bei der Nordteuts n e S i 12 deutsche Schiffe von 3658 t eingegangen Berlin sind am 28, Mai 1882 i i in ; E E o 4 L | erstere bei der Norddeutschen Bank in Hamburg oder Tee i } 11 5 E, on NOE ; , 1 . Mai in dieselbe als | in Lüneburg eingetragen :

L ei, l Amis 4,944,364. ZAGN Oas V E 719 ita bei der Vereinskasse bieselbst, oder bei dem Banquier l | Sz z O tiefea u t I SE dn tate 14 Pandelsgesellschafter eingetreten; erstere ist je- Die Firma ist erloschen. f Konkurse.

M: rbindli bkeiter E Es 1,351,759 ‘Verbindlichkeiten e 83 196/12 | De2 us Pr eun Bu haus i Ad Meyer { Ma | (1A ftr and: u.Keativetried Gi f Segelschiffe und 1 Dampfschiff) in Ballast ein befugt E S nine E: ielicbes August ry Liean Konkursv ahren.

erbindlichkeiten . . „. . 991, (99. t : cs e [81 | ebenfalls bei dem Bankhause Ad. Meyer în Han- 4 T Fa Fever- q, Gartenspritzen. Ld Y 25 deutsde Damvf\Gife U t ein. i: E Königliches Amtsgericht, ‘I. niu erf

D t R aae ® e LGIGDIG, | SOURREO R R e e e Tos | nover oder der Oldenburgischen, Spar- und Leit, W apnitor, veignen. F f Weiterfabrt nach anderen haptiani/ben Plégen die: | Die Geselhafter dec bierfelbst unter der F Brauns. ohim Hinrich Gilan in Arten Mrs 2 0 j i 1! ydranlisebhe Widder. Ct 1 antsck i z es : aas,

| bank in Oldenburg, oder der Osnabrücker Bank Azusserat niedrigo Preise e sen Hafen; die anderen ging-n sämmtli beladen C. A. R. Schmidt & Co. er Firma Stuttgart. 1 Einzelfirmen. [37158] heute, am 24. August 1882, Nachmittags

Rade S aa Dik willi Tit e S A U E Es e G E u a Fabrikat armer Clime vermöge ; wieder aus. Am Jahres\{luß war 1 deutsches |} begründeten andelsgesellshaft sind der Zimmer- | K. A. G Gaildorf. A. Honold, gemischtes une, das Konkursverfahren eröffnet. . G. 6 . y erwalter: Erpedient Aug. K feldt

ter begebenen im Inlande zahl- r 9 ch i chi ; j , l s n S deutschen Wechsel betragen A 2 399 738. 89. Nach Ablauf der vorgedachten Fristen sollen nah M R E T: Segelsiff anwesend, welches im Februar 1881 mit | meister Carl August Reinhold Schmidt zu Schöne- | Waarengeschäft in Gibwend. Amandus Honold | Ahrensböck. in

Wechseln . M 1,111,764. ; is vesend, i ebruar_ Dn N Dio Direction. : fee Pran. e nung ee Gltin Rei reie Garvens' j Blauholz abging. Von nictdeutschen Sahrzeugen | berg und der Maurermeister Johann Friedrich Wil- | in Gshwend. Die Firma ist in Folge Verk a e ———— Gefahr nd Kosten ber Jnbaber der betresfenden Obli- l L E R A am aus Deutschland ¿Vamburg) 1 niederlân- | helm Klopsch zu Berlin. Die Gesellshaft hat | des Geschäfts erloschen (19 8, 82 y ge Verkaufs | Anmeldefrist für Konkursforderungen bis zum [37357] Uéeberaleht : Bremer ER anla. S S E Berirts- Haupte, OCRE de: nlernafjonaie e \ dete bepunpe “erte rerre M én Ga i Fengen a zu L aus e Fegrgnes S pur Vertretung der- | Bauer, Eisen- und gemischtes ‘Waarenges@4 {8 ge Ender Es einschließlich. L ie Inhaber j _ 4 À vorm e. rze O urg) : / elben ist nur der Theilhaber Johann Friedrich Wil- ¿"@ 5 S ubigerversammlung und j . Vebersiéht vom 23, August 1888, | ponirt werden, wogegen die Inbaber jeden Anspru | f int, 2 fusge and (Samburg) 8 belm Mois berestigt, Dies it unter Ne. 8339 | e AG. Hall, “Jalius Eranthes!” 2,22) | Prüfungstermin sone Termin zue Besclebintine , ja | T S G S T U s \ i O 4 : SaUpt- f Uber die Anfe j 9 Das Deutshe Wollen-Gewerbs. Gege njeres Gesellschaftsregisters eingetragen worden. niederlassung in Hall. Julius Schauber, Kaufe | erfolgten Pfändung sämmtlicher Saten des. Ben S

