1882 / 201 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

- a H: é tmachung. 0] [37487] 37502 E u ¿ L L 2 : Wclasse. „Glüd>auf“, Nr. 66 und 67. Inhol[t: | Breslan. Bekann S [3731 x iwit F f Fi ister wurd Ihei uhr ) ] „Klausmeyer & Rasing versiegelten Pa>et, Nr. 436 bis 444 inkl, Scuts- | die Verwerthung und Vertheilung der Konkursmasse LXXXKI. Nr. 19737, Neuerungen in der Fest- | Patent-Nabrihten. Ueber Drahftseilbahner,. | In unser Firmenregister ist Nr. 5973 die Firma: Gleiwitz. In urferem Firmenregiste rde Mülheim a. da. Ruhr. Jn unser Firmen- ofene Handelsgesellschaft vom 1, November 1881 s E R 2 aut oube | di p ?

Teaung de ille ‘bei Drabt [bahnen. _Fesb pon Eisenerzdistrikt von Bilbao. Die Tampf- Müll bei Nr. 574 das Erlöschen der Firma Otto Freitag register ift unter Nr. 496 die Firma: an, mit dem Niederlaffungsorte Bissendorf und als | Mittags 12 Uhr. lit d au s 18BA, Vat eessaders Sr

s er i as ( T ; = Le J Elsúíe in Cottbn;s, Dresdenerstr. 19. Vom | mascinen in Frankrei< und Deuts{land. Be- | hier und als deren Inhaber der Lithograph und | mit der Zweigniederlassung zu Gleiwiy heute ver- Hermann Steinhaus deren Inhaber: s 168, Graveur und Modtelleur fordert, pag O e ea E Vliuniges

G 5 F i -Ingenieure Belgiens über den | Steindru>er Ferdinand Müller hier heute eingetragen | merkt. und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann 1) Bierbrauereibesitzer Johan inri - i i il - | ausí iti j j i ms T g 19 688. Wärmvorri?ztung für E Emerto- Ing Lohn- Ee Arbeitsver- | worden. y Gleiwiy, den 19. Auguft 1882. Steinhaus zu Mülheim am 24. August 1882 einge- 2 meyer, CEE va D: E tiscbe Erzeugnisse Nr 1 San 3 ahre E prt 14 ac: agg nel "S s “Gläubiger kohlensaure Ba’ewässer. A. F. Co.ernicki | häâltn:fc in öhmen. Ueber die Lage der \{lesi- | Branche: Lithographie, Dru>erei und Cartonagen- Königliches Amtsgericht. VT. tragen. 2) Kaufmann Hermann Heinrich Rasing, gemeldet am 24. Juli 1882 Vormittagë 111 Ubr dienenden Urkunden versehen erscheinen follen. in Wien; V'rtreter: F. C. Glasor, Königl. | \hen Eisenindustrie. Die Fabrikatio-1 von Stein- | fabrik, | Mülheim a. d. Ruhr, den 24. August 1882. Beide aus Bissendorf. bier Zu Nr. 169. Firma A, Grubener | Aus d 13. Zuli 1 Kommissions-Katk in Berlin Sw. Lindenstr. 80. | koblenbriquetts im Ober-Bergamtsbes[ek emand, Breslau, u M B Ht GIeiwitz. Sn unserem Prokurenre ister eoA) IKönigliches Amtsgerictt. Sn den 2E August 1882, dahier, ein Muster für ‘plastische Erzeugnis Sibung des Debrecziner Königl, vagen Men Vom 8. Ja'uar 1882 ab. Kohlen-, Eisfen- und Metallmo.ckt. agen- önigli [mt : e n Welélbea Lee bon ber Kea Neidenbur oniglihes Amtsgericht. T. (Kettenmuster) Nr. 237, Scbußfrist 3 Jahre, ange- hofes als Konkursgericht. - Nr 19€90. Neuerungen an s\toßfrei {lie- | gestellung der Dortmund-Gronau-Enscheder Cisen- ua Bg M adt a é bet Merch S. Bekanntmathung. [37319] v. Hartwig, meldet am 28. Juli 1882, Nabmittags 34 Ühr. rot = G M: ; Qei 15. 3 82. Die [37478] | gesellschaft Heinrich Kern e Comp. dem Alexander Der Vorschuß-Verein zu Neidenbur , Ein- E Fire L c L eie D Vom 5, Februar S S T U ain Eliéa a Saitecitebe Crefeld. Bei Nr. 1041 des Handels-Gesellschafts- Sienius zu Neudorf bei Gleiwiy ertheilten Kollek- getragene Geuossenschaft. hat an Stelle Ves auê- | Osterode a. E. Bekanntmachung. [37367] | mann BUN E D r Tûc plaftifä G eE (97629) Konkursverfahren. 1882 PR i j Der englishe Export von Kohlen. Der Eisenerz- | registers hiesiger Stelle, betr. die ofene Handels- | tiv-Prokura vermerkt. gesciedenen Vorftandêmitaliedes Recnungsrath a. D. | Jm hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen: | in einem versiegelten Couvert Nr. 453 bis 459 | Das Konkur3verfahren über das Vermögen des Nr. 19 694 Neuerung“ an dem unter | distrikt von Bilbao Correspondenzen. Wagen- | gesellschaft zub Firma Roß & Co. in Liq. zu | Gleiwiß, den 19. August 1882. Cornitius den Kanzleirath a. D, Hermann Conrad auf Fol. 253 zur Firma : inkl, Sbubßfrist 3 Jzhre, an emeldet am 29. Jy [i | Wirths und Spezereihändlers Wilhelm Blase s N 5403 der Patentrolle pcitentirten selbsttbä- | gestellung im Ruhrkohlenreviere vom 1.—15. August | Crefeld, wurde heute auf vorscriftsmäßige An- Königliches Amtsgerieht, VT. von hier gewählt. Karl Kichl Nachfolger: 1883 Mittags 12 übr 1E On zu Grafenberg wird nach erfolgter Abhaltung des s Absperrventil für R Wasserleitungen; | 1882, Literatur. Magnetische Beobachtungen | meldung eingetragen, daß die Liquidation dieser Eingetragen in das Genossenschaftsregister zufolge Die Firma ist geändert in „Harzer Gyps- Hanau den 23 August 1882 Scblußtermins fierdur< aufgehoben. 1). Zusaß zu P. R. 5403. J. Mücke in | zu Boum. j Seidel beendigt und die Firma daher gänzlich MIAAN d l! Sv see Mnóncintitie it l eibe a E August E a9 een Cal Kichl Nachfolger“. Königliches Amtsgericbt. I. P En 29, Auguît 1882. iedri J Mr emtge Dmteenne erlo]\cwen tf. . De t „HEU A 3. Augu : au ol. 261: S ne x idt. 1882 af E Ss Deutsche Töpfer- und Ziegler-Zeitung. | Crefeld, den 26. August 1882. unter Nr. 1366 der Buchhändler Johann Dietrich Königliches Amtégericht. die Firma: Harzer Gypszwerke Carl S id d ‘09. von Weiler: ILXXXVE. Nr. 19 687), Einri&tuna zum | Nr. 34. Inhalt: Ueber Transporteinrichtungen Königliches Amtsgericht. T. Heinri<h Stu>mann zu Halle a. S. mit der Firma : Le Kiechl Nachfolger, Schütenwesel für meanisGe Webstühe. | auf Ziegeleien. Ueber Falzziegeldäher. Back- S i =$ De Fe -Séuckmann « ei On uin. Bekanntmahung. [37318] a Sirmeninhaber: der Kaufmann H. C. Konkerfe, 37437 L. Schönkerr / in Ghemniz. Vom steinverblendung bei italienishen Bauwerken. | Danzig. Bekanntmachung. ; [37480] | mit dem Orte der Niederlassung „Halle a. S.* cin- n unfer Firmenregister ist zufolge Verfügung C. Pego in Hamburg, [37439] (37437] Konkursverfahren. 21. Sanuar 1882 ab Gin- und Ausfuhr von Cement und einiger Thon- | Jn unser Firmenregister ist heute bei Nr. 722 ein- | getragen. 