é 37359 an den Verein, in R Rem Bank [37359] Activa: stellten OTtvern R ret L its 1tshe T j isters niederlassung in Hall” Julius Schau ZU resden Metallbestand C 1,720,931, 85 „S Georgs-Mar s d t N ugu 5 S Inhalt: „Gescichtliche Nachrichten über den Röthe- Die Handelsgesellschaft in Firma: Säiuptnieberlaisen ry val’ Sett Geer, s{uldners am 27. September 1882, Vormittags am 23. August 1882. Reichskassenscheine . 3,250, resp. Krapp-Anbau und Handel in Schlesien Aus Zgnah Rosenthals Ww. & Co. ledig, in Hall Gelösct in Folge Abgabe des Ge- 10 Uhr. s Mühlhausen i. Th. 2, Kleine Notizen: Web- | mit dem Sige zu Beilin und Zweigniederlassungen | s{äftes, (19./8. 82) G D, DEE Tee Ae mit Anzeigefrist bis zum 12, Sep-

M Activa. Noten anderer Banken . . -; 140,100. Holste. \{ule in Jägerndorf. Erbrei N Coursflibiges dentsches Geld . M 18,579,077. —. | Gesammt-Kaffenbestand C LSGTI8ST. S en-Appreurmascbinen (2 Zeihn). Cannes | Stettin und Hamburg (Gesellschaftsregister | K. A. : L [37271] Hessishe Ludwigsbahn. Litzen-Appreturmaschinen (2 Zeichn.). Englands | Nr. 2263) hat dem Emanue Devi E s der Spinnerei Scian Gar unt eedinand. eier: Airenavos, n 24. August 1882. ° roßherzogli

Froatfrel. Leichte Zugtinglichkeit

ein- u. doppelcylinderig, der Arbeitatheile. J Grose StabHität, eleguntes Alussehen

für geringere und gröasere Brunnentiefen

Reichskassenscheine. . . , 278,925. —, | Giro-Conto b. d. Reichsbank 100,118, d 2 ; : e D : Mot atidba - editndlis Wesel . . Zed 27,567,395, n E L 1 Ns ringen auêéwärtiger Handel. Amerikanishe Einwanderung. | Prokura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 5412 | wollener Jacken in Kirbheim. Ferdinand Rupfer Veröfen lit Sehertngs Ses Amtdgeriht. : Q reiber.

Dent 4,080,000. —. | Lombardforde rungen j 8'447'580. Irländische Ausstellung. Scthneiderkongreß. Baum- unseres Prokurenregisters eingetragen worden, von Kirchheim. Die Girma ist in Folge Durch- . . . . T E fe A r