7 vom 19, August 1882 einaetragen worden als Prokurist: der Kaufmann Adolf Kaß Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Nr. 19 704, Verfak ren zum Zerschneiden der | waaren im deutschen Zollgebiete. Ueber rauh- | getragen, daß die Kaufleute Louis Hoch und Abra- | Halle a. S., den 24. August 1882. S unter Nr. 540 aus Hannover, In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Kaufmanus Gustav Gumlih und dessen Ehe- Cbenille ais? An antithem Wege. V. Le- | verzehrende Apparate. Vermischtes. Brief- | ham Kronheim in Danzig in das Handelsgeschäft Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII. die Firma: C, Schneider, Osterode a. H., den 22. August 18892. der Handelsgesellschaft Gebrüder Landsberg frau Auua, gcborence Steinmeß, zu Erfurt imteur in Paris, Vertveter: C. Fieper in | und Fragekasten. Marktberiht des Berliner | des Kaufmanns Salomon Hoch in Danzig, in Firma E und als deren Inhaber : Maurermeister Carl Königliches Amtsgericht. IIL, ier, Kurstraße 51, ist in Folge eines von dem | wird < erfolat Abhalt i Berlin S Vieitentaciie 109/110. "en Baumarkt. Submissionen. Submissions- a Hoch, als Handelsgesellshafter eingetreten Hannover. In das biesige Handelsregister if E A aff Grans Christian i. emeinschulduer gema>ten Vorscblags s eiként bietbund anfachaben: haltung des Swlußtermins : 5 e : Tb. . j C erlaqung zu Gransee. —— verglet i i s 1 - RXKKEN Rer. 19699 Bats e M O Ferner ist ebenfalls heute in unfer Gefellschafts- | heute Blatt 1557 eingetragen zu der Firma: Neu-Ruppin, den 21. August 1882, Potsdam. Bekanntmathung. [37324] “den 26, September Ide 12 Uhr “ide ilung VIIL ige Rariauna da Vit e Handels-Register, pie wr Mrt! Le Hendel M | e o Gebe. üen Mnigtibes Lmlcgeriht vufalhe Berfünuna ven D ugut 1005 2E 19 | vor dm Kövigliden Ambéguribte f Here 2. V. gei: Molaud ) E i Klävmittels, | irma „S. A. in Dc e ( R E e ufolge Bersügung vom 15. Augu 2 22. | Jüdenstra 1 , Zir 2 G L Beet s M AS Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich eingetragen, daß die Gesellschafter, die Kaufleute Sa- | Prokura ift erloschen. ; Neustadt. a. d. G. Bekanntmachung. [37304] | desselben Monats. eingetragen : E 1 lie v i N e M UBEanE, Canada: Vertreter: F. C. Glaser Königl Kom- | Sachsen, dem Königreih Württemberg und lomon Hoc, Louis Hoh und Abraham Kronheim, Der Ingenieur Otto Marr zu Hannover ist zum Laut Beschluß vom 19. d. M. sind unterm heu- Firma der Gesellschaft: Blümke, [37443] Konkursverfahren ¿ffionsrath in Berlin 8M Lindenstr. 80. | dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, | sämmtlich in Danzig wohnhaft, sind und daß die | Prokuristen bestellt, die diesem und dem Kaufmann tigen Tage in das hiesige Handelsregister folgende Beer & Falkenthal. Gerichtsschreiber des Königliben Amtsgerichts I 5 ; R 1. April 1832 06 9s G bezw. ns R EneR der Gebel Gesellschaft am 15. A S begonnen hat. E Creußburg ertheilte Prokura ist cine Kollektiy- G Friedri SHhuei gei Siß der Gesellscbaft: Abtheilung 49 O Kießling hierfelss "des Shueiders A \ i A Lei , resp. uttgart un armsta anzig, den 22. August 1882. prokura. Fol. 109, Friedrich neider zu Neustadt sdam. i: Q Í L T *Daiserlice Patent amt. [37492] | verö entlicht, die beiden erfteren wöhentlih, die E Königliches Amtsgericht. X. Hannover, den 25. August 1882. a. d. O., Inbaber Friedrich Hermann Schneider, NeGtsverhältnisse der Gesellschaft: furgust 1882, Bormitt. 11} Uhr, das Kon: Stv L leßteren monatli. Königliches Amtsgericht, Abtheilung RXI. Fol. 110. C. Richard Krahmer zu Neustadt Die Gesellschafter \ind: [37431] Bek t kursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt E Altona. Bekanntmachung. [37309] | Damzig. Bekanntmachung. [37481] Jordan. a. d. O., Inhaber Karl Nichard Krahmer, Die Kaufleute : crantit mahung. ae t Fo ner E ffener Arrest mit eige : B Bei, dem sub Nr. 5 des Genofsenschaftsregisters | In unser Gesellschaftsregister is heute sub E E O Fol. 111. Louis Sattler zu Neustadt a. d. O. a, Carl Eduard Falkenthal und Der Handshuhfabrikant Emil Shnehhart, N ps a su September 1882 incl, Sie Der Werth ‘der Waareneinfuhr in die Kap- registrirten Nr. 411 die Handelsgesellschaft „August Sanders h ___ [37314 Inhaber Karl August Louis Sattler, b. Friedrih Wilhelm Beer, Kurstr. 33, hat Einstellung des über eia Ver- | Gläubigerversammlung den 26. September 1882, ftadt im Zuhre 1880 betrug nah ‘dem „Deutschen „Vorschußverein zu Wandsbek“, Söhne & Co.“ in Stettin mit dem Bemerken ein- | Jever. In das Handelsregisters ist Heute auf Fol. 112. C. S, Göße zu Neustadt a. d. O,, Beide von hter. mögen eröffneten Konkursverfahrens beantragt | genrigitt. 9% Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Handelsarchiv“ 8177 944 Psd. Sterl, in die ganze Eingetragene Genosscuschaft, getragen, daß die Gesellscbafter die Kaufleute Lud- | Seite 106 unter Nr. 367 cingetragen : Inhaber Karl Hermann Göte, Die Gesellschaft hat am 13. Juli 1882 be- | und die seinem Antrage zustimmenden Erklärungen ven 9, Oktober 1882, Vormitt. 9s Uhr, ot ‘Kapkolonie 9 227171 Pfd. Sterl., ‘der Werth der ist heute eingetragen worden : wig Sanders, Hermann Sanders, Eduard Sanders, Firma: E. Pape. Fol. 113. Fr. Hermaun Hagner zu Neustadt gonnen. der bisher bekannten Gläubiger in der Gerichts- | dem Ne T Mee Br: Mornmaets Are 28 Gin Ausfubr der Kaxftadt 702 887 Pfd. Sterl. (die An Stelle des aus dem Vorstande geschiedenen | sämmtlih in Hamburg wohnhaft, und Franz Mahn- iß: Bei Belfort. a. d. D., Inhaber Friedrih August Hermann Potsvam, den 22. August 1882, {reiberei der Abtheilung 55 hinterlegt. A ur ; » : ‘ganze Kapkolonie 4 140 042 ‘Pfd. Sterl.), die Gin- Partikuliers W. Bolten zu Wandsbek is Johann | kopf in Stettin sind, daß die Gesellschaft ihren | 1) Inhaberin, alleinige: die Ehefrau des Ernft Haagner, Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Die Gläubiger können Widerspruch gegen obigen | Fran n 1a M, den 8. August 1882, uhr in die Kapstadt in Baargeld 228 919 Pfd. Friedrich Wilhelm Krüger daselbst zum Controleur Siß in Stettin und in Danzig eine Zweignieder- Heinrich Pape bei Belfort, Anna Margarethe Fol. 114, C. F. Oehls<hlägel zu Neustadt R Antrag bis zum 6. September d. J. bei dem unter- Onigliches Amtsgericht, Abth. IV. Sterl. (559969 ‘Pfd. Sterl. in ‘die ganze Kap- gewählt. lassung hat, sowte, daß leßtere am 12. August 1882 Clisabeth, geb. Schwers; : a. d. O., Inhaber Karl Friedrich Dehlshlägel, Potsdam. Bekanntmachung. [37323] | zeibneten Gerichte erheben. kolonie), die Ausfuhr der Kapstadt 3402 Pfd. Sterl, Altona, den 23. August 1882. eröffnet ift. 2) Prokurist: Ernst Heinrih Pape bei Belfort. Fol. 115. Hermann Pimmermann zu Neu- | In unser Firmenregister i unter Nr. 811 die Berlin, den 24. August 1882. [37462 erth bee Eites E SLNSTOA L bett Königliches Amtsgericht. Abtheilung IlI.a. Danzig, Ms e a A s Jever, E Abth. I peot a. d. D., Inhaber Adolf Gottfried Hermann Firma: Königliches Amtsgericht 1, Abtheilung 55. ] Konkursverfahren. ‘Wert er : j / ( G öniglihes Amtsgericht. X. m1tlEgertht, Abth. I, immermann, Carl Melms ea, n dem l S 90050 ‘Pfd. Sterl, - der Ausfuhr na< D A 37472] Driver. / Fol. 116. Robert Klemm zu Neustadt a. d. O., | mit dem Orte der Niederlassung: ded Shlofsermeisiers Bec Wenty T Iand 17960 Pfd. Sterl, Bon <iffen Angermünde. Sn unfer Firmenregister ist | Danzig. Bekanntmachung. [37479] Eiben. Inhaber Karl Traugott Nobert Klemm, Potsdam [37434] Konkursverfahren tveiler ift in Folge eines von dem Gemeinschuldner Tiefea in ‘den Hafen der Kapstadt ein zufolge Verf. vom 12. d. M. heute Folgendes ein- In unser Prokurenregister ist heute 8ub Nr. 626 E Fol. 117. Nanny Röhler zu Neustadt g. d. O., | und als deren Inbaber : u L «e gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche 358 Dampfschiffe von 734 602 t und 635 getragen : die Prokura des Kaufmanns Pinkas Lewi Zimmels ¿ 2 [37315] Inhaber Nanny Röhler, geb. Sattler, der Kaufmann Carl Albert Malte Melms Ueber den Nachlaß des verstorbenen Briefträgers behufs Wiederholung der Abstimmung in Hein Segelschiffe von 240506 t (in die Häfen der Nr. 181. Firmeninhaber: Kaufmann Paul | in Danzig für die Firma Berman Zimels in | Jever. Jn das Handelsregister ist heute auf Fol. 118. C. J. Weißfer zu Neustadt a. d. O., | zufolge Verfügung vom 23. August cr, an demselben | Andrea? Peter Petersen zu Joldelund ist neuen Termin Vergleichstermin auf ganzen Kapkolonie 1233 Dampfer von 2 135 165 ager. Danzig (Nr. 1099 des Firmenregisters) eingetragen. | Seite 105 unter Nr. 366 eingetragen : Inhaber Karl Julius Weißker, Tage eingetragen. heute, am 22, Angust 1882, das Konkursver- den 23. September 1882, Vormittags 10 Ubr Bal er von 10018 6). DeutsGe Ort der Niederlassung: Oderberg i./M. Danzig, den 25. August 1282. Firma: Adolph Hahn. a p O Ql, Dehls<lägel zu Neustadt | Potsdam, den 23. August 1882. E i j iedrich | vor dem Kaiserlichen Amtsgerichte hierselbjt an- Handtlsschiffe Lefen ein 48, sämmtli beladen; Bezeichnung der Firma: Paul Hager. Königliches Amtsgericht. X. Sigt Zier. 2 L a. d. D., Inhaber Gustav Adolf Ochlsclägel, Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. e rwerwalter ist der Einwohner Friedri beraumt von ‘diesen gingen im Jahre 1881 45 wie- Nr. 182, Firmeninhaber: Kaufmann B. R. He 1) Inbaber, alleiniger: Heinri< Adolph Hahn Fo). 120. Rud. Müller zu „Neustadt a. d. O., E Wilhelm Sönksen sen. in Bredstedt, Gebweiler, den 9 August 1882 der aus, unter ihnen 30 in Ballast. Deutsche Lemnig. Duisburg. Handelsregister [37482] in Jever. Inhaber Franz Rudolf Müller, | p, Allgemeiner Prüfungstermiu 9 j Herrmann, ‘Kriegsschiffe kamen 5, von denen 4 wieder akg Ort der Niederla}sung: Oderberg i./M. des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. | Jever, 1882, August 17. Fol. 121. Gottlieb Mieliyer zu Neustadt | Saläer. Jn das hiesige Handelsregister Fol. Freitag, uts 6. Oktober 1882, Gerichts\{reiber des Kaijecuen Amtsgerichts gingen, 1 _am Jahresshlufse im 7 E, Bezeichnung der Firma: B, R. Lemnit, Die Aktiengesells{aft Duisburg'er Kupferhütte zu Amtsgerit. I. a. d. D., Inhaber Johann Gottlieb Miecliter, ist bei der Firma J. H. Kramer in Lesse in der lei Bormittags 9 Uhr, 2 i stadt anwesend war. Ju den Hafen von Mort Angermünde, den 19. August 1882. Duiéburg bat für ihre zu Duisburg bestehende, unter Driver. Fol. 122. Anna Erbert zu Neustadt a. d. O,, | Rubrik 3: Bezeichnung des Inhabers der Firma 2c. | Waleih zur Berathung über die in £8. 102 u. 120 Elixabeth (Kapkolonie) wurden im Zahre 1 1 Königliches Amtsgericht. der Nr. 291 des Firmenregisters mit der Firma Meyerholz. Inhaber Anna Cölestine Erbert, geb. Vieweger, bemerkt worden: mten nta : [37447] Waaren im ehre von 9227 171 N derl, E Duisburg'er Kupferhütte eingetragene Handels- S - Fol. 123. Gustav Lüässig zu Neustadt a. d. O., Jetzt die Wittwe des Kaufmanns Adolph Kramer, nmeldefrist bis 30, September 1882. eingesährt, gegen in 1880 Waaren 7 662 858 Pfd. iederlassung den Handlungsgehülfen Gustav Schae- [37305} Inhaber Karl Gustav Lässig, Louise, geb. Nabert, für si< und als Vormün- | D