315/535, 71 | \lags- und Dividende-Coupons des Betriebsjahres | Commandit-Gesellschast (-Pampra- wollindustrie Griechenlands. Ein neuer Baumwoll- - A T 1880 bis jeßt nicht eingelöst worden sind. E markt. Feuer dur elektr. Leit C E Z : führung des Konkursverfahrens erloschen. (21./8. 82.) 235,438, i h 5 ; & Maschinensfabrikation W. Garvens. uer etetir. Leitungen 2c, Literatur. | Gelös{t sind: K. A. G. N [37247] 300,000, „ENE ea Fe Cte SOEL Sutrnge M HANNOVER. h Jerne Karbontsiebottithe, Kragen L (0e f AamenrtRiier Nr. 9082 ag Firma: Malzfabritatien Mundelobeie C 8 In dem eeltnrversähren. Vermö 5 ti : G Z derlass d Magazi M S G L i L, C 24. eor S G 7 ° s . . R rmöôgen MUEA Ta Lens SAUPREE ats c vem L Qr d a Ungen e Y Le ETlinee Textilbörse. Situations- und Markt- irmenregister Îe 10768 vie (17/8, 82) Mundelsheim. Die Firma ift erloschen. Su ed Grade B6 E e Ae, E K er, i E ' e E Ter : erustein & Beer. K. A. G. Nagold, Friedri Rentschler junior lichen A iht ur Bega F 4,120,100, o i K J 9 - 7 rue d'’Artovrlde, E E erei und V l : d 5 D en mtsgerihts Ki hierselbst zur Beschlu faffung Banknoten im Umlauf . . 38,568,800 bindlichkeiten 184,988 e er 1880 der Aktien à 200 Thlr. "Mr. l Auokonft, Catalore auf Anfrayn. Artifel: “Zudustrielle: Rundichau S ana ain ste Tage füatade Gin aan 1608 find RentsGler junior in Nagold: (10/8. 22) E 'uldrin eine Gläbgceocelammluna auf A a eo 908,800, —. ( e As 988, 7441, 14083, 17246, 17726, 19453, 19454, by an Petroleumlampen. Neuere Waßserkl en s i „erfolgt: | rine Lehre, twe, Kunstmühle mit Mehlbhandel | den 8. September 1882 Mi P s y Srintlieh- An Kündigungsfrist gebun- 62, 21963, 22108, 23045, 23554, 23555, | [36722 Kle pen. , Neuere Wasserklosets. zem Abraham Hirsla zu Berlin ist für die | in Nagold. Katharine Lehre, geb. Geiale L ichtägebä traße d 1 dee a e oe o 2,177,874. —. | dene Verbindlichkeiten 4 16,310,543, 21962, Bn Auna E p R 00 Bayerische Landeë-Industrie-, Gewerbe- und Kunst- Firma: des Mülle1 „revre, gev. Geigle, Wittwe | im Gerichtsgebäude, Jüdenstraße 58, x : Ll, : ' 23926, 23927, 25867, 35901, 36041, 36249, Ausstellung in Nürnb Technische Mitthei- es Zlllers Gottlieb Lehre in Nagold. (10./8. 82,) Zimmer 12, berufen. An Kündignngsfrist gebundene S 10,038, 36426, 41367, 41559, 44412 bis 44416 incl rabdenkmäler g B LSY echnishe Mitthe Gebr. Hirshlaf, Filiale Berlin. Christian Sturm, Spezerei eshâft in G l in, î Í Verbindlichkeiten . . 7,697,542, —. | Verbindlichkeiten aus weiter 48272 49601. 50379. 51799. 55386 55810 ", lungen: Aus dem deutschen Patentblatte. Neue | (Gesellschaftsregister Nr, 7 99) (Zweigniederlassung | heuer, Gemeinde En thal Ch isti \ Stnent, Berlin, den 27. Auaust 1893. Sonstige Passíiva . ..., y 211,818, —. | begebenen, nad dem 23. 48272, 49601, 50379, 51799, 55386, - | Kissenst. à 5 Kreuzdenkm. à 100 Obelisk. à Wasserwaage. Nidelplattiren, Einfache Oel- | der zu Dresden unter der Firma: ( p: aan Um, En lümke, Von Ik Inlande zahlbaren noch nicht fälligen | August fälligen Wechseln . 680,208, 11 Gu E Cte 60240 ù 6950. VRLIT Gi 100 Granit-Obelisken v. 300 /6 Grab-Gitter 2c. reinigung. Bei langen Lagern von Transmissions- t Gebr. Hirschlaff DEOEs miREE Baer t0/B. 82) É Navas Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts L, Wechseln sind weiter begeben worden: | Für den Director: 68523 incl, 69827" 82384. 84375, 85997 Herrnberg & Seemaun, Friedrihst. 238, Hof. pen Gasbrenner ohne Flamme. Zum | bestehenden Hauptniederlassung) Prokura ertheilt, und | Gustav Heller, Kaufmann in Nagold (11 8. 82.) Abiheilung 49. L E: N DIGof f, Dreier, 87735 bis 87737 incl, 87745, 88654, 88818 ; bre en rue n etorfsteine. Ofen- | ist dieselbe unter Nr. 5413 unseres Prokuren- | Gotties eco Leimfabrikation in Nagold, | (37349 A Die Direction. Proc. Proc. Via 88996 izt ama 90270 bis 90274 ind [23448] Stettin-Kopenha en. rohre. Krugdeckel. Neuere Gasbrenner. | registers eingeiragen worden. Gottlob Harr, Leimfabrikant in Nagold (12/8 2) Üeb ] d 90296 bis 9028 incl, 90473, 95104 bis 95106 | A, I. Posldampfer „Titamia“ Capt. Ziemke. Kase Har title Wellen, Technisdle Mette Gen | veceragegen if unter Nr. 5051 des Prokurenregisters | Karl Springer, gemischtes Waarengeschäft Leipziger “Rüsa jen- Maun eng rag Verloosung, Amortisation, daten Tage ab die entsprehenden Talons an incl, 98087, 98521 bis 98524 incl., 99081 bis | Von Stettin Mittw. u. Sonnab. 1, E “ay und Beantwortungen. Versbiedeneg, Qoen BE G, C R u os n n Uerd, Karl Springer, | Ebenstein, drit dh Nr. 10, ift Leute Le Lee Zinszahlung x. \. w. vou öffentlichen _| dex Sechaudlungs-Sszietät in Berlin nalelh| 17464 1174s e Ls 104408 incl, 117456, | Von Kopenhagen Mont. u Donnerst: 2 Uhr Nm. Narfenregisier, Einen en oten und | Die nunmehrige Ginzel-Prokura des Abraham | Inhabers der Firm rGyplicber das Vermögen des V Banalter Festen iter dier, Ui L E 7 + enre l r. E 0 G * ? u an É Papieren. mit einer doppelt auszufertigenden Designation, auf | Dividende-Coupons Nr. 22 vom 15. Mai 1881 n- u. Retour-Billets (30 Tage Gültigk.) s Angetragene Zeichen E Abette O r. 5413 des Prokuren- Ron turverfahßren lung Le. r isótes kob as U G 2 M l Neresheim, s e, gem e Gläubigerversammlung am 18, September Linse 188 12 :