Konkursverfahren.

3 ffener Arreft und Anzeigefrist für Wsonderungs- In dem Konkursverfahren über dx3 Vermöge Sterl. Unter den von Deut \<land eingeführten | Armstuat, Bekanutmachung. [37473] | ing zu Duisburg als Prokurist bestellt, mit ‘der | Lübeck. Eintragung in das Handelsregister. Fol. 124, R. Helmrih zu Neustadt a. d. O., derin ihrer minderjährigen Kinder Wilhelm, | ansprüche bis 30. September 1882, des na< Amerifa Tits Fleischermeisters

Artikeln sind besonders das deutsche Vier, Cigarren, | Jm hiesigen Handelsregister “ist eingetragen Mafigabe, daß er zusammen mit einem Vorstands- Lübe>, Malmberg & Schrader: Offene Han- Inhaber Karl Rudolf Helmrich, Carl und Marie, wel{e das Geschäft unter | Bredstedt, den 22. August 1882. Johann Wilhelm Friedri Nagel, früher in

Wollenmanufakte, bedrud>te Baumwollenfabrikate, | worden: mitali ; at ; ellschaft 12 i t8heri : oh Königliches Amtsgericht. > ; gliede die Firma zu zeichnen befugt sein soll, was del8gesellschaft. Fo!. 5. Eduard , Henniger zu Neustadt der bisherigen Firma fortsetzt. Glauchau, ist zur Abnahme der ScHhlußre<hnun ‘Galanterie-, Spi>l- und Posamentierwaaren ginn F t s Firt 976, am 25. August 1882 unter Nr. 317 des Prokuren- Gesellschafter: D Mänsfon Malmberg. a, d. D,, Inhaber Friedrih Adolf Eduard Henniger, Salder, den 23. August 1882, Veröfentlicht - ofselt. ; des Verwalters, zur Erhebung von s es beben, zu welden nah dem Berichte no manche andere 95. 9 4 1882 E registers vermerkt ist. ,__ Carl Hugo Strader. Fo). 126. Bernh, Peter zu Neustadt a. d. O.; Herzogliches Amtsgericht. eröffentliht: Lund, Gerichts\ chreiber. dungen gegen das Slußverzeichniß der bei der Artikel, hinzugetreten sind, die bisher fast aus- 1) den 25. Augus ‘in A d Ort der Niederlassung: Lübe. Inhaber Nichard Albert Bernhard Peter, von Alten. Vertheilung zu berücksichtigenden Forderungen und [WließliG dem belgishen Markte entnommen wurden. A Brtoes le Avasindt [37483] | Lübe, den 11. August 1882. Fol. 127. Gustav Matthes zu Neustadt a. d. O., S [37448] j zur Beschlußfaffung der Gläubiger über die nicht Die Zahl der Stbiffe, welthe im Jahre E d A O Sue Fi ugusi . Eppingen. Nr. 9240, Unter O. Z. 115 des Die Gerichts\<reiberei Inhaber Karl Gustav Matthes, [37290] Oeffentliche Bekanntmachung. verwerthbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf den drei Häfen der Kapkolonie E G n eth, Bl. A s G rmenarten, Handelsregisters wurde mit Verfügung vom Heutigen der Kammer für Handelssachen Fol. 128, Friedri Stichler zu Neustadt | Sangerhausen. Bekanntmachun Ueber das Vermögen des Schneidermeisters den 20. September 1882, Vormittags 10 Uhr, Port Alfred und East London) einklarirten, etrug Ner 5 l. 977. Nr. 9240 eingetragen die Firma J, A. Doll in des Landgerichts. a. d. D., Inhaber Christian Friedrich Sticehler, ; E g. Johann Weruer Flasvöler wohnhaft Kathg- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. 919 Schiffe von 0 127 854 Neg.-Tonnen und zwar Fol, 332. Bl. 6 Eppingen, Inhaber der Firma J. Andreas Doll, S<weiß. Fol. 129. C. Serm. Berthold zu Neustadt In unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter tinenstraße Nr. 29 Hierselbst , if l ï a Glauchan, den 26. August 1882. 619 Dampfschiffe umd 300 Segelschiffe. Von diesen | 1) den 25. August 1882. Kauf . 1 des Chevertrages mit Sre a. d. O., Inhaber Karl Hermann Berthold, Reb. eingetragenen Firma Gebrüder Joh zu | kinenstraße Nr. 29 hierselbst, ist der Konkur

i: s ; / ; ; aufmann in Eppingen, S | n a C z : j Wettley, Swifffen führten 21 Schiffe von 7107 t die Der Kaufmann Carl Herzer in Arnstadt ist E ibara, geb. Belz, Ds Ghrstädt lautet: Jeder | Lümeburg. Bckanntmachung. [37316} Fol. 180. Christian Meichsner zu Neustadt | Kelbra in Spalte 4 zufolge Verfügung vom heutigen ant Verwalters Arrest mie r denschen Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsg:ricts.

deuts<e Flagge, nämli< 20 Segelschiffe und nbaber der Firma, Ghetheil bringt zur ehelihen Gütergemeinschaft eine | Fol. 346 des hiesigen Handelsregisters is beute a. d. O., Inhaber Christian Traugott Meichsner, | Tage Folgendes eingetragen worden : |

1 Dampffthiff von [165 t, leßteres mit Stückgütern lt. Anzeige vom 25. Zug 1882, Geideint or la Us Betrage von inhaber M zur Firma: Fol. 131, Julius Pohle zu Neustadt a, d. O., | Am 8. August 1882 ist infolge Uebereinkunft der efrist E De O E nit ad, d e or [37461]

von London befrachtet. Von dentdeutschen Segelschiffen Bl. 1 der Lien. und {ließt von dieser Gütergemeinschaft alles jetzige __»L. Pollmann“ Inhaber Julius Rudolf Poble, Rittergutsbe p Friedrich Wilhelm Joch zu Pütz- ließlich Erste Gläubi ca BA In dem Konkursverfahren über das Vermögen

ankerten am Slß des Jahres 2 von zusammen Arnstadt, den 25. August 1882. 1. Abtbeil und künftige Beibringen an fahrendem Vermögen | in Lüneburg eingetragen : Fol. 132, Hedwig Schmidt zu Neustadt a. d. O., | lingen (Kreis tordhausen) ausgeschieden. i September d 3., 114 Uhr u bh Prúfun g. | des Kaufmanns Carl August Thiel zu Gum-

772 t in tem Hafen von Port Elizabeth. Am | Fürstlich Schwarzb. Amtsgericht, 1. Abtheilung. und Schulden dur Verliegenshaftung dem Werth Die Firma ift erloschen. Inbaber Fanny Hedwig Schmidt, Die Gesellsbaft wird unter der bisherigen Firma termin 18. Oktober d J. ri Uhr, unten ; mersbadch ift zur Prüfung einer nachträglih ange-

Korv ies,das dert f <e Kriegsschiff Sr. Majestät Zaugbein, na aus, Lüneburg, den 24, August 1882. Pol. 133. Louis Roktäshel zu Neustadt | von den Gesellschaftern: Stadthause. Zimmer Nr. ' E W | meldeten Forderung Termin auf

Korvette „Vixeta“ in den Halen von portSlizabeth E 37474 Eppingen, 23. August 1882, Königliches Amtsgericht. III. a. d. O,, Inhaber Louis Rocktäschel, Brauer Paul Joch und Bremeu. den 26 August 1882 den 26. September cr., Nachmittags 41 Uhr,

d ang ry seyte aur 7. Septeutker seine Reise wei- Barmen. Jn das biesige Handels Firnténreliteri Großherzogliches Amtsgericht. Brauns. Rcizagen worden, L a ial B Ban STEUs , Das Axitdaeri ht im rhm jagle des hiesigen Amtsgerichts anbe- L: s em. - regi} : cusiadt a. d. Orla, den 21, Augu 2, zu Xeldra ; P 5 a: raumt worden.

Es braten von ‘ven während des Jahres 1881 | heute eingetragen worden unter Nr. 2321 die Firma: __ Kugler. Lüdenscheid. Handelsregister [37496} Großberzogl. S. Amtsgericht. unverändert fortbetrieben. Abtbeilung lar ed rars- und Zablabsaen. Gummersbah, den 25. August 1882.

In dem Hafen von Port Elizabeth eingelavfenen 20 | Anna Sthaefer in Barmen und als deren Inha- Franksart a. O. Handelsregister [37311].| des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdenscheid. Paulsen. Sangerhausen, den 18. August 1882. er Serichtsschreiber: Giroud.

? an Cs ¿ L Steingaß, deuts<en Segelschéffen: 4 Stückgüter, darunter 1 berin die daselbst wohnende Weißwaarenhändlerin e C ; ; ; 4 di Ö i j I ; ; ; dantal; é von Hawburg ‘Virekt., 7 Kaffee van Rio de Janeiro, | Anna Schaefer. f b des Königlichen Amt3gerichts zu Frankfurt a. O. In unser Firmenregister ist unter Nr. 464 die Königliches Amtsgericht, Abtheilung. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

8 Zucker von Mauritius, 2 Mehl von Auïtralien, Barmen, den 26. August 1882. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1046 als Firma; o enstottim. Bekanntmahung, [37320] Berichtigung. „In Nr. 195 d. Bl. 11. Beilage

i s 4 irmeninhaber der Ofenfabrikant Gustav Friedri Amalie Rosenhain j ossenschaftsregister ist zufolge Ver- 37326] N 4 tf Beke F As pes Paaa N F va O f ersien, Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. “e Dammann zu Frankfurt a. O., als Ort der | und als deren Inhaber die Ehefrau Julius Rosen- fügung vom 21, d, Mts. heute cingetragen : Stettin. Die Handelsgesellschaft Andree & Wilker- n b, Des Amte its u Banntmachung des [37444] Steinheim,

| E ( s : A : T E gel ; | 8gerihts zu Büdingen der Name ä s t Niederlassung Frankfurt a. O., als Firma Ofen | hain, Amalie, geb, Wilde, zu Lüdenscheid am Zum Direktor des Vorshuß-Bcreins zu ling zu Stettin hat für ihre in Stettin unter der Firma | d : irrthümlih, Modena u Gericbtsbezirks Heidenheim. “Schiffe abgegangen u.ud zwar: 2 mit Wolle (1 na 37475 s 9 ei U E ¿g | des Cridars irrthümliÞß „Weder“ statt „Wader E dem Kanal und 1 na Kanada), $ in Ballast, 7 | warmen. In das hiesige Handels-Firmereci Thonwaarenfabrik von Aug. Dammann, | 24. August 1882 eingetragen. Neustettin (cingetragene Genossenschaft) | „Andree & Wilkerling“ bestehende unter Nr. 668 gedru>t worden. In der Konkurssache des entwicenen Johann

s E E :” | zufolge Verfügung vom 24, Auguft 1882 am ist in Stelle des Eisengießereibesitzers Meyer, | des Gesellschaftsregisters eingetragene andlung den Georg Weireter, Bä>ers von Steinheim, be- mit der Originalladung, nachdem ein Theil derielben ift Heute eingetragen worden unter Nr. 2320 die zuf ugust 1899 L worden, Lüdenscheid. Handelsregister [37497} der Musikdirektor Ferdinand Kraufe hierselbst | Kaufmann Otto Herhudt und R Gustav * tragen na der amtsgeritli< genehmigten