Sonstige Kassenbestände ¿ 188,234, —, | Effecten . Wechselbestände . 49,763,629, —. | Debitoren

3,123,295. Passíva: - mene 3,890,560, —. apital E Ls e K PROTCOA, asSiva. E s os ¿8 5,370. f 5 Eingezahltes Actiencapital . 30,000,000. —. | Notenumlauf . 55558, 59026, Antworpon, E . . y

Effectenbestände . . . ,. Debitoren und sonstige Activa

y Lombardbestände. . . . . » 2,446,920. —. | Jmmobilien & Mobilien »

Reservefonds 3,694,606, —. | Sonstige, täglich fällige Ver-

1 Treppe,

welcher dieselben nah den Abtheilungen und der der Aktien à 250 Fl. Nr. 1142, 5546, 18572, | zwishen Berlin und Kopenhagen: S Industrie-Blätter. Nr. 34. : e J n usgabe neuer Zinscoupons zu den Prioitäts- Reihenfolge der Nummern geordnet verzeichnet sein 19300, 21332, 26440, 30095 bis 30099 incl, | A6 43,50 Bahn 11. Kl. u. Dampfer I. ne Verstellbarer Ee E Die Zal Setaith aa Ä eSIEt L Abideilux ge Linse ngelGaft in F ipfingen. arl Friedrich August 2 þ

Obligationen Serie V. müssen, einzusenden. 37757, 53576, 05558, 59026, 69897 bis 69900 | M 26,— Bahn 111. Kl. u. Dampfer 11. Kajüte, des Alizarins in der Kattundruckerei und Färbere A N g . der æi n Folge Ablebens des bisherigen Inhabers Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 18, Septem- Die Ausgabe einer neuen Ba Pisconpons zu | Formulare zu den Designationen sind von den incl. 4 17,— Bahn 111. Kl. und Damyfer De Sluß.) Ueber Bauxit unb seine industrielle 37364 Nr apremna würde dessen Wittwe Karoline Linse | ber 882. ch2 Wt aae en F E O der T 1 en Vhan, SELtselen r pon unsern an Billet- Due Coupons N S vom n Mat 165 perauss E S a ra MitanE Mnadreises Zerwendbarkeit. Hygiene-Ausftellun - Dampf- | EUlwürden. Ins hiesige Handelöregilte: n dem Tochtermann Georg Buetonee Gel, Linse Le 1 era 1882, ezu aÿngesellihaft V. e e Í peditio u beziehen. L en À 2 r. Ver. ( a , räder. ite 199 ch : er- e ) Septe ‘fta Erfurt, den 17. August 1882, incl, 12483, 14083, 24516 bis 24520 inc, | Billets ausgiebt. er Zur Beslimmung boher Lemperaturen. | Seite 122 Nr. 208 heute eingetragen: theilte, (16,/8, 82.) 1 Prüfungêtermin am 11, Dezember 1882, Mit-

1870) findet vom 1, tember cr. ab statt. Zur | Erfurt, den 17. August 1882, Abbebung des neuen Su sind von dem ge- Königliche Eisenbahn-Direktion. 26561, 29171, 29373 bis 29376 incl, 30155, Rud, Christ, Gribecl in Stettin, ;

[E700N Thüringische Eisenbahn.