in Port Elizabeth gelöiht war. Firma „O. Neulen“ in Barmen und als deren ——— des Königlihen Amtsgerichts zu Lüdenscheid erwählt worden. Der Eisengießereibesißzer | Andree, Beide i i 75: : Miitidaits : 1 Î . . Ver Y Z zu Stettin, zu Kollektiv-Prokuristen 37527 i Schlußre<hnung: L Inhaberin die Soelosran Olga, geborne Aubel, Frankart a. O. Handelsregister [37312] Die Handelsfrau Julius Rofenhain, Amalie, geb. Meyer ift Vorstandsmitglied geblieben und dat bestellt. y p i [ Bor: Seite des M o g M Gerihtsbofes zu | die verfügbaren Mafsemittel . B . 2325 M 78 e, Deutsche Bauzeitung. Nr. 68. Jnhalt: A E a euren in M.-Gladbach, des Königlichen Amtsgerichts zu #rankfurt a. O. | Wilde, zu Lüdenscheid, hat für ihre zu Lüdenscheid die Rendantur übernommen, der Stadtsekretär | Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr, 640 | Debreczin wird bekannt gemact, es sei über das | wovon zuerst die bevorrebteten An- Protokoll dec elfte Ahgeacdnetenversammlung bes Sni ice A aut Abtbei In unser Firmenregister ist unter Nr. 1045 als bestehende, unter der Nr. 464 des Firmenregisters a. D. Wilke ist als Vorstandsmitglied ausge- | heute eingetragen. gesammte wo immer befindliche bewegliche und über | sprüche in Abzug zu bringen sind Verbaades deutscher Architekten- und Sngenieurver- Königliches Amtsgericht, theilung I. Firmeninhaber der Verlagsbuchändler August Krö- | mit der Firma Amalie Rosenhain eingetragene, \{ieden. Stettin, den 21. August 1882. das im Königreihe Ungarn, mit Ausnahme von E h S L E eine zu Hannover, Zur Grhaltung xnd Wieder- Berit ndelsregist 374931 | ner zu Frankfurt a. O, als Ort der Niederlassung | Handelsniederlassung ihren Ehemann, den Kauf- Neustettin, den 22. August 1882, Königliches Amtsgericht. Croatien und Slavonien gelegene unbewegliche Ver- | so daß no< für die unbevotre<teken berftellung des Heidelberger Schlofses. Die _- Könt li Gan On Ce J [ li 1| Frankfurt a. O., als Firma A. Kröner's Kunst- | mann Julius Rofenhain zu Lüdensceid, als Pro- Königliches Amtsgericht. aid mögen der ODebrecziner protokollirten Firma Konkursgläubiger mit einer Ge- V. Generalversammlung ‘des Verbandes deutscher es Kön R e mes t <ts T Bor N. andlung, zufolge Verfügung vom 24. August 1882 | kuristen bestellt, was am 24. August 1882 unter T e Mrd Fröhlih M. Gyula (Glashandlung) der Kon- sammtforderungssumme von2840 Aritekteu- und Zngenieurv ereine zu Hannaver, Die rit Her f “4 u refer, 4 u r H. | am 24. August 1882 eingetragen worden. Nr. 234 des Prokurenregisters vermerkt ist. OherKirch. Bckanntmachung. [37321] | Stettin. In e Gesellschaftsregister ist heute | kurs eröffnet und zum Konkurskommissär der | 25 .Z zur Befriedigung verbleiben 805 A 34 “ß, bayerische Landes-Industrie-, Gewerbe- und Kunstaus- E Melige R sge d, [Wat n Firma: ——— Ses Nr. 6086, 1. Zu O.-Z. 16 tes Gesellshafts- unter Nr. 806 bei der Firma „Dampf-Pflug“, | Königl. Gerichtsratß Alexander Gere8nyés, zum | oder ca. 28 0/7, was in Semäßheit $8, 139—141 der stellung in Nürnberg 1889. (Fortsetzung. Ver- rft feht fit le Beet vg, August E Magdeburg. Handelsregister. [37317} en ners wurde eingetragen: „Die ofene Handels- jarhengesellshaft für Verkauf und Vermiethung | Masseverwalter der Advokat Kolomann Nemes er- | Konk -Ord. hiermit veröffentlicht wird. mishtes: Wolperts Valonsie - Ofenmantel und t seh ‘A zu a8 g tfüigung vom 25. August | GeIntansen. In das Handelsregister ist unter | 1) Der Kaufmann Ignaz Merzba< hier ist als se ellschaft A. Spinner und Sohn in Oberkirch | landwirthschaftlicher Maschinen, Folgendes einge- | nannt worden, Heidenheim, der: 26. August 1882, Jalousie-Ofenf irm. Neue Wesserhebemascinen, L, am 2%. August folgende Eintragung er- Nr, 124 die Firma L. W, Traudt und als deren der Inhaber der Firma Zgnaz Merzbach hier st erloschen.“ II, Unter n 120 des Firmen- | tragen : Der Termin zur Anmeldung der Forderungen Konkursverwalter : Amtsnotar Stolpp. Zum Kapitel Blibgefahr von l epbonisden Lei fo att delsgeseU&aft i Inhaber die Ehefrau des Holzhändlers Friedri Papier-, Schreibmaterialien-, Galanterie- registers wurde eingetragen : ,«Jgnaz Spinner in Der Direktor Wilbelm Rahm aus Stettin ist | wird auf den 18. September l. J., zur Abhal- tungen, Verein dec Werkmeister Württeabergs. L L erogese lWaf ist dur gegenseitige Wilhelin Traudt, Luise Wilhelmine, geb. Meles, in und Lederwaarenhandlung unter Nr. 2001 Oberkirh“, Inhaber der Firma ist fnaz Spinner, als Direktor der Gesells{baft gelöst. tung der Liquidations-Verhandlung auf den 27. s —— Zoologie des Holzes. Antiles fuaskenges<hmücttes SQE En aufge DIL 89 Burg Gelnhausen, am 25. August 1882 eingetragen des Firmenregisters ‘eingetragen. Holzhändler in Oberkirh. Derselbe ist verehelicht Stettin, den 23. August 1882. September, Vormittags 9 Uhr, und zu der in | [37445] Söhnstetten, Grabmal in Korinth. Bauthätigfeit in Berlin, ( erlitt, ìl “ige auit e y worden : 2) Der Kaufmann Israel Eduard Gordon zu mit Magdalena Knosp von Urloffen, Na dem Königliches Amtsgericht. der Amtslokalität des Konkurs-Kommissärs statt- Geritsbezirks Heidenheim. Das Stipendium der Friedri< Sagers-Stiftung Königiiches mtsgeribt I. Abtheilung 56 L Friedri< Wilhelm Traudt ist Prokurist. Elberfeld hat eine Zweigniederlassung des von Lo crertrag vom 11. August 1879 wirft jeder Theil wani i E findenden Wabl des Gläubigerauss{usses auf den | _In der Konkurssache des Conrad Thierer, Neues in der Becliner Bau-Awstellung. L Gelnhausen, am 25. August 1882, ibm zu Elberfeld unter der Firma Eduard 50 M in die Gemeinschaft ein, wogegen das übrige | Stralsund. Königlidhes Amtsgcri<ht Aux. | 30. Scptember, Vormittags 9 Uhr, anberaumt. | Shhneiders von Söhnstetten, betragen nach der Todtenshau. Aus der Faclitteratur. Konkur- | Bochum. Handelsregister [37476] Königliches Amtsgericht. Gordon betriebenen Handelsgeshäfts Herren- Vermögen verliegenschaftet ist. zu Stralsund. [37423] | Es werden somit alle Diejenigen, die als Gläubi- | amtsgerichtli< genehmigten renzen. Brief- und Fragelasten. des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. Heuser. und Knabengarderobehandlung unter dersel- Oberkirch, dea 17. August 1882, In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung sp gegen die allgemeine Konkursmasse cinen An-

t lußrehnung In unser Fiewenregitee ist unter Nr. 761 die ben Firma zu Magdeburg errichtet, welche unter Sr. Amtsgericht. vom 22. August 1882 am folgenden Tage ein- | spru erheben zu kön l die verfügbaren Ma enl . . 5074 A 6 S, Firma Gustav \hel und als deren Inhaber [37484] Nr. des Firmenregisters eingetragen ist. Stibinger. getragen : guy d s le diese ihre Ansprüche bei sorftigan derte daß wovon O die Jtafemtel An-

Gie ßerei- Zeitung. Nr. 32, Inhalt: Elek- | der Kaufmann Gustav Henschel zu Bochum am M.-Gladbach. Sn das Gesellschaftsregister | Magdeburg, den 23. August 1882, unter Nr. 716 die Firma Hermann Mühl zu geseße bezeichnetem Rechtsnachtheile au< dann an- | sprüche in Abzug zu bringen sind trische Beleuhtung in Gießereien. Ku olofen. | 24. August 1882 eingetragen. wurde heute unter Nr. 1118 eingotragen die am niglihes Amtsgericht, Abtheilung IV a. OppeIm. Bekanntmachung. [37322] Stralsund und als deren Juhaber der auf melden mögen, wenn rund) . ihrer Ansel G Patent-Ruß- und Funkenfänger. Ein Lili or und 17. August 1882 zu Rheydt unter der Firma ——— Benter Nr. 296 unseres Firmenregisters ist sus mann Hermann Mähl daseldft, ein besonderer Prozeß im Zuge wäre; es werden | so daß no< für die unbevorre{hteten einfacher nit leitender Neberzug für Dampfröhren. | Bremerhaven. Bekanntmachung. [37477] Max <hor< & Cie, errihtete Kommandit- de Í riggung von heute die Firma Carl Cohn mit weiters die Gläubiger, wele ein Pfand- oder Re- | Konkursg äubiger mit einer Ge- Jahresberiht der Handelskammer, Die In das Handelsregister ist heute eingetragen : gesel! schaft. Mülheim a. d. Robr. Die úünter Nr. 16 em Siß Oppeln und als deren Jnhaber der Kauf- Muster-Register Nr. 93. tentionsre<t haben, aufgefordert, daß sie das von sammtforderungs - Summe von

weite Delegirten- und Ingenieur-Versammlung, J. H. Rohlfs, Bremerhaven. nhaber: | Der Kaufmann und Ingenieur Marx Scor{, ju unseres Gesellschaftsregisters mit der Firma rger mann Carl Cohn zu Oppeln eingetragen worden, ihnen erworbene Ret dem Masseverwalter anmel- 412 A 11 4 zur Befriedigung München, Bochum. Patent-Anmeldungen. Johann Heinri Rohlfs, Rheydt wohnend, is persönlih haftender Gesell- | brüder Steinhaus“ eingetragene Handelsgesellschaft Oppeln, den 22. August 1882. (Die aner Ende ide n Muster werden unter den, und die in ihrem Besiße befindlichen Sachen | verbleiben . R S Uebertragun bon Patenten. -- Fr cUung von Pa- Bremertaves, am Bs ugust 1882, t schafter, und i ein Kommanditist mit efner Ver- Ee ie A F aufgelöft, deshalb im Ge- niglihes Amtsgericht. Abtheilung 111, Lei pzig veröffentlicht.) [37362] berufe, Aesdätung E m Weib des „a, 15 Vo, war Lf Gemäßheit e 141 der

en. Muauster-Register. (En ungen deut- e Gerichtsschreiberei der Kammer für mögensein "age at. e regisle 01, lejenigen Hingegen, denen ein Aus\onderungs-, | Konkurs-Or ung h t veröffen wird. scher Berihtshöfe. Markiberid.te. Submissio- E eCaidien, M. bey guugust (008. Mülheim Könielides ote in ut 1882, “Se irüen U UnE: L Bl 268) “T e nO e Mueller Zt eingetragen: Rückforderungs- oder cin edertos Vefriedi: Geidenhelm, den 26. Augut eg Uen, e. Annoncen. rumvf. niglie mtsgeri<t. n o ige Han er eu 9 . . trma T. G. Zimmermann | gungêre<t zusteht, werden aufmerijam gemacht, da onlursverwalter: Amtsnotar Sto ou p Abtheilung T eingetragen die Firma: dahier, 9 Muster für plastische Erzeugnisse, in einem sufofera sie ihre Rechte nicht geltend Sadia diese, s Zu

4708 